Isherwood

heffter

Perspektivenkonzert 3 der Kulturring-Saison 18/19

»PERSPEKTIVEN HEILBRONN«

KONZERTREIHE FÜR NEUE MUSIK


Konzert III


Montag, 11. März 2019, 19.30 Uhr

Städtische Museen Heilbronn


NICHOLAS ISHERWOOD (VENEDIG),

BARITON

HANS THOMER (MANNHEIM),

TONTECHNIK

Programm:

ERNST HELMUTH FLAMMER (*1949)

nach vorn…4, spatial à l’évocation infini et échappée

für Bariton solo und vierkanaliges Tonband (2015/16)

Spaziafonie-Polimorfia

für vierkanaliges Tonband (2018)

Homs…, gegen das Vergessen…, Paris…,

aus einem Totenhaus…, Unterwerfung….?

Epische Kantate für Bariton solo (2018)

Gefördert: