LEO März/April 2019

blumediengruppe

AUSSTELLUNG

Der Andy hatte es drauf

KUNST / MODE

Im MAKK: „Andy Warhol: Pop goes Art“

Aufgrund seiner damals revolutionären Kunstproduktionstechnik

wurde Andy Warhol schnell zu einem ungeschlagenen

Phänomen in Sachen Quantität in der Kunstwelt.

Kaum ein Künstler vollbrachte es, so viel Kunst unter die

Leute und in die Museen zu bringen, wie Andy. Die Stars

rissen sich um ihn, Diana Ross, die Rolling Stones oder

auch Divine, ALLE wollten ein Bild von ihm. Und er machte

das gerne – immerhin feierte er mit ihnen in Klubs wie

dem Studio 54. Er inszenierte aber auch gerne Suppendosen:

Pop-Art eben. Seit dem 1. September 2018 zeigt das

MAKK in Köln eine bislang unveröffentlichte Privatsammlung.

Sehr, sehr lohnenswert. *rä

Bis 24.3., Andy Warhol: Pop goes Art, Museum für Angewandte

Kunst Köln – MAKK, An der Rechtschule, Köln

Andy Warhol, Plattencover „Original Soundtrack zum Film Querelle von

Rainer Werner Fassbinder”, LP, 12” (30 cm), Jupiter-Records; Offsetlithografie,

31,1 x 31,1 cm, 1982, MAKK © 2018 The Andy Warhol Foundation for the

Visual Arts, Inc. / Licensed by Artists Rights Society (ARS), New York (Foto:

RBA Köln, Marion Mennicken)

VERLOSUNG

KILIAN KERNER

2019

Vor wenigen Wochen präsentierte Modedesigner Kilian

Kerner seine aktuelle Kollektion „Großstadtleben“ auf der

Fashion Week Berlin.

Uns besonders gefallen haben die Statement-Stücke mit

Aussagen zu LGBTIQ* und Rassismus. Der traut sich was! „Es

war einfach unglaublich befreiend ohne Druck ganz frei an

das Design zu gehen und auf niemanden Rücksicht nehmen

zu müssen – es fühlte sich ein bisschen so an, wie zu meinen

Anfangszeiten. Die Show und die wahnsinnig tolle Resonanz

darauf haben mich einfach nur umgehauen“, so Kilian Kerner

direkt nach der Modenschau. *rä

Andy Warhol, Plattencover Vorderseite „The Rolling Stones, Sticky Fingers”,

LP, 12” (30 cm), Rolling Stones Records; Offsetlithografie und Reißverschluss,

31,1 x 31,1 cm, 1971, MAKK © 2018 The Andy Warhol Foundation for the

Visual Arts, Inc. / Licensed by Artists Rights Society (ARS), New York (Foto:

RBA Köln, Marion Mennicken)

Wir verlosen zwei der Unisex-Pullover auf

www.blu.fm/gewinne

Weitere Magazine dieses Users