Ultraschall-geführte Gefäßpunktion und Regionalanästhesie: SOCRATES Buch Online Version

SonoABCD

für Kursteilnehmer von SonoABCD-Kursen und Interessierte. Beachten Sie die Online-Supplemente, die auf Yumpu verfügbar sind.

Abbildung 104 Zusammenbau des Modells und fertiges Produkt

9.1.3 Zeitlicher Aufwand

Die Herstellung kann in ca. 5 Minuten erfolgen.

9.1.4 Überprüfbare Methoden

Darstellung der Gefäße in SAX, LAX, Kompressionstest, Punktion OOP/IP

9.1.5 Vergleichbarkeit mit der Realsituation

Die Vergleichbarkeit ist enorm hoch. Das Hähnchenfleisch fühlt sich nahezu identisch wie

menschliches Gewebe an und die Sonogramme ähneln den humanen Sonogrammen. Die

Ballons „Gefäße“ zu durchstechen ist ein klein wenig „schwerer“ als menschliche Gefäße,

weil sie nicht so elastisch sind. Das Sonogramm ist sehr gut, wenn die Ballons „Gefäße“

richtig gefüllt sind, dann läßt sich die Arterie nicht komprimieren, die Vene hingegen schon,

was eine Unterscheidung möglich macht. Das Modell ist bedingt wiederverwendbar, hält für

etwa 20 bis 50 Punktionen und vielleicht (mit Kühlschrank) für einen 2. Kurstag, wobei man

möglichst wenig Flüssigkeit abpunktieren sollte bzw. die Flüssigkeit re-injizieren könnte oder

nach einigen Versuchen die Luftballons auswechseln.

Abbildung 105 Sonogramme des Hähnchenbrustmodells (links) und human (rechts).

Quelle

http://ultrasoundvillage.com/

137

Weitere Magazine dieses Users