Ultraschall-geführte Gefäßpunktion und Regionalanästhesie: SOCRATES Buch Online Version

SonoABCD

für Kursteilnehmer von SonoABCD-Kursen und Interessierte. Beachten Sie die Online-Supplemente, die auf Yumpu verfügbar sind.

SOP Fokussierte Sonographie für die ZVK-Anlage

mit Integration Ausschluss PTX

Klinischer Kontext?

Linearschallkopf

Darstellung SAX, LAX

V. jugularis interna

V. subclavia

V. brachiocephalica

kompressibel?

kein Thrombus?

trifft zu

trifft nicht zu

Darstellung SAX, LAX

Px OOP oder IP

Blut aspirieren

Draht vorschieben

Sterile Bedingungen!

Untersucher, Assistenz

steriler Überzug

für Schallkopf

anderes Gefäß

Sonogramm:

Draht im Gefäß?

Verlauf Richtung

Herz

nein

Dokumentation

• bei pathologischem Befund

• ggf. Situs vor Punktion

ja

Dilatation und

Katheteranlage

ggf. Überprüfung

der Katheterlage

(intravasal?, richtiges

Gefäß?)

ja

Lungensonographie

zum Ausschluss PTX (Regel)

sofort & z.B. nach 3h

Breitkreutz R, www.SonoABCD.org

nein

Lungengleiten,

Lungenpuls

oder B-Linien?

(B-Mode)

Kein Lungengleiten

Lungenpuls

oder B-Linien?

(B-Mode)

Neue Punktion

ipsilateral

kontralateral nur,

falls PTX ausgeschlossen

wurde

Dokumentation,

kein Röntgen

V.a. PTX?

Rö/Th, falls kein

Zeitdruck

Entlastung,

Thoraxdrainage

erwägen

Weitere Magazine dieses Users