Der Wolf Februar 2019

gartenfeld
  • Keine Tags gefunden...

Der Waschbär wird diesmal zum Wolf...Ahuuuu!

1

Die Schülerzeitung der Schule am Gartenfeld

In diesem Heft:

Neue schöne Steckbriefe,

13. Ausgabe eine tolle – Fotostory, Februar 2019

unsere Werkstattbereiche,

viele tolle Rätsel, Fotos

und noch viel mehr!


2

INHALTSVERZEICHNIS

Thema

Seite

STECKBRIEFE 3-7

HUNDERÄTSEL 8

BASTELECKE PUZZLE 9-10

CUPCAKE-REZEPT 11

FOTOSTORY „Der Wolf“ 12-15

FINDE DIE 5 UNTERSCHIEDE 16-17

UNSERE WERKSTATTBEREREICHE 18-19

AUSMALBILD 19

OSTERRÄTSEL 20

LÖSUNGEN DER RÄTSEL 21-23

IMPRESSUM 24

Hallo liebe Leserinnen und Leser!

Ist es euch schon aufgefallen?

Der „Waschbär“ ist diesmal der „Wolf“!!!!!

Warum?

So wie es aussieht, haben wir einen Wolf mitten bei uns in der Schule!!!

Das glaubt ihr nicht?

Dann lest selbst nach! Wir haben darüber eine Fotostory gemacht!!!

Viel Spaß beim Lesen wünschen Euch

Sophie, Brianna, Daniel, Alex und Gennaro

Ahuuuuuuuu


3


HALLO!

ICH HEIßE

GENNARO.

ICH BIN 11

JAHRE ALT.

MEIN LIEBLINGSESSEN

IST POMMES MIT

KETCHUP.

ICH SPIELE GERNE

MIT MEINEN

KUSCHELTIEREN.

4

MEINE

LIEBLINGS-

FARBE IST BLAU.

Ich gehe gerne im Park

spazieren.

spazieren.


5

ICH ESSE GERNE NUDELN

MIT SOSSE.

MEINE

LIEBLINGINGS-

FARBE IST BLAU.

ICH HEIßE DANIEL.

ICH BIN 13 JAHRE

ALT.

ICH SPIELE GERNE

FUßBALL.

AM LIEBSTEN BIN ICH

IN MEINEM ZIMMER

ZU HAUSE.


6

Hallo!

Ich heiße ALEX.

ICH BIN 13 JAHRE ALT.

ICH ESSE GERNE NUDELN MIT SOßE UND NUGGETS.

ICH MALE GERNE UND SPIELE GERNE MIT DEM BALL.

ICH MAG AM LIEBSTEN BLAU.

ICH MACHE GERNE URLAUB AUF MALLORCA.

IN DER SCHULE MAG ICH GERNE SPORT UND

SCHWIMMEN.

ICH HABE EINEN HUND UND DER HEIßT LUKI.


7

Hallo!

Ich heiße Brianna.

Ich bin12 Jahre alt.

Ich esse gerne Nudeln ohne Soße und Klöße.

Ich spieIe gerne Barbie und PIaymobiIe.

Meine Lieblingsfarbe ist rosa.

Ich gehe gerne auf den Spielplatz in der Schule.

Am liebsten bin ich auf der Schaukel.


8

Hunderätsel

1 P F U T T E R Q E T F

2 F S T R E I C H E L N

3 O W R D N A J T V S S

4 T H A L S B A N D C C

5 E U L B F P U S L H H

6 N Y E N Ö S L G J N W

7 B E L L E N E B Z A A

8 L E I N E O N M G U N

9 F N C W E D E L N Z Z

10 W K Z K Ö R B C H E N

11 X E I E W A S S E R L

1) STREICHELN 2) SCHNAUZE 3) KÖRBCHEN

4) HALSBAND 5) SCHWANZ 6) JAULEN

7) BELLEN 8) WEDELN 9) PFOTEN

10) WASSER 11) FUTTER 12) LEINE


Bastelseiten: Schneide aus und klebe auf!

9


10


11

Arbeitszeit: ca. 10 Min.

Sophies Lieblingsrezept –

Koch-/Backzeit: ca. 15 Min.

Für den Teig:

20 g Butter

50 g Mehl

60 g Zucker

1 /2 TL Backpulver

15 g Kakao

1 Ei(er)

1 TL Vanillezucker

60 ml Milch

6 Oreo-Kekse

Für das Frosting:

3 Oreo-Kekse

70 g Frischkäse

50 g Butter

180 g Puderzucker

Zubereitung

Oreo Cupcake

Die Butter schmelzen und zusammen mit den Zutaten für den Teig – bis

auf die Oreos – mit einem Schneebesen vermischen. In kleine

Muffinförmchen jeweils einen Oreokeks legen und gleichmäßig mit Teig

füllen.

Den Backofen vorheizen und die Cupcakes ca. 15 Minuten bei 170 °C

backen, anschließend abkühlen lassen.

Für das Frosting die Oreokekse mit einem Messer zerkleinern und mit

dem Frischkäse, flüssiger Butter und Puderzucker vermischen. In einen

Spritzbeutel geben und damit die Oreo-Cupcakes dekorieren.


Der Wolf – Ahuuuuu…!

12

Herr Rosen ist viel im Haus unterwegs. In letzter Zeit

hört er komische Geräusche aus dem Keller. Sophie,

Daniel und René sind noch etwas misstrauisch…

Kinder, aus der

Richtung höre ich

öfter Schritte…und

ein Knurren und

Jaulen.

Ahuuuuuu…!

Plötzlich: Ein Schrei…Die Kinder und Herr

Rosen erstarren…es klingt wie ein Wolf!

René findet ein altes Klappbett. Auf

diesem sind Wolfsspuren und die

Matratze ist noch warm.

Die Kinder und

Herr Rosen

machen sich auf

die Suche nach

dem Wolf.

Ist hier der

Wolf drin?

Die Kammer ist zu klein

zum Reinklettern, nur ein

Wolf passt hier hinein.


13

…der Wolf

wird uns alle

fressen…

Ahuuuuuu…!

Daniel und René erschrecken sich! Ein weiteres fürchterliches Wolfsjaulen.

Ein grausiges Geräusch, das durch alle Gänge und Schächte hallt…

Ein Schacht steht offen und ist beleuchtet.

Da! René! Eine

Wolfsfratze!!!


14

Der Schacht endet im Heizungsraum…

Wir müssen hier

lang!

Ich will

hier weg!

Die Schüler suchen den

Heizungsraum ab.

Es ist heiß und überall sind

gruselige Geräusche zu hören.


15

Ahuuuuuu…!

Panisch rennen alle zum nächsten

Ausgang.

Plötzlich greift eine Wolfskralle

in Renés Gesicht!

Ein letztes Mal hören sie das

fürchterliche „Ahuuuu!“

Wie könnte die Geschichte wohl weiter gehen?

Vielleicht ist euch ja aufgefallen, dass Sophie am Ende

fehlte…was könnte passiert sein?

Überlegt in der Klasse und sendet der Schülerzeitung eure

Ideen.

Die beste Geschichte wird mit einem Preis belohnt und in der

nächsten Ausgabe der Schülerzeitung veröffentlicht.


Finde die 5 Unterschiede!

16


17


18

Unsere Werkstattbereiche

In der Gartengruppe: Wir harken und machen den Schulhof schön.

In der Fördergruppe: Wir fädeln, malen und sortieren.

IN DER FOTOWERKSTATT: Wir machen Fotos von Figuren, Menschen,

Spielplatz… wir wählen Fotos aus. Wir besprechen Fotos. Wir drucken Fotos

aus. Wir lernen was über Fototechnik.

In der Waschfirma: Wir waschen und bügeln jede Woche fleißig.


19

In der Snackbar: Wir kochen jede Woche leckeres Essen.

Ein Wolf zum Ausmalen


20

braun

braun

rot

rosa

Osterrätsel

blau grün gelb lila braun


Lösungen der Rätsel

21


22


23


24

Impressum

Werkstatt Schülerzeitung „Der Waschbär“

Schule am Gartenfeld

Seecktstr.2

13581 Berlin

Tel.: 3039874-20

Fax: 3039874-225

Die Schülerzeitung „Der Waschbär“

ist im Rahmen unseres Werkstatttags entstanden.

Redaktion:

BRIANNA

GENNARO

SOPHIA

DANIEL

ALEX

FRAU DIECKHÖFER

FRAU BURCHERT

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine