Lookbook Camino

lalillyherzileien

TRAVELLER BRIEFCASE

Traveller Briefcase

Camino

LALILLY HERZILEIEN MÄRZ 2019

LOOKBOOK

DU SUCHST INSPIRATION ZUR GESTALTUNG DEINES CAMINO?

VIELE IDEEN FINDEST DU HIER IM LOOKBOOK!

PHOTO BY ANJA HÄHNEL

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 1


LOOKBOOK CAMINO

IMPRESSUM

Lisa Santiuste Iñurrieta

Herrenhäuser Str 108

30419 Hannover

Email: hola@lalillyherzileien.de

www.LaLillyHerzileien.de

0511-54575189

2 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO

PHOTO BY HEIKE FISCHER


TRAVELLER BRIEFCASE

VORWORT

Eine Reise plant man nicht an einem

einzigen Tag. Oft kommen über einen

längeren Zeitraum unterschiedliche

Informationen, Buchungen und Pläne

hinzu – und mit ihnen nach und

nach Tickets, Broschüren, Flyer und

Buchungsbestätigungen, die alle an einem

passenden Ort verwahrt werden müssen.

Dadurch ist Camino nicht erst auf einer

Reise ein praktisches Accessoire!

Während du vor deiner Reise alles rund

um deine Pläne in Camino verstauen

kannst, können während der Reise all

die Unterlagen untergebracht werden,

die du griffbereit haben möchtest. In

den Reißverschlussfächern ist Platz für

Kleingeld für Fahrkartenautomaten oder

die Mautstation. In den Passfächern

können Reisepässe und großformatige

Personalausweise aufbewahrt werden.

„Die Welt ist ein

Buch. Wer nie reist,

sieht nur eine Seite

davon.“

Augustinus Aurelius

Im Kartenfach hat der kleine

Personalausweis Platz und auch die

Kundenkarte für die Autovermietung oder

die Schlüsselkarte fürs Hotel passen hinein.

Hinter dem großen Einschub kannst du

sogar einen Reiseführer unterbringen.

Neben dem Organisieren deiner

Reiseunterlagen bietet Camino auch den

Raum um unterwegs kleine Souvenirs zu

verstauen. Gute Reise!

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 3


LOOKBOOK CAMINO

PHOTO: ANGELIKA BUSS

www.facebook.com/ostfriesenbuedels

4 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 5


LOOKBOOK CAMINO

6 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Photos: Anja Hähnel, www.facebook.com/prinzesslinn

Anja hat ein klassisch gehaltenes Camino

genäht. Dabei hat sie die Innenfächer mit

den dreieckigen Eingrifföffnungen gewählt.

Der fröhliche gelbe Innenstoff macht das

Etui freundlich und gibt ihm eine warme

Wirkung, die Lust auf einen Sommerurlaub

weckt.

Zum verschließen hat Anja ein

Mappenschloss an der Verschlusslasche

angebracht. mit Hilfe eines eingenähten

Gummibandes kann darüber hinaus noch

ein Stift befestigt werden.

Diese Änderung ist einfach nachzumachen:

Verstärke den Futterstoff in der hinteren

Mitte. Dann steppst du das Gummiband mit

einem engen Zickzack-Stich fest. Die Länge

ermittelst du am besten, indem du es einmal

um den Stift legst und etwas Nahtzugabe

zugibst.

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 7


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Tanja Oberauer, www.facebook.com/stoffdsign

TIPP:

Wenn du den niedrigen

Einschub mittig abnähst,

erhältst du zusätzlich

Stauraum für Quer

eingeschobene Karten.

Perfekt für dünneres

Papier, beispielsweise

von Busfahrkarten!

8 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 9


www.instagram.com/puckysew

LOOKBOOK CAMINO

PHOTO: JELENA HORN

10 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 11


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Justine Wolke, www.instagram.com/wolkenstich

12 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 13


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Anja Mahler, www.instagram.com/snoozeboo

TIPP:

Stoffe im Weltkartendesign

machen schon

beim Anblick des

Etuis Lust auf weite

Reisen. Auch mit den

Wahrzeichen vieler

Städte gibt es passende

Stoffe, die du für Camino

verwenden kannst!

14 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 15


LOOKBOOK CAMINO

16 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

PHOTO: STEFANIE LINKE

www.instagram.com/Nadelsalat

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 17


LOOKBOOK CAMINO

18 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Photos: Martina Eichel, www.instagram.com/naehkramliebe

„Ein klasse Schnittmuster!

Genau so

etwas habe ich schon

lange gesucht für

den Urlaub. Das

passte jetzt perfekt

vom Zeitpunkt!“

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 19


LOOKBOOK CAMINO

Die hohen Einschübe

sind in der gleichen Farbe

gehalten wie das Futter,

die niedrigen wie die

Außenseite.

Dadurch wirkt Kathrins

in Naturfarben gehaltenes

Etui sehr harmonisch!

www.instagram.com/fkathrin.ze

20 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

PHOTO: KATHRIN ZEIEN

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 21


LOOKBOOK CAMINO

22 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Photos: Katja Hiller, www.instagram.com/hillerie

TIPP:

Um das Etui schön

auszuformen

und sehr biegsam

zu machen, hat

Katja ein dünnes

Kunststoffschneidebrett

als Verstärkung

genutzt. Es wird

nach dem Wenden

eingeschoben.

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 23


LOOKBOOK CAMINO

24 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

TIPP:

Statt der Lasche

kannst du auch einen

Knopf mit einer

Gummi-Schlaufe

verwenden. So

bekommt Camino

mit wenig Aufwand

einen neuen Look.

Photos: Kerstin Lang, www.facebook.com/twosewbykerstin

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 25


LOOKBOOK CAMINO

26 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Photos: Vanessa Hessenbruch, www.mrs-rauchschwalbe.de

„Dieses Camino ist

für einen Kumpel von

meinem Freund zum

40. Geburtstag. Die

beiden fahren immer

zusammen in den Bike-

Urlaub. Wir haben ihn

und seine Frau vor vielen

Jahren dort kennen

gelernt. Ein Geschenk

mit Geschichte!“

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 27


LOOKBOOK CAMINO

PHOTO: HEIKE FISCHER

MIX AND MATCH

Schreibheft

in Camino

integrieren

www.facebook.com/twosewbyheike

Manche Schnitte bieten sich dazu an,

sie untereinander zu kombinieren. eine

solche Möglichkeit zum „Mix and Match“

hat Heike bei Camino und dem Journal

Alma entdeckt.

Im breiteren Camino ist genug Platz um

Papiere im DIN A5 Format unterzubringen.

Diesen Umstand hat Heike genutzt und die

Halterung für einlegbare Schreibhefte aus

der kostenlosen Anleitung für das Journal

Alma integriert.

Auch die Schreibhefte können ganz einfach

selber genäht werden. Es gibt ein Tutorial

auf www.lalillyherzileien.de an dem du

dich dabei orientieren kannst.

In der Kombinationj mit dem Schreibheft

ist Camino ein tolles geschenk für

Reisebegeisterte, die ihre Erlebnisse gern

in einem Journal oder Tagebuch notieren.

Auch wer ein Bulletjournal führt, wird an

dieser Kombination gefallen finden!

Besonders praktisch ist, dass die

Kartenfächer nicht nur für Karten, sondern

auch für Stifte oder kleine Stickerbögen

genutzt werden können. So kannst du

die wichtigsten Journaling-Utensilien für

Unterwegs ebenso in Camino verstauen,

wie kleine Reiseandenken, Technik-.

zubehör wie Adapter und Stecker oder

einem Gutschein, wenn du es als Geschenk

weitergeben möchtest.

28 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER PERLENFÄDELN

BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 29


LOOKBOOK CAMINO

30 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


Andrea hat ein besonderes

Material zum upcyceln

bekommen: Ein Stück einer

ausgemusterten Landkarte für

den Schulunterricht!

Da das Material nicht zum Wenden

geeignet ist, ist zur Versäuberung

Schrägband zum Einsatz

gekommen. Zum Verschließen

befindet sich eine Öse mit

durchgezogenem Gummiband im

Rücken des Etuis.

www.frauhein.de

TRAVELLER BRIEFCASE

PHOTO: FRAU HEIN

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINOI I 31


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Annett Hering, www.facebook.com/feng-sign

TIPP:

Dry Oilskin ist robust,

kann beim Wenden

aber feine, sichtbare

Knicke davontragen.

Wenn du es vorsichtig

bügelst reduzieren sich

die sichtbaren Fältchen

zu einem schönen Used

Look!

32 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 33


LOOKBOOK CAMINO

34 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Photos: Gerd Otto, www.facebook.com/by.ge-naeht

Gerd hat die Möglichkeiten des

Baukastensystems genutzt, in dem der

Schnitt für Camino aufgebaut ist. Es ist nicht

obligatorisch auf beiden Seiten mit hohen

und flachen Einschüben zu arbeiten, und

auch die unterschiedlichen Stile der Eingriffe

können miteinander kombiniert werden.

Ein besonderer Hingucker ist der grobe

Reißverschluss, der innen einen schönen

Akzent setzt. Die Außenseite bietet viel

Fläche für Stickereri oder zum Gestalten

mit geplotteten Motiven, Applikationen,

Teilungen und Patches.

Gerd hat die passende Stickdatei auf seinem

Camino selbst erstellt. Ein Herz für Reisen

und ein bisschen Fernweh sind genau

die richtigen Zutaten für ein individuell

gestaltetes Camino.

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 35


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Christiane Windisch

TIPP:

Gestepptes Kunstleder

ist in sich recht stabil

und muss nicht flächig

verstärkt werden. Hier

eignet sich besonders

eine eingeschobene

Verstärkung.

36 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 37


LOOKBOOK CAMINO

38 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

PHOTO: VANESSA HESSENBRUCH

www.mrs-rauchschwalbe.de

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 39


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Magdalena Treintl

„Mein Camino

fliegt gleich morgen

mit mir nach Rom!“

40 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 41


LOOKBOOK CAMINO

42 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Photos: Heike Huebenthal, www.facebook.com/hphhandmade

TIPP:

Eine Alternative zu

den im Schnittmuster

enthaltenen Laschen

kann auch ein breites

Gurtband oder eine

eckige, sehr breite

Tasche sein. Das Lässt

Camino gradliniger

wirken.

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 43


LOOKBOOK CAMINO

44 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Photos: Emma Gansterer, www.facebook.com/tanteemmanaeht

Der Begriff Weltenbummler bezeichnet

eine person auf Weltreise, der es mehr um

die Reise an sich als um das Erreichen eines

Ziels geht.

Wie könnte sich der Kreis zum Nähen

schöner schließen, worin wir entspannung

finden und das erreichen eines Ziels, dem

fertigen Nähstück, nicht über dem Genuss

der Arbeit an sich überwiegt?

Emma hat ein schlichtes Camino genäht, dem

die Stickerei und die Applizierte Weltkugel

das gewisse Etwas verzeihen. Der graue,

grobgewebte Stoff hebt setzt sich stimmig

gegenüber den goldenen Kunstlederdetails

ab. Mit dem Etui kann man sich sowohl

die Weltreise als auch einen Städtetrip

vorstellen, denn sattsehen wird man sich

daran nicht zu schnell.

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 45


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Irina Kappes, www.lacouture.de

Camino bietet viele Bereiche, in denen du mit

Paspeln Akzente setzen kannst. Einerseits

sind die Paspeln ein Hingucker, wenn sie sich

farblich vom Stoff abheben, andererseits

geben sie auch etwas zusätzliche Stabilität,

beispielsweise an den Oberkanten der

Einschübe.

Paspeln kannst du auch einfach selbst

aus einem Stoff herstellen, der mit den

Stoffen harmoniert, die du dir für Camino

ausgesucht hast. Dazu brauchst du den

Reißverschlussfuß und einen Streifen deines

Stoffes, sowie ein Stück dünne Kordel. indem

du den Stoff um die Kordel zusammenfaltest,

entsteht der typische Wulst des Paspelbandes.

mit dem Reißverschlussfuss kommst du nah

genug an die Kordel heran, dass die Kordel

an ihrem Platz gehalten wird und die Paspel

eine gleichmäßige Form bekommt.

46 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 47


LOOKBOOK CAMINO

48 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

PHOTO: MICHAELA STAUSS

https://www.facebook.com/MichisHometime

UPCYCLING

Fahrradschläuche

als

Stoff

Das Gummi der Schläuche ist recht fest und

stabil. DAher benötigt ein solches Upcycling

keine zusätzliche Verstärkung, besonders,

wenn die Tasche etwas nachgiebiger sein

soll um Dinge wie Werkzeug oder Flickzeug

zusätzlich zu verstauen. Es ist jedoch eine

herausforderung für die Nähmaschine und

man braucht für die Verarbeitung Geduld

und etwas Übung.

Michaela hat ein Händchen

für ungewöhnliche Upcycling-

Materialien. Nicht nur verschiedene

Verpackungsmaterialien, sondern auch

ausgefallenes, wie die Fahrradschläuche,

kommen unter ihre Nähmaschine.

Die Fahrradschläuche sind gebraucht und

werden von einem Fahrradgeschäft in

ihrer Nähe für sie gesammelt.

Anschließend werden die Schläuche

aufgeschnitten und zusammengesetzt.

Innen ist Michaelas Camino aus

beschichteter Baumwolle gefertigt.

Diese kann beim Transportieren für die

Nähmaschine eine Hilfe sein, da sie nicht

gedehnt wird.

Besonders kreativ gelöst ist der Verschluss:

Das Schlaustück mit dem Ventil ist so

angeordnet, dass das Ventilgewinde

wie ein Patronenverschluss in ein in die

Verschlusslasche gestanztes Loch greift.

So bleibt Camino absolut Stilecht!

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 49


LOOKBOOK CAMINO

50 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


„Das ist wirklich das tolle an dem

Baukastensystem,man kann ganz individuell

sich das rauspiecken was man brauch.“

www.facebook.com/livisreich

TRAVELLER BRIEFCASE

PHOTO: LIVIA COURTOIS

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 51


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Steffi Walter, www.facebook.com/min.ziari

„Das braune SnapPap

passt perfekt zu dem

Schiffchenstoff und

die Kamsnaps ebenso.

Man

sieht

wahrscheinlich, dass

wir gerne an die See

fahren...“

52 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

TIPP:

Um das Etui zu wenden

kannst du das Snappap

durch Anfeuchten mit

Wasser geschmeidiger

machen!

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 53


LOOKBOOK CAMINO

54 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Photos: Katheeraya Ziran, www.facebook.com/katheerayadesign

Einen besonderen Hingucker bieten

besondere Verschlüsse. Da Camino in der

Grundform sehr schlicht und gradlinig

wirkt, können verspielte Elemente wie

Blumen oder runde, schimmernde Knöpfe

einen gekonnten Stilbruch bilden.

Katheerayas Etui greift den verspielten

Look des Druckknopfs durch die filigrane

Blumengirlande der Ziernaht auf

Verschlusslasche und der Vorderkante des

Caminos auf.

Neben der Kombination mit rot oder weiß,

bietet auch die Kombination von Marineblau

und gelb ein maritimes Gefühl. Dadurch ruft

Katheerayas Etui förmlich dazu auf die Koffer

zu packen, einen Sonnenhut zu schnappen,

die Badesachen herauszusuchen und schnell

ans Meer oder einen See zu fahren.

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 55


LOOKBOOK CAMINO

56 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Jeans ist ein beliebtes Upcycling Material.

besonders praktisch ist es, wenn man nicht

nur der Stoff wiederverwendet, sondern

auch Details der Hose oder Jacke, die

umgearbeitet wird, Eingang in das fertige

Upcycling-Projekt finden.

Martine ist diese Fusion aus neuem

Schnitt und gebrauchter Jeans sehr gut

gelungen. Die Gesäßtasche ist auf Caminos

Rückseite zur Herberge für Stifte und andere

Kleinigkeiten geworden und der vordere Teil

des Hosenbunds mit Knopfloch und Niete

verschließt nun das Reiseetui.

Schöne Akzente zum groben Material

bilden die gelben Details, die die Farbe der

Nähte noch einmal in den Fokus rücken.

Für die Nähmaschine sind die vielen Lagen

Jeansstoff jedoch eine Herausforderung. Es

ist essentiell die richtige Nadel zu nutzen!

Photos: Martine Staude, www.facebook.com/angelobags

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 57


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Simone Donhauser, www.instagram.com/simonedonhauser

Bei einem Traveller Briefcase ist der erste

Gedanke, dass es sich zum Verstauen

von Tickets, reiseführern, Karten und

Broschüren eignet. In Camino finden aber

auch Ladekabel und flache Stecker Platz,

sodass du unterwegs nicht ohne Strom da

stehst.

Gerade am Flughafen oder im Zug möchte

man nicht erst in vielen Gepäckstücken

suchen müssen um die wichtigsten Dinge

zu finden. Daher ist Camino auch als

Zuhause für das Handy (beispielsweise im

Reißverschlussfach) und die Powerbank mit

den dazugehörigen Kabeln praktisch.

Auch Kopfhörer können verstaut werden.

So werden sie nicht schmutzig, wickeln

sich nicht um den Schlüsselbund und leben

länger, da die Kabel weniger schnell brechen.

58 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 59


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Sarah Lauer, www.annabella-design.com

„Schön finde ich,

dass sogar mein

Smartphone drin

Platz findet und

geschützt ist!“

60 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 61


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Susanne Troidl, www.facebook.com/Sus.ArT.ig

TIPP:

Du kannst Camino vorn

und hinten besticken!

Die süßen Dateien, die

Susanne hier verwendet

hast, findest du im Shop

von GroWidesign

62 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 63


LOOKBOOK CAMINO

64 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

Photos: Vanessa Menn, www.facebook.com/vannmenn

Kunstleder zu beplotten ist oft mit Besorgnis

verbunden: Kunstleder besteht aus einem

Kunststoff, der Hitzeeempfindlich ist und

leicht schmizt, besonders unter Druck.

Gerade Druck benötigt die

Textilveredelungsfolie, damit der Kleber

seine volle Haftung ausbilden kann und sich

nicht vom Untergrund löst. Doch trotzdem

kannst du das Kunstlkeder für deine taschen

oder Etuis mit geplotteten Motiven veredeln.

Auf Etuis und Taschen ist der Plott weniger

beansprucht, als auf Kleidung, da sich

Kleidung stärker bewegt. Auch die Belastung

durch das Waschen ist deutlich geringer.

Daher halten hier auch Plotts, die nicht

unter hohem Druck, sondern kurz gepresst

oder mit dem Bügeleisen übetragen werden.

Eine andere Möglichkeit sind spezielle Folien

für Kunststoffe-Textilien.

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 65


LOOKBOOK CAMINO

TIPP:

Wenn du bei Fächern

und Futter Ton in

Ton gemusterte und

Uni-Stoffe komb

inierst, kannst du

spannende Akzente

setzen!

www.facebook.com/meinsbymaria

66 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

PHOTO: MARIA WEDEMANN

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 67


LOOKBOOK CAMINO

68 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

„Das wird gleich

heute samt Karten

verschenkt“

Photos: Susan Koch

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 69


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Susanne Schönemann, www.facebook.com/nemonelovestosew

TIPP:

Camino ist genau das

richtige Schnittmuster

um lang gehütete

Canvas-Schätze zu

verarbeiten. Dieser

beschichtete Canvas

wurde nur in einer

Kleinserie gedruckt

und ist ein kleines

Kunstwerk!

70 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

TIPP:

bunte Mappenschlösser

ziehen die Blicke auf

sich!

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 71


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Tanja Leistner, www.instagram.com/tanja.leistner84

New York – London – Paris

Passend zu den beliebten Zielen für

Städtereisen, beispielsweise London, Paris

oder New York, gibt es oft auch Stoffe.

Eine besonders schöne Serie hat Tanja

gefunden. Nicht nur die Namen der Städte

sind auf den Canvas gedruckt, sondern auch

die beliebtesten Wahrzeichen.

Kombiniert mit Kunstleder in der passenden

Farbe, oder schlichten, Uni-farbenen

Baumwollstoffen sind diese Stoffe echte

Hingucker und können Fans der Städte als

Geschenk nur begeistern!

72 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 73


LOOKBOOK CAMINO

www.instagram.com/tmade-by-stephanie_

TIPP:

74 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

PHOTO: STEPHANIE SCHOLZ

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 75


LOOKBOOK CAMINO

76 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

TIPP:

Auch dezente Stickerei

und spannende

Materialstrukturen

können ein Hingucker

sein!

Photos: Tanja Grunwald, www.facebook.com/tanigreenwoods

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 77


LOOKBOOK CAMINO

Photos: Tanja Niemöller, www.facebook.com/taniskleinenaehseite

TIPP:

Mustermix funktioniert

am besten innerhalbn

einer Farbfamilie. Um

die perfekt passenden

Stoffe zu finden,

sind die in Stoffen

vorkommenden Farben

meist einzeln auf der

Webkante aufgedruckt!

78 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 79


LOOKBOOK CAMINO

80 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO


TRAVELLER BRIEFCASE

TIPP:

Metallisierte

Reißverschlüsse

wirken optisch

aufwändig, sind

aber einfacher zu

verarbeiten als

Reißverschlüsse aus

Metall!

Photos: Yvonne Dylewski, www.facebook.com/ladyschmidtelott

LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO I 81


LOOKBOOK CAMINO

WWW.HOMEMADEBYPATRICIA.COM

82 I LOOKBOOK TRAVELLER BRIEFCASE CAMINO

Weitere Magazine dieses Users