Berliner Kurier 13.03.2019

BerlinerVerlagGmbH

BVG Morgen wieder Warnstreik!

SEITE 11

Humboldt-Forum

Gläserne

Blume darf

nicht ins

Schloss

SEITEN 18–19

PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Mittwoch, 13. März2019 •Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 70/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Nach zwei

Abstürzen

Europa sperrt

Luftraum für

neueBoeing

SEITE 34

Fotos: Imago, AKG

Dasbeste Mieter-Urteil des Jahres

Alterschützt

vorKündigung!

Berliner Ehepaar (84, 87)siegt vor dem Landgericht

gegen Eigentümer,der die beiden rausklagen wollte. Warum diese

Entscheidung für viele Senioren in Berlin so wichtig ist,was Experten sagen

SEITE 8


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Christian

Burmeister

Gegenwind kann

nicht verwundern

Familienministerin Giffey

liegt ja nicht völlig falsch:

Es ist ungerecht, wenn getrennte

Väter den vollen

Unterhalt zahlen müssen, obwohl

sieihr(e) Kind(er) die

Hälfte derZeit betreuen. Die

aktuelle Gesetzeslage bestraft

moderndenkende Väter, die

sich an der Erziehung des

Nachwuchses gleichberechtigt

beteiligen wollen. Über

den heftigen Gegenwind darf

sich Giffey trotzdem nicht

wundern. Denn in der Realität

sind alleinerziehende

Mütter stärker benachteiligt

als Väter. Mehr als die Hälfte

der Väter zahlt keinenoder

zu wenig Unterhalt. DieGesetzeslage

macht es vielen zu

einfach, sich armzurechnen.

Und den Jugendämtern fehlen

meist dieKapazitäten,

Trickser zu überführen.

Wirksame Sanktionengibt es

zudem kaum.

Bevor die GroKo also Väter

entlastet, muss sie ihre Hausaufgaben

machen und dafür

sorgen,dass diegeltenden

Gesetze so angewendet werden,

wiesie gedacht sind,und

entsprechende Lückengeschlossen

werden. Im Idealfall

tut siedas eine,ohne das

anderezuunterlassen: Auch

getrennte Paare haben es

nicht verdient, gegeneinander

ausgespielt zu werden.

FRAU DESTAGES

Nancy Pelosi

„Erist ethisch und intellektuell

nicht in der Lage, Präsident

zu sein“: Nancy Pelosi,

Oppositionsführerin der US-

Demokraten,

lässt kein

gutes Haar

am Herrn im

Weißen

Haus. Doch

die 78-Jährige

ist politisch

gewieft

genug, dennoch

keine

Amtsenthebung

zu fordern. Er sei „es

nicht wert“, dass sich das

Land über dieser Frage weiter

entzweie, sagte Pelosi der

„Washington Post“ –und wird

Trump in seinem Amt gewiss

weiter Ärger bereiten.

Foto: Manuel Balce Ceneta/AP

Foto: Foto: Sebastian Willnow/dpa

Alleinerziehende Mütter

wütend auf Ministerin

Geplante Entlastung kooperativer Väter beim Unterhalt und Rollenverteilung stoßen auf Widerstand

Berlin – Die Mutter kümmert

sich nach einer Trennung

ums Kind, der Vater zahlt:

Dieses traditionelle Modell

bestimmt immer noch das

Unterhaltsrecht. Familienministerin

Franziska Giffey

(SPD) hält es für überholt

und will engagierte Väter

von Trennungskindern bei

Unterhaltszahlungen entlasten.

Dafür wird sie nun von

vielen wütenden Müttern

heftig attackiert.

▶ Was ist geplant? Es könne

nichtangehen, „dass der Vater

weiterhin den vollen Unterhalt

zahlen muss, auch wenn

das Kind viel Zeit bei ihm verbringt

und sogar sein eigenes

Zimmer beiihm hat“,erklärte

Giffey kürzlich der „NOZ“.

Man brauche möglichst viel

Flexibilität für verschiedene

Betreuungsmodelle. Eine entsprechende

Reform hatte die

GroKo vereinbart. Wie genau

Betreuungsleistung und

Unterhaltszahlung verrechnet

werden sollen, istnoch unbekannt.

Das Justizministerium

bereitet die Reformgerade

vor.

▶ Was gilt momentan? Entscheidend

für die Unterhaltspflicht

nach einer Trennung

ist, ob Kinder überwiegend bei

einem Elternteil leben („Residenzmodell“)

oder bei beiden

(„Wechselmodell“). Lebt das

Kind beispielsweise vor allem

bei der Mutter, hat der Vater

meist nur ein Umgangsrecht.

Selbst wenn das Kind an drei

von sieben Tagen bei ihm

wohnt und ein eigenes Kinderzimmer

hat, muss er den

vollen Unterhalt zahlen (eine

geringe Reduzierung ist möglich).Auf

diesen Fall hebt Giffey

ab. Laut Statistischem

Bundesamt waren 2017

84,12 Prozent der alleinerziehenden

Elternteile Mütter.

▶ Woran entzündet sich die

Kritik? Viele Alleinerziehende

empfinden es als ungerecht,

dass Väter entlastet

werden sollen, obwohl ein

großer Teil seinen Pflichten

gar nicht nachkommt:

450 000 Alleinerziehende

sind beispielsweise jährlich

von Unterhaltsprellungen betroffen.

Heißt: Etwa jeder

zweite Elternteil zahlt keine

oder zuwenig Alimente für

das gemeinsame Kind. Ein zusätzliches

Armutsrisiko für alleinerziehende

Frauen: Nur

gut ein Drittel dieser Gruppe

arbeitetVollzeit. Laut Statistischem

Bundesamt tun dies

aber 94 Prozent der betroffenen

Männer. In Anbetracht

dieser Zahlen sei Giffeys Vorstoß

„ein Schlag ins Gesicht jeder

Alleinerziehenden“,

schreibt beispielsweise die

Twitter-Userin „Lena“. „Mutterseelesonnig“

klagt: „Liebe

Frau #Giffey,wenn Papikünftig

weniger Unterhalt zahlt,

weil er ein Zimmer für die

Kinder hat, werden dann

Klassenfahrten und Sportschuhe

günstiger oder

müssendann Familiengerichte

klären, wer das

Schulobstzahlt?“

▶ Was wollen die Reformgegner?

Der Verband

alleinerziehender

Mütter und Väter

(VAMV)

fordert,

Teilnehmerinnen und

Teilnehmer einer

Demonstration des

feministischen Streik

Bündnisses am

Weltfrauentag in Leipzig.

die Unterhaltsverpflichtung

für Väter nur zu kürzen, wenn

sichergestellt sei, dass Mütter

durch die zusätzliche Betreuungsleistung

der Väter auch

tatsächlich etwas sparten.

Frauen hätten es nach einer

Trennung in der Regel schwerer,

für sich und die Kinder zu

sorgen, zumal sie oft in

schlechter bezahlten Branchen

arbeiteten. In jedem Fall

bräuchte es Übergangsfristen,

damit MütterZeit hätten, sich

beruflich wieder zu etablieren.

Im Mittelpunkt

der Kritik alleinerziehender

Mütter: Bundesfamilienministerin

Franziska

Giffey.

Foto: Britta Pedersen/dpa


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

USAdrohen Bundesregierung wegen Huawei

BotschafterGrenell soll in Brief indirekt den Ausschlussder Chinesen aus dem 5G-Bieterprozessgeforderthaben

Washington – Neue Drohungen

aus dem Weißen Haus: Im

Zusammenhang mit der anstehenden

Lizenzvergabe für den

5G-Mobilstandard setzt die

US-Regierung Deutschland

unter Druck.

Das „Wall Street Journal“

berichtet von einem Brief des

US-Botschafters Richard Grenell

an Wirtschaftsminister Peter

Altmaier (CDU). Darin heiße

es mit Blick auf den umstrittenen

chinesischen Technologiekonzern

Huawei, sollten

sich nicht vertrauenswürdige

Anbieter in den Netzwerken

befinden, könnte es zu einer

Einschränkung beim Austausch

von Geheimdienstinformationen

kommen. Daswiederum

könnte eine vertrauliche

Zusammenarbeit gefährden.

Ein Sprecher der US-Botschaft

wollte den Inhalt „diplomatischer

Mitteilungen“ nicht

kommentieren. Die Haltung

der USA sei bekannt. Ein Altmaier-Sprecher

bestätigte,

dass ein Brief der US-Seite eingegangen

sei. Dieser werde

nun geprüft. Es werde zeitnah

eine Antwort geben.

Laut „Wall Street Journal“

wird in demBrief Huawei ausdrücklich

erwähnt. Vor allem

in den USA gibt es Vorwürfe,

Huawei stehe der chinesischen

Regierung zu nahe. Die amerikanische

Regierung befürchtet,

Huawei könnte durch China

zu Spionage- und Sabotageaktivitäten

gezwungen werden.

Huawei weist die Anschuldigungen

zurück.

Wagenknecht-Nachfolge: Die

Spekulationen haben begonnen

Bei der Linken werden die ersten Namen genannt,wer zukünftig die Fraktion führen könnte

SahraWagenknecht,

noch Fraktionsvorsitzende

der

Linkspartei.

Der US-amerikanische Botschafter

in Berlin: Richard A. Grenell.

Foto: Stefan Zeitz/imago

Foto: Jessica Taylor/AP

Foto: Michael Gruber/imago

NACHRICHTEN

Niederlage für May

London –Die Abgeordneten

im britischen Unterhaus haben

PremierministerinTheresa

May die nächste Schlappe

beigebracht:Auch ihr

nachgebesserter Brexit-Deal

zwischen ihrer Regierung

und der EU fiel durch.Nun

soll das Parlament heute entscheiden,

ob es garkein Abkommengeben

soll.

Proteste gegenBouteflika

Algier –InAlgerien sind

Tausende gegen Präsident

Bouteflikaauf die Straßegegangen.

Sieprotestierten

gegen eineVerlängerung seiner

Amtszeit.Der schwer

kranke 82-Jährige hatte zwar

seinen Verzicht auf eineneue

Kandidatur erklärt, aber die

fürden 18.April geplante

Wahl ausgesetzt.

Kurz gegen Macron-Pläne

Berlin –Der angekündigte Rückzug

von Sahra Wagenknecht (49) von der

Fraktionsspitze der Linkspartei im

Herbst(wirberichteten)hatgemischte

Reaktionen ausgelöst. Die konsequentestekamvonihrerStellvertreterin

Sevim Dagdelen (43), die wegen

des menschlichen Umgangs in der

Fraktion ebenfalls nicht mehr antritt.

„Ich bleibe ein politischer

Mensch“, erklärte Wagenknecht

gestern vor der Fraktionssitzung

ihrer Partei. Und natürlich könne

man„auchalseinfacheAbgeordnete

etwas bewegen“. Ex-Grünen-FraktionschefJürgenTrittinrichteteden

Blick nach vorn. Dem Redaktions-

Netzwerk Deutschland (RND)

sagte er: „Vielleicht erwächst

aus Wagenknechts

Rückzug

die Chance, verhärtete

Blockaden

innerhalb

der Linkspartei

zu überwinden.

Die Linke könnte

endlich die

strategische Frage einer RegierungsbeteiligungimBund

klären.“

AfD-Fraktionschef Alexander

Gauland hingegen scheint Wagenknechts

Rückzug zu bedauern: „Die

Linke wird den Verlust spüren–spätestens

an der Wahlurne.“ Wagenknecht

sei „eine der wenigen in ihrer

Partei, die noch nicht komplett die

Bodenhaftung und das Gespür für

die Anliegen der Bürger verloren haben“.

In der Linkspartei selbst beginnen

hinter den Kulissenbereitsdie

Spekulationen um eine Nachfolge.

Der jetzigen Parteichefin, der bald

aus dem Amt scheidenden Katja

Kipping –ihres Zeichens „Erzfeindin“

von Wagenknecht –, wirdInteresse

am Fraktionsvorsitz nachgesagt.

Allerdings halten Insider ihre

Wahl für unwahrscheinlich. Auch

die Netzaktivistin Anke Domscheit-

Berg wird gehandelt.Sollte sich keine

mehrheitsfähige Frau finden,

könnte Dietmar Bartsch alleiniger

Fraktionschef werden. Vorgesehen

ist eigentlich eine Doppelspitze.

Foto: Reiner Zensen/imago

Berlin –Kritik vom Kanzler:

Österreichs Regierungschef

Sebastian Kurz (ÖVP) hat die

EU-Reformvorschläge des

französischen Präsidenten

Macron infrage gestellt. „Viele

der Vorschläge“, wie etwa

der EU-weite Mindestlohn,

seien „utopisch“, sagte Kurz

im Deutschlandfunk.

100Prozent Zustimmung

Pjöngjang –Bei der Wahl

zurObersten Volksversammlung

in Nordkorea haben alle

687 Kandidaten nach offiziellen

Angabeneine Zustimmung

von 100 Prozent erhalten.

Zwei Tage nachder als

Farcegeltenden Wahl vermeldeten

gestern staatliche

Medien den Ausgang.

MehrSyrer in Deutschland

Berlin –Zufluchtsziel: Obwohl

in vielen Regionen ihrer

Heimat nicht mehrgekämpft

wird, suchen immer noch etliche

Menschen ausSyrien

Schutz in Deutschland. Laut

Bundesinnenministerium

stellten im Januar und Februar

7446 Syrer einen Asylantrag

(2018 waren es 6279).


*

HINTERGRUND

Der inhaftierte

Journalist

Am 18. November vergangenen

Jahres wurde der

Berliner Billy Six (32), ein

Kriegs-und Krisenreporter,inVenezuela

vonEinheiten

des Militärs festgenommen.

Seitdem sitzt er

in einem Gefängnis des berüchtigten

venezolanischen

Geheimdienstes.

DemJournalisten werden

unter anderem Spionage,

Rebellion und die Verletzung

vonSicherheitszonen

vorgeworfen.

In Häftlingskleidung

blickt Billy Six am

6. Märzindie

Kamera. DasFoto

wurde im Gefängnis

des Geheimdienstes

aufgenommen.

Der 32-jährige

Journalist

während einer

Demonstration in

Venezuela.


*

SEITE5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

Billy Six

Hilferuf

aus dem

Caracas-Knast

In

Die gute Nachricht: Der Berliner lebt.

Die schlechte Nachricht: Er sitzt weiterhin in

einem venezolanischen Folter-Gefängnis

diesem Gefängnis des

venezolanischen

Geheimdienstes wird der

Berliner Billy Six seit vier

Monaten festgehalten.

Foto: Six,zVg

Von

P. DEBIONNE

Inrot-orangefarbener Gefängniskluft

sitzt ein

Mann in einem kargen Büroraum,

sein Blick wirkt

müde, verunsichert. Der Mann

heißt Billy Six. Er ist der Berliner

Journalist, der für die

rechtskonservative Wochenzeitschrift

„Junge Freiheit“ arbeitet

und seit 117 Tagen in Venezuela

in einem Gefängnis des

Geheimdienstes in Haft sitzt

(KURIER berichtete).

Es geht um angebliche Spionage,

Rebellion sowie Vaterlandsverrat

und Zugehörigkeit

zu einer kriminellen Vereinigung,

so die Vorwürfe. Vor seiner

Verhaftung hatte Six über

die Krise in Venezuela und die

katastrophalen Zustände in

dem südamerikanischen Land

berichtet.

Nachdem es wochenlang kein

verifiziertes Lebenszeichen des

32-Jährigen gab und zeitweise

niemand wusste, ob der Kriegsreporter

überhaupt noch lebt,

haben seine Eltern vor wenigen

Tagen ein Foto ihres Sohnes bekommen.

Es soll nach ihren Informationen

echt und am 6.

März aufgenommen worden

sein. Nach Informationen der

Familie entstand das Foto in

dem als „El Helicoide“ bekannten

Gebäude des berüchtigten

venezolanischen Geheimdienstes

Sebin in Caracas. Die Eltern

sind in großer Sorge. Ihr Sohn

würde nur noch knapp 60 Kilogramm

wiegen. Zudem sei er 24

Stunden am Tag in einer zweimal

fünf Meter kleinen Zelle

eingesperrt. „Billy darf seine

Zelle nicht mal zum Laufen auf

dem Zellengang verlassen“, so

die Eltern. Auf seine Anfragen

hieße es zwar immer, es wäre

möglich, so die Eltern weiter,

„aber erfüllt wird der Wunsch

nie. Er hat jetzt aufgehört, danach

zu fragen“.

Seit seiner Verhaftung im November

2018 sitze ihr Sohn „in

Seit 117

Tagen sitzt

der Mann im

Gefängnis

Isolationshaft und durfte nur

zweimal das Sonnenlicht für 30

Minuten sehen“, teilen die Eltern

mit. Das sei am 20. und 27.

Februar gewesen. „Wann ihm

wieder ein Hofgang gewährt

wird, ist völlig ungewiss“, erklären

die Eltern. Auch sei ihm

„jede Unterhaltung mit anderen

Gefangenen verboten“.

Der Berliner Reporter Billy Six posiertkurzvor seiner Festnahme mit zwei

venezolanischen Sicherheitskräften in einem Nationalpark des Landes.

Ende Februar wurde von einem

Militärgericht zwar entschieden,

dass „das Militär

nicht für seinen Fall zuständig

ist“, wie der Anwalt von Billy

Six, Amado Vivas, sagt. Dennoch

bleibt der Journalist weiter

in Haft. Der Fall liege nun

bei einem Zivilgericht, heißt es

weiter. Bislang hat Vivas noch

nicht die gesamte Akte einsehen

dürfen.Lediglich die neuen

Anklagepunkte sind ihm bekannt:

Vaterlandsverrat, Zugehörigkeit

zu einer kriminellen

Vereinigung sowie Verletzung

von Sicherheitszonen.

Bereits kurz nach der Verhaftung

von Billy Six im November

2018 hatte Michael Rediske,

Vorstandssprecher der Organisation

Reporter ohne Grenzen

(ROG) gesagt, die Vorwürfe gegen

den Journalisten seien „hanebüchen

und in keiner Weise

belegt“. Es sei „gängiges Mittel

autoritärer Regime, recherchierende

Journalisten der

Spionage zu bezichtigen“. ROG

erklärte weiter, man stünde in

der Sache in engem Austausch

mit der deutschen Botschaft.

Doch mit deren Arbeit sind

die Eltern von Billy Six mehr als

unzufrieden. Als sie nach einem

ärztlichen Bericht über

den aktuellen Gesundheitszustand

und die Ergebnisse einer

Blutuntersuchung fragen, sei

ihre Frage mit der lapidaren Bemerkung

„Wir werden das mal

anfordern, aber versprechen

kann man nichts“ abgetan worden.

Zudem fände die deutsche

Botschaft die Haftbedingungen

nach Aussagen der Eltern „völlig

in Ordnung“. Eine Botschaftsangestellte

soll während

eines Telefonates aus dem Hintergrund

sogar gerufen haben,

dass Billy Six „froh sein solle,

dass er ein Einzelzimmer habe“.

Bundesaußenminister Heiko

Maas (SPD) wies Vorwürfe,

dass das Auswärtige Amt und

die deutsche Botschaft in Venezuela

untätig seien, kürzlich zurück.

Man betreue Six konsularisch,

sagte Maas Mitte Februar

im Bundestag. Darüber hinaus

habe der Botschafter mehrfach

beim Außenministerium in Caracas

vorgesprochen, das Auswärtige

Amt habe zudem mit

dem venezolanischen Botschafter

in Berlin über den Fall geredet.

Nach Informationen der

„Jungen Freiheit“ haben die Eltern

des inhaftierten Journalisten

ein persönliches Gespräch

mit Heiko Maas gefordert. Bisher

vergebens. Am heutigen

Mittwoch wollen die Eltern ab

17 Uhr vor dem Auswärtigen

Amt für ihren Sohn demonstrieren.


BERLIN

Kolumne

Chin Meyerüber seine

Probleme auf dem Bahn-WC

SEITE 13

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Dr.Eckartvon

Hirschhausen

(51), unterstützt

die

Klimaproteste

Foto: Imago

Erist Arzt, Wissenschaftsjournalist,

Komiker,

Autor und Moderator.

Eckart von Hirschhausen

ist bekannt für seine humorvolle

Art, medizinische

Inhalte verständlich zu vermitteln.

Nun setzt sich der

Berliner für die demonstrierenden

Schüler der Bewegung

„Fridays for Future“

ein. Bei einer Pressekonferenz

von Scientists for

Future stellte sich der studierte

Mediziner mit humorvoller

Ernsthaftigkeit

hinter die weltweiten Klimaproteste

von Jugendlichen.

Er ging dabei insbesondere

auf die gesundheitlichen

Gefahren des Klimawandels

für die Menschen

ein. „Die Klimakrise ist eine

der größten Gesundheitsgefahren

der Zukunft“, sagt

er. „Nach internationalem,

wissenschaftlichem Konsens

drohen Wasser- und

Nahrungsmangel, direkte

Auswirkung der Überhitzung

auf den menschlichen

Körper und neue Infektionskrankheiten.“

Das Gesundheitswesen

sei nicht

auf das menschliche Leid

vorbereitet, das auf sie zukomme,

so der Mediziner.

Er sehe aufkommende Veränderungen

im Lebensstil

sehr positiv, denn diese

würden keine Einschränkung

bedeuten, sondern ein

Zuwachs an Lebensqualität.

JB

Waldmensch:Jetztwohnt

Einsiedler Thomas Pollhammer aus dem Plänterwald zieht auf den Ikea-Parkplatz in

Von

MIKE WILMS

Berlin – Unbemerkt lebte

Thomas Pollhammer (41) acht

Jahre lang als Einsiedler im

Plänterwald –ineiner selbst

gebauten Hütte. Doch seit der

Künstler von einem Förster

entdeckt wurde, hat sich alles

verändert. Die Umweltverwaltung

konnte ihn im Landschaftsschutzgebiet

nicht

dulden. Deshalb ist Pollhammer

gestern umgezogen –mit

seiner Hütte. Er wohnt jetzt

am Rand des Ikea-Parkplatzes

an der Landsberger Allee.

Die schwedische Möbelkette

hat sich bereiterklärt, den Einsiedler

zu dulden. Und nicht nur

ihn. Auf dem Parkplatz entsteht

ein kleines Dorf von Mini-Häusern

aus Holz, dort aufgestellt

von der Sozialinitiative „Tiny

Foundation“. Sie hat Pollhammer

unter ihre Fittiche genommen,

ihm den Umzug

ermöglicht. „Wir haben seine

in Friedrichshain zwischen-

gelagerte Hütte leicht umgebaut,

so dass sie nun schmaler

ist und auf einen Anhänger

passt“, sagt Christian Pfetzing,

technischer Leiter des Projekts.

Er und das Tiny-House-Team

brachten die Hütte gestern nach

Lichtenberg, wo sie nun unter

Ikea-Flaggen im Kreis mehrerer

Mini-Häuser steht. Es gibt Trockentoiletten,

die ohne Wasser

auskommen. Und bald auch eine

Stromversorgung. „Ich richte

meine Hütte genauso ein wie im

Plänterwald“, sagt Thomas Pollhammer.

Für ihn beginnt ein

neuer Lebensabschnitt.

Acht Jahre lang hat der gelernte

Zimmermann und Heizungsbauer

im Plänterwald gehaust.

Am Morgen weckten ihn

die Tiere, meist war es ein Eichhörnchen.

„Mein Essen habe ich

mit dem Campingkocher zubereitet“,

sagt Thomas Pollhammer.

Sein Geld, etwa für

Schwimmbadbesuche, verdiente

er mit dem Verkauf selbst

hergestellter Skulpturen.

Auch der

Hartz-IV-

Pollhammer

will die Hütte

wieder so

einrichten wie

im Plänterwald.

Bezug blieb ein Bindeglied zur

Außenwelt –zur Zivilisation.

Es ist nicht ganz leicht herauszufinden,

warum Pollhammer

in den Wald zog. Der gebürtige

Bayer macht den Eindruck, dass

ihm das bürgerliche Leben nicht

so liegt, und er klagt auch über

hohe Mieten. „Es gehört doch

zur Menschenwürde, ein Dach

über dem Kopf zu haben“, sagt

Pollhammer. Die Würde des

Menschen sei, jedenfalls nach

dem Willen des Grundgesetzes,

unantastbar. Für dieses Recht

soll sein kleines Haus aus Sperrmüll,

das er „Das Haus der Würde

des Menschen“ genannt hat,

auch in Zukunft am neuen

Standort Ikea-Parkplatz stehen.

„Nur die braune Außenfarbe der

Hütte werde ich ändern“, sagt

Thomas Pollhammer. Diese

Tarnfarbe, die er im Wald gebraucht

habe, sei jetzt überflüssig.

Er denke nun eher an die

Farben Weiß und Grün. An den

Seiten der Hütte wolle er Reliefs

anbringen. Pollhammer freut

sich darauf, bald kein Einsiedler

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777


Rebecca

DasTagebuch

eines Rätsels

SEITEN 10-11

SEITE7

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

er beim Elch

Lichtenbergund baut seine Hütteneu auf

mehr zu sein, sondern in Gesellschaft

zu leben. „Wenn unser

Tiny-House-Dorf steht,

werden hier auch zwei unserer

Praktikanten arbeiten und

übernachten“, sagt Christian

Pfetzing von der Tiny Foundation.

Es gebe auch die Idee, ein

Holzhäuschen über die Online-

Zimmervermittlung Airbnb zu

vermieten. Das Dorf soll „Labor

für soziale Nachbarschaft,

Kunstraum, Werkstatt und

Lern- und Begegnungsort“ sein.

Wenn alles gut geht und Ikea

mitspielt, könnte das Tiny-

House-Dorf für mehrere Jahre

angesiedelt werden –und Modellprojekt

für menschenwürdiges

Wohnen in Zeiten der

Wohnungsnot sein. „Thomas

Pollhammer ist unser Vorbild“,

teilt die Tiny Foundation mit.

Sein bauliches Talent will der

Ex-Einsiedler auch am Ikea-

Parkplatz unter Beweis stellen:

„Ich denke an Skulpturen und

einen Zaun, damit wir hier eine

schöne, kleine Oase bekommen.“

Mitarbeit: Hannah Spät

ES WARNOCH NIE

SO VERNÜNFTIG,

UNVERNÜNFTIG ZU SEIN.

Einsiedler Thomas

Pollhammer ist mit

seiner Hütte auf

dem Ikea-Parkplatz

in der Landsberger

Allee angekommen.

DIELETZTEN IHRER ART: DERCADILLACESCALADE6.2LV8UND DERXT5 3.6L V6.

EINZIGARTIGEPERFORMANCE ZUMEINMALIGEN PREISVORTEIL:

ESCALADE 13.000 €

PLATINUM

6.2L V8 AWD

PREISVORTEIL*

Gesamtpreis:

103.650€inkl. MwSt.

XT5 8.000 €

PREMIUM

3.6L V6 AWD

PREISVORTEIL**

Gesamtpreis:

51.400 €inkl. MwSt.

ESCALADE:Kraftstoffverbrauch(l/100km):innerorts:17,1/außerorts: 9,9/kombiniert: 12,6;CO 2

-Emissionen

(g/km):kombiniert287;Effizienzklasse: E.

XT5: Kraftstoffverbrauch (l/100 km): innerorts: 14,1/außerorts:7,8/kombiniert: 10,0;CO 2

-Emissionen(g/km):

kombiniert229;Effizienzklasse: E.

Jetztmehrerfahren:V8-EXPERIENCE.DE/CADILLAC

oder beieinem Händler in IhrerNähe:

AUTOHAUS KRAMMGMBH, Hauptstrasse 24-25, 13127 Berlin

Pollhammer ist happy:

Die ersten Schritte zum

Bau des Hüttendorfs bei

Ikea sind abgeschlossen.

Fotos: Volkmar Otto

*Der Preisvorteil berechnetsichaus der Differenz zu dembisherigen Listenpreis desHerstellerseinschließlichfrühergesondertkostenpflichtiger

Sonderausstattungen,die nunmehrimPreis inkludiert sind.

** DerPreisvorteilberechnetsichaus der Differenz zu dembisherigenListenpreisdes Herstellers. Abbildungzeigt Sonderausstattung.

Erhältlichbei allenteilnehmenden Händlern undsolange der Vorratreicht.

©2019GENERAL MOTORS. ALLRIGHTSRESERVED. CADILLAC®


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019 *

NACHRICHTEN

Eisbärchen-Premiere

Berlin –Berlins kleine Eisbärin

soll am Sonnabend

erstmals für Besucher im

Tierpark zu sehen sein. Für

den Ausflug auf die Außenanlage

sei es höchste Zeit,

so Tierpark-Direktor Andreas

Knieriem. Denn dem

dreieinhalb Monate alten

Jungtier werde es in der

Box wohl langsam langweilig.

Einen Namen bekommt

das Eisbärchen erst, wenn

ein Sponsor feststeht.

Behinderter attackiert

Neukölln –Ein behinderter

Mann (41) ist in der

Flughafenstraße geschlagen

und hasserfüllt beschimpft

worden. Die Polizei

nahm kurzzeitig einen

Tatverdächtigen (33) fest.

Gegen ihn ermittelt der

Staatsschutz.

Sony Music kommt

Berlin –Sony Music

Deutschland verlegt seinen

Hauptsitz von München

nach Berlin. Der Umzug der

Sony Music Entertainment

Germany GmbH finde 2020

statt, so eine Sprecherin.

Wie viele Mitarbeiter betroffen

sind, sei allerdings

noch unklar.

Mit Pfeil und Bogen

Potsdam –Die Oberste

Jagdbehörde in Brandenburg

plant eine Ausnahmegenehmigung

für die Jagd

mit Pfeil und Bogen zur Reduzierung

überhandnehmender

Wildschweine in

Kleinmachnow und Stahnsdorf.

Der zuständige Jagdpächter

beantragte das.

Foto: Steffen Freiling

Richter rettet

Rentner vorRauswurf

Vermieter wollte Senioren wegen Eigenbedarfs kündigen

Von

ULRICH PAUL

Berlin – Das Landgericht hat die

Rechte älterer Mieter gestärkt.

Man darf sie nicht einfach vor die

Tür setzen. Die Richter entschieden,

dass zwei 84- und 87-jährige

Mieter, die eine Eigenbedarfskündigung

erhalten hatten, allein

wegen ihres hohen Alters die

Fortsetzung des Mietverhältnisses

verlangenkönnen.

Die Mieter hätten sichzuRecht darauf

berufen, dass der Verlust ihres

seit1997 bewohnten Heims –unabhängig

von dessen gesundheitlichen

und sonstigen Folgen –für Mieter

hohen Alters eine Härtebedeute, die

nicht zu rechtfertigenist. Sie hätten

auchnicht genug Geld, um eine Ersatzwohnung

finanzieren zu können.

Die 67. Zivilkammer befand, dass

eine Entscheidung zugunsten des

Vermieters grundsätzlich nur dann

in Betrachtkommt, wenn er besonders

gewichtige persönliche oder

wirtschaftliche Nachteile für den

Fall der Fortführung des Mietverhältnissesgeltend

machen könne.

Fotos: Imago

Alte Mieter müssen sich weniger

Sorgen vorKündigung machen.

Das Interesse des Vermieters, an

die Wohnung zugelangen, müsse

aberzumindestgleichrangig zu den

Interessen der betagten Mieter

sein –und damit

über ein gewöhnliches

„berechtigtes

Interesse“ zur

Kündigung hinausgehen.

Im vorliegenden

Fallhabe der

Vermieter ein entsprechend

hohesInteresse

nicht geltend machen können

–unter anderem, weil die Wohnung

nicht ganzjährig genutzt werden

sollte.

Mit der Entscheidung bestätigte

das Landgericht ein Urteil des Amtsgerichts.

Die erhobene Räumungsklage

wurde zurückgewiesen, eine

Revision vor dem Bundesgerichtshof

nicht zugelassen (Az. 67 S

345/18).

Der Berliner Mieterverein (BMV)

begrüßte das Urteil. Die Entscheidung

sei „ein Novum“, weildie Kammer

des Landgerichts ausdrücklich

schonimAlterdergekündigtenMieter

eine Härte sehe, ohne dassesauf

konkrete gesundheitliche Umstände

oder die langjährige Verwurzelung

noch ankomme, sagte BMV-

Geschäftsführer Reiner Wild dem

KURIER. Er appellierte zugleich an

die Bundesregierung, den Kündigungsschutz

zu stärken.

Im Bürgerlichen Gesetzbuch

sollte festgeschrieben

werden, dass eine Härte

dann vermutet werde,

wenn der Mieter das 70.

Lebensjahr vollendet habe

oder eine Wohndauer

von mehr als zehn Jahren

bestehe.

ARCHE NOAH

Amigo &Souela ... sind

freundlich und zutraulich.

Das schöne Venezuela-

Amazonen-Pärchen möchte

gern in einer großzügigen

Voliere mit Freiflug

und vielen Beschäftigungsangeboten

leben.

Verm.-Nr. 13/2423&15/307

Foto: Tierheim Berlin

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr


DAS BESTE FÜR PFLANZEN

DAS BESTE FÜR PFLANZEN

ab Mittwoch

13.März

Stiefmütterchen „Viola“

In verschiedenen Farben z.B.:

Rot, Gelb, Weiß, Blau oder Rosa

je 10er-Tray

1,79 *

10er-Tray

Edle Baumpfingstrose winterhart

•Inden Blütenfarben z.B.:Weiß, Purpur,Pink, Rosa, Rot

oder Violett •Mit frischem Knospenaustrieb •Höhe ca. 35 –50cm

je Pflanze

5,99 *

NEU

im

Ampeltopf

Flieder winterhart

•Inversch. Blütenfarben

• Höhe ca. 50 – 70 cm

je Pflanze

Bonsai „Ficus Ginseng“ •Dekorative

Wuchsform •Alter: ca. 4–5Jahre •Inovaler,wasserdichter

Keramikschale (Weiß,Schwarz

oder Blau) mit Untersetzer

•ca. 26 cm Schalendurchmesser

•Höhe ca. 40 –50cmje Pflanze

12,99 *

Stiefmütterchen/Hornveilchen

im Ampeltopf •Hornveilchen in versch. Farben

• Stiefmütterchen im weißen 25-cm-Ampeltopf

großblumigmit Auge,

je Ampeltopf

FINEST

GARDEN®

Winterharte

Kletterpflanzen

8,99 * 3,99 * 1,69 *

Rhododendron Busch winterhart

•Inden versch. Blütenfarben

•Immergrüne Pflanze

•Durchmesser ca. 40–50cm

je Pflanze

4,99 *

•Inverschiedenen Sorten

je Pflanze

FINEST

GARDEN®

Kompostbereiter

für schnelle

und natürliche

Humusbildung

•Organischmineralischer

NPK-Dünger

4-3-3 unter

•Ausreichend für

ca. 3–5 m³ Grüngut

3-kg-Packung

(1 kg =–,66)

1,99 *

3kg

Mähen

Fangen

Mulchfunktion

Reinigungsfunktion

Benzin-

Rasenmäher

MS146-42 mit Hinterradantrieb

•Selbstfahrer mit Hinterradantrieb

•5-fache Schnitthöhenverstellung 25–70mm

•Reinigungsfunktion durch integrierten

Wasseranschluss

NEU

Erfüllt die neuesten

Anforderungen der

EUROV Richtlinie für

mobile Maschinen

(Pflicht ab 2020)

UVP 229,–

179,– *

Auch

online

21%

billiger

2,6 kW

3,5 PS

4IN1

ca. 42 cm Schnittbreite

NEU

Kraftvoller

Motor –jetzt

mit 146cm³

Hubraum

Frottierwaren „Popcorn“

•HochwertigerWalkfrottieraus 100%Baumwolle

• Angenehmweich und voluminös

• Duschtuch ca. 70 x140cm oder

Handtuch 2er-Set je ca.50x100cmoder

Gästehandtuch 6er-Set je ca.30x50cm

•Mit Aufhängekordel

je Ausführung

4,99 *

Aqua

Chilli

Royalblau

Coralle

Lemon

NEU

Exklusive

Hoch-/Tief-

Struktur

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filialenicht vorhanden ist, könnenSie diesendirekt in der Filiale

innerhalbvon 2Tagen ab o.g.Werbebeginnbestellen undzwarohne Kaufzwang oder Sie wendensich bezüglich

kurzfristigerLieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel. Es istnicht ausgeschlossen, dassSie einzelne Artikel

zu Beginn der Werbeaktion unerwartet undausnahmsweiseineiner Filiale nicht vorfinden.Wir helfenIhnen gerne weiter.

Schuheund Textilien teilweisenichtinallenGrößen erhältlich. Alle Preise in Euro. Bei Druckfehlern keineHaftung.

Artikel mit „Auch online“ sind ab

sofort in dieser oder anderer Ausführung

unter www.norma24.de

bestellbar (Preis inkl. MwSt.,

zzgl. Versandkosten)

11/19

www.norma-online.de

Die neuesten -PROSPEKTEonline

www.norma-prospekt.de

blättern

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung&Co. KG,Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


10 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019*

Am 1. Märzdurchsuchen

Kriminaltechniker das

Haus des Schwagers. Er

kommt am Abend frei.

Nach drei Tagen bricht die Polizei die Suche in

einem Wald ab. Jetzt sucht sie wieder.

Rebeccas Vater Bernd ist

vonder Unschuld Florians

überzeugt.Erdankt für die

Mithilfe bei der Suche.

Verschwundene Rebecca

DasTagebuch

eines Rätsels

Eine Chronologie der Ereignisse. Die Suche im Wald bei Storkow wird fortgesetzt

Von

LUTZ SCHNEDELBACH

Britz – Rebecca (15) ist am

heutigen Mittwoch 24 Tage

spurlos verschwunden. Die

Polizei geht von einem Tötungsdelikt

aus. Der Schwager

des Mädchens Florian R.,

sitzt immer noch in Untersuchungshaft.

Gestern durchsuchten

die Ermittler erneut

ein Waldgebiet bei Storkow.

Der KURIER veröffentlicht

eine Chronologie des rätselhaften

Falls.

18. Februar: Rebeccas

Schwager Florian kommt 5.45

Uhr von einer Betriebsfeier

nach Hause. Im Haus schläft

Rebecca mit der Erlaubnis ihrer

Eltern. Gegen 7Uhr verlässt ihre

Schwester Jessica (27) das

Haus. Gegen 7.15 Uhr versucht

Rebeccas Mutter ihre Tochter

anzurufen. Ihr Handy ist aus.

Die Mutter bittet Florian, nach

ihrer Tochter zu schauen. Rebecca

sei weg, sagt er ihr. Um

9.50 Uhr beginnt der Unterricht

für die Schülerin. Sie er-

scheint nicht. Knapp eine Stunde

später wird ein himbeerroter

Renault Twingo, das Auto

der Schwester und des Schwagers,

auf der Autobahn A12 von

einer Überwachungskamera

gefilmt. Die Eltern des Mädchens

melden ihre Tochter am

Nachmittag als vermisst.

19. Februar: Die Polizei veröffentlicht

eine Vermisstenanzeige.

Gegen 22.30 Uhr wird

der Twingo erneut von der

Überwachungskamera auf der

A12 erfasst.

21. Februar: Die Polizei veröffentlicht

ein Foto der Vermissten.

23. Februar: Die Polizei

schließt ein Verbrechen nicht

mehr aus. Deshalb übernimmt

die 3. Mordkommission die Ermittlungen

und bittet Zeugen,

sich zu melden.

26. Februar: Rebeccas mittlere

Schwester Vivien (23) bittet

über das Internet um Hilfe

bei der Suche. Wenig später

treffen sich 100 Freunde, Bekannte

und Nachbarn. Sie suchen

die Gegend ab. Immer

wieder bittet die Familie Kleingärtner

und Mieter darum, in

Lauben und Kellern nachzuschauen.

28. Februar: Ermittler der

Mordkommission nehmen den

Schwager Florian R. fest. Er

verbringt die Nacht in einer

Zelle und wird immer wieder

vernommen.

1. März: Kriminaltechniker

durchsuchen das Wohnhaus

des Schwagers. Gegen ihn wird

Haftbefehl wegen Totschlags

beantragt. Doch einem Richter

reichen die Indizien nicht aus.

Er lehnt einen Haftbefehl ab.

Florian R. wird freigelassen.

Die Staatsanwaltschaft legt gegen

die Entscheidung Widerspruch

ein.

4. März. Dem Widerspruch

wird vom Gericht stattgegeben.

Daraufhin wird Florian R. erneut

festgenommen. Der Haftbefehl

wegen des dringenden

Tatverdachts des Totschlags

wird Rebeccas Schwager verkündet.

Die Familie steht weiter

hinter ihm und glaubt an

dessen Unschuld.

6. März. In der ZDF-Sendung

„Aktenzeichen XY ... ungelöst“

bittet Chefermittler Michael

Hofmann um Hinweise.

Innerhalb weniger Stunden

steigt deren Zahl auf mehr als

1000 an. Darunter sollen auch

die Hinweise von zwei Reiterinnen

sein, die den Schwager

sowie das Auto in einem Wald

bei Storkow gesehen haben

wollen.

7. März. Es beginnt eine dreitägige

Suche nach der Jugendlichen

in dem Wald bei Storkow

im Landkreis Oder-Spree. Daran

nehmen jeweils 100 Polizisten

teil. Gesucht wird mit Helikoptern

und Hunden. Ohne Erfolg.

Die Suche wird eingestellt.

12. März. Die Polizei nimmt

die Suche erneut wieder auf. Es

gibt neue Hinweise zum selben

Wald bei Storkow, etwa 50 Kilometer

südöstlich von Berlin.

Am Abend endete die Suche ohne

erkennbaren Erfolg.

Freunde und Bekannte

halfen bei der Suche.

Sie befestigten hunderte

Suchplakate an Bäumen

und Lichtmasten.


*

BERLIN 11

Florian R. und sein Renault Twingo. Innen wurden

Spuren vonRebecca sichergestellt.

BVG-Warnstreik

Alle Busse stehen

morgen still

Polizisten kontrollieren

auch die umliegenden

Grünanlagen in der Nähe

vonRebeccas Schwager.

Berlin – Am Donnerstag

fahren voraussichtlich keine

BVG-Busse. Die Gewerkschaft

Verdi hat die Busfahrer

der BVG zum Warnstreik

aufgerufen. Im laufenden

Tarifkonflikt sollen Busfahrer

und Beschäftigte zugehöriger

Werkstätten von Betriebsbeginn

bis 22.00 Uhr

die Arbeit niederlegen, so ein

Verdi-Sprecher. Der U-

Bahn- und der Tramverkehr

sind nicht betroffen. Verdi

wies das Arbeitgeberangebot

nach einer Tarifkommissionssitzung

als unzureichend

zurück und forderte, es zu

verbessern. Damit erhöhen

die Gewerkschafter vor der

vierten Tarifverhandlungsrunde

am 28. März den

Druck auf den Arbeitgeber.

Bereits Mitte Februar hatte

es einen großen Warnstreik

in Berlin gegeben, viele U-

Bahnen, Straßenbahnen und

Busse blieben stehen. Verdi

will für die rund 14 000 Beschäftigten

der BVG und ihrer

Tochter Berlin Transport

u. a. eine 36,5-Stunden-Arbeitswoche

bei vollem Lohnausgleich

durchsetzen.

Dragoner-Areal könnte

noch teuer werden

Von

ULRICH PAUL

Kreuzberg –Das bundeseigene

Dragoner-Areal hat einen

Wert von 36,8 Millionen Euro.

Das geht aus einem Bericht des

Bundesfinanzministeriums an

die Bundestagsabgeordnete Gesine

Lötzsch (Linke) hervor,

der dem KURIER vorliegt.

Zwar übernimmt das Land Berlin

das Dragoner-Areal in

Kreuzberg im Zuge eines

Grundstückstauschs kostenlos,

wie vom Senat und der Bundesregierung

im Hauptstadtfinanzierungsvertrag

von 2017 vereinbart

wurde. Doch eine Klausel

in dem Vertrag könnte dazu

führen, dass Berlin doch noch

zur Kasse gebeten wird. Vorgesehen

ist darin, dass der Bund

zu 50 Prozent an der Wertsteigerung

des Areals beteiligt wird

– bis 15 Jahre nach Übertragung

des Grundstücks. Die Abgeordnete

Gesine Lötzsch kriti-

siert das Verfahren: „Das Hin

und Her um das Dragoner-

Areal zeigt die ganze Absurdität

einer Bundes-Liegenschaftspolitik,

die nach wie vor

auf die Privatisierung zum

Höchstpreis ausgerichtet ist“,

sagt sie. Jahrelang habe die

Bundesanstalt für Immobilienaufgaben

das Gelände zu großen

Teilen brach liegen lassen

und in zwei Höchstpreisverfahren

auf hohe Einnahmen

spekuliert. „Jetzt soll das

Grundstück zu einem Wert an

das Land Berlin übertragen

werden, der eine sozialverträgliche

Entwicklung im Grunde

verunmöglicht.“ Dafür zahle

Berlin einen hohen Preis, denn

nach 15 Jahren drohten hohe

Entschädigungszahlungen für

Wertsteigerungen, die angesichts

des überhitzten Immobilienmarktes

zu erwarten sind.

„Es kann nicht sein, dass der

Bund mit seinen Grundstücken

auf Kosten der Kommunen Millionen

verdient“, sagt Lötzsch.

Foto: Richard, Pudwell, dpa

Foto: dpa

DasDragoner-Areal in Kreuzberghat einen Wert von36,8 Millionen Euro.


12 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019 *

Kolonie

Hans-JörgSambeth

kündigt rechtlichen

Widerstand für den

Fall an, dasserseine

Parzelle räumen muss.

Tabula

Rasa

Kleingärtner vom

Hansakorso: Die Angst

vorm schnellen Abriss

der 51 Parzellen

Fotos: Lehrke, Ponizak

Corinna Kraeft will

nicht hinnehmen,

dassder Großteil der

Kolonie Hansakorso

abgeräumt wird.

Von

GERHARD LEHRKE

Tempelhof – In der Kolonie

Hansakorso geht die Angst

um: Die Laubenpieper fürchten,

dass der bislang als Entwurf

vorliegende neue Kleingartenentwicklungsplan

(KEP) das schnelle Aus für 51

der 68 Parzellen bedeutet.

Die Kleingärtner wollen kämpfen.

Sie sagen, dass das Vorhaben

auf einem Planungsfehler

beruht. Die Anlage zwischen S-

Bahn-Ring und Werner-Voß-

Damm war bisher in zwei Kategorien

unterteilt, sagt Corinna

Kraeft, eine Wortführerin gegen

das Abbaggern, wie sie es nennt.

Die 51 Parzellen, die einer Kita

Platz machen sollen, waren bislang

der Kategorie Vb zugeordnet,

„dauerhaft geschützt“. Jetzt

aber habe die Verwaltung für

Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

von Senatorin Regine

Günther diese Parzellen in eine

Kategorie 4 eingeordnet. Das

bedeute „zur baulichen Entwicklung

vorgesehen“.

Die Verwaltung sei damit einfach

einem Papier des Bezirks

gefolgt, das die Kolonie in einem

sogenannten Soziale-Infrastruktur-Konzept

als Bauland

ausweist. Es sei aber noch nicht

beschlossen, soll erst heute im

Stadtentwicklungsausschuss

des Bezirks beraten und in der

kommenden Woche von der

BVV beschlossen werden.

In dem Papier werde fehlerhaft

behauptet, die Kolonie sei

nur bis 2020 geschützt. Das habe

aber nur für eine Fläche mit

17 Parzellen gegolten, die nach

dem neuen KEP bis 2030 unter

Schutz gestellt werden soll –wie

fast alle 71 000 Parzellen Berlins.

Lediglich 15 Kolonien mit

rund 400 Parzellen sollen Kitas,

Schulen oder Straßen weichen.

Wohnungsbau auf Kolonieland

soll erst ab 2030 möglich sein.

Die Hansakorso-Gärtner führen

ein weiteres Argument ins

Feld. Die zu bebauende Fläche

sei im Flächennutzungsplan als

Grünland ausgewiesen.

Reinhard Schramm, Vorsitzender

des Tempelhofer Kleingärtnerverbands,

bestätigt die

Aussagen und ergänzt, dass es

für die Fläche noch kein Planungsrecht

gebe. Gekündigt

werden müsste seinem Verband

als Zwischenpächter bis Ende

Februar 2020 zum 30. November

2020. Bis dahin geschehe

nichts.

Günthers Sprecher Jan Thomsen

sagt dem KURIER, dass es

sich beim KEP bislang um einen

Entwurf handele, der noch im

Bezirk, im Senat und im Abgeordnetenhaus

behandelt wird.

Ehe dort überhaupt etwas passieren

kann, dürften mindestens

zwei Jahre vergehen. In der Tat

sei es nicht gewünscht, auf

Grünland zu bauen, der Bezirk

brauche die Kita aber dringend.

Berliner adressen

TERRASSENDACH

mitDreh-Lamellen

„Bei Sonne auf ...

bei Regen zu.“

Sonderkonditionen

fürReferenzobjekte

Kostenlose Beratung unter 030-26325198

www.allweda.de ·allweda-nord@email.de ·Dipl.-Ing. W. Moldenhauer

Telefonische Anzeigenannahme: 030 2327-50

Vermischtes

dienstleistungen

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

finanz- und

geschäftsmarkt

Polnische Baufirma mit Erfahrung

in DeutschlandimBereich:Maurerarbeiten,Putzarbeiten,Sanitärarbeiten

sucht zuverlässigen

Partner für gemeinsame Projekte.

Tel. 00 49 152 293 104 27 ,

Mail: bauservice.ab@gmail.com

ankauf/Verkauf

ankauf

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Suche Faltboot, auch reparaturbedürftig.

Bitte alles anbieten.

Tel.: 0173 /2057745.

tiermarkt

Schw. Zwergpudelwelp. m. Pap., 4

Mo., geim., gech. 01573 4875545

Bekanntschaften

Er, 52, sportl., sucht verheiratete

Frau SMS: 0157-80306085

Rentner, R. 76+ su. Sie für das Eine

event. mehr. T. 0172-6770540

Niemand muss am

Herzinfarkt sterben

Stimmt das?

Lesen Sie, was die Herzstiftung

allen Menschen mit einer KHK

oder einem Herzinfarkt empfiehlt.

Der Ratgeber (160 S.) ist für 3,– EUR

in Briefmarken erhältlich bei:

DeutscheHerzstiftung e.V.

Bockenheimer Landstr.94-96

60323 FrankfurtamMain

Name, Vorname

Straße, Hausnummer

PLZ, Ort

WE CARE ...

denn jeder

kann helfen!

Werden Sie mit uns aktiv:

www.care.de/mitarbeit.html

Jetzt

den neuen

Ratgeber

bestellen

Deutsche

Herzstiftung

(9002)


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

BERLIN 13

Drei Tage Kofferchaos

Familie Landgraf sauer: Fehlende Gepäckstücke sollen aufgetaucht sein, doch keiner übergibt sie

Von

KERSTIN HENSE

Tegel – Das Koffer-Chaos

hat Familie Landgraf Zeit

und Nerven gekostet: Gestern

berichtete der KURIER

über ihre neun Gepäckstücke,

die sie seit ihrer Landung

in Tegel vermissen.

Das Gepäck ist nach ausgiebiger

KURIER-Recherche

nun endlich wieder aufgetaucht.

Aber: Bis gestern

Abend war unklar, wer sich

für die Übergabe an die Familie

zuständig fühlt.

Die Freude war groß, als Andreas

Landgraf gestern Nachmittag

eine SMS erhielt, dass

die neun Koffer an Baggage

Express übergeben worden

sind. Immerhin musste der Familienvater

gerade viel Zeit

am Airport verbringen. Sonntag

wartete er dreieinhalb

Stunden vergeblich, weil es an

der Gepäckausgabe hakte und

am Montag weitere eineinhalb

Stunden am Tegeler Gepäck-

Service, wo er seine Koffer abholen

sollte. Sie waren jedoch

nicht auffindbar. Dann das

nächste Problem: Wie kommen

die neun Koffer nun zu

Pinkeln

auf dem

Bahn-WC

Auf Zug- oder Flugzeug-

Toiletten hat man als

Mann zwei Alternativen.

Entweder man steht – wie

bei einem alleinwohnenden,

etwas verwahrlosten Kumpel.

Dann besprüht man in einem

Akt brüderlicher Harnstoffvereinigung

den Sitz-

Ring. In der Bahn ist das ein

gewagtes Unterfangen, weil

der Zug häufig just in dem

Augenblick in eine Kurve

geht, in dem man den Winkel

des Harnstrahls auf die Zielkoordinaten

der Kloschüssel

ausgerichtet hat. Neulich war

ich in genau so einer Situation,

als die Ansage kam: „Aufgrund

betriebsbedingter Störungen

müssen wir eine großräumige

Umleitung fahren…“

und ich dachte: „Rat mal, was

meinem Harnstoff gerade widerfuhr…“

Zur Vermeidung derlei Ungemachs

kann man sich (nach

intensiver Reinigung) auch

setzen. Dann fällt beste Teil

des Mannes auf die bakterienverseuchte

Metall-Schüssel

und fängt sich die tödlichsten

aller multiresistenten Keime

Die wartenden Passagiere

mussten im Terminal Cvon der

Polizei beschwichtigt werden.

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

ein. Ich will jetzt nicht hören:

„Oh, Chin, das ist sicherlich

nur dein Problem, denn trotz

deines schmächtigen Körperbaus

bist du besser ausgestattet

als ein Elefant auf Poppern!“

Das ist gelogen! Mein

Geschlechtsteil hat schon für

viel unangenehme Belustigung

gesorgt. Zusammen mit

Kommentaren wie: „Kann

man den auch als Köder beim

Angeln verwenden – wenn

die Maden alle sind?“ Oder

„Gliche man Telefontarife an

die Länge des Geschlechtsteils

an, telefoniertest du sicher

umsonst!“

Wer entwirft diese Toiletten?

Entweder Sadisten, rachedurstige

Frauen oder Ingenieure

mit den kleinsten Gliedern

der Welt, also Leute, die

bei einer Telefon-Tarifangleichung

beim Telefonieren

noch Geld dazu verdienen.

Warum redet da keiner drüber?

den Landgrafs? Die Flughafengesellschaft

verwies an die

Wisag Aviation Service Holding.

Dort hieß es: „Die neun

Gepäckstücke der Familie sind

heute um 11.33 Uhr an den von

der Airline beauftragten Zustelldienst

Baggage Express

übergeben worden“, so Sprecherin

Jana Eggert. Für die

Übergabe sei man nicht zuständig.

Das könne die Airline

beantworten. „Wir werden

mit Herrn Landgraf in Kontakt

treten, um uns für die entstandenen

Unannehmlichkeiten

zu entschuldigen und sein

Anliegen zu bearbeiten“, so eine

Easyjet-Sprecherin. Das Koffer-Desaster

hatte Sonntagabend

begonnen. Auslöser soll

laut Flughafengesellschaft das

Sturmtief Eberhard gewesen

sein. Es habe an den Berliner

Mein Supermix

rs2 machts möglich!

Foto: privat

Flughäfen zu mehr als 30 verspäteten

Flügen geführt, die

dann nahezu gleichzeitig abgefertigt

werden mussten. Der Bodenverkehrsdienstleister

Wisag

Aviation Service Holding steht

trotz der Vorwürfe hinter seinem

Personal: „Die Kollegen vor

Ort erbringen Höchstleistungen

und machen einen großartigen

Job. Sie sind die Helden der

Stunde“, so Sprecherin Eggert.

Für Andreas Landgraf ist das

Chaos unbegreiflich. Er ärgert

sich über den „schlechten Service“

und sagt: „Ich warte jetzt

schon seit drei Tagen auf die

Koffer. Für die wetterbedingte

Ausnahmesituation habe ich

vollstes Verständnis, nicht aber

dafür, wie respektlos mit den

Fluggästen umgegangen wird.“

Radio

an!

Ein Jahr

keine Miete!

rs2.de 943rs2 94.3rs2

943rs2


14 BERLIN

*

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

VonM.WILMS

und J. KNOBLACH

Berlin – Mehr als 800 000

Tonnen Hausmüll kommen

jedes Jahr in Berlin zusammen.

Der größte Teil davon

landet in der Müllverbrennungsanlage

Ruhleben im

Westen der Stadt. Das wird

nicht nur immer mehr: Die

BSR verfeuerte in den vergangenen

zwei Jahren mehrere

zehntausend Tonnen

mehr Müll als zulässig.

Der Grünen-Politiker Georg P.

Kössler wollte wissen, ob in

Berlin zu viel Müll verbrannt

wird. Und der Senat antwortete

ehrlich: Ja. Die BSR darf im

Müllheizkraftwerk Ruhleben

höchstens 520 000 Tonnen

Müll pro Jahr verfeuern.

546 000 Tonnen sind es, wenn

die Toleranzmarge von 26 000

Tonnen ausgereizt wird. Aber

auch dieses Limit wurde zweimal

überschritten. 2017 wurden

560 700 Tonnen Müll in

die Öfen der Ruhlebener Anlage

gekippt. Voriges Jahr waren

es sogar 581 947 Tonnen.

So viel Müll, wie etwa 53 000

Müll-Fahrzeuge transportieren

können –deulih utlich zu viel. il

Tatsächlich ist

das Trend.

Schließlich wurden 2015

noch 487 000 Tonnen Müll

verbrannt, 537 000 im

Jahr darauf. Seinerzeit

hatte die BSR das Limit

noch eingehalten. Inzwiman

dort

schen möchte

aber eine Anhebung der

zulässigen Obergrenze auf

580 000 Tonnen pro Jahr.

Dafür sei laut Senat eine

Anzeige als „unwesentli-

gestellt

che Änderung“ worden. Die Umwelt-

in

verwaltung sieht

dem Anliegen

dagegen durchaus

eine „Wesent-

lichkeit“ und da-

mit „das Erforder-

nis der Durchfüh-

Genehmigungsver-

fahrens“. Dieses sei

rung eines

aber von der landes-

noch

eigenen BSR

nicht beantragt worden. Der

Grund dafür, dass es überhaupt

eine Höchstmarke gibt,

ist der Umweltschutz. Berlin

will die Emissionen, also die

bei der Verbrennung entstehenden

schädlichen Stoffe, begrenzen.

Zwar werden Emissionsgrenzwerte

eingehalten

–doch gilt es, Schadstoffe wie

Stickoxid und Quecksilber zu

vermeiden. Andererseits hat

man bei der BSR die Inhalte

der grauen Tonnen offenbar

als vermeintlich klimaschonende

Energiequelle entdeckt.

Bei der Umweltorganisation

BUND betrachtet man die Zunahme

der Müllverbrennung

mit großer Skepsis: Für den

Experten Tobias Quast ist sie

„billig und schmutzig“. Er hält

mehr Müllverbrennung für

den „grundfalschen Weg“. Das

sei nur die letzte Lösung,

wenn Müll nicht vermieden

oder wiederverwertet werden

kann. Quast: „70 Prozent des

Mülls, der heute in Berlin verbrannt

wird, könnte vermieden

werden, würde man den

Müll konsequent trennen.“

Ab 1. April sind Biotonnen

Pflicht in Berlin: Die Grünen

hoffen, dass eine bessere Heraussortierung

des

Biomülls

hilft,

die Menge

des verfeuerten

Restmülls

zu reduzieren.

Senatorin

Regine

Günther

kämpft für

die Umwelt.

Ist die

BSR ein

Müllsünder?

In den vergangenen zwei Jahren wurde in

Berlin mehr Abfall verbrannt als erlaubt

„Volkslehrer“

Wahl in Moabit

abgebrochen

Berlin –Die Wahl zur

Stadtteilvertretung Moabit

wurde gestern kurz nach

Beginn abgebrochen. Es

war zu chaotischen Szenen

gekommen, weil der rechtsradikale

„Volkslehrer“ Nikolai

N. (38) als Kandidat

auftrat. Über 100 Personen,

darunter viele Wahlberechtigte,

ließ die Polizei aus Sicherheitsgründen

nicht in

die Moabiter Heilandskirche

hinein. Das sorgte für

wütende Proteste.

Dreister Coup

Schließfächer

ausgeräumt

Reinickendorf –Über den

Keller eines Hauses sind

vier Unbekannte in den

Tresorraum einer Bank in

der Residenzstraße eingedrungen.

Dort öffneten sie

am Montag gegen 13.50 Uhr

Schließfächer und räumten

sie aus, so die Polizei gestern.

Anschließend flüchteten

die Einbrecher über das

Obergeschoss des Gebäudes

und ein Vordach ins

Freie. Was geklaut wurde,

wird noch ermittelt.

Fotos: Stickforth, dpa

Die BSR verbrennt

in Berlin mehr Müll

als der Senat will.


MEINUNG

Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

SEITE15

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

ÄRGER DES TAGES

Nur noch Fresshalle

für dieTouristen

Bevor die Markthalle 9zu

einer Fresshalle für Touristen

mutiert ist, bekam man

dort fast alles, was man

zum Leben braucht. Nun

zieht der preiswerte

Lebensmitteldiscounter

Aldi aus und wir älteren

Leute haben nichts mehr

zum Einkaufen in fußläufiger

Nähe. Ich bin 75 Jahre

alt, es ist mir nicht mehr

möglich, länger zu gehen.

Die Situation ist sehr

bitter für uns und sollte

verhindert werden!

A. Erdmann, Kreuzberg

So erreichen

Sie die

Redaktion:

Forum-Redaktion

Alte Jakobstraße 105

10969 Berlin

Tel. 030/63 33 11 456 (Mo.-Fr. 10–16 Uhr)

Fax: 030/63 33 11 499

E-Mail: leser-bk@dumont.de

„Das Problem sind die

Jäger und die Schäfer“

Der Kommentar zu den Wölfen

erschien am 4. MärzimKURIER.

Zu: „Der Wolf im Fadenkreuz“,

vom 4. März

Ich bin gegen den Abschuss von

Wölfen. Was heißt, sie machen

Probleme? Probleme machen

die Wildschweine. Wer unternimmt

etwas gegen die? Die Jäger

fürchten, nicht mehr jagen

zu können, weil die Wölfe ihre

Arbeit übernehmen. Das Problem

sind die Jäger und die

Schäfer. Es ist ein Frevel!

Helga Röbke, Prenzl. Berg

Tier mit Charakter

Natürlich ist der Wolf eine Gefahr

und ein Problem für die

Schäfer. Es muss etwas passieren,

damit die Schafe geschützt

werden. Aber der Wolf ist ein

schönes starkes Tier mit Charakter.

Warum sollten wir es

nicht schützen, anstatt es zu

vernichten? Es ist nicht be-

kannt, dass Menschen von

Wölfen angegriffen wurden.

Evel. Malek, Friedrichsfelde

Hat ihren Beruf verfehlt

Zu: „Tumulte in Tegel: Meine

Landung im Chaos“, v. 12. März

Das Schlimme ist die Betreuerin

vom Rollifahrer. Die wollte,

weil Schichtende war, den Rollstuhlfahrer

alleine lassen. Die

hat doch ihren Beruf verfehlt.

Way. Dav. Hansen, Facebook

Schlechte Organisation

Das ist natürlich mega-ärgerlich,

aber wie viele hundert Flüge

inklusive Gepäckausgabe

funktionieren ohne Probleme?

An einem Beispiel die schlechte

Organisation fest zu machen,

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns (ambesten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

ist nicht okay. Allerdings denke

ich auch, alles billig haben zu

wollen und zugleich Super-Service

zu verlangen, das funktioniert

eben nicht.

Heidi Pehlke, Facebook

Es ist ein Airline-Problem

Das könnte am BER auch so

sein, wenn am Bodenpersonal

weiter so gespart wird. Es ist

ein Airline-Problem und nicht

ein Airport-Problem.

Michael Donati, Facebook

Mehrfache Überauslastung

So ist Tegel profitabel: Ausnahmegenehmigungen

unterbieten

Standards bei gleichzeitig

mehrfacher Überauslastung.

Christian Peters, Facebook

LESERREISEN

Echt exklusiv: Auszeiten vom Alltag

Leser-

2Nächte

p. P. ab

€ 119,-

Landesgartenschau

2019

©pixabay

BestWestern Hotel am Schlosspark****

Inklusivleistungen:

• 2Nächte im DZ Standard

• 2xreichhaltiges Frühstücksbuffet

• 1x3-Gänge- Landesgartenschau Menü

• 1xTageseintritt für die Landesgartenschau

Frankenberg2019

Poln. Ostsee

Mrzeżyno

5Nächte

p. P. ab

€ 99,-

Venus Spa Komfort-Hotel

Inklusivleistungen:

• 5, 7Nächte im Doppelzimmer

• 5, 7xreichhaltiges Frühstücksbuffet

• 4, 6xKaffee/Tee und Kuchen

• 5, 7xAbendbuffet inkl. ausgewählte

alkoholfreie Getränke, Hauswein und Bier

• 2xSchnupperanwendungen

• Nutzung desWellnessbereiches

©Birgit Winter_pixelio.de

3Nächte

p. App. ab

€ 139,-

Rügen

Leipzig

Seebad Sellin

Seepark Sellin

Inklusivleistungen:

• 3, 5, 7Nächte im AppartementTyp P

• 1xMinigolf (proAufenthalt)

• Erstausstattung mit Bettwäsche

• Strom- undWasserverbrauch

• Endreinigung

• Bocciabahn,Tischtennis,Sportgeräteverleih

(nach Verfügbarkeit)

©Leipzig Tourismus &Marketing GmbH, Michael Bader

Infos &

Buchung:

02641-946066

2Nächte

p. P. ab

€ 179,-

TheWestin Leipzig First-Class-Hotel

Inklusivleistungen:

• 2Nächte imDZClassic

• Zimmerupgrade

• 2xreichhaltiges Frühstücksbuffet

• 1xWillkommens-Sekt

• 1x3-Gänge-Abendessen im Hotel-

Restaurant

• 1x3-Gänge-Menü im Auerbachs Keller

Reisezeit: April –Oktober `19

Anreise: Täglich

Buchungs-Code: LWE19A2

Reisezeit: März –Dezember `19

Anreise: SA, SO,MO

Buchungs-Code: MZZ11A5 /MZZ11A7

Reisezeit: März –November `19

Anreise: Täglich

Buchungs-Code: RUE11B3FB /

RUE11B5FB /RUE11B7FB

Reisezeit: März –Dezember `19

Anreise: Täglich

Buchungs-Code: LEI11C2FB

www.berliner-kurier.de/leserreisen 02641 -946066(Mo.-Fr. 9-18 Uhr) Kennwort:"Berliner Kurier"

Einschränkungen in der Reisezeit möglich. SterneklassifizierungnachLandeskategorie.Zwischenverkauf,Druckfehlerund Preisänderungen vorbehalten. Maßgeblichfür die Buchungsinddie

Reisebestätigung,die AGBsowie dierechtlichen Informationen des Veranstaltershtc hemmerstravelconsulting GmbH,Joseph,Joseph-v.-Fraunhofer-Str.9,53501 Grafschaft.


*

LEUTE

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

Eisprinzessin

Tanja tanzt für

Jedermann

Szewczenkoist die neue Buhlschaft im Potsdamer Spektakel

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Auf Kufen war sie ein Star.

Die einstige Eiskunstläuferin

Tanja Szewczenko (41) holte

in den 90er-Jahren deutsche

Meistertitel und dritte Plätze

bei Weltmeisterschaften.

Jetzt wird die Eisprinzessin

erstmals auf einer Bühne für

jedermann tanzen – ohne

Schlittschuhe. Szewczenko

ist die neue Buhlschaft bei

den diesjährigen Potsdamer

„Jedermann“-Festspielen.

Seit Wochen wurde gerätselt,

wer die weibliche Glanz- und

Hauptrolle im berühmten

Theater-Spektakel von Hugo

von Hofmannsthal (1874-1929)

übernehmen wird, das vom 17.

bis 30. Oktober in der Potsdamer

Nikolaikirche aufgeführt

wird. Auf Plakaten wurde die

Rolle der Buhlschaft noch als

„nicht nominiert“ angekündigt.

Jetzt ließ „Jedermann“-Produzent

und Schauspieler Nicolai

Fotos: Imago, dpa

In den 90er-Jahren warTanja

Szewczenkomehrfache Deutsche

Meisterin im Eiskunstlauf.

Tegeler (41) die Katze aus dem

Sack: „Tanja Szewczenko hat

als Buhlschaft zugesagt.“

Lange mussten die Potsdamer

Veranstalter mit der Agentur

der einstigen Eisprinzessin.

„Wir sind froh, dass es mit Tanja

geklappt hat. Sie ist für mich

die Ideal-Besetzung“, sagt Tegeler.

„Ihre unglaubliche Natürlichkeit,

dazu ihre Tanzkünste

–eine besser Buhlschaft

als Tanja kann man nicht

haben“, schwärmt er.

Dass Szewczenko auch eine

gute Schauspielerin

ist, bewies sie in vielen

TV-Serien („Ein Fall für

Anrheiner“, „Alles was

zählt“, „In aller

Freundschaft“).

Und sie wäre

auch

nicht die

erste deutsche

Eis-Ikone,

die als

Buhlschaft den

Jedermann verführt. 2009 feierte

Eis-Star Kati Witt bei den

Berliner „Jedermann“-Festspielen

in dieser reizvollen Rolle

ihre Theater-Premiere.

Kufen-

Star Tanja

Szewczenkowird als

verführerische

Buhlschaft im

„Jedermann“in

Potsdam

tanzen.

TilSchweiger

MachterjetztmitHoneyMoney?

Bei der Premiere: Schauspieler Matt

Dillon, Emily Mortimer,Til Schweiger

und MayRose Nivola (vorn)

Foto: dpa

„Honig im Kopf“ –was für ein

Filmerfolg. In Deutschland erreichte

die Alzheimer-Komödie

von Til Schweiger 7,19 Mio. Kinobesucher.

Das war 2014. Weil

zwei Erfolge besser sind als nur

einer, versuchte sichSchweiger

dann gleich auch noch ans englische

Remake („Head Full of Honey“).

Die Rollevon Dieter Hallervorden

übernahm US-Megastar

Nick Nolte. Doch bei den

Amis floppte die Neuverfilmung.

Jetzt lud Warner Bros.

zur Europapremiereinden Zoo

Palast. Mit dabei: Matt Dillon.

Foto: dpa

Puhdys

Der Sänger wirft dieMaschine nicht wieder an

Dieter „Maschine“ Birr feiertam

18. Märzseinen 75.Geburtstag.

Nein heißt nein. Puhdys-

Fans, die zum 50. Geburtstag

ihrer Band auf ein Comeback

gehofft hatten, werden enttäuscht.

Seit drei Jahren sind

die legendären DDRocker in

der „Rockerrente“ –und das

wohl wirklich auf Dauer: Im

Jahr des 50. Geburtstages der

Puhdys schließt Dieter „Maschine“

Birr ein Comeback

der Band kategorisch aus.

„Ich weiß, dass es viele Leute

gibt, die das gerne hätten.

Aber wir haben gesagt, es ist

wirklich der Abschied“, sagt

jetzt Birr. Ihr letztes Konzert

hatten die Puhdys im Januar

2016 gegeben. „Es ist nicht

einfach, loszulassen. Ich hab

mich inzwischen daran gewöhnt“,

sagt der Sänger, der

solo weiterhin musikalisch

aktiv ist. Birr ist derzeit mit

der Talkshow „50 Jahre Puhdys“

auf Tour. „Da erzähle

ich, was ich alles erlebt habe

und mache auch Musik.“


*

MEDIZIN

SEITE17

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

Hoffnung für

HöhereToleranz:

Medikamente und

Bestrahlungen sind

bei der Behandlung

krebskranker Kinder

oft noch stärker als

bei Erwachsenen.

Krebs-Kinder

Die Diagnose ist für den Nachwuchs ein

schwerer Schicksalsschlag. Doch die neue

Medizin lässt vier von fünf Kleinen überleben

Jedes Jahr erkranken etwa

2000 Kinder und Jugendliche

in DeutschlandanKrebs.

Nach Verkehrsunfällen ist

Krebs die zweithäufigsteTodesursache

bei Minderjährigen.

Aber gleichzeitig sind

die Heilungschancen inzwischen

relativ gut – und sie

werden immer besser.

„Etwa 80 Prozent der jungen

Patienten in Deutschland

überleben heute ihre Krebserkrankung,

bei manchen Krebsarten

sind es über 90 Prozent“,

sagt Prof. Stefan Pfister,Direktor

der Präklinischen und Pädiatrischen

Onkologie am

Hopp-Kindertumorzentrum

in Heidelberg. Ein Grund dafür

sei die Organisation der Kinderonkologie:

Unterdem Dach

der Fachgesellschaft GPOH

(Gesellschaft für Pädiatrische

Onkologie und Hämatologie)

arbeiten behandelnde Ärzte

und Kliniken eng zusammen,

fast alle Patienten werden in

sogenannten Therapieoptimierungs-Studien

beobachtet.

Erkrankte Kinder und ihre Familien

müssen sich so nicht

nur auf das Urteil des Arztes

vor Ort verlassen, sondern

können sicher sein, dass die

Behandlung auch mit anderen

Experten abgestimmt ist.

Bei der Häufigkeit verschiedener

Krebserkrankungengibt

es große Unterschiede zu Erwachsenen:

„Die häufigsten

Krebserkrankungen bei Kindern

und Jugendlichen sind

Leukämien, die ungefähr ein

Drittel der Krebserkrankungen

ausmachen“, sagt Pfister.

Die bei Erwachsenen am häufigsten

auftretenden Krebserkrankungen

– Darm-, Brustund

Lungenkrebs etwa –sind

bei Kindern extrem selten.

Die Behandlung von Krebserkrankungen

funktioniert bei

Kindern nicht anders als bei

Erwachsenen. Häufig sind die

Medikamente und Bestrahlungen

aber noch stärker als bei jenen.

„Kinder tolerieren in der

Regel sehr viel intensivere

Therapien“, sagt Pfister.

Die medizinische Therapie ist

aber nur eine Seite der Krebsbehandlung.

„Ganz wesentlich für

Kinder ist, dass ihr Alltag weitergeht“,

sagt Prof. Charlotte

Niemeyer, Ärztliche Direktorin

der Klinik für Pädiatrische Hämatologie

und Onkologie in

Freiburg. „Dazu gehören auch

die Schule und die Freunde. Insgesamt

legen wir großen Wert

darauf, dass die Normalität des

Familienlebens ein Stück erhalten

werden kann.“

In Kliniken ist normales Familienleben

zwar kaum möglich,

trotzdem –oder gerade darum –

bekommen die kleinen Patienten

und ihre Angehörigen aber

viel Unterstützung. „Für die erfolgreiche

Behandlung von erkrankten

Kindern ist die psychosoziale

Unterstützung auf den

Stationen sehr wichtig“, sagt

Mi,20. MÄRZ 2019 | 18.00 Uhr

Immer in Bewegung

Unser Hüftgelenk

Referenten:

Dr. med. Franziska Luhn

Carsten Höptner

Uwe Cha

Oberärztin und Oberärzte für Orthopädie

und Unfallchirurgie

Endoprothetikzentrum Bethel Berlin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

krankenhaus

bethel berlin

Promenadenstraße 3–5

12207 Berlin-Lichterfelde • Telefon 030/7791- 0

www.krankenhaus-bethel-berlin.de

Unterstützen Siedie „DeutscheStiftungfür

jungeErwachsenemit Krebs“ undermöglichen

Siedamit dienotwendigeForschung!

ONLINE UNTER:

SPENDEN SIE!

www.junge-erwachsene-mit-krebs.de

Jens Kort von der Deutschen

Kinderkrebsstiftung. „Da spielen

Elternvereine und Selbsthilfeorganisationen

eine große

Rolle“, sagt der Experte. „Ohne

private Initiativen wären die

meisten Angebote gar nicht

möglich.“ Psychologen und Sozialarbeiter

sind im Einsatz,

auch Kunst- oder Musiktherapien

können Kindern beim Umgang

mit der Erkrankung helfen.

Dazu gibt es digitale Projekte,

durch die sie am Schulunterricht

teilnehmen können.

Wichtig sind auch Angebote

für die Geschwister der jungen

Patienten:„Es ist in den meisten

Familien so, dass das erkrankte

Kind im Mittelpunkt steht und

Geschwister in den Hintergrund

rücken“, sagt Kort. „Deshalb

Foto: dpa

kann es vorkommen, dass Geschwisterkinder

sogar manchmal

verhaltensauffälliger sind als

die Patientenkinder.“

Um das abzufangen, gibt es für

die Geschwister Betreuungsund

Gesprächsangebote, außerdem

werdenviele unterschiedliche

und gemeinsame Freizeitaktivitäten

angeboten.

J. F. Allmann

Herzschwäche -Chronische Herzinsuffizienz

Sind auch Sie davon betroffen?

Leiden auch Sieunter dentypischen Symptomen

wieAtemnot (z.B.beimTreppensteigen), Abgeschlagenheit

und Ödemen („Wasser in denBeinen“)?

Wirführen zurzeiteineklinischeStudiedurch,inder ein neues

Medikament hinsichtlichSicherheitund Wirksamkeitbei Patienten mit

Herzschwächemit erhaltener Pumpfunktion untersuchtwerden soll.

BeiIhnen wurdedie Diagnose ChronischeHerzinsuffizienzmit

erhaltener Pumpfunktion gestellt?Zur TeilnahmeindieserStudie

suchen wir Frauen und MännerimAlter ab 45 Jahren.

DieEntscheidung über dieAufnahmeindie Studietrifftder Prüfarzt.

DieNovartisPharma AG istSponsordieserStudie.

Wenn Sie aneiner Teilnahme interessiert sind, erhalten Sie hier

weitere Informationen:

Tel.: 030-450 540 233 (Frau Merkert)

Tel.: 030-450 540 258 (Frau Zippel)

E-Mail: doris.merkert@charite.de

Universitätsmedizin Berlin

Charité Campus Buch

Franz-Volhard-Centrum für Klinische

Forschung am ECRC

Lindenberger Weg 80, 13125 Berlin

www.klinischeforschung.novartis.de

Diese Untersuchung ist den zuständigen Behörden angezeigt.


*

REPORT

Von

NORBERT KOCH-KLAUCKE

Die „Gläserne Blume“

kannte fast jeder in der

DDR. Eine 5,20 Meter

und fünf Tonnen schwere

Skulptur aus Edelstahl und

Glas. Einst stand sie im Foyer

des Palastes der Republik, war

seit dessen Eröffnung (1976) ein

beliebter Treffpunkt der Besucher.

DDR-Staatschef Erich

Honecker hatte das Kunstwerk

irrtümlich als Blume bezeichnet,

das eigentlich einen Baum

darstellte. Als 2008 die Reste

des asbestbelasteten Palastes

auf Beschluss des Bundestages

abgerissen wurden, verschwand

auch die Gläserne

Blume. Laut Senats-Plänen von

2016 sollte sie hinter der wiederaufgebauten

Fassade des

Berliner Stadtschlosses im

Humboldt Forum, das Ende

November eröffnet wird, gezeigt

werden. Doch daraus wird

nun nichts.

Geplant war, die Gläserne

Blume als verkleinerte Kopie

zu zeigen. Im Rahmen der Sonderausstellung

„Spuren“, die

mit etwa 50 Objekten an die Geschichte

des Schloßplatzes erinnern

soll, zu der auch der Palast

der Republik mit der Gläsernen

Blume gehört. Doch die

Kuratoren, die die Schau gerade

planen, entschieden sich anders.

„Die Gläserne Blume wird

nicht gezeigt, da diese Variante

nicht das Original ist“, sagte

Humboldt-Forum-Sprecher

Bernhard Wolter dem Berliner

KURIER.

Noch im Januar 2016 hatte

der Senat auf Anfrage der damaligen

Linkspartei-Abgeordneten

Klaus Lederer und Katrin

Lompscher erklärt, dass die

Gläserne Blume in einer Sonderausstellung

im künftigen

Stadtschloss an den Palast der

Republik erinnern soll. Zunächst

ging man von der Original-Skulptur

aus, die die Magdeburger

Glaskünstler Reginald

Richter und Richard O.

Wilhelm erschaffen haben. Mit

dem Abriss des Palastes gingen

die Teile ihres Kunstwerkes in

den Besitz des Bundesfinanzministeriums.

Das Deutsche

Historische Museum (DHM)

verwahrt seitdem die in Einzelteilen

zerlegte Skulptur in einem

Depot in Spandau.

Allerdings gibt es ein Problem.

Die Original-Blume ist

nicht mehr standsicher. Der

Kleber, der die Glasteile zusammenhalten

soll, ist mürbe und

brüchig geworden. Der TÜV

würde eine Aufstellung der

Konstruktion nicht mehr genehmigen,

hieß es damals. Allerdings

gab es von Seiten des

Museums Überlegungen, die

Gläserne Blume zu restaurieren.

„Eine Restaurierung ist,

nach vielen Expertengesprächen

in den vergangenen Jah-

Honis Gläserne Blume

Nicht fein

genug fürs

Schloss

Kuratoren werfen die Skulptur aus

dem Humboldt Forum, dortsollte sie

an den Palast der Republik erinnern

ren, extrem aufwendig“, sagt

jetzt Museums-Sprecherin Daniela

Lange. „Daher hat das

DHM derzeit keine Pläne, die

Gläserne Blume auszustellen.“

Das Kunstwerk bleibt damit also

weiter im Depot.

Als Alternative wurde deshalb

bereits 2016 geplant, die

Skulptur im Humboldt Forum

als Modell zu zeigen. So wollte

es Manfred Rettig, der damalige

Bauherr des Stadtschlosses. Er

fand es richtig, dass damit wenigstens

etwas an den Palast

der Republik erinnere, der an

diesem Ort stand.

Und so fertigte der Gläserne-

Blume-Erfinder Reginald Richter

eine Kopie der Skulptur im

Maßstab 1:10 an. Feierlich wurde

das 50 Zentimeter hohe Mo-

Die Gläserne Blume

stand mitten im

Palast der Republik.

Sie warweithin

sichtbar und ein

beliebter Treffpunkt.


*

SEITE19

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

Da die echte Skulptur nicht ausgestellt werden kann, baute Reginald Richter

eine Mini-Kopie der Palast-Blume für die Schloss-Ausstellung.

DasOriginal der Gläsernen Blume befindet sich –inviele Teile zerlegt –

in einem Museums-Depot in Berlin-Spandau.

Fotos: AKG-Images, Hagen Eichler,Klug, dpa

dell vor drei Jahren im Rohbau

des Schlosses von der Stiftung

Stadtschloss Humboldt Forum

präsentiert. Mit der Ankündigung,

dieses auch als Palast-Erinnerung

zu zeigen, wenn 2019

das Humboldt Forum fertig ist.

Der heute 87 Jahre alte Blumen-Künstler

zeigt sich nicht

überrascht, als er nun von der

Änderung der Pläne erfuhr. „In

Berlin werden so viele Pläne

nicht eingehalten, wie man am

Bau des BER sehen kann“, sagte

Richter dem KURIER. „Ich

wundere mich über gar nichts

mehr.“ Er hofft allerdings, dass

es eine öffentliche Diskussion

geben wird, wenn das Humboldt

Forum nun meint, die

Gläserne Blume als Replik

nicht zeigen zu müssen.

Der Sprecher des Humboldt

Forums verweist aber darauf,

dass andere Ausstellungsobjekte

in der geplanten „Spuren“-

Schau zu sehen sein werden,

die an verschiedenen Stellen

nach und nach im neuen Haus

an den Palast der Republik erinnern

werden. „Dazu gehören

Eisbecher aus der Milchbar des

Palastes der Republik und ein

Überwachungsmonitor der

Stasi, der sich in dem Haus

einst befand“, sagt Wolter.

Auch eines der insgesamt 16

Gemälde großer DDR-Maler

wird in der Sonderausstellung

zu sehen sein. Das Werk „Guten

Tag“ von Wolfgang Mattheuer,

das er in den 70er-Jahren als

Auftragswerk für die Palast-

Galerie fertigte, wird als Leihgabe

des DHM im zweiten

Obergeschoss des Humboldt

Forums gezeigt. Zur Zeit wird

es im Museum gerade restauriert.

Zu den insgesamt etwa 50 Objekten,

die mit der Geschichte

des Schloßplatzes im Zusammenhang

stehen, gehören auch

ein alter Mörser aus der

Schlossapotheke und der Federkiel,

mit dem der deutsche

Kaiser Wilhelm II. 1914 den

Mobilisierungsbefehl an seine

Armee im Ersten Weltkrieg unterzeichnete.


IMMOBILIEN

Der Wohnungs-Markt

in Ihrem KURIER

*

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

Batteriewechsel oder Alarm?

So verstehen Sie Ihren Rauchmelder

Nur werweiß, welches

Signal des Rauchmelders

wasbedeutet,kann

richtig reagieren.

Foto: dpa

Rauchmelder sind sensible Geräte.

Um Fehlfunktionen zu

vermeiden, müssen Nutzer die

Geräte gut kennenlernen. Darauf

weist das Forum Brandrauchprävention

hin. Zunächst

gilt es, die unterschiedlichen

Signaltöne richtig zuzuordnen.

Die Warngeräte erzeugen unterschiedliche

Geräusche - je

nachdem, ob Gefahr in Verzug

ist oder ob die Batterie gewechselt

werden muss. Bei Rauchbildung

ertönt ein lauter und zusammenhängender

Alarmton.

Der Batteriewarnton ist deutlich

gemäßigter.

Je nach Hersteller hören sich die

Töne im Detail unterschiedlich

an, Klangbeispiele gibt es unter

www.rauchmelder-lebensretter.de im

Netz. Käufer sollten bei der Batterielaufzeit

generell die Herstellerangaben

im Blick behalten. Bei

Meldern, die das Qualitätszeichen

„Q“ tragen, ist die Batteriefest eingebaut.

Melder und Batterie halten

dann zehn Jahre und müssen

anschließend ausgetauscht werden.

Einen Fehlalarm auslösen können

zum Beispiel Wasserdampf,

scharfes Anbraten,aufgewirbelter

Staub und hohe Temperaturschwankungen.

Vermutet der Nutzer einen Fehlalarm,

sollte er zunächst sicherstellen,

dass es wirklich nicht

brennt. Dann den Signalton ausschalten,

entweder durch Entfernen

der Batterieoder Drücken der

Stummschalttaste. Anschließend

den Melder wieder in Betrieb nehmen

und warten, ob er wieder anschlägt–und

dann gegebenenfalls

die Störquelle ausfindig machen.

Lässt sich nicht herausfinden,

warum das Gerät immer wieder

anschlägt, sollten Nutzer sich an

einen Fachbetrieb wenden oder

ein neues Gerät einbauen.

dienstleistungen

transporte/umzüge

zapf umzüge;61061; zapf.de

mietangebote

lichtenberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mietverein.de

tempelhof/schöneberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mietverein.de

Echtmehr Raum!

Ihr Immobilienmarkt

im Berliner Kurier

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas, Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design



brandenburg

Zi m² MIETE IN EUR BK/NK FREI AB

6 65,5 216,50 zzgl. sofort

Doberlug-Kirchhain, nahe Ortskern

u. doch ruhig, WBS 70, zzgl. 173,50

BK/NK, Blk., nur 3,30€/m² K-Miete,

frisch renov.,Laminat,EAvorweisbar,

Kaut. 433,- €,auch 4-5-RWE im Angebot,

0163 8269766

Kaufangebote

marzahn/

hellersdorf

Berlin-Mahlsdorf

- Stadthaus

ca. 144

m² Wohnfläche, möbliert, zubesichtigenBA,

19 kWh/m²a,LWP,Bj

2016, A+,12623 Berlin,Alt-Mahlsdorf

11, Mo-Fr. 15-18 Uhr und

Sa/So 11-16 Uhr, 033439 919-39,

www.markon-haus.de

treptow/KöpenicK

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen

in Berlin und im

Umland t 6779980

brandenburg

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Altlandsberg -

markon-haus

Firmensitz:

Besuchen Sie uns. Wir beraten

Sie gern. 15345 Altlandsberg OT

Bruchmühle, Radebrück 13, Mo-

Fr. 11-18 Uhr und Sa/So 11-16

Uhr, www.markon-haus.de,

033439 919-39

weitere

bundesländer

USEDOM div. FeWo &EFH ... Tel.:

0173/6009292 CN-Immobilien,

immowelt-Online-ID: 2NN9H4W

immobilienangebote

häuser

Hönow -Bungalow

ca. 150 m²

Wohnfläche,

möbliert, zu besichtigen BA, 21

kWh/m²a, LWP, Be- u.Entlüftung,

Bj 2017, A+, 15366 Hoppegarten

OT Hönow, Gartenstraße 23, Mo-

Fr 15-18 Uhr und Sa/So 11-16

Uhr, www.markon-haus.de,

033439 919-39

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser & Grundstücke in

Berlin und imUmland t 6779980

immobiliengesuche

eigentumswohnungen

Wohnungen

zum Kauf

dringend

gesucht

zur Eigennutzung von solventen

Käufern, ob groß oder klein, bitte

allesanbieten. t 030-56 54 54 50

Bachmann Immobilien GmbH

häuser

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 JahreinBerlin

Immobilien

OEHMCKE

grundstücke

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser & Grundstücke in

Berlin und imUmland t 6779980

30.000m²,1/2hbis Berlin.See, Gastronomie,

Pension. 390 T€.

H-Immob.: 0171 77 20 576

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design


häuser

über 25 Jahre

Uwe G. Bachmann

Immobilie verkaufen?

Verkauf mit Rund-um-Service

Mo-So

8-22 Uhr

Keine Kosten für Verkäufer

Andere ImmobIlIengesuche

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

ReisemaRkt

8-bzw 10-Tage-Seniorenreisen

Standard-Leistungen: Fahrt imNichtraucherfernreisebus m. WC u. Getränkeselfservice

•7Hotelübernachtungen inklusive HP•2Zwischenübern. in einem Hotel der guten Mittelklasse

(nur bei 10 Tage) •Willkommenscocktail bzw. -getränk •Reiseforum •Betreuung durch das

SKAN-CLUB 60 plus-Team •Kofferservice im Hotel u.v.m...

Italien –Chianciano Terme, Toskana, Rom, Siena… 10-Tage

Inklusive: • Gef. Spaziergang • Tanzabend u.v.m.; Inklusive Ausflüge:

• Rom mit Stadtführung • Vatikanstadt m. Petersdom • Siena • Assisi

Termine: 06.04., 11.05., 08.06., 06.07., 03.08., 31.08., 28.09.19

Gardasee–Malcesine, torbole, sirmione, verona... 10-Tage

Inkl. Ausflüge: • Gardaseerundfahrt m.Malcesine, Torbole, Riva del Garda,

Limone u. v. m. • Schifffahrt auf dem Gardasee (Garda –Sirmione), Sirmione

und Bardolino • Verona und Lazise; Inkl.: • Musikal. Unterhaltungsabend

• Kostenlose Nutzung der Liegestühle am Strand sowie Sonnenterrasse

Termine: 18.05., 15.06., 13.07., 10.08., 07.09., 05.10.19

Südtirol –Bozen, Meran, Gardasee,dolomiten ... 10-Tage

Inkl.: • Ortserkundung m. IhremReisebetreuer • Eintritt in dieSchlösser u.

verschiedene MuseeninTrentino; Inkl.Ausflüge: • Bozen, Meranu.Kalterer See

• Nördliche Gardaseerundfahrt m. Riva u. Malcesine • PanoramafahrtDolomiten

Termine: 06.04., 18.05., 15.06., 13.07., 10.08., 07.09., 05.10.19

tirol –Hinterthiersee, achensee, kaisergebirge ... 8-Tage

Inkl.: • StadtführunginKufstein m. Heldenorgelkonzert; Inkl. Ausflüge: • Hinterthiersee

m. Kaiserschmarrnessen aus der Riesenpfanne u. gef. Wanderung

• Achenseemit inkludierter Schifffahrt • Kaisergebirge –Ellmau (Bergdoktor)

–St. Johann –Kitzbühel • ReitimWinkl

Termine: 19.05., 16.06., 14.07., 11.08., 08.09., 06.10.19

Zustiege: •Fehrbelliner Platz in Wilmersdorf

ab €645,–

p. P. im DZ/ZB

Hotel President, EZ-Zuschl.:

€120,–, Kurtaxe

wird vor Ort erhoben.

21

ab €755,–

p. P. im ZB, Hotel Nike

in Brenzone

EZ-Zuschlag: € 120,–

Kurtaxe wird vor

Ort erhoben.

ab €695,–

p. P. im DZ/ZB

Liberty Hotel Malè

Kein EZ-Zuschl.! Kurtaxe

wird vor Ort erhoben.

ab €615,–

p. P. im DZ/ZB

Hotel Thaler

EZ-Zuschlag: € 120,–

Kurtaxe wird vor Ort

erhoben.

Kostenloses Kundenservicetelefon: 0800-123 19 19 (täglich 8–20 Uhr, auch sa/so)

BUCHUNG UND BERATUNG BEI:

NEU!

• Ostbahnhof/IC Hotel in Friedrichshain

Berlin: DER Reisecenter TUI: Annenstr. 50, Tel.: 030-68 83 23 95/Berliner Allee 47, Tel.: 030-9 26 82 92/92 37 41 74

DER Dt. Reisebüro: Bahnhofstr. 18, Tel.: 030-6 57 12 24 RB Steffen Kühn: Bahnhofstr. 45, Tel.: 030-65 07 08 77

Alltours Reisecenter: Greifswalder Str. 220, Tel.: 030-4 29 28 72 DER Deutsches Reisebüro: Koppenstr. 77,

Tel.: 030-29 33 990 Oranienburg: Panda-Reisen: Bernauer Str. 100, Tel.: 03301- 81 97 20

Potsdam: DER Deutsches RB: Sterncenter/Shop 30, Tel.: 03 31-64 95 00 DER Reisecenter TUI GmbH:

Garnstr. 20, Tel.: 03 31-70 8128Reiseland: Im Sternencenter 4, Tel.: 03 31-62 62 080

Fürstenwalde: DER Deutsches RB: Rathausstr. 7,Tel.: 03361-7 11 16

ostsee

www.seniorenreisen.de

Veranstalter: SKAN-TOURS Touristik International GmbH,

Gehrenkamp 1, 38550 Isenbüttel

EBERHARDT IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318 Berlin ·Tel.030 61 28 44 64

Was ist meine Immobilie wirklich wert?

In wenigen Schritten zum Marktwert Ihrer Immobilie.

¨ sicher und zuverlässlich

¨ unverbindlich und kostenlos

Bis 750.000€

Einfamilienhaus

dringend

gesucht

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Wohn(t)raum!

Ihr Immobilienmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Online

www.Eberhardt-immobilien.de

VerkaufIhrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten für Verkäufer!

030/55 15 67 03

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

7

Unterstützen Siedie

„DeutscheStiftungfür junge

Erwachsene mitKrebs“

undermöglichen Siedamit die

notwendige Forschung!

SPENDEN SIE!

www.junge-erwachsene-mit-krebs.de

Der von hier

rügen

Frühling an der Ostsee

in einem First-Class-Hotel

muss nichtteuer sein!

5Ü/HP als 3-Gang-Abendmenü

2019: Im März ab 309 €p.P./DZ

Im April ab329 €p.P./DZ, ausg. Ostern

Im Mai ab389 €p.P./DZ, ausg. Feiertage

Neptun Kühlungsborn Hotelbetriebs GmbH

Strandstr. 37 ·18225 Kühlungsborn

T. 03 82 93/63 0·F.038293/63-299

www.neptun-hotel.de

Ostsee Vital im Strandhafer Aparthotel

•2Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet

•1Algenpackung 45 min. pro Person

•1schwedische Teilkörpermassage 25 min. pro Person

•Wasser und Bademantel bei Anreise auf dem Zimmer

•Nutzung der Pool- und Saunalandschaft

•inklusive W-LAN

Preis pro Person ab 168 € im DZ/AP

Auch 4=3 und andere Sparangebote verfügbar!

Strandhafer Diedrichshagen GmbH

Am Stolteraer Ring 1

18119 Warnemünde

Tel. 0381 375657-0

info@hotel-strandhafer.de

www.hotel-strandhafer.de

Winterspezial im Seebad Lubmin

•ab3ÜimDZinkl. Halbpension

•1Fl. Sekt auf dem Zimmer •tägl. 1Tasse Kaffee

•1Stck. Kuchen •Candle-Light-Dinner •Saunabesuch

p.P. 45,– €p.Nacht, gilt bis 31.03.2019,

Verlängerungsnacht p. P. 39,– €

Hotel „Am Park“, Kaufmann Jörg Seydel

Villenstr. 15·17509 Lubmin

www.hotelampark.m-vp.de ·Tel. 038354/222 72

Komf.-Hotel a. Rügen

INSEL RÜGEN

Komfort-DZ &Ap. f. 2–5P.inbester Rügener Ausflugsl. a. zentr.

Radweg, nh. Strand, Therme, Nationalpk., Arkona &Sassnitz

Aktuelle TOP-Angebote

3ÜN/DZ mit HP118,– €p.P./ tägl. Verl./ÜN 36,– €

n peien ie tägl. eere m einten HP

inkl.: Parkpl., Fahrradgarage, Sauna &Luxus-Profi Massageliegen

el. 383 / /.prttelleteer.e

prtteleteer, Niekmmer , Heiergtr. 18, 181 le/in


22

rügen

usedom

mecklenburgische seenplatte

erzgebirge

weserbergland

polen

Wandertage auf Schloss Spyker vom

06.04. bis 12.04.

Wandern woRügen am Schönsten ist!

6xÜF und 4x Abendmenü

4geführte Wanderungen entlangder Küsten

und aufJasmund -p.P. imDZ477,00 EUR

Samsara GmbH -www.schloss-spyker.de

Schlossallee1-18551 Spyker

300m zum Ostseestrand, Angebot 23.03. –30.04.19

Ferienanlage „Kölpinseeblick“

mit Hotel „Karl’s Burg“

5ÜBDoppelzimmer inkl. FR ab 300 €f.2Personen

7ÜBDoppelzimmer inkl. FR ab 420 €f.2Personen

1- bis 3-Raum-FeWos, Hund &Transfer mögl.

Tel. 038375/2360 · www.kölpinsee.com

Bernd Golibrzuch, Strandstr. 4·17459 Kölpinsee

„Frühlingserwachen auf Usedom“

–Supersonderangebot –Hotel Ostseeblick

ab 3ÜFnur 88,50€p. P. im DZ ·ab3ÜFnur 103,50 € p. P. im DZ/

MBL, Kinderfestpreisbis 12 Jahre15,50 €p.Tag,PPzubuchbar

–nur Direktbuchung –gültigbis 30.04. NichtanFeiertagen –

Tel.: 038371/2620 ·www.ostseeblick-usedom.de

Inh. Kraus &Schröder GbR, Strandpromenade 4, 17449 Karlshagen

(Walter Kraus,Edwin Schröder)

NOCH bis Ende April!

33,- €p.P.inkl. Halbpension

oder 24,- €inkl. Frühstück

im Gasthaus "Haffblick" bei Kaminfeuer!

Hund erlaubt!

Tel. 038376/20203, www.haffblick-kamminke.de

SvenHollatz, Wieckstr.12, 17419 Kamminke

Frühlingswochenende am Strand

Hotel am meer im ostseebad KarlsHagen

1Ü/F ab 26,00 €p.P.imDZoder

3Ü/F ab 70,00 €p.P.imDZ(außer an Feiertagswochenden)

Ostern: Sekt zurBegrüßung,3Ü/F +3Abendbüfetts

nur149,00€p.P.imDZ

www.ostseeguenstig.de · t 038371/2690

Strandhotel GmbH, Zeltplatzstraße 02, 17449Karlshagen

Geheimtipp in der Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Oster- und Frühlingsarrangements

NEU: Seeatelier mit Hauslift

Arrangements zu allen Jahreszeiten!

Ostern: 4ÜN(ab 294,– €) inkl. HP +Wellness.

Auch 3oder 5ÜNbuchbar. Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11·19395 Plau amSee

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

Wellnessurlaub 7Nä. =238 €*

6Nä. =216 €* März und April incl.

1× Eintritt Bad Schlema oder 1×Massage

incl. HP àlacarte, Sauna, WLAN,

Wanderung, Bowling, Tanz, Erzgebirgsabend, Felsenkeller,

Fitnessraum. –10% auf Massagen.

Lastminute bis 19.4. *p.P.incl. HP im DZ

3Nä. =119 €* /4Nä. =149 €* /6Nä. =198 €*

Adners Gasthof &Hotel 08359 Breitenbrunn Hauptstr. 131

Inh. Jörg Saupe ✆ 037756-1655 www.adners.de

EINMALIG!

Ferienhaus im Weserbergland direkt amWald

mit Forellenteich, eigenes Hallenbad, Sauna,

Solarium

ab 21,- €pro Haus

Hausprospekt: Rolf Uhde

37619 Bodenwerder, Am Weinberg 59

Telefon 05533 /1245

www.ferienhaus-uhde-weserbergland.de

stellenmarkt

technische berufe

Allroundhandwerker m/w/d mit

guten Kenntnissen für Malerarbeiten

sofort gesucht. Tel.:

030/948 00 217

Kfz-Meisterfür Autohaus Plauener

Straße GmbH i. Berlin-Lichtenberg

gesucht. Ansprechpartner

Herr Rudolf Tel. 0151 11 429 189

WSK Klein sucht: Installateur,

Heizung/Sanitär, gutes Betriebsklima,

faire Bezahlung,

030 56594088, buero@

waerme-sanitaertechnik.com

Produktions-/Lagerhelfer, d/m/w,

ab sofort ges., Kurfürstendamm

235, Berlin, Tel. 030/880 47 47,

WIDMANNGmbH,

bewerbung@wp-widmann.de

dienstleistung/weitere berufe

Kleine Pension in Hohenschönh.

sucht zuverlässiges Zimmermädchen;

Tel: 030/ 927 947 50

www.hotel-lydia.de

Servicekräfte/Küchenhilfen,

d/m/w, ab sofort gesucht,

Karl-Marx-Str. 165, Berlin, Tel.:

030/ 568 20 80,

WIDMANN GmbH,

bewerbung@wp-widmann.de

Schicken Sie

Zukunft!

Ab in den Frühling! Bad Flinsberg,

im 4-Sterne-hotel schon ab 288,– €

7Ü/HP/Nachmit. beiCafé &Kuchen,15%Rabatt aufalleKurprogr.,

gilt 03.03.–07.04.2019,kein EZ-Zuschlag, Abhol. vom GörlitzHbf.

Park Hotel****KUR &SPA

W. Buczyński Sp.J., ul.Orzeszkowej 2,

59-850 Świeradów-Zdrój

+48757816229, www.parkhotel.pl

2M Gruppe GmbH Gebäudereinigung

sucht ab sofort Mitarbeiter

für die Unterhaltsreinigung

in Marzahn-Hellersdorf

und Lichtenberg. Bewerbung

unter 0331/505 58 08 oder

0172/726 91 92

Reinigungskraft f. Hohenschönh.

ab 19:00 Uhr wöchentl. 7,5 Std.

Herr Lehmann T: 0171/99 41 694

Zuverlässige Büroreinigungskraft,

Nähe Möllendorffstr., tägl.,

450,-€ mtl., T.: 030/47000 909

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer/innen (von

Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und Behindertenbeförderung

für das gesamte

Stadtgebiet Berlin. Arbeitstage:

Mo bis Fr, Wochenende

generell frei. Bei Interesse bitte

telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

Gabelstaplerfahrer, Maschinenbediener,

d/m/w, ab sofort gesucht,

Kurfürstendamm 235,

Berlin, Tel. 030/880 47 47,

WIDMANN GmbH,

bewerbung@wp-widmann.de

Kraftfahrer/in in Pankow gesucht.

Tel.: 030 47 48 66 90

Rüstiger Rentner(m/w/d) gesucht!

Für die Auslieferung unserer

Produkte im Bereich Gastronomie,

Hotellerie etc. suchen wir

für unseren festen Kundenstamm

einen Auslieferungsfahrer

auf 450,- Euro-Basis in Berlin

Reinickendorf. M.Steen

0171/8290038

Wir als leistungsstarker mittelständischer

Logistiker suchen

Fahrpersonal für 7,5t. Mit Ihren

neuen Kollegen liefern Sie täglich

u.a. Wohnraummöbel/Weißware

an Privatkunden.

Sie sind täglich zu Hause,

wir bezahlen jede Arbeitsstunde

und Sie erhalten steuerfreie

Spesen. Zusätzlich können Sie

Leistungsprämien erhalten,

sich weiter qualifizieren und

durch unsere zufriedenen Kunden

zusätzliches Trinkgeld bekommen.

BBL Kontor GmbH

030/948 00 217

Suchen ab sofort versierten Fahrbahnmarkierer

zur Festeinstellung

zu guten Konditionen. Tel.:

0172 /165 66 28

Lagerarbeiter m/w/d für 3-

Schichtsystem sucht Möbel/Versandhausspedition,

16356 Ahrensfelde. Tel.:

030/948 00 217

stellengesuche

Su.Putzstelle, T. 0151/43489148

Bildungsmarkt

Traumberuf Lokführer! Ausbildung

zum Lokführer (m/w/x),

Rangierlokführer (m/w/x) o.

Personaldisponent (m/w/x) ab

25.03.19 in Berlin. 100% Jobgarantie!

Finanzierung über Bildungsgutschein.

Infoveranstaltung

mittwochs 15:30 Uhr. Tel.:

030 577 013 874 bahn-jobs.de

Zukunftschance!

Ihr Stellenmarkt

im Berliner Kurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Helfen Sie mit Ihrer Spende.

Preise bis Ende März

Schon mit 16 € finanzieren Sie zwei Jahre lang Hefte, Stifte

und Bücher für ein Schulkind.

Spendenkonto 44040·Sparkasse KölnBonn ·BLZ 370 501 98

CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

www.care.de


BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

BERLIN-RÄTSEL 23

US-

Filmkomiker

(Stan) †

Bogen

auf

zwei

Pfeilern

Vorname

des

Autors

Gorki

sumpfige

Steppe

Sibiriens

Rufname

der

Taylor†

türk.

Würdenträger

lateinisch:

Wasser

wallfahren

südwestirische

Grafschaft

Gesichtsausdruck

englische

Zustimmung

Radioempfänger

(engl.)

Preuße

zusätzlich

größte

westfries.

Insel

Wacholderschnaps

vorgezogene

Rente

Name

der

Europarakete

Frau

Oberons

2

Teil des

Pfefferminzöls

TV-

Moderatorin

(Andrea)

überlieferter

Brauch

Verdauungsorgan

Jugendlicher

(Kw.)

Scherz

kleines

Nagetier

Persönlichkeitszerfall

(psych.)

Stille

folglich

Arktisvögel

Frauenkurzname

Giftschlangenfresser

Nachtgreifvogel

LÖSUNGSWORT:

8

Abk.:

Doktor

Abk.:

Plural

Abk.:

ad acta

schott.

Männername

Postwertzeichen

holländische

Käsesorte

Flußlandschaft

englisch:

Onkel

12

ehem.

span.

Exklave

(Afrika)

Vorläufer

der EU

Schiff

Noahs

Honig

der

Blattlaus

polynesisches

Segelboot

Salzform

Augenblick

3

5

Gerät zur

Kammherstellung

Gatte

der

Helena

Staat im

Baltikum

südamerik.

Faultier

männlicher

franz.

Artikel

Enterich

Vorname

der

"Frank"†

Gattin

des

Ägir

Verbundenheit

hochwertige

Teesorte

Kfz-Z.

Offenburg

dreietagige

Galeere

Elektrokardiogramm

(Abk.)

hebräisch:

Sohn

indian.

Stammesverband

Zahlwort

Wortteil:

stark,

übermäßig

Fluss

in

Norditalien

unveu-news.de

warmer

Wind

in den

Voralpen

Abk.:

Stück

nordafr.

Hirtennomadenvolk

ein Pilz

Vorn.

d. Filmstars

(Du

Mont)

abgesondert

schwed.

Mass

für

Elle

kath.

Wochentag

italienische

Hafenstadt

Gegenteil

von

Krieg

6

holländ.

Maler

†1675

schweiz.:

Göre

böhm.

Paartanz

ein

Religionsgründer

niederdeutsch:

Matsch

hebr.

Münzeinheit

engl.

Fürwort:

sie

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

10

Vorname

Falladas

Buch

der

Bibel

exakt

JETZT

am Kiosk

eine

Gartenzierpflanze

Kirchengesang

Ewigkeit

in d.

griech.

Antike

starker

Zweig

Waldtier

spanischer

Artikel

9

zetern

das

Ich

(latein.)

ein

Gebiet

einnehmen

Rock der

Rokokomode

Zeitalter

Männername

dreiatomiger

Sauerstoff

Tiermünder

italienische

Schenke

englisch:

nach,

zu

Lohn

(schw.)

Polster

Höhenzug

bei

Braunschweig

krampfart.

Leibschmerzen

unwahre

Behauptung

Heilkundige

Sprengkörper

schott.

Adelsgeschlecht

4

BK-ta-sr-22x29-1896

11

Kfz-Z.

Heinsberg

Gemüsepflanze

Hauptgott

der

nord.

Sage

Strom

durch

Ghanas

englisch:

aber

span.

Frauenname

glühendes

Vulkangestein

kreisförmig

Romanfigur

bei

Beecher

Stowe

Knoblauch

(ugs.)

Sonderausstattung

(de...)

7

Substanz

der Gene

(engl.)

Fragewort

gutgläubig

ital.

Männerkurzname

die

Zähne

betreffend

Abk:

Registertonne

dt.

Dichter

†1856

(Heinr.)

arab.

Segelschiff

ablehnen

Auflösung von gestern

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

1

Kfz-Z.

Neuenburg,

Schweiz

Zauberer

in der

Artussage

Anlasser

beim

Auto

dt. TV-

Anstalt

(Abk.)

F E K A A D A M

O B JODOR E K TUIS ALAUER C K ESEN R A L U M I N IES U M

C LI U OB E S D S E RR IETE OEHRE

H N

B A N D T

N M O A EOS R A U O

D D RAZ S A LF W O U R H B EDI

E D K A R I B E E AUE E

R E IVA L R A F

C P

CHTERN N L

A T T C H E B UN D ORBEER

O R M E T S E I ECHSEL

I R A N M E

N

G U P IE R

U S A C

Z AU E U N A R

G R E H K F

A U R A D I E S E

S A U S EZA N

BN T R

NACKS D G

E T Z W E IESI

M N I L I R A H A A RLEN

E U E H A R M L O SEN G E N U G

S C H U B OLA SETTE M I T LE D

P UPPE K R A L G O L U G

K O P R L O K SCAR

S T A E L N N S O U T

L O S E G I T T R B

RTUR K A M R UCCI M R A E G I

E N N ENS S E L I N

M T KA A K W U R S T G O

M T F F L O T I O N

LENDENSCHURZ


*

SPORT

CHAMPIONS LEAGUE

Achtelfinal-Rückspiele

Borussia Dortmund-Tottenham (0:3) • •0:1

Real Madrid-Ajax Amsterdam (2:1) • ••••

1:4

Paris SG-ManUnited (2:0) • ••••••••••••••

1:3

FC Porto-ASRom (1:2) •••••••••••••••

n.V.3:1

ManCity-Schalke 04 (3:2) • ••••••••••••••

7:0

JuveTurin-Atletico Madrid (0:2) • ••••••

3:0

FC Bayern-Liverpool (0:0) • • • heute, 21.00

Barcelona-Olym. Lyon (0:0) heute, 21.00

Fett: Mannschaften im Viertelfinale. In

Klammern: Hinspiel; Viertelfinale: Hinspiele:

9./10. April, Rückspiele: 16./17.April, Halbfinale:

Hinspiele: 30. April/1. Mai, Rückspiele: 7./8.

Mai, Finale: 1. Juni in Madrid

EUROPA LEAGUE

Achtelfinal-Hinspiele

Kiew-Chelsea (0:3) • •••••••••

morgen, 18.55

Salzburg-Neapel (0:3) • •••••

morgen, 18.55

Krasnodar-Valencia (1:2) • •morgen, 18.55

Inter-Frankfurt(0:0) ••••••••

morgen, 21.00

Benfica-D.Zagreb (0:1) • •••

morgen, 21.00

Sl. Prag-FC Sevilla (2:2) • • • morgen, 21.00

Villarreal-St.P’burg(3:1) •• morgen, 21.00

Arsenal-St.Rennes (1:3) • • • morgen, 21.00

Fett: Mannschaften im Viertelfinale. In

Klammern: Hinspiel; Viertelfinale: Hinspiele:

11. April, Rückspiele: 18. April, Halbfinale: Hinspiele:

2. Mai, Rückspiele: 9. Mai, Finale: 29.

Mai in Baku

Jogi Löw in der

Höhle der Löwen

München –Nur acht Tage

nach der Ausbootung der

2014er-Weltmeister Jerome

Boateng, Mats Hummels und

Thomas Müller

zieht es Jogi

Löw (Foto)

heute wieder

zum FC Bayern.

Der Bundestrainer

ist Gast

beim Königsklassen-Knaller

gegen Liverpool.

Und damit erhält die dritte

Halbzeit des Top-Spiels Maximal-Brisanz.

Mit teils klaren

Worten hatten sich die Bayern

schon über die Art und Weise

des Rauswurfs ihrer Stars beschwert.

Doch die größte Kanone

ist noch geladen. Präsident

Uli Hoeneß kündigte seine

Sicht der Dinge für nach

dem Liverpool-Spiel an. Gut

möglich, dass es auf der Tribüne

rappelt. Löw sitzt für gewöhnlich

einen Reihe unter

den Bayern-Bossen. Wie auch

der gesperrte Müller ...

TV-TIPPS

ZDF

10.15 -13.00 Ski alpin: Weltcup-

Finale 15.55 -18.00 Biathlon-

WM: 20 km der Männer

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

E-Mail: berlin.sport@dumont.de


Foto: dpa

RobertLewandowski

schosssich mit zwei Toren

beim 6:0 gegen Wolfsburg

warm. Aber bisher warerin

wirklich wichtigen Spielen

eher selten zu sehen.

Haut sich auch heute

rein für seinen Verein:

Bayerns Manuel Neuer.

Knipser dringend gesucht

Nullnummer

verboten: Einer

muss treffen

Vorm Giganten-Gipfel hat Bayerns

Lewandowski Große-Spiele-Allergie und

Liverpools Salah leidet an Ladehemmung

München – High

Noon in München

heute ab 21 Uhr.

Nach der Nullnummer

vor drei Wochen

muss im Rückspiel

der Champions

League zwischen dem

FC Bayern und dem

FC Liverpool einer

treffen. Ohne Tor

kommt keiner ins

Viertelfinale. Ein

klassischer Job für

Bayerns Robert Lewandowski

oder

Liverpools Mo Salah.

Eigentlich.

Robert Lewandowski

spielt wieder gegen

seinen Ruf an, in großen

Spielen abzutauchen.

Und Salah steckt

mit nur einem Tor in

den letzten acht Spielen

in der Krise. Also

müssen andere im Giganten-Gipfel

ran.

TORWART:

Auf Manuel Neuer

kommt es in

dessen 100. Champions-League-Spiel

ganz besonders an.

Wollen die Bayern ins Viertelfinale,

sollten sie ein Gegentor

tunlichst vermeiden. Kapitän

Neuer hat die Weltklasseform

vergangener Jahre noch

Heute, 21 Uhr

nicht wieder erreicht. Alisson,

der Liverpool satte 62,5 Millionen

Euro wert war, gilt aktuell

als einer der besten Torhüter,

ist in dieser Saison aber nicht

frei von Fehlern.

ABWEHR: Die unnötige

Gelbsperre von Joshua Kimmich

schmerzt Bayern sehr.

„Diese Gelbe Karte könnte alles

verändern“, sagt Ex-Bayer

Owen Hargreaves. Wegen Kimmichs

Offensivstärke: „Sie müssen

treffen und er ist der zuverlässigste

Vorlagengeber.“

Liverpool dagegen hat mit Abwehrchef

Virgil van Dijk den

vermeintlich „besten Verteidiger

der Welt“ nach Sperre zurück.

Auch Dejan Lovren wird

wohl spielen.

MITTELFELD: Javi Martinez

stopft die Löcher, Thiago

und James sorgen fürs Kreative.

Klopp stellt diesem Trio Georginio

Wijnaldum, Jordan

Henderson und Neuzugang Fabinho

entgegen. Mit der Kunst

haben es diese drei nicht so

sehr: Nur sechs der 68 Ligatore

gehen bei den Reds auf das

Konto von Mittelfeldspielern.

ANGRIFF: Thomas Müller

fehlt ebenfalls gesperrt, Kingsley

Coman ist noch nicht bei

100 Prozent. Lewandowski ist

Alleinunterhalter, Liverpool

hat neben Salah noch Roberto

Firmino und Sadio Mané.

TRAINER: Niko Kovac hat

mit seiner Defensivtaktik im

Hinspiel eine ordentliche Ausgangslage

ermöglicht. Seiner

Mannschaft fehlt aber ein echtes

Offensivkonzept. Klopp

stieß vor drei Wochen mit seinem

„Heavy-Metal“-Fußball

an Grenzen, das war höchstens

Kuschelrock. Ob er einen Plan

Bhat, bleibt abzuwarten. SR


*

SEITE25

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

Peinlicher geht’snicht. Niemals darf

derBall durchdie Beine vonSchalke-

Keeper Fährmann flutschen. Agüero

(3.v. l.) schafft es beim 2:0 aber doch.

Foto: Getty

Wiepeinlich ist das denn:

Schalkemacht’s zweistellig

Manchester – Das ist eine

Backpfeife vom Feinsten.

Derart wie Schalke hat sich in

der Champions League noch

kein deutsches Team demütigen

lassen. Das 0:7 (0:3) bei

Manchester City ist geradezu

erbärmlich.

7:0

„Jetzt reichts“ twittern die

Schalker kurz nach dem Wechsel.

0:4 liegt Königsblau zurück

nach Gegentoren von Kun Agüero

(35., Foulelfmeter-Lupfer,

38.), Leroy Sané (42.) und Raheem

Sterling (56.). Schalke und

Nullvier, das passt. Nur ist das

den Citizens noch lange nicht

genug.

Die Jungs von Trainer Pep Guardiolageben

weiter Vollgas. Sie

machen sich einen Spaß daraus,

den Gegner laufen zu lassen und

nach allen Regeln der Kunst

auseinanderzunehmen. Wer

auch nur den kleinsten Pfifferling

auf die krisengeschüttelten

Schalkern setzt, hat schon verloren,

zumal Daniel Caligiuri,

Matija Nastasic (beide verletzt)

und Mark Uth (disziplinarische

Gründe) fehlen.

Nicht einmal Sané, der Ex-

Schalker, hat Mitleid. Für Sterling

hat er schon vorgelegt,

dann noch für Bernardo (5:0,

71.) und Phil Foden (6:0, 78.).

Und als auch noch Joker Gabriel

Jesus zum 7:0 trifft (84.), ist

es nach dem 2:3 vom Hinspiel

insgesamt 2:10. Zweistellig!

Wie peinlich ist das denn!

Es ist eine Demütigung, ein

Desaster. In dieser Form hat in

Europas Königsklasse niemand

etwas zu suchen. Das ist und

bleibt total unterirdisch und

ein, sorry, Verbrechen am Fußball.

A.F.

Infos zum Spiel

Manchester City: Ederson –

Danilo, Walker,Laporte (73.

Delph), Sintschenko –Bernardo,

Gündogan, Silva(64. Foden)

–Sterling, Agüero (64.

Gabriel Jesus), L.Sané

Schalke: Fährmann –Bruma,

Stambouli, S.Sané, Oczipka

–McKennie (74. Mendyl),

Serdar –Bentaleb –Embolo

(69. Skrzybski), Konopljanka

–Burgstaller (79. Teuchert)

Schiedsrichter: Clement

Turpin (Frankreich)

Zuschauer: 51518

Tore: 1:0 Agüero (35., Foulelfmeter),

2:0 Agüero (38.).

3:0 L.Sané (42.), 4:0 Sterling

(56.), 5:0 Bernardo (71.), 6:0

Foden (78.), 7:0 Gabriel Jesus

(84.)

Mo Salah ließ zuletzt

seine Torgefährlichkeit

ein wenig vermissen.

Fotos:Getty (2), dpa

Dreierpack vonRonaldo lässt Juvejubeln

3:0

Turin –Paris SG ist raus, Real

Madrid auch. Aber Juve ist

noch drin! 3:0 (1:0) nach dem

0:2 im Hinspiel bei Atletico

Madrid. Durch drei Tore von

Cristiano Ronaldo, Mister

Champions League persönlich

(bisher 5Triumphe). So

langsam sollte auch dem Letzten

dämmern, wem Real seinen

Titel-Hattrick zuletzt in

der Königsklasse am meisten

zu verdanken hat.

Auch bei Juve ist der Portugiese

der Mann, der den Unterschied

macht. Das 1:0 (27.)

und das 2:0 (49.) erzielt er per

Kopf, setzt sich robust gegen

seine Gegner durch. Beim 3:0

(86.) bleibt er eiskalt, verwandelt

einen von Correa an Bernardeschi

verursachten Foulelfer.

Juve liegt ihm zu Füßen.

Foto: AFP

König vonTurin: Cristiano Ronaldo.


26 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019 *

Nach Denkpause in Freiburg

Gegen BVB: Neue

Hertha-Feier mit

ArneMaier

Mittelfeldmann hofft auf Startelf-Rückkehr

BUNDESLIGA

Gladbach–Freiburg •••••••••••••••••

Fr., 20.30

Schalke–Leipzig ••••••••••••••••••••

Sa., 15.30

Stuttgart–Hoffenheim • •••••••••••

Sa., 15.30

Augsburg–Hannover • •••••••••••••

Sa., 15.30

Wolfsburg–Düsseldorf ••••••••••••

Sa., 15.30

Hertha BSC–Dortmund •••••••••••

Sa., 18.30

Leverkusen–Bremen • •••••••••••••

So., 13.30

Frankfurt–Nürnberg •••••••••••••••

So., 15.30

FC Bayern–Mainz ••••••••••••••••••

So., 18.00

1. FC Bayern 25 62:27 57

2. Dortmund 25 61:28 57

3. Leipzig 25 43:20 46

4. Gladbach 25 44:30 46

5. Frankfurt 25 50:30 43

6. Leverkusen 25 46:37 42

7. Wolfsburg 25 39:37 39

8. Hoffenheim 25 49:37 37

9. Bremen 25 43:37 36

10. Hertha BSC 25 38:36 35

11. Düsseldorf 25 31:45 31

12. Freiburg 25 36:41 30

13. Mainz 25 27:39 30

14. Schalke 25 27:43 23

15. Augsburg 25 34:46 22

16. Stuttgart 25 25:55 19

17. Hannover 25 23:58 14

18. Nürnberg 25 19:51 13

Von

PATRICK BERGER

Berlin – Gegen Freiburg erhielt

Arne Maier (20) einen

Denkzettel. Erstmals in dieser

Saison durfte Herthas

Top-Talent nicht von Beginn

an ran. Coach Pal Dardai (42)

war zuletzt mit dem Zweikampfverhalten

seines

Schützlings nicht zufrieden.

Sonnabend will’s Maier gegen

Dortmund allen zeigen!

Gut möglich, dass der talentierte

Mittelfeldspieler gegen den

BVB (18.30 Uhr) wieder vom

Start weg auflaufen darf.

Schließlich war Dardai mit der

Leistung des Eigengewächses

nach dessen Einwechslung

beim 1:2 gegen Freiburg hochzufrieden.

„Er hat ein tolles

Spiel ohne Fehler gemacht, diesen

Arne brauche ich“, sagte

der Ungar. Zuvor habe der

Coach Maier wecken wollen,

weil er „seinen Stammplatz

Foto: City-Press

vielleicht für zu sicher hielt. Da

musste ich ein Zeichen

setzen.“

Unter Dardai spielt

Arne Maier, der vor

anderthalb Jahren

zum unangefochtenen

Stammspieler aufgestiegen

ist und in dieser

Saison auf 22 Bundesliga-

Einsätze kommt, eine sehr

defensive Rolle. Dardai sieht

Maier als zweikampfstarken

Sechser, der gefährliche Situationen

erkennen und die

Räume zustellen soll. Maier-Entdecker

Wolfgang

Damm (63), der früher

Chefscout bei Hertha

war und Maier vor elf

Jahren aus Ludwigsfelde

zu den Blau-Weißen brachte,

sieht das allerdings anders:

„Aus Arne einen Kämpfer zu

machen, das wäre falsch. Arne

ist eher ein Achter als ein Sechser.

Er mag es, wenn er mehr in

die Tiefe gehen kann und nach

vorn Akzente setzen darf.“

Darf er bei Dardai aber nicht.

Auffällig: In 40 Bundesligaspielen

schoss Maier kein einziges

Tor, gab nur eine Vorlage.

In der U19-Nationalmannschaft

erzielte er drei Treffer,

gab vier Assists. Dort bekleidet

er, wie in der deutschen U21

unter Stefan Kuntz (56), die

Rolle als defensiver Achter, der

Herthas Arne Maier lässt

Bayern-Nationalspieler

Leon Goretzka einfach

mal ins Leeregrätschen.

auch am kreativen Spielaufbau

beteiligt ist.

Maier sagte zuletzt: „Ich denke,

dass meine Stärken eher offensiv

liegen. Aber das habe ich

nicht zu entscheiden, das entscheidet

der Trainer. Ich spiele,

wo Pal Dardai mich aufstellt.

Wenn ich der Mannschaft helfen

kann, ist es egal, wo.“

Am Sonnabend will er gegen

den BVB eine Reaktion zeigen –

egal auf welcher Position.

Mané und Manni Werspielt,wer bleibt?

ZWEITE LIGA

Kiel–Erzgeb. Aue ••••••••••••••••••••

Fr., 18.30

Heidenheim–1. FC Union • •••••••••

Fr., 18.30

Hamburg–Darmstadt ••••••••••••••

Sa., 13.00

Sandhausen–St.Pauli • •••••••••••

Sa., 13.00

Dresden–Magdeburg • ••••••••••••

Sa., 13.00

Bielefeld–Bochum • ••••••••••••••••

So., 13.30

Duisburg–1. FC Köln •••••••••••••••

So., 13.30

Paderborn–Ingolstadt •••••••••••••

So., 13.30

Regensburg–Gr.Fürth •••••••••••

Mo., 20.30

1. 1. FC Köln 25 64:31 51

2. Hamburg 25 36:26 50

3. 1. FC Union 25 41:21 47

4. St.Pauli 25 38:36 43

5. Kiel 25 46:36 39

6. Heidenheim 25 38:31 39

7. Paderborn 25 55:39 38

8. Regensburg 25 38:36 37

9. Bochum 25 36:36 34

10. Erzgeb. Aue 25 32:30 32

11. Bielefeld 25 35:40 31

12. Darmstadt 25 34:43 29

13. Gr.Fürth 24 24:41 29

14. Dresden 24 28:37 27

15. Magdeburg 25 27:40 22

16. Duisburg 25 24:42 21

17. Sandhausen 25 25:38 20

18. Ingolstadt 25 24:42 19

Von

MATHIASBUNKUS

Berlin –Sorichtig rund lief die

Woche für Carlos Mané nicht

an. Nach seinem Sturz auf die

Schulter beim 2:0 gegen Ingolstadt

konnte Unions Leihstürmer

nur dosiert trainieren. Der

Einsatz des Portugiesen am

Freitag in Heidenheim ist

höchst fraglich.

Wie gut für die

Eisernen, dass ein

anderer Leihstürmer,

nämlich Suleiman

„Manni“ Abdullahi, momentan

richtig gut drauf ist.

Der Nigerianer, der den verletzten

Mané bereits am vergangen

Freitag nach 45 Minuten

ersetzt hatte, brachte viel

Dampf in die Partie und hätte

beinahe seinen dritten Saisontreffer

für die Köpenicker er-

Fotos: Imago

Carlos Mané (l.) und

Manni Abdullahi sind

bisher jeweils nur

ausgeliehen.

zielt. Allein der Pfosten hatte

was dagegen.

Trainer Urs Fischer und

Sportchef Oliver Ruhnert sind

trotzdem hochzufrieden mit

Abdullahi, seine feste Verpflichtung

gilt als wahrscheinlich.

Wohl auch, weil Leihklub

Braunschweig bei der Entscheidung

nicht reingrätscht.

Und Mané, der von Sporting

Lissabon ebenso nur geliehen

ist? Der bleibt erst mal cool:

„Wichtig ist nur unser nächstes

Match, alles andere sehen wir

dann im Sommer.“ Ohnehin

will der 26-Jährige erst einmal

wieder richtig fit werden.

U19 verpasst

Bubi-Wunder

Barcelona–Endstation

Achtelfinale! Herthas Bubis

verloren in der U19-

Champions-League das

K.o.-Spiel bei TitelverteidigerFCBarcelona0:3(0:0).

Und können dennochstolz

zurück nach Berlin reisen.

Ersthielt TorhüterLuis

Klatte unter den Augen von

ManagerMichaelPreetz

und 50 mitgereistenFans

Hertha mit starkenParaden

im Spiel.Nach dem0:1

(47.)scheiterteFlorian

Krebsper Freistoß am Außenpfosten.

Und als die

Jungs vonTrainer Michael

Hartmann („Unmittelbar

nach demSpiel ist man natürlich

enttäuscht“) alles

nach vorne warfen, wurde

Hertha vonden Messis von

morgen mit einemDoppelschlag(80.,

83.) eiskalt

ausgekontert. SES


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

BFC: Risikospiel

gegen Chemnitz

Berlin –Ach, wäre dasSpiel

des BFC doch Anfang Februar

gegen Chemnitz nichtabgesagtworden.

Nun sind ausgerechnet

die Dynamosnach

den Nazi-Vorfällen am WochenendeinChemnitz

erster

Gegnerdes CFC. Der kommt

ohneDaniel Frahn. Der Stürmer

entschuldigte sich zwar

für seinen Torjubel mit Hooligan-Shirt,

wurde vom NOFV

abertrotzdem „mit sofortiger

Wirkung bis zur Entscheidungdes

Sportgerichts“ gesperrt.

Zudem willder Verbandbeim

Treffen der Drittund

Regionalligisten am 19.

Märzdie Vereinezum Thema

noch mal sensibilisieren. Derweilkonzentrierte

sichBFC-

TrainerMatthias Maucksch

aufs Sportliche, ließzur Anstoßzeit19Uhr

unter Flutlicht

üben (Foto). MF

NACHRICHTEN

LauraanBronze vorbei

Biathlon –Der siebenmaligen

Weltmeisterin Laura

Dahlmeier (Partenkirchen)

fehlten bei der WM in Östersund

über die 15 km als

Vierte sieben Sekunden zu

Bronze. Den Titel sicherte

sich die schwedische Olympiasiegerin

Hanna Öberg.

Zverev außer Form

Tennis –Alexander Zverev

(Hamburg) unterlag in Indian

Wells virusgeschwächt

Jan-Lennard

Struff (Warstein) 3:6, 1:6.

Brasilien-Star tot

Fußball –Coutinho, 1962

Weltmeister und beim FC

Santos Sturmpartner von

Pele, starb mit 75 Jahren an

einem Herzinfarkt.

Labbadia: TschüssVfL

Fußball –Finale im Krach

mit Sportvorstand Jörg

Schmadtke: Trainer Bruno

Labbadia wird seinen auslaufenden

Vertrag in Wolfsburg

nicht verlängern.

HAPPY BIRTHDAY

Simon Geschke (Rad,

Tour-Etappensieger

2015) zum 33.

Franziska Schenk (Eisschnelllauf,Sprint-WM

1997,TV-

Moderatorin) zum 45.

Holger Badstuber (VfB Stuttgart,

35 Afür Deutschland) zum 30.

Foto: Skrzipek

Einmaleins der

Überhol-Formel

Acht Regeländerungen greifen zur neuen Saison,

sollen den PS-Zirkus ab Sonntag attraktiver machen

Melbourne – Die Formel 1

packt das Übel bei der Wurzel:

Das Überholen soll in der

Sonntag (6.10 Uhr, RTL) in

Melbourne startenden Saison

wieder einfacher werden.

Dafür gibt es mehrere

Maßnahmen. Der KURIER

erklärt die wichtigsten.

KontaKte

Girl desTages :Lady Manja

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Hallo mein Süßer.Ich

bin Lady Manjaund

bei mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eine heißeZeit

mitmir.

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Fotos: Ferrari

2018

2019

Die Unterschiede zwischen dem 2018er-

(oben) und 2019er-Ferrari: klein im Detail,

aber mit einer großen Wirkung.

Sie für ihn

SPORT 27

Autos: Die Frontflügel sind

breiter (2 statt 1,80 m) und einfacher

(nur noch fünf Profile).

Dadurch soll die „Dirty Air“

(Verwirbelungen hinterm Auto)

reduziert werden. Auch die

Heckflügel sind breiter (1,05

statt 0,95 m). Zudem ist das

obere Profil, das bei der DRS-

Aktivierung hochgeklappt

wird, größer (8,5 statt 6,5 cm).

Gewicht: Das Mindestgewicht

der Autos (inkl. Fahrer)

steigt von 733 auf 740 Kilo. Die

Piloten müssen inklusive Ausrüstung

und Sitz 80 kg auf die

Waage bringen. Ist es weniger,

wird entsprechend Gewicht

zugeladen. Beides soll das Abmagern

unnötig machen.

Benzin: Die Tankmenge

steigt von 105 auf 110 Liter. Damit

soll es vor allem gegen

Rennende mehr Action geben.

Reifen: Es gibt nur noch fünf

statt sieben Mischungen: C1

(Hard) bis C5 (Hypersoft). Pirelli

bestimmt bei jedem Rennen

drei, die immer gleich bezeichnet

werden: Weiß für die

härteste, Gelb für die mittlere,

Rot für die weichste Mischung.

Extrapunkt: Die schnellste

Rennrunde wird mit einem Extrapunkt

belohnt. Voraussetzung

ist allerdings ein Zieleinlauf

in den Punkterängen, also

unter den besten Zehn.

Clever-Handschuhe: Sensoren

liefern der Rennleitung Daten

über den Pulsschlag oder

den Sauerstoffgehalt im Blut.

Panzer-Helme: Die Stirnpartie

wurde mit einem eingearbeiteten

Zylonstreifen verstärkt.

Die Visiere wurden kleiner

und widerstandsfähiger.

Strafen: Wenn mehrere Fahrer

ans Ende der Startaufstellung

versetzt werden, entscheidet

fortan das Qualifying-Ergebnis

über die Reihenfolge.

Tschüss Zielflagge: Eine Reaktion

auf den Fauxpas von Model

Winnie Harlow in Kanada:

Das Rennende wird per digitalem

Signal auf der Start-Ziel-

Geraden angezeigt. O. Reuter

14 -6

Uhr

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

www.carena-girls.de

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 3 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

Berlin Bei nacht

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier


28 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019 *

Micki DuPont EHC setzt

auf seinen UnkaputtBär

Füchse-Trainer Velimir

Petkovic gehen mal

wieder die Spieler aus.

Füchse gehen

wieder am Stock

Berlin –Etwas ratlos ist Velimir

Petkovic schon. Der

Trainer der Handball-Füchse

hat erneut nur eine dezimierte

Mannschaft zur Verfügung

und muss kreativ

werden. Besonders

weh tut dabei der

Ausfall von Spielmacher

Fabian

Wiede (Hand). „Das

macht mir große

Sorgen, dass wir ohne

ihn spielen müssen. Hoffentlich

kann er nächste Woche

wieder einsteigen“, sagt

der 62-Jährige.

Wenn seine Jungs morgen in

Melsungen ran müssen, bleiben

nur vier Rückraum-Akteure

übrig. Ohne den ebenfalls

verletzten Frederik Simak

(Schulter) wird wohl

Rechtsaußen Mattias Zachrisson

mal wieder im Rückraum

aushelfen dürfen. „Wir

versuchen, daraus etwas zu

basteln. Aber ich habe nicht

viele Möglichkeiten“, sagt

Petko. Wie so oft in dieser

Saison muss sein Team die

fehlende Kaderbreite durch

Kampfgeist ausgleichen.

Petkovic ist sicher: „Wenn

wir deren Härte annehmen

und kämpfen, können wir

zwei Punkte holen.“ CAP

HANDBALL-BULI

Foto: City-Press

Kiel–Leipzig • ••••••••••••••••••

morgen, 19.00

Magdeburg–Friesenheim • • • morgen, 19.00

Melsungen–Füchse ••••••••••

morgen, 19.00

Hannover–Flensburg ••••••••

morgen, 19.00

RN Löwen–HSG Wetzlar • •••

morgen, 19.00

Göppingen–Bergischer HC • •••••

Sa., 20.30

Lemgo–RN Löwen ••••••••••••••••••

So., 13.30

HSG Wetzlar–Erlangen • ••••••••••

So., 16.00

Gummersbach–Minden • •••••••••

So., 16.00

Bietigheim–Stuttgart • ••••••••••••

So., 16.00

1. Flensburg 22 631:501 44:0

2. Kiel 23 682:550 40:6

3. RN Löwen 22 622:540 36:8

4. Magdeburg 23 703:595 36:10

5. Füchse 23 619:583 30:16

6. Melsungen 23 635:626 28:18

7. Göppingen 23 611:610 25:21

8. Bergischer HC 23 592:593 23:23

9. Lemgo 23 591:595 21:25

10. Hannover 23 640:650 20:26

11. Erlangen 23 576:591 19:27

12. Minden 23 656:667 18:28

13. HSG Wetzlar 23 578:597 18:28

14. Stuttgart 23 618:692 18:28

15. Leipzig 23 567:580 14:32

16. Gummersbach 23 551:672 9:37

17. Bietigheim 23 557:685 8:38

18. Friesenheim 23 542:644 5:41

Verteidiger-Oldie (38) hat die meiste Eiszeit,fehlte in vier Jahren nur in sieben Spielen

Von

BENEDIKT PAETZHOLDT

Berlin – Aller guten Dinge

sind drei.Das soll auch für die

Eisbären gegen München gelten.

Denn nach den Niederlagen

im Play-off-Halbfinale

2017 und im Finale 2018 wollen

sie ab heute (19.30 Uhr)

auswärts die Trendwende

starten. Micki DuPont, der

2005 und 2006 den Titel mit

dem EHC gewann, will seine

glanzvolleKarriere krönen.

Play-off-Stand 0:0

ErstesSpiel:morgen,19.30Uhr,inMünchen

Der Kanada-Verteidiger (38)

weiß derzeit nicht, ob er nach

dieser Saison noch eine weitere

Chance erhält, sein Vertrag läuft

nämlich aus. „Ich würde gerne

noch ein Jahr für die Eisbären

spielen, aber es wurde mir gesagt,

dass wir erst nach den Playoffs

darüber sprechen“, sagt er.

Entsprechend ambitioniert startet

er in diese Serie.

Beweisen muss DuPont eigentlich

nichts mehr. Auf dem

Eis ist er eine Allzweckwaffe,

läuft im Powerplay und in Unterzahl

auf. Mit 28 Punkten (5

Tore, 23 Assists) war er mal wieder

punktbester Verteidiger.

Vor allem ist er der Unkaputt-

Bär. 2015 gab er nachneun Jahren

in den USA und in der

Schweiz sein Comeback beim

EHC. Seitdem verpasste ersieben

Spiele, keines davon in den

Play-offs. Mit 23:08 Minuten

stand in der Hauptrunde kein

Eisbär durchschnittlich länger

auf dem Eis. Trainer Stéphane

Albas JoshikoSaibou hörtgenau hin,

wasihm Trainer Aito Garcia Reneses

ins Ohr flüstert.

Foto: Imago

Foto: City-Press

Richer: „Er ist ein Vorbild für

junge Spieler und ein wichtiger

Führungsspieler für uns.“

Das Rezept für Mickis Fitness

klingt schrecklich einfach: „Ich

DEL-PLAY-OFFS

Viertelfinale

Augsburg-Düsseldorf(1:0) • •

Köln-Ingolstadt (0:1) ••••••••••••••••••••••

2:6

Mannheim-Nürnberg(0:0) • •heute, 19.30

München-Eisbären (0:0) • ••••

heute, 19.30

••••••••••••• 7:1

Modus: best of seven; in Klammern: Playoff-Stand.

Weitere Termine: 15., 17.und 22.

März–falls nötig: 24., 29. und 31. März

Halbfinale: (best of seven) ab 2. April

Finalserie: (best of seven) ab 18. April

mache das, was langweilig

klingt: gut essen, viel schlafen,

viel Wasser trinken.“ Dazu

Micki DuPont (l.)

bekommt es nun

wieder mit John

Mitchell zu tun.

kommt die gewaltige Leidenschaft

für seinen Sport. „Ich liebe

es immer noch,jeden Tag mit

den Jungs aufs Eis zu gehen und

Pucks aufs Tor zu schießen.“

Alba: Langmachen fürs Halbfinale

Berlin –Finale ums Eurocup-

Halbfinale heute für Albas Basketball-Riesen.

dungsspiel zu schlagen.“

Wie es geht, haben die Allen

glaubt Baldi nun an

eine ganz enge Kiste.

Ab 19 Uhr geht batrosse schon andert-

„Mal sehen, wer da jetzt

es gegen Malaga im entscheidenden

halbmal gezeigt. Furios

noch versucht, irgendeine

dritten Spiel der Vierhalbmal

telfinalserie um den Einzug

unter die letzten vier.

„Wir haben eine große Chance“,

sagt Alba-Trainer Aito Reneses

und sieht trotzdem die

Spanier leicht im Vorteil. „Sie

sind ein sehr gutes und sehr erfahrenes

beim 101:81 in Spanien.

„Da konnten wir unser Spiel

durchbringen, obwohl sie alles

versucht haben, uns zu stoppen“,

erinnert sich Manager

Marco Baldi. Und dramatisch

beim Auftakt der Serie. Trotz

20-Punkte-Führung verlor Al-

Feinheit zu finden.

Aber da geht es nur noch

um taktische Nuancen und um

Kleinigkeiten“, sagt Baldi und

glaubt, dass es auf die Tagesform

ankommt.

Und die Fans. Für Albas Joshiko

Saibou ist klar: „Wir sind

Team, was es schwer ba noch 90:91.

froh, dass wir Heimvorteil

macht, sie in einem Entschei-

Nach diesen zwei irren Spie-

haben. Das ist unser Vorteil.“ SR


AUTO

E-Porsche

setzt Kunden

unter Strom

Wenn ein Automobilbauer

wie Porsche in

die Elektromobilität einsteigt,

rümpfen viele Sportwagen-Puristen

zunächst

einmal die Nase. Doch wenn

die Schwaben dann das hohe

„E“ in voller Schönheit singen,

darf auch in Stuttgart-

Zuffenhausen gestromert

werden. Die Kunden jedenfalls

heben den Daumen und

geben grünes Licht für ein

Elektroauto der Marke Porsche.

Und so stößt der Taycan,

der erste rein elektrisch

betriebene Sportwagen der

Marke, auf ein großes Interesse.

Sechs Monate nach der Präsentation

gibt es laut Porsche

weltweit mehr als 20 000

Kaufinteressenten -und das,

obwohl das finale Design

noch nicht bekannt ist. Die

potenziellen Kunden haben

sich in eine Liste für ein Optionsprogramm

eintragen lassen.

Damit verbunden ist eine

Anzahlung in Höhe von

2500 Euro (in Europa).

Der Porsche Taycan wird

im September 2019 vorgestellt

und soll Ende des Jahres

auf den Markt kommen,

heißt es. Das Fahrzeug wird

von 0auf 100 km/h in deutlich

weniger als 3,5 Sekunden

beschleunigen, teilt Porsche

mit. Die Reichweite soll mehr

als 500 Kilometer gemäß

NEFZ betragen, und das Laden

für eine Reichweite von

100 Kilometern sei in nur etwa

vier Minuten erledigt.

„Das überwältigende Interesse

zeigt uns, dass die Vorfreude

groß ist“, sagt Vorstandsmitglied

Detlev von

Platen. „Der Taycan wird das

sportlichste und technisch

fortschrittlichste Fahrzeug in

seinem Segment -ein echter

Porsche.“

Foto: zvg

Mazdamag es eigenwillig

Mit dem CX-30kommt das dritte SUV der Marke auf den deutschen Markt

SUV boomen und es ist kein

Ende in Sicht: Volkswagen

rechnet damit, dass bis 2025 jeder

zweite VW ein SUV sein

wird(bisher20Prozent). Mazda

hat dieses Ziel in Deutschland

schon erreicht. Und legt

jetzt noch einmal nach. Inder

zweiten Jahreshälfte geht ein

kompakter Cross-over anden

Start, der sich genauzwischen

Mazda CX-3 und CX-5 einreihen

wird.

Ein Auto, das sich aber überraschenderweise

nicht Mazda CX-

4nennt.Denn in China gibtesbereits

einModell mit dem Namen

CX-4, das –umdie Verwirrung

auf die Spitze zu treiben –auch

noch größer alsder CX-5 ist. Also

mussteein ganz neuer Name her:

Das kompakte, 4,40 Meter lange

Stadt-SUV debütiert jetzt unter

dem Namen Mazda CX-30 und

ist zwölf Zentimeter länger als

der kleinereBruder CX-3.

Wobei die Drei im Namen auch

Sinn macht:Denn derCX-30 basiert

auf dem ebenfalls neuen

Mazda3 (Deutschlandpremiere

am 22./23. März). Beide Autos

werden von den gleichen Motoren

angetrieben -vom 1,8-Liter-

Dieselmit116PSbiszumSkyactive-X,

dem ersten Serienbenzinmotor

mit Kompressionszündung,

der die Vorteile eines

Benzinmotors mit der Effizienz

eines Dieselsverbinden soll.

Das City-SUV verzichtet auf

allzu viel Rabatz im Auftritt.

Fließende Rundungen statt allzu

harter Kanten, eine zurückhaltend

designte Front,schwarzummantelte

Radhäuser, ein

SUV, dessen Dach sich zu ducken

scheint:Der Mazda CX-30

verbindet äußerlich Robustheit

mit eleganten, dynamischen Linien.

Praktisch: Weit öffnende Türen,

die das Einstiegen leichter

machen, genügend Platz auf

den Rücksitzen, ein großer

Kofferraum (430 Liter) mit einer

breiten Öffnung (1,02 Meter).

Einen kleinen Wendekreis

und Beweglichkeit auf

schmalen Straßen und engen

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

Mit dem neuen

SUV CX-30zog

Mazda beim

Genfer Salon die

Blickeauf den

Messestand.

Der erste Eindruck vom

Cockpit gefällt schon mal.

Parkplätzen verspricht Naohito

Saga, verantwortlicher Produktmanager

des neuen CX-

30.

Serienmäßig an Bord sind

u.a. Tempomat mit Stauassistenzfunktion,

Ausparkhilfe,

City-Notbremsassistent, Start-

/Stopp-Automatik und der

Spurwechselassistent. Neu:

der Aufmerksamkeitsassistent

i-Activsense.Mit Hilfe von Infrarotkamera

und -LED erkennt

das Auto Müdigkeit(wie

oft blinzelt der Fahrer, wie

weit sind die Augenlider geöffnet)

und warnt im Notfall den

Fahrer mit einemSignalton.

Der Preis steht noch nicht

fest, dürfte sich aber irgendwo

in der Mittezwischen CX-3(ab

17 990 Euro)und dem CX-5 (ab

25 490 Euro) treffen.

Stefan Henseke

verkäufe

NeuwageN

Echt exklusiv. Echt Kurier

Man, ist der groß, man. Gemeinsam mit dem Autohaus

König bietet der Berliner Kurier den Kurier-Tipo zum Vorteilspreis

für seine Leser an. 95 PS, Klima, Radio, Navi,

Display, Handy-Connect, Bordcomputer, 6Airbags, Fahrersitz

+Lenkrad +Rücksitzbank verstellbar u.v.m. …Mit

4,54 Länge ist er 28 cm länger als der aktuelle Golf!

Ankäufe

Bis zu20% über Liste für Ihr Auto

zahlt AutoAlex Blankenburger

Str. 93, 13089 Bln., Tel. 74685155

Service

KFZ-Meisterservice Sponholz. Reparatur

-Karosserie -Reifen -

TÜV, Coppistr. 7,T.2915968

Echtmobil!

IhrAutomarktimBerliner Kurier

111 €mtl./4Jahre /NullAnzahlung.

plus 2.000 €geschenkt fürIhren Alten!

Informationen unter: AH König Zentrale: 030/789567-0

Nurfür die Leservom BErLiNErKuriEr.

Bittediese Anzeigemitbringen.

www.Hoffnungsschimmer-ev.de

für Jung und Alt e.V.

Auch Siekönnen

sozial benachteiligten

Kindernhelfen

Spendenkonto: Berliner Sparkasse

Kto: 660 3042 175 BLZ: 100 500 00

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der vonhier


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 Report Mainz 5.30 ZDF-Morgenmagazin9.05

Live nach Neun9.55Rote

Rosen 10.45 Meister des Alltags 11.15

Wer weiß denn sowas? 12.00 Tagesschau

12.15 ARD-Buffet. Kochen mit

Brot /Genuss aus der Ferne: Brot-

Moussaka. Jacqueline Amirfallah zeigt

am Mittwoch, wie man das zubereitet

13.00 ARD-Mittagsmagazin

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.00 Tagesschau

16.10 Verrückt nach Meer

Mitternachtssonne am

Nordkap

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

18.00 Werweiß denn sowas?

Show.ZuGast: MaryRoos,

Tina York

18.50 BJHubert ohne Staller

Bulle Bulle. Krimiserie

20.00 Tagesschau

5.05 hallo deutschland 5.30 ZDF-Morgenmagazin9.05Volle

Kanne –Service

täglich 10.15 Sport extra Wintersport

Ski alpin: Weltcup, Finale,AbfahrtHerren

/ca. 11.20 Ski alpin: Paralympischer

Weltcup, Slalom /ca. 11.30 Biathlon:

WM, 15 km Einzel Damen /ca. 11.50 Ski

alpin: Weltcup,Finale, AbfahrtDamen

13.00 ARD-Mittagsmagazin

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

Die Trödel-Show

15.55 Biathlon: Weltmeisterschaften

20 km Herren.

Aus Östersund (S).

Experte: Sven Fischer

18.00 BJSOKOWismar

Aus der Kurve. Krimiserie

18.54 Lotto am Mittwoch –

Die Gewinnzahlen

19.00 heute

19.25 BJDie Spezialisten –Im

Namen der Opfer

Verräter.Krimiserie

5.25 Exclusiv –Das Star-Magazin 5.35

Explosiv – Das Magazin 6.00 Guten

Morgen Deutschland 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns 9.30

Freundinnen –Jetzt erst recht 10.00

Die Superhändler –4Räume, 1Deal

11.00 Auf fremden Sofas. Doku-Soap

12.00 Punkt 12

14.00 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

15.00 Die Superhändler–

4Räume, 1Deal

16.00 Meine Geschichte–Mein

Leben Doku-Soap

17.00 B Freundinnen–Jetzt erst

recht Unterhaltungsserie

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten,schlechte

Zeiten Soap

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Mod.:

Matthias Killing, Alina Merkau 10.00 Im

Namen der Gerechtigkeit – Wir kämpfen

für Sie! Mit Alexander Hold, Stephan

Lucas, Alexander Stephens, Isabella

Schulien 11.00 Im Namen der Gerechtigkeit

– Wir kämpfen für Sie!

12.00 Anwälte im Einsatz

13.00 Anwälte im Einsatz

Doku-Soap

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.00 Klinik am Südring –Die

Familienhelfer Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

Magazin

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam:Torsten Sträter,Jana

Ina Zarrella, Hella von

Sinnen, Wigald Boning

19.55 Sat.1 Nachrichten

5.15 Mike &Molly 5.30 2Broke Girls

5.50 Mom 6.10 Twoand aHalf Men 7.00

Twoand aHalf Men 7.25 The Big Bang

Theory 8.15 The Big Bang Theory 8.35

The Big Bang Theory 8.55 The Middle

9.45 Fresh off the Boat 10.40 Mike &

Molly11.05How IMet Your Mother11.55

2Broke Girls 12.45 Mom

13.05 B Twoand aHalf Men

13.30 B Twoand aHalf Men

14.00 B Twoand aHalf Men

14.25 B The Middle

14.50 B The Middle

15.20 B The Big Bang Theory

Der Besuch der alten Dame /

Tränen am Valentinstag

16.10 B The Big Bang Theory

Die positive Negativreaktion /

Lebe lang und in Frieden

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 DieSimpsons

Werist Homers Vater? /Die

Straße der Verdammten

19.05 Galileo

20.15 TV-KOMÖDIE

Die Freundin meiner Mutter

Außgerechnet für Rosalie (Antje

Traue, l.), die Lebensgefährtin seiner

Mutter,soll Jan (Max Riemelt,r.) als

Samenspender fungieren.

20.15 DRAMASERIE

Bella Germania

Komplizierte Verhältnisse: Tanjas

(Marleen Lohse) Tochter Julia (Lilly

Walleshauser) weiß noch nichts

davon, dassVincenzo ihr Vaterist.

20.15 SHOW

Mario Barth decktauf

Rekord-Comedian Mario Barth deckt

auch heute in seiner Show wieder

vermeintliche Steuerverschwendunden

und Behördenwillkür auf.

20.15 SHOW

Dasgroße Promibacken

Ex-Popsternchen bzw. -blümchen

Jasmin Wagner versucht sich an

einer Tortenkreation. Die nächste

Aufgabe: Schillerlocken.

20.15 DRAMASERIE

MysteriousMermaids

Ryn(Eline Powell)will herausfinden,

ob sie ebenso animalisch ist wie ihre

Schwester. oder ob doch mehr

Menschliches in ihr steckt.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJIDie Freundin

meiner Mutter TV-Komödie, D

2019. Mit Max Riemelt,Katja

Flint,Antje Traue. Regie: Mark

Monheim

21.45 Plusminus

22.15 Tagesthemen

22.45 Maischberger

Talkshow.Schlechte Witze, falsche

Kostüme: Wo beginnt Alltagsdiskriminierung?

Zu Gast:

TessaGanserer,Lisa Ortgies,

Abdelkarim,Silke Launert, AminataBelli,

Harald Martenstein

0.00 Nachtmagazin

0.20 BJIDie Freundin

meiner Mutter

TV-Komödie, D2019. Mit Max

Riemelt,Katja Flint,Antje

Traue. Regie: Mark Monheim

1.55 BJIEine Mutter für

Anna

TV-Melodram, D2005. Mit

Christina Plate, Michael Roll,

Maria Ehrich. Regie: Peter

Kahane

3.25 Maischberger

Talkshow

4.40 Brisant

Magazin

SRTL

14.05 Angelo! 14.35 Zak Storm 14.55

Dragons –Auf zu neuen Ufern 15.25

ALVINNN!!! und die Chipmunks 15.50

Ninjago –Meister des Spinjitzu 16.15

Sally Bollywood 16.45 Voll zu spät! 17.10

What's New Scooby-Doo? 17.40 Zak

Storm –Super Pirat 18.10 Die Tomund

JerryShow 18.40 WOW Die Entdeckerzone

19.10 ALVINNN!!! und die Chipmunks

19.40 Angelo! 20.15 Dr. House

0.20 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.20 Universum 14.45 Naturparke

in der Steiermark –Schützen

20.15 BJIEBella

Germania (3)

Il segreto –das Geheimnis.

Dramaserie

21.45 heute-journal

22.15 auslandsjournal

Magazin

22.45 ZDFzoom

Dokumentationsreihe

23.15 Markus Lanz

Talkshow

0.30 heute+

0.45 Balkan-Stories

Dokumentation.Der lange Weg

nach Europa

1.30 Die sieben größten Fehler

der EU

Dokumentation

2.15 Ziemlich beste Nachbarn

Dokumentationsreihe. Wir und

die Italiener

3.00 auslandsjournal

Magazin

3.30 ZDFzoom

Dokumentationsreihe

4.00 Frontal 21

Magazin

4.45 Balkan-Stories

Dokumentation.Der lange Weg

nach Europa

Paris. Drama, USA 2018 Sky Cinema+24:

20.15 ^ Acts of Violence. Actionfilm,

USA2018 Sky Cinema+1: 21.15

^ Whatever Happens. Drama, D2017

Sky Cinema+24: 21.50 ^ Hereditary–

Das Vermächtnis. Horrorthriller, USA

2018 Sky Cinema+1: 22.55 ^ Death

Wish. Actionfilm, USA 2018 Sky Cinema+24:

23.55 ^ Jurassic World: Das

gefallene Königreich. Abenteuerfilm,

USA/E 2018 Sky Cinema+1: 0.45 ^

Ocean’s8.Actionkomödie, USA2018

NDR

10.00 Schleswig-Holstein Magazin

10.30 buten un binnen 11.00 Hallo Niedurch

Nützen 15.30 Universum 18.30

nano 19.00 heute 19.20 Kulturzeit

20.00 Tagesschau 20.15 Leben in Chinas

neuer Megacity –Der Aufstieg der

Stadt Chongqing 21.00 Retortenstädte

–Wie Indien den Fortschritt plant

21.45 Die Tempelretter von Kathmandu

22.00 ZIB 2 22.25 ^ Das Konto. TV-

Thriller, D2004 23.55 ^ Das Konto.

TV-Thriller,D2004 1.25 Unsere digitale

Zukunft? China auf der Überholspur

SKY-TIPPS

Sky Action: 18.40 ^ The Forest –Verlassnie

den Weg. Horrorfilm, USA2016

Sky Cinema+1: 19.35 ^ The 15:17 to

20.15 Mario Barth deckt auf

Show.Dieselgrenzwerte und

Fahrverbote /Sinnlose Jobcenter-Maßnahmen.

Zu Gast: Ilka Bessin

22.15 stern TV

Magazin. Börsen-Bootcamp an

der Wall Street /DanielaBüchner

spricht live über den

schweren Abschied von ihrem

Mann Jens /Wie hartist das

Leben als Obdachloser? /Formel-3-Rennfahrerin

Sophia

Flörschspricht live über ihren

Horrorcrash

0.00 RTL Nachtjournal

0.30 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur Blutsbande.

Krimiserie

1.20 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur Ein sauberer

Schnitt.Krimiserie

3.00 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur Die Angst im Nacken.

Krimiserie

3.50 BIECSI: Den Tätern

auf der Spur

Hitzewelle. Krimiserie

4.40 Auf fremden Sofas

Doku-Soap

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 Dasgroße Promibacken

Show.Jury: Bettina Schliephake-Burchardt,Christian

Hümbs. Kandidaten: Marijke

Amado, Jasmin Wagner,Ingolf

Lück,Axel Schulz, Gil Ofarim,

EviSachenbacher-Stehle, Sami

Slimani, Fernanda Brandao

22.45 TopTen! Der Geschmacks-

Countdown

Dokumentationsreihe.

Backlieblinge weltweit

23.40 akte 20.19 Spezial

Magazin. Ghetto mit Herz–

Leben in der Hochhaussiedlung

0.40 Dasgroße Promibacken

Show.Jury: Bettina Schliephake-Burchardt,Christian

Hümbs. Kandidaten: Marijke

Amado, Jasmin Wagner,Ingolf

Lück,Axel Schulz, Gil Ofarim,

EviSachenbacher-Stehle, Sami

Slimani, Fernanda Brandao

2.40 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

3.25 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

4.10 Auf Streife

20.15 BCMysterious Mermaids

Angriff aus der Tiefe /Mensch

oder Tier? /Rache /Sirenengesang.

Dramaserie

23.40 BCTwoand aHalf Men

Strip Poker.Comedyserie

0.05 BCETwoand aHalf

Men Alan Harper,Frauenbeglücker.Comedyserie

0.30 B Twoand aHalf Men

Säen und ernten. Comedyserie

0.55 B Twoand aHalf Men

Ohne Mücken keinBeglücken.

Comedyserie

1.20 BCEThe Flash

Der Mann in Gelb. Actionserie

2.15 BCGotham

Der Ballonmann.Krimiserie

3.10 B Fresh Offthe Boat

Die Liebeswelle. Comedyserie

3.30 B Fresh Offthe Boat

Nudeln und Regeln.

Comedyserie

3.50 B Fresh Offthe Boat

Huangsgiving. Comedyserie

4.10 BCHowIMet Your

Mother Sinfonie der Erleuchtung.

Comedyserie

4.30 B HowIMet Your Mother

Gutes neues Jahr.Comedyserie

dersachsen 11.30 Die Nordreportage

12.00 Brisant Classix 12.25 In aller

Freundschaft 13.10 In aller Freundschaft–Die

jungen Ärzte 14.00 NDR//

aktuell 14.15 die nordstory 15.15 Gefragt

– Gejagt 16.00 NDR//aktuell

16.20 Mein Nachmittag 17.10 Leopard,

Seebär & Co. 18.00 Ländermagazine18.15

Wie geht das? 18.45 DAS! 19.30

Ländermagazine 20.00 Tagesschau

20.15 Expeditionen ins Tierreich 21.00

Als der Country inden Norden kam

21.45 NDR//aktuell 22.00 Großstadtrevier

22.50 Großstadtrevier 23.40 7

Tage ... 0.10 Hafenpolizei 0.35 Visite

WDR

11.05 Seehund, Puma &Co. 11.55 Giraffe,

Erdmännchen &Co. 12.45 aktuell

13.05 Planet Wissen 14.05 In aller

Freundschaft –Die jungen Ärzte 15.45

aktuell 16.05 Hier und heute 18.00

WDR aktuell /Lokalzeit 18.15 Servicezeit

18.45 Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit

20.00 Tagesschau 20.15 Markt

21.00 Doc Esser 21.45 aktuell 22.10 Die

Hand am Po 22.55 sport inside 23.25

Safari. Dokumentarfilm, A2016 0.55

Maischberger

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 14.05 ^ Picknick

am Valentinstag. Drama, AUS1975

15.50Deltas der Welt 16.45Xenius 17.10

In der Welt zu Hause 17.40 Hook, der

junge Mann und das Meer 18.35 Terra


FERNSEHEN 31

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.50 Without aTrace 6.40 The Mentalist

7.30 Blue Bloods –Crime Scene

New York. Zurück nach Zagreb 8.25

Blue Bloods –Crime Scene New York.

Einer von uns 9.20 Navy CIS: L.A. Der

Absturz 10.15 Navy CIS. Sprung in den

Tod 11.10 Without aTrace. Der Verrat

12.10 Numb3rs. Markt und Marke

13.05 B Castle

Wettfieber.Krimiserie

14.00 B The Mentalist

Original und Fälschung.

Krimiserie

14.55 B Navy CIS: L.A.

Omni. Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Seadog. Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

Magazin

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt „Maimai's little

kitchen”, Potsdam

18.55 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum

6.25zibb7.20Brisant8.00Aktuell8.30

Abendschau / Brandenburg aktuell

9.00 In aller Freundschaft 9.45 In aller

Freundschaft. Die Kraft der Gefühle.

Arztserie10.30Rote Rosen11.20Super.

Markt.Moderation: Janna Falkenstein

12.10 Die Stein. Spritztour mit Folgen.

Unterhaltungsserie

13.00 rbb24

13.10 Verrückt nach Meer

14.00 Kesslers Expedition (2/4)

Mit der Droschke nach Neuschwanstein

14.45 Pasta Palatina

15.00 Heute im Parlament

Aus dem Landtag Brandenburg

16.00 rbb24

16.15 Gefragt –Gejagt

Show

17.05 Nashorn, Zebra&Co.

18.00 rbb UM6

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.00 Sachsen-Anhalt Heute 5.30 Thüringen-Journal

6.00 Brisant Classix

6.40 nano 7.10 Rote Rosen 8.00 Sturm

der Liebe 8.50 Julia –Eine ungewöhnliche

Frau 9.40 Quizduell 10.30 Elefant,

Tiger &Co. 11.00 MDR um elf 11.45 In

aller Freundschaft 12.30 Die Konfirmation.

TV-Komödie, D2016

14.00 MDR um zwei

15.15 Gefragt–Gejagt

Show

16.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier &

Leichter leben

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Tierisch, tierisch

DasTiermagazin des MDR

5.10 Der Trödeltrupp –Das Geld liegt im

Keller 5.55 Der Trödeltrupp –Das Geld

liegt im Keller 6.55 Die Kochprofis –

Einsatz am Herd 7.55 Frauentausch

9.55 Frauentausch 11.55 Die Geissens

– Eine schrecklich glamouröse

Familie! 12.55 Die Geissens – Eine

schrecklich glamouröseFamilie!

14.00 Die Wollnys –Eine schrecklich

große Familie!

Doku-Soap. Harald trautsich

15.00 Die Wollnys –Eine schrecklich

große Familie!

Doku-Soap. Harald trautsich

16.00 Workout –Muskeln,

Schweiß &Liebe

Doku-Soap

17.00 News

17.10 Workout –Muskeln,

Schweiß &Liebe

Doku-Soap

18.05 Köln 50667

Doku-Soap

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap

6.50 CSI: Den Täternauf der Spur 7.45

Verklag mich doch! 8.50 Verklag mich

doch! 9.50 Verklag mich doch! 10.55

Mein Kind, dein Kind –Wie erziehstdu

denn? Elisabeth vs. Tamara 12.00

Shopping Queen. MottoinErfurt: Back

to Basics –Zeige,was ein weißes Shirt

alles kann! Tag2:Cornelia

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind, dein Kind –Wie

erziehstdudenn?

Doku-Soap. Jessica vs. Anja

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner

Doku-Soap

20.00 Prominent!

Magazin

20.15THRILLER

True Crime –Ein wahres Verbrechen

Der abgebrannte Reporter Steve

Everett (Clint Eastwood) entdeckt

einen Justizirrtum, der das Leben

eines Häftlings kosten könnte.

20.15MAGAZIN

rbb Praxis

Aktuell und regionalbezogen informiertModerator

Raiko Thalüberdie

Entwicklungen inder Medizin und

Gesundheitsvorsorge.

20.15 MAGAZIN

Exakt

DasNachrichtenmagazinmit Annett

Glatz versorgt die Zuschauer mit

Hintergrundinformationen zu den

politischen Themen der Woche.

20.15DOKU-SOAP

Stahl:hartgegen Mobbing

An der Albert-Schweitzer-Schulein

Beeskow gibt eseiniges zu tun für

den erfahrenenAnti-Gewalt-Trainer

Carsten Stahl (Foto).

20.15 DRAMASERIE

NewAmsterdam

Dr.Max Goodwin (RyanEggold)versucht

als Leiter des Hospitals New

Amsterdam, frischen Wind in den

angestaubten Betrieb zu bringen.

20.15 B True Crime –Ein wahres

Verbrechen

Thriller,USA 1999. Mit Clint

Eastwood, Isaiah Washington,

Lisa GayHamilton. Regie: Clint

Eastwood

22.55 B Dirty Harry

Actionfilm,USA 1971. Mit Clint

Eastwood, HarryGuardino,

Reni Santoni. Regie: Don

Siegel. HarryCallahan macht

Jagd auf einen Killer,der

wegen eines Formfehlers

wieder auf freien Fußgesetzt

wurde.

0.55 B Dirty Harry V–Das

Todesspiel

Drama, USA1988. Mit Clint

Eastwood, Patricia Clarkson,

Liam Neeson. Regie: Buddy Van

Horn

2.35 Watch Me –das Kinomagazin

Rate Your Date &

weitere Neustarts

2.50 B Dirty Harry

Actionfilm,USA 1971. Mit Clint

Eastwood, HarryGuardino,

Reni Santoni. Regie: Don Siegel

4.35 BCThe Mentalist

Grüße von RedJohn. Krimiserie

20.15 rbb Praxis

Magazin. Trübe oder verkrümmte

Hornhaut –Gefahr

für das Augenlicht?

21.15 Die rbb-Reporter

Deutscher Pass statt Brexit

Chaos –Briten in Berlin und

Brandenburg

21.45 rbb24

22.00 Die Wüstenpferde Namibias

Afrikas wilder Westen

22.45 Dschungel unter Wasser

Dasgeheimnisvolle Leben im

Baggersee

23.30 Talk aus Berlin

Magazin

0.00 B Die Büffel sind los!

TV-Drama, D2016. Mit Anna

Unterberger,Marc Benjamin,

Tobias vanDieken. Regie: Tomy

Wigand

1.30 rbb Praxis

Trübe oder verkrümmte Hornhaut

–Gefahr für das Augenlicht?

2.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

3.00 Aktuell

3.30 zibb

4.30 Täter –Opfer –Polizei

20.15 Exakt

DasNachrichtenmagazin

20.45 Exakt –Die Story

Alte Masche Kaffeefahrt–Wie

Betrüger Millionen scheffeln

21.15 Echt

Alte Schächte –Neue Hürden

21.45 aktuell

22.10 HBJIETatort

Der Irre Iwan. TV-Kriminalfilm,

D2014. Mit Christian Ulmen,

Nora Tschirner,Thorsten Merten.

Regie: Richard Huber

23.40 HumorZone –Das Magazin

Humorzone –Die Dresdner

Humorfestspiele. MitKarel

Gott,TorstenSträter,Leo Bassi

0.40 unicato

Junger Film im MDR.Mit Jan

Soldat,Ralf Glaser

1.40 BJIELindenstraße

Views und Likes. Soap

2.10 Exakt

2.40 Exakt–Die Story

Alte Masche Kaffeefahrt–Wie

Betrüger Millionen scheffeln

3.10 Echt

Alte Schächte –Neue Hürden

3.40 Flusslandschaften

4.30 SachsenSpiegel

20.15 Stahl:hart gegen Mobbing

Doku-Soap. Pilot

21.15 Hurra–Unser neues Baby

ist da! (1) Dokumentation

22.15 Lecker Schmecker Wollny –

Silvias beste Schnäppchenrezepte

(1) Doku-Soap

23.15 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Der Handschuh des

Mörders /Tanzmit dem Tod/

Der Hollywood-Mord

0.10 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Tödliche Bekanntschaft

/Brennender Hass/Der

Nachtschichtkiller

1.10 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle VomPech verfolgt /

Mord –Kaltserviert

1.55 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Lisas Rache /Visitenkarte

eines Mörders /Tödliches

Mobbing

2.40 Die Forensik-Detektive

Spurenmaterial

3.30 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Der Handschuh des

Mörders /Tanzmit dem Tod/

Der Hollywood-Mord

4.15 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle

20.15 BJCENew Amsterdam

Gegenwind. Dramaserie

21.15 BJCENew Amsterdam

Am Anschlag. Dramaserie

22.10 BJIEClub der

roten Bänder

Wert des Lebens. Dramaserie

23.10 BJIEClub der

roten Bänder Lieben und

Sterben. Dramaserie

0.10 vox nachrichten

0.30 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Brandgefährlich

1.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Rätselhafte Gene

2.10 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Hüter des Gesetzes

2.55 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Rekonstruktion des Todes

3.40 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

SkrupelloseVerlierer

4.25 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

20.00

Mater 19.20 Arte Journal 19.40 Re:

20.15 ^ Kinder,Küche, Chaos. Drama,

F2013 21.50 Gegen die Strömung. Dokumentarfilm,

GB 2017 23.15 Kreatur

23.50 ^ Briefe aus dem Krieg. Antikriegsfilm,

P2016

KIKA

8.10 Die Abenteuer des kleinen Hasen

8.30 Meine Freundin Conni 8.55 Sarah

&Duck 9.15 Ene Mene Bu 9.25 Löwenzähnchen

9.35 QPootle 5 10.09 Kikaninchen

10.15 Coco 10.40 Marinette

11.05 logo! 11.15 Nils Holgersson 11.40

Die unglaublichen Abenteuer von Blinky

Bill 12.05 Jane und der Drache 12.30

The Garfield Show 12.55 Sherlock Yack

13.20 MissMoon 13.40 Tiere bis unters

Dach 14.10 Schloss Einstein 15.00

Wendy 15.50 Pound Puppies 16.35 Geronimo

Stilton 17.20 Belle und Sebastian

17.55 Shaun das Schaf 18.10 Die

Biene Maja 18.35 Mama Fuchs und

Papa Dachs 18.50 Sandmännchen

19.00 Nils Holgersson 19.25 Dein Song

2019 19.50 logo! 20.00 Ki.KaLive 20.10

My Move

NTV

Stündlich Nachrichten 10.10 Telebörse

10.40 Telebörse 11.10 Telebörse 11.40

Telebörse 12.10 Telebörse 12.30 News

Spezial 13.10 Telebörse 13.30 News

Spezial 14.10 Telebörse 14.30 News

Spezial 15.20 Ratgeber – Bauen &

Wohnen 15.40 Telebörse 16.15 Telebörse

16.30 News Spezial 17.15 Telebörse

17.30 News Spezial 18.20 Telebörse

18.35 Ratgeber: Geld 19.10 PS –Das

Automagazin 20.15 Flugzeugabstürze

hautnah 22.10 Enthüllt: Geheimnisse

der Meere 23.05 Hai-Angriff vor Alcatraz

–Flucht in den Tod? 0.10 Unterwelten

1.10 Flugzeugabstürze hautnah

SPORT1

14.00 Teleshopping 14.30 Yukon Gold

15.30 Storage Wars –Die Geschäftemacher

16.30 Find It, Fix It, Flog It –

Schätze aus der Scheune 17.30Storage

Wars –Geschäfte in Texas 19.00 FC

Bayern Inside 19.30 Bundesligaaktuell

20.00 Fantalk 23.45 Fußball: UEFA

Youth League 0.00 Sport-Clips

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

Berlin

1. Tagesschau (ARD) ..........

4,76 1. Tagesschau (ARD) ..........

0,26

2. Bella Germania (ZDF) .......

4,65 1. Abendschau (RBB) .........

0,26

3. Werwird Millionär? (RTL) ...

4,43 3. Tagesschau (RBB) ..........

0,24

4. heute (ZDF) .................

4,01 4. Werwird Millionär? (RTL) ...

0,19

5. SOKOMünchen (ZDF) ......

3,93 5. Werweiß denn...? (ARD) ....

0,18

6. Werweiß denn...? (ARD) ....

3,77 6. RTL aktuell ..................

0,17

7. heute journal (ZDF) .........

3,72 7. Elefanten hautnah (ARD) . . . 0,16

8. RTL aktuell ..................

3,44 7. Exclusiv (RTL) ..............

0,16

9. Elefanten hautnah (ARD) . . . 3,26 9. Bares für Rares (ZDF) ......

0,15

10. Bares für Rares (ZDF) .......

3,21 9. heute –inEuropa (ZDF) . ...

0,15

(Angaben in Millionen)


32 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Die offene Schlacht ist nicht Ihr Ding.

Ihr Potenzial im Beruf sind Intuition

und geradezu hellseherische Fähigkeiten.

Stier -21.4. -20.5.

Wenn Sie bedenkenlos Vertrautes

über Bordwerfen, um einen neuen

Kick zu bekommen, könnten Sie ganz

stark enttäuscht werden.

Zwillinge-21.5. -21.6.

Überrumplungsgefahr! Sie stehen

etwas neben sich –handeln sehr

selbstlos. Vermeiden Sie Bekenntnisse

und Versprechungen.

Krebs -22.6. -22.7.

Sie haben sich zu viel vorgenommen

und mögen die Arbeitsüberlastung

nicht zugeben. Holen Sie sich Rat von

Außenstehenden.

Löwe -23.7. -23.8.

Mit einer vernünftigen Tagesplanung

sind Sie am besten bedient. Denn

die Sterne spielen Ihren Nerven übel

mit.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Warten Sie nicht länger darauf,dass

man auf Sie zukommt. Einigeeigene

Schrittegenügen, um die Sache in

Gang zu bringen.

Waage-24.9. -23.10.

Werdie eigenen vier Wände verlassenmöchte,

um den Alltag aus der

Hand zu geben, hat ideale kosmische

Unterstützung.

Skorpion -24.10. -22.11.

Optimale Entwicklung kann nur funktionieren,

wenn Sie IhreAugen für die

Realität öffnen und IhreHandlungen

dem anpassen.

Schütze -23.11. -21.12.

Stützen Sie sich nur auf die eigene

Leistung. Sie können ganz Erstaunliches

zuwegebringen. Es geht flott

voranimJob.

Steinbock -22.12. -20.1.

Sie haben heutegar keine Lust, sich

auf Ihr Umfeld einzustellen.Leider

wirdIhnen auf Dauer gar nichts

anderes übrig bleiben.

Wassermann-21.1. -20.2.

Genießen Sie Ihr Leben in vollen

Zügen. Das muss man nicht wörtlich

nehmen. Den schönsten Duft hat

rauchfreie Luft!

Fische -21.2. -20.3.

Glauben Sie an Ihren persönlichen Erfolg,

geben Sie nicht auf.AmMorgen

können Sie ein langeaufgeschobenes

Problem lösen.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2018 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

DasWetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute steigen die

Temperaturenauf

Werte bis 9Grad. Dazu ist

der Himmel teils wolkig,

teils stark bewölkt. Der

Wind weht mäßig,inBöen

frisch aus südwestlichen

Richtungen. In der Nacht

gibt es nur kurzzeitigeAuflockerungen,

viele Wolken

undRegenschauer,und die

Temperaturenliegenbei

4bis 2Grad. Morgen lassen

Wolken mitunter schauerartigeRegenfälle

zurück.

Dabei werden Höchstwerte

bis 9Graderzielt, und der

Wind weht mit stürmischen

Böen aus südwestlichen

Richtungen.

Bio-Wetter

Die aktuelle Witterung

führt zu einem beschleunigten

Stoffwechsel und erhöhten

Blutdruck. Reaktionsvermögen

und Konzentration

profitieren vonder

Wetterlage.

Deutschland-Wetter





Wasser-Temperaturen



Deutsche

Nordseeküste .......... 4-6°

Deutsche

Ostseeküste ........... 4-6°

Algarve-Küste ......... 13-17°

Biskaya ............... 10-13°

Westliches

Mittelmeer ............ 12-16°

Östliches

Mittelmeer ............ 15-17°

Kanarische

Inseln ................ 17-20°

2

1

4

9

7

8

5

6

3

9

8

1

LEICHT

8

3

5

1

4

7

1

2

9

1

4

6

9

6

2

3

4


5

3

6

Wind

Windstärke 4

aus Südwest

Donnerstag


Freitag

10°

Agadir ..... 28°,

Amsterdam . 9°,

Barcelona .. 13°,

Budapest .. 9°,

Dom. Rep. .. 28°,

Izmir ...... 15°,

Jamaika ... 30°,

Kairo ...... 25°,


WeitereAussichten

Urlaubs-Wetter

Dublin 8°

Lissabon 17°

7

3

5

2

London 10°

Madrid 15°

LasPalmas 23°

8

7

5

1

9

8

3

Paris 10°

Sonnabend

Palma 16°

13°

Berlin 8°

Tunis 21°

sonnig

Regenschauer

Regenschauer

Regen

heiter

bedeckt

heiter

sonnig

2

1

7

8

SCHWER

8

4

3

1

Oslo 2°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Miami ..... 26°,

Nairobi .... 31°,

New York .. 9°,

Nizza ..... 19°,

Prag ...... 9°,

Rhodos ... 17°,

Rimini ..... 13°,

Rio ....... 39°,




14.03. 21.03.

28.03. 05.04.

6:26 Uhr

Sonnenuntergang: 18:06 Uhr

Wien 10°

Rom 14°

9

1

6

9

4

7

St. Petersburg 1°

Warschau 9°

Moskau 1°

Varna 10°

Athen 12°

Antalya 15°

2

5

4

5

3

6

9

bewölkt

sonnig

wolkig

heiter

wolkig

Regenschauer

bewölkt

heiter

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

Auflösungen der letzten Rätsel:

8

2

3

5

7

4

1

9

6

9

4

5

1

2

6

8

3

7

1

6

7

3

9

8

5

2

4

6

5

8

7

4

2

3

1

9

7

1

4

9

3

5

6

8

2

3

9

2

8

6

1

4

7

5

4

8

1

2

5

9

7

6

3

2

3

6

4

8

7

9

5

1

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

Der Verkehr wird

unterstützt von:

5

7

9

6

1

3

2

4

8

Verkehr

4

9

2

5

8

7

3

1

6

6

8

1

3

4

9

2

5

7

5

3

7

6

1

2

4

8

9

präsentiertvon

Schmitti

Baustellen: A100/A 111: Aufgrund

von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten

ist die A100 in Fahrtrichtung

Neukölln (Süd)zwischen den

Anschlussstellen Heckerdamm bzw.

Jakob-Kaiser-Platz und Hohenzollerndamm

von 22 bis 5Uhr gesperrt.

Alle Ein- und Ausfahrten sind in diesem

Bereich gesperrt. Aus organisatorischen

Gründen wird ab 21 Uhr mit

den Absperrmaßnahmen einiger Zufahrten

begonnen. Prenzlauer Berg:

Auf der Landsberger Allee stadtauswärts

steht aufgrund einer Havariebaustelle

nur ein Fahrstreifen zwischen

Eberty- und Storkower Straße

zur Verfügung. Friedrichshain: Auf

der Scheffelstraße haben zwischen

Möllendorffstraße und Alfred-Jung-

Straße weitere Gleisbauarbeiten begonnen.

Bis Ende Mai regelt eine

Baustellenampel den Verkehr.Neu-

Hohenschönhausen: Auf der Falkenberger

Chaussee werden Fahrbahnausbesserungsarbeiten

durchgeführt.

Bis Mitte April ist die Fahrbahn

stadtauswärts in Höhe Welsestraße

auf einen Fahrstreifen verengt.

TELEFONTARIFE

UHRZEIT ANBIETER VORWAHL PREIS/

MINUTE

Ortsgespräche

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-12 Uhr 01097telecom 01097 1,57 ct

12-19 Uhr Sparcall 01028 1,66 ct

19-24 Uhr01052 01052 0,88 ct

Ferngespräche innerhalb Deutschlands

0-7Uhr Sparcall 01028 0,1 ct

7-14 Uhr 010088 010088 0,75 ct

14-18 Uhr 010012 010012 0,55 ct

18-19 Uhr 010088 010088 0,75 ct

19-24 UhrTele2 01013 0,94 ct

Inlandsgespräche vomFestnetz zum Handy

0-24 Uhr tellmio 01038 1,57 ct

Alle Tarife mit Tarifansage. Die Liste

zeigt günstige Call-by-Call Anbieter,

die Sie ohne Anmeldung sofortnutzen

können. Tarife mit Einwahlgebühr,

0900-Vorwahl oder einer Abrechnung

schlechter als Minutentakt wurden nicht berücksichtigt.

Stand: 12.3.2019. Teltarif-Hotline (Montag

bis Freitag 9–18 Uhr): 09001330100 (1,86 Euro pro

Minute von T-Home). Quelle: www.teltarif.de

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

9

6

4

1

5

3

7

2

8

2

5

8

9

7

4

6

3

1

7

1

3

2

6

8

5

9

4

8

2

5

4

9

6

1

7

3

3

4

9

7

2

1

8

6

5

1

7

6

8

3

5

9

4

2


*

PANORAMA

NACHRICHTEN

Kaisers langer Abschied

SEITE33

BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019

Aldi setzt seit Beginn des

Jahres verstärkt auf

günstige Sonderangebote.

Foto: AP

Tokio –Für Japans scheidenden

Kaiser Akihito (85)

hat eine Reihe von Riten

zum Abschied vom Amt begonnen.

Zum Auftakt berichtete

der Monarch seinen

Ahnen an heiliger Stätte

im Palast in Tokio über

seine am 30. April anstehende

Abdankung.

Tote bei Hausbrand

Aalen –Bei einem Brand in

einem Wohnhaus in Aalen

(BaWü) kamen zwei Frauen

ums Leben. Beim Eintreffen

der Rettungskräfte

stand ein Zimmer voll in

Flammen, die Frauen konnten

nur noch tot geborgen

werden. Ihre Identität wie

auch die Brandursache waren

noch unklar.

Blutiger Betrug

Ljubljana –Eine Frau (21)

in Slowenien hat sich mit

einer Kreissäge die Hand

abtrennen lassen, um hohe

Versicherungssummen zu

kassieren. Bevor sie und ihr

Komplize zur blutigen Tat

schritten, schloss sie fünf

Personen- und Lebensversicherungen

ab. Ihr droht

eine lange Haftstrafe.

Mit Auto verirrt

Oldenburg –Eine 84-Jährige

hat sich in Niedersachsen

auf der Rückfahrtvon einem

Familienbesuch verfahren

und die NachtimAuto auf einer

Weide verbracht.Ihr

Sohnhatte sie vermisstgemeldet.Die

Polizei erhielt einen

Hinweis auf eine orientierungslos

wirkende Autofahrerinauf

der Wiese.

Riesige Rauchsäulen

Madrid –Ein Großbrand

hat gestern eine riesige,

dunkle Rauchsäule am Rande

der spanischen Hauptstadt

aufsteigen lassen.

Laut Medien war bei einem

Recyclingbetrieb in

Alcorcón ein Lager für

Holz, Papier und Kunststoff

in Flammen aufgegangen.

Von Verletzten war zunächst

nichts bekannt.

KENO-ZAHLEN

5, 14, 16, 22, 27,29, 35, 37,40, 44,

48, 50, 51, 53, 56, 60, 63, 64, 67,70;

plus-5-Gewinnzahl:

74538 (ohne Gewähr)

Foto: dpa

Aldi vs. Lidl

Discounter liefern

sich Preisschlacht

Washinter dem Kampf der Supermarkt-Giganten steckt

Düsseldorf – Bauer-Joghurt

für 17 Cent, die 1,25-Liter-Flasche

Cola für 77 Cent oder die

Wagner-Pizza für 1,44 Euro:

Mit scharf kalkulierten Sonderangeboten

kämpfen vor allem

Aldi und Lidl um Kunden.

Die schwelende Rivalität zwischen

den großen deutschen

Discountern ist wieder aufgeflammt

– zur Freude vieler

Verbraucher.

Zuletzt war es lange Zeit

recht ruhig an der Preisfront:

„Der Lebensmittelhandel hat

sich in den vergangenen Jahren

relativ zurückgehalten mit

Preiskriegen, weil die Händler

sehr viel Geld in die digitale

Transformation und die Aufwertung

ihrer Läden stecken

mussten“, sagt Handelsexperte

Boris Planer vom Analysehaus

Edge by Ascential die

Lage.

Doch spätestens Anfang Februar

war es mit dem Burgfrieden

vorbei. Denn da änderte

Aldi plötzlich seine Preisstrategie.

Hatte der Discount-Marktführer

bis dahin bei Markenartikeln

aus seinem Sortiment auf

eine Strategie der Dauer-Niedrigpreise

gesetzt und in Kauf

genommen, dass ihn die Konkurrenz

mit ihren Sonderangeboten

immer wieder vorführte,

so stieg er nun mit kräftigem

Werbegetöse in die Preiskämpfe

der Wettbewerber ein.

Zum Auftakt bot Aldi die

1,25-Liter-Flasche Coca-Cola

aus seinem Dauersortimentim

Sonderangebot für 79 statt 99

Cent an. Doch das Machtwort

von Aldi beeindruckte die

Wettbewerber kaum. Im Gegenteil:

Lidl reagierte prompt

und verkaufte nur wenige Tage

später die Cola für 77 Cent.

Die großen Discounter Aldi und Lidl

kämpfen um Kunden.

Kaum brachte Aldi ein neues

Sonderangebot auf den Markt,

so schien es in den vergangenen

Wochen, nutzte irgendein

Wettbewerber die Gelegenheit,

es zu unterbieten und

Aldi musste nachziehen.

Das Branchenfachblatt „Lebensmittel

Zeitung“ spricht

deshalb bereits von einem „erbitterten

Streit um die Preishoheit

im Discount-Geschäft“.

Einige Aktionspreise für wichtige

Markenartikel hätten

schon neue Tiefststände erreicht.

Bei Molkereiprodukten

seien inzwischen Abschläge

von 50 Prozent nichts Ungewöhnliches

mehr.

Für die Händler geht es um

viel. „Aldi verteidigt seinen

Markenkern: Dass der Kunde

darauf vertrauen kann, nirgendwo

anders einen besseren Deal

zu kriegen“, betont Branchenkenner

Planer. Gerade Lidl und

Kaufland hätten diesen Anspruch

immer wieder in Frage

gestellt, seitdem auch Aldi Markenartikel

anbiete. „Da wird

jetzt eine Schlacht ausgetragen,

die nicht so schnell vorbei sein

wird“, meint er.

Doch für Verbraucher ist das

nicht nur positiv, sagt Matthias

Queck, Analyst bei der „Lebensmittel

Zeitung“. Zwar gebe es

durch den Preiskampf mehr

Sonderangebote mit hohen Abschlägen,

doch die Grundpreise

in einigen Warengruppen wie

beispielsweise bei Schokolade

liegen deutlich höher als noch

in den Vorjahren.


34 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 13. März2019*

Nach zwei Abstürzen

EU sperrtgesamten Luftraum für Boeing 737 Max 8

Paris/Berlin –Die EU sperrt ihren

gesamten Luftraum für Verkehrsflugzeuge

des Typs Boeing

737 Max 8. Von Dienstagabend

20 Uhr (MEZ) an müssten alle

Flugbewegungendieser Maschine

in der EU eingestellt werden,

teilte die europäische Luftfahrtbehörde

EASA mit. Dies gelte

auchfür Flüge von Anbietern aus

Nicht-EU-Ländern in die EU.

Die Behörde reagiert damit auf

den Absturz einer Boeing-Maschine

in Äthiopien. Zuvor hatten

schon Deutschland und andereEU-LänderihrenLuftraum

für Flugzeuge des Typs Boeing

737 Max 8gesperrt. Ebensoreagierten

Australien und weite

Teile Asiens. Bei deutschen

Fluggesellschaften werden zur

Zeit zwar noch keine Boeing 737

Max im regelmäßigen gewerblichen

Linienverkehr mit Passagieren

eingesetzt, wie das Luftfahrt-Bundesamt

mitteilte. In

den vergangenen vier Wochen

flog laut Eurocontrol aber 79

Mal eine Boeing 737 Max nach

Deutschland ein. Zahlreiche

Airlines legten die Flugzeuge

der Baureihe am Dienstag allerdings

still. Damit ist gut die Hälfte

der seit 2017 ausgelieferten

rund 350 Flugzeuge aus dem

Verkehr gezogen. Es drohen

zahlreiche Flugausfälle.

Am Sonntag war eine Boeing

737 Max 8der Ethiopian Airlines

kurz nach dem Start abgestürzt.

Alle 149 Passagiere und

acht Besatzungsmitglieder kamen

ums Leben. Erst im Oktober

war eine solche Maschine

der indonesischen Fluggesellschaft

Lion Air kurz nach dem

Start verunglückt. Es ist höchst

ungewöhnlich, dass binnen kurzer

Zeit zwei Flugzeuge eines

neuen Modells abstürzen.

Die US-Luftfahrtbehörde FAA

forderte von dem US-Flugzeug-

Eine Boeing 737 Max 8

bauer zunächst lediglich Nachbesserungen

an den Maschinen,

u. a. am Kontrollsystem. Sie ordnete

aber nicht an, dass die 737

Max 8amBoden bleiben muss.

Foto: Boeing

Bundespolizisten

führen im Juni

2018 Ali B. ab.

Gerade hatten sie

ihn aus dem Irak

abgeholt.

Ali B. gesteht

Tötung von

Susanna (14)

Ali B. gestern vor

dem Landgericht

in Wiesbaden

„Ich weiß nicht,wie das

geschehen konnte“, sagt der

Iraker (22) vor Gericht

Wiesbaden – Knappp zehn

Monate nach dem Tod der

Schülerin Susanna hat in

Wiesbaden der Prozesss gegen

ihren mutmaßlichen Mörder

begonnen.

Als Ali B. schildert, wie er

die 14-jährige Susannaumge-

im voll

bracht hat, wird es

besetzten Saal des Landgerichts

ganz still. Schlep-

pend beschreibt deriraki-

den Tag

sche Flüchtling im Mai letzten Jah-

das

res: Wie sich

Treffen mit der

Schüleri in ent-

Dann den

wickelte.

Tod des

Mäd-

Susanna wurde im

Alter vonnur 14

Jahren getötet.

chens. Was er nach der grausamen

Tat gemacht hat, bis zu

seiner Festnahme nach der

Fluchtinden Irak.Warum Susanna

aber sterben musste, darauf

hat der 22-Jährige gestern

vor Gericht keine Antwort:

„Ich weißnicht, wie das

geschehen konnte.“

SusannasMutter, dieals Nebenklägerin

auftritt, kann

während der Schilderungen

des mutmaßlichen Mörders

die Tränen nicht zurückhalten.

Ganz in Schwarz gekleidet,

beobachtet die Frau mit

den langen schwarzen Haaren

immer wieder Ali B., wie der

mitleiserStimme,denKopfzu

seinem Übersetzer gewandt,

seine Sicht der Dinge schildert.

EinigeFragen des VorsitzendenRichtersJürgen

Bonk

beantwortet der schmale,junge

Mannauch direktingebrochenem

Deutsch. Blickkontaktmit

der MutterseinesOpfersvermeidet

er.

Die Staatsanwaltschaft wirft

Ali B. vor, Susanna erst vergewaltigt

und dann ermordetzu

haben.Motiv:Heimtückezum

Verdecken der Tat. Dass er

das Mädchenerwürgt hat,gesteht

der 22-Jährige.Die Vergewaltigung

bestreitet der in

grauer Hose und mit grauem

T-Shirt über dem hellblauen

Pullover bekleideteIraker.

Susanna und Ali B. kannten

sich nach den Angaben des

Angeklagten etwa drei Monate,

gingen auch mal Hand in

Hand spazieren. Vor der Tatnacht

sei bei einem Treffen

mit noch einem Bekannten

viel Alkohol geflossen, auch

habe es Marihuana gegeben,

berichtet der junge Mann mit

leiser Stimme.Der Sex mit der

14-Jährigen auf einem Feld

bei Wiesbaden sei einvernehmlich

gewesen.

Danach sei die Situation eskaliert.

Das Mädchen sei auf

dem Fußweg in Richtung

Stadt gestürzt, es habe Streit

gegeben. Ali B. habe dann den

Arm um SusannasHals gelegt,

„zwei,drei, vier Minuten. Ich

weiß nicht,wie das geschehen

konnte. Vor meinen Augen

war es dunkel, schwarz.“

Nachdemsie gestorben sei,so

Ali B., habe er die Leiche in einem

Erdloch verscharrt.

Die Staatsanwaltschaft sieht

das anders: Susanna habe sich

schon während des Treffens

unwohlgefühlt, habeHilferufe

über ihr Handy abgesetzt.

Nach der Vergewaltigung habe

sie dann gedroht, die Polizei

zu rufen. Nächste Woche

wirdder Prozessfortgesetzt.

Fotos: dpa


*

Kampfsport-Star

festgenommen

Miami –Wegen eines Ausrastersgegen

einen Fan wurde

der Mixed-Martial-Arts-

Kämpfer ConorMcGregor

(30) im US-Bundesstaat Florida

festgenommen. Der Fan

wollte mit seinem Handy ein

Foto mit McGregor machen,

was dem irischen Kampfsportler

wohl nicht passte.

Laut Vorwurf schlug er dem

Fan das Handy aus der Hand,

trampelte darauf herum und

steckteesein. Nun muss er

sich wegen „brutalen Raubs

und Sachbeschädigung“ verantworten.

Unfassbarer

Freispruch

Ancona –Weil einVergewaltigungsopfer

angeblich„männlich“aussah,

sindzwei zuvor verurteilte

Männer in Italien

freigesprochen worden.

Eine 22-Jährigehatte

Anzeigeerstattet, weil sie

von einemMann vergewaltigtworden

sei,während

der andere Wache

hielt. Beide wurden zu

Haft verurteilt. Dies hob

ein Berufungsgerichtauf.

Begründung:Die Frau sei

nicht attraktivgenug gewesen

und ihreDarstellung

nicht glaubwürdig.

Foto: AP

Ärzte verklagt

Karlsruhe –Heinrich Sening

ist 82 Jahre alt geworden, aber

wenn man seinen Sohn Heinz

fragt, hätte spätestens mit 80

Schluss sein müssen. „Er war

am Ende“, sagt er über die letzten

Jahre seines dementen Vaters.

Im Pflegeheim bewegungsunfähig

im Bett, außerstande,

sich mitzuteilen, von

Krankheiten gebeutelt, hält

ihn bis 2011 die künstliche Ernährung

per Magensonde am

Leben. Eine sinnlose Quälerei,

meint Sening junior. „Er durfte

nicht sterben.“

Mit anklagenden Worten will

es der Sohn nicht bewenden

lassen, und deshalb steht nun

der Bundesgerichtshof (BGH)

seit gestern vor einer fast

schon ungeheuren Frage:

Kann einem Menschen

Schmerzensgeld zustehen,

weil ein Arzt sein Leiden unnötig

verlängert hat?

„Das hat es in der Rechtsgeschichte

noch nicht gegeben“,

sagt Senings Anwalt, Wolfgang

Putz. Mit dem Tod des Vaters

hat der Sohn alles geerbt –

auch die Ansprüche: Vom behandelnden

Hausarzt will er

100000 Euro Schmerzensgeld

wegen „fortgesetzter Körperverletzung“

und mehr als

52000 Euro Schadenersatz. So

viel sollen seit Anfang 2010 Behandlung

und Pflege gekostet

haben.

In den ärztlichen Grundsätzen

zur Sterbebegleitung heißt

es: „Bei Patienten, die sich zwar

noch nicht im Sterben befinden,

aber nach ärztlicher Erkenntnis

aller Voraussicht nach

in absehbarer Zeit sterben werden,

ist eine Änderung des Behandlungszieles

geboten, wenn

lebenserhaltende Maßnahmen

Leiden nur verlängern würden

oder die Änderung des Behandlungsziels

dem Willen des Patienten

entspricht.“

Im Fall Sening kommen die

Münchner Gerichte 2017 zu

dem Ergebnis, dass die Sondenernährung

zumindest in

den letzten knapp zwei Jahren

der reinen Lebenserhaltung

diente –und damit eine zweifelhafte

Sache war. Weil der

Sohn in den USA lebt, betreut

den Demenzkranken damals

ein Rechtsanwalt. Der Hausarzt

sei zwar nicht verpflichtet

gewesen, die Behandlung

selbst abzubrechen, heißt es in

den Urteilen. Er hätte aber den

Betreuer ansprechen und mit

diesem sehr gründlich erörtern

müssen, ob die 2006 gelegte

Magensonde bleiben soll

oder nicht.

Was Heinrich Sening gewollt

hätte, weiß keiner. Eine Patientenverfügung

hat er nie verfasst.

So bleiben nur Mutmaßungen.

„Er war ein sehr lebenslustiger

Mensch, hat immer

gesagt, ich will einmal sehr

PANORAMA 35

Heinz Senning

klagt,weil sein

schwerkranker

Vater seiner

Meinung nach

unnötig lange

am Leben

erhalten wurde.

Sie haben

meinenVater

nicht sterbenlassen

Sohn fordertvon Medizinern Schmerzensgeld für das lange Leiden eines Schwerkranken

Foto: dpa

alt werden, 100 Jahre“, sagt Sening

junior, der selbst Krankenund

Altenpfleger ist. „Aber das

hätte er nicht gewollt, da bin ich

mir ziemlich sicher.“

Die Deutsche Stiftung Patientenschutz

rät jedem, rechtzeitig

vorzusorgen und für

konkrete Situationen wie

Wachkoma, Organversagen

oder eben Demenz präzise Behandlungsanweisungen

niederzuschreiben.

„So wird die

Selbstbestimmung bis zum

Tod gesichert“, sagt Vorstand

Eugen Brysch. „Hätte eine Patientenverfügung

vorgelegen,

wäre der Prozess überflüssig.“

Anwalt Putz geht trotzdem

davon aus, dass es Jahr für

Jahr Tausende Fälle wie den

von Heinrich Sening gibt. Mit

einem Grundsatz-Urteil will er

erzwingen, dass medizinische

Standards nicht nur „blumig

auf den Lippen“ liegen, sondern

angewandt werden.

Lee Spencer streckt bei

der AnkunftseineBeinprothese

und eine bengalische

Fackel in dieHöhe.

In Rekordzeit

Einbeiniger Brite

durchrudertAtlantik

Foto: AFP

Cayenne –Der einbeinige ehemalige

britische Marinesoldat

Lee Spencer(49) hat es allen gezeigt.

Innur zwei Monaten ruderte

er durchden Atlantik –und

pulverisierte damit den bisherigen

Rekord.

Spencerwar am 9. Januar vom

portugiesischen Portimão mit einem

speziell angefertigten Einmannruderboot

in See gestochen,

jetzt am Montag erreichte

er Französisch Guayana. Damit

war er 36 Tage schneller als der

bisherige Rekordhalter Stein

Hoff aus Norwegen. Mit seiner

Atlantiküberquerung wollte

Spencer für einen neuen Blick

auf Menschen mit Behinderung

sorgen.„Niemandsollte darüber

definiert werden“, sagteer.

Spencerdiente24Jahre lang in

der britischen Marine und leistete

drei Einsätze inAfghanistan.

Sein rechtes Bein verlor erim

Jahr2014, als er dem Opfer eines

Straßenverkehrsunfalls half. Er

wurde von einem umherfliegenden

Trümmerteil unterhalb des

Knies getroffen.

BereitsimDezember 2015 war

Spencer inBegleitung von drei

weiteren behinderten ehemaligen

Soldaten über den Atlantik

gerudert. Zusammen hatte die

Besatzung lediglichdrei Beine.


Dieter Bohlen wird

Mittwoch, 13. März2019

WITZDES TAGES

Fragt der Psychiater seinen neuen Patienten:

„Und seit wann wissen Sie, dass Sie

ein Pferd sind?“ –„Schon seit ich ein

Fohlen war, Herr Doktor.“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass deutsche Firmen zu denforschungsstärkstender

Welt gehören?Wie dasEuropäischePatentamt

in München mitteilte,

meldeten die deutschenUnternehmen im

vergangenen Jahr mit 26734 Erfindungen

etwa4,7 ProzentmehreuropäischePatente

an als 2017. Damitkommt Deutschland auf

Rangzweihinter den USAmit 43612 Anmeldungen,gefolgtvon

Frankreich, Japan

und China.

ganz Anders

www.sam-4u.de

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Who’s Who? Who’s Who (Wer ist wer)

ist der Titel eines Personenlexikons, das

im Jahr 1847 vom schottischen Verleger

Adam Black in Edinburgh begründet und

ab 1849 jährlich verlegt wurde. Als Redewendung

wurde Who’s Who allgemein

zum Begriff für bedeutende Persönlichkeiten.

ZULETZT

Zoll versteigertAuto voller Hasch

Mehr als ein Kilo Marihuana hat der Zoll

in Osnabrück –versehentlich –versteigert.

Die Drogen waren in einem Auto, das

gepfändet worden war. Die Schlüssel fehlten.

Als der neue Besitzer, der den Pkw ersteigert

hatte, diesen abholte, wurde das

Türschloss aufgebohrt und der Wagen geöffnet.

Dabei kamen 1100 Gramm Marihuana

zum Vorschein. Die wurden beschlagnahmt

–der neue Eigentümer erhielt

nur das Auto.

4

194050

301104

31011

Fotos: dpa

Dieter Bohlen gibt

im August sein

Bühnen-Comeback in

Deutschland.

Der Pop-Titankündigt schräges Modern-Talking-Comeback an

Es ist eine Pop-Sensation.

Dieter Bohlen (65) kehrt

zurück auf die deutsche

Bühne –mit den Hits von

Modern Talking. Ganze 16

Jahre ist es her, dass der

Pop-Titan –damals noch

gemeinsam mit Thomas

Anders (56) –inDeutschland

auftrat.

Jetzt das Comeback. Ob es

ihm auf den Geist ging, dass

seine Songs immer nur in

den DSDS-Castings gekrächzt

werden oder in

meist wirren Versionen

beim „Supertalent“ präsentiert

werden? „Durch den

Kontakt mit meinen Fans

kamen immer wieder Fragen,

wann ich mal wieder in

Deutschland ein Konzert

gebe“, erklärt Bohlen der

„Bild“. Am 31. August in der

Berliner Zitadelle Spandau

ist es dann soweit.

In der Heimat ist Bohlen

seit Jahren als Juror in Casting-Shows

bekannt, trat

selbst nur im Ausland, häufig

in Russland, auf. Bohlen:

„Die Idee mit einem Sommer

Open Air in Berlin fand

ich einfach mega. Da hatte

1

„You’re My Heart,

You’re My Soul“

2

„You Can Win If You

Want“

3

„Cheri Cheri

Lady“

4 „Brother

Louie“

5

„Atlantis Is

Calling

(S.O.S.for Love)“

ich sofort Lust drauf. Normalerweise

bereitet man

sich mindestens ein Jahr

darauf vor, aber ich stehe

auf spontane Sachen.“

Den Part von Ex-Bandkollege

Anders (der übrigens

selbst seit Jahren ohne Bohlen,

aber mit den gemeinsamen

Songs tourt) übernimmt

der Pop-Titan auch

gleich selbst. „Na klar, ich

singe sie so, wie ich sie ihm

damals vor 30 Jahren vorgesungen

habe“, sagt er. Dieter

Bohlen wird also jetzt

ganz Anders! Was Thomas

davon wohl hält? Im KU-

RIER-Interview im Dezember

erklärte der 56-Jährige:

„Es ist ja so, dass Thomas

Anders für Modern Talking

steht. Thomas Anders ist

die Stimme von Modern

Talking. Ich würde es befremdlich

finden, wenn ich

sagen würde, dass ich nichts

mehr von Modern Talking

Daswaren ihreerfolgreichstenHits

6 „Geronimos’

Caddilac“

7 „GiveMe

Peace on Earth“

8 „Jet

Airliner“

9

„In 100

Years“

10

„You’re My

Heart,

You’re My Soul ’98“

Da warensie noch

nicht zerstritten:

Modern Talking

beim Auftritt 1985

Thomas Anders heute

singe. Das würde ja bedeuten,

dass ich mit meiner

Vergangenheit abgeschlossen

habe, aber das habe ich

überhaupt nicht. Ich bin

stolz darauf.“ Aktuell wollte

sich Anders gestern auf unsere

Anfrage zu Bohlens

konkreten Plänen nicht äußern.

Bohlen ficht das wohl

eh nicht an. Er verspricht einen

„Abend mit den Meilensteinen

meiner Karriere“.

Und erklärt in einem Instagram-Video:

„Ich spiele alle

Hits von Modern Talking,

alles von Blue System, die

DSDS-Hits, Midnight Lady

–alles.“

sku/dhu

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine