SCU - Aktuell Saison 18/19 - Nr. 12

sportclubaktuell

SCU - Aktuell

Offizielle Stadionzeitung des

SC Union Nettetal 1996 e.V.

Saison 2018/2019

Oberliga - 24. Spieltag

Sonntag - 24.03.2019 - 15:00

Gegner: SSVg Velbert 02

Auflage 13 - 200 Stück - kostenlose Ausgabe

Herzlich Willkommen

auf der Christian Rötzel Kampfbahn


Liebe Freunde und Fans des SC Union, werte Gäste,

zum Heimspiel in der Oberliga Niederrhein gegen die SSVg Velbert möchte ich Sie recht herzlich

auf der Christian-Rötzel-Kampfbahn des SC Union Nettetal begrüßen. Ein besonderes

Willkommen gilt auch unserem heutigen Gegner mit seinem Trainer Alexander Voigt sowie dem

Schiedsrichtergespann um Jan Oberdörster und seinen Assistenten Hans-Jürgen Weyers und

Kevin Tucholski.

In der Oberliga geht es nun für uns in wichtige Wochen im Kampf um den Klassenerhalt. Nach

dem Heimsieg gegen den FSV Duisburg kassierten wir am vergangenen Wochenende eine

unnötige Niederlage beim Mit-Aufsteiger in Kleve. Auch wenn wir uns darüber geärgert haben

und insbesondere aufgrund der zweiten Halbzeit einen Punkt verdient gehabt hätten, geht unser

Blick nach vorne auf die nächsten Partien gegen drei Top-Teams der Liga.

Aktuell liegen wir voll auf Kurs, haben uns bislang als Aufsteiger von Rückschlägen nicht

unterkriegen lassen und arbeiten jede Woche weiter hart für unser großes Ziel, um auch nächste

Saison Oberliga-Fußball in Nettetal spielen zu dürfen.

Heute empfangen wir die SSVg Velbert, gegen die wir in der Hinrunde in letzter Minute etwas

Zählbares aus der Hand gaben. Natürlich sind die Gäste favorisiert, doch wir wollen unbedingt

punkten und den nächsten Dreier vor heimischem Publikum nachlegen. Wir treffen auf einen

qualitativ hochkarätig besetzten Gegner, dem wir mit viel Kampf, Laufbereitschaft und

spielerischem Mut begegnen möchten.

Neben dem Einsatz unserer Mannschaft und dem nötigen Matchglück, bedarf es dafür der

lautstarken Unterstützung unserer Zuschauer, für die ich mich im Namen der Mannschaft schon

jetzt bedanken möchte.

Ich wünsche Ihnen einen unterhaltsamen Fußball-Nachmittag auf unserer schönen Platzanlage!

Ihr Andreas Schwan

Trainer 1. Mannschaft


NIEDERLAGE IN KLEVE

Eine unglückliche und vermeidbare

Niederlage kassierte unsere Erste

heute Nachmittag beim 1.FC Kleve

63/03 e.V.

Die frühe und schön herausgespielte

Führung durch Dimitris Touratzidis

konnte unser Team nicht lange halten,

denn Kleve kam bereits nach 15

Minuten zum Ausgleich.

Ein fragwürdiger Elfmeter brachte den

Gastgebern dann die Führung, auf der

Gegenseite blieb der Pfiff des

Schiedsrichters bei einer ähnlichen

Aktion leider aus. Im zweiten

Durchgang war Union über weite

Strecken spielbestimmend, doch das

nötige Matchglück fehlte heute, um den

verdienten Ausgleich zu erzielen. Brian

Dollens Treffer wurde die Anerkennung

verweigert und Blerim Rrustemi

scheiterte gleich zweimal knapp. Der

SCU warf in der Schlussphase alles

nach vorne, wurde aber nicht belohnt

und kassierte kurz vor Schluss das 1:3.

Kopf hoch Jungs, nächste Woche geht

es um die nächsten drei Punkte.


Spielerstatistik SC Union Nettetal 18/19

///Quelle:fupa.net


ERSTE SCHAFFT WICHTIGEN HEIMSIEG

Am gestrigen Samstag konnte unsere 1.

Mannschaft das Heimspiel gegen den FSV

Duisburg 1989 e.V. mit 3:1 für sich entscheiden.

Zuvor sahen die Zuschauer bei schwierigen

Wetterbedingungen ein hart umkämpftes Match,

in dem beide Teams im ersten Durchgang

Möglichkeiten zur Führung vergaben. Unser

Team wollte nach den zwei Auftaktniederlagen

unbedingt gewinnen und wurde personell auf

mehreren Positionen verändert.

Der Tabellenletzte erwies sich aber als der

erwartet unangenehme Gegner, der sich

gegenüber der Hinserie deutlich verbessert

zeigte und nach gut einer Stunde in Führung ging.

Doch Union zeigte nach dem Rückstand gute Moral

und konnte das Spiel binnen 11 Minuten drehen.

Unser Trainerteam bewies dabei ein glückliches

Händchen, denn die eingewechselten Dimitris

Touratzidis und Niklas Thobrock sorgten mit Toren

bzw. Assists für den viel umjubelten und wichtigen

Heimsieg.

Unser Team holte damit den ersten Dreier im Jahr

2019 und steht als Aufsteiger in der Oberliga

Niederrhein damit aktuell bei 29 Punkten. Zugleich

war es ein schönes Geburtstagsgeschenk für

unseren Abteilungsleiter Dirk Riether, der nach dem

Spiel seinen 50. Geburtstag im Vereinsheim feierte.


Tabelle Oberliga Niederrhein - Stand 19.03.2019


Obere reihe von Links nach Rechts:

Jan Plenkers, Hendrik Schmitz, Martin Stroetges, Blerim Rrustemi, Pascal Regnery, Bastian Levels, Dominik Dohmen, Dennis

Homann, Toni Weis, Nicklas Thobrock

Mittlere Reihe von Links nach Rechts:

Ralf Sybertz, Dirk Riether, Fabian Stecker, Werner Fischer, Petar Popovic, Hendrik Rouland, Tobias Gorgs, Markus Keppeler,

Vensan Klicic, Frederik Verlinden, Andi Schwan, Lutz Krienen, Markus Brock, Klaus Gerritz

Untere Reihe von Links nach Rechts:

Brian Dollen, Moritz Steiner, Michael Enger, Robin Krahnen, Tim Tretbar, Phillip Hollenbenders, Marc Paul, Moritz Münten, Karim

Sharaf

Vielen Dank allen Sponsoren für die Unterstützung des Teams!

Funktionsteam SC Union Nettetal 18/19

Ralf Sybertz

Werner Fischer

Fabian Stecker

Dieter Kehrbusch

Heinz Riether

Schiedsrichter-Betreuer


Schon was vor nach dem Spiel?

Wir laden Sie herzlich zur Pressekonferenz nach dem Spiel im Zelt ein, neben dem Vereinsheim.


Unser Gegner am 24.03.2019: SSVg Velbert 02

/// Quellen: fupa.net


UNENTSCHIEDEN GEGEN DEN TABELLENDRITTEN AUS BOCHOLT

Im heutigen Heimspiel blieben unserer ersten Damenmannschaft leider

die Drei Zähler verwehrt. Union war die spielbestimmende Mannschaft

in der ersten Hälfte, Bocholt gelang es kaum effektiv nach vorne zu

spielen. Dennoch waren es die Bocholter Damen, die zunächst kurz vor

der Halbzeit durch eine Ecke in Führung gingen.

Die Halbzeitansprache der Trainer war eindeutig:" Den ganzen Laden

10-15 Meter nach vorne schieben und das Spiel drehen"In der 55.

Minute ging der Eckball von Nele Jentsch dann mit etwas Hilfe des

Windes direkt in Tor.10 Minuten später schaffte es dann Theresa

Mertens mit ihrem Tor das Spiel zu drehen. Dann gaben unsere Damen

das Spiel leider etwas aus der Hand. Die Bocholter Damen gaben nicht

auf und erzielten in der 90. Minute noch den Ausgleich.

Dennoch insgesamt eine gute Leistung, auf die man in der nächsten

Woche im Derby gegen des TSV Kaldenkirchen aufbauen kann.


Zweite: Bittere 1:2 Heimniederlage gegen Amern

Das Heimspiel gegen die Reserve des VSF Amern

kann für unsere zweite Mannschaft im Nachhinein

als ein gebrauchter Tag angesehen werden. Zwar

ging man kurz nach Wiederanpfiff durch Oliver

Plenkers mit 1:0 in Führung und konnte diese auch

bis in die Schlussphase hinein halten – ab der 77

Minute überschlugen sich dann jedoch die

Ereignisse: Innerhalb von fünf Minuten musste die

Union nicht nur zwei umstrittene Gegentore

hinnehmen, sondern verlor nach den wütenden

Protesten in Folge des 1:2 auch noch zwei Spieler

mit glatt- bzw- gelb-rot. Mit neun verbliebenen

Spielern war dieser herbe Rückschlag nicht mehr

wett zu machen, sodass am Ende eine

unglückliche wie ärgerliche 1:2 Heimniederlage zu

Buche stand.

Das Spiel bei Hellas Krefeld am vergangenen

Wochenende wurde abgesagt, da die Stadt

Krefeld alle Rasen- und Aschenplätze aufgrund

der Wetterbedingungen sperren musste.

Nachgeholt wird die Partie am Sonntag, den 31

März.

.


Spielerkader/Trainerteam SC Union Nettetal 18/19

Tim Tretbar

Philipp

Hollenbenders

Robin Krahnen Frederik Verlinden Basti Levels Blerim Rrustemi

Martin Stroetges Oguzhan Bonsen Dennis Homann Toni Weis Hendrik Rouland Max Pohlig

Dominik Dohmen Hendrik Schmitz Pascal Regnery Michael Enger Nico Drummer Rene Jansen

Brian Dollen Vensan Klicic Petar Popovic

Dimi Touratzidis

Niklas Thobrock

Andreas Schwan Ümit Kocaman Lutz Krienen Jan Plenkers

Klaus Geritz


Spielplan Oberliga Niederrhein SC Union Nettetal

/// Quelle: fupa.net

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine