25.03.2019 Aufrufe

Schön und Gut Frühjahr '19

Das Saison-Magazin von akzent für den Bodensee. Hier erfährt man was in der Region jeweils im Frühling/Sommer/Herbst&Winter alles los ist: Shopping, Ausgehen, Kultur, Wellness, spannende Firmen und Dienstleistungen, sowie Stadt-Events. www.akzent-magazin.com

Das Saison-Magazin von akzent für den Bodensee. Hier erfährt man was in der Region jeweils im Frühling/Sommer/Herbst&Winter alles los ist: Shopping, Ausgehen, Kultur, Wellness, spannende Firmen und Dienstleistungen, sowie Stadt-Events. www.akzent-magazin.com

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

SCHÖN GUT

DAS FACHMAGAZIN FÜR ALLES SCHÖNE+GUTE IN DER REGION

„DA

SCHAU

AN!“

FRÜHLING +

SOMMER 2019

AUSGEWÄHLTES IN

Gottmadingen,

Frauenfeld, Konstanz,

Lindau, Markdorf,

Ravensburg, Singen,

Stockach, Tägerwilen


www.treffpunkt-konstanz.de

...sind 121 meist

inhabergeführte

Geschäfte

...beraten Sie

individuell

...bieten eine große

Sortimentsvielfalt in

Konstanz

Wir...

...sind die Interessenvertretung des

Konstanzer Handels, der Gastronomie,

der Unternehmen der Konstanzer

Wirtschaft und Dienstleistungsbetriebe

...sind

persönlich mit

großer Leidenschaft

für Sie tätig!

...sind Ihr lokaler

Ansprechpartner

Verkaufsoffener

Sonntag

26. Mai

13 – 18 Uhr

...und wir

brauchen SIE!

Kaufen Sie im regionalen

Fachhandel bei echten

Menschen und deren

Service statt anonym im

Internet.

DANKE!

Gestaltung a2r:media, Foto Hepp & Hepp

...sorgen dafür, dass Konstanz speziell

für Sie eine attraktive Einkaufsstadt

ist und bleibt

...geben dem Handel ein

Gesicht und eine Seele

Entdecken Sie unsere

Sortimentsviefalt unter

www.treffpunkt-konstanz.de

...engagieren uns

für das Gemeinwohl


SCHÖNEN+

GUTEN TAG

schön+gut ist das Fachmagazin für alles „Schöne und Gute“ in der

großen Region, das für Geld und gute Worte halt doch noch zu haben

ist:

Als schön gemachte Beilage in den Ostschweizer Tageszeitungen und

zusätzlich in der akzent-Gesamtausgabe erreicht es auch diesmal

wieder mehr als andere Magazine in der Region: zum Beispiel SIE

jetzt gerade eben!

Und wenn wir erreichen, dass Sie sich hier mal umschauen und sich

ein wenig inspirieren lassen – prima. Dann haben wir tatsächlich

schon „mehr erreicht“. Denn wir möchten, dass Sie sich vor Ort

umschauen: „80% kaufen immer noch am liebsten stationär ein –

und nicht im Internet“ hat eine Studie der IFH Köln gerade wieder

bestätigt. Aber: „Beim Shopping legen die Kunden großen Wert auf

entsprechende Rahmenbedingungen: Angebot, Ambiente, Erreichbarkeit,

Parkmöglichkeiten und Ladenöffnungszeiten müssen

stimmen. Und auch Erlebnis Faktoren wie eine gute Gastronomie

machen Live-Shopping erst attraktiv.“

schön+gut (und übrigens auch alle anderen Magazine des akzent-

Verlages!) präsentiert das Unverwechselbare, das Individuelle, eben

das, was lohnt auch gefunden zu werden in der Region.

Wofür fährt man gerne mal 30 km? Wegen einem einzigen Café eher

selten. Wegen eines Shoppingtages, mit Zwischenstopp im netten

Café, vielleicht gekrönt am Abend von einem Restaurantbesuch –

dafür fährt man gerne auch weitere Strecken. Denn, nicht jeder Weg

lohnt – sondern nur die Wege zu wirklich interessanten Adressen

sind letztlich lohnend.

schön+gut ist der Wegweiser genau dorthin, wo es Gutes und Schönes

zu entdecken gibt.

Viel Spaß beim Entdecken wünscht Ihnen Ihr Team von schön+gut.

Unsere neue

Damen-Kollektion

Frühling/Sommer 2019

ist eingetroffen.

Unsere Labels:

Schierhold, The Swiss Label,

Magdalena Ernst, Schella Kann,

Hannoh Wessel, Aquamente,

Van Laack, Minx, Ina Kent,

Hippie Yippie und mehr...

Italienische Schuhe

für Damen und Herren

handmade von Ducanero, Lofina,

Halmanera, Scarpa, Corvari...

Genießen Sie unseren

italienischen Café in Barista Qualität.

Nachhaltigkeit und persönlicher

Kontakt sind uns eine

Herzensangelegenheit.

Seien Sie herzlich willkommen!

Hohenhausgasse 3 · 78462 Konstanz

www.passion-kn.com

+49 (0) 7531 918 44 05

Mo – Fr 10 – 13 & 14.30 – 18.30 Uhr

Sa 10 – 16 Uhr

Ihr Passion-Team

Maria Lorinser & Siegrid Wegener

Nicht immer ist das Schöne gut,

aber immer ist das Gute schön.

JÜDISCHE WEISHEIT

Frühling & Sommer 2019 SCHÖN + GUT | 3


ANZEIGEN

IN DIESEM MAGAZIN

GIBT ES NUR

INDIVIDUELLE

GESCHÄFTE.

individuell OPTIC steht für „das Individuelle“ in einem von seelenloser Masse zunehmend

überschwemmten Brillen-Markt. In zwei charmant-stylishen Geschäften in Singen und

Konstanz, beweisen Peter Trunk und sein Team bereits seit 30 Jahren, dass eine große, aber

handverlesene Auswahl internationaler Topmarken – kombiniert mit einer sympathischen

Beratung auf der Höhe der Zeit – wirklich gelebte Individualität ist. Von der Sonnenbrille,

bis zur Hightech-Kontaktlinsen-Anpassung führend in der Region. Kein Wunder, dass sie

auch 2018/19 erneut zu den Top 100 Optikern Deutschlands gewählt wurden.

individuell OPTIC

Scheffelstraße 1 Salmannsweilergasse 10

D-78224 Singen D-78462 Konstanz

+49 (0)7731 67 572 +49 (0)7531 91 96 56

www.individuelloptic.de

4 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


ANZEIGEN

Florian Trunk, BSc in Optometrie,

mit der coolen Sonnenbrille von Mylon

und Youmawo 3DPrint Brille

Perla Iacovella, Augenoptikerin,

mit Oliver Peoples Sonnenbrille

und Youmawo Brillenfassung

FOTO: FOTO WÖHRSTEIN, SINGEN

Frühling & Sommer 2019 SCHÖN + GUT | 5


ANZEIGEN

IN DIESEM MAGAZIN

GIBT ES KEINEN

KITSCH

AUSSER

UNSEREN.

Im Atelier Zobel gibt es neben großartiger Goldschmiedekunst

witzige Accessoires und Edelkitsch. Schräge

Lampen, lustiges Geschirr, schöne Keramik. Dinge, die es

nirgends gibt und die man einfach haben muss. Begehrt

und bezahlbar. Das kreative Team um Peter Schmid ist

weltweit erfolgreich, steht für das absolut Außergewöhnliche,

das Einzigartige. Peter Schmid drückt es so aus:

„Wer unseren Schmuck trägt, tritt mit einem Lächeln aus

der Menge hervor.“ Und wer die frech-kitschigen Objekte

bei Atelier Zobel entdeckt, kommt aus dem Lächeln gar

nicht mehr heraus …

Atelier Zobel by Peter Schmid

Rosgartenstraße 4

D-78462 Konstanz

+49 (0)7531 25 962

www.atelierzobel.com

6 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


ANZEIGEN

FOTO: WWW.MSCHRODT.DE

Frühling & Sommer 2019 SCHÖN + GUT | 7


ANZEIGEN

IN DIESEM MAGAZIN

GIBT ES NUR

FACH

GESCHÄFTE.

Jacob Werner ist stolz auf das Familienunternehmen, das in

zweiter Generation in Kirchzarten und mittlerweile auch in

Konstanz etabliert ist. raumW propagiert dabei „die persönliche

Einrichtung nach Maß“. Immer mehr Kunden wählen raumW auch

wegen der durchdachten Detailplanungen inklusive nahezu fotorealistischer

Visualisierungen. raumW stellt außerdem die „raum20“-

Systemmöblierung mit unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten

mit ausgewählten Partnern und in eigener Produktion her. Made

in Baden. So vielfältig wie dieser Schubladenschrank, dessen Fächer,

Oberflächen und Farben komplett variierbar sind.

raumW Einrichten GmbH

Gerwigstraße 4 Inselgasse 9

D-79199 Kirchzarten D-78462 Konstanz

+49 (0)7661 90 711 0 +49 (0)7531 365 00 0

www.raum-w.de

FOTO: SEBASTIAN DÜSENBERG

8 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


Von der Na

Konzept | P

Besuchen S

Fuchs Gmb

Macairestra

Fon +49 (0

Fuchs GmbH

Macairestraße

Fon +49 (0)75

AUSGEFUCHSTE

IDEEN

Von der Nass

Konzept | Pla

Besuchen Sie


BESTE

BAD

STUDIOS

2019

sszelle zur Wellness-Oase

lanung | Ausführung

ie unsere ständige Ausstellung mit vielen weiteren wonnigen Ideen.

H

ße 16 | 78467 Konstanz

)75 31 /59 95-0 | www.fuchs-haustechnik.de

BAD

SANITÄR

FLIESEN

KÜCHE

HEIZUNG

KLIMA/LÜFTUNG

zelle zur Wellness-Oase

nung | Ausführung

in unserer

großen Ausstellung*

unsere ständige Ausstellung mit vielen weiteren wonnigen Ideen.

Fuchs GmbH

*Macairestraße 16

78467 Konstanz

Fon +49 (0)75 31 59 95-0

Bahnhofstrasse 17

CH-8274 Tägerwilen

Fon +41 (0)71 222 03 22

16 | 78467 Konstanz

31 /59 95-0 | www.fuchs-haustechnik.de

www.fuchs-haustechnik.de


12 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019

ANZEIGEN


ANZEIGEN

FRECHE

MODEWELT

Das Singener Modehaus Heikorn zaubert wieder

etwas Spannendes aus dem Ärmel: A Fish Named

Fred zieht ein. Das niederländische

Label mit dem ungewöhnlichen

Namen steht für genauso

ungewöhnliche Herrenmode:

neu, frech, farbenfroh, einzigartig

und individuell. Ganz

Heikorn-like eben. Vom 4. bis

zum 6. April wird die neue Verkaufsfläche

im Hause eröffnet.

Mit der Präsentation des Sortiments

von A Fish Named Fred eröffnet Heikorn

einen Einblick in die verrückte

Welt von Fred. „Freds“ sind Männer

allen Alters und mit unterschiedlichsten

Hintergründen, die aus dem

Nichts etwas Großartiges schaffen

können. Aus grau wird farbenfroh

und aus gewöhnlich wird legendär.

So die Philosophie der Niederländer.

Sie treffen damit voll ins Schwarze

bei Heikorn-Geschäftsführer Thomas

Kornmayer, der im Hause den Herrenbereich

verantwortet: „Diese Marke

bleibt nicht stehen. Das sind rührige

Macher, die immer wieder mit neuen

Ideen kommen. Witzig und irgendwie

anders.“ Bereits seit rund drei Jahren

sind Teile aus der A Fish Named Fred-

Kollektion bei Heikorn zu finden. Jetzt

wird der Marke mehr Platz eingeräumt.

Das kommt nicht von ungefähr. Neben

den ungewöhnlichen Designs, die Spaß

bringen, hat Kornmayer vor allem auch die

Qualität überzeugt: „Die Teile sitzen gut,

die Passform stimmt.“ Und genau dies ist

seit Jahren oberstes Kriterium der Kunden

für ihre Kaufentscheidung bei Bekleidung.

Dazu kommt, dass das pfiffige Herrenmodelabel

als Komplettausstatter auftritt.

Heißt: Vom Hut bis runter zur Unterwäsche

und den Socken wird alles angeboten.

Plus Accessoires wie Edel-Rucksäcke

oder Laptoptaschen. Die Marke steht aber

vor allem für farbenfrohe Hemden mit All-Over-Print,

zu denen farblich abgestimmte Sakkos und Anzüge

angeboten werden. Auch finden sich

die Muster der Hemden beispielsweise

im Hutband wieder. Doch trotz

aller Farben und Muster kommen

die „Fish-Outfits“ hochwertig

daher – ein besonderes

Händchen der Designer.

Wieder einmal unterstreicht

damit auch das Modehaus Heikorn seine

Kompetenz, nämlich dass komplette

Outfits unter einem Dach zu haben

sind. Übrigens nicht nur im Herrenbereich,

sondern die ganze Familie kann

hier eingekleidet werden, einschließlich

Accessoires wie Rucksäcke und Taschen

und sogar Geschenke sind zu haben. Vom

Gin bis zum Plattenspieler, vom kleinen

Gesellschaftspiel bis zur Picknickdecke.

„Es gibt so viele neue Geschichten bei uns.

Man muss einfach kommen und alles

entdecken“, so Geschäftsführer Thomas

Kornmayer. Das Sortiment ist ständig in

Bewegung.

An die 100 Marken finden die Kunden

mittlerweile auf drei Stockwerken im

Modehaus in der Singener Fußgängerzone.

Casual und trendy genauso wie

Business und elegant. Dazu gibt es immer

wieder Aktionen für die ganze Familie.

Das große Motto des Jahres „Treffen bei

Heikorn“ wird wirklich gelebt. Witzig,

verrückt und natürlich rund um Bekleidung.

Warum also nicht mal wieder in die

Stadt gehen, Freunde treffen, das Angebot

vor Ort entdecken und offline das Leben

genießen?

Heikorn

August-Ruf-Straße 7-9

D-78224 Singen

+49 (0)7731 86 960

www.heikorn.de

Frühling & Sommer 2019 SCHÖN + GUT | 13


ANZEIGEN

STAU

NEE!

Wer heute nach Konstanz kommt, staunt

nur noch; wer vor zwei Jahren kam, staute

sich. Die Blechlawine ist abgeflaut, der

Verkehr weitgehend normalisiert, und

vielleicht ist es voller als anderswo – aber

auch doller.

„Zusammen mit der Stadtverwaltung haben

wir viel daran gearbeitet und dafür getan“,

erläutert Christian Ulmer für den Vorstand

des Treffpunkt e.V. die Situation, „und bis auf

wenige Brückentage ist der Stau verschwunden.“

Anno 2016 herrschte samstags bereits

um 10.30 Uhr Hochbetrieb und auf den Zufahrtsstraßen

standen die Autos zu Tausenden

– nichts ging mehr.

Doch heute ist es an den Samstagen zwischen

11 und 14 zwar voll, aber erträglich und bei

Weitem nicht zu vergleichen mit den Stautagen

vergangener Jahre. Die sehr guten Verbindungen

mit Bus und Bahn, auch aus der

Schweiz, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit,

landet man doch ganz bequem mitten

im Zentrum von Konstanz. Das Radwegenetz

wurde optimiert; so ist auch das Fahrrad eine

interessante Alternative zum eigenen Auto.

Ganz besonders schön ist natürlich die Anreise

per Kursschiff. Mittlerweile ist klar,

dass sich das Franken-Euro-Gefälle nicht

mehr so drastisch ändert, dass selbst entfernteste

Innerschweizer das Gefühl haben,

sofort alles noch heute aufkaufen zu wollen,

weil vielleicht morgen alles wieder anders

ist. Und so, wie sich die hysterisch ausschlagenden

Wechselkursschwankungen in ausgeglichene,

moderate Kurven verwandelten,

so beruhigten sich auch die anstürmenden

Besucherwellen. Heute entdecken die „alten

Stammgäste ihr Konstanz wieder neu“, während

die extrem preisorientierten Hamsterkäufer

eher die Ausnahme sind.

„Die Erwartungshaltung mancher Kunden

ist dennoch erstaunlich“, findet Christian

Ulmer, der mit gleich vier Standorten der

größte Modefachhändler der Stadt ist. „Ungebremst,

ohne Ampeln und Verkehr durch

die Stadt ins Parkhaus und möglichst noch

links und rechts genügend Parkplätze zur

spontanen Auswahl vorzufinden ist vielleicht

ein wenig viel Anspruch“, verdeutlicht

er. Andersrum gefragt: „Wie leer soll‘s denn

bitteschön sein?“

Was beliebt ist, erfreut sich eben „großer Beliebtheit“,

und wo niemand hin will, da will

langfristig auch sonst niemand hin. Insofern

ist ein bisschen Stau eher Zeichen von Attraktivität;

die Einwohner können stolz sein, dass

ihre Stadt so schön und damit eben auch so

beliebt ist bei Gästen. Und alle zusammen

schaffen gemeinsam, dass die Attraktivität

des Standortes letztlich allen zu Gute kommt.

WIR SCHAFFEN WAS

Der Treffpunkt Konstanz e.V. ist

der Zusammenschluss von Handel,

Gastronomie und Gewerbe,

der es sich auf die Fahnen geschrieben

hat, ehrenamtlich für

den Handels-, Gastronomie- und

Dienstleistungsstandort Konstanz

zu werben – nach innen und

nach außen. Solidarisch mit anderen

engagierten Fachhändlern

und individuellen Gastronomen

erarbeitet ein Team von Freiwilligen

im Verein Konzepte, um

den Standort und seine Attraktivität

besser zu positionieren. Es

geht um das „Wir“ – gemeinsam

für eine lebens- und begehrenswerte

Stadt: lebenswert für die

Bewohner, begehrt bei Besuchern.

Gemeinsam arbeiten sie

seit Jahrzehnten daran, in Konstanz

immer besser zu „handeln“.

Für alle.

So sponsern die Fachgeschäfte

einen Gutteil des regionalen

Vereinslebens, engagieren sich

ehrenamtlich in meist mehreren

Vereinen und bekennen sich zum

lebendigen Standort mit sozialer

Verantwortung. Ketten und Discounter

sucht man da vergebens.

Wach- und achtsame Kunden

steuern dies bewusst und honorieren

die regionale Wertschöpfung

mit ihrem Einkauf – denn

billigbillig kommt auf Dauer alle

teuer zu stehen.

www.treffpunkt-konstanz.de

14 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


ANZEIGEN

Verkaufsoffener Sonntag

in Konstanz mit vielen offenen Geschäften,

Aktionen&Attraktionen

26. Mai, 13.00 – 18.00 Uhr.

Park&Ride Platz

mit bequemer Schiffsanbindung in die

Innenstadt am Hafen und dazu Zollabfertigung

ohne Warteschlange gleich am

Parkplatz gegenüber Bodensee-Forum

(Hauptzoll, weiterfahren über neue Rheinbrücke,

direkt darunter)

FOTOS: MTK/SCHWELLE

24 Jahre Durchblick

24 Jahre Optik vom Feinsten

beim schönsten Optiker von

Gross-Wollmatingen mit

Top-Marken, persönlicher

Beratung und immer

einem leckeren Espresso.

Fürstenbergstr. 103, 78467 Konstanz

+49 (0)7531-79952

Barton Perreira · Eric Lauer · Funk · Harbour · Lunor · Martin Montada

Maui Jim · Munic Eyewear · Silhouette · Vasi

Frühling & Sommer 2019 SCHÖN + GUT | 15


WWW.KUECHENSTUDIO-WURST.DE

G.WURST – küchenstudio

Seerheinstrasse 8 . 78333 Stockach . Im Gewerbegebiet Blumhof – gegenüber BMW Auer

Telefon +49 (0) 77 71 - 63 499 - 50 . info@kuechenstudio-wurst.de . www.kuechenstudio-wurst.de


ANZEIGEN

STADT &

GENUSS:

Schlemmen, träumen, durchatmen: Gemütliche Cafés,

urige Weinstuben und zahlreiche Restaurants verwöhnen

in Konstanz mit grenzenlosen Spezialitäten

und laden zum Verweilen ein. Von Stadt- & NaturGenuss

über Shopping- & MarktGenuss sowie Genuss.

Schiffen bis hin zum EventGenuss - Konstanz bietet

maßgeschneiderte Genusserlebnisse für alle, die das

Leben lieben …

STADT.GENUSS

Die malerische, historische Konstanzer Altstadt mit ihren

romantischen Gässchen und Fassaden sowie der Hafen

mit atemberaubender See- und Alpenkulisse laden ganzjährig

zum Relaxen und Genießen ein. Mit rund 300 Gastronomiebetrieben

von gutbürgerlich über international

bis klassisch und exotisch sowie urigen Weinstuben, z.B.

in der Niederburg als ältestem Stadtteil, bietet die größte

Stadt der Vierländerregion Bodensee dabei das kulinarische

Mehr am See. Neu: Das neue Städtehopping des

Städtetriangels – Konstanz, Bregenz und St. Gallen. Einfach

von den Tourenvorschlägen inspirieren lassen und

den Bodensee von einer neuen, urban-natürlichen Seite

entdecken …

18 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


ANZEIGEN

KONSTANZ

NATUR.GENUSS

Premiumwanderungen auf dem „SeeGang“ bieten ab

Konstanz auf individuell gestaltbaren Etappen Wanderspaß

pur – Top-Sehenswürdigkeiten und beeindruckende

Ausblicke über Bodensee und Alpen inklusive. Vorbei an

Streuobstwiesen, wildromantischen Ruinen, Schluchten,

Waldpfaden, historischen Städtchen uvm. bietet der ausgezeichnete

Wanderweg abwechslungsreiche Natur- und

Kulturerlebnisse. Am Wegesrand, oft direkt am Seeufer

gelegen oder leicht versteckt, laden zahlreiche Locations

zur Einkehr und zu einer kulinarischen Reise in die Vierländerregion

ein. Von gemütlichen Restaurants und Cafés

über die beliebte „Besenwirtschaft“ bis hin zur Sterneküche

ist hier für jeden das persönliche Genuss-Highlight

dabei. Tipp: Das neue Insel- und Vulkanhopping ab Konstanz

erleben, die frisch-kreierten Sternzeichenmenüs auf

der Insel Mainau genießen oder bei einem Blumenmenü

erleben, wie der Frühling schmeckt!

GENUSS.SCHIFFE

Erlebnisreich, grenzüberschreitend, genussvoll: Craft

Beer-, Whisky- oder Gin-Sorten aus der Vierländerregion

Bodensee und darüber hinaus, regionale Kulinarik, atemberaubendes

See- und Alpenpanorama – das und vieles

mehr bieten die exklusiven Genuss-Schiffe ab Konstanz.

Neben hochwertigen Tastings genießen Gäste bei diesen

abendlichen Rundfahrten ein regionales 3-Gänge-Menü,

musikalische Unterhaltung sowie die romantisch-gesellige

Atmosphäre an Bord.

MARKT.GENUSS

Gemüsestände, Hofläden sowie Wochen- und Spezialitätenmärkte

erfreuen all diejenigen, die frische Produkte

lieben und eine kleine, feine Genussreise erleben möchten.

Von Feinkost, Live-Musik und Fair-Trade-Produkten beim

Konschtanzer Schätze Markt über regionale Frischeprodukte

auf den Wochenmärkten bis hin zu duftenden Leckereien

auf dem romantischen Weihnachtsmarkt direkt am

Wasser bieten die Märkte ganzjährig Genussmomente pur.

FEST.- & EVENT.GENUSS

Festzeit ist Genießerzeit – beim neuen StadtLesen Open

Air Lesefestival, auf dem Konstanzer Weinfest, dem Stadtgarten-

und Seenachtfest, dem Gräflichen Schlossfest auf

der Mainau, dem grenzüberschreitenden Oktoberfest oder

dem genussvollen Weihnachtsmarkt direkt am See. Bei

edlen Tropfen und Klassikern aus der Bodenseeküche

wie Dünnele oder Kässpätzle genießen Einheimische wie

Gäste geselliges Beisammensein, südlich-mildes Flair und

stimmungsvoll-entspannende Stunden. Einfach vorbeikommen,

ausprobieren und zu jeder Jahreszeit genussvolle

Sinnesimpulse tanken!

Marketing & Tourismus Konstanz GmbH

Bahnhofplatz 43 (im Bahnhof)

D-78462 Konstanz

www.konstanz-info.com

FOTOS: MTK/SCHWELLE | CHRIS DANNEFFEL

SHOPPING.GENUSS

Tradition, Genuss, Individualität: Über 400 Einzelhandelsgeschäfte

säumen die malerischen Gässchen der historischen

Altstadt und machen den Einkaufsbummel in

Konstanz zu einem einzigartigen Erlebnis. Inhabergeführte

Fachgeschäfte, trendige Boutiquen, gemütliche Läden,

qualitätsvolle Gastronomie und das LAGO als größtes

Shopping-Center am Bodensee bieten dabei einen facettenreichen

Branchenmix. Tipp: Unter dem Motto „Konstanz

zieht an“ bündeln sich eine Vielzahl der Geschäfte im

Treffpunkt Konstanz e.V., der mit dem modernen Markenund

Store-Finder einen Überblick über den Konstanzer

Einzelhandel bietet. Auch gemeinschaftliche Aktionen

wie die Verkaufsoffenen Sonntage laden zu besonderen

Shoppingerlebnissen ein.

Frühling & Sommer 2019 SCHÖN + GUT | 19


ANZEIGEN

ZUM ERSTEN, ZUM ZWEITEN,

ZUM KARRENBAUER

Wer etwas Besonderes erleben möchte, sollte bei einer der Auktionen

des Auktionshauses Karrenbauer vorbeischauen. Der

Kunstfachmann Carlo Karrenbauer, seine Gattin Heidrun und das

Mitarbeiter-Team haben ein besonderes Händchen, wenn es darum

geht, das Angebot für die Auktionen zusammen zu stellen. Im

Mai etwa kommen seltene Kunstwerke unter den Hammer, ebenso

wie Objekte bekannter Schmuckdesigner und eine Sammlung der

legendären Märklin-Eisenbahnen.

„Es wird mit Sicherheit eine interessante Auktion werden, für die ganze

Breite der Biet-Interessenten“, ist Karrenbauer überzeugt. Und er muss

es wissen: Zum 277. Mal präsentiert er eine Auktion in seinem Hause,

bei der wieder rund 800 Objekte angeboten werden. Bis zu 100 Einlieferer

bringen vom Besteck über Schmuck bis zu Möbeln und Gemälden fast

alles, was von Wert ist. Das Auktionshaus versteigert an Bieter in über

26 Länder. Rund 80 Bieter sind vor Ort im Saal dabei, zahlreiche andere

Interessenten geben schriftliche Gebote ab sowie etwa 60 Telefon- und

300 Internetbieter. Den neuen Service des direkten Mitbietens per Internet

von zuhause am Computer nutzen inzwischen über 100 direkte

Live-Bieter.

Schon bei den Vorbesichtigungen ist das besondere Flair im Traditionsauktionshaus

zu spüren. Jedes Objekt erzählt eine Geschichte. Es sind

Stücke, die ihren Besitzern einst viel bedeuteten und an denen auch Erinnerungen

hängen. Darum zählt für Carlo und Heidrun Karrenbauer auch

der Kontakt zu den Besitzern – es sind die kompetente Betreuung, der

freundliche Service und der „persönliche Draht“, die das Auktionshaus

so besonders machen. Ob Einzelobjekte, Sammlungen oder Nachlässe –

alles wird professionell bewertet, katalogisiert und versteigert. Seit 39

Jahren ist Carlo Karrenbauer nun schon als Auktionator tätig und war

von 2006 bis 2008 auch in der SWR-TV-Reihe „Echt Antik?!“ zu sehen. Das

SWR-Team ist derzeit wieder in Konstanz, um die aktuelle 277. Auktion

zu filmen. Das Fernsehportrait soll in den kommenden Wochen ausgestrahlt

werden (Infos unter www.swr.de oder info@karrenbauer.de).

GEMÄLDE VON OTTO PIENE

20 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


ANZEIGEN

KUNST & ANTIQUITÄTEN

AUKTIONEN 2019

18.05. | 277. Auktion | Vorbesichtigung 11.05.–16.05. täglich

13.07. | 278. Auktion | Vorbesichtigung 06.07.–11.07. täglich

12.10. | 279. Auktion | Vorbesichtigung 05.10.–10.10. täglich

07.12. | 280. Auktion | Vorbesichtigung 30.11.– 05.12. täglich

Auktionsbeginn jeweils 14 Uhr

Vorbesichtigungen jeweils 10–13 Uhr & 15–18 Uhr,

Donnerstag nur 10–13 Uhr, Sonntag nur 15–18 Uhr

AQUAMARIN, 24 KARAT

Am 18. Mai kommen zahlreiche moderne Gemälde und Aquarelle aus

einer Privatsammlung zur Auktion. Ein in der Nachkriegszeit erfolgreicher

Unternehmer hat Karrenbauer seine Stücke anvertraut – Gemälde,

die der abstrakten Kunst zuzuordnen sind und den Besitzer über Jahre

begeistert haben. „Ihm gefiel diese moderne Malerei so sehr, dass er immer

wieder in Galerien und direkt von den Künstlern entsprechende

Objekte erwarb“, erzählt Karrenbauer. Versteigert werden interessante

Werke namhafter Künstler wie etwa Erich Heckel, Otto Piene, Wolf

Kahn, Lucas Suppin, Guiseppe Santomaso, Carlos Nadal, André Lanskoy

und Ernst Huber, um nur einige zu nennen. Daneben kommt noch eine

umfangreiche Skulpturensammlung unter den Hammer, deren Namen

ebenso vielversprechend klingen: Erté, Julius Paul Schmidt-Felling,

Irenée Rochard und Joé Descomps.

Interessant ist aber auch das Angebot an Silbergegenständen und Möbel

aus der Art Déco-Zeit. Neben hochwertigem Silber werden auch seltene

Porzellan- und Glasobjekte sowie Asiatika/Afrikana angeboten, ebenso

Möbel und Gemälde aus anderen Epochen wie Barock und Biedermeier,

und weitere schöne Antiquitäten. Dazu kommt die bereits erwähnte

Sammlung Märklin-Eisenbahnen Spur 1, die sicher auch ihre neuen

Liebhaber findet. Wichtig: alles im Originalkarton! Spannend sind auch

die teilweise signierten skurrilen Alt-Wiener Bronzen aus einer weiteren

Sammlung. Der Auktionssaal wird, wie immer, voll mit schönen und

seltenen Objekten sein.

ARMBANDUHR VON

AUDEMARS PIGUET

TASCHENUHR VON A. LANGE & SÖHNE

Doch es gibt im Mai unter dem Auktionstitel „Kunst & Antiquitäten“

nicht nur Dekoratives für die eigenen vier Wände, sondern auch tragbare

Kunst in Form eines prächtigen Schmuckangebotes: „Antike und klassische

Stücke ebenso wie zahlreiche Objekte bekannter Schmuckdesigner,

wie beispielsweise Michael Zobel“, so Heidrun Karrenbauer.

Wer die zu versteigernden Objekte besichtigen möchte, kann das direkt

vor Ort tun oder im voll bebilderten Onlinekatalog auf der Internetseite

des Auktionshauses blättern – um dann am 18. Mai die Auktion live

zu erleben, wenn es heißt: „Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten –

verkauft!“

Auktionshaus Karrenbauer

Obere Laube 46

D-78462 Konstanz

+49 (0)7531 27202

www.karrenbauer.de

BROSCHE,

ENTWURF VON ZOBEL

BODENSEESCHRANK, UM 1800

Frühling & Sommer 2019 SCHÖN + GUT | 21


ANZEIGEN

ITALIENISCHE

ENTSCHLEUNIGUNG

Das Ristorante Pinocchio lockt auch im

32. Jahr mit dem charmanten Restaurant

und dem schönsten Gassenambiente. Die

perfekte Aussicht von der Terrasse ist hier

aber zweifellos der Blick auf die angerichteten

Teller: Spargel, Pfifferlinge, Fisch und

Krustentiere.

Dazu die Sonnenreflexe, die sich im Glas etwa

eines kühlen Luganers widerspiegeln. Da passt

auch der Geschmack von Gegrilltem: ein Fiorentina

etwa; das beste Fleisch des italienischen

Spitzenrindes gibt es so nur

im Pinocchio.

Seit über 32 Jahren kredenzt Familie Canestrini

ihre Spezialitäten – und alle freuen sich immer

auf die Wechsel der Jahreszeiten, die mit den

Menüs einhergehen. Manche Klassiker stehen

schon gar nicht mehr auf der Karte; Stammgäste

wissen, dass die Küche sie so oder so gerne

auf Wunsch zaubert.

Wein- und Speisekarte sowie die Mittagskarte

lohnen vorab online einen lustmachenden Blick.

Denn mittags erfreut das restaurant bei Sonne

mit Gartenterrasse inmitten der Altstadt. Unter

dem Schutz der schweren Sonnenschirme,

eingekreist von Gartengrün und im Schatten

mittelalterlicher Gebäude wird man hier auch

in der Mittagspause italienisch entschleunigt.

Ristorante Pinocchio

Untere Laube 47

D-78462 Konstanz

+49 (0)7531 15 777

www.pinocchio-konstanz.de

22 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


ANZEIGEN

GAILINGEN

NAHE

SCHWEIZER GRENZE

Objektnummer:

Kaufpreis:

SI-104774

1.550.000,00 EUR

Objektnummer:

Kaufpreis:

SI-104773

1.680.000,00 EUR

Wohnfläche: ca. 412 m²

Nutz-/Nebenfläche: ca. 50 m²

Grundstücksfläche: ca. 749 m²

Zimmer: 6

Baujahr: 1976

Energieverbrauchsausweis,

52,5 kWh/(m 2 a), Elektroenergie, Pellets,

Holz, Energieeffizienzklasse B

Wohnfläche: ca. 394 m²

Nutz-/Nebenfläche: ca. 100 m²

Grundstücksfläche: ca. 1.050 m²

Zimmer: 8

Baujahr: 1976

Energieverbrauchsausweis,

108 kWh/(m 2 a), Gaszentralheizung, Holz,

Energieeffizienzklasse D

BEEINDRUCKENDES

RAUMKONZEPT

Ein stilvolles Raumkonzept

wurde konsequent umgesetzt.

Split-Level lockern die Großzügigkeit

optisch auf, bodentiefe

Fenster sorgen für freien Blick!

Der Kamin und die Galerie

erzeugen Harmonie und ein

besonderes Raumgefühl. Die

offene Küche samt frei stehendem

Küchenblock ergänzen

das Ganze perfekt.

Wer hier idealerweise einziehen

könnte? Sie lieben das

Besondere? Dann lassen Sie

sich überraschen! Die Ausstattung

des Hauses wurde

2008 fast vollständig modernisiert

und entspricht somit

heutigen Wohnwünschen.

Das Haus ist voraussichtlich

Mitte 2019 bezugsfrei.

In ruhiger Lage einer beliebten

Hegaugemeinde, etwas

versteckt, wartet dieses besondere

sonnenverwöhnte

Haus auf seine neuen

Bewohner.

Immobilienvermittlung BW GmbH

Ansprechpartnerin: Monika Schweizer

WOHNEN

OHNE KOMPROMISS

Dieses klassische Einfamilienhaus

mit Einliegerwohnung

begeistert mit seiner

attraktiven Raumaufteilung.

Ca. 394 m² Fläche werden

hier perfekt genutzt: Wohnen,

Leben und Arbeiten von

zu Hause aus, und das mit

vielen Ausstattungsdetails

hohen Niveaus – lassen Sie

sich überraschen!

Drei moderne Bäder,

Duschdampfbad, offener

Kamin, Hauswirtschaftsraum,

Weinkeller, großzügige,

umlaufende Terrasse

(Edelstahlkonstuktion mit

Glasbrüstung), zwei Wintergärten.

Im Kaufpreis sind zwei

Einbauküchen mit modernsten

Geräten der Marken Neff und

Miele sowie ein Weinkühlschrank

enthalten.

Genießen Sie Sonne pur auf

dem Balkon oder den erholsamen

Schattenplatz im liebevoll

angelegten Garten.

+49 (0)7731 82 03 286

monika.schweizer@immobilienvermittlung-bw.de

Frühling & Sommer 2019 SCHÖN + GUT | 23


ANZEIGEN

WOHLFÜHL-KÜCHE

Im Ravensburger Restaurant Kantine stehen die Gastgeber selbst

am Herd: Mit viel Leidenschaft zaubern Vincenzo und Gianni feinste

italienische Gerichte auf den Teller. Eine gleichermaßen moderne

wie traditionelle italienische Küche, vorzugsweise mit regionalen

Produkten. Ein stilvolles Erlebnis aus Farben, tollem Ambiente, Duft

und Geschmack erwartet die Gäste in der über einhundert Jahre alten

Güterhalle im Bahnhofsviertel. Die Karte ist klein, aber fein und es

ist in jedem Fall für jeden etwas dabei. Sowohl am Mittag als auch

am Abend werden verschiedene 3- oder 4-Gang-Menüs angeboten. Ein

besonderes Erlebnis sind die Degustationsmenüs mit Weinen, die von

ausgesuchten Weingütern kommen. Die Kantine bietet einen wunderbaren

Rahmen auch für Feiern – bis zu 200 Gäste finden hier Platz.

Kantine Restaurant & Bar

Am alten Gaswerk

D-88212 Ravensburg

+49 (0)751 35 42 390

ristorante.kantine-ravensburg.de

FOTOS: MARCO MEHL

ECHTE SCHÖNHEIT

Wer in Ravensburg und Umgebung auf der Suche nach einem professionellen

Kosmetikinstitut ist, ist bei Silvia Zehner genau richtig. Das

Institut der Beauty-Expertin wurde von BABOR mit dem Gütesiegel

„Excellence Institut“ ausgezeichnet und bietet in den Bereichen kosmetische

Fachkompetenz, Produkt-Know-how und Ambiente alles,

was Beauty-Herzen höherschlagen lässt. Als Profi in Sachen Schönheit

setzt Silvia Zehner neben der persönlichen Beratung auf Behandlungsmethoden

und Pflegeprodukte mit erstklassiger Qualität. Sie vertraut

auf das Aachener Familienunternehmen BABOR, das als Marktführer

in Deutschland und Pionier der professionellen Hautpflege Maßstäbe

setzt. Die präzise Hochleistungspflege findet hier nicht nur in den Behandlungen

ihren Einsatz, sondern ist auch als perfekte Hautpflege für

Zuhause erhältlich. Von Reinigungsprodukten über schnelle Schönmacher

bis hin zu effektiven Cremes – für echte Schönheit.

BABOR Institut

Medical Beauty

Adlerstraße 35

D-88212 Ravensburg

+49 (0)751 977 85 275

www.babor-institut-zehner.de

24 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


ANZEIGEN

TESTEN BIS ZUR BESTEN

Während im Internet und in den Medien derzeit die angeblich

„beste Matratze, die jemals getestet wurde“ immer wieder auftaucht,

geht es für die meisten Kunden doch eigentlich um etwas

anderes: Die beste Matratze zu finden, auf der sie jemals geschlafen

haben.

Um diese zu ermitteln, bietet der Premium-Matratzen-Lagerverkauf

in Konstanz

„Testen bis zur Besten“. Nach ausgiebiger

Beratung im Geschäft und einer Vorauswahl

aus dem großen Sortiment haben die

Kunden gegen eine überschaubare und auf

den Kaufpreis anrechenbare Testgebühr

die Möglichkeit, so lange Matratzen probehalber

mit nach Hause zu nehmen, bis

sie wirklich die beste für ihre Bedürfnisse

gefunden haben.

Dies ist nicht die einzige Idee, mit der sich

der unkonventionelle Laden vom Weiß-in-

Weiß der Matratzenbranche unterscheidet.

Schon das Konzept des Lagerverkaufs ist

ungewöhnlich, aber überzeugend: Durch

konsequentes Einsparen von Fixkosten und

knappe Kalkulation gelingt es, hochwertige

Markenmatratzen wirklich günstig anzubieten.

Dabei verzichten die Kunden lediglich

auf ein Geschäft in Top-Lage, gediegene

Deko und tägliche Öffnungszeiten.

26 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019

Geboten werden dafür fachkundige, freundliche Mitarbeiter, an den Bedürfnissen

des Kunden ausgerichtete Beratung und wirkliche Top-Marken

wie Swissflex, Hasena, Malie und andere zu ausgesprochen fairen Preisen.

Lieferungen innerhalb Konstanz werden in Kooperation mit dem Fahrradtransportservice

„FaKT“ umweltfreundlich mit dem Rad angeboten

und auch für Schweizer und auswärtige Kunden

sind Liefermöglichkeiten vorhanden. Wer

sich nicht entscheiden kann oder möchte, für

den ist das Luftbett genau richtig: Auf Knopfdruck

lässt sich die Festigkeit der Matratze

beliebig ändern und flexibel auf die eigenen

Bedürfnisse anpassen – ideal für Gäste und in

Konstanz exklusiv bei Matratzen Haller.

Somit liegt die Entscheidung beim Kunden:

Auf „objektive“ Testergebnisse und den Onlinehandel

vertrauen und im Ergebnis vielleicht

jahrelang auf einer Kompromisslösung

schlafen – oder sich selbst einen Eindruck verschaffen

und „Testen bis zur Besten“.

Premium-Matratzen-Lagerverkauf

Sonnenbühlstr. 98 (unter dem PENNY Markt)

D-78464 Konstanz

+49 (0)7531 69 99 94

www.matratzen-lagerverkauf.de

Do+Fr 16-20 Uhr

Sa 10-14 Uhr sowie nach Vereinbarung


NEUES

BAD?

© Splash-Bad, Duravit

WIR ZEIGEN‘S IHNEN!

FX RUCH KG

Industriestraße 11–15

D-78224 Singen

Tel. +49 / 7731 / 592-0

www.fxruch.de

FX RUCH KG

NEU Waldshuter Straße 25

D-79761 Waldshut-Tiengen

Tel. +49 / 7741 / 6840-0

www.fxruch.de/thermpac

FX RUCH KG

Fritz-Arnold-Straße 1

D-78467 Konstanz

Tel. +49 / 7531 / 892 699-0

www.fxruch.de/keller


ANZEIGEN

EINFACH

SCHÖN

Augenbrauen, Lidstrich, Lippen: Heike Jakobs bietet

in ihrem Konstanzer Atelier Permanent-Make-up

und Kosmetik an. Seit 35 Jahren ist die Stylistin nun

im Auftrag der Schönheit unterwegs; zuletzt wurde

sie sogar zur öffentlich bestellten Sachverständigen

und vereidigten Gutachterin bestellt. Neben den üblichen

Permanent-Make-up-Behandlungen umfasst

ihr Angebot natürlich auch klassische Kosmetikbehandlungen;

darüber hinaus ist sie Laserspezialistin

für Haarentfernung und korrektives Permanent-

Make-up. Außerdem arbeitet sie mit Ärzten in den

Wiederherstellungs-Chirurgien Freiburg, Stuttgart

und Zürich zusammen. Da sieht man: Heike Jakobs

versteht ihr Handwerk!

Hüetlinstraße 17

D-78462 Konstanz

+49 (0)7531 916 25 25

www.jakobs-permanent-make-up.de

EIN TRAUM VON

ITALIEN

Liebhaber der mediterranen Küche sind hier goldrichtig:

Im Lindauer Spielbank-Restaurant Cantinetta al Lago treffen

erlesene Zutaten und italienische Kochleidenschaft auf

beglückende Weise zusammen. Das Cantinetta kombiniert

traditionelle italienische Rezepte mit der modernen mediterranen

Küche. Neben Klassikern stehen auch Spezialitäten

wie Hummer oder Trüffel auf der Karte oder auch – zu

ausgewählten Terminen – Genießermenüs mit einer kulinarischen

Weinprobe. Erlesene Weine runden das Angebot ab.

Die große Sonnenterrasse und die Lage direkt am Bodensee

tun ein Übriges für ein erstklassiges Genusserlebnis. Das

Cantinetta bietet auch Platz für größere Gruppen bis 150

Personen. Ob Geburtstag, Hochzeits- oder Weihnachtsfeier:

Jedes Event wird unvergesslich.

Cantinetta al Lago

Chelles-Allee 1

D-88131 Lindau

+49 (0)8382 94 26 079

www.cantinetta-lindau.de

FOTOS: THOMAS PFAUS

28 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


ANZEIGEN

DIE RAUM-

SPEZIALISTEN

So geht Inneneinrichtung: Bei Konrad Knoblauch in Markdorf

wird nicht in einzelnen Möbeln gedacht, sondern in

ganzen Räumen. Auf 1.500 Quadratmetern kann man aktuelle

Möbel – von Top-Marken wie Vitra, Hay, USM, Mater,

Flexform uvm. – bestaunen und Wohnwelten entdecken, es

sich im hauseigenen Café gut gehen lassen und den Mitarbeitern

über die Schulter schauen – sogar in der Schreinerei!

Das Team aus Innenarchitekten und Architekten hat sich

auf die Einrichtung ganzer Geschäfte, Hotels, Restaurants,

Büros und Häuser spezialisiert – ein Besuch lohnt sich!

Konrad Knoblauch GmbH

Zeppelinstraße 8-12

D-88677 Markdorf

+49 (0)7544 95 300

www.knoblauch.eu

DIE PIONIERIN

„Helen Dahm – Ein Kuss der ganzen Welt“ heißt

die umfassende Retrospektive des Kunstmuseums

Thurgau über die 1878 in Kreuzlingen geborene Malerin.

Helen Dahm gilt als Pionierin der Schweizer

Moderne, die lang gerne mit Formen, Materialien

und Motiven experimentierte und ein abwechslungsreiches

Leben führte. So ließ sie ihre Familie

in Zürich zurück und zog mit ihrer Freundin

nach München, wo sie Gabriele Münter, Wassily

Kandinsky und andere Künstler des Blauen Reiters

kennenlernte. Später lebte sie in einem Bauernhaus

in Oetwil, zog dann nach Indien in einen Frauen-

Ashram, um nach einigen Jahren nach Oetwil zurückzukehren.

All diese Erfahrungen und Erlebnisse

zeigen sich in Helen Dahms Werk, dem das

Kunstmuseum Thurgau den gebührenden Stellenwert

in der Kunstgeschichtsschreibung einräumen

möchte. 170 zum Teil noch nie gezeigte Arbeiten

sind in der Ausstellung zu sehen.

bis 25.08.

Kunstmuseum Thurgau

Kartause Ittingen

CH-8532 Warth

+41 (0)58 345 10 60

www. kunstmuseum.ch

HELEN DAHM, „MALVEN UND GLADIOLEN“, UNDATIERT, ÖL AUF HOLZ, 79 X 71 CM,

KUNSTSAMMLUNG STADT ZÜRICH

Frühling & Sommer 2019 SCHÖN + GUT | 29


SCHÖN GUT

DAS FACHMAGAZIN FÜR ALLES SCHÖNE+GUTE IN DER REGION

„DA

SCHAU

AN!“

FRÜHLING +

SOMMER 2019

IMPRESSUM

AUSGEWÄHLTES IN

Go tmadingen,

Frauenfeld, Konstanz,

Lindau, Markdorf,

Ravensburg, Singen,

Stockach, Tägerwilen

schön+gut – das Fachmagazin für alles „Schöne

und Gute“ in der Region erscheint zweimal im Jahr:

Frühjahr/Sommer, Herbst/Winter.

GESCHÄFTSFÜHRUNG:

Markus Hotz | m.hotz@akzent-magazin.com

Andreas Querbach | a.querbach@schwaebische.de

schön+gut (und übrigens auch alle anderen Magazine

des akzent-Verlags!) präsentiert das Unverwechselbare,

das Individuelle – eben das, was es wert ist,

gefunden zu werden in der Region.

SCHÖN+GUT-AUTOREN:

Tanja Horlacher

Markus Hotz

Michael Schrodt

schön+gut präsentiert am liebsten individuelle

Geschäfte, inhabergeführte Läden oder liebevolle

Cafés, gerne zeitgeistige oder gemütliche Restaurants.

Wir freuen uns über innovative Konzepte,

aber auch traditionsreiche Dienstleister, sind offen

für gut gemachte Genossenschaftsunternehmen

oder auch mal anspruchsvolle Franchiser, schätzen

klassische Familienunternehmen, gerne aber auch

trendige Start-ups – Hauptsache ausgesucht.

MEDIABERATER:

Stefan Blok | sblok@t-online.de

Alexandra Bürgel | a.buergel@akzent-magazin.com

Antje Efkes | ae@efkes.com

Gisela Hentrich | mail@giselahentrich.de

Markus Hotz | m.hotz@akzent-magazin.com

Carola Mattes | carola.mattes@bildat.de

Martina Menz | m.menz@akzent-magazin.com

Barbara Müller | b.mueller@akzent-magazin.com

Maria Peschers | m.peschers@akzent-magazin.com

Thomas Pfeifer | t.pfeifer@akzent-magazin.com

schön+gut erscheint in einer Auflage von 120.000

Magazinen als Beilage in der Gesamtausgabe

akzent und in einer Großabdeckung der Thurgauer

Zeitung, Wiler Zeitung und in den Schaffhauser

Nachrichten.

VERTRIEB:

Markus Hotz | m.hotz@akzent-magazin.com

Wenn Sie schön+gut – oder ein anderes Magazin

des akzent-Verlags – auslegen oder beziehen möchten:

E-Mail genügt, wir kümmern uns gerne.

schön+gut erscheint als Nachfolge-Konzept für

seeKONSTANZ (das es seit 2015 gab) und schließt

nicht mehr nur Konstanz und Kreuzlingen thematisch

ein, sondern öffnet sich neu für die gesamte

Region „Westlicher Bodensee“, von Konstanz bis

in den Hegau, von Stockach bis Radolfzell, von

Schaffhausen bis nach

St. Gallen: Wir erschließen den „Wilden Westen“.

GESTALTUNG:

schön+gut entsteht wie alle anderen Magazine

direkt bei den Fachleuten des akzent-Verlags:

Daniela Schiff-François & Chris Bernert

info@akzent-grafik.com

Das erfahrene Team gestaltet übrigens auch

Kunden-Magazine – gerne natürlich auch Ihres!

Konstanz

Bodanstraße 17

Meersburg

Marktplatz 3

www.hoegermann-kox.de

schön+gut ist – wie akzent, seezunge, Traumzeit,

seeclassics, Klasse Frauen, Starke Teams, Seemänner

– ein weiteres innovatives Magazin der

akzent Verlags-GmbH

Am Seerhein 6, D-78467 Konstanz

Für Kunden aus der Schweiz:

Postfach 1001, CH-8280 Kreuzlingen

+49 (0)7531 99148 00

info@akzent-magazin.com

www.akzent-magazin.com

DRUCK:

Konradin Druck GmbH

D-70771 Leinfelden-Echterdingen

Nachdruck von Bildern und Artikeln nur mit

schriftlicher Genehmigung der Herausgeber.

Für unverlangt eingesandte Beiträge wird keine

Haftung übernommen. Die durch den Verlag

gestalteten Anzeigen sind urheberrechtlich geschützt

und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung

des akzent-Verlags weiterverwendet werden.

AUS ERFAHRUNG

SCHÖN GUT!

30 | SCHÖN + GUT Frühling & Sommer 2019


c

Alles rund um die FOTOGRAFIE

Leica-Boutique · Nikon Profishop · Canon Profishop · Sony Profishop · Olympus ProDealer · Fernglas- & Spektiv-Zentrum · Phase One · Ricoh-Pentax · Panasonic · Fujifilm

elinchrom · Hasselblad · Tokina · Sigma · Tamron · Zeiss · Samyang · GoPro · Steiner · Swarovski · Minox · Novoflex · FLM · Lowepro · ThinkTank · Gitzo · Manfrotto · Profoto

Cullmann · Benro · California Sunbounce · Hensel · Blackmagic Design · MindShift · Hedler · Aurora · Lastolite · Dörr · Metz · Berlebach · MeFoto · LEE · Heliopan · Crumpler

Kalahari · DJI · Polaroid · Gossen · ONA · Nissin · Kaiser · Canson · Ilford · Sirui · Sachtler · Hahnemühle · beyerdynamic · Røde · Sennheiser · B&W · Heliopan · SanDisk · Kodak

Voigtländer · Artis&Artist · Peak Design · Oberwerth · Barber · Shop · Billingham · HPRC · Eddycam · Epson · datacolor · Techart-Pro · Workshops · Analoge · Fotografie · Fotobücher

Mietstudio & -Service · Labormaterial · An- & Verkauf u.v.m.

Sony 6400

Fuji X-T30

Canon EOS RP

Ultraschneller Autofocus mit 0,02 Sekunden

4K Videos · 24 Millionen Pixel APS-C Sensor

ISO erweiterbar auf 102.400

26 Millionen Pixel APS-C X-Trans CMOS 4 Sensor

ISO bis 51.200 · Professionelle Videoaufnahme

in 4K · Klappbarer 3 Zoll Touchscreen-LCD

36 Millionen Pixel Vollformatsensor · ISO von

100-40.000 · 4K Videos · Über Adapter kompatibel

EF & EF-S Objektiven

Leica Q2

Akzeptieren Sie nichts außer Perfektion

Leica M 10-P Edition „Safari“

Leica M Edition 60 Typ 240

Leica M-P Titanium Typ 240

Viele Sonder-Editionen

demnächst in Konstanz in der Gerichtsgasse 10!

Aktuelle Informationen & Workshops unter: www.lichtblick-foto.de


L(I)EBENS-

WERT

www.inpuncto-kuechen-moebel.de

Gottmadingen-Bietingen (D) | Konstanz (D) | Volketswil (CH)

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!