Neu-Ulm Summer in the City 2019

spieszdesign

Summer

in the

City

Das Sommerprogramm

2019

im Herzen Neu-Ulms


Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,

ich freue mich, dass wir Ihnen in den Sommermonaten wieder eine

bunte Palette an Märkten, Aktionen sowie kulturellen Veranstaltungen

präsentieren können.

Dieses Programm wird im Jubiläumsjahr „150 Jahre Stadt Neu-Ulm

vom 7. April bis 29. September um mehr als 100 städtisch

organisierte Veranstaltungen und Bürgerprojekte

erweitert. Ich wünsche mir und Ihnen viele

schöne Tage und ein tolles Jubiläumshalbjahr.

Feiern Sie den Geburtstag unserer Stadt mit.

Besuchen Sie die eine oder andere Veranstaltung.

Genießen Sie die Sonne in Neu-Ulm!

Alle Organisatoren und Verantwortlichen,

sowie auch ich, freuen sich auf Ihren Besuch.

Herzlichst

Ihr

Gerold Noerenberg

Oberbürgermeister


25. Kunsthandwerkmarkt

Samstag, 4. Mai, 10 – 18 Uhr

Sonntag, 5. Mai, 11 – 18 Uhr, Petrusplatz

Der traditionelle Kunsthandwerkermarkt in Neu-Ulm lädt am 4. und

5. Mai zum Schauen, Verweilen und Flanieren ein.

Da entstehen aus Papier Faltkarten, Bücher und sogar Schmuckstücke

und aus Leder Taschen und Gürtel. Drechsler und Schreiner bieten Holzprodukte

an. Fotografen und Malerinnen zeigen Bilder, Postkarten und

Texte. Keramik, Porzellan und Glas präsentieren sich in vielfältigen Formen.

Puppen verführen zum Spielen und Sammeln. Weber, Textildesignerinnen,

Seidenmaler, Filzer, Hut- und Modemacher bringen Textil

phantasievoll in Form, Gold- und Silberschmiede kreieren Schmuck.

Weiterhin gibt es Lichtobjekte, handgefertigte Seifen, Objekte aus

Metall und vieles mehr…

Die Besucher erwartet eine Vielzahl qualitativ hochwertiger Arbeiten.

Weitere Informationen: www.kunsthandwerkermarkt.neu-ulm.de

Familienfest

im Kollmannspark

rund um den alten Wasserturm

Samstag, 18. Mai, 13 – 18 Uhr

Einen kurzweiligen und bewegten Nachmittag für Groß und Klein bietet

das bereits traditionelle Familienfest. Ob beim Spieleparcours oder den

Bastelangeboten. Für alle, die kommen und mitmachen, wird dieser

Samstagnachmittag zu einem besonderen Erlebnis. Unter den Kindern,

die am Spieleparcours teilnehmen, werden zum Abschluss des Nachmittags

Preise verlost.

Auch Zeit für gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen

unter alten Bäumen an historischer Stätte macht das

Familienfest zu einem Fest für Jung und Alt.

Veranstalter ist die Jugendpflege

der Stadt Neu-Ulm.

www.familienfest.neu-ulm.de


150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Wir leben Neu!

Die Stadt Neu-Ulm feiert in diesem Jahr 150 Jahre Stadterhebung.

Vom 7. April bis zum 29. September 2019 wird es 29 Bürgerprojekte

und 26 städtisch organisierte Projekte und Veranstaltungen in der

Innenstadt und in den Stadtteilen geben.

Die Neu-Ulmerinnen und Neu-Ulmer und die Gäste aus der gesamten

Region dürfen sich auf mehr als 100 Veranstaltungen freuen:

Feste, Feiern, Kunst, Kultur, Sport, Theater, Musik, Shows, Blicke hinter

Kulissen, Zauberei, Natur, Filme, Ausstellungen und noch vieles mehr.

Ein Programm, das Jung und Alt gleichermaßen begeistern soll.

Auszug aus den Veranstaltungen

Flugzone Neu-Ulm – Vom Heute zum Morgen

Sonntag, 5. Mai, 11 Uhr, Dietrich Theater Neu-Ulm

Extraschicht – Neu-Ulmer Unternehmen öffnen ihre Tore

Freitag, 17. Mai, 16 – 22 Uhr, bei 25 Neu-Ulmer Unternehmen

Neu-Ulmer Kirchentag

Sonntag, 26. Mai, 11 – 16.30 Uhr, Petrusplatz Neu-Ulm

Neu-Ulmer FEIERtage – Großes Festwochenende u.a. mit

Flussbühne auf der Donau und Illumination des Donaucenters

Samstag, 1. Juni, ab 11 Uhr / Sonntag, 2. Juni, ab 12 Uhr, Innenstadt

Bürgertheater – Neu-Ulmer Bürger bringen die Geschichte

der Stadt auf die Bühne

Samstag, 29. Juni / Sonntag, 30. Juni, jeweils 19 Uhr, Stadtpark Glacis

Neu-Ulm spielt plus – der große Spielaktionstag für Jung und Alt

Samstag, 6. Juli, 11 –18 Uhr, Innenstadt und Glacis-Ost

„Ozeanflieger” – Das Hermann-Köhl-Musical – Uraufführung

Freitag, 12. Juli, 19 Uhr – Uraufführung / Premiere,

Samstag, 13. Juli / Sonntag, 14. Juli, jeweils 17 Uhr, Edwin-Scharff-Haus

Bach & Kern – Kompositionen für Chor und Orgel

Samstag, 13. Juli, 19.30 Uhr, Petruskirche Neu-Ulm

1. Neu-Ulmer Klettercup

Sonntag, 14. Juli, ab 10 Uhr im Sparkassendome DAV Kletterwelt


Kurzfilmfestival – 150 Jahre – 150 Sekunden

Samstag, 3. August, 21 Uhr, Stadtpark Glacis

Kultur auf der Straße – Straßenkulturfestival in der Innenstadt

Samstag, 17. August, 14 – 23 Uhr / Sonntag, 18. August, 12 – 21 Uhr

Amerikanische Tage – Autokino, US-Car- und

Military-Oldtimer-Rundfahrt, American Breakfast und vieles mehr

Freitag, 6. September – Sonntag, 9. September,

Sport- und Freizeitpark Wiley

Eine Epoche, die bewegt – Eine tänzerische Reise durch die

Geschichte Neu-Ulms mit Hip-Hop, Ballett und mehr

Sonntag, 8. September, 19 Uhr, Edwin-Scharff-Haus

Die 150 Jahre Geburtstagsparty – Party mit 3 Dancefloors

und DJs in der Glacis-Galerie

Samstag, 14. September, ab 21 Uhr, Glacis-Galerie

Wochenende der Trendsportarten – Ein bewegtes Wochenende

mit neuen Trends im Sportbereich

Samstag, 14. September / Sonntag, 15. September, ab 12 Uhr,

Sport- und Freizeitpark Wiley

Disc-Golf-Turnier

Samstag, 21. September / Sonntag, 22. September, 9 bis 17 Uhr,

Sport- und Freizeitpark Glacis

Neu-Ulm: Erhebende Vielfalt – Internationales Musiktheater

mit Gesang, Tanz und Musik

Sonntag, 22. September / Samstag, 28. September, 19 – 22 Uhr,

Edwin-Scharff-Haus

1500 Trommeln – Abschlussveranstaltung

1500 Trommler verabschieden das Jubiläumsjahr

Sonntag, 29. September, 17 Uhr, Ratiopharm Arena Neu-Ulm

Alle Termine sowie Details zu den Veranstaltungen und Projekten unter:

www.wir-leben-neu.de und www.facebook.com/150jahreneuulm


Edwin Scharff Museum

Kindermuseum: Hör mal, wer da guckt

Bis zum 15. September 2019,

in Kooperation mit ZOOM Kindermuseum Wien

Eine Mitmachausstellung zum Hören, Sehen und Staunen.

Kunstmuseum: Ausgezeichnet!

Hamburger Edwin Scharff Preisträger

Bis zum 23. Juni 2019.

Zarte Männer in der Skulptur der Moderne

13. Juli – 3. November 2019

Museumsfest des Edwin Scharff Museums

Samstag, 4. Mai, 10 – 18 Uhr / Sonntag, 5. Mai, 11 – 18 Uhr, Eintritt frei!

20 Jahre Edwin Scharff Museum, 10 Jahre Kindermuseum – das darf

gefeiert werden mit Zebra Stelzentheater, Marionettenspiel von Pendel,

Musik von Ivan Hajek (Akkordeon) und der Gruppe Brekkies Inn. Dazu

Führungen zur Kunst im ganzen Haus und einem Rück-Rundum-

Ausblick auf dem Petrusplatz mit der Chance, die Welt aus einer ganz

neuen Perspektive zu entdecken!

Internationaler Museumstag +

Ausstellungseröffnung: „Postproduktion.

Stefan Wissel im Dialog mit Edwin Scharff“

Sonntag, 19. Mai, 10 – 18 Uhr, Matinee 11 Uhr / Künstlergespräch 15 Uhr

Streifzüge als Experiment: Stadterkundungen

mit Künstlern – im Rahmen des Stadtjubiläums

150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Donnerstag, 23. Mai / 27. Juni / 18. Juli,

jeweils 18 Uhr, Beginn im Museumshof

Sommerfest des Edwin Scharff Museums

Donnerstag, 18. Juli, ab 19 – 24 Uhr

Sommerferien-Angebot

27. Juli – 2. August / 3. September – 6. September

Ein ganztägiges Ferienprogramm mit abwechslungsreichen, kreativen

Aktionseinheiten wird geboten. Anmeldung erforderlich.

Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm

Samstag, 21. September, 19 – 24 Uhr mit „Siyou'n'hell“


Neu-Ulmer Wochenmarkt

Marktfest

Samstag, 15. Juni, 8 – 15 Uhr, auf dem Petrusplatz

Gemütlich über den Wochenmarkt schlendern, hier und da stehen bleiben,

ein gut gekühltes Bier trinken, regionale Spezialitäten genießen

und der Live-Musik lauschen. Das alles und noch vieles mehr können

Sie beim Marktfest auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt erleben.

Der Wochenmarkt ist aus diesem Grund

zwei Stunden länger als an normalen Samstagen.

Markt der Zwerge

Samstag, 22. Juni, 9 – 12.30 Uhr,

auf dem Petrusplatz

Schüler und Schülerinnen der Klasse 7 der Freien Waldorf schule am Illerblick

veranstalten auf dem Neu-Ulmer Wochenmarkt einen kleinen

Markt für Kindergartenkinder und ABC-Schützen.

Auf dem Markt der Zwerge dürfen unsere kleinen Besucher und Besucherinnen

selber auf Einkaufsbummel gehen und spielerisch ihren eigenen

Wochenmarkt erleben.

Weitere Aktionen 2019:

Marktfest am 28. September

„Von der Pirsch in die Stadt”,

Wildbret-Verkauf am 26. Oktober

durch den Jagdverband Neu-Ulm

Christbaumverlosung im Advent

Aktionen der Stadtverwaltung und

der Wochenmarktbeschicker.

www.wochenmarkt.neu-ulm.de


Jubiläum der Feuerwehr Neu-Ulm

Die Feuerwehr Neu-Ulm begeht heuer ebenfalls ihren 150. Geburtstag

und lädt zum Mitfeiern ein.

Fahrzeugausstellung im Passigatti Werk

Sonntag, 23. Juni,

Passigatti Werk Neu-Ulm, Baumgartenstrasse

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Neu-ulm

Sonntag, 22. September,

Feuerwehr Neu-Ulm, Zeppelinstrasse 6

Rock Am Petrus

Schwörsamstag, 20. Juli, Eintritt frei!

Bereits zum 25. Mal findet „Rock am Petrus“ mit Rockmusik für Jung

und Junggebliebene statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Veranstalter:

Förderverein der Freiwilligen

Feuerwehr Löschzug Hauptwache e.V. &

Förderkreis des Technischen,

Hilfswerks Neu-Ulm e.V.


Neu-Ulm spielt!

Der große Spieleaktionstag in der

Jubiläumsedition „Neu-Ulm spielt plus“

für Jung und Alt

Samstag, 6. Juli, 11 – 18 Uhr, Neu-Ulmer Innenstadt:

Petrusplatz, Johannesplatz, Rathausplatz,

Heiner-Metzger-Platz, Ludwigstraße, Glacis-Ost. Eintritt frei!

Der beliebte Aktionstag erfährt im Jubiläumsjahr ein Upgrade.

Neu ist unter anderem der Aspekt „Spielen und Gewinnen“.

Wie gewohnt werden der Petrusplatz, der Johannesplatz,

der Rathausplatz und der Heiner-Metzger-Platz

sowie die Ludwigstraße bespielt.

Hinzu kommt im Jubiläumsjahr

der Bereich Glacis-Ost.

Das Motto ist „Spielen im Park“.

Zahlreiche Wettbewerbe machen

die Stadt zur gigantischen

Spielwiese.

Auf die Teilnehmer

warten jede Menge

Spaß und tolle Preise!


Musikschule neu-Ulm

Band Concert

Freitag, 3. Mai, 19 Uhr, Café D‘Art

Verschiedene Musikschulbands spielen im stimmungsvollen Ambiente.

Tag der offenen Tür

Samstag, 11. Mai, 10 – 14 Uhr, Musikschule Neu-Ulm, Gartenstraße 13

Für alle Interessierten gibt es Information, zudem können Instrumente

ausprobiert werden.

Klangweg 150 Minuten Musik zum Stadtjubiläum

Samstag, 25. Mai, 17 Uhr, Glacis-Park, Eintritt frei!

Solisten, Ensembles und Dozenten der Musikschule Neu-Ulm singen

und musizieren instrumental an 4 verschiedenen Stationen.

„Ozeanflieger” – Das Hermann Köhl Musical

Beitrag im Rahmen des Stadtjubiläums

150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Freitag, 12. Juli, 19 Uhr, Edwin-Scharff-Haus, Uraufführung & Premiere

Samstag, 13. Juli, 17 Uhr, Edwin-Scharff-Haus, 2. Vorstellung

Sonntag, 14. Juli, 17 Uhr, Edwin-Scharff-Haus, 3. Vorstellung

Montag, 15. Juli, 11 Uhr, Edwin-Scharff-Haus, Schulvorstellung

Die Geschichte des ersten Atlantik-Überflugs von Ost nach West

durch den Neu-Ulmer Hermann Köhl und Günther von Hünefeld

sowie den Iren James Fitzmaurice –

mitreißend sprachlich und

musikalisch in Szene gesetzt von

Markus Munzer-Dorn und

Jens Blockwitz, aufgeführt von

Schülerinnen und Schülern sowie

Dozenten der Musikschule Neu-Ulm.

www.musikschule.neu-ulm.de


Familienzentrum Neu-Ulm

Ausflug zur Jugendfarm*

Samstag, 25. Mai, 10.30 – 16.30 Uhr

Eltern-Kind-Picknick im Glacis

Donnerstag, 6. Juni, 10 – 11.30 Uhr

Kulinarische Weltreise Syrien*

Freitag, 7. Juni, 18 – 21 Uhr

Kulinarische Weltreise Bulgarien*

Freitag, 19. Juli, 18 – 21 Uhr

Ausflug zur Jugendfarm*

Samstag, 28. September, 10.30 – 15.30 Uhr

Elternfrühstück in Kooperation mit dem BRK

Sonntag, 13. Oktober, 10 – 12.30 Uhr

Veranstalter: Freundeskreis Familienzentrum Neu-Ulm, Kasernstr. 54

*Für diese Veranstaltungen ist eine

Anmeldung erforderlich unter 0731 / 603 09 91.


Pfingstferienprogramm

Im Kinder- und Jugendhaus B21

Dienstag, 11. Juni – Freitag, 14. Juni, 9 – 16 Uhr,

Vorfeld, Bradleystraße 21

Ferienwoche für Kinder von 6 – 12 Jahren. Ein pädagogisch betreutes

und angeleitetes Angebot mit Basteln, Werken, Spielen und einem

Ferienfilm.

Sommerferienprogramm

Für Kinder und Jugendliche bietet die Stadt Neu-Ulm wie jedes Jahr ein

umfangreiches Ferienprogramm in den bayerischen Sommerferien an.

Stadtranderholung (6 – 14 Jahre):

Woche 1: 29. Juli. – 2. August, 9 – 16 Uhr

Woche 2: 5. August – 9. August, 9 – 16 Uhr

Kinderfreizeit im Jugendhaus (6 – 14 Jahre):

Woche 3: 12. August – 14. August, 9 – 16 Uhr

(nicht am 15. und 16. August)

On Tour – Ausflugsprogramm

für Jugendliche: 29. Juli – 2. August

für Kinder ab 6 Jahre: 2. September – 6. September

Informationen und Anmeldung zu den Ferienprogrammen online

unter www.unser-ferienprogramm.de/neu_ulm


Sommerferienprogramm

der Stadtgemeinden

Ausflüge zu Fuß und mit dem Bus

sowie verschiedene Aktionen

vor Ort und rund um den Petrusplatz

Für Kinder im Grundschulalter und Vorschüler.

Dienstag, 3. September – Freitag, 6. September, jeweils 9 – 16.30 Uhr

Sonntag, 8. September, 10 Uhr Abschluss-Gottesdienst

Kosten: voraussichtlich € 35,– pro Kind

Informationen und Anmeldung bei:

Evangelische Jugend der Neu-Ulmer Stadtgemeinden

Petrusplatz 8, 89231 Neu-Ulm

Jugendreferent Felix Henkelmann

Tel. 0731/97486-52

felix.henkelmann@elkb.de

Anmeldung und Buchung für den gesamten Zeitraum.


Stadtbücherei Neu-Ulm

Für Kinder und Jugendliche

Vorlesewettbewerb der Stadt Neu-Ulm

Montag, 13. Mai, 16 Uhr, für die 4. Grundschulklassen

Feierstunde mit Prämierung der Klassensieger.

Willi und Rösli: „Kabelsalat“

Ein Clownstück zum Thema Medien

Samstag, 18. Mai, 14.30 Uhr, für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt: € 3,–

Willi hat nun endlich sein Rösli und die bezaubernde Geschichte geht

weiter. Sie wohnen in einer kleinen schnuckeligen Wohnung und alles

wäre schön wenn da nur nicht Rösli und ihre große Neugier auf die modernen

Medien wäre. Und dann hat Willi auch noch etwas vergessen,

aber was? Mit all seinen Ungeschicklichkeiten versucht er heraus zu finden

auf was Rösli wartet bis er …

Ausstellung: Kinder gestalten Stadtgeschichte –

im Rahmen des Stadtjubiläums

150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Vom 21. Mai bis 29. Juni, Eintritt frei!

Kinder machen Geschichte: Kinder der Kindertagesstätte Schatzinsel

gestalten mit unterschiedlichen Maltechniken großformatige Bilder zur

Neu-Ulmer Stadtgeschichte. Eine Ausstellung zeigt die Werke zusammen

mit kurzen Texten und Fotos. Aus den Werken der Kinder entsteht

ein kindgerechtes Geschichtsbuch über die Stadt Neu-Ulm.

Bilderbuchkino: „Ich bin für mich“

von Martin Baltscheit

23. Mai, 16 Uhr, für Kinder ab 5 Jahren, Eintritt frei!

Alle sprechen über die Wahl in Europa, auch im Tierreich soll gewählt

werden! Bisher haben immer alle Tiere bei der Wahl des Königs für

den Löwen gestimmt. Plötzlich will auch die kleine Maus kandidieren

und zum Schluss lassen sich alle Tiere aufstellen. Jeder stimmt für sich,

das gibt Chaos. Wie lässt sich das bloß wieder in Ordnung bringen?

Amüsante Geschichte über Demokratie.


Kochen, Plaudern und Probieren

Dienstag, 28. Mai, 15.30 Uhr, für Kinder ab 6 Jahren, Kostenbeitrag: € 3,–

Bunt und gesund – Mit ein paar Tricks gelingt es, sogar aus Obst und

Gemüse ein leckeres Kindergericht zu zaubern. Dauer ca. 1 Stunde

Anmeldung: bis 21. 5. in der Stadtbücherei, bitte Allergien bekannt geben!

Vorlesewettbewerb – Abschlussveranstaltung

Montag, 3. Juni, 16 Uhr, für die 4. Grundschulklassen

Mit Prämierung der Schulsieger und des Stadtsiegers

Raupe Nimmersatt – Aktionsnachmittag

Dienstag, 4. Juni, 16 Uhr, für Kinder ab 3 Jahren, Eintritt frei!

Die kleine Raupe Nimmersatt wird 50 Jahre alt! Eric Carle erfand sie im

Jahr 1969 und die Stadtbücherei feiert ihren Geburtstag mit Bastel- und

Malaktionen!

Danube Day – Aktionsnachmittag zum Thema Donau

Donnerstag, 27. Juni, 16 Uhr, für Kinder ab 5 Jahren, Eintritt frei!

In Zusammenarbeit mit dem Donaubüro Ulm/Neu-Ulm

Jedes Jahr im Juni feiern alle Donauländer die Donau. Auch in der Stadtbücherei

können Kinder mit Schuhkartons ein Donau-Aquarium basteln.

Für Erwachsene

Blaue Stunde mit der

Stadtschreiberin Constance Hotz

Donnerstag, 23. Mai / Donnerstag, 27. Juni, jeweils 18 Uhr, Eintritt frei!

An diesem Abend liest die Neu-Ulmer Stadtschreiberin Constance Hotz

aus ihren Werken. Die Moderatorin Dr. Pia Schmücker vom Kommunikations-

und Informationszentrum der Universität Ulm interviewt die

Stadtschreiberin zu ihren Inspirationsquellen und Entdeckungen in Neu-

Ulm. Anschließend hat das Publikum die Möglichkeit Fragen an Constance

Hotz zu stellen.

Bei der Veranstaltung im Juni ist die Moderatorin

Frau Dr. Larissa Ramscheid vom Stadtarchiv Neu-Ulm.

www.stadtbuecherei.neu-ulm.de


Kultur auf der Caponniere

Jazz um 12 – die Jazz-Matinée auf der Caponniere

Sonntag, 12. Mai, 12 Uhr, Nic Diamond & the mellow tunes

Sonntag, 9. Juni, 12 Uhr, Stützles Halbe Stompers

Sonntag, 14. Juli, 12 Uhr, Loungecats feat. Lea Knudsen

Sonntag, 11. August, 12 Uhr, Triority

Sonntag, 8. September, 12 Uhr, Pless-Jazz-Trio

Kunst in der Caponniere

„Assimilation“

Ausstellung von Wolfgang Greiner und Marc Hautmann

Bürgerprojekt im Rahmen des Jubiläums „150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Samstag, 4. Mai, 19.30 Uhr, Vernissage

Samstag, 4. Mai, 21 Uhr, Konzert mit Janosch Moldau

Ausstellung: 5. Mai – 2. Juni

Freie Künstlerinitiative Ulm/ Neu-Ulm

Freitag, 5. Juli, 19 Uhr, Vernissage

Ausstellung: 6. Juli – 28. Juli

„Farbe“ – Ausstellung des Kunstbauraum e.V.

Freitag, 6. September, 19 Uhr, Vernissage

Ausstellung: 7. September – 21. September

Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm

Samstag, 21. September, 15 – 24 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellungen und weitere Informationen unter:

www.caponniere.neu-ulm.de


Theater neu-Ulm

„AuGuSTheater“ und „Theater Neu-Ulm“, das ist ein und dasselbe.

Die Bühne im Herzen der Jubiläumsstadt Neu-Ulm kann heuer

das 25jährige feiern. Seit 22 Jahren ist sie ein Anziehungspunkt

in der City, Motto: Schauspiel-Kunst und Spiel-Lust.

Miriam ganz in Schwarz

Freitag, 3. Mai / Samstag, 4. Mai,

Freitag, 10. Mai / Samstag, 11. Mai

jeweils 20 Uhr, Hermann-Köhl-Straße 3 in Neu-Ulm

Inszeniert hat Heinz Koch, es spielt Melanie Schmidt.

Miriam versucht, ihren Zuhörern zu vermitteln, warum sie auf

Beerdigungen wildfremder Menschen geht und was es ihr gibt.

„Das Singen ist immer das Schönste!“

Unbeschreiblich weiblich

Freitag, 17. Mai / Samstag, 18. Mai,

Freitag, 24. Mai / Samstag, 25. Mai,

Freitag, 31. Mai / Samstag, 1. Juni,

Freitag, 7. Juni / Samstag, 8. Juni,

Freitag, 14. Juni / Samstag, 15. Juni

jeweils 20 Uhr, Hermann-Köhl-Straße 3 in Neu-Ulm

Von Petra Wintersteller; mit: Claudia Riese, Kathi Wolf,

Anna-Elisabeth Brüderl, Melanie Schmidt, Micky Becker.

Vier absolut unterschiedliche Frauen finden in

Erich Schulers Praxis zusammen – zu einem

Kurs zum Thema „Frau sein und taff sein“.

Taschentücher für Lachtränen mitbringen!

Psychoparty – Kabarett

von und mit Kathi Wolf

Samstag, 22. Juni, 20 Uhr,

Hermann-Köhl-Straße 3 in Neu-Ulm

Pointiert und hintersinnig verknüpft sie die

menschliche Psyche mit gesellschaftlichen

Vorgängen und politischem Zeitgeschehen.


Edwin-Scharff-Haus

Musical „Der Geist im Diamanten“

Donnerstag, 2. Mai, 18.30 Uhr

Die Eigenproduktion der Christoph-Probst-Realschule Neu-Ulm

vereint eine Zeitreise durch 150 Jahre Stadt Neu-Ulm und 60 Jahre

Staatliche Realschule Neu-Ulm.

Frühjahrskonzert

Bläserphilharmonie der Stadt Blaustein

Samstag, 4. Mai, 19.30 Uhr

Unter dem Motto „Welcome to the Jungle“ präsentiert die Bläserphilharmonie

ein packendes Programm, das von zwitschernden

Vögeln bis hin zum Urschrei für ein außergewöhnliches Erlebnis sorgt.

Kunstverein Neu-Ulm – Ausstellung

Freitag, 10. Mai, 19 Uhr – Vernissage

Samstag, 11. Mai – Sonntag, 26. Mai: Jahresausstellung

geöffnet: Di. – Sa., 14 – 18 Uhr und So., 11 – 17 Uhr

Sudoku-Meisterschaft 2019 – im Rahmen

des Stadtjubiläums 150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Samstag, 11. Mai, 20 Uhr

Zum ersten Mal findet in Neu-Ulm die Deutsche Sudoku Meisterschaft

statt. Rater aus ganz Deutschland konkurrieren beim Lösen des

beliebten Logikrätsels miteinander.

Konzert – Sinfonisches Blasorchester Ulm

Sonntag, 12. Mai, 18.30 Uhr

Das Sinfonische Blasorchester Ulm ist ein Höchststufenorchester,

das sich seit 25 Jahren der Aufführung von sinfonischer Blasmusik

im Raum Ulm/Neu-Ulm widmet.

Im Konzert unter dem Motto „Naturbilder“ setzt sich das SBU mit

seinem Dirigenten Douglas Bostock, mit der Darstellung der Natur

in der Musik auseinander.


Frühjahrskonzert des Sinfonieorchesters

Orchesterverein Ulm / Neu-Ulm e.V.

Samstag, 18. Mai, 20 Uhr

Franz Schubert: Ouvertüre im italienischen Stil

Mauro Giuliani: Konzert für Gitarre u. Orchester Nr.1,

Solist: Tindaro Adamo

Ludwig van Beethoven: Coriolan - Ouvertüre

E. T. A. Hoffmann: Symphonie Es-Dur

Leitung von Michael Eberhardt

„Ozeanflieger” – Das Hermann Köhl Musical

Beitrag der Musikschule Neu-Ulm im Rahmen

des Stadtjubiläums 150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Freitag, 12. Juli, 19 Uhr, Uraufführung / Premiere

Samstag, 13. Juli, / Sonntag, 14. Juli, jeweils 17 Uhr

Komponiert wurde das Musical zum Jubiläum der Stadt Neu-Ulm von

Markus Munzer-Dorn und Jens Blockwitz. Erleben Sie die Geschichte

rund um den Neu-Ulmer Flugpionier in einem mitreißenden Werk!

Sommerkonzert –

Bertha-von-Suttner-Gymnasium

Donnerstag, 18. Juli, 19.30 Uhr

Kabarett „Max Uthoff“

Freitag, 19. Juli, 20 Uhr

Max Uthoff ist Kabarettist mit Leib und Seele.

Aber er ist auch Jurist.

Und als solcher weiß er, dass Kabarett

unanständig ist. Denn bei Kabarett macht

man sich in aller Öffentlichkeit über seine

Angestellten lustig und das ist ja bekanntlich

etwas, das sich nicht gehört.

Gott sei Dank ist Uthoff das ziemlich egal.


St. Johann Baptist Kirche

Fronleichnamsprozession & Festgottesdienst

Fronleichnam, Donnerstag, 20. Juni

Start der Prozession 9 Uhr vor der Stadtpfarrkirche St. Johann Baptist

Festgottesdienst ca. 10.30 Uhr in der St. Albert-Kirche, Offenhausen

Umbau in St. Johann Baptist bis Ende 2019

Während der Umbauzeit werden die Gottesdienste samstags um 18 Uhr

und sonntags um 10 Uhr in St. Albert, Offenhausen, und sonntags um

18 Uhr in der evangelischen Petruskirche gefeiert.

Ökumenische Veranstaltungen

Lange Nacht der Psalmen

Samstag, 25. Mai, 19 Uhr, Johanneshaus

Als Auftaktveranstaltung zum Neu-Ulmer Kirchentag werden alle

150 Psalmen vorgelesen und musikalisch begleitet.

Neu-Ulmer Kirchentag – im Rahmen des

Stadtjubiläums 150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Sonntag, 26. Mai, Petrusplatz (bei schlechtem Wetter in der Petruskirche)

11.00 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst über den Frieden Gottes

ab 12.00 Uhr: Friedenstafel, Spielstraße, Offenes Singen mit dem

Gospelchor der Petruskirche, Bibelgespräche,

Kaffee und Kuchen

15.00 Uhr: Zeichenhandlung des Danks an Gott

15.30 Uhr: Lobpreiskonzert mit der Immanuel Lobpreisband

aus Ravensburg, Eintritt frei.

Eine Gemeinschaftsaktion der Evangelischen und Katholischen Kirche,

der Freikirchen und der Landeskirchlichen Gemeinschaft Neu-Ulm.

Ökumenischer Gottesdienst im Glacis-Park

Pfingstmontag, 10. Juni, 10 Uhr, Glacis-Park-Bühne


Musik in der Petruskirche

Oboe und Orgel

Samstag, 11. Mai, 19.30 Uhr, Petruskirche, Eintritt frei!

Die schönsten Concerti für Oboe und Orgel – Musik zum Träumen

mit Ursula Mahlert, Oboe und Oliver Scheffels, Orgel.

Jubiläumskonzert des Posaunenchores Pfuhl

Sonntag, 19. Mai, 19.30 Uhr, Petruskirche, Eintritt frei!

Blechbläsermusik aus verschiedenen Jahrhunderten mit dem

Posaunenchor Pfuhl unter Leitung von Stefan Mack.

„Amsel, Lerche, Kauz und Zeisig”

Samstag, 25. Mai, 19.30 Uhr, Petruskirche, Eintritt: € 10,– / € 8 ,– erm.

Ein „ornithologisches“ Programm mit Liedern von Purcell, Schein,

Mozart, Hensel, Brahms, Mahler, Satie und Eisler interprätiert von dem

Violoncello-Duo Tolkar und Andrea Chudak, Sopran.

Konzert mit Gloria Brass

Sonntag, 29. Juni, 19.30 Uhr, Petruskirche, Eintritt frei!

Anlässlich des 100-jährigen Bestehens des evangelischen Posaunenchores

Pfuhl konzertiert das Ensemble „Gloria Brass“ mit Musik von

Gabrieli, Bach, Holst, Sprenger, Wendel u.a. Leitung: KMD Dieter Wendel.

Bach und Kern

Samstag, 13. Juli, 19.30 Uhr, Petruskirche, Eintritt: € 12,– / € 8 ,– erm.

Der Konzertabend im Rahmen der Feierlichkeiten zu „150 Jahre

Stadt Neu-Ulm“ stellt Vokal- und Orgelwerke von Bach und Adolf

Kern, 1927 bis 1932 Kantor in Petruskirche, gegenüber. Mitwirkende:

Scherer-Ensemble; Thomas Müller, Leitung; Oliver Scheffels, Orgel.

Museumshofkonzert –

Ein launiger musikalischer Sommerabend

Samstag, 27. Juli, 20 Uhr, Museumshof / Petruskirche,

Eintritt: € 6,–/ Familienkarte € 12,–

Das Museumshofkonzert ist seit vielen Jahren eine feste Größe im

Kulturleben der Stadt Neu-Ulm. Es spielt das Kammerorchester der

Petruskirche unter Leitung Oliver Scheffels Werke von Bach, Vivaldi

sowie Evergreens aus Film, Unterhaltungsmusik und Oper.


Glacis-Galerie – Programm

Sternenkrieger-Ausstellung

vom 29. April bis 11. Mai, in der Glacis-Galerie

Modelle und Kunstwerke sind rund um das Thema Star Wars zu bestaunen.

CosplayDay

Verkaufsoffener Sonntag, 5. Mai, in der Glacis-Galerie

Fantasiegestalten mit tollen Kostümen werden die Besucher faszinieren.

Faszination Schach

vom 3. bis 6. Juli, in der Glacis-Galerie

Alle Besucher sind herzlich eingeladen, die Königin der Spiele unter Betreuung

unseres Großmeisters Herrn Siebrecht, in allen Facetten zu erleben.

Es gibt Turniere für Kinder und Erwachsene. Am 6. Juli bei „Neu-

Ulm spielt” wird die große Neu-Ulmer Schachmeisterschaft ausgespielt.

Der Bundestag stellt sich vor:

Wanderausstellung des Parlaments

17. und 20. Juli, in der Glacis-Galerie

In fünf Schritten durch das Parlament. Der Bundestag ist das Herz der

deutschen Demokratie. Er ist die einzige Institution auf Bundesebene,

deren Mitglieder direkt vom Volk gewählt werden. Mit den Abschnitten

„Das Parlament“, „Die Abgeordneten“, „Aufgaben des Bundestages“

, „Internationale Zusammenarbeit“, „Geschichte des Bundestages“ wird

über die Arbeit und Aufgaben des Deutschen Bundestages informiert.

Fotoausstellung zu 150 Jahre Stadt Neu-Ulm

Neu-Ulm früher und heute“

vom 1. bis 27. August, in der Glacis-Galerie

In der Ausstellung „Neu-Ulm früher und heute“ werden Aufnahmen

von Neu-Ulmer Gebäuden, Straßenzügen und von Neu-Ulmer Stadtbereichen

gezeigt. Wie hat sich Neu-Ulm in den vergangenen Jahrzehnten

und bis heute verändert und optisch entwickelt?

Surf Days 2019

vom 29. August bis 7. September, Parkdeck der Glacis-Galerie

Eine Mobile Surfwelle wird auf dem Parkdeck für alle Sportlustigen und

Anfänger aufgestellt. Das Wellenreiten auf unserer stehenden Welle ist

für Jedermann geeignet und bringt jede Menge Spaß.


1. Dance Cup

11. und 12. Oktober, in der Glacis-Galerie

Wer sind eigentlich Ulm und Neu-Ulms beste Tänzer? Darüber wird im

1. Dance Cup der Glacis-Galerie entschieden. An diesen Tagen wird

getanzt, was das Zeug hält und so eine tolle Show geboten.

Indoor Wall-Running

vom 14. bis 26. Oktober, in der Glacis-Galerie

Mut zeigen und Kopfüber in die Tiefe laufen. Nach einer gründlichen Einweisung

der Guides, erhaltet ihr eine professionelle Spezialausrüstung

zum herablaufen an der extra im Center aufgebauten Mauer.

Kultur im Museumshof

Museumshofkonzert

„Ein launiger musikalischer Sommerabend“

Samstag, 27. Juli, 20 Uhr

Kammerorchester der Petruskirche Neu-Ulm, Leitung: Oliver Scheffels

Northern Light – Musik aus Schweden,

Norwegen, Irland und Schottland

Sonntag, 4. August, 20.30 Uhr

Michael Altinger „Hell“

Freitag, 9. August, 20.30 Uhr

GlasBlasSing „Flaschmob“

Samstag, 10. August, 20.30 Uhr

Weitere Infos und Termine unter:

www.museumshof.neu-ulm.de und unter www.ulmtickets.de


Kultur auf der Straße – 2 Tage!

Samstag, 17. August, 14 – 23 Uhr und

Sonntag, 18. August, 12 – 21 Uhr, in der Neu-Ulmer Innenstadt

Bereits zum dritten Mal treffen sich Akrobaten, Musiker, Zauberer,

Jongleure, Clowns uvm. zum Straßenkulturfestival in Neu-Ulm.

Anlässlich des Stadtjubiläums bespielen

sie die Neu-Ulmer Innenstadt

sogar für zwei Tage.

Weitere Infos unter

www.neu-ulm-strassenkultur.de

Der Eintritt ist frei.

Alle Künstler freuen sich

sehr über eine Hutgage!

34. Neu-Ulmer Töpfermarkt

Samstag, 31. August, 10 – 18 Uhr /

Sonntag, 1. September, 11 – 18 Uhr

Jahr für Jahr platzt die Neu-Ulmer Innenstadt zur Marktzeit sprichwörtlich

aus allen Nähten. Jährlich kommen ca. 10.000 Besucher und

bestaunen die Handwerkskunst der professionellen Töpfer und Keramiker

auf einem der größten Töpfermärkte Süddeutschlands. Freuen

Sie sich auf kreative, mit Liebe hergestellte Keramik aus Deutschland,

Litauen und Spanien. Kleine Besucher dürfen sich in der Töpferwerkstatt

für Kinder austoben.

Am 1. September, findet zeitgleich der 2. Verkaufsoffene Sonntag des

Jahres in Neu-Ulm statt.

© Stadt Neu-Ulm, Wirtschaftsförderung April 2019

Gestaltung und Illustrationen: © SPIESZDESIGN Neu-Ulm

Änderungen vorbehalten.

Weitere Magazine dieses Users