10.04.2019 Aufrufe

2018/08 Kulmbacher Land

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

INHALT

02 Bayerische Rundschau

03 Impressum

04-06 Ausflugsziele

07 Bad Brambacher

Gartenlimonade

08-11 Gesundheit & Wellness

12-13 Gartenecke

14-69 Tips, Termine und

Veranstaltungen

38-39 Unterwegs in Kulmbach

49 Akademie des Handwerks

70-71 Branchenverzeichnis

72-74 Automarkt

75 Aurimentum

76 MGS Motorgruppe Sticht

»Kulmbacher Land«

erscheint im Verlag Lutz Müggenburg

95326 Kulmbach, Burghaiger Straße 41

Telefon: 0 92 21 / 81997 • Telefax: 83084

e-mail: info@kulmbacher-land.com – www.kulmbacher-land.com

Herausgeber, Gestaltung und Gesamtproduktion: Verlag Lutz Müggenburg

Titel: »Mönchshof Naturtrüb’s«

Druck: Baumann Druck, Kulmbach.

»Kulmbacher Land« erscheint monatlich in einer Auflage

von 18.000 Stück in der Stadt und im Landkreis Kulmbach,

außerhalb des Landkreises in Alten kunstadt, Bad Berneck,

Bayreuth, Burgkunstadt, Gefrees, Helm brechts, Hollfeld,

Kronach, Lichtenfels, Münchberg, Stammbach,

Weißenbrunn, Weißenstadt und Weismain.

Schlusstermin für Redaktion und Anzeigen ist jeweils der 15. des Vormonats.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom 1.4.2016. Alle Angaben ohne Gewähr.

Sämtliche grafischen Entwürfe und Fotografien sind urheber -

rechtlich geschützt. Nachdruck oder Übernahme nur mit ausdrück -

licher Genehmigung des Verlages. Für die Richtigkeit der Termine

übernehmen wir keine Gewähr. Es besteht auch kein Rechtsanspruch.

Der Umwelt zuliebe auf chlorfrei gebleichtem Papier gedruckt.

Kulmbacher Land im August 3


Ausflugsziele

Programm im Familien-Freibad Stadtsteinach

Freitag - Sonntag 3.-5. August - ab 10 Uhr

Das Allseits bekannte Spielmobil ist

auch www.facebook.com/Stadt stei -

nach diesen Sommer wieder unterwegs

und macht bei uns im Freibad

vom 3. - 5. August halt! Jeweils von

10 - 17 Uhr wird gespielt, gebastelt

und vieles mehr!

Freitag 24. August - ab 21 Uhr

Open-Air Kino - Jumanji

Zuschauerfläche ist die Wiese oberhalb des Kinder -

beckens. Sitz & Liegemöglich keiten sind selbst mit zu

bringen.

Lange-Bade-Nacht -

Badebetrieb bis 23 Uhr.

Ein kulinarischer Abendgenuss. Das Kiosk-Team verwöhnt

Sie zur Langen-Bade-Nacht mit pikanten Gerichten.

Freitag 31. August - ab 19 Uhr

Ziehung der Gewinner

die bei der Aktion „Sammeln von

Aqua-Punkten” teilnehmen

Lange-Bade-Nacht -

Badebetrieb bis 23 Uhr.

Ein kulinarischer Abendgenuss. Das Kiosk-Team verwöhnt

Sie zur Langen-Bade-Nacht mit pikanten Gerichten.

Burg Rabenstein –

Ritter, Musik und Sommerspaß

Vom 3. bis 5. August findet auf Burg Rabenstein der größte

Mittelaltermarkt Nordbayerns mit Handwerkern, Händlern, Künst -

lern, buntem Lagerleben, Ritterschaukämpfen, Mitmach gelegen -

heiten für die Kinder, Musik und Feuershow am Abend statt. Eine

Zeitreise für Jung und Alt!

Auch sonst ist viel

Sommerspaß geboten

mit täglichen

Führungen durch die

über 800 Jahre alte

Burg und durch die

Sophienhöhle mit ihrer

Tropfstein-Wun -

der welt In der Falk -

nerei faszinieren Flug -

schauen um 15 Uhr.

In der Gutsschenke mit Biergarten ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Am Abend begeistern

Höhlenkonzerte wie

„Musik aus 1001

Nacht“ (10.8.) und

„Gregorianika“ (24.8.)

oder Burgkonzerte wie

„Una Notte Italiana“

(12.8.).

Weitere Highlights

sind die beliebten

Wildschwein-Grill buf -

fets mit einem ganzen Wildschwein vom Spieß (15.8., 31.8.) oder

die Höhlenevents „Sophie at night“ mit Burgmenü (26.8.).

Weitere Informationen unter www.burg-rabenstein.de.

4

Kulmbacher Land im August


Ausflugsziele

„Forschen und Entdecken“

Ferienaktion am 08. August von 11 Uhr -15 Uhr im

Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth,

Wunsiedler Straße 12-14, 95659 Arzberg- Bergnersreuth

Tag der kleinen Forscher! Beim Ferienaktionsprogramm der Stadt Arzberg

im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth am 08.08.2018 stehen

spannende Entdeckungen und tolle Experimente auf dem Programm.

Auf die Kinder wartet ein interessanter, spannender und heiterer Tag voller

Aktionen und Geschichten. Das Angebot richtet sich an Kinder von der ersten

bis zur sechsten Klasse. Die Aktion kostet pro Kind 3,- Euro. Bitte unbedingt

eine Brotzeit und Getränke für die Stärkung in der Mittagspause mitbringen.

Treffpunkt ist das Gerätemuseum Bergnersreuth.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über die Stadt Arzberg unter folgender

Telefonnummer: 09233-4040

Weitere Infos direkt zur Aktion unter Tel.: 09233-5225

Fahrrad fahren

an Flüssen in Franken

14 Genusstouren

Viele Flüsse fließen durch Franken und an ihren

Ufern entlang lässt es sich prima radeln! Nicht nur,

weil die Wege im Sommer meist angenehm schattig

sind, sondern auch, weil sie hervorragend ausgebaut

sind und gut markiert. Mit Fahrrad fahren an

Flüssen in Franken gibt es nun endlich das richtige

Buch zu den wunderbaren Flussradwegen Frankens.

Ob passionierte Rad sportler, verträumte

Gelegenheitsradler, schnelle E-Biker oder Familien

mit Kind(ern) oder gar mit Hund: Hier finden alle

die passende Strecke für sich. Die 14 Touren laden

dazu ein, Frankens schönste Urlaubsregionen vom Sattel des geliebten

Drahtesels aus zu erkunden.

Dabei können Sie flexibel entscheiden, ob Sie nur einen Tag unterwegs sein

möchten oder gleich ein ganzes Wochenende, ob Sie mächtig in die Pedale

treten wollen oder gemütlich dahinrollen. Natürlich ist jede Routen be -

schreibung mit zahlreichen Tipps zu Einkehrmöglichkeiten, Sehens würdig -

keiten und Naturhighlights versehen.

200 Seiten, 16,00 Euro, erschienen im ars Vivendi-Verlag

Das Kulmbacher Land verlost 5 Exemplare.

Wer gewinnen möchte, schreibt eine Post kar te oder E-Mail (verlosung@ kulmbacher-land.com)

mit dem Stichwort „Fahrrad fahren“ (Einsen de schl.:

20.08.2018) an das Kulm bacher Land. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

6

Kulmbacher Land im August


Gesundheit & Wellness

Selbstbestimmt leben

im Alter

Vielleicht in einem Seniorenheim?

Die nächste Heimführung der

Agentur Gut SO findet statt am

Mittwoch, 8. August

um 14 Uhr

im AWO Seniorendorf

Kirschenallee 8

95349 Thurnau

Anmeldungen bitte unter

09221-70 12 93 bei

Iris Münch-Ohnemüller

www.agentur-gut-so.de

Dr. Petra Zizenbacher

Naturheilkunde

für die ganze Familie

Viele Krankheiten entwickeln sich erst im Laufe des Lebens.

Das Prinzip echter Naturheilkunde lautet: „Heilen mit den Gesetzen und

Mitteln der Natur“.

Dr. med. Petra Zizenbacher, Ärztin für Allgemeinmedizin, versteht sich als

Vermittlerin zwischen Körper und Seele. Sie erklärt anhand von

Erfahrungsberichten und Fallbeispielen wie Organe arbeiten und wie man

mit Naturheilverfahren den Körper gesund erhält.

Das Buch ist nach Beschwerden und Erkrankungen geordnet. Jedes Organ ist bildlich dargestellt

und steht für eine bestimmte Funktion im Körper. Einfach und nachvollziehbar wird erklärt, wie alles

zusammenhängt und warum Beschwerden auftreten. Ein Schwerpunkt sind heimische Heilkräuter

und ihre Wirkung. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Pflanzen werden genau erklärt.

Das Buch enthält auch

eine Vielzahl an Videos,

worin die Autorin zusätzliche

Informationen

und Inhalte erläutert.

472 Seiten, 34,90 Euro,

erschienen im

Freya Verlag

... im Winter warm, im Sommer kühl...

.... einatmen, ausatmen, durchatmen, entspannen...

Urlaub in der Salzgrotte in Waldbuch

ie natürliche Heilkraft des Salzes ist schon seit Jahr tau senden bekannt:

Dso war Salz als Heilmittel bereits in der Antike geschätzt. Auch die

Schulmedizin empfiehlt Kuren am Meer oder in Salzberg stollen, was für

die meisten Menschen mit langen Anfahrtswegen und Reisestrapazen

verbunden ist.

Einen Gutschein von der Salzgrotte zu jedem Anlass!

„Heil“-Salzgrotte

Kneipp-Gesundheitshof

Ferienwohnungen

Waldbuch 2, 96364 Marktrodach/Seibelsdorf

Telefon: 09223/1482

info@biohof-heil.de

www.biohof-heil.de

Anmeldung nach

telefonischer Absprache

Parkplätze direkt

vor dem Haus!

8 Kulmbacher Land im April August


Die Medi-Ta -

ping Methode

leitet sich vom

Kinesio-Taping

ab. Diese Me -

thode wurde

vor ca. 30 Jah -

ren von dem japanischen

Arzt und Chiropraktiker

Kenzo Kase erstmalig entwickelt.

Ein eigens von ihm entwickeltes

Tapematerial und die von ihm beschriebene

Anwen dungstechnik

nutzen den körpereigenen

Heilungsprozess des Men schen.

Kinesiotaping nimmt Ein fluss auf

das neurologische und zirkulatorische

System des Patienten. Bei den

bisher bekannten konventionellen

Tapemetho den kannte man bis dahin

kein dehnbares Material. Mit

dem herkömmlichen Tape beabsichtigt

man die Ruhigstellung

bzw. die bewusste Einschränkung

Medi – Taping

der Be wegungssabläufe des

Gelenkes. Die bekannten zirkulatorischen

Stau ungen durch herkömmliche

Tapemethoden waren

dadurch dem Heilungsprozess

eher hinderlich.

Durch die Kinesio-Taping-Me tho -

de wird nun der Heilungsprozess

positiv beeinflusst, da die verletzten

Strukturen aktiviert, anstatt immobilisiert

werden. Die Grund -

methode wurde von unserem

Kollegen Dr. med. D. Sielmann zu

der Medi-Taping-Methode

weiterentwickelt . Die beschichtete

Rückseite des Tapes besteht aus

100 % Acryl. Die Dehnbarkeit des

Tapes ist mit unserer Haut vergleichbar.

Das Tape ist so beschaffen,

dass es Schweiß abstößt und

die Haut ungestört sich unter dem

Tape entwickeln kann. Es kann

über Tage und Wochen getragen

Gesundheit

werden und zeigt nur äußerst selten

Hautreizungen. Nach dem

Auftragen des Tapes hat der

Patient dadurch eine 24-stündige

lymphatische Massage. Bedenken

wir, dass sich Menschen bis vor ca.

100 Jahren jeden Tag viel bewegen

mussten. Seit der Erfindung

des Autos und später des Fern -

sehers, ist unsere Bewegung von

100 auf nahezu 0 zurückgegangen.

Nicht dass wir uns nicht bewegen,

sondern wenn wir uns bewegen,

geschieht es meistens

einseitig und häufig in einer gestressten

Haltung. Fehlbe lastung,

Muskelverspannungen und Ver -

här tungen und daraus resultierende

Schmerzen führen zu einem

wahren Teufelskreis.

Weiterhin fällt auf, dass die meisten

Schmerzen muskulär bedingt

sind. Patienten mit Diagnosen wie

Meniskusschaden, Bandschei ben -

vorfällen, Coxarthrosen, Gonar -

throsen oder Spinalkanal vereng -

& Wellness

ung mit Schmerzen können er folg -

reich mit dieser Methode behandelt

werden, aber nur, weil diese

Patienten eben nicht wegen der

genannten Diagnosen Schmer zen

haben, sondern weil sie ein muskuläres

Problem haben. Ob es sich

um ein Wirbel säu len syndrom,

Schiefhals, chron. Schmerz zu stän -

de, Migräne oder Spannungs -

kopf schmerz, Arthro seschmerzen,

Prellungen, Fersen sporn, Prosta ti -

tis, Beeinflussung auf innere Orga -

ne, LWS-Syn drom, Gelenksver -

stauchung en, Intercostal neura l-

gien, Epicondy litis (z.B. „Tennis -

arm“), Muskel fa ser risse, Car pal -

tunnelsyndrom, Lymphstauungen,

Knieschmerzen oder sonstige muskuläre

Schmer zen handelt, all diese

Krank heits bilder können erfolgreich

mit Medi-Taping therapiert

werden, teils sofort schmerzfrei

oder deutlich schmerzgelindert.

Dr. med. Manfred Kummer

Info: 0 92 27 / 66 77

Kulmbacher Land im August 9


Gesundheit & Wellness

Neues AOK-Gesundheitsprogramm

Kursteilnehmer profitieren nachhaltig

Wer in seine Gesundheit investieren will, findet passende Angebote im neuen

Gesundheitsprogramm der AOK-Direktion Bayreuth-Kulmbach. Es stehen

wieder vielfältige Kurse aus den Bereichen Bewegung, Entspannung und

Ernährung zur Auswahl. Mehr als 1.600 Teilnehmer gab es im Jahr 2017 bei

den Gesundheitskursen der AOK-Direktion Bayreuth-Kulmbach, bayernweit

waren es rund 100.000 Teilnehmer. Doch wie wirksam und nachhaltig sind

diese Angebote? Die AOK Bayern hat dazu eine wissenschaftliche Studie beauftragt

und mehr als 2.000 Kursbesucher befragt. Das Ergebnis: Drei Viertel

der Teilnehmer setzen das Erlernte auch ein halbes Jahr später noch um –

10 Kulmbacher Land im April August

die meisten sogar mehrmals pro

Woche. Gut 80 Prozent der Befrag -

ten bewerten auch noch nach einem

halben Jahr ihre Kursteilnahme als

Erfolg. „Die Ergebnisse bestätigen

unsere Arbeit und geben uns wertvolle

Anstöße für die Weiter ent -

wicklung unseres Kursangebots“,

sagt Marko Ahrens von der AOK-

Direktion Bayreuth-Kulmbach.

Teilnehmer fühlen

sich gesünder

Für die Studie wurden insgesamt 274

Kurse aus den Bereichen Bewe gung,

Ernährung und Stressmanagement

untersucht. Dazu gehören beispielsweise

auch Pilates und Wirbelsäulen -

gymnastik – ideal für Menschen, die

unter Rückenschmerzen leiden. In

beiden Kursen liegt der Fokus auf

Stärkung und Dehnung der Bauchund

Rücken musku latur. Ein halbes

Jahr nach Ende des Kurses praktizieren

79 Prozent der Befragten das

Erlernte – im Schnitt mehr als sechs

Mal im Monat. Die Teilnehmer fühlen

sich auch gesünder. 39 Prozent

gaben an, dass sich ihre Gesundheit

verbessert habe.

Positiver

Nebeneffekt

Ein weiteres Ergebnis der Studie:

„Die Teilnehmer profitieren auch

über den eigentlichen Kursinhalt hinaus“,

so Marko Ahrens. Wer sich gesünder

ernähre, bewege sich auch

häufiger. Umgekehrt berichteten

Befrag te aus den Entspannungs -

kursen, dass sie auch auf bewusstere

Ernährung achten würden. „Ein positiver

Effekt – denn gerade das

Zusammenspiel der verschiedenen

Bereiche ist der Schlüssel zu einem

gesünderen Leben“, erklärt Markko

Ahrens.

Informationen zu den Angeboten im

Herbst/Winter 2018 gibt es bei der

AOK unter Tel. 0921 288-213 oder

im Internet unter www.aok-gesundheitskurse.de.

Schützen Sie

Ihre Leber!

Die Leber, unser Entgiftungsorgan

Nummer eins, im Dauerstress

Das Mariendistel Leber-Tonikum enthält

einen Extrakt aus den Früchten

der Mariendistel. Somit vereint der

wohlschmeckende Sirup natürlicher

Herkunft die urgesunden Wirkstoffe

der Pflanze. Es fördert die Funktionen

von Leber und Galle auf sanfte und

vielfältige Weise:

Entgiftung Mariendistel stärkt die

Leber in ihrer Funktion als Entgif -

tungsorgan, das Stoffwechsel pro -

dukte, Nahrungsmittelzusätze, Medi -

kamente und Umweltgifte abbaut

und für deren Ausscheidung sorgt.

Schutz Mariendistel wirkt dem

Eindringen von Giften in das

Zellinnere der Leber entgegen

Kulmbacher

und Teeladen

Öffnungszeiten

Mo-Fr. 9 - 13.30 Uhr,

14 – 18 Uhr, Sa. 8.30 – 13 Uhr


Die Sonne hilft!

Darum ist der Sommer

der beste Zeitpunkt

zum Abnehmen.

15. August

Für viele Menschen kommt abnehmen in der

Urlaubszeit gar nicht in Frage. Warum eigentlich?

Denn der Sommer ist dafür perfekt

geeignet und auch, um die schlanke Figur,

die man sich vor dem Sommer erarbeitet hat,

zu halten.

Dieses Jahr möchten wir mit dem von Kran ‐

kenkassen bezuschussten Abnehm pro ‐

gramm myintense+ den Beweis antreten,

dass man im Sommer seine Gewichtsziele

besser erreichen kann als im Winter.

Der große Abnehmtest verbindet dabei die

Kräfte der Natur mit sinnvollem, intelligentem

Handeln. Denn schon im Herbst fühlt unser

Körper den Winter nahen: die Schild ‐

drüse arbeitet langsamer, die Lust auf

Aktivitäten nimmt ab und der Appetit auf

deftiges Essen steigt.

Im Sommer, in der lichtreichen Jahreszeit, arbeitet

die Schilddrüse wesentlich schneller

und produziert Hormone, die den Fettstoff ‐

wechsel beschleunigen. Dazu kommt unser

Bedürfnis nach frischer und leichter Kost.

Ideale Bedingungen also, nicht nur den letzten

Winterspeck loszuwerden, sondern darüber

hinaus das Übergewicht wesentlich zu

reduzieren!

Das neue Abnehmprogramm myintense+

unterstützt alle Interessierten mit wertvollen

Tipps rund um eine gesunde, leichte

Ernährung und eine ausgewogene Bewe ‐

gung.

Auch wenn man zwischendurch im Urlaub

ist, kann man am myintense+ Programm teilnehmen.

Da es auch vollständig online

durch zuführen ist, kann man von überall her

auf die Inhalte zugreifen.

Man kann den Urlaub entspannt genießen

und hat im Anschluss nicht mal ein schlechtes

Gewissen, da man keine unnötigen

Pfunde mit nach Hause bringt.

Und das Beste daran: Das 8‐wöchige myintense+

Programm wird bis zu 100 % von den

gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

Melden Sie sich bis zum 15.08. beim fit‘n fun

und treten den Beweis an!

www.fit‐n‐fun.de

www.myintenseplus.de

fit’n fun Kulmbach • Hardenbergstraße 30

95326 Kulmbach • Telefon 09221/877822


In seinem

Buch erklärt

Peter Berg informativ und anschaulich

die seinen Gestaltungen zugrunde liegenden

ästhetischen und philosophischen

Grund lagen sowie die von ihm

verwendeten Materialien und Gestal -

tungs elemente.

240 Seiten, 49,95 Euro, erschienen im

DVA-Verlag

Erin Benzakein

Mein wunderbarer

Blumengarten:

Floret Flower Farm

Willkommen in der wunderbaren Blü -

ten pracht von Floret Farm, wo Hunderte

von Schnitt blu men va ritäten wachsen,

aus denen Erin Benz akein, die Gründerin

dieser zauberhaften

Blumenpracht,

hinreißende Sträu -

ße und Arrange -

ments zusammenstellt.

Von ein zelnen

Pracht exem -

plaren an Rosen

und Pfingstrosen

über Gartenschön -

heiten wie Flieder

und Narzissen bis

hin zu ungewöhnlicheren Ergänzungen

wie Japanische Anemonen und blühende

Winterzweige – dieses Buch bietet

Anregungen und Tipps für ungewöhnliche

Zusammenstellungen und alle

Jahreszeiten. Die wunderbare Fotografie

von Michèle Waite fängt den Charme

und Zauber des Gartens und der hier

wachsenden Pflanzen ein.

Ein Buch für alle die, die Schnittblumen

lieben und sich das ganze Jahr mit

Blumen aus ihrem eigenen Garten versorgen

wollen. Erin zeigt, wie's geht!

308 Seiten, 32,- Euro, erschienen im

DVA-Verlag

Peter Berg

Natur. Ästhetik. Design:

Mit Schiefersteinen aus einem stillgelegten Wein berg begann seine Leidenschaft. Dann

fing der Gartendesigner an, gebrauchte Steine zu sammeln. Inzwischen ist Peter Berg

ein Meister in der Verwendung von Steinen und Findlingen in der Gartengestaltung.

Aus dem Kontrast zwischen dem strukturgebenden Material und den gekonnt hinzugesetzten

Pflanzen erwächst die Faszination, die seine Gartengestaltungen international

auszeichnet.

1

Kulmbacher Land im August


Bilder-Atlas der Frühlingsblumen:

Heimische Pflanzen einfach nach Farbe erkennen

Was blüht denn hier vor unserer Haustür? Die häufigsten heimischen Wildblumen, die bei uns

im Frühling blühen, sortiert nach Farben und – einmalig – als Leporello gebunden. Komplett

auseinandergefaltet hat er fünf Meter Länge! Ein bibliophiles Kleinod – wunderbar künstlerisch

ausgeführte, dabei absolut naturgetreue Darstellungen.

Das Buch im handlichen Taschenformat zeigt dem Blumen-und Naturliebhaber, welche

Pflanzen man bei uns direkt vor der Haustüre findet, wie sie aussehen, wie sie heißen. Es sind

nur die häufigsten versammelt – übersichtlich in vierzig Tafeln angeordnet. Hat man eine

Pflanze gefunden, sucht man einfach nach der Blütenfarbe, dann nach dem Standort, wo sie

wächst und findet so rasch die gesuchte Blume samt ihrem Namen, deutsch und botanisch.

Im beiliegenden Booklet finden sich weitergehende wissenswerte Informationen.

72 Seiten, 16,95 Euro, erschienen im DVA-Verlag

Sonntag, 5. August:

Führung im Ökologisch-Botanischen Garten,

Treffpunkt Eingang des Gartens,

Universitäts-Campus

10.00 Uhr: Heitere Botanik:

Pflanzen in Versen von K. H. Waggerl

Mittwoch, 8. August:

Führung im Ökologisch-Botanischen Garten, Treffpunkt Eingang des Gartens, Universitäts-Campus

17.30 Uhr: Altes Wissen: Heilpflanzen der Hildegard von Bingen

Ringelblume (Calendula officinalis)

Sonntag, 19. August: Führung im Ökologisch-Botanischen Garten, Treffpunkt Eingang des Gartens, Universitäts-Campus

14.00 Uhr: Der ÖBG zum Kennenlernen:

Allgemeine Gartenführung

„Stein-Zeit & Form“

Ausstellung im Mediterranhaus des ÖBG mit Objekten aus

Stein, Keramik und Holz von den Freundes kreismit glie -

dern Inge Zerenner-Fritsche, Elke Weidinger und Ruth

Radimersky-Agné.

Die Ausstellung ist bis Mitte September zu sehen.

„40 Jahre Ökologisch-Botanischer

Garten & 20 Jahre Freundeskreis ÖBG

e.V. – Ausstellung zur Geschichte“

vom 6. Mai 2018 bis zum 28. Oktober 2018

Die Ausstellung versucht die Geschichte des Gartens beginnend

mit der Gründung im Jahre 1978 bis heute darzustellen.

Die Ausstellung ist an Sonn- und Feiertagen von

10 bis 16 Uhr sowie Montag bis Freitag, 10 bis 15 Uhr,

für Besucher geöffnet.

Allgemeine Öffnungszeiten:

Freigelände: März bis Oktober: Montag - Freitag

08-19 Uhr, Sonn- u. Feiertage 10-19 Uhr

Gewächshäuser & Ausstellung ganzjährig

Mo-Fr 10-15 Uhr, Sonn- u. Feiertage 10-16 Uhr

Kulmbacher Land Land im im August Mai 2


Termine

Ausbildungsplatz

für 2018 im

Bürowesen

gesucht

Führerschein und

PKW vorhanden

Tel. 09262/8417

Thomas Purucker, Insel 8

www.hofladen-purucker.de

Öffnungszeiten: Di.-Do.,

Sa. 9-12 Uhr, Fr. 9-18 Uhr

Speiseplan für August:

03.08. Zigeunerschnitzel mit

Reis oder Pommes

10.08. Haxen gegrillt oder

gekocht mit Kraut

und Labla

17.08. Gulasch vom Angusrind

mit Spätzla

24.08. geschlossen

31.08. Schnitzel mit Kartoffelsalat

oder Pommes

1. Mittwoch

Bad Staffelstein

20:00 Uhr Coburger

Sommeroperette: „Die

Fledermaus“ von Johann

Strauss auf der Seebühne

Kurpark, Am Kurpark 1

Baiersdorf

16:15 Uhr BR-Radltour: Einfahrt

der Radler an der Hauptstraße.

Ab 17.30 Uhr Bayern 3

Partynacht auf dem Platz am

Angersee an der Hemhofener

Straße mit der Bayern 3-Band,

Bayern-Moderatoren und

Konzert mit Wincent Weiss

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Spatz und

Engel“ - Musiktheater auf

Schloss Geyerswörth. Karten:

0951-9808220

Bindlach

Bindlacher Bärenkerwa am TSV-

Gelände

Coburg

Coburger Vogelschießen - Das

grosse Schützenfest auf dem

Festplatz auf dem Anger,

Ketschenanger

Fichtelberg

13:30 Uhr Mittwochswan der -

ung für jedermann/-frau.

Treffpunkt: Busbahnhof. Info:

09272-6500

Gefrees

19:00 Uhr Australisches Song -

writing mit „Kirbanu“ im

Garten von Andy Langs Kon -

zertscheune, Bahnhofstr. 1.

Eintritt frei! Info: 09254-326716

Hof

106. Hofer Volksfest auf dem

Volksfestplatz

Kulmbach

12:30 Uhr Kulmbacher

Bierwoche auf dem

Zentralparkplatz. 12.30 Uhr

Musikverein Stadtsteinach,

19.00 Uhr Die Wilderer

18:15 Uhr Lauftreff Burghaig:

18.15 Uhr Gymnastik; 18.30

Uhr Laufen, Walken, Gehen,

Rennen, Nordic-Walking,

Joggen. Treffpunkt: Bolzplatz

Burghaig. Info: Dr. Mädl, Tel.:

09221-84982

Lichtenfels

20:00 Uhr Ringelnatz - ein echter

Schatz. Eine maritim-fröhliche

Lesung mit Musik im Stadt -

schloss, Stadtknechtsgasse 5

Nürnberg

19:30 Uhr Jan

Garbarek Group feat.

Trilok Gurtu - „Wild

und frei“ im

Serenadenhof,

Bayernstr. 100.

Karten: 0911-

4334618

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-

Festspiele 2018:

„Hamlet - Prinz von

Dänemark“ - Das

weltbekannte Drama

auf der Freilicht -

bühne am Schloss -

berg

Sanspareil

20:00 Uhr „Mac-

beth“ von William

Shakespeare im

Felsentheater. Karten:

0921-69001

Tambach

20:30 Uhr Tam ba -

cher Sommer 2018:

Michl Müller - Müller

… nicht Shakes -

peare!. Tickets:

09563/3082-0 oder

www.konzertagentur-friedrich.de

Trebgast

20:00 Uhr Naturbühne

Trebgast: „Dr. Jekyll und Mr.

Hyde“ - Novelle des schottischen

Schriftstellers Robert

Louis Stevenson. Karten:

09227-6220 (Mo - Fr. 8-17

Uhr) oder www.naturbuehnetrebgast.de

Warmensteinach

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Führung im Glasmuseum. Info:

Touristinfo, Tel. 09277/1401

Wirsberg

14:00 Uhr Offener Senioren-

Treff mit Kaffee-Kränzchen in

14

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

der Gastwirtschaft „Zur

Göringsbruck“

Wunsiedel

20:30 Uhr Luisenburg

Festspiele: „My Fair Lady“ -

Musical von Alan Jay Lerner und

Frederick Loewe. Karten:

Tourist-Info, Tel.: 09232/602-

162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

2. Donnerstag

Bad Staffelstein

20:00 Uhr Coburger

Sommeroperette: „Die

Fledermaus“ von Johann

Strauss auf der Seebühne

Kurpark, Am Kurpark 1

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Himmelsflüge

- Höllenstürze“ - Ein Francois-

Villon-Programm auf Schloss

Geyerswörth. Karten: 0951-

9808220

Bayreuth

16:00 Uhr bis 22:00 Uhr 7.

Bayreuther Weinfest auf dem

Stadtparkett in der Fuß gänger -

zone Maximilianstraße. 18.00

Uhr Die Rossinis

20:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Heda!

Heda! Hedo! - What the fuck is

Wagner?“ von Uwe Hoppe.

Karten: 0921-69001

Bindlach

Bindlacher Bärenkerwa am TSV-

Gelände

Coburg

Coburger Vogelschießen - Das

grosse Schützenfest auf dem

Festplatz auf dem Anger,

Ketschenanger

Eckersdorf

Kerwa in Oberwaiz

Gefrees

19:00 Uhr Rock Classics mit

den All Stars der Kitchen Group

im Garten von Andy Langs

Konzertscheune, Bahnhofstr. 1.

Eintritt frei! Info: 09254-326716

Grassemann

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

„Spinn- und Web-Märchen“ -

Zuhören, erzählen, spielen und

basteln. Ferienprogramm mit

Märchenerzählerin Brigitte

Schmidt-Schattel im

Freilandmuseum Grassemann.

Info + Anmeldung: 09277-1401

oder 0921-728370

Hof

106. Hofer Volksfest

auf dem Volksfestplatz

Kulmbach

12:30 Uhr

Kulmbacher

Bierwoche auf dem

Zentralparkplatz.

12.30 Uhr Dorfmusik

Rugendorf, 19.00 Uhr Joe

Williams Band

14:00 Uhr Treffen der

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie

in der Gasthausbrauerei „Zum

Gründla“, am Gründlein 5.

Gäste sind jederzeit willkommen.

Info: Sonja und Hans

Hadamietz, Tel.: 09228-1512

15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Treffpunkt für Alleinerziehende

im Familientreff der Geschwis -

ter Gummi Stiftung, Nege lein -

str. 5. Info: 09221-8011816

18:30 Uhr Romme-

Abend im

Vereinsheim „Rot-

Weiss“, Friedrich-

Ebert-Straße 14

(Blaich). Info: Herbert

Bulheller, Tel. 09203-

5768395. Gäste sind

herzlich willkommen

Küps

Kerwa in Au

Königsberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theater ommer:

„Wahnsinnsweiber“ -

Komödie im Burghof.

Karten: www.reservix.de/0180-6050400

Lichtenfels

14:00 Uhr bis 15:00

Uhr „Weiden dekora -

tionszaun“ - Flecht -

kurs im Stadtschloss,

Stadtknechtsgasse 5.

Anmeldung: Tourist -

info, Marktplatz 10.

Tel.: 09571-795101

20:00 Uhr Lichten felser Klassik-

Open-Air mit Alexander

Yakovlev auf dem Marktplatz

Nagel im Fichtelgebirge

16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

Heilkräuter der Klostermedizin.

Treffpunkt: Parkplatz am Zeitund

Erlebnisgarten. Leitung +

Anmeldung: Sonja Brunner-

Rosner, Tel.: 09236-448

Kulmbacher Land im August

15


Termine

Nürnberg

19:30 Uhr QUADRO NUEVO -

Von Zartheit und wildem

Temperament im Serenaden -

hof, Bayernstr. 100. Karten:

0911-4334618

Stadtsteinach

18:00 Uhr Foto gruppe

Stadtsteinach - Wochentreff in

der „Waldschänke“. Info: Herr

Nietert, Tel.: 0160-93219839

Trebgast

15:00 Uhr Natur büh ne

Trebgast: „Die kleine Hexe“ -

Kinder stück. Karten: 09227-

6220 (Mo - Fr. 8-17 Uhr) oder

www.naturbuehne-trebgast.de

20:00 Uhr Natur bühne

Trebgast: „Die Räuber“ - Drama

von Friedrich Schiller. Karten:

09227-6220 (Mo - Fr. 8-17

Uhr) oder www.naturbuehnetrebgast.de

Warmensteinach

14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Brauereiführung in der Brauerei

Hütten. Info: Touristinfo, Tel.

09277/1401

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei

Küchen Sieber, Birkenweg 8.

Info: 09251-6244

Wirsberg

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr BUND

NATURSCHUTZ: Kräuter -

limonade selbstgemacht -

Aktion der Ortsgruppe

Wirsberg mit Carmen Garz.

Treffpunkt: Sportplatz

Cottenau. Anmeldung:

info@bn-kulmbach.de

Wunsiedel

20:30 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Andreas Hofer - Die

Freiheit des Adlers“ - Drama -

tisches Volksstück von Felix

Mitterer. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

3. Freitag

Ahorntal

12:00 Uhr bis 22:00 Uhr GROS-

SER MITTELALTERMARKT mit

Handwerkern, Händlern,

Künstlern und Musik auf Burg

Rabenstein. Info: Tel.

09202/970-044-0 oder

www.burg-rabenstein.de

Bad Berneck

20:30 Uhr „Wasser marsch“ -

Lesung von Wolfram Gittel mit

eigenen Texten auf der

Romantikbühne am

Schlossturm

Bad Staffelstein

Kirchweih in Uetzing

13:00 Uhr Geführte Themen-

Brauerei-Radtour. Route: Bad

Staffelstein - Wiesen - Nedens -

dorf - Unnersdorf - Bad Staffel -

stein (ca. 10 km). Treffpunkt:

Stadtturm, Bamberger Str. 25.

Info: 09573-33120

15:00 Uhr Basilika Vierzehn -

heiligen: Orgelkonzert zum

Freitagsläuten mit Dr. Stefan

Glaßer (Nürnberg) und Corinna

Frühwald (Flöte). Dauer: ca. 30

Minuten. Die Basilika wird

während des Konzertes geschlossen.

Bitte rechtzeitig einfinden!

Baiersdorf

Hagenauer Kirchweih am

Spielplatz

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer Theater -

sommer: „Lysistrata“ -

Musiktheater auf Schloss

Geyerswörth. Karten: 0951-

9808220

Bayreuth

11:00 Uhr bis 23:00 Uhr 7.

Bayreuther Weinfest auf dem

Stadtparkett in der Fußgänger -

zone Maximilianstraße. 14.00

Uhr „Play again sam light“; ab

18.00 Uhr The Jets

18:00 Uhr CHW Sommer -

programm - „Die baroke

Planstadt St. Georgen“. Treff -

punkt: Stiftskirche, Branden -

burger Straße. Referent: Dr.

Wolfgang Hegel (Mistelgau)

20:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Der

Walkürenritt oder: Man müsste

Klavier spielen können“ -

Musikalische Komödie von Uwe

Hoppe - mit Reinhold Weiser.

Info: www.steingraeber.de.

Karten: 0921-64049

21:00 Uhr Nachtwächter -

führung in St. Georgen.

Treffpunkt: gegenüber der

Ordenskirche St. Georgen. Info:

0921-88588

Bindlach

Bindlacher Bärenkerwa am TSV-

Gelände

Coburg

Coburger Vogelschießen - Das

grosse Schützenfest auf dem

Festplatz auf dem Anger,

Ketschenanger

16

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Eckersdorf

Kerwa in Oberwaiz

Hof

106. Hofer Volksfest auf dem

Volksfestplatz

Kulmbach

12:30 Uhr Kulmbacher

Bierwoche auf dem Zentral -

parkplatz. 12.30 Uhr Kasen -

dorfer Musikanten, 19.00 Uhr

Stoapfälzer Spitzbuam

Küps

Kerwa in Au

Ludwigschorgast

18:30 Uhr 70 Jahre SPD Lud -

wigschorgast - Jubiläumsfeier in

der FC-Turnhalle

Münchberg

15:00 Uhr Fichtelgebirgsverein

OG Münchberg - Wanderung

mit R. Bauer bei Hallerstein,

dann zum Sommerfest der OG

Hallerstein im Heisla am

Robischen Bölla (10 km). PKW-

Abfahrt am Angerparkplatz.

Info: 09251-80813

Nürnberg

19:30 Uhr „We will rock you!“ -

Queen Revival Show im

Serenadenhof, Bayernstr. 100.

Karten: 0911-4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „Hamlet - Prinz von

Dänemark“ - Das weltbekannte

Drama auf der Freilichtbühne

am Schlossberg

Sanspareil

20:00 Uhr „Macbeth“ von

William Shakespeare im

Felsentheater. Karten: 0921-

69001

Stadtsteinach

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Sommerspielmobil mit Spiel &

Spaß im Freibad Stadtsteinach.

Keine Voranmeldung nötig!

Einfach vorbei kommen

Tambach

20:30 Uhr Tambacher Sommer

2018: Gregor Meyle - Sommer -

konzerte 2018. Tickets:

09563/3082-0 oder www.konzertagentur-friedrich.de

Thurnau

20:00 Uhr „Frau Müller muss

weg!“ - Komödie von Lutz

Hübner. 5. Schlossfestspiele

Thurnau, Schloss Thurnau,

Ahnensaal. Karten: 09203-

9738680 oder info@schlosstheater-thurnau.de

Trebgast

20:30 Uhr Naturbühne Treb -

gast: „Die Räuber“ - Drama von

Friedrich Schiller. Karten:

09227-6220 (Mo - Fr. 8-17

Uhr) oder www.naturbuehnetrebgast.de

Weismain

Schützengesellschaft Weismain

1910 - Schützenfest im

Kastenhof (Außengelände)

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei

Küchen Sieber, Birkenweg 8.

Info: 09251-6244

Wiesentfels

18:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Flotter Feger“

- Komödie im Schlosshof.

Karten: 09274-947440

Wunsiedel

15:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Sherlock Holmes“ -

Der Tod des Bayernkönigs -

Kriminalkomödie von Dogberry

& Probstein. Karten: Tourist-

Info, Tel.: 09232/602-162 oder

karten@luisenburg-aktuell.de

20:30 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Sherlock Holmes“ -

Der Tod des Bayernkönigs -

Kriminalkomödie von Dogberry

& Probstein. Karten: Tourist-

Info, Tel.: 09232/602-162 oder

karten@luisenburg-aktuell.de

4. Samstag

Ahorntal

10:00 Uhr bis 22:00 Uhr GROS-

SER MITTELALTERMARKT mit

Handwerkern, Händlern,

Künstlern und Musik auf Burg

Rabenstein. Info: Tel.

09202/970-044-0 oder

www.burg-rabenstein.de

Altenkunstadt

Dorffest in Strössendorf

Bad Berneck

Rimlaser Stadl-Kerwa

20:30 Uhr „Die Heirats vermitt -

lerin und andere Szenen“ -

Sketchprogramm mit Szenen

CJ & THE

SUNSHINEGANG

Samstag, 4. August

das legendäre Nepomuk

Biergarten OpenAir

in Altenkunstadt

von Karl Valentin, Ephraim

Kishon und Didi Hallervorden

auf der Romantikbühne am

Schlossturm

Kulmbacher Land im August 17


Termine

Bad Staffelstein

Kirchweih in Uetzing

10:00 Uhr 14. Drachenboot -

rennen auf dem Badesee

13:00 Uhr Geführte Kelten -

wanderung - Frauendorf, strategisch

gut bewacht (11 km).

Treffpunkt: Wanderparkplatz

Stublang. Info: 09573-33120

16:30 Uhr Kurkonzert mit dem

Männergesangverein Cäcilia

Schwürbitz auf der Seebühne

im Kurpark

20:00 Uhr Coburger

Sommeroperette: „Die

Fledermaus“ von Johann

Strauss auf der Seebühne

Kurpark, Am Kurpark 1

Baiersdorf

Hagenauer Kirchweih am

Spielplatz

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer Thea -

tersommer: „Flotter Feger“ -

Komödie auf Schloss Geyers -

wörth. Karten: 0951-9808220

Bayreuth

10:30 Uhr „Von Ruinen,

Grotten und Wasserspielen“ -

Spaziergang durch die Parkan -

lage Eremitage. Kinder/Jugend -

liche bis 18 Jahren: Freier

Eintritt (inkl. Führung).

Treffpunkt: Altes Schloss,

Eremitage, Museumskasse

11:00 Uhr bis 23:00 Uhr 7.

Bayreuther Weinfest auf dem

Stadtparkett in der Fußgäng -

erzone Maximilianstraße. 13.00

Uhr „Bolle & Goller“; 18.00 Uhr

„Flat Out“

13:00 Uhr Trödelmarkt

Bayreuth - REAL, Riedinger -

straße. Info: 0160-99712989

14:30 Uhr Das Neue Schloss

von Friedrich und Wilhelmine -

Eine Entdeckungsreise in das

Bayreuther Rokoko. Kinder/Ju -

gend liche bis 18 Jahre: Freier

Eintritt (inkl. Führung). Treff -

punkt: Neues Schloss,

Museumskasse

16:00 Uhr Führung Steingrae -

ber-Manufaktur und Museum

im Steingraeber Haus Bayreuth,

Friedrichstraße 2. Info:

www.steingraeber.de

18:00 Uhr Benefizkonzert:

Wagner-Blech und West Side

Story - Blechbläser und

Schlagzeuger des Bayreuther

Festspielorchesters im

Markgräflichen Opernhaus,

Opernstr. 44. Karten: 0921-

69001

19:30 Uhr Klingendes

Steingraeber-Museum: „Musée

vivant“ - Haydn, Mozart,

Schubert und Liszt zu 2 und 4

Händen mit Alain Roudier und

Norberto Broggini im

Rokokosaal im Steingraeber-

Haus, Steingraeberpassage 1.

Info: www.steingraeber.de.

Karten: 0921-64049

20:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Der

Walkürenritt oder: Man müsste

Klavier spielen können“ -

Musikalische Komödie von Uwe

Hoppe - mit Reinhold Weiser.

Info: www.steingraeber.de.

Karten: 0921-64049

21:00 Uhr Nachtwächter -

führung in der Innenstadt.

Treffpunkt: Vor dem Schloss -

turm, Schloßberglein 1-3. Info:

0921-88588

Bindlach

Bindlacher Bärenkerwa am TSV-

Gelände

Bischofsgrün

Ranga-Kerwa

14:00 Uhr Geopark Bayern-

Böhmen: „Scharfmacher,

Einschneider und Perlen -

dreher“. Wanderung zum

Wetzstein. Treffpunkt: Kurhaus.

Info + Anmeldung: 09602-

9398166 Mo-Fr 9-12 Uhr

15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Märchenstunde mit Heidi

Greiner im Ev. Gemeindehaus.

Anmeldung: 09276-8296

Coburg

Coburger Vogelschießen - Das

grosse Schützenfest auf dem

Festplatz auf dem Anger,

Ketschenanger

Creußen

18:00 Uhr Haidhofer Schützen-

Kerwa

Eckersdorf

Kerwa in Oberwaiz

Fichtelberg

20:00 Uhr Festival junger

Künstler: „Rasant & festlich“ -

Heiters Open Air am Fichtelsee

mit dem Ensemble Kabachok

auf der Terrasse Hotel

Fichtelsee. Karten: 09272-

964000

Goldkronach

14:00 Uhr Naturpark

Fichtelgebirge - „Exkursion:

Rund um einen Bauernhof“.

Leitung: Kräuterpädagogin

Heike Ehl. Treffpunkt: Sandhof

1, Dressendorf. Anmeldung

nötig: 09208-57691

Grafengehaig

700 Jahre Grafengehaig:

Historischer Markt im Ortskern

Hof

106. Hofer Volksfest auf dem

Volksfestplatz

10:00 Uhr bis 14:00 Uhr Floh -

markt in der Karolinenstraße

11:00 Uhr „Hof kurz &

knackig“ - Die Stadtführung mit

der Wurst. Treffpunkt: Tourist-

Information, Ludwigstraße 24.

Info: 09281-8157777

Hollfeld

Keltenfest in Gottelhof

18

Kulmbacher Land im August


Jetzt auch

mobil:

die

Bierwoche

online!

Die 69. Kulmbacher

Bierwoche im Internet -

immer aktuell,

bestens informiert!

20


Nicht nur der Stadl selbst ist neu und größer, auch der Außenbereich wird um einige

Attraktionen reicher. Das Programm mit dem speziellen Mix aus traditioneller

Blasmusik und Stimmungskapellen bleibt aber gleich – und das immer bei freiem

Eintritt.

Das neue Stadl-Zelt im klassisch fränkischen Baustil besitzt eine größere

Grundfläche als sein Vorgänger und bietet künftig mehr Platz zum Genießen, Feiern

und Tanzen.

Auch wenn sich vieles verändert, der Kern der Kulmbacher Bierwoche mit ihrem

einzigartigen Charme bleibt gleich: Ein Zelt, vier Ecken mit jeweils eigenes eingebrauten

Festbieren von KULMBACHER, Mönchshof und EKU, sowie dem KAPUZI-

NER Weißbier, und jede Menge gute Unterhaltung sind garantiert!

Freude am Essen - gesellig feiern!

Während des Bierfestes

täglich ab 17 Uhr geöffnet

Jeden Sonntag: Mittagstisch

Montag = Wirtesonntag (Ruhetag)

Steak- und Hummerwoche

Hummer mundgerecht zubereitet

Im September zum Schulanfang

Mittagstisch

www.hagleite.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Ihre

Hagleitner

Wirtefamilie Limmer

Telefon 09221/4231 • Matth.-Schneider-Str. 6

95326 Kulmbach

21


Termine

Die Festspielzeit 2018 begleitet die Gesell -

schaft der Freunde von Bayreuth e.V. mit vier

Ge sprächs runden aus der Veranstal tungs -

reihe »Freunde treffen Freunde«. Die Reihe

steht in diesem Jahr unter dem Motto „Was

macht eigentlich...?“ Die Vorträ ge finden

statt im Kam mermusiksaal der Klavier -

manufaktur Stein grae ber (Friedrichstraße 2,

95444 Bayreuth). Beginn ist jeweils um 10.30

Uhr, der Eintritt ist frei.

WAS MACHT EIGENTLICH...

Sonntag, 5. August

...die Arbeit im mystischen Abgrund so

besonders? Axel Kober im Gespräch

Viele Geschichten, Anekdoten, Mythen und

Unge wöhn lichkeiten ranken sich um den „mystischen

Abgrund“ im Festspielhaus. Axel Kober

dirigierte Tannhäuser und steht in diesem Jahr

in Der fliegende Holländer am Pult.

Samstag, 11. August

...den Bayreuther Festspielchor so einzigartig?

Eberhard Friedrich im Gespräch

Für seinen Klang ist der Bayreuther Festspielchor

welt berühmt und wurde dafür immer wieder

mit Preisen ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2000

sorgt Chordirektor Eberhard Friedrich für den

Zusam men klang im „Bayreuther Chorwunder“.

Sonntag, 19. August

...die Arbeit hinter den Kulissen aus?

Christoph Bauch im Gespräch

Wenn Meister aus dem Flügel steigen, tropischer

Regen auf die Bühne fällt,... Als Technischer

Direktor ist er für die Planung und den reibungslosen

Ablauf der unsichtbaren „Maschinerie

Festspielhaus“ verantwortlich.

Samstag, 25. August

...Bayreuth zum Ort zwischen Barockem

Welttheater und Bühnenweihfestspiel?

Oliver Zeidler im Gespräch

Vom „Theatrum Mundi, dem Theater als Spiegel

der Welt“ handelt die letzte Gesprächsrunde. In

Bayreuth werden zwei grundsätzlich verschiedene

Weltsichten mit dem Markgräflichen

Opernhaus und dem Festspielhaus Architektur.

Kasendorf

19:00 Uhr Kasendorfer Kellerfest.

Bieranstich, anschl. Tanz und

Stimmungsmusik mit „Die Fregger“.

Eintritt frei!

Kulmbach

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr Stationäre

Schadstoffannahme für Haushalte im

Industrie gebiet „Am Goldenen Feld“ neben

der Müllumladestation

09:00 Uhr bis 16:00 Uhr Flohmarkt mit

Kaffee und Kuchen in der Gemeinschaft in

der Kirche, Weltrichstr. 1

11:00 Uhr Flohmarkt im Tierheim

Kulmbach, 1. Stock, Heinersreuth 30,

Ködnitz. Info-Tel.: 09221/91288

11:00 Uhr Kulmbacher Bier woche auf dem

Zentral park platz. 11.00 Uhr Musikverein

Thurnau, 19.00 Uhr Joe Williams Band

14:00 Uhr Führung durch die historischen

Keller. Treffpunkt: Rathaus. Karten: 09221-

95880

14:15 Uhr „Kanonen, Krieg und

Kasematten“ - Rundgang durch die

Festungswerke der Plassen burg.

Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre: Freier

Eintritt (inkl. Führung). Treffpunkt: Tiefer

Brunnen im Schönen Hof

Küps

Kerwa in Au

Lichtenberg

19:00 Uhr Abschlusskonzert Haus Marteau

mit REKKENZE BRASS im Garnlager der Fa.

LIROS, Poststraße 11. Karten: Rathaus,

Tel.: 09288-97370

Lichtenfels

09:00 Uhr bis 14:00

Uhr „Deko-

Flechtschale mit

Ornament“ -

Flechtkurs im

Stadtschloss,

Stadtknechtsgasse

5. Anmeldung:

Touristinfo,

Marktplatz 10. Tel.:

09571-795101

14:00 Uhr Seefest

der Wasserwacht

am Ortswiesensee Oberwallenstadt,

Krößwehrstr. 52. 18.30 Uhr „Blind Date“ -

Oldies, Rock & Pop

17:00 Uhr Griechische Sommernacht im

Festzelt vor dem Feuerwehrhaus am

Spielplatz in Klosterlangheim mit orig.

griechischer Live-Musik

Marktleugast

14:00 Uhr Frankenwaldverein OG

Marktleugast: Schatzsuche für junge

Spürnasen - ohne GPS. Route: Suchen und

finden. Treffpunkt: Radonplatz. Info:

09203-6244

Neudrossenfeld

17:00 Uhr Dorffest im Ortsteil Waldau

Neuenmarkt

14:30 Uhr SPD-Ortsverein Neuenmarkt:

Sommerfest im Gemeindegarten in

Hegnabrunn

Neustadt bei Coburg

08:00 Uhr bis 13:00 Uhr Bauernmarkt auf

dem Marktplatz

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele 2018: „In der

Hölle wird gescheuert“ - Die

Sommerkomödie auf der Freilichtbühne

am Schlossberg

Pottenstein

19:00 Uhr Fränkischer Theatersommer:

„Lysistrata“ - Musiktheater auf Schloss

Kühlenfels. Karten: 0171-7557862

Presseck

13:00 Uhr Frankenwaldverein OG Presseck

- Nachmittagswanderung - Unterwegs auf

22

Kulmbacher Land im August


Heda! Heda! Hedo!

eine Produktion der

Studiobühne Bayreuth

im Steingraeber Hoftheater -

2./7./9./10./15./16./17. August

jeweils um 20 Uhr, 12. August 18 Uhr

Eintrittskarten nur an der Theaterkasse,

Tel. 0921-69001

„Der Walkürenritt“

oder man müsste

Klavierspielen können ….

Musikalische Komödie von Uwe Hoppe -

mit Reinhold Weiser

im Steingraeber Hoftheater -

Freitag, 3. und Samstag, 4. August,

jeweils 20 Uhr

Eintrittskarten nur an der Theaterkasse,

Tel. 0921-69001

Klingendes Steingraeber-

Museum: „Musée vivant“

Haydn, Mozart, Schubert und Liszt zu 2 und

4 Händen •

Alain Roudier

und

Norberto

Broggini

im

Rokokosaal -

Samstag, 4. August, 19:30 Uhr

VVK 22 €, Tageskasse 28 €,

Schüler & Studenten 5 €

Duo Maelo

Elodie Théry, Cello und

Marija Bokor, Klavier

im Kammermusiksaal -

Mittwoch, 8. August, 19.30 Uhr

Steingraeber & Söhne präsentiert:

„Das schönste

Mädchen Wiens“

Lieder von Alma und Gustav Mahler und

Alexander von Zemlinsky. Martina Rüping,

Sopran, Karola Theill, Klavier

Carmen Wiederstein, Rezitation

im Kammermusiksaal -

Sonntag, 12. August, 11 Uhr

VVK 22 €, Tageskasse 28 €,

Schüler & Studenten 5 €

Tristan-Transkriptionen und

Uraufführung … Castelnuovo

Tedesco zum 50. Todestag

Klavierabend Sandro Ivo Bartoli

im Kammermusiksaal -

Mittwoch, 15. August, 19.30 Uhr

VVK 22 €, Abendkasse 28 €.

Schüler & Studenten je 5 €

Junge Meisterpianisten -

Soirée Best of Classics

Schüler und Studenten aus Guangzhou

präsentieren die Ergebnisse ihres

Düsseldorfer Meisterkurses bei den

Professoren Barbara Szczepanska,

Peiyu Huang und Pavel Gililov

im Kammermusiksaal -

Dienstag, 21. August, 18 Uhr

VVK 8 €, Abendkasse 10 €,

Schüler & Studenten 5 €

Chopin Klavierabend zum

Finale des Klavierfestivals

Jean-François Antonioli gibt sein

Bayreuth-Debut

im Kammermusiksaal -

Donnerstag, 23. August, 19.30 Uhr

VVK 22 €, Abendkasse 28 €.

Schüler & Studenten je 5 €

Im Gespräch mit Markgräfin

Wilhelmine

Fragen von Peter O. Krückmann

Ausstellung in der Galerie Steingraeber

bis 7. Januar 2019 – Eintritt frei

Friedrichstr. 2, 95444 Bayreuth

Mo.-Fr. 10-18 Uhr / Sa. 10-14 Uhr

Kulmbacher Land im August 23


Termine

dem Köstenberger Kirchenweg.

Treffpunkt: Marktplatz. Info: 09222-

1447

Sanspareil

20:00 Uhr „Macbeth“ von William

Shakespeare im Felsentheater.

Karten: 0921-69001

Selb

08:00 Uhr Fest der Porzelliner -

Größter Porzellanflohmarkt Europas

im Stadtzentrum

Stadtsteinach

Stadtsteinacher Bauernund

Handwerkermarkt

in der Bauernmarktscheune

in der Knollenstraße

8. 00 - 12. 00 Uhr

Kaufen Sie direkt

beim Erzeuger!

P direkt vor der

Markthalle

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr Bauern -

markt in der Marktscheune in der

Knollenstraße

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Sommer -

spielmobil mit Spiel & Spaß im

Freibad Stadtsteinach. Keine

Voranmeldung nötig! Einfach vorbei

kommen

Tambach

20:30 Uhr Tambacher Sommer 2018:

Angelo Kelly & Family - Irish Summer

Tour 2018. Tickets: 09563/3082-0

oder www.konzertagenturfriedrich.de

Thurnau

20:00 Uhr „Frau Müller muss weg!“ -

Komödie von Lutz Hübner. 5.

Schlossfestspiele Thurnau, Schloss

Thurnau, Ahnensaal. Karten: 09203-

9738680 oder info@schlosstheaterthurnau.de

Trebgast

15:00 Uhr Naturbühne Trebgast:

„Die kleine Hexe“ - Kinderstück.

Karten: 09227-6220 (Mo - Fr. 8-17

Uhr) oder www.naturbuehne-trebgast.de

24

Kulmbacher Land im August


20:30 Uhr Naturbühne Trebgast: „Widder

Dahaam“ - Fränkische Komödie. Karten:

09227-6220 (Mo - Fr. 8-17 Uhr) oder

www.naturbuehne-trebgast.de

Waischenfeld

10:00 Uhr Geopark Bayern-Böhmen:

„Wasser und Gestein - ein seltsames Paar“.

Führung mit Geoparkranger Wolfgang

Seib. Treffpunkt: Wanderparkplatz an der

St 2191, gegenüber Pension „Zur gemütlichen

Eule“, Doos 23. Anmeldung: 09602-

9398166 Mo-Fr 9-12 Uhr

Weismain

Schützengesellschaft Weismain 1910 -

Schützenfest im Kastenhof

(Außengelände)

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei Küchen Sieber,

Birkenweg 8. Info: 09251-6244

Wunsiedel

10:30 Uhr Luisenburg Festspiele: „Das

Dschungelbuch“ - Familienmusical nach

Rudyard Kipling. Karten: Tourist-Info, Tel.:

09232/602-162 oder karten@luisenburgaktuell.de

15:00 Uhr Luisenburg Festspiele: „Andreas

Hofer - Die Freiheit des Adlers“ -

Dramatisches Volksstück von Felix

Mitterer. Karten: Tourist-Info, Tel.:

09232/602-162 oder karten@luisenburgaktuell.de

20:30 Uhr Luisenburg Festspiele: „My Fair

Lady“ - Musical von Alan Jay Lerner und

Frederick Loewe. Karten: Tourist-Info, Tel.:

09232/602-162 oder karten@luisenburgaktuell.de

5. Sonntag

Ahorntal

10:00 Uhr bis 19:00 Uhr GROSSER MIT-

TELALTERMARKT mit Handwerkern,

Händlern, Künstlern und Musik auf Burg

Rabenstein. Info: Tel. 09202/970-044-0

oder www.burg-rabenstein.de

Altenkunstadt

Dorffest in Strössendorf

www.kulmbacher-land.com

Bad Berneck

Rimlaser Stadl-Kerwa

15:00 Uhr Konzert im Park mit

Liedermacher Hannes Wölfel in der Neuen

Kolonnade

Bad Rodach

18:00 Uhr Musical Night in Concert 2018

auf der Waldbühne Heldritt

Bad Staffelstein

Kirchweih in Uetzing

07:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen: 18.

Sonntag im Jahreskreis. Sonntagsordnung,

9.00 Uhr Dankamt für Jubelpaare

10:30 Uhr Kurkonzert mit Dieter und seinen

Musikanten auf der Seebühne im

Kurpark

16:00 Uhr Sagen auf dem Staffelberg unter

dem Erzählbaum mit Erik Berkenkamp

(Sitzkissen mitbringen)

17:30 Uhr Coburger Sommeroperette:

„Die Fledermaus“ von Johann Strauss auf

der Seebühne Kurpark, Am Kurpark 1

Baiersdorf

Hagenauer Kirchweih am Spielplatz

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer Theatersommer:

„Afrikanische Märchen“ - Tanztheater auf

Schloss Geyerswörth. Karten: 0951-

9808220

Bayreuth

10:00 Uhr Universität Bayreuth - Führung

im Ökologisch-Botanischen Garten -

„Heitere Botanik: Pflanzen in Versen von K.

H. Waggerl“. Treffpunkt: Eingang des

Gartens, Universitäts-Campus. Info:

www.obg.uni-bayreuth.de

11:00 Uhr bis 22:00 Uhr 7. Bayreuther

Weinfest auf dem Stadtparkett in der

Fußgängerzone Maximilianstraße. 12.30

Uhr „Race Duo“; 17.30 Uhr „Cräcker feat.

Steffi List“

Bindlach

Bindlacher Bärenkerwa am TSV-Gelände

mit Heiter & Schatz

Bischofsgrün

Ranga-Kerwa

Termine

Ferien daheim

Urlaubsspass auf

dem Golfplatz

In drei Tagen zum Golfer

Intensivkurs

Fr., 10. bis So., 12. August

Golfplatz Thurnau

Schnupperpaket zum

Feriensonderpreis

Bei Clubeintritt

freie Platznutzung 2018 und

ermäßigter Beitrag bis 2020

Mehr Infos:

Golfclub Oberfranken

Petershof 1,95349 Thurnau

Telefon 09228/319

www.gc-oberfranken.de

E-Mail: info@gc-oberfranken.de

Kulmbacher Land im August 25


Termine

Ihr Ausflugslokal

zwischen Bayreuth

und Kulmbach!

G

enießen

Sie unsere fränkischmoderne

Küche in unserer

zünftigen Gaststube oder in unserem

zauberhaften Gewölbe.

I

n

unserem Biergarten mit der großen

Tanzlinde haben Sie einen herrlichen

Blick ins Rotmaintal, auf das Eishaus

und unsere eigene Brauerei.

F

eiern

Sie Ihre Festlichkeit in einem

unserer traumhaften Säle in denen

zwischen 10 bis 150 Personen Platz

finden.

Fränkischer Theatersommer

präsentiert:

Spatz und Engel

Do., 9. August, 19:30 Uhr

06:00 Uhr FGV - Frühwanderung.

Treffpunkt: Gegenüber Laudien-Rathaus-

Galerie. Leitung: Michael Schreier. Info:

09276-1244

10:30 Uhr Sonntagskonzert mit dem

„Frankenexpress“ im kleinen Kurpark, bei

schlechter Witterung im Kurhaus; Eintritt

frei

Coburg

Coburger Vogelschießen - Das grosse

Schützenfest auf dem Festplatz auf dem

Anger, Ketschenanger

Creußen

09:30 Uhr Haidhofer Schützen-Kerwa mit

Siegerehrung der Stadtmeisterschaft und

Krönung des Stadtschützenkönigs (um

15:30 Uhr)

Eckersdorf

Kerwa in Oberwaiz

14:30 Uhr Der Natur auf der Spur - Kinder

entdecken Garten-Kunst in Schloss und

Park Fantaisie - Familienführung für Kinder

von 7 bis 11 Jahren mit Kerstin Herz ber -

ger. Treffpunkt: Schloss Fantaisie, Kasse

(Begleitpersonen benötigen eine Eintritts -

karte). Anmeldung: 0921/731400-11

Grafengehaig

700 Jahre Grafengehaig: Historischer

Markt im Ortskern

Himmelkron

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Das Sonntagscafe

ist wieder geöffnet! - Die Frauenunion/

CSU lädt zu Kaffee, Kuchen und kühlen

Getränken in die Baille-Maille-Allee ein

19:00 Uhr Sommerkunstwochen in der

Piano Galerie Pöhlmann, Bahnhofstr. 22:

KlangATELIER - ein besonderer

Klavierabend. Info: 09227-902712 oder

www.pianogalerie.net

Hof

106. Hofer Volksfest auf dem Volksfestplatz

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr Promenaden -

konzert im Musikpavillon am Theresien -

stein mit Goller + Götz. Eintritt frei

Hollfeld

Keltenfest in Gottelhof

Kasendorf

12:30 Uhr Kasendorfer Kellerfest.

Standkonzert auf dem Marktplatz mit den

Kasendorfer Musikanten; 13.00 Uhr

Festzug zum Festplatz, bunter Familien -

nachmittag mit Kinderprogramm; 18.00

Uhr Tanz- und Stimmungsmusik mit dem

Duo „Wir sind Wir“, Gitti und Frank.

Eintritt frei!

Kronach

07:00 Uhr Trödelmarkt Kronach - REAL.

Info: 0160-99712989

Am Marktplatz 16 in Zell i. F.

Telefon 0 92 57 / 501

www.gasthof-zum-waldstein.de

Schöner Biergarten im Innenhof

Neue renovierte Fremdenzimmer

Alle Veranstaltungen ab 18 Uhr!

Freitag, 3. und Samstag, 4. August

Freitag, 17. und Samstag, 18. August

Bayerisches Grillfest

Freitag, 10. und Samstag, 11. August

Barbecue Grillfest

Um Reservierung wird jeweils gebeten!

Öffnungszeiten: Täglich 11.30 bis 21.00 Uhr

durchgehend warme Küche

Mittwoch Ruhetag

Feierlichkeiten auch am Ruhetag

nach Absprache möglich.

26

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Kulmbach

11:00 Uhr Haus Marteau auf

Reisen - Konzert mit REKKENZE

BRASS im Mönchshof

Biergarten, Hofer-Str. 20.

Eintritt frei. Info: www.hausmarteau.de.

11:00 Uhr Kulmbacher Bier -

woche auf dem Zentral park -

platz. 11.00 Uhr Musikverein

Marktleugast. 17.30 Uhr

Isartaler Hexen

14:15 Uhr „Die Plassenburg zur

Zuchthauszeit“ - Überreste,

Bilder und Geschichten aus der

Gefängniszeit der Plassenburg.

Kinder/Jugendliche bis 18.

Jahre: Freier Eintritt (inkl.

Führung). Treffpunkt: Tiefer

Brunnen im Schönen Hof

16:00 Uhr Schweine be sichti -

gung und Fütterung mit anschl.

Verköstigung von Hofeigenen

Fleischprodukten in Eggenreuth

3. Info: 09221-3919676 oder

www.kulmbacher-weideschwein.de

Kutzenberg

15:00 Uhr Fränkischer Theater -

sommer: „Der gestiefelte

Katerl “ - Kindertheater im

Klinik gelände. Karten: 09274-

947440

18:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Spatz und

Engel“ - Musiktheater im

Festsaal der Klinik. Karten:

09274-947440

Küps

Kerwa in Au

Münchberg

13:00 Uhr Fichtelgebirgsverein

OG Münchberg - Wanderung

mit R. Bauer zur Mündung der

Pulschnitz in die Saale und zum

Teichfest in Schlegel (9 km).

Treffpunkt: am Angerparkplatz.

Info: 09251-80813

Neudrossenfeld

10:00 Uhr Dorffest im Ortsteil

Waldau. 10.00 Uhr Gottes -

dienst; 14.00 Familien nachmit -

tag mit Kinder-Flohmarkt

17:00 Uhr Gesangverein

Harmonie & Gesangverein

Neudrossenfeld mit den

Alphornbläsern Bayreuth: „90

Jahre“ -Chorkonzert in der

Kirche Langenstadt. Eintritt frei!

Neustadt bei Coburg

10:00 Uhr Dorffest auf dem

Sportplatz des FC Haarbrücken

Nordhalben

10:00 Uhr Museumsbahn -

betrieb Steinwiesen -

Nordhalben: Abfahrt in

Nordhalben um 10.00 Uhr,

12.00 Uhr, 14.00 Uhr, und

16.00 Uhr; Abfahrt in

Steinwiesen um 10.45 Uhr,

12.45 Uhr, 14.45 Uhr und

16.45 Uhr (letzte Fahrt).

Fahrkarten sind im Zug erhältlich.

Info: www.rodachtalbahn.de

oder 09267-8130

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „In der Hölle wird gescheuert“

- Die Sommer komö -

die auf der Freilichtbühne am

Schlossberg

Sanspareil

18:00 Uhr „Taugenichts“ -

Commedia Eichendorff von und

mit Jürgen Skambraks im

Felsentheater. Karten: 0921-

69001

Schloss Gereuth

11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Flohmarkt im Park von Schloss

Gereuth, Untermerzbach

Selb

11:00 Uhr Marktsonntag und

Porzellanflohmarkt mit über

100 Anbieter in der

Ludwigstraße. Verkaufsoffener

Sonntag mit Rahmenprogramm

Stadtsteinach

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Sommerspielmobil mit Spiel &

Spaß im Freibad Stadtsteinach.

Keine Voranmeldung nötig!

Einfach vorbei kommen

Thurnau

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Kostenloser Golfschnupperkurs,

Golfclub Oberfranken, Peterhof

1. Tel. 09228-319

11:00 Uhr Geopark Bayern-

Böhmen: „Ohne Fleiß kein

Preis! - Von schweißtreibender

Arbeit, alten Scherben und heiligen

Bäumen“. Führung mit

Geoparkrangerin Isabelle

Stickling. Treffpunkt: Vorplatz

Töpfermuseum, Kirchplatz 12

13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Partenfelder Nachttopf -

museum, Partenfeld 2 mit

Flohmarkt geöffnet. Info:

Helle Freude, Rosamunde und Rote Wonne stehen für

beschwing ten Weingenuss. Weine voller Lebendigkeit

mit frischen, fruchtigen Aromen zum Genießen.

Lebensfreude pur.

Die JUNGEN WILDEN vom Weingut am Stein können

Sie am besten im wunderschönen Wirts gar ten

zur leichten Küche mit frischen regionalen

Produkten vom kreativen JUNGEN WILDEN

Chefkoch Daniel Casmir genießen.

Kulmbacher Land im August 27


Termine

09228-5902 oder 0176-

23742385

19:00 Uhr „Frau Müller muss

weg!“ - Komödie von Lutz

Hübner. 5. Schlossfestspiele

Thurnau, Schloss Thurnau,

Ahnensaal. Karten: 09203-

9738680 oder info@schlosstheater-thurnau.de

Trebgast

15:00 Uhr Naturbühne

Trebgast: „Die kleine Hexe“ -

Kinderstück. Karten: 09227-

6220 (Mo - Fr. 8-17 Uhr) oder

www.naturbuehne-trebgast.de

20:00 Uhr Naturbühne

Trebgast: „Dr. Jekyll und Mr.

Hyde“ - Novelle des schottischen

Schriftstellers Robert

Louis Stevenson. Karten:

09227-6220 (Mo - Fr. 8-17

Uhr) oder www.naturbuehnetrebgast.de

Waldsassen

17:00 Uhr Basilika Konzerte

2018 - Orgelkonzert mit Prof.

Günther Kauzinger (Würzburg).

Werke von J. S. Bach, Marco

Enrico Bossi, Louis Vierne und

Improvisation über gegebene

Themen. Karten: 09632-88160

Weismain

Schützengesellschaft Weismain

1910 - Schützenfest im

Kastenhof (Außengelände)

Wunsiedel

10:30 Uhr Luisenburg Fest -

spiele: „Das Dschungelbuch“ -

Familienmusical nach Rudyard

Kipling. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

15:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „My Fair Lady“ -

Musical von Alan Jay Lerner und

Werner Baumann alias Wo Sarazen

feiert am Mittwoch, den 8. August 2018

seinen 95. Geburtstag!

Aus diesem Anlass präsentiert er

eine umfangreiche Werkschau unter dem Titel

„Die vielen Gesichter des Wo Sarazen“

im KUNSTAUKTIONSHAUS Waltraud Boltz.

Die Ausstellung umfasst Gemälde – darunter großformatige,

Collagen und Objekte aus drei Jahrhunderten.

Die Ausstellungs-Eröffnung findet am

8. August zwischen 10 und 16 Uhr statt.

Die Exponate sind vom 9. bis 31. August 2018 täglich

von 10-12 und von 16 bis 18 Uhr zu besichtigen

und käuflich zu erwerben.

Der Künstler ist anwesend.

KUNSTAUKTIONSHAUS Waltraud Boltz

Brandenburgerstraße 36, 95448 Bayreuth

Telefon 0921 / 20616

Frederick Loewe. Karten:

Tourist-Info, Tel.: 09232/602-

162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

6. Montag

Bad Berneck

Rimlaser Stadl-Kerwa

Bad Staffelstein

Kirchweih in Uetzing

Baiersdorf

Hagenauer Kirchweih am

Spielplatz

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Mona Lisa

ohne Rahmen“ - Komödie für

eine Schauspielerin auf Schloss

Geyerswörth. Karten: 0951-

9808220

Bayreuth

11:00 Uhr bis 22:00 Uhr 7.

Bayreuther Weinfest auf dem

Stadtparkett in der Fußgänger -

zone Maximilianstraße. 13.30

Uhr „Wulli Wullschläger &

Sonja Tunn“; 18.00 Uhr

„FranKinelli“

Bindlach

Bindlacher Bärenkerwa am TSV-

Gelände

Creußen

18:00 Uhr Haidhofer Schützen-

Kerwa

Eckersdorf

Kerwa in Oberwaiz

Lichtenfels

08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Krammarkt auf dem Marktplatz

Warmensteinach

20:00 Uhr Festival junger

Künstler: „Chorissimo!“ -

Heiters Sommerkonzert mit

dem Knabenchor „Jazeps

Medins“ aus Riga in der St.-

Bonifatiuskirche

Weismain

Schützengesellschaft Weismain

1910 - Schützenfest im

Kastenhof (Außengelände)

Wirsberg

19:00 Uhr Montagstreff des

VdK-Ortsverbandes in der

Gastwirtschaft „Zur

Göringsbruck“

7. Dienstag

Bad Berneck

13:30 Uhr „Tiefe Wälder,

Golde ne Aussicht und Silber -

rose“ - Geführte Wanderung

mit Heinrich Heinz (9 km).

Treffpunkt: Großparkplatz am

Anger vor der Apotheke. Info:

09273-6208

Bad Staffelstein

12:00 Uhr Hühnerkirchweih im

Schulgarten in Uetzing,

Oberlangheimer Str. 4

14:30 Uhr Kirchenführung in

der Basilika Vierzehnheiligen.

Treffpunkt: Am Gnadenaltar

20:00 Uhr Coburger

Sommeroperette: „Die

Fledermaus“ von Johann

Strauss auf der Seebühne

Kurpark, Am Kurpark 1

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Heisse Zeiten

- Weiblich, 42 Plus - Na und

!?!“ - Musical auf Schloss

Geyerswörth. Karten: 0951-

9808220

Bayreuth

18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Gruppenabend der „Defi-

brillator (ICD) SelbstHilfe -

Gruppe Oberfranken/Bayreuth

im Klinikum, Preuschwitzer Str.

101, Ebene 0/Konferenzraum

4a. Thema: Medikamente für

den Defi-Patienten. Referentin:

Frau Tröger. Anmeldung unter

0151-28807264 (Defi-SHG)

28

Kulmbacher Land im August


29


30

Termine

Siedlerkerwa 2018

Freitag, 10. August

18.00 Uhr Zeltbetrieb

19.30 Uhr Offizielle Eröffnung und Festanstich durch

Siedlerbürgermeister Henning Wagner

musikalische Unterhaltung durch:

„Hoffi & Friends“

Krenfleisch mit Klöß

Samstag, 11. August

15.00 Uhr Zeltbetrieb

20.30 Uhr traditioneller Lampionumzug

der Siedlerkinder und Ehrengäste, umrahmt

vom MV Burghaig

musikalische Unterhaltung durch:

„Alleinunterhalter Patrick“

Schnitzel mit Kartoffelsalat oder Pommes

Sonntag, 12. August

10.00 Uhr Zeltgottesdienst

11.30Uhr

Mittagstisch mit Rehbraten

Rouladen mit Klöß & Blaukraut

14.00 Uhr Großes Kaffee- und

Kuchen-, Tortenbuffet

18.00 Uhr Zeltbetrieb musikalische Unterhaltung

durch: „HaGeBu“

Rehbraten / Rouladen

mit Klöß & Blaukraut

Montag, 13. August

10.00 Uhr traditionelles ReTTicHeSSen

und Frühschoppen

mit Musik von „HaGeBu“

18.00 Uhr Zeltbetrieb & Kerwaausklang

Musikalische Unterhaltung durch:

„Franziska Friedrich“

Kren-Haxn und Krenfleisch

mit Klöß, Kraut oder Brot

Für Ihr leibliches Wohl ist wie immer bestens

gesorgt. Ebenso für Schaustellerbetrieb

und Fahrgeschäfte von Marion Völkel.

SIEDLERGEMEINSCHAFT

KULMBACH e. V.

Kulmbacher Land im August

18:00 Uhr Festival Junger

Künstler Bayreuth: Bayreuther

Abend! Bier und Bratwürstl.

Klassik und Folk. Dirndl und

Folk. Musikfest auf meheren

Bühnen in Das Zentrum,

Äußere Badstr. 7 a

20:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Heda!

Heda! Hedo! - What the fuck is

Wagner?“ von Uwe Hoppe.

Karten: 0921-69001

Bischofsgrün

15:00 Uhr Ortsrundgang in

Bischofsgrün. Treffpunkt:

Haupteingang der

Matthäuskirche

20:00 Uhr Bildvortrag im

Kurhaus zum Thema:

„Bischofsgrüner Ansichten“.

Referenten: Team Kur- und

Tourist Information; Eintritt frei!

Fichtelberg

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr Wie

wurden Glasperlen hergestellt?

Treffpunkt: Frau May, Gustav-

Leutelt-Str. 1. Info:

09272/909504

Mainleus

19:00 Uhr Jägerstammtisch -

Alla Jächer könna kumma -

beim „Paul“ in Buchau. Info:

09229-8152

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

Wildkräuterwanderung.

Treffpunkt: Parkplatz am

Nageler See. Leitung +

Anmeldung: Erika Bauer, Tel.:

09236-1006

Trebgast

20:00 Uhr Naturbühne

Trebgast: „Dr. Jekyll und Mr.

Hyde“ - Novelle des schottischen

Schriftstellers Robert

Louis Stevenson. Karten:

09227-6220 (Mo - Fr. 8-17

Uhr) oder www.naturbuehnetrebgast.de

Warmensteinach

15:00 Uhr „Hören-Suchen-

Entdecken“ - Märchenwan -

derung für Groß und Klein.

Treffpunkt: Talstation Süd in

Fleckl. Anmeldung: 09277-

1401

Wirsberg

14:00 Uhr bis 17:30 Uhr Ein

Nachmittag für Kinder von 5

bis 12 Jahren auf dem

Erlebnisbauernhof Purucker, in

der Au. Info + Anmeldung:

0171-7071004

19:00 Uhr Liederabend in der

Klinik Wirsberg, Goldene

Adlerhütte. Der französische

Tenor Antony Lo Papa singt

den Liederzyklus „Die schöne

Müllerin“ von Franz Schubert.

Klavierbegleitung: Dr.

Wolfgang Pinkow-Margerie.

Eintritt frei!

Wunsiedel

20:30 Uhr Luisenburg

Festspiele: Laith Al-Deen - Bleib

unterwegs. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

8. Mittwoch

Arzberg-Bergnersreuth

11:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Volkskundliches Geräte -

museum, Wunsiedler Straße

12-14: „Forschen und Ent -

decken“ - Ferienaktion. Anmel -

dung erforderlich unter Tel.:

09233-4040 (Begrenzte

Teilnehmerzahl). Info: 09233-

5225

Bad Staffelstein

07:00 Uhr Basilika Vierzehn -

heiligen: Hl. Nothelfer Cyriakus.

Hl. Messe, 8.00 Uhr Amt

09:00 Uhr Umweltstation

Weismain: Paddeln und Baden

für Kinder ab 8 Jahren.

Teilnehmer müssen schwimmen

können. Anmeldung:


www.kulmbacher-land.com

Termine

Ingrid’s Treff

Mittwoch, 8. August, 19 Uhr

„Wasserinfo“

Hat Leitungswasser (bald)

als Trinkwasser ausgedient?

Wir klären umfassend über

das Thema Wasser auf, damit

Sie in Zukunft unbeschwert

genießen können.

Bitte bringen Sie einfach Ihr

Leitungswasser und / oder

Lieblingsmineralwasser

mit und lassen Sie dies kostenlos

auf Belastungen testen.

WO: Ingrid Wettermann

Schafhof Nr. 2, 95355 Presseck

Anmeldung: 0177-7790108

alexander.mueller@

wassertankstelle.de

09575-921455. Treffpunkt:

„Zum Anker“ in Unnersdorf,

Am Main 3

10:00 Uhr Genusswanderung:

Kunst und Kräuter in Monikas

Garten (ca. 14 km). Treffpunkt:

Wanderparkplatz Dittersbrunn.

Info + Anmeldung: 09573-

33120

18:30 Uhr Hofgarten Specials:

Daniel T. Coates & Gabor -

acoustic duo Guitar & Rocka -

billy slapbass im Staffelsteiner

Hof, Horsdorfer Str. 15

19:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Spatz und

Engel“ - Musiktheater auf der

Seebühne Kurpark, Am Kurpark

1. Karten: 09573-33120

Bad Steben

19:00 Uhr Vortrag im

Vortragssaal des Kurhauses,

Badstr. 31 zum Thema: „Die

sanfte Heilweise der Bach blü -

ten“. Referentin: Heike Lorenz

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Die Morde

des Giuseppe Verdi“ -

Musikkabarett auf Schloss

Geyerswörth. Karten: 0951-

9808220

Bayreuth

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr „Die

vielen Gesichter des Wo

Sarazen“ - Ausstellungseröff -

nung im Kunstauktionshaus

Waltraud Boltz, Brandenburger -

straße 36. Ausstellungsdauer: 9.

bis 31. August. Info: 0921-

20616

17:30 Uhr Universität Bayreuth

- Führung im Ökologisch-

Botanischen Garten - „Altes

Wissen: Heilpflanzen der

Hildegard von Bingen“.

Treffpunkt: Eingang des

Gartens, Universitäts-Campus.

Info: www.obg.uni-bayreuth.de

19:30 Uhr Festival Junger

Künstler Bayreuth: Duo Maelo –

Cello und Klavier im Kammer -

musiksaal im Steingraeber-

Haus, Steingraeberpassage 1 .

Info: www.steingraeber.de.

Hof

20:00 Uhr „Unterwegs mit

Meister Franz Schmidt - nichts

für schwache Nerven“ - Schar -

frichterführung. Treffpunkt:

Rathausbrunnen. Info: 09281-

8157777

Kulmbach

18:00 Uhr Hospizverein

Kulmbach e.V.: MännerTrauer

Stammtisch in der Alten

Feuerwache

18:15 Uhr Lauftreff Burghaig:

18.15 Uhr Gymnastik; 18.30

Uhr Laufen, Walken, Gehen,

Rennen, Nordic-Walking,

Joggen. Treffpunkt: Bolzplatz

Burghaig. Info: Dr. Mädl, Tel.:

09221-84982

Münchberg

20:00 Uhr Fichtelgebirgsverein

OG Münchberg - Stammtisch

im Gasthof „Maasters Motz“.

Info: 09251/80813

Kulmbacher Land im August 31


Termine

Sanspareil

20:00 Uhr „Macbeth“ von

William Shakespeare im

Felsentheater. Karten: 0921-

69001

Stadtsteinach

13:00 Uhr Frankenwaldverein

OG Stadtsteinach: Kulturelle

Wanderung für Familien im

Steinachtal. Info + Anmeldung:

09225-95444

Thurnau

14:00 Uhr Selbstbestimmt leben

im Alter - Vielleicht in einem

Seniorenheim? -

Heimführung der Agentur GUT

SO im AWO Seniorendorf,

Kirschenallee 8. Anmeldung unter

09221-701293 Iris Münch

Ohnemüller, www. agenturgut-so.de

Trebgast

20:00 Uhr Naturbühne

Trebgast: „Widder Dahaam“ -

Fränkische Komödie. Karten:

09227-6220 (Mo - Fr. 8-17

Uhr) oder www.naturbuehnetrebgast.de

Warmensteinach

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Führung im Glasmuseum. Info:

Touristinfo, Tel. 09277/1401

Wunsiedel

20:30 Uhr Luisenburg Fest -

spiele: „Andreas Hofer - Die

Freih eit des Adlers“ -

Dramatisches Volksstück von

Felix Mitterer. Karten: Tourist-

Info, Tel.: 09232/602-162 oder

karten@luisenburg-aktuell.de

9. Donnerstag

Bad Staffelstein

20:00 Uhr Coburger

Sommeroperette: „Die

Fledermaus“ von Johann

Strauss auf der Seebühne

Kurpark, Am Kurpark 1

Bad Steben

19:00 Uhr „Körperklang,

Körpergefühl und unser 6.

Sinn“ - Konzert des

Meisterkurses für Gesang von

Charlotte Lehmann und

Christian Fröhlich im Großen

Kurhaussaal, Badstr. 30

Baiersdorf

Wellerstädter Kirchweih

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Jetzt wird`s

richtig paradiesisch“ - Komödie

auf Schloss Geyerswörth.

Karten: 0951-9808220

Bayreuth

10:30 Uhr „Von Ruinen,

Grotten und Wasserspielen“ -

Spaziergang durch die

Parkanlage Eremitage.

Kinder/Jugendliche bis 18

Jahren: Freier Eintritt (inkl.

Führung). Treffpunkt: Altes

Schloss, Eremitage,

Museumskasse

16:00 Uhr Führung

Steingraeber-Manufaktur und

Museum im Steingraeber Haus

Bayreuth, Friedrichstraße 2.

Info: www.steingraeber.de

16:30 Uhr „Flucht und Kunst -

Wie Pinsel und Farbe beim

Ankommen helfen“. Ingrid

Seidel stellt die Facetten ihrer

Arbeit mit Flüchtlingen in der

„Alten Wäscherei“ des

Bezirkskrankenhauses Bayreuth,

Nordring 2 vor. Die Ausstellung

mit Werken der Geflüchteten ist

bis 7. Oktober im

Eingangsbereich des

Diagnostikzentrums zu sehen.

Info: www.bezirkskrankenhausbayreuth.de

19:00 Uhr Festival Junger

Künstler Bayreuth: Claudio

Monteverdi „Vespro della Beata

Vergine“ - Chor, Orchester und

Solisten in der Stadtkirche

Heilig Dreifaltigkeit

20:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Heda!

Heda! Hedo! - What the fuck is

Wagner?“ von Uwe Hoppe.

Karten: 0921-69001

Bindlach

Kerwa in Ramsenthal

Burgkunstadt

13:30 Uhr AWO-Donnerstags -

wanderer - „Durch den

Sonnefelder Märchenwald ins

Pferdedorf Bieberbach“.

Wanderführer: Heinz Heinlein,

Tel.: 09574-653821. Treff -

punkt: Kommerzienrat

Riexinger Weg (Nähe Schützen -

haus). Gastwanderer herzlich

willkommen

Hollfeld

Kirchweih in Weiher

Kronach

19:00 Uhr Kronacher Frei -

schießen. 19.00 Uhr Bieranstich

in der Kaiser hofhalle; 19 - 23

Uhr Unterhaltungsmusik mit

der Tettauer Blasmusik

32

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Kulmbach

18:30 Uhr Romme-Abend im Vereinsheim

„Rot-Weiss“, Friedrich-Ebert-Straße 14

(Blaich). Info: Herbert Bulheller, Tel.

09203-5768395. Gäste sind herzlich willkommen

Kulmbach-Melkendorf

12:00 Uhr AWO-Seniorenclub Melkendorf:

Ausflug ins „Steinwaldhaus“ der Familie

Gustl Götzl in Pfaben, Abendeinkehr im

„Gasthof Vonbrunn“ in Rothwind.

Treffpunkt: Filiale der Kulmbacher Bank.

Gäste herzlich willkommen. Info +

Anmeldung: Heidi Langer, Tel.: 09221-

7226

Kupferberg

19:30 Uhr Wirtshaussingen mit dem

Frankensima Philipp Simon Goletz im

Gasthaus Schiffauer

Neudrossenfeld

19:30 Uhr Fränkischer Theatersommer:

„Spatz und Engel“ - Musiktheater im

Drossenfelder Bräuwerck, Marktplatz 2A.

Karten: 09203-9930

Nürnberg

19:30 Uhr ABBA-Night - The Tribute

Concert im Serenadenhof, Bayernstr. 100.

Karten: 0911-4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele 2018: „Faust I“

- Der Klassiker auf der Freilichtbühne am

Schlossberg

Sanspareil

20:00 Uhr „Macbeth“ von William

Shakespeare im Felsentheater. Karten:

0921-69001

Stadtsteinach

18:00 Uhr Fotogruppe Stadtsteinach -

Wochentreff in der „Waldschänke“. Info:

Herr Nietert, Tel.: 0160-93219839

Trebgast

15:00 Uhr Naturbühne Trebgast: „Die

kleine Hexe“ - Kinderstück. Karten: 09227-

6220 (Mo - Fr. 8-17 Uhr) oder www.naturbuehne-trebgast.de

20:00 Uhr Naturbühne Trebgast: „Die

Räuber“ - Drama von Friedrich Schiller.

D

er Kulmbacher Gastronom Ermanno Lubiato vom Ristorante „Alla

Rustica“, ein Venezianer, nimmt zum 4. Mal die italienische Nacht

auf der „Piazza di Kulmbach“ in die Hand. Nach den großartigen Erfol -

gen in den vergangenen Jahren organisiert er mit Familie und

Freunden auch heuer wieder süditalienisches Ambiente und

mediterrane Lebenslust für einen Tag.

Unter dem Begriff „Street Food“ gibt es verschiedene Stände mit

italienischen Spezialitäten wie Pasta aus der Emilia-Romagna, Wein

aus Südtirol, neapolitanische Spezialitäten, Ramazzotti, Grappa etc.,

Schmankerl aus der Toskana, Prosecco (Valdo Spumante),

Aperol etc., Wein vom Gardasee (Lugana), Antipasti und Pizza.

In diesem Jahr findet wieder ein erweitertes Ferrari-Treffen

statt – das heißt eine Mischung aus Ferraris und italienischen

Oldtimern (z. B. Fiat 500). Die Organisation führt Wolfgang

Isert (Ferrari) und Walter Schaller (Oldtimer) durch. Ab 17 Uhr

bewegt sich der Autokorso zum Marktplatz.

Für Stimmung sorgt ab 19 Uhr „NapoliLatina“ –

italienische Musik vom Feinsten.

Einem guten Zweck dient die italienische Nacht gleichfalls:

Im Zelt des Service-Clubs „Kiwanis“ - Ermanno und Ehefrau

Anka sind Mitglieder - kann man zusätzlich Besonderes aus

Italien kosten. Außerdem können die Gäste die mediterrane

Blumendeko ebenfalls für einen Zweck erwerben. Die

Erlöse fließen sozialen Projekten zu.

Zum Ausschank kommen die guten Biere der

KULMBACHER Brauerei. „Ich habe in meiner

Heimat jedes Bier probiert, aber an das hier

aus Kulmbach kommt einfach keines ran“,

so Ermanno.

Kultur, gutes Essen und Getränke,

schöne Autos, alles das bietet Bella

Italia. Schöne Frauen gibt es auch

in Kulmbach.

Kulmbacher Land im August 33


Termine

Karten: 09227-6220 (Mo - Fr.

8-17 Uhr) oder www.naturbuehne-trebgast.de

Warmensteinach

14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Brauereiführung in der Brauerei

Hütten. Info: Touristinfo, Tel.

09277/1401

20:00 Uhr Festival junger

Künstler: „Orchesterkonzert“ -

Kammerorchester der

Musikakademie „Gheorghe

Dima“ Cluj-Napoca in der St.

Laurentiuskirche in

Oberwarmensteinach

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei

Küchen Sieber, Birkenweg 8.

Info: 09251-6244

Weißenstadt

20:30 Uhr bis 21:30 Uhr

„Lautlos, schnell und kopfüber -

Die geheimnisvolle Welt der

Fledermäuse“. Treffpunkt:

Naturpark-Infostelle. Leitung:

Christine Roth. Anmeldung

nötig: 09232-919894

Wilhelmsthal/Steinberg

10:00 Uhr Kirchweih beim

Gasthof „Zum Frack“, Grieser

Str. 1. Info: 09260-386 oder

www.zumfrack.de

19:30 Uhr Kulturhistorischer

Vortrag zum Thema „Bier“

beim Gasthof „Zum Frack“,

Grieser Str. 1. Referent: Prof.

Dr. Günter Dippold. Info:

09260-386 oder www.zumfrack.de

Wunsiedel

20:00 Uhr LuisenburgXtra im

Museumshof: #werther. Karten:

Tourist-Info, Tel.: 09232/602-

162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

20:30 Uhr Luisenburg Fest -

spiele: „Das Dschungelbuch“ -

Familienmusical nach Rudyard

Kipling. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

10. Freitag

Ahorntal

20:00 Uhr Höhlenkonzert in der

Sophienhöhle: „Musik aus 1001

Nacht“ mit Sounds of the

Orient. Info: Tel. 09202/970-

044-0 oder www.burg-rabenstein.de

Altenkunstadt

Waldfest des FC Woffendorf,

Am Hochbehälter

Bad Berneck

19:00 Uhr Bad Bernecker

Simmer Parkfest - Comedy und

Satire mit Mathias Matuschik

Bad Rodach

19:30 Uhr Coburger

Sommeroperette: PREMIERE:

„Die Fledermaus“ von Johann

Strauss auf der Waldbühne

Heldritt

Bad Staffelstein

15:00 Uhr Basilika Vierzehn -

heiligen: Orgelkonzert zum

Freitagsläuten mit Georg

Wendt (Sehmatal). Dauer: ca.

30 Minuten. Die Basilika wird

während des Konzertes geschlossen.

Bitte rechtzeitig einfinden!

Baiersdorf

Wellerstädter Kirchweih

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Ich habe zu

viel Angst vor meiner Frau“ -

Chanson & Kleinkunst-Brettl auf

Schloss Geyerswörth. Karten:

0951-9808220

Bayreuth

20:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Heda!

Heda! Hedo! - What the fuck is

Wagner?“ von Uwe Hoppe.

Karten: 0921-69001

Bindlach

Kerwa in Ramsenthal

Fichtelberg

10:00 Uhr „Torfstich -

Zinngraben - Nußhardtstube:

Ein- und Ausblicke zu Granit

und Gneis rund um`s Seehaus“

(ca. 7,5 km). Treffpunkt:

Parkplatz bei der ehem.

Kristalltherme, Neubau,

Mühlberg 11

Harsdorf

20:30 Uhr Rocknacht auf dem

Festplatz

Herzogenaurach

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Heisse Zeiten

- Weiblich, 42 Plus - Na und

!?!“ - Musical im Schlosshof.

Karten: 09132-901121

Peter s

One-Man-Band

Die passende Musik

für jeden Anlass

Geburtstagsfeiern, Polterabende,

Hochzeiten, Betriebsfeste, öffentliche

Tanzveranstaltungen, Zeltfeste,

Dorffeste, jede Feier bei der eine

LIVEmusik benötigt wird. Deutsche

Schlager, Oldies, Rock und Pop,

Volkstümlich von den 60er Jahren

bis zu aktuellen Musiktiteln.

Peter Birk, Berndorf 23,

95349 Thurnau

Tel.: 09228 / 1525,

Fax: 09228 / 971 209

0172 / 495 915 8

E-Mail: birk-thurnau@gmx.de

34

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Hollfeld

Kirchweih in Weiher

Kronach

Kronacher Freischießen. Froher

Auftakt. 19 - 23 Uhr

Unterhaltungsmusik mit der

Bergmannskapelle Stockheim

Kulmbach

17:00 Uhr „Hopfen & Malz -

Kulmbach erhalt`s“ -

Musikalische Bierführung.

Treffpunkt: Holzmarkt. Karten:

09221-95880

18:00 Uhr Siedlerkerwa 2018.

Zeltbetrieb. 19.30 Uhr „Hoffi &

Friends“

Königsfeld

19:30 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Flotter Feger“

- Komödie auf dem Marktplatz.

Karten: 09207-260 oder 9333

Neustadt bei Coburg

Country-Festival auf dem

Gelände an der Mörickestraße

Nürnberg

18:00 Uhr Sarah Connor -

Muttersprache - Live 2018 am

Airport Nürnberg. Karten:

0911-4188843

19:30 Uhr Michael Jackson

Forever - Tribute Show - 60.

Geburtstag des King of Pop im

Serenadenhof, Bayernstr. 100.

Karten: 0911-4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „Faust I“ - Der Klassiker

auf der Freilichtbühne am

Schlossberg

Pottenstein

18:00 Uhr 25 Jahre Kultur in

der Teufelshöhle - Kinderkultur:

„Robin Hood“ - Personen -

theater und Puppenspiel mit

dem Theater des Staunens.

Karten: 09243-208

(Teufelshöhle) oder 09243-

70841 (Tourismusbüro)

Presseck

18:30 Uhr Sommernachtsfest

im Sportheim „Schützenhaus“

des TSV Presseck

Selb

19:00 Uhr Haus Marteau auf

Reisen - Konzert des

Meisterkurses für Gesang von

Charlotte Lehmann im

Rosenthal-Theater,

Hohenberger Straße 9. Karten:

09287-4524. Info: www.hausmarteau.de.

Thurnau

20:00 Uhr „Frau Müller muss

weg!“ - Komödie von Lutz

Beachparty, Lichtkulisse und Wasserspiele

Hofer Saaleauenfest

am Samstag, 11. und Sonntag, 12. August

„Was(s)erleben“ ist auch in diesem Jahr das Motto des Hofer Saaleauenfests

am Samstag, 11. und Sonntag, 12. August im idyllischen Saalepark, schräg

gegen über dem HofBad. Am Samstagnachmittag trifft man sich zum

Familien- und Sportnachmittag. Am Abend werden die Saaleauen mit Lichtund

Wasserspielen inszeniert, der Sandstand lockt mit Beachparty und im

großen Saale-Biergarten gibt sich die stimmgewaltige Marina Seidel ein musikalisches

Stelldichein.

Am Samstag beginnt das Fest ab 13.00 Uhr mit einem Familien- und Sport -

nachmittag bei dem zahlreiche Hofer Vereine Alt und Jung zum Mitmachen

einladen. Beispielsweise gibt es Informationen rund um den Lebensraum

Saale, neueste Trendsportarten zum Mitmachen, orientalischen Bauchtanz

etc. Bei den Reservisten kann man Einblicke in das Lagerleben erhalten oder

auf einem Doppelseilsteg über die Saale balancieren. Kanufahren und

Schnupper-Baseball gehören ebenso zum Rahmenprogramm wie ein Instru -

men tenparcours, bei dem man seine musikalischen Neigungen testen kann.

Beim Kinderschminken entstehen Feen, Räuber oder Dinos, die dann

Geschicklichkeitsspiele absolvieren oder sich mit dem Spielmobil vergnügen.

Am Samstagabend wird in den Saaleauen gefeiert. Ab 17 Uhr heizen

„Bogeymen“, ab 20 Uhr „M’sic“ mit Marina Seidel dem Publikum ein. Der

Besucher darf sich auf Pop- und Rock-Hits freuen. Am Sandstrand und am

Saale-Rondell finden Themenpartys mit verschiedenen DJ`s statt.

Ein Weinfest am Haupteingang (rote Stelen) ergänzt an diesem Wochenende

das Unterhaltungs-Angebot mit vier verschiedenen Live-Bands und fränkischen

Köstlichkeiten. Mehrere Weingüter präsentieren ihre besten Jahr -

gänge.

Am Sonntag ist das Motto „Chillen an der Saale“. Gestartet wird um 10 Uhr

mit einem Gottesdienst im Grünen. Danach sind die Besucher herzlich zum

Mittagstisch eingeladen. Bei Live-Musik klingt das Wochenende gemütlich

aus.

Weitere Informationen unter www.stadtmarketing-hof.de, Vorverkauf und

Programmflyer in der Tourist-Information am Rathaus erhältlich.

Kulmbacher Land im August 35


36

Termine

Hübner. 5. Schlossfestspiele

Thurnau, Schloss Thurnau,

Ahnensaal. Karten: 09203-

9738680 oder info@schlosstheater-thurnau.de

Trebgast

20:30 Uhr Naturbühne

Trebgast: „Dr. Jekyll und Mr.

Hyde“ - Novelle des schottischen

Schriftstellers Robert

Louis Stevenson. Karten:

09227-6220 (Mo - Fr. 8-17

Uhr) oder www.naturbuehnetrebgast.de

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille – und eine Champions-League-

Band im Rücken: So kennt man Gregor Meyle - und so wird

er am Freitag, 3. August, um 20.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr),

im Schlosshof wieder zu erleben sein. Immer dicht dran am

Publikum, voller Energie und im launigen Austausch mit seinen

Gästen, unternimmt Meyle auch 2018 eine Sommerreise über

die Open-Air-Stages des Landes. Versprochen ist „ein Feuerwerk

voller Gefühle und Rock’n`Roll“, musikalische Brillanz gepaart

mit Entertainment und klaren Statements, die sich nicht jeder

traut, öffentlich kund zu tun.

Das Finale des Tambacher Sommer 2018 bestreiten

am Samstag, 4. August, Angelo Kelly &

Family, um 19.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr), auf ihrer

Irish Summer Tour. Angelo war einst als der

kleine Junge mit der glockenhellen Stimme im

Kreise seiner großen „Kelly Family“ zum

Publikumsliebling avan ciert. Längst aber hat sich

der Voll blut musiker einen wahren künstlerischen

Kosmos erschlossen und tourte zuletzt, selbst

Familienvater geworden, mit seiner Frau Kira und

den drei Kindern auf einer spannenden Reise ins

Ungewisse quer durch Europa. Dort ist der Singer-

Songwriter zu seinen Wurzeln als Straßenmusiker zurückgekehrt – und auf der

Bühne präsenter denn je.

Für Kinder im Alter bis zu einschließlich 12 Jahren ist der Eintritt in Begleitung

eines Erziehungsberechtigten frei. Eine Ausnahme besteht für das Konzert von

Kelly: Hier ist für Kinder im Alter bis zu einschließlich 3 Jahren der Eintritt in

Begleitung eines Erziehungsberechtigten frei; Kinder im Alter von einschließlich

4 bis 12 Jahren erhalten ermäßigten Eintritt.

Karten sind in den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich; Ticketservice und Info

auch bei der Konzertagentur Friedrich, Rödental, Telefon 09563 3082-0;

www.konzertagentur-friedrich.de.

Kulmbacher Land im August

KüchenSofortplanung bei

Küchen Sieber, Birkenweg 8.

Info: 09251-6244

Wilhelmsthal/Steinberg

10:00 Uhr Kirchweih beim

Gasthof „Zum Frack“, Grieser

Str. 1. Info: 09260-386 oder

www.zumfrack.de

Windheim

20:00 Uhr Celtic Spirit & Songs

- Konzert mit Andy Lang im

Forsthaus, Oberer Stöckig 15.

Karten: 09268-91166

Wunsiedel

20:30 Uhr Luisenburg Fest -

spiele: „Andreas Hofer - Die

Freiheit des Adlers“ - Drama -

tisches Volksstück von Felix

Mitterer. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

11. Samstag

Altenkunstadt

Waldfest des FC Woffendorf,

Am Hochbehälter

Kirchweih in Pfaffendorf

Altenplos

17:00 Uhr 6. Altenploser

Dorfparkfest. 20.00 Uhr

Livemusik mit „Hoffi & Friends“

Bad Berneck

17:00 Uhr Bad Bernecker

Simmer Parkfest - Livemusik mit

den „Spin Lights“ und Feuer im

Park

Bad Rodach

19:30 Uhr Coburger Sommer -

operette: „Die Fledermaus“ von

Johann Strauss auf der

Waldbühne Heldritt

Bad Staffelstein

13:00 Uhr Wanderung unter

fachkundiger Leitung mit geselliger

Einkehr. Route: Unter -

brunn - Abtenberg - Unter -

brunn (ca. 11 km). Treffpunkt:

Parkplatz links am Main vor

Unterbrunn. Info: 09573-33120

14:00 Uhr Horsdorf in Flammen

- Dorffest mit der FF Horsdorf

16:30 Uhr Kurkonzert mit der

Klampfengruppe der Kulturund

Freizeitfreunde auf der

Seebühne im Kurpark

20:00 Uhr Coburger

Sommeroperette: „Die

Fledermaus“ von Johann

Strauss auf der Seebühne

Kurpark, Am Kurpark 1

Bad Steben

Kurparkfest mit Live-Musik und

buntem Rahmenprogramm

Baiersdorf

Wellerstädter Kirchweih

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Spatz und

Engel“ - Musiktheater auf

Schloss Geyerswörth. Karten:

0951-9808220

Bindlach

Kerwa in Ramsenthal

Burgkunstadt

19:00 Uhr Open-Air: The

Revivials auf der Westterrasse

der Alten Vogtei, Regens-

Wagner-Platz 5

Creußen

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bauernmarkt beim

Verwaltungsgebäude in der

Bahnhofstraße

14:00 Uhr Stadtführung zum

großen Brand in Creußen vor

125 Jahren. Treffpunkt:

Marktplatzbrunnen

Eckersdorf

09:30 Uhr Tauschtag der

Jungen Briefmarkenfreunde im

Rathaus, Bamberger Str. 30.

Bitte immer vorher unter Tel.

0921-39304 anrufen!

Grafengehaig

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für

Haushalte in Grünlas baim

Schulbushäuschen

12:00 Uhr bis 12:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für

Haushalte in Schlockenau gegenüber

Bushaltestelle

Grassemann

13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

„Kräuterspaziergang - wir entdecken

die faszinierende Welt

der Sommerkräuter“.

Treffpunkt: Freilandmuseum

Grassemann. Leitung: Maria

Dietel (Kräuterpädagogin).


www.kulmbacher-land.com

Termine

Anmeldung nötig: 09278-

205306

Harsdorf

19:00 Uhr Bürgerfest mit

Livemusik auf dem Festplatz

Hausen

15:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Afrikanische

Märchen“ - Tanztheater im

Greifenhof, Dr.-Kupfer-Straße 4.

Karten: 09191-73720

Herzogenaurach

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Lysistrata“ -

Musiktheater im Schlosshof.

Karten: 09132-901121

Hof

10:00 Uhr „Hier kann man sich

Hof auf der Zunge zergehen

lassen“ - Kulinarischer

Stadtspaziergang. Treffpunkt:

Rathausbrunnen. Info +

Anmeldung: 09281-8157777

11:00 Uhr „Hof kurz &

knackig“ - Die Stadtführung mit

der Wurst. Treffpunkt: Tourist-

Information, Ludwigstraße 24.

Info: 09281-8157777

13:00 Uhr Hofer Saaleauenfest

14:00 Uhr „Historische

Wasserversorgung“ - Wie das

Wasser nach Hof kam.

Treffpunkt: Tourist-Information,

Ludwigstraße 24. Info: 09281-

8157777

Hollfeld

Kirchweih in Weiher 120 Jahre

SK Drosendorf-Voitmannsdorf

auf dem Festplatz in Drosendorf

Kronach

Kronacher Freischießen. Die

Hofwiese ruft. 14.30 Uhr Jazz

mit Big Bonn Special; 19 - 23

Uhr Unterhaltungsmusik mit

dem Symphonischen

Blasorchester Küps

Kulmbach

Lange Einkaufsnacht bis 22.00

Uhr und länger

14:15 Uhr „Kanonen, Krieg und

Kasematten“ - Rundgang durch

die Festungswerke der Plassen -

burg. Kinder/Jugend liche bis 18

Jahre: Freier Eintritt (inkl.

Führung). Treffpunkt: Tiefer

Brunnen im Schönen Hof

15:00 Uhr Siedlerkerwa 2018.

Zeltbetrieb. 20.30 Uhr traditioneller

Lampionumzug, musik.

3 Tage beste Unterhaltung

im romantischen Kurpark

Am Freitag, den 10. August, startet das 3tägige Fest um 19.30 Uhr in einen

satirisch bissigen Sommerabend mit Matthias Matuschik. Der Kult-Radiomoderator

von Bayern 3, seit Jahren auch als Comedian unterwegs, wird mit seinem 2x 50

Minuten Programm „Entartete Gunst“ bestens unterhalten.

Einlass ab 17.30 Uhr, Beginn: ab 19:30 Uhr

Eintritt 14 EUR, VVK 10 EUR oder über oktickets

Am Samstag, den 11. August, startet das Abendprogramm um 17 Uhr mit

Festbetrieb und Musik. Livemusik der Spin

Lights unterhält die Gäste dann mit heißeren

Rhythmen. Höhepunkt dieses Abends wird

das „Feuer im Park“ mit einer großen

Feuershow der Gruppe „Malleus Medicinae“

und dem unverzichtbaren Brillantfeuerwerk.

Danach wird bis Mitternacht aus Harry’s

Plattenschrank nochmals durchgestartet, die

Bars und unser kulinarisches Angebot lassen

keine Wünsche offen.

Einlass ab 16.30 Uhr, Eintritt 6 EUR, Kinder unter 12 Jahre Eintritt frei.

Der Gartenkunstmarkt öffnet am Sonntag, den 12. August um 10 Uhr seine

Pforten, die Stände präsentieren Schönes und Nützliches für Garten und

Dekoration. Gleichzeitig beginnt der Familientag mit einem ökumenischen

Gottesdienst im Kurpark. Im Anschluss wartet dann der gemütliche Frühschoppen,

ab 12:00 Uhr Mittag gibt es als weiteren kulinarischen Höhepunkt den „Braten im

Park“. Zwei leckere und erschwingliche Bratengerichte ermöglichen ein Familien-

Mittagessen in fröhlicher Runde. An alte Tradition anknüpfend ist es auch der

Sonntag, der ganz im Zeichen der Familie steht. Bis 18.00 Uhr unterstützt uns die

AOK Bayreuth-Hof mit Spielstationen und die Bad Bernecker Vereine sorgen für

weiteres buntes Programm. Unter den Spielekarten der Kinder wird wieder ein

Tagessieger ausgelost.

Der Gartenkunstmarkt und das Sommerparkfest klingen gegen 18 Uhr

aus. Der Eintritt am Sonntag ist frei.

Für gehbeeinträchtigte Besucher fährt in regelmäßigen Abständen ein kostenfreier

Shuttlebus zwischen Anger und Marktplatz.

Tourist-Information Bad Berneck • Marktplatz 21, 95460 Bad Berneck

touristinfo@badberneck.de, www.badberneck.de

Kulmbacher Land im August 37


Lieblingsstücke aus dem Coppenrath Verlag

Unterwegs in

Schal

bedruckt, 100 % Viskose, ca. 70 x 180 cm

34,95 Euro

Marjolein Bastin

Taschenspiegel

2-fache Vergrößerung, aus Glas,

Metall und Kunststoff, 8 cm Durchmesser

7,95 Euro

Allzwecktäschchen

mit goldfarbenen Reißverschluss,

Anhänger und Stickerei,

kontrastfarbiges Innenfutter,

aus Baumwolle,

12,95 Euro

Alle Artikel sind unter

www.coppenrath.de erhältlich.

Besitzer Werner Glaser

Im Ausschank die im Felsenkeller

gelagerten Biere der Mönchshof-Brauerei

Grünwehr 32, 95326 Kulmbach, Tel. 0 92 21 / 8 42 00

Genießen Sie den Sommer in Kulmbach.

Während der Bierwoche Mönchshof Festbier

vom Fass im Ausschank.

Wir empfehlen Gerichte vom heimischen Wild.

Spezialitäten vom Angus-Jungrind.

Fränkische Küche und deftige Hausmacher Spezialitäten aus unserer

Wirtshausmetzgerei.

Alle Speisen erhalten Sie auch in unserem

Seelöwenkeller

Montag und Dienstag Ruhetag.

Kulmbachs romantischer Biergarten am Fuße der Plassenburg.

Herzlichst lädt ein Familie Glaser

Ein Genuß für die Sinne

38


Kulmbach

Kulmbacher Stadtführungen

Die beliebten Führungen durch Kulmbachs wunderschöne Altstadt finden

immer samstags um 10 Uhr statt. Mit erfahrenen Gästeführern geht

es zu vielen markanten Sehenswürdigkeiten, wie z. B. dem historischen

Marktplatz und Holzmarkt, zum früheren Straßenmarkt der Oberen

Stadt oder zum Weißen und Roten Turm.

Treffpunkt: Tourist Information in der Buchbindergasse 5.

Die Führung dauert eine Stunde und kostet

3,00 Euro pro Person (Kinder bis 18 Jahre frei).

Infos unter Tel.: 09221 / 9588-0.

Speisekammer

Vorräte einfach selbst

gemacht, über 350 Rezepte

336 Seiten, Hardcover mit

Strukturpapier, innen 4-fbg.,

39,- Euro

Diese und weitere Bücher bei

Buch handlung Friedrich GmbH & Co. KG

am HOLZMARKT 12, 95326 Kulmbach,

Telefon: 09221 / 47 76

www.friedrich-buecher.de

Inh. Bags for Living GmbH • 96317 Kronach

Tolle Angebote

auf Topmarken wie:

Jetzt auch Online – www.tragwelt.de

Ihr Herrenmoden-Team freut sich auf Ihren Besuch.

Inh. Werner Türk

95326 Kulmbach

Tel.: 09221 / 6079555

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.00 bis 18.30

Sa. 9.00 bis 16.00

95326 Kulmbach

Fritz-Hornschuchstraße 9

Tel.: 0 92 21 / 6 90 51 66 • Email: kulmbach@bagsforliving.de

95444 Bayreuth

Fußgängerzone • Kanzleistraße 1

Tel.: 09 21 / 1 50 76 39 • Email: bayreuth@bagsforliving.de

96317 Kronach:

Bahnhofstraße 1

Tel.: 0 92 61 / 96 47 11 • Email: kronach@bagsforliving.de

39


Termine

Unterhaltung durch Alleinunterhalter

Patrick

17:00 Uhr Italienische Nacht auf dem

Marktplatz. 19.00 Uhr NapoliLatina in

Concerto

Ködnitz

18:00 Uhr FF Ködnitz - „Kleines Bierfest“

am Feuerwehrhaus

Ludwigschorgast

07:30 Uhr bis 08:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für Haushalte beim

Bauhof

Mainleus

Kerwa in Proß

Straßenfest der FF Rothwind-Fassoldshof

rund ums Feuerwehrhaus

Marktleugast

10:00 Uhr bis 10:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für Haushalte in

Tannenwirtshaus auf dem Parkplatz bei

der Kirche

Neuenmarkt

18:00 Uhr CSU-Ortsverband Neuenmarkt:

Bürgerfest beim Anwesen Balzar-Mohr

Neustadt bei Coburg

Country-Festival auf dem Gelände an der

Mörickestraße

18:00 Uhr Weinfest in Fürth am Berg am

Dorfplatz

Nürnberg

17:30 Uhr Dropkick Murphys - Special

Guest: Fiddler s Green. Support: The

Prosecution am Airport Nürnberg. Karten:

0911-4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele 2018: „Hamlet

- Prinz von Dänemark“ - Das weltbekannte

Drama auf der Freilichtbühne am

Schlossberg

Sanspareil

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr „Lebendiges

Mittelalter“ - Burgbelebung auf Burg

Zwernitz

20:00 Uhr „Macbeth“ von William

Shakespeare im Felsentheater. Karten:

0921-69001

Stadtsteinach

09:00 Uhr bis 09:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für Haushalte in

Triebenreuth beim Feuerwehrgerätehaus

14:00 Uhr AWO-Ortsverein Stadtsteinach -

Offenes Boccia-Spielen auf der Bocciabahn

im Stadtpark

18:00 Uhr Amerikanisches

Sommernachtsfest am und im

Landjugendheim in Unterzaubach

Thurnau

19:00 Uhr Berndorfer Kellerfest auf dem

Festplatz bei der Schreinerei Kolb

Trebgast

14:00 Uhr Siedlerkerwa im Siedlerheim

15:00 Uhr Naturbühne Trebgast: „Die kleine

Hexe“ - Kinderstück. Karten: 09227-

6220 (Mo - Fr. 8-17 Uhr) oder www.naturbuehne-trebgast.de

Warmensteinach

Kirchweih in Oberwarmensteinach

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei Küchen Sieber,

Birkenweg 8. Info: 09251-6244

Wilhelmsthal/Steinberg

10:00 Uhr Kirchweih beim Gasthof „Zum

Frack“, Grieser Str. 1. Info: 09260-386

oder www.zumfrack.de

Wirsberg

14:00 Uhr Hallenfest mit

Kindernachmittag der FF Wirsberg am

Gerätehaus

Wunsiedel

15:00 Uhr Luisenburg Festspiele: „My Fair

Lady“ - Musical von Alan Jay Lerner und

Frederick Loewe. Karten: Tourist-Info, Tel.:

09232/602-162 oder karten@luisenburgaktuell.de

20:00 Uhr LuisenburgXtra im

Museumshof: #werther. Karten: Tourist-

Info, Tel.: 09232/602-162 oder

karten@luisenburg-aktuell.de

20:30 Uhr Luisenburg Festspiele: „My Fair

Lady“ - Musical von Alan Jay Lerner und

Frederick Loewe. Karten: Tourist-Info, Tel.:

09232/602-162 oder karten@luisenburgaktuell.de

12. Sonntag

Ahorntal

17:00 Uhr Burgkonzert: „Una Notte

Italiana“ mit Stefan Grasse & Corinna

Schreiter auf Burg Rabenstein. Info: Tel.

40

Kulmbacher Land im August


Termine

09202/970-044-0 oder

www.burg-rabenstein.de

Altenkunstadt

Waldfest des FC Woffendorf,

Am Hochbehälter Kirchweih in

Pfaffendorf

Altenplos

09:30 Uhr 6. Altenploser

Dorfparkfest. 9.30 Uhr

Gottesdienst; 14.00 Uhr

Familiennachmittag mit

Alleinunterhalter Siggi Münch

Bad Berneck

10:00 Uhr Bad Bernecker

Simmer Parkfest - Gartenkunst -

markt und Ökumenischer

Kurpark-Gottesdienst,

Familiennachmittag, Eintritt frei

Bad Rodach

15:00 Uhr Coburger Som mer -

operette: „Die Fledermaus“ von

Johann Strauss auf der

Waldbühne Heldritt

Bad Staffelstein

07:00 Uhr Basilika Vierzehn -

heiligen: 19. Sonntag im Jahres -

kreis. Sonntagsordnung, 9.00

Uhr Dankamt für Jubelpaare

10:30 Uhr Kurkonzert mit dem

Musikverein Uetzing-Serkendorf

auf der Seebühne im Kurpark

17:30 Uhr Coburger Sommer -

operette: „Die Fledermaus“ von

Johann Strauss auf der See -

bühne Kurpark, Am Kurpark 1

Bad Steben

Kurparkfest mit Live-Musik und

buntem Rahmenprogramm

Baiersdorf

Wellerstädter Kirchweih

Bamberg

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Die Schöne

und das Fossil“ - Komödie auf

Schloss Geyerswörth. Karten:

0951-9808220

Bayreuth

18:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Heda!

Heda! Hedo! - What the fuck is

Faust-Festspiele Pegnitz

Die Faust-Festspiele Pegnitz gehen seit Juli mit dem legendären

Klassiker „Faust I“ und der wahnsinnig komischen Komödie „In

der Hölle wird gescheuert“

in die zweite Spiel -

zeit. Dazu kommt jetzt

im August das weltbekannte

Drama „Ham let -

Prinz von Dänemark“.

Alle Stücke knackig präsentiert

nach dem Mot -

to „Theater wie Kino!“

Noch bis 8. September

gibt es auf dem Peg -

nitzer Schlossberg die

Festspiele. Umrahmt

von einer herrlichen Natur kulisse. Alle Aufführungen finden um

20.00 Uhr statt. Und vorher bleibt genügend Zeit, um im angrenzenden

Biergarten nach Lust und Laune zu schlemmen. Ein

kultur-kulinarisches Highlight in der Region. Alle Infos unter

faust-festspiele-pegnitz.de

Wagner?“ von Uwe Hoppe.

Karten: 0921-69001

19:30 Uhr „Das schönste

Mädchen Wiens“ - Lieder von

Alma und Gustav Mahler und

Alexander von Zemlinsky im

Kammermusiksaal im

Steingraeber-Haus,

Steingraeberpassage 1. Info:

www.steingraeber.de. Karten:

0921-64049

Bindlach

Kerwa in Ramsenthal

Bischofsgrün

10:30 Uhr Sonntagskonzert mit

den „Mehlmeisler

Dorfmusikanten“ im kleinen

Kurpark, bei schlechter

Witterung im Kurhaus; Eintritt

frei

10:30 Uhr Sonntagskonzert mit

dem ukrainischen Ensemble

„Sbrutsch“ im kleinen Kurpark,

bei schlechter Witterung im

Kurhaus; Eintritt frei

13:30 Uhr Geopark Bayern-

Böhmen: Gipfelsturm - eine

GEO-Wanderung auf das Dach

Frankens mit Geoparkranger

Dieter Schmidt. Treffpunkt:

Wanderparkplatz an der alten

Schneebergstraße, ca. 1 km

nördlich der Höhenklinik zwischen

Weißenstadt und

Bischofsgrün. Anmeldung:

09602-9398166 Mo-Fr 9-12

Uhr

20:00 Uhr Festival junger

Künstler: Festliches Chorkonzert

mit dem Kammerchor Novi Sad

in der Matthäuskirche

Burgkunstadt

Kirchweih in Neuses am Main

08:00 Uhr AWO-Sonntags wan -

derer - „Durchs Königsfelder

Kapellen-Land, wo die Aufseß

entspringt“ - Wanderführerin:

Ingrid Albert, Tel.: 09274-

8070892 oder 0157-88465842.

Treffpunkt: Parkplatz bei der

Raiffeisenbank. Gastwanderer

herzlich willkommen

Eckersdorf

Laurentius-Kerwa Tröbersdorf

Fürth

19:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Afrikanische

Märchen“ - Tanztheater in der

Knorr Kulturscheune,

Mannhofer-Str. 44. Karten:

0911-767315

Harsdorf

13:00 Uhr Familiennachmittag

mit Traktortreffen auf dem

Festplatz

Hof

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Hofer

Saaleauenfest

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Promenadenkonzert im Musik -

pavillon am Theresienstein mit

Hix-Tradimix. Eintritt frei

14:00 Uhr „Romantischer

Stein“ - Führung durch den

Hofer Bürgerpark Theresien -

stein. Treffpunkt: Haus

Theresienstein. Info: 09281-

8157777

Hollfeld

Kirchweih in Weiher 120 Jahre

SK Drosendorf-Voitmannsdorf

auf dem Festplatz in Drosendorf

Kronach

Kronacher Freischießen.

Schützenauszug. 10 Uhr Stand -

konzert auf dem Marktplatz mit

dem Marinemusikkorps Kiel;

10.30 Uhr Großer Schützen -

auszug vom Marktplatz zur

Hofwiese, ab 11.30 Uhr Konzert

des Marinemusikkorps Kiel

Kulmbach

10:00 Uhr Siedlerkerwa 2018.

Zeltbetrieb. 10.00 Uhr

Zeltgottesdienst. 14.00 Uhr

Familiennachmittag; 18.00 Uhr

musik. Unterhaltung mit

„HaGeBu“

42

Kulmbacher Land im August


14:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Hospizverein Kulmbach e.V.:

Trauercafé im Burggut, 2. Stock

(Aufzug ist vorhanden),

Waaggasse 5

15:00 Uhr „Der mutige Ritter“ -

Kindererlebnisführung.

Treffpunkt: Holzmarkt. Karten:

09221-95880

Lichtenfels

08:00 Uhr Trödelmarkt

Lichtenfels - Kaufland. Info:

0160-99712989

08:00 Uhr Trödelmarkt

Lichtenfels - OBI. Info: 0157-

52748683

Mainleus

Kerwa in Proß

Straßenfest der FF Rothwind-

Fassoldshof rund ums

Feuerwehrhaus

Marktleugast

10:30 Uhr Frankenwaldverein

OG Marktleugast: „Harsdorfer

Hauswanderung“. Treffpunkt:

Radonplatz. Info: 09203-6244

Münchberg

09:00 Uhr Fichtelgebirgsverein

OG Münchberg - Wanderung

mit H. Grefenberg über die

Höhen bei Nordhalben (16

km). PKW-Abfahrt am

Angerparkplatz. Info: 09251-

80813

Neustadt bei Coburg

Country-Festival auf dem

Gelände an der Mörickestraße

Nordhalben

10:00 Uhr Museumsbahn -

betrieb Steinwiesen -

Nordhalben: Abfahrt in

Nordhalben um 10.00 Uhr,

12.00 Uhr, 14.00 Uhr, und

16.00 Uhr; Abfahrt in

Steinwiesen um 10.45 Uhr,

12.45 Uhr, 14.45 Uhr und

16.45 Uhr (letzte Fahrt).

Fahrkarten sind im Zug erhältlich.

Info: www.rodachtalbahn.de

oder 09267-8130

Nürnberg

17:00 Uhr KONTRA K - special

guest: DAME + Rico am Airport

Nürnberg. Karten: 0911-

4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „In der Hölle wird gescheuert“

- Die Sommer -

komödie auf der Freilichtbühne

am Schlossberg

Plankenfels

Dorffest in Wadendorf

Presseck

10:00 Uhr Frankenwaldverein

OG Wartenfels - Familientag

und Hüttenbetrieb in der

Frankenwaldhütte. Info: 09223-

945419

Sanspareil

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

„Lebendiges Mittelalter“ -

Burgbelebung auf Burg

Zwernitz

18:00 Uhr „Taugenichts“ -

Commedia Eichendorff von und

mit Jürgen Skambraks im

Felsentheater. Karten: 0921-

69001

Schirradorf

20:00 Uhr Fränkischer Theater -

sommer: „Heisse Zeiten -

Weiblic h, 42 Plus - Na und !?!“

- Musical auf dem Festplatz

Reckenberg. Karten: 09228-

999620

Schönwald

17:00 Uhr „Gala-Abend des gepflegten

Blödsinns“ - Der Gerch

(Gert Böhm) und der

Frankensima (Philipp Simon

Goletz) in der TV-Turnhalle

Steinwiesen

11:00 Uhr BIG BONN SPECIAL -

Jazz, Swing, Latin im Pavillon

im Biergarten des Gasthofes

www.kulmbacher-land.com

Termine

Kulmbacher Land im August 43


Termine

Bereits zum 9. Mal veranstaltet die Familie Purucker ihr traditionelles

Hofladenfest auf der Insel.

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet am Samstag ab 17 Uhr

ein Unter haltungs abend mit Barbetrieb statt. Am Sonntag ab 9.30

Uhr kann man dann den

ganzen Tag die hofeigenen

Produkte genießen.

Der Hofladen ist jede

Woche von Dienstag bis

Donnerstag von 9 bis 12

Uhr und am Freitag von 9

bis 18 Uhr geöffnet.

Partyservice für bis zu 100

Personen mit verschiedenen

Köstlichkeiten frisch vom Hof

auf Anfrage (Tel.: 09227-5602). Weitere Infos unter www.hofladenpurucker.de

Am Samstag, 18. August

ab 17 Uhr Unterhaltungsabend mit Barbetrieb

Angusburger, Steaks und Bratwürste

Am Sonntag, 19. August

Ab 9.30 Uhr

Weißwurst und Brez’n

Ab 11 Uhr

Wirsberger Sauerbraten vom

hofeigenem Angusrind

Schnitzel mit Kartoffelsalat oder Pommes

Zu jedem Mittagessen gibt‘s 1 Los gratis

mit Gewinnen von Produkten aus dem Hofladen

Nachmittags:

selbstgebackene Kuchen

mit Kaffee,

Steaks & Bratwürste, Brotzeitteller,

Kulmbacher Bier vom Fass

Ab 16 Uhr unterhält Sie

die Schorgasttaler Blasmusik

„Goldener Anker“ (Bei schlechtem

Wetter im Zelt)

Thurnau

13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Partenfelder Nachttopf muse -

um, Partenfeld 2 mit Flohmarkt

geöffnet. Info: 09228-5902

oder 0176-23742385

19:00 Uhr „Frau Müller muss

weg!“ - Komödie von Lutz

Hübner. 5. Schlossfestspiele

Thurnau, Schloss Thurnau,

Ahnensaal. Karten: 09203-

9738680 oder info@schlosstheater-thurnau.de

Waischenfeld

18:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Aus der

Dadenleidung kummd ka Bier“

- Fränkisches Mundartkabarett

im Burghof auf Burg Rabeneck.

Karten: 09202-565

Warmensteinach

Kirchweih in

Oberwarmensteinach

Wilhelmsthal/Steinberg

10:00 Uhr Kirchweih beim

Gasthof „Zum Frack“, Grieser

Str. 1. Info: 09260-386 oder

www.zumfrack.de

Wunsiedel

10:30 Uhr Luisenburg Fest -

spiele: „Das Dschungelbuch“ -

Familienmusical nach Rudyard

Kipling. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

15:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Sherlock Holmes“ -

Der Tod des Bayernkönigs -

Kriminalkomödie von Dogberry

& Probstein. Karten: Tourist-

Info, Tel.: 09232/602-162 oder

karten@luisenburg-aktuell.de

20:30 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Sherlock Holmes“ -

Der Tod des Bayernkönigs -

Kriminalkomödie von Dogberry

& Probstein. Karten: Tourist-

Info, Tel.: 09232/602-162 oder

karten@luisenburg-aktuell.de

13. Montag

Altenkunstadt

Waldfest des FC Woffendorf,

Am Hochbehälter Kirchweih in

Pfaffendorf

Baiersdorf

Wellerstädter Kirchweih

Bindlach

Kerwa in Ramsenthal

Hollfeld

Kirchweih in Weiher

Kronach

Kronacher Freischießen. Tag

der Land- und Gastwirte,

Behörden und Schausteller. 16 -

23 Uhr Konzert des Marine -

musikkorps Kiel

Kulmbach

10:00 Uhr Siedlerkerwa 2018.

Zeltbetrieb. 10.00 Uhr ReTTicH -

eSSen und Musik von

„HaGeBu“. 18.00 Uhr Kerwa -

ausklang mit Franziska Friedrich

Lichtenfels

15:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Blutspendetermin des Bayer.

Roten Kreuzes in der Stadthalle,

Schützenplatz 10

Mainleus

Kerwa in Proß

Warmensteinach

Kirchweih in

Oberwarmensteinach

Wilhelmsthal/Steinberg

10:00 Uhr Kirchweih beim

Gasthof „Zum Frack“, Grieser

Str. 1. Info: 09260-386 oder

www.zumfrack.de

44

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

14. Dienstag

Bad Berneck

13:30 Uhr „Hier tanken Seele,

Geist und Körper auf“ -

Geführte Wanderung mit

Heinrich Heinz (12 km).

Treffpunkt: Vor dem Gasthaus

Merkel am Marktplatz. Info:

09273-6208

Bad Staffelstein

14:30 Uhr Kirchenführung in

der Basilika Vierzehnheiligen.

Treffpunkt: Am Gnadenaltar

Bischofsgrün

20:00 Uhr Bildvortrag im

Kurhaus zum Thema: „Wie alt

ist das Fichtelgebirge“.

Referentin: Christine Roth;

Eintritt frei!

Fichtelberg

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr Wie

wurden Glasperlen hergestellt?

Treffpunkt: Frau May, Gustav-

Leutelt-Str. 1. Info:

09272/909504

Kronach

Kronacher Freischießen. Tag

der Kinder. 13.30 Uhr Großer

Festzug der Kinder vom

Marktplatz zur Hofwiese; 14.30

Uhr Armbrustschießen der

Kinder auf Adler und Schwan;

15 - 17 Uhr Konzert des

Jugendorchesters Kronach. 20 -

23 Uhr Konzert des

Marinemusikkorps Kiel

Neustadt bei Coburg

08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Monatsmarkt auf dem

Marktplatz

Rugendorf

19:00 Uhr VdK-Stammtisch im

Gasthaus Losnitztal in Losau

Stadtsteinach

18:00 Uhr Rettungs schwimmer -

kurs Lehrgang mit Abnahme

der Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

Warmensteinach

20:00 Uhr Festival junger

Künstler: „Divertimento!“ -

Serenade für Holzbläser mit

„Holzbläser Tel-Aviv“ in der

Dreifaltigkeitskirche

15. Mi. / Mariä Himmelfahrt

Ahorntal

18:00 Uhr Wildschwein-

Grillbuffet auf Burg Rabenstein.

Info: Tel. 09202/970-044-0

oder www.burg-rabenstein.de

Bad Staffelstein

07:00 Uhr Basilika Vierzehn -

heiligen: Mariä Himmelfahrt.

Patrozinium der Basilika. 8.00

Uhr, 9.00 Uhr Amt, 10.30 Uhr

Hochamt, jeweils mit Kräuter -

segnung. Keine Andacht. 17.00

Uhr Mariensingen mit fränkischen

Gruppen

10:00 Uhr 10. Bad Staffelsteiner

Bierbrauerfest in der Innen -

stadt, Marktplatz

16:30 Uhr Kurkonzert mit Good

Choice auf der Seebühne im

Kurpark

Bad Steben

19:00 Uhr Humorvoller

Gesund heitsvortrag im

Vortragssaal des Kurhauses,

Badstr. 31 zum Thema: „Schlau

gelaunt“. Referentin: Dr. Petra

Wenzel

Bayreuth

14:30 Uhr Das Neue Schloss

von Friedrich und Wilhelmine -

Eine Entdeckungsreise in das

Bayreuther Rokoko. Kinder/Ju -

gendliche bis 18 Jahre: Freier

Eintritt (inkl. Führung). Treff -

punkt: Neues Schloss,

Museumskasse

16:00 Uhr Führung Steingrae -

ber-Manufaktur und Museum

im Steingraeber Haus Bayreuth,

Friedrichstraße 2. Info:

www.steingraeber.de

19:00 Uhr Festival Junger

Künstler Bayreuth: Friedelind:

Eine Wagner! Ein musikalisches

Psychogramm mit Musik von

Richard + Siegfried Wagner,

Leonard Bernstein und

Gottfried von Einem von Claus

J. Frankl mit Ensembles in Das

Zentrum, Kleinkunstbühne,

Äußere Badstr. 7 a

19:30 Uhr Tristan-Transkrip -

tionen und Uraufführung …

Castelnuovo Tedesco zum 50.

Todestag - Klavierabend Sandro

Ivo Bartoli im Kammermusiksaal

im Steingraeber-Haus, Stein -

grae berpassage 1. Info:

www.steingraeber.de. Karten:

0921-64049

20:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Heda!

Heda! Hedo! - What the fuck is

Wagner?“ von Uwe Hoppe.

Karten: 0921-69001

Kulmbacher Land im August 45


Termine

Ebrach

17:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Lysistrata“ -

Musiktheater im Abteigarten.

Karten: 09553-92200

Kasendorf

14:00 Uhr Treffen der

Selbsthilfegruppe Restless - Legs

Syndrom - RASTLOSE BEINE,

RUHELOSE NÄCHTE im Café

Vogel. Gäste sind herzlich willkommen.

Info: Ilona

Zimmermann, Tel.: 09228-

1634 oder Fam. Hahn, Tel.:

09221-83596

Kronach

Kronacher Freischießen. Tag

der Jäger und Schützen. Ab 11

Uhr Konzert des Marine -

musikkorps Kiel; 19.00 - 19.45

Uhr Konzert des Bläsercorps der

Kronacher Jäger

Kulmbach

07:00 Uhr Trödelmarkt

Kulmbach - Festplatz am

Schwedensteg. Info: 0160-

99712989

18:15 Uhr Lauftreff Burghaig:

18.15 Uhr Gymnastik; 18.30

Uhr Laufen, Walken, Gehen,

Rennen, Nordic-Walking,

Joggen. Treffpunkt: Bolzplatz

Burghaig. Info: Dr. Mädl, Tel.:

09221-84982

Marktleugast

18:00 Uhr Klosterspitzen - Das

Mundart und Musikfestival im

Frankenwald mit dem

„Frankensima“ Philipp Simon

Goletz und Freunden auf dem

Parkplatz hinter dem Kloster.

Eintritt frei!

Münchberg

15:00 Uhr Fichtelgebirgsverein

OG Münchberg - Wanderung

mit R. Bauer zum

Klosterspitzen-Festival in

Marienweiher (10 km). PKW-

Abfahrt am Angerparkplatz.

Info: 09251-80813

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

Wildkräuterwanderung.

Treffpunkt: Parkplatz am

Nageler See. Leitung +

Anmeldung: Erika Bauer, Tel.:

09236-1006

Nürnberg

19:30 Uhr Tina Dico - Solo Tour

2018 im Serenadenhof,

Bayernstr. 100. Karten: 0911-

4188843

Stadtsteinach

18:00 Uhr Rettungsschwimmer -

kurs Lehrgang mit Abnahme

der Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

Warmensteinach

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Führung im Glasmuseum. Info:

Touristinfo, Tel. 09277/1401

Weismain

11:00 Uhr Dorffest in Arnstein

Wunsiedel

20:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: Öffentl.

Generalprobe: „Gräfin Mariza“

- Operette von Emmerich

Kálmán. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

16. Donnerstag

Bad Staffelstein

19:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Lysistrata“ -

Musiktheater auf der Seebühne.

Karten: 09573-33120

Bayreuth

20:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Heda!

Heda! Hedo! - What the fuck is

Wagner?“ von Uwe Hoppe.

Karten: 0921-69001

Eckersdorf

30 Jahre Kerwa Donndorf -

Reservistenheim Eckersdorf,

Bamberger Str. 28

Fichtelberg

10:00 Uhr „Wollsack,

Bärenfang, Teufelstisch - geheimnisvoller

Waldstein“ (ca. 7

km). Treffpunkt: Parkplatz bei

der ehem. Kristalltherme,

Neubau, Mühlberg 11

Kronach

Kronacher Freischießen.

Feuerwerkstag. Ab 16 Uhr

Konzert des Marinemusikkorps

Kiel; 22 Uhr Brillantfeuerwerk

Kulmbach

10:00 Uhr Weinbrücken-Kerwa,

An der Weinbrücke 5. Info:

09221-4277

14:00 Uhr Treffen der

Selbsthilfegruppe Restless - Legs

Syndrom - RASTLOSE BEINE,

RUHELOSE NÄCHTE in der

Gasthausbrauerei „Zum

46

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Gründla“, am Gründlein 5.

Gäste sind jederzeit willkommen.

Info: Ilona Zimmermann,

Tel.: 09228-1634 oder Fam.

Hahn, Tel.: 09221-83596

18:30 Uhr Romme-Abend im

Vereinsheim „Rot-Weiss“,

Friedrich-Ebert-Straße 14

(Blaich). Info: Herbert Bulheller,

Tel. 09203-5768395. Gäste

sind herzlich willkommen

Mainleus

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Flotter Feger“

- Komödie im Saal der

Gaststätte „Zum Paul“ in

Buchau. Karten: 09229-8152

Nürnberg

19:00 Uhr AIDA - Oper von

Guiseppe Verdi - Gastspiel der

Venezia Festival Opera im

Serenadenhof, Bayernstr. 100.

Karten: 0911-4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „In der Hölle wird gescheuert“

- Die

Sommerkomödie auf der

Freilichtbühne am Schlossberg

Plankenfels

Kirchweih in Plankenfels

Stadtsteinach

18:00 Uhr Rettungsschwimmer -

kurs Lehrgang mit Abnahme

der Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

18:00 Uhr Fotogruppe

Stadtsteinach - Wochentreff in

der „Waldschänke“. Info: Herr

Nietert, Tel.: 0160-93219839

Warmensteinach

14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Brauereiführung in der Brauerei

Hütten. Info: Touristinfo, Tel.

09277/1401

20:00 Uhr Festival junger

Künstler: „Festlich.Heiter.Wild!“

- Kammerkonzert mit dem

Festivalquintett Turkmenistan in

der Dreifaltigkeitskirche

Freitag, 17. August ab 19 Uhr

Sommernachtsparty

Am Vorabend des Saalfelder Detscherfestes und dem Beginn der Feen grot -

ten Classics präsentiert der Saalfelder Festring wieder eine Sommer nachts -

party mit Livemusik von „Melody Affairs“. Für Getränke und Speisen ist gesorgt

für einen vergnüglichen Abend auf dem Saalfelder Marktplatz.

Sonnabend, 18. August ab 13 Uhr

„28. Saalfelder Detscherfest“.

Der Saalfelder Festring e.V., mit Unterstützung des Saalfelder Werbering e.V.

laden zum „weltgrößten Detscherfest - denn es gibt kein Größe -

res...“ auf den Saalfelder Marktplatz mit köstlichen Detschern und frischem

Kaffee & Malzkaffee ein.

Was einst ein „Arme-Leute- Essen“ war, ist heute beliebter den je. Bereits

schon zu einer schönen Tradition geworden, ist das Saalfelder Detscherfest

über den Zeitraum eines Vierteljahrhunderts. Auch dieses Jahr werden wieder

zahlreiche Öfen brennen und die Leckereien verschiedenen Back-Teams aus

Politik, Wirtschaft und dem Vereinsleben der Stadt Saalfeld angeboten.

Natürlich gibt es neben Kaffee und Detscher, auch Bier und alkoholfreie

Getränke vom Bürgerlichen Brauhaus Saalfeld, ausgeschenkt vom Saalfelder

Festring e.V. und den Saalfelder Bettelmönchen. Die Mit glieder der

Historischen Vereinigung Saalfeld e.V., Abt. Stadtgarde werden wieder in

Zusammenarbeit mit dem Saalfelder Festring e.V. eine Tombola mit attraktiven

Preisen organisieren, deren Gewinnanteil Saalfelder Kinder tages stätten

zugute kommt.

Am Nachmittag gegen 15 Uhr werden die Teilnehmer der Oldtimer aus fahrt

„19. Feengrotten Classics“, welche am Morgen gestartet sind, in der

Saalfelder Innenstadt erwartet und die Besucher des Detscherfestes können

die „alten Öfen“ bestaunen. Auf die jüngsten Besucher wartet ein Kinder -

karussell.

Unterstützung findet das „28.Saalfelder Detscherfest“ durch die Stadt -

verwaltung Saalfeld und das Bürgerliche Brauhaus Saalfeld.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen an diesem Nachmittag die

„Original Wutschentaler“ und einem angenehmen Aufenthalt in der

Saalfelder Innenstadt steht nichts mehr entgegen. So freuen wir uns mit

Ihnen auf das „28.Saalfelder Detscherfest 2018“, denn

„Wie der Ötzi seinen Gletscher –

braucht der Saalfelder `n Detscher !!“

Hanjörg Bock, 1.Vorsitzender Saalfelder Festring e.V.

www.saalfelder-festring.de

Kulmbacher Land im August 47


Termine

Franken Top

Nichts ist auf Festen wichtiger als gute Laune und

ausgelassene Stimmung. Die beiden Routiniers

lassen überall die Fetzen fliegen. Sie haben in allen

Richtungen der Tanz -und Unterhaltungsmusik etwas

zu bieten 2 Musiker, die nicht nur mit modernster

Technik aufwarten, sondern ihre Instru -

mente noch wirklich beherrschen und ihr Publikum auch noch begeistern können. Mit

perfektem Gesang, spontan und sicher lassen sie fast keinen Musikwunsch offen.

Jubiläen – Zeltfeste – Vereinsfeiern – Firmenfeste – Geburtstage – Hochzeiten

Vertrauen Sie auf 40 Jahre Bühnenerfahrung, Zuverlässigkeit und Kompetenz

Bernd Kern 0921/43152 • 0171/1 459 457

Peter Birk 09228 / 1525 • 0172 / 4 959 158

Mail: birk-thurnau@gmx.de www.duo-frankentop.de

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei

Küchen Sieber, Birkenweg 8.

Info: 09251-6244

Wunsiedel

20:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: PREMIERE: „Gräfin

Mariza“ - Operette von

Emmerich Kálmán. Karten:

Tourist-Info, Tel.: 09232/602-

162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

17. Freitag

Bad Berneck

17:00 Uhr Meditative Wander -

ung. Treffpunkt: Dreifaltigkeits -

kirche. Info: 09273-92910

Bad Staffelstein

15:00 Uhr Basilika Vierzehn -

heiligen: Orgelkonzert zum

Freitagsläuten mit Matthias Süß

(Annaberg). Dauer: ca. 30

Minuten. Die Basilika wird

während des Konzertes geschlossen.

Bitte rechtzeitig einfinden!

Bayreuth

20:00 Uhr Hoftheater

Steingraeber-Palais - „Heda!

Heda! Hedo! - What the fuck is

Wagner?“ von Uwe Hoppe.

Karten: 0921-69001

20:00 Uhr Nachtwächter führ -

ung in St. Georgen. Treffpunkt:

gegenüber der Ordenskirche St.

Georgen. Info: 0921-88588

Ebensfeld

17:00 Uhr CHW Sommer -

programm - „Der Ringwall auf

dem Possenberg“. Treffpunkt:

Ebensfeld-Oberküps, östlicher

Ortsausgang. Referent: Dipl.-

Ing. Bernhard Christoph

(Klosterlangheim)

Eckersdorf

30 Jahre Kerwa Donndorf -

Reservistenheim Eckersdorf,

Bamberger Str. 28

Grassemann

13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

„Drucken mit Pflanzen“.

Treffpunkt: Freilandmuseum

Grassemann. Leitung: Maria

Dietel (Kräuterpädagogin).

Anmeldung nötig: 09278-

205306

Kronach

Kronacher Freischießen. Tag

der Senioren. Ab 16 - 23 Uhr

Konzert des Marinemusik korps

Kiel

Kulmbach

10:00 Uhr Weinbrücken-Kerwa,

An der Weinbrücke 5. Live-

Musik mit dem „Frankenrebell“

Hansi Hümmer. Info: 09221-

4277

Lichtenfels

20:00 Uhr Lichtenfelser

Kinosommer auf dem

Marktplatz: „Fack Ju Göhte 3“.

(Eintritt frei)

Neustadt bei Coburg

Country-Festival auf dem

Gelände an der Mörickestraße

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit

Lagwagon - Support: Not on

Tour + Joe McMahon & The

Dockineers im HiRSCH,

Vogelweiherstraße 66. Karten:

0911-4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „Hamlet - Prinz von

Dänemark“ - Das weltbekannte

Drama auf der Freilichtbühne

am Schlossberg

Plankenfels

Kirchweih in Plankenfels

Pottenstein

18:00 Uhr 25 Jahre Kultur in

48

Kulmbacher Land im August


der Teufelshöhle -

Kinderkultur: „Magische

Kindershow“ - Magie für

Kinder mit Magier Claudio

Gnann. Karten: 09243-208

(Teufelshöhle) oder 09243-

70841 (Tourismusbüro)

Saalfeld

19:00 Uhr 28. Saalfelder

Detscherfest -

Sommernachtsparty mit

„Melody Affairs“ auf dem

Marktplatz

Stadtsteinach

18:00 Uhr

Rettungsschwimmer kurs

Lehrgang mit Abnahme der

Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

Tettau

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kiloverkauf bei Tettau-

Porzellan, Fabrikstr. 1. Info:

09269/98050-22

Trebgast

Trebgaster Seefest - „Classik

Rock am See der 60er, 70er

und 80er Jahre am Badesee

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei

Küchen Sieber, Birkenweg 8.

Info: 09251-6244

Wiesentfels

19:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Die Schöne

und das Fossil“ - Komödie im

Schlosshof. Karten: 09274-

947440

Wunsiedel

15:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Gräfin Mariza“ -

Operette von Emmerich

Kálmán. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

20:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Gräfin Mariza“ -

Operette von Emmerich

Kálmán. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

18. Samstag

Aufseß

09:00 Uhr Markenoffenes

Tuning - Sportwagen und

Custombiketreffen. Info.

0162-1001051 oder

www.V500.de

Bad Berneck

15:00 Uhr Fichtelgebirgs -

verein OG Bad Berneck -

„Marienkräuter“ - Spazier -

gang am Geseeser Südhang.

Anmeldung + Info: Erika Beth,

Tel.: 09273-500358

Bad Staffelstein

10:00 Uhr Geführte Themen-

Brauerei-Wanderung mit geselliger

Einkehr.

Streckenverlauf: Stublang -

Frauendorf - Schwabthal - End

- Schwabthal - Stublang (ca. 9

km). Treffpunkt:

Wanderparkplatz Stublang.

Info: 09573-33120

14:00 Uhr 23. Schwabthaler

Backofenfest

16:30 Uhr Kurkonzert mit

Mainfieber Light auf der

Seebühne im Kurpark

Bamberg

21:00 Uhr Konzert mit The

Apemen (dt. Modbeat-/Sixties

Legende) & Support: The

Magic Twangers im Sound-n-

Arts, Obere Sandstr. 20. Info:

www.sound-n-arts.com

Bayreuth

20:00 Uhr Nachtwächter -

führung in der Innenstadt.

Treffpunkt: Vor dem

Schlossturm, Schloßberglein

1-3. Info: 0921-88588

www.kulmbacher-land.com

Termine

Kulmbacher Land im August 49


50

Termine

Kulmbacher Land im August

Betzenstein

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Lysistrata“ -

Musiktheater auf dem

Marktplatz. Karten: 09244-

985221

Coburg

20:00 Uhr James Blunt - The

Afterlove Tour auf dem

Schloßplatz

Eckersdorf

30 Jahre Kerwa Donndorf -

Reservistenheim Eckersdorf,

Bamberger Str. 28

Goldkronach

14:00 Uhr Naturpark

Fichtelgebirge - „Blütenträume

- essbare Blüten“. Leitung:

Kräuterpädagogin Heike Ehl.

Treffpunkt: Sandhof 1,

Dressendorf. Anmeldung nötig:

09208-57691

Himmelkron

20:00 Uhr Sommerkonzert in

der Lindenallee: Die „Sinatra-

Story“ - Eine musikalisch-biografische

Zeitreise mit Jens

Sörensen in der Baille-Maille-

Allee am großen Pavillon. Info:

09227/931-12

Hof

Foodtruck Festival auf dem

Volksfestplatz

11:00 Uhr „Hof kurz &

knackig“ - Die Stadtführung mit

der Wurst. Treffpunkt: Tourist-

Information, Ludwigstraße 24.

Info: 09281-8157777

14:00 Uhr „Wo ich das Beste

geschrieben ...“ - Jean-Paul-

Führung auf den Spuren des

Dichters durch Hof. Treffpunkt:

Tourist-Information,

Ludwigstraße 24. Info: 09281-

8157777

14:00 Uhr „Von Katzenaugen

und Forellensteinen“ - Steine

des Theresienstein. Treffpunkt:

Geologischer Garten, Leimitzer

Querfeldweg. Info: 09281-

8157777

Kasendorf

09:30 Uhr bis 10:00 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für

Haushalte in Welschenkahl bei

der Schulbushaltestelle in der

Ortsmitte

Kronach

Kronacher Freischießen. Tag

der Familie. Ab 16 - 23 Uhr

Konzert des Marinemusikkorps

Kiel

Kulmbach

07:30 Uhr bis 08:00 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für

Haushalte in Weiher beim

Friedhofparkplatz, Hundsanger

08:30 Uhr bis 09:00 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für

Haushalte in Windischenhaig

bei der Bushaltestelle

09:00 Uhr Fichtelgebirgs verein

Ortsgruppe Kulmbach:

Fahrradtour (ca. 50 km) mit

Heinz und Dora Michel.

Treffpunkt: Unter der Berliner

Brücke. Keine Anmeldung!

10:00 Uhr Weinbrücken-Kerwa,

An der Weinbrücke 5. Live-

Musik mit „Peter’s One Man

Band“ Peter Birk. Info: 09221-

4277

13:00 Uhr Trödelmarkt

Kulmbach - Parkplatz MÖBEL-

SB-Halle, 3-5 m nur 9,99 €.

Info: 0160-99712989

14:00 Uhr Führung durch die

historischen Keller. Treffpunkt:

Rathaus. Karten: 09221-95880

14:15 Uhr „Kanonen, Krieg und

Kasematten“ - Rundgang durch

die Festungswerke der

Plassenburg. Kinder/Ju gend -

liche bis 18 Jahre: Freier Eintritt

(inkl. Führung). Treff punkt:

Tiefer Brunnen im Schönen Hof

Lichtenfels

10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

„Gartenkugeln“ - Flechtkurs im


Stadtschloss, Stadtknechts gasse

5. Anmeldung: Touristinfo,

Marktplatz 10. Tel.: 09571-

795101

20:00 Uhr Lichtenfelser Kino -

sommer auf dem Marktplatz:

„Wunder“. (Eintritt frei)

Mainroth

19:30 Uhr 27. Sommernachtsfest

der FF Mainroth; LIVEMUSIK mit

„Korches Brass“; Speisen &

Getränke; ab 21.00 Uhr

Barbetrieb

Marktleugast

14:00 Uhr Frankenwaldverein

OG Neuensorg: Kinderwan -

derung. Treffpunkt: Sportheim

VfR. Info: 09255-808423

Michelau

27. Dorffest in Neuensee

Nagel im Fichtelgebirge

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

PilzCoach-Ausbildung.

Treffpunkt: Haus der Kräuter,

Kemnather Str. 3. Leitung +

Anmeldung:

kristina.schroeter@gmx.de oder

09236-3370779

Neudrossenfeld

18:00 Uhr FF + GV Maintal

Neuenreuth: Sommernachtsfest

auf dem Festplatz vor der FFW-

Haus

Neustadt bei Coburg

Country-Festival auf dem

Gelände an der Mörickestraße

20:00 Uhr Festival junger

Künstler: „Bachs arabische

Passionsmusik“ in der

Kultur.Werk.Stadt, Bahnhofstr.

22

Nürnberg

19:30 Uhr „La Notte Italiana“ -

Die schönsten italienischen

Opernarien im Serenadenhof,

Bayernstr. 100. Karten: 0911-

4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele 2018:

„In der Hölle wird gescheuert“ -

Die Sommerkomödie auf der

Freilichtbühne am Schlossberg

Plankenfels

Kirchweih in Plankenfels

Presseck

15:00 Uhr Kameradschaftsabend

der FF im Feuerwehrgerätehaus

Saalfeld

13:00 Uhr 28. Saalfelder

Detscherfest mit „Original

Wutschentaler“ auf dem

Marktplatz. 19.

Feengrottenclassics „Alte Öfen -

Heiße Öfen“. Start: 10.00 Uhr

Oldtimer-Hotel Saalfeld

Stadtsteinach

Stadtsteinacher Bauernund

Handwerkermarkt

in der Bauernmarktscheune

in der Knollenstraße

8. 00 - 12. 00 Uhr

Kaufen Sie direkt

beim Erzeuger!

P direkt vor der

Markthalle

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bauernmarkt in der

Marktscheune in der

Knollenstraße

18:00 Uhr Rettungsschwimmer -

kurs Lehrgang mit Abnahme der

Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

18:00 Uhr Fränkischer

Stammtisch „Wer mooch ko

kumma“: Sommerfest im Festzelt

in der Knollenstraße

Tettau

10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kiloverkauf bei Tettau-Porzellan,

Fabrikstr. 1. Info: 09269/98050-

22

www.kulmbacher-land.com

Termine

Kulmbacher Land im August 51


52

Termine

Thurnau

11:30 Uhr bis 12:00 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für Haushalte in

Berndorf beim Feuerwehrhaus

Trebgast

Trebgaster Seefest - „Classik Rock am See

der 60er, 70er und 80er Jahre am Badesee

Weismain

19:00 Uhr Fränkischer Theatersommer:

„Die Morde des Giuseppe Verdi“ -

Musikkabarett im Kastenhof. Karten:

09575-921329

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei Küchen Sieber,

Birkenweg 8. Info: 09251-6244

Oberfränkisches

Textilmuseum Helmbrechts

2018

Pe Werner

Sonntag, 21. Oktober

20.00 Uhr – Bürgersaal

Info und Karten: Tel. 09252 / 92430

www.textilmuseum.de

Eintritt: Abo* 22 € - VVK 25 € - Abendk. 28 €

Pe Werner und Frank

Chastenier tauchen

nach Perlen des

Songwritings. Sie ist

die Frau mit dem

„Kribbeln im Bauch“.

Pe Werner ist Lie -

dermacherin, Song -

poetin, Kabarettistin und Komponistin. Wohl

keine andere Sängerin in Deutschland wandelt

schon seit Jahren derart mühelos zwischen

Pop, Swing, Chanson und Jazz. Frank

Chastenier gehört zu den größten Pianisten

und Arrangeuren der internationalen Musik -

szene. Stille Wasser sind bekanntlich tief. In einer

lauten Welt begegnen sich Pe Werner und

Frank Chastenier an diesem Abend bewusst

auf leisen Sohlen, um den musikalischen

Moment einzufangen, ihn auszuloten, jenseits

des Reproduzierbaren, Abziehbildhaften.

„Stille Wasser“ ist ein Pas de deux der leisen

Töne. Ein Konzert zum Ausatmen.

Kulmbacher Land im August

Weißenstadt

09:30 Uhr Geopark Bayern-Böhmen:

„Zinn, Steine, Scheunen, Keller“. Führung

mit Geoparkranger Dieter Schmidt.

Treffpunkt: Naturpark-Infoscheune Wasser,

Bayreuther Straße

Wirsberg

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Familiennachmittag mit

Schnupperschießen bei den

Bogenschützen Wirsberg auf dem

Trainingsgelände am Hegnich

17:00 Uhr Hofladenfest der Familie

Purucker auf der Insel -

Unterhaltungsabend mit Barbetrieb

Wonsees

Dorffest in Großenhül

10:30 Uhr bis 11:00 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für Haushalte in

Kleinhül auf dem Dorfplatz

Wunsiedel

15:00 Uhr Luisenburg Festspiele: „Gräfin

Mariza“ - Operette von Emmerich Kálmán.

Karten: Tourist-Info, Tel.: 09232/602-162

oder karten@luisenburg-aktuell.de

20:00 Uhr Luisenburg Festspiele: „Gräfin

Mariza“ - Operette von Emmerich Kálmán.

Karten: Tourist-Info, Tel.: 09232/602-162

oder karten@luisenburg-aktuell.de

19. Sonntag

Altenkunstadt

Kirchweih in Strössendorf

Aufseß

09:00 Uhr Großes Oldtimertreffen (Auto,

Bulldog, Motorrad). Info. 0162-1001051

oder www.V500.de

Bad Berneck

15:00 Uhr Konzert im Park mit RED

Friends (Rock & Pop) in der Neuen

Kolonnade

19:00 Uhr Fränkischer Theatersommer:

„Ich habe zu viel Angst vor meiner Frau“ -

Chanson & Kleinkunst-Brettl in den Neuen

Kolonaden. Karten: 09273-574374

Bad Staffelstein

10:30 Uhr Kurkonzert mit den

Ansbachtaler Musikanten auf der

Seebühne im Kurpark

Bayreuth

14:00 Uhr Universität Bayreuth - Führung

im Ökologisch-Botanischen Garten - „Der

ÖBG zum Kennenlernen: Allgemeine

Gartenführung“. Treffpunkt: Eingang des

Gartens, Universitäts-Campus. Info:

www.obg.uni-bayreuth.de

17:00 Uhr Festival Junger Künstler

Bayreuth: Passio - Compassio. Leidenschaft

und Leiden. Werke von J. S. Bach und Kurt

Weill - Christliche und muslimische arabische

Lider in Arrangements zwischen Jazz,

Barock und orientalischer Tradition in der

Stadtkirche Heilig Dreifaltigkeit

Bindlach

13:00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag

Bischofsgrün

13:00 Uhr FGV - Wanderung rund um den

Schanzenberg/ Ruine Wurzstein.

Treffpunkt: Gegenüber Laudien-Rathaus-

Galerie. Leitung: B. Schätz. Info: 09276-

1244

Burgkunstadt

07:00 Uhr Trödelmarkt Burgkunstadt -

Raiffeisen. Info: 0160-99712989

Coburg

19:30 Uhr Revolverheld - Deutschrock auf

dem Schloßplatz

Eckersdorf

30 Jahre Kerwa Donndorf -

Reservistenheim Eckersdorf, Bamberger

Str. 28

14:00 Uhr Die Fantaisie - Ein verkanntes

Juwel. Spaziergang durch Schloss und Park

Fantaisie. Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre:

Freier Eintritt (inkl. Führung). Treffpunkt:

Schloss Fantaisie, Museumskasse

Grassemann

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr Naturpark

Fichtelgebirge - Dreschfest im

Freilandmuseum Grassemann

Gumpersdorf

10:00 Uhr 3. Gumpersdorfer

Blechkuchenfest in der Maschinenhalle am

Spielplatz mit verschiedenen Blechkuchen,


Termine

Boccia-Turnier und

Pflanzentombola. Nachmittags

Unterhaltungsmusik

Himmelkron

07:00 Uhr Trödelmarkt

Himmelkron - REWE. Info:

0160-99712989

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Das

Sonntagscafe ist wieder geöffnet!

- Der Bund Natuschutz lädt

zu Kaffee, Kuchen und kühlen

Getränken in die Baille-Maille-

Allee ein

19:00 Uhr Sommerkunst -

wochen in der Piano Galerie

Pöhlmann, Bahnhofstr. 22: MA-

RA verzaubert mit ihrer Musik -

Abschlusskonzert des

Meisterkurses für Jazz-Cello bei

Stephan Braun, Cello Akademie

Rutesheim. Info: 09227-902712

oder www.pianogalerie.net

Hof

Foodtruck Festival auf dem

Volksfestplatz

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Promenadenkonzert im

Musikpavillon am Theresien -

stein mit dem Handwerker-

Blasorchester Migma e.V.

Markneukirchen. Eintritt frei

14:00 Uhr „Geschichte und

Geschichten - Hof im Sturm -

wind der Zeit“ - Historischer

Stadtspaziergang. Treffpunkt:

Tourist-Information, Lud -

wigstraße 24. Info: 09281-

8157777

Kronach

Kronacher Freischießen. Froher

Ausklang. 10 Uhr Festgottes -

dienst in der Kaiserhalle. Ab 11

- 18 Uhr Konzert des Marine -

musikkorps Kiel; 20 - 23 Uhr

Proklamation Schützenkönig/in

Buchtip

Wenn die Hoffnung schwindet

Ronja Heim

Ranja war eine gewöhnliche, junge Frau, als

sie in den Weihnachtsferien von einem mysteriösen

Unbekannten

entführt wird. In ein

Leben voller illegaler

Machenschaften gedrängt,

gefangen im

Wechselbad der Gefüh -

le, sexuellen Höhe punk -

ten und furchtbaren

Momenten der Pein und

des Schmerzes, bleibt

der Aus gang ihrer Ge -

schich te bis zum Ende dabei völlig offen.

Ein Krimi/Thriller mit teils pikanten Szenen.

383 Seiten, erschienen bei der Deutschen Literatur gesell schaft,

16,– Euro

Das Kulmbacher Land verlost 5 Exemplare.

Wer gewinnen möchte, schreibt eine Post kar te oder E-Mail

(verlosung@kulmbacher-land.com) mit dem Stichwort „Wenn die

Hoffnung schwindet“ (Einsen de schl.: 20.08.2018)

an das Kulm bacher Land. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kulmbach

10:00 Uhr Weinbrücken-Kerwa,

An der Weinbrücke 5. Info:

09221-4277

14:15 Uhr „Keller, unterirdische

Gänge, hohe Mauern“ - Rund -

gang durch die Festungswerke

der Plassenburg für Kinder (8

bis 12 Jahre). Treffpunkt: Tiefer

Brunnen im Schönen Hof.

Anmeldung: 09221/822012

(Begleitpersonen benötigen eine

Eintrittskarte)

Kupferberg

13:00 Uhr Frankenwaldverein

OG Kupferberg: Wanderung

Kirchenlamitz zur Ruine.

Treffpunkt: Marktplatz. Info:

09227-1515

Lichtenfels

13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

„Gartenfackel“ - Flechtkurs im

Stadtschloss, Stadtknechtsgasse

5. Anmeldung: Touristinfo,

Marktplatz 10. Tel.: 09571-

795101

20:00 Uhr Lichtenfelser

Kinosommer auf dem

Marktplatz: „Three Billboards

Neuer MICHEL-Katalog

outside Ebbing, Missouri“.

(Eintritt frei)

Mainroth

09:30 Uhr 27. Sommernachts -

fest der FF Mainroth; Ökume -

nischer Gottesdienst & Fahr -

zeugweihe; LIVEMUSIK mit der

Kultband „Saitenwynd“;

Mittagstisch mit Sau am Spieß,

Nachmittags Kaffe & Kuchen;

Kinderspaß; ab 17.00 Uhr LIVE-

MUSIK mit dem „Musikverein

Mainroth“; Speisen & Getränke

Michelau

27. Dorffest in Neuensee

Mistelgau

14:00 Uhr Geopark Bayern-

Böhmen: „Wotanssitz und

Zwergenheim - die Neubürg,

verwunschener Fels in der

Brandung der Zeit“.

Familienführung mit

Geoparkrangerin Hannelore

Körner. Treffpunkt: Parkplatz

Neubürg, an der Straße

Mistelgau - Wohnsgehaig

Mitwitz

18:30 Uhr Mitwitzer

SCHWANEBERGER VERLAG GMBH, Ohmstraße 1,

85716 Unterschleißheim/Germany

Deutschland 2018/2019

105. Auflage, in Farbe, 1152 Seiten,

155 mm x 230 mm, Hardcover mit Lese -

bändchen und Was ser zeichen-Falttafel

Ladenpreis: 58,– Euro

Altdeutschland, Norddeutscher Bund und

Deutsches Reich, Auslandspostämter, Kolonien,

Schiffspost im Ausland, Beset zungsausgaben des

Ersten und Z weiten Weltkrieges, Abstim mungs -

gebiete, Belgische Militär post im Rheinland,

Eupen, Mal médy, Danzig, Memel, Böhmen und

Mähren, Generalgou ver ne ment, Sudetenland,

Feldpost marken, Lokalausgaben, Alliierte

Besetzung (Gemeinschafts aus gaben, Berlin und

Brandenburg, SBZ, Französische Zone, Ameri kanische und Britische

Zone), DDR, Berlin (West), Saarland mit OPD-Ausgaben, BRD.

54

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Schlosskonzerte: „Cross-over“ -

Eine musikalische Reise durch

14 europäische Länder mit Dirk

Juchem (Saxophon und Flöte),

Michael Gundlach (Piano und

Akkordeon), Katrin Banhierl

und Ulrike Müller (Violondello)

im Wasserschloss

Münchberg

08:15 Uhr Fichtelgebirgsverein

OG Münchberg - Wanderung

mit S. Hirschmann von

Franzensbad über Soos nach

Wildstein (16 km). Treffpunkt:

8.20 Uhr am Bahnhof

(Zugfahrt). Info: 09251-80813

Nagel im Fichtelgebirge

10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

PilzCoach-Ausbildung, Teil 2.

Treffpunkt: Haus der Kräuter,

Kemnather Str. 3. Leitung +

Anmeldung: kristina.schroeter@gmx.de

oder 09236-

3370779

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

Wildkräuterwanderung.

Treffpunkt: Parkplatz am

Nageler See. Leitung +

Anmeldung: Erika Bauer, Tel.:

09236-1006

Neudrossenfeld

09:30 Uhr FF + GV Maintal

Neuenreuth: Kerwa auf dem

Festplatz vor der FFW-Haus

Neustadt bei Coburg

Country-Festival auf dem

Gelände an der Mörickestraße

Nordhalben

10:00 Uhr Museumsbahn -

betrieb Steinwiesen -

Nordhalben: Abfahrt in

Nordhalben um 10.00 Uhr,

12.00 Uhr, 14.00 Uhr, und

16.00 Uhr; Abfahrt in

Steinwiesen um 10.45 Uhr,

12.45 Uhr, 14.45 Uhr und

16.45 Uhr (letzte Fahrt).

Fahrkarten sind im Zug erhältlich.

Info: www.rodachtalbahn.de

oder 09267-8130

Nürnberg

19:30 Uhr Best of Austropop -

Austria Project spielt STS &

mehr - Die Jubiläumstour im

Serenadenhof, Bayernstr. 100.

Karten: 0911-4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „In der Hölle wird gescheuert“

- Die Sommer komö -

die auf der Freilichtbühne am

Schlossberg

Plankenfels

Kirchweih in Plankenfels

Rödental

14:30 Uhr „Highlights im

Glasmuseum“ - Führung für

Einzelbesucher im Europäischen

Museum für Modernes Glas,

Rosenau 10. Info: 09563-1606

Schirradorf

14:00 Uhr Dorffest in

Schirradorf

Stadtsteinach

11:00 Uhr Brauereifest der

Brauerei Schübel auf dem

Parkplatz vor dem Bauernmarkt

in der Knollenstraße

18:00 Uhr Rettungsschwimmer -

kurs Lehrgang mit Abnahme

der Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

Thurnau

10:00 Uhr Reiterhof Cup 2018

des Bellevue Spa & Resort

Reiterhof aus Wirsberg auf der

Anlage des Golfclubs Oberfran -

ken, Peterhof 1. Tel. 09228-319

10:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Kostenloser Golfschnupperkurs,

Golfclub Oberfranken, Peterhof

1. Tel. 09228-319

13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Partenfelder Nachttopf -

Liebe Leser,

es gibt viele Wege, das Leistungsbilanzdefizit eines Landes zu verringern.

Ein Weg ist, die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft zu erhöhen, ein anderer,

die inländischen Ausgaben des Staates oder der Privathaushalte zu

reduzieren. Die US‐Regierung wählt einen Weg, der an die 30er Jahre erinnert.

In der Weltwirtschaftskrise setzten die Länder auf Zölle und

Handelsbeschränkungen. Durch die Abschottung gegen ausländische

Konkurrenz wollten sie ihre heimische Wirtschaft schützen und das

Wachstum stärken. Die Folge war ein Rückgang des globalen Handels, was

den wirtschaftlichen Einbruch weltweit verschlimmerte.

Protektionismus belastet Gold

Aufgrund der deflationären Auswirkung der protektionistischen

Handelspolitik zählte Gold damals nicht zu den Gewinnern. Auch heute

könnten die Handelsbeschränkungen, die die US‐Regierung ins Auge fasst,

die Weltwirtschaft belasten, was Gold eher bremst. Dem steht jedoch –

anders als in den 30er Jahren – eine lockere Goldpolitik der Notenbanken

gegenüber, was für Gold spricht.

Notenbanken in der Zwickmühle – die Aussicht ist goldig

Der wesentliche Grund dafür sind die schwachen Wachstums‐ und

Inflationserwartungen. Die weltweit hohen Schuldenniveaus in vielen

Ländern werden von den Wirtschaftsteilnehmern als Bremsfaktoren für

die weitere Wirtschaftsentwicklung gesehen. Das engt den geldpolitischen

Spielraum der Notenbanken ein. Zinssteigerungen führen bei dem

enormen Schuldenberg zu einem kräftigen Anstieg des Schuldendienstes,

was die Krisengefahr erhöht. Entsprechend vorsichtig agieren die

Notenbanken.

Andererseits sorgten die Notenbanken mit ihrer ultralockeren Geldpolitik

für einen andauernden Aufschwung der Weltwirtschaft. Die Kombination

aus niedrigen Zinsen und einer Ausdehnung der Geldbasis führten zu einem

Anstieg der weltweiten Produktion, der Beschäftigung sowie der

Anleihe‐, Aktien‐ und Immobilienmärkte. Die Arbeitslosenquoten gingen

deutlich zurück. In den USA ist Vollbeschäftigung erreicht. Damit ist die

Gefahr einer Lohn‐Preis‐Spirale angestiegen. Die Notenbanken könnten

damit in den kommenden Jahren vor einem Dilemma stehen. Eine

Drehung zu viel an der geldpolitischen Schraube könnte zu einem weltweiten

Konjunktureinbruch führen. Gold dürfte in einem solchen Umfeld

längerfristig an Glanz gewinnen. Wir erwarten goldene Zeiten.

A U R I M E N T U M

eine Marke der

R&R Consulting GmbH

Alte Forstlahmer Str. 22, 95326 Kulmbach

Tel.: 09221‐948 96 27

www.aurimentum.de

Kulmbacher Land im August 55


56

Termine

An Maria Himmelfahrt, Mittwoch, den 15. August, ist es auch in diesem Jahr

soweit: Die „Klosterspitzen“ laden ein nach Marienweiher zu einem bunten

Programm aus Mundart, Kabarett, Lyrik und traditioneller Volksmusik.

Um 18 Uhr werden die Glocken der Päpstlichen Basilika erklingen - weit uber

den Frankenwald hinaus mit einem Dank in Erinnerung an die, die es vor

Jahren verstanden haben, den damals geplanten Verkauf der Klosteranlage

zu verhindern und zur freistaatlichen Chefsache zu machen.

Zum neunten Mal im zehnten Jahr finden die „Klosterspitzen“ statt, und deren

Erfinder Philipp Simon Goletz (der „Frankensima“) freut sich, dass die

Gemeinde Marktleugast

alljährlich ebenso hinter

dem Projekt steht wie

auch Pilgerburo und

Förder er verein sowie die

örtlichen Vereinsmit glie -

der, die sich fur das Wohl

der vielen hundert Gäste

aus nah und fern engagieren.

Ein Spitzenprogramm

zeich net die „Kloster spit -

zen“ wiederum aus: Der

Burgermeisterchor des Landkreises Kulmbach unter Leitung von Reinhard

Holhut, die Mundartdichter Sonja Keil und Reinhard Witzgall sowie die

Helmetzer Kirchbergsaiten treten auf, „Urviech“ Heiner aus Bareith ist dabei,

und der Frankensima wird ebenso mit neuen Versla antreten.

Frauenpower aus dem Oberland ist bei den „Red Lips“ angesagt, denn die

jungen Damen kommen direkt aus der Nachbarschaft, und wenn die Jungs

von „Quetschen-Rock“ dann ihre musikalische Visitenkarte abgeben, bleibt

sicherlich das Stimmungsbarometer bis zum Schluss auf Maximalpegel.

Auch in diesem Jahr steht ein Shuttle-Bus bereit, den in freundlicher Weise

das Busunternehmen Leo’s Adventure Tours aus Unterzaubach organisiert.

So gibt es eigentlich nur noch eines, was es zu tun gibt: Petrus bitten, dass

am 15. August das Wetter mitspielt und er die Klosterspitzen 2018 wieder

zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

www.klosterspitzen.de

Kulmbacher Land im August

museum, Partenfeld 2 mit

Flohmarkt geöffnet. Info:

09228-5902 oder 0176-

23742385

Weismain

15:00 Uhr „Alle Kühe fliegen

hoch“ - Minimusical der

Studiobühne im Schönborn-

Saal im Kastenhof

Weißenstadt

09:30 Uhr Geopark Bayern-

Böhmen: „Felsen, Wasser,

Steine und die Geheimnisse der

Saalequelle“. Führung mit

Geoparkranger Dieter Schmidt.

Treffpunkt: Ortsmitte

Ruppertsgrün

Wiesentfels

20:00 Uhr Fränkischer Theater -

sommer: „Mona Lisa ohne

Rahmen“ - Komödie für eine

Schauspielerin im Schlosshof.

Karten: 09274-94744

Wirsberg

09:30 Uhr Hofladenfest der

Familie Purucker auf der Insel.

9.30 Uhr Weißwurstfrüh -

schoppen; 11.00 Uhr

Mittagstisch; 14.00 Uhr

Familiennachmittag; 16.00 Uhr

„Schorgasttaler Blasmusik“

Wonsees

Dorffest in Großenhül

Wunsiedel

11:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Gräfin Mariza“ -

Operette von Emmerich

Kálmán. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

15:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Gräfin Mariza“ -

Operette von Emmerich

Kálmán. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

20. Montag

Bayreuth

19:00 Uhr Festival Junger

Künstler Bayreuth:

Orchesterkonzert mit dem

Auckland Youth Orchestra in

der Stadtkirche Heilig

Dreifaltigkeit

Eckersdorf

30 Jahre Kerwa Donndorf -

Reservistenheim Eckersdorf,

Bamberger Str. 28

Kulmbach

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

„Kleine Bäckermeister“ mit

Hans-Dieter Herold backen im

MUPÄZ, Koch- und Backschule,

Hofer-Str. 20. Info +

Anmeldung: 09221-80514

Neustadt bei Coburg

20:00 Uhr „Coco - Lebendiger

als das Leben“ - Kinosommer

im Freizeitpark Villeneuve-sur-

Lot, Am Moos

Plankenfels

Kirchweih in Plankenfels

Stadtsteinach

18:00 Uhr Rettungsschwimmer -

kurs Lehrgang mit Abnahme

der Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

Wunsiedel

15:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Gräfin Mariza“ -

Operette von Emmerich

Kálmán. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

21. Dienstag

Bad Berneck

13:30 Uhr „Durch die Flur von

Altberneck“ - Geführte

Wanderung mit Heinrich Heinz


www.kulmbacher-land.com

Termine

(10 km). Treffpunkt: Vor dem

Gasthaus Merkel am

Marktplatz. Info: 09273-6208

Bad Staffelstein

14:30 Uhr Kirchenführung in

der Basilika Vierzehnheiligen.

Treffpunkt: Am Gnadenaltar

Bad Steben

19:00 Uhr Vortrag im

Vortragssaal des Kurhauses,

Badstr. 31 zum Thema: „Das

Geheimnis der Gelassenheit“.

Referentin: Elke Sachs

Bayreuth

18:00 Uhr Junge Meister pianis -

ten - Soirée Best of Classics im

Kammermusiksaal im Stein grae -

ber-Haus, Steingraeberpassage

1. Info: www.steingraeber.de.

Karten: 0921-64049

Bischofsgrün

20:00 Uhr Bildvortrag im

Kurhaus zum Thema:

„Faszination Natur im westlichen

Fichtelgebirge“. Referent:

Florian Fraass; Eintritt frei!

Coburg

20:00 Uhr Santiano - Live &

Open Air 2018 auf dem

Schloßplatz

Fichtelberg

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr Wie

wurden Glasperlen hergestellt?

Treffpunkt: Frau May, Gustav-

Leutelt-Str. 1. Info:

09272/909504

Grassemann

13:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

„Schatten-Applikation“ - Alte

Handwerkstechnik im

Freilandmuseum Grassemann.

Leitung: Christa Scheurich-

Behrendt. Anmeldung nötig:

Tel.: 09277-1634

Nagel im Fichtelgebirge

19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

„Astrologie - was sagen die

Sterne über unser Leben?“.

Treffpunkt: Haus der Kräuter,

Kemnather Str. 3. Leitung +

Anmeldung: Hildegard Kern

(Heilpraktikerin), Tel.: 09236-

286416

Neustadt bei Coburg

20:00 Uhr „Fack ju Göthe 3“ -

Kinosommer im Freizeitpark

Villeneuve-sur-Lot, Am Moos

Stadtsteinach

18:00 Uhr Rettungsschwimmer -

kurs Lehrgang mit Abnahme

der Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

Wirsberg

17:30 Uhr Schnupperschießen

mit dem Luftgewehr im

Schützenhaus für Kinder und

Jugendliche ab 10 Jahren bei

der Schützengesellschaft

Wirsberg

Wunsiedel

15:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „Gräfin Mariza“ -

Operette von Emmerich

Kálmán. Karten: Tourist-Info,

Tel.: 09232/602-162 oder karten@luisenburg-aktuell.de

22. Mittwoch

Bad Staffelstein

10:00 Uhr Gesundheitswan -

derung: Streckenverlauf:

Schwabthal - End - Schwabthal.

Treffpunkt: Besucherparkplatz

Rehaklinik. Info: 09573-33120

18:30 Uhr Hofgarten Specials:

Suzan Baker, Klaus Pfreundner

& Dennis Lüddicke - Songs &

Emotions im Staffelsteiner Hof,

Horsdorfer Str. 15

Coburg

20:00 Uhr a-ha - Electric

Summer 2018 auf dem

Schloßplatz

Fichtelberg

10:00 Uhr „Wackelstein,

Zigeunersteine, Schönburg -

warte“ (ca. 6 km) - Wanderung

zum Großen Kornberg.

Treffpunkt: Parkplatz bei der

ehem. Kristalltherme, Neubau,

Mühlberg 11

Kulmbacher Land im August 57


Termine

Kulmbach

18:15 Uhr Lauftreff Burghaig:

18.15 Uhr Gymnastik; 18.30

Uhr Laufen, Walken, Gehen,

Rennen, Nordic-Walking,

Joggen. Treffpunkt: Bolzplatz

Burghaig. Info: Dr. Mädl, Tel.:

09221-84982

Ludwigschorgast

Kirchweih mit Zeltbetrieb

Münchberg

20:00 Uhr Fichtelgebirgsverein

OG Münchberg - Stammtisch

im Gasthof „Maasters Motz“.

Info: 09251/80813

Herbsthighlights bei Kultur unterm Dach:

Museen im Kulmbacher Mönchshof e. V.,

Hofer Str. 20, 95326 Kulmbach

Holger Müller/Ausbilder Schmidt:

„Warum immer alles durch die Blume sagen,

wenn man es doch klar und deutlich auf den Punkt

bringen kann“, so Ausbilder Schmidt. Mehr

Respekt fordert er mit Nachdruck!!! Endlich mal

jemand der den Laden aufmischt! Und Ausbilder

Schmidt hat praktisch zu jedem Thema was zu sagen, denn er hat ein

ganz eigenes, kleines Weltbild, da passt noch eine Menge rein.

Am 6. Oktober, 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet im VVK

und Abendkasse 19,- Euro.

Christian Springer:

Er zählt zu den engagiertesten Kabarettisten unserer

Zeit und kann Wichtigtuer und Großmäuler nicht leiden.

Seine Zielscheibe sind die „Gschaftlhuber“, und

alle die, die nach unten treten.

Ob Politik oder die Fallgruben unseres Alltags, der

Gastgeber der BR-„Schlachthof“-Sendung bleibt immer

hochaktuell. Sein hohes Tempo auf der Bühne

bringt ihm einen Spitznamen ein: der „Turbo-Bayer“.

Stillstand nervt ihn: „Wir staunen über Ameisenhaufen. Toll, wie es da

wuselt. Völliger Unsinn. Vierzig Prozent der Ameisen tun nichts. Absolut

nichts. Und wir sind schlimmer.“

Am 13. Oktober, 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet im VVK

und an der Abendkasse 20,- Euro.

Matthias Egersdörfer:

Der gebürtige Franke erzählt seine Geschichten

mit trockenem Humor und lebhafter Improvi sa -

tion. Sein Mitstreiter auf der Bühne: Heinrich

Filsner spielt Tuba. Seine musikalische Heimat ist

zwischen den "Fränkischen Straßenmusikanten"

und "Opas Jazz Band" zu finden. Diese Unterstützung ist nicht verbal, sondern

rein instrumental mit Tuba, wobei der gute Herr Filsner schon für

einige böse Gags herhalten muss.

Am 1. Dezember, 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet im VVK:

20,- Euro und an der Abendkasse 23,- Euro

Karten an der Kasse im

Bayerischen Brauereimuseum,

in der Geschäftsstelle der

Bayerischen Rundschau im

Kressenstein/Kulmbach an der

Theaterkasse in Bayreuth.

Neustadt bei Coburg

20:00 Uhr „Star Wars - Die letzten

Jedi“ - Kinosommer im

Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot,

Am Moos

Nürnberg

20:00 Uhr Konzert mit DE-

VILDRIVER - Till The End Tour

2018 im HiRSCH, Vogelweiher -

straße 66. Karten: 0911-

4188843

Stadtsteinach

18:00 Uhr Rettungsschwimmer -

kurs Lehrgang mit Abnahme

der Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

Warmensteinach

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Führung im Glasmuseum. Info:

Touristinfo, Tel. 09277/1401

23. Donnerstag

Aufseß

Kirchweih in Heckenhof

Bad Steben

19:30 Uhr „Heinz-Erhardt-

Abend“ - Gedichte, Texte und

Musik mit Hanno Loyda jun. im

Kleinen Kurhaussaal

Bamberg

67. Bamberger Sandkerwa rund

um das Sandgebiet

Bayreuth

16:00 Uhr Führung

Steingraeber-Manufaktur und

Museum im Steingraeber Haus

Bayreuth, Friedrichstraße 2.

Info: www.steingraeber.de

19:30 Uhr Chopin Klavierabend

zum Finale des Klavierfestivals -

Jean-Francois Antonioli gibt sein

Bayreuth-Debut im

Kammermusiksaal im Stein -

graeber-Haus, Steingraeber -

passage 1. Info: www.steingraeber.de.

Karten: 0921-64049

Burgkunstadt

13:30 Uhr AWO-Donnerstags -

wanderer - „Das Kulmbacher

Land ruft und Erwin hat s

gehört“. Wanderführer: Erwin

Zapf, Tel.: 09572-880.

Treffpunkt: Kommerzienrat

Riexinger Weg (Nähe

Schützenhaus). Gastwanderer

herzlich willkommen

Eckersdorf

Zeltkerwa in Neustädtlein

Hof

09:00 Uhr Sprechtag der

Sozialverwaltung des Bezirk

Oberfranken im Landratsamt,

Schaumbergstr. 14, Zimmer

222, 2. Stock. Um Anmeldung

unter 0921/7846-3111 oder sozialverwaltung@bezirk-oberfranken.de

wird gebeten

Hollfeld

Kirchweih in Freienfels

Kulmbach

18:30 Uhr Romme-Abend im

Vereinsheim „Rot-Weiss“,

Friedrich-Ebert-Straße 14

(Blaich). Info: Herbert Bulheller,

Tel. 09203-5768395. Gäste

sind herzlich willkommen

Lichtenfels

16:30 Uhr „Summer in the

City“ - Kostenlose Stadt -

führung. Treffpunkt: Tourist-

Information, Marktplatz 10

18:30 Uhr „Summer in the

City“ mit „THE REVIVALS“ (Nur

bei schönem Wetter) am

Säumarkt, Innere Bamberger

Str. 9

Ludwigschorgast

Kirchweih mit Zeltbetrieb

Neudrossenfeld

Kerwa in Langenstadt - Wo wir

uns finden, wohl unter Linden

Neuenmarkt

15:30 Uhr bis 17:00 Uhr AWO-

58

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Ortsverein: Spielenachmittag

im Café des Senioren-

Wohnparks Rosengarten

Neustadt bei Coburg

20:00 Uhr „Bad Moms 2“ -

Kinosommer im Freizeitpark

Villeneuve-sur-Lot, Am Moos

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „In der Hölle wird gescheuert“

- Die Sommer -

komödie auf der Freilichtbühne

am Schlossberg

Rödental

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Lysistrata“ -

Musiktheater in der Domäne

Oeslau. Karten: 09563-9625

oder 9626

Stadtsteinach

18:00 Uhr Fotogruppe

Stadtsteinach - Wochentreff in

der „Waldschänke“. Info: Herr

Nietert, Tel.: 0160-93219839

18:00 Uhr Rettungsschwimmer -

kurs Lehrgang mit Abnahme

der Wasserwacht im Freibad.

Anmeldung: 0176-70101611

oder Martin-Hempfling@ -

msn.com

Trebgast

Trebgaster Kirchweih

Tüchersfeld

18:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Afrikanische

Märchen“ - Tanztheater im

Fränk.-Schweiz-Museum.

Karten: 09242-1640

Warmensteinach

14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Brauereiführung in der Brauerei

Hütten. Info: Touristinfo, Tel.

09277/1401

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei

Küchen Sieber, Birkenweg 8.

Info: 09251-6244

24. Freitag

Ahorntal

17:00 Uhr Höhlenkonzert in der

Sophienhöhle: „Signum Tour

2018“ mit Gregorianika. Info:

Tel. 09202/970-044-0 oder

www.burg-rabenstein.de -

Auch um 20.00 Uhr

Aufseß

Kirchweih in Heckenhof

Bad Berneck

Sportplatz Kerwa beim TSV

Sportheim am Klang

Bad Staffelstein

15:00 Uhr Basilika Vierzehn -

heiligen: Orgelkonzert zum

Freitagsläuten mit Hubert

Reinhard (Baunach). Dauer: ca.

30 Minuten. Die Basilika wird

während des Konzertes geschlossen.

Bitte rechtzeitig einfinden!

Baiersdorf

Igelsdorfer Kirchweih am

Bolzplatz

Bamberg

67. Bamberger Sandkerwa rund

um das Sandgebiet

Bischofsgrün

14:00 Uhr Wanderung durch

die Fichtenwälder nach

Schweinsbach. Treffpunkt:

Kellerhausparkplatz in

Wülfersreuth

Eckersdorf

Zeltkerwa in Neustädtlein

Forchheim

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Spatz und

Engel“ - Musiktheater in der

Kaiserpfalz. Karten: 09274-

947440

Goldkronach

14:00 Uhr Geopark Bayern-

Böhmen: „Mittelalterliche

Kulmbacher Str. 2, 95367 Trebgast

Telefon 09227/94150, Fax 941550

Trebgaster Kirchweih

von Donnerstag 23. bis Montag 27. August

An allen Tagen bieten wir Ihnen eine

reichhaltige Auswahl an fränkischen

Kirchweihspezialitäten.

Kirchweihsonntag:

Sau am Spieß ab 17 Uhr

Kirchweihmontag:

Bratwürste und Makrelen

vom Holzkohlegrill ab 17 Uhr

An diesen beiden Tagen

feiern wir bei schönem Wetter

in unserem Hof & Biergarten.

Die Bewirtung des Marktplatzes

am Kirchweihsonntag

übernehmen dieses Jahr die

ortsansässigen Vereine.

Wir suchen in Festanstellung:

Hotelfachmann/-frau

und Koch/Köchin!

Aushilfsbedienungen und

Küchenhilfen

auf 450,- € Basis!

Kulmbacher Land im August 59


Termine

Rätsel am Goldberg“. Führung mit

Geoparkrangerin Annette Taubenreuther.

Treffpunkt: Infohaus Besucherbergwerke,

Am Goldberg 6A, Ortsteil Brandholz

Hollfeld

Kirchweih in Freienfels

Kulmbach

Melkendorfer Kerwa

Ludwigschorgast

Kirchweih mit Zeltbetrieb

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr Naturpark

Fichtelgebirge - Wildkräuterwanderung.

Treffpunkt: Parkplatz am Nageler See.

Leitung + Anmeldung: Erika Bauer, Tel.:

09236-1006

Neudrossenfeld

Kerwa in Langenstadt - Wo wir uns finden,

wohl unter Linden

Nürnberg

14:00 Uhr Herbstvolksfest am

Dutzendteich

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele 2018: „In der

Hölle wird gescheuert“ - Die Sommer -

komödie auf der Freilichtbühne am

Schlossberg

Redwitz

Kirchweih in Unterlangenstadt

Stadtsteinach

19:00 Uhr AWO-Ortsverein Stadtsteinach -

8. Stanicher Sommernachtsmärchen -

Märchenstunde mit der AWO-

Märchentante Marianne Nowack im

Außengelände am Eisbärenstadel in

Schwand. Info: 09225-6789 oder 0160-

6537819

20:00 Uhr Open-Air Kino im Freibad auf

der Wiese oberhalb des Kinderbeckens.

Sitz- bzw. Liegemöglichkeiten sind selbst

mitzubringen! - „Jumanji: Willkommen im

Dschungel“ & Lange Badenacht bis 23.00

Uhr

Trebgast

Trebgaster Kirchweih

Weismain

Kirchweih in Geuthenreuth

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei Küchen Sieber,

Birkenweg 8. Info: 09251-6244

Wunsiedel

20:00 Uhr Luisenburg Festspiele: „La

Traviata“ - Oper von Giuseppe Verdi.

Karten: Tourist-Info, Tel.: 09232/602-162

oder karten@luisenburg-aktuell.de

25. Samstag

Aufseß

Kirchweih in Heckenhof

60

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Bad Berneck

Sportplatz Kerwa beim TSV

Sportheim am Klang

Bad Staffelstein

13:00 Uhr Wanderung unter

fachkundiger Leitung mit geselliger

Einkehr. Route: Bad

Staffelstein - Banz - Unnersdorf

- Bad Staffelstein (ca. 13 km).

Treffpunkt: Bahnhof, Bahn -

hofstr. 101. Info: 09573-33120

14:00 Uhr Umweltstation

Weismain: „Meine Tomaten

sind meine Rosen“. Tipps zu

Sorten, Aufzucht und Pflege

von Helga Dressel. Anmeldung:

09575-921455. Treffpunkt:

Grundfeld, Schönthalstraße 22

16:30 Uhr Kurkonzert mit der

Blaskapelle Schwürbitz auf der

Seebühne im Kurpark

Baiersdorf

Igelsdorfer Kirchweih am

Bolzplatz

Bamberg

67. Bamberger Sandkerwa rund

um das Sandgebiet

Creußen

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr Bau -

ern markt beim Verwaltungs -

gebäude in der Bahnhofstraße

Eckersdorf

Zeltkerwa in Neustädtlein

Forchheim

20:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Lysistrata“ -

Musiktheater in der Kaiserpfalz.

Karten: 09274-947440

Goldkronach

Dorfkerwa in Nemmersdorf

Grafengehaig

13:00 Uhr Frankenwaldverein

Grafengehaig: Grillwanderung

in und um Tanna mit der OG

Tanna. Treffpunkt: Marktplatz.

Info: 09255-7422

Gößweinstein

19:30 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Ich habe zu

viel Angst vor meiner Frau“ -

Chanson & Kleinkunst-Brettl im

Höhenschwimmbad. Karten:

09242-740783

Hof

11:00 Uhr „Hof kurz &

knackig“ - Die Stadtführung mit

der Wurst. Treffpunkt: Tourist-

Information, Ludwigstraße 24.

Info: 09281-8157777

Hollfeld

Kirchweih in Freienfels

Kasendorf

07:30 Uhr bis 08:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für Haus -

halte auf dem Betriebsgelände

der Fa. Maja

Kulmbach

Melkendorfer Kerwa

09:00 Uhr bis 09:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für

Haushalte in Katschenreuth

beim Gasthaus Eber

12:00 Uhr bis 12:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für

Haushalte in Lösau beim

Gasthaus Heller

12:00 Uhr Tierheimfest mit

Flohmarkt, Heinersreuth 30,

Ködnitz. Info-Tel.:

09221/91288

14:15 Uhr „Kanonen, Krieg und

Kasematten“ - Rundgang durch

die Festungswerke der

Plassenburg. Kinder/Jugend -

liche bis 18 Jahre: Freier Eintritt

(inkl. Führung). Treffpunkt:

Tiefer Brunnen im Schönen Hof

20:00 Uhr Nachtwächter -

führung durch die Kulmbacher

Altstadt. Treffpunkt: Dr.-

Stammberger-Halle.

Voranmeldung erforderlich:

09221-958811

Lichtenfels-Schney

13:00 Uhr Trödelmarkt

Lichtenfels-Schney - Schützen -

platz. Info: 0160-99712989

Ludwigschorgast

Kirchweih mit Zeltbetrieb

Mainleus

10:00 Uhr bis 10:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für Haus -

Kulmbacher Land im August 61


Termine

halte in Motschenbach auf dem Parkplatz

des SV Motschenbach

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr Mobile

Schadstoffsammlung für Haushalte in

Veitlahm auf dem Friedhofsparkplatz

Marktleugast

18:00 Uhr „Fränkisch-Böhmischer Abend“

des Musikvereins Marktleugast im Hof des

Gasthauses Taig

Neudrossenfeld

Kerwa in Langenstadt - Wo wir uns finden,

wohl unter Linden

Oberfränkisches

Textilmuseum Helmbrechts

2018

Rüdiger Baldauf’s

Trumpet Night

feat. Nils Landgren,

E. Zanki, J. Kraus, ...

Donnerstag, 01. November

20.00 Uhr – Bürgersaal

Info und Karten: Tel. 09252 / 92430

www.textilmuseum.de

Eintritt: Abo* 35 € - VVK 40 € - Abendk. 45 €

Die „Trumpet Night“

ist ein großartiges

Zusam mentreffen

der Stars der Szene

zu einem genialen

Ensemble, das durch

seine Professionalität

und Virtuosität besticht.

Ver voll ständigt wird dieses besondere

Kon zert von der ausnahmslos hochkarätig

besetzten Band mit dem „Star“ Nils

Landgren, die alleine schon einen Besuch

wert ist. Presse: „Soul, Funk, Jazz und Rock auf

absolut hohem Niveau. Die Freude und

Hingabe, mit der alle Akteure Musik machten,

schäumte über. Mal jazzrockig und funky, mal

träumerisch und feinfühlig lyrisch, aber jeden

Moment ausdrucksstark und packend.

Rüdiger Baldauf ist mittlerweile einer der gefragtesten

und bekanntesten Trompeter aus

Deutschland und bekannt aus der „RTL-

Samstag Nacht Show“ oder aus „TV Total“.

Nürnberg

13:00 Uhr Herbstvolksfest am

Dutzendteich

19:30 Uhr Viva Voce - „Es lebe die

Stimme!“ - 20 Jahre Jubiläumsshow im

Serenaden hof, Bayernstr. 100. Karten:

0911-4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele 2018: „In der

Hölle wird gescheuert“ - Die

Sommerkomödie auf der Freilichtbühne

am Schlossberg

Redwitz

Kirchweih in Unterlangenstadt

Sanspareil

14:00 Uhr „Vom Burgtor bis zum

Bergfried“ - Führung durch die mittelalterliche

Burg Zwernitz. Kinder/Jugendliche

bis 18 Jahre: Freier Eintritt (inkl. Führung).

Treffpunkt: Burg Zwernitz, Museumskasse

Schwarzenbach a. d. Saale

14:00 Uhr bis 19:00 Uhr Langschläfer-

Flohmarkt zum Altstadtfest. Begrenzte

Teilnehmerzahl: Info@hobbyevent.de oder

Tel.: 089-5028809

Stadtsteinach

09:30 Uhr Schübel-Cup-Turnier des TC

Stadtsteinach auf der Tennisanlage in der

Badstraße

18:00 Uhr Italienische Nacht auf der

Tennisanlage des TC Stadtsteinach in der

Badstraße

Thurnau

Limmersdorfer Lindenkirchweih

Trebgast

Trebgaster Kirchweih

19:00 Uhr „Saitenspiele für 4 Cellisten“ -

Kirchweih-Konzert mit dem Cello-Quartett

der Oper Frankfurt in der St. Johannes-

Kirche

Warmensteinach

Kirchweih in Warmensteinach

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Geopark Bayern-

Böhmen: „Landschaft zwischen Granit und

Schiefer“ - Geführte Wanderung mit

Geoparkrangerin Monika Schaffer.

Treffpunkt: Freizeithaus,

Oberwarmensteinacher Str. 420

Weismain

Kirchweih in Geuthenreuth

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei Küchen Sieber,

Birkenweg 8. Info: 09251-6244

Weißenbrunn

Kirchweih in Reuth

Wirsberg

15:00 Uhr Marktplatzfest der Freien

Wähler Wirsberg mit Vorstellung des

Landtagskandidaten Rainer Ludwig

Wunsiedel

20:00 Uhr Luisenburg Festspiele: „La

Traviata“ - Oper von Giuseppe Verdi.

Karten: Tourist-Info, Tel.: 09232/602-162

oder karten@luisenburg-aktuell.de

26. Sonntag

Ahorntal

17:30 Uhr Höhlenevent: „Sophie at Night“

in der Sophienhöhle & 3-Gänge-

Burgmenü auf Burg Rabenstein. Info: Tel.

09202/970-044-0 oder www.burg-rabenstein.de

Aufseß

Kirchweih in Heckenhof

Bad Berneck

Sportplatz Kerwa beim TSV Sportheim am

Klang

15:00 Uhr Konzert im Park mit Brassd

Scho (Blasorchester) in der Neuen

Kolonnade

Bad Staffelstein

07:00 Uhr Trödelmarkt Bad Staffelstein -

REWE-Parkplatz, Lichtenfelser-Straße. Info:

0160-99712989

10:30 Uhr Kurkonzert mit den Main-River-

Dancers (Square Dance) auf der Seebühne

im Kurpark

13:00 Uhr Dreschfest - Dreschen wie in alten

Zeiten auf dem Dorfplatz in

Nedensdorf

18:00 Uhr Müllerin, wo bist Du? - Ein poetischer

Liederabend rund um die

Fuchsenmühle in Horsdorf

62

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Baiersdorf

Igelsdorfer Kirchweih am

Bolzplatz

Bamberg

67. Bamberger Sandkerwa rund

um das Sandgebiet

Bayreuth

14:00 Uhr „Wasser marsch! Auf

den Spuren der Wasserspiele

des 18. Jahrunderts“ - Führung

zur barocken Wassertechnik in

der Eremitage, zum Teil im

Außenbereich. Treffpunkt: Altes

Schloss, Eremitage, Museums -

kasse. Anmeldung: 0921/

75969-37. Kinder/Jugendliche

bis 18 Jahre: Freier Eintritt (inkl.

Führung)

15:00 Uhr „Rokoko-Grotten-

zauber, Muschelwerk und

Blütenranken“ Kinderführung

durch die fürstliche Garten -

wohnung und das italienische

Schlösschen mit Verena

Weinmann. Treffpunkt: Neues

Schloss, Museumskasse.

Anmeldung: 0921/75969-21

(Begleitpersonen benötigen eine

Eintrittskarte)

18:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Ich habe zu

viel Angst vor meiner Frau“ -

Chanson & Kleinkunst-Brettl im

Heckentheater, Mainauenpark.

Karten: 0921-69001

Bischofsgrün

10:30 Uhr Sonntagskonzert mit

der „Stadtkapelle Kupferberg“

im kleinen Kurpark, bei schlechter

Witterung im Kurhaus;

Eintritt frei

Burgkunstadt

Kirchweih in Theisau

Eckersdorf

Zeltkerwa in Neustädtlein

Goldkronach

Dorfkerwa in Nemmersdorf

Himmelkron

14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Das

Sonntagscafe ist wieder geöffnet!

- Die SPD

Himmelkron/Gössenreuth lädt

zu Kaffee, Kuchen und kühlen

Getränken in die Baille-Maille-

Allee ein

Hof

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Promenadenkonzert im

Musikpavillon am

Theresienstein mit Bine und

Bernd Günther. Eintritt frei

Hollfeld

Kirchweih in Freienfels

Kronach

15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kronacher Musiksonntage

2018: Konzert mit dem „Büddl

Express“ auf der Seebühne im

Landesgartenschaupark

Kulmbach

Melkendorfer Kerwa

10:00 Uhr Trödelmarkt

Kulmbach - OBI. Info: 0160-

99712989

10:30 Uhr Tierheimfest mit

Flohmarkt, Frühschoppen

„Rocktime Live“, Heinersreuth

30, Ködnitz. Info-Tel.:

09221/91288

Frohe und unvergessliche Stunden

Ein buntes Programm erwartet die Besucher des 31. Straßenfestes in Markt -

eugast. Die beteiligten Vereine haben sich wieder viel einfallen lassen, um

den Gästen aus nah und fern sowie den einheimischen Bürgerinnen und

Bürgern ein wunderbares Fest zu bieten.

Den Auftakt bildet der traditionelle „Fränkisch-Böhmische Abend“ des

Musikvereins Marktleugast am Samstag, den 25. August, um 18 Uhr, im Hof

des Gasthauses Taig. Es verspricht, wie immer, ein unterhaltsamer und vielfältiger

Abend in gemütlicher Atmosphäre zu werden.

Das Highlight bietet das traditionelle Straßenfest entlang der Marktstraße

am Sonntag, den 26. August. Auf der kompletten Festmeile ist für das leibliche

Wohl bestens gesorgt. Auch leckere Cocktails und Wein dürfen nicht

fehlen. Um 13 Uhr startet der bunte Festzug. Das Programm auf der Bühne

bietet eine farbige Mischung an Auftritten, u.a. von den Kindergartenkids,

der Kindertanzgruppe „Happy Feet“, den Chaos-Angels sowie der Faschings -

gesellschaft Helmbrechts.

Zauberer „Oswaldo“ wird Groß und Klein mit

seinen Zauberkünsten begeistern und der

Auftritt der „Musiklöwen“ und des Kinder- und

Jugendchores sorgt für Spaß und Unter hal -

tung. Doch auch viele weitere Attraktionen

warten auf die Besucher: die Fahrzeugschau

mit Drehleiter, der Flohmarkt, die Pflan -

zentombola, die Old- und Young timer-Ausstellung, Bogenschießen für Jung

und Alt, Wurfgeschwindigkeitsmessung, große Tombola mit attraktiven

Preisen, Infostände, Live-Musik u.v.m.

Mit Sicherheit wird auch den Kids nicht langweilig werden, denn auch für

sie wird eine Menge geboten: z.B. Kindereisenbahn, Hüpfburg, Spielmobil

uvm. Außerdem bietet sich den Besuchern erstmalig die Gelegenheit, über

den Markt im unteren Bereich der Marktstraße zu schlendern. Hier können

die Gäste in aller Ruhe stöbern und finden bestimmt das ein oder andere

Mitbringsel.

Herzlich willkommen zum 31. Marktleugaster Straßenfest!

Herzlich willkommen zum

31. Marktleugaster Straßenfest

Zwei Tage Feierlaune im Oberland

25. + 26. August 2018

Samstag

„Fränkisch-Böhmischer Abend“

des Musikvereins Marktleugast

Sonntag

Spiel, Spaß und Unterhaltung erwarten Sie

beim traditionellen Straßenfest der Marktleugaster

Vereine mit Festumzug, vielen Attraktionen und

buntem Rahmenprogramm

Sie alle, aus nah und fern,

sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen

einen angenehmen und unterhaltsamen Aufenthalt

in unserer Marktgemeinde

Ihr Bürgermeister

Franz Uome

Kulmbacher Land im August 63


Termine

Küps

Kirchweih in Burkersdorf

Lichtenberg

17:00 Uhr „Gala-Abend des gepflegten

Blödsinns“ - Der Gerch

(Gert Böhm) und der

Frankensima (Philipp Simon

Goletz) in der Turnhalle

Ludwigschorgast

Kirchweih mit Zeltbetrieb

Marktleugast

10 bis 22 Uhr 31. Straßenfest

entlang der Marktstraße

Mitwitz

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag bei der

GartenBaumschule ENGEL,

Neundorf 25. Info: 09266-8519

oder www.baumschuleengel.de

Neudrossenfeld

Kerwa in Langenstadt - Wo wir

uns finden, wohl unter Linden

Neustadt bei Coburg

13:00 Uhr Radsportclub Falke

Neustadt: Sommerbiathlon.

Geschossen wird im

Schützenhaus der Privilegierten

Schützengesellschaft Neustadt

an der Halskestraße, dort beginnt

auch die Radstrecke

Nordhalben

10:00 Uhr

Museumsbahnbetrieb

Steinwiesen - Nordhalben:

Abfahrt in Nordhalben um

10.00 Uhr, 12.00 Uhr, 14.00

Uhr, und 16.00 Uhr; Abfahrt in

Steinwiesen um 10.45 Uhr,

12.45 Uhr, 14.45 Uhr und

16.45 Uhr (letzte Fahrt).

Fahrkarten sind im Zug erhältlich.

Info: www.rodachtalbahn.de

oder 09267-8130

Nürnberg

12:00 Uhr Herbstvolksfest am

Dutzendteich

Pegnitz

18:00 Uhr Fränkischer

Theatersommer: „Lysistrata“ -

Musiktheater auf dem

Kirchplatz. Karten: 09241-6086

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „Hamlet - Prinz von

Dänemark“ - Das weltbekannte

Drama auf der Freilichtbühne

am Schlossberg

Redwitz

Kirchweih in Unterlangenstadt

Schloss Gereuth

11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Flohmarkt im Park von Schloss

Gereuth, Untermerzbach

Schwarzenbach a. d. Saale

11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kunsthandwerkermarkt zum

Altstadtfest. Teilnahme nur

nach vorheriger Anmeldung:

Info@hobbyevent.de oder Tel.:

089-5028809

Stadtsteinach

09:30 Uhr Schübel-Cup-Turnier

des TC Stadtsteinach auf der

Tennisanlage in der Badstraße

Thurnau

Limmersdorfer Lindenkirchweih

13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Partenfelder Nachttopfmuse -

um, Partenfeld 2 mit Flohmarkt

geöffnet. Info: 09228-5902

oder 0176-23742385

17:00 Uhr Partenfelder

Nachttopfmuseum, Partenfeld

2 - Die Kulmbacher Stollmusi -

kanten - handgemachte fränkische

Blasmusik! Info: 09228-

5902 oder 0176-23742385

Trebgast

Trebgaster Kirchweih. 9.30 Uhr

Festgottesdienst in der

Johanneskirche, anschl. Festzug

zum Marktplatz

Untersteinach

14:00 Uhr Schützenfest am

Schützenhaus

Warmensteinach

Kirchweih in Warmensteinach

Weismain

Kirchweih in Geuthenreuth

Weißenbrunn

Kirchweih in Reuth

Wonsees

13:00 Uhr Blechkuchenfest in

Großenhül

Wunsiedel

20:00 Uhr Luisenburg Fest -

spiele: „La Traviata“ - Oper von

Giuseppe Verdi. Karten: Tourist-

Info, Tel.: 09232/602-162 oder

karten@luisenburg-aktuell.de

27. Montag

Aufseß

Kirchweih in Heckenhof

Bad Steben

19:00 Uhr „Una Noche Argen -

tina“ - Konzert mit Malena

Grandoni & Ensemble im

Großen Kurhaussaal, Badstr. 30

Bamberg

67. Bamberger Sandkerwa rund

um das Sandgebiet

64

Kulmbacher Land im August


Termine

Sa., 08.09.18, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

„KLASSIK IN DER FABRIK“: „Beethoven 3“

Jenaer Philharmonie, Alexander Maria Wagner, Klavier,

Reinhold Mages, Dirigent. L.v. Beethoven: Ouvertüre zu „Cariolan“,

Klavierkonzert Nr. 3, Sinfonie Nr. 3 „Eroica“

Do., 27.09.18, 19.30 Uhr (Theaterabo/Freiverkauf)

Theater Hof: „Rigoletto“ – Oper von Giuseppe Verdi

(Orchester auf der Bühne)

Di., 02.10.18, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Küspert & Kollegen – StummFilmLiveJazz

Stummfilmprojekt zu „Nosferatu“ von Friedrich-Wilhelm Murnau

Sa., 06.10.18, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

„Musicals in Concert“ – Die rasante Musical-Revue mit Hits aus vielen beliebten

Musicals. Mit internationalen Musical-Solisten und der „Rainbow-Band“

Do., 11.10.18, 19.30 Uhr (Konzertabo/Freiverkauf)

Adamus Orchester Prag: „Zauber der Oboe“

Werke von Mozart, Besozzi, Jirovec, Pasculli

Solist und Dirigent: Jan Adamus, Oboe

Sa., 13.10.18, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

1. Selber Lachnacht – Kabarett – Comedy – Musik!

Mit „Das Eich – Der entspannte Franke“ (Musik – Kabarett – Komik),

Henning Schmidtke (Musik & Kabarett), und Martin Sierp (Magic & Comedy)

Moderation: Atze Bauer

Fr., 19.10.18, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Folk-Konzert mit „CARA“ (zweimal mit dem Irish Music Award ausgezeichnet)

und der „Factoria Session Band“ (eine der besten regionalen

Bluegrass/Oldtime/Irish/ Scottish Folk-Formationen)

Mi., 24.10.18, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

„Azzurro – das Italo Pop-Musical“

Von Stefan Tilch und der Musikgruppe „I Dolci Signori“, der erfolgreichsten

Italo-Band Deutschlands mit vielen Klassikern wie „Azzurro“, „Senca una Donna“,

„Gloria“, u.v.m.

Sa., 03.11.18, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

„Radspitz“ und „Gery & The Johnboys“ unplugged!

Die fränkischen Kultbands nach dem Mega-Erfolg 2017

wieder gemeinsam auf der Selber Bühne!

Mi., 07.11.18, 19.30 Uhr (Freiverkauf)

Sandmalerei-Show „Fantasy World“

mit Anna Telbukh aus Karikv/Ukraine – bekannt aus „Das Supertalent“

Vorverkaufsstellen (wenn nicht anders angegeben): Selb (Leo’s Tee & Mehr,

Poststr. 7, Tel. 09287/4524), Marktredwitz (Frey-Centrum, Tel. 09231/508286)

Rehau (Buchhandlung seitenWeise, Bahnhofstr. 4, Tel 09283/590932), außer Abo

Hof (Ticket-Shop, Poststr. 9 – 11, Tel. 09281/816228) und unter www.okticket.de.

Für Theaterabo Vorverkauf nur in Selb. Infos: Kulturamt der Stadt Selb, Tel.

09287/883-119 u. 883-125, email: kulturamt@selb.de; Internet: www.selb.de

ie neue Spielzeit 2018/19 ist natürlich wieder gespickt mit Highlights. Eines da-

ist gleich zu Beginn ein Symphoniekonzert mit der Jenaer Philharmonie

Dvon

unter Leitung von Reinhold Mages und mit Alexander Maria Wagner am

Flügel. Termin ist Samstag, 8. September, um 19.30 Uhr. Das Konzert trägt den

Titel „Beethoven 3“ und der sagt, dass Werke von Ludwig van Beethoven auf

dem Programm stehen, als Hauptwerk die 3. Symphonie „Eroica“. Weiter auf dem

Programm die Ouvertüre zum Schauspiel „Coriolan“ op. 62 und das Konzert für

Klavier und Orchester Nr. 3 op. 37.

Mit der Oper „Rigoletto“ von Giuseppe Verdi gibt das Theater Hof am Don -

nerstag, 27. September, um 19.30 Uhr, die erste von erneut 7 Aufführungen

des Theaters der Nachbarstadt im Theaterabo. Die Tragödie um den sarkastischen

Narren und dessen Tochter Gilda erfreut sich bis heute ungebrochener Beliebtheit

und legte den Grundstein für Verdis internationalen Ruhm.

Kleine Kammerensembles neben großen Leinwänden:

„Küspert & Kollegen“ greifen die Atmosphäre des klassischen

Horror-Stummfilms „Nosferatu“ auf. Stummfilm und

Live-Musik wie früher – mal was ganz Neues am Dienstag,

2. Oktober, um 19.30 Uhr, auf der Selber Bühne. Die Musik

klingt allerdings nicht wie traditionelle Stummfilmmusik. Sie

ist „zeitgenössisch und unvorhersehbar“, erklärt der künstlerische

Leiter, Gitarrist und Komponist Werner Küspert.

„Küspert & Kollegen“ haben sich bereits durch die ganze Frühgeschichte der

Kinokunst gearbeitet. „Küspert & Kollegen“, das sind Werner Küspert (Gitarre &

Komposition), Till Martin (Saxophon), Bastian Jütte (Schlagzeug), und Dietmar Fuhr

(Kontrabass).

Seit Jahren ist die beliebte Show „Musicals in

Concert“ zum Spielzeitbeginn in Selb fester Bestand -

teil des Kulturprogramms. Mit neuem Programm und

Hits aus beliebten Musicals wie „Starlight Express“,

„König der Löwen“, „Tanz der Vampire“, „Elisabeth“,

„Les Misérables“, und vielen anderen gastieren am

Samstag, 6. Oktober, um 19.30 Uhr, internationale Musical-Stars und die

„Rainbow Band“ in einer rasanten Show mit vielen spektakulären Lichteffekten, humorvoll

moderiert von Musical-Direktor Peter Wölke

Mit dem Adamus-Orchester-Prag beginnt am Donnerstag, 11. Oktober, um

19.30 Uhr, die Reihe der Abo-Konzerte der noch jungen Spielzeit. Künst leri scher

Leiter und Dirigent ist Jan Adamus, der beim Konzert in Selb auch den Solopart an

der Oboe übernimmt. Jan Adamus war in den vergangenen Jahrzehn ten mehrfach

und mit unterschiedlichen Kammer- und Symphonieorchestern in Selb zu Gast.

„Zauber der Oboe“ ist der Titel des Konzertes mit Werken von Mozart, Besozzi,

Jirovec und Pasculli. Jan Adamus ist übrigens einer der wenigen Musiker, die die

Zirkularatmung perfekt beherrschen, d.h. er kann sein Blasinstrument während des

Einatmens weiterspielen. Er wird diese Technik im Laufe des Konzertes erklären.

Kabarett, Comedy und Musik und damit jede Menge gute Laune

bietet die „1. Selber Lachnacht!“ am Samstag, 13.

Oktober, um 19.30 Uhr. Mit dabei sind „Das Eich – der entspannte

Franke“ (Musik, Kabarett, Komik), Henning

Schmidtke (Musik & Kabarett), und Martin Sierp (Magic &

Comedy). Moderiert wird die 1. Selber Lachnacht von dem fränkischen

Liedermacher Atze Bauer. Er ist auch der Erfinder der

„Lachnächte“. Die gibt es nämlich inzwischen in 20 Städten bundesweit.

Zum 2. Mal nach 2015 geben „Cara“ und die heimische

„Factoria Session Band“ am Freitag, 19.

Oktober, um 19.30 Uhr, gemeinsam ein Folk kon -

zert im Rosenthal-Theater. „Cara“ um die Ausnah -

me-Fiddlerin Gudrun Walther ist eine der gefragtesten

und modernsten Irish-Folk-Bands aus Deutsch -

land und erfreut sich weltweiter Anerkennung.

„Cara“ wurde bereits 2 Mal mit dem Irish Music Award ausgezeichnet. Ein

Heimspiel hat die „Factoria Session Band“ mit Musikern aus Oberfranken und der

Oberpfalz. Die „Factoria Session Band“ hat sich einer lebendigen Mischung aus

nordamerikanischer, irischer und schottischer Musik verschrieben.

66

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Eckersdorf

Zeltkerwa in Neustädtlein

Goldkronach

Dorfkerwa in Nemmersdorf

Hollfeld

Kirchweih in Freienfels

Kulmbach

Melkendorfer Kerwa

Ludwigschorgast

Kirchweih mit Zeltbetrieb

Neudrossenfeld

Kerwa in Langenstadt - Wo wir uns finden,

wohl unter Linden

Nürnberg

14:00 Uhr Herbstvolksfest am

Dutzendteich

Redwitz

Kirchweih in Unterlangenstadt

Thurnau

Limmersdorfer Lindenkirchweih

Trebgast

Trebgaster Kirchweih

Warmensteinach

Kirchweih in Warmensteinach

Weismain

Kirchweih in Geuthenreuth

Weißenbrunn

Kirchweih in Reuth

28. Dienstag

Bad Berneck

13:30 Uhr „Ins weit sich öffnende Tal des

jungen Weißen Main“ - Geführte

Wanderung mit Heinrich Heinz (10 km).

Treffpunkt: Großparkplatz am Anger vor

der Apotheke. Info: 09273-6208

Bad Staffelstein

14:30 Uhr Kirchenführung in der Basilika

Vierzehnheiligen. Treffpunkt: Am

Gnadenaltar

Bischofsgrün

20:00 Uhr Dia-Vortrag im Kurhaus zum

Thema: „Die Entstehungsgeschichte des

Egertals“. Referent: Dr. Thomas Reinl;

Eintritt frei!

Fichtelberg

09:00 Uhr bis 12:00 Uhr Wie wurden

Glasperlen hergestellt? Treffpunkt: Frau

May, Gustav-Leutelt-Str. 1. Info:

09272/909504

Nürnberg

14:00 Uhr Herbstvolksfest am

Dutzendteich

Thurnau

Limmersdorfer Lindenkirchweih

Wunsiedel

20:00 Uhr Luisenburg Festspiele: „JEDER-

MANN“ - Das Spiel vom Sterben des reichen

Mannes nach Hugo von Hofmanns -

thal. Gastspiel der Landesbühnen Sachsen.

Karten: Tourist-Info, Tel.: 09232/602-162

oder karten@luisenburg-aktuell.de

29. Mittwoch

Bad Staffelstein

10:00 Uhr Genusswanderung: Liebesäpfel

- 220 Sorten aus aller Welt (ca. 12 km).

Treffpunkt: Stadtturm, Bamberger-Str. 25.

Info + Anmeldung: 09573-33120

Kulmbach

18:15 Uhr Lauftreff Burghaig: 18.15 Uhr

Gymnastik; 18.30 Uhr Laufen, Walken,

Gehen, Rennen, Nordic-Walking, Joggen.

Treffpunkt: Bolzplatz Burghaig. Info: Dr.

Mädl, Tel.: 09221-84982

Nagel im Fichtelgebirge

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr Naturpark

Fichtelgebirge - Wildkräuterwanderung.

Treffpunkt: Parkplatz am Nageler See.

Leitung + Anmeldung: Erika Bauer, Tel.:

09236-1006

Nürnberg

13:00 Uhr Herbstvolksfest am

Dutzendteich

Warmensteinach

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr Führung im

Glasmuseum. Info: Touristinfo, Tel.

09277/1401

Wirsberg

18:30 Uhr Spieleabend der

Nachbarschaftshilfe Wirsberg in der

Gastwirtschaft „Zur Göringsbruck“. Jeder

ist willkommen!

Wunsiedel

20:00 Uhr Luisenburg Festspiele: „JEDER-

MANN“ - Das Spiel vom Sterben des reichen

Mannes nach Hugo von

Hofmannsthal. Gastspiel der

Kulmbacher Land im August 67


Termine

Landesbühnen Sachsen. Karten: Tourist-

Info, Tel.: 09232/602-162 oder

karten@luisenburg-aktuell.de

30. Donnerstag

Aufseß

Kirchweih in Sachsendorf

Bad Staffelstein

19:00 Uhr Fränkischer Theatersommer:

„Wahnsinnsweiber“ - Komödie auf dem

Brückentheater, Am Kurpark 1. Karten:

09573-33120

Himmelkron

Lanzendorfer Kerwa

Hirschaid-Sassanfahrt

20:00 Uhr Fränkischer Theatersommer:

„Heisse Zeiten - Weiblich, 42 Plus - Na und

Oberfränkisches

Textilmuseum Helmbrechts

Seven

Mittwoch, 14. November

20.00 Uhr – Bürgersaal - unbestuhlt

Info und Karten: Tel. 09252 / 92430

www.textilmuseum.de

Eintritt: Abo* 24 € - VVK 24 € - Abendk. 30 €

Seit seinem Auftritt in

„Sing meinen Song –

Das Tauschkonzert“ ist

Seven in aller Munde.

Der funky Schweizer

ist unglaublich kreativ

und bringt mit seinem

Soultrain das Publikum

zum Beben. Zusam -

men mit seiner fantastischen

Band ruft Seven zum ultimativen Live-

Spektakel und lässt mit feinstem Funk, Soul

und R’n’B die Puppen tanzen. Also: Bequeme

Tanzschuhe nicht vergessen! Seven ist ein

Musiker und Kompo nist, ein Visionär und

Pionier mit Soul im Blut, einer Stimme aus

Gold und dem Funk in den Füßen. Die Songs

seines Studioalbums „Lovejam“ brachten den

jungen Künstler in die USA; Seven durfte als

erster Europäer das renommierte Sundance

Filmfestival eröffnen.

!?!“ - Musical im Garten Schloss

Sassanfahrt. Karten: 09543-82250

Hollfeld

Kirchweih in Stechendorf

Kulmbach

18:30 Uhr Romme-Abend im Vereinsheim

„Rot-Weiss“, Friedrich-Ebert-Straße 14

(Blaich). Info: Herbert Bulheller, Tel.

09203-5768395. Gäste sind herzlich willkommen

Ködnitz

Kerwa beim Sportgelände des TSV

Lichtenfels

14:00 Uhr bis 15:00 Uhr „Weidenkränze“ -

Flechtkurs im Stadtschloss, Stadtknechts -

gasse 5. Anmeldung: Touristinfo,

Marktplatz 10. Tel.: 09571-795101

Mainleus

Kerwa in Willmersreuth

Nürnberg

14:00 Uhr Herbstvolksfest am

Dutzendteich

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele 2018: „Hamlet

- Prinz von Dänemark“ - Das weltbekannte

Drama auf der Freilichtbühne am

Schlossberg

Redwitz

Kirchweih in Redwitz

Stadtsteinach

18:00 Uhr Fotogruppe Stadtsteinach -

Wochentreff in der „Waldschänke“. Info:

Herr Nietert, Tel.: 0160-93219839

Thurnau

17:30 Uhr Krenfleischkerwa in Trumsdorf

in der Pfarrscheune

18:00 Uhr Nachkerwa des SV Hutschdorf

im Sportheim

Warmensteinach

14:30 Uhr bis 17:00 Uhr Brauereiführung

in der Brauerei Hütten. Info: Touristinfo,

Tel. 09277/1401

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei Küchen Sieber,

Birkenweg 8. Info: 09251-6244

Weißenbrunn

Kirchweih in Gössersdorf

Wunsiedel

20:00 Uhr Luisenburg Festspiele: „The

Queen Night“. Karten: Tourist-Info, Tel.:

09232/602-162 oder karten@luisenburgaktuell.de

31. Freitag

Ahorntal

18:00 Uhr Wildschwein-Grillbuffet auf

Burg Rabenstein. Info: Tel. 09202/970-

044-0 oder www.burg-rabenstein.de

Aufseß

Kirchweih in Sachsendorf

Bad Berneck

19:30 Uhr Rock im Kurpark mit „Baneful

Voices“

Bad Staffelstein

15:00 Uhr Basilika Vierzehnheiligen:

Orgelkonzert zum Freitagsläuten mit

Andrew Tessman (Bayreuth). Dauer: ca. 30

Minuten. Die Basilika wird während des

Konzertes geschlossen. Bitte rechtzeitig

einfinden!

Bad Steben

19:00 Uhr Konzert des Meisterkurses für

Klavier und Klavierensemble mit Prof.

Christoph Sischka und Hsueh-Fong Chien

(Professorin aus Taiwan) im Haus der

Begegnung, Pfarrsaal, Badstr. 21. Info:

www.haus-marteau.de

Burgkunstadt

Kirchweih in Gärtenroth

Coburg

11:00 Uhr Coburger Klößmarkt - Feiern

und Schlemmern auf dem Marktplatz

Goldkronach

Kerwa in Dressendorf

16:00 Uhr Geopark Bayern-Böhmen: „Echt

unterirdisch! Geologisch-historische

Zeitreise durch die Kellerwelt von Goldkro -

nach“. Führung mit Geoparkrangerin

68

Kulmbacher Land im August


www.kulmbacher-land.com

Termine

Annette Taubenreuther.

Treffpunkt: Hof

Goldbergbaumuseum,

Bayreuther Str. 21

Himmelkron

Lanzendorfer Kerwa

Hollfeld

Kirchweih in Stechendorf

Kirchenlamitz

18:00 Uhr Stadtführung mit

Willi Kießling (Bräuhaus,

Stadtteich, Oberer Markt).

Treffpunkt: Rathaus am

Marktplatz

Ködnitz

Kerwa beim Sportgelände des

TSV

Mainleus

Kerwa in Willmersreuth

Neudrossenfeld

19:00 Uhr FF Brücklein: Kerwa

in Brücklein auf dem Festplatz

Unterbrücklein -

Gemeindefeuerwehrtag, anschl.

Kerwatanz mit Voices4u, Die

Band - die Generationen bewegt

Nürnberg

14:00 Uhr Herbstvolksfest am

Dutzendteich

19:00 Uhr Rainald Grebe - Das

Elfenbeinkonzert im

Serenadenhof, Bayernstr. 100.

Karten: www.motion-ticket.de

20:00 Uhr Konzert mit „The

Devon Allman Project“ - featuring

special guest Duane

Betts im HiRSCH,

Vogelweiherstraße 66. Karten:

0911-4188843

Pegnitz

20:00 Uhr Faust-Festspiele

2018: „Hamlet - Prinz von

Dänemark“ - Das weltbekannte

Drama auf der Freilichtbühne

am Schlossberg

Pottenstein

18:00 Uhr 25 Jahre Kultur in

der Teufelshöhle - Kinderkultur:

„Prinz Zain-el-Asnam“ -

Personentheater und

Puppenspiel mit dem „piccolo

teatro Espresso“. Karten:

09243-208 (Teufelshöhle) oder

09243-70841 (Tourismusbüro)

Redwitz

Kirchweih in Redwitz

Rödental

16:00 Uhr 5. Didgeridoo Sound

Days im Olympiazelt SG

Rödental, Rosenauer Weg 3

Stadtsteinach

Kirchweih in Schwand

19:00 Uhr Aktionstag im

Freibad. 19.00 Uhr „Ein kulinarischer

Abendgenuss“ - das

Kiosk-Team verwöhnt Sie zur

„Langen-Bade-Nacht“ -

Badebetrieb bis 23.00 Uhr

Weißdorf bei Münchberg

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

KüchenSofortplanung bei

Küchen Sieber, Birkenweg 8.

Info: 09251-6244

Weißenbrunn

Kirchweih in Gössersdorf

Weißenstadt

20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Naturpark Fichtelgebirge -

Abenteuerliche Nachtführung

durch Weißenstadt. Treffpunkt:

Marktplatz zwischen Rathaus

und Stadtkirche. Leitung +

Anmeldung: Kerstin Olga

Hirschmann, Tel. 09253-8354

oder 0151-17337105

Wonsees

Kerwa in Feulersdorf

Wunsiedel

20:00 Uhr Luisenburg

Festspiele: „The Queen Night“.

Karten: Tourist-Info, Tel.:

09232/602-162 oder

karten@luisenburg-aktuell.de

Kulmbacher Land im August 69


Branchenverzeichnis

Farben

Elektro

Treppenbau

Versicherung

Getränke

Getränke Rausch

Der Landbierspezialist

HEIMDIENST

Katschenreuth 1 - 3

95326 Kulmbach

Tel. 09221 / 764 88 und 764 49

Fax 09221 / 76459

Massivholzhaus

Mein Massivholzhaus

70

Kulmbacher Land im August


Branchenverzeichnis

Heizung, Sanitär

Autozubehör

Motorgeräte

Schneiderei

Beton-Natursteine

Reparatur-Service • Garten-Technik • Kommunal-

Technik • Hol- und Bring-Service • Forst-Technik •

Leih-/Mietgeräte • Rasenroboter

Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr., 8-12 und

13-17 Uhr, Mi. 8-12 Uhr – Sa. 9-12 Uhr

Unterpurbach 32, 95326 Kulmbach

Tel. 09221/93134

www.eichner-motorgeraete.de

Recycling

Kurzwaren • Änderungen und Reparaturen aller Art, auch Leder!

Schneiderei

H GEN

Inhaberin

Tanja Schneider

Webergasse 9

95326 Kulmbach

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

in unseren neuen

Räumen in der

Webergasse 9

ÖFFNUNGZEITEN

Mo. u. Sa.

Di. - Fr.

Strumpfwaren

von

Oder rufen Sie uns an,

wir helfen Ihnen gerne weiter:

Tel.: 0 92 21 - 31 89

Elektroinstallation

8.30 - 13.00 Uhr

8.30 - 18.00 Uhr

aus Beton und

Natursteinen

für Haus, Hof und Garten

• Treppen • Fensterbänke

• Platten • Sonderanfertigungen

95326 Kulmbach-Katschenreuth 6

Tel. 0 92 21/7 41 72, Fax 6 67 96

Internet: www.sprute-kulmbach.de

E-mail: info@sprute-kulmbach.de

Taxi

Taxi-Kerl

Ältestes Kulmbacher

Taxiunternehmen

Inh. Dieter Degelmann

0 92 21

4544

Stadt-, Fern-, Krankenund

Besorgungsfahrten

Taxi bis zu 6 Personen!

Hans-Herold-Str. 2

Kulmbacher Land im August 71


Automarkt

Toyota feiert Doppelsieg

bei J.D. Power

Zuverlässigster Kleinwagen und beste Volumenmarke

Doppelsieg für Toyota: Der japanische Automobilhersteller fährt in der

„Vehicle Dependability Study“ (VDS) des Marktforschungsinstituts J.D.

Power gleich zwei Erfolge ein.

Toyota darf sich nicht nur die beste Volumenmarke nennen, sondern stellt

mit dem Yaris auch zum wiederholten Male den zuverlässigsten Klein -

wagen.

Mit der VDS analysiert J.D. Power & Associates die Langzeitqualität von

Neuwagen in Deutschland: Besitzer von ein bis drei Jahre alten Neu -

fahrzeugen werden zu ihrer Zufriedenheit befragt. Entscheidend sind

Kriterien wie Qualität/Zuverlässigkeit, Attraktivität und Unterhaltskosten.

In diesem Jahr haben knapp 15.000 Autofahrer insgesamt 66 Modellbaureihen beurteilt.

In die Wertung schafften es ausschließlich Modelle, für die mindestens 75 Antworten

Den Testsieger

gibt es schon ab

11.490 Euro

bei

Autotechnik Hahn*

vorlagen.

Der große Gewinner heißt Toyota: Modelle des

japanischen Automobilherstellers weisen die

höchste Kundenzufriedenheit auf. So erreicht die

die Marke den absoluten Bestwert unter allen

Volumen- und Premiummarken in Deutschland.

Damit gewinnt Toyota nicht nur seine Klasse,

sondern auch die segment- und modellübergreifende

Gesamtwertung.

Abgerundet wird das hervorragende Ergebnis vom Toyota Yaris: Er entscheidet die Klasse

der Kleinwagen für sich und beschert Toyota den zweiten „J.D. Power VDS Award für

Langzeitqualität“ in Folge. Das auch mit Hybridantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert:

3,6-3,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 82-75 g/km) erhältliche Modell ist derzuverlässigste

Kleinwagen in Deutschland.

* Yaris 1.0-l-VVT-i 5-Türer Comfort, 51 kW (69 PS), 5-Gang-Schaltgetriebe, 5-Türer,

Tageszulassung 03/2018, Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert 3,8/5,2/

4,3 l/100 km, CO2-Emis sio nen kombiniert 99 g/km.

1

Kulmbacher Land im August


www.Kulmbacher-Land.com

Automarkt

BUCHTIPS aus dem Delius Klasing Verlag

Dagmar Garlin

Garlix auf großer Fahrt

Die Welt umsegeln mit Fremden und Freunden

Eine Weltumseglung sollte es sein: Ohne große

Segelerfahrung entschlossen sich Dagmar Garlin und

ihr Mann Jens, den Atlantik im Flottillenverband zu

überqueren. Nach nur sechs Monaten Vor-bereitungszeit

starten sie im Rahmen der Atlantic Rally for Cruisers

(World ARC). Sie meistern die Weltumseglung, erweitern

täglich ihren Horizont. In ihrem Buch berichten die

beiden authentisch und offen, welche Freude, aber

auch welche Schrecken ein solcher Törn mit sich bringt.

Der Anhang enthält viele praktische Tipps und Erfahrungen zum Thema

Weltumseglung, vor allem aber rund um das Thema ARC und World ARC.

272 Seiten, 38 Fotos, Format 14,3 x 22,1 cm, Klappenbroschur, 16,90 Euro

Monika Weber

Kreuzfahrt Pocketguide

Von A wie Ablegen bis Z wie Zurückkommen

Das erste Mal ist das schwerste Mal. Das gilt erst recht

für das, was wir voller Vorfreude erwarten. Ein dummer

Anfängerfehler oder ein Fauxpas aus Unsicherheit

– und das Vergnügen ist getrübt. Damit die erste

Kreuzfahrt nicht zum Kreuz wird, gibt es das Crusing-

ABC von Monika Weber in Form eines handlichen

Pocketguides.

Ob Luxusliner oder Best Budget: Das Leben an Bord

ist eine Welt für sich, mit eigenen Codes und einer besonderen

Sprache. Von A bis Z, von Ablegen bis

Zurückkommen, führt der Ratgeber in diese Welt ein.

Schon die Planung für einen längeren Aufenthalt in

einem schwimmenden Hotel will gekonnt sein.

Kompliziert kann es bei Landgängen werden, wenn man die erforderlichen

Dokumente nicht zur Hand hat. Welche das sind, erklärt die ausgewiesene

Kreuzfahrtexpertin in ihrem Buch und ebenso, welche Gegenstände an Bord

verboten sind.

214 Seiten, Format: 165 x 241 mm, 16,90 Euro

Kulmbacher Land im August 2


Starker Look.

Vielseitiges

Innenleben.

Sie wünschen sich ein Auto, das

Spaß macht, sich sportlich-dynamisch

fährt und auch so aussieht?

Freuen Sie sich auf den neuen Kia

Ceed. Ob als Fließheck oder

Sports wagon, sein ausgereiftes,

kraftvolles Design ist atemberaubend

– und die intelligente

Technik im Innenraum begeistert.

Der designstarke, agile Fünftürer

steht in Kürze bei Ihrem Kia

Händler für Sie zur Probefahrt bereit.

Wenn Sie mehr Stauraum

brauchen, der sich flexibel aufteilen

lässt, ist der geräumige Kia

Ceed Sportswagon die ideale

Variante für Sie.

Nahtloser 8-Zoll-Touchscreen mit

Naviga tionssystem und Klima -

anlagen-Steuerung, JBL Premium

Sound System mit exzellenter

Audioqualität, volle Smartphone-

Ein bin dung via Android AutoTM

und Apple CarPlayTM(1), zahlreiche

Assistenzsysteme für mehr aktive

Sicherheit – freuen Sie sich auf

Komfort und Fahrfreude auf einem

ganz neuen Niveau.

BUCHTIP aus dem Delius Klasing Verlag

Martin Röhrig

Schrauben. Schlafen. Surfen.

Mein Bulli Sabbatical am Atlantik

„Jetzt wird alles gut“, denkt sich Martin Röhrig, als er mit seinem schlumpfblauen

T2-Bully „Smurfy“ von Hamburg aus in Richtung Atlantikküste aufbricht.

Was soll schon passieren, wenn man ein Jahr Zeit hat, um traumhafte

Camping plätze, grandiose Kite-Spots und nebenbei vielleicht auch sich

selbst zu finden?

Wie sich herausstellt: eine ganze Menge. Denn „Smurfy“ ist nicht mehr der

Jüngste und verlässliche Bulli-Werkstätten findet man in Frankreich, Portugal

und Spanien nicht an jeder Straßenecke. So wird im Laufe der Reise

„Murphy’s Law“ zu „Smurfy’s Law“.

Der Roadtrip für Sinnsucher, Bullifreunde, Surfer, Kiter – und alle, die schon mal ans Aussteigen gedacht

haben.

220 Seiten, 105 Fotos, Format 15,6 x 23,3 cm, flexibel gebunden, 19,90 Euro

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!