FCF Stadionzeitung 2019_04_13_Blonhofen_WEB

fcfuessen

100 Jahre

fiassar kicker

Saison 2018/2019

Tradition

und Leidenschaft

8. Ausgabe

Spielersportrait

Heute: Sascha Hoffmann

Kunstrasen

Bald geht´s los!

Neues aus der Jugend

4. Hallenturniertage - Teil II

13. April 2019 FC Füssen – FC Blonhofen


Dabeisein

ist einfach.

Gut für den Sport

Sparkasse

Allgäu

sparkasse-allgaeu.de

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 2


Grusswort Vorstand zum Spieltag

Liebe Füssener Fußballfans,

und ein herzliches grüß Gott an unsere Gäste aus Blonhofen,

am heutigen Samstag haben unsere Jungs das zweite von drei

Heimspielen hintereinander im LVM-Fussballpark.

Am vergangenen Wochenende können wir auf die optimale

Ausbeute zurückschauen. Die Jungs von Trainer Manu Günes

und Sascha Möschle haben gute Leistungen gezeigt und ihre

Spiele mit 2:1 gegen den VfB Durach II, bzw. 2:0 gegen die

Reserve aus Rieden/Roßhaupten/Schwangau gewonnen.

Florian Durrer

In der 2. Mannschaft kann das nur der Anfang gewesen sein, der Abstand auf den

Vorletzten Stötten II ist verkürzt. Dennoch wünsche ich mir mehr Konstanz, zumal

die kommenden beiden Wochen unsere Reserve „spielfrei“ hat und sich die Punkteabstände

wieder ändern können.

Die erste Mannschaft hat ihr Spiel ausgeglichen gestaltet. Trotz einer 2:0-Führung

konnten die spielstarken Gäste mehr als dagegen halten, der FCF musste bis zum

Ende hellwach sein. Doch diesmal hatten wir neben einer kämpferisch überzeugenden

Leistung auch das notwendige Quäntchen Glück.

Mit dem FC Blonhofen kommt heute ein Gegner aus den Mittelfeld der Kreisliga,

der 2019 durchwachsen gestartet ist, zuletzt siegten sie gegen den Tabellenletzten

aus Obergünzburg knapp mit 2:1.

Wir werden heute eine Füssener Mannschaft sehen, die sich seiner Situation und

Verantwortung bewusst ist. Ich freue mich auf ein gutes Spiel und 3 Punkte, die

mehr und mehr Sicherheit bringen werden.

Auf geht´s FCF!

3 │ Tradition und Leidenschaft


Schöner als Wohnen

Für alle die das Besondere für

Ihre Zuhause suchen.

Luitpoldstraße 21

87629 Füssen

Telefon: 08362 - 75 48

service@raum-gangl.de

Anruf direkt

starten

www.raum-gangl.de

Wir wünschen dem FC Füssen eine erfolgreiche Saison !!!

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 4


FCF - VfB Durach II 2:1 (1:0)

FC Füssen beendet Sieglos-Serie

Spielberichte/Bilder Saison 2018/19

Mit dem knappen 2:1- Erfolg über den VfB Durach 2 beendet

der FC Füssen seine Sieglos-Serie und feiert drei wichtige

Punkte. Dank zweier Kopfballtreffer behielt man gegen die

Oberallgäuer die Oberhand.

Den besseren Start in dieser Begegnung erwischten die Gäste

aus dem Oberallgäu. In den ersten 30 Minuten spielten sie

zielstrebiger und erarbeiteten sich gute Möglichkeiten. Vor

dem Tor blieben sie aber zu harmlos und schlugen kein Kapital

aus ihrer Überlegenheit. Besser machten es die Hausherren. Sie nutzten eine

der wenigen Möglichkeiten vor der Halbzeit um mit 1:0 in Führung zu gehen. Nach

einer Freistoßhereingabe von Sebastian Wörle stieg Julius Küpker am höchsten und

drückte den Ball am zweiten Pfosten über die Linie.

Kapitän Wörle verletzt

Im zweiten Durchgang nahm der FCF den Schwung der Führung mit und hatte nun

seine beste Phase. Nach einem schönen Spielzug über die linke Seite brach Julius

Küpker bis zur Grundlinie durch und flankte den Ball zur Mitte. Hier ging Simon

Mayr den Ball entschlossen entgegen und erhöhte auf 2:0. Im direkten Gegenzug

aber meldete sich Durach zurück und verkürzte nach einem Stellungsfehler auf 2:1.

Die letzte halbe Stunde musste der Gastgeber ohne seinen Kapitän Sebastian Wörle

auskommen. Ohne fremdes Einwirken verletzte er sich und wurde durch Zsolt

Marton ersetzt. Spielerisch lief nicht mehr viel zusammen. Durach übernahm das

Kommando und drängte auf den Ausgleich.

Jedoch stand der FCF in der Defensive gut und ließ kaum ernsthafte Chancen zu.

Trotzdem musste Füssen bis zum Schlusspfiff zittern, ehe der knappe und umjubelte

2:1-Erfolg feststand. „Das Glück, das uns letzte Woche in Ronsberg fehlte, war heute

gegeben“ resümierte der sichtlich erleichterte Trainer des FC Füssen das Spiel.

Julius Küpker erzielte ein Tor und bereitete das

andere vor!

5 │ Tradition und Leidenschaft


SCHWANGAU

Wir bieten großartige Urlaubstage

eine einmalige Thermen- und Saunawelt

bestes Thermalsole-Heilwasser

hervorragenden Service

und eine angenehme Atmosphäre

Öffnungszeiten auch an allen Feiertagen (außer 24.12.)

So – Do 9–22 Uhr, Fr + Sa 9–23 Uhr,

Di + Fr ab 19 Uhr textilfreies Baden

Am Ehberg 16 · 87645 Schwangau

Tel. (0 83 62) 81 96 30 · Fax 81 96 31

www.kristalltherme-schwangau.de

Partner des FC Füssen seit vielen Jahren

Inhaber: Hans-Jörg Adam

Abt-Hafner-Str. 3

87629 Füssen

Tel. 08362/6365

Fliesen Platten Mosaik

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 6


Spielerportrait 2018/2019

Name: Hoffmann

Vorname: Sascha

Geburtsdatum:19.07.1999

Alter:19

Spitzname: Sushi

Frage 1: Wann hast du mit dem Fußball angefangen und warum?

Antwort: Schon in der G- Jugend habe ich Fußball gespielt,

mein Vater Joschi war damals Trainer.

Frage 2: Welchen Rat würdest du der Nationalelf nach der WM Pleite geben?

Antwort: Jogi muss definitiv mehr auf die jungen Spieler setzen und seinen Spielstil

ändern. Mehr Tempo im Spiel nach vorne wäre eine gute Idee.

Frage 3: Auf welcher Position spielst du am liebsten und wie kam es dazu?

Antwort: Am liebsten spiele ich auf der 6, denn dort fühle ich mich am wohlsten.

Finde einfach die Position passt am besten zu mir.

Frage 4: Was sind deine Ziele für diese Saison?

Antwort: Den Klassenerhalt schaffen und wieder zu meiner alten Stärke zurück

finden.

Frage 5: Wo siehst du dich in 10 Jahren?

Antwort: Natürlich mit dem FCF in der Landesliga

Frage 6: Was hat der FCF was andere Vereine nicht haben?

Antwort: Mich

Frage 7: Deine persönliche Schwachstelle (innerhalb und außerhalb des Platzes)?

Antwort: Elfmeter kann ich nicht so gut schießen, an einer Pizza kann ich nicht

vorbei!

Frage 8: Dein Ritual vor dem Spiel?

Antwort: Ich habe kein besonderes Ritual

Frage 9: Ein Wort an die Fans…

Antwort: Bitte immer weiter unterstützen, wir brauchen jede positive Stimme!

Frage 10: Was möchtest du von der Vorstandschaft wissen?

Die Verantwortlichen machen einen guten Job, das passt so!

7 │ Tradition und Leidenschaft


Die gute alte Zeit..... D-Jugend 1979

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 8


teamsport

Wir rüsten jeden Sport aus und machen Ihren Verein zum Aushängeschild

der Region! Wir machen Sie und Ihr Team zum Sieger! Ständige Teamsportangebote

schaffen neue Möglichkeiten!

MIT SPORT REISCHMANN ZUM ERFOLG

Ihrem Verein verschaffen wir den aktuellen Auftritt:

• Alle Teamsport Artikel im Showroom

• Ihre Anfragen beantworten wir sofort

• 2-4 Jahre Nachbestellung auf Ihre Ausrüstung

• Teamsportabende bei Ihnen vor Ort oder bei uns im Haus

• Hochwertige Veredelung durch Druck, Flock und Stick

• Attraktive Vereinsrabatte individuell auf Sie abgestimmt

„Wir haben unsere Teamsport Abteilung erweitert, um Ihnen eine

noch bessere und schnellere Abwicklung zu garantieren!“

Lukas Hoschka

Verkauf Teamsport/Fußball

Bahnhofstraße 3-5

87435 Kempten

Telefon 0831/25 20 230

Lukas.Hoschka@reischmann.biz

9 │ Tradition und Leidenschaft


100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 10


Aufstellung erste Mannschaft am heutigen Spieltag

Julian

Modersbach

Michael

Knarr

Lucas

Ilg

Peter

Heer

Stefan

Schenk

Johannes

Umkehrer

Simon

Mayr

Basti

Wörle

Lukas

Steiner

Simon

Ambos

Julius

Küpker

AWS: Stephan Gebler, Marc Besl, Gabriel Mihajlov, Moritz Sommerlad

Trainer:

Manuel Günes

11 │ Tradition und Leidenschaft


100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 12


*** Neu im Angebot ***

Fanartikelecke - jetzt zugreifen

FCF-CAPS für 29,99 EUR

SPECIAL:

Flexfit Snapback CAP

Für die Jugendspieler des FCF nur 19,99 EUR 110/ONE TEN

Bestellungen bitte an info@fc-fuessen.de

oder im Clubheim anfragen!

*** Neu im Angebot ***

FCF-HOODIE Damen und Herren

für 45,99 EUR

Marke Urban Classic

in TOP Qualität

13 │ Tradition und Leidenschaft


DER ABT

MIT 730 PS (537 KW) DER

STURMPARTNER FÜR

ABT Sportsline freut sich mit dem FC Füssen

auf die neue Saison. Gebt Vollgas, Jungs!

Für euch, für uns, für alle eure Fans!

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 14


RS6-R.

PERFEKTE

TEMPOGEGENSTÖSSE.

abt-sportsline.de

facebook.com/abtsportsline

twitter.com/abt_sportsline

instagram.com/abt_sportsline

youtube.com/user/ABTSportslineTV

Von der Rennstrecke auf die Straße

Kraftstoffverbrauch ABT RS6-R Avant, l/100 km: innerorts 13,4 / außerorts 7,4 / kombiniert 9,6; CO2-Emission kombiniert, g/km: 223

15 │ Tradition und Leidenschaft


Tabelle/Spielplan A-Klasse Allgäu 6 - Saison 2018/19

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 16


Tabelle/Spielplan Kreisliga Süd Allgäu - Saison 2018/19

17 │ Tradition und Leidenschaft


Spielberichte/Bilder Saison 2018/19 - Jugend

A-Jugend - SG Rettenberg/Wertach - FC Füssen 1:4 (1:2)

Füssen kämpft sich zum 2. Sieg im 2. Spiel

Der Gastgeber erwischte den besseren Start ins Spiel und hätte

mit 1:0 in Führung gehen müssen. Der Pfosten rettete den bereits

geschlagenen Keeper Lutz im Tor der Gäste. Schon nach 6 Minuten

musste Trainer Lang zum ersten mal wechseln ehe sich vier

Christian Lang

Minuten später Stürmer Uzun nach einem Sprint an den Oberschenkel

fasste und auch nicht mehr weiterspielen konnte. Füssen

kam durch die frühen Wechsel etwas aus dem Rhythmus und konnte offensiv kaum

Akzente setzen.

Doch in der 22.Min war Schluss mit Lustig. Leon Firus stellte mit einem direkten

Freistosshammer aus gut 25m in die Maschen der SG zum 0:1. Leider fiel nur zwei

Minuten später der sehr umstrittene Ausgleich. Füssen hatte jetzt deutlich mehr

vom Spiel und Streit erhöhte auf 1:2 mit einem gezielten Schuß unhaltbar ins lange

Eck.

Firus zum Zweiten

Der FC kam mit etwas mehr Willen aus der Kabine, machte hinten den Laden dicht,

war körperlich präsent und hielt gegen die harte Spielweise des Gegners dagegen.

In der 62.Minute erhöhte Firus wiederum mit einem Freistoss auf 1:3. Die Heimmannschaft

machte nun endgültig hinten auf und Füssen hatte jede Menge Raum

zum kontern.Pascal Emter kämpfte den Ball mit allem was er hatte zum 1:4 ins Tor.

Letztendlich auch in der Höhe ein verdientes Ergebnis. Die Ausfälle im Team wurden

durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kompensiert.

Aufstellung: Lutz, Aschenbrenner,Wildner,Briemle,Özsoydas,Tanjic,Firus,Streit,

Nadon,Algül,Uzun

AWS: Abazid,Emter,Herit

Leon Firus trifft doppelt

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 18


Wir wünschen dem FC Füssen und

vor allem den vielen Jugendlichen

eine erfolgreiche Saison !!!

19 │ Tradition und Leidenschaft


Hallenturniertage 2019 - Teil II

C1-Jugend belegt dritten Platz bei Hallenturnier

Die C1-Mannschaft trat gleich mit zwei vollwertigen Mannschaften bei ihrem

Heimturnier in der Gymnasium-Turnhalle an. Beide Mannschaften hatten in ihren

Gruppen gegen Top- Mannschaften aus dem Allgäu zu spielen: Während die Erste

Mannschaft z.B. gegen Immenstadt, den späteren Turnier-Zweiten kämpfen musste,

hatte die Zweite Mannschaft den TSV Kottern und den späteren Turniersieger die

SG Wiggensbach-Buchenberg auf dem Programm. Insgesamt traten 8 Mannschaften

in 2 Gruppen an.

In der Vorrunde boten beide Mannschaften tolle Spiele. Die Erste Mannschaft

konnte sogar als Gruppensieger ungeschlagen ins Halbfinale einziehen, nachdem

sie in der Vorrunde gegen Immenstadt und Pfaffenwinkel gewonnen hatten. Gegen

den späteren Turnierzweiten Immenstadt reichte ein Foul-Elfmeter, den Füssen in

der 4. Minute verwandelten.

Die Zweite Mannschaft zeigte eine ebenso tolle fußballerische Leistung. Leider verloren

sie die beiden ersten Spiele unglücklich, obschon sie aus Sicht der Fans die

spielerisch bessere Mannschaft war und sich auch mehr Torchancen erarbeitet hatte.

Mit einem Sieg gegen Neugablonz wurde die Zweite Mannschaft jedoch Gruppendritter.

Im Halbfinale spielte die Erste Mannschaft gegen den späteren Turniersieger Wig-

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 20


Hallenturniertage 2019 - Teil II

gensbach. Auch hier war Füssen die spielbestimmende Mannschaft und hatte etliche

Torchancen. Wiggensbach reichte jedoch ein unglaublicher Fernschuss genau

ins Kreuzeck zum 1:0 Endstand zum Einzug ins Finale – unhaltbar für den Füssener

Torwart.

Ein dramatisches Spiel bot sich den Zuschauern im Spiel um Platz 5. Füssens Zweite

C-Jugend-Mannschaft konnte mit 1:0 in Führung gehen, nachdem Atalay Özmen

sich auf der rechten Seite durchsetzen und den Ball quer vors Tor legen konnte. Dort

musste Oliver Schmidt nur noch den Ball ins Tor schieben. Pfaffenwinkel gelang es

jedoch auszugleichen, so dass es zum Elfmeterschießen kam. Insgesamt mussten 6

Elfmeter bis zur Entscheidung geschossen werden. Den ersten Elfer konnten beide

Keeper halten. Beim letzten war dann die JFG Pfaffenwinkel die glücklichere Mannschaft

und gewann mit 6:5.

Die Erste C-Jugend-Mannschaft spielte um Platz 3 gegen die TSV Kottern. Dies

hatte insofern für alle Spieler besonderen Reiz, als dass zwei ehemalige FC-Füssen

Kicker seit zwei Jahren bereits bei Kottern spielten und auch nun im Spiel um

Platz Drei auf dem Platz standen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Das entscheidende

Tor fiel in der 4. Minute als Füssen blitzschnell nach einer Ballrückeroberung

im eigenen Strafraum nach vorne spielte und Ener Baris und Stefan Sucur alleine

vor Kotterns Keeper standen. Stefan legte, dem Keeper direkt gegenüberstehend,

den Ball clever nach links auf Ener ab, der dann erfolgreich abschloss. Im weiteren

Spielverlauf ging es hin und her. Chancen gab es auf beiden Seiten. Und so richtig

spannend sollte es 4 Sekunden vor Schluss noch einmal werden: Kottern konnte

sich einen Freistoß nach einem Foul in der Nähe der Mittellinie erarbeiten. Nachdem

die Füssener 1-Mann-Mauer jedoch zu früh auf den Ball losstürmte, musste

der Freistoß 2 Sekunden vor Schluss nochmals wiederholt werden. Kotterns Spieler

wuchtete diesen brillant direkt ins rechte Kreuzeck – die Füssener Fans verfielen in

Schockstarre! Nachdem jedoch die Freistöße bei diesem Turnier nur indirekter Art

sein durften, galt das Tor nicht und Füssen wurde Dritter!

21 │ Tradition und Leidenschaft


Projekt Kunstrasen

Unterstützen auch Sie das KUNSTRASEN-

Projekt und spenden für die Zukunft der

Jugend in Füssen!

Aktueller Stand: 85.000,00 EUR

aus Spenden und Veranstaltungen

Wir sagen VIELEN DANK!


Spendenkonto Projekt Kunstrasenplatz:

IBAN: DE09 7335 0000 0515 4698 56, Sparkasse Allgäu,

Verwendungszweck: FCF Kunstrasen

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 22


Aktuelle Planung - wann geht´s los?

Projekt Kunstrasen

Viele Fußballer haben uns schon angesprochen. Vielleicht wissen sie es schon, gerne

informieren wir kurz übe die Kernpunkte.

Wann geht es los?

Die Vorstandschaft plant in Abhängigkeit von einer Zusage der Fördermittel, die

laut BLSV in der kommenden Woche eintreffen wird, nach den Osterferien zu beginnen.

Diese Woche wird der Auftrag für die Untergrundarbeiten vergeben.

Wie lange dauert der Bau?

Der Bau unterteilt sich in die sog. Untergrundarbeiten und den Kunstrasenplatz

an sich. Nach der Prüfung der Ausschreibungen wurde der Zuschlag an 2 Unternehmen

gegeben, die den Vorstellungen entsprachen. Wir gehen von einer Bauzeit

(vom ersten Loch, bis zum letzten Stück Kunstrasen) von ca. 2 Monaten aus und

liegen damit gut im Plan.

Was machen die Kosten?

Die Kosten sind stabil geblieben, konnten durch den unermüdlichen Einsatz des

Projektteams in vielen Gesprächen an vielen Punkten sogar gesenkt werden. Die

Finanzierung wird mit Mitteln gestemmt, die nicht aus dem täglichen Vereinsgeschäft,

sondern mit externen Geldern bestritten werden (Sponsoren, Veranstaltungen,

Zuschüsse Land und Verband,etc...)

Wie kann ich unterstützen?

Wir benötigen weiterhin finanzielle Unterstützung für viele Dinge, die rund um

den Kunstrasenplatz benötigt werden. Das sind z.B. Tore, spezielle Markierungen

Jugendspielgröße, Sitzbereiche rund um den Platz, usw....

Aber wir brauchen auch jede helfende Hand oder Maschine,

die wir bekommen können. Sprechen sie uns bitte an!

Wir sind unserem Ziel sehr nah, jetzt gilt es gemeinsam noch einmal Gas zu geben!

Vielen Dank

Florian Durrer

1.Vorstand FCF

23 │ Tradition und Leidenschaft


100 Jahre FCF - Aktuelle Planungen

Das Projektteam (Maria Henne, Marcel Grauer, Hans-Peter Driendl, Sascha Möschle,

Bernd Kanat und Florian Durrer) plant derzeit mit vollem Einsatz die Festivitäten

am Jubiläumswochenende. Klar ist, dass an allen 3 Tagen unter dem Motto

„Jugend ist Zukunft“ Turniere stattfinden werden. Der FCF wird ein Zelt an diesem

Wochenende haben und verschiedene Füssener Restaurants kümmern sich um die

Bewirtung während der Veranstaltung.

Ein Höhepunkt ist sicher das

Vereinsfirmenturnier am Sonntag,

den 21.07.19 am riesigen

Menschenkicker.

Dazu wird der FCF in den nächsten

Wochen die Vereine in Füssen motivieren.

Mal sehen ob der Skiclub

gegen den Curlingclub gewinnt??!!

Ebenso wie für den Menschenkicker hat unser Hauptsponsor LVM Vogel&Vogel

keine Kosten und Mühen gescheut. Die Versicherung stellt neben einer Hüpfburg,

einer überdimensionalen Torwand auch einen Erlebnistruck bereit und sorgt so

das ganze Wochenende für viel Spaß beim Kinderschminken, Segwayfahren, Torwandschiessen,

usw...

Außerdem wird das Maskottchen „Pferdinand“ für Unterhaltung sorgen und den

ein oder anderen Schuss auf die Torwand wagen.

weitere INFOS folgen...

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 24


NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++NEWS

www.fc-fuessen.de

Täglich aktuelle INFOS auf unseren Onlineportalen

zu Verein, Vollmannschaft und Jugend.

SCHAUEN SIE VORBEI, ES LOHNT SICH!

www.facebook.com/fcfuessen

25 │ Tradition und Leidenschaft


Vorstandschaft

Kleines Dankeschön von der A-Jugend

Da staunte die Vorstandschaft bei der letzten Sitzung nicht schlecht. Unsere A-Jugend

hat sich was besonderes einfallen lassen und mir und meinen Kollegen ein

Kiste edles Augustinerbier, sowie eine riesen Auswahl MERCI geschenkt.

Damit bedankten sich Kapitän Noah Aschenbrenner und seine Jungs beim Verein

für die Einladung und Kostenübernahme für alle Spieler der A-Jugend zum Trainingslager

der Vollmannschaften.

„Wir finden das selbstverständlich“, sagte Manfred Aichele, der auch innerhalb der

Vorstandschaft zuständig ist für die Belange der A- und auch der B-Jugend. Das

Miteinander zwischen der ältestesten Jugend und der ersten/zweiten Mannschaft ist

so gut, wie schon lange nicht mehr.

Dies ist sicher auch ein Verdienst von Trainer Christian Lang und Co-Trainer

Andreas Simon, die die Mannschaft bald 4 Jahre trainieren. „Sehr erfreulich finde

ich, dass die Jungs fast vollzählig bei den Heimspielen der Vollmannschaften da

sind“, findet Vorsitzender Florian Durrer. „Das zeigt ihr Interesse, der ein oder andere

wird sicher den Sprung in die erste Mannschaft schaffen“.

„Wir sagen vielen Dank, haben uns sehr gefreut“

Florian Durrer für die Vorstandschaft

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 26


ERLEBEN

SIE UNSEREN

ganzheitlichen Ansatz

für ihre Gesundheit und

informieren Sie sich über

ihre Möglichkeiten

Marco Ulloth e.K.

Kemptener Straße 26

87629 Füssen

Tel. 08362 - 7499

Einlagen Technik

neuester Generation

Moderne Orthopädie

Technik und Schuhtechnik

Rückenscan

Physikalische Gefäßtherapie

Sport Versorgungen

Traditionelle Massagetechniken

für ihr Wohlbefinden &

Entspannung

unser Engagement für Jugend und Integration

Hiebelerstr. 23 87629 Füssen www@zetka.de mail@zetka.de

27 │ Tradition und Leidenschaft


www.mueller-hohenschwangau.de

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 28


www.mueller-hohenschwangau.de

29 │ Tradition und Leidenschaft


Spielplan Vollmannschaften Saison 2018/2019

Erste Mannschaft

Zweite Mannschaft

100 Jahre Tradition und Leidenschaft

│ 30


Bald ist es soweit....

Der FC Füssen nähert sich der

Schallmauer von 100 Jahren

Vereinsleben, was für eine

Marke !!! Die Verantwortlichen

planen derzeit das Festwochenende

vom 19.-21.07.19

im „LVM-Fussballpark“ im

Füssener Weidach. Es soll

unter dem Motto „Jugend ist

ZUKUNFT“ stehen und der Festabend am 20.07.19 durch Jugendturniere und

Aktivitäten für die Kinder- und Jugendlichen umrahmt werden.

So werden z.B. der „LVM-Funtruck“ mit Kinderschminken und Segwayrallye

ebenso am Start sein, wie ein Turnier der Vereine und Firmen auf einem Menschenkicker.

Natürlich wird es auch ein Einlagenspiel der Vollmannschaften und

Füssener Legenden geben. Mit super Musik und einem Festzelt bietet der FCF

allen eine ansprechendes Rahmenprogramm.

Wir freuen uns schon, reservieren sie sich den Termin 19.-21.07.19

Ihr Florian Durrer

1. Vorstand des FCF

im Namen der Vereinsmitglieder

100 Jahre FC Füssen - Aktuelle INFOS

Impressum:

Herausgeber:

FC Füssen e.V.

Redaktion:

Florian Durrer (Copyright flo_lo)

Fotos:

FC Füssen, Michael Lukaszewski

www.fc-fuessen.de

31 │ Tradition und Leidenschaft


Jede dritte Sportverletzung

geht

auf das Konto des

Fußballs.

Bernd hat nach seinem Bänderriss

gestern wieder getroffen.

Dafür arbeiten wir.

Ambulantes Therapiezentrum

Ihre Gesundheit ist unsere Aufgabe!

Ambulante Behandlungen (Rezept/ Selbstzahler) u.a.:

Physiotherapie/KG (Manuelle Therapie)

Massagen, Manuelle Lymphdrainage

Med. Trainingstherapie

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Behandlungen.

Termine & Infos:

Tel. 08362 12-1922

Öffnungszeiten:

Mo. – Do. 07:00 – 12:30 Uhr

13:00 – 20:00 Uhr

Freitag 07:00 – 18:00 Uhr

Ambulantes Therapiezentrum der Fachklinik Enzensberg

Höhenstraße 56 · 87629 Hopfen am See · ambulanz@fachklinik-enzensberg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine