AJOURE´ Men Magazin Mai 2019

ajoure

Detlef D! Soost ist unser Cover-Star im Mai, der im Interview Rede und Antwort steht. AJOURE´ Men ist alles, was ein Mann braucht. Die brandneuen Styles, Trends und alles um das Thema Männer-Lifestyle. Wir zeigen euch die tollsten Autos und alles aus der Technik-Welt. AJOURE´ Men bringt euch immer auf den neuesten Stand - schneller als alle anderen!

DETLEF D!

SOOST

ÜBER NIEDERSCHLÄGE

UND ERFOLGE

#FASHION

T-SHIRT

TRENDS 2019

PRINTS ODER

ASYMMETRIE?

#TECHNIK

SAVE.TV

SO KREIERST DU

DEIN EIGENES

TV-PROGRAMM

FERTIG-PC

ABZOCKE ODER

SCHNÄPPCHENDEAL?

W-LAN

DIE BESTEN SOUND-

SYSTEME IM TEST

Mai 2019

AJOURE-MEN.DE

#SPORT

BRING DEINEN BAUCH IN FORM

DER SOMMER NAHT!

#SPORT

#RATGEBER

Foto: Tobias Bojko

EAT THAT FROG

PRINZIP

5 SCHRITTE FÜR

EIN BESSERES

ZEITMANAGEMENT

+

SELBST-

ZWEIFEL

ÜBERWINDEN

SO BAUST DU

SELBSTVERTRAUEN

AUF

fürs training

Wenig Zeit

Und trotzdem fit

SO GEHT'S!

#Travel // Der Traum eines jeden Studenten: im Bulli um die Welt - Doch was bedeutet das wirklich?


AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 2 | MAI 2019

Foto: kkolosov / stock.adobe.com


AJOURE MEN / EDITOR

from the editor

MACH MAL DIE AUGEN AUF!

Es gibt Momente, da liebe ich meinen Job und weiß, dass

ich auf dem richtigen Weg bin. Ich komme gerade vom

Interview mit unserem Cover-Star Detlef Soost, der es

weiß Gott nicht immer einfach im Leben hatte, aber

trotzdem seinen Weg gefunden hat, um heute ein glückliches

und erfülltes Leben „leben“ zu können. Menschen

wie Detlef brauchen wir, um uns wieder zu erden, inspirieren

zu lassen und um uns wieder das Ziel vor Augen

führen zu lassen. Eine weitere Erkenntnis, die ich aus

diesem Tag mit Detlef genommen habe, ist, dass wir uns

viel zu stark von Vorurteilen lenken lassen. Wenn sich

Tausende im Netz über jemanden lustig machen, dann

sind wir schlicht und ergreifend so blöd und hauen mit

drauf, ohne zu wissen, was da für ein Mensch beleidigt

wird und noch viel schlimmer, wie sehr er dadurch verletzt

wird. Wir sollten uns schämen!

Im Mai zieht sich die Coverstory bzw. der Inhalt durch

die komplette Ausgabe, ich habe für dich Ratgeber und

Tipps, wie du deine Selbstzweifel überwindest und

Tricks, wie du besser in den Tag startest. Dazu gehören

nicht nur mentale Einstellungen, sondern auch physische

Vorgehensweisen, wie du mit Ernährung und Sport

auf Höchstleistungen kommst.

Um dem Ganzen eine kleine Krone aufzusetzen, habe ich

dir eine kleine Geschichte von Katrin und Henry in unserer

Travel-Section zum Lesen mitgebracht. Die beiden

sind mit dem Bully um die ganze Welt gereist und erzählen

von ihren Erlebnissen inklusive aller Höhen und

Tiefen. Achtung, Spoiler-Alarm: Fernweh!

Ich wünsche dir viel Spaß mit der aktuellen Ausgabe und

hoffe, dass es dir danach wie mir geht und du neu motiviert

bist und du ein wenig Kraft hast tanken können für

deine eigenen Ideen und Ziele.

Lass es dir gutgehen.

Greetz Tobias

Chefredaktion Ajouré MEN

Foto: AJOURE´

@ajouremen @ajouremen @ajoure_men_germany

Editor-in-chief: Tobias Bojko E-Mail: redaktion@ajoure.de

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 3 | MAI 2019


05 / 2019

SAVE.TV - WELCHE VORTEILE BIETEN DIE

FREE-TV STREAMING-ANBIETER 24

10

STREET-STYLES

BUSINESS VS. LEATHER LOOK

Style

08 ABOUT YOU

Kürt das Hemd zur Top-

Auswahl im Mai

10 STREET-STYLES

Business vs. Leather & Jeans

12 T-SHIRT-TRENDS

Wenn schon, denn schon

14 FARBE DES MONATS

Gelb, Gelb, Gelb

16 BART & HAARE

Schneiden wie ein Profi

Technik

24 SAVE.TV

Welche Vorteile bieten die Free-

TV Streaming-Anbieter?

26 SAMSUNG GALAXY S10

Hat darauf die Welt gewartet?

28 FERTIG-PC

Abzocke oder Schnäppchen?

30 W-LAN SOUNDSYSTEME

Im großen AJOURE´ Test

34 COOLE APPS

Mit denen du richtig viel Zeit

verbringen kannst

People

DETLEF D! SOOST

IM INTERVIEW

38 DETLEF D! SOOST

Über Niederschläge und Erfolge

48 ARA MALIKIAN

Ein Virtuose an der Violine

38

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 4 | MAI 2019


ORGASMUS FAIL

HILFE, WAS TUN?

72

56

KEINE ZEIT

UND TROTZDEM FIT

68

SO

ÜBERWINDEST

DU DEINE

SELBSTZWEIFEL

Sport & Gesundheit

54 DER SOMMER NAHT

Bring deinen Bauch in Form

56 KEINE ZEIT

Und trotzdem topfit für den

Sommer

58 TOP 10 LEBENSMITTEL

Für eine gesunde Ernährung

Ratgeber

64 DAUERERSCHÖPFT

Stelle dir diese Fragen, wenn

du dich so fühlst

66 EAT THAT FROG

5 Schritte für ein besseres

Zeitmanagement

68 SELBSTZWEIFEL

So überwindest du sie

Erotik

72 ORGASMUS FAIL

Hilfe, was kann ich tun?

74 MOGELPACKUNG

Warum wir unsere Partner in

einer glücklichen Beziehung

betrügen

76 KLEINER PENIS

Wir zeigen dir die besten Sex-

Stellungen

Travel

80 WELTREISE

Mit dem Bulli um die Welt.

Doch was bedeutet das?

80

MIT DEM BULLI UM DIE WELT

Unterhaltung

86 GITARRE LERNEN

Die besten Online-Lehrer im

Überblick

88 KINOGÄNGER

Und ihre verschiedenen

Eigenheiten

90 GOOGLE

Das weiß die Suchmaschine alles

über dich

und...

3 FROM THE EDITOR

94 DIE DANIEL-HEILIG-

KOLUMNE

96 IMPRESSUM

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 5 | MAI 2019


Foto: suradech14 / stock.abobe.com


Foto: majdansky / stock.adobe.com

Style

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 7 | MAI 2019


+

COOL & CREATIVE / STYLE SPEZIAL

GEWINNER!

AboutYou kührt dieses

Hemd zur Top-Auswahl

im Mai

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 8 | MAI 2019


AJOURE MEN / STYLE

+

AUF DEN PUNKT

GEKOMEMEN

Besonders Frauen reden ja oft um den heißen

Brei herum. Gut, dass wenigstens wir

in Sachen Style sofort zum Punkt kommen

können. Ob man es will oder nicht, Hemden

mit zweifarbigen Punkten kommen

dieses Jahr und sind besonders in den

Style-Metropolen vermehrt zu sehen. Wer

sich eins der Teile ergattern kann, ist somit

voll im Trend und kann sicher sein, dass

er für das Frühjahr eines der angesagtesten

Outfits trägt, die unsere Jahreszeit zu

bieten hat.

TOP-COMBI

THREE 4

THE WIN

Foto: About You

CHILLOUTS

Strickmütze 'Ferdinand'

€ 26,90

SELECTED HOMME

Langarmhemd'

€ 49,99

JACK & JONES

Hose 'NOOS - JJIMARCO

JJBOWIE SA NAVY BLAZER

NOOS'

€ 39,90

WHAT A REEBOK!

Dass Sneaker zum guten Ton gehören,

ist allseits bekannt. Reebok,

die bekanntlich zu den bequemsten

Schuhen ever gehören, hat einen

neuen Schuh auf den Markt geworfen.

Wir sagen: Daumen hoch!

REEBOK CLASSIC

Sneaker 'Aztrek

Double X Gigi Hadid'

€ 129,95

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 9 | MAI 2019


AJOURE MEN // STYLE

+

Der Sommer naht und die Temperaturen steigen

dementsprechend. Blöd nur, dass nicht

jeder eine Klimaanlage im Office stehen hat

und nicht selten über Hitze flucht. Mit diesem

Business Casual Look kannst du den heißen

Temperaturen allerdings ein Stück

weit entgehen. Weißes Hemd, Knopf

dezent geöffnet, knöchelfreie Buntfalthose

und zur Krönung einen

weißen, cleanen Sneaker. Sofern

deine Haare und dein Bart

aufgeräumt aussehen, ist dies

dein Look für die kommende

Office-Season im Sommer 2019.

STREETSTYLE

"Business Casual Style"

MUST Have

Shopping-List

SELECTED HOMME

Hemd 'SHDONE-

NEW-MARK'

€ 39,90

T R E N D

Style

ADIDAS ORIGINALS

Sneaker 'Stan Smith'

€ 94,90

MANGO MAN

Sonnenbrille 'I-Arizona'

€ 29,99

JACK & JONES

'NOOS - JJIMARCO JJBO-

WIE SA NAVY BLAZER

NOOS'

€ 99,90

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 10 | MAI 2019


AJOURE MEN / STYLE

+

STREETSTYLE

"Leather & Jeans"

Lange Haare hin oder her - dieser Style

geht und passt zu jeder Frisur. Lässiger

einfarbiger Pullover, der einen längeren

Schnitt hat als die Lederjacke, die vor

allem an den Schultern sitzen muss. Gepaart

mit einer Black-Jeans und passenden

schwarzen Chelsea Boots sowie ein

paar wenigen Accessoires und der "All-

Day-Every-Day-Style" ist perfekt. Besonders

in den cleanen Farben schwarz

und weiß und einem Pullover ohne

Aufdruck kannst du sicher sein, dass

du für jeden Anlass passend gekleidet

bist.

MUST Have

Shopping-List

JACK & JONES

Lederjacke 'JJVRICHARD

LAMB LEATHER JACKET

NOOS'

€ 199,00

Shopping-List

ONLY & SONS

Strickpullover

'HUGH LINE'

€ 39,90

Fotos: ABOUTYOU / PR

MUST Have

SHOEPASSION

| Boots 'No. 643'

€ 289,00

NUDIE JEANS CO

Jeans 'Lean Dean'

€ 99,99

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 11 | MAI 2019


AJOURE MEN / STYLE

+

MUST Have

JACKEN

T R E N D

Style

UNSER

FAVORITE

IM MONAT

MAI

TOM TAILOR DENIM

Jeansjacke

69,99€

MISTER TEE

T-SHIRT '2PAC

ALL EYEZ ON ME'

24,90€

LEVI'S

'THE TRUCKER'

74,90€

T-SHIRTS

WENN SCHON, DENN SCHON!

COOLE SHIRT-STYLES

Im Moment sind wir nicht gerade happy mit den

Shops, die T-Shirts anbieten. Alles ist gerade geschnitten,

totlangweilig oder mit Big-Brands versehen.

Wenn man jedoch etwas sucht, wird man

dennoch fündig und bekommt auch Shirts mit

asymmetrischen Schnitten oder richtig coolen

Foto-Prints.

Unsere Favoriten für den Mai kannst du direkt

bei AboutYou shoppen. Viel Spaß damit.

DIE JEANS-JACKE

Sie ist der Hingucker bei jedem Jeans-Style.

Kombiniert mit einer Blue- oder Black-Jeans

kann jede Jeans-Jacke nur noch trumpfen. Seit

den letzten zwei Jahren fordert diese wieder ihre

Daseinsberechtigung ein und dies mit Recht.

Jeans-Jacken in grau, blau und schwarz sind im

Frühling, Sommer und im Herbst ein Must-have,

welches sowohl mit weißen Sneakern, als auch

mit Chelsea Boots einen Megastyle garantiert.

JACK & JONES

Jeanshemd

39,99€

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 12 | MAI 2019


+

1

2

3

AJOURE MEN / STYLE

T-SHIRT

TREND

4

WENN DRUCK

VON VORTEIL IST

T-SHIRT

TREND

5

6

Fotos: ABOUTYOU / PR

1. MISTER TEE | T-SHIRT 'TRUST TEE' | 19,90€

2. MISTER TEE | T-SHIRT '2PAC ALL EYEZ ON ME' | 24,90€

3. TIGHA | SHIRT 'MAIK' | 39,90€

4. URBAN CLASSICS | ASYMETRIC LONG TEE' | 14,90€

5. MISTER TEE | T-SHIRT 'F#?KIT' | 19,90€

6.TIGHA | T-SHIRT 'MILO' | 39,90€

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 13 | MAI 2019


AJOURE MEN / STYLE

Colour -Trend

Gelb im Mai

AJOURE

TREND

Gelb

Gelb Gelb

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 14 | MAI 2019


AJOURE MEN / STYLE

1

2

3

4

7

5

6

8

Fotos: PR / AboutYou

GEEEEEEEEEELB !

Was, wie? Du magst kein Gelb? Das ist schlecht,

denn Gelb ist DIE Trendfarbe für den Mai und

den startenden Frühling. Du solltest natürlich

tunlichst vermeiden, komplett in Gelb gehüllt

vor die Tür zu gehen. Am Ende verwechselt

man dich sonst mit einer Biene. Doch auch

die Tatsache, dass viele Gelbtöne sich beißen,

macht es weniger ratsam, in mehr als nur ein

bis zwei Teile in sommerlichem Gelb zu hüpfen.

Eine perfekte Kombination zu dieser Farbe

ist ganz klar Weiß und Schwarz, aber auch

dunkles Grau funktioniert ganz hervorragend.

PANTONE

13-0755

Primrose Yellow

1. NEW LOOK | Sweatshirt 'RPNDJ 28.09.18

NYC FLAG CENTRAL EMB OTH P' 32,90€

| 2. SCHMUDDELWEDDA | Jacke 'Herren

Parka' | 159,00€ 3. JACK & JONES |

Mütze | 12,99€ 4. FESTINA | Chronograph

'F20330/3' | 179,00€ 5. VANS | Herren -

Sneaker 'UA ComfyCush Old Skool' | 84,90€

6. LAURA BIAGIOTTI | 'Roma Uomo' Eau

de Toilette' | 42,99€ 7. ANDQVIST | Roll-

Up Rucksack 'Dante' | 119,00€ 8. .MANGO

MAN | Sonnenbrille 'Hft Porter''| 29,99€

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 15 | MAI 2019


AJOURE MEN / STYLE

„Wenn ich mir die Mühe mache, meinen

7-Tage-Bart zu rasieren, dann nur mit dem

ER-GB96 von Panasonic, denn die Klingen

sind einfach unfassbar scharf.“ (O-Ton; Redakteur

der Ajouré MEN)

BART UND

HAARE

SCHNEIDEN

WIE EIN

PROFI

Es gibt Produkte, die brauchen wir wie die Luft

zum Atmen. Doch mit eben diesen Produkten

hält es sich wie mit der Tatsache, dass wir uns

lieber mit frischer und guter Luft die Lungen

fluten, als mit schlechter und abgestandener.

So gibt es Hersteller, denen wir vertrauen und

schon von vorneherein wissen, dass wir uns mit

ihnen etwas Gutes tun. Geht es bei uns Männern

um Haare und den Bart, hört der Spaß

schnell auf, denn wir wollen Perfektion, professionelle

Handhabung und Verarbeitung. Wir

wollen uns auf das Können des Gerätes verlassen,

ohne dabei Abstriche machen zu müssen.

Wir wollen ein Produkt, dessen Hersteller am

besten mehr als einhundert Jahre Erfahrung auf

seinem Gebiet hat. Wir wollen einfach gesagt

nur das Beste für uns. Wir wollen: Panasonic.

Es gab Zeiten, in denen waren Bärte noch

verpönt, doch diese Zeiten haben wir glücklicherweise

hinter uns. Heute trägt der Mann

von Welt Bart. Ein Voll- oder 3-Tage-Bart

ist längst kein Berliner-Kreuzberg-Phänomen

mehr, sondern vielmehr eine international

salonfähige Art und Weise, seinen persönlichen

Style zu unterstreichen. Solange

er gepflegt ist. Doch genau hier fangen die

Probleme meist an. Einen Bart zu pflegen

oder gar zu schneiden bedarf Übung. Doch

all die Übung bringt nichts, wenn das Gerät

nichts taugt. Des Weiteren ist es auf Dauer

meist recht teuer, sich ständig einen Termin

beim Barber seines Vertrauens zu besorgen.

Es schreit also förmlich nach einer Lösung.

Vor der Lösung bedarf es mindestens eines

Problems. Bartträger haben auf Anhieb

zwei, denn zum einen entstehen immer

wieder Probleme durch mangelnde Barthaar-Längen-Aufsätze

bei einem Bartschneider

und zum anderen ist das Konturenziehen

an diversen Stellen äußerst

kompliziert und gar ungenau. Hat sich allerdings

ein Fehler in der Rasur eingeschlichen,

ist meist der komplette Bart hinüber.

Dies gilt es tunlichst zu vermeiden, denn

einen Bart wachsen zu lassen, bedarf Geduld

und Ausdauer. Die Lösung kommt,

wen wundert es, aus der japanischen Hochleistungsklingen-Produktionsstätte

Panasonic.

Erst letztes Jahr feierte Panasonic deren

100-jähriges Bestehen und dies zurecht.

Panasonic

Bart- & Haarschneider

ER-GB96

UVP 99,00 €

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 16 | MAI 2019


AJOURE MEN / STYLE

Der Panasonic ER-GB96

Bart- und Haarschneider

Dieses Wunderwerk sieht nicht nur hochprofessionell

aus, es ist es auch. Doch eins nach dem anderen.

Der ER-GB96 ist in diversen Barber-Shops

das Maß der Dinge, so dass es durchaus sein kann,

dass dir dieses Gerät in letzter Zeit die Haare geschnitten

hat. Für die nötige Power sorgt ein

High-Torque-Motor, der Mittels Akku betrieben

wird. Innerhalb einer Stunde ist das Gerät vollständig

geladen und anschießend für 50 Minuten

Betriebszeit einsetzbar. Solltest du das Laden

einmal vergessen haben, stellt dies natürlich kein

Problem dar, denn der Rasierer kann sowohl im

Akku- als auch im Netzbetrieb genutzt werden.

Der besondere Clou: Im Inneren schlummert eine

automatische Spannungsanpassung von 100 bis

240 Volt. Somit kann der ER-GB96 weltweit eingesetzt

und auf das Anschließen lästiger Zusatzgeräte

verzichtet werden. Dass der Rasierer wasserdicht

ist, versteht sich zwar nicht zwingend von

selbst, ist aber dennoch der Fall. So wird der ER-

GB96 einfach unter fließendem Wasser gereinigt

und ist im Handumdrehen wieder wie neu.

Eins der größten Probleme bei Haar- und Bartschneidern

sind die oft mangelhaften Möglichkeiten,

sich zwischen vielen verschiedenen Schnittlängen

zu entscheiden. So gibt es häufig einen

1mm, 3mm, 5mm und 7mm Aufsatz und dann

wird’s schon eng. Für Bartträger ist dies keine Option

– im Gegenteil. Wir benötigen vollkommene

Flexibilität bei der Haarlänge. Mit dem Schnelleinstellrad

und den Schneidaufsätzen des Panasonic

ER-GB96 lassen sich 59 Stufen zwischen 0,5

und 30 Millimeter bequem einstellen.

Wieso ist der Panasonic ER-GB96

bei Bärten so empfehlenswert?

Eine Sache macht ihn ausgesprochen gut: Besonders

schmale Schermesser, die im 45°-Schliffwinkel

eine maximal präzise Rasur ermöglichen.

Es ist selbstredend, dass diese Messer eigens für

diesen Rasierer entwickelt wurden. Die Klingen

schaffen es, mit einem einzigen Zug mehr Barthaare

zu erfassen und schnappen sich ebenfalls

noch die flach anliegenden und oft schwer zu rasierenden

Haare an den Wurzeln. Panasonic-typisch

entstammen die Klingen der jahrtausendealten

japanischen Schwertschmiedekunst, was

dann auch erklärt, weshalb die Schermesser über

diese präzise Schärfe verfügen.

Preislich hat sich, welch Überraschung, der Panasonic

ER-GB96 nicht ganz oben angesiedelt.

Im Gegenteil, er ist einem UVP von 99,00 € sehr

erschwinglich. So ist das Gerät mit dem Einsparen

weniger Barber-Shop-Besuche bereits wieder

amortisiert.

Wie bereits erwähnt, lassen sich auch feine Konturen

mit dem ER-GB96 ziehen, doch für eine

außergewöhnliche Präzision hat Panasonic eine

weitere Antwort parat…

Ebenfalls möglich ist das Stylen von feinen Konturen.

Hierfür gibt Panasonic dem Kunden einen inkludierten

Präzisionsaufsatz mit an die Hand, der

sowohl bei Schnurr- als auch bei Kinnbärten und

Koteletten hervorragend benutzt werden kann.

59 GRÜNDE FÜR DEN ER-GB96

Für Männer, die sich dazu entschieden haben, einen Bart zu

tragen, ist es unumgänglich, dass der Bart- und Haarschneider

über eine größtmögliche Flexibilität verfügt. Hier punktet der

Panasonic ER-GB96 auf ganzer Linie, denn die Kombination

auf Schnelleinstellrad und Schneidaufsätze ermöglicht 59 Stufen

zwischen 0,5 und 30 Millimeter. Hier bleiben keine Wünsche

offen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 17 | MAI 2019


AJOURE MEN / STYLE

Der Panasonic ER-GD51

Design-Trimmer

Die Entwicklung des ER-GD51 diente einem

einzigen Zweck: Außergewöhnliche

Präzision gepaart mit einem neuen Maßstab

in Sachen Formgebung und Sicherheit. Der

Design-Trimmer wurde erst dieses Jahr auf

der Panasonic Convention vorgestellt und

überzeugt bereits beim Anblick. Der ER-

GD51 vereint nicht weniger als drei Geräte

in einem einzigen. Er ist Rasierer, Trimmer

und Bartdesigner in einem und überzeugt

auf ganzer Linie. Optisch ist der ER-GD51

auffällig unauffällig, denn sein graziles Design

ist schlank, clean und hochwertig. Bereits

beim Anblick möchte man ihn mit den

Barthaaren bekanntmachen, die nicht unbegründet

vermuten, dass sie in Kürze mit

ungeahnter Präzision gefällt werden.

Das I-förmige Design des ER-GD51 ist begründet,

denn dadurch liegt er nicht nur

perfekt in der Hand, sondern lässt die detailreichsten

Möglichkeiten in Sachen Styling

zu. Männer, die Konturen wollen, benötigen

Flexibilität, damit sie sich kreativ austoben

können. Genau diese Individualität

verspricht Panasonics neuer Design-Trimmer.

Wer sich schon mal von einem Barbier

rasieren ließ, kennt die sehr präzisen

und scharfen geraden Friseurklingen und

genau diese dienten der Vorlage des ER-

GD51. Wer also zuhause bislang daran verzweifelte,

nicht diese Formen und Konturen

im Bart wie ein Barbier hinzukriegen, der

weiß jetzt, was ihm fehlte und womit er sein

Problem lösen kann. Für Konturen nutzen

Barbiere keine schweren und klobigen Rasierer,

die schwer in der Hand liegen und

mit denen die Bewegungsfreiheit der Hand

eingeschränkt werden könnte. Im Gegenteil.

Die Klingen wandern oftmals mit nur

drei Fingern an den Konturstellen entlang.

Aufgrund des innovativen Designs des ER-

GD51 wandert auch dieser auf Wunsch

nur von den Fingerspitzen geführt am Bart

entlang und hinterlässt eine mühelose Genauigkeit.

Die Frage: Wie schafft dieser Design-Trimmer

das?

Die Antwort basiert in seiner einzigartigen

und ultradünnen Klinge, welche eine Rasur

auf eine Länge von 0,1mm ermöglicht. Wem

das dann doch eine Nummer zu kurz ist, der

kann sich für den zusätzlichen Kammaufsatz

entscheiden und hat somit die Macht

über Längen zwischen 0,5 und 10mm mit

einer Längenabstufung von 0,5mm. Der

Vorteil hieran liegt auf der Hand. Es ist vollkommen

egal, welcher Bart-Typ man ist,

der ER-GD51 ist für jeden Style der richtige

Helfer. Zudem ist er, dank der breiten, abgerundeten

und sehr eng stehenden Klingenspitzen

schonend zur Männerhaut und

wirkt diversen Hautirritationen vor.

Der nur 148 Gramm schwere und komplett

abwaschbare Design-Trimmer ist innerhalb

von nur einer Stunde aufgeladen und steht

dann für 50 Minuten uneingeschränkt zur

Verfügung.

Trotz der 20 Längeneinstellungen liegt der

Panasonic ER-GD51 Design-Trimmer bei

einem UVP von nur 69,00 €, was ihn überaus

interessant und unerlässlich für jeden

Bartträger macht.

Fazit:

Panasonic

Design-Trimmer

ER-GD51

UVP 69,00 €

Sowohl der Bart- und Haarschneider Panasonic

ER-GB96, als auch der Panasonic

Design-Trimmer ER-GD51 sind großartige

Helfer, wenn es um das Schneiden, Rasieren

und Stylen von Bärten geht. Da in

Kürze Ostern, Vatertag und diverse weitere

brauchbare Tage vor der Tür stehen, sollte

die Kombination aus beiden euer Wunsch

sein. In Zeiten, in denen wir beinahe alles

besitzen sind es nämlich die kleinen Dinge,

die uns unser Leben erleichtern.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 18 | MAI 2019


AJOURE MEN / STYLE

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 19 | MAI 2019


Du bis


t Style

Foto: Manuel / stock.adobe.com


AJOURE´

AJOURÉ MEN GIBT ES AUCH BEI YUMPU | KOSTENLOS ALS APP UND IM WEB

IM ITUNES APP STORE UND IM GOOGLE PLAY STORE | DOWNLOADEN UND FREUEN

DETLEF D!

SOOST

ÜBER NIEDERSCHLÄGE

UND ERFOLGE

#FASHION

T-SHIRT

TRENDS 2019

PRINTS ODER

ASYMMETRIE?

#TECHNIK

SAVE.TV

SO KREIERST DU

DEIN EIGENES

TV-PROGRAMM

FERTIG-PC

ABZOCKE ODER

SCHNÄPPCHENDEAL?

W-LAN

DIE BESTEN SOUND-

SYSTEME IM TEST

Mai 2019

AJOURE-MEN.DE

#SPORT

BRING DEINEN BAUCH IN FORM

DER SOMMER NAHT!

#Travel // Der Traum eines jeden Studenten: im Bulli um die Welt - Doch was bedeutet das wirklich?

#RATGEBER

Foto: Tobias Bojko

EAT THAT FROG

PRINZIP

5 SCHRITTE FÜR

EIN BESSERES

ZEITMANAGEMENT

+

SELBST-

ZWEIFEL

ÜBERWINDEN

SO BAUST DU

SELBSTVERTRAUEN

AUF

#SPORT

fürs training

Wenig Zeit

Und trotzdem fit

SO GEHT'S!

Fotos: Smokhov; andvkt; Suradech14 / Getty Images; Stillfx / stock.adobe.com


Foto: AJOURE´

Technik


AJOURE MEN / TECHNIK

Technik

Check

TV-Apps

Welche Vorteile bieten die Free-TV

Streaming-Anbieter?

Kaum jemand kommt heutzutage an ihnen

vorbei: TV-Apps. Immer mehr Anbieter

stellen das Free-TV zum Stream und

Download zur Verfügung. Doch welche

Vorteile bieten die Online-Videorecorder

gegenüber klassischen Streaming-Plattformen,

auf denen heute fast jeder angemeldet

ist? Wir sagen es dir!

Die TV-App Save.TV ist schon seit einigen

Jahren im Markt und besticht durch

seine Anwenderfreundlichkeit. Die App

ist Fernsehprogramm, TV-Recorder und

Mediathek in einem und intuitiv einfach in

der Anwendung. Save.TV unterstützt über

40 TV-Sender, aus denen man sein persönliches

TV-Programm zusammenstellen

kann. Einfach die gewünschte Sendung

auswählen und schon nimmt der digitale

Videorecorder diese auf und speichert sie

automatisch in der persönlichen Mediathek

ab. Der Aufnahmespeicher ist dabei

unbegrenzt und stellt die Aufzeichnungen

je nach Paket 30, 60 oder 100 Tage zum

Streamen und Downloaden zur Verfügung.

Die Aufnahmen können dann direkt

online aus dem persönlichen Videoarchiv

gestreamt oder gedownloadet werden oder

offline ohne aktive Internetverbindung

angesehen werden. Das Herunterladen

funktioniert dank der mobil-optimierten

Videoformate auf allen Endgeräten schnell

und zuverlässig über WLAN, 3G, 4G und

LTE.

Fernsehen werbefrei genießen

Der Download wird zudem beschleunigt,

indem alle störenden Werbeunterbrechungen

automatisch von Save.TV herausgeschnitten

werden. Dies überzeugt

allerdings nicht nur beim Herunterladen,

sondern auch beim Stream an sich. Du

kannst dich nämlich komplett und ungestört

auf den Inhalt deines Wunschprogrammes

konzentrieren. So wird in Zukunft

der Weg zur Arbeit, der nächste Flug

oder die anstehende Zugfahrt zu deinem

Film- oder Serienmarathon. Du kannst

entspannt dort fernsehen, wo du gerade

bist und Zeit hast. Dabei spielt es keine

Fotos: Save TV

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 24 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

Rolle, ob du lieber Filme, Serien, Dokumentationen

oder TV-Shows schaust. Deine

individuell gestaltete Mediathek bietet

dir immer interessante Fernsehunterhaltung

nach deinem Geschmack.

Für alle Geräte nur ein Account

Save.TV kann über den App-Store auf alle

Endgeräte heruntergeladen werden und ist

über den Browser abrufbar. Mit der komfortablen

Save.TV-App für Android, iOS,

Chromecast, Samsung Smart-TV, Amazon

Fire TV, Android Smart TV, Apple TV,

Kindle Fire, Kodi oder Xbox One genießt

man maximale Fernseh-Flexibilität auf allen

Geräten. Hierbei gibt es keine Gerätebeschränkung

und alle Endgeräte werden

mit einem einzigen Account bedient. Doppelte

Abos oder Familien-Abos sind somit

nicht notwendig.

Intelligente Features machen

dein Fernsehen persönlicher

Doch das ist nicht alles – der 15-fache Testsieger

Save.TV hält noch weitere Vorteile

für dich parat. Du entscheidest nicht nur,

wann du deine Lieblingssendung sehen

willst, sondern Save.TV nimmt dir auch

noch lästige Aufgaben ab: Gib einfach

einen Sendungstitel, ein Stichwort oder

deinen Lieblingsschauspieler ein und die

TV-App nimmt dir automatisch passende

Sendungen in sogenannten Channels

auf. Mit dem Serienassistenten werden dir

kommende Folgen angezeigt und dir die

Möglichkeit gegeben, diese ebenfalls automatisch

aufnehmen zu lassen. Du musst

dich also um nichts mehr kümmern und

verpasst garantiert keine Sendung mehr!

Leg dir am besten für deine Lieblingssendung

oder -serie gleich noch Playlists an

und du kannst alle Folgen entspannt hintereinander

schauen.

Save.TV weiß, was dir gefällt –

Sendungsempfehlungen

Doch Save.TV kann noch mehr und erstellt

dir auf Basis deiner Interessen

persönliche Sendungsempfehlungen –

vielleicht hast du ja bald eine weitere Lieblingssendung?

Damit du auch über alle aktuellen

TV-Highlights informiert bleibst,

stellt dir Save.TV in einem Newsletter alle

kommenden Highlights vor.

Für die ganze Familie -

Parallelaufnahme

Save.TV gibt dir nicht nur die Möglichkeit,

Fernsehen jederzeit und überall anzusehen,

sondern löst mit der Parallelaufnahmefunktion

noch ein weiteres Problem:

Du musst dich mit deinen Liebsten nicht

mehr auf eine Sendung einigen, denn mit

Save.TV nimmst du sogar parallel laufende

Sendungen auf.

Wenn du keine Lust mehr hast auf klassisches

Fernsehen mit Werbung und fixen

Sendezeiten, kannst du das XL-Paket von

Save.TV 2 Monate gratis testen und dich

selbst von den Vorteilen überzeugen. Dies

ermöglicht dir eine ausgiebige Testphase,

die du zu jeder Zeit kündigen kannst.

Diverse Folgepakete erhältst du im Anschluss

mit einem Rabatt von 60%, sodass

sich der monatliche Betrag für das XL-Paket

von 9,99€ auf 3,99€ reduziert.

Und so meldest du dich an:

1. Gib auf der Website:

www.save.tv/ajoure deine E-Mail-Adresse

an und klicke auf „Jetzt gratis testen!“.

2. Wähle die bevorzugte Zahlungsart und

melde dich an. Diese Angaben dienen

ausschließlich der Jugendschutzkontrolle

während deines Testzeitraums.

3. Und direkt loslegen: auswählen, aufnehmen

und später ansehen!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 25 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

Samsung

Galaxy S10 Series

Hat darauf die Welt gewartet?

Die S-Series von Samsung hat den

ersten runden Geburtstag. Das

Galaxy S10 und seine Geschwister

machen den Markt unsicher. Wir

geben dir einen kurzen Einblick

in alle neuen Features und einen

Überblick auf die Specs der drei

Geräte.

Das beste Display

Jedes Mal, wenn Samsung mit einem

neuen Gerät auf den Markt

kommt, freuen wir uns ganz besonders

auf das Display. Dieses

ist über die letzten Jahre hinweg

immer das Beste auf allen Geräten

gewesen. Die S10-Serie macht da

keinen Unterschied. Aber auch die

neue Technologie des Fingerprint-Sensors

ist sehr

cool. Der Fingerprint-Sensor

liegt unter dem Display

und scannt mit ultra-hohen

Frequenzen deinen

Fingerabdruck. So wird

deine Identität auch mit

Schmutz oder Wasser auf dem Finger

erkannt. Einziger Nachteil hierbei ist,

dass diese Technologie nicht durch

einen Display-Schutz aus dickem

Glas funktioniert.

Beim Design können wir nichts anderes

machen, als unser Lob auszusprechen.

Auf der Rückseite des

Gerätes befinden sich nur noch die

Kameras. Diese sind horizontal angeordnet.

Die Modelle S10e und S10

bieten die Farboptionen Prism Black,

Blue, Green und White. Das S10e hat

einen einzigartigen fünften Paintjob

namens Canary Yellow. Beim S10+

ist auf Minimalismus gesetzt worden.

Ceramic Black und White sind hier

die beiden Farboptionen.

Samsung Galaxy S10

Alle haben Gemeinsamkeiten

Alle drei Modelle haben einige Specs, die

sich nicht verändern. Ein großer Pluspunkt

ist, dass IP68 inzwischen als Standard bei

Samsung-Geräten etabliert ist. Das bereits

angesprochene Display ist in jedem Fall

ein AMOLED Infinity-O Display. Zur Auflösung

kommen wir aber erst später. Der

Exynos 9820 Octa (8 nm) Prozessor gibt dir

eine Top-Leistung. Zwei weitere Gemeinsamkeiten

sind der 3.5mm Klinkenstecker

und ein zweiter SIM-Slot. Letzterer kann für

den Gebrauch einer zweiten Micro-SD-Karte

genutzt werden, die bis zu 512GB groß ist.

Bei der Kamera wird es etwas kompliziert.

Alle der drei Kamera-Setups haben folgende

Linsen inne:

12 MP, f/1.5-2.4, 26mm (wide), 1/2.55",

1.4µm, Dual Pixel PDAF, OIS

16 MP, f/2.2, 12mm (ultrawide), 1.0µm

Für das S10e war es das. Das S10 und S10+

haben noch eine Telephoto-Linse. Mehr Infos

dazu findest du in der Tabelle.

Fotos: Amazon.de

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 26 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

Samsung Galaxy S 10 Specs

Die Unterschiede zwischen

den Modellen

Zwischen dem S10e, dem S10 und

dem S10+ gibt es kleine, aber feine

Unterschiede. Die Displays haben

zwar alle die gleiche Technologie,

allerdings sind sie in allen anderen

Belangen unterschiedlich. Für eine

bessere Übersicht haben wir die

Unterschiede in einer Tabelle zusammengefasst.

Die goldene Preisfrage

Das S10e kostet €749, dabei gibt es

hier in Deutschland nur eine Variante

des kleinen Modells. Beim S10

fängt der Geldbeutel so langsam an

zu schwitzen. €899 für das Basismodell

sind angesetzt. Für 384GB

internen Speicherplatz sind es

dann aber schon €1149. Mit dem

S10+ gerät dein Bankkonto allerdings

in eine regelrechte Knechtschaft.

€1249 musst du alleine für

das Basismodell zahlen. Wenn du

einen Terrabyte internen Speicher

auf deinem Smartphone haben

möchtest, musst du nochmal €350

drauflegen. Pro-Tipp: Wenn du dir

schon das S10+ kaufst, dann nimm

die Variante mit 512GB und kaufe

dir einfach eine weitere 512GB

Micro-SD-Karte.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 27 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

Fertig-PCs

Abzocke oder Schnäppchendeal? + Build zum Selberbauen

Um auf schnellem Wege an Hardware

zu gelangen, die auch noch einwandfrei

funktioniert, bist du im „Optimalfall“

nur eine Google-Suche entfernt. Jedoch

sind viele PC-Fertig-Builds leider nicht

dem aktuellen Standard der Technik entsprungen.

Die Fehler der Fertig-PC-Anbieter

Fertig-PCs sind bei vielen Anbietern in

unterschiedliche Modelle aufgeteilt. Vom

Normalo-Build bis hin zur NASA-Rakete

gibt es alles. Auf manchen Seiten kannst

du bis zu 4000 Scheine loswerden. Nur

für den Tower. Solche Monster der Technik

brauchen eigentlich nur Streamer

und Content-Creator. Im unteren Preissegment

werden absichtlich schlechtere

Builds vorgestellt, nur um etwas Billiges

im Angebot zu haben.

Die einzigen Fertig-PCs, die tatsächlich

für den durchschnittlichen User geeignet

sind, sind Mittelklassemodelle. Auf diesen

preislich human angesiedelten Maschinen

lassen sich noch alle modernen

Titel auf hohen Einstellungen starten.

Um nicht in die Falle zu tappen, empfehlen

wir, dich intensiv mit dieser Thematik

zu befassen. Schließlich ist ein PC eine

Anschaffung, die viele Jahre ihren Dienst

erfüllen muss.

Gewinnmarge ist für den

Endverbraucher nicht alles

Klar, jedes Unternehmen muss Gewinn

machen, damit sie ihr Ding durchziehen

können. In dieser Lage befinden wir uns

auch. Der Spaß hört aber relativ schnell

auf, wenn sich das Preis-Leistungs-Verhältnis

in eine Richtung entwickelt, die

für den Verbraucher negativ ist. Eine gute

Alternative für den PC zu Hause wird übrigens

bald durch Google Stadia gestellt.

Oft wird vergessen, dass andere Fixkosten

für den Verbraucher ebenfalls eine Rolle

spielen. Der Monitor ist eine Baustelle, an

der meistens viel zu viel Geld ausgegeben

wird. In unserem Monitor-Check in der

vorletzen Ausgabe geben wir dir einige

gute Tipps zu diesem Thema. Andere Geräte

kommen aber auch mit auf die Liste.

Der ultracoole RGB-RAM-Riegel ist - in

unseren Augen - in den Sand gesetztes

Geld. Deshalb geben wir jedem Technikinteressierten

den Tipp, seinen PC selber

zusammenzubauen.

Ein guter PC zum Selberbauen

Einen PC selber zusammenzubauen, ist

einfacher als du denkst. Es ist ein bisschen

so wie LEGO. Du hast Komponenten mit

einer bestimmten Passform, die du zusammensteckst.

Gut, das ist jetzt ein sehr

heruntergebrochenes Prinzip. Außerdem

wird es teuer und auch aufwendig, wenn

du ein falsches Teil bestellst oder sogar

kaputtmachst. Der hier vorgestellte Rechner

umfasst nur den Tower an sich. Die

Kaufentscheidung bei den restlichen Geräten

überlassen wir dir. In Sachen Maus

und Tastatur hat sowieso jeder seine persönlichen

Vorlieben.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 28 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

Disclaimer: Die von uns angegebenen

Preise sind, je nachdem wann du diesen

Beitrag liest, vielleicht nicht mehr aktuell.

Achte immer auf Aktionen und Sonderangebote

seitens der Hersteller und auch

von Drittanbieterseiten wie eBay und

Amazon. Damit sparst du dir gutes Geld,

welches du in dein anderes Zubehör investieren

kannst.

Einige unserer Entscheidungen in diesem

Build könnten dich verwundern. Damit

räumen wir jetzt im Vorfeld schon mal

auf. Gehäuse, Netzteil und CPU-Lüfter

sind von der Firma beQuiet. Für das Gehäuse

haben wir einen Tower gewählt,

der für die Zukunft noch genügend Platz

für mehr Technik lässt. Das in unserem

Build verbaute Mainboard bietet zum

Beispiel Platz für zwei Grafikkarten.

Außerdem lassen sich noch mehrere Lüfter

mit in das Gehäuse einbauen. Diese

vielen Möglichkeiten zum Upgraden erklären

auch, warum wir beim Netzteil so

in die Vollen gegangen sind. Mit der 650

Watt-Variante hast du ordentlich Raum

nach oben. Die beiden Samsung-SSDs

sind für dich vielleicht auch kein Mustbuy.

Wir mögen es aber, wenn wir beide

SSDs in der Samsung-Magician-Software

verwalten können. SSDs von anderen

Anbietern funktionieren natürlich auch.

Das Mainboard und den Prozessor

tauscht man nicht einfach so alle paar

Tage aus. Deshalb legen wir dir Modelle

ans Herz, die sich etwas länger halten.

Da unser Rig zum Zocken ausgelegt ist,

haben wir uns für einen i5 von Intel entschieden.

Die Grafikkarte ist der größte

Geldfresser. Die GeForce GTX 1070 bekommst

du im Moment nicht billiger.

Wenn du dich mit gebrauchter Ware abfinden

kannst, dann investiere auf jeden

Fall etwas Zeit bei der Suche auf Seiten

wie eBay oder ReBuy. Beim Arbeitsspeicher

lässt sich leider nicht viel drehen.

RAM wird wohl immer teuer bleiben.

Und hier unser Modell

in der Übersicht:

be quiet!

Shadow Rock Slim CPU

Kühler BK010

€38,99

GIGABYTE

GeForce GTX 1070 Gaming

8GB GDDR5 256bit

€399,00

Samsung

MZ-76E250B/EU SSD

860 EVO 250 GB 2,5 Zoll

Interne SATA SSD

€60,00

be quiet!

Silent Base 801 ATX PC

Midi Gehäuse mit Seitenfenster

Orange BGW28

€146,67

Asus ROG Maximus

X Hero Gaming Mainboard

Sockel 1151 (ATX,

Intel Z370, Coffeelake, 4x

DDR4-Speicher, USB 3.0,

M.2 Schnittstelle)

€ 253,00

G.Skill

AEGIS F4-3000C16D-

16GISB Memory 16GB

DDR4 ( 2x8GB )

€79,99

Fotos: PR / Amazon

be quiet!

Dark Power Pro 11 650W

PC Netzteil BN251

€151,80

Intel®

Core i5-9600K 6X 3.7GHz

Boxed(Ohne Kühler)

€290,00

Ajouré Tech

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 29 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

WLAN-Soundsysteme

im Test

Sonos one - apple homepod - teufel rockster air - bose soundbar 700

Ajouré Tech

Bei WLAN-Soundsystemen handelt

es sich um Geräte, welche sich

mit dem heimischen WLAN-Netzwerk

verbinden lassen und somit

Musik streamen können. Über diese

Systeme kannst du meist die Musik

der bekannten Streaming-Dienste

wie Spotify oder Deezer abspielen.

Außerdem lassen sich aber auch

Smartphones, Tablets und alle wei-

Sound

Test

teren Geräte, welche mit dem heimischen

WLAN-Netzwerk verbunden

sind, mit dem jeweiligen Soundsystem

verbinden. WLAN-Soundsysteme

sind meist etwas kleiner als reguläre

Geräte. Optisch ähneln sie daher beispielsweise

portablen Soundsystemen.

Innerhalb der letzten Jahre haben die

WLAN-Soundsysteme deshalb generell

an hoher Beliebtheit gewonnen.

Dies lässt sich in erster Linie darin begründen,

dass diese besonders schnell

und einfach mit den bekannten Streaming-Anbietern

verbunden werden

können. Der Aufbau einer Verbindung

von einem klassischen Soundsystem mit

einem Streaming-Anbieter hingegen ist

etwas komplizierter. Zudem bieten die

WLAN-Soundsysteme oftmals ein sehr

gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. So

sind diese deutlich günstiger als reguläre

Soundsysteme erhältlich, bieten aber für

ihre Größe dennoch einen guten Sound,

welcher für jedes Wohnzimmer und jeden

regulären Raum ausreichend ist. Des

Weiteren sind WLAN-Soundsysteme

besonders einfach zu transportieren und

daher flexibel einsetzbar. Du musst ein

solches System daher nicht fest in einem

bestimmten Raum installieren.

Fotos: rendermax; ekostsov / stock.adobe.com; PR / Amazon

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 30 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

Ajouré GAMES

Worauf wir bei dem Test von

Soundsystemen achten

Nachfolgend soll es um die besten

WLAN-Soundsysteme der derzeit beliebtesten

Hersteller gehen. Bei der Zusammenstellung

der folgenden Auswahl haben

wir auf einige wichtige Eigenschaften und

Merkmale geachtet, durch welche sich gute

WLAN-Soundsysteme unserer Meinung

nach auszeichnen. Das wichtigste Kriterium

bei jedem WLAN-Soundsystem ist natürlich

der Klang. Stimmt der Klang nicht, so sind

alle anderen Eigenschaften unwichtig, denn

ein guter Klang sollte bei der Auswahl des

passenden Soundsystems immer im Vordergrund

stehen. Aber auch, wenn der Klang

das mit Abstand wichtigste Kriterium bei der

Auswahl des passenden Soundsystems ist, gehören

noch einige anderen wichtige Aspekte

dazu.

Bei den Produkten in unserem Test hat auch

das Einsatzgebiet eine wichtige Rolle gespielt.

Die verschiedenen Arten von WLAN-Soundsystemen

sind auf unterschiedliche Einsatzgebiete

ausgelegt. Damit ist in erster Linie die

Größe des Raumes gemeint, für welchen du

das jeweilige Soundsystem verwenden kannst.

Eine ebenfalls wichtige Rolle bei der Auswahl

unserer Favoriten im Test spielt die Größe

der Geräte. Kleine Soundsysteme bieten den

Vorteil, dass sich diese leicht transportieren

lassen und beispielsweise auch auf Reisen

mitnehmen lassen. Größere Systeme klingen

dafür meist etwas besser. Zudem haben wir

in unserem Test auf die Kompatibilität der

WLAN-Soundsysteme geachtet. Hier gibt es

beispielsweise Geräte, welche sich vielfältiger

einsetzen lassen als andere und beispielsweise

mit einem Akku ausgestattet sind.

Zu guter Letzt haben wir bei den nachfolgend

getesteten Produkten auch einen Blick

auf das Design und die Bedienung geworfen.

Das Design spielt eine wichtige Rolle, da

sich dieses seiner Umgebung anpassen sollte.

Das WLAN-Soundsystem sollte sich hier im

Idealfall gut in deine Wohnung oder deinen

Raum, in welchem dieses installiert wird,

integrieren. Die Bedienung wiederum sollte

einfach und möglichst komfortabel ausfallen.

Beispielsweise gibt es hier Systeme, welche

mit einer Sprachsteuerung versehen sind.

Sonos One

Smart Speaker weiß,

intelligenter

WLAN-Lautsprecher

mit Alexa & AirPlay

€ 209

Test des Sonos One

Beim Sonos One handelt es sich

derzeit um eines der beliebtesten

WLAN-Soundsysteme auf dem Markt.

Mit dem ersten Blick auf den Sonos

One fällt uns der schlichte Look auf:

Der Sonos One ist in schwarz und

weiß verfügbar. Die schlichten Farben

integrieren sich mit Sicherheit perfekt

in deine Wohnung oder deinen Raum,

in welchem du das Soundsystem aufstellst.

Viel wichtiger dabei ist natürlich

der Sound: Hier überzeugt der Sonos

One auf voller Linie. Der Sound wirkt

perfekt abgerundet: Höhen klingen

nicht schrill oder kratzend. Tiefen hingegen

klingen kräftig und voll. Gerade

die Bassleistung des kleinen Soundsystems

kann auf voller Linie überzeugen.

Das Besondere am Soundsystem von

Sonos ist, dass du dieses auch als Sonos

One Duo nutzen kannst - also mit zwei

Lautsprechern. Hier kann Sonos mit

einer perfekten Synchronizität punkten.

Gerade, wenn du das Soundsystem

als Sonos One Duo erwirbst, ist dieses

perfekt für größere Räume wie beispielsweise

das Wohnzimmer geeignet.

Weiterhin positiv bei dem Sonos One

ist die Bedienung. Eine Sprachsteuerung

ist hier möglich. Diese wird derzeit

via Alexa - dem Sprachassistenten

von Amazon - angeboten. Außerdem

kann die Bedienung über die Oberseite

des Soundsystems erfolgen. Auf dieser

befinden sich einige Buttons. Feinere

Einstellungen hingegen lassen sich

über die Sonos-App vornehmen.

Weniger punkten kann der Sonos One

leider dadurch, dass sich Trueplay lediglich

per iPhone oder iPad steuern

lässt. Android-Geräte hingegen lassen

sich für die Trueplay, mit welcher die

Klangoptimierung bei dem Sonos One

vorgenommen wird, nicht verwenden.

Außerdem ist das Soundsystem kabellos.

Dies sorgt zwar für einen coolen

Look, lässt den Anschluss von Geräten

per 3,5 mm Klinke aber beispielsweise

nicht zu. Bluetooth steht ebenso nicht

zur Verfügung.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 31 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

Test des Apple HomePod

Test des Teufel Rockster Air

Test der Bose Soundbar 700

Ein beliebtes WLAN-Soundsystem ist derzeit

auch der Apple HomePod. Da es sich

hierbei um ein Produkt von Apple handelt,

lässt sich dieses auch nur über Geräte, welche

auf iOS basieren steuern. Besitzt du ein

iPhone oder ein iPad, so bist du mit dem

Apple HomePod aber bestens ausgerüstet.

Das Soundsystem kann durch sein schlichtes

und modernes Design sowie seine

kompakte Größe überzeugen. So lässt sich

der Apple HomePod beispielsweise auch

bestens auf Reisen mitnehmen. Besonders

punkten kann das WLAN-Soundsystem

durch seine Sprachsteuerung, welche via

Siri funktioniert und mit Air Play 2 kompatibel

ist. Beachtet werden sollte hier allerdings,

dass die Sprachsteuerung ausschließlich

für Apple Music ausgelegt ist. Andere

Streaming-Dienste lassen sich dennoch

ohne Probleme auf dem Apple HomePod

nutzen. Gerade im Hinblick auf den Klang

handelt es sich hierbei wohl um eines der

beliebtesten WLAN-Soundsysteme.

Teufel steht vor allem für ein sehr gutes

Preis-Leistungs-Verhältnis. Dies lässt sich

auch bei dem Teufel Rockster Air wiederfinden.

Im Gegensatz zu den Soundsystemen

von Sonos und Apple handelt es sich bei

dem Rockster Air um ein deutlich größeres

Soundsystem. Betrieben wird dieses mit einem

Akku, welcher mit einer Laufzeit von

mehr als 11 Stunden im Dauerbetrieb mehr

als genug Leistung verfügt. Ordentlich Leistung

verfügt auch das Soundsystem an sich:

Mit 111 DB Schalldruck kannst du mit dem

Rockster Air auch größere Räume mit einem

tollen Sound versorgen.

Den mit Abstand besten Sound weist die

Soundbar 700 von Bose auf. Hierbei handelt

es sich aber mit über 600 Euro auch

um das teuerste Soundsystem in der Anschaffung.

Die Soundbar lässt sich perfekt

mit einer Fernseher-Möblierung integrieren

und passt sich durch sein modernes Design

an jedes Wohnzimmer an. Steuern lässt

sich die Soundbar via Alexa. Suchst du ein

WLAN-Soundsystem mit einem sehr guten

Sound, welcher für einen perfekten Raumklang

sorgt, so ist die Soundbar 700 von Bose

der perfekte Kanditat.

Apple

HomePod

Bluetooth, WLAN, iPod/

iPhone-kompatibel

€ 349

Teufel

ROCKSTER AIR

Schwarz,

Bluetooth, Portable

€ 499

Bose

Soundbar 700, schwarz +

Lautsprecher Bass

Module 500

€ 1056

Fotos: HomePod; PR / Amazon

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 32 | MAI 2019


MUSIC

WAS

MY FIRST

LOVE

Foto: Federico Rostagno / stock.adobe.com

WWW.AJOURE-MEN.DE

HÖR DICH

GLÜCKLICH

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 33 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

Apps,

mit

denen du

richtig

viel Zeit

verbringen

kannst

Das Smartphone ist ohnehin schon das

am meisten genutzte Alltagsgerät unserer

Zeit. Die paar Minuten extra, die

du mit den Apps verbringst, die wir dir

heute vorstellen, machen den Braten

also auch nicht mehr fett...

1.

9gag

9gag ist vom Look her ein bisschen

wie Instagram. Ein entscheidender

Unterschied ist, dass hier keine Influencer-Pampe

gepostet wird, sondern

schlicht und einfach Memes. Wenn

du mal wieder genug von all dem

Quatsch in deiner Timeline hast, ist

9gag ein guter Ort, um etwas zu entspannen.

Neben lustigem Content

hat 9gag ihre App in unterschiedliche

„Boards“ eingeteilt. Seit neuestem

gibt es sogar ein Board, welches sich

nur auf das Spiel „Apex Legends“

spezialisiert.

2.

Ping Pong King

In über 50 Leveln must du dich gegen

immer schwierigere Gegner im

Ping Pong behaupten. Ein sehr schönes,

minimalistisch designtes Spiel,

welches auch für die Raucherpause

geeignet ist. Die Spiele werden mit

der Zeit immer anspruchsvoller und

dauern auch länger. Ganz nach dem

Motto: Leicht zu lernen, schwierig

zu meistern. Der Titel des Ping Pong

Kings erwartet dich als Belohnung.

3.

Duet

Ein Spiel, welches nicht auf ein überstimulierendes

Belohnungssystem

setzt und auch kein Pay-to-Win-

Prinzip verfolgt. Lediglich dein mechanischer

Skill ist in diesem Geschicklichkeitsspiel

gefordert. Du

musst zwei Kugeln, die sich immer

gegenüberstehen, um verschiedenste

Hindernisse manövrieren. Kopfhörer

sind vom Spiel empfohlen und lohnen

sich auch. Die Musik alleine ist

schon sehr schön anzuhören.

4.

Reddit

Facebook ist tot (Fakt) und Instagram

kannst du nicht in der Öffentlichkeit

aufmachen, ohne schiefe Blicke

zu bekommen, weil du nur Models

abonniert hast? Na, dann steig auf

Reddit um! Hier werden alle möglichen

Themen diskutiert. Reddit ist

sozusagen das Schlüsselloch, durch

welches wir auf das Internet schauen

können. In „Threads“ werden Unterhaltungen

geführt.

Reddit ist für viele Unternehmen, die

in der Internetkultur verankert sind,

ein Stammplatz für Diskussionen

rund um ihre Produkte. Der Spieleentwickler

EA hat es zum Beispiel

geschafft, den Kommentar mit den

meisten Downvotes aller Zeiten zu

schreiben. Mit mehr als siebenmal so

vielen Downvotes wie Platz zwei wird

sich das so schnell auch nicht ändern.

Fotos: AJOURE´ Redaktion / Screenshots

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 34 | MAI 2019


AJOURE MEN / TECHNIK

Ajouré Tech

5.

Mimi Reader for 4chan

4chan ist wie Reddit, nur wesentlich bissiger. Da

das Portal keine eigenständige App besitzt, kannst

du mit dem „Mimi Reader“ auf die unterschiedlichen

Boards zugreifen. Jedes Board hat seinen eigenen

Tag. Mit /DIY/ kommst du beispielsweise in

den Do-It-Yourself-Bereich. Jeder dieser Bereiche

hat seine eigenen Regeln, die du als User befolgen

solltest. Ein Post mit den Regeln des Boards ist

immer ganz oben angepinnt. 4chan an sich ist ein

einziges großes Image-Board. Diskussionen um

bestimmte Themen werden nur nebenbei geführt.

Der Haupt-Aspekt, wenn du so willst, ist das Teilen

von Bildmaterial.

1.

2.

3.

6.

Twitter

Auf dem Kurznachrichtendienst lässt nicht nur

Donald Trump seiner Meinung freien Lauf. Viele

Online-Creator, Prominente und auch Firmen erreichen

über Twitter den Großteil ihrer Zuschauer,

Fans und User. Du glaubst gar nicht, was du alles

verpasst, wenn du nicht auf Twitter unterwegs bist.

Schon alleine dein Informationsverlust ist immens.

7.

YouTube und Twitch

4.

5.

6.

Das Fernsehen wird langsam abgelöst. Ob es nun

fünf oder 50 Jahre dauert, bis wir alle unsere Medien

nur noch über das Internet schauen, ist bei

dieser Debatte ja egal. YouTube bietet eine weite

Auswahl an Unterhaltungsmöglichkeiten. Viele

YouTuber haben sogar schon eigene Serien ihrer

Formate ins Leben gerufen. Twitch steht für

Live-Unterhaltung. Inhalte werden nach dem

Livestream aber auch in einer Art Mediathek gespeichert.

Schließlich bist du nicht zu jeder Sendezeit

wach. Mit den immer größer werdenden

Bildschirmen auf Smartphones ist Videokonsum

ja auch schöner denn je anzuschauen.

8.

Deine Einstellungen (Nur auf Android)

Android hat im Gegensatz zur Konkurrenz eine

weite Auswahl an Einstellungsmöglichkeiten. Das

reicht soweit, dass es schon regelrechte Top-Listen

im Internet nur für die Einstellungen gibt. Wenn

du dein Smartphone schon jeden Tag die ganze

Zeit bei dir hast, dann soll es schließlich auch

DEIN Telefon sein.

7.

8.

Ajouré Tech

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 35 | MAI 2019


ENTSPANNT AUCH AM FLUGHAFEN LESEN

mit

DEN ENTERTAINMENT-APPS VON

Lufthansa

Swiss International Air Lines

Eurowings

Austrian airlines

Fotos: stockphoto mania / stock.adobe.com


AJOURE MEN / PEOPLE

Interview

Foto: Detlef Soost

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 38 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

DETLEF D! SOOST

ÜBER NIEDERSCHLÄGE UND ERFOLGE

Seit über 20 Jahren gehört Detlef Soost, von vielen damals einfach D! genannt, durch diverse TV-Shows zu den

bekanntesten deutschen Prominenten. Einen Fauxpas leistete er sich nie, weshalb es immer mal wieder ruhig

um ihn wurde. Dass er in dieser Zeit mit seinem Können, seinen Skills und seinem unfassbaren Talent, Dinge

durchzuziehen und Menschen zu motivieren, trotzdem in vieler Leute Munde war, wissen die meisten nicht.

Er ist einer der wenigen Menschen, die es von ganz unten nach ganz oben geschafft haben. Wir wollen nicht

wissen, wie er es schaffte, seine Kilos purzeln zu lassen oder wie sein Trainingsplan aussieht. Vielmehr interessiert

uns die Frage nach dem großen Ganzen. Wie schaffte er es, so erfolgreich zu werden? Woher kommt

all der Ehrgeiz und was ist sein Geheimnis, nach einer Niederlage wieder aufzustehen und weiterzukämpfen?

Du hast in der Vergangenheit so viele

erfolgreiche Projekte umgesetzt. Angefangen

von TV-Shows wie Popstars

und The Biggest Looser, die Veröffentlichung

von diversen Fitness-DVDs

und Kochbüchern sowie die Entwicklung

deines eigenen Fitnessprogramms

„I Make You Sexy“. Ebenso hast du

deine eigene Tanzschule eröffnet und

zahlreiche Choreografien für TV- und

Bühnenshows umgesetzt. Wie hast du

das alles so erfolgreich realisieren können?

Was ich relativ schnell bei Popstars verstanden

habe ist, dass die reine mediale

Fläche, die du hast, echt schön ist. Es

ist aber auch wichtig, dass du aus deiner

Kernkompetenz heraus, die du im

Fernsehen und in den Medien hast, auch

ohne TV ein Business abstrahlen kannst.

Die meisten Leute, die im TV-Geschäft

tätig sind, machen ihren Job und dann

ist Feierabend. Für mich war relativ

schnell klar, dass aus dem, was man von

mir im Fernsehen sehen kann, sprich

Popstars-Choreografien oder Dancestar-

Castings, ich Produkte und Ideen entwickle,

die ich dem Zuschauer zur Verfügung

stelle. Das sind Produkte wie

Dance- oder Fitness-DVDs. „I Make You

Sexy“ wäre auch so eine Geschichte.

Im Rahmen von The Biggest Looser

habe ich auch eine neue Kernkompetenz

etabliert, die sich darum dreht, Leuten

beim Abnehmen zu helfen. Die Leute

können sozusagen meine Kompetenz

nutzen. Mein neues Business dreht sich

darum, motiviert zu sein und herauszu-

finden, wie du erfolgreich leben kannst.

Ich habe verstanden, dass die Mischung

aus TV-Präsenz und der Abstrahlung

auf mein eigenes Business sehr gut funktionieren

kann. Solange man es nicht als

Garantie nimmt, sondern sich dahinterklemmt

und zu sich selbst sagt: „Okay, du

musst das jetzt auch wirklich machen.“

Ich bin jetzt fast 20 Jahre im TV-Business.

Wenn du das einmal auseinanderziehst,

dann siehst du 12 Popstars-Staffeln,

zwei Biggest Looser-Staffeln, zwei

Musicstar-Staffeln, eine Popstars-Staffel

in Österreich, fünf Dancestar-Staffeln

auf VIVA, dann ist das immer noch viel.

Auf das Jahr gesehen sind das aber nur

ein bis zwei Staffeln und der gelegentliche

Talkshow-Auftritt. Ich bin froh, all

das gemacht zu haben. Aber egal wo

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 39 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

ich war, für mich stand immer meine

Kompetenz im Vordergrund. Als ich damit

angefangen habe, sind Manager auf

mich zugekommen und wollten mich auf

Rote Teppiche bringen und in den Armani-Anzug

stecken. Da habe ich mich aber

von Anfang an dagegengestellt. Ich wollte

nicht, dass ich so in den Medien bekannt

werde, sondern nur mit meinen Kompetenzen

glänze. Damals waren das Show,

Entertainment und Tanzen. Später kamen

dann Abnehmen, Fitness und Lifestyle

mit dazu. Jetzt sind es Motivation und

Ziele zu erreichen.

Es ist fast ein Ding der Unmöglichkeit,

von mir ein Bild oder einen Bericht zu

finden, der mich auf dem Roten Teppich

zeigt, wie ich bei einer Gala zu Gast bin.

Ausnahmen sind natürlich, wenn meine

Kinder gerne irgendwo hingehen möchten

oder ich für etwas nominiert bin. Ich

gehe nicht gerne zu Veranstaltungen, zu

denen ich nicht eingeladen bin. Dadurch

fühle ich mich eher verunsichert.

Was muss mit einem Menschen geschehen,

damit er solch eine Einstellung und

Disziplin bekommt, um dann so erfolgreich

zu werden und auch zu bleiben?

Bei dieser Frage muss eine Person verstehen,

dass sie nicht vom Leben gelebt

wird. Wir sind nicht der Spielball unseres

Schicksals oder der Vorsehung, die für uns

geplant ist. Wir können dieses Konzept

umdrehen, selbst unser Leben bestimmen

und entscheiden, was wir tun. Mit dem

Joystick des Lebens musst du dein Leben

schon selber bespielen. Wenn du verstehst,

dass du nicht gelebt wirst und alles selbst

bestimmen kannst, dann kann der Erfolg

funktionieren. Du wirst keinen Unternehmer

und erfolgreichen Menschen finden,

der nicht mehr weiß, wie er erfolgreich

geworden ist. Die wissen alle, was sie gemacht

haben, um nach oben zu kommen.

Und sie wissen auch alle, was es zu tun galt

und heute noch zu tun gilt, um erfolgreich

zu bleiben. Egal ob es um den Kontostand,

die Kinder oder die Frau geht. Du musst

alles selbst in die Hand nehmen und nicht

nur geschehen lassen. Das macht sonst

niemand für dich.

Hattest du selbst Mentoren, Menschen

oder vielleicht sogar Bücher, die dir Motivation,

Kraft und alles das gaben, was

du heute bist?

Ich hatte negativ begründete Motivation.

Als ich im damals im Heim war, habe ich

immer gehört, dass aus uns Heimkindern

sowieso nichts wird. Als Perspektive

hat man uns Alkoholiker, Krimineller

und Straßenfeger prophezeit. Whatever.

Hauptsache etwas, was sozial nicht gut

gestellt ist. Daraus habe ich bei mir diese

Negativmotivation wachsen gespürt. Das

Klischee wollte ich niemals erfüllen. Das

war quasi wie eine Art Urdruck, den ich

hatte. Als ich mit 21 Jahren schon sehr

viele Niederlagen eingesteckt hatte, habe

ich angefangen zu lesen. Dale Carnegie,

Frank Bettger, Napoleon Hill und Anthony

Robbins. Jeder, der sein Leben in die

eigene Hand nehmen will, sollte sich diese

Autoren durchlesen.

Danach sind dir die Augen geöffnet. Stell

dir vor, dass du in einen dunklen Tunnel

schaust. Dann liest du dir diese Bücher

durch und plötzlich ist alles hell. „Achso,

alles klar, da geht die Lampe an.“ Das hat

mir eine ganze Menge gebracht.

Du bist ein unglaublich erfolgreicher

Unternehmer – wird alles Gold, was du

anpackst oder hast du auch schon Tiefschläge

einstecken müssen?

Die Niederlagen überwiegen meiner Erfahrung

nach immer, auch wenn du die

richtige Einstellung, die richtigen Skills,

die richtige Power und so weiter hast. Das

ist nicht das, wonach die Leute fragen.

Niemand zählt dir deine Niederlagen auf

und will mehr darüber wissen, obwohl

das für einige Journalisten wahrscheinlich

ganz interessant wäre. Die Erfolge stechen

aus der Masse der Anläufe viel mehr heraus.

Die Leute sehen selten den großen

Aufwand, den Schweiß, die Niederlagen

und die Fehler, die man machen musste,

um zu diesem einen Erfolg zu kommen.

Wie viele Niederlangen du einstecken

musstest, um an den Erfolg zu kommen,

das sehen die Leute ja nicht.

Ich nehme einfach mich selbst als Beispiel.

Als 20-Jähriger hatte ich 65.000 DM

Schulden. Dann wurde ich ins Gefängnis

gebracht, weil ich 2.700 DM Steuerschulden

nicht beglichen hatte. Die sollten eigentlich

in Tagessätzen abgesessen werden.

Am Ende des Tages wurde ich aber

wieder rausgeholt, weil meine Freundin

das Geld bezahlt hat. Trotzdem waren das

ganz brutale Niederlagen, die ich erst für

mich selbst erfahren musste. Wenn du

morgens um 7:20 Uhr von der Polizei aufgeweckt

wirst und im Sprinter zum Gefängnis

fährst, dann musst du aufwachen.

Machst du es spätestens dann nicht, wirst

du es auch nie. Bei mir musste das erst

einmal so weit kommen.

Oder die Sache mit meinem Gewichtsverlust.

Zu Beginn habe ich mich immer mit

der Drei-Affen-Technik vor den Spiegel

gestellt. Ich bin vor der Realität ausgewichen

und habe mir gesagt, dass das schon

alles passt. In Wirklichkeit war das für

mich jeden Tag eine Niederlage, bis ich es

dann angegangen bin. Von anderen Leuten

habe ich ja auch 100% gefordert. Wenn

ich bei einer Casting-Show bin, dann sage

ich: „Wenn du nicht singen kannst, dann

lerne es oder lass es!“

Foto: Detlef Soost

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 40 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

Ich konnte es nicht mehr verantworten,

dass ich anderen Leuten sage, sie sollen

doch bitte diszipliniert sein, dann aber

selbst nicht straight zu mir selbst war. Diese

ganzen geheimen Peinlichkeiten haben

mich dann zu dem Punkt getrieben, an

dem ich wirklich Vollgas geben wollte.

Ich habe ganz locker vier bis fünf DVD-Projekte

veröffentlicht, die alle nicht funktioniert

haben. Erst dann hat die erste Platte

die Runde gemacht. An diesem Punkt aufzuhören,

stand aber nicht zu Debatte. Der

Unterschied zwischen Gewinnern und Verlierern

ist folgender: An dem Punkt, an dem

der Verlierer aufhört, macht der Gewinner

weiter. Der Verlierer weiß aber nicht, ob am

nächsten Tag oder sei es beim nächsten Anruf

genau DER eine Anruf kommt und du

weißt, dass sich deine Arbeit ausgezahlt hat.

Wenn du aber aufgibst, dann hast du schon

die Versicherung, dass dieser Anruf garantiert

nicht kommt.

Wenn du kämpfst, kannst du verlieren,

wenn du nicht kämpfst, hast du schon verloren.

Hast du einen Rat für junge Leute, die

sich auch selbständig machen oder sich

selbst vermarkten wollen?

Das ist eine schwierige Frage, weil ich da

ein wenig ambivalent bin. Der Trend geht ja

heutzutage dorthin, dass junge Leute denken,

sie kriegen von irgendwoher ganz viel

Geld, weil sie ein Start-up sind. Deshalb

glauben sie, sie müssten kein Risiko eingehen.

Sie legen einfach mal los und wenn es

nicht klappt, dann ist das auch halb so wild.

Sie haben ja nicht ihr eigenes Geld verloren.

Ich unterstelle das niemandem, nur stelle

ich das immer häufiger fest. Das bedeutet,

dass Scheitern nichts Schlimmes mehr für

die Leute ist. Es tut nicht mehr weh.

Mein Tipp ist: Nimm dich selbst und deine

Idee ernst. Sag nicht: „Ich probiere das mal“,

sondern wenn du sagst, du machst es, dann

MACHE ES. Gib dir auf jeden Fall eine

Deadline, bis wann was zu passieren hat.

Wenn du dein eigenes Geld mit investiert,

dann hast du meinen größten Respekt. Im

eigenen Risiko zu stecken, lässt die Motivation

auf ein Fünffaches anwachsen. Früher

waren es Oma und Opa, von denen man

sich Geld geliehen hat. Heute sind es Investoren.

Kämpfe für deine Sache. Das ist mir in

letzter Zeit aufgefallen. Die Leute geben

zu schnell auf und gucken, ob sie nicht

etwas Anderes schnell zu Geld machen

können. Sie laufen auf dem Berg die halbe

Strecke nach oben und dann direkt wieder

runter. Die Distanz bis ganz nach oben

wäre aber genauso lang gewesen. Es findet

einfach alles im Schädel statt.

Das wäre mein Tipp für die jungen Leute.

Die Chancen, heutzutage erfolgreich

zu werden, gerade durch Globalisierung

und Social-Media, sind unglaublich riesig

und massiv. Dafür ist die einhergehende

Verantwortung genauso riesig und massiv.

Die jungen Leute sollten das wieder

erkennen. Sie haben eine Verantwortung

den Kunden, ihren Mitarbeitern und den

Gläubigern gegenüber. Diese Realisierung

bringt ein ganz anderes Feeling mit sich.

"NIMM DICH

SELBST UND

DEINE IDEE

ERNST"

Wie gehst du mit Kritik um?

Ich liebe Kritik, wenn sie konstruktiv ist.

Alle Hater und Posts, die unter die Gürtellinie

gehen, blende ich konsequent aus.

Inzwischen gibt es das bei mir fast gar

nicht mehr, weil ich solchen Leuten nicht

mal mehr antworte. Sie werden einfach

blockiert. Es kam sogar schon vor, dass

Freunde von den geblockten Leuten mich

dann gefragt haben, ob ich sie nicht wieder

entblocken könne. Ich finde, es ist eine

absolute Verrohung, mit welcher Leichtigkeit

und fehlender Sensibilität dort einige

Individuen anderen Menschen unbedingt

etwas reindrücken müssen. Völlig ohne

Sinn und ohne Punkt und Komma. Das

erschreckt mich einfach nur.

Da würde ich mir wirklich etwas mehr

Wachheit und Aufmerksamkeit wünschen.

So wie Niko Kovac: „Was ich nicht

möchte, was mir einer antut, das tue ich

auch keinem anderen an.“ Damit hat er

einfach komplett recht.

Bei unserem Vorgespräch sagtest du am

Telefon: „Machen wir ein Sixpack-Shooting?

Dann brauche ich 14 Tage Vorlaufzeit.“

Grandioser Satz, da stellt sich uns

natürlich die Frage: Wie machst du das?

Wenn du einen bestimmten Grundumsatz

im Körper durch deinen Sport und die Ernährung

hast, bist du eigentlich immer in

einer guten muskulären Situation. Wenn

du aber ein Sixpack-Shooting machst,

dann kommen zwei Punkte auf dich zu.

Zum einen musst du deine Muskulatur

auf einen Punkt trainieren, damit sie gut

rauskommt. Und du musst Wassereinlagerungen

in der Bauchgegend rausziehen.

Und das braucht dann ihre 14 Tage oder

mitunter sogar drei Wochen.

Das sind ganz einfache Sachen wie die Ernährung,

die du umstellst. Du nimmst zuerst

die Kohlenhydrate komplett weg und

ernährst dich nur von Proteinen. Deine

Frequenz beim Sport fährst du aber zeitgleich

nach oben. Zwei bis drei Tage vor

dem Shooting fängst du dann an, relativ

viel Wasser zu trinken. Ganz pauschal

sage ich jetzt mal fünf Liter stilles Wasser.

Einen Tag vor dem Shooting gehst du

dann auf einen oder sogar einen halben

Liter Wasser pro Tag runter.

Das eigentliche Shooting findet dann

morgens statt. Du darfst morgens ein

wenig Wasser trinken, aber wirklich

nicht viel. Du willst schließlich, dass das

Wasser auch tatsächlich rausgezogen ist.

Den Abend vorher isst du auch wieder

Kohlenhydrate, weil durch jedes Gramm

Kohlenhydrate auch ungefähr vier Milliliter

Wasser mit in den Muskel gehen.

Die Muskulatur ist dann am nächsten Tag

schön prall und das Wasser in den Baucheinlagerungen

ist raus.

Das sind kleine Dinge, die du dafür machen

kannst. Das Ganze funktioniert aber

nur, wenn schon eine gewisse Grundbasis

vorhanden ist.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 41 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

Klar wird es mit dem Alter immer

schwerer, fit zu bleiben. Du bist 1970

geboren, also jetzt 48 Jahre alt und hast

eine Figur wie ein 25-Jähriger. Was ist

das Geheimnis?

Zum einen habe ich viel mit jungen Leuten

zu tun. An anderer Stelle ist es aber auch

die Entscheidung dazu. Ich pflege eine gesunde

Ernährung, treibe Sport und verfolge

einen Lifestyle, in dem ich gesund bleibe.

Das hat alles nur mit deiner eigenen Entscheidung

zu tun. Genau wie beim eigenen

Business. Wenn du morgens nicht aufstehst

und dazu entschlossen bist, Vollgas zu geben,

dann wird es auf lange Sicht nicht

mehr funktionieren. Wenn du dich nicht

mehr gesund ernährst, aufhörst Sport zu

treiben und auch nicht mehr diesen Lifestyle

verfolgen willst, dann siehst du auch

früher oder später nicht mehr so aus.

Das Schöne daran ist, dass du dich theoretisch

jeden Tag umentscheiden kannst.

In allem was ich tue, bin ich immer das

größte Problem. Gleichzeitig bin ich aber

auch die Lösung. Wenn die Leute verstehen,

dass sie selbst die Lösung für ihre

Probleme sind, dann ist Licht am Ende

des Tunnels zu sehen. Die alleinige Konzentration

auf das Problem führt nicht zu

einer Lösung.

Wie sieht denn so eine normale Woche

bei dir aus, wenn es ums Thema Fitness

geht?

Im Augenblick habe ich Trainingseinheiten,

die effektiv alle zwei Tage 30 Minuten

gehen. Ganz entspannt mit Stretching

und Warm-up. Zwischendurch sind es

dann 15 bis 20 Minuten Training mit dem

eigenen Körpergewicht. Dort wird das

Herz-Kreislauf-System hochgeschossen

und die Muskulatur beansprucht. Zwischen

den Tagen, an denen ich trainiere,

regeneriere ich meinen Körper. Viele Leute

scheinen das zu vergessen. Du musst

deinem Körper die Möglichkeit geben zu

regenerieren. Oder um es platt zu sagen:

Gib deinem Körper Zeit, damit er kapiert,

dass sich etwas verändert und er sich auch

verändern darf.

Von deiner Frau Kate Hall wissen wir,

dass ihr zuhause sehr auf eine gute Ernährung

achtet. Du isst aber auch gerne

mal ein Steak oder etwas Süßes. Wie

schwer fällt es dir, nicht mehr zu cheaten

als unbedingt „notwendig“?

Das egalisiert sich irgendwann. Wenn mir

durch mein Gefühl gesagt wird, mir etwas

zu gönnen, dann mache ich das auch. Und

ich bin ein Nachtnascher. Für den nächsten

Tag weiß ich dann aber, dass ich mich

dementsprechend diszipliniert ernähren

muss und meine Sporteinheit vielleicht etwas

länger wird. Das ist eine Balance, die

du für dich selbst halten musst. Wenn du

weißt wie es geht, dann kannst du es immer

wieder ausgleichen.

Wir haben gehört, dass bald etwas Neues

von dir zu sehen sein wird. Ist da was

dran und kannst du uns schon verraten,

auf was wir uns freuen dürfen?

Wer hat das gesagt? (lacht) Also im Moment

schreibe ich eigentlich ein Buch. Es

gibt bereits diverse Bücher von mir über

Ernährung, Fitness und Tanzen. Mit diesem

Buch möchte ich den Leuten Hilfe zur

Selbsthilfe geben. Das wird gar nicht tiefenpsychologisch,

sondern es soll dir dabei

helfen, die Ängste zu überwinden, Dinge

auszuprobieren und einfach zu machen.

Das Buch heißt: „Scheiß drauf, mach‘s

einfach“. Scheitern kannst du immer, keine

Frage. Aber wenn du nichts machst,

dann kann auch nichts funktionieren. In

dieses Projekt stecke ich gerade sehr viel

Herzblut hinein und das macht mir auch

wirklich Spaß. Das Buch erscheint im Januar

nächsten Jahres.

Fotos: Detlef Soost

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 42 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

Parallel dazu bin ich dabei, im Bereich

Mentoring, Livecoaching und

Angstüberwindung an einem Format zu

arbeiten. Von der Idee bis hin zur eigentlichen

Vollendung ist es immer ein weiter

Weg. Dazu kommt dann noch eine

Tour. Scheiß drauf, mach‘s einfach – Live.

Das sind im Moment die Babys, an denen

ich arbeite.

Ich möchte den Leuten anhand meiner

eigenen Erfahrungen weiterhelfen. Sei

es nun, ob ich erfolgreich geworden bin,

abgenommen habe oder in der TV-Branche

sehr lange mit dabei bin. Das sind

alles Bereiche, in denen du bestimmte

Skills anwenden musst. Die „Five Steps

of Success“ sozusagen. Diese fünf Schritte

sind immer die gleichen. Die ersten

drei Schritte im Schnelldurchlauf: Du

brauchst eine Vision, eine Idee und einen

Plan. Schwieriger wird es bei Schritt

Nummer vier. Du brauchst Hingabe.

Nicht nur in dir selbst, sondern auch

deinen Mitarbeitern gegenüber, die diesen

mit Hindernissen gespickten Weg

gemeinsam mit dir gehen. Ganz zum

Schluss steht der Erfolg. Zwischendurch

sollte man aber auch Teilerfolge feiern.

Im Großen und Ganzen ist das der Inhalt,

den ich erreichen will.

Dein Anti-Mobbing-Plakat geht

durchs Netz. Auch wenn es aussagekräftig

genug ist, finden wir es wichtig,

dass du uns nochmal mit deinen Worten

sagst, worauf es dabei ankommt.

Vorab: Ich finde die Arbeit von Carsten

Stahl sehr gut. Ein Freund von mir, Matthias

Killing, hatte mir das von sich aus

zugeschickt. Ein ausgetauschter Kontakt

später und ich war bei der Kampagne mit

dabei. Warum? Weil wir orientierungslos

sind und weil unsere Kinder immer

orientierungsloser werden. Durch diese

Orientierungslosigkeit versuchen sie den

Fokus automatisch von sich weg zu lenken.

Eine der größten Ängste als Eltern

ist, dass genau dein Kind der Außenseiter

der Klasse ist. Du siehst diese Schulklasse

und alle zeigen mit dem Finger

auf dein Kind in der Ecke. Die Kinder

schützen sich davor durch einen Automatismus,

indem sie den Fokus auf ein

anderes Kind legen.

Wenn du als erstes der Täter bist, kannst

du nicht das Opfer sein. Alle anderen

folgen dann nur noch in der Herdenmentalität.

Kinder werden im Generellen

nicht bösartig geboren. Davon gehe

ich jetzt mal aus. Kinder werden entweder

nicht vernünftig von ihren Eltern

geführt, oder sind in so einem schwierigen

und sozial schwachen Umfeld, dass

sie fast schon dazu genötigt sind, sich so

zu verhalten. Schließlich gibt ihnen niemand

ein anderes Raster vor.

Du kannst es den Kindern gar nicht

übelnehmen. Sie wissen es nicht anders.

Ich zeige nicht auf die Kinder. ABER:

Ganz klar auf die Lehrer, die verharmlosen

und die Rektoren, die sagen, auf

ihrer Schule gäbe es so etwas nicht. Der

Versuch, diese Problematik unsichtbar

zu machen, ist einfach unfassbar. Wir

brauchen mehr Direktoren, die diese

Probleme offen angehen und sich nicht

aus der Verantwortung stehlen. Teilweise

zeige ich aber auch auf die Eltern.

Es ist ein extrem schwieriges Thema.

Vor allem heutzutage mit Social-Media,

WhatsApp und so weiter. Die Verrohung

des Prozesses habe ich ja vorhin schon

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 43 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 44 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

angesprochen. Die Wunden, die den

Kindern zugefügt werden, heilen nie

ganz. Das werden ganz tiefe Narben. Die

Blutung mag gestoppt sein, nur die Narbe

bleibt auf Lebenszeit. Du vergisst es

nicht einfach so, wenn du in der dritten

Klasse ausgeschlossen wurdest.

Bei mir war das auch so. Kaum wurde irgendetwas

geklaut oder Läuse haben die

Runde gemacht, war ich der Doofe. Als

ich angefangen habe, wie Michael Jackson

zu tanzen, ist dieses Bild des Heimkindes

in den Hintergrund gerutscht.

Einen guten Rat, den ich Eltern mit auf

den Weg geben kann, ist, dass sie die

Augen offenhalten sollen, ihren Kindern

ganz viel Aufmerksamkeit widmen und

ihnen zuhören. Das ist leider bei vielen

Eltern eine Schwäche. Ich nehme mich

da gar nicht von aus. Es gibt bestimmt

Dinge, die ich verbessern kann. Außerdem

haben Lehrer und Direktoren Verantwortung

zu übernehmen. Gerade

an den Schulen, an denen es besonders

schlimm ist. Das ist in den letzten Wochen

ganz stark aufgefallen. Die Belegschaft

hat erst dann reagiert, als sie nicht

mehr widersprechen konnten, weil die

Beweise Schwarz auf Weis vorhanden

waren.

Gibt es eine Herzensangelegenheit, für

die du alles andere stehen und liegen

lässt?

Da brauchen wir gar nicht zu diskutieren.

Ganz klar meine Kinder. Da geht

nichts drüber. Meine Kinder und meine

Frau sind die vier wichtigsten Menschen

in meinem Leben. Das sind meine Fantastic

Four. Danach kommt ganz lange

nichts. Es sei denn, ich kann irgendwo

helfen.

Fotos: Tobias Bojko; AJOURE´ Redaktion

Detlef Soost und Daniel Heilig

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 45 | MAI 2019


Foto: shutterman99 / stock.adobe.com


AJOURE MEN / PEOPLE

ARA MALIKIAN

EIN VIRTUOSE AN DER VIOLINE

Er ist unverwechselbar. Sowohl sein Aussehen, sein Style, als auch seine Art, eines der edelsten Instrumente

dieser Welt zu spielen, machten Ara Malikian zu dem, was er heute ist. Er ist seit Jahrzehnten einer der erfolgreichsten

und besten Violinisten unseres Zeitalters und füllt auf seinen Konzerten komplette Stadien. Mit

mehr als 40 veröffentlichter Alben ist klar, dass es für Ara nur eine einzige Beschreibung gibt: Ausnahmetalent.

Als Libanese mit armenischem Hintergrund hatte es der heute in Spanien lebende Musiker nicht immer leicht,

doch er verfolgte stets seinen Weg. Was dazu gehört, bereits im Alter von 12 Jahren Konzerte zu geben, was

seine Fans während seiner Deutschland-Tour erwarten dürfen und wie er es schafft, Brücken zwischen Menschen

verschiedenster Herkunft zu schlagen, haben wir im Interview von ihm wissen wollen.

Fotos: Grey Coda

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 48 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

Du hast bereits sehr früh mit dem Violine

spielen begonnen und hast dein

erstes Konzert im Alter von 12 Jahren

gegeben. Seit damals hast du eine unvergleichliche

Karriere hingelegt und

mehr als 40 Alben veröffentlicht. Woher

nimmst du all die Inspiration?

Ich bin nach wie vor motivierter denn je.

Ich finde, das Wichtigste ist, an seinen

Träumen festzuhalten, mit dem Träumen

niemals aufzuhören und vor allem

nie den Drang nach Lernen zu verlieren.

Doch ebenso wichtig ist es, stets neue

Musik, neue Kulturen, neue Musiker

und neue Wege, Musik zu machen, zu

erkunden. Durch all diese Punkte ist es

dann möglich, immer wieder neue Projekte

in Angriff zu nehmen und auch

umzusetzen.

Du hast beinahe überall auf der Welt

Konzerte gegeben. All die charakteristischen

Klänge, die du auf deiner Reise

um die Erde gesammelt hast, spiegeln

sich in deiner Musik wider. Das macht

dich einzigartig. Welche Länder haben

dich am meisten inspiriert?

Für mich ist es so, dass das Erkunden

jedes Landes und jeder dazugehörigen

Kultur sehr wichtig und überaus bereichernd

ist. Einen besonders wichtigen

Stellenwert für mich hat Spanien. Der

Grund hierfür ist einfach, denn in diesem

Land war ich in der Lage, einen

Cocktail an verschiedensten Kulturen

aus aller Welt zu entdecken. Hier fand

ich Flamenco, mediterrane Musik sowie

orientalische, abendländische und lateinamerikanische

Musik.

Für den zweiten Teil deiner „The Royal

Garage World Tour“ wirst du in Moskau,

Peking, Mexiko, Buenos Aires,

Santiago de Chile, Paris, London und

sechs deutschen Städten spielen. Worauf

dürfen sich deine Fans freuen?

les, welche sich auch in unserer Musik

widerspiegeln werden.

Ein besonderes Augenmerk wird deiner

Show zugutekommen, welche ganz

besondere Licht- und Soundeffekte beinhalten

wird. Darfst du diesbezüglich

etwas spoilern?

Ich denke, dass die Spezialeffekte in Sachen

Licht und Sound ein Mittel dazu

sind, die Musik und die Gefühle, die

Es wird mein persönlichstes Projekt

werden, gemeinsam mit einer komplett

neuen Band und neuem Sound und natürlich

neuer Komposition. Meine neue

Band besteht aus Musikern aus vielen

verschiedenen Ländern und Musik-Stydiese

transportiert, noch mehr zu verstärken.

Trotz aller Effekte ist es aber

dennoch so, dass die Musik immer das

Wichtigste auf den Konzerten sein wird.

Wenn man dich ansieht, würde man

nicht zwingend denken, dass du ein

Ausnahmetalent mit der Violine bist,

welches größte Erfolge verzeichnete.

Heutzutage ist dein Outfit natürlich up

to date, aber wie war es vor einigen Jah-

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 49 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

ren? Hat es dich interessiert, was die Leute

über dich sagen?

Es ist leider so, dass Menschen uns heute

anhand unseres Looks bewerten. Über mehrere

Jahre habe ich darunter gelitten, dass

ich durch meinen Look und mein Aussehen

nicht fähig war, als seriöser Musiker wahrgenommen

zu werden. Es ist eigentlich bemitleidenswert.

Heute bin ich überaus glücklich,

diese Gefühle hinter mir gelassen zu haben.

Ich bin an einem Punkt angekommen, an

dem Menschen meine Musik genießen sollten,

ohne mich für meinen Look bewerten zu

müssen.

Du bist ein Libanese mit armenischen Wurzeln

und lebst seit vielen Jahren in Spanien.

Heutzutage, wo viele Diskussionen über

Asylsuchende geführt werden, würdest du

da behaupten, dass dein Hintergrund und

deine Violine Brücken zwischen Menschen

verschiedener Herkunft schlagen kann?

Ich glaube fest daran, dass Musik, Kunst und

Kultur die einzigen Wege sind, wie wir in

Zukunft respektvoll mit Menschen aus den

verschiedensten Ländern zusammenleben

können. Dies ermöglicht es uns, vollkommen

vorurteilsfrei zu agieren, ganz egal, woher

ein Mensch kommt, wohin er geht oder

was er sein möchte.

Du bist seit Jahrzehnten erfolgreich und

hast im Laufe deiner Karriere vieles erlebt

und gesehen. Gibt es noch Momente, an

denen du etwas zum ersten Mal erleben

darfst?

Ich sehe das so: Jedes meiner Projekte oder

Konzerte gilt es zu meistern, als wäre es mein

erstes dieser Art in meiner Karriere. Ich würde

in meinem Leben, was Musik angeht, niemals

Routine zulassen, denn diese ist überaus

gefährlich für Künstler im Musikbereich.

Während deiner Jahre hast du unzählige

Konzerte gegeben. Aber erinnerst du dich

noch an einen Moment, der dir bis heute in

Erinnerung geblieben ist?

Nein. Ich denke immer, dass das nächste

Konzert das wichtigste und aufregendste und

natürlich beste wird, auf dem ich dann die

Performance meines Lebens hinlege.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 50 | MAI 2019


AJOURE MEN / PEOPLE

Foto: Grey Coda

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 51 | MAI 2019


IMMER DAS

NEUESTE

MIT AJOURÉ

WWW.AJOURE-MEN.DE

Foto: EVZ / stock.adobe.com


Foto: romanolebedev / stock.adobe.com

Sport


AJOURE MEN / SPORT

BRING DEINEN

BAUCH IN FORM

DER SOMMER

NAHT

Der Sommer ist nur noch einen Katzensprung

entfernt und du hast immer noch

nicht den flachen Bauch, den du haben

wolltest? Vielleicht war dieses Jahr sogar

ein Sixpack dein Ziel? Es wird zwar knapp,

doch aktuell ist es noch nicht zu spät, dich

bis zum Sommeranfang in Topform zu

bringen, um am Strand, am See oder auch

anderswo zu strahlen!

Wir haben die besten Experten zusammengerufen,

um dir die bestmöglichen Tipps zu

geben, wie du so schnell wie möglich deinen

Bauch loswirst und optisch zu einem

neuen Menschen wirst!

Tipp 1:

Du hast bereits ein Sixpack!

Du siehst es vielleicht nur noch nicht.

Grundsätzlich ist jeder von uns mit Bauchmuskeln

ausgestattet, nur sind diese nicht

sichtbar, da sie von einer Schicht Fett bedeckt

sind. Bei manchen ist die Muskulatur

stärker ausgeprägt, bei anderen wieder

schwächer. Doch ein Sixpack hat wirklich

jeder, du musst es nur freischaufeln, wie die

Straßen im Winter.

In der Praxis bedeutet das, dass selbst eine

Million Sit-ups nicht zum gewünschten Ergebnis

führen, wenn du einfach zu viel Fett

um die Hüften hast. Eine gesunde Ernährung,

ein Defizit an Kalorien und optional

auch etwas Ausdauertraining sind hierfür

viel besser geeignet.

Das bedeutet natürlich nicht, dass du aufhören

sollst, deinen Bauch zu trainieren.

Die Bauchmuskulatur ist eine Muskulatur

wie jede andere. Je mehr du diese also

beanspruchst, desto ausgeprägter ist das

Gesamtbild anschließend auch. Du wirst

allerdings nie in der Lage sein dies zu begutachten,

wenn zu viel Fett darüber liegt.

Tipp 2:

Ein Sixpack entsteht in der Küche

und nicht im Fitnessstudio.

Diese Aussage ist die Wahrheit und nichts

als die Wahrheit. Wenn du einen anstrengenden

Job hast, trotzdem sechsmal die

Woche ins Fitnessstudio gehst und dann

noch regelmäßig weite Strecken mit dem

Rad fährst, dann kannst du dir sicher mehr

erlauben als ein Bürohengst. Doch kein

Sport der Welt kann eine schlechte Ernährung

wegtrainieren, egal wie sehr du dich

auch bemühst.

Zucker und Alkohol gehört eliminiert,

Gemüse und Eiweiß erhöht. Dies ist die

Grundlage für ein erfolgreiches Programm

zum Abnehmen und anschließend auch

zum Gewicht halten.

Fotos: Fisher Photostudio; blicsejo / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 54 | MAI 2019


AJOURE MEN / SPORT

Tipp 3:

Viel hilft viel.

Auch wenn der erste Tipp war, dass Bauchmuskeltraining

absolut nicht sinnlos ist, so ist

es wichtig, das Ganze aus der zeitlichen Perspektive

zu betrachten. Denkst du, dass du

mehr Muskeln bei einer Kniebeuge oder bei

einem Sit-up betätigst? Wir denken, diese Frage

ist nicht schwer zu beantworten. Je mehr

Muskulatur du bewegst, desto mehr Kalorien

verbrennst du im Prozess. Zusätzlich baust du

die großen Muskelgruppen mit Übungen wie

Kniebeugen, Klimmzügen und Bankdrücken

auf, welche für die Erhöhung deines Grundumsatzes

sorgen. Du baust dir langsam, aber

sicher deine eigene kleine Armee auf, welche

dein Fett verbrennt.

Der Muskel braucht nämlich sehr viele Kalorien,

um am Leben zu bleiben, weswegen durchtrainierte

Menschen häufig sehr viel essen

können und trotzdem nicht zunehmen. Das

liegt tatsächlich daran, dass das ihrem Bedarf

an Kalorien entspricht. Hast du die Muskulatur

erstmal aufgebaut, so verschwindet diese

auch nicht so schnell, solange du nicht von

heute auf morgen aufhörst, Sport zu betreiben.

Diesen Prozess kannst du dir wie eine Immobilie

vorstellen. Am Anfang musst du viel Zeit

und Geld hineinstecken, doch anschließend

kannst du eine Wohnung oder ein Haus vermieten

und in jedem Monat die Rendite kas-

sieren. Ähnlich ist es auch beim Muskel. Zu

Beginn steckst du jede Menge Energie hinein.

Ist er aber erstmal aufgebaut, so verbrennt er

jede Sekunde ein paar Kalorien mehr als zuvor.

Tipp 4:

Verlieren tun nur jene,

die niemals anfangen.

Egal ob du nur noch die letzten paar Kilos

verlieren willst oder deinen Körper gänzlich

transformieren musst. Wenn du nicht anfängst,

deine Ernährung zu überarbeiten und

die Laufschuhe nicht nur als Dekoration zu betrachten,

dann wirst du nie an dein Ziel kommen.

Zwar musst du dir kein Bein absägen,

um deinen Traumkörper zu erreichen, aber

ein gewisses Maß an Disziplin und harter Arbeit

wird dir sehr wohl abverlangt. Immerhin

würde es doch jeder machen, wenn es einfach

wäre, oder?

Also, worauf wartest du noch? Mit jedem Tag,

der vergeht, kommt der Sommer näher und

deine Zeit wird knapper. Warte nicht auf den

nächsten Montag oder den Monatsersten, sondern

fange einfach heute an. Denn heute ist

der erste Tag vom Rest deines Lebens!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 55 | MAI 2019


AJOURE MEN / LIEBE FITNESS / SPORT & BEZIEHUNG

& FOOD

WENIG ZEIT

UND

TROTZDEM FIT

Auch wenn du im Alltag nur sehr

wenig Zeit hast, kannst du trotzdem

mit einigen einfachen Übungen etwas

für deine Fitness tun. Wenn du

also effektiv deine Kraft und Ausdauer

verbessern willst, haben wir

hier ein paar Tipps für dich.

Eine halbe Stunde Bewegung

täglich reicht aus

Viele Menschen sagen, sie haben zu

wenig Zeit für Sport, dabei haben

sie eigentlich zu viel Zeit, die sie

einfach nicht richtig nutzen. Jeder

von uns sollte sich diese nehmen,

um sich über den Tag verteilt 30

Minuten zu bewegen. Das muss

noch nicht einmal nach der Arbeit

sein, sondern kann auch währenddessen

oder vorher geschehen. Zudem

musst du dich auch nicht eine

halbe Stunde am Stück bewegen.

Denn wirksam sind bereits Einheiten

von zehn Minuten. Daher

kannst du auch einfach drei kurze

Übungen durchführen, um auf eine

halbe Stunde Bewegung am Tag zu

kommen.

Sport und Bewegung für eine

bessere Gesundheit

Auch wenn es kaum zu glauben

ist, viele Menschen, die jeden Tag

Sport treiben, merken nicht, dass

sie dafür nur wenig Zeit haben.

Denn für sie gehört die tägliche

körperliche Betätigung

einfach zu ihrem Alltag

dazu. Zu diesem Punkt

solltest auch du kommen.

Denn viele andere Dinge

machst du schließlich

auch täglich, ohne dafür

extra Zeit freizuhalten,

wie zum Beispiel Zähne

putzen oder duschen.

Ideal ist es, wenn das kurze

Workout einfach irgendwann

fest zu deinem

Leben dazugehört. Du

musst noch nicht einmal

lange Ausdauereinheiten

durchführen, auch kurze

Einheiten sind durchaus

sinnvoll. Wenn du jeden

Tag nur eine halbe Stunde

insgesamt in deine Fitness

investierst, erreichst du

auf lange Sicht mehr als

Sportler, die nur einmal in

der Woche eine lange Einheit

durchführen. Daran erkennst

du, wie wichtig es ist,

sich regelmäßig zu bewegen.

Fotos: zamuruev / stock.adobe.com; AJOURE´ Redaktion

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 56 | MAI 2019


AJOURE / LIEBE & BEZIEHUNG

AJOURE MEN / SPORT

Vier Minuten extremes

Training mit Tabata

Tabata ist ein sehr extremes, aber

auch sehr effektives Intervalltraining,

das einem relativ einfachen

Prinzip folgt. Es wird immer eine

Übung jeweils nur 20 Sekunden

durchgeführt, gefolgt von einer

Pause von jeweils zehn Sekunden.

Insgesamt werden acht Durchgänge

absolviert, sodass sich ein Training

von gerade einmal vier Minuten ergibt.

Mögliche Übungen sind zum

Beispiel:

1. Push-ups

2. Lunges

3. Mountain Climbers

4. Burpees

5. Crunches oder Jumping Jacks

Wenn du deinen kompletten Körper

trainieren willst, solltest du die

Übungen immer mal wieder etwas

variieren. Solltest du dich nach deinem

Tabata-Workout immer noch

problemlos unterhalten können,

hast du nicht richtig gasgegeben.

Plane deinen Rhythmus

Gerade wenn du sehr wenig Zeit

hast, musst du deinen Tag ideal

planen, um dich trotz allem ausreichend

zu bewegen. Dadurch gehört

der Sport irgendwann ganz automatisch

zu deinem Alltag. Wenn

du viel auf Reisen bist, gehört eine

gut ausgestattete Sportausrüstung

mit ins Handgepäck. Viele Hotels

verfügen auch über ein hauseigenes

Fitnessstudio, ein Schwimmbad

und bieten zudem auch viele weitere

Sportarten an. Da bietet es sich

doch geradezu an, die Zeit nach

dem Meeting zu nutzen und etwas

Sport zu treiben.

1.

2.

3.

4.

5.

TABATA HIIT TRAINING

Aktive Pausen

Wenn du häufiger ins Fitnessstudio

gehst, kannst du auch während der

Pausen etwas für deine Fitness tun.

Achte aber darauf, dass du in dieser

Zeit keine sehr schweren Übungen

durchführst. Denn schließlich soll

sich dein Körper in den Pausen

auch erholen. Sehr gut eignen sich

hierfür zum Beispiel sogenannte

Planks, Crunches oder auch Beinheben.

Sport ist keine lästige Pflicht,

sondern macht irgendwann

sogar Spaß

Wenn du einen neuen Sport anfängst,

ist das für dich und deinen

Körper in den meisten Fällen immer

erst eine neue Belastung. Doch

mit der Zeit fällt dir diese immer

leichter. Und irgendwann empfindest

du Sport nicht mehr nur als

nervige Pflicht, sondern er macht

dir sogar Spaß. Insbesondere dann,

wenn du die ersten Fortschritte

bemerkst. Denn dadurch weißt du,

dass sich die Anstrengung gelohnt

hat. Du kannst auch viele Aktivitäten

im Alltag nutzen, um aktiver zu

werden. Gehe doch einfach mal mit

deinen Freunden weniger in eine

Bar und besucht stattdessen eine

Badmintonhalle. Oder ihr nutzt

den gemeinsamen Spieleabend, um

einige Fitnessübungen vor der Spielekonsole

durchzuführen.

Wie du siehst, kannst du mit vielen

kleinen Dingen deine Fitness verbessern.

Dafür musst du noch nicht

einmal besonders lange trainieren,

eine halbe Stunde am Tag reicht bereits

aus.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 57 | MAI 2019


AJOURE MEN / SPORT

DIE 10

BESTEN

LEBENSMIT-

TEL FÜR EINE

GESUNDE

ERNÄHRUNG

Gesunde Ernährung ist nicht

mehr nur Frauensache. Auch

„Mann“ achtet auf eine gesunde

Ernährung, insbesondere wenn

Sport betrieben wird. Die Natur

bietet dafür die besten Lebensmittel,

um sich gesund und

werthaltig zu ernähren. Fertigprodukte

können niemals eine

ausgewogene und gesunde Ernährung

ersetzen, du kannst also

getrost darauf verzichten.

1. Eier

Eier liefern eine Reihe von wertvollen

Vitaminen und Nährstoffen.

Der menschliche Körper

kann das Eiweiß zu fast 100 %

verwerten und damit zu einer

gesunden Ernährung beitragen.

Wichtigstes Vitamin im Hühnerei

ist Vitamin A, ein fettlösliches Vitamin.

Vitamin A unterstützt die

Sehkraft und Funktionalität des

menschlichen Auges. Der höchste

Gehalt an Vitamin A findet

sich übrigens im rohen Ei. Zwei

rohe Eier mit Salz und Pfeffer

aufgeschlagen und pur getrunken

sind was für echte Männer.

2. Fettreicher Fisch

Frischer Seefisch enthält wertvolle

ungesättigte Fettsäuren, insbesondere

Omega-3-Fettsäuren.

Ungesättigte Fettsäuren sind für

den Körper lebensnotwendig und

können selbst nicht produziert

werden. Ein sehr guter Lieferant

von ungesättigten Fettsäuren ist

Lachs. Lange Zeit hielt sich der

Konsum von Fisch in überschaubaren

Grenzen. Lachs galt lange

als teure Delikatesse und landete

nur selten auf dem Teller. Der

fettreiche Fisch stammt heute

überwiegend aus Zuchtanlagen

in Norwegen und Asien, die bessere

Wahl ist jedoch Wildlachs.

Sein Fleisch ist fest und mild im

Geschmack und du kannst ihn

als Filet, geräuchert oder gebeizt

genießen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 58 | MAI DEZEMBER 20192018


AJOURE MEN / SPORT

3. Bio-Fleisch aus Weidetierhaltung

6. Nüsse und Kerne

Foto: akf / stock.adobe.com

Als „Mann“ noch mit der Keule auf die Jagd

ging, war Fleisch immer Bio und stammte

von Weidetieren. Mit der Massentierhaltung

kamen Antibiotika ins Fleisch und auch geschmacklich

mussten Abstriche gemacht

werden. Weidetiere ernähren sich weitestgehend

natürlich, was sich positiv auf Geschmack,

Nährstoffgehalt und Konsistenz

auswirkt. Fleisch ist Eiweißlieferant und

enthält große Mengen an Zink, Calcium,

Folsäure und Eisen. Du erkennst ein gutes

Bio-Fleisch aus Weidetierhaltung optisch an

der feinen Maserung mit kleinen Fettadern.

4. Ballaststoffreiches Gemüse

Ballaststoffe sind für deine Ernährung lebensnotwendig.

Gemüse enthält wertvolle

Ballaststoffe, die deinen Darm bei seiner

Arbeit unterstützen und den Anstieg des

Blutzuckers verlangsamen. Brokkoli und

Tomaten sind ideale Zutaten einer gesunden

Ernährung. Brokkoli liefert neben Ballaststoffen

eine Menge Carotin, Eisen, Kupfer,

Zink und Folsäure. Du musst kein Profikoch

sein, um Brokkoli lecker zubereiten zu können.

Einfach den Strunk der Rosen mit dem

Messer einritzen, in Salzwasser kochen und

mit Muskatnuss, Salz und etwas Zitronensaft

abschmecken.

5. Obst

Obst sollte auf keinem Speisezettel fehlen,

denn es liefert deinem Körper Vitamine,

Mineralstoffe und Spurenelemente. Für eine

gesunde Ernährung eignen sich prinzipiell

alle Obstsorten. Äpfel und Blaubeeren haben

jedoch besondere Eigenschaften. Blaubeeren

halten schlank und können sogar

deinen Bauchumfang reduzieren. Laut einer

Studie der Universität Michigan schmilzt

der Bauchumfang bei einem täglichen Verzehr

von 200 Gramm Blaubeeren. Die Beeren

kannst du pur essen, aber auch in Shakes

und Powerdrinks verarbeiten. Äpfel liefern

dir mehr als 30 verschiedene Mineralstoffe

und Spurenelemente. Die meisten Nährstoffe

befinden sich übrigens in der Schale, die

du auf jeden Fall mitessen solltest.

Sich zwischen einem schön gegrillten Steak

und ein paar Nüssen zu entscheiden, ist nicht

schwer. Das Steak wird gewinnen. Nüsse und

Kerne dienen deiner gesunden Ernährung

auch weniger als Träger von Geschmack

und Genuss. Unwichtig sind sie deshalb aber

nicht, denn Nüsse und Kerne sind reich an

mehrfach ungesättigten Fettsäuren und eignen

sich als Ersatz von Fisch. Eine besonders

hochwertige Nuss ist die Walnuss. Die Walnuss

liefert dir neben Omega-3-Fettsäuren

auch reichlich Zink, das dein Immunsystem

stärkt. Walnüsse wirken sich positiv auf dein

Herz-Kreislauf-System aus und sollen Krebs

vorbeugen. Ein paar gehackte Walnüsse im

Salat ersetzen Croutons und sind deutlich

gesünder.

7. Knollengemüse

Unter die Bezeichnung Knollengemüse fallen

Gemüsepflanzen, bei denen der in der

Erde befindliche Teil gegessen wird. Bekanntester

Vertreter ist die gute alte Kartoffel.

Typisch deutsch, könnte man sagen und in

der Tat gilt die Kartoffel in Deutschland als

Grundnahrungsmittel. Eine Verwandte der

Kartoffel, die Süßkartoffel schickt sich an, in

die erste Liga der Nahrungsmittel aufzusteigen.

Beide Knollen liefern dir wichtige Ballaststoffe

und Mineralien. Die Unterschiede

beider Knollen zeigen sich in erster Linie

im Geschmack. Wie der Name schon sagt,

schmeckt die Süßkartoffel leicht süßlich und

eignet sich nicht besonders gut für deftige

Kartoffelgerichte. Für knusprige Bratkartoffel

mit Speck und Zwiebel greifst du besser

zur klassischen, festkochenden Kartoffel.

Nein, Kartoffel machen nicht dick. Mit nur

70 Kalorien je 100 Gramm haben Kartoffeln

weniger Kalorien als Reis oder Nudeln.

8. Hochwertige Öle

Öl ist Fett pur und sehr kalorienreich. Öl

ist aber auch gesund und Energielieferant

für deinen Körper. Mit hochwertigen Ölen

gibst du deinem Körper gesunde Power. Als

wahre Wunderwaffe gegen viele Zivilisationserkrankungen

wie Diabetes, Herzinfarkt

und Schlaganfall ist natives Olivenöl in aller

Munde. Nativ bedeutet, dass das Öl kaltgepresst

aus erster Pressung gewonnen wurde.

Vitaminreich und intensiv im Geschmack,

hilft dir natives Olivenöl bei der gesunden

Ernährung. Bei nativem Olivenöl gilt, dass

du dich langsam herantasten und verschiedene

Öle probieren solltest. Das beste Olivenöl

ist immer noch das Öl, welches dir am

besten schmeckt.

9. Fettreiche Milchprodukte

Milch macht müde Männer munter. Klingt

nach einem Werbeslogan und ist es auch.

Die deutsche Milchwirtschaft versuchte mit

diesem Slogan den Absatz in den 1950er

Jahren anzukurbeln. In Form von Quark

und Joghurt ist Milch ein guter Lieferant von

Kalzium und Fett. Insbesondere griechischer

Joghurt zeichnet sich durch seine Bekömmlichkeit

und Unterstützung der Darmflora

aus. Naturbelassen oder mit Fruchtzusatz ist

griechischer Joghurt cremiger als vergleichbarer

deutscher Joghurt. Seit Fettgehalt liegt

bei knapp 10% und ist sehr eiweißreich.

Beim Quark kannst du aus verschiedenen

Fettstufen wählen, die aber leider eng mit

dem Geschmack verbunden sind. Mit ein

wenig nativem Olivenöl wird auch fettarmer

Quark zu einem gesunden Hochgenuss.

10. Kräuter und Gewürze

Wenn du nur Salz und Pfeffer zum Würzen

nutzt, solltest du dringend einkaufen gehen.

Kräuter wurden schon im Mittelalter

eingesetzt, um Krankheiten zu behandeln,

Leiden zu lindern und Speisen zu würzen.

Besonders positive Eigenschaften werden

Knoblauch zugesprochen. Die weiße Knolle

ist reich an ätherischen Ölen, senkt den Blutdruck

und beugt Herzinfarkten vor. Knoblauch

jeden Tag zu verzehren ist nicht nötig,

die Regelmäßigkeit ist wichtiger.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 59 | MAI 2019


Foto: Zarya Maxim / stock.adobe.com


Gewinnspiele

SEI EIN

GEWINNER!

Mit

auf

www.ajoure-men.de/gewinnspiele

TÄGLICH TOLLE PREISE GEWINNEN

Foto: pop_jop / Getty Images

UNSERE GEWINNSPIELE SIND ONLINE VERFÜGBAR!

WWW.AJOURE-MEN.DE/GEWINNSPIELE


Foto: duncanandison / stock.adobe.com

Ratgeber


AJOURE MEN / RATGEBER

STELLE DIR DIESE FRAGEN,

WENN DU HÄUFIG

ERSCHÖPFT BIST

Jeder Mensch ist hin und wieder

müde. Allerdings ist dieser Zustand

normalerweise bereits nach einer erholsamen

Nacht wieder korrigiert.

Was ist aber, wenn auch diese nicht

mehr dabei helfen kann? Andauernde

Müdigkeit kann unter Umständen

krankmachen. Wenn auch du

glaubst, dass du unter einer solchen

leidest, können dir die folgenden

Fragen und Antworten helfen.

Welche Ursachen können hinter

häufiger Müdigkeit stecken?

Es können unterschiedliche Gründe hinter

ständiger Müdigkeit stecken. Nicht selten

ist eine Krankheit dafür verantwortlich, die

der Körper gerade noch verarbeiten muss.

Ebenfalls häufig sorgen aber auch Mangelzustände

(zum Beispiel Vitamine, Mineralien

und Spurenelemente) für Erschöpfung.

Bei vielen alten Menschen kann zudem

auch ein grippaler Infekt noch einige Wochen

oder sogar Monate eine Schwächung

und Antriebslosigkeit hervorrufen. Auch

kann es sein, dass du gerade krank wirst

oder an dem sogenannten chronischen Müdigkeitssyndrom

(CFS) leidest.

Weitere mögliche Ursachen für eine

ständige Erschöpfung können sein:

• Zu niedriger Blutdruck

• Stress

• Burnout-Syndrom

• Schlafstörungen

• Depressive Verstimmungen

oder Depressionen

• Schilddrüsenunterfunktion

• Psychovegetative Beschwerden

Was passiert, wenn ein Mensch regelmäßig

zu wenig schläft?

Wenn wir zu wenig schlafen, kann der

Körper sich nicht vernünftig erholen. In

Folge sind wir dann unkonzentriert, die

Muskeln sind nicht locker, wir bekommen

schnell Kopfschmerzen und sind zudem

auch vergesslicher und schneller reizbar.

Fotos: svtdesign; infadel / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 64 | MAI 2019


AJOURE MEN / RATGEBER

Sind körperliche oder seelische

Ursachen für CFS verantwortlich?

Wie äußert sich das „Chronische

Müdigkeits-Syndrom“?

Wenn du ab und zu schlecht schläfst,

muss das längst noch nicht heißen, dass

du chronisch müde bist. Laut Wissenschaft

ist das erst dann der Fall, wenn ein

Patient mindestens ein halbes Jahr über

die Hälfte seiner Leistungsfähigkeit einbüßt.

Zudem gilt er auch nur dann als

chronisch müde, wenn er trotzdem regelmäßig

und ausreichend lange schläft.

Wie kann ich mir selber helfen,

wenn ich oft müde bin?

Wenn du nach Krankheiten länger

brauchst, um dich wieder von diesen zu

erholen, können dir Vitamin B12-Präparate

in unterschiedlicher Form (Kapseln

oder Trinkampullen) helfen. Denn damit

regst du die Regeneration an und verhinderst,

dass ein Mangel entsteht. Liegt die

Müdigkeit an einem zu niedrigen Blutdruck,

solltest du am Morgen langsam

aufstehen, regelmäßig Wechselduschen

durchführen und auch am Morgen Kaffee

oder alternativ schwarzen Tee zu dir nehmen.

Wichtig ist auch, dass du dich regelmäßig

bewegst und Sport treibst. Trinke

immer genug, am besten Mineralwasser

mit viel Natrium oder Kräutertee.

Viele Menschen sind auch oft wegen

Stress müde. Diese sollten nicht immer

alles perfekt erledigen wollen und sich

zwischendurch auch Auszeiten gönnen.

Wenn du Schlafstörungen hast, kannst du

deine Einschlafrituale untersuchen. Hierzu

gehört auch, am Abend nicht zu viel

Alkohol zu trinken. Warme Bäder können

den Kreislauf herunterfahren und

helfen dir, gesund einzuschlafen.

Beides kann einen Einfluss auf deine

Müdigkeit haben. Wenn du vermutest,

dass du chronisch krank bist, sollte dein

Arzt das sehr ernst nehmen und dich in

beide Richtungen untersuchen. Denn

es können auch bislang nicht erkannte

organische Beschwerden, Krebs, Hormonstörungen

und Infektionen für die

Erschöpfung verantwortlich sein. Häufig

wird auch darüber diskutiert, ob diverse

Umweltgifte die Immunabwehr des Körpers

stören können.

Wie gehen Ärzte vor, wenn ein

Patient ständig müde ist?

Ein Arzt sollte das Problem ganzheitlich

angehen. Das heißt, dass der Körper wie

auch die Seele des Patienten als mögliche

Ursache betrachtet werden. Vielleicht hat

dieser gerade ungewöhnlich viel Stress

oder war vor Kurzem krank. Zudem kann

es auch Sinn machen, einen Psychotherapeuten

oder einen Psychologen hinzuzuziehen,

wenn sich körperliche Ursachen

sicher ausschließen lassen. Wenn Ärzte

eng zusammenarbeiten, können sie

schneller erkennen, was hinter der häufigen

Müdigkeit steckt und was dagegen

getan werden kann.

Was du selber tun kannst, ist es, zu überlegen,

was dir in deinem privaten wie

auch beruflichen Leben Energie raubt

oder neue Energie liefert. Viele Menschen

schauen sinnfreie Sendungen im Fernsehen

und wundern sich, dass sie immer

wieder müde sind. Besser ist es, ein

spannendes Buch zu lesen und damit die

grauen Zellen anzuregen und sich regelmäßig

zu bewegen. Dasselbe gilt auch für

die Arbeit. Denn auch dort solltest du regelmäßig

gefordert werden und nicht nur

eintönige Aufgaben durchführen. Denn

auch das kann auf Dauer müde machen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 65 | MAI 2019


AJOURE MEN / RATGEBER

Das „Eat That Frog“ Prinzip:

5 Schritte für besseres Zeitmanagement

Die Aufgabe, auf die du eigentlich gar keine

Lust hast, morgens als erstes erledigen?

Klingt nicht wirklich nach dem allerbesten

Start in den Tag. Warum du es auf

jeden Fall trotzdem tun solltest und fünf

Tipps, die es dir einfach machen, verraten

wir dir jetzt.

Die Aussicht, einen lebenden Frosch essen

zu müssen, ist nicht besonders appetitlich.

Der Frosch ist eine Metapher für die

unangenehmste Aufgabe, die vor dir liegt,

und die wir alle immer wieder aufschieben.

Das Tückische: Durch Prokrastination verschwendest

du wertvolle Zeit und Energie,

die dir am Ende des Tages fehlt.

Wenn du es dir zur Gewohnheit machst,

den Tag immer mit der wichtigsten Aufgabe

zu beginnen, wirst du sofort belohnt. Du

hast ein krasses Erfolgserlebnis, das dich

beschwingt durch den Rest des Tages pusht.

Routineaufgaben erledigst du danach

mit Leichtigkeit. Wenn nicht: Auch nicht

schlimm, das wirklich Wichtige hast du

schließlich schon erledigt.

Wie du den Frosch leichter

herunterbekommst

Neue Gewohnheiten brauchen allerdings

viel Willenskraft und Disziplin. Es gibt aber

einige Tipps, die dein tägliches „Frühstück“

ein bisschen schmackhafter machen und

dir helfen, deine neue Routine schneller zu

etablieren:

Tipp 1:

Finde den Frosch

Auch wenn gefühlt alle deine To-dos unangenehm

und schwierig sind, versteckt

sich darunter garantiert jeden Tag ein dicker,

schleimiger Frosch. Wahrscheinlich

ist es nicht jeden Tag die gleiche Aufgabe.

Es muss nicht einmal eine besonders zeitsensible

Angelegenheit sein. Das kann es

schwierig machen, den Frosch zu erkennen.

Er tarnt sich als genau die eine Aufgabe, die

jetzt gerade den größten Effekt auf deine

Situation hat – und zwar langfristig. Der

Frosch ist eine Aufgabe, die dich nicht nur

beschäftigt hält, sondern dich deinen Zielen

auch wirklich näherbringt.

Fotos: kikkerdirk; Alex Kalmbach / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 66 | MAI 2019


AJOURE MEN / RATGEBER

Tipp 2:

Lege das Menü fest

Entscheide am besten schon am Vorabend,

welchen Frosch du dir morgens als allererstes

vorknüpfst. So hast am nächsten Morgen

absolut keine Ausrede, es nicht zu tun. Du

weißt, was dich erwartet und kannst dich

mental darauf vorbereiten. Wenn du dich

beim Verhandeln erwischst (nur einmal

kurz E-Mails checken…), bleibe hart und

mach es dir nicht unnötig schwer. Gegessen

wird, was auf den Tisch kommt!

Tipp 3:

Zerteile den Frosch in Häppchen

Tipp 4:

Frösche können tagoder

nachtaktiv sein

Es ist egal, ob du Frühaufsteher aus Überzeugung

oder Morgenmuffel bist: Das Prinzip

funktioniert zu allen Tageszeiten. Auch

wenn dein persönlicher Rhythmus erst später

am Tag seinen Höhepunkt hat. Beginne

immer mit der wichtigsten Aufgabe. Natürlich

kann es sein, dass dein Frosch ein besonderer

Termin ist, der erst später am Tag

stattfindet, etwa eine wichtige Präsentation

oder das Gespräch mit dem Chef. Das ist

zugegeben keine schlechte Ausrede ;-) Versuche

trotzdem, das Prinzip anzuwenden –

fokussiere dich auf die kommende Aufgabe

und gib 100 %, wenn es so weit ist.

Tipp 5:

Feiere deinen Sieg!

Eat

That

Frog!

Gehe deine Aufgabe beherzt an und zögere

nicht, ans Eingemachte zu gehen. Schnappe

dir ein Messer und zerteile deinen Frosch

in mundgerechte Stücke. Das bedeutet, dass

du die Mammutaufgabe in kleinere Teilaufgaben

aufspaltest, die du nach und nach abhakst.

Ein ganzes Brathähnchen würgst du

ja auch nicht in einem Stück herunter. Iss

auf jeden Fall deinen Teller leer! Widme

dich keiner anderen Aufgabe, bevor du den

Frosch vollständig erledigt hast – egal, wie

lange es dauert.

Dazu musst du den Kopf des Frosches nicht

auf einen Speer spießen und stolz den jubelnden

Massen präsentieren – es sei denn,

der Frosch ist Cersei Lannister und du hast

ihr soeben den Eisernen Thron entrissen.

Visualisiere die erledigte Aufgabe, indem

du den Punkt genüsslich von deiner Todo-Liste

streichst. Du kannst auch eine separate

Liste nur mit Fröschen führen – und

zusehen, wie diese Liste täglich kürzer und

kürzer wird. Das pusht nicht nur deine Motivation,

sondern ist auch eine gute Basis für

die nächste Gehaltsverhandlung.

Während andere noch als müde Zombies

über die Flure schlurfen, kannst du dich

schon am Vormittag zurücklehnen und auf

deinen wohlverdienten Feierabend freuen

– oder mit Vollgas und frischer Motivation

noch einen ganzen Haufen weiterer Dinge

erledigen! Wie du dich auch entscheidest,

eines ist gewiss: Das Schlimmste hast du

schon hinter dir. Oder wie Mark Twain sagt:

“Eat a live frog first thing in the morning and

nothing worse will happen to you the rest

of the day.”

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 67 | MAI 2019


AJOURE MEN / RATGEBER


AJOURE MEN / RATGEBER

SO ÜBERWINDEST DU DEINE

Selbstzweifel

Foto: Kevin Carden / stock.adobe.com

Was sind Selbstzweifel und wie

entstehen sie?

Wir leben in einer Gesellschaft, die extrem

auf Leistung und Erfolg fokussiert

ist. Diese Einstellung wird uns schon

von Kindheit an vermittelt: In der Schule

zählt nur Leistung, im Freundeskreis zählen

Fähigkeiten und Erfolge, die Eltern

wollen ebenfalls, dass man etwas aus sich

macht und die Medien vermitteln stets

das Bild der perfekten Vorbilder.

Dieser ständige Druck führt dazu, dass

man Versagensängste entwickelt. Und da

Angst niemals ein guter Berater ist, hat sie

zur Folge, dass Risiken gerne vermieden

werden. Man zweifelt nicht an der Sache,

sondern an der eigenen Kompetenz, sie

angemessen umsetzen zu können. Daraus

entsteht ein nervöser Perfektionismus,

der Menschen Fehler machen lässt

- diese Fehler bestätigen dann den Glauben

an die eigene Unfähigkeit nur noch

mehr und ein Teufelskreis aus Selbstzweifeln,

Vermeiden und Scheitern entsteht.

Doch es führen Wege hinaus aus diesem

Kreislauf.

Selbstvertrauen aufbauen

Der Gegenspieler von Selbstzweifeln ist

Selbstvertrauen. Wer sich selbst vertrauen

lernt, der hat den Zweifeln etwas entgegenzusetzen.

Für Selbstvertrauen ist es

wichtig, gut reflektieren zu können. Es

sollte eine realistische und wohlwollende

Einschätzung der eigenen Fähigkeiten

und positiven Eigenschaften entstehen.

Aus dem Bewusstsein, dass man selbst

viele gute Fähigkeiten beherrscht und Eigenschaften

besitzt, wächst das Selbstbewusstsein.

Und aus einem guten Selbstbewusstsein

entsteht Selbstliebe, die mit

Vertrauen zusammenhängt. Wer sich

selbst liebt für all die positiven Seiten, die

entdeckt und bewusst gemacht wurden, der

kann sich auch selbst vertrauen.

Nimm dir also einmal einige Tage Zeit,

um alles zu sammeln, was dir an positiven

Dingen über dich einfällt. Du kannst auch

Freunde und Familie befragen. Erstelle eine

Sammlung aller Charakterzüge, Fähigkeiten,

Fachgebiete, Eigenschaften und Erfolge,

die zu dir gehören. Du wirst wahrscheinlich

staunen, wie lang die Liste wird. Diese Liste

solltest du dir immer wieder durchlesen

und damit arbeiten. Überlege, was du aus

genau deinen Fähigkeiten und Begabungen

machen könntest. So entwickelst du Konzepte,

die wirklich zu dir passen, anstatt an

den Vorhaben anderer Menschen dir die

Zähne auszubeißen.

Erfolge sehen und anerkennen

Der nächste Schritt ist die Anerkennung

deiner Erfolge. Es liegt in der Natur eines

selbstzweifelnden Menschen, die eigenen

Erfolge stets herunterzuspielen und die Erfolge

anderer Menschen auf ein Podest zu

erheben. Irgendwie erscheinen die Leistungen

der anderen immer härter verdient und

wichtiger als die eigenen. Diese Einstellung

ist Gift für das Selbstbewusstsein. Gewöhne

dir an, dich selbst zu loben für alles, was du

geleistet und erreicht hast. Jeden Tag lassen

sich kleine oder große Erfolge feststellen,

wenn du wirklich darüber nachdenkst.

Wenn es dir hilft, kannst du auch ein Journal

darüber schreiben, damit du dir in

Zeiten des Zweifelns nochmal durchlesen

kannst, was du bisher geschafft hast.

Ziele überdenken und visualisieren

Wenn du dir viel zu hohe Ziele steckst, ist

es kein Wunder, dass du auch regelmäßig

enttäuscht wirst. Unerreichbare Ziele kön-

nen fast nur zu Misserfolgen führen und

dazu, schließlich ganz aufzugeben. Überdenke

deine Ziele und Ideen daher nochmal

gründlich auf Umsetzbarkeit und

Realismus. Mach dir genauere Pläne,

wie du deine Ziele realistisch erreichen

kannst und wo du eventuell Umwege einlegen

(dir mehr Wissen aneignen, mehr

Skills erlernen oder mehr üben) musst.

Wenn du dennoch große Pläne hast, solltest

du Zwischenziele einlegen, die du

feiern und wertschätzen kannst. So hast

du Erfolgserlebnisse auf dem Weg, die

dich immer wieder neu motivieren. Male

dir diese Zwischenziele in bunten Farben

aus, das hilft dir beim Anpeilen. Diese

Technik heißt „visualisieren“ und die hilft

deinem Gehirn, kreativ zu denken und

aktiv zu werden.

Fehler zulassen und daraus lernen

Scheitern und Fehler machen ist menschlich.

Niemand, der etwas Großes erreicht

hat, konnte das in einem einzigen Zug

und ohne Umdenken zu müssen. Etwas

falsch zu machen lehrt dich nämlich

auch, (quasi im Ausschlussverfahren),

wie es richtig gehen könnte. Wenn du mit

deinen Fehlern richtig umgehst, müssen

sie nicht dazu führen, dass du Selbstzweifel

bekommst und demotiviert bist. Im

Gegenteil, sie können dir beibringen, mit

dir selbst geduldig zu sein und dir Zeit

und Raum zum Experimentieren geben.

Wenn du wegen einem Fehler einen Umweg

nehmen musst, lernst du dabei vielleicht

etwas, das dir ansonsten entgangen

wäre. Letzten Endes zählt nur, dass du erreichst,

was du wirklich willst und nicht,

auf welchen Wegen du dorthin gekommen

bist oder wie lange es gedauert hat.

Denk daran, du bist nur ein Mensch und

keine auf Erfolg programmierte Maschine!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 69 | MAI 2019


ABONNIERE UNS

JETZT KOSTENLOS

IM ITUNES STORE

DOWNLOAD

DETLEF D!

SOOST

ÜBER NIEDERSCHLÄGE

UND ERFOLGE

#FASHION

T-SHIRT

TRENDS 2019

PRINTS ODER

ASYMMETRIE?

#TECHNIK

SAVE.TV

SO KREIERST DU

DEIN EIGENES

TV-PROGRAMM

FERTIG-PC

ABZOCKE ODER

SCHNÄPPCHENDEAL?

W-LAN

DIE BESTEN SOUND-

SYSTEME IM TEST

Mai 2019

AJOURE-MEN.DE

#SPORT

BRING DEINEN BAUCH IN FORM

DER SOMMER NAHT!

#SPORT

#RATGEBER

Foto: Tobias Bojko

EAT THAT FROG

PRINZIP

5 SCHRITTE FÜR

EIN BESSERES

ZEITMANAGEMENT

+

SELBST-

ZWEIFEL

ÜBERWINDEN

SO BAUST DU

SELBSTVERTRAUEN

AUF

fürs training

Wenig Zeit

Und trotzdem fit

SO GEHT'S!

#Travel // Der Traum eines jeden Studenten: im Bulli um die Welt - Doch was bedeutet das wirklich?

www.ajoure-men.de

Foto: hocus-focus / iStock Photo


Foto: igor_shmel / stock.adobe.com

Erotik


AJOURE MEN / EROTIK

Orgasmus

Fail!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 72 | MAI 2019


AJOURE MEN / EROTIK

KEIN ORGASMUS - HILFE, WAS TUN?

Foto: oneinchpunch / stock.adobe.com; PR / Amazon

In den Augen vieler Menschen ist der Orgasmus

das wichtigste Ziel beim Sex. Ist er

das wirklich oder ist dieser Gedanke nur

ein Produkt der Sex- und Pornoindustrie?

In Wahrheit kann sich so ein Orgasmusdruck

als der schlimmste Liebestöter

erweisen. Vielleicht hast du solche Situationen

schon erlebt. Wer einen Erwartungsdruck

spürt, kann sich nicht fallenlassen.

Das hört sich zwar wie eine Selbstverständlichkeit

an, wird aber oft übersehen.

Was manche nicht wissen: Das Wort „Orgasmus“

hat nichts mit dem Wort „Müssen“

zu tun.

Der Orgasmusdruck bei Frauen

Es ist ein heikles Thema, über das Frauen

nicht gerne sprechen: Viele bekommen

beim klassischen Sex keinen Orgasmus. In

einer Studie wurde festgestellt, dass nur ein

Drittel von 5.000 befragten Frauen zufrieden

ist. Doch sie sagen es meistens nicht.

Lieber spielen sie einen Höhepunkt vor.

Entweder wollen sie nicht, dass ihr Partner

meint, dass bei ihnen etwas nicht stimmt,

oder sie wollen ihn nicht verletzten. Fast

60 % der befragten Teilnehmerinnen erklärten,

dass sie den Sex mit ihrem vorgetäuschten

Orgasmus zum Abschluss bringen

wollten. So wird aus dem Liebesspiel

leider nur ein Schauspiel.

Das bedeutet nicht, dass sie keinen Orgasmus

haben könnten. Wenn sie sich selbst

befriedigen, kommen sie häufiger zum

Höhepunkt als beim Sex. Das Verhältnis

beträgt laut dieser Studie 3 zu 1. Frauen

wissen es am besten, wo die Berührungen

im Intimbereich bei ihnen am schönsten

sind, vor allem an der Klitoris. Außerdem

fällt bei der Selbstbefriedigung der Zwang

zur Schauspielerei weg.

Der Orgasmusdruck bei Männern

Auch bei Männern gibt es einen Orgasmusdruck,

wie bei der Befragung von

5.000 Männern festgestellt wurde. Aber bei

ihnen ist er anders als bei Frauen ausgeprägt.

Fast 70 % von ihnen haben das Bestreben,

ihre Partnerin zum Orgasmus zu

bringen und es sogar zu müssen, um sich

als Mann zu beweisen. Am liebsten möchten

sie nach dem Sex ein Lob ihrer Partnerin

hören. Fragen im Stil von „Wie war

ich im Bett?“ sind jedoch keine besonders

gute Idee.

Es wirkt uncool, sich nach der eigenen

„Performance“ zu erkundigen, zumal sich

65 % der befragten Männer durchaus vorstellen

können, dass ihnen der Orgasmus

von der Partnerin nur vorgespielt wird.

Was sollte so eine Frau auf Fragen nach

ihrem Höhepunkt sagen? Durch den Orgasmusdruck

entstehen Protzgehabe und

Schauspielerei.

Eine Liebe ohne Orgasmuszwang

Die einfache Formel lautet, den Orgasmus

der Partnerin nicht durch Druck und

Zwang zu erreichen, sondern Berührungen,

Zärtlichkeit und Liebe an die erste

Stelle zu setzen. Die befragten Frauen gaben

an, dass sie am ehesten durch das Fingern

und Streicheln (58 %) und durch das

Lecken (45 %) ihrer Intimregion zum Höhepunkt

kommen. Die empfindliche Region

der Klitoris wird dann viel gefühlvoller

als beim klassischen Sex stimuliert.

Außerdem sind die Emotionen viel wichtiger

als man denkt. Zu den ersten Regeln

im Liebesspiel zählt daher die emotionale

Befreiung vom Orgasmusdruck. Niemand

muss ein Ziel erreichen, wenn sich zwei

Menschen lieben. Sex ist kein Wettrennen

um die besten Plätze. Es gibt aber einige

praktische Tricks und Tipps für den Weg

zum Höhepunkt.

VIBRATOR

James Love Silikon Dildo

Klitoris- und G-Punkt-

Stimulation mit Stoßfunktion

17,68 €

https://amzn.to/2CHdXNv

Die vier Tipps für einen

besseren Sex

Tipp 1:

Über die sexuellen Wünsche sprechen

Offene Gespräche über seine und über ihre

Vorstellungen und Sehnsüchte beim Sex

können oft wahre Wunder wirken. Jeder

hat nun einmal sein eigenes Gefühlsleben.

Was dem einen sehr gefällt, das stört vielleicht

den anderen. Meistens findet man

trotzdem zusammen, wenn man ganz offen

darüber spricht.

Tipp 2:

Ein Training des Beckenbodens

Wenn die Fähigkeit der Partnerin zum

Höhepunkt trotz aller Gespräche dennoch

ausbleibt, sind Intimfitness-Kurse ein guter

Rat. Sie fördern das Wohlbehagen im

Vaginalbereich und erhöhen durch ein

Training der Muskeln im Beckenboden die

Möglichkeiten für einen vaginalen Orgasmus.

Tipp 3:

Sexspielzeuge beim Spiel der Liebe

verwenden

Es ist kein Tabu mehr, die vielen Möglichkeiten

im Bereich der Sexspielzeuge zu verwenden,

um mit ihnen zum Höhepunkt zu

kommen. Neuere Vibratoren stimulieren

die Vagina, die Klitoris und den G-Punkt

gleichzeitig. Eine spielerische Vorführung

eines solchen Geräts vor dem Liebespartner

öffnet ihm die Augen für viele erogene

Zonen.

Tipp 4:

Den Orgasmus nicht als das wichtigste

Ziel ansehen

Eine Sexualität, die das Schwergewicht

auf körperliche Begegnungen ohne einen

Zwang zum Höhepunkt legt, befreit die

Menschen vom Orgasmusdruck. So ein

Sex kann auch wunderbar sein, meinen

60 % der männlichen und knapp 72 % der

weiblichen Teilnehmer der Studie. Eine

der Trendtechniken für so einen Sex ist

die Karezza. Ein Spiel der Lust mit einem

stundenlangen erotischen Beisammensein

ohne eine Jagd nach dem Höhepunkt.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 73 | MAI 2019


AJOURE MEN / EROTIK

WARUM WIR UNSERE

PARTNERIN IN EINER

GLÜCKLICHEN

BEZIEHUNG

BETRÜGEN

Seinen Partner zu lieben, bedeutet, ihm

treu zu sein. Vor allem in einer glücklichen

Beziehung gilt Treue als der ultimative

Liebesbeweis. Doch auch wenn Mann

oder Frau mit seinem bzw. ihrem Partner

glücklich ist, kann ein Seitensprung passieren.

Weshalb wird also ein Partner trotz anscheinend

glücklicher Beziehung betrogen

und wie steht es um die Beziehung danach?

Neue Definition von Untreue

Viele Personen in einer Partnerschaft empfinden

trotz glücklicher Beziehung das Verlangen

nach einem Seitensprung. Hierbei

zeigen Umfragen, dass Fremdgehen heutzutage

anders gewertet und definiert wird

als noch vor ein paar Jahren. Während für

manche Personen bereits Fremdknutschen

als Betrug gewertet wird, zählt für andere

Personen Petting lediglich als erweitertes

Flirten. Auch der Geschlechtsakt an sich ist

nicht immer ein tatsächlicher Betrug. Verlieben

sich die Beteiligten nicht, war dies

für manche lediglich ein Seitensprung und

kein Betrügen an sich.

Um in der eigenen Beziehung das Thema

Fremdgehen, Fremdflirten und Seitensprung

nicht falsch zu verstehen, sollte

deshalb laut Experten nicht gleich zu Beziehungsbeginn

über dieses heikle Thema

gesprochen werden. Vielmehr sollten die

Partner darauf warten, bis sich das Thema

Untreue durch Zufall von allein ergibt. Dies

kann beispielsweise bei der Unterhaltung

über den Fremdflirt eines befreundeten

Paares geschehen. Komplett falsch sei es

laut Experten, das Thema sofort bei Beziehungsbeginn

zur Sprache zu bringen und

festzulegen, was in der Liebe und Beziehung

erlaubt sei und was als Untreue gewertet

wird.

Gründe fürs Fremdgehen

Die Gründe fürs Fremdgehen und für einen

Seitensprung mögen vielseitig ausfallen.

Viele Fremdgeher begründen das

Geschehen schlichtweg mit der Aussage:

„Es ist einfach passiert.“ Dennoch verbirgt

sich hinter den meisten Seitensprüngen

weitaus mehr als ein simpler Moment der

„Unachtsamkeit“. Studien zufolge gehen

die meisten Männer fremd, weil ihnen die

Abwechslung im Bett fehlt und sie ihre sexuellen

Bedürfnisse bei einer anderen Frau

erhalten. Vor allem zu wenig oder zu langweiliger

Sex sorgt dafür, dass Männer einen

Seitensprung wagen. Auch möchten sich

Männer ihrer Attraktivität beweisen, wenn

sie beispielsweise in Langzeitbeziehung zu

wenig Komplimente erhalten. Frauen hingegen

gaben in der Studie an, dass sie in

ihrer Beziehung zu wenig Liebe spüren und

die seelische Bestätigung somit bei einem

anderen Partner suchen. Sie sehnen sich

Fotos: Wilma; fotohansel / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 74 | MAI 2019


AJOURE MEN / EROTIK

Ist der Seitensprung bereits passiert, wissen

viele Betroffene nicht, wie sie mit der

Situation umgehen sollen. Sie plagt oft ein

schlechtes Gewissen. Gleichzeitig sind sie

hin- und hergerissen. Sie wollen ihrem

Partner gegenüber ehrlich sein und ihm

alles beichten. Andererseits befürchten sie,

das Geständnis würde die gemeinsame

Beziehung für immer verändern oder gar

beenden. Paartherapeuten raten in solchen

Situationen, zunächst ganz ehrlich zu sich

zu sein. Handelt es sich lediglich um einen

einzigen One-Night-Stand ohne Bedeutung,

würde das Geständnis den Partner in vielen

Fällen nur unnötig verletzen. Aus diesem

Grund sollte die große Beichte nur fallen,

wenn sie wirklich ausschlaggebend für die

Partner und ihre Beziehung ist. Weitaus bedeutsamer

ist das Geständnis zu sich selbst.

In sich selbst zu gehen und zu ergründen,

warum der Seitensprung überhaupt passiert

ist, ist der ausschlaggebende Punkt für

jede Person. Wenn die Frage: „Hat der Seinach

der Bestätigung und Wertschätzung

durch ihren Beziehungspartner, welche ihnen

verwehrt bleibt. Sowohl bei Männern

wie Frauen kann der Seitensprung ebenso

bedeuten, dass sie trotz anscheinend glücklicher

Beziehung eine Flucht vor möglichen

Problemen betreiben. Eine aufregende Affäre

sorgt dafür, dass die Alltagsprobleme

vergessen werden und die eigentliche Beziehung

wieder akzeptabel wird. Passiert der

Seitensprung trotz undefinierbarer Gründe,

wird er häufig als ungeplanter Ausrutscher

abgestempelt. Als Entschuldigung fungiert

hierbei oft Alkohol oder eine ausgelassene

Partystimmung. Wurde der Partner mit einem

Seitensprung oder One-Night-Stand

betrogen, kann sein Fremdgehen als Rache

gedeutet werden. Frauen wagen den Seitensprung

als Racheakt dabei häufiger als

Männer. Der Racheakt soll den Partner verletzen

und ihm seinen Betrug noch einmal

deutlich vor Augen führen.

Die große Beichte danach

tensprung Einfluss auf meine Beziehung?“

mit „Ja“ beantwortet werden kann, sollte

mit dem Partner offen und ehrlich über das

Geschehene geredet werden. Obwohl viele

Partner negativ auf die Situation reagieren,

hilft es zugleich einer Vielzahl an Beziehungen.

Das ehrliche Geständnis führt in vielen

Fällen dazu, dass gemeinsam mit dem

Partner offen über die Beziehung geredet

wird. Ebenfalls ist das Gespräch bei vielen

Partnern der Anstoß für eine Veränderung

in der Beziehung.

Das eigene schlechte Gewissen beruhigt

das gemeinsame Gespräch dennoch nicht

immer. Tritt allerdings ein schlechtes Gewissen

auf, gilt dies als gutes Zeichen für

die Beziehung. Als Signal von: „Ich liebe

meinen Partner immer noch und möchte

ihn nicht verlieren“ kann das schlechte Gewissen

helfen, das gemeinsame Gespräch

zu suchen, über das Geschehene intensiv zu

reden und der Beziehung noch eine Chance

zu geben.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 75 | MAI 2019


AJOURE MEN / EROTIK

DIE

BESTEN

SEXSTELLUNGEN

FÜR

EINEN

KLEINEN

PENIS

Die meisten Männer glauben immer noch,

dass alle Frauen auf sie stehen, wenn sie

einen großen Penis haben. Ein gut bestückter

Mann, so die Annahme der meisten

Geschlechtsgenossen, ist gleichzusetzen

mit einem hervorragenden Liebhaber.

In der eigenen Vorstellung sagen sich die

Männer, dass ein großer Penis den Frauen

beim Liebesakt mehr Spaß bringt, ihnen

mehr Lust verschafft und sie auf jeden

Fall zum Orgasmus bringt. Doch diese

Annahme, liebe Männer, ist weit gefehlt.

Beim Geschlechtsverkehr kommt es keineswegs

nur auf die Größe an.

Schon eine einfache anatomische Betrachtung

widerlegt diese Vermutung. Die

weibliche Scheide ist nur ca. 12 - 14 cm

lang, ein größerer Penis kann daher sogar

dazu führen, dass Sex mit nicht unerheblichen

Schmerzen für die Frau verbunden

ist. Damit deine Partnerin beim Akt Lust

verspürt, musst du keinesfalls ein übermäßig

großes Glied besitzen, vielmehr

kommt es auf die Vorgehensweise an, mit

der du die Frau beglückst. Es mag zwar

sein, dass die Damen mehr spüren, wenn

sie von Männern geliebt werden, die großzügig

bestückt sind, doch intensive Empfindungen

für die Partnerin kann jeder

Mann erzeugen, der über entsprechende

Techniken verfügt.

Im Folgenden möchten wir dein Wissen

erweitern und dazu beitragen, dass du bei

deiner Partnerin punktest, indem du sie

mit einer Performance überzeugst, von

der sie noch lange schwärmen wird. Dazu

haben wir für dich einige Stellungen gesammelt,

bei denen du auch mit einem

vermeintlich kleinen Penis große Wirkung

erzeugen kannst.

Fotos: woodpencil; Foto: tverdohlib macrovector / stock.adobe.com / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 76 | MAI 2019


AJOURE MEN / EROTIK

Kniende Missionarsstellung

Die umgekehrte Reiterstellung

Löffelchen

In dieser Stellung liegt deine Partnerin auf

dem Rücken, du liegst jedoch nicht auf ihr,

sondern kniest vor ihr, dein Oberkörper

ist aufgerichtet. Du legst ihre Beine jeweils

links und rechts auf deine Schultern, dann

kannst du leicht in sie eindringen. In dieser

Position gleitest du im Vergleich zur

richtigen Missionarsstellung tiefer in die

Vagina. Durch den veränderten Winkel

hast du außerdem die Möglichkeit, ihren

G-Punkt mit deiner Eichel zu treffen, was

bei ihr für eine zusätzliche Stimulation

sorgen wird. Eine Variation ohne Penetration

ist dabei ebenfalls reizvoll, denn

in dieser Stellung kannst du ganz einfach

mit deinem Glied über ihre Klitoris reiben

und ihr auf diese Weise gleichermaßen einen

unvergesslichen Moment schenken.

Die V-Stellung

In dieser Variation liegst du auf dem Rücken,

deine Partnerin kniet über dir und

sitzt auf deinen Hüften. Der Unterschied

zur normalen Reiterstellung besteht darin,

dass sie dir den Rücken zuwendet.

Dadurch ändert sich der Eintrittswinkel

deines Gliedes und du kannst den Kitzler

und gleichzeitig den G-Punkt reizen. Zudem

hat die Reiterstellung einen großen

Vorzug, denn in dieser Position kann der

Penis generell tiefer eindringen als in anderen

Stellungen. Ein weiteres erregendes

Detail ist, dass ihr beide die Hände frei

habt und keiner den anderen sieht, sondern

ihr euch beide überraschen lassen

könnt, wo die Hände des anderen landen.

Das große X

Für kuscheligen und besonders innigen

Sex sorgt diese Stellung. Am besten gelingt

eine intensive Stimulation, wenn ihr

seitlich liegt, du natürlich hinter deiner

Partnerin. Sie winkelt ihre Beine an, als

befände sie sich in sitzender Position. So

kannst du von hinten in sie gleiten und

stimulierst mit deinen Bewegungen ihren

G-Punkt. Durch die Position ihrer Beine

ist sie zudem enger und spürt die Penetration

intensiver. Dein Vorteil in dieser Stellung

ist außerdem, dass deine Hände frei

sind und du sie zärtlich streicheln kannst,

wo immer sie es mag.

Doggy Style

Eine weitere Abwandlung der klassischen

Missionarsstellung bietet diese Position.

Hierbei liegt deine Partnerin wieder auf

dem Rücken, streckt in der liegenden Position

ihre Beine nach oben und spreizt sie

weit auseinander, sodass die Beinstellung

einem V ähnelt. Du legst dich über sie, ihr

schaut euch beim Liebesspiel tief in die

Augen. Die Spreizung ihrer Beine bewirkt,

dass du ganz einfach in sie eindringen

kannst. Dadurch, dass du dein Becken

anschließend eng an sie schmiegst, ist der

Penis recht tief in ihr. Da du auf ihr liegst,

könnt ihr euch dabei küssen und du darfst

andere Stellen ihres Körpers liebkosen, an

denen sie es angenehm findet.

Eine abwechslungsreiche Alternative für

alle, die gerne einmal etwas Ungewöhnliches

ausprobieren, ist diese Möglichkeit,

sich zu lieben. Du liegst dabei auf dem

Rücken und spreizt deine Beine. Deine

Partnerin liegt auf dir, allerdings umgekehrt,

sodass sie mit dem Oberkörper

zwischen deinen Beinen liegt, den Bauch

nach unten gerichtet. Sie spreizt ebenfalls

ihre Beine, die nun links und rechts neben

deinem Oberkörper liegen. Eure Beine

bilden, aus der Vogelperspektive angeschaut,

ein großes X. Wenn du in dieser

Stellung in sie eindringst, kann sie den

Winkel noch variieren, indem sie höher

oder tiefer rutscht. In dieser Position stimulierst

du beim Sex ihren Kitzler, was ihr

ein besonders intensives und kribbelndes

Lustgefühl bereiten wird.

Sie kniet auf allen Vieren mit dem Oberkörper

nach unten und dem Becken in die

Höhe gestreckt. Du kniest hinter ihr und

kannst ganz leicht das Tempo und die Intensität

deiner Bewegungen bestimmen.

Öffnet sie ihre Beine weit, kannst du tiefer

eindringen. Stellt sie ihre Beine hingegen

enger zusammen, empfindet sie die Penetration

dementsprechend intensiver. Am

besten ist es, wenn du dein Becken eng an

sie drückst und dich nicht zu schnell bewegst.

Damit kannst du vermeiden, dass

du aus ihr rutschst. Da deine Hände frei

sind, kannst du ihren Po massieren, ihren

Kitzler verwöhnen oder dich nach vorne

beugen, um ihre Brüste beim Liebesspiel

zu massieren.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 77 | MAI 2019


Ajouré Travel

SCHLUSS

MIT FERNWEH!

mit Ajouré

Travel

die welt entdecken

www.ajoure-travel.de

Foto: Dieter Spannknebel / Getty Images


Foto: EVERST / stock.adobe.com

Travel


AJOURE MEN / TRAVEL

AJOURE MEN / TRAVEL

DER TRAUM EINES JEDEN STUDENTEN:

IM BULLI UM DIE WELT.

DOCH WAS BEDEUTET DAS WIRKLICH?

Der VW Bus oder auch Bulli, wie er

liebevoll genannt wird, ist mittlerweile

Kult. Bulli fahren ist ein Lebensgefühl.

Es steht für Abenteuer,

Reisen, Individualität und Freiheit.

Spätestens seit den 60er und 70er

Jahren ist der Bulli eng mit der

Hippie- und der Surfer-Bewegung

verbunden. Meist liebevoll gepflegt

und mit Accessoires aus der Hippiezeit

am Rückspiegel, fahren viele

dieser Schätze auch heute noch

auf unseren Straßen umher. Wer

mag es nicht, unabhängig und frei

zu sein und das eine oder andere

Abenteuer zu erleben? In einem alten

VW Bus die Welt zu bereisen,

hat doch irgendwie jeder schon

einmal im Kopf gehabt, oder?

Wir tun genau das! Wir, das sind

Katrin, Henry und unsere kleine

Tochter Flora. Wir fahren in einem

fast 40 Jahre alten VW Bus durch

Europa. Wir lieben das Camping,

die Natur und fühlen uns da zuhause,

wo unser Bulli steht. „Home

is where you park it.“ Genau über

dieses Gefühl im Bauch schreiben

wir auf unserem Reiseblog Bulliverreisen.de

und berichten über

unsere Reisen, unseren Bulli und

noch viel mehr.

http://bulliverreisen.de

Eigentlich klingt das mit dem

Bulli verreisen doch gar nicht so

schwer, oder? Man kauft irgendwo

einen alten VW Bus, baut diesen

mit dem Nötigsten zum Camper

aus und fährt auch schon los.

Doch leider ist es nicht so einfach:

Zuerst erwarten euch Kosten,

Kosten, Kosten

Die meisten unterschätzen schon

alleine den nötigen finanziellen

Aufwand beim Kauf eines Reisebullis.

Denn schon ein nicht

ausgebauter VW Bus T3 aus den

80er Jahren kostet im technisch

guten Zustand wenigstens 5000,-

€. Da ist von Rostfreiheit oder

Campingausbau noch gar keine

Rede. Dafür werden mittlerweile

schon Preise im fünfstelligen

Bereich verlangt. Wenn man so

etwas überhaupt noch findet.

Natürlich gibt es hier Alternativen

bei den neueren Modellen.

Doch auch die VW Busse aus

den 90er Jahren, welche noch mit

zuverlässiger Technik unterwegs

sind, kosten keinesfalls weniger

Geld. Hinzu kommen die leider

nicht unerheblichen Kosten für

Steuern und Versicherung. Das

können bei den alten Dieselfahrzeugen

schon mal 600,-€ für die

Saison sein. Wahrscheinlich ist

auch die Beliebt- und gleichzeitige

Seltenheit der Grund, warum

diese Busse mittlerweile auch bei

Langfingern wieder beliebt sind.

Der VW T3 ist trotzdem unsere

erste Wahl

Wir von Bulliverreisen.de haben

uns dennoch für den unserer

Meinung nach praktischsten

VW Bus als Reisemobil entschieden.

Wir sind stolze Besitzer eines

selbst ausgebauten Campers

der dritten Generation. Dieser

T3 ist Baujahr 1981 und wurde

2007-2009 liebevoll restauriert

und in Eigenleistung mit einer

Campingausstattung veredelt.

Die vielen Vorteile dieses Bullis

liegen auf der Hand. Durch sei-

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 80 | MAI 2019


AJOURE MEN / TRAVEL

AJOURE MEN / TRAVEL

ne kompakte Größe mit einer Länge

von nicht einmal 5m passt er in jede

Parklücke und ist innen trotzdem ein

vollwertiges Reisemobil. Außerdem

ist der Bulli nicht mit unnötiger Elektronik

vollgepackt. Wir benötigen

keinen Laptop mit Auslesegerät, um

einen Fehler zu finden und man kann

fast alles selbst und auch von unterwegs

reparieren. Das bedeutet nicht

zwangsweise, dass auch viel kaputtgeht.

Selbst schrauben gehört

trotzdem dazu

Fotos: Bulliverreisen.de

Häufiger Aufenthalt in der eigenen

Schraubergarage gehört trotzdem

zum Alltag mit so einem Fahrzeug.

Wie alle Fahrzeuge müssen gerade die

alten Bullis vernünftig gewartet werden.

Das bedeutet beim Dieselmotor

alle 7500 Kilometer einen Ölwechsel

sowie jährliche Wechsel des Dieselund

Luftfilters. Außerdem gehören

noch viele grundlegende Sachen

dazu, wie zum Beispiel die Prüfung

des Luftdrucks und der Bremsbelege.

Denn damals gab es noch keine

Sensoren, die angezeigt haben, dass

ein Auffüllen, beziehungsweise ein

Wechsel nötig ist. Hinzu kommen

natürlich noch die altersbedingten

Verschleißerscheinungen, wie Dichtungen,

Leitungen, Gummimanschetten

und -Lagerungen. Immerhin sind

die meisten der Fahrzeuge schon über

30 Jahre alt. Und nicht zuletzt wollen

auch die Rostlöcher behandelt,

geschweißt und versiegelt werden.

Irgendwas ist immer und irgendwas

kommt auch immer dazu. In der

Summe verbringt man als Schrauber

meist genau so viele Stunden in der

Werkstatt, wie auf der Straße.

Klar kann man die Kfz-Werkstatt

des Vertrauens damit beauftragen,

allerdings kostet das meist richtig

viel Geld und anderseits haben viele

Werkstätten kaum noch Personal,

welches mit der alten Technik vertraut

ist bzw. sich damit beschäftigen

will. Da hilft nur selbst lernen und

machen. Zum Glück gibt es auch

noch entsprechende Reparaturanleitungen

für die alten Bullis. Somit ist

es kein unmögliches Projekt, selbst

zum Schrauber zu werden. Dank der

bestehenden Community rund um

diese alten Schätzchen findet man bei

schwierigen Problemen auch immer

einen kompetenten Bullifachmann,

der einem mit Rat und Tat zur Seite

steht. Doch manchmal hilft trotz des

guten Willens auch bei uns nur der

Abschleppwagen. Übrigens empfiehlt

sich die Mitgliedschaft in einem der

bekannten Automobilclubs. So steht

man nicht auf einmal vor einer hohen

Rechnung fürs Abschleppen.

Die Schattenseiten des

Camping-Trends

Das Verreisen mit dem Wohnmobil

ist modern, nicht zuletzt auch wegen

unzähliger Vermieter und Vermietplattformen

im Internet. Dennoch

besticht das Verreisen mit einem echten

bzw. eigenen Bulli doch durch ein

anderes Gefühl von Reisen. Leider

bringt der derzeitige Campingboom

auch negative Aspekte mit sich. Früher

gab es viele Plätze, an denen man

frei übernachten konnte, ohne dabei

für Aufsehen zu sorgen. Durch die

stetig zunehmende Dichte an Reisefahrzeugen

wird dies jedoch in den

meisten Gegenden kaum noch geduldet.

Wen wundert es auch, wenn

man diese beliebten Spots, gerade in

Urlaubsregionen einmal anschaut.

Müll, Toilettenpapier und Exkremente

wo das Auge hinschaut. Und natürlich

reichlich Begängnis. Da bleibt die

unberührte Natur nicht lange unberührt,

wenn man nicht mal sein Toilettenpapier

in seinem Müllbeutel unterbringen

kann. Schade! Zum Glück

gibt es auch vernünftige Camper und

dank moderner Technik und Apps

findet man doch noch den einsamen

Schlafplatz mit herrlicher Aussicht

für die Nacht.

Lebensmodell #Vanlife

Auch das Lebensmodell Vanlife genießt

dank Instagram und Facebook mittlerweile einen

recht hohen Bekanntheitsgrad. Vanlife bedeutet,

dass man in seinem Bus nicht nur Urlaub macht, sondern

auch lebt und meist auch arbeitet. Doch dieses

Lebensmodell braucht etwas Mut und verspricht trotz

viel Freiheit auch eine gehörige Portion Einschränkungen.

Ob und wann jemand dafür bereit ist, bleibt

wohl jedem selbst überlassen. Wir haben uns dagegen

entschieden und verbinden unsere Fahrten im Bulli

fast ausschließlich mit Urlaub und Entspannung.

Mach es trotzdem! Reise!

Wir wollen dir keinesfalls den Kauf eines Bullis ausreden.

Du sollst lediglich wissen, was auf dich zukommt.

Fühl dich eingeladen, auf unserem Blog zu

stöbern und dich von unserem Fernweh und der

Liebe zum VW Bus T3 anstecken zu lassen. Für uns

ist das Freiheitsgefühl in unserem Bulli unbezahlbar

und wir möchten dieses aktuell auf keinen Fall gegen

einen Pauschalurlaub eintauschen. Außerdem fahren

wir auch gerne zu VW Bus-Treffen, um mit anderen

Bullifahrern und Fans in Kontakt zu kommen und zu

bleiben. Denn nicht nur unterwegs grüßt man sich

als Bullifahrer. Ein gemeinsames Glas Wein oder Bier

zum Sonnenuntergang auf dem Campingplatz oder

Bus-Treffen sind keine Seltenheit. Bullifahrer sind

eben wie eine große Familie.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 81 | MAI 2019


Foto: soft_light / stock.adobe.com


Ajouré INTERVIEW

MENSCHEN

Und

PERSÖNLICHKEITEN

AJOURE-MEN.DE/LIFESTYLE/PEOPLE

Fotos: svitlananiko / stock.adobe.com; Anne Wilk

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 84 | MAI 2019


Foto: Anastasia Irina / stock.adobe.com

/ Unterhaltung


AJOURE / BEAUTY LIFESTYLE

per App

GITARRE LERNEN

SO GUT SIND DIE DIGITALEN GITARRENLEHRER

Wolltest du schon immer mal Gitarre

lernen, aber es war dir zu kostspielig, Gitarrenunterricht

zu nehmen? War es dir

zu blöd, einfach mal in ein Ladengeschäft

für Gitarren zu fahren, um dann festzustellen,

dass es unglaublich viele Varianten

an Gitarren gibt? Keine Sorge, denn

wir haben dir unsere Top 5 Gitarrenlehrer

aus dem Netz zusammengestellt, die

dir von der Picke an zeigen, welche Gitarre

die richtige für dich sein könnte, wie

du sie richtig hältst und welche Finger

wann und wie zum Einsatz kommen, damit

es in die richtige und professionelle

Richtung geht.

Vorab

Fang bitte mit den ersten Schritten an,

falls du blutiger Anfänger bist und setze

dich nicht an Stücke, die für Fortgeschritte

oder vielleicht sogar für Profis im

Netz zu finden sind. Befasse dich mit den

Grundlagen, die zum Beispiel Till von

„Gitarrentunes“ wunderbar erklärt.

www.youtube.com/watch?v=emRTPLhLjb4&t=315s

Gerade am Anfang kannst du dir viel

falsch antrainieren, wenn du die Basics

nicht kennst. Aber keine Sorge, es ist

weder stundenlanges Studieren von trockener

Theorie, sondern nur ein paar Minuten

deiner Zeit, um das Wesentliche zu

verstehen.

Welcher Online-Lehrer ist der beste?

Keiner von unseren ausgesuchten You-

Tube-Lehrern ist der beste, da jeder seine

eigene Methodik hat und es unterschiedlich

erklärt. Unser Tipp ist, dass du dir

von jedem das zeigen lassen solltest, was

dir gerade am sympathischsten oder besten

für dich erklärt rüberkommt. Nimm

dir einfach die Zeit, um dir vorab ein Bild

zu machen.

Vorteile

Der Vorteil gegenüber einem echten Lehrer

einer Musikschule oder einer Person,

die zu dir privat nach Hause kommt, ist

natürlich, dass du nur eine Meinung und

eine Lernmethode hast, die dein Gitarrenlehrer

vorgibt. Da du Anfänger bist, kannst

du natürlich nicht abschätzen, ob der Lehrer

extrem gut oder eine Pfeife ist. Online

kannst du dir jede Menge Lehrer kostenfrei

anschauen und für dich entscheiden, ob

du damit Fortschritte machst. Ein weiterer

Punkt sind die Kosten, die mit den YouTube-Tutorials

nicht anfallen. Hier kannst du

dir jede Menge Geld sparen. Was unserer

Meinung nach am wichtigsten ist, ist der

Faktor Zeit, da du mit Online-Tutorials

nie an eine feste Zeit gebunden bist und

du dir zu jeder Tageszeit weitere Schritte

erklären lassen kannst. Zu guter Letzt ist

die Vor- und Zurück-Spultaste nur online

möglich, das heißt, dass du dir so oft du

möchtest den Chord (Akkord) oder die

Zupftechnik erklären lassen kannst.

Nachteile

Logischerweise hast du niemanden, der

dir gegenübersitzt und dir deine Fehler

aufzeigt. Ob du falsch sitzt, der Ton zu ungenau

gespielt ist oder du womöglich den

Akkord falsch greifst.

Ein weiterer Punkt ist, dass du keine Fragen

stellen kannst, warum man etwas so

macht, wie man es eben macht. Für viele

vielleicht ein großer Nachteil, da man

manchmal doch gerne einen Grund für

eine Aktion haben möchte.

Fotos: splendens; pingebat / stock.adobe.com; YouTube Screenshots

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 86 | MAI 2019


AJOURE / LIFESTYLE

/ BEAUTY

DIE LEHRER

Marty Music: (englisch)

www.youtube.com/channel/UCmnlTWV-

JysjWPFiZhQ5uudg

Good Guitarist: (englisch)

www.youtube.com/channel/UCkUA2Bn-

CY_jqAVTUfvDf5qg

DIE LEHRER

GitarrenTunes: (deutsch)

www.youtube.com/user/GitarrenTunes

Werdemusiker.de: (deutsch)

www.youtube.com/channel/UCtM5oEFbYyH0guXzr4Q7wAg

GuitarZero2Here: (englisch)

www.youtube.com/channel/UCasFZzbM-

8JJ6dqSVEgL9VVg

Motivation gefällig?

Matthias lernte über YouTube

in 7 Jahren (7000 Stunden)

Gitarre. Was dabei rauskam,

hat er dokumentiert.

www.youtube.com/watch?v=nMcdhCR9Ubw

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 87 | MAI 2019


AJOURE / MEN ERFOLG / UNTERHALTUNG

& MOTIVATION

10

ARTEN

VON

KINOGÄNGERN

ERKENNST DU DICH IN EINEM WIEDER?

Filme sind für das Kino gemacht. Einen

Streifen auf dem „Big-Screen“ zu schauen,

verspricht ein ganz anderes Erlebnis. Zu blöd,

dass dort auch andere Menschen sitzen. Den

folgenden zehn Gattungen von Kinogängern

bist du bestimmt schon einmal begegnet...

Foto: kues1 / stock.adobe.com

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 88 | MAI 2019


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

Der Armlehnendieb

Du hast das Glück und kommst

als einer der ersten Personen

in den Saal. Die Sitze links und

rechts von dir füllen sich mit der

Zeit. Da du aber der Erste warst,

stehen dir logischerweise beide

Armlehnen zu. Aber sobald du

deinen Arm bewegst, um von

deiner Cola zu trinken, liegt

dort der Arm deines Nachbarn.

Unser Tipp: Leg deinen Arm

einfach auf seinen drauf, um

Dominanz auszuüben. Wer zuerst

zieht, der verliert in diesem

Fall.

Der größte Mensch der Welt

...platziert sich zufällig genau

auf den Sitz vor dir im Kino

und hat die Körperhaltung eines

jungen Demi-Gottes. Damit er

nicht den Überblick verliert,

hat er sich eine dicke Sitzmatte

von zu Hause mitgebracht. Eine

Dauerwelle, die so nur aus einer

amerikanischen Soap-Opera

kommen könnte, schmückt seinen

Kopf.

Der Popcorn-Wurfarm

Endlich jemand, der einfach nur

teilen möchte. Er ist so sozial,

dass er sein Popcorn anderen

Leuten während der Vorstellung

in die Haare wirft. Diese müssen

dann nicht mehr aufstehen, um

sich etwas zu holen und kriegen

das gepoppte Korn sogar völlig

umsonst. Da soll noch einer

sagen, dass die Leute sich nicht

mehr sozial engagieren würden.

Der Sheldon

Du kommst in den Kinosaal und

jemand sitzt auf deinem Platz,

weil seiner wohl nicht gut genug

ist. Ok, das haben wir alle schon

einmal gemacht. Von allen hier

genannten Arten ist der Sheldon

wirklich noch der Harmloseste.

Der Kommentator

Ohne ihn wäre der Film einfach

nicht witzig genug. Mit seinen

gekonnten Sprüchen versüßt er

jedem anderen Besucher den

Abend, wie es sonst nur der Typ

schafft, der mit Popcorn um sich

wirft. Die Ehrenmedaille für

soziales Engagement ist quasi

schon gewonnen.

Der Eiskäufer

Sitzt meistens neben dir, genau

in der Mitte der Reihe, möglichst

weit weg von allen schnell

erreichbaren Positionen und

bestellt den Eisverkäufer zu sich.

Natürlich hat er sich keinerlei

Gedanken um seine Bestellung

gemacht und braucht den gesamten

ersten Akt des Films

zum Nachdenken.

Der Heimlich-Furzer

In unseren Büchern ist diese Art

Mensch ein Straftäter. Eine hinterlistige

Gasattacke ohne Vorwarnung

an die Bevölkerung ist

nämlich so gesehen ein Kriegsverbrechen.

Sei unter allen Umständen

kein Heimlich-Furzer!

Der Zu-spät-kommer

Entschuldigung, Verzeihung, Oh

tut mir leid, Sorry, hat der Film

schon angefangen?, Ich komm

gleich wieder, Hey du auch

hier?, Ich muss nur kurz vorbei,

geht ganz schnell, `tschuldige,

Augenblick bitte…

"Psssshhhhhttt"

Wie kannst du es nur wagen,

während einer Vorstellung zu

husten?!?!?! Sei froh, dass du

nicht sofort Hausverbot bekommst.

Wäre die selbsternannte

Lautstärke-Aufsicht des Kinos

hier am Drücker, dann würden

die Leute nur geknebelt in den

Saal gelassen werden.

Der Handysüchtige

Smartphones sind schon ein

Wunder der Technik. So leicht

und aerodynamisch. Wenn du

nicht aufpasst, dann fällt es dir

beim Anschalten im Kinosaal

vielleicht aus der Hand und landet

vor Reihe A. Vorsicht ist geboten!

Mit einem simplen Trick

lässt sich so etwas aber zu 100%

vermeiden. Drücke und halte

den Power-Button an deinem

Gerät und wähle die Option:

„Ausschalten“. Wichtig: Nicht

mit „Neustart“ verwechseln.

Nach einem Neustart kannst

du zwar weiterhin Nachrichten

empfangen, allerdings besteht

für die Unversehrtheit deines

Gerätes dann weiterhin akute

Gefahr!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 89 | MAI 2019


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

DU WIRST NICHT

GLAUBEN, WAS

Google

ALLES VON DIR WEISS!

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 90 | MAI 2019


AJOURE MEN / UNTERHALTUNG

Fotos: ikonstudio / stock.adobe.com; AJOURE´ Redaktion / App Screenshots

Die Datenkrake Google saugt deine Informationen

auf wie ein Schwamm. Wir waren

überrascht, wie viel die „Suchmaschine“

über uns weiß. Mit dieser Liste von Dingen,

die Google auch über dich gespeichert hat,

kannst du dir ja einige Gedanken darüber

machen, wie du mit deiner Identität im

Netz umgehst.

Die Apps

Wenn du ein Android-Smartphone besitzt,

wirst du auf kurz oder lang nicht verhindern

können, dass einige Daten von dir gespeichert

werden. Allem voran die Apps. Jeder,

der sich aus dem App Store etwas herunterladen

möchte, muss seine E-Mail-Adresse

mit Google verknüpfen. Alternativ kannst

du dir auch einfach ein Konto direkt bei

Google einrichten. Dein Konto speichert,

welche Apps du dir herunterlädst. Diese

Daten sind ganz hilfreich dabei, dir neue

Vorschläge für andere Apps zu präsentieren.

Zahlungsverlauf

Du bekommst mit der Registrierung bei

Google eine einzigartige Nummer zugewiesen.

Auf diese Nummer läuft dein gesamter

Zahlungsverkehr. Das heißt, auch deine

verknüpften PayPal-Konten, deine Kreditkartennummern

und sonstige Informationen,

die etwas mit digitalem Bezahlen zu

tun haben. Sobald du diese eingibst, schlägt

dir Google in den Kontaktformularen dann

schon immer eine Ausfüllmöglichkeit vor.

Gespeicherte Passwörter

Immer neue Passwörter zu verwenden, ist

genauso sicher, wie es nervig ist. Aber bitte,

speichere deine Passwörter nicht bei Google.

Wenn du im Google Chrome Browser in

die Einstellungen gehst und auf Passwörter

klickst, gelangst du zu einer Übersicht aller

deiner gespeicherten Passwörter.

Formulardaten

Postanschrift und E-Mail-Adresse werden

ebenfalls nicht verschont. Google Maps

kennt deine Privatanschrift und deine Arbeitsadresse.

Bei Bestellformularen immer

wieder seine Daten einzugeben, hält unsere

Freude aber auch in Grenzen. Diese Formulardaten

kannst du in den Einstellungen

verwalten.

Dein Suchverlauf

Wenn dir die Schweißperlen auf der Stirn

kommen, sobald du ein großes P in deine

Suchleiste eingibst, wird es Zeit, deinen

Suchverlauf zu löschen. Sämtliche Seiten,

die du je besucht hast, werden gespeichert

und ausgewertet. Ein Inkognito-Fenster

wirkt zumindest in dieser Hinsicht wahre

Wunder.

Lesezeichen und Geräteinformetionen

Deine Lesezeichen sind nicht nur dafür da,

dir schnellen Zugriff auf Webseiten zu geben,

die du dir gespeichert hast. Außerdem

sind die Geräte, auf denen du Google nutzt,

ebenfalls dokumentiert. Du kannst sogar

den Namen sehen, den du deinem Gerät

gegeben hast.

Standortdaten

Google Maps weiß ganz genau, wo du dich

das ganze Jahr über aufhältst. Mit einem

Blick auf deine Zeitachse siehst du, wo du

überall warst. Das genaue Datum und der

Streckenverlauf natürlich mitinbegriffen.

Schon länger in der Kritik

Seit 2011 steht Google schon in der Datenschutzkritik.

Die Werbeanzeigen, die

dir auf praktisch allen Webseiten angezeigt

werden, setzten sich aus all deinen Daten

zusammen. Suchst du nach einem neuen

Bildschirm? Mach dich darauf gefasst, die

nächsten Tage nichts anderes im Internet

als Werbebanner zu sehen. In geleakten internen

E-Mails wurde besprochen, wie man

Personen, die von Trumps Einreisestopp

betroffen waren, auf Pro-Migrations-Seiten

umleiten kann. Google verneint dies zwar,

aber darum geht es auch gar nicht. Die individuelle

Anpassung der Werbeanzeigen

macht nämlich auch vor der Politik keinen

Halt.

Das „Projekt Dragonfly“ ist dann nochmal

ein Fall für sich. Das Ziel ist es, zurück auf

den chinesischen Markt zu gelangen. Laut

dem ehemaligen Softwareentwickler dieses

Projektes, soll Google, auf Wunsch der

chinesischen Regierung, die Suchanfragen

mit der Telefonnummer des Users verknüpfen.

Somit wären sämtliche Suchanfragen

komplett transparent einsehbar. Die Daten,

die von sämtlichen Google-Diensten

gesammelt werden, sind nur dazu da, um

ein möglichst genaues Profil des Benutzers

anzufertigen.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 91 | MAI 2019


Foto: moypapaboris / stock.adobe.com


AJOURE MEN / KOLUMNE

DIE DANIEL-HEILIG-KOLUMNE

Daniel Heilig, 38

Eine AJOURE´ ohne Daniel wäre wie ein Perpetuum mobile ohne die

Bedeutung der Unendlichkeit. Seit dem Gründungsjahr schrieb Daniel

unzählige Artikel und gehört zu den Grundpfeilern in der AJOURE´ Men.

Mercedes Benz E63 AMG

Wenn die Sache (k)einen Haken hat

Guten Morgen Mercedes, heute schon einen

Haken im System gesetzt? Wie, wo?

Na auf der Programmebene, die für Festpreise

bei Reifenwechsel steht!

Ich habe auch keine Ahnung, ob es sowas

tatsächlich gibt, aber es wurde mir von einer

eurer sehr netten Mitarbeiterinnen erzählt

– zur Aufregungsbegrenzung meinerseits.

Wie, ich rege mich bei einem deutschen

Premiumprodukt auf? Ganz kurz: JA!

Es gibt da so eine Lebens-To-do-Liste, die

ich versuche, im Laufe der Jahre abzuarbeiten,

aber ein Reifenwechsel ohne Haken

stand da nicht zwingend drauf. Wieso? Na

weil es ohne Haken nicht rund läuft. Da

ist aus meiner guten Laune mal im Handumdrehen

die Luft raus. So wie bei einem

Reifen, den man von der Felge ziehen muss,

wenn ein neues Gummi draufgezogen werden

soll. Alles kein Problem? Schauen wir

mal…

Unter meinem Punkt „Lebenserfahrung“

trage ich jetzt eine neue Rubrik ein: „Hab´

ich das also auch mal erlebt…“ wird sie heißen.

Sicherlich kommen da noch die ein

oder anderen Geschichten hinzu, aber heute

kämpfe ich erst einmal mit den traumatischen

Spätfolgen eines fehlenden Hakens

und der nicht mitdenkenden Mitarbeiter in

eurem zugegeben traumhaften Berliner Autohaus,

welches Seinesgleichen sucht und so

schnell sicherlich nicht finden wird.

Ich bin als Kunde tatsächlich sehr zufrieden

gewesen, denn eure Verkaufsberater sind

überaus freundlich. Ebenso eure Kollegen,

die mir bei nicht funktionierender Technik

im Auto (Internet-Radio) zur Seite standen.

Das geht übrigens immer noch nicht

vernünftig… Sei es drum. Wo kämen wir

auch hin, wenn man verlangen würde, dass

die Technik fürs Autoradio funktionieren

soll. Ich werde wohl zuerst die Eröffnung

des BER-Flughafens erleben, ehe ich zu Online-Radio-Sendern

durch unsere Hauptstadt

fahren kann. Ein Glück ist hier nie

Stau, so dass Radiohören ja eh kaum Sinn

ergibt. Ich weiche vom Thema ab. Reifenwechsel

ist ja heute Programm.

Vielleicht lehne ich mich zu weit aus dem

Fenster, wenn ich behaupte, dass eine Werkstatt,

dessen Autohaus AMG Performance

Fahrzeuge verkauft, auch das nötige Gerät

für einen Reifenwechsel besitzt und dies

somit keine große Sache darstellt. Nun, die

Geräte scheinen vorhanden zu sein, doch

das Wörtchen „problemlos“ passt hier nicht

in die Gleichung. Man stelle sich einmal

mein Anliegen vor: Ich besitze einen E63

AMG (EZ Mitte 2018). Dieses Fahrzeug hat

natürlich vier Reifen, die sich auf ebenfalls

vier 20“ Felgen befinden und sich hierauf

auch recht wohlfühlen. Wie es aber so ist,

muss zum Frühling hin das Wintergummi

von der Felge runter, um dem Sommergummi

Auslauf zu gewähren. Man möchte

ja nicht ständig mit Standgas auf der Autobahn

unterwegs sein. Reicht ja, wenn das

Fotos: lassedesignen / stock.adobe.com; Daniel Heilig privat

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 94 | MAI 2019


AJOURE MEN / KOLUMNE

im Berliner Stadtverkehr ständig der Fall

ist. Und da haben wir auch schon den Salat,

denn es scheint in der Tat eine sehr komplexe

Aufgabe zu sein, Herr über eine kleine

20“ Felge zu werden, die lediglich auf das

Sommerkleidchen umgerüstet werden soll.

Ich komme jetzt mal mit dem Ablauf

meines Erlebnisses um die Ecke:

Ich habe das Fahrzeug im AMG Performancecenter

Bonn gekauft. Da dies im Januar

(Winter!) geschah, habe ich mir den Wagen

direkt auf Winterreifen ausliefern lassen.

Dies war so problemlos, dass nicht einmal

ein Wort darüber verloren werden musste.

Die Sommergummis habe ich dann im

März per UPS für rund 130 Euro nach Berlin

liefern lassen. So weit, so gut. Ich bekam

natürlich prompt einen Anruf aus Berlin,

als die Reifen eingetroffen sind und wurde

direkt nach einem Reifenwechsel-Termin

gefragt, den ich dann eines Dienstagmorgens

um 10 Uhr Ende März hatte. Voller

Vorfreude und mit immensem Zeitdruck

schlappte ich zu angeforderter Uhrzeit ins

Autohaus, schnurstracks auf den Kollegen,

der am Reifenwechsel-Schalter stand. Tja,

was soll ich sagen – es geht los.

Einen Termin für mich hat er nicht gefunden,

aber das ist kein Problem, denn man

wartet in Berlin ja nicht tagelang auf einen

freien Slot. Lustigerweise fand er ebenso

wenig meine bereits vor Tagen gelieferten

Sommerreifen. Ich staunte natürlich nicht

schlecht – auch auf meine Uhr, denn ich

hatte nur zwei Stunden Zeit und es hieß am

Telefon, ich könne die 60-90 Minuten warten,

sofern ich das wolle. Also bekam ich einen

Kaffee aufs Haus (ja, ich muss hier auch

grinsen) und wartete, bis nach 20 Minuten

der Reifenwechsel-Schalter-Typ zu mir und

meinem kostenlosen Kaffee kam und mich

bat, ihm zu folgen. Ich dachte schon kurz,

die Reifen wären fertig. Diese Idee verabschiedete

sich allerdings so schnell, wie sie

mir in den Sinn kam, denn da stand ich nun

wieder. Am Reifenwechsel-Schalter meines

Vertrauens. Mittlerweile war es kurz

vor 11 Uhr, aber ich war noch guter Dinge.

Immerhin habe ich mir bei meinem sehr

wichtigen Kundentermin ja sicherheitshalber

30 Minuten Puffer eingeplant. Dieser

Puffer verpuffte hier allerdings innerhalb

einer Sekunde, denn man bot mir an, ein

Taxi zu bestellen und zurückzufahren. Wohin

auch immer „zurückfahren“ bedeuten

sollte. Der Reifenwechsel, so hieß es, dauere

bis mindestens 14/15 Uhr. Mir sagte diese

Aussage, dass wenigstens die Reifen gefunden

wurden, was mich minimal erleichterte.

Meinen Kundentermin durfte ich absagen,

da ich ja keinen fahrbaren Untersatz mehr

hatte und wenig gewillt war, mit dem Taxi

kreuz und quer durch ganz Berlin zu fahren.

Da hilft mir euer Taxigutschein für 20

Euro ebenfalls recht wenig und die haben

sicherlich auch kein Internet-Radio im Wagen.

Zurück in der Redaktion vertröstete

ich demnach meinen Termin und wartete

auf ein Lebenszeichen des Reifenwechsel-Schalter-Abgeordneten.

Ehe ich mich

versah, klingelte das Telefon und der Reifen-Mitarbeiter

war am Rohr. Ich wartete

auf eine Aussage, dass ich vorbeikommen

könne, um meinen Wagen zu holen. Seine

Worte klangen allerdings etwas anders. In

etwa so: „Ja, hallo, ich wollte nur sagen, dass

der Reifenwechsel 640 Euro kostet.“ So albern

er seine Aussage wohl selbst fand, so

genervt war ich allmählig von diesem Thema.

Mir blieb, da ich mein Auto brauchte,

keine Möglichkeit mich zu wundern, ob er

mir vielleicht gleich den Tagessatz fürs Herumstehen

im Autohaus mitberechnete. Ich

winkte das also telefonisch durch und wusste

in diesem Moment, dass mir diese Nummer

irgendjemand später erklären müsse.

Wäre aber auch zu viel verlangt, wenn der

Kollege sich mit der Materie auskennt. Für

mich klang das nach einem Fehler in der

Matrix und ich suchte verzweifelt nach der

Pille, die mich von beiden erlösen würde.

Endlich, der Anruf kam und um 14 Uhr

schlug ich im Autohaus auf. Mit meinem

Ausdruck (was natürlich noch keine Rechnung

war) schlappte ich also zum hierfür

verantwortlichen Schalter und wartete, bis

die Schlange vor mir kürzer werden würde.

Als ich endlich an der Reihe war, begrüßte

mich eine freundliche Kollegin und legte

mir die Rechnung hin. Wie in guten Autohäusern

üblich, ging sie, die Rechnung zu

mir gedreht, alles nochmal mit mir durch.

Den Preis von 640 Euro und dem Reifenwechsel

und… und… und… und da

war aber sonst nichts, außer dem besagten

Wechsel. Sie wunderte sich und suchte

krampfhaft nach einer weiteren Position,

die diesen Preis rechtfertig würde. Ich dachte

mir „wie interessant, dass diese Dame sich

bei einem solchen Preis wundert, aber ihr

Reifenwechsel-Officer-In-Charge am Schalter

sogar bei mir anrief, um mir diesen absurden

Preis anzukündigen und auch noch

zu verteidigen“. Ich blickte ihre liebe Kollegin

also erwartungsvoll an und sie bat mich,

mich doch bitte direkt am Serviceschalter

zu melden. Man kümmere sich dann um

mein Problemchen. Ich wackelte also wieder

von dannen und stand in der nächsten

Schlange, kam irgendwann dran (es war

ja mittlerweile auch kaum spät geworden)

und erläuterte mein Anliegen. Vollkommen

selbstverständlich nickte ihr Servicemitarbeiter

den Preis an und bestätigt selbstsicher

ohne sich mal kurz schlau zu machen:

„Ja klar, bei dieser Reifendimension ist das

normal. Da müssen die Gummis runter und

neue drauf.“

Ab hier war ich dann weniger entspannt

und bat ihn, bevor ich an Ort und Stelle

cholerisch aus der Haut fahren würde,

mir seinen Vorgesetzten herzuzitieren. Er

hingegen ging ohne Umwege in die Werkstatt

und kam nach zehn Minuten zurück.

Ich hatte ja auch Zeit zu verschenken... Er

winkte mit den Papieren und freute sich

mit mitzuteilen, dass es jetzt keine 640 Euro

mehr sind, sondern nur noch 420 Euro. Ich

war es leid, zu erfahren, wie sich ein deutsches

Premiumprodukt solche Preise zusammenwürfelt.

Also wanderte ich durchs

finstere Tal zurück zu der netten Dame und

bezahlte meine Rechnung. Ich war sichtlich

angepisst, denn weder Lamborghini, Porsche

oder Audi hat so etwas bisher mit mir

abgezogen. Sie erklärte mir geduldig, dass es

menschliches Versagen gewesen sei und der

Werkstattmeister wohl einen Haken im System

vergessen habe. Einen Haken, der laut

meiner Information für „Festpreis“ bei Reifenwechsel

steht. So, ohne Haken, wurden

mir fünf Euro pro Minute berechnet. Für

einen Reifenwechsel. Bei einem Premiumprodukt

– ohne Internet-Radio.

DIE DANIEL-HEILIG-KOLUMNE

Ich möchte an dieser Stelle eine Sache ganz

klar sagen: Die Kolleginnen und Kollegen

aus der Neuwagen- und Technikabteilung,

die Dame, die mir meine Rechnung erklärte

und sich sichtlich unwohl fühlte, sowie die

Parkplatzjungs: Ganz großes Kino.

Euer Serviceschalter, der Ganz-Klar-640

Euro-Reifenwechsel-General und die Werkstatt...

zurück in die Matrix und ab zum

Kundenbindungsseminar.

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 95 | MAI 2019


AJOURE / IMPRESSUM

Impressum

Ajouré GmbH & Co. KG

Savignyplatz 12

10623 Berlin

Telefon: +49 30 2234 2846

Fax: +49 30 2234 2847

Mobil: +49 171 2700448

Publisher

Chefredaktion

Artdirector

Redaktion

Schlussredaktion

Editorial Design

Vertriebsleitung

Technische Betreuung

Tobias Bojko,

Daniel Heilig

Tobias Bojko

Tobias Bojko

Daniel Heilig, Melanie Bojko,

Celina Mathiske, Leon Kroll

Melanie Bojko

Tobias Bojko

Celina Mathiske, Daniel Heilig

Melanie Bojko, Alexander Häusler

Offenlegung gemäß §25 MedienG:

Herausgeber & Medieninhaber: AJOURE GmbH & Co. KG, Savignyplatz

12, 10623 Berlin, Deutschland – Geschäftsführer: Tobias Bojko,

Daniel Heilig – Unternehmensgegenstand: Herausgabe von Online-

und Printmagazinen, der Betrieb von Verlagsanstalten, die

Konzeption, Herstellung, Vermittlung und Vertrieb von Medien

und mediennaher Produkte sowie die Erbringung von Dienstleistungen

und der Handel mit Gegenständen aller Art die zur Erreichung

des Gesellschaftszwecks notwendig oder nützlich erscheinen

– Alle Informationen abrufbar unter: http://www.ajoure.de/

impressum – Unsere grundlegende Richtung (Blattlinie) ist die unabhängige

Berichterstattung über deutschlandweite, internationale

und insbesondere regionalbezogene Themen und Ereignisse

in den Bereichen Gesellschaft & Kultur, Reisen, Medien, Sport

und Technologie. Kontakt: Tel: +49 30 2234 2846 – E-Mail: info@

ajoure.de

Für unverlangt eingereichtes Material (Fotografien & Bilder, Texte

& Manuskripte, usw.) wird keine Haftung übernommen. Der Nachdruck

von Artikeln und Bildern, auch nur auszugsweise, ist nur mit

vorheriger Genehmigung des Medieninhabers zulässig. Die Urheberrechte

der von uns konzipierten Anzeigen liegen beim Medieninhaber.

@ajouremen

@ajouremen

@ajoure_men_

germany

Bei Fragen und Anregungen, Lob oder Kritik erreichst du uns jederzeit:

ajoure-men.de | redaktion@ajoure.de

AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 96 | MAI 2019


Foto: antonmatveev / stock.adobe.com


Sei nicht unsozial

Folge AJOURE´ men überall

Foto: mrvayn / stock.adobe.com

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine