Circle 33 Landkreis Schwandorf Journal

circle33

Ein Journal für den Landkreis Schwandorf und darüber hinaus.
Frabenfroh und modern - mit Firmenporträts und Rätselspaß.

Circle

33

Landkreis Schwandorf Journal

MAI 2019

©

Am 12.Mai ist

Muttertag

- Circle 33 ihr neues Landkreis Journal

- Offizielle Eröffnung der Erlebnis-Holzkugel

- Impressionen aus der Region

- „EINBLICK“ - Firmenporträts

- Rätselseite

+++ JETZT JEDEN MONAT NEU +++

&

- KOSTENLOS -

Landkreis Schwandorf

Journal

ein Produkt von

Circle 33 UG

(haftungsbeschränkt)


SPARGELZEIT

im

restaurant

12.05. Muttertag ab 11.00h

geöffnet

RESTAURANT VAN GOGH

Ettmannsdorfer Str. 82

92421 Schwandorf

Telefon: 09431 754676

info@van-gogh-schwandorf.de

www.van-gogh-schwandorf.de

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag ab 17:30


VORWORT

Grüß Gott Schwandorf

und liebe Leserinnen & Leser,

Circle

33

Landkreis Schwandorf Journal

©

was verbirgt sich hinter dem „Circle 33 - Landkreis Schwandorf Journal“?

Dieses Journal soll Ihnen Einblicke über den Landkreis Schwandorf vermitteln.

Der Landkreis Schwandorf besteht aus 17 Gemeinden, 10 Städten und 6 Märkten.

Damit erklärt sich auch unser Name: Circle (Kreis) / 17 + 10 + 6 = 33.

Das „Circle 33 - Landkreis Schwandorf Journal“ ist ein Produkt von:

Circle 33 UG (haftungsbeschränkt). Einem jungen Unternehmen im Bereich Werbung, Printprodukte

und Logoentwicklung, ansässig in 92421 Schwandorf und im Handelsregister beim

Amtsgericht Amberg eingetragen.

Was bewegt den Landkreis, was sind die wahren Themen, was denken die Bewohner

des Landkreises wirklich. Es wird auch ernste Themen geben, aber vielmehr

eine Mischung aus verschiedenen Bereichen, die dieses Journal zu einem monatlichen

„Themen-Highlight“ machen werden.

Wir werden Ihnen jeden Monat Firmen, Restaurants und Geschäfte aus der Großen Kreisstadt

Schwandorf in einem Exlusiv-Interview unter der Rubrik -EINBLICK- näher bringen.

Aber nicht nur Zeilen wollen wir sprechen lassen - nein - auch Bilder. Denn gerade

in unserer schönen Kreisstadt lohnt es sich die Kamera immer griffbereit zu haben.

Die faszinierende Tierwelt und die tolle Landschaft sind nur ein kleiner Bereich aus

Schwandorfs-“Schmuckkästchen“.

Vereine, Firmen und Organisationen können sich zu jeder Zeit mit uns in Verbindung

setzen, um anstehende Feiern, Ehrungen oder Veranstaltungen in unserem Veranstaltungskalender

eintragen zu lassen. Gerne berichten wir aber auch ausführlich über Ihr Event,

wenn von Ihnen gewünscht.

Mit einer monatlichen Auflage von 5000 Exemplaren, bieten wir ebenfalls

eine perfekte Plattform für regionale Werbung. Werbung die ankommt,

Werbung die bezahlbar ist und Werbung mit Erfolg. Das Journal liegt kostenlos

bei zahlreichen Arztpraxen, Geschäften und Gastronomiebetrieben aus.

Hiermit profitieren Firmen genauso wie die Bürgerinnen und Bürger.

Ihr Team von Circle 33

Das Landkreis Schwandorf Journal 3


INHALT

06

Offizielle

Eröffnung

Erlebnis-

Holzkugel

07

KOLUMNE

Neues

vom

Stammtisch

08

Innenstadt

Sanierung

4

www.circle33.de


INHALT

10

MUTTERTAG

16

EINBLICK

Restaurant

VAN GOGH

12

18

i

www.elektroprojekt-ertl.de

rojekt

Beratung Planung Ausführung

TERMINE

14

RÄTSEL

EINBLICK

ElektroProjekt

Ertl

20

Tobias Ertl | Elektrotechnikermeister

Galgengasse 1 | 92421 Schwandorf | 09431 5508547

ESSEN

&

Impressum

HERAUSGEBER

Circle 33 UG (haftungsbeschränkt)

VERANTWORTLICH (i.S.d.P.)

Stefan Schätz

KONTAKT

Circle 33 UG (haftungsbeschränkt)

Hochrainstr. 116

92421 Schwandorf

info@circle33.de

www.circle33.de

09431 999899 oder 01575 5669253

Geschäftsführer: Stefan Schätz

KONZEPTION, REDAKTION UND GESTALTUNG

Stefan Schätz

FOTOS & ILLUSTRATIONEN

Urheber Stefan Schätz - oder gesondert ausgewiesen.

RECHTEHINWEIS

Der Inhalt dieses Produktes ist urheberrechtlich geschützt. Nachdruck

oder die Übernahme von Inhalten auf Webseiten sowie die Vervielfältigung

auf Datenträger dürfen, auch auszugsweise, nur nach schriftlicher

Zustimmung durch Circle 33 UG (haftungsbeschränkt) erfolgen. Eine Weitervermarktung

von Inhalten ist untersagt. Circle 33 Landkreis Schwandorf

Journal ist ein Produkt von Circle 33 UG (haftungsbeschränkt).

TRINKEN

Schnelle Küche

24

IMPRESSIONEN

Schwandorf

Das Landkreis Schwandorf Journal 5


FREIZEIT

Gib dir die Kugel

Am Ufer des Steinberger Sees gelegen befindet

sich der inMotion-Park von den Geschäftsführern

Tom Zeller und Kim Kappenberger.

Schon während der Bauphase

beschäftigten sich viele Einwohner des

gesamten Landkreises und darüber hinaus,

mit dem für die Region einzigartigen Bauwerk.

Nicht nur Bewunderer brachte das

Bauvorhaben hervor, so gibt es z.B. eine

Facebook-Gruppe: Bürgerinitiative für

Natur und Erholung-Steinberg am See.

Diese Bürgerinitiative teilt öffentlich auf der

Seite des Bayerisches Staatsministerium

der Finanzen und für Heimat, folgende

Aussage. „Aus Sicht der Bevölkerung ein

völlig unsinniges und größenwahnsinnes

Projekt, dass die Landschaft verschandelt.

Warum so ein unkalkulierbares Vorhaben

auch noch mit über 1 Mio. € Steuergelder

subventioniert wird, verstehen wohl nur

Politiker.“ (Facebook 02.04.2019)

Weg zur Aussichtsplattform darauf, erobert

zu werden. Die unterschiedlichsten Hindernisse

in verschiedenen Schwierigkeitsstufen

fordern Beweglichkeit, Koordination und Geschicklichkeit.

Natürlich kann man aber auch

nur die faszinierende Aussicht genießen.

Die „Kugelwirtschaft“ am Fuße der Kugel

selbst, läd die Besucher zum verweilen ein.

Ein reichhaltiges Angebot von Kuchen und

Kaffee, bis hin zu leckeren Gerichten und

einer „Kugelhalbe“ - wartet hier auf die Besucher.

Jeder darf sich nun sein eigenes Bild der Erlebnisholzkugel

machen, denn wie bei jedem

Projekt gehen auch hier, die Meinungen

weit auseinander.

Weitere Infos finden Sie unter:

www.dieholzkugel.de

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker

hatte bei der offiziellen Eröffnung der Erlebnisholzkugel

in Steinberg am See, am

01.04.2019 eine klare Meinung:

„Die Erlebnisholzkugel ist nicht nur eine

Meisterleistung der Holzkonstruktion. Sie

ist futuristisch und zeitgemäß durch die

Verwendung eines nachwachsenden Rohstoffs.

Auch das Konzept ist zukunftweisend.

Im Oberpfälzer Seenland ist nicht irgendein

Freizeit- und Erlebnispark mit rasenden

Fahrgeschäften entstanden. Hier wird der

Mensch gefordert. Hier bewegt man sich

selbst, fordert seinen eigenen Körper und

seine Fitness. Hier erlebt man gleichzeitig

eine Entschleunigung und ein besonderes

Naturerlebnis“.

Seit einigen Wochen ist nun „fast“ alles

fertig. Es zog bereits mehr als 10.000 Besucher

hinauf auf die Aussichtsplattform,

die einen unbeschreiblichen Blick über den

Steinberger See und sein Umland bietet.

25 tolle Erlebnisstationen warten auf dem

Praxisgemeinschaft Schatz & Ludascher

Dachelhofer Str. 73a

92421 Schwandorf

Tel.: 09431 3790 810

Fax: 09431 3790 811

kontakt@physio-schatz-ludascher.de

www.physio-schatz-ludascher.de

6

www.circle33.de


REGIONALES

STAMMTISCH-STERBEN

NEUES VOM STAMMTISCH

Ein „Servus“ schallt durch den Raum - ein

kurzes Nicken von dem Mann am Stammtisch

und wieder schweift der Blick ins

Leere. Es ist nicht mehr so wie es einmal

war. Alles - wirklich alles hat sich in den

letzten Jahren verändert. Vorbei die Zeiten

wo an Stammtischen in bayrischen Wirtshäusern,

Schafkopf oder Watten zelebriert

wurde. Vorbei die Zeiten, als hier gegrantelt,

geschimpft und getrunken wurde. Der

„Stammtisch“ ist eine vom Austerben bedrohte

kulturelle Örtlichkeit.

Sicherlich gibts in Bayern Stammtische die

eine über 100jährige Tradition aufweisen,

aber neue Stammtische verschwinden meist

genauso schnell, wie sie entstanden sind.

Schade, denn in den Zeiten von Facebook,

Instagram, Twitter und Co. - würde so

manchem ein Besuch am Stammtisch

sicherlich nicht schaden. Dort herrscht gewissermaßen

Redefreiheit, zumindest solange,

bis einer eine andere Meinung hat.

Nicht anonymes Getippe auf einer Tastatur

oder einem Handy. Was hier ausgesprochen

wurde - bleibt Thema. Kein „Post löschen-

Button“, kein Blockieren von Leuten deren

Aussagen man schon von vornherein nicht

hören will. Alles echt, ungeschminkt und

roh. Ein Treffpunkt für Leute mit Meinung,

auch wenn einige hin und wieder auch nur

dasitzen und zuhören.

Die Themen sind so verschieden wie die

Menschen die sich hier eine Auszeit gönnen.

Mal geht es um lokal-politische Themen, um

den Fußballtrainer, dessen Job man selbst

viel besser könnte. Aber um eines geht es

immer, es geht immer um die Leute die

gerade nicht mit am Stammtisch sitzen.

Übrigens sind auch Frauen mittlerweile

regelmäßiger Bestandteil an Stammtischen.

Gott sei Dank - denn sonst wär ja auch bald

gar nichts mehr los.

In dieser Rubrik berichten wir nun monatlich

von den Stammtischen, bei denen wir

uns selbst rumtreiben. Freuen Sie sich auf

kleine, lustige Geschichten und die ein oder

andere Streiterei unter Freunden.

Ihr Circle 33 - Team

PHYSIOTHERAPEUT/IN

GESUCHT!

Das Landkreis Schwandorf Journal 7


INNENSTADT-SANNIERUNG

Man kann es wohl nicht

allen Recht machen

An der Schwandorfer Friedrich-Ebert-

Straße scheiden sich die Geister. Viele

Schwandorfer sind nach den Sanierungsarbeiten

alles andere als voll des Lobes.

09431 - 790 77 11

• Krankentransporte (Alle Kasssen)

• Kurierfahrten

• Flughafentransfer

• Ausflüge

• Auslandsfahrten

• Großraumtaxi

• Abholung nach Feiern, Theater u.m.

Bereits im Vorfeld wurde viel erzählt, geplant,

gestritten und entworfen. Auch die

geänderte Straßenführung während der

Umbaumaßnahmen, sorgte schon vor der

ersten Änderung für riesigen Gesprächsstoff

bei den Bürgern und auch bei den

Händlern in der besagten Straße. Das

ultimative Chaos blieb den Schwandorfern

jedoch meistens erspart. Sie wussten sich

zu helfen. Da wurde eben keine „Stadtrunde“

gedreht und auch der tägliche Weg

zur Arbeit wurde notgedrungen über andere

Wege und Straßen in Angriff genommen.

Die Händler jedoch hatten es da nicht so

leicht. Ausbleibende Kundschaft, schlechtes

Geschäft, aber die laufenden Kosten blieben

die selben. Viele Schwandorfer zog es nun

wahrlich nicht auf Schwandorfs-Großbaustelle.

Alle sehnten sich ein schnelles Ende

und eine perfekte neue Straße herbei. Als

dann Ende 2018 in der Weihnachtszeit die

sanierte Straße wieder für den rollenden

Verkehr freigegeben wurde - der Schock für

viele.

„An den Bänken, fährst ja jedem, der da

sitzt die Füße weg.“ - „Choas pur - jetzt

laufen die Füßgänger einfach so über die

Straße.“ - „Die Flaschparker freuts, jetzt

könnens noch näher an den Geschäften

parken.“ - nur einige der Aussagen die sich

teilweise in Internetforen wiederfinden.

Nun geht es zwischen Bahnhostraße und

Wendelinplatz weiter mit dem Sanierungskonzept.

Die Auswirkungen stellt man

sicherlich in der Paststraße und auf der

Pesserlstraße fest. Um zusätzliche Anreize

für die Kunden während der Bauphase

rund um die Neugestaltung zu setzen, gibt

es weiterhin den „Baustellenpass“. Das

ist eine Treue-Karte für die Innenstadthändler

und Gastronomen, auf der 20 freie

Felder darauf warten, bei einem Einkauf ab

mindestens 10€ abgestempelt zu werden.

Pro Einkauf gibt es einen Stempel. Wer

einen „vollen Baustellenpass“ hat, kann

diesen im Tourismusbüro der Stadt gegen

einen „Schwandorf-Zehner“ eintauschen.

(Gilt solange der Vorrat reicht.)

Unserer Einschätzung nach kann man

es eben nicht allen Recht machen und

Neues ist halt auch ungewohnt. In ein paar

Monaten werden sich vermutlich alle daran

gewöhnt haben. Die Autofahrer, Fußgänger,

Radfahrer und die Geschäfte.

Circle 33 - Landkreis Schwandorf Journal

Circle

33

Landkreis Schwandorf Journal

©

... und wo

steht Ihre

WERBUNG?

Circle 33 UG (haftungsbeschränkt)

Hochrainstr. 116 | 92421 Schwandorf | 01575 5669253

Falkenauer Str. 7a

92421 Schwandorf

8

www.circle33.de


INNENSTADT-SANNIERUNG

Die Geister scheiden sich - ob man sich hier in der Friedrich-Ebert-Str. ein angenehmes

Päuschen gönnen sollte. Einige stören sich an dem noch wilderen Parkverhalten.

Blick in den bereits sanierten Bauabschnitt

Pesserlstraße Schwandorf Mitte April 10h

Das Landkreis Schwandorf Journal 9


Am 12.Mai ist

Muttertag

Jedes Jahr stellt man sich die Frage. Was

soll ich am Muttertag schenken. Vom

Bügeleisen bis hin zum Selbstgebastelten

ist in der Regel alles dabei.

Sollte man nicht vielleicht ein klein wenig

umdenken? Es geht an diesem Tag um

Ihre Mutter. Nicht um Alle oder um sonst

irgendwen. NEIN - rein um Ihre Mutter.

Eine Mutter die immer da war. Eine Mutter

die ihre eigenen Bedürfnisse zurückgesteckt

hat und das über Jahre hinweg,

bis wir auf eigenen Beinen stehen

konnten. Doch nicht mal da war ihr Auftrag

beendet. Der Auftrag Mutter zu sein,

läuft ein Leben lang. Da gibt es keine

Vetragslaufzeiten, keine Kündigungsfristen.

Mutter ist man und bleibt man.

Deshalb ist ein Bügeleisen sicherlich nützlich,

jedoch wenn man die Zeit zusammen

zählt, die eine Mutter in ihrem Leben für

ihr Kind gibt, wäre es doch bestimmt nicht

das schlechteste wenn man ihr an solch

einem Tag, etwas von dieser Zeit zurück

geben würde. Zeit füreinander.

Also schenken Sie Zeit. Zeit mit Ihnen, Zeit

für etwas gemeinsames. Möglichkeiten gibt

es genug.

Eine kleine Fahrradtour mit Picknick oder

einem Einkehrschwung in ein Cafe oder

Biergarten. Ein schöner Spaziergang an

einem unserer schönen Seen. Ein Kurztrip

für einen oder mehrere Tage. Oder mal zu-

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag 18-24h

Dienstag 17-24h

Mittwoch 17-24h

Freitag 17-24h

Samstag* 17-24h

Sonntag** 9-14h 17-22h

Mittagstisch 11-14h

Di. bis So. warme Küche von 17-22h

außer Do. warme Küche von 18-22h

Zum Turner

Gaststätte, Restaurant, Sportheim

MONTAGS

IMMER

BROTZEIT-TAG

*Bei Bundesligaspielen ab 15h geöffnet

oder nach Vereinbarung.

**Bei Heimspielen TSV-Fußball

durchgehend geöffnet.

Wackersdorfer Str. 88 | 92421 Schwandorf | Telefon 09431 8570 | Inh. Siegfried Pötig | spoetig@yahoo.de

10

www.circle33.de


sammen Segway fahren. Das liebgemeinte Blümchen und Küsschen, gibts dann einfach

so obendrauf. Auch über den immer sehr beliebten Gutschein kann man natürlich nachdenken.

Vielleicht ein Gutschein für ein gemeinsames Essen in einem der tollen Lokale die

der Landkreis Schwandorf zu bieten hat. Wichtig ist doch eigentlich nur daran zu denken.

„Eine Mutter ist soviel wert wie hundert Schulmeister.“

Deutsches Sprichwort

Wir gratulieren allen

Müttern im Landkreis Schwandorf

und wünschen einen schönen Tag!

Das Landkreis Schwandorf Journal 11


UG (haftungsbeschränkt)

©

VERANSTALTUNGEN

Unter neuer Leitung!

• Umfangreiches

Getränkesortiment

• Qualitätsprodukte

• Parkplätze

direkt am Eingang

• Geschenkkörbe

Marktleiter:

KURT SCHNORRER

Tel 09431 510186

schnorrer.kurt@gmail.com

Veranstaltungskalender

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 8.30-19.00 Uhr

Sa. 8.30-16.00 Uhr

NEUERÖFFNUNG

04.05. Mittelalterspektakel

Wikinger und Drachen am

Murner See

Öffnungszeiten

Di 8-17h

Mi 8-17h

Do 8-14h

Fr 8-17h

Sa 7-12h

Ramona Földi

Waldschmidtstr. 2a

92421 Schwandorf

Tel 09431 20609

info@salon-ramona.de

www.salon-ramona.de

Ort: Murner See Wackersdorf

Uhrzeit: ab 11:00 (04.05.-05.05.)

04.05. Schwandorfer Gartentage 2019

vom 04.05.-05.05.

Ort:

Stadtpark Schwandorf

04.05. Konzert im Felsenkeller:

ADJIRI ODAMETEY TRIO

Ort: Kulturkeller

Uhrzeit: 20:00

Circle

33

05.05. Ausstellungseröffnung im

Oberpfälzer Künstlerhaus:

dirty hands

WIR SIND AM START

01.04.2019

Ort: Oberpfälzer Künstlerhaus

Uhrzeit: 11:00 (bis 23.06.2019)

WERBUNG

PRINTPROJEKTE

LOGOENTWICKLUNG

Landkreis Schwandorf Journal

Ihre Werbeplattform im Landkreis

Hochrainstr. 116 | 92421 Schwandorf | www.circle33.de | info@circle33.de | 01575 5669253

05.05. Mai Markt - verkaufsoffener

Sonntag

Ort: Marktplatz & Innenstadt

Uhrzeit: 13:00-18:00

05.05. Royal Opera House London:

Faust

Ort: Lichtwerk Kino SAD

Uhrzeit: 15:00

08.05. Vortrag: Wenn die alten Eltern

sterben-Das endgültige Ende

der Kindheit

Ort: Krankenhaus St. Barbara

Uhrzeit: 19:00

Otto-Hahn-Straße 4a

92421 Schwandorf

Tel. 09431 9993595

Fax 09431 9993597

www.kfz-brauer.de

c.brauer@kfz-brauer.de

12.05. MUTTERTAG

12

www.circle33.de


Inhalt

Circle 33 - Landkreis Schwandorf Journal

Circle

33

Landkreis Schwandorf Journal

©

... und wo

steht Ihre

WERBUNG?

Circle 33 UG (haftungsbeschränkt)

Hochrainstr. 116 | 92421 Schwandorf | 01575 5669253

i

www.elektroprojekt-ertl.de

rojekt

Beratung Planung Ausführung

12.05. Naturkundliche Wanderung im

Charlottenhofer Weihergebiet

Ort: TP: Parkplatz Waldspielplatz

Uhrzeit: 14:00-17:00

16.05. Infoverans. zu Achtsamkeit

Ort: Stadtbibliothek SAD

Uhrzeit: 18:30

17.05. Konrad-Max-Kunz-Tage 2019

„Bunbury oder Ernst sein ist

alles“-Komödie von Oscar Wilde

Ort: Sperlstadel

Uhrzeit: 19:30

Tobias Ertl | Elektrotechnikermeister

Galgengasse 1 | 92421 Schwandorf | 09431 5508547

17.05. Konzert im Jugendtreff:

GODS AWAY ON BUSINESS

Ort: Jugendtreff Schwandorf

Uhrzeit: 20:00

18.05. Kulinarische Stadtführung mit

einem Vier-Gänge-Menü

Ort: Tourismusbüro

Uhrzeit: 16:45-22:45

19.05. Internationaler Museumstag im

Stadtmuseum

Biologisch artgerechte Rohfleischfütterung

Öffnungszeiten:

Montag Ruhetag

Di-Fr 14:00-18:00

Samstag 09:00-12:00

25.MAI

9-14 h

FRÜHLINGS

Vier-Pfoten-Flohmarkt

GEBRAUCHTES & SELBSTGEFERTIGTES

Alles was schön ist - z.B. Bettchen, Näpfe,

Geschirre, Leinen & tierisches Zubehör!

(Platzreservierung für Anbieter!)

Wackersdorfer Str. 84 | 92421 Schwandorf | 0175 4080255

cillisbarferie@gmail.com

Ort: Stadtmuseum SAD

Uhrzeit: 15:30

25.05. Musikalisches Maifest der Musikakademie

& Tag der offenen

Tür im Haus des Guten Hirten

Ort: Haus des Guten Hirten

Ettmannsdorf

Uhrzeit: 11:30-16:00

30.05. VATERTAG

Praxisgemeinschaft Schatz & Ludascher

Dachelhofer Str. 73 Tel.: 09431 3790 810

92421 Schwandorf Fax: 09431 3790 811

kontakt@physio-schatz-ludascher.de

www.physio-schatz-ludascher.de

PHYSIOTHERAPEUT/IN GESUCHT!

Das Landkreis Schwandorf Journal

13


Laden,

Geschäft

(engl.)

stete

übertriebene

Eile

Staat

der USA

Eier

legen

und ausbrüten

möglicherweise

barmherzig

Wahlübung

im

Sport

Flachs,

Faserpflanze

Einzelvorschrift

eines

Gesetzes

Stadt in

Mähren

(Tschechien)

Fehlbetrag;

Mangel

ein Schiff

stürmen

RÄTSELSEITE

8

weibl.

Aufforderung

zum Tanz

verheiratetes

Paar

Paddel,

Skull

österreichisches

Bundesland

Grund,

Anlass

kräftig,

laut

(Musik)

9

Schöpfer

des

Sherlock

Holmes

10

ital.

Geigenbauerfamilie

Sagenkönigin

von

Sparta

Gerücht

(französisch)

Vorkämpfer,

Wegbereiter

belg.

Schriftsteller

(Georges)

mit den

Füßen

stoßen

LÖSUNGSWORT:

Oper

von

Verdi

vertikale

Ausdehnung

Begleitmannschaft,

Gefolge

Gegner

Cäsars

Fluss in

den Finn.

Meerbusen

Bienenzucht

Erstaufführung

unentgeltlicher

Lotterieschein

Streitgespräch

musterhaft,

vollkommen

Handlanger

Gebäude

für

Sammlungen

Hochschüler

Talsohle,

Krise

Feuchtigkeit

Kinderbuchfigur

(Biene)

Hülle,

Futteral

7

Almosen

2 6

Unglück,

katastrophaler

Misserfolg

5

Form

des

Sauerstoffs

chinesische

Frucht

Tausendstel

leichter

Betrug

chem.

Zeichen

für

Kupfer

Beingelenk

Richtungsangabe

Amtsbezirk

eines

Bischofs

Gebirge

zwischen

Europa

u. Asien

beben,

Angst

haben

radioaktives

Schwermetall

Hohn,

Verachtung

Luft einziehen

und ausstoßen

Singstimme

Schifffahrtsroute

Anstieg,

Zunahme

Umwechslung

teuflischer

Geist,

Unhold

Bruder

des

Romulus

Qualm

Schuhformer,

Schuhspanner

astrologisches

Kartenorakel

Höhenlage;

Bildungsstand

Geheimgericht

von

niedriger

Temperatur

Körperflüssigkeit

Vorname

Laurels

Chef,

Vorgesetzter

(ugs.)

ein

Marder

Nachlass

empfangen

Brauchbarkeit,

Befähigung

brav;

höflich

4

Halbaffe

Madagaskars,

Lemur

weibliches

Märchenwesen

sportlicher

Wettkämpfer

Seidengewebe

großes

Theatergebäude

Eilandbewohner

Augendeckel

Weltmeer

Schmelzgefäß

Wink,

Hinweis

Nachtvogel

1

3

Jugendstadium

mancher

Tiere

Stadt

in der

Schweiz

ein

Apostel

Maßeinteilung

an Messgeräten

Geschenk,

Sportgröße;

bestes

Pferd

Unter allen Einsendern mit dem richtigen Lösungswort, verlosen wir im Mai einen Einkaufsgutschein

vom Globus SB-Warenhaus im Wert von 25€. Einfach Email mit dem Lösungswort

und vollständiger Adresse an: gewinnspiel@circle33.de - Viel Glück.

aufgebrühtes

Heißgetränk

Evangelist

österreichische

Hauptstadt

Sport:

Fechtwaffe

unbestimmter

Artikel

ital.

Mittelmeerinsel

zusätzlich,

außerdem

tiefe

Bescheidenheit

14

www.circle33.de


4.-5. Mai 2019 Mittelalterspektakel

am Murner See Wackersdorf

INFO

Vierte Auflage eines Spektakels, bei dem Wikingerschiffe und ihre zornigen Besatzungen

im Mittelpunkt stehen.

Wikingerschiffe auf dem Murner See bei Wackersdorf! Das ist zwar historisch gesehen unmöglich

- aber garantiert ein eindrucksvolles Erlebnis. Die fast zehn Meter langen Schiffe

kommen aus Ratzeburg nach Bayern und werden eine Besucherattraktion beim mittelalterlichen

Spektakel sein, das auf den Wiesen neben dem Campingplatz stattfindet.Die

zweite und vielleicht noch größere Attraktion ist Fangdorn. Der letzte (fast) echte Drachen

der Erdenscheibe (12 m lang, 4 m hoch, voll animiert und feuerspuckend) verteidigt in der

Arena am Ufer seinen Schatz gegen wilde Wikinger. Es gibt Raufereien und Schwertkämpfe,

am Ende werden die ungeliebten Seefahrer hoffentlich in die Flucht geschlagen. Wenn das

gelingt, dürfen mutige Kinder den Drachen sogar streicheln. Über 50 Stände mit Handwerk,

Handel und Gastronomie und an die 50 Ritter und Wikinger lagern am Seeufer. Die Gäste

können durch das Mittelalter schlendern, ritterliche Kleidung anprobieren, bei Handwerkern

mitmachen oder sich bei Speis und Trank vergnügen.

Geöffnet ist der turbulente Markt mit all seinen Attraktionen am Samstag von 11-22 Uhr

und Sonntag von 11-19 Uhr. Der Eintritt kostet 10,00 Euro für Erwachsene, 7,00 Euro für

historisch gewandete Besucher und 5,00 Euro für Kinder, wobei Familien nur für das erste

Kind zahlen müssen und alle weiteren Kinder dann freien Eintritt haben. (Quelle: suendenfrei.tv)

Das Landkreis Schwandorf Journal 15


EINBLICK - FIRMENPORTRÄT

restaurant

EINBLICK -

Van Gogh Ettmannsdorf

Beim heutigen „Einblick“ stellen wir Ihnen das Restaurant

Van Gogh in Ettmannsdorf vor. Pünktlich zum 15jährigen

Jubiläum in diesem Jahr, ein Porträt nicht auf Leinwand

sondern in unserem Landkreis Schwandorf Journal.

Öffnungszeiten:

Dienstag-Sonntag ab 17:30h

Monatg Ruhetag

Wir bitten um telefonische

Reservierung.

Geh raus und mal die Sterne - ein Zitat vom großen Van

Gogh. So in etwa, könnte man den Anfang vor 15 Jahren

auch beschreiben, als Harald Bauer sich für die Gastronomie

entschieden hat. Er malte sich seinen Traum vom

eigenen Lokal in den schönsten Farben aus. Jedoch gerade

der Anfang bei einem Gastro-Neustart ist alles andere als

schön.

Natürlich man freut sich, die Euphorie und der Glaube an

sich selbst ist sehr groß. Doch braucht man auch eine gewisse

Selbstdisziplin und die nötige Ausdauer. Die hat

Harald Bauer mit seinem Team unter Beweis gestellt, keine

Frage. Stetig hat er seine Gerichte verbessert und die Karte

angepasst.

Es ist für jeden etwas dabei. Ob tolle Salat Variationen,

feine Nudelgerichte oder aber ein saftiges Steak. Gebraten

natürlich auf einem original Lavagrill. Selbstverständlich

beinhaltet die Speisekarte auch saisonale Köstlichkeiten,

frische Pfifferlinge, herzhafte Wildgerichte oder

wie gerade jetzt, knackigen erntefrischen Spargel, vom

Spargelhof Scharl in Schwandorf.Leckere Nachspeisen

und eine sehr gute Auswahl an Weinen und Spirituosen.

An der großen Theke im Gastraum lässt es sich mit einem

kühlen Bier perfekt aushalten und in den Sommermonaten

punktet das Restaurant Van Gogh mit einem wunderschönen

Biergarten in dem Kastanienbäume einen entspannenden

Schatten spenden. Alles spricht für sich

und so können sich die Gäste hier rundum wohlfühlen.

Ettmannsdorfer Str. 82

92421 Schwandorf

Telefon: 09431 754676

Mobil: 0176 23476016

info@van-gogh-schwandorf.de

www.van-gogh-schwandorf.de

WIR FREUEN UNS

AUF IHREN

BESUCH

In verschiedenen Foren wird das Restaurant in

den höchsten Tönen gelobt. „Auf der Suche nach

dem perfekten Steak - sind Sie hier genau richtig.“

- „Wenn wir mal was besonderes Essen wollen,

dann gehen wir ins Van Gogh.“ - so ziehen sich die

Lobeshymnen von Seite zu Seite. Auf der Plattform

„Tripadvisor“ wird es in Schwandorf, mit

einer 5-Sterne Bewertung auf Platz 1 geführt.

Im Restaurant Van Gogh ist man immer bestens aufgehoben.

Denn auch der Service rund um den Gast

wird hier sehr groß geschrieben. Reservieren Sie sich

am besten sofort einen Platz für gemütliche und entspannende

Stunden.Das Restaurant Van Gogh in

Ettmannsdorf freut sich schon auf Ihren Besuch.

Wir wünschen Ihnen jetzt schon einen guten Appetit.

16

www.circle33.de


EINBLICK - FIRMENPORTRÄT

Saftiges Steak auf dem original Lavagrill

Der gemütliche Biergarten

T-Bone Steak mit saftigen Grilltomaten

Frische und knackige Salat-Variationen

Panna Cotta mit frischen Früchten

Das Landkreis Schwandorf Journal

17


EINBLICK

rojekt

EINBLICK - ElektroProjekt Ertl

i

Beratung Planung Ausführung

- Elektroplanung

- EIB / KNX Installation

& Inbetriebnahme

- Alarmanlagen

- Sprechanlagen

- Elektro-Check

- Datennetzwerksystem

- Smart-Home

- TV Anlagen

- Überspannungsschutz

- Rauchmelder

- Homeway

- Elektroinstallation

ElektroProjekt Ertl

Tobias Ertl

Galgengasse 1

92421 Schwandorf

Telefon: 09431-5508547

info@elektroprojekt-ertl.de

www.elekroprojekt-ertl.de

ElektroProjekt Ertl - Partner in Sachen Elektroplanung

sowie Ausführung Ihrer Elektroinstallation. Vom kleinem

Küchenumbau bis hin zum Gewerbeobjekt steht Ihnen

ElektroProjekt Ertl als Elektroplaner sowie ausführender

Elektroinstallateur mit Rat und Tat zur Seite und erledigt

Ihre Aufträge fachgerecht und zuverlässig. Der Betrieb

arbeitet mit neuester CAD Technik und den modernsten

Produkten im Bereich der Elektroinstallation. Machen Sie

sich selbst ein Bild vom großen Leistungsumfang.

GEWERBEBAU: Ob Neubau oder umfassende Grundsanierung,

wir sind spezialisiert auf den Ausbau von

modernen Gewerbebauten aller Art.

WOHNUNGSBAU: Mit mehreren Jahren Erfahrung im

Wohnungsbau sind wir genau die Richtigen, um die Elektroinstallation

Ihrer Traumimmobilie zu planen und bei Bedarf

auch auszuführen.

RENOVIERUNG: Vom Umbau Ihrer Büroräume bis zur

Grundsanierung des gesamten Gebäudes: Wenden Sie sich

für die Renovierung Ihres Eigentums getrost an uns.

SCHLÜSSELFERTIG: In Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen

übergeben wir Ihnen Ihr Zuhause schlüsselfertig

und zum Einzug bereit.

Elektroprojekt Ertl in Schwandorf bietet perfekten

Service für Bauherren im öffentlichen und im privatem

Bereich sowie für Handwerks- und Industriebetriebe.

„Wir sind Ihr Fachplaner nach HOAI §55 sowie ausführender

Elektroinstallateur. Elektro Projekt Ertl bietet branchenweit

unschlagbaren Service. Unser Ziel sind perfekte Ergebnisse

und die Zufriedenheit unserer Kunden hat stets

höchste Priorität. Darauf sind wir stolz. Wir lieben unsere

Arbeit. Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Branche sind

wir ein äußerst verlässlicher Partner. Wir nehmen jede

Herausforderung an und widmen uns unseren Projekten mit

maximaler Energie und Aufmerksamkeit.“ so Chef Tobias

Ertl.

„Jeder Kunde ist einzigartig. Deshalb passen wir unser Angebot

genau Ihren Anforderungen an. Egal, ob es sich

um einen kleinen Strategieentwurf oder eine umfassende

Planung handelt, wir nehmen uns für Sie Zeit.“ ergänzt der

Chef, auf Nachfrage was das Geheimnis seiner Firma ist.

18 www.circle33.de


Circle

33

Landkreis Schwandorf Journal

©

SOMMERAKTION 2019

Für alle Werbeanzeigen in

Ausgabe Juni-August

33%

*Sommerpreisnachlass!

*Preisnachlass ausgehend von unserer

Preisliste und nur bei Einzelbuchungen.

Bei Mehrfachbuchungen gilt unsere

Preismengenstaffel.

Aufträge gemäß unserer Mediadaten

und AGB´s.

Circle 33 UG

(haftungsbeschränkt)

Hochrainstr.116

92421 Schwandorf

01575 5669253

info@circle33.de

www.circle33.de

Circle 33

Landkreis Schwandorf Journal

ist ein Produkt von:

Circle 33 UG (haftungsbeschränkt)


ESSEN & TRINKEN

Schnelle Küche

aus der Pfanne

Ein leckers gesundes Gericht muss nicht

immer den ganzen Tagesablauf durcheinander

bringen.

Auf dieser Seite sehen Sie ein kleines aber

feines Gericht das in ca. 20min. auf dem

Tisch steht.

Würzen Sie nach belieben mit Salz, Pfeffer,

Chili und etwas Curry.

ZUTATEN:

Nudeln nach belieben

1/2 Zucchini

1-2 Champignons

4-5 Cocktailtomaten

1/2 Paprika

1 Karotte

5 Stangen Grünen Spargel

1 Koblauchzehe

1/2 Zwiebel

5 EL Sweet Chili Sauce

1. Als erstes Nudeln in Salzwasser kochen.

Diese sollten noch Biss haben, da sie später

noch mit in die Pfanne kommen.

4. Wenn das Gemüse die richtige Garstufe

erreicht hat (ca.8-10min.) geben Sie etwas

Butter in die Pfanne (2-3 Flocken). Die

Nudeln in einem Sieb abtrofen lassen und

zum Gemüse geben.

2. Gemüse schneiden - hierbei ist

es Ihnen überlassen in welcher

Größe Sie die Stücke schneiden.

3. Während die Nudeln kochen, das Gemüse

in etwas Olivenöl erst scharf, dann

bei mittlerer Stufe anschwitzen und garen.

5. Kurz vor dem Anrichten noch etwas

Sweet Chili Sauce dazu geben und alles

noch ca. 3min. leicht ziehen lassen,

damit auch die Nudeln noch etwas von

den Gewürzen und der Chili Sauce abbekommen.

Nun können Sie, Ihre Nudel-

Gemüse-Pfanne genießen.

20

www.circle33.de


Asia-Gemüse-Pfanne

ESSEN & TRINKEN

Circle

33

Landkreis Schwandorf Journal

©

Wir wünschen

allen Müttern am

12.05.2019

einen schönen

Muttertag!

Sie haben unser Gericht nachgekocht? Dann

lassen Sie uns teilhaben. Senden Sie uns

ein Foto und eine kleine Info dazu - wie es

Ihnen geschmeckt hat. Wir würden uns sehr

darüber freuen und wünschen Ihnen jetzt

schon mal einen GUTEN APPETIT!

Und allen Vätern

am 30.05.2019

einen ebenso

schönen

Vatertag!

Zuschriften:

Circle 33 UG (haftungsbeschränkt)

Hochrainstr. 116 92421 Schwandorf

oder per Mail an: info@circle33.de

Circle 33 UG (haftungsbeschränkt)

- WERBUNG

- PRINTPROJEKTE

- LOGOENTWICKLUNG

www.circle33.de | info@circle33.de

Das Landkreis Schwandorf Journal

21


NEUERÖFFNUNG

ERÖFFNUNG - NEUERÖFFNUNG - NEUERÖFFNUNG - NEUERÖ

Bereits am 06.04.2019 fand die Eröffnungsfeier des

SALON-RAMONA in der Waldschmidtstr. 2a im Kreuzbergviertel

statt. Inhaberin Ramona Földi dankte allen Helfern

und nahm zahlreiche Glückwünsche, unter anderem von

Oberbürgermeister Andreas Feller und Josef Vogl von

der Handwerkskammer, entgegen. Sie freue sich auf die

neuen Aufgaben in vertrauter Umgebung, denn schließlich

arbeitete Sie bereits seit 16 Jahren als Frisörin bei der

Vorbesitzerin, deren Geschäftsräume Sie nun selbst übernimmt.

Es wurde renoviert und nun freut sich die frisch gebackene

Chefin auf Ihre Kunden, die Sie bereits seit Jahren

Großer Andrang bei der

Eröffnungsfeier von,

SALON RAMONA.

bedient, aber auch auf zahlreiche Neukunden. Im SALON-RAMONA erwartet die Kunden

eine profesionelle Mannschaft, die mit Kompetenz und Freude alle Wünsche wahr werden

lässt. Bei köstlichem Kuchen, Kaffee und Getränken spürte man sofort die Herzlichkeit,

die die Kunden hier in Zukunft erwartet. SALON-RAMONA finden Sie direkt gegenüber der

Stadtbibliothek / Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium. Bringen Sie frischen Wind in Ihre Haare.

Top-Frisuren für Damen

Modische Herrenschnitte

Brillante Colorationen

Strähnen-Techniken

Hochsteckfrisuren

Oberbürgermeister

Andreas Feller

wünschte der

neuen Chefin,

Ramona Földi,

starke Umsätze

und immer

zufriedene

Kunden.

Kinderhaarschnitte

Unsere Öffnungszeiten:

Dienstag 8-17h

Mittwoch 8-17h

Donnerstag 8-14h

Freitag 8-17h

Samstag 7-12h

Ramona Földi

Waldschmidtstr. 2a

92421 Schwandorf

Tel 09431 20609

info@salon-ramona.de

www.salon-ramona.de

Top-Frisuren für Damen

WIR BRINGEN FRISCHEN WIND

IN IHRE HAARE...

Modische Herrenschnitte

Brillante Colorationen

Strähnen-Techniken

Hochsteckfrisuren

Kinderhaarschnitte

(v.l. OB Andreas Feller, Tomas Földi, Ramona Földi,

Josef Vogl - Handwerkskammer )

22

www.circle33.de


Oberpfälzer Künstlerhaus

in Fronberg (Kebbel-Villa)

IMPRESSIONEN-EXTRA

Das Oberpfälzer Künstlerhaus ist als Plattform für zeitgenössische

Kunst und Kultur bekannt. Hier werden regelmäßig

aktuelle Ausstellungen regionaler, überregionaler und auch

internationaler Künstler & Künstlerinnen präsentiert. Zudem

werden Führungen angeboten. Das Veranstaltungsprogramm

umfasst aber auch Konzerte, Lesungen, Workshops und bietet

dem Schwandorfer Marionettentheater am Ende des Jahres

eine Bühne.

Kunst und Kultur in historischen Räumen

Das Landkreis Schwandorf Journal

23


IMPRESSIONEN

Impressionen aus dem Landkreis

Schwandorf

Frische, Regionalität

& Herzlichkeit

Wir stehen für ausgezeichnete,

gutbürgerliche Küche mit der

gewissen Raffinesse.

Unsere abwechslungsreiche

Küche bietet Ihnen regionale

und saisonale Schmankerl

und glänzt immer wieder mit

kulinarischen Specials wie

Ripperl oder Rumpsteak

vom Smoker.

Auf den Seiten 24 & 25 finden Sie jeden Monat „Impressionen

aus dem Landkreis Schwandorf“. Eigentlich

sollte man grundsätzlich immer die Kamera griffbereit

halten, wenn man im Landkreis unterwegs ist. Die wundervolle

Seenlandschaft bietet immer ein passendes Motiv,

aber auch bei einem sonnigen Sonntags-Spaziergang gibt

es vieles zu entdecken. Gehen Sie mit offenen Augen durch

unsere schöne Gegend und Sie werden es selbst feststellen.

Gerne können Sie uns unter info@circle33.de auch Ihre

eigenen Fotos aus dem Landkreis schicken, wir veröffentlichen

die schönsten Bilder dann auch gerne hier in der

Rubrik „Impressionen“.

Kiosk am Murner See

Wir sind ein familienfreundliches

Restaurant und bieten auch Platz

für große Gruppen, Feierlichkeiten

und Veranstaltungen.

Regionaler Einkauf mit unschlagbarer

Frische und kurzen

Transportwegen.

Radweg an der Naab - Gasthof Baier

Inh. Bachmann Thomas

Am Wasserturm 4

92442 Wackersdorf

Telefon: 09431 51852

E-Mail:

bachmann.thomas

@schwimmbadcafe-wackersdorf.de

WIR FREUN UNS AUF SIE!

SERVICEKRÄFTE

&

KÜCHENHILFEN

GESUCHT!

24

www.circle33.de


IMPRESSIONEN

Froschperspektive - Weinberg

Stadt Schwandorf - vom Schwammerling aus

Das Landkreis Schwandorf Journal

25


VERANSTALTUNG

Andere Wege gehen...

...Wege die sich Margit Roiger, Katrin Obermeier

und Ursula Zwicknagel (Bild von

links) selbst erschaffen haben. Die 3 Damen

haben sich viel vorgenommen und planen

seit Januar mit viel Herzblut an dem Konzept.

„Wir sind am Land - und wollen gesehen

werden.“ so eine der wichtigesten Aussagen

und sie machen Ernst. Am

23.Mai findet in Thanstein

ab 16h ein After Work Event

für die Öffentlichkeit statt.

Mit 26 Ausstellern haben

sie schon jetzt ganz was

besonderes auf die Beine

gestellt. Unter dem Motto

„LAND IN SICHT“ - steigt

ein Event wie ein Luftballon

in den Himmel. Die Erwartungen

sind selbstverständlich

groß. Alleine die Teilnnehmerzahl

der Aussteller zeigt, wie perfekt sie ins

Schwarze getroffen haben. Eine Plattform

für kleines Gewerbe und Familienbetriebe

- ein Kennenlernen für die Bevölkerung.

Eine Chance für die in der Region ansässigen

Aussteller ihren Bekanntheitsgrad

zu steigern sowie untereinander ein Netzwerk

aufzubauen. Besuchern Einblicke gewähren,

zu fühlen, wahrzunehmen und sich

begeistern lassen. Nachhaltigkeit, Nahrung,

Gesundheit und Spiritualität finden hier zusammen.

Die Werbetrommeln sind gerührt und alles

steht in den Startlöchern. „Wir steuern auf

ein neues Land zu wie ein

Luftballon.“ freuen sich die

3 Initiatorinnen.

Kommen Sie am 23.Mai

ab 16h nach Thanstein ins

behagliche Wintergarten-

Cafe, Eibensteinstr. 5.

Natürlich gibt es Kaffee

und Kuchen und eine

Aktion für Sternstunden.

Biolandwirte,Kunstschaffende,

Kräuter- und Meditationsexperten, Weinhändler

und Kaffeeröster sowie indianische

Trommeln , Lagerfeuer und vieles mehr erwartet

Sie. Wir sind natürlich an diesem

Tag auch vor Ort und lassen uns entführen.

ALSO ACHTUNG - LAND IN SICHT!

26

www.circle33.de


Circle

33

UG (haftungsbeschränkt)

©

Hochrainstr. 116

92421 Schwandorf

Telefon 09431 999899

Mobil 01575 5669253

info@circle33.de

www.circle33.de

Ein Produkt von

Circle 33

Circle

33

Landkreis Schwandorf Journal

©

Werbung - Printprojekte - Logoentwicklung

Das Landkreis Schwandorf Journal

27


MENSCH & TIER

Tierheim Schwandorf

Das Tierheim Schwandorf kennt jeder.

Leider fahren viele allerdings einfach dran

vorbei. Dabei warten zahlreiche Tiere, vom

Hund bis hin zum Meerschweinchen darauf

ein neues Zuhause zu finden. Klar, nicht

jeder Mensch kann ein Tier bei sich aufnehmen

- wär ja auch zu schön. Allerdings

gibt es auch andere Möglichkeiten die Tiere

und die Helfer vor Ort zu unterstützen.

Ob Gassi-Gehen oder eine kleine Futterspende,

Gabi Hahn die 1.Vorsitzende und

ihre Kollegen freuen sich über jede helfende

Hand. Im Interview mit Gabi Hahn wird

schnell deutlich - ganz alleine schafft man

diese Arbeit auf keinen Fall. Denn es geht

nicht nur um die Hilfe für Tiere die bereits

im Tierheim angekommen sind, auch eine

präventive Aufgabe muss erfüllt werden.

So zum Beispiel die Leute davon zu überzeugen,

jedes Haustier regestrieren zu

lassen. Immer wieder hört man von Fällen

wo „Bubi“ oder „Lumpi“ aus dem eigenen

Garten entführt , oder kurzerhand vor

einem Geschäft abgeleint werden. Ein

Schock für viele Tierbesitzer. Jährlich verschwinden

allein in Deutschland hunderttausende

von Tieren. Aber nur jedes zweite

Haustier ist registriert und damit im Vermisstenfall

geschützt. So kann im Fall

der Fälle das Tier, nur sehr schwer oder

gar nicht mehr an Sie zurückvermittelt

werden. Es landet im Tierheim, wo es viele

Tage, Wochen oder sogar Jahre sein Dasein

fristen muss. Das können Sie verhindern:

Registrieren Sie Ihr Tier bei TASSO e.V.

und geben Sie ihm damit die größtmögliche

Chance, wieder nach Hause zurückzufinden.

Dazu der illegale Welpenhandel - mit

Dumpingpreisen, die einen normalerweise

sofort misstrauisch werden lassen sollten.

Von so einem Kauf über unseriöse Online-Plattformen

kann man nur abraten.

Denn meist entpuppt sich der süße Welpe

nach kurzer Zeit als kränkelnder Patient.

Manche sterben sogar. Die Trauer und der

Ärger sind groß. Deshalb prüfen Sie genau,

woher der Welpe stammt und besuchen Sie

ihn doch einfach mal direkt und nicht auf

einem Autobahnparkplatz.

Sie sind tierlieb, haben ein gutes Verantwortungsgefühl

und möchten gerne mit

unseren Hunden Gassi gehen? Die Umgebung

des Tierheims bietet sich hervorragend

dafür an, mit all seinen Feldwegen

und mehr, um zusammen mit einem Vierbeiner

etwas Natur und frische Luft zu genießen.

Um Gassigänger des Tierheims

Schwandorf zu werden, ist es wichtig Mitglied

im Tierschutzverein Stadt und Landkreis

Schwandorf e.V. zu sein, damit Sie

während des Gassi gehens auch rundum

versichert sind. Kinder unter 14 Jahren

müssen in Begleitung Erwachsener sein.

Gassigängerzeiten:

in den Sommermonaten täglich

von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

bzw. ab 17:00 Uhr an den Vermittlungstagen

in den Wintermonaten täglich

von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

bzw. ab 16:00 Uhr an den Vermittlungstagen

Tierheim Schwandorf

Tierschutzverein Stadt

und Landkreis Schwandorf e.V.

Am Sollring 11

92421 Schwandorf / Niederhof

Telefon: +49 (0)9431 61606

Telefax: +49 (0)9431 528538

info@tierschutzverein-schwandorf.de

Besuchs-Vermittlungszeiten:Mittwoch & Samstag

(Sommer 14-17h / Winter 14-16h)

weitere Infos unter: tierschutzverein-schwandorf.de

28 www.circle33.de


Vorschau auf die Juni-Ausgabe

von Circle 33 - Landkreis Schwandorf Journal

VORSCHAU JUNI

Schon jetzt ein kleiner Einblick auf die Juni-Ausgabe 2019 gefällig?

Bitteschön!

SCHWANDORFER

PFINGSTVOLKSFEST

2019

Freuen Sie sich jetzt

schon auf ein tolles

Pfingstvolksfest 2019.

Start 7.Juni mit der

Volksfestparty und

freien Eintritt Abends

mit den „Breznsalzer“.

Ein tolles Programm

erwartet Sie bis zum

16.Juni, wie z.B. ein

Boxkampfturnier,

zum 50.Jubiläum des

Boxclub Schwandorf.

Sind Sie auch fasziniert

vom Anblick des Sternenhimmels?

Kennen Sie die

Sternwarte mit Planetarium

im Landkreis Schwandorf?

Die öffentliche Sternwarte

Dieterskirchen. Wir stellen

sie vor.

Die ersten Wochen von Circle 33 - Landkreis Schwandorf

Journal. Wir berichten von unseren Eindrücken und Erfahrungen.

„Gründen ist nicht immer unkompliziert“.

Das Landkreis Schwandorf Journal

29


LETZTES WORT

Schnell, schnell...

...bevor das Heft zu Ende ist.

Wir hoffen Sie sind mit unserer Arbeit in

diesem Journal zufrieden und freuen sich

mit uns schon jetzt auf die neue Ausgabe

im Juni. Diese finden Sie ebenfalls wieder

an verschiedenen Auslageplätzen, wie bei

Ärzten, Gastronomiebetrieben, dem Einzelhandel

und bei vielen Veranstaltungen.

Natürlich „KOSTENLOS“.

Sollten Sie Anregungen, Vorschläge,

Wünsche haben, die in diesem Landkreis

Schwandorf Journal aufgenommen

werden sollten, wenden Sie sich bitte an

folgende E-Mailadresse: info@circle33.de

Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre

Ideen oder Anliegen. Schreiben Sie uns ein

paar Zeilen, wir freuen uns darauf.

Vielen Dank!

Circle 33 - Landkreis Schwandorf Journal

Circle

33

Landkreis Schwandorf Journal

©

... und wo

steht Ihre

WERBUNG?

Circle 33 UG (haftungsbeschränkt)

Hochrainstr. 116 | 92421 Schwandorf | 01575 5669253

Ihr Circle 33-Team

BILDHINWEISE:

Alle Bilder die nicht von Circle 33 UG (haftungsbeschränkt) stammen, sind von pexels.com (somit keine Namensnennung

nötig - und für kommerziellen Gebrauch lizensiert). Für Herkunft und Inhalt sowie Grafiken, Bilder und Druckdaten

bei Anzeigen, ist der Inserent selbst verantwortlich. Er darf damit nicht die Rechte von Dritten verletzen und keine falschen

oder irreführenden Angaben machen.

30

www.circle33.de


Kreuzstr. 16 92421 Schwandorf/Haselbach 09431 21152 kirchawirt-haselbach.de

ESSEN / TRINKEN

PARKPLÄTZE

FREMDENZIMMER

BIERGARTEN

PARTY-KELLER

Fam. Geiger

Montag

16.00 bis 23.00 Uhr

Dienstag

13:00 bis 23:00 Uhr

Mittwoch

16:00 bis 23.00 Uhr

Donnerstag

16:00 bis 23:00 Uhr

Freitag

16:00 bis 23:00 Uhr

Samstag

14.00 bis 23.00 Uhr

Sonntag

09.00 bis 16.00 Uhr

1Getränk GRATIS:

50 Gäste haben in der rustikal-gemütlichen Gaststube Platz,

weitere 20 Gäste können wir im Nebenzimmer bewirten. Unsere

Freude an der Gastronomie und an unserem Kleinod möchten wir

gerne mit Ihnen teilen, in unseren Räumen herrscht eine ehrliche

und echte Atmosphäre.

Unsere Küche verwöhnt Sie mit oberpfälzer Spezialitäten und

hausgemachten Brotzeiten. Serviert werden die Biere der Schloßbrauerei

Naabeck und Brauerei Plank aus Wiefelsdorf. So sind wir

auch für Gruppen, Reisegesellschaften und Familienfeiern bestens

gerüstet.

Einfach ein sauberes Wirtshaus – so wie es sein soll.

Sonntags

Mittagstisch

1Getränk - G R A T I S

SOFORT RESERVIEREN

09431 21152

Schneiden Sie diesen Gutschein aus

und Sie erhalten bei Bestellung aus der

Sonntags-Mittags-Karte, ein Getränk 0,5l gratis zu Ihrem Essen. Pro Person/Essen nur ein

Gutschein einlösbar. Gutschein kann nicht ausbezahlt werden. Wir freuen uns auf Sie.

Einösbar nur Sonntag Mittag & bei Essensbestellung!

© circle33.de © circle33.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine