Berliner Kurier 20.04.2019

BerlinerVerlagGmbH

Nr.16, Ausgabe 20./21. April 2019

/ 7

Städten an den Klimawandel geben. Begrünte

Dächer sind Speicher für Wasser, das damit

gar nicht erst kanalisiert werden muss.

Und die Pflanzen auf den Dächern speichern

zusätzlich Kohlendioxid.“

Bild: Bundesverband Deutscher Fertigbau

Holz-Bauteile für Fertighäuser werden

in derFabrik vorgefertigt.

Mikroapartments –eine

Kreuzung aus Wohnungund

Hotel –passen zurjungen,

mobilen Gesellschaft.

Minimalismus ist angesagt. Der Trend, klein

aber fein zu wohnen setzt sich in den Städten

mit den sogenannten Mikroapartments fort.

Ein Vorreiter dieser Art des Bauens ist der Immobilienentwickler

GBI. Nach der Gründung

im Jahr 2001 war die GBI Unternehmensgruppe

als Projektentwickler zunächst überwiegend

im Bereich der Hotellerie tätig. Die

Firma erkannte die Zeichen der Zeit, und es

entstand „Smartments business“, worauf später

„Smartments living“ folgte. Letzteres ist

das Konzept für dauerhaften Wohnraum, das

immer gefragter wird.

...

Dichter-Eck

Neues Wohnen im

Johannisthal

Im grünen Berlin-Johannisthal entsteht

ein Wohnquartier mit 58modernen

Eigentumswohnungen –mit 2bis 4Zimmern

und 53 bis 97 m 2 Wohnfläche.

Hier finden Sie für jede Lebensphase

die passende Wohnung.

bonava.de/dichter-eck

0800 670 8080

täglich 9–19 Uhr,

auch sonn- und feiertags

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine