Kathai Magazin 04/2019

kathai

Vor Ihnen liegt die Frühjahrs-Ausgabe des Kathai-Magazins. Information und Unterhaltung zu deutsch-chinesischen Themen auf 122 Seiten. Das sind nochmal 24 Seiten mehr als im letzten Magazin. Kathai hat nunmehr registrierte 40,000 Leser und weitere 5,000 Hefte werden auf Messen verteilt. Für chinesische Verhältnisse ist das nicht ungewöhnlich, aber als rein deutschsprachiges Magazin ein Novum. In dieser Ausgabe machen wir einen Schwenk von der Textilindustrie über die Gesundheit hin zur Food&Beverages-Industrie. Allen drei Themen ist gemeinsam, dass sie direkt mit einer intakten Umwelt korrelieren. Die Durchsetzung der Wasserreinhaltungsgesetze, der Abfall- und Kreislaufwirtschaft, aber auch der Renaturierung (Phoslock, Agro-PV) haben in China an Fahrt aufgenommen. Die Zeit wird zeigen, ob die deutsche Klein- und Mittelständische Industrie daran teilhaben wird. Die Voraussetzungen sind ausgezeichnet. Werden die deutschen KMU mit der Start-Up-Kultur und der Verquickung des Lebens mit der IT in China zurechtkommen? Wir bei Kathai-Media sind da sehr zuversichtlich! Sven Tetzlaff (Asia Editor)

Yu Xiang, geboren 1969 in Harbin (Heiliongjiang,

China), ist Fotograf, Designer, Autor

und CEO der Firma Chamonix Camera Co.

Ltd. in Haining (Zhejiang, China). Er erlangte

seinen BA 1996 an renommierten Beijing Film

Academy.

Danach arbeitete er in der Filmindustrie in der

Werbung und Filmunterhaltung. Gleichzeitig

fotografierte er als Freelancer. Seit 2001 wird

sein fotografisches Werk in zunehmend

größeren Ausstellungen innerhalb und

außerhalb Chinas gezeigt. Unzufrieden mit

den verfügbaren Kameras, fing er an sein

eigenes Equipment herzustellen. Unterstützung

für seine Konstruktion bekam er von

Dick Phillips (USA). Gleichzeitig veröffentlichte

Yu Xiang während der Konstruktionsphase

mehrere Kamerapatente, stellt die

Nutzung jedoch bis heute Interessenten kostenlos

zur Verfügung.

Die enorme Nachfrage führte 2004 zur

Gründung der Chamonix-Kamera-Manufaktur

in Haining. Die Firma hat 2019 20 Mitarbeiter,

von denen ein Großteil von Anfang an dabei

sind.

Ab 2010 lehrte er an der Harbin Normal University

und etablierte dort ein WetPlate Studio.

2013 begann er ein Studium an der

Prager Film-Akademie (FAMU), das er im

Oktober 2017 mit einem Master abschoss. Im

Oktober 2016 vereinbarten Chamonix und

JOBO international GmbH eine strategische

Partnerschaft in den Bereichen Vertrieb, Weiterbildung

und Entwicklung.

Weitere Magazine dieses Users