23.04.2019 Aufrufe

Klinikprospekt Klinik Alpenhof_04-2019

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Natürlich.<br />

Gesund.<br />

Glücklich.<br />

Präventions- und Rehabilitationseinrichtung<br />

für Mutter/Vater und Kind


Abtauchen<br />

am Bayerischen<br />

Meer<br />

Die Bilderbuchlandschaft Chiemgauer Voralpenland und das „Bayerische Meer” vereinen<br />

all die Eigenschaften, die man mit Bayern verbindet: ursprüngliche Natur, sauberes<br />

Wasser, reinste Luft - und die sprichwörtliche Gemütlichkeit. Allein diese vier Elemente<br />

bilden die besten Voraussetzungen, damit Sie wieder gesund werden.<br />

Direkt am Ufer des malerischen Chiemsees, Bayerns königlichem See, liegt unsere<br />

Mutter/Vater & Kind-<strong>Klinik</strong> <strong>Alpenhof</strong>. In dieser herrlichen Bergkulisse finden Sie Erholung,<br />

Entspannung und Wohlbefinden und spüren die Energie, die Sie brauchen, um<br />

gesund zu werden. Um alles Weitere kümmert sich das Ärzte- und Therapeutenteam.<br />

Also, tauchen Sie ab in das stille Wasser - Sie werden neu geboren wieder auftauchen:<br />

der Geist erfrischt, die Seele gereinigt und der Körper gestärkt für ein neues Leben!


Das bietet unsere <strong>Klinik</strong> <strong>Alpenhof</strong><br />

Unsere <strong>Klinik</strong> <strong>Alpenhof</strong>, eine „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte<br />

Einrichtung“, im Voralpenland des Chiemsees, hat viele Vorzüge,<br />

die zur Genesung beitragen: die ursprüngliche Natur, das saubere<br />

Wasser, die reine Luft und ein gesundes Reizklima.<br />

Es werden insgesamt 105 Zimmer mit separatem Schlafbereich<br />

für die Kinder, ausgenommen die behindertengerechten Zimmer,<br />

angeboten. Die Zimmer haben größtenteils Balkon oder<br />

Terrasse. Alle sind mit Dusche/WC, Telefon, Babyphone, TV und<br />

Kühlschrank ausgestattet. Für Abwechslung sorgen: Therapiebad,<br />

„Heu-Hütte“ nach Kneipp, Wasserdruckstrahlmassage mit<br />

Collagen-Farblicht, Aromabrise und Musik (Hydrojet), Sauna,<br />

Bücher- und Spieleverleih, Therapie- und Gymnastikräume, Vortragssaal,<br />

Lehrküche, Teeküchen mit Aufenthaltsraum, Kreativraum,<br />

Spielzimmer, Snoezelen-Raum und Spielplatz, Café<br />

Regina und die Terrasse mit Seeblick. Zudem stehen ein Waschraum<br />

(Waschmaschine gegen Gebühr/Trockner gratis) und in der<br />

gesamten <strong>Klinik</strong> WLAN kostenlos zur Verfügung.<br />

Wir bieten zu allen Mahlzeiten (morgens, mittags und abends)<br />

gesunde und ausgewogene Kost an. Dazu gehört die Berücksichtigung<br />

von verschiedenen Kostformen wie z.B. Vollwertkost,<br />

vegetarische Kost und selbstverständlich auch Sonderkostformen<br />

(nach Indikation) wie allergenarme Kost, Kost für Patienten<br />

mit Stoffwechselerkrankungen (Diabetes, Adipositas), hochkalorische,<br />

glutenfreie sowie schweinefleischfreie Kost. Morgens,<br />

mittags und abends essen die Kinder gemeinsam mit Mutter/<br />

Vater im Speisesaal. Das Mittagessen nehmen die Größeren<br />

(Kinder ab 4 Jahren) während der Woche gemeinsam mit ihrer<br />

Kindertreff-Gruppe ein.<br />

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die zusätzliche Formulierung der weiblichen<br />

Form sowie des dritten Geschlechts verzichtet. Wir möchten deshalb darauf hinweisen,<br />

dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form explizit als geschlechtsunabhängig<br />

verstanden werden soll.


Der Weg zur<br />

Gesundheit:<br />

den Menschen<br />

als Ganzes<br />

betrachten<br />

Mehr Freude am Leben<br />

Körper, Geist und Seele bilden eine Einheit. Beschwerden zu behandeln und zu<br />

lindern und gemeinsam mit Ihnen Wegweiser für eine freudvolle und gesundheitsbewusste<br />

Lebensweise aufzustellen, ist unser Ziel.<br />

Unser Team aus Medizinern, Psychologen und Therapeuten arbeitet Hand in<br />

Hand, um Ihren ganz individuellen Kur- und Behandlungsplan zu erstellen und<br />

mit Ihnen durchzuführen. Dieses ganzheitliche <strong>Klinik</strong>konzept basiert auf schulmedizinischer<br />

Grundlage unter besonderer Berücksichtigung psychosomatischer<br />

Aspekte und wird sinnvoll ergänzt durch Elemente der Naturheilkunde.<br />

Der Weg zur inneren Harmonie<br />

Stress und Anspannung im Alltag spielen häufig eine wesentliche Rolle bei der<br />

Entstehung von psychischen und physischen Beschwerden. Die psychologische<br />

Betreuung unserer Patienten ist ein wichtiger Bestandteil unseres ganzheitlichen<br />

Behandlungskonzeptes.<br />

Unser psychologisches Team richtet seine ganze Aufmerksamkeit darauf, wie<br />

bei Eltern und Kind das eigene Verhalten, Erleben, Fühlen und Denken positiv<br />

verändert werden kann, so dass neue Sichtweisen und Lösungen für den Alltag<br />

entstehen, um Krisen, Stress oder Konflikte in und außerhalb der Familie nachhaltig<br />

meistern zu können.<br />

Zugleich geben wir Ihnen Übungen und Entspannungstechniken an die Hand,<br />

die Sie auch zu Hause anwenden können, damit der neu gewonnene Einklang<br />

von Körper, Geist und Seele bestehen bleibt. Das psychologische Team<br />

arbeitet mit einem ganzheitlichen, kurzzeittherapeutischen Konzept, in dem<br />

verschiedene methodische Ansätze integriert sind.<br />

Mögliche psychologische<br />

und sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Lebens-, Erziehungs- und Partnerschaftsberatung<br />

• Krisenintervention<br />

• Entspannungstherapien (Autogenes Training, Atemwahrnehmung, PMR)<br />

• Lernberatung<br />

• Nachsorgeberatung<br />

• Sozialberatung


Unsere<br />

<strong>Klinik</strong><br />

<strong>Alpenhof</strong><br />

Indikationen<br />

Vorsorge<br />

• Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs<br />

• Degenerativ rheumatische Erkrankungen<br />

• Stoffwechselerkrankungen<br />

• Krankheiten der Atmungsorgane<br />

• Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen<br />

Reha<br />

• Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs<br />

• Krankheiten der Atmungsorgane<br />

• Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen<br />

Kontraindikationen<br />

• Schwere neurologische und psychiatrische Erkrankungen<br />

• Suizidalität<br />

• Suchterkrankungen<br />

• Akute und/oder dekompensierte Krankheiten oder Zustände<br />

• 1. & 3. Trimenon Schwangerschaft, Risikoschwangerschaft<br />

auch im 2. Trimenon<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 4 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Anerkennung<br />

• Versorgungsvertrag nach § 111a SGB V<br />

• Privatkrankenanstalt nach § 30 GewO<br />

• beihilfefähig nach § 35 BBhV<br />

• IK 510 915 142


Besonderheiten<br />

• „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Einrichtung“ mit Hydrotherapeuten nach Kneipp und Trainer für Venengesundheit<br />

• „Heu-Hütte“ für Anwendungen mit dem Wohlfühl- und Naturheilmittel Heu sowie Verabreichung von traditionellen, gesundheitsfördernden<br />

Wickeln<br />

• Unser Kindertreff ist eine „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Kindertageseinrichtung“<br />

• Medizinische Trainingstherapie - ein wichtiger Bestandteil der Prävention zur Vorbeugung gegen Alltagsbeschwerden,<br />

Muskel- und Haltungsschwäche durch Trainingsmangel. Das Ziel ist dabei der physiologische Aufbau der Muskulatur sowohl<br />

im Bereich Dehnfähigkeit, als auch Kraftfähigkeit. Weiter wird eine allgemeine Koordination und Stabilisation des gesamten<br />

Bewegungssystems angestrebt<br />

• Schulbesuch in der Grund- und Hauptschule im Ort möglich<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

Ganzjährige Therapieschwerpunkte<br />

• Adipositas in der Familie<br />

• Alleinerziehend - Lebensformen ändern sich<br />

• Eltern und Kinder mit Asthma bronchiale<br />

• Psychovegetative Erschöpfungszustände<br />

• Chronische Erschöpfungssyndrome und Stressbelastung;<br />

Spannungskopfschmerz, Migräne sowie Rückenschmerzen<br />

• Vater und Kind-Kur<br />

• Gesundheitsvorsorge mit Kneipp<br />

Termingebundene Schwerpunktkuren<br />

• Familien mit behinderten Kindern der Pflegegrade 1 - 4<br />

• Lernen leicht gemacht - Schwerpunktkur für Mütter/Väter von Kindern mit Lernproblemen<br />

• Trennung: „Neue Wege finden“<br />

• Advents-, Weihnachts- und Silvesterkur<br />

Termine unter: www.klinik-alpenhof.de<br />

Zertifizierung: Die <strong>Klinik</strong> ist zertifiziert nach systemQM Eltern-Kind 2.0.<br />

Dies ist ein anerkanntes Verfahren nach den Kriterien der Bundesarbeitsgemeinschaft<br />

für Rehabilitation (§ 37 Abs. 3 SGB IX) und basiert auf den Vorgaben der DIN EN ISO 9001:2015.


Vom Kneipp-Bund empfohlen!<br />

Wir sind eine „Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Einrichtung“! Unsere Hydrotherapeuten<br />

nach Kneipp und unsere Trainer für Venengesundheit stehen<br />

unseren Patienten für gesundheitsfördernde Anwendungen nach Kneipp zur<br />

Verfügung. Die therapeutischen Bereiche wurden entsprechend erweitert oder<br />

neu geschaffen: Kneippbecken, Wannenbäder, Thermostatbatterie, Gießraum,<br />

Schwimmbad, Kräuterhochbeet, „Heu-Hütte“.<br />

Säulen der<br />

Gesundheit und<br />

Lebensfreude<br />

Damit Liebe nicht zur Last wird<br />

Behinderte Kinder bedürfen ganz besonderer Fürsorge und viel Liebe. Eltern<br />

sind deshalb bereit, alle Opfer für sie aufzubringen. Doch diese Opferbereitschaft<br />

kann zu Stress und Spannungen im Familienalltag führen. Um sich auch<br />

künftig ihrem behinderten Kind mit aller Kraft widmen zu können, sollten Eltern<br />

diese kritische Situation nicht verharmlosen, sondern vielmehr bereit sein, Unterstützung<br />

anzunehmen. Solche Unterstützung bietet unsere spezielle Schwerpunktkur<br />

für Familien mit behinderten Kindern im Rahmen einer Mutter/Vater &<br />

Kind-Kur. Das sind drei Wochen Auszeit für die Familie, verbunden mit einem<br />

speziellen Therapieprogramm, aus dem Eltern und Kinder neue Kraft schöpfen<br />

können. Der Ansatz der Schwerpunktkur beruht auf Inklusion: Familien mit behinderten<br />

und gesunden Kindern treffen Familien mit nicht behinderten Kindern,<br />

was das gegenseitige Verständnis fördert. Sowohl medizinische als auch psychologische<br />

Maßnahmen werden angeboten, die speziell auf die Probleme und<br />

Bedürfnisse von Eltern behinderter Kinder abgestimmt sind. Ergänzend werden<br />

Stressbewältigungsstrategien ausgearbeitet und eine Erziehungsberatung für<br />

die gesunden Geschwisterkinder durchgeführt.<br />

So klappt es wieder mit dem Lernen<br />

Immer öfter fällt Eltern bei ihrem Kind unabhängig von der Schulform auf, dass<br />

es Schwierigkeiten beim Lesen, Rechnen und Schreiben hat, sein erlerntes<br />

Wissen nicht zum richtigen Zeitpunkt abrufen kann und zudem unkonzentriert,<br />

ablenkbar, träumerisch oder impulsiv ist. Ärger und Unlust beim Thema Schule,<br />

Lernen und Hausaufgaben sind die Folge. Für Eltern, die mit diesem Thema<br />

konfrontiert sind, haben wir die Schwerpunktkur „Lernen leicht gemacht“ entwickelt.<br />

Diese Maßnahme ist gezielt ausgerichtet auf Schulkinder mit Legasthenie<br />

oder einer isolierten Schwäche im Bereich des Lesens oder Schreibens,<br />

Dyskalkulie, ADS/ADHS und/oder Wahrnehmungsstörungen. Für die Schulkinder<br />

zwischen sechs und zwölf Jahren wird u. a. eine Hausaufgabenbetreuung,<br />

Entspannungstraining, eine Eltern-Kind-Interaktionsgruppe, Sportanwendungen,<br />

Ernährungsfit, Motivations- und Ressourcenarbeit und soziales Kompetenztraining<br />

angeboten. Die Eltern erhalten verschiedene Hilfestellungen wie<br />

Beratungen und Vorträge.<br />

Für frische Bergfexe: unsere „Edelweiß-Tour“<br />

Schweiß und Anstrengung werden bei uns belohnt: mit dem „Edelweiß-Diplom“.<br />

Mit diesem werden unsere Patienten ausgezeichnet, die bei Wind und Wetter<br />

mit unserem Sportteam auf Bergwandertour gehen. Und es soll sie nach der<br />

Kur dazu anspornen, sich auch zuhause mehr zu bewegen.<br />

Unsere „Edelweiß-Tour“ ist Bestandteil unserer Thalasso-/Klimatherapie und<br />

zielt darauf ab, während der Kur Fitness und Kondition zu verbessern, das<br />

Herz-Kreislaufsystem in Schwung zu bringen, Muskeln auf- und Stress abzubauen.<br />

Und es stärkt die soziale Kompetenz - nicht nur bei der Einkehr auf der<br />

Almhütte.


Mögliche therapeutische Maßnahmen<br />

Im Rahmen der Aufnahmeuntersuchung wird ein individueller Therapieplan<br />

anhand der vorliegenden Indikation verordnet. Dieser dient der Erreichung der<br />

vereinbarten Therapieziele und kann einige der hier aufgeführten Beispiele<br />

enthalten:<br />

Sport-/Bewegungstherapie<br />

• Beckenbodengymnastik<br />

• Eltern-Kind-Turnen<br />

• Sporttherapie<br />

• Rückentraining<br />

• Nordic Walking<br />

• Venenwalking<br />

• Venenzirkel<br />

• MTT (Medizinische Trainingstherapie)<br />

Krankengymnastik/Massagen<br />

• Krankengymnastik (Einzel)<br />

• Wärmepackungen/Heißluft<br />

• Klassische Massagen<br />

• Fußreflexzonenmassagen<br />

• Lymphdrainagen<br />

• Wasserdruckstrahlmassage (Hydrojet)<br />

• Manuelle Therapie<br />

• Gesundheitsfördernde Heu-Anwendungen in der „Heu-Hütte“<br />

• Traditionelle Wickel<br />

Medizinische Bäder<br />

mit verschiedenen medizinischen Badezusätzen<br />

Wasser-/Schwimmtherapie<br />

• Aqua-Gymnastik für Erwachsene<br />

• Eltern-Kind-Aquagymnastik<br />

• Kneipp-Anwendungen<br />

• Krankengymnastik im Wasser<br />

Ernährungsberatung/Lehrküche<br />

Schulungen/Vorträge<br />

• Vorträge (Asthma, Neurodermitis)<br />

• Übungen o. Gesprächsgruppen (Stressbewältigung, Erziehung und<br />

Trennung)<br />

• Psychoedukation in Form von Vorträgen (Depression/Burnout, Stressbewältigung<br />

und Erziehung)<br />

• Gesprächskreise & Vorträge zu den Schwerpunktkuren<br />

• Motivationsgruppe Adipositas


Ihre Kinder<br />

sind unsere<br />

Herzensangelegenheit<br />

Herrliche Zeiten für Kinder am Chiemsee<br />

Von Montag bis Freitag werden die Kinder im Kindertreff in altersspezifischen<br />

Gruppen betreut.<br />

Bis 3 Jahre: 07:45 - 12:00 Uhr (Mo - Fr) & 13:50 - 16:30 Uhr (Mo - Do)<br />

4 - 12 Jahre: 07:45 - 16:30 Uhr (Mo - Do), 07:45 - 14:00 Uhr (Fr)<br />

Kinder mit körperlicher oder geistiger Behinderung (2 - 20 Jahre) werden<br />

während der Schwerpunktkuren in speziellen Gruppen betreut oder je nach<br />

Entwicklungsstand in bestehende Gruppen integriert.<br />

Im Kindertreff wird das Kneippsche Gesundheitskonzept umgesetzt und gelebt.<br />

Die 5 Säulen Wasseranwendungen, Heilkräuter/Heilpflanzen, Bewegung,<br />

gesunde Ernährung, harmonischer Tagesrhythmus/Lebensordnung werden<br />

auf spielerische Art und Weise in den Alltag integriert. Unser Kindertreff ist eine<br />

„Vom Kneipp-Bund e.V. anerkannte Kindertageseinrichtung“.<br />

Bei medizinischer/psychosozialer Notwendigkeit ist ein Babysitterservice in<br />

beschränktem Umfang kostenlos möglich.<br />

Unser flaches Chiemsee-Ufer ist der ideale Spielplatz für kleine Wasserratten.<br />

Rund um den See erstreckt sich ein Kinderland, das so groß ist wie die Fantasie<br />

Ihrer Kinder. Da wohnen im Märchenpark Schneewittchen und die sieben<br />

Zwerge, feuerspeiende Drachen und riesige Dinosaurier. Da gibt es rasanten<br />

Spaß auf der Rodelbahn, ganz viel Spannung auf dem Abenteuerspielplatz und<br />

noch mehr Fröhlichkeit beim Toben mit den neuen Freunden.<br />

Schulpflichtige Kinder haben die Möglichkeit, an der Hausaufgabenbetreuung<br />

teilzunehmen. Dazu müssen die Kinder Unterlagen von der Heimatschule<br />

mitbringen, welche dann von Montag bis Freitag (je 55 Min.) unter Aufsicht bearbeitet<br />

werden können. Die Hausaufgabenbetreuung kann nicht den gesamten<br />

Stoff der Heimatschule auffangen und den Unterricht ersetzen.


Märchenhafter<br />

Chiemsee,<br />

herrliche<br />

Berge<br />

Schöne Aussichten, neue Einsichten<br />

Wir empfehlen Ihnen während Ihres Kuraufenthalts: Schluss mit Grau, her mit<br />

Bunt! Wir geben Ihnen freie Zeit, um neue Energie zu schöpfen. Unsere Freizeitmitarbeiter<br />

unterstützen Sie dabei mit einem aktiven und kreativen Angebot<br />

voller individueller Möglichkeiten.<br />

Ob Sie nun in unserer <strong>Klinik</strong> oder am Seeufer entspannen oder sportlich etwas<br />

für sich tun möchten - lassen Sie sich ein auf Ihre Zeit bei uns und gewinnen<br />

Sie so bei herrlichen Aussichten ganz neue Einsichten.<br />

In unserer <strong>Klinik</strong> können Sie in der therapiefreien Zeit sportliche Angebote wie<br />

z.B. Zumba, Aqua-Zumba, Aqua-Fitness, Stepaerobic, Nordic Walking, Bodyforming<br />

oder Yoga nutzen. Oder Sie betätigen sich kreativ z.B. beim Basteln<br />

mit Schwemmholz, beim Kuscheltiere basteln oder beim Nähen. Zudem bieten<br />

wir an: Fußball für Kinder, Geocaching, Lagerfeuer, Fackelwanderungen oder<br />

Candlelight-Swimming.<br />

Der reizvolle Chiemgau rund um das „Bayerische Meer” mit seiner einzigartigen<br />

Natur- und Kulturlandschaft bietet Spaß und Abwechslung für Groß und Klein<br />

- und Erholung pur zu jeder Jahreszeit. Hier in der Welt von Bayerns Märchenkönig<br />

Ludwig II. vereinen Berge und See sonnige Sommerlaune und eisfrisches<br />

Wintervergnügen auf einmal. Sie werden den Chiemgau ins Herz schließen,<br />

denn: Bayerischer geht’s nicht!<br />

Die Schönheit dieser Region lässt sich am besten auf eigene Faust erleben<br />

- zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Über 1.000 Kilometer weit erstreckt sich das<br />

Radler- und Wanderparadies rund um den Chiemsee und hoch in die Gipfelregionen<br />

mit traumhaften Ausblicken. Der Chiemsee ist einzigartig - erleben Sie<br />

ihn bei einer Schifffahrt zur Fraueninsel mit ihrer weitläufigen Klosteranlage<br />

„Frauenwörth“ und Herrenchiemsee mit dem prunkvollen Königs-Schloss. Spaß<br />

und Action für die Kinder bieten der Märchen-Familienpark Ruhpolding, der<br />

Märchen-Erlebnispark Marquartstein mit seinem Abenteuerspielplatz und die<br />

Sommerrodelbahn.<br />

Immer einen Ausflug wert sind das Erlebnisbad „Prienavera“ in Prien am<br />

Chiemsee, die nahe Mozartstadt Salzburg oder Berchtesgaden mit seinem<br />

Bergwerk und dem malerischen Königsee am Fuße des mächtigen Watzmann.<br />

Im Winter bietet der Chiemgau Schnee- und Eisvergnügen pur - auf Skiern,<br />

Schlitten oder Schlittschuhen.


Chiemseering 1 . 83339 Chieming<br />

T 08664 986-0 . F 08664 986-100<br />

info@klinik-alpenhof.de . www.klinik-alpenhof.de<br />

<strong>04</strong>-19<br />

Im Verbund der<br />

www.mutter-kind.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!