Kradblatt Ausgabe Mai 2019

online.magazines

Norddeutschlands größter Reiseenduro Park

DRIVING AREA Wesendorf

2017 öffnete die DRIVING AREA Wesendorf

im Hammerstein Park bei Gifhorn

(Nähe Braunschweig & Wolfsburg)

ihre Tore. Das „Herzstück“ der DRIVING

AREA: Der ENDURO PARK Wesendorf!

Das einst als Fliegerhorst genutzte

Areal bietet mit einer Gesamtfläche von

650.000 qm ideale Voraussetzungen

für Fahrspaß auf 2 Rädern – sowohl für

Offroad-Neueinsteiger als auch für erfahrenere

Enduristen.

Für den Bau des Trainingsgeländes

wurden seinerzeit tonnenweise Erd- und

Sandreich bewegt, Kehren

errichtet, verschiedenste

Untergründe und Stationen in

die Strecke integriert, eigene

Waldflächen präpariert und

auch Wasserdurchfahrten

angelegt. Steile Auf- und

Abfahrten, enge Kehren,

schmale Singletrails, Labyrinth,

Wurmberg, Traktionsbecken

usw. sorgen für

vielseitige Schulungsmöglichkeiten

– ob mit dem

eigenem oder mit einem

Leihmotorrad. Die Ausfahrt

durch legal zu befahrende Feld- und

Waldwege zum Ende des Tages ist für

viele Teilnehmer dann das Highlight. Das

Erlernte hier zum Abschluss richtig umzusetzen

bringt nicht nur viel Spaß sondern

auch Vertrauen in sich und die Maschine.

Als offizielle Partner der DRIVING AREA

Wesendorf fungieren BMW und KTM. Eine

große Auswahl neuer und gepflegter

Leihmotorräder stehen für die Enduro

Trainings – und auch in der regulären

Motorradvermietung – zur Verfügung. Die

hauseigene Werkstatt kümmert sich um

den funktionstüchtigen und gepflegten

Zustand der Maschinen.

In der DRIVING AREA Wesendorf wird

erstmalig in Deutschland außerdem

ein Schräglagen-Training mit der BMW

R 1200 GS als Wingbike angeboten! Die

Teilnehmer erfahren hier, wie einfach die

richtige Kurventechnik ist und wie man

ganz leicht und vor allem sicher in eine

gute Schräglage kommt.

In den Trainings führen zertifizierte Instruktoren

professionell die kleinen Gruppen

durch den Tag. Im Enduro-Bereich

werden spezielle Frauen-Trainings mit

Magazin

Tina Meier (Rallye Dakar Pilotin

und Dranbleib-Expertin)

angeboten. Geschicklichkeit

und sichere Fahrzeugbeherrschung

beim Fahren mit Reiseenduros

stehen im Vordergrund der Trainings.

Auf der Besucherplattform, die eigens

direkt am Enduro-Bereich, errichtet wurde,

haben auch Nicht-Endurofahrer eine gute

Aussicht und können das Training mitverfolgen.

Besucher sind hier jederzeit

herzlich Willkommen. Das „Coffee Corner“

im Hammerstein Park kümmert sich jeden

Freitag bis Sonntag zwischen 9.30 Uhr

und 17 Uhr um das leibliche Wohl.

Die DRIVING AREA bietet außerdem

geführte Motorradurlaube mit verschiedenen

BMW- und KTM-Modellen

in Andalusien an. In den 6-Tages-Touren

wird ein Rund-um-Paket geboten:

Übernachtung im 4-Sterne-Hotel nahe

Málaga direkt am Meer gelegen, Vollverpflegung,

Leihmotorrad, zwei Tourguides

pro Tour, wahlweise onroad oder offroad.

Im Offroad-Bereich wird Endurowandern

„light“ angeboten und ist somit auch für

Einsteiger geeignet. Hier kommt man

27

Schräglagentraining mit dem Wing-Bike

in den Bergen in Bereiche mit atemberaubender

Aussicht, die man sonst nicht

erreichen würde.

Mehr Informationen gibt es Online

unter www.driving-area.de und auf www.

da-andalusien.com oder telefonisch unter

05376-9771150. Auf der Facebook-Seite

www.facebook.com/drivingarea sind

außerdem viele Fotos von den Trainings

und Reisen zu sehen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine