Kradblatt Ausgabe Mai 2019

online.magazines

60 Händler-News / Magazin

Yamaha neu bei Moto Car in Friedeburg

Die Firma Moto Car aus Wiesmoor ist bisher vor allem im Bereich Quad & ATV bekannt.

In den vergangenen Jahren hat sich MotoCar zu einem der großen Anbieter

im Bereich Quad & ATV in Deutschland entwickelt. Nahezu alle führenden Hersteller

sind in den Geschäften in 26639 Wiesmoor und 26446 Friedeburg vertreten – unter

anderem auch Yamaha Quads sowie Side by Sides (Zweisitzer, nebeneinander). „So war

es naheliegend, dem Wunsch von Yamaha Deutschland nachzukommen und auch die

Bikes von Yamaha ins Sortiment zu übernehmen“, so

Christian Böhnke Junior-Chef bei Moto Car Wiesmoor.

„Yamaha beschreitet in Europa eine Neuausrichtung

des Vertriebssystems, mit mehr Fairness und Offenheit

gegenüber dem Vertragshändler, um den Handel zu

stärken“, so Christian.

In der modernen Ausstellung in Friedeburg findet

man jetzt nahezu die gesamte aktuelle Yamaha Modellpalette,

außerdem Zweiräder der Marken Kymco,

Sym, Mondial und NIU (Elektroroller) sowie Drei-/

Vierräder samt

Zubehör der

Marken Can

Am, Yamaha

ATV, Arctic

Cat & Textron.

Die Werkstatt

befindet sich

im Betrieb in

Wiesmoor.

Eine gute

Beratung ist

Christian und

seinem Team

ein echtes

Bedürfnis.

Durch die Renneinsätze des ATV-Racing-Team Moto Car Wiesmoor

profitieren Kunden durch praxisnahe Extremerprobung diverser Bauteile.

Moto Car Wiesmoor bietet seiner Kundschaft im Offroad-Bereich

Für die einen ist es der

Untergang des motorisierten

Abendlandes, die

anderen warten gespannt

auf Harley-Davidsons lange

angekündigten Stromer,

die LiveWire.

Die europäische

Reservierungsphase

für das neue, elektrisch

angetriebene Motorrad

wurde jetzt eröffnet. Wer

eine LiveWire erwerben

möchte, besucht die Harley-Davidson

Website,

um den nächstgelegenen

autorisierten LiveWire Händler zu finden,

der die Vorbestellung und die Anzahlung

entgegennimmt. Im Kradblatt-Gebiet sind

es die HD-Partner in Augustfehn, Berlin,

Bielefeld und Hamburg. Nur autorisierte

Harley-Davidson LiveWire Händler werden

ein Motorrad aus dem ersten für

Europa bestimmten Kontingent erhalten.

Die Fahrzeugauslieferungen sind für den

Herbst 2019 geplant.

viele gemeinsame

Veranstaltungen

wie Fahrtrainings,

gemeinsame Ausfahrten

und Treffen

an. Gleiches wird

nun für den Motorradbereich

vorbereitet.

Begonnen

wurde nach Jahren

der Marken-Abwesenheit

mit einem

Yamaha-Messestand

auf der Oldenburger Motorradmesse und zuletzt im April

beim Frühlingstreff in Augustfehn war auf dem Stand von

Moto Car Wiesmoor (auch erstmals seit Jahren) der Yamaha

Demo-Tour-Truck zu Gast. „In Zusammenarbeit mit Yamaha

Deutschland konnten wir 145 Probefahrten durchführen“,

so Christian Böhnke, der sich auf weitere Events freut.

Mehr Motorrad & Quad-Infos gibt es vor Ort in Friedeburg

im Hauskamp 2 (Quad & ATV auch Hauptstraße 279,

Wiesmoor). MotoCar in Friedeburg erreicht man telefonisch

unter 04465-9456320, Wiesmoor unter 04944-9145082.

Online findet man Moto Car unter www.moto-car-wiesmoor.

de sowie bei Facebook.

Harley-Davidson LiveWire Bestellphase

Die LiveWire steht für einen wichtigen

Teil der Zukunft von Harley-Davidson und

dürfte für mehr Aufmerksam sorgen, als

jedes andere Modell aus Milwaukee.

Die UVP beträgt in Deutschland 32.995

Euro. Weitere Details zur Harley-Davidson

LiveWire sowie Informationen über

andere Neuheiten findet man unter

Harley- Davidson.com/Electric oder auf

Facebook, Twitter und Instagram.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine