FINDORFF GLEICH NEBENAN Nr. 10

FINDORFF.GLEICH.NEBENAN

Italienische Mode zu fairen Preisen GEMEINSAM FÜR fairen handel Admiralstr. 143 28215 Bremen www.georgs-fairkauf.de facebook.de/georgsfairkauf GUTE WARE LOBT SICH SELBST Wartburgstraße 7 28217 Bremen Tel. 0421 5 48 99 11 Bahn: Linie 2 und 10 | Textilien | Kunsthandwerk | | Lebensmittel | Kaffee | Online entdecken auf www.chic-chic-boutique.de FINDORFF GLEICH NEBENAN | 40 Fashion Polka Dots Woman, © Evgeniya Porechenskaya, www.shutterstock.de DORFFKLATSCH +++ LEBEN IN FINDORFF lädt ein zu einer neuen Auflage der »Stadtnatur-Expedition« auf die Findorffer Brache. Eine rund drei Hektar große Fläche auf dem ehemaligen Bahngelände zwischen Findorff, Doventor und Utbremen entwickelt sich zu einer Wildnis mit schützenswerter Tier- und Pflanzenwelt. Mit dem Naturkunde-Experten Siegfried Eisend kann man gemeinsam spannende Stadtnatur auf der Bahnbrache erleben. Der Treffpunkt ist die Hemmstraße, Ecke Kastanienstraße, Unterführung am Freitag, den 17. Mai um 17:00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. mehr Informationen unter www.findorffaktuell.de +++ In Findorff hat sich ein neues Bündnis für eine Verkehrswende gegründet. Es besteht aus den Initiativen PLATZ DA und LEBEN IN FINDORFF sowie der BI BÜRGERWEIDE und wird unterstützt von den Landesverbänden des »VCD«, des »BUND Bremen« und des »ADFC«. Angesichts der Verkehrsüberbelastungen und des Parkdrucks in Findorff fordert das Bündnis Sofortmaßnahmen zur Verkehrsentlastung und ein konsequentes Vorgehen gegen illegales Parken. Erstes Ziel eines Antrags ist die Einrichtung eines Bewohnerparkgebiets für den gesamten Ortsteil Bürgerweide. www.findorffaktuell.de +++ Die K&S SENIORENRESIDENZ Bremen-Findorff steht in einem Ranking des F.A.Z.-Instituts und des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung an der Spitze. Im Bundesland Bremen belegt sie bei den Einrichtungen mit bis zu 150 Zimmern den ersten Platz. Ganz knapp dahinter liegt die K&S-Seniorenresidenz in Oberneuland. Bei der Studie standen der pflegebedürftige Mensch und dessen Umwelt im Fokus. So wurden u. a. die Ausstattung der Räume, Lage und Umgebung sowie die Verpflegung betrachtet. www.ks-gruppe.de +++ 110 Jahre nach Fertigstellung ist der STADTWALD nun offiziell unter Denkmalschutz gestellt worden. »Der Stadtwald hat auch für das Gartendenkmal Bürgerpark hohe lokalhistorische Bedeutung und ist gemeinsam mit dem Bürgerpark als Kulturdenkmal einzustufen.«, heißt es in der Begründung des Landesamtes für Denkmalpflege. Im Gegensatz zum Bürgerpark steht im 66,5 Hektar großen Stadtwald der Waldcharakter im Vordergrund. Für Pflege und Unterhaltung des Stadtwaldes ist – wie für den Bürgerpark – der Bürgerparkverein verantwortlich. +++ Das Start-up-Unternehmen UZE MOBILITY wird an die Plantage in eine Teilfläche der alten Stuhlrohrfabrik in der Admiralstraße ziehen. »UZE Mobility« will den Elektro-Transporter »StreetScooter« von Findorff aus als CarSharing-Angebot perspektivisch kostenlos verleihen. 500 »StreetScooter« hat »UZE Mobility« bereits gekauft. Das Unternehmen möchte den Verkehr optimieren und ihn mit den elektrischen Transportern umweltfreundlicher machen. Städte sollen von Verkehr, Lärm und Emissionen entlastet werden. www.uze-mobility.de u farbenreiche freundschaft Eine Ausstellung von Eva Matti und Erika Plamann Vom 15. Juni bis 24. August 2019 Malerei trifft Plastik: Die Bildhauerin Erika Plamann und die Malerin Eva Matti verbindet die Freude an intensiver, kräftiger Farbsetzung. Die Vernissage zur Eröffnung: 14. Juni 2019 um 19:00 Uhr, Ausstellungsdauer ist vom 15. Juni bis 24. August 2019. Geöffnet Freitag 15:00 Uhr - 19:00 Uhr, Samstag 14:00 Uhr - 18:00 Uhr u. n. Vereinbarung. kleine galerie eichenbergerstraße, Eichenberger Straße 62 / Ecke Göttinger Straße, 28215 Bremen, Telefon 04264 / 24 86, mehr Informationen auf www.helgabusch.de Indische Spezialitäten und mehr ... l Mittagstisch ab 6,90 Euro Mo - Fr von 11.30 - 15:00 Uhr l Sonntagsbuffet 12,90 Euro von 11.30 bis 15:00 Uhr l Catering-Buffet ab 25 Personen: Fragen Sie uns ! l Kostenloser Lieferservice ab 25,00 Euro Bestellwert l Draußen sitzen: Sommerterrasse ab Anfang mai l Speisekarte auf www.kitchensofindia.de Hemmstr. 240 · 28215 Bremen Geöffnet täglich 11:30 bis 15:00 Uhr und 17:30 bis 22:30 Uhr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine