Longline_49_Fruehling_ONLINE

maryohmary

Longline

Das Clubinfoheft des TCB

49. Ausgabe


Impressum

LongLine Nr. 49

April 2019

Mitteilungsblatt des

TC Beringen

Clubnr. 1215

Hardmorgenweg 17

8222 Beringen

E-Mail: info@tcberingen.ch

Internet: www.tcberingen.ch

Herausgeber

TC Beringen

Redaktion / Gestaltung

Sandro Kolb 079 654 26 76

Beiträge

Michi, Susi B., Beny, Markus

Auflage

175 Exemplare

Erscheint 2 x jährlich

jeweils Frühling / Herbst

Das nächste Heft erscheint im

Oktober 2019

Redaktionsschluss

Ausgabe LongLine Herbst 2019

24. September 2019

Druck

Kunz Druck

Industriestr. 1

8224 Löhningen

Tel 052 685 27 35

1


Inhalt

Impressum .................................... 1

Inhalt ............................................. 2

Editorial......................................... 4

Protokoll GV 2019 ....................... 5

Vorstand TCBeringen ................ 10

Mitgliedschaften im TCB ........... 11

Impressionen .............................. 12

Jahresbeiträge .............................. 13

Jahresbeiträge TCB..................... 14

Spielbericht ................................. 15

Capitanos Interclub 2019 ........... 18

IC Mannschaften 2019 ............... 19

IC Trainingsplan 2019 ................ 21

IC Begegnungen 2019 ................ 22

Termine TCB ............................. 25

Rechte und Pflichten IC ............. 26

Mitgliedereinsätze ....................... 27

Einschreibetafel ........................... 29

Clubmeisterschaft 2019 .............. 30

Die Seite des Wirtes ................... 33

Internet ........................................ 34

SH Tennis im Internet ............... 35

2


Saisonstart

Eröffnungs-Spielplausch

1. MAI 2019


10:00 – Start

11:30 – Apéro für alle vom TCB offeriert!

3


Editorial

Liebe Tenniskollegen

Wie auf der vorherigen Seite erwähnt findet der traditionelle Saisonstart wieder

am 01. Mai statt. Ich habe im letzten Longline darauf aufmerksam gemacht,

dass die News & Events grösstenteils per Mail an den TCB Verteiler verschickt

werden. Ich bekomme meistens einige Mails zurück, bei denen die Adresse

entweder veraltet-, oder die Mailbox überfüllt ist. Am besten schaut ihr auf

den letzten Seiten des Longline in das Mitgliederverzeichnis und kontrolliert

ob die Mail Adresse bei eurem Eintrag korrekt ist. Falls dies nicht stimmen

sollte, könnt ihr mir dies gerne per Mail mitteilen, damit ich diese korrigieren

kann. Vielen Dank für eure Mithilfe! :)

Ich wünsche euch eine erfolgreiche- und unfallfreie Saison 2019.

EUER SANDRO

DENKT AN UNSERE WERBER UND BEVORZUGT DIESE.

SIE WERDEN ES EUCH DANKEN!

4


Protokoll GV 2019

Protokoll der ordentlichen Generalversammlung vom 15. 2. 2019

ORT:

Restaurant Bahnhof Beringen

DAUER:

19.15 – 20.00 Uhr

ANWESEND: 27 Aktiv-Mitglieder

3 Passiv-Mitglied

ENTSCHULDIGT: 13 Aktiv-Mitglieder

ABSOLUTES MEHR: 15

Traktanden:

1. Appell mit Einschreibeliste, Begrüssung

2. Wahl der Stimmenzähler

3. Genehmigung des Protokolls der letzten GV vom 16. Februar 2018

4. Jahresbericht des Präsidenten Saison 2018/2019

5. Jahresrechnung und Revisorenbericht Saison 2018

6. Budget 2018/2019 / Festsetzung der Jahresbeiträge 2019

7. Orientierung des Spielleiters über die Saison 2019

8. Wahlen Vorstand

9. Ausblick und Wünsche des Vorstands für 2017

10. Schriftliche Anträge der Clubmitglieder

11. Verschiedenes

1. APPELL MIT EINSCHREIBELISTE, BEGRÜSSUNG

Nachdem alle anwesenden Mitglieder auf der Einschreibeliste erfasst sind, begrüsst

Carmen Kurz die TCB-Mitglieder zu der von ihr geführten ordentlichen Generalversammlung.

Zirkulation der Essensbestell-Liste.

2. WAHL DER STIMMENZÄHLER

Als Stimmenzähler vorgeschlagen und einstimmig gewählt werden Ralph Widmer

und Severin Müller.

3. GENEHMIGUNG DES GV PROTOKOLLS VOM 16. FEBRUAR 2018

Das Protokoll der letzten GV 2018 konnte im LongLine eingesehen werden. Es werden

keine Änderungen gewünscht. Es wird von der Versammlung einstimmig angenommen

und Susi Bollinger mit einem Applaus verdankt.

5


4. JAHRESBERICHT DER PRÄSIDENTIN SAISON 2018/2019

Liebe Clubmitglieder

Bei unserem letzten Treffen im September am Clubtag, konnten wir unseren neu gemachten

Parkplatz einweihen. An dieser Stelle möchte ich euch darüber informieren,

dass wir von der Firma Garbatec zwei schöne grosse Kalksteine geschenkt bekommen

haben, welche verhindern, dass Lastwagen oder andere Fahrzeuge den Parkplatz

beschädigen. Herzlichen Dank an die Grosszügigkeit von Garbatec.

Dass unser Clubhaus in die Jahre gekommen ist, ist kein Geheimnis. Der Vorstand

beschäftigte sich deshalb in der Wintersaison mit unumgänglichen Renovationsarbeiten

am und im Clubhaus.

Wir haben im vergangenen Herbst beschlossen, Malerarbeiten im Aufenthaltsraum

des Clubhauses machen zu lassen. Unsere Liquidität hat es zugelassen auf das Angebot

von Roger Schouwey einzugehen. Diese Arbeit wurde im Zeitraum von zwei

Wochen bis am vergangenen Dienstag abgeschlossen. An dieser Stelle möchte ich

Susi, Beny, Pöpel und Pepe für die Vor- und Nachbearbeitungen und an Roger

Schouwey für seine Arbeit einen grossen und herzlichen Dank aussprechen.

Das Clubhaus des TCB erstrahlt in neuem Glanz und das möchten wir mit euch

feiern. Geplant ist die Einweihungsparty am Samstag, 23. März 2019 ab 17.00 Uhr.

Für einen kleinen Beitrag sind alle herzlich dazu eingeladen. Die Idee ist, dass wir

ein Foto aller Mitglieder machen, welches an die alte Pinnwand kommt. Eine Anmeldung

ist nicht nötig aber erwünscht fürs OK: Susi und Beny.

Hatten wir im Jahr 2018 einen Gewinn an Neumitgliedern, verzeichnen wir dieses Jahr 7

Austritte, davon auch Übertritte zu Passivmitgliedern und 3 Eintritte in den Club.

Wie seit einigen Jahren beobachtet wird, verändert sich das Vereinsleben. Die Zeit

scheint dabei ein grosser Faktor zu sein. Wir möchten uns möglichst wenig Verpflichtung

oder scheinbare Zeit-Räuber auf den Rücken binden. Für mich stellt sich nicht

die Frage, was wir als Vorstand dagegen unternehmen können, sondern wie wir konstruktive

Wege finden, das Positive an unserem Verein aufrechtzuerhalten. Was wir

als Vorstand tun können, dass wir unsere Mitglieder motivieren dabei zu sein, wieder

und wieder auf die tollen Angebote aufmerksam zu machen wie bspw. die Gelegenheit

für Jedermann und Jedefrau am Freitagabend am Doppelabend teilzunehmen

oder neue Angebote schaffen.

“Mit Veränderungen konstruktiv umgehen”, diese Aussage gefällt mir und ruft nach

kreativen Lösungen sowie neuen Herangehensweisen – ihr werden im Verlaufe der

GV über weitere Veränderungen informiert….

An diesem Punkt habe ich eine grosse Bitte an alle Interclubspielerinnen und – Spieler.

Bei Einsätzen der Mannschaft, sei es an Pflege- und Putztagen, oder Turnier-Beizbe-

6


trieb, kam es offensichtlich vermehrt vor, dass zu wenig Helfereinsätze gewährleistet

waren, sodass die Arbeit an wenigen Personen hängen blieb. Meine Bitte deshalb,

wenn durch Verhinderung der Einsatz nicht möglich ist, soll im besten Fall die Person

selbst oder der Captain für Ersatz sorgen.

Auch an er heutigen GV will ich zuletzt vor allem eins sagen: Danke an den gesamten

Vorstand für die tolle Zusammenarbeit und Danke an alle Mitglieder für euer Vertrauen

und eure Treue gegenüber dem Verein.

Ich wünsche allen für die kommende Saison viel Erfolg und vor allem Spass beim

Spielen. Auf dass es nicht zu Unfällen kommt und wir alle mit Freude einander auf

den Plätzen und im TCB begegnen können.

Der Jahresbericht wird von der Versammlung einstimmig und mit einem Applaus

abgenommen.

5. JAHRESRECHUNG UND REVISORENBERICHT SAISON 2018

Markus Landolt präsentiert die Jahresrechnung, die einen Gewinn von 1435.95

Franken aufweist.

Durch die hohen Getränkeeinnahmen und den Sport Toto Beitrag wurde trotz Mitgliederrückgang

ein Gewinn erzielt. Im Namen des Vorstandes und der Versammlung

bedankt sich Carmen bei Susi und Beny mit einem Blumenstrauss.

Marco Hug verliest den Revisoren-Bericht:

Wir haben die vorliegende Jahresrechnung des TC Beringen geprüft. Die stichprobenweise

durchgeführten Kontrollen ergaben keine Unregelmässigkeiten. Die Belege

stimmten mit den Buchungen vollumfänglich überein. Auch die ausgewiesenen

Kontostände entsprechen den Saldomeldungen von Bank und Post.

Wir beantragen die Abnahme der Jahresrechnung 2018 unter bester Verdankung der

vorbildlich und engagiert geleisteten Arbeit von Markus Landolt.

Die Revisoren Marco Hug und Ivo Kolb.

Markus Landolt beantragt die Abnahme der Jahresrechnung.

Die Versammlung folgt dem Antrag einstimmig.

6. BUDGET 2018/2019/ FESTSETZUNG DER JAHRESBEITRÄGE 2019

4 Austritte und 4 Eintritte 2018

7 Austritte und 3 Eintritte 2017

Das Budget 2019 wurde von Markus Landolt angepasst. Vor der Abstimmung des

Budgets und den Mitgliederbeiträgen macht Markus Landolt darauf aufmerksam,

dass man für freiwillige Spenden z.B. Aufrundung der Mitgliedergebühr, etc. sehr

dankbar wäre.

Der Antrag, das von Markus Landolt vorgelegte Budget zu genehmigen und die bestehende

Mitgliedergebühr für 2019 zu belassen, wird von der Versammlung einstimmig

angenommen.

7


7. ORIENTIERUNG DES SPIELLEITERS

Nach 5-jähriger Tätigkeit gibt Ruben Fructuoso offziell seinen Rücktritt als Spielleiter

bekannt. Nach einer Prioritätenfestsetzung hat sich Ruben vor allem für die

neue Aufgabe als Vater entschieden. Er bedankt sich beim Vorstand und vor allem

auch bei Michi für die gute Zusammenarbeit. Er wünscht Michi Thalmann viel

Glück für die weitere Arbeit als Spielleiter. Ruben wird mit einem Blumenstrauss und

einem grossen Applaus verabschiedet.

Michi Thalmann informiert über den Spiel- und Turnierbetrieb der Saison 2019 (die

Terminliste ist aufgelegt).

Michi bittet die Mitglieder, Lizenzmutation bis am 10. März 2019 zu melden.

8. WAHL DER VORSTANDSMITGLIEDER

Der Antrag des Vorstandes, den Vorstand in globo zu wählen, wird einstimmig angenommen.

Carmen Kurz

Markus Landolt

Susi Bollinger

Michi Thalmann

Peter Kurz

Sandro Kolb

Beny Stamm

Präsidentin

Vize-Präsident und Kassier

Aktuarin

Spielleiter

Platzchef

Marketing

Festwirt und Beisitzer

Der Vorstand wird einstimmig gewählt.

10. SCHRIFTLICHE ANTRÄGE DER CLUBMITGLIEDER

Es wurden keine Anträge eingereicht.

11. UMFRAGE UND VERSCHIEDENES

Roger Paillard möchte die Namen der Ein- und Austritte namentlich erwähnt haben.

Austritte 2018:

· René Kummer

· Adrian Humm

· Delia Berger (Übertritt zu Passiv)

· Heinz Holliger

Eintritte 2018:

· Markus Kunz

· Michael Bizic

· Tomislav Krznaric

· Jeton Krasniqi

8


Austritte 2019:

· Patrick Spiess

· Jenny Fructuoso (Übertritt zu Passiv)

· Jasmin Studer (Übertritt zu Passiv)

· Hansruedi Suter (Übertritt zu Passiv)

· Nico Nardi

· Domenic Stamm

· Hugo Glaus (Übertritt zu Passiv)

Eintritte 2019:

· Sabrina Leu

· Michaela Müller

· Delia Berger (Übertritt von Passiv)

Die Versammlung wird von Carmen Kurz geschlossen

DIE AKTUARIN DIE PRÄSIDENTIN DER VIZE-PRÄSIDENT

Susann Bollinger Carmen Kurz Markus Landolt

9


Vorstand TCBeringen

Gerne stehen wir für Euch für Fragen, Anregungen, Anliegen etc. zur Verfügung!

EUER VORSTAND TCB

FUNKTION NAME / E-MAIL TELEFON / E-MAIL

Präsidentin

Kassier

Aktuarin

Spielleiter

Platzchef

Marketing

Festwirt

Beisitzer

Carmen Kurz

Schützenmauer 12a

8213 Neunkirch

Markus Landolt

Höhenweg 19

8222 Beringen

Susi Bollinger

Postberg 1

8222 Beringen

Michael Thalmann

Neuwiesstrasse 3

9435 Heerbrugg

Peter Kurz

Eggenweg 36

8222 Beringen

Sandro Kolb

Ebnatstrasse 52

8200 Schaffhausen

Bernhard Stamm

Quellenstrasse 23

8200 Schaffhausen

P: 052 681 25 47

M: 079 725 48 43

carmenkurzj@hotmail.com

P: 052 685 37 07

G: 052 632 27 26

markus.landolt@migrosbank.ch

P: 052 685 27 31

M: 079 279 08 21

susannbollinger@bluewin.ch

P:

M: 079 326 07 84

michi.thalmann@bluewin.ch

P: 052 685 15 30

M: 079 746 47 84

kurz_peter@hotmail.com

P:

M: 079 654 26 76

sandro.kolb@iwc.com

P: 052 625 45 22

M: 079 797 99 51

beny.stamm@shinternet.ch

10


Mitgliedschaften im TCB

Nebst den auf der vorhergehenden Seite aufgeführten Mitgliedschaften stehen noch

folgende speziellen Mitgliedschaften im TCB zur Verfügung.

SCHNUPPERMITGLIEDSCHAFT

Rahmenbedingungen:

Mitgliedschaft: Schnupper-Mitgliedschaft

Zeitraum:

Dauer 2 Monate ab Eintrittsdatum

Kosten:

100.- CHF

Bemerkung: Mit Götti aus unserem Club!

TENNIS ÜBER MITTAG

Rahmenbedingungen:

Mitgliedschaft: Übermittags-Mitgliedschaft

Zeitraum:

1. Mai bis Ende Oktober

Zeiten:

11.30 bis 14 Uhr

Kosten:

100.- CHF

Gäste:

Gäste sind willkommen zu CHF 5.- Pro Stunde

INFRASTRUKTUR

Garderoben und Duschen sind in unserem Clubhaus vorhanden und dürfen kostenlos

benutzt werden.

11


Impressionen

12


Jahresbeiträge

Schon seit vielen Jahren können wir die Mitgliederbeiträge konstant behalten, und

wir müssen keine Erhöhungen vornehmen. Dies zeigt, dass wir weiterhin gut wirtschaften.

Die Liquidität ist nach wie vor zufriedenstellen, was aber vor allem, wie in

den Vorjahren, am sehr guten Ergebnis der Wirtschaft liegt. Im vergangenen Jahr

konnten wir dort sogar ein Rekordergebnis erzielen. Trotzdem müssen wir weiterhin

vorsichtig mit dem vorhandenen Kapital umgehen. Deshalb sind wir nach wie vor auf

Euren Einsatz und Eure Anteilnahme am Vereinsleben angewiesen.

Damir wir die anfallenden Auslagen weiterhin rechtzeitig bestreiten können, bitte

ich Euch, die Jahresbeiträge und Lizenzen (CHF 70.00) möglichst rasch (BIS

SPÄTESTENS 30. JUNI 2019) zu überweisen.

An der Generalversammlung habe ich beim Traktandum Budget erwähnt, dass wir

durch die getätigte Clubhaussanierung ein Minus einfahren werden. Wir werden

zwar vom Sport Toto Fonds einen schönen Zustupf erhalten, trotzdem brauchen wir

weiteres Kapital. Ich habe ausgeführt, dass wir durch freiwillige Beiträge von Euch,

das Loch stopfen können. Wenn jedes Clubmitglied CHF 50.00 zusätzlich einzahlt,

würde uns dies unheimlich helfen. Gebt Euch einen Stup.

Zusätzlich Mitglieder können wir aber auch immer brauchen. Falls Ihr Freunde und

Kollegen kennt, die gerne Tennis spielen würden, bringt sie wenn möglich in unseren

Club. Dies verbessert sowohl das Vereinsleben, wie auch unsere Finanzen.

Nun also wünsche ich allen Mitgliedern des TC Beringen eine unfallfreie und sportlich

erfolgreiche Saison

Euer Kassier

MARKUS

13


Jahresbeiträge TCB

TYP WER / WAS CHF

A Aktiver (voll spielberechtigt) 390.-

AE

AZ

AZT

L

J

B

Aktive Ehepaare

Aktiver

Zweitverein

Aktiver

Zweitverein

Lehrlinge

Studenten

Junioren

Bambini

(Ehepaare/Paare im gleichen

Haushalt lebend)

A17 Aktiver (bis 17:00 Uhr spielberechtigt) 210.-

700.-

(spielend in mehreren Vereinen) 180.-

(ab 19 jährig, voll spielberechtigt

wie Aktive A)

(ab 11-bis und mit 18-jährig bis

17:00 Uhr spielberechtigt, in

Begleitung eines aktiven

Mitgliedes bis 20 Uhr)

Lizenzgebühren

Aktive

Junioren/ Neueinsteiger

(spielend im TIBE und TCB) 150.-

185.-

80.-

beitrags-

(bis und mit 10-jährig

frei)

0.-

P Passiv-Mitglied 20.-

70.-

40.-

14


Spielbericht

HALLO TCBLER

Ähm….. oh je, was schreib ich den jetzt?! Ruben ist doch der

kreative von uns und hat diesen Bericht immer geschrieben….

In diesem Sinn Ruben, danke noch einmal für alles was du als

Spielleiter für unseren Club getan hast und ebenfalls danke,

dass du nun als Familiengründer für Nachwuchstalente vom

TCB sorgst.

Nun freut es mich liebe TCBler, euch über das Wichtigste der

neuen Saison 2019 informieren zu dürfen. Nach abgeschlossener

Ausbildung bin ich nun wieder bereit, einen Teil meiner

zurückgewonnenen Freizeit dem coolsten und attraktivsten

Club der Region Schaffhausen zu widmen!

Bevor ich jedoch in die vor uns liegende Zukunft blicke, möchte

ich den IC- Captains für die gute Zusammenarbeit danken.

Die Interclub Vorbereitungen sind abgeschlossen und sie haben

mir dieses Jahr besonders viel Spass gemacht. Es war ein

zuverlässliches und effzientes miteinander arbeiten, wobei sich

gegenseitig unterstützt und ausgeholfen wurde. So wie es sein

sollte!

Zum Thema Interclub gibt es keine grossen Änderungen. Die

IC- Mannschaften trainieren immer noch während Mai und

Juni auf den Plätzen 1 + 2 gemäss dem IC- Trainingsplan und

dem IC- Spielplan könnt ihr entnehmen, welche Partien an

welchem Wochenende auf unseren Plätzen stattfinden werden.

Ausser den guten Interclub Vorbereitungen sehe ich primär

das viele Veränderungen im Gange sind! Wir haben ein neu

gestaltetes Clubhaus, einen neu präparierten Parkplatz, in zwei

Mannschaften neue Captains und einige Verstärkung in den

Interclubmannschaften erhalten. Genau diesen Umschwung

möchte ich auch im Spielbetrieb weiter nutzten und Neues ausprobieren,

um für euch perfekte Anmeldebedingungen

zu schaffen. Somit habe ich mich auf dieses Jahr entschieden,

unsere Clubmeisterschaften noch weiter zu verändern. Die

Clubmeisterschaften finden dieses Jahr anders verteilt statt.

15


Wir spielen nicht mehr ein Herren- Einzel / Ladies Cup Wochenende und ein Doppelwochenende.

Sondern wir spielen neu Ende Juni vom Mittwoch bis Sonntag die Herren-

Einzel, die Herren- Doppel und den Ladies Cup. Somit bleiben noch die Mixed- Doppel

Meisterschaft, welche wir neu getrennt vom Rest spielen. In der ersten Phase, Ende Mai

bis Ende August, spielen wir wie gewohnt die selbst terminierten Gruppenspiele. Jedoch

in der zweiten Phase bekommen die Mixed- Doppel Tableau-Spiele ihr eigenes Wochenende

vom Samstag 07. Sept. bis Sonntag 08. Sept. An diesem Wochenende spielen die

Teams, welche sich aus der Gruppenphase für dieses Tableau qualifiziert haben. Ich hoffe

hierbei wieder auf zahlreiche Anmeldungen, denn natürlich können sich mit einem ganzen

Wochenende an Spielzeit auch mehrere Teams für die Tableau- Phase qualifizieren

(schaut in der Ausschreibung nach!).

Ich kann mir gut vorstellen, dass auch der diesjährige Spielmodus an den Clubmeisterschaften

noch nicht der Endgültige sein wird. Jedoch bin ich überzeugt, es ist ein weiterer

Schritt in die richtige Richtung und bin gespannt, wie es bei euch ankommt.

Bezüglich den Clubmeisterschaften kann ich mich nur immer wieder wiederholen. Ihr

bekommt nirgends anders die Möglichkeit, GRATIS Turnier und Matcherfahrungen zu

sammeln. Ihr könnt also nichts verlieren.

Eine weitere Möglichkeit für das Praxistraining gibt es jeden Freitagabend ab 18:00

Uhr. Alle sind herzlich dazu eingeladen, aktiv und regelmässig am Doppelabend teilzunehmen.

Wie immer besteht nach dem spielen auch noch die Möglichkeit, ein leckeres

Abendessen von unserem hervorragendem Wirtenteam geniessen zu können.

Wie jedes Jahr wünsche ich mir von Euch allen zahlreiche Anmeldungen bei den Clubmeisterschaften

und dem Seniorenturnier!

Alle Infos über die zwei Turniere findet ihr auf unserer Homepage www.tcberingen.ch

unter der Rubrik “Turniere”, auf www.swisstennis.ch “Turnierkalender” oder direkt im

Clubhaus.

Ich freue mich, euch alle beim Eröffnungsplausch am 1. Mai zu sehen.

Sportliche Grüsse

MICHI

16


17


Capitanos Interclub 2019

Unseren Capitanos ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz!

Mannschaft Capitanos E-Mail / Tel

Damen

2. Liga

Delia Berger

Grabenstrasse 21

8213 Neunkirch

delia.haist@gmx.ch

078 754 02 25

Damen 50+

1. Liga

Barbara Schaefle

Schönebueche 18

8222 Beringen

barbara.schaefle@gmx.ch

079 360 77 90

052 685 31 34

Herren

2. Liga

Herren 35+

3. Liga

Herren 45+

2. Liga

Herren 55+

NLC

Remo Kurz

Lärchenstrasse 9

8200 Schaffhausen

Roger Paillard

Schützeweg 35

8222 Beringen

Markus Landolt

Höhenweg 19

8222 Beringen

Markus Kunz

Schlattergarten 15

8231 Hemmental

remokurz@gmx.ch

079 575 07 19

r.paillard@bluewin.ch

079 729 58 02

052 682 19 20

markus.landolt@migrosbank.ch

079 820 60 46

052 632 27 26 (geschäftlich)

markus.kunz@shpower.ch

079 773 90 06

18


IC Mannschaften 2019

IC MANNSCHAFTEN DAMEN

AKTIVE 2. LIGA

Cpt. Delia Berger

Carmen Kurz

Andrea Meier

Claudia Meier

Michaela Müller- Hauser

Sabrina Leu

Tanja Thalmann

50+ 1. LIGA

Cpt. Barbara Schaefle

Trix Binkert

Rahel Deola

Mirjam Walter

Verena Keller

Erika Germann

Franziska Müller

Inh. Heidi Knuchel

Schaffhauserstrasse 238

8222 Beringen

www.kindlermoebel-hk.ch

mail@kindlermoebel-hk.ch

052 685 19 58

Mo: geschlossen

Di-Fr: 9:30-12:00 / 14:00-18:30

Sa: 9:30-16:00

19


IC MANNSCHAFTEN HERREN

AKTIVE 2. LIGA

Cpt. Remo Kurz

Sven Binkert

Rubén Fructuoso

Florian Hasler

Sandro Kolb

Simon Landolt

Vincent Stähle

Domenic Stamm

Michael Thalmann

Kai Wanner

35+ 3. LIGA

Cpt. Roger Paillard

Seref Gültabak

Daniel Gysin

Marco Hug

Markus Moser

Christoph Müller

Severin Müller

André Spiess

Peter Wehrle

Thomas Rathgeb

Sven Schmid

Frank-Peter Kirgis

Beat Knecht

45+ 2. LIGA 55+ NLC

Cpt. Markus Landolt

Hans Draeger

Marcel Kühne

Goran Radovanovic

Ralph Widmer

Ernst Wunderlin

Daniel Schellenberg

Roger Schouwey

Cpt. Markus Kunz

Loris Cernjul

Werner Jörg

Peter Kurz

Guido Maegerle

Bernhard Stamm

20


IC Trainingsplan 2019

Hier findet ihr unseren IC Trainingsplan für das Jahr 2019:

TCB

PLÄTZE

1+2

MONTAG DIENSTAG MITTWOCH DONNERSTAG

1800 –

1900 HERREN

55+ NLC

1900 -

2000 DAMEN

2L.

Markus Kunz

2000 - Delia Berger

2100 Herren

2L.

Remo Kurz

2100 -

2200

Damen

50+ 1L.

Barbara

Schaefle

Herren

35+ 3L.

Roger Paillard

inkl. Platz 3!

Herren

45+ 2L.

Markus

Landolt

Das offzielle IC-Training und damit auch das Anrecht auf die Plätze während diesen

Zeiten endet für jede Mannschaft nach ihrer letzten gespielten Begegnung, inklusive

Auf- oder Abstiegsrunde.

21


IC Begegnungen 2019

1. RUNDE

DATUM BEGINN HEIM GAST

Sa 04. Mai 09:00

12:00

So 05. Mai 09:00

12:00

Herren 35+ 3L

Roger Paillard

Herren 55+ NLC

Markus Kunz

- Diessenhofen

- Eschen Mauren

Damen 50+ 1L

Barbara Schaefle - Niederuzwil

Damen 2L

Delia Berger

Auswärts Wetzikon -

Auswärts Zürich -

2. RUNDE

- Glattfelden 2

Herren 2L

Remo Kurz

DATUM BEGINN HEIM GAST

Sa 11. Mai 09:00

12:00

Herren 45+ 2L

Markus Landolt

Herren 2L

Remo Kurz

Auswärts Wülflingen -

Auswärts

Eglisau,

Rafzerfeld

Auswärts Kloten -

Auswärts Nyon -

18./ 19. Mai

ERSATZDATUM 1

Herren 45+ 2L

Markus Landolt

- Wiesendangen

- Egg

-

Damen 2L

Delia Berger

Damen 50+ 1L

Barbara Schaefle

Herren 35+ 3L

Roger Paillard

Herren 55+ NLC

Markus Kunz

22


3. RUNDE

DATUM BEGINN HEIM GAST

Sa 25. Mai 10:00

Auswärts

12:00

Herren 2L

Remo Kurz

Herren 45+ 2L

Markus Landolt

Buchs-

Dällikon

Auswärts Mönchaltorf 1 -

Auswärts Schwerzenbach -

Auswärts Gommiswald -

30. Mai

- Zürich

- Egg 2

ERSATZDATUM 2 (AUFFAHRT)

4. RUNDE

DATUM BEGINN HEIM GAST

Sa 01. Juni 09:00

12:00

Sa 01. Juni 10:00

1. Auf- oder

Abstiegsrunde

1. Auf- oder

Abstiegsrunde

1. Auf- oder

Abstiegsrunde

-

Damen 2L

Delia Berger

Damen 50+ 1L

Barbara Schaefle

Herren 35+ 3L

Roger Paillard

Herren 55+ NLC

Markus Kunz

Damen 50+ 1L

Barbara Schaefle - Neerach

Herren 35+ 3L

Roger Paillard

Damen 2L

Delia Berger

- Uster

- Wehntal

Für dieses Wochenende wird noch ausgelost:

Herren 2L

Remo Kurz

Herren 45+ 2L

Markus Landolt

Herren 55+ NLC

Markus Kunz

ERSATZDATUM 3+4 ( PFINGSTSAMSTAG +PFINGSTMONTAG)

08. + 10. Juni

23


5. RUNDE

DATUM BEGINN HEIM GAST

15./ 16. Juni

Auswärts

Uhwiesen -

Auswärts Wettswil -

Auswärts Wiesendangen -

2. Auf- oder

Abstiegsrunde

1. Auf- oder

Abstiegsrunde

1. Auf- oder

Abstiegsrunde

22./ 23. Juni

29./ 30. Juni

06./ 07. Juli

Für dieses Wochenende wird noch ausgelost:

Herren 2L

Remo Kurz

Herren 45+ 2L

Markus Landolt

Herren 55+ NLC

Markus Kunz

Damen 2L

Delia Berger

Damen 50+ 1L

Barbara Schaefle

Herren 35+ 3L

Roger Paillard

ZUSÄTZLICHE AUFSTIEGSRUNDE FÜR

GRUPPENSIEGER 2L DAMEN / ERSATZDATUM 5

ERSATZDATUM 6

ERSATZDATUM 7

Die Spielzeiten 09:00 und 12:00 kommen, weil wir ineinander hineinspielen müssen.

Das heisst vor den Doppelspielen der 09:00-Mannschaften werden je nach Verlauf

max. 2 Einzel der 12:00-Mannschaften gespielt.

24


Termine TCB

Mi 01. Mai Eröffnungs-Spielplausch mit Apéro für alle,

Start 10 Uhr

Sa

So

Mo

So

Mi

So

04. Mai bis

max. 07. Juli

27. Mai bis

28. August

26. Juni bis

30. Juni

Interclub

Gruppenspiele inkl. Aufstiegs- / Abstiegsrunden /

Ersatzdaten

Clubmeisterschaft Mix - Doppel

Gruppenspiele selbständig ausgetragen

NEU! Clubmeisterschaft Einzel + Doppel

Spiele werden angesetzt

Sa 03. August 2. Pflegetag Anlage

2 Spieler pro IC-Mannschaft

Beginn jeweils 09.00 Uhr bis ca. 12/13.00 Uhr

Do

So

08. August bis

11. August

24. Beringer Senioren Turnier

www.tcberingen.ch

Do

So

15. August bis

25. August

SHTM 2019 (TC Herblingen)

www.shtm.ch

Sa

So

Sa

So

29. August bis

01. September

7. September bis

8. September

SH Juniorenmeisterschaften 2019 (TC TIBE)

Festwirtschaft und Platzbenutzung auf unserer Anlage

Clubmeisterschaft Mixed Doppel

Tableauspiele inkl. Finalspiel, Spiele werden angesetzt

Sa 14. September Überraschungsturnier inkl. Clubabend des TC

Beringen

Sa 26. Oktober Anlage wintertauglich erstellen

Für alle IC Männer- Mannschaften obligatorisch!

Selbstverständlich sind weitere hilfsbereite Frauen und

Männer willkommen.

Beginn jeweils 09.00 Uhr bis ca. 12/13.00 Uhr

Jeweils Montag und

Dienstag:

TCB Pensionierten Tennis

ab 09.00 Uhr bis

12.00 Uhr

und jeden Freitag: TCB Doppel Abend eine Gelegenheit für alle!

25


Rechte und Pflichten IC

DIE IC-MANNSCHAFTEN HABEN DAS RECHT…

· die Infrastruktur des TCB während den IC -Trainingseinheiten und den

IC - Begegnungen zu nutzen

· dass die Bälle für die IC -Trainingseinheiten zur Verfügung stehen

· dass die Bälle für die IC- Begegnungen bereitgestellt werden

· auf Unterstützung durch den Spielleiter

DIE IC – MANNSCHAFTEN VERPFLICHTEN SICH...

· die Infrastruktur ordentlich und sauber zu hinterlassen

· zur Übernahme ihrer Bussen, welche durch swisstennis erhoben werden

· zur Erstellung eines Saison-Berichtes für unsere Vereinszeitschrift Longline

· zur Mithilfe bei sämtlichen Vereinsanlässen gemäss der Einsatzplanung

· sich gegenseitig bei Einsätzen regelkonform und nach Absprache

untereinander personell zu unterstützen

26


Mitgliedereinsätze

EINTEILUNG DER IC-TEAMS ZUR MITHILFE BEI TCB ANLÄSSEN

Der Vorstand appelliert an die Solidarität aller Teams, an den Anlässen tatkräftig

mitzuhelfen. Jedes Team wurde für die neue Saison für 2-3 Einsätze eingeplant. Wir

alle können so helfen, dass nicht Wenige viel, sondern viele das Optimale für den

TCB erreichen! Wir alle profitieren von diversen Anläs-sen im TCB – wir alle sollten

uns dafür einsetzen, dass die Last der Arbeiten gerecht auf uns ALLE aufgeteilt

wird.

Herzlichen Dank für eure Mitarbeit!

DER VORSTAND

BEI ABWESENHEIT BITTE ERSATZ SUCHEN.

CM HERREN EINZEL + DOPPEL / LADIES CUP

Mittwoch 26.06

Donnerstag 27.06

Freitag 28.06

Samstag 29.06

Sonntag 30.06

17.00 – ca.

22.00

17.00 – ca.

22.00

17.00 – ca.

22.00

10.00 – ca.

16.00

16.00 – ca.

22.00

10.00 ca.

16.00

Küche + Service

Herren 55+ M. Kunz

Damen 50+ B. Schaefle

Herren 45+ M. Landolt

Herren 35+ R. Paillard

Aktive Herren R. Kurz

Aktive Damen D. Berger

Die Menüplanung erfolgt individuell durch die jeweilige Mannschaft und für

Fragen stehen Susi B. und Beni als Ansprechpartner zur Verfügung.

27


BERINGER SENIOREN TURNIER

Aufbau Infrastruktur

Mittwoch 07.08 17.00 - 21.00 Herren 55+ M. Kunz

Küche + Service

Donnerstag 08.08

Freitag 09.08

17.00 - ca.

22.00

17.00 - ca.

22.00

Damen 50+ B. Schaefle

Herren 45+ M. Landolt

Samstag 10.08 10.00 - 16.00 Herren 35+ R. Paillard

16.00 - 22.00 Aktive Herren R. Kurz

Sonntag 11.08

Montag 12.08

10.00 - ca.

16.00

17.00 - ca.

21.00

Aktive Damen D. Berger

Abbau Infrastruktur

Herren 55+ M. Kunz

Das Getränke- und Essensangebot wird für das Senioren-Turnier durch den Vorstand

bestimmt. Der Einkauf wird organisiert und als Ansprechpartner gelten Susi

B. und Beni.

CM MIXED DOPPEL TABLEAUSPIELE

Küche + Service

Samstag 07.09 10.00 - 16.00 Herren 35+ R. Paillard

Sonntag 08.09

16.00 - ca.

22.00

10.00 - ca.

16.00

Aktive Herren R. Kurz

Aktive Damen D. Berger

Die Menüplanung erfolgt individuell durch die jeweilige Mannschaft und für Fragen

stehen Susi B. und Beni als Ansprechpartner zur Verfügung.

28


Einschreibetafel

· Farbe ROT:

Reservationen der Clubmitglieder

Turnierreservationen (IC, CM, Seniorenturnier etc.)

· Grundsätze Reservationen:

Reservationen sind für jedes Clubmitglied nur 1x/Wo möglich!

Reservationen von Clubmitglieder sind nur auf Platz 1+2 möglich

> Davon ausgenommen sind Clubmeisterschaftsspiele!

· Farbe SCHWARZ:

Alle anderen Spiele

· Grundsätze für BEIDE FARBEN:

Eingeschrieben wird immer der Spielbeginn.

Die Spieldauer für Einzel und Doppelpartien beträgt 60Min.

Nach 60Min muss der Platz für die Nachfolger spielbereit sein.

> Davon ausgenommen sind Clubmeisterschaftsspiele!

Unser Motto: Alle wollen spielen, alle sollen spielen können!

Wir sind tolerant und verständnisvoll zu allen Clubmitgliedern!

TC BERINGEN – DER VORSTAND

29


Clubmeisterschaft 2019

KATEGORIEN

MS / MD / Ladies Cup / DM

Pro Kategorie werden mind. 4 Teilnehmer/Innen

benötigt.

Ladies Cup:

Dieses Jahr findet wieder anstelle von den Kategorien WS &

WD der Ladies Cup statt. Hier duellieren sich die Damen-

Teams im Einzel und im Doppel.

Für die Lizenz zählen dabei die Einzelpartien. Im Einzel spielen

jeweils die stärker klassierten gegeneinander und die schwächer

klassierten gegeneinander

ANMELDE-

BEDINGUNGEN

Jede/r Teilnehmer/in darf sich in den nach Spielstärke /

Altersklasse angesetzten Kategorien anmelden.

Es dürfen sich auch Spieler ohne Lizenz anmelden.

Für die Herren Einzel und Doppel sind auch Onlineanmeldungen

per Swisstennis.ch möglich. Für den Ladies Cup

und den Mixed Doppel Wettkampf bitte die aufgehängten Formulare

im Clubhaus benutzten.

Ziel ist, das möglichst jede/r Teilnehmer/In mindestens 2 Spiele

bestreiten kann

DATUM

Je nach Anmeldesituation werden in allen Kategorien Gruppenspiele

oder „Erstrunden-Verliererspiele“/ Trosttableau angesetzt.

ANMELDE-

SCHLUSS

Gemäss Jahresprogramm

MIXED: Fr 24. Mai

HERREN EINZEL: Fr 14. Juni

HERREN DOPPEL: Fr. 14. Juni

LADIES CUP: Fr 14. Juni

30


AUSLOSUNG

MIXED GRUPPENSPIELE: So 26. Mai

EINZEL: So 16. Juni

DOPPEL: So 16. Juni

LADIES CUP: So 16. Juni

MIXED TABLEAU: So 1. September

BÄLLE

ALLGEMEINE

REGELN

HEAD TOUR/ATP, Druckball, wird vom Club zur

Verfügung gestellt

Clubmeister werden die Sieger der Kategorien MS und Ladies

Cup. Der Sieger der Kategorie MS qualifiziert sich

somit für das Tour of Champions –Turnier.

Gesetzt wird nach Klassierungswert 01/19.

Absenzen sollten vermieden werden, ausser Krankheit, Unfall

etc. (gem. Turnierreglement Swisstennis). Jedoch werden in

Ausnahmefällen bis zwei Absenzen pro Spieler berücksichtigt.

Gespielt wird ohne Schiedsrichter auf zwei Gewinnsätze (Best

of Three).

Alle Doppel (auch Mixed und die im Ladies Cup) werden gemäss

Interclub-Regeln gespielt: Dritter Satz im Champions

Tie Break und mit No-Ad System.

Die Siegerehrungen finden anlässlich des Clubabends statt.

Gilt nur für die Kategorie Ladies Cup & DM

(Mixed- Doppel):

Die Summe der Klassierung muss bei jedem Paar mindestens

13 ergeben.

31


ALLGEMEINE

REGELN

GILT NUR FÜR DM (DOPPEL – MIX):

Diese Kategorie wird zuerst in Gruppenspielen durchgeführt,

welche bis am Mi 28. August 2019 gespielt sein müssen.

Für eine gespielte Partie erhält der Sieger 2 Punkte und der

Verlierer 1 Punkt.

Nichtgespielte Partien haben einen Punktabzug (-1) für beide

Mannschaften zur Folge.

Bei Punktegleichheit in der Gruppenrangliste entscheidet zuerst

die Direktbegegnung, danach das Satzverhältnis, dann das

Gameverhältnis und wenn alles nichts hilft das Los.

Für die nächste Turnierphase, das Finaltableau, qualifizieren

sich alle Teams, ausser das Letztplatzierte!

Die Tableauspiele finden vom 07. – 08. September 2019 statt

32


Die Seite des Wirtes

Die Winterzeit mit diversen Anlässen, nicht immer einfach, Jass-Turnier, Raclette-

Plausch, Schlagernacht, Fondue, Gäste wie 5x Beringen, Einweihung-Clubhaus,

haben wir erfolgreich hinter uns gebracht.

Das alles hat zu einem guten, nein sehr guten Ergebnis geführt.

Es war richtig toll im Februar Tennis zu spielen. Das haben übrigens etliche Mitglieder

auch bemerkt, wurde doch bedeutend mehr gespielt wie letzten Winter.

Nun steht der Frühling vor der Tür und der Planung von neuen Events sind keine

Grenzen gesetzt, macht doch auch mit!

Für das Eröffnungsturnier 1. Mai, hängt eine Einschreibeliste im Clubhaus,

wo man sich für Spaghetti Bolognese einschreiben kann, oder Telefon an

Beny 079 79 79 951 / Miri 079 625 37 71.

Am Freitagabend findet unser traditioneller Doppelabend statt. Nach dem Spiel,

kocht immer eine gute Seele ein gemütliches Essen. Sodass man gestärkt ins Wochenende

starten kann! Die Einschreibeliste hängt jeweils bis Donnerstagabend im Clubhaus.

Gastköche am Freitagabend sind sehr erwünscht. Telefon an Beny oder Susi

und der Termin wird fixiert.

Herzlichen Dank allen, die uns wie auch immer unterstützt haben:

Danke! Denn zu einem guten Abschluss brauchen wir eben genau Euch!

Unser Clubhaus kann gemietet werden: Geburtstage, Jubiläen usw. nach Rücksprache

mit Beny oder Susi B. kann ein Termin fixiert werden. Für Aktivmitglieder

beträgt die Miete sfr. 100.-, wenn keine Getränke vom TCB bezogen werden, sfr.

150.-. Für Passive und Externe sfr. 150.-, ohne Getränke sfr 200.-.

Wir freuen uns auf die neue Saison, hoffen auf verletzungsfreie Spiele, und bis bald.

BENY UND SUSI

33


Internet

Unsere Club Homepage

Verband

SH-Verband

Die schönsten Tennishotels

Kaufen

www.tcberingen.ch

www.swisstennis.ch

www.shtennis.ch

www.tennisinfo.at

www.sportshop-enge.ch

TENNISCENTER UND HALLEN IN DER NÄCHSTEN UMGEBUNG

TIBE Tennis Indoor

Tennishalle Tengen

Tennishalle Jestetten

Tennishalle Schweizersbild

Tennishalle Längenberg

www.tennistibe.ch

www.tctengen.de

www.yellowball.ch

www.tennis-schaffhausen.ch

www.tennis-schaffhausen.ch

DIE VIER GRAND SLAM TURNIERE

Australian Open

French Open

Wimbledon

US Open

www.australianopen.com

www.rolandgarros.com

www.wimbledon.org

www.usopen.org

34


SH Tennis im Internet

Belair

Beringen

Büsingen

Cholfirst

Cilag

Diessenhofen

Herblingen

Kaufleute

Langriet

Längenberg Tennisc.

Niklausen

Rhenania

Schleitheim

Schweizersbild

Stein am Rhein

Thayngen

Tibe

Uhwiesen

Unterklettgau

www.tc-belair.ch

www.tcberingen.ch

www.tcbüsingen.ch

www.tc-cholfirst.ch

www.tennisclubcilag.netelite.ch

www.tcdiessenhofen.ch

www.tcherblingen.ch

www.tckaufleute.ch

www.tclangriet.ch

www.tennis-schaffhausen.ch

www.tcniklausen.ch

www.tcrhenania.ch

www.tennis-schleitheim.ch

www.tennis-schaffhausen.ch

www.tc-steinamrhein.ch

www.tennisclub-thayngen.ch

www.tennistibe.ch

www.tc-uhwiesen.ch

www.tcunterklettgau.ch

35


TC Beringen Sponsoren 2019

Firma Adresse PLZ und Ort Tel. www

Abfallcenter Beringen AG Hardmorgenweg 15 8222 Beringen 052 685 37 37 www.abfallcenterberingen.ch

Allianz-Suisse Unterer Glaserweg 4 8213 Neunkirch 079 222 22 33 www.allianz-suisse.ch

Autofahrschule Bürgy Schnidergasse10 8248 Uhwiesen 079 407 23 00 www.fahrstunden.ch/sh/buergy-sh.htm

Bruno Niggli Intercoiffure Oberstadt 18 8200 Schaffhausen 052 625 94 24 www.bruno-niggli-intercoiffure.ch

Carrosserie Bührer Schaffhauserstr. 44 8222 Beringen 052 685 16 06 www.buehrer.ch

Central-Garage Schaffhauserstr. 86 8222 Beringen 052 685 22 08 www.subaruhess.ch

Clientis BS Bank Schaffhausen Postfach 8213 Neunkirch 0844 840 850 www.bsb.clientis.ch

Drogerie Kaufmann Unterdorf 31 8222 Beringen 052 685 10 52 --

Garage Engehof Werner GmbH Schaffhauserstr. 227 8222 Beringen 052 685 22 77 www.garage-engehof.ch

Kindler-Möbel Schaffhauserstr. 238 8222 Beringen 052 685 19 58 www.kindlermoebel-hk.ch

Kunz-Druck AG Industriestrasse 1 8224 Löhningen 052 685 27 35 www.kunz-druckag.ch

LBM-Partner AG Schönmaiengässchen 1 8200 Schaffhausen 052 633 60 60 www.lbm-partner.ch

Malergeschäft Schouwey Haldenweg 11 8222 Beringen 052 685 36 11 www.maler-schouwey.ch

Restaurant Engebrunnen Schaffhauserstr. 236 8222 Beringen 052 685 13 42 --

Sportshop Enge GmbH Schaffhauserstr. 237 8222 Beringen 052 682 11 66 www.sportshop-enge.ch

Taxi Luginbühl GmbH Langrietstrasse 16 8212 Neuhausen 052 672 10 61 www.taxi-luginbuehl.ch

TCS Sektion Schaffhausen Baumgartenstr. 5 8200 Schaffhausen 052 630 00 00 www.tcssh.ch / info@tcssh.ch

Tennisschule TIBE Hardmorgenweg 11 8222 Beringen 079 405 15 10 www.tennistibe.ch

Walter Zäune AG Goldackerweg 31 8224 Löhningen 052 685 23 85 www.walterzaeune.ch

Weber+Breitenstein Elektroanlagen Hauptstrasse 70 8225 Siblingen 052 682 23 63 --

Wibilea AG Industrieplatz 8212 Neuhausen am Rheinfall 052 674 02 22 www.wibilea.ch

Wirtschaft zum Bahnhof Wiesengasse 12 8222 Beringen 052 685 10 52 --

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren

Weitere Magazine dieses Users