Veranstaltungskalender SGV Wanderakademie NRW 2019-2020

sgvmarketing

Weiterbildung

drinnen und

draußen.

Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

Programmauszug

Juni 2019 – Juni 2020

KREUZ&QUER 2/19

25


www.sgv-wanderakademie.de

Hasenwinkel 4 · 59821 Arnsberg

TERMINE 2019 / 2020

Anmerkung: Die mit einem * versehenen

Veranstaltungen dienen als Fortbildungsnachweis

zum Erhalt des ZNL-Zertifikates.

Gutschein

Qigong

Die SGV-Wanderakademie NRW bietet 2019 und 2020

laufend Qigong Kurse in Arnsberg an.

JULI 2019

GPS-Tracks und Wanderrouten am Computer planen *

Sa. 13.07.2019, 10.00-17.00 Uhr

SEPTEMBER 2019

Waldbaden – der Wald als Medizin *

Fortbildung für Gruppenleiter Teil 2,

mit vielen praktischen Übungen, aber auch für Neueinsteiger

Sa. 07.09.2019, 13.00-22.00 Uhr -

So. 08.09.2019, 09.00-16.00 Uhr

Von Hexenei und Krauser Glucke – die spannende Welt der Pilze *

Sa. 21.09.2019, 09.30-11.45 Uhr > Theorie

13.30-16.30 Uhr > Pilze sammeln

Faszination Lagerfeuer – Mittelpunkt für Begegnungen

Sa. 28.09.2019, 10.00-16.00 Uhr

OKTOBER 2019

Wegemarkierer-Lehrgang

Sa. 05.10.2019, 9.30-17.00 Uhr

GPS-Navigation in der Wanderpraxis *

Sa. 05.10.2019, 10.00-17.00 Uhr

Naturschutzwarte-Tagung * Herbst 2019

Sa. 05.10.2019, 09.30-15.00 Uhr

Juleica „spezial“ *

Mo. 14.10.2019 – Sa. 19.10.2019

Wegemarkierer-Lehrgang

Sa. 19.10.2019, 9.30-17.00 Uhr

Welches Tier bin ich? – mit Spaß unterwegs sein *

Sa. 19.10.2019, 10.00 Uhr – So. 20.10.2019, 14.30 Uhr

Ausbildung zum SGV-Wanderführer, 2-teilig

1: Sa.-So. 19.-20.10.2019, 09.30-16.00 Uhr

2: Sa.-So. 26.-27.10.2019, 09.30-16.00 Uhr

Referententreffen mit Fortbildung „Digitale Medien in den Lehrveranstaltungen

der Weiterbildung einsetzen“ – Praxisworkshop

Sa. 26.10.2019, 13.00-17.00 Uhr

NOVEMBER 2019

„Verbesserung der Vereinsarbeit“

02.11.2019, 10.00 – 14.00 Uhr

Ausbildung zum zertifizierten Schulwanderführer *

Mo. 04.11.2019, 09.30 Uhr - Mi. 06.11.2019, 16.30 Uhr

Verbandsoffener Wanderführerlehrgang (kompakt)

– Ausbildung zum DWV-Wanderführer® und zertifizierten

Natur- und Landschaftsführer (ZNL, bis Herbst 2019*)

Fr. 15.11.2019, 16.00 Uhr -

So. 24.11.2019, nach dem Frühstück

Reiserecht – Auf Nummer sicher gehen (während des

Wanderführerlehrganges) vom 15.11.–24.11.2019

Blasen, Brüche und Blessuren – Erste Hilfe für unterwegs *

So. 24.11.2019, 09.00-18.00 Uhr

Guter Stoff. Und gar nicht trocken.

FÜR

VON

Weiterbildung drinnen

und draußen.

ÜBER / FÜR

GUTSCHEIN-NR.

DATUM UNTERSCHRIFT Der neue Terminkalender. Online

oder als Print. Jetzt anfordern oder

im Internet:

Heike Senger

Tel. (02931) 5248 - 48

h.senger@sgv.de

Dirk Zimmermann

Tel. (02931) 5248 - 41

d.zimmermann@sgv.de

Gutschein

JANUAR 2020

Aufbau-Lehrgang: Vom Gästewanderführer zum SGV-Wanderführe

Sa. 25.01.2020, 09.00 Uhr - So. 26.01.2020, 17.00 Uhr

GPS-Wandertouren mit dem Smartphone *

Sa. 25.01.2020, 10.00-17.30 Uhr

FEBRUAR 2020

Obstbaumschnitt-Winterschnitt *

Sa. 15.02.2020, 10.00-15.00 Uhr

Wegemarkierer-Lehrgang

Sa. 29.02.2020, 9.30-17.00 Uhr

Blasen, Brüche und Blessuren – Erste Hilfe für unterwegs *

So. 29.02.2020, 11.00-18.00 Uhr

Verbandsoffener Wanderführerlehrgang (kompakt)

– Ausbildung zum DWV-Wanderführer® und zertifizierten

Natur- und Landschaftsführer (ZNL, bis Herbst 2019*)

Fr. 21.02.2020, 16.00 Uhr -

So. 01.03.2020, nach dem Frühstück

Reiserecht – Auf Nummer sicher gehen (während des

Wanderführerlehrganges) 21.02–01.03.2020

MÄRZ 2020

Ausbildung zum Gesundheitswanderführer (2-teilig, Teile A + B) *

(Teil A) Fr. 06.03.2020, 14.00 Uhr - So. 08.03.2020, 16.00 Uhr

Waldbaden – der Wald als Medizin *

Fortbildung für Gruppenleiter, Teil 1

Sa. 07.03.2020, 09.00-17.00 Uhr

Wegemarkierer-Lehrgang

Sa. 07.03.2020, 9.30-17.00 Uhr

„Verbesserung der Vereinsarbeit“

14.03.2020, 10.00 – 14.00 Uhr

Ausbildung zum Gästewanderführer (2-teilig)

1. Teil: Sa.-So. 14.-15.03.2020, 09.30-16.00 Uhr

Ausbildung zum SGV-Wanderführer, 2-teilig

1: Sa.-So. 21.-22.03.2020, 09.30-16.00 Uhr

2: Sa.-So. 28.-29.03.2020, 09.30-16.00 Uhr

Naturschutzwarte-Tagung * Frühjahr 2020

Sa. 28.03.2020, 09.30-15.00 Uhr

Erste Hilfe Outdoor *

Sa. 29.02.2020, 10.00-17.00 Uhr -

So. 01.03.2020, 09.00-15.00 Uhr

Ausbildung zum Gästewanderführer (2-teilig)

2. Teil: Sa.-So. 28.-29.03.2020, 09.30-16.00 Uhr

APRIL 2020

Der Wanderwart – seine Stellung, seine Aufgaben

Sa. 04.04.2020, 14.00 Uhr - So. 05.04.2020, 15.00 Uhr

Ausbildung zum Gesundheitswanderführer (2-teilig, Teile A + B) *

(Teil B) Fr. 17.04.2020, 14.00 Uhr - So. 19.04.2020, 16.00 Uhr

Waldbaden – der Wald als Medizin *

Fortbildung für Gruppenleiter Teil 2,

mit vielen praktischen Übungen, aber auch für Neueinsteiger

Sa. 25.04.2020, 13.00-22.00 Uhr -

So 26.04.2020, 09.00-16.00 Uhr

GPS-Tracks und Wanderrouten am Computer planen *

Sa. 04.04.2020, 10.00-17.00 Uhr

MAI 2020

Wetterkunde und Wetterphänomene am Kahlen Asten *

Sa. 09.05.2020, 14.00-18.00 Uhr

UNSER GUTSCHEIN

Weiterbildung

drinnen und draußen

Liebe Leserinnen und Leser,

Wandern im Jahr 2019/2020 – ist das so viel anders als früher? Durchaus: denn

die digitale Welt hat längst Einzug in die Wanderbranche gehalten. Statt mit Karte

und Kompass gehen heute viele Wanderer mit GPS-Geräten und Smartphones

in den Wald. Touren werden „getrackt“, anschließend am Computer nachbereitet

und mit der Wandergemeinschaft online geteilt. Das merken auch wir von der

SGV-Wanderakademie NRW. Unsere Seminare für Einsteiger mit GPS-Gerät oder

Smartphone sind immer schnell ausgebucht und auf vielfachen Wunsch bieten

wir nun ein neues, vertiefendes Seminar zu dem Thema an: „GPS-Tracks und

Wanderrouten am Computer planen“.

Eine neue Wanderstudie aus dem letzten Jahr hat aber auch etwas anderes herausgefunden.

Fast die Hälfte aller Wanderer in Deutschland verzichtet während

einer Wanderung bewusst auf eine digitale Unterstützung. Das Smartphone bleibt

in der Tasche, das Wandern wird bewusst als Auszeit vom Alltag wahrgenommen.

Auch für diese Zielgruppe haben wir eine Neuerung im Seminarkalender:

Das Seminar „Waldbaden“. Ein erster Testlauf war erfolgreich und alle Teilnehmer

haben den Wald als Medizin erlebt, als Ort der Ruhe und Entspannung.

Zum Schluss eine Information in eigener Sache: bei uns im Team der SGV-

Wanderakademie NRW brechen ebenfalls neue Zeiten an. Die langjährige Leiterin

der Einrichtung, Heike Senger, geht in den Ruhestand und wir danken ihr für

28 Jahre SGV-Engagement mit Herz, Humor und viel Wissen. Ihr Nachfolger

Josef Räkers wird das Team der Akademie ab Oktober leiten, und er wird sicher

viele neue Ideen und Impulse mitbringen. Die SGV-Familie freut sich

über den Neuzugang.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die Wandersaison und viel Freude mit

unseren tollen Seminarangeboten.

Mit einem herzlichen „Frisch auf“

Ihr

Thomas Gemke

SGV-PARTNER:

Inhaltsverzeichnis

Wandern

Seite 4 – 7

Natur und Umwelt

Seite 8 – 9

Wege

Seite 9

Allgemeine Bildung

Seite 10

Anmeldung

Seite 11

Gemeinsam Kompetenzen bündeln und

voneinander profitieren

Die SGV-Wanderakademie NRW als

Ausbildungsträger für

den Landeswanderverband NRW e.V.

Innerhalb des Landeswanderverbandes

ist die SGV-Wanderakademie NRW die zentrale Stelle,

wenn es um Aus- und Weiterbildung geht.

Dabei profitieren die Mitgliedsvereine des neu gegründeten

Landeswanderverbandes von der über 30jährigen Erfahrung

in der Aus- und Weiterbildung unserer Einrichtung

in der Trägerschaft des Sauerländischen Gebirgsvereins.

Neben interessanten Veranstaltungen in den Bereichen,

Wandern, Wege, Natur und Umwelt sowie der Vereinsweiterbildung

bieten wir unseren Partnervereinen auf Wunsch

geschlossene Seminare im jeweiligen Vereinsgebiet an.

Des Weiteren erhalten die Mitglieder der Partnervereine

die gleichen Ermäßigungen bei den Seminargebühren wie

SGV-Mitglieder.

Als Partner agieren der Baumberge-Verein e.V., Eggegebirgsverein

e.V., Eifelverein e.V., Kölner Eifelverein e.V.,

Sauerländischer Gebirgsverein e.V., Teutoburger Wald-Verband

e.V., WesterwaldVerein e.V., Wiehengebirgsverband

Weser-Ems e.V. sowie als kooptierte Mitglieder die Deutsche

Wanderjugend NRW, der Lippische Heimatbund und

der Westfälische Heimatbund.

© Titelbild Michael Kaub,

www.michaelkaub.de

Wer kennt das nicht: einem lieben Menschen, der eigentlich schon alles

hat, eine Freude machen. Ganz einfach ist dies für Natur und Wanderfreunde

nun mit dem Gutschein der SGV-Wanderakademie NRW.

Die ideale Möglichkeit, individuell und im attraktiven SGV-Design die

Teilnahme an einer bestimmten Veranstaltung oder einen frei wählbaren

Gutschriftsbetrag zu verschenken.

Wissen, dass man Erhältlich bei der SGV-Wanderakademie NRW oder in der Geschäftsstelle

des SGV in Arnsberg.

Schönes schenkt!

2 SGV-WANDERAKADEMIE NRW PROGRAMM 2019 / 2020

26 KREUZ&QUER 2/19 KREUZ&QUER 2/19

273


SEMINARE & ANGEBOTE // WANDERN

Wandern

Wandern

4

GPS-Tracks und Wanderrouten

am Computer planen *

Eigene Wandertouren lassen sich am PC oder Laptop komfortabel

mit der Software Garmin Basecamp und geeignetem digitalen Kartenmaterial

planen. Im Zusammenspiel mit einem GPS-Handgerät

lassen sich übersichtlich am Computer erstellte Wegpunkte, Tracks

oder Routen praktisch während Wanderungen nutzen. In diesem Tagesworkshop

erlernen Sie, wie man mit der Planungssoftware Garmin

Basecamp umgeht, digitales Kartenmaterial handhabt, eigene

Wandertouren plant oder bearbeitet und diese auf ein GPS-Gerät

überträgt. Als Praxisübung können Sie während des Workshops eine

eigene kleine Wandertour an ihrem mitgebrachten Laptop erstellen

und diese unmittelbar mit Ihrem GPS-Gerät im Gelände erproben.

Zielgruppe: Teilnehmende mit ersten Erfahrungen, die Ihre

GPS-Kentnisse für das Wandern vertiefen möchten.

Sa. 13.07.2019, 10.00-17.00 Uhr

Sa. 04.04.2020, 10.00-17.00 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Bemerkung

Arnsberg, SGV-Jugendhof

75,- € (DWV-Mitglieder 68,- €)

inkl. Getränken und Mittagessen

Sandro Mengel, Diplom-Pädagoge

An diesem Tagesworkshop nehmen

Sie mit ihrem eigenen Laptop (aktuelles

Betriebssystem Windows oder Mac) mit

USB-Anschluss teil. Sie benötigen Grundkentnisse

in der Anwendung des eigenen

Windows- oder Mac-Betriebssystems

und der Handhabung von Dateien.

Für Teilnehmer ohne Gerät

stehen GPS-Leihgeräte zur Verfügung.

GPS-Navigation in der Wanderpraxis *

Anmeldeschluss (wenn nicht anders angegeben):

2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

Sie möchten erfahren, wie sich GPS-Geräte als nützliche Helfer für

Wanderführer, Wegemarkierer oder in der Wanderpraxis einsetzen

lassen? Sie besitzen bereits ein GPS-Gerät oder beabsichtigen einen

Kauf? Oder Sie benötigen eine Starthilfe zum besseren Verständnis

von GPS-Gerätefunktionen und deren empfohlene Einstellungen?

In diesem praxisorientierten Tagesseminar erhalten Sie einen fundierten

Einstieg in die GPS-Praxis vor, während und nach einer

Wanderung. Sie erlernen den Umgang mit Koordinaten, bekommen

Begriffe wie Kartengitter, Wegpunkte, Tracks oder Routen erläutert.

Ebenso erhalten Sie Tipps zur Nutzung von digitalem Kartenmaterial

und GPS-Software. Auf einer kleinen Wandertour erfahren Sie

dann direkt im Gelände und anhand von praktischen Übungen die

Handhabung von GPS-Geräten in der Wanderpraxis.

Zielgruppe: GPS-Einsteiger, Wanderführer, Wegemarkierer,

Teilnehmer mit ersten GPS-Erfahrungen

Sa. 05.10.2019, 10.00-17.00 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Bemerkung

Arnsberg, SGV-Jugendhof

75,- € (DWV-Mitglieder 68,- €)

inkl. Getränken und Mittagessen

Sandro Mengel, Diplom-Pädagoge

Bitte mitbringen: Eigenes GPS-Gerät (wenn

vorhanden); wetterfeste Kleidung,

festes Schuhwerk erforderlich. Im Seminar

geht es vorwiegend um Garmin-Geräte.

Für Teilnehmer ohne Gerät

stehen GPS-Leihgeräte zur Verfügung.

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

Wandern

Wandern

Wandern

Blasen, Brüche und Blessuren

– Erste Hilfe für unterwegs *

Was tun, wenn bei einer Wanderung etwas passiert, und der Rettungswagen

nicht in ein paar Minuten da sein kann?

Stürze, Hitzeerschöpfung, Tierbisse, Unterkühlung sind u.a. Inhalte

dieses Seminars.

Zielgruppe: alle, die draußen unterwegs sind, besonders als

Nachweis für angehende zertifizierte Wanderführer

So. 24.11.2019, 09.00-18.00 Uhr

So. 29.02.2020, 09.00-18.00 Uhr

Ort Arnsberg, SGV-Jugendhof

Kosten 59,- € (DWV-Mitglieder 54,- €),

Leistungen inkl. Lehrgangsmaterial und

Seminarverpflegung

Referent/en Michael und Maria Renners, DRK

Bemerkung

Juleica „spezial“ *

Dieser 1. Hilfe-Kurs geht besonders auf das

ein, was bei Wanderungen passieren kann.

Er dient nicht als Voraussetzung z.B. für den

Erwerb des Führerscheins.

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

Wochenschulung zum Erwerb der Jugendleiter/innen Karte

Bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenemtliche Mitarbeiterinnen

in der Jugendarbeit.

Zielgruppe: Jugendliche

Mo. 14.10.2019 -

Sa. 19.10.2019

Ort

Alter

Kosten

Leistungen

Bemerkung

Wurster Nordseeküste, Organistenhaus

ab 14 – 20 Jahren

165,- €

gemeinsame An- und Abreise mit der Bahn,

Unterkunft, Verpflegung und Lehrgangsmaterialien

Anmeldungen und Überweisungsmodalitäten bei:

Deutsche Wanderjugend, Landesverband Nordrhein-Westfalen,

Briller Str. 181-183,

42105 Wuppertal, Tel. (0202) 762853,

Fax (0202) 762907, dwj@wanderjugend-nrw.de,

www.wanderjugend-nrw.de.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung,

feste Schuhe, wetterfeste Kleidung

Reiserecht – Auf Nummer sicher gehen

Ob eine z.B. Wanderwoche ehrenamtlich und nichtkommerziell

oder gewerblich und kommerziell angeboten wird, die Kenntnisse

von Reiserecht und Insolvenzsicherung sind wichtige Voraussetzungen

bei der Planung und Durchführung der Veranstaltung. Dieses

Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Kennnisse in Haftungsund

Versicherungsfragen.

Zielgruppe: alle Interessierte, besonders SGV-Vereinsmitglieder

während des Wanderführerlehrganges vom

15.11.–24.11.2019 und 21.02–01.03.2020

(Termin bei der Wanderakademie erfragen)

Ort Arnsberg, SGV-Jugendhof

Kosten 15,- € (DWV-Mitglieder 13,50 €),

SGV-Mitglieder kostenfrei

Leistungen inkl. Lehrgangsmaterial und Verpflegung

Referent/en Britta Latendorf,

Tourismusmanagement, Reiseveranstalter

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

SGVund

LWV-

MITGLIEDER

SPAREN

Verbandsoffener Wanderführerlehrgang

(kompakt) – Ausbildung zum DWV-Wanderführer®

und zertifizierten Natur- und

Landschaftsführer (ZNL)

Der Wanderführerlehrgang vermittelt in ca. 80 Stunden die Inhalte

des Rahmenplanes des Deutschen Wanderverbandes (DWV).

Weiterhin erhält der Teilnehmer den Abschluss „Zertifizierter Natur-

und Landschaftsführer für das Vereinsgebiet des Sauerländischen

Gebirgsvereins“ (bis Herbst 2019*) und das Zertifikat

„Walk Leader“ der Europ. Wandervereinigung (EWV).

Der Lehrgang endet mit einer 3-teiligen Prüfung (Multiple Choice,

praktische Kartenarbeit, kleine Präsentation).

GPS-Wandertouren mit dem Smartphone *

Für kurze Wanderausflüge wird das eigenen Smartphone als persönlicher

GPS-Navigationsbegleiter immer beliebter. Mithilfe entsprechend

installierter GPS- oder Wander-Apps können fertige oder

geplante Wanderstrecken auf das Smartphone heruntergeladen und

nachgewandert werden. Ebenso lassen sich eigene Touren planen

oder aufzeichnen.

In diesem Tagesseminar erlangen Sie GPS-Grundkentnisse und

lernen GPS-relevante Einstellungen im Smartphone–Betriebssystem

kennen. Auch bekommen Sie die Möglichkeiten und Grenzen von

Smartphones im Vergleich zu professionellen GPS-Geräten erläutert.

Sie erlernen die praktische Anwendung einer leistungsstarken

GPS-App mit topographischem Kartenmaterial für das Wandern.

Unmittelbar im Gelände erfahren Sie den praktischen Einsatz ihres

Smartphones für die Outdoor-Navigation und zeichnen eine eigene

Tour auf.

Anmerkung:

Die mit einem * versehenen Veranstaltungen dienen

als Fortbildungsnachweis zum Erhalt des ZNL-Zertifikates

sowie des DWV-Wanderführer ®-Zertifikats.

SGV-WANDERAKADEMIE NRW

PROGRAMM 2019 / 2020

28 KREUZ&QUER 2/19 KREUZ&QUER 2/19

Wandern

Fr. 15.11.2019, 16.00 Uhr -

So. 24.11.2019, nach dem Frühstück

(DWV-Wanderführer® + ZNL-Zertifikat)

Fr. 21.02.2020, 16.00 Uhr -

So. 01.03.2020, nach dem Frühstück

(ohne ZNL-Zertifikat, Erklärung siehe Kästchen)

Ab 2020 ist für den Erwerb des ZNL-Zertifikates

ein Zusatzwochenende erforderlich.

Termin Herbst 2020 (wird noch bekannt gegeben)

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Anmeldeschluss

Bemerkung

Arnsberg, SGV-Jugendhof

675,- € (DWV-Mitglieder 549,- €,

SGV-Mitglieder 499,- €)

zzgl. Übernachtung und Verpflegung

inkl. Handbuch „Wandern“, Lehrgangskosten

ohne Übernachtung und Verpflegung

Helmut Bangert, Willi Verbanc,

Rolf-Uwe Neumann,

Dirk Zimmermann u.a.

vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn

SGVund

LWV-

MITGLIEDER

SPAREN

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

Für den Abschluss „DWV-Wanderführer“ sind

die Mitgliedschaft in einem Wanderverein,

der dem Deutschen Wanderverband (DWV)

angehört, sowie der Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses,

der nicht länger als drei Jahre

zurückliegt, erforderlich.

Diesen können Sie bei einer Hilfsorganisation

oder am Sonntag im Anschluss an den

Wanderführerlehrgang bei der SGV-Wanderakademie

NRW erwerben. Der Erste-Hilfe-Kurs

der SGV-WA geht speziell auf das ein, was bei

Wanderungen passieren kann, siehe Seite 4.

Teilnehmer ohne diese Voraussetzung erhalten

eine Teilnahmebescheinigung.

Das Zertifikat ist seit dem 01.01.2019 auf

5 Jahre befristet und kann durch

nachgewiesene Fortbildungen verlängert

werden. Der Titel DWV-Wanderführer® ist

eine eingetragene Marke.

Weiterhin setzen wir eine gute körperliche

Konstitution mit entsprechender Kondition

für 15 Wanderkilometer voraus.

In Kooperation mit dem Deutschen Wanderverband

(DWV) und der Natur- und Umweltschutzakademie

Nordrhein-Westfalen (NUA).

Hinweis: Die meisten Zimmer im SGV-Jugendhof

sind mit Dusche und WC ausgestattet.

Wandern

Wandern

Zielgruppe: GPS-Einsteiger, die ihr Smartphone

für Wanderungen nutzen möchten.

Sa. 25.01.2020, 10.00-17.30 Uhr

Ort

Kosten

Referent/en

Bemerkung

Arnsberg, SGV-Jugendhof

75,- € (DWV-Mitglieder 68,- €)

Sandro Mengel, Diplom-Pädagoge

Eigenes internetfähiges Androidoder

iOS-Smartphone

Welches Tier bin ich?

– mit Spaß unterwegs sein *

Eine Wanderung mit erlebnispädagogischen Elementen

spannend gestalten

HINWEIS: mit Hospitation zur Verlängerung

des ZNL-Zertifikates nach 5 Jahren

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

Spaß, Begeisterung und Freude am gemeinsamen Erleben in der

Natur teilen Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Wir probieren

auf einer gemeinsamen Wanderung aus, wie das ganz praktisch

umgesetzt werden kann: Was findet sich spontan am Wegesrand?

Wie gestalte ich eine prickelnde Mutprobe als sinnliches Erlebnis

für alle? Was nimmst du wahr und was macht dich neugierig? Wer

lugt hinter dem nächsten Baum hervor? Mit spielerischen Übungen,

kleinen Spontan-Aktionen und gestalteten Pausen aktivieren wir

Naturerlebnis hautnah.

Zielgruppe: in erster Linie für zertifizierte Wanderführer mit

ZNL-Zertifikat, die dieses verlängern wollen,

aber auch für alle anderen Interessierten

Sa. 19.10.2019, 10.00 Uhr –

So. 20.10.2019, 14.30 Uhr

Ort Arnsberg, SGV-Jugendhof

Kosten 65,- € (DWV-Mitglieder 59,- €),

zzgl. Ü/V im SGV-Jugendhof

Leistungen inkl. Lehrgangsmaterial

Referent/en Katrin Lenz, Survival- und Wildnisschule

Bemerkung Der erste Tag findet komplett draußen statt.

Der zweite Tag dient der Präsentation von

Themen. Wetterfeste Kleidung und festes

Schuhwerk erforderlich.

www.sgv-wanderakademie.de

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

295


SEMINARE & ANGEBOTE // WANDERN

SEMINARE & ANGEBOTE // WANDERN

Wandern

Wandern

Ausbildung zum Gesundheitswanderführer

(2-teilig, Teile A + B) *

Gesundheitswandern verbindet die positiven Eigenschaften des

Wanderns mit physiotherapeutischen Übungen zur Mobilisierung,

Kräftigung und Dehnung von Gelenken und Muskeln. Die positiven

Auswirkungungen von Gesundheitswanderungen sind in Studien

belegt worden.

Voraussetzung: Zertifizierter Wanderführer (nach DWV),

zertifizierter Natur- und Landschaftsführer

(nach BANU) oder

bewegungstherapeutischer Beruf

(Teil A) Fr. 06.03.2020, 14.00 Uhr -

So. 08.03.2020, 16.00 Uhr

(Teil B) Fr. 17.04.2020, 14.00 Uhr -

So. 19.04.2020, 16.00 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Anmeldeschluss

Bemerkung

Arnsberg, SGV-Jugendhof

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

740,- € für Nicht-Mitglieder;

540,- € (für die Teile A und B) für Mitglieder

in einem Mitgliedsverein des DWV;

jeweils zzgl.Übernachtung und Verpflegung

Lehrgangskosten ohne Übernachtung und

Verpflegung

Referent/innen des Deutschen

Wanderverbandes (DWV)

vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Die Anmeldung zum Gesundheitswanderführer-

Lehrgang erfolgt direkt an den Deutschen

Wanderverband, Kleine Rosenstraße 1-3,

34117 Kassel, Tel. (0561) 9 38 73-31,

E-Mail c.merkel@wanderverband.de,

Fax (0561) 9 38 73-10

Nähere Informationen siehe

www.gesundheitswanderfuehrer.de

Wir bemühen uns um einen Zusatztermin

im 4. Quartal 2019. Bitte erkundigen Sie sich

telefonisch bei der SGV-Wanderakademie NRW.

Ausbildung zum zertifizierten

Schulwanderführer *

In diesem dreitägigen Seminar werden die Teilnehmer, Lehrer und

Wanderführer, befähigt, selbständig Schulwanderungen zu planen

und durchzuführen. Wanderführer werden qualifiziert, Schulwanderungen

zu begleiten und Lehrkräfte zu unterstützen. Das Seminar

endet mit einer Prüfung. Die Prüfung besteht aus einem Multiple

Choice-Test und innerhalb von 6 Monaten der Durchführung und

Dokumentation einer Schulwanderung.

Zielgruppe: Lehrer sowie Multiplikatoren der Mitgliedsvereine

des Deutschen Wanderverbandes

Mo. 04.11.2019, 09.30 Uhr -

Mi. 06.11.2019, 16.30 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Anmeldeschluss

Bemerkung

DWV-

Arnsberg, SGV-Jugendhof

MITGLIEDER

SPAREN

268,- € (für DWV-Mitglieder 240,- €) )

inkl. Verpflegung und zwei Übernachtungen

Peter Kröger, Lehrer, u.a.

vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Zulassungsvoraussetzungen für den Erwerb

des Zertifikates: Lehrer, Referendare,

pädagogisch Ausgebildete, Zertifizierte

(Jugend-) Wanderführer nach DWJ und DWV

oder Juleica-Inhaber.

Teilnehmer ohne diese Voraussetzung erhalten

eine Teilnahmebescheinigung.

Wandern

Wandern

Ausbildung zum SGV-Wanderführer, 2-teilig

Der 2-teilige Lehrgang zum SGV-Wanderführer beinhaltet die

Module 1 und 2 der DWV-Wanderführerausbildung nach den Richtlinien

des Deutschen Wanderverbandes. Er befähigt zum Anbieten

von Tageswanderungen in den SGV-Abteilungen.

Zielgruppe: aktive SGV-Vereinsmitglieder aus den Abteilungen

1: Sa.-So. 19.-20.10.2019, 09.30-16.00 Uhr

2: Sa.-So. 26.-27.10.2019, 09.30-16.00 Uhr

1: Sa.-So. 21.-22.03.2020, 09.30-16.00 Uhr

2: Sa.-So. 28.-29.03.2020, 09.30-16.00 Uhr

Ort Arnsberg

Kosten 110,- € für beide Module

Leistungen Lehrgangskosten

ohne Übernachtung und Verpflegung

Referent/en Dr. Wolfgang Eckel,

SGV-Hauptfachwart Wandern

Anmeldeschluss vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Bemerkung Gerne besuchen wir Ihren Bezirk mit dieser

Veranstaltung, wenn eine Mindestteilnehmerzahl

von 15 Teilnehmern erreicht wird:

Bitte sprechen Sie uns an!

Erste Hilfe Outdoor *

Mit vielen praktischen Fallbeispielen erarbeiten wir im Kurs das

1x1 der Ersten Hilfe in Outdoor-Situationen: Wie verhalte ich mich

richtig bei Unfällen und Verletzungen unterwegs? Was kann ich tun,

um sicher und schnell zu helfen? Neben den Pflichtthemen wie z.B.

Herz-Lungen-Wiederbelebung und Outdoor-Notfallmanagement legen

wir den Schwerpunkt auf die Themen, die für Menschen, die

sich viel outdoor aufhalten, typisch sind, wie z.B. Versorgung von

Sturzverletzungen, Schnittwunden, Verbrennungen, Zecken, etc.

Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig. Der Kurs findet komplett

draußen statt.

Sa. 29.02.2020, 11.00-18.00 Uhr -

So. 01.03.2020, 09.00-15.00 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Bemerkung

Arnsberg, SGV-Jugendhof

98,- € (DWV-Mitglieder 88,- €),

zzgl.Übernachtung und Verpflegung

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

Lehrgangskosten ohne Übernachtung und

Verpflegung

Frank Draeger, Rettungsassistent, Wildnispädagoge

und Leiter der Survival- und Wildnisschule

(www.survival-wildnisschule.de).

Dieser Erste Hilfe Kurs geht besonders auf das

ein, was bei Wanderungen passieren kann.

Er dient nicht als Voraussetzung z.B. für den

Erwerb des Führerscheins. Wetterfeste Kleidung

und festes Schuhwerk erforderlich

Anmerkung:

Die mit einem * versehenen Veranstaltungen dienen

als Fortbildungsnachweis zum Erhalt des ZNL-Zertifikates

sowie des DWV-Wanderführer ®-Zertifikats.

Wandern

Wandern

SGV-Wanderführer (SGV-WF)

SGV-Wanderführer führen vorwiegend Gruppen innerhalb ihrer

SGV-Abteilungen. Das bedeutet, dass die SGV-WF in der Regel

den gleichen Personenkreis bei ihren Wanderungen führen.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vorbereitung

und Durchführung von Wanderungen mit Karte und Kompass

in oft unbekanntem Gelände.

Wichtig! Beide Ausbildungen orientieren sich am Rahmenplan

der Ausbildung zum Wanderführer nach den Richtlinien des

Deutschen Wanderverbandes.

Gästewanderführer (GWF)

Der Gästewanderführer (im Rahmen des HIKE-Projektes)

führt Wandergäste in einer touristischen Region. Das bedeutet,

dass der GWF in der Regel fremde Personen und Gruppen

auf ihm bekannten Wegen in seiner Heimat führt (analog zum

Stadtführer). Er soll Auskunft über die Besonderheiten und

Highlights seiner Heimat geben können und die Wandergäste

zielgruppenorientiert bedienen können.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt im Bereich des

Umgangs mit Gruppen, Rhetorik und Erlebnispädagogik.

Der Gästewanderführer kann durch Ablegen eines Zusatzmoduls SGV-Wanderführer werden und umgekehrt. Der SGV-WF ist ausschließlich

aktiven SGV-Vereinsmitgliedern aus den Abteilungen vorbehalten.

Ausbildung zum Gästewanderführer (2-teilig)

Ein Gästewanderführer ist Botschafter seiner Region und hat damit

eine bedeutende Funktion in der nachhaltigen Wander- und Tourismusbranche.

Der Lehrgang befähigt die Teilnehmer zum Führen

von touristischen Gästegruppen. Sie bekommen mit der Ausbildung

das Rüstzeug, um qualitätsvolle Wanderungen zu planen, anzubieten

und durchzuführen. Dazu müssen Sie auf die verschiedenen

Bedürfnisse der Zielgruppen eingehen. Durch eine Hausarbeit kann

das Zertifikat „Gästewanderführer“ erlangt werden.

Zielgruppe: Interessierte Personen aus touristischen Regionen

1: Sa.-So. 14.-15.03.2020, 09.30-16.00 Uhr

2: Sa.-So. 28.-29.03.2020, 09.30-16.00 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Der Wanderwart

– seine Stellung, seine Aufgaben

Gewählte und angehende Wanderwarte werden in diesem Wochenendseminar

auf ihre Aufgabe in den SGV-Abteilungen und -Bezirken

vorbereitet (auch Wanderstatistik).

Zielgruppe: gewählte und angehende Wanderwarte

(SGV-Abteilungen und -Bezirke)

Sa. 04.04.2020, 14.00 Uhr -

So. 05.04.2020, 15.00 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Anmeldeschluss

Arnsberg

250,- €

Handout; ohne Verpflegung und Übernachtung

Erich Bill, Martin Brunsmann

Arnsberg

50,- €

inkl. Tagungskaffee, Verpflegung, Übernachtung

Erich Bill, SGV-Wanderakademie NRW

vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Anmeldeschluss (wenn nicht anders angegeben):

2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Wandern

Aufbau-Lehrgang: Vom Gästewanderführer

zum SGV-Wanderführer

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die im Rahmen des

HIKE-Projektes die Ausbildung zum Gästewanderführer absolviert

haben und ihr erlerntes Wissen den SGV-Abteilungen aktiv zur Verfügung

stellen. Es wird u.a. das Grundwissen zum Thema Umgang

mit Karte und Kompass intensiv vertieft.

Zielgruppe: aktive SGV-Vereinsmitglieder aus den Abteilungen

Sa. 25.01.2020, 09.00 Uhr -

So. 26.01.2020, 17.00 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Anmeldeschluss

Bemerkung

Arnsberg

70,- €

Lehrgangskosten

ohne Übernachtung und Verpflegung

Erich Bill

vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Voraussetzungen/Qualifikationen:

Ausbildung zum Gästewanderführer

(HIKE-Projekt)

www.sgv-wanderakademie.de

6

SGV-WANDERAKADEMIE NRW

PROGRAMM 2019 / 2020

30 KREUZ&QUER 2/19 KREUZ&QUER 2/19

317


Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

SEMINARE & ANGEBOTE // NATUR UND UMWELT

Waldbaden – der Wald als Medizin *

Fortbildung für Gruppenleiter, Teil 1

„Shinrin Yoku“ kommt aus Japan und bedeutet so viel wie „Eintauchen

in die Waldatmosphäre“. In Deutschland wird dieser Begriff

oft mit „Waldbaden“ übersetzt. Menschen setzen sich der Waldatmosphäre

mit all ihren positiven Effekten für Körper und Seele aus.

Für alle, die mit Gruppen im Wald unterwegs sind, ist dies eine

Fortbildung, bei der der Wald nicht nur aus forstwirtschaftlicher

oder biologischer Sicht betrachtet wird, sondern seinen Einfluss

auf die Gesundheit in den Focus rückt. Zivilisationskrankheiten

wie z.B. Bluthochdruck bessern sich deutlich, wenn der Wald mit

allen Sinnen erfahren wird. Wie eine solche Sinneserfahrung richtig

angeleitet wird, und was sich dabei im Körper abspielt, sind Themen

dieses Seminars, das von praktischen Übungen begleitet wird.

Sa. 07.03.2020, 09.00-17.00 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Bemerkung

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Bemerkung

Arnsberg, SGV-Jugendhof

75,- € (DWV-Mitglieder 65,00 €)

inkl. Seminarverpflegung

Stefan Alberts, Fachkrankenpfleger und

zertifizeirter Wanderführer

wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk

erforderlich

Waldbaden – der Wald als Medizin *

Fortbildung für Gruppenleiter Teil 2,

mit vielen praktischen Übungen,

aber auch für Neueinsteiger

Neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen wird anhand

praktischer Übungen das Waldbaden am eigenen Leib erfahren.

Dazu gehören Übungen im Wald genauso wie eine Nachtwanderung

und das Erzählen von Geschichten am Lagerfeuer.

Sa. 07.09.2019, 13.00-22.00 Uhr -

So. 08.09.2019, 09.00-16.00 Uhr

Sa. 25.04.2020, 13.00-22.00 Uhr -

So 26.04.2020, 09.00-16.00 Uhr

Arnsberg, SGV-Jugendhof

160,- € (DWV-Mitglieder 150,00 €)

inkl. Übernachtung, Seminarverpflegung

Stefan Alberts, Fachkrankenpfleger und

zertifizeirter Wanderführer

wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk

erforderlich

Anmerkung:

Die mit einem * versehenen Veranstaltungen dienen

als Fortbildungsnachweis zum Erhalt des ZNL-Zertifikates

sowie des DWV-Wanderführer ®-Zertifikats.

Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Von Hexenei und Krauser Glucke

– die spannende Welt der Pilze *

Pilze kennenlernen und richtig sammeln

In einem theoretischen Teil werden die Pilze als Lebewesen eingeordnet

und ihre Entwicklung beschrieben. Ein weiteres Thema sind

die charakteristischen Merkmale von Giftpilzen sowie ihre Wirkungen

auf den menschlichen Körper. Im Praxisteil am Nachmittag

werden Pilze gesammelt und bestimmt.

Sa. 21.09.2019, 09.30-11.45 Uhr > Theorie

13.30-16.30 Uhr > Pilze sammeln

Ort

Kosten

Referent/en

Bemerkung

Obstbaumschnitt-Winterschnitt *

Obstbäume sind Kulturpflanzen, die regelmäßig geschnitten und

gepflegt werden müssen. Ohne fachgerechten Schnitt kommt es

zu schlechteren Ernten und einer verringerten Lebenserwartung.

Auch Obstbäume, die schon seit langem vernachlässigt wurden,

lassen sich mit durchdachten Eingriffen wieder sanieren.

Im Seminar wird gezeigt, wie Sie Ihren Obstbaum richtig beschneiden.

Nach einem Theorieteil lernen die Teilnehmer draußen auf

einer Obstwiese den Pflegebedarf der Bäume einzuschätzen, ehe

sie selbst unter Anleitung zu Schere und Sägen greifen.

Sa. 15.02.2020, 10.00-15.00 Uhr

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Bemerkung

Faszination Lagerfeuer

– Mittelpunkt für Begegnungen *

Richtiges Anlegen, sicherer Umgang,

schmackhafte Lagerfeuerküche

Die Fähigkeit, das Feuer zu nutzen, war ein wichtiger Schritt in der

Entwicklung der Menschheitsgeschichte. Noch heute zieht uns Feuer

magisch an als Wärme- und Lichtspender und Begegnungsstätte

in der freien Natur. Nicht ohne Grund spricht man von „Lagerfeuerromantik“.

Ort, Holzauswahl, Feuerschutz, Lagerfeueraufbau und

die schmackhafte Lagerfeuerküche, die weit mehr ist als Stockbrotbacken,

sind u.a. Themen dieses Seminars. Damit das Lagerfeuer

zu einem besonderen Gruppenerlebnis wird.

Zielgruppe: besonders für alle, die mit Gruppen unterwegs sind

Sa. 28.09.2019, 10.00-16.00 Uhr

Ort

Kosten

Referent/en

Arnsberg, SGV-Jugendhof

DWV-

33,- € (DWV-Mitglieder 29,- €) MITGLIEDER

SPAREN

Klaus Störmer, Pilzsachverständiger

der Deutschen Gesellschaft für Mykologie

Es können Pilze zur Bestimmung

mitgebracht werden.

wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk,

Körbchen und Messer erforderlich

In Kooperation mit der VHS Werl

Arnsberg, SGV-Jugendhof

35,- €

inkl. Kaffee, Kaltgetränke, Material s.o., Skript

Axel Blume, Pomologe

Bitte mitbringen: eigenes Werkzeug wie

Baumsäge, Ast- und Rosenschere

(soweit vorhanden). Festes Schuhwerk und

robuste Kleidung werden empfohlen.

Arnsberg, SGV-Jugendhof

43,- €, zzgl. 10,- € für Zutaten

Katrin Lenz, Survival- und Wildnisschule

Wetterkunde und Wetterphänomene am

Kahlen Asten *

Am Kahlen Asten, dem zweithöchsten Berg Nordrhein-Westfalens,

wird seit mehr als 100 Jahren das Wetter beobachtet und gemessen.

Welche Wetterdaten sind für Wanderführer von besonderem

Interesse, mit welchem Hilfsmitteln kann man das Wetter für die

nächsten Stunden vorhersagen, was bieten Wetter-Apps? Bei einem

ca. 4 km langen Rundgang wird neben den klimatischen Bedingungen

der Hochfläche das aktuelle Wetter anschaulich erläutert.

Dabei werden unterschiedliche Klimazonen durchstreift. Auftretende

Wetterphänomene werden auf der Wanderung verständlich erklärt.

Auch die Themen Klimawandel und Klimaanpassung werden

angesprochen. Ein Gang durch den Klimagarten des Deutschen

Wetterdienstes sowie ein Besuch der Beobachtungsplattform auf

dem Astenturm runden das Programm ab.

Sa. 09.05.2020, 14.00-18.00 Uhr

8 SGV-WANDERAKADEMIE NRW

PROGRAMM 2019 / 2020

32 KREUZ&QUER 2/19 KREUZ&QUER 2/19

Natur und Umwelt

Natur und Umwelt

Ort

Kosten

Leistungen

Referent/en

Bemerkung

Ort (Herbst 2019)

Ort (Frühjahr 2020)

Kosten

Leistungen

Referent/en

Anmeldeschluss

Bemerkung

Winterberg, Parkplatz Kahler Asten

(gebührenpflichtig)

33,- € (DWV-Mitglieder 30,- €)

Kosten für die Abschlusseinkehr sind

selbst zu tragen.

Helmut Bangert, Dipl.-Meteorologe

Die Wanderstrecke beträgt ca. 4 km und

verläuft ohne größere Steigungen.

Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk

erforderlich.

Zum Abschluss ist eine Einkehr vorgesehen.

Naturschutzwarte-Tagung *

Herbst 2019 | Frühjahr 2020

Schulung und Informationsaustausch der Naturschutzwarte und

Fachreferenten aus den SGV-Abteilung und Bezirken.

Zielgruppe: SGV-Naturschutzwarte und Fachreferenten;

Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen

(Herbst) Sa. 05.10.2019, 09.30-15.00 Uhr

(Frühjahr) Sa. 28.03.2020, 09.30-15.00 Uhr

voraussichtlich Raum Eslohe

Arnsberg, SGV-Jugendhof

15,- €

inkl. Tagungskaffee und Mittagsverpflegung

SGV-Hauptfachwart Naturschutz u.a.

1 Woche vorher

Die gewählten Vertreter erhalten

eine schriftliche Einladung.

DWV-

MITGLIEDER

SPAREN

Natur und Umwelt

SEMINARE & ANGEBOTE //

WEGE

Wegemarkierer-Lehrgang

Der Lehrgang dient zur berechtigten Erlangung des SGV-Wegemarkierer-Ausweises.

Für die Berechtigung gelten bestimmte Bedingungen,

die im Rahmen des Seminares erläutert werden.

Den Teilnehmern werden rechtliche Fragen und Fragen der praktischen

Markierung von Wanderwegen vermittelt. Welche Materialien

nehme ich zur Markierung von Wanderwegen? Wie stellen sich

Kreuzungssituationen von Wegen bezüglich der Markierung dar?

Hat die Markierung von Wanderwegen eine eigene Ästhetik?

Das sind nur einige Fragen, die in dem Lehrgang behandelt werden.

Zielgruppe: Wegemarkierer und solche, die es werden wollen

Sa. 05.10.2019, 9.30-17.00 Uhr

Ort: Witten, SGV-Hütte „Das Steigerhaus“

Sa. 19.10.2019, 9.30-17.00 Uhr

Ort: Arnsberg, SGV-Jugendhof

Sa. 29.02.2020, 9.30-17.00 Uhr

Ort: Arnsberg, SGV-Jugendhof

Sa. 07.03.2020, 9.30-17.00 Uhr

Ort: Netphen

Kosten

Leistungen

Referent/en

Anmeldeschluss

Bemerkung

30,- €

inkl. Skript, Tagungskaffee, Mittagsimbiss

Wegemarkierer-Ausbilder

der SGV-Wanderakademie NRW

vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Gerne besuchen wir Ihren Bezirk mit dieser

Veranstaltung, wenn eine Mindestteilnehmerzahl

von 15 Teilnehmern erreicht wird:

Bitte sprechen Sie uns an!

339


SEMINARE & ANGEBOTE // ALLG. BILDUNG

Einladung zur Veranstaltung

„Verbesserung der Vereinsarbeit“

Zielgruppe: alle in der Vereinsarbeit Aktiven

Samstag, 02.11.2019, 10.00 – 14.00 Uhr (inkl. Mittagessen)

Arnsberg, SGV-Jugendhof

Diesen Tag wollen wir mit den Teilnehmern individuell gestalten. Der Erfahrungsaustausch

steht im Mittelpunkt. Ziel ist es, Lösungen für die Herausforderungen der Vereinsarbeit im

SGV zu finden und sie so zu verbessern, dass diese keine Belastung darstellt, sondern allen

Beteiligten hauptsächlich Spaß macht. Folgende Themen werden parallel angeboten.

01 02

Datenschutz und Bildrechte

Was ist Datenschutz und was ergibt

sich daraus?

Der rechtskonforme Umgang mit

Bildmaterial bei Veröffentlichungen

Referent: Frank Steinbrink,

Datenschutzbeauftragter

des SGV-Gesamtvereins

Allgemeine Bildung

Termin vormerken: 14.03.2020

Erste Hilfe bei Wanderungen

Wie bekommt man den Rettungsdienst

an Ort und Stelle?

Wie werden die vitalen Funktionen

aufrecht erhalten?

Referent: Manfred Wied,

SGV-Abt. Deutz

(ehem. Ausbilder DRK)

01) Vereinsführung und Aufgaben des Vorstandes

02) Aufbau und Organisation der Wegearbeit im SGV

Qigong

Die SGV-Wanderakademie NRW bietet 2019 und 2020 laufend

QigongKurse in Arnsberg an. Informationen zu den Kursen und

Zeiten gibt es bei der SGV-Wanderakademie NRW.

Die Kurse finden immer an einem Donnerstag statt in der Zeit

von 18.00 – 19.00 Uhr und von19.15 – 20.15 Uhr.

Zielgruppe: für jedes Alter geeignet

Ort Arnsberg, Mariengymnasium, Turnhalle

Kosten 6,- € je Abend

Leistungen inkl. Verpflegung

Referent/en Wilfried Gockel

Bemerkung Bitte bequeme Kleidung und Schuhe

für die Halle mitbringen.

Allgemeine Bildung

Es fallen keine Seminargebühren an, da diese

inklusive den Kosten für das Mittagessen vom

Gesamtverein im Rahmen des Projektes

„Vereinsentwicklung“ übernommen werden.

SGV-WANDERAKADEMIE NRW

Hasenwinkel 4 · 59821 Arnsberg

Fax (02931) 52 48 - 42

Tel. (02931) 52 48 - 48 Josef Räkers (j.raekers@sgv.de)

- 41 Dirk Zimmermann (d.zimmermann@sgv.de)

- 40 Anja Hillmann (a.hillmann@sgv.de)

Verbindliche

Verbindliche

Anmeldung (bitte leserlich schreiben und zurück per Post, Fax oder E-Mail)

Anmeldung (bitte leserlich schreiben und zurück per Post, Fax oder E-Mail)

Verbindliche Verbindliche Anmeldung Anmeldung (bitte leserlich schreiben und zurück per Post, Fax oder E-Mail)

Verbindliche Zur Veranstaltung (bitte leserlich schreiben und zurück per Post, Fax per oder E-Mail) Fax Verbindliche Anmeldung (Nr.)

(bitte leserlich schreiben und zurück per Post, Fax oder E-Mail)

Zur Veranstaltung Anmeldung (Nr.)

(bitte leserlich Verbindliche schreiben und zurück Anmeldung per Post, Fax (bitte oder E-Mail) leserlich schreiben und zurü

Zur Veranstaltung (Nr.)

Zur Veranstaltung Zur am/in

Veranstaltung (Nr.)

(Nr.)

Zur am/in Veranstaltung (Nr.)

Veranstaltung

HIKE Wegemarkierer-Lehrgang

Termine des Kompetenzteams:

am/in

am/in

am/in

Kostenfreie Infos für Bezirks- und Abteilungsvorsitzende

Name

am/in Name

(bitte ankreuzen) Erstausbildung Nachschulung

11.10.2019 | 07.02.2020 | 05.05.2020

Name

Ort: Arnsberg, SGV-Jugendhof und Hilchenbach (11.10.2019) Name

Name Vorname

Geb.-Datum

Info/Anmeldungen: Birgit Irre, Tel. (02931) 52 48-17

Name Vorname

am / in Geb.-Datum

E-Mail: mitglied@sgv.de

Vorname

Geb.-Datum

Vorname

Vorname Straße, Hausnummer

Geb.-Datum

Geb.-Datum

Vorname

Geb.-Datum

Zur Unterstützung der SGV-Abteilungen und -Bezirke bei der

Straße, Hausnummer

Name

Vereinsarbeit stehen, neben dem Team der SGV-Geschäftsstelle,

die drei Mitglieder des SGV-Kompetenzteams Vereins-

Straße, Hausnummer

Straße, Hausnummer

Straße, PLZ

Straße, Hausnummer

Ort

Hausnummer

entwicklung, Thomas Kempf, Hans-Hermann Weber und

PLZ Ort

Vorname

PLZ Ort

Michael Penzel zur Verfügung.

PLZ Ort

PLZ

PLZ Telefon,

PLZ Ort

Ort Handy

Das Team steht den SGV-Abteilungen und -Bezirken bei

Telefon, Ort Handy

Straße, Hausnummer

Fragen und Problemen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Telefon, Handy

Telefon, Handy

Als Ergänzung wurde zusätzlich ein Beraterpool aufgebaut,

Telefon, Telefon, E-Mail

Handy Handy

E-Mail

der bei speziellen Fragestellungen noch intensivere Hilfe

PLZ Ort

E-Mail

leisten kann.

E-Mail

E-Mail

E-Mail SGV-Mitglied Ja Nein (bitte ankreuzen) Abteilung

Weitere Infos unter: http:/sgv.de/vereinsentwicklung.html

SGV-Mitglied Ja Nein (bitte Telefon, ankreuzen) Handy Abteilung

SGV-Mitglied

SGV-Mitglied Ja Nein Ja (bitte ankreuzen) Abteilung

SGV-Mitglied

SGV-Mitglied anderer Wanderverein Ja Nein (bitte ankreuzen) Abteilung

anderer Wanderverein Ja

Ja Nein

Nein (bitte ankreuzen) Abteilung

Referententreffen mit Fortbildung

(Mitglied im DWV)

(bitte ankreuzen) Abteilung

anderer

anderer Wanderverein

(Mitglied im Wanderverein

DWV)

E-Mail

„Digitale Medien in den Lehrveranstaltungen

der Weiterbildung einsetzen“

(Mitglied im im DWV)

Ja

(Mitglied im

anderer (Mitglied anderer DWV) im

Wanderverein

im Wanderverein

DWV)

Verbindliche (Mitglied im DWV) Anmeldung (bitte leserlich SGV-Mitglied schreiben und zurück per Post, Fax oder E-Mail)

Verbindliche Anmeldung Nein Abteilung oder G

Platz für Fragen (bitte leserlich und Anregungen: schreiben und zurück per (bitte Post, ankreuzen) Fax oder E-Mail)

– Praxisworkshop

Veranstaltung

Platz für Fragen und Anregungen: HIKE Wegemarkierer-Lehrgang

Platz für Fragen Nur Platz für Wegemarkierer-Ausbildung:

für Fragen und Anregungen:

Das Thema Digitalisierung schreitet in allen gesellschaftlichen Veranstaltung

Lebensbereichen

voran und hält auch in den Bildungsbereich seinen

Platz für für Fragen und Anregungen:

(bitte ankreuzen) Erstausbildung Wegemarkierer-Ausweis

Nachschulung

HIKE Platz und für Wegemarkierer-Lehrgang

Fragen Anregungen:

und Anregungen:

fortlaufenden Einzug. Lernende aller Zielgruppen, zu denen auch

Erwachsene in der Weiterbildung gehören, erwarten (bitte von einem ankreuzen) Erstausbildung Fortbildung Nummer (falls bekannt)

modernen Bildungsangebot zunehmend den gleichen Komfort, wie

am / in

sie ihn aus dem alltäglichen Umgang mit digitalen Medien und

am / in

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!

innovativen Technologien in anderen Lebensbereichen gewohnt

Name

Ich kann aus persönlichen Gründen nicht mehr an

sind. Bildungseinrichtungen, Lehrende und Dozenten stehen vor

Diese kann jederzeit unter sgv.de/datenschutz-sgv.html eingesehen werden.

Nur bei Wegemarkierer-Lehrgängen und

der Herausforderung, sich diesen Veränderungsprozessen Name

Wegemarkierung SGV-Wanderführer-Lehrgängen teilnehmen auszufüllen: und bitte um Streichung

durch

(Zutreffendes

Nur Zur Verwendung bei Wegemarkierer-Lehrgängen

bitte ankreuzen) von Bildern schauen Sie und bitte SGV-Wanderführer-Lehrgängen unter sgv.de/datenschutz-bilder.html. auszufüllen:

Aneignung erforderlicher Kompetenzen anpassen zu müssen, um

Nur bei Wegemarkierer-Lehrgängen

Vorname Nur (Zutreffendes bei Wegemarkierer-Lehrgängen bitte ankreuzen)

und SGV-Wanderführer-Lehrgängen auszufüllen:

Nur und SGV-Wanderführer-Lehrgängen auszufüllen:

selbst wettbewerbsfähig zu bleiben. Auf angemessene Weise lassen

(Zutreffendes bei Wegemarkierer-Lehrgängen bitte ankreuzen)

und SGV-Wanderführer-Lehrgängen auszufüllen:

Vorname

(Zutreffendes Nur bitte Ich ankreuzen) bei bezahle Wegemarkierer-Lehrgängen bitte die Teilnahmegebühr bar und Wichtige vor SGV-Wanderführer-Lehrgängen Ort (bitte Informationen: vorher absprechen) oder

(Zutreffendes auszufüllen:

sich Lehr- und Lernprozesse im Seminarraum durch den Einsatz

Ich bezahle bitte ankreuzen) die Teilnahmegebühr bar vor Ort (bitte vorher absprechen) oder

Straße, (Zutreffendes bitte ankreuzen)

von digitaler Medientechnik, multimedialen Lerninhalten oder mithilfe

von Apps und Online-Tools, methodisch-didaktisch Straße, sinnvoll Hausnummer

Ich Ich bezahle

Ich bezahle Hausnummer die Teilnahmegebühr bar

Die

vor

Teilnehmerzahl

Ort (bitte vorher

beträgt

absprechen)

min-max 15-25

oder

Personen, sofern nicht anders a

Ich bezahle die Teilnahmegebühr bar vor Ort (bitte vorher absprechen) oder

bezahle bitte um die

die Rechnungsstellung Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr an bar

bar meine vor Ort

vor Ort o.g. (bitte

(bitte Privatanschrift vorher absprechen) vorher oder oder

Ich bitte um Rechnungsstellung an meine Es zählt o.g. das Privatanschrift Eingangsdatum absprechen) oder

verbindlichen oder Anmeldung.

unterstützen. Durch einen gezielten Methoden- und Medienmix

PLZ Ich bitte Ort um Rechnungsstellung an meine o.g. Privatanschrift oder

bieten sich für Lehrangebote ganz neue Möglichkeiten der medialen Ich bitte um Rechnungsstellung an meine an o.g. Privatanschrift oder

Wissenspräsentation und -vermittlung sowie für eine interaktive

PLZ

und

Ort

Ich Ich bitte um Rechnungsstellung an

an über meine

meine die Ich Teilnahmegebühr o.g. Privatanschrift

habe o.g. Privatanschrift zur Kenntnis an oder

genommen, die SGV-Abteilung

Ich bitte um Rechnungsstellung über die Teilnahmegebühr an oder die SGV-Abteilung dass bei den Lehrgängen gegen

kooperative Lernbetreuung. Dieser praxisorientierte Workshop richtet

sich an Dozierende und Referenten der SGV-Wanderakademie Telefon, Handy _______________________________________________________________________

Ich bitte um Rechnungsstellung über die zur Teilnahmegebühr Verfügung gestellt an werden die SGV-Abteilung

und durch den Teilnehmer selbst vo

Telefon, Ich bitte Handy um Rechnungsstellung über die in Höhe Teilnahmegebühr von circa 15,- an bis die 20,-€/Person SGV-Abteilung die Tagungsgetränke und

Ich bitte um Rechnungsstellung über die Teilnahmegebühr an die SGV-Abteilung

an _______________________________________________________________________

Ich Ich bitte um Rechnungsstellung über die Teilnahmegebühr an die SGV-Abteilung

NRW, die Interesse und Motivation haben zu erfahren, wie man

E-Mail Name der SGV-Abteilung/Ansprechpartner (Vorsitzender, Kassenwart…)

_______________________________________________________________________

Bildungsangebote mediendidaktisch und -technisch ausgestalten

Name der SGV-Abteilung/Ansprechpartner (Vorsitzender, Kassenwart…)

_______________________________________________________________________

kann und sich einen Überblick über die Möglichkeiten E-Mail des digitalen Name der SGV-Mitglied

_______________________________________________________________________

SGV-Abteilung/Ansprechpartner Name der SGV-Abteilung/Ansprechpartner (Vorsitzender, Durch meine Kassenwart…) Unterschrift bestätige ich die Kenntnisnahme der

Name Hinweis der der (nur SGV-Abteilung/Ansprechpartner SGV-Wanderführer): (Vorsitzender, Je nach (Vorsitzender, Kassenlage Kassenwart…) gibt Kassenwart…)

es für jedes SGV-Mitglied einen Zuschuss

Lehrens und Lernens in der Weiterbildung verschaffen möchten.

(bitte Name Name zur

Hinweis

Teilnahmegebühr ankreuzen) der der (nur

SGV-Abteilung/Ansprechpartner SGV-Wanderführer):

durch den Ja Fachbereich

Je nach Nein (Vorsitzender, Kassenlage

Wandern. gibt Abteilung

Kassenwart…)

es für jedes oder SGV-Mitglied Gesamtverein: einen Zuschuss

SGV-Mitglied

Hinweis (nur SGV-Wanderführer): Je nach Kassenlage gibt es für jedes SGV-Mitglied einen Zuschuss

Hinweis (nur SGV-Wanderführer): Je nach Kassenlage Je gibt für gibt jedes SGV-Mitglied für einen Zuschuss

Zielgruppe: Referenten der SGV-Wanderakademie NRW

Ja Hinweis Dieser

zur Teilnahmegebühr


Zuschuss (nur Nein SGV-Wanderführer): wird

durch


bei Abteilung den

Berechnung

Fachbereich

Je nach oder der

Wandern.

Kassenlage Gesamtverein:

Teilnahmegebühr gibt für automatisch jedes SGV-Mitglied Abzug einen gebracht. Zuschuss

(bitte ankreuzen) zur Teilnahmegebühr Hinweis zur Hinweis

zur Dieser Teilnahmegebühr Zuschuss

zur Teilnahmegebühr (nur

(nur durch SGV-Wanderführer):

SGV-Wanderführer): wird durch bei den Berechnung Fachbereich

den Fachbereich durch den den Fachbereich Je Wandern. Je

nach

nach der

Kassenlage

Kassenlage

Wandern. Teilnahmegebühr Wandern. _______________________

gibt

gibt

es automatisch

für

jedes

jedes

SGV-Mitglied in Abzug

SGV-Mitglied

einen gebracht.

einen

Zuschuss

________________________

Zuschuss

Sa. 26.10.2019, 13.00-17.00 Uhr

Dieser Zuschuss zur zur

Dieser

Dieser Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr

Zuschuss wird

wird Zuschuss bei der wird Berechnung bei durch

durch

bei bei der der den

den

Berechnung Berechnung der Fachbereich

Fachbereich

der

Teilnahmegebühr der der Wandern.

Wandern.

Teilnahmegebühr automatisch in Abzug gebracht.

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei Teilnahmegebühr SGV-Wanderführer-Lehrgängen automatisch in Abzug gebracht. in Wegemarkierer-Ausweis

Dieser

Dieser

Zuschuss

Zuschuss

wird

wird

bei

bei

der

der

Berechnung

Berechnung

der

der

Teilnahmegebühr

Teilnahmegebühr

Ort, Datum

automatisch in gegen Abzug eine gebracht. Pauschale

automatisch

automatisch

in

in

Abzug

Abzug

gebracht.

Unterschrift

in Höhe

Ich habe

von

zur

circa

Kenntnis

15,- €/Person

genommen,

die Tagungsgetränke

dass bei SGV-Wanderführer-Lehrgängen

und eine Mittagsmahlzeit

gegen

zur Verfügung

eine Pauschale

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass bei SGV-Wanderführer-Lehrgängen gegen eine gebracht. gestellt

Pauschale

Ort Arnsberg, SGV-Jugendhof

in Höhe von circa 15,- €/Person die Tagungsgetränke und eine Mittagsmahlzeit zur Verfügung gestellt

Ich habe Nummer zur Ich Kenntnis (falls zur genommen, bekannt)

dass bei SGV-Wanderführer-Lehrgängen bei gegen eine Pauschale

Wegemarkierer-Ausweis

werden Ich habe und zur durch Kenntnis den Teilnehmer genommen, selbst dass zu bei tragen SGV-Wanderführer-Lehrgängen sind

gegen eine Pauschale

Kosten keine

in Höhe von in in werden Höhe

circa Ich habe und von

15,- von €/Person zur

circa durch Kenntnis

15,- den €/Person Teilnehmer die Tagungsgetränke genommen,

die selbst Tagungsgetränke

die dass zu

und bei tragen SGV-Wanderführer-Lehrgängen sind und eine Mittagsmahlzeit

eine Mittagsmahlzeit zur Verfügung gegen

zur Verfügung

zur gestellt eine Pauschale

gestellt

in Ich Höhe habe von zur circa Kenntnis 15,- €/Person genommen, die Tagungsgetränke dass bei SGV-Wanderführer-Lehrgängen und eine Mittagsmahlzeit gegen zur Verfügung eine Pauschale

gestellt

Leistungen inkl. Verpflegung

Nummer (falls bekannt) werden und in

werden Darüber

durch Höhe

und hinaus den von

durch erhalten Teilnehmer circa den 15,-

den Teilnehmer SGV-Mitglieder €/Person selbst zu die

selbst und

tragen Tagungsgetränke

zu tragen Landeswanderverbandsmitglieder sind

bei bestimmten

sind zu und eine Mittagsmahlzeit zur Verfügung gestellt

in werden Höhe von und circa durch 15,- den €/Person Teilnehmer die selbst Tagungsgetränke zu tragen sind und eine Mittagsmahlzeit zur Verfügung gestellt

Referent/en Sandro Mengel, Dipl. Pädagoge

werden Veranstaltungen und durch Vergünstigungen.

den Teilnehmer selbst zu tragen sind

werden Ich und kann durch aus den persönlichen Teilnehmer selbst zu Gründen tragen sind nicht mehr an der aktiven

Bemerkung Anschließend gemütliches

_______________________ _______________________________________

Beisammensein mit westfälischem Essen. Ich kann aus persönlichen Wegemarkierung _______________________

Gründen teilnehmen nicht mehr und an _______________________________________

der bitte aktiven um Streichung aus der Liste.

_______________________

Datum, Ort

_______________________________________

Unterschrift

Wegemarkierung

_______________________

teilnehmen _______________________

Datum, Ort

Datum, Ort Datum, _______________________

und bitte um Streichung _______________________________________

Unterschrift

Datum, Ort

Ort

Unterschrift _______________________________________

aus Unterschrift der Liste.

Unterschrift

3511

Die Datum, Ort

Unterschrift

Datum, Teilnehmerzahl Ort beträgt min-max 15-25 Personen, Unterschrift sofern nicht anders angegeben.

Wichtige Informationen:

10 SGV-WANDERAKADEMIE NRW

34

Wichtige _______________________

Datum, Informationen:

Ort

_______________________________________

Unterschrift

PROGRAMM 2019 / 2020

KREUZ&QUER 2/19 KREUZ&QUER 2/19


Guter Stoff. Und gar nicht trocken.

ALLGEMEINE HINWEISE

Josef Räkers

Leiter SGV-Wanderakademie NRW

ab Oktober 2019

Dirk Zimmermann

Leiter Naturschutzzentrum

Heike Senger

Leiterin SGV-Wanderakademie NRW

bis September 2019

Anja Hillmann

pädagogische Mitarbeiterin

Programm

Unser komplettes und aktuelles Programm finden

Sie im Internet unter www.sgv.de und in unserem

Aktivmagazin „Kreuz & Quer“, SGV-Geschäftsstelle,

Tel. (02931) 52 48-13

Teilnahmebedingungen

Die ausführlichen Bedingungen finden Sie unter

www.sgv.de

Änderungen im ausgeschriebenen Programm sind möglich.

Datenschutz

Wir arbeiten computergestützt. Ihre Daten verwenden

wir nach der Datenschutzgrundverordnung allein zur

Erbringung unserer Leistungen.

Zur Verwendung von Bildern schauen Sie bitte unter

sgv.de/datenschutz-bilder.html

Teilnahmegebühr

Bei den mit „DWV-MITGLIEDER SPAREN“ versehenen

Veranstaltungen erhalten Mitglieder des Deutschen

Wanderverbandes eine Vergünstigung von 10% auf

die Teilnahmegebühr. Darüber hinaus erhalten SGV-

Mitglieder und Landesverbandmitglieder bei bestimmten

Veranstaltungen weitere Vergünstigungen.

Die Teilnahmegebühr ist bei Tagesveranstaltungen bar an

Ort und Stelle zu entrichten.

Anmeldeschluss: wenn nicht anders angegeben, zwei

Wochen vor Veranstaltungsbeginn

Die SGV-Wanderakademie NRW ist eine anerkannte

Einrichtung der Weiterbildung nach WbG-NW in der

Trägerschaft des Sauerländischen Gebirgsvereins.

Zertifiziert ist sie durch das Gütesiegel Weiterbildung.

Angeboten werden Aus- und Fortbildungen in den Bereichen:

Wandern | Wege | Natur und Umwelt | Gesundheit

Vereinsführung | allgemeine Bildung

in Form von:

Vortragsveranstaltungen, Tages- und Mehrtagesseminaren, Studienfahrten

Info/Anmeldung (falls nicht anders angegeben)

SGV-Wanderakademie NRW mit dem SGV-Naturschutzzentrum

Sauerland im SGV-Jugendhof

Hasenwinkel 4 · 59821 Arnsberg

Heike Senger – h.senger@sgv.de – Tel. (02931) 52 48-48

Josef Räkers – j.raekers@sgv.de – Tel. (02931) 52 48-48

Dirk Zimmermann – d.zimmermann@sgv.de – Tel. (02931) 52 48-41

Anja Hillmann – a.hillmann@sgv.de – Tel. (02931) 52 48-40

Fax (02931) 52 48-42 · www.sgv-wanderakademie.de

Sie erreichen uns: Mo 9.30 – 16.00 Uhr | Di – Do 9.30 – 14.30 Uhr

Fr 9.00–13.00 Uhr

Bankverbindung

Sparkasse Arnsberg-Sundern · BLZ 466 500 05

IBAN: DE 96 4665 0005 0001 0150 49 · BIC: WELADED1ARN

Die SGV-Wanderakademie NRW. Neues Lernen.

36 KREUZ&QUER 2/19

>>

Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums

für Bildung und Forschung und aus dem

Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union

gefördert.

Als anerkannte Einrichtung der Weiterbildung nach

WbG-NW und zertifiziert durch das Gütesiegel Weiterbildung

bietet die SGV-Wanderakademie NRW Bildungsveranstaltungen

nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz

NW (AWbG-NW) an. Bildungsscheck und Bildungsprämie

werden entgegengenommen.

Informationen unter:

www.bildungspraemie.info

www.bildungsscheck.nrw.de

Veranstaltungen der Deutschen Wanderjugend Landesverband

Nordrhein-Westfalen finden Sie unter:

Deutsche Wanderjugend Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Briller Str. 181–183 · 42105 Wuppertal

Tel. (0202) 76 28 53 · Fax (0202) 76 29 07

dwj@wanderjugend-nrw.de · www.wanderjugend-nw.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine