14.05.2019 Aufrufe

Klinikprospekt Klinik Ostseedeich05-2019

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Natürlich.<br />

Gesund.<br />

Glücklich.<br />

Präventions- und Rehabilitationseinrichtung<br />

für Mutter/Vater und Kind


Einfach reizend:<br />

Gesund<br />

werden an<br />

der Ostsee<br />

Weißer Strand und würzige Seeluft - das ist Grömitz, der moderne, als besonders<br />

familienfreundlich ausgezeichnete Bäderort an der holsteinischen Ostseeküste. Eine<br />

Gegend, in der Sie die idealen Voraussetzungen finden, um verloren gegangene Gesundheit<br />

und Wohlbefinden zurück zu erlangen.<br />

Die <strong>Klinik</strong> Ostseedeich, nur 200 Meter vom herrlichen Südstrand entfernt, bietet die für<br />

diese Region bekannten heilklimatischen Vorzüge des milden, allergenarmen Reizklimas.<br />

Die angenehme <strong>Klinik</strong>-Atmosphäre, gekoppelt mit unseren medizinischen und therapeutischen<br />

Einrichtungen bietet den richtigen Rahmen für Ihren erfolgreichen Kuraufenthalt.<br />

Nutzen Sie die Zeit während Ihrer Mutter/Vater & Kind-Kur für sich und Ihre<br />

Gesundheit.


Das bietet unsere <strong>Klinik</strong><br />

Die Mutter/Vater & Kind-<strong>Klinik</strong> Ostseedeich befindet sich am<br />

nördlichsten Ortsrand von Grömitz, an den Ausläufern des<br />

„Ostholsteinischen Hügellandes“.<br />

Die 105 Zimmer sind mit separatem Schlafbereich für die<br />

Kinder und mit Balkon oder Terrasse, Dusche/WC, Telefon,<br />

Babyphone, TV und Safe ausgestattet.<br />

Die <strong>Klinik</strong> bietet des Weiteren Therapiebad, Infrarotwärme-Therapieraum,<br />

Wasserdruckstrahlmassage (Hydrojet),<br />

Sauna, Gerätetraining, Therapie- und Gymnastikräume,<br />

Vortrags- und Gesprächsgruppenräume, Bücherei mit<br />

Spieleverleih, Teenielounge, Lehrküche, pro Etage eine<br />

Teeküche und Aufenthaltsraum, Waschraum mit Waschmaschinen<br />

(gegen Gebühr) und Trockner (gratis) sowie<br />

einen großzügigen Außenbereich mit Spiel- und Bolzplatz,<br />

Tischtennisplatte und der Westernstadt „Klondike City“. In<br />

der gesamten <strong>Klinik</strong> steht WLAN kostenlos zur Verfügung.<br />

Wir bieten zu allen Mahlzeiten (morgens, mittags und<br />

abends) gesunde und ausgewogene Kost an. Dazu gehört<br />

die Berücksichtigung verschiedener Kostformen wie z.B.<br />

Voll-, Reduktions- und kohlenhydratarme Kost, vegetarische<br />

Kost und selbstverständlich auch Sonderkostformen (nach<br />

Indikation), sowie schweinefleischfreie Kost.<br />

Das Mittagessen nehmen die Kinder zwischen 3 und 10<br />

Jahren während der Woche gemeinsam mit ihrer Gruppe<br />

im „Kinderboot“ ein. Alle anderen Kinder essen mit ihrer<br />

Mutter/ihrem Vater im Speisesaal.<br />

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die zusätzliche Formulierung<br />

der weiblichen Form sowie des dritten Geschlechts verzichtet. Wir möchten deshalb<br />

darauf hinweisen, dass die ausschließliche Verwendung der männlichen Form explizit als<br />

geschlechtsunabhängig verstanden werden soll.


Der Weg zur<br />

Gesundheit:<br />

den Menschen<br />

als Ganzes<br />

betrachten<br />

…weil allein der Mensch zählt<br />

Bei uns steht der Mensch in seiner Ganzheit im Mittelpunkt. So kümmert sich<br />

ein Team aus Ärzten Hand in Hand mit Physio- und Sporttherapeuten, Psychologen<br />

und pädagogisch erfahrenen Mitarbeitern um das körperliche und<br />

seelische Wohlbefinden unserer großen und kleinen Patienten. Zu Beginn der<br />

Maßnahme wird mit Ihnen ein individueller Behandlungsplan erstellt, der von<br />

den Patienten durch unsere freizeitpädagogischen Angebote ergänzt werden<br />

kann.<br />

Da sein für die Seele<br />

Das seelische Gleichgewicht zwischen Eltern und Kind ist ein wesentlicher<br />

Faktor für innere Ausgeglichenheit und Harmonie in der Familie. Die psychologische<br />

Betreuung unserer Patienten ist ein wichtiger Bestandteil unseres<br />

ganzheitlichen Behandlungskonzeptes.<br />

Unser psychologisches Team richtet seine ganze Aufmerksamkeit darauf, wie<br />

das eigene Verhalten, Erleben, Fühlen und Denken positiv verändert werden<br />

kann, um neue Sichtweisen und Lösungen für den Alltag zu entwickeln.<br />

Zugleich geben wir Ihnen Übungen und Entspannungstechniken an die Hand,<br />

die Sie auch zu Hause anwenden können, damit der wieder gewonnene Einklang<br />

von Körper, Geist und Seele bestehen bleibt. Das psychologische Team<br />

arbeitet mit einem ganzheitlichen, kurzzeittherapeutischen Konzept, in das<br />

verschiedene methodische Ansätze integriert sind.<br />

Mögliche psychologische und<br />

sozialpädagogische Maßnahmen<br />

• Psychologische Einzel-, Paar- und Familiengespräche<br />

• Psychologische Gruppenangebote<br />

• Psychologische Vorträge<br />

• Entspannungstraining für Erwachsene und Kinder


Unsere<br />

<strong>Klinik</strong><br />

Ostseedeich<br />

Indikationen<br />

Vorsorge<br />

• Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs<br />

• Stoffwechselerkrankungen<br />

• Krankheiten der Atmungsorgane<br />

• Hauterkrankungen/allergische Erkrankungen<br />

• Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen<br />

Reha<br />

• Hauterkrankungen/allergische Erkrankungen<br />

• Psychosomatisch psychovegetative Erkrankungen<br />

• „gemeinsam gesund werden“ - Onkologische Rehabilitationsmaßnahme<br />

für an Brustkrebs erkrankte Mütter und ihre Kinder<br />

Kontraindikationen<br />

• Schwere neurologische und psychiatrische Erkrankungen<br />

• Suizidalität<br />

• Suchterkrankungen<br />

• Akute und/oder dekompensierte Krankheiten oder Zustände<br />

• 1. & 3. Trimenon Schwangerschaft, Risikoschwangerschaft<br />

auch im 2. Trimenon<br />

Aufnahme<br />

• Mütter/Väter mit bis zu 5 Kindern<br />

• Kinder ab dem vollendeten 1. bis zum vollendeten 12. Lebensjahr<br />

(außerhalb dieses Alters nach Absprache)<br />

Anerkennung<br />

• Versorgungsvertrag nach § 111a SGB V<br />

• Privatkrankenanstalt nach § 30 GewO<br />

• beihilfefähig nach § 35 BBhV<br />

• IK 510 107 521


Besonderheiten<br />

• Westernstadt „Klondike City“ mit Tipi-Platz und Feuerstelle - der Wilde Westen an der Ostsee auf dem Freizeitgelände der<br />

<strong>Klinik</strong><br />

• Infrarotwärme-Therapieraum - Infrarotwärme kann bei regelmäßigen Anwendungen das Immunsystem stärken und die Durchblutung<br />

erhöhen. Ebenso den Stoffwechsel anregen, Verspannungen lösen und Rückenschmerzen lindern sowie die Behandlung<br />

von Hauterkrankungen positiv beeinflussen<br />

• BeKo® (Bewegungs- und Koordinationstraining)<br />

Ganzjährige Therapieschwerpunkte<br />

• Adipositas in der Familie<br />

• Chronische Erschöpfungssyndrome und Stressbelastung;<br />

Spannungskopfschmerz, Migräne sowie Rückenschmerzen<br />

• Eltern und Kinder mit Asthma bronchiale<br />

• Klimatherapie<br />

• Psychovegetative Erschöpfungszustände<br />

• Vater und Kind-Kur<br />

Termingebundene Schwerpunktkuren<br />

• „gemeinsam gesund werden“ - Onkologische Rehabilitationsmaßnahme für an Brustkrebs erkrankte Mütter und ihre Kinder<br />

unterstützt von der Rexrodt von Fircks Stiftung<br />

• Familien mit KEKS-Kindern (Kinder mit Speiseröhrenfehlbildung)<br />

• Familien mit Mehrlingen<br />

• Vorweihnachtliche Adventskur<br />

Termine im Internet: www.klinik-ostseedeich.de<br />

Zertifizierung: Die <strong>Klinik</strong> ist zertifiziert nach systemQM Eltern-Kind 2.0.<br />

Dies ist ein anerkanntes Verfahren nach den Kriterien der Bundesarbeitsgemeinschaft<br />

für Rehabilitation (§ 37 Abs. 3 SGB IX) und basiert auf den Vorgaben der DIN EN ISO 9001:2015.


Diagnose Brustkrebs: Der Angst keine Chance geben<br />

Jedes Jahr werden in Deutschland rund 75.000 Frauen mit der Diagnose Brustkrebs<br />

konfrontiert. Eine Erkrankung, die das Leben der Betroffenen und ihrer Familien radikal<br />

verändert. Gemeinsam aber können Familien diese schwere Lebensphase bewältigen,<br />

im Rahmen der erfolgreichen onkologischen Rehabilitationsmaßnahme „gemeinsam<br />

gesund werden“ in unserer Mutter/Vater & Kind <strong>Klinik</strong> Ostseedeich für Frauen mit einer<br />

Brustkrebserkrankung und deren Kindern. Diese beispielhafte wie erfolgreiche, zielgruppenspezifische<br />

Kurmaßnahme, die fundierte Lebenshilfe bietet, ist ein bundesweit<br />

einmaliges Projekt, initiiert und unterstützt von der Rexrodt von Fircks Stiftung.<br />

Säulen der<br />

Gesundheit und<br />

Lebensfreude<br />

Ziel dieser speziellen Maßnahme ist es, den Frauen in medizinischen sowie psychologischen<br />

Fragen zur Seite zu stehen, die Rückkehr in den Familienalltag vorzubereiten<br />

und die Ängste und Nöte der Kinder aufzufangen. Die Mütter und auch die Kinder<br />

werden während der dreiwöchigen Rehabilitationsmaßnahme durch ein ganzheitliches<br />

Behandlungsprogramm körperlich und seelisch gestärkt und finden Zeit für gemeinsame<br />

Aktivitäten.<br />

In unserer <strong>Klinik</strong> Ostseedeich kümmert sich ein interdisziplinäres Team aus Ärzten,<br />

Psychologen, Physiotherapeuten, Ernährungsexperten, Sozialpädagogen und pädagogisch<br />

erfahrenen Mitarbeitern in Zusammenarbeit mit dem Brustzentrum Lübeck um<br />

die Patientinnen und ihre Kinder.<br />

Heilsame Auszeit für Familie XXL<br />

Zwillinge oder gar Drillinge sind wirklich etwas Besonderes - halten ihre Eltern aber<br />

auch ordentlich auf Trab. Damit das quirlige Familienleben XXL durch die Extrembelastung<br />

aber nicht in erhebliche Turbulenzen mündet, bietet sich eine erholsame wie<br />

heilsame Auszeit in unserer <strong>Klinik</strong> Ostseedeich an. Denn wir haben ein spezielles<br />

Schwerpunktkurprogramm für Familien mit Mehrlingsgeburten entwickelt, das gerade<br />

diesen Familien eine umfangreiche und nachhaltige Entlastung bietet.<br />

Mit diesem gezielten Therapiekonzept stellt sich unsere <strong>Klinik</strong> auf die besonderen<br />

Bedürfnisse und Probleme von Mehrlingsfamilien ein. Ein zentraler Punkt der Schwerpunktkur<br />

ist eine besonders umfangreiche Kinderbetreuung wie z.B. auch in den<br />

Abendstunden oder am Wochenende, Veranstaltungen wie Laternenumzug und Kinderausflug<br />

und vieles mehr.<br />

Ein weiteres Ziel dieser Schwerpunktkur ist die gesundheitliche Stabilisierung und<br />

Therapie etwaiger chronischer Erkrankungen von Kindern, die sich häufig aus der<br />

Frühgeburtlichkeit ergeben, wie z.B. Asthma bronchiale, chronische Bronchitis, aber<br />

auch Neurodermitis.


Mögliche therapeutische Maßnahmen<br />

Im Rahmen der Aufnahmeuntersuchung wird ein individueller Therapieplan<br />

anhand der vorliegenden Indikation verordnet. Dieser dient der Erreichung der<br />

vereinbarten Therapieziele und kann einige der hier aufgeführten Beispiele<br />

enthalten:<br />

Sport-/Bewegungstherapie<br />

• Atemgymnastik<br />

• Mutter/Vater-Kind-Gymnastik (Einzel und Gruppe)<br />

• Wirbelsäulengymnastik<br />

• Frühsport<br />

• Gymnastik auch mit Musik<br />

• Schulter-Arm-Gruppe<br />

• Haltungsturnen für Kinder<br />

• Outdoor Fun für Kinder<br />

• Nordic Walking<br />

• Easy Line Gerätezirkel Therapie<br />

Medizinische Bäder<br />

mit verschiedenen medizinischen Badezusätzen<br />

Wasser-/Schwimmtherapie<br />

• Kneipp-Anwendungen<br />

• Mutter/Vater-Kind-Schwimmen<br />

• Wassergymnastik<br />

• Wasserspiele für Kinder<br />

• Bewegungsbad<br />

Schulungen/Vorträge<br />

• Atemtherapie - Asthmaschulung<br />

• Neurodermitisschulung<br />

• Rückenschule<br />

• Stressbewältigung<br />

• Infektanfälligkeit<br />

• Inhalationsschulung<br />

• Gesundheit und Bewegung<br />

• Erziehung (div. Themen)<br />

• Nachsorge und Sozialberatung<br />

Krankengymnastik/Massagen<br />

• Krankengymnastik (Einzel und Gruppe)<br />

• Klassische Massagen<br />

• Bindegewebsmassagen<br />

• Colonmassagen<br />

• Fußreflexzonenmassagen<br />

• Lymphdrainagen<br />

• Unterwassermassagen<br />

• Eismassagen<br />

• Manuelle Therapie<br />

• Wasserdruckstrahlmassage (Hydrojet)<br />

• Infrarotwärme-Therapie<br />

Elektrotherapie<br />

Ernährungsberatung/Lehrküche


Ihre Kinder<br />

sind unsere<br />

Herzensangelegenheit<br />

Strandpiraten auf Abenteuerkurs<br />

Von Montag bis Freitag werden die Kinder in altersspezifischen Gruppen im<br />

„Kinderboot“ betreut.<br />

Bis 3 Jahre: 08:00 - 12:00 & 14:00 - 16:00 Uhr (Mo - Fr, Mi ab 08:45 Uhr)<br />

3 - 10 Jahre: 08:00 - 16:00 Uhr (Mo - Fr, Mi ab 08:45 Uhr)<br />

Ab 10 Jahre: 08:00 - 12:00 & 12:30 - 16:00 Uhr (Mo - Fr, Mi ab 08:45 Uhr)<br />

In allen Gruppen gibt es eine Früh-/Spätbetreuung (07:30 - 16:30 Uhr) für Kinder,<br />

deren Mütter/Väter schon oder noch Anwendungen haben.<br />

Ein besonderer Schwerpunkt im „Kinderboot“ ist das Motto „Aktiv und Mee(h)r“.<br />

Dies beinhaltet Gesundheitsförderung durch Bewegungs-, Spiel- und Freizeitangebote<br />

an der frischen salzhaltigen Ostseeluft. Kinder, die regelmäßig draußen<br />

sind, werden seltener krank. Kinder, die ausreichend Bewegung haben, sind<br />

ausgeglichener und glücklicher.<br />

Westernstadt „Klondike City“ - der Wilde Westen an der Ostsee auf dem Freizeitgelände<br />

der <strong>Klinik</strong>: Stilecht ausstaffiert mit Saloon, Sheriff-Office und der<br />

Trading Post, wo der Handel mit westerntypischen Artikeln stattfindet. Jeder,<br />

der die Möglichkeit zum Goldschürfen nutzen möchte, kann sich auch einen<br />

Beutel zur Aufbewahrung der Goldnuggets gestalten. Aufgrund von schulischen<br />

Anforderungen und den vielfältigen medialen Nutzungsmöglichkeiten werden<br />

Kinder immer mehr zu „Stubenhockern“. Dem wollen die pädagogisch erfahrenen<br />

Mitarbeiter im „Kinderboot“ entgegenwirken. Mit Erfolg: Denn mit diesem<br />

Outdoor-Angebot halten sich die Kinder auch wieder gerne im Freien auf.<br />

Unsere <strong>Klinik</strong> bietet stundenweise eine Hausaufgabenbetreuung durch Lehrkräfte<br />

an. Diese ist auf die Erledigung der mitgebrachten Hausaufgaben ausgerichtet.<br />

Zusätzlich findet wöchentlich eine Elternsprechstunde statt.


Kraft tanken<br />

im Naturparadies<br />

Nehmen Sie sich Zeit für sich<br />

Wir bieten Ihnen und Ihren Kindern eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten<br />

zur Nutzung Ihrer therapiefreien Zeit. Therapiebad und Sauna stehen in der <strong>Klinik</strong><br />

zur Verfügung. Viel Stoff zum Lesen und Spielen finden Sie und Ihre Kinder<br />

in der gut sortierten Bibliothek bzw. in unserem Spieleverleih. Abwechslung und<br />

Ausgleich beim Spiel versprechen unser großer Spielplatz, unser Fußballplatz,<br />

das Tipi und unsere Westernstadt „Klondike City“. Zudem stehen Bewegungsangebote<br />

für Erwachsene wie z.B. Yoga, Pilates, Qigong, Taiji, Line Dance,<br />

Poweraerobic auf dem Trampolin, Aqua-Yoga-Dance, Aqua-Zumba oder Kreativangebote<br />

für Erwachsene wie z.B. Bernsteinschleifen, Gips- und Holzarbeiten,<br />

Traumfänger und Schmuck herstellen zur Verfügung. Die Kinder können<br />

an Angeboten im Kreativ- und Bewegungsbereich wie z.B. Malen, Basteln,<br />

Toben, Turnen, Spielen, Fußball, Boxen, Basketball oder Trampolin teilnehmen.<br />

Unsere Freizeitmitarbeiter beraten Sie gerne und organisieren für Sie Ausflüge<br />

und Aktivitäten in und um Grömitz sowie in die nähere Umgebung.<br />

Und natürlich: Sonne, Sand und Ostsee - gestalten Sie Ihre Freizeit ganz nach<br />

Ihren eigenen Bedürfnissen!<br />

Freizeitspaß über und unter Wasser<br />

Ob Ruhe und Entspannung, Kunst und Kultur - wer dies sucht, wird in der malerischen<br />

Landschaft Ostholsteins sicher fündig. Grömitz bietet das ganze Jahr<br />

hindurch eine breite Palette an Spaß, Sport und Action total.<br />

Wer „mee(h)r” erleben will, der ist hier bei uns genau richtig!<br />

Sport und Action verspricht das Spaßbad Grömitzer Welle. Beliebte Ausflugsziele<br />

in der näheren Umgebung sind Fehmarn, der Timmendorfer Strand mit<br />

dem Meeresaquarium Sealife und der Sierksdorfer Hansapark. Auch eine<br />

Schifffahrt oder eine Fahrt mit dem „Rasenden Benno“ begeistert Groß und<br />

Klein.<br />

Kunst- und Kulturinteressierte kommen im Klosterdorf Cismar auf ihre Kosten.<br />

Hier finden sich Galerien und Werkstätten für altes Kunsthandwerk und moderne<br />

Kunst. Das Haus der Natur bietet die größte Schnecken- und Muschelsammlung<br />

Deutschlands. Die Hansestadt Lübeck mit ihrem Holstentor oder<br />

Buddenbrookhaus ist ebenso einen Besuch wert, wie die Karl-May-Festspiele<br />

in Bad Segeberg, der Zoo „Arche Noah“, das Dschungelland oder Karl´s Erlebnisdorf.<br />

Im Winter bietet sich ein Besuch der Grömitzer Lichterwoche, die Teilnahme an<br />

Fackelwanderungen oder Eisstockschießen an.


Deichweg 1 . 23743 Grömitz<br />

T 04562 253-0 . F 04562 253-100<br />

info@klinik-ostseedeich.de . www.klinik-ostseedeich.de<br />

05-19<br />

Im Verbund der<br />

www.mutter-kind.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!