hallo-luedinghausen_15-05-2019

hallomuenster

Lokales: Foto-Kunst-AG stellt zum Thema „Wasser“ aus

Kalender: Alle Termine im Überblick

Wetter: Morgen 16°|7° Freitag 18°|8°

NORDKIRCHEN ∙ CAPELLE ∙ SÜDKIRCHEN ∙

OLFEN ∙ VINNUM ∙ SENDEN ∙ BÖSENSELL ∙

OTTMARSBOCHOLT

Jeden Mittwoch und Samstag ∙ kostenlos ∙

Mittwoch, 15. Mai 2019

Ausgabe 39/2019 ∙ Verteilte Auflage: 25 830

www.ag-muensterland.de

HALLOLÜDINGHAUSEN ∙ SEPPENRADE ∙

Solarchallenge

E-Oldtimer, moderne Elektroautos

sowie schnittige Solar-Renner

cruisen am Wochenende durch

das Münsterand.| Lokales

Regeln aufstellen

Keine Frage: Ein Hund kann für

das Kleinkind gefährlich werden.

Daher sollten sie seine Signale

verstehen. | Echt tierisch

Kurz

notiert

Versammlung

des SPD-Ortsvereins

LÜDINGHAUSEN. Die Mitgliederversammlung

des SPD-Ortsvereins

findet am Donnerstag (16. Mai)

im Restaurant „Pizza Flizza“ statt.

Die Zusammenkunft beginnt um

19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen

unter anderem die Europasowie

die nächste Kommunalwahl

im Jahr 2020, teilt die SPD mit.

Bezirksausschuss

Bösensell tagt

BÖSENSELL. Mit einer umfangreichen

Tagesordnung beschäftigt

sich am Donnerstag (16. Mai) der

Bezirksausschuss Bösensell. Um

17 Uhr besichtigen die Kommunalpolitiker

zunächst die Erweiterung

des Feuerwehr-Gerätehauses und

anschließend das ehemalige Sparkassengebäude.

Die öffentliche Sitzung

beginnt danach gegen 18

Uhr in der Gaststätte „Zur Krone“.

Dort wird unter anderem über

den Bebauungsplan „Espelbusch“,

einen Ballfangzaun am Sportplatz

sowie über Anträge der SPD und

der CDU diskutiert. Die SPD plädiert

für eine Bürgerbus-Haltestelle

an der Poststelle. Die CDU setzt

sich für die Verbesserung der Beleuchtungssituation

und die Attraktivierung

des Spielplatzes am

Schürbusch ein.

Meinungsaustausch

über Europa

Bundestagsabgeordneter der

CDU, Vorsitzender des Auswärtigen

Ausschusses, für kurze Zeit

auch Generalsekretär der CDU –

Ruprecht Polenz hat in seiner

politischen Laufbahn schon viele

Aufgaben wahrgenommen und

seine Einschätzung hat immer

Gewicht. „Steht Europa auf der

Kippe?“ – darüber will Polenz

am heutigen Mittwoch um 19

Uhr im „Hotel zur Post“ in Lüdinghausen

mit den Bürgern diskutieren.

Die anstehenden Europawahlen

werden da eine Richtungsentscheidung

sein. Die heimische

CDU lädt alle Interessierten

zu einem Meinungsaustausch

mit Polenz über Europa

ein.

Gute Nacht

Sind Schlafstörungen erst chronisch,

braucht es oft Tabletten,

um wieder ein Auge zutun zu

können. | Bleiben Sie fit

Museumstag

Burg Vischering bietet facettenreiche Aktionen

Bouleplatz wird

am Heimattag eingeweiht

Neues Angebot im Rosengarten

Fast fertig ist der Bouleplatz

im Seppenrader Rosengarten.

Was noch fehlt, ist der

Weg zum Spielfeld.

aus. Den Boulefreunden wird

ein weiteres Kleinod geschaffen,

das ihnen und uns allen

viel Freude bereiten wird“,

wird Borgmann in dem Pressetext

zitiert.

Markus Gründken und Jochen

Tennholt haben dem

Heimatverein in einer seiner

SEPPENRA

DE. Bürgermeister

Richard Borgmann hat

sich jetzt mit dem Heimatvereinsvorsitzenden

Friedhelm

Landfester getroffen, um sich Vorstandssitzungen

die Arbeiten einmal selbst anzuschauen,

heißt es in einer

Pressemitteilung der Stadt.

„Das sieht ja schon richtig toll

für die ganze Familie | Lokales

ihre

Ideen zum Bouleplatz vorgestellt.

„Wir waren direkt begeistert“,

so Landfester. „Der

Platz wird für zusätzliches Leben

im Rosengarten sorgen

und lockt sicher auch junge

Leute an.“ Etliche Anfragen

von Bürgern seien bereits eingegangen,

die den Platz gerne

nutzen wollen.

Derzeit werden mit einem

Lasergerät noch die Höhen abgestimmt,

damit der Platz

ganz eben ist. Anlässlich des

Heimattages am Sonntag (19.

Mai) soll der Platz dann feierlich

eingeweiht werden. Bei

dem Großereignis wird das

Lobte das ehrenamtliche Engagement zur Errichtung des Bouleplatzes im Rosengarten: Bürgermeister

Richard Borgmann (3.v.l.), der sich zusammen mit Friedhelm Landfester (Vorsitzender des Heimatvereins,

2.v.r.) vor Ort umsah. Foto: Stadt Lüdinghausen

Foto: Anne Eckrodt

50-jährige Jubiläum des Golddorfs

Seppenrade unter dem

Motto „Unser Dorf hat Zukunft“

gefeiert. Landfester

freut sich über die große Beteiligung

an den Vorbereitungen.

„Das Fest findet unter Mitwirkung

vieler Vereine und Bürgerinnen

und Bürgern statt.

Ganz Seppenrade wird sich an

diesem Tag präsentieren“,

wird er in dem Pressetext zitiert.

Am Heimattag sollen auch

die Abgüsse der Ammoniten

offiziell eingeweiht werden.

„Die sind ein echter Hingucker

und werden eine tolle Wirkung

für Seppenrade haben“,

ist sich der Heimatvereinsvorsitzende

sicher. Eine kleine

Ausstellung im Heimathaus

wird Informationen zu den

Ammoniten, den Straßen in

Seppenrade und dem Rosengarten

vermitteln. Thomas

Wehlmann, Geschäftsführer

der Agentur P 7 und Neuzugang

im Heimatverein, hat

einen Fragebogen entwickelt,

auf dessen Grundlage die Besucher

am Heimattag zu ihren

Wünschen für Seppenrade befragt

werden.

Fotos: dpa, awf

www.jacob-juwelen.de

JACOB JUWELEN

Uhren + Schmuck + Trauringe

Gold- und Silberankauf

Direkte Geldauszahlung

auch beim Ankauf von Luxusuhren IWC, Rolex, Breitling, Glashütte usw.

Mühlenstr. 26 in Lüdinghausen

02591/9474911

Franziska Kampmann

Landwirtin und Juniorenweltmeisterin im Rudern

NUR RINDVIECHERN

SIND FRANZIS

ERFOLGE EGAL

Werde Förderer! Mit Deiner Spende

fördern wir deutsche Nachwuchs- und

Spitzensportler: www.sporthilfe.de

Der Karriere-Kick für alle Generationen & Qualifikationen

jobmessen.de/ms

Immer da, immer nah.

Kirchstr. 9 in Olfen

02595/3878379

Steinstr. 22 in Werne

02389/4026637

Mehr

Sparen

MITMEHRALS

500 ANGEBOTEN!

Jede Woche

neu auf

hardeck.de

und in unseren

Häusern.

Reinschauen lohnt sich!

MEHR AUF HARDECK.DE

90% aller Schäden regulieren wir direkt vor Ort.

WIR MACHEN

IHRE WELT

BUNTER!

Ihre Provinzial Geschäftsstelle

Christian Schwenke

Ludgeristraße 97, 59379 Selm, Tel. 02592/20001

Fax 02592/3342, schwenke@provinzial.de

Freien Eintritt sichern,

Glücksrad auf der Jobmesse drehen,

super Preise gewinnen!

jobmessen.de/ms-dreht-am-rad

18./19.5.

Messe und Congress Centrum

Halle Münsterland

www.ag-muensterland.de

...und er ist

auch mit dabei!


Lokales

Mittwoch, 15. Mai 2019

Kurz

notiert

Maiandacht

der Kolpingsfamilie

SEPPENRADE. Die Kolpingsfamilie

Seppenrade lädt zur Maiandacht

am Freitag (17. Mai) um 19 Uhr

bei Döpper in Ondrup und anschließendem

gemütlichen Beisammensein

bei Grillwurst und kühlen

Getränken ein. Es wird darum gebeten,

ein Gotteslob zur Maiandacht

mitzubringen, so die Mitteilung.

Infoabend zur

DRK-Ferienfreizeit

SENDEN. Der Eltern-Infoabend zur

DRK-Ferienfreizeit an der Ostsee

findet am Freitag (17. Mai) um 19

Uhr im DRK-Haus statt. Das Betreuerteam

unter Leitung von Andrea

Vollmer stellt sich vor und

wird wichtige Informationen zur

Durchführung der Maßnahme mit

den Erziehungsberechtigten besprechen,

heißt es in einer Mitteilung.

„Willkommen bei

den Hartmanns“

OLFEN. Für das Gastspiel „Willkommen

bei den Hartmanns“ am

Sonntag (19. Mai) in der Stadthalle

sind noch Restarten im Tourismus-

und Bürgerbüro, Kirchstraße

5 (02595/3890), erhältlich. „Für

alle, die sich spontan für einen

unterhaltsamen Abend entscheiden,

wird eine Abendkasse eingerichtet“,

teilt die Stadt Olfen in

einer Pressenotiz mit. Die Veranstaltung

beginnt um 19 Uhr, Einlass

ist um 18.30 Uhr. Die Karten

kosten 27 Euro pro Person.

Programm für die

ganze Familie

Sonntag ist internationaler Museumst

Zum Internationalen

Museumstag am Sonntag

(19. Mai) lädt der

Kreis Coesfeld mit

attraktiven und außergewöhnlichen

Angeboten

in seine beiden Kulturorte

ein.

LÜDINGHAUSEN. Auf Burg

Vischering wird zwischen 10

und 18 Uhr ein abwechslungsreiches

und spannendes Familienprogramm

geboten. Offene

Führungen durch die

Dauerausstellung in der

Hauptburg starten um 11 Uhr

undum16Uhr.

Um 12 Uhr beginnt der Lokalsender

„Radio Kiepenkerl“ mit

einer dreistündigen Live-

Übertragung. Um 13 Uhr entführt

der Ornithologe Dr. Andreas

Leistikow interessierte

Gäste mit einer kleinen Exkursion

in die Wasservogelwelt

auf den Burggräften. Zwischen

14 und 17 Uhr erleben Erwachsene

und Kinder in der

Ausstellung „Hörraum“

Klangexperimente. Im gleichen

Zeitraum können Besucher

im Veranstaltungssaal

der Vorburg einem Gemälde-

Restaurator über die Schulter

schauen. Historische Kinderspiele

zum Ausprobieren und

Mitmachen locken zwischen

14 und 18 Uhr auf die sogenannte

Platanenwiese im

Außenbereich. Zeitgleich beginnt

eine Schauspielführung

mit dem „Rentmeister Wernekinck“

durch die Hauptburg.

Und auf der Kapellenwiese

gibt es ab 15 Uhr Oldies und

Popmusik mit dem Duo

„Yvonne & Henry“. Zudem

locken Verkleidungs- und

Fotoaktionen in den Innenhof

der Hauptburg, aber auch eine

Bastelaktion auf die Kap

wiese. Alle Angebote

Außenbereich sind kos

los – für die Vorburg u

Hauptburg gelten am M

seumstag reduzierte Ein

trittspreise.

In Zusammenhang

mit der aktuellen Ausstellung

„tafeln“ mit

Werken von Stefan Pietryga

steht das Angebot

in der Billerbecker

Kolvenburg. Dort lädt

der Kreis Coesfeld ab

10 Uhr zu einem „Kulturbrunch“

– dort, wo

einst adelige Herren

speisten. Anschließend

führt Kulturreferentin

Swenja Janning,

ausgehend von dem Begriffspaar

„Burg und Ta

fel“, durch die vom

Künstler faszinierend g

stalteten Räume. Für d

ses Angebot wird ein K

tenbeitrag von 20 Euro e

ben. Eine Anmeldun

unter Telefon 0 25 4

(Kolvenburg) erford

teilt der Kreis Coesfe

schließend mit.

Viele Türen in der Burg Vischering öffnet der Kreis Coesfeld am

In rn i n nM m g F T ri m NRW

Am Gymnasium Canisianum sind die E-Oldtimer sowie aktuelle Elektroautos am Wochenende zu bewundern.

Foto: EL-Team Münsterland

13. Solar-Challenge

Rallye für E-Oldtimer und aktuelle Elektroautos

Auf Initiative des Sunny-

Cani-Teams, das am Gymnasium

Canisianum seit vielen

Jahren von Thomas Hols betreut

wird, findet am Wochenende

die 13. Solarchallenge

Münsterland statt.

LÜDINGHAUSEN. Veranstalter

dieser Rallye für E-Oldtimer

und aktuelle Elektroautos

ist das EL-Team Münsterland,

das nach dem Ausscheiden

aus der Schule von drei ehemaligen

Canisianern – Bernd

Lieneweg, Lukas Nacke und

Fabian Pellmann – gegründet

wurde.

Elektrofahrer aus der näheren

und weiteren Umgebung

treffen sich am Freitag (17.

Mai) auf dem Schulhof des Cani

und zeigen der Öffentlichkeit

dort ab 17 Uhr ihre Elektroautos.

Besondere Attraktion

ist der Solar-Renner des „Allstar-Teams”

der Bochumer

Hochschule, der an vielen

internationalen Rennen für

Solarfahrzeuge beteiligt war,

heißt es in einer Pressemitteilung

der Organisatoren. Übernachtungsmöglichkeiten,

Verpflegung sowie Strom für

die Elektroautos bekommen

die Teilnehmer an der Schule.

Am Samstag (18. Mai) findet

die traditionelle Ausfahrt

statt. Über Schmeddings Doppelmühle

und Wennings

Wassermühle in Horstmar

geht die Fahrt zum Eisenbahnmuseum

in Metelen, wo

Fahrten mit einer Draisine

und einer alten Diesellok auf

dem Programm stehen. Nachmittags

besuchen die E-Fahrer

das Observatorium „Horus-Auge”

des Kulturforums

Arte in Altenberge, wo es auch

Kaffee und Kuchen gibt.

Abends findet der Grillabend

am Cani statt. Am Sonntag (19.

Mai) klingt das Treffen mit

einem gemeinsamem Eisessen

in Nordkirchen aus.

www.el-team-muensterland.de

Kita Huxburg stellt sich vor

Einweihung und „Tag der offenen Tür“

Er ist Sendens jüngstes Kind

unter den mittlerweile 13 Tageseinrichtungen

für Kinder

in der Gemeinde Senden.

SENDEN. Mehr noch: Die

DRK-Kita „Huxburg“ ist ein

heiß ersehntes Wunschkind,

weil sie den drohenden Betreuungsengpass

in diesem

Kindergartenjahr sowie im

folgenden erheblich entspannt

hat. Nach der Inbetriebnahme

im August 2018 laden

das zehnköpfige Team

und das DRK Senden jetzt zu

Gemeinsam mit den Kindern und ihrem Team lädt Kita-Leiterin Martina Lange zum „Tag der offenen

Tür“ in den Kindergarten Huxburg ein. Foto: sff

einem „Tag der offenen Tür“

am 18. Mai (Samstag) ein. Beginn

ist um 14 Uhr – nach der

Einweihung mit geladenen

Gästen.

„Zu unserem Fest sind nicht

nur die Familien unserer Einrichtung,

sondern alle Interessierten

willkommen“, betont

Kita-Leiterin Martina

Lange. Sie und ihre Stellvertreterin

Jaqueline Janßen werden

den Gäste am 18. Mai das

Angebot vorstellen und durch

die Räume der Vier-Gruppen-

Einrichtung führen. Gleichwohl

sind aktuell nur drei

Gruppen mit 44 Kindern belegt.

Es handelt sich um zwei

reine U 3-Gruppen sowie um

eine Gruppe mit älteren Kindern

und sechs weiteren

unter drei Jahren. Doch schon

im nächsten Kita-Jahr ist die

Einrichtung ausgebucht: „Ab

August sind wir mit 60 Kindern

voll – alle Plätze sind

dann belegt“, weiß Lange aufgrund

der Anmeldezahlen bereits

jetzt. Dann wird das Personal

auf 13 Erzieherinnen

und eine Hauswirtschaftskraft

aufgestockt. Sobald das

neue Baugebiet nördlich des

Kralkamps entsteht, könnte

schnell noch größerer Bedarf

entstehen. Auch dafür wäre

die Kita gerüstet, denn ein Anbau

mit einer Erweiterung um

zwei Gruppen ist baurechtlich

möglich.

„Am Samstag möchten wir

unseren Gästen zeigen, wie offen,

freundlich und hell unser

Kindergarten ist – ein Ort zum

Wohlfühlen für Kinder und

Familien“, sagt die Kita-Leiterin.

Hieran soll auch das zurzeit

noch entstehende pädagogische

Programm der Einrichtung

anknüpfen: „Generationsübergreifend

sollen bei

uns Alt und Jung voneinander

profitieren“, führt Lange aus.

Darin können sich alle Gäste

beim „Tag der offenen Tür“

schon einmal erproben. Denn

es wird mit Hüpfburg, Kneten,

Seifenblasen, Kinderschminken

und anderen Angeboten

die Basis für einige gemeinsame

gesellige und erholsame

Stunden geschaffen. (sff)

SENDEN

18. Mai

„Tag der offenen Tür“, ab 14 Uhr

Kita Huxburg


Lokales

Mittwoch, 15. Mai 2019

Kurz

notiert

Den

Moment

im Foto

einfrieren

Ausstellung zum

Thema „Wasser“

LÜDINGHAUSEN. Es sind Bilder,

die die Foto-Kunst-

Arbeitsgemeinschaft zum

Thema „Wasser“ gemacht hat.

Bei einer feierlichen Eröffnung

wurden diese gemeinschaftlich

aufgehängt.

Die Motive sind ganz unterschiedlich

und zeigen viel Einfallsreichtum.

Manche sind

schwarz-weiß, andere bunt,

auf einigen sind Tiere, Menschen

oder Natur zu sehen.

Auch in Lüdinghausen ist ein

Bild aufgenommen worden,

das den Dreiburgenbrunnen

auf dem Marktplatz zeigt –

ideal, um das Thema „Wasser“

zu versinnbildlichen, heißt es

in einer Mitteilung der VHS.

Ausgewählt wurden die Bilder

von einer Jury, die die AG

selbst stellt. Schon seit einigen

Jahren zeigt die Gruppe ihre

Fotos im Lüdinghauser Krankenhaus.

Auch im Franzis-

Acht Fotos schmücken

nun die Wände eines

frisch gestrichenen VHS-

Kursraums in der Burg

Lüdinghausen.

Lothar Jandel (l.) und Stephan Range freuen sich, die Bilder der Foto-Kunst-Arbeitsgemeinschaft zum Thema „Wasser“ zu zeigen. Diese

sind aktuell in einem frisch gestrichenen VHS-Kursraum inder Burg Lüdinghausen zu sehen. Foto: Stadt Lüdinghausen

kus-Hospital in Münster und

in der osteopathischen Praxis

„In guten Händen“ in der

Mühlenstraße sind die Motive

zu ausgewählten Themen regelmäßig

für die Öffentlichkeit

zu bestaunen. Bei jeder

neuen Ausstellung entscheiden

drei neu bestimmte Juroren

über die besten Erzeugnisse.

Auch von Hubert Dieckmann

ist diesmal ein Foto dabei. Er

ist das letzte verbliebene

Gründungsmitglied der AG,

die nach einem VHS-Kursus in

Lüdinghausen entstanden

und kontinuierlich gewachsen

ist – von fünf Mitgliedern

zu Beginn bis aktuell 30 Mitgliedern.

Dieckmanns Foto

zeigt ein Blatt, an dem ein Regentropfen

abperlt. Braucht er

lange, um ein solch schönes

Motiv zu finden? „Dieses hat

sich bei einem Ausflug der

Gruppe ins Venner Moor spontan

ergeben“, wird er im Pressebericht

zitiert. „Oft geht es

einfach darum, zur richtigen

Zeit am richtigen Ort zu sein.“

Alle drei bis vier Monate nehmen

sich die Foto-Begeisterten

ein neues Thema vor. Das

nächste

»Oft geht es einfach

darum, zur

richtigen Zeit am

richtigen Ort zu

sein.«

heißt „Naturlandschaften“.

Die Bilder

sollen

möglichst

ursprüngliche

Landschaften

zeigen.

„Das ist

gar nicht so einfach“, findet

Hartmut Slomka. Seiner Ansicht

nach ist die Qualität im

Laufe der Zeit immer weiter

gestiegen. „Wir sind ehrlich

zueinander – wenn ich ein

Bild nicht gut finde, sage ich es

ganz offen“, wird er zitiert.

Nur so könne man sich verbessern.

Schließlich möchte

jeder Fotograf schöne Bilder

machen.

Melanie Schnaase freut sich

sehr über die abwechslungsreichen

Bilder an den weißen

Wänden. „Das gibt dem Raum

ein ganz besonderes

Erscheinungsbild“,

sagt die

kommissarische

Leiterin

der VHS. Sie

findet es toll,

Hubert Dieckmann dass aus

einem Kursus

eine so lebendige und

dauerhafte Gemeinschaft von

Fotoliebhabern entstanden

ist.

Info

Die AG trifft sich jeweils am

vierten Montag im Monat von

19 bis 21 Uhr in der Tenne des

Bauhauses und bespricht die vorliegenden

Fotografien. Die Gruppe

ist für alle Interessierten offen.

Tetekumer

Schützen tagen

SEPPENRADE. Die Mitgliederversammlung

der Tetekumer Schützen

findet am Freitag (17. Mai) um

19.30 Uhr bei Theo Schilling statt.

Heimatverein

tritt in die Pedale

Maiandacht auf

dem alten Friedhof

LÜDINGHAUSEN. Die KFD St. Ludger

lädt alle Frauen am Montag

(20. Mai) zu einer Maiandacht vor

der Marien-Statue in der kleinen

Kapelle auf dem alten Friedhof an

der Mühlenstraße ein. Treffpunkt

ist direkt die Kapelle, und zwar

um 15 Uhr. Nach dem Gebet ist

geplant, bei „Bruno Kleine“ Kaffee

zu trinken, teilt die KFD mit.

Grundschulkinder

erkunden die Natur

OTTMARSBOCHOLT. Die Kolpingsfamilie

Ottmarsbocholt bietet in

den Sommerferien wieder die Naturerlebniswochen

an. Kinder im

Grundschulalter haben vom 15. bis

zum 19. Juli sowie vom 5. bis zum

9. August die Chance, jeweils täglich

von 9 bis 12 Uhr die Natur

um Ottmarsbocholt zu erkunden,

teilt die Kolpingsfamilie mit. Die

Kosten belaufen sich auf 25 Euro

pro Kind. Weitere Infos und Anmeldungen

an: Anmeldung.

naturerlebniswoche@web.de.

Ulla Wolanewitz stellt ihr neues

Buch vor. Foto: Kreis Coesfeld

Buchvorstellung: „Sie sprechen aber gut Deutsch“

LÜDINGHAUSEN.

„Sie sprechen aber

gut Deutsch – Hei-

mat-Gestern-

Heute-Hier“ – so

heißt das Buch,

das die Nottulner

Journalistin Ulla

Wolanewitz mit

Unterstützung

des Kreisheimatvereins

geschrieben

hat.

Dieses Buch und das

gesamte Projekt, das

dahinter steht, stellt die

Autorin am Donnerstag (16.

Mai) um 19.30 Uhr im Rahmen

einer Lesung auf Burg Vischering

vor.

Migration gibt es nicht erst

seit der große Flüchtlingswelle

2015. Es hat sie immer gegeben,

und damit einher ging

gleichermaßen auch das weite

Handlungsfeld der Integration.

Allein die Zahl der Ostvertriebenen,

die nach dem

Zweiten Weltkrieg im Westen

eine neue Heimat suchten,

wird auf 14 Millionen Menschen

geschätzt.

14 Interviews mit Protagonisten

aus dem Kreis Coesfeld

hat Ulla Wolanewitz für das

neue Buch geführt. „Es war

uns ein Anliegen herauszufinden,

wie und ob Migration

und Integration zu verschiedenen

Zeiten stattgefunden

hat“, erläutert Christian Wermert,

Geschäftsführer des

Kreisheimatvereins Coesfeld.

Zu den Befragten gehören

unter anderem drei Ostvertriebene,

die Tochter eines

türkischen Gastarbeiters, Aussiedlerinnen

aus Polen und

Rumänien, ein Spätaussiedler

aus Kasachstan, ein Vietnamese

aus Saigon, eine sunnitische

Pakistanerin aus Karachi,

ein Hazara aus Afghanistan,

eine Deutsche, die viele

Jahre in Damaskus (Syrien)

gelebt und gearbeitet hat, eine

jesidische Familie aus dem

Irak, eine Tochter tamilischer

Eltern, die in Münster geboren

ist – und Jouan Biro aus Aleppo.

Der junge Kurde kam 2015

nach Deutschland. Nach dem

Besuch verschiedener Sprachkurse

konnte er im Juli 2017 in

einer Supermarktfiliale in

Nottuln mit der Ausbildung

zum Einzelhandelskaufmann

beginnen. Auch er erzählt in

diesem Buch die Geschichte

seiner Flucht, die lebensbedrohliche

Momente hatte.

Eintritt

Der Eintrittspreis zu der Veranstaltung

beträgt drei Euro. Voranmeldungen

werden gern unter

Telefon 0 25 91/7 99 00 entgegengenommen,

sind aber nicht

zwingend erforderlich.

Zons ist Ziel

der DRK-Tagesfahrt

LÜDINGHAUSEN. Die nächste DRK-

Fahrt findet am 28. Mai (Dienstag)

statt. Erstes Ziel der Tour ist Zons.

Dort steht eine Führung durch das

mittelalterliche Städtchen am

Rhein auf dem Programm. Anschließend

geht es weiter nach

Düsseldorf, zum EKO-Haus der Japanischen

Kultur. Der Rundgang

vermittelt einen Eindruck von der

japanischen Kultur im Buddhismus,

heißt es in einer Ankündigung.

Das DRK weist auch auf die geplante

Mehrtagesfahrt vom 24. bis

31. August nach Dietfurt im Altmühltal

hin. Infos und Anmeldung

bis zum 24. Mai (Freitag) bei Margit

Schauer (02591/2 59 93 23).

Hip-Hop-Training

im Jugendzentrum

SENDEN. Einmal in der Woche trifft sich die neue Hip-Hop-

Tanzgruppe um den 15-jährigen Trainer Alexander, jeweils

montags um 16 Uhr, im Jugendzentrum Vivo an der Hiddingseler

Straße. Die Gruppe ist für alle interessierten und begeisterten

jungen Menschen im Alter von elf bis 16 Jahren offen und

freut sich über jedes neue Mitglied, das Spaß am Tanzen hat

und sich für die Hip-Hop-Kultur begeistert, teilt das Jugendzentrum

mit. Das Angebot ist kostenlos und eine Kooperation

des Vereins Prestige und des Ökumenischen Jugendtreffs Senden.

Interessierte können montags einfach vorbeischauen

und hineinschnuppern oder sich telefonisch beim Vivo-Jugendzentrum

melden (02597/69 36 70). Vor Ort sind ein großer

Trainingsraum mit Musikanlage, Bühne und Spiegelwänden

vorhanden.

Simoncini

3 n

1 g/ h n

ab10. 49

Roller zu gewinnen!

Tchibo

Ca èCema

Mild o. Voll u dig

1 g/ h n

7. 99

20x Kaffeevollautomat

zu gewinnen!

Mel a

Bella C ema

5 n

1 g/ h n

5. 99

Mel

Gewinnen Sie...

KAFFEE

Kaffeevollautomat

zu gewinnen!

a

5 n

g/ uum

2. 19

Pfandfrei!

15. bis einschl. 26.Mai 2019

NEUERÖFFNUNGSWOCHEN

rombacher

i s+

x

dl r

ml

30. 00

Genusstour zu gewinnen!

Roa be f

3 n

1 g

1. 99

ter Huurne Hollandmarkt hat umgebaut!

teiliges Kofferset

zu gewinnen!

R u r

4x ml

8. 49

Trettraktor zu

gewinnen!

Ga nelen

Spieße

i ühl

750g

9. 99

VIEL MEHR GEWINNE . m 15.05.2019 s m 26.05.2019

FISCHABTEILUNG

Pfandfrei!

a s

u i k

15 n

2. 49

OTTMARSBOCHOLT. Der Heimatverein

Ottmarsbocholt lädt wieder

zu einer Fahrradtour ein, die am

Donnerstag (16. Mai) um 14 Uhr

am Parkplatz Hölschers Kuhle startet.

Alle Interessierten sind willkommen,

heißt es in einer Mitteilung.

HAMMER-

ANGEBOTE!

aribo Silo

. St. 3.99

Mai Gouda Käse

1000g 4.99

Vanille Vla

1000ml 0.99

Amsterdam Energy

24x 250ml 3.99

Gewinnen Sie...

1 MinuteGratis

Einkaufen!

terhuurnehollandmarkt

Satz und Druc fehler vorbehalten


Kalender

Mittwoch, 15. Mai 2019

Do

MÜNSTER

16. Mai

KONZERT

New Model Army

Project: Blackballed

+ Suntrigger

20 Uhr

Rare Guitar

Alter Güterbahnhof 64

Rock

FESTE

Hopfenfest

16 bis 22 Uhr

Coconut Beach

Am Hawerkamp

Craft-Biere aus ganz Deutschland

KREIS COESFELD

KONZERT

APM

20 Uhr

Ricordo

Sendener Str. 8, Lüdinghausen

Russischer Folk-Rock

Fr

MÜNSTER

SONSTIGES

U20 - Poetry Slam

19 Uhr

Black Box im cuba

Achtermannstraße 12

FESTE

Hopfenfest

16 bis 24 Uhr

Coconut Beach

Am Hawerkamp

Craft-Biere aus ganz

Deutschland

KONZERT

Bluestrash Attack

20 Uhr

Heile Welt

Hörsterstraße 33

Rock‘n‘Roll, Blues Punk

17. Mai

SPORT

SkateNight Münster

20 Uhr

ab Schlossplatz

Startgeld drei Euro, ab 16 Jahre

KREIS COESFELD

SONSTIGES

Berufsmesse mit

Azubi-Coaching

10 bis 13 Uhr

Clemens-Brentano-Gymnasium

An der Kreuzkirche 7, Dülmen

KABARETT

Simone Solga:

„Das gibt Ärger“

20 Uhr

Anne-Frank-Gesamtschule

Schulstraße 5, Havixbeck

Sa

MÜNSTER

18. Mai

KONZERT

Schluder Disco Explosion

+ Boys mit Fleer

+ADS

20 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31-34

Pop, Elektronik

FESTE

Hiltruper

Frühlingsfest

11 bis 24 Uhr

Ortsteil Hiltrup

Weitere Informationen:

www.wvh-ev.de

FESTE

Hopfenfest

14 bis 24 Uhr

Coconut Beach

Am Hawerkamp

Craft-Biere aus ganz

Deutschland

KREIS COESFELD

KONZERT

Omer-Klein-Trio

20 Uhr

Burg Vischering

Berenbrock 1, Lüdinghausen

Jazz

BALLETT

BEIJING DANCE

THEATRE

19.30 Uhr

Konzert Theater Coesfeld

Osterwicker Str. 31, Coesfeld

„Kanzlerinsouffleuse“ Simone Solga ist am Freitag mit ihrem neuen Programm „Das

gibt Ärger“ in Havixbeck zu sehen. Foto: Simone Solga

KONZERT

Blues in Nottuln

20 Uhr

Kulturhaus Alte Amtmannei

Joseph-Moehlen-Platz, Nottuln

Blues aus Virginia mit Greg

Copeland und seiner Band

SONSTIGES

Spezialitätenmarkt

mit Live-Musik

10 bis 14.30 Uhr

Innenstadt

Dülmen

(weitere Informationen bei den

Veranstaltern und im Internet,

alle Angaben ohne Gewähr)

Früh

kapieren

Spät

merken

Täglich Qualitätsournalismus

genießen – mit

WN Digital Basis.

WN DIGITAL BASIS

30 Tage kostenfrei

danach 9,90 € monatlich

News-App für Smartphone

und Tablet

alle Inhalte auf wn.de inklusive:

Fotostrecken, Artikel und

Inhalte

monatlich kündbar

wn.de/qualitaet


Bleiben Sie fit

Mittwoch, 15. Mai 2019

Kurz

notiert

Essen, Bewegung,

Vorsicht mit

Piercings im Mund

Bei Piercings in der Zunge und

im Mundbereich ist die Infektionsgefahr

besonders hoch. Darauf

weist der Berufsverband der

Kinder- und Jugendärzte (BVKJ)

hin. Zudem könne ein Zungenpiercing

die Zähne beschädigen oder

das Zahnfleisch verletzen. Wird

ein Schmuckstück eingeatmet oder

verschluckt, kann dies ebenfalls

schwerwiegende Folgen haben.

Die Kinder- und Jugendärzte raten

grundsätzlich von Tätowierungen

und Piercings bei Minderjährigen

ab. (dpa)

Impfung alle zehn

Jahre auffrischen

Wie lange liegt die letzte Tetanus-Impfung

zurück? Das

sollte jeder regelmäßig überprüfen.

Die Impfung muss alle zehn Jahre

aufgefrischt werden, informiert der

Berufsverband Deutscher Nervenärzte

(BVDN). Sporen des Tetanus-Erregers

Clostridium tetani könnten

selbst über kleine Schnitt- oder

Schürfwunden in den Körper eindringen,

warnen die Nervenärzte.

Der Erreger kann den sogenannten

Wundstarrkrampf verursachen

(www.neurologen-im-netz.de).(dpa)

Zysten oft

kein Grund

zur Sorge

Eierstockzysten sind

keine Seltenheit, aber

oft auch kein Grund

zur Sorge. In vielen Fällen

bleiben sie unbemerkt und

verschwinden von alleine

wieder. Selbst wenn die Zysten

vorübergehend Schmerzen

verursachen oder ein

Arzt sie entdeckt, ist eine

Operation selten nötig. Das

erklärt das Institut für Qualität

und Wirtschaftlichkeit

im Gesundheitswesen (IQ-

WIG) auf seinem Portal Gesundheitsinformation.de.

Bei den meisten betroffenen

Frauen werden Eierstockzysten

etwa ein bis drei

Zentimeter groß und bilden

sich innerhalb weniger Monate

wieder zurück. Einige

Zysten werden aber größer

und verursachen Beschwerden

– Verstopfung und Zyklusstörungen

etwa. Zudem

können Zysten reißen. Das

ist für Betroffene zwar sehr

schmerzhaft, aber meistens

trotzdem ungefährlich.

In seltenen Fällen müssen

die Zysten entfernt werden,

zum Beispiel im Rahmen

einer Bauchspiegelung. Bei

Verdacht auf Krebs etwa

kann es notwendig sein,

einen oder beide Eierstöcke

zu entnehmen. Manche Ärzte

empfehlen nach Angaben

des IQWIG, die Zysten per

Antibabypille zu bekämpfen.

Studien hätten allerdings gezeigt,

dass diese Methode

keine Wirkung hat. (dpa)


Generell sollte ein

Schlafzimmer etwa

17 bis 22 Grad haben,

dunkel


und

lärmgeschützt sein.

Professor Ingo Fietze, Schlafmediziner

Wer bei Beschwerden

zum Schmerzmittel

greift,

sollte auf die richtige Dosierung

achten. Zu hoch sollte sie

natürlich nicht sein - zu niedrig

aber auch nicht. Denn

unter Umständen wirkt das

Mittel dann nicht richtig,

gleichzeitig treten aber trotzdem

Nebenwirkungen auf,

heißt es in der „Apotheken

Umschau“. Die jeweilige

Tagesdosis sollte man

aber auf keinen Fall

überschreiten. Halten

Schmerzen

länger als drei

bis vier Tage an,

sollten sich

Betroffene

unbedingt

ärztlichen

Rat suchen.

Je nach

Wirkstoff des

Schmerzmittels

gibt es

verschiedene

Dinge zu beachten:

Bei Ibuprofen

müssen vor allem

Herzpatienten

aufpassen. Denn wer

gleichzeitig Blutverdünner

mit Acetylsalicylsäure

(ASS) nimmt, sollte es mindestens

30 Minuten vor oder 8

Tagsüber gestresst, abends

müde, aber schlaflos: So geht

es manch einem, der nicht

gut schlafen kann. Betroffene

sollten nicht zu lange abwarten,

bevor sie etwas

gegen die eigene Ruhelosigkeit

unternehmen.

Denn sind Schlafstörungen

erstmal

chronisch,

braucht es häufig

Tabletten, um

wieder ein Auge zutun zu können.

Ein erster Schritt kann sein,

Stunden nach dem Ibuprofen

einnehmen. Und bei der Einnahme

von ASS als Schmerzmittel

gilt: Nicht auf nüchternen

Magen schlucken - denn

das kann die Magenschleimhaut

schädigen. Gut verträglich

ist in der Regel Paracetamol.

Allerdings sollten Menschen

mit Leberproblemen

unbe-

tagsüber vorzuarbeiten: „Bewegung,

Sport oder auch geistige

Forderung sind gut und

wichtig, um den Körper müde

zu machen“, sagt Jana Hauschild,

Psychologin und Autorin

der Stiftung Warentest.

Aber Vorsicht: Bewegung direkt

vor dem Zubettgehen ist

ebenso wie große geistige Anstrengung

eher hinderlich.

Aufregende, gruselige oder besonders

spannende Filme und

Bücher können sich ebenfalls

negativ auswirken – genauso

wie das Licht elektronischer

Medien.

Die richtige

Dosierung macht‘s

Schmerzmittel: Was Patienten beachten sollten

dingt auf den Wirkstoff verzichten,

da er die Leber schwer

schädigen kann. (dpa)

Wer bei Beschwerden zu

Schmerzmitteln greift, sollte auf

die richtige Dosierung achten.

Foto: dpa

„Eine halbe Stunde vor dem

Schlafen offline gehen“, empfiehlt

daher Professor Ingo

Fietze, Schlafmediziner an der

Charité in Berlin und Buchautor.

Manche gehen sogar

noch weiter. „Studien haben

gezeigt, dass das blaue Licht

von elektronischen Geräten

wie Handy, Laptop und auch

E-Book-Reader die Ausschüttung

des Hormons Melatonin

verzögert“, erklärt Hauschild.

Dieses Hormon ist aber wichtig,

weil es den Tag-Nacht-

Rhythmus regelt. Das Licht

einer Nachttischlampe ist we-

LESERREISEN

Informationen und Buchung

02864.8800-134

Kardinal-von-Galen-Straße 9 · 48734 Reken · info@lms-reisen.de

Montag – Freitag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr

Licht

Tipps für einen besseren Schlaf

Bewegung, Rituale und die richtige Ernährung: All das kann

den Schlaf begünstigen. Foto: dpa

pro Person

€ 52,-

Kinder bis 13 Jahren

€ 40,–

NORDERNEY…DIE KÖNIGLICHE

TAGESFAHRT | DIENSTAG, 23.07.2019

Norderney birgt Werte, die kein Geld der Welt bezahlen könnte. Fühlen

Sie den Puls der Gezeiten, werden zum Teil des Spiels der Elemente,

spüren Freiheit und erleben ein faszinierendes Naturschauspiel inmitten

der wundersamen Weite des Wattenmeeres. Norderney ist die wohl

lebhafteste der ostfriesischen Inseln. Gleich bei der Fährüberfahrt fällt

die urbane Silhouette der Stadt ins Auge. Kaum eine andere Insel ist

so facettenreich und bietet derart reizvolle Kontraste. Im Westen der

Insel erwartet Sie urbanes und kulturelles Treiben, während der Osten

der Insel durch zaubervolle Naturlandschaft besticht. Vielen bedrohten

Tier- und Pflanzenarten bietet Norderney Heimat. Auf Norderney erwarten

Sie gut 14 Kilometer Sandstrand und unendliche Dünen laden

Sie zu Ihrer ganz persönlichen Entdeckungsreise ein! Gestalten Sie

den Aufenthalt ganz nach Ihren persönlichen Interessen an

einem der schönen Strände, oder Sie leihen sich vor Ort ein Fahrrad

(Extrakosten) und erkunden die Insel individuell!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC

• Fährpassage Norddeich – Norderney – Norddeich

(Dauer: ca. 1 Stunde je Strecke)

• Individueller Aufenthalt Norderney

• Kurtaxe Norderney

• Rückfahrt ab Norddeich um 19.15 Uhr

• Ankunft in den späten Abendstunden

ABFAHRTEN:

05.25 Uhr Münster (Hafenstr./Ecke Frie-Vendt-Str.)

06.00 Uhr Greven (Rathaus)

niger problematisch.

Eine Rolle spielt auch die

richtige Ernährung am Abend:

Hungrig ins Bett zu gehen, ist

keine gute Idee. Eisbein oder

Schnitzel mit Pommes essen

aber auch nicht. Der Körper

braucht Nahrung, die nicht zu

schwer im Magen liegt. Auch

Flüssigkeit ist gut – Alkohol ist

damit aber nicht gemeint. Damit

bleibe der Schlaf eher

oberflächlich, warnt Hauschild.

„Generell sollte ein Schlafzimmer

etwa 17 bis 22 Grad haben,

dunkel und lärmgeschützt

sein“, sagt Fietze.

„Was zählt, ist aber eigentlich

nicht die Temperatur im

Schlafzimmer, sondern die

unter der Decke“, ergänzt Rüther.

Die leidige Frage „Nackt

schlafen oder nicht?“ ist damit

auch beantwortet: Man

sollte so schlafen, dass einem

weder zu warm noch zu kalt

ist. (dpa)

FERIEN

NRW pro Person

im DZ

€ 145,-

EZZ: € 45,–

MAINZER SOMMERLICHTER

UND ZDF FERNSEHGARTEN

2 TAGE BUSREISE | SA., 27.07. – SO., 28.07.2019

Verpassen Sie nicht dieses einzigartige Veranstaltungshighlight im

Herzen der rheinlandpfälzischen Landeshauptstadt. Am letzten

Juli-Wochenende finden zum 4. Mal die „Mainzer Sommerlichter“ am

Rheinufer mit vielen spannenden Highlights und musikalischen Überraschungen

statt. Am Samstag wird die Stadt entlang des Rheins in

ein aufgregendes Meer aus bunten Lichtern getaucht. Den Höhepunkt

wird auch in diesem Jahr das Musiksynchrone Höhengroßfeuerwerk

mit Lasershow bilden, welches Sie am späten Abend vom Schiff oder

vom Rheinufer aus erleben können. Dieses spektakuläre Ereignis lässt

die Landeshauptstadt und ihre malerische Kulisse am Rhein in vollem

Glanz erstrahlen. Am Sonntag erleben Sie die Vorstellung im ZDF Fernsehgarten

LIVE! Andrea Kiewel, kurz: KIWI, präsentiert eine gelungene

Mixtur mit Elementen aus Show und jede Menge Unterhaltung. In lockerer,

frischer und spritziger Art werden unterhaltsame Themen und

allerlei Interessantes dargeboten.

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC und Getränkeservice

• 1x Übernachtung/Frühstücksbüffet im Hotel NOVOTEL**** Mainz

(Lage: nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt)

• Stadtrundgang Mainz

• Eintrittskarte ZDF-Fernsehgarten (Stehplatz/Bummelkarte)

• Gästebetreuung

Hinweis: Die Kulturförderabgabe Mainz ist vor Ort zahlbar!

FAKULTATIV BUCHBARE LEISTUNGEN:

(falls gewünscht, bei Buchung reservieren – Preisangaben p. P. inkl. VVK-Gebühr):

Rheinschifffahrt Mainzer Sommerlichter

Wer das Veranstaltungshighlight am Samstagabend besonders intensiv

erleben möchte, kann sich eines der exklusiven Schiffstickets sichern. An

Bord erhalten Sie den besten Blick auf das musiksynchrone Höhengroßfeuerwerk

und die bunte Lasershow. An Bord erwartet Sie zudem ein

abwechslungsreiches Rahmenprogramm (Live-Musik, DJ, Party auf dem

Freideck u.v.m.). Genießen Sie die Fahrt mit dem Schiff auf„Vater Rhein“.

Preis je Person € 82,- (reservierte Plätze im Schiffsinneren, 2-Gänge-Menü:

kalte Bordplatte & Dessert) Abfahrt: ca. 17.00 Uhr, Rückkunft: ca. 24.00 Uhr

ABFAHRTSORTE:

Greven (Rathaus)

Münster (Hafenstr./Ecke Frie-Vendt-Straße)

(BAB1) Autohof Hamm/ erne (Nordlippestraße)


Kleinanzeigenmarkt

Mittwoch, 15. Mai 2019

Stellenangebote

Die Aschendorff Logistik sucht zu sofort eine/n

Mitarbeiter/in mit eigenem PKW für die Betreuung

unserer Tageszeitungszusteller Senden

in Teilzeit (ca. 30 h/Woche). Arbeitszeit: Mo. – Sa., von ca.

4.00 bis 6.00 Uhr morgens und vormittags von ca. 9.00

bis 13.00 Uhr. Tätigkeiten: Auswahl/Einstellung neuer

Zusteller, Ansprechpartner während der Zustellung und

Tätigkeiten im Rahmen der Qualitätssicherung.

Wir freuen uns auf Sie! Telefon 0251/690-664

oder E-Mail: nachtlichter@aschendorff.de

Stichwort: ZGM Tageszeitung Senden

Frühdienstkraft: Wir suchen einen zuverlässigen und

flexiblen Mitarbeiter (m/w/d) für die Zustellung der Tageszeitung

in wechselnden Bezirken für 30–35 Wochenarbeitsstunden

im südlichen Münsterland (Briefkastenzustellung).

Arbeitszeiten: 01.30–07.00 Uhr morgens, von

Montag bis Samstag. Für diese Tätigkeit benötigen Sie

einen Führerschein der Klasse B.

Wir freuen uns auf Sie! Aschendorff Logistik

Tel: 02 51 / 690-664, E-Mail: nachtlichter@aschendorff.de

Stichwort: Frühdienstkraft Südost.

Maler/Lackierer (m/w/d): gesucht!

Wir bieten: Dauerarbeitsplatz, leistungsgerechte,

Bezahlung, Voraussetzung:

Facharbeiter-Gesellenbrief.

Führerschein, Deutschkenntnisse,

Bewerbungen per, ☎ 02365

/3840987,Email: info@ev-nrw.de

Wir vergrößern unser Team und

suchen zu sofort Mitarbeiter/-innen

für die Gebäudereinigung

mehrerer Objekte in Lüdinghausen,

Olfen, Südkirchen und Ascheberg.

Arbeitszeit nach Vereinbarung.

Lohn nach Tarif. Wir bieten

Ihnen eine Arbeitsstelle auf geringfügiger

Basis (bis 450 €) oder in

Gleitzone (bis 850 €) an. Haben

wir Ihr Interesse geweckt? Dann

zögern Sie nicht, sich schriftlich,

telefonisch oder auch persönlich

bei uns zu bewerben. Bitte keine

Bewerbungen per SMS oder

WhatsApp. Fa. Waschbär, Frau

Reckers, Tel. 0 25 91 / 79 23 00

oder 01 70 / 244 83 77

Die Aschendorff Logistik sucht ab

sofort für samstags von 13:00 -

19:00 Uhr einen flexiblen, zuverlässigen

und teamfähigen Mitarbeiter

(m/w/d) als Zustellqualitätsmitarbeiter

mit eigenem PKW auf

Minijob-Basis. Wir freuen uns auf

Sie! Stichwort: Zustellqualitätsmitarbeiter

(m/w/d). Kontakt: 0251

/ 690-664,

zeitungsbotenbewerbung@aschend

orff.de

Senden: Putzhilfe zu sofort gesucht,

3 Stunden wöchentlich ☎ 02597/

98388

Wir suchen Helfer + Fahrer auf 450-

€-Basis. Info + Bewerbung: Fa.

Zahn Transporte Selm, ☎ 025 92-

977 66 00

Wir suchen

Zeitungsboten (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Zustellung der

Tageszeitung und von Briefen in

der Nacht oder den (frühen) Morgenstunden

in Ottmarsbocholt,

Lüdinghausen, Senden und

Bösensell auf Minijob oder Teilzeitbasis.

Die Aschendorff Logistik

freut sich auf Sie!

Telefon (02 51) 6 90-664

nachtlichter@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Minijob als Bote

Für die Mittwochsund

Samstagsverteilung

der HALLO suchen wir

Zusteller (m/w/d ab 13 Jahre)

aus Ottmarsbocholt,

Lüdinghausen, Bösensell

und Nordkirchen.

Wir freuen uns auf Dich!

Melde Dich einfach unverbindlich

bei der Aschendorff Direkt:

Telefon (02 51) 6 90-664

(Mo. – Fr., 8.00 Uhr – 17.00 Uhr)

zustellerbewerbung@aschendorff.de

www.extramacher.de

Rinkerode, Raumpflegerin, 1x pro

Woche für 3 Std. gesucht. ☎ 0178

/1534725.

Auflösung des Rätsels

8

4

6

7

9

1

3

2

5

5

2

3

8

4

6

1

7

9

9

7

1

5

2

3

6

8

4

1

9

8

6

5

2

4

3

7

3

5

2

4

7

9

8

6

1

4

6

7

3

1

8

5

9

2

2

3

9

1

6

4

7

5

8

Verkäufer, m/w/d, für unsere Bäckereifilialen

in Münster und Nordkirchen

gesucht. Arbeitszeit: Teilzeit-

od. auf 450-€-Basis. Hoberg´s

Bäckereien GmbH, ☎ 02377-3600.

Suche freundl. Reinigungskraft,

deutschspr. für sehr gepflegten

Haushalt in Greven, mögl. donnerstags

vormittags, ☎ 02571/

5816766

Stellengesuche

6

1

5

9

8

7

2

4

3

7

8

4

2

3

5

9

1

6

Gärtner-sucht-Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren, Schnitt,

Produktionshelfer/Tischler (m/w/d)

für unseren Betrieb in Lüdinghausen

gesucht. Vollzeitbeschäftigung: oder Whatsapp.

Unkraut usw. ☎ 0179/2675397

07:00 – 15:45 Uhr. Handwerkliches

Geschick vorausgesetzt. Tel.

Gelernter Maler sucht Arbeit,

Bewerbungen unter: 0 25 91/

☎ 0163/6248398

94 84 55.

Unterricht/

Bürokaufleute (m/w/d) / Sachbearbeiter/

(m/w/d) Vollzeit gesucht.

Weiterbildung

Wir bieten: Dauerarbeitsplatz, Einarbeitung,

Voraussetzung: sehr Unterricht bei Ihnen zuhause.

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

gute Deutschkenntnisse in Wort &

☎ 0176/40542599.

Schrift, sehr gute Kenntnisse in

MS Office- Anwendungen. Bewerbungen

☎ 02365/3840987 oder

Vermietung

Email: info@ev-nrw.de EV Service Wohnungen

GmbH & Co.KG, Mainstr. 10 d,

45768 Marl.

Fahrer/in gesucht! Morgengold vergibt

Tour an Fahrer/in mit eig.

PKW, tägl. ab 3:30 Uhr ca. 2 Std -

Raum Lüdinghausen, 800 €/mtl.

05451/5458129 oder WhatsApp

0162-8561364.

LH, DG-Single App., Baugebiet Paterkamp,

ca. 40 m², inkl. Küchenzeile,

KM 250 € + NK, eigene

Gastherme + Stromzähler, sep.

Eingang, ab 1.8. ☎ 02591/70240.

Olfen, 2. OG, ca. 80 m², 3 ZKDB, G-

WC, Balkon, Abstellraum, Keller,

KM 380 € +NK+2MMKaution,

ab 01.08.2019 zu vermieten,

☎ 0170/9921610.

Selm-Sundernburg, 76 m², 1. OG,

zentr., ruh. Lage, 3 Zi., KDB, G-

WC, Abstellr., Loggia, Keller,

abschließb. Fahrradbox, allg.

Waschkeller u. Garten, kinderfreundl.,

Stellpl. v.d. Haus, z.

1.7.19 frei. KM 435 € + NK + 1

MMK, ☎ Mo.-So. v. 16-19 Uhr.

02592/15 17 od. 02592/24 08 67

Ab sofort Souterrain-Whg. zu verm.:

Selm-Sundernburg, 61m², zentr.

ruh. Lage, 2 Zi., Kü., Bad, Keller,

Abstellr., abschließb. Fahrradbox,

allg. Waschkeller u. Garten, kinderfreundl.,

KM 365 € + NK + 1

MMK, ☎ Mo.-So. v. 16-19 Uhr

02592/15 17 od. 02592/24 08 67

Sendenhorst, Dachgeschosswohnung,

63 m², Sonnenbalkon, tolle

Aufteilung, KM 500 €, Einbauküche

20 €, Stellplatz 20 €, NK

130 €. Info: ☎ 01 63/3 02 19 52.

Olfen, schöne 3 Zi.DG-Whg. 83 m²,

KDB, gr. Wohnzimmer, ruhige

Wohnlage, Gartennutzung mögl.,

Laminat, Fliesen, Nähe Grundschule,

neuw. Küche mögl., KM

465 €, 2 MM Kaution, Stellplatz,

EA vorh., ab 1.8.19, ☎ 0157/

54044636, od. 02595/7886.

Sonstige

WG-Zimmer in Borghorst. 235 €

inkl. NK. Kautionsfrei! wgsteinfurt@gmx.de

gewerbliche Objekte

Garage/kleiner Lagerraum:

Die Westfälischen Nachrichten

suchen zur

dauerhaften Anmietung

eine Garage oder einen kleinen

Lagerraum in Lüdinghausen

Wir freuen uns auf Ihr Angebot!

Tel: 02 51/690-664, E-Mail:

zeitungsbotenbewerbung@

aschendorff.de

Antiquitäten

Wunderschöne

Biedermeier-Truhe

und ein Weichholz-Kleiderschrank

aus der Jahrhundertwende günstig

zu verk. ☎ 0251/0251/92 26 85 19

Original Graphiken und Ölgemälde,

wertig gerahmt, v. Privat zu verkaufen.

☎ 0177/1666669

Möbel/Wohnen

Suche dringend Gefrierschrank oder

Truhe, auch defekt, bezahle auch

dafür. ☎ 0152/15711600 oder

05971/9602664.

DESIGNMOBILIAR v. Sammler

gesucht Klassiker von Vitra,

Eames, H. Miller, Knoll Intern,

COR, Kill, USM Haller, Cassina,

Artemide u.ä. Auch gebrauchter/-

defekter Zustand interessant!

% 0251/93399429 oder

muensterdesign@web.de

Online-ID: 40b4d48d

Küchenwand, 3,80 m lang, hell,

mit Kühlschr. Herd, und Spülm.,

ca. 5 Jahre, preisg. an Selbstabbauer

zu verk. ☎ 02533 / 1227.

Bavaria Tafelservice f. 12 Pers., 70 €;

Hutschenreuther Kobalt Vase 40

cm, 50 €; gr. Kupferteller, Ø 69

cm, ☎ 02572/151277

7 Leinentischdecken, handgewebt,

ungebraucht, 1,50 m x 2,05 m, für

Blaudruck geeignet, abzugeben.

☎ 0176/7873264.

Schreibtischstuhl, neu, 40 €; Duschhocker,

10 €; Polsterschlafsessel,

15 €; 8 handsig. Farbliturgrafien

(F. Mint), 50 € ☎ 02572/151277

Messingstehlampe mit Honigfuß;

Zeitungsständer mit 4 Fächern

Eiche mit Rollen, zusammen 150

€, ☎ 0251/93258585.

Eschenschrank, Eichenschrank v.

1860, 2 Kaminsessel u. antikes

Sofa, Preis VS, ☎ 02508/263

Wohnzimmerschrank mit Sideboard/Spiegel

(Buche massiv,mit

Licht) in sehr gutem Zustand (regelmäßige

Pflege) abzugeben.

Dabei ist ein passendes Sideboard

mit Spiegel. Vorherige

Besichtigung natürlich möglich.

Verkauf wegen Umzug. Bei Interesse:

02555/8194 Schrank: 2,20

x 2,20 x 0,50 Sideboard: 2,00 x

0,45, 1,00 (Spiegel passend)

Online-ID: de1ff55c

Tiermarkt

Immer noch suchen wir für scheue

kastrierte entwurmte Katzen Aussenstellen

mit guter Versorgung

und Festsetzen. ☎ 0171/7452631

Katze Adele, 2 J., sehr lieb, aber noch

schreckhaft, kastr., tätow., entw.

u.. geimpft sucht ganz dringend

ein ruh. liebes beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631

Hundesitter in Gievenbeck für 12

jährigen kleinen Hund (Westie)

gesucht. Immer mal wieder 1-4

Tage. ☎ 0251/897591.

Meerschweinchenbabys aus liebevoller

Hobyzucht. Auch Kastraten.

%02501/6074 , 01629871411

Griechische Landschildkröten NZ

2017/18 zu verk. ☎ 02509/768

Verkäufe

Gazelle, Da-Rad, 3-Gang, 160 €,

☎ 0177/3352650.

2 Damenfahrräder Marke Pegasus

und Ketter, tiefer Einstieg, sehr gut

erhalten, St. 80 €, ☎ 02596/984.

Entrümple-Wohnungen-Keller,

Dachböden, Garagen etc.

%0179 2675397 oder Whatsapp

Verkaufe Kleingarten MS-Süd, VB

3500€. ☎ 0174/8937494

Gärtner-sucht-Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren, Hecken-

Rückschnitt, Rodungen usw.

% 0179 2675397 oder Whatsapp

Nähmaschine, neuw., 60 €; 7 Kisten

Da.-Bekleidung, Gr. 36 + 12 Paar

Schuhe, Gr. 36, z.T. neu; VS, Philips

TV, 32", 70 € ☎ 02572/151277

Suche DoKo-Mitspielerin (65+), donnerstags,

14-17 Uhr, im Hansahof

MS, ☎ 0251/39630481

E-Bike Viktoria, 26 Zoll, aus 02/19,

Preis VS, (30 km gef.) aus gesundheitlichen

Gründen zu verk.

☎ 0160/92523169

Seitenwand für Thule Markise

Omnistor, Rainblocker, für WoWa

und WoMo. Auszug 2,50 m komplett

mit Zubehör für 115 €; Tarp

/ Sonnenschutz 3 x 3 m, mit 4

Teleskopstangen + 6 Abspannleinen+

Heringen für 50 €; Windblende/Schürze

für WoWA oder

WoMo, grau 4,00 x 0,60 m für 15

☎ 02535/1435

Zaunanlage Adronit-Gitter, feuerverzinkt,

kunststoffbeschichtet, grün.

17x2,50 l , H.65 cm, Maschenw.

50/200/400 mm, mit Pfosten, Türgitter

u. weiteres Zubehör zu verk.

☎ 0251/92451641

E-Bike von Riese + Müller ( Charger

GS ) weiß, 27,5 Zoll, NP: 4.270 € ,

0 km gefahren, VB: 2700 €. E-Bike

von Cube , Stereo Hybrid, Black/-

Green, 27,5 Zoll, NP 4430 €, 0km

gef., VB 2.600€. ☎ 0171/3366900.

150 kleine Ballen Heu zu verkaufen,

☎ 0162/7799504

Rollator (innen) Marke Trust, NP

220 €, wenig gebraucht, FP 60 €,

neuwertig, ☎ 0160/5410689

Loewe Reference 55-UHD (2 Jahre

alt), NP 3800 €, VP 1850 €, aus

Nachlass zu verkaufen, ☎0251/

867888.

Damen- und Herrenrad, 28 Zoll,

gepflegter Zust., mit Zubehör,

Telgte ☎ 02504/5466

Kalkhoff E-Bike, 2300 km, VB 1000

€, ☎ 02581/4599971.

Sommerreifen Michelin 215/65/R

17 99 V, 3.600 Km gefahren. 200 €.

☎ 0172/9742411.

6 Hankook Sommerreifen, Optimo

Car 415, 225/60R17 99H, 4 ca.

8.000 km gelaufen, 2 neu - komplett

neu mit Felgen, VB 450 €.

☎ 0176/47796536.

2 Motorradanzüge, 2tlg., rot-schw.

Jacke, schw. Hose, Gr. M + XL,

kaum getragen, preisgünstig abzugeben.

☎ 02507/2923.

Wolf Benzin-Rasenmäher, 42 cm

Schnittbreite m. Korb sofort einsatzbereit.

Gebraucht. 80 €

☎ 02551/9950013

5 Gartenstühle mit Auflage günstig

abzugeben, ☎ 0251/213850

Zugposaune - Marke Besson! Kaum

gebraucht! Mit gutem Zubehör!

(Mundstück-Notenständer-Posaunenständer)

Preis VS. ☎ 0251/

214553.

Lassen Sie Ihre alten 8, Super 8, 16

mm Schmalfilme und VHS-Kassetten

von privat auf DVD kopieren.

Tel 0 25 04/25 30.

28er Damen-Hollandrad, 3 Gang,

nostalgieschwarz und Damen-Hollandrad,

3 Gang, Gazelle, je 90 €.

☎ 02571/921170

Lederjacke, Gr. 58, Herren, schwarz,

Lederjacke, Gr. 44, Damen,

schwarz, Lederstiefel, Gr. 45,

schwarz, 2 Motorradhelme, weiß,

1 Motorradhelm, silber, wenig

getragen, preisgünstig abzugeben.

☎ 02507/2923.

(Todesfall) Damen-Oberbekleidung

u. Lagenlook-Bekl., Top Marken,

neuwertig, ca. 200 Teile, Gr. 44-

48/50, ab 1,50 € bis 8 €, Röcke 5 €,

Festtagskleider, Gr. 42-44, Edelsteinketten,

ab 3 €. Metelen Handy:

☎ 0160/6654049.

Küppersbusch Elektro-Party-Grillwagen,

VB 100 €. ☎ 0173/2867915.

"Nemanja Radulovic" (Violine), 1

Ticket, So. 19.05.19 um 18 Uhr im

Theater MS, 1. Rang re. (47 €) für

VS abzug., ☎ 0173/6251611 (MS)

Schicke, neue, braune Eckgarnitur,

NP 1.100€ f. 390 € zu verk. Neuer

Einzelsessel grau, NP 390€ f. 149 €

zu verk. ☎ 0173/6156797

Klavier schwarz, Toppzustand, sehr

schöner warmer Klang, wenig

gespielt, neu gestimmt,☎ 0160/

2007301.

26.05.2019 Kult-Flohmarkt Hasilaus

feiert seinen 16. Geburtstag. In der

Zeit von 9.00-18.00 Uhr haben Sie

Zeit auf der Homannstr. 38-48 in

MS-Angelmodde in Ruhe zu

stöbern. 100m Flohmarktmeile mit

leckeren selbstgemachten Kuchenbuffet.

Der Erlös aus dem Buffet

geht an die Katzenhilfe Münster

e.V. Wir freuen uns auf Ihren

Besuch!!!

Gazelle Damen E-Bike, wie neu, erst

400 km gefahren, m. Rücktritt und

400 Watt Gold-Akku, wegen

Krankheit für nur 950 € zu verk.

☎ 0251/92 26 85 19

Gesuche

Der Trödel-Antiksammler su.

Musikinstrumente, Angelbedarf,

Römergläser, Porzellan, versilbertes

Besteck, Kleinmöbel, Pelze,

Uhren, Münzen, Medaillen,

Medaillon, Militaria, Bernstein

und Schmuck aller Art uvm.,

☎ 0157/58142115, Hr. Krause

Zahle Höchstpreise!!! Pelze aller Art,

Teppiche, Garderobe, Möbel,

Tafelsilber, Bilder, Bücher, alte

Spirituosen, Puppen, Handarbeiten,

Schreib/Nähmasch., Porzellan,

Kristall, Uhren, Schmuck,

Zinn, Bronzeskulpturen, Bernstein,

Musikinstrumente, alles

anbieten. ☎ 01578/8549448

Kaufe alle Pelze, Dupont, Montblanc,

Teppiche, Porzellan, Bernstein,

Koralle, Bücher, Näh-/

Schreibmaschinen, Zinn, Kristall,

gepflegte Garderobe, Modeschmuck

u. Tafelsilber. Seriöse

Abwicklung. ☎ 0177/9673461

!! Achtung !! Suche Pelze, aller Art,

Garderobe, Schreib/Nähmasch.,

Porzellan, Gobelin-Bilder, Münzen

+ Schmuck. Seriöser Hausbesuch,

☎ 0163/3339837 Fr. Bär

Liebe Leser suche privat: Pelze, Porzellan,

Besteck, Bernstein Alt- u.

Modeschmuck, Zinn, Uhren, Münzen,

Tischwäsche, Glas und Tongefäße,

Näh/Schreibmaschine,

Militaria, einfach alles anbieten,

☎ 0157/54646858

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Kaufe Handarbeiten, Teppiche,

Antiquitäten, Kleidung, Bilder,

Puppen, Porzellan, Zinn, Münzen,

Uhren, Gold, Bleikristall, Gardinen,

Näh- u. Schreibmaschinen u.

Schallpl., ☎ 0178/4097385

Büchernarr kauft einzelne Titel oder

ganze Sammlungen. Themen:

Weltkriege, Geschichte 1918-1945

u. Philosophie. ☎ 0611/8100988

o. 0171/9991751.

Suche gebrauchtes Werkzeug,

☎01523/4720145.

Suche Münzen und Briefmarken, alte

Ansichtskarten, alte Briefe (gerne

große Sammlung) sowie alles v. 1.

u. 2. Weltkrieg (z.B. Orden, Urkunden,

Uniformen, Fotos usw.),

☎ 02508/997892 o. 02508/993219

Barzahlerin sucht Pelzbekleidung,

Abendgarderobe, Porzellan,

Sammeltassen, Kristalle, Bilder,

Teppiche, Tafelsilber,

Schmuck, Münzen, Uhren, Bernstein,

Schreib- und Nähmaschinen,

alles an Spirituosen, Möbel

und Nachlässe. Seriöse Kaufabwicklung,

zahle in bar und freue

mich auf Ihren Anruf, ☎ 0152/

13617740

!!Achtung!! Seriöser Ankauf von

Näschmasch,/

Schreibmasch.,

Pelze, Damenbekl., Zinn, Handtaschen,

Schmuck, Silberbesteck,

Bleikristall, Teppiche, Porzellan,

Häckeldecken, Münzen, ☎ 0151/

24703749 (Frau Laubinger)

Achtung! Machen Sie Ihren Pelz zu

Geld! Wir zahlen bar v. 300-5000

€. Antikes, Puppen, Teppiche,

Bücher, Näh- u. Schreibmach.,

Briefmarken, Münzen, Besteck,

Luxusuhren + Schmuck, kostenl.

u. seriöse Abwicklung. MFG Blum

☎ 0163/3409939

Kaufe alte Fotoapparate, Näh-,

Schreibmaschinen, Zinn, Modeschmuck,

Uhren, von privat.

☎ 0152/16913824.

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller, Dachboden,

Hausverkauf oder Nachlass.

Tel. 0 25 72/8 91 35 oder 01 60/

99 14 28 88.

Kostenlose Abholung von defekten

Gefrierschränken, Truhen, Waschmasch.,

Mofas ☎ 0151/12302062

Militärische Nachlässe und Antikwaffen

gesucht. ☎ 0234/355249

od. 0172/7837808.

Achtung! Achtung! Sammler kauft

alte Weine, Chamagner u. Spirituosen.

☎ 0163 / 6875369.

Dienstleistungen/

Empfehlungen

Baumkletterer fällt jed. Baum auch

auf engst. Raum. Kronenrückschn.

Problembäume, Wurzelentfernung

inkl. Entsorgung, 0251/381919

"Hundesalon Campino", Pflege aller

Rassen u. Mischlinge, Mo. - Sa.

komme auch ins Haus. Termine

☎ 0151-65695678.

Maler/Fliesen/Laminat/Putz/Rigips/-

Elektro, (Keller/Fassaden/Dächer/-

Bäder) ☎ 0163/4863507

Schreiner Reparaturarbeiten, Kleinaufträge,

Holztreppen u. -terrassen,

☎ 0178-2187288.

Wir übernehmen sämtl. Garten- u.

Pflasterarbeiten (Hecken- u.

Strauchschnitt, Terrassen, Wege,

Minibaggerarbeiten, Neuanlagen

usw.), mit Abtransport, sämtl.

Maschinen vorhanden, steuerl.

absetzbar. Tel. 01 71/1 92 23 53.

Spiele Dudelsack auf Ihrer Feier!

Traditionell im schottischen Kilt.

% 0176-22933123

10 Jahre Qualitäts-Umzüge! Festpreis

u. kostenl. Beratung v. Ort.

Transporte Zahn, Dieselweg 4,

59379 Selm, ☎ 02592/ 977 66 00,

zahntransporte.de

Gärtner-sucht-Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren,

Rückschnitt, Unkraut usw.

% 0179 2675397 oder Whatsapp

Die fleissigen Wichtel! Seriös,

zuverlässig und sehr gründlich!!

Beetbearbeitung, Unkrautentfernung

o. pflegeleichte Varianten!!

Sämtliche Gartenarbeiten vom

Fachmann in Privat- oder Firmenanlagen!!

Fa. ☎ 02502/4026890.

ARBEITSBÜHNEN

Vermietung

in großer Auswahl

Tel. 02561/2015 | www.Greving.info

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung,

Veröffentlichung oder sonstige

Verbreitung dieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oder Anzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für die Herstellung wird

Recycling-Papier verwendet.

Sonstige Fahrzeuge

ATC ☎ 02861-8249996 Ankauf aller

PKW´s, auch Unfall-/Motorschäden

+ hohe Kilom. Zahle Bar!

☎ 0173/230 2267.

Wohnwagen

Reise

Ostsee/Schlei (Kleinwaabs) FeHa, 4-

5 P. u. FeWo, 2 P., Hund erl,

☎ 02369/206630.

Ostsee/Scharbeutz, FeWo 2 Zi./2-

Pers., 3 Min. zum Strand, traumhaft

schön, ab 58 €/Tag, ☎ 04551/

963609 oder 0163-9174234 -

berndharder@live.de

Borkum, FeWo., ☎ 0171/9463128.

In den Ferien noch frei. gemütliche

FeWo. an der Ostsee in Eckernförde

38 m² f. 2-3 Pers., Wohn-

Schlafz., Küche, Dusche, Seeblick,

Parkplatz, Haustiere erlaubt. 38 €.

☎ 04351-44947.

Geschenkt

Gartenumgestaltung, 35 m² Pflasterklinker,

Ende Juni zu verschenken,

☎ 0170/3842478.

Rechteckpflaster zu verschenken

grau, 20,5 x 10,3 x 7,5 cm; ca. 50

m² - oder Teile; muss selbst aufgenommen

werden; % 0172 5660160

Eichen-Einbauküche in Hiltrup an

Selbstabholer zu verschenken.

☎ 0178/8879989.

Kontakte

(Bars und Clubs)

18j. & unschuldig 01525-729 43 94

Vermischte

Anzeigen

Akkordeon oder Harmonika, von

privat gesucht, ☎ 02381/3606332.

Bekanntschaftsvermittlungen

Emmi, 63 J., verwitwet, gepflegt, mit

schöner Figur u. etwas mehr Oberweite.

Mag Musik, die gemütl.

Häuslichkeit, Garten u. die Natur,

bin lebensfroh aber sehr einsam.

Sind Sie ein lieber Mann, der auch

nicht mehr allein sein will? Dann

fassen Sie sich ein Herz u. rufen

Sie üb. pv an, gerne schon heute.

☎ 0176-34498406

Liebe Witwe, Gerda, 71 J., Rentnerin,

ehem. Stationsschwester, immer

noch sehr hübsch, mit fraulicher

Figur. Wohne hier allein in der

Region u. suche ernsthaft einen

guten Mann, gerne bis ca. 80 J., der

mich braucht. Wenn Sie anrufen

üb. pv können wir uns gerne verabreden

☎ 0151 – 62913874

8

4

6

7

3

2

2

8

4

1

7

9

8

4

Sudoku

5

3

7

Hannelore, 68 J., bin eine ansehnliche,

einfache Witwe, mit schöner

vollbusiger Figur, sehr fürsorglich

u. anschmiegsam. Seit mein Mann

verstorben ist, macht mir das

Alleinsein zu schaffen. Mir fehlt

ein lieber Mann, gerne Witwer bis

80 J., für den ich sorgen kann. Ihr

Anruf üb. pv lässt uns nicht länger

einsam sein. ☎ 0176-57606003

Bildschöne Sie, Carmen, 59 J., verwitwet,

ich arbeite noch im Krankenhaus,

habe eine schlanke Figur

u. eine sanfte, feminine Ausstrahlung,

bin warmherzig, romantisch

und treu, ich wohne allein u. fühle

mich daher oft sehr einsam. Ich

suche einen ehrlichen Mann zum

Liebhaben und Verwöhnen, bis ca.

75 J., pv ☎ 0157 – 75069425

Magdalena, 75 J., zärtliche Seniorin,

bin gepflegt, fürsorglich u. liebenswert,

e. gute Köchin, mag die

Natur, Garten u. fahre gern Auto.

Als mein Mann verstarb, blieb ich

alleine zurück. Ich suche e. lieben

Mann (Alter unwichtig), mit ähnlichem

Schicksal, wohne hier in der

Gegend, wäre umzugsbereit und

würde gern mit Ihnen telefonieren

pv ☎ 0160 – 7047289

Anneliese, 73 Jahre, mit viel Liebe

im Herzen. Für mein Alter habe

ich eine gute, weibl. Figur, bin leider

verwitwet und kinderlos,

daher ungebunden. Ich fahre gerne

Auto und liebe es den Haushalt zu

führen. Suche e. alleinsteh. Mann,

den es nicht stört, dass ich so

gerne koche und verwöhne. Kostenloser

Anruf, Pd-Seniorenglück

☎ 0800-7774050

Uschi, 58 J., mit schöner fraul. Figur

u. viel Liebe im Herzen. Ich bin

keine Reisetante u. eher häuslich,

habe keine großen Ansprüche. In

meiner Wohnung lebe ich ganz

allein u. könnte auch zu Dir kommen.

Viele Glücksmomente würde

ich Dir schenken. Ruf üb. pv an u.

lass es uns zusammen versuchen.

☎ 0176-45986085

Erika 65 J., mit schlanker Traumfigur,

gute Hausfrau u. Köchin, ohne

große Ansprüche. Ich suche üb. pv

einen lieben, treuen Mann, der

sich auch nach Ansprache u.

Zuneigung sehnt. In meiner Wohnung

lebe ich ganz alleine u.

würde Sie gerne auf einen Kaffee

einladen, damit wir uns kennenlernen

können ☎ 0151 – 20593017

Kaufe Militaria - zahle Höchstpreise.

Soldatennachlässe, Orden, Ehrenzeichen,

Uniformen, Dolche,

Säbel, Mützen, Urkunden, Nachlässe,

Fotonachlässe usw. vor 45.

☎ 02524/1210 od 0178/8014689.

Rarität, 30 alte Gaststättenstreichholzschachteln

aus Münster

(1950), zu verkaufen, ☎02597/

6920784

Rarität! Blaue Ausgabe, 2 Bände in

einem, 1930, Preis 180 €,

☎ 02597/6920784.

Fussball-Sammler sucht alte Fotos,

Bilder, Stadionhefte, Trikots, Eintrittskarten,

Autogramme u.v.a. vor

1990. % 0421/32257353

4

6

1

2

3

8

1

5

8

7

4

8

4

5

9

1

6

WWP2016M-21

-Auslagestellen

mittwochs und samstags

Hier liegt unsere Zeitung kostenlos für Sie aus:

Lüdinghausen /Seppenrade

O Edeka Neuhäuser, Dülmener Straße 26, nur mittwochs

O Bäckerei Holtermann, Kirchplatz 5, nur samstags

O Shell-Tankstelle, Sendener Straße 8

O Tabak/Lotto Nientiedt/Wecker, Münsterstraße 10

Olfen /Vinnum

O Westfalen Tankstelle Tozlu, Schlosserstraße 2

Senden/Ottmarsbocholt/Bösensell

O Autohof Senden, Am Dorn 5–7

O TotalTankstelle, An der Bundesstraße 235

O Bäckerei Lüningmeyer, Dorfstraße 39

Nordkirchen/Südkirchen /Capelle

O Kiosk & Imbiss Südkirchen, Cappenberger Straße 10

O Bäckerei Artmann, Bergstraße 22

www.ag-muensterland.de


ICH BIN

MECHANIKER

UND WAS IST DEIN TRAUMJOB?

Das Stellenangebot

Ihrer Tageszeitung.


Echt tierisch

Mittwoch, 15. Mai 2019

Muscheln:

Nützliche

Hingucker

Sie sind nicht nur echte

Eyecatcher, sondern

auch hilfreiche Bewohner,

die im Aquarium das

Wasser filtern: Muscheln.

Die Weichtiere mit der harten

Schale vertilgen Mikroorganismen,

Algen und Futter

und unterstützen so das

Biosystem des Aquariums,

erklärt der Industrieverband

Heimtierbedarf (IVH). Ihre

Ansprüche entsprechen im

Wesentlichen denen von Fischen:

So sollte es tiefen,

weichen Sand geben, damit

sich die Tiere darin eingraben

können. Der Bodengrund

sollte mindestens halb so

hoch sein wie die Schale der

Muschel lang ist. Eine gesunde,

lebendige Muschel sei nie

weit geöffnet. Im Gegenteil:

Nur tote Muscheln öffnen

sich. Deshalb sei eine geöffnete

Muschel möglichst

schnell aus dem Aquarium

zu entfernen. (dpa)

Regeln auch für Kleinkinder

Was beim Umgang mit Hunden zu beachten ist

Kleinkinder finden Hunde

sehr spannend. Und

es gehört dazu, dass das

Kind dem tierischen

Familienmitglied manchmal

auf eine etwas

unbeholfene Art seine

Zuneigung zeigen

möchte.

Doch das kann

selbst den liebsten

Familienhund

stressen

oder ihm auf die

Nerven gehen, erklärt der Industrieverband

Heimtierbedarf

(IVH). Deshalb sei es wichtig,

dass die Kleinen frühzeitig

lernen, die Signale des Hundes

wahrzunehmen und zu respektieren.

Eine der ersten Regeln, die

der Nachwuchs lernen sollte:

Der Hund soll nicht beim Fressen

gestört werden. Zudem

dürften kleine Kinder nichts

tun, was dem Tier Schmerzen

bereitet.

Im Gegenzug sollten Hundehalter

ihrem Hund nicht das

Knurren verbieten, denn so

zeige das Tier verbal seine

Grenzen auf. Stattdessen sei

es wichtig, dem Vierbeiner

einen Ort zu bieten, an den er

sich zurückziehen kann. Dazu

eigne sich etwa eine Hundebox.

Klare Regel für das Kind:

Ob geschlossen oder offen –

ist der Hund in seiner Box,

wird er in Ruhe gelassen.

Auch eine Abtrennung mit

einem Kindersicherungsgitter

rund um einen Rückzugsort

könne eine gute Alternative

sein. So seien Kind und

Hund voreinander getrennt,

ohne dass der Hund sich ausgeschlossen

fühlt. Ist der

Hund an seinem sicheren

Rückzugsort, dürfe das Kind

ihn nicht stören.

Auch Hunde müssten lernen,

die Kleinen dann und

wann in Ruhe zu lassen. Am

besten trainieren Hundehalter

kontinuierlich mit ihrem

Tier ein Kommando, mit dem

sich der Vierbeiner auf seinen

Platz schicken lässt, rät der

IVH. (dpa)

Kleinkinder sollten von Anfang an Signale des Hundes verstehen.

Knurrt er, will er etwa gerade Ruhe haben. Foto: dpa

99.99

89. 99

DEN SOMMER

GENIESSEN!199.-

149.-

Tepro Holzkohlegrill „Toronto Click“

Emaillierter Grillrost: 56x41,5cm. Grillfläche mit herausnehmbarem Grillrosteinsatz. Pulverbeschichteter

Deckel mit Edelstahlgriff und Thermometer. Arbeitshöhe: 84cm. Inklusive eines

verchromten Warmhalterostes (54x24cm), Kurbel zum Höhenverstellen. Fahrbar durch 2 Räder.

Mit Akku & Ladegerät

5 Jahre Garantie!

Dieser Artikel ist auch online

erhältlich auf www.raiffeisenmarkt.de

Gaspizzaofen

nd Pizzaofen in einem Gerät. Edelstahlausführung,

Grillrost und Pizzastein. Gasschlauch und Druckminderer

eferumfang enthalten. Leistung: 3,9 kW. Grill- / Backfläche:

33x34cm. Aufbaumaße: 42,5 x47 x 53,5 cm.

GÄRTNERGLÜCK ® RM 34 48V-Akku 2Ah

Akkurasenmäher, Geräteleistung: 48V/2,0Ah. Polypropylengehäuse,

zentrale 6-fache Höhenverstellung. Schnittbreite: 34cm.


Grasfangbox: 35Liter. Rasenfläche: bis ca. 250m 2 . .-

Gültig: Eine Woche ab Verteiltag.

Abgabe nur in haushaltsüblichen

Mengen und nur solange der Vorrat

reicht. Irrtümer vorbehalten.

Unser regulärer Preis.

Weitere Informationen und

Artikel auch online erhältlich

uf www.raiffeisenmarkt.de

Ihre

10 kg-Sack

Grill-Holzkohle:

16.99

1kg=1,70

15 kg-Sack

Grill-Holzkohle:

23.99

1 kg = 1,60

10 kg-Sack

Grill-Briketts:

16.99

1kg=1,70

grillfreude GRILLHOLZKOHLE oder -BRIKETTS

Hochreines Produkt aus naturbelassenem Buchenholz. Außergewöhnlich

lange und gleichmäßige Brenndauer.

DIN-geprüft.

3 kg-Sack

1kg = 2,00 5.

Mit Akku & Ladegerät

Mit Mulch-Kit

5 Jahre Garantie!

Raif eisen-Märkte

GÄRTNERGLÜCK ®

RM 46 60V-Akku 4Ah

Akkurasenmäher, Geräteleistung:

60V/4Ah. Stahlblechgehäuse, zentrale

5-fache Höhenverstellung. Schnittbreite:

46cm. Schnitthöhe: 26–87mm.

180/240mm, kugelgelagert. Grasfangbox:

60Liter. Rasenfläche:

bis ca. 600m 2 .

KIEPENKERL ® Profi-Line „Sunny Green“

Rasen für trockene Standorte. Von Natur aus wassersparend

99

durch tiefwachsende Wurzeln. Für trockene Gärten.

Grüne Grasfarbe auch in Trockenperioden.

1 kg-Schachtel für ca 35 m

15. 2

48308 Ottmarsbocholt (1) , Ascheberger Str. 5 · 59348 Lüdinghausen (2) , Seppenrader Str. 22b

59399 Olfen (2) ,Robert-Bosch-Str.1·59379Selm (2) , Ladestr. 1 · 59348 Seppenrade (2) , Dülmener Str. 19

59394 Südkirchen (2) , Wilhelm-Raiffeisen-Str. 2 · 48308 Senden (3) , Daimlerstr. 2

Eine Gemeinschaftswerbung der Märkte der 1) Raiffeisen Ascheberg eG, Raiffeisenstr. 23, 59387 Ascheberg

2)

Raiffeisen Lüdinghausen eG, Robert-Bosch-Str. 1, 59399 Olfen · 3) Raiffeisen Steverland eG, Beisenbusch 2, 48301 Nottuln

399.-

GÄRTNERGLÜCK ® RMA 46

60V-Akku 4Ah mit Radantrieb

Wie RM 46 60V-Akku 4Ah.

Stufenloser Radantrieb mit

Langsam-Anfahr-Funktion.:

449.-

P

in genügender Anzahl

am Markt

Zahlen Sie einfach und bequem

mit Ihrer EC-Karte!

99

© terres’agentur – 19-25398

Weitere Magazine dieses Users