fc aktuell Saison 2018-19 Ausgabe 17

fct2002

Vorwort

Servus

und herzlich Willkommen zum 34. und letzten Spieltag in

der Landesliga­Saison 2018 / 2019. Mein besonderer Gruß

gilt dabei unserem Nachbarn vom TSV Kastl und seinen

mitgereisten Fans sowie dem mit der Spielleitung betrauten

Unparteiischen­Trio.

Das war’s dann also mit der Saison 2018 / 2019.

Eine ereignisreiche Spielzeit mit Höhen und Tiefen liegt hinter uns und mit dem vorzeitig

erreichten Klassenerhalt kann der Rückblick eigentlich nur positiv ausfallen. Nach einem

desolaten Start mit nur einem „Dreier“ aus den ersten 10 Partien setzte unsere Elf um das

Trainer­Duo Mario Reichenberger / Andy Balck zu einem wahren Höhenflug an und ging,

unterbrochen nur von einer 1:2­Niederlage gegen unseren heutigen Gast aus Kastl, in den

nächsten acht Begegnungen als Sieger vom Platz. Wurde unser Team von Kapitän Hannes

Ganghofer nach dem 10. Spieltag noch auf Rang 17 des 18er­Tableaus geführt, ging es von

nun an steil bergauf und zum Ende der Hinserie stand Platz 11 zu Buche. Aber auch nach

der Winterpause hatten unsere Jungs erhebliche Anlaufschwierigkeiten und so dauerte es

bis zum April, ehe der erste dreifache Punktgewinn unter Dach und Fach gebracht werden

konnte. Seitdem zeigen unsere Jungs durchwegs gute Leistungen und könnten bei einem

dreifachen Punktgewinn im heutigen Lokalderby mit 52 Zählern die beste Punktausbeute

seit dem Aufstieg in die Landesliga vor fünf Jahren erzielen und sich als Tabellenachter in

den verdienten Sommerurlaub verabschieden.

Bis zu Sonne und Strand ist es für unsere Jungs von der 2. Mannschaft dagegen noch ein

weiter Weg. Vor Wochenfrist konnte sich unsere Elf mit dem lang ersehnten ersten „Dreier“

im Jahr 2019 bei der Reserve des SB DJK Rosenheim zwar etwas Luft im Abstiegskampf

verschaffen, aber bereits heute steht mit dem TuS Raubling eine äußerst schwierige

Aufgabe auf dem Spielplan. Zuletzt ließen unsere Gäste mit einem 5:1 gegen den

Aufstiegsaspiranten von der SG Tüßling aufhorchen und kommen nach vier Spielen ohne

Niederlage mit breiter Brust ans Töginger Wasserschloss. Am nächsten Samstag um 15.00

Uhr steht dann das möglicherweise richtungsweisende Abstiegsduell beim SV DJK Edling

auf dem Programm, ehe hier am heimischen Wasserschloss gegen die SG Tüßling der

letzte Spieltag über die Bühne geht. Ob dann schon die Badehose eingepackt werden kann

oder ob der Umweg über die unliebsame Abstiegsrelegation genommen werden muss,

hängt von der Punktausbeute in den nächsten Spielen ab.

Bei unserer 3. Mannschaft stehen dagegen derzeit leider alle Zeichen auf Abstieg in die B­

Klasse. Mit fünf Zählern Rückstand auf den Relegationsplatz geht’s am heutigen Samstag

zum Tabellenführer nach Mettenheim. Bei dann nach zwei ausstehenden Spielen müsste

unserer Elf von Trainer Fabian Köhler heute schon ein Überraschungscoup beim

designierten Meister gelingen, um die Reserve des FC Mühldorf noch von Platz 12 zu

verdrängen.

Bereits am Freitagabend um 19:30 Uhr gilt es für unsere A­Jugendlichen am heimischen

Wasserschloss gegen den TuS Prien die gerade erst eroberte Tabellenführung in der

Kreisliga zu verteidigen. Das Hinspiel am Chiemsee endete mit einem klaren 3:0­

Auswärtssieg und nach den zuletzt gezeigten Leistungen sind unsere Jungs auch im

Rückspiel in der Favoritenrolle.

Ich wünsche Ihnen spannende Fußballunterhaltung und vielleicht sieht man sich ja beim

anschließenden geselligen Ausklang der Landesliga­Saison am Sportheim.

Ihr Klaus Maier ­ Abteilungsleiter

Inhalt

3 Vorwort

5 Der Spieltag

7 Unser heuger Gegner

11 Unser Kader 2018/19

15 Landesliga Südost Tabelle

17 Spielplan Hinrunde

19 Spielplan Rückrunde

21 Direktbilanz

23 Landesliga Gesamt

25 Landesliga Gesamt

27 Archiv

29 Ewige Spielerstask

32 Geburtstag

34 Archiv

36 Tabelle Kreisliga

38 Unser Spielplan Kreisliga

40 3. Mannscha

42 3. Mannscha

44 Archiv

46 Damen

50 A‐Jugend

52 Trainingszeiten

54 We Want You

56 Witze

58 Für unsere Kleinen

Impressum

FC Töging

Wöhlerstr. ∙ 84513 Töging a. Inn

Redakon:

Heil Fabian

Kontakt:

presse@fctoeging.de

Stadionzeitung.Heil.Fabian@outlook.com

Druck:

Obergröbner Druck GmbH

Mangfallstr. 25 ∙ 84513 Töging a. Inn

Telefon: 08631‐309063

Erscheinung:

gedruckt zu jedem

Heimspiel unserer 1. Mannscha.

Berichte in dieser FC aktuell sind freie

Beiträge der Verfasser in eigener

Verantwortlichkeit.

3

fc aktuell Saison 2018 / 2019

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine