Berliner Zeitung 18.05.2019

BerlinerVerlagGmbH

Berliner Zeitung · N ummer 114 · 1 8./19. Mai 2019 21 *

·························································································································································································································································································

Sport

Seider

fehlt gegen

Kanada

Foul bei Eishockey-WM

bleibt für Nagy folgenlos

Das brutale Foul am deutschen

Eishockey-Nationalspieler Moritz

Seider bleibt für den Slowaken

Ladislav Nagy bei der WM folgenlos.

Der Disziplinarausschuss des Weltverbandes

IIHF leitete kein Verfahren

ein. Nagy hatte Seider beim 3:2

der deutschen Mannschaft gegen

denWM-Gastgeber am Mittwoch extrem

hartindie Bande gecheckt.

Die Schiedsrichter Max Sidorenko

(Weißrussland) und Martin

Frano (Tschechien) hatten lediglich

zwei Minuten wegen Bandenchecks

und eine zehnminütige Disziplinarstrafe

gegen den Slowaken verhängt.

Wegen der Verletzung hätte es laut

Regelwerk eine Spieldauerdisziplinarstrafe

mit fünfminütiger Überzahl

für Deutschland geben müssen.

Bei Seider bestand der Verdacht

auf eine Gehirnerschütterung. Er

nahm am Freitag am Training nicht

teil. Im nächsten Vorrundenspiel am

Sonnabend (16.15 Uhr/Sport1) gegen

Kanada wird der junge Verteidiger

fehlen. (sid)

Wo die Zitronen blühen

Warum bei den SuperFinals derChampions LeagueinBerlin dreider vierVolleyballteams aus Italien kommen

VonKarin Bühler

In der Hotellobby amBerliner

Alexanderplatz hielten sich am

Freitag ungewöhnlich viele ungewöhnlich

große Männer und

Frauen in Trainingsanzügen auf. Fast

alle trugen auf ihren Jacken ein Emblem

der italienischen Fahne. Die

Volleyballer und Volleyballerinnen,

die diesen Sonnabend bei den Super

Finals in der Max-Schmeling-Halle

eine Premiere erleben, wohnen alle

im selben Hotel, Team für Team verteilt

auf verschiedene Stockwerke.

Zum ersten Mal spielen Europas

beste Männer- und Frauenmannschaften

am selbenTagamselben Ort

um den Champions-League-Titel

und ein Rekordpreisgeld in Höhe von

1,2 Millionen Euro. Drei der vier

Teams kommen aus Italien, was den

Schluss nahe legt, dass sich der italienischeVolleyball

nach einer mehrjährigen

Delle,inder Spieler immer wieder

über ausbleibende Gehälter klagten,

wieder Platz eins unter Europas

Ligen einnimmt. „Die Euphorie ist

scheinbar in der Liga wieder da. Seit

zwei, drei Jahren merken wir,dass der

italienische Markt wieder unglaublich

nach oben geht“, sagt BRVolleys-

Wollen Kasan den Titel wegnehmen: die Spieler von Lube Civitanova IMAGO IMAGES/M. ZUBRZYCKI

Manager, Kaweh Niroomand, der

maßgeblichen Anteil daran hat, dass

die Super Finals in Berlin stattfinden.

Beiden Frauen treffen Imoco Volley

Congliano und Igor Gorgonzola

Novara aufeinander (16 Uhr). Am

Abend (19 Uhr, beides Eurosport)

wirdeszwischen Cucine Lube Civitanova

und den Russen von Zenit Kasan

eine Neuauflage des Vorjahresfinales

geben, das Kasan im Tiebreak

für sich entschied. DasTeam mit den

russischen Stars Alexander Butko und

Maxim Michailow sowie US-Nationalspieler

Matt Anderson und dem

Franzosen Earvin Ngapeth, strebt

den fünften Champions-League-Titel

hintereinander an. Ob es wieder so

ein knappes Finale wird?„Bestimmt“,

sagt Lubes Trainer Ferdinando de Giorgi,

um grinsend anzufügen: „Ich

hoffe nur, dass es andersherum ausgeht.“

Schließlich will Lube versuchen,

den wichtigsten Klubtitel erstmals

seit 2011 wieder nach Italien zu

holen. In der Champions League hat

das Team von der Adriaküste diese

Saison kein einziges Spiel verloren.

Die 9 000 Plätze in der Max-

Schmeling-Halle, die die BR Volleys

alsVolleyballtempel vermarkten, sind

ausverkauft. Die italienischen Klubs

ließen wissen, sie hätten die doppelte

Menge des Kartenkontingents loswerden

können. „Es ist erfreulich,

dass mehr als 50 Prozent der Zuschauer

vonaußerhalb Deutschlands

kommen“, findet Niroomand,„das ist

touristisch für Berlin wichtig und gut.

Der Volleyballtempel hat sich in Europa

einen Namen gemacht –begleitet

vonder Faszination Berlins.“

Die Halle wird in italienischer

Hand sein. „Bei uns ist der Volleyball

ein wichtiger Sport. Wir haben nicht

nur gute Spieler, sondern auch gute

Trainer und gut organisierte Vereine.

Zahlungsprobleme gibt es nicht

mehr“, meint de Giorgi. „Dieses Jahr

war unsereLiga die beste derWelt.“

In dieser Liga ist Lube Civitanova

gerade Meister geworden, mit den

drei gebürtigen Kubanern Osmany

Juantorena, Yoandy Leal und Robertlandy

Simon im Kader, Zuspieler

Bruno aus Brasilien, dem bulgarischen

Angreifer Tsvetan Sokolov und

dem Serben Dragan Stankovic als Kapitän.„Dakommen

die bestenVolleyballer

der Welt zusammen“, sagt Niroomand.

„Ich freue mich auf das

Aufeinandertreffen.“

NACHRICHTEN

Hamburger SV trennt sich

von Trainer Hannes Wolf

FUSSBALL. Nach wochenlangen Bekenntnissen

zum Trainer wirdsich

Zweitligist Hamburger SV nun doch

vonHannes Wolf trennen. Nach der

verpassten Rückkehr in die Bundesliga

zogen der Vorstandsvorsitzende

BerndHoffmann und Sportvorstand

Ralf Becker die erwarteten Konsequenzen.

Kruse verlässt Werder

nach drei Jahren

FUSSBALL. MaxKruse verlässt nach

der Saison Werder Bremen. DerKontrakt

des ehemaligen Nationalspielers

läuft zum 30. Juni aus,Werder

hatte bis zuletzt auf eine Verlängerung

mit dem Stürmer gehofft.„Wir

haben immer betont, dass wir die

Zusammenarbeit mit Maxgerne

fortgeführthätten. Er hat sich jedoch

dazu entschieden, nach drei Jahren

eine neue Herausforderung suchen

zu wollen“, sagte Sport-Geschäftsführer

Frank Baumann. Kruse wird

zudem in letzten Saisonspiel gegen

RB Leipzig fehlen. Er sagte:„Ich habe

mit großer Freude drei Jahrelang für

den Verein gespielt.“

herzenswünsche

Partnerschaften

sie sucht ihn

Beatrix lebt inBerlin. Mit Mitte 60

und einer schönen Figur wirkt

sie wesentlich jünger. Es wäre

schön, wenn ich einen Partner

finden könnte, der meine Hobbys

wie Wandern, Radfahren,

Musik, Sport mit mir teilt. Bin

gut situiert, habe alle Zeit der

Welt und fühle mich s. einsam.

Geht es Ihnen ganz ähnlich?

HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Suche einen gebildeten, neugierigen

u. weltoffenen Mann, der

sich noch nicht auf sein Altenteil

zurückziehen will, sondern

bereit ist, seine Komfortzone

nochmals zu verlassen u. mit einer

junggebliebenen, lebensfrohen

Pensionärin, 65, eine

unkomplizierte, warmherzige

u. anregende Freundschaft wagen

möchte. Agt. 60 plus

t 89 04 94 51

Astrid, 55, steht m. beiden Beinen

i. Leben, super Figur, zärtlich,

fröhlich, mal “Barfuß”, mal

“Lackschuh”. Mir mangelts

nicht a. Angeboten, aber ich suche

den besonderen Mann, d.

selbstbewusst ist, ein Leben

hat, u. d. es schafft, bei mir

Herzklopfen u. Schmetterlinge

zu erwecken. PS Harmonie

t 0151/20126923

Tausche Freiheit gegen liebev.

Zweisamkeit! Ellen, junggebl. 64

J, mit Herz, sehnt sich nach

Zärtlichkeit u. ehrlichen Gefühlen

u. würde gern mein Herz

noch mal verschenken! Ich war

es bis jetzt nicht gewohnt, auf

der Suche zu sein, habe Sehnsucht

n. Zweisamk. PS Harmonie

t 0151/20126923

Anne, 70+, jünger wirkend, verw.,

schöne weibl. Figur, suche keine

reine Freizeitpartnerschaft,

sond. e. feste Bindung. Bin bescheiden,

häusl., natürl., sehr

anschmiegs., lieber zu Hause,

verwöhne und koche gern. Su.

noch mal Partner f. gemeins.

Lebensweg - auch älter. PS

Harmonie t 0151/20126923

Allerguten Dinge sind 2! Carola ist

63, interess. Beruf, sehr attraktiv,

zierl.-schlank, blond, mag

Kunst, Kultur, Ruhe, gute Bücher,

tolle Gespräche…, leider

zu früh allein. „Es hat Mut gekostet,

mich hier anzubieten.

Aber, wie soll ich einen Partner

finden?“ Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Sich gegenseitig neu entdecken,

gemeins. Dinge mögen, aufgeregt

sein… Bezaubernde Zeiten,

Karina, 50+, schl., leidensch. m.

Charme, Herz u. unkompl. Art,

sinnl. m. weibl. Kurven, mö. mit

bodenst. Partner wieder geistig

u. körperlich Nähe spüren…. PS

Harmonie t 0151/20126923

Fröhliche Berlinerin Inge, Anf. 70,

verw., eine attraktive „Sie“,

brünett, hat Charme, liebt die

Sonne in Spanien, hat Freundeskreis,

su. den Partner mit

Herz! Singlecontact Berlin:

t 2823420

Charmante Julia, 72, temp.volle,

schlanke Frau mit Haus und

Garten, su. e. unkompl. Mann

mit Herz für einen Neuanfang!

(keinen Gärtner), aber naturverb.

PS Harmonie

t 0151/20126923

Manmüsste, mankönnte -ich will

nicht mehr alleine sein! Martina

ist 59, arbeitet in einer großen

Firma, weibl.-schl. Figur,

schöne Augen, hat Witz, mag

Wasser u. Garten, Boot, Kurztrips,

su. genau Dich! Agt. Neue

Liebe: t 2815055

Wieviel Zeilen braucht das Glück?

Bin 76, schlank, weltoffen su.

Partner für noch schöne Lebensjahre.

Gemeinsamkeiten

pflegen, jedoch getr. Wohnen.

Bin sehr an Kultur interessiert,

Golfspielerin. Agt. 60 plus

t 89 04 94 51

Noch im Mai lernen wir uns kennen!

Frank, 69/1,86, Geschäftsmann,

männl.-markanter

Typ, ein ganzer Kerl, nicht

abgehoben, er ist der Mann, der

allein sein kann, es aber nicht

möchte. Singlecontact:

t 2823420

Glücksmomente, erleben… Franziska,

45, Flughafen-Mitarb.,

rassige Schönheit mit sportl.

Figur, mö. mit Dir bummeln, ein

gemütliches Zuhause haben,

Wochenenden zusammen verbringen

u.v.m. Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Wenn nicht jetzt – wann dann?

Helene, 50, immer gut drauf,

schlank, e. attrakt. Angestellte,

ist kein Typ zum Allein sein.

Sie sucht Dich an ihrer Seite,

verlässlich, ohne sich gegenseitig

einzuengen. Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Mai –der Monat zum Verlieben?

Susanne, 66, Beamtin i.P., verw.,

e. liebe u. attraktive Frau aus

Berlin mit herzl. Lächeln, hat

das Alleinsein satt, mö. Dich

kennen lernen! Singlecontact:

t 2823420

Temperamentvolle Frau, 69

J./168, schlank, sportl., kultiviert,

m. Lust am Leben u. an

Gesprächen über Murks +Marx

su. einen zuverl., sportl., Mann

ab 65, BmB o ZU4000144139

BLZ, PF, 11509 BLN

Einfühlsame Frau,62, schlank, bewegungs-

u. tanzfreudig, unkompliziert,

schöne dunkle

Haare, Topfigur, möchte mit einem

ehrlichen Partner eine lebendige

Gemeinsamkeit eingehen.

Agt. 60 plus t 89 04 94 51

Schöne Weiblichkeit mit Herz u.

Verstand, eine verführerische

Frau mit Rubensfigur, 63, eine

humorvolle Natur- u. Kulturliebhaberin,

su. den Partner für

einen fröhl. Neubeginn. Agt. 60

plus t 89 04 94 51

Marina,67, verw., e. wirklich hübsche

Frau, schlank, m. Eleganz

u. viel Weiblichk., herzl. gewinnd.

Art, geheimnisvollem

Lächeln mö. sich wieder verlieben.

PS Harmonie

t 0151/20126923

SIE, eine noch immer sehr schöne

Frau, 69 Jahre, führt ein interessantes

Leben, in dem das

Wichtigste fehlt: ein Mann! Sie

freut sich auf Gemeinsamkeit

ohne einzuengen! „Angela“.

Agt. Neue Liebe: t 2815055

Christel, 68/1.62, kleine blonde

Witwe, häuslich, mag Natur, su.

aufrichtigen Mann m. Herzenswärme.

HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Kulturpsychologin, 75/1,62, sucht

Zweisamkeit mit Wärme und

Lachen. Genuss durch Kultur

und Liebe. o ZU4000139799

BLZ, PF, 11509 BLN

Bin leider auf der Suche unerfahren,

suche das Glück z. Anfassen

und Lieb haben. Julia, 50,

Angest., hübsche Mädchenfrau

mit lachenden Augen, sucht den

ganz normalen Mann! HERZ-

BLATT-BERLIN: t 20459745

SIE, eine natürliche Mädchenfrau,

(58 J.) Intr. für Haus u. Garten,

su. ehrl. Partner, wagt den 1.

Schritt für ein 2. schö. Glück.

HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Bildhübsche Vietnamesin, 52, Designerin

mit Herzenswärme

und Niveau, möchte mit einem

klugen Mann, gern älter, glücklich

werden. Glücksbote:

t 27596611

Mit 73 hat man noch Träume!

Hübsche Witwe aus Wien, kultiviert,

mag Ausflüge, Garten,

Blumen, Gemeinsamkeit, su.

den Mann an ihrer Seite. Singlecontact

Berlin: t 2823420

Anna, 62J., dunkle Haare, schöne

Figur, hat Sehnsucht nach Liebe

u. Vertrauen, mag Garten, Rad,

kocht u. kuschelt gern, su. ehrl.

Mann, dem es auch so geht.

Glücksbote: t 27596611

Hanna, Hausfrau, 64J., liebe Witwe

mit Pkw, finanziell versorgt,

mag Natur, ist familiär, su. offenherzigen

u. aufrichtigen

Mann. Glücksbote: t 27596611

Lisa, 45, schlank, sportl. Eleganz,

mag Sonne u. Meer, vertraut

ihrem Herzen und sucht Dich.

Glücksbote: t 27596611

Hübsche schl., Frau sucht großz.

Mann für Begleitung/Rendev.,

f. WE. u.s.w. Tel. 0152-02789838

er sucht sie

Kann gleiches Schicksal eine

Brücke sein? Witwer, graumeliertes

Haar, sportl., schlanke

Figur, 79/180, Konzertmusiker

a.D., möchte gern wieder eine

Frau in meine Arme nehmen,

bin ein romantischer Mann, der

Nähe vermisst. Ein gemeinsamer

Spaziergang, eine Autotour

zu zweit, eine schöne Musik

hören u.v.m. Jedoch bleibt

jeder in seiner gewohnten Umgebung.

Agt. 60 plus t 89049451

Achim, 72/1,78, gepfl. Betriebsleiter,

großzügig im Denken

und Handeln, mag Kultur, Nahu.

Fernreisen, hat ein Wohnmobil,

schwingt auch noch das

Tanzbein, sucht Partnerin mit

natürl. Ausstrahlung, welche

noch etwas vom Leben erwartet.

HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Glück…. Ja, das wü. ich mir! Aber

ich warte nicht auf den Schornsteinfeger,

weil ich näml. Zentralheizg.

habe. Marc, 59/182,

öD, mit Witz u. Hirn, privat gern

m. Jeans u. Sneakers, Naturmensch,

Optimist, mö. wieder

zu zweit sein. PS Harmonie

t 0151/20126923

Internet interessiert mich sehr –

aber nicht bei der Partnersuche!

Berliner Mann Ronald,

59/1,83, Qulitätsmanager, modisch,

mag Reisen, gemütliche

Abende, Pläne schmieden, lebt

in gesicherten Verhältnissen,

su. genau Dich! Agt. Neue Liebe:

t 2815055

Ab und zu ein liebes Wort

wünscht sich ehem. Polizeikommissar,

90j. Kultur- u. Reisefreund.

HERZBLATT-BER-

LIN: t 20459745

Joachim, 68 J., gepfl. Ing. mit

PKW, ehrlich, zuverlässig, naturverbunden,

handwerkl. begabt,

su. nette Frau bis ca. 70 J.

mit Inter. für ein gemütl. Heim,

Reisen, Ausflüge, gem. Unternehmungen.

Glücksbote:

t 27596611

Klaus, 70, 1,82, Pkw., mö. Bewährtes

bewahren, aber auch Neues

anstoßen -Freizeit gemeins.: ab

wechseln, reich mit Lebensqualit.

bei Reisen, Kultur, Ausflügen….

PS Harmonie

t 0151/20126923

Akademiker 82+ in gutem Allgemeinzustand

sucht passend

eine liebevolle, gebildete und

gütige Frau zur Lebenspartnerschaft.

Anruf zur Terminvereinbarung

unter: 030/ 9333415.

Haben Sie Mut!!!

Beziehg.? Naklar! Spaß u. Zuverlässigk.

unbedingt! Ben, 50+/

185, m. tollem Charme, empathisch

und nicht langweilig, su.

nette, optim. Frau, die ehrl. Beziehg.

möchte. PS Harmonie

t 0151/20126923

Noch einer von den Guten! Ist

wieder zu haben. Stefan, 63, guter

Beruf, natürlicher Typ, den

Du niemals im Internet finden

würdest. Lass Dich überraschen!

Agt. 60 plus

t 89 04 94 51

Dynamische 63/1.80, Akademiker,

gepfl. kultivierte Erscheinung,

gut situiert, Intr. für Reisen,

Rad, Natur, su. e. liebevolle

Partnerin passenden Alters.

HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Thomas, 57/1.86, mag Kurz- u.

Städtereisen, ist naturverbunden,

sportl. Hobbykoch u. Optimist,

wü. sich lebensfrohe Frau,

möchte wieder gemeinsam Zukunftspläne

schmieden. HERZ-

BLATT-BERLIN: t 20459745

Großer Optimist Jürgen, 63/180,

verw., sehr gepflegt, mit Humor,

Herz u.Verstand, schlank,

su. Sie -auf was wollen wir noch

warten? Jetzt sind doch die

schönen Jahre. PS Harmonie

t 0151/20126923

ER, 53/1.81, IT-Manager, su. etwas

sportl. Partnerin m. Natürlichkeit

u. Herz. Hast Du Verständnis

für manchmal lange

Arbeitstage, dann habe bitte

Mut! Glücksbote: t 27596611

Er, 65+, 1.84, erfolgreich, weiss

was er will, Initiative ergreifen -

na klar! - humorv., Mann m.

Charakter u. innerer Stärke, der

für Herzklopfen sorgt. PS Harmonie

t 0151/20126923

Bodo, 77 J., gepflegter, verw.

Meister, positiv im Denken,

fährt Pkw, mag klass. Musik,

Natur, Spaziergänge, su. unternehmungsl.

Sie, nur Mut.

Glücksbote: t 27596611

Dieter, 60, Historiker, kultiviert u.

vital, mit Intr. für Musik, Kultur,

schönes Wohnen, sucht nette

„Sie“ ohne Gewohntes gleich

aufzugeben. Glücksbote:

t 27596611

Dynamische 71/1.80, Fred, promoviert,

ein gepfl. humorvoller

Mann, charmant, großzügig im

Denken u. Handeln, weltoffen,

will nicht im Internet suchen.

Glücksbote: t 27596611

Peter, 76/180, mit sehr gepfl. Äußerem,

Bewegungsmensch,

Pens., noch spontan u. gesund,

su. Sie für viele schöne Jahre!

PS Harmonie t 0151/20126923

Lachenu.Lieben, Reden u. Radeln,

Monet u. Mozart –das Leben

noch gemeinsam leben u. erleben

möchte Dr. med., 68. Der

Weg zu einer Gemeinsamkeit

sollte ohne Enge mit Aufrichtigkeit

u. achtsames Miteinander

erfolgen. Agt. 60 plus

t 89 04 94 51

WelcheFrauhat Lust, meine Interessen

zu teilen? War Geschäftsführer,

bin 71, ein verlässlicher,

humorvoller u. spontaner

Mann, gehe gern wandern,

liebe Musik, Cabarett,

Theater, Reisen, möchte mich

nicht an das Alleinsein gewöhnen.

Agt.60plus t 89 049451

Hannes, 64/1,83, ltd. Angest. ö.D.,

figurbemüht, gepflegt u. modisch,

volles Haar mit grauen

Schläfen, guter Unterhalter,

immer lustig, mag Kino, Musik,

gute Gespräche, zusammen kochen,

su. passende Sie! Agt.

Neue Liebe: t 2815055

Kuscheltyp mit starken Schultern!

Wolfgang, 72/1,81, gebildet

u. niveauvoll, graumelierte

Schläfen, mö. sich verlieben,

mit „Dir“, gern mit etwas mehr

Figur, über alles reden, verreisen,

zusammen ausgehen...

Agt. Neue Liebe: t 2815055

Glücklich aber einsam, Dieter, 74

(verw.) mit vollem Haar, Bau-

Ing. i. R., mit Format, vital, mit

Pkw, su. Partnerin, z. gem. Erleben,

Lachen, Tanzen, getr.

Wohnen angenehm. HERZ-

BLATT-BERLIN: t 20459745

Ich wünsche mir ein beschauliches

Leben in einer harmon.

Partnerschaft mit einer Frau,

bin 77, war in meinem Berufsleben

in verantwortungsvoller

Position. Bin naturverbunden,

liebe Frankreich, Bücher, freue

mich auf gemeinsame Unternehmungen

zu zweit. Agt. 60

plus t 89 04 94 51

“Hans i. Glück?” Ich suche es

noch! Auch mit 74, 180, PKW,

kann man noch fit sein! Bin

verw. Pens., modisch, mag Spaziergänge,

große und kleine

Ausflüge, wü. mir von ganzem

Herzen junggebl. Frau, die sich

traut, dem Glück eine Chance

zu geben! Nur Mut! PS Harmonie

t 0151/20126923

Warten wirnicht! Die Zeit läuft davon!

Vertraute Zweisamkeit u.

Kuschelzeit verbunden mit diversen

Unternehmungen ist

unsere Zukunft. Prom. Akademiker,

72/183, Witwer, freut

sich auf Sie, eine aufgeschlossene

Frau mit Sehnsucht nach

Nähe. Agt. 60 plus t 89 04 94 51

Auch mit 76/180 noch offen für

Neues, Unerwartetes, Außergewöhnliches.

Romantischer

Realist, ansehnlich, gebildet,

verw. denkt an eine aufgeschlossene,

warmherzige

Partnerin mit Empathie u. wachen

Interessen an Kultur u.

Natur. Agt. 60 plus t 89 04 94 51

Wichtige Information für unsere Anzeigenkunden:

Vorgezogener

Anzeigenschluss

Himmelfahrt 2019

Erscheinungstag Anzeigenschluss Rubrik

Mittwoch, 29.05.2019 Montag, 27.05., 16 Uhr Veranstaltungen, Kulturkalender

Freitag, 31.05.2019 Mittwoch, 29.05., 10 Uhr alle Rubriken

Sonnabend, 01.06.2019 Mittwoch, 29.05., 10 Uhr Automarkt &Boote

Mittwoch, 29.05., 12 Uhr

Mittwoch, 29.05., 15 Uhr

Stellenmarkt

Reisemarkt

Bildungsmarkt

Immobilienmarkt

Am 30. Mai 2019

erscheint die

Berliner Zeitung nicht

Freitag, 31.05., 10 Uhr Bauen, Dienstleistungen u. a.

Veranstaltungen

Traueranzeigen

redaktionelle Anzeigen

Jetzt Anzeige buchen!

Telefon: 030 2327-50, Fax: 030 2327-6697, E-Mail: berlin.anzeigen@dumont.de

Gebildeter u. belesener Pensionär,

Anf. 80, vielseitig interessiert.

Wenn man wieder allein ist, arrangiert

man sich mit der Einsamkeit,

akzeptieren kann man

sie nicht. Bin gesund, fit u. aktiv,

freue mich auf ein unverbindliches

Kennenlernen. Agt. 60

plus t 89 04 94 51

Jurist,65, von sportl. Eleganz, erfolgsgewohntes

Privatleben, interessiert

an allem Schönen,

mit Tatendrang u. Lebensfreude,

nur der Platz neben mir

ist leer. Wünsche mir nochmals

eine erfüllte Zweisamkeit. Agt.

60 plus t 89 04 94 51

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine