live in.Stuttgart Sommer 2019

lisflipper2017

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

DAS KOSTENLOSE VERANSTALTUNGSMAGAZIN

Sommer 2019

KLASSIK IM PARK

Stargeiger Iskandar Widjaja und das Kammerorchester Stuttgart laden

zur sommerlichen Serenade auf die SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

BRYAN ADAMS Der kanadische Rockstar präsentiert seine größten Hits in der Schleyer-Halle

STUTTGARTER SOMMERFEST Musikalische und kulinarische Genüsse

VOLLEYBALL NATIONS LEAGUE Schmettern auf Weltniveau


editorial

SERVICE

ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN

Europaweit einzigartig und doppelt gut – so präsentiert sich seit vielen Jahren das Hallenduo im NeckarPark Stuttgart.

Und überzeugt damit auch auf internationaler Ebene – das bestätigte jetzt die European Arenas Association mit der

Aufnahme in den erlauchten Kreis großer europäischer Veranstaltungsarenen.

213 Konzerte, Shows, Sport- und

Businessevents mit knapp einer Million

Besucher zeigen wie attraktiv

die Hanns-Martin-Schleyer-Halle

und die Porsche-Arena sind. Die

Auslastung im Hallenduo bewegt

sich seit vielen Jahren auf einem

hohen Niveau und steht damit im

bundesweiten Vergleich auf einem

Champions-League Platz. Unglaublich:

In diesem Jahr werden wir

im Hallenduo den 25-millionsten

Besucher begrüßen dürfen.

Natürlich ist die 1983 eingeweihte Hanns- Martin-

Schleyer-Halle im Vergleich zu den modernen und neu

gebauten Arenen in die Jahre gekommen, aber sie hat

ihre Vorteile. Sie verfügt über einen großen Innenraum

mit 4.000 Qua dratmetern, hat eine Kapazität von bis zu

15.500 Besuchern und ist über das gemeinsame Foyer

direkt mit der Porsche-Arena verbunden.

Die Reise ins rund 1.600 Kilometer entfernte Kaunas

in Litauen und die Präsentation vor der Vollversammlung

der European Arenas Association (EAA) war ein

voller Erfolg. Die Europäische Arena Vereinigung hat

unser Hallenduo sofort in den exklusiven Kreis großer

europäischer Eventstätten aufgenommen. Stuttgart

ist jetzt in einer Liga mit den Metropolen Barcelona,

London, Stockholm, Oslo, Prag, Rom, Lissabon

und Paris vertreten. Maßgeblich für die Entscheidung

waren dabei die exzellenten und vielfältigen Möglichkeiten

in unserem Hallenduo

Entertainment der Extraklasse

abzubilden. Vor allem aber lobten

die EAA-Mitglieder neben den

infra strukturellen Angeboten mit

einem funktionierenden Kombiticket

und den ausreichend dimensionierten

Parkmöglichkeiten auf

dem Cannstatter Wasen, zudem

die Gesamtstruktur im NeckarPark

und unserer in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft.

Aus Deutschland sind insgesamt fünf Veranstaltungsstätten

vertreten. Neben unserem Hallenduo sind das

die Mercedes-Benz Arena Berlin, der ISS Dome Düsseldorf,

die Barclaycard Arena Hamburg und der Olympiapark

München. Die Mitgliedschaft ist für die Zukunft

des Standortes Stuttgart im Eventbereich langfristig

von großer Bedeutung. Denn der direkte Austausch

und der intensive Kontakt mit vielen Veranstaltern und

Hallenbetreibern auf internationaler Ebene kann neue

Türen öffnen und weitere Zukunftsperspektiven aufzeigen.

Es ist ein Schritt auf eine internationale Kontaktbörse,

über die hoffentlich viele weitere bedeutende

Veranstaltungen nach Stuttgart kommen können.

Ihr

Andreas Kroll ist seit 2005 Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG. Von 2001 bis 2004

war er beim Organisationskomitee der FIFA Fußball-WM 2006 für den Bereich Städte und Stadien verantwortlich und von

1998 bis 2001 Geschäftsführer des Volksparkstadions Hamburg.

live in.Stuttgart | Sommer 2019 3


SERVICE

inhalt

10

6

klassik im park

Mit dem Stuttgarter Kammerorchester unter der Leitung von Dirigent Matthias Foremny

und Stargeiger Iskandar Widjaja erlebt die Freilichtbühne einen mitreißenden Klassikabend.

Foto: Silke Woweries

bryan adams

Rockhymnen und traumhafte Balladen

mit Kanadas erfolgreichstem Rockstar.

Foto: The Leighton Pope Organisation

MUSIK

Klassik im Park Klasse Klassik 6

Bryan Adams Hitmaschine 10

Udo Lindenberg Volle Panik 11

Slayer Das letzte Mal 12

One Nation Festival Worship him 13

Mark Knopfler Gitarrengott 14

Stray Cats Wie früher 15

Snow Patrol Magische Momente 16

Angelo Kelly Gemeinsam 17

Deine Freunde Spaß für alle 18

Dieter Thomas Kuhn Phänomen 19

Konstantin Wecker Philharmonischer Protest 20

Midnight Oil Wieder vereint 21

Carmen Feuer und Leidenschaft 22

FESTE

Volkswagen Lichterfest Lichtertraum 24

Stuttgarter Sommerfest Sommer in der Stadt 26

Hamburger Fischmarkt

Alles andere als unterkühlt 28

slayer

Extrem laut – eine der wichtigsten Metal-

Bands aller Zeiten nimmt Abschied.

12

stray cats

Wieder da: Das legendäre Rockabilly-

Trio feiert ein krachendes Comeback.

15

deine freunde

Nicht nur für Kids: die HipHopper und

Kinderversteher live unter freiem Himmel.

Foto: Martin Häussler

Foto: Veranstalter

18

Foto: Michi Schunck

4 live in.Stuttgart | Sommer 2019


SERVICE

26

stuttgarter sommerfest

Feiern und Flanieren bei Livemusik und ausgewählten Köstlichkeiten: Vier Tage lang

darf zwischen Königstraße und Opernhaus wieder ausgiebig gefeiert werden.

Foto: in. Stuttgart/Martin Stollberg

28

hamburger fischmarkt

Die Nordlichter auf dem Karlsplatz – beste

Stimmung und kulinarische Leckereien.

Foto: Thomas Geromiller

SPORT

Stuttgart-Lauf

Sport und Unterhaltung 30

Volleyball Nations League

Schmetterlinge im Anflug 31

MESSE

Vocatium Starthilfe 33

LIEDERHALLE

Kultur & Kongresszentrum Liederhalle

Das komplette Programm 34

SERVICE

Editorial Zukunftsperspektiven 3

Backstage Hinter den Kulissen 40

Kalender Da will ich hin! 46

Vorschau Im nächsten Heft 50

Ticketservice | Impressum 50

volleyball nations league

Schmetterlinge in der Porsche-Arena: Die deutschen Damen messen sich mit den besten

Volleyballteams und machen Stuttgart endgültig zur Volleyball-Hauptstadt des Landes.

31

vocatium

Wertvolle Tipps für Schulabgänger in

Sachen Ausbildung und Studium.

33

Foto: IfT

Foto: Conny Kurth / www.kurth-media.de

live in.Stuttgart | Sommer 2019 5


MUSIK

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

Foto: non-white

6 live in.Stuttgart | Sommer 2019


klassik im park

MUSIK

KLASSE

KLASSIK

Mit „Klassik im Park“ bekommt Stuttgart endlich auch eine hochkarätige

Klassikveranstaltung unter freiem Himmel. Es spielen das Stuttgarter

Kammerorchester und der junge Geigenstar Iskandar Widjaja.

» WARUM NICHT DIE TRAUMHAFTE KULISSE DER

FREILICHTBÜHNE FÜR KLASSIK NUTZEN? «

London hat die „Proms in the Park“. Zu den Open Air-

Promenadenkonzerten des BBC Concert Orchestras pilgern

seit 1996 Jahr für Jahr zehntausende Menschen in

den Hyde Park, um dort mitreißende Meisterwerke der

Klassik in einem komplett ungezwungenen Rahmen zu

genießen. In Berlin haben die Open Air-Konzerte der

Philharmoniker auf der Waldbühne eine lange Tradition

und sind ein absoluter Publikumsrenner in der Hauptstadt.

Und in der Region ist das Klassik Open Air der Ludwigsburger

Schlossfestspiele auf der Festinwiese vor dem

Seeschloss Monrepos seit vielen Jahren ein Muss für alle

Klassik-Freunde. Nur in Stuttgart gab es Klassik unter

freiem Himmel bislang lediglich sporadisch in Einzelevents

rund um das Neue Schloss und den Schlossplatz

zu genießen. Und das, obwohl es in der Landeshauptstadt

mit der SpardaWelt Freilichtbühne eine Location gibt,

die geradezu prädestiniert für luftig-leichte Klassik-Sommerabende

unter freiem Himmel ist. Denn nicht umsonst

zählt die ebenso traditionsreiche wie malerisch gelegene

Veranstaltungsstätte im Höhenpark Killesberg, die in

diesem Jahr ihren 80. Geburtstag feiert, zu den „stimmungsvollsten,

beliebtesten und schönsten in der ganzen

Republik“, wie in.Stuttgart-Geschäftsführer Andreas

Kroll bei der Präsentation des Open Air-Programms 2019

auf der Freilichtbühne betonte.

Und darin findet man mit „Klassik im Park“ in diesem

Jahr auch endlich eine konzertante Veranstaltung, die

Foto: Reiner Pfisterer

Foto: Gero Breloer

live in.Stuttgart | Sommer 2019 7


MUSIK

klassik im park

lange, gemeinsame Geschichte mit dem Ensemble.

Das Orchester hatte in den ersten Monaten nach dem

Zweiten Weltkrieg im Wohnzimmer von Michaela

Russ‘ Großvater Erwin geprobt, der 1945 die Südwestdeutsche

Konzertdirektion Erwin Russ gründete – die

» ISKANDAR WIDJAJA WIRD EINE ÄHNLICHE

KARRIERE MACHEN WIE DAVID GARRETT «

den Auftakt für eine jährliche Reihe bilden soll. „Mit

‚Klassik im Park‘ möchten wir eine feste Institution im

Konzertprogramm auf der Freilichtbühne etablieren“,

sagt Michaela Russ, Geschäftsführerin des Veranstalters

SKS Michael Russ. „Wir haben hier so eine traumhafte

Kulisse. Warum nutzen wir diese nicht auch mal

für die Klassik mit einem Stuttgarter Orchester?“

Das Orchester war mit dem Stuttgarter Kammerorchester

schnell gefunden, verbindet die Familie Russ

doch mit eine

Institution in Sachen Klassikkonzerte in der Landeshauptstadt.

Erwin Russ war es auch, der in den 1960er

Jahren eine erste Open Air-Klassik-Reihe mit dem

Stuttgarter Kammerorchester im Rosengarten vor dem

linken Flügel des Neuen Schloss‘ initiierte.

Für „Klassik im Park“ wird das international renommierte

Ensemble um neun zusätzliche Musiker erweitert,

um auch Werke der großen Orchesterliteratur spielen

zu können. Es dirigiert der langjährige Leiter des

Orchesters Matthias Foremny. Und der hat für „Klassik

im Park“ mit viel Herzblut ein großartiges Programm

für einen schönen Open Air-Sommerabend zusammengestellt.

Erklingen werden Werke von Rossini, Dvořák,

Ravel, Johann Strauss und vielen anderen. Denn bei

„Klassik im Park“ geht es nicht um schweren Stoff.

Vielmehr „wollen wir zeigen, dass die Klassik

nicht alt und verstaubt ist, sondern ganz viel

Spaß machen kann und überhaupt nicht elitär

ist“, sagt Michaela Russ, die damit Menschen

ansprechen will, die bislang noch wenig bis

gar nicht mit Klassik in Berührung gekommen

sind. Dafür muss man auch kein Kostüm

oder Frack anziehen. Jeans sind absolut

okay, ebenso wie Applaus auf offener Szene.

Foto: Silke Woweries

KLASSIK IM PARK

Iskandar Widjaja und

das Stuttgarter Kammerorchester

07. Juli 2019

SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

iskandarwidjaja.com

stuttgarter-kammerorchester.com

easyticket.de |

0711 - 2 555 555

8 live in.Stuttgart | Sommer 2019


philipp-poisel.de M philipp.poisel.offiziell prknet.de

MUSIK

www.musiccircus.de

Fr. 23.8.19 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg Stuttgart

musiccircus.stuttgart

Di. 17.9.19 | Porsche-Arena Stuttgart

MAR DE COLORES

EUROPEAN TOUR

2019

Mi. 18.9.19 | Porsche-Arena Stuttgart

Do. 19.9.19 | MHPArena Ludwigsburg

Schleyer

Porsche

MHP

Status

Damit dieser auch wirklich aufbrandet, braucht es natürlich

einen Violinensolisten, der das Publikum von den

Sitzen reißt. Dieser wurde in Iskandar Widjaja gefunden.

Der Berliner mit indonesischen Wurzeln bringt

alles mit, was es dazu braucht: Er ist jung, unverbraucht,

expressiv, experimentierfreudig und dabei technisch

perfekt. Widjaja ist einer, der es versteht, das Publikum

mit der Art seines Spiels mitzureißen und dabei

auch über den Tellerrand der Klassik hinauszublicken.

Kein Wunder, dass dem 32-Jährigen, der in Indonesien

bereits wie ein Popstar gefeiert wird, in Deutschland

aber noch ein Geheimtipp ist, eine große Zukunft vorausgesagt

wird. „Iskandar Widjaja wird eine ähnliche

Karriere machen wie David Garrett“, prophezeit Michael

Russ dem Künstler große Karriere, deren Grundstein

womöglich bei „Klassik im Park“ gelegt wird.

HAB

Foto: non-white Fotos: Christian Doll

Ol’ Black Eyes Is Back

Tour 2019

+guests: BLACK STONE CHERRY

philipp-poisel.de M philipp.poisel.offiziell prknet.de

21. u. 22.9.19 | Porsche-Arena Stuttgart So. 22.9.19 | Liederhalle Stuttgart

Di. 15.10.19 | MHPArena Ludwigsburg

Freedom!

THE LM5 TOUR ZUSATZTERMIN

The Journey Continues

Tour 2019

Mo. 28.10.19 | Liederhalle Stuttgart

So. 3.11.19 | Porsche-Arena Stuttgart

YANN

TIERSEN

Mo. 21.10.19 | Porsche-Arena Stuttgart

FETTES BROT

LOVESTORY

Mi. 30.10.19 | Liederhalle Stuttgart

Featuring The Albums INTO THE LIGHT and

MOONFLEET AND OTHER STORIES

Mo. 4.11.19 | Schleyer-Halle Stuttgart

A SYMPHONIC CELEBRATION

CURATED BY

HANS ZIMMER

Vorverkauf an der Konzertkasse im Saturn live Stuttgart, in.Stuttgart Königsbau-Passagen | Sommer sowie 2019 an allen bekannten 9

Vorverkaufsstellen und bei Music Circus Concertbüro · Kartentelefon 0711 221105


MUSIK

bryan adams

HITMASCHINE

Bryan Adams ist seit mehr als 40 Jahren im Geschäft und beherrscht mit

seiner unverwechselbaren, rauchigen Stimme die gefühlvolle Ballade

genauso wie den krachenden Rock-Stampfer.

Exakt 50 Jahre ist es mittlerweile

her, dass Bryan Adams den Sommer

seines Lebens erlebte – zumindest,

wenn man dem Text seines Songs

„Summer Of 69“ Glauben schenkt,

in dem er beschreibt, wie er seine

erste Gitarre geschenkt bekommt,

Tag und Nacht auf dem Instrument

übt und seinem Traum, zusammen

mit Schulfreunden eine Band zu

gründen, Flügel wachsen. In dem

Song – einem seiner bekanntesten

überhaupt, der aber überraschenderweise,

trotz millionenfacher

Verkäufe, kein Nummer-1-Hit in

Deutschland, England oder den

USA war –, scheitert der Kleine-

Jungen-Rockband-Traum zwar.

Dafür hat es der heute 59-Jährige

aber geschafft, seinen Traum in der

Realität zu leben.

Bereits im Alter von 15 Jahren verließ

der Kanadier die Highschool,

um mit Bands wie Shock und

Sweeny Todd nachts in den Clubs

von Vancouver aufzutreten. Mit

Sweeny Todd nahm Adams 1977

als Frontmann auch seine erste LP

auf. Nachdem er ein Jahr später die

BRYAN ADAMS

Shine A Light Tour

12. Juni 2019

Schleyer-Halle

bryanadams.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Band verließ, arbeitete er zunächst

als Komponist für verschiedene

kanadische Rockbands sowie für

internationale Stars wie Bonny

Tyler und Kiss.

Bis zu seinem eigenen Durchbruch

brauchte es aber noch fünf Jahre

und drei Solo-Alben – der internationale

Durchbruch gelang

Adams erst 1983 mit „Cuts Like

a Knife“. Darauf waren Stücke

wie die Ballade „Straight From

The Heart“ sowie der Titelsong,

die noch heute in kaum

einem Live-Programm von

Bryan Adams fehlen dürfen. In

den darauf folgenden dreieinhalb

Jahrzehnten hat sich der

Mann mit der unverwechselbaren,

kratzig-rauchigen Stimme

dann zu einem der erfolgreichsten

Songwriter und Solo-Künstler in

der Welt der Rockmusik entwickelt.

Wie kaum ein Zweiter schafft

es der Kanadier zwischen sanften

Balladen wie „Have You Ever Really

Loved A Woman“ und krachenden,

rifflastigen Rockbrettern wie „Run

To You“ zu chargieren.

Auf seiner aktuellen „Shine A

Light“-Tour hat Bryan Adams jetzt

alle Hits seiner mehr als vier Jahrzehnte

andauernden Karriere im

Gepäck – und das sind so viele,

dass die Shows deutlich länger als

zwei Stunden dauern wird! HAB

Foto: Universal Music

10 live in.Stuttgart | Frühjahr 2019


udo lindenberg

MUSIK

C 2 CONCERTS

TICKETS.C2CONCERTS.DE | 0711-84 96 16 72

ODER BEI ALLEN VORVERKAUFSSTELLEN

21.06.19

19 Uhr

FREILICHTBÜHNE KILLESBERG

STUTTGART

05.07.19

19 Uhr

FREILICHTBÜHNE KILLESBERG

STUTTGART

Foto: Tine Acke

VOLLE

PANIK

12. STUTTGARTER

OPERNSOMMER

17.08.19

19 Uhr

FREILICHTBÜHNE KILLESBERG

STUTTGART

21.11.19

20 Uhr

THEATERHAUS

STUTTGART

Wilder denn je: Auch mit 73 Jahren

kann bei Udo Lindenberg von

Altersmüdigkeit keine Rede sein.

Wer das Glück hatte, den Mann mit Sonnenbrille und

Hut auf einer seiner letzten Tour zu erleben, war beeindruckt:

Die Energie, die Lindenberg auf der Bühne

versprühte, war atemberaubend. Und wer dennoch

befürchtete, der Panikrocker würde alsbald seinen

Abschied verkünden, durfte sich beruhigen. Der Mann,

der vor mehreren zehntausend Besuchern ein mehr als

zweistündiges Hit-Programm spielte, wird so schnell

nicht aufhören. Und tatsächlich kündigte Lindenberg

schon im vergangenen Jahr an, auch 2019 wieder mit

dem Panikorchester und einer spektakulären Show die

Republik zu rocken – und der Stuttgarter Schleyer-Halle

gleich an zwei Abenden die Ehre zu geben!

AW

30.11.19

20 Uhr

IM WIZEMANN

STUTTGART

12.12.19

19 Uhr

LKA LONGHORN

STUTTGART

20.12.19

18 Uhr

IM WIZEMANN

STUTTGART

20.12.19

20 Uhr

THEATERHAUS

STUTTGART

UDO LINDENBERG

Live 2019

05. Juli 2019

Schleyer-Halle

udo-lindenberg.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

27.12.19

20 Uhr

IM WIZEMANN

STUTTGART

live in.Stuttgart 24.03.20| Sommer

PORSCHE-ARENA

2019 11

19.30 Uhr STUTTGART


MUSIK

slayer

Foto: Martin Häussler

DAS LETZTE MAL

Nach 38 Jahren ist Schluss: Mit Slayer verabschiedet sich die

einflussreichste und erfolgreichste Band des Thrash Metal von der

Bühne – natürlich alles andere als still und leise.

Slayer prägten ein ganzes Genre,

bildeten gemeinsam mit Metallica,

Megadeth und Anthrax die

„Big Four“ und wurden mit zwei

Grammys und diversen Goldenen

Schallplatten ausgezeichnet. Auch

abseits ihrer Musik waren sie keine

Anhänger leiser Töne und sorgten

so für die ein oder andere Kontroverse.

1981 von den Gitarristen

Kerry King und dem inzwischen

verstorbenen Jeff Hannemann

gegründet, erreichten Slayer eine

Popularität, die alle Erwartungen

übertraf. Nach zwölf Studioalben,

mehreren Live-Veröffentlichungen

und rund 3.000 Konzerten

schockten die Kalifornier im vergangenen

Jahr ihre Fangemeinde

mit der Ankündigung, nach einer

finalen Welttour das Bandprojekt

zu beenden. Nachdem diese das

Quartett im letzten Jahr bereits

durch verschiedene Städte in

Deutschland führte, geben Slayer

nun ihr finales Deutschlandkonzert

in Stuttgart – gleichzeitig der

letzte Auftritt der Band in Europa.

Ein historischer Moment, der

nochmal die Chance bietet, eine

der bestens Livebands der Metalwelt

in Aktion zu erleben. Konzerte

von Slayer sind stets außergewöhnliche

Ereignisse, die weniger

auf überbordende Inszenierungen

setzen, sondern immer das einzigartige

Können der Protagonisten

und der von ihnen geschaffene

Musik in den Vordergrund stellen.

Kein Wunder, zeichnet der Vierer

doch für einige der bedeutendsten

Alben der Metal-Geschichte wie

„Reign In Blood“, „South Of Heaven“

oder „Seasons In The Abyss“

verantwortlich. So bedauerlich

der Abschied einer der extremsten

Bands aller Zeiten auch sein

mag, nötigt er dennoch Respekt

ab. Denn Slayer treten genau im

richtigen Moment ab – auf dem

Höhepunkt.

AW

SLAYER

Final World Tour 2019

03. August 2019

Schleyer-Halle

slayer.net

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

12 live in.Stuttgart | Sommer 2019


one nation festival

MUSIK

WORSHIP

HIM

Das Gipfeltreffen der Lobpreisbands

aus Australien und Deutschland

verspricht berührende Momente.

Sie sind die Shootingstars der internationalen Worshipszene:

Die 15-köpfige australische Formation Hillsong

Young & Free, die mit ihrem unlängst veröffentlichten,

bei einem Konzert in Sydney mitgeschnittenen, Album

„III Live“ einen Eindruck davon vermittelten, welche

Wirkung ihre Auftritte haben. Am heutigen Abend teilen

sie sich die Bühne mit Deutschlands bekanntester

christlicher Band, der Outbreakband, deren aktuelles

Werk „Atmosphäre“ mit deutschsprachiger Lobspreismusik

aufwartet. Gemeinsam ist beiden nicht nur die

musikalische Bandbreite, die von eingängig-balladesk

über rockig bis hin zu tanzbaren Beats reicht, sondern

auch der Inhalt ihrer Stücke: persönliche Gotteserfahrungen,

Lobpreisungen und die Verehrung von Gott

und Jesus Christus senden eine klare Botschaft an alle

Besucher ihrer Shows.

AW

ONE NATION FESTIVAL

HILLSONGS YOUNG & FREE

07. Juni 2019

Porsche-Arena

hillsong.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Pangburn

live in.Stuttgart | Sommer 2019 13


MUSIK

mark knopfler

GITARRENGOTT

Der einzigartige Gitarrenstil Mark Knopflers prägte mit den Dire Straits

eine der ganz großen Bands. Doch auch seine Soloalben sind meisterhafte

Werke – sein neuestes stellt der 69-Jährige jetzt live vor.

Als genialer Gitarrist, Sänger und

Songschreiber der britischen Band

Dire Straits erlangte er Weltruhm.

Mit seinen Soloalben knüpfte er

danach nahtlos an den vorangegangenen

Erfolg an. Mit rund 120

Millionen verkaufter Tonträger

und sechs Grammy-Auszeichnungen

ist die Bezeichnung Superstar

sicherlich nicht zu hoch gegriffen.

Dennoch gab er sich nie als

solcher. Die Musik des ironischen

Geschichtenerzählers bezeichnete

ein Kritiker sehr treffend als

„Gegenentwurf zum hektischen

Popzirkus“.

Im November des vergangenen

Jahres veröffentlichte der aus dem

schottischen Glasgow stammende

Knopfler sein neuestes Album

„Down The Road Wherever“, das

bis auf Platz drei der deutschen

Albumcharts kletterte und im Mittelpunkt

seiner aktuellen Tour stehen

wird. Neben weiteren Songs

von seinen Solowerken spielt der

Brite mit der typischen, sonoren

Stimme und dem unverwechselbaren

Gitarrenspiel, der zudem

viele erfolgreiche Soundtracks

wie „Letzte Ausfahrt Brooklyn“,

„Wag The Dog“ oder „Local Hero“

komponierte, auch Stücke der

legendären Dire Straits, mit denen

Knopfler Meilensteine der Rockmusik

wie „Sultans Of Swing“,

„Love Over Gold“ oder „Brothers In

Arms“ schuf. Sehr schön, dass der

Gitarrengott mal wieder persönlich

vorbeischaut.

AW

Foto: Derek Hudson

MARK KNOPFLER

An Evening With Mark

Knopfler and Band

02. Juli 2019

Schleyer-Halle

markknopfler.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

14 live in.Stuttgart | Sommer 2019


stray cats

MUSIK

Top Acts

vor

einzigartiger

Kulisse !

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

WIE FRÜHER

Es ist das Rock’n’Roll-Comeback des Jahres: Nach

langer Auszeit melden sich die legendären Stray Cats

pünktlich zum 40-jährigen Bandjubiläum zurück.

26(!) Jahre ist es her, dass mit

Brian Setzer, Lee Rocker und Slim

Jim Phantom die Gründungsmitglieder

der Stray Cats zuletzt ein

gemeinsames Album veröffentlichten.

Die Magie der frühen

Tage, in denen das Trio Anfang

der 1980er Jahre die Rock’n’Roll-

Welt auf den Kopf stellte, war in

kürzester Zeit wieder da, wie Bassist

Lee Rocker zu berichten weiß:

„Dieses Album fühlt sich so an,

als wäre es unser erstes. Während

der Aufnahmen taten wir so, als

würden wir ein Konzert spielen.

Wir standen in einem Raum und

nahmen alles live auf. Die Amps

waren auf zehn gedreht und wir

konnten die Magie und die sprühenden

Funken einfangen, die

entstehen, wenn eine Band einfach

großartig ist.“

Klingt nach einer Menge Spaß,

den die drei Herren bei der Entstehung

des schlicht „40“ betitelten

Comeback-Albums hatten. Spaß,

den die Stray Cats auch stets bei

ihren Konzerten versprühten.

Dennoch sind sie nicht in der

Vergangenheit hängen geblieben,

wie Brian Setzer bestätigt: „Ihr

müsst verstehen, wie einzigartig

die Stray Cats sind. Ich spiele

eine alte Hollowbody-Gitarre,

Slim Jim sitzt am Schlagzeug und

Lee Rocker am Kontrabass. Ich

hatte neue Songs geschrieben und

irgendwie haben wir mit dieser

einfachen Idee einen spannenden

Sound erschaffen.“ Den gibt es,

wie auch die alten Hits, im Sommer

endlich live zu erleben. AW

STRAY CATS

40th Anniversary Tour

09. Juli 2019

SpardaWelt Freilichtbühne

Killesberg

stray-cats.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Suzie Kaplan

LEIDER BEREITS

AUSVERKAUFT!

DONNERSTAG, 25. JULI 2019

WILLY ASTOR

JÄGER DES VERLORENEN SATZES

FREITAG, 26. JULI 2019

AURELIUS SÄNGER-

KNABEN CALW

LÄNDER · LIEDER · LEUTE

EINE MUSIKALISCHE WELTREISE

SAMSTAG, 27. JULI 2019

HERMANN-HESSE-

FESTIVAL MIT

UDO

LINDENBERG

SONNTAG, 28. JULI 2019

GREGOR MEYLE

SOMMERKONZERT 2019

MITTWOCH, 31. JULI 2019

MONTAG, 29. JULI

2019

PINK FLOYD

TRIBUTE-SHOW BY ECHOES

ANNETT

LOUISAN

DIENSTAG, 30. JULI 2019

WOLFGANG

AMBROS

& DIE NR. 1 v. WIENERWALD

TOURNEE

2019

DONNERSTAG, 01. AUGUST 2019

DUI DO ON DE SELL

FEHLAPERLEN

THOMAS

SCHRECKENBERGER

SCHWÄBISCHER

COMEDY-GIPFEL

Jetzt

buchen und

dabei sein!

SAMSTAG, 03. AUGUST 2019

SWEET SOUL

MUSIC REVUE

MIT RON WILLIAMS

Immer UP TO DATE bleiben.

FB + NEWSLETTER (abonnieren

unter klostersommer.de/news)

live in.Stuttgart | Sommer 2019 15

www.klostersommer.de

Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen unter der Ticket-Hotline 01805 700733* oder

online bei www.reservix.de *0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 €/Min. (§66a TKG).


MUSIK

snow patrol

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

MAGISCHE MOMENTE

Eine Auszeit von stattlichen sieben Jahren gönnte sich das

schottisch-irische Rockkollektiv – in der Musikwelt eine Ewigkeit.

Der Popularität der Band tat dies keinen Abbruch. Im Gegenteil.

Foto: Universal Music

Bereits 2011 gaben Snow Patrol das letzte musikalische

Lebenszeichen von sich: „Fallen Empire“, das bis

dato erfolgreichsten Album der Band, schaffte es bis

auf Platz drei der deutschen Albumcharts. Zum Erfolg

trug fraglos auch die Tour bei, die Snow Patrol 2009

absolvierte: Im Vorprogramm von keinem Geringerem

als U2 begeisterte man das Publikum in den größten

Arenen Europas. Danach allerdings, galt es für die

Fangemeinde der Band erst einmal, sich in Geduld zu

üben, denn Snow Patrol zogen sich völlig aus der Öffentlichkeit

zurück.

Erst 2017 gab es Neuigkeiten von der schottisch-irischen

Truppe, neue Musik folgte allerdings erst im

Frühjahr 2018. Dann kam mit „Wildness“ endlich das

lang erwartete siebte Studiowerk Snow Patrols auf den

Markt. Die Band zeigte sich in Sachen Songwriting

erwachsener und gereifter denn je und begeisterte mit

treibenden Rocksongs wie gefühlvollen Stücken gleichermaßen.

Länger noch, als auf neue Songs, mussten die hiesigen

Fans jedoch auf Liveauftritte der Briten warten. Sage

und schreibe zehn Jahre ist es her, seit Snow Patrol

zuletzt 2009 im Stuttgarter LKA/Longhorn einen

begeisternden Auftritt ablieferten. Um so schöner,

dass die Band für diesen Sommer ihre Rückkehr nach

Stuttgart angekündigt und hierfür eine ganz besondere

Spielstätte gewählt hat: die SpardaWelt Freilichtbühne

Killesberg. Wie es scheint, hat es sich mittlerweile bis

in den Norden Großbritanniens herumgesprochen,

dass die malerische Arena der perfekte Ort ist, für jene

magischen Momente, die Snow Patrol bei ihren Konzerten

stets zu schaffen wissen.

AW

SNOW PATROL

12. Juni 2019

SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

snowpatrol.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

16 live in.Stuttgart | Sommer 2019


angelo kelly

MUSIK

GEMEINSAM

Angelo Kelly ist mittlerweile fünffacher

Familienvater und macht zusammen mit

seiner Frau und den Kindern Musik.

Angelo Kelly als Phänomen zu bezeichnen, ist keine

Übertreibung. Der zwölfjährige Junge mit den hüftlangen

Haaren, der 1994 zusammen mit seinem Bruder

Paddy den Hit „An Angel“ sang, ist zu einem gestandenen

Künstler herangereift. Ein talentierter Komponist

war er schon immer. Der erste und, kaum zu glauben,

einzige Nummer-1-Hit der Kelly Family in Deutschland,

„I Can’t Help Myself“, stammt aus seiner Feder

– geschrieben im Alter von 14 Jahren. Inzwischen hat

der jüngste Spross der Kelly Family selbst fünf Kinder

mit seiner Frau Kira – und alle haben das musikalische

Talent geerbt. Seit 2012 musiziert die Familie gemeinsam

auf der Bühne. „Die Kinder hatten Lust bei meinen

Solo-Konzerten für ein paar Songs auf die Bühne

zu kommen“, erinnert sich Angelo Kelly. Aus ein paar

Songs sind ganze Tourneen geworden. Jetzt kann man

Angelo Kelly & Family Open Air im Rahmen ihrer

„Irish Summer“-Tour erleben. Im Gepäck haben sie ihr

Erfolgsalbum „Irish Heart“, das in Deutschland bis auf

Platz zwei der Charts kletterte.

HAB

AnzgBYH19-LiveInStuttgart.indd 1 13.05.2019

ANGELO KELLY & FAMILY

Irish Summer Tour 2019

05. Juli 2019

SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

angelokelly.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

Foto: 2017 © Chris Bućanac

live in.Stuttgart | Sommer 2019 17


MUSIK

deine freunde

SPASS FÜR ALLE

Diese drei sind gekommen, um Deine Freunde zu werden. Florian Sump,

Markus Pauli, Lukas Nimscheck machen HipHop-Songs, die Kinder ebenso

begeistern wie deren Eltern. Florian Sump verrät das Erfolgsgeheimnis.

Wer von Euch drei ist eigentlich

der größte Kindskopf?

Darin nehmen wir uns nicht viel –

obwohl, ich bin schon derjenige, der

den meisten Bock auf Streiche hat.

Bei uns hört der Spaß halt nicht auf,

wenn das Konzert vorbei ist.

Bei „Kindsköpfe im Park“ spielt

Ihr eine Best-of-Show. Sind auch

neue Stücke im Programm?

Wir werden mindesten einen

neuen Song spielen. Ich will noch

nicht zu viel verraten, aber diesmal

ist das ein Song für die Eltern.

dass wir anstatt eines harten Bass’

die weichen Flöten auspacken.

Die stehen da genau so drauf wie

Erwachsene. Textlich geben wir

uns natürlich Mühe, uns in Themen

hineinzufühlen, die Kinder

bewegen. Wir wollen das junge

Publikum begeistern, aber trotzdem

nicht die ganze Zeit nur aus so

einer Blümchenwelt berichten.

Bekommt Ihr auch Rückmeldung

von den Eltern? Was sagen die?

Das Feedback der Eltern ist von

Anfang an ähnlich gut wie das der

Kinder – was uns wirklich total

überrascht hat. Die kommen gerne

mit zu den Konzerten und haben

da auch jede Menge Spaß.

Ihr habt also den „allerbesten Job

der Erde“, wie Ihr selbst singt?

Das ist wirklich das Beste, was wir

uns vorstellen können und das

werden wir gegen nichts auf der

Welt eintauschen.

HAB

Haben Eure jungen Fans einen

Lieblingssong?

„Schokolade“ darf nicht fehlen –

und obwohl wir das bereits seit

sieben Jahren auf jedem Konzert

spielen, ist noch nicht der Punkt

erreicht, wo es uns keinen Spaß

mehr macht.

Wie schreibt man Musik und

Texte für junges Publikum?

Die Erfahrung und vor allen Dingen

die Kinder selbst haben uns

gelehrt, dass sie gar nicht wollen,

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

DEINE FREUNDE

Kindsköpfe im Park

15. Juni 2019

SpardaWelt Freilichtbühne

Killesberg

deinefreunde.info

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Michi Schunck

18 live in.Stuttgart | Sommer 2019


dieter thomas kuhn

MUSIK

STUTTGARTER

S C H L O S S

KONZERTE

neues schloss | weißer saal

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

PHÄNOMEN

Ein Open-Air-Sommer ohne den König

der Freilichtbühne? Unvorstellbar!

Foto: Kilian Kreb

Sa. 01.06. | Sa. 02.11.

VERDI-GALA

Von „Aida“ bis „La Traviata“ – 19:00 Uhr

So. 23.06. | Sa. 10.08. | Sa. 19.10.

VIVALDI:

DIE VIER JAHRESZEITEN

Eine musikalische Reise durch das Jahr – 19:00 Uhr

Sa. 20.07.

MOZART-NACHT

Das Schönste aus den Werken

des Salzburger Genies – 19:00 Uhr

So. 24.11.

BEETHOVEN: SYMPHONIE NR. 9

Fassung für Klavier zu vier Händen, Kammerchor

und Solisten – 19:00 Uhr

Alle Konzerte sind auch als „Konzert & Dinner“ mit Dinner um 17 Uhr

im nahegelegenen Schlossgarten-Restaurant im Althoff Hotel buchbar.

Karten: 089 55 96 86 26 | www.kulturgipfel.de

Easy Ticket: 0711 2 555 555 u.a. bek.VVK-Stellen

Dem Tübinger Schlagerbarden Dieter Thomas Kuhn

und seiner Band obliegt es die diesjährige Saison auf der

Spardawelt Freilichtbühne im Höhenpark Killesberg

zu eröffnen. Das Doppelkonzert am 24. und 25. Mai

ist gleichzeitig der Startschuss für die Sommertournee

der „singenden Föhnwelle“, die Kuhn und seine

Begleiter für einen weiteren Auftritt in das traumhaft

schöne Rund in der grünen Oase am Kesselrand führen

wird. Eine gute Nachricht für alle „Kuhnis“, wie sich

seine Fans gerne nennen – der allerdings gleich eine

schlechte folgt: Wer sich bisher keine Eintrittskarte

für einen der drei Auftritte auf der Freilichtbühne gesichert

hat, muss leider auf das nächste Jahr hoffen, da

alle Konzerte bereits restlos ausverkauft sind. Denn das

Phänomen der ewigen Freilichtbühnenlegende Dieter

Thomas Kuhn ist lebendiger denn je!

AW

DIETER THOMAS KUHN

Für immer und dich – Tour 2019

24. & 25. Mai 2019 | 02. August 2019

SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

dieterthomaskuhn.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

gravity & other myths:

A SIMPLE SPACE

Circus & Physical Theatre

2. bis 4. August | 10. bis 11. August

28. August bis 1. September

im Theaterhaus Stuttgart

Tickets: www.theaterhaus.com

0711.40 20 720

Siemensstr. 11

live in.Stuttgart | Sommer 2019

70469 Stuttgart

19

Foto© Steve Ullathorne


MUSIK

konstantin wecker

PHILHARMONISCHER

PROTEST

Mit „Sage Nein!“ veröffentlichte Konstantin Wecker unlängst eine Zusammenstellung

seiner antifaschistischen Lieder aus den vergangenen vier Jahrzehnten, die auch im

Mittelpunkt eines ganz besonderen Open Air-Erlebnisses stehen werden.

Auch wenn Konstantin Weckers

musikalische Wurzeln eindeutig

in der Tradition der Liedermacher

liegen, war der Münchener Sänger

und Komponist bereits früh in

seiner Karriere offen hinsichtlich

anderweitiger Projekte und Einflüsse.

Bluesige Elemente finden

sich seit jeher in seinen Stücken,

außerdem arbeitete er mit den

unterschiedlichsten Musikern aus

dem In- und Ausland von Hannes

Wader über Joan Baez bis Wolfgang

Dauner oder Mercedes Sosa. In der

Diskografie des 71-Jährigen findet

man aber auch zahlreiche Filmmusiken

und Musicalprojekte, darunter

die Soundtracks von „Schtonk!“

und „Kir Royal“. Und um eine Auswahl

seiner Stücke im klassischen

Gewand zu präsentieren, arbeitete

er in der Vergangenheit bereits mit

dem Rundfunkorchester des Bayerischen

Rundfunks zusammen.

So ist denn Weckers neuestes Projekt

mit dem vielsagenden Titel

„Weltenbrand“ nichts vollkommen

Neues im Musikkosmos des

Urbayern – und doch etwas ganz

Besonderes. Denn mit dem charismatischen

Liedermacher und

dem Dirigenten Mark Mast finden

– zwanzig Jahre nach ihrer ersten

Zusammenarbeit – nicht nur zwei

alte Weggefährten wieder zueinander.

Vielmehr treffen die Stücke

des überzeugten Protestlers auf

einen ganz speziellen Klangkörper

– auf das Kammerorchester der

Bayerischen Philharmonie.

Im malerischen Ambiente der Freilichtbühne

Killesberg wird Konstantin

Wecker nun gemeinsam mit

dem Ausnahmeensemble seine

unverwechselbare Stimme gegen

Krieg, Faschismus und Unterdrückung

erheben. So, wie man es seit

Jahrzehnten von ihm gewohnt ist

– dieses Mal jedoch mit philharmonischem

Nachdruck.

AW

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

Foto: Thomas Karsten

KONSTANTIN WECKER

Weltenbrand Tour 2019

21. Juni 2019

Spardawelt Freilichtbühne

Killesberg

wecker.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

20 live in.Stuttgart | Sommer 2019


midnight oil

MUSIK

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

WIEDER VEREINT

Nach 15 Jahren als Minister der australischen Regierung hat Frontmann Peter

Garrett Midnight Oil vor zwei Jahren wiederbelebt. Jetzt folgt Teil zwei der

großen Comeback-Welttournee – inklusive eines Stopps auf dem Killesberg.

Foto: Dana Distortion

Es gibt gewisse Songs und bestimmte Platten, die

irgendwie zum kollektiven Erbe einer ganzen Generation

gehören. Der Longplayer „Diesel and Dust“ der

australischen Rockband Midnight Oil, mit dem Hit

„Beds Are Burning“, zählt ganz sicher dazu. Man muss

wahrscheinlich lange suchen, will man in der Generation

der heute um die 50-Jährigen einen finden, der

mit Midnight Oil kein besonderes Erlebnis verbindet.

Die Scheibe gehörte damals sozusagen zur Grundausstattung

von jeder guten Studentenparty und wurde

spätestens dann aufgelegt, wenn sich der harte, unverwüstliche

Kern der Feiergemeinde, zu nachtschlafender

Stunde, in der Küche sammelte.

MIDNIGHT OIL

Live 2019 | Gast Wolf Maahn

03. Juli 2019

SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

midnightoil.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Man tut dem Quintett aus Down Under aber definitiv

Unrecht, wenn man es auf dieses eine Album und diesen

einen Song reduziert. Schließlich war „Diesel and

Dust“ 1987 schon das sechste Studioalbum der Band,

die bereits 1976 gegründet wurde – und fünf weitere

Longplayer folgten, bevor sich Midnight Oil 2002 auflösten,

weil Frontmann Peter Garrett, der eine Karriere

in der Politik anstrebte.

Nach 15 Jahren Pause haben sich die Australier vor zwei

Jahren wieder in der Besetzung zusammengefunden, in

der sie seit dem bereits angesprochenen Erfolgsalbum

„Diesel and Dust“ gespielt hatten und eine sensationelle

Welttournee gespielt. Die Reaktion des Publikums war

dabei so umwerfend, dass sich Midnight Oil entschlossen

hat, in diesem Jahr weiter zu touren und Orte zu

besuchen, die sie vor zwei Jahren noch ausgespart hatten

– so wie die Freilichtbühne auf dem Stuttgarter

Killesberg. Und wer sich die Mühe macht, auf die Texte

zu achten, wird feststellen, dass die Botschaften der

Band in Zeiten von Trump aktueller den je sind. HAB

live in.Stuttgart | Sommer 2019 21


MUSIK

carmen

FEUER UND

LEIDENSCHAFT

Die große Welt der Oper auf der Freilichtbühne – das ist längst

zu einer Tradition geworden, die in diesem Jahr ihre Fortsetzung in

Georges Bizets fesselndem Meisterwerk „Carmen“ findet.

Die Uraufführung des feurigen

Opernspektakels des französischen

Komponisten George Bizet

im März 1875 in der Pariser Opéra-

Comique stand unter keinem guten

Stern: Sowohl das Orchester als

auch der Chor zeigten sich von der

Komplexität des Werks überfordert.

Auch das Publikum reagierte

eher kühl – zu unkonventionell

für den damaligen Geschmack war

das Geschehen, das sich dort auf

der Bühne abspielte. Eine wenige

Monate darauf in Wien gezeigte

Inszenierung, sollte jedoch den

Grundstein für den weltweiten

Erfolg der Oper liefern. Den sollte

Bizet allerdings nicht mehr erleben:

Bereits im Juni 1875 verstarb

der Komponist im Alter von gerade

einmal 36 Jahren.

Seitdem zählt „Carmen“, neben

„Aida“, zu den am häufigsten auf

die Bühne gebrachten Opernwerken

der Welt. Kein Wunder, geht

von der Musik mit ihren bekannten

Melodien und den großartigen

Duetten doch eine ganz besondere

Faszination aus, zu der auch

die mitreißende Geschichte ihren

Teil beiträgt: Eigentlich mit dem

Bauernmädchen Micaëla verlobt,

verfällt der Soldat Don José dem

außergewöhnlichen Charme der

Zigeunerin Carmen. Doch seine

leidenschaftliche Liebe zu Carmen

soll Don José kein Glück bringen,

sondern führt ihn vielmehr

über das Gefängnis in die Fänge

einer Schmugglerbande, um ihn

schließlich endgültig ins Verderben

zu reißen...

AW

CARMEN

12. Stuttgarter Opernsommer

17. August 2019

SpardaWelt Freilichtbühne

Killesberg

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

Fotos: Veranstalter (2)

22 live in.Stuttgart | Sommer 2019


FESTE

volkswagen lichterfest stuttgart

LICHTER-

TRAUM

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2019

Fotos: in.Stuttgart, Isabell Munck (4)

Wenn sich der Höhenpark Killesberg in ein farbenfrohes Lichtermeer

verwandelt, Musik und Kinderlachen durch die einzigartige Gartenanlage

hallt, lädt das Volkswagen Lichterfest zum Genießen und Verweilen ein.

Stimmungsvolle Live-Musik, kulinarische Vielfalt

und bezaubernde Illuminationen, umgeben von einer

einmaligen Wiesen- und Pflanzenpracht: ein Angebot

der besonderen Art, das am 13. Juli einmal mehr zahlreiche

Besucher auf die Traditionsveranstaltung im

Höhenpark Killesberg lockt. „Das Volkswagen Lichterfest

versprüht seinen ganz eigenen Charme“, zeigt

sich Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart

Veranstaltungsgesellschaft, begeistert. „Es bietet eine

einmalige Atmosphäre zum Genießen.“ Pünktlich um

16 Uhr öffnen die Tore – und dann gibt es wieder viel

zu entdecken.

Das Volkswagen Lichterfest weckt mit seinem

Musikprogramm bei Jung und Alt echte Festival- und

Sommergefühle. Auf vier Bühnen spielen verschiedene

Bands und DJs eine musikalische Mischung die von

Rock, Pop und Elektro bis Soul und Blues für jedermann

etwas bietet. Spiel und Spaß für die kleinen Besucher

gibt es im Kinderparadies: Dort lassen Riesenhüpfburgen,

Mitmachaktionen und Kinderschminken junge

Herzen höherschlagen. Außerdem sorgen Riesenseifenblasen

für ordentlich Spaß und die Fahrt mit den

Killesberg-Dampf-Liliputbahnen zaubert den Kleinen

ein Strahlen ins Gesicht. Premiere auf dem Volkswagen

24 live in.Stuttgart | Sommer 2019


Örtl. Veranstalter: SKS Michael Russ GmbH

FESTE

STUTTGART-LIVE.DE

tickets 0711.550 660 77

Lichterfest feiern dieses Jahr die Sandkünstler – mit

ihnen können die Kids kreative Sandbilder malen.

Stuttgarts größtes Musikfeuerwerk ist der absolute Höhepunkt

und das Herzstück des Lichterfestes und sorgt mit

seinen atemberaubenden Bild- und Farbspielen, die von

Pyrotechnik-Weltmeister Joachim Berner perfekt auf

Melodien und Rhythmus abgestimmt werden, für pure

Gänsehautmomente. Und damit nicht genug: Tausende

Lämpchen verwandeln den Park bei Dunkelheit in ein

funkelndes Paradies. Zudem bekommen die Besucher

am Eingang LED-Luftballons. Mit einer neuen Show und

neuen Lichtelementen präsentiert sich der Zauberwald.

Das Volkswagen Lichterfest hält aber nicht nur etwas

für Augen und Ohren bereit, auch die kulinarische Vielfalt

kennt kaum Grenzen: Die Auswahl an Speisen und

Getränken auf dem Parkgelände ist riesig. Wer derweil

noch ein bisschen Bummeln und Schlendern will, ist auf

dem Kunsthandwerkermarkt „Art im Park“ an der richtigen

Adresse. Dieser lädt einmal mehr mit vielen kreativen

Angeboten zum Staunen ein.

12.06.2019 20:00 UHR

STUTTGART SCHLEYER-HALLE

22.06.2019 20:00 UHR

BIETIGHEIM VIADUKT (OPEN AIR)

09.07.2019 20:00 UHR

LUDWIGSBURG SCALA

Wer seine Tickets im Voraus kauft, profitiert doppelt:

Neben dem günstigeren Preis sind alle Karten Kombitickets,

die am Veranstaltungstag ab 13 Uhr bis Betriebsschluss

als Fahrausweis zum und vom Killesberg für

sämtliche VVS-Verkehrsmittel zweiter Klasse im

gesamten Verkehrsverbund genutzt werden können.

07.07.2019 19:00 UHR

STUTTGART FREILICHTBÜHNE

09.08.2019 20:00 UHR

STUTTGART IM WIZEMANN

VOLKSWAGEN LICHTERFEST STUTTGART

13. Juli 2019

Höhenpark Killesberg

lichterfest-stuttgart.de

StuttgarterLichterfest

volkswagenlichterfeststuttgart

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

SPECIAL GUESTS:

MARTIN

03.10.2019

& JAMES

20:00 UHR

STUTTGART LKA LONGHORN

3.10.19

MAGENTA MUSIK PRIO TICKETS: www.magenta-musik-360.de/prio-tickets

TICKETS: www.ticketmaster.de · www.eventim.de

sowie unter stuttgart-live.de und www.easyticket.de

LKA LONGHORN

STUTTGART

WWW.MILOW.COM

04.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART IM WIZEMANN

05.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART THEATERHAUS

19.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LIEDERHALLE

21.11.2019 20:00 UHR

STUTTGART LIEDERHALLE

28.11.2019 20:00 UHR live in.Stuttgart 03.12.2019 | Sommer 20:002019 UHR 25

STUTTGART SCHLEYER-HALLE STUTTGART LIEDERHALLE


FESTE

stuttgarter sommerfest

SOMMER IN DER STADT

Anfang August bringt das Stuttgarter Sommerfest Urlaubsgefühle in die City –

das bewährte Motto im Kessel lautet: Entspannen, flanieren und genießen.

Königsbau, Neues Schloss, Kunstmuseum, Opernhaus

und dazwischen idyllisch angelegte Grünflächen mit

sprudelnden Brunnen und einem „eckigen See“ – die

Kulisse des Stuttgarter Stadtfestes ist wahrlich etwas

ganz Besonderes und Einzigartiges. Auch bei seiner

29. Auflage verwandelt das Stuttgarter Sommerfest die

Innenstadt wieder in einen idyllischen Ort, der mit seinem

abwechslungsreichen Programm zum Verweilen,

Schlemmen und Erholen einlädt.

Foto: in.Stuttgart/Martin Lorenz

Ursprünglich 1991 als Abschluss der Rad-Weltmeisterschaften

organisiert, hat sich das Stuttgarter Sommerfest

längst zu einem der Höhepunkte im Veranstaltungskalender

der baden-württembergischen Landeshauptstadt

in den Sommerferien entwickelt: Das

beliebte Fest feiert vom 1. bis 4. August 2019 die warme

Jahreszeit und bietet wieder höchsten Genuss für alle

Sinne. Vor der historischen Kulisse von Schloss und

Opernhaus werden insbesondere in den Abendstunden

Foto: in.Stuttgart/Martin Stollberg

Foto: in.Stuttgart/Martin Lorenz Foto: in.Stuttgart/Martin Lorenz

26 live in.Stuttgart | Sommer 2019


FESTE

wieder viele Besucher den Sommer in der Stadt, das

vielfältige und feine kulinarische Angebot und das

bunte Musikprogramm genießen.

Kein Wunder: Ausgewählte Köstlichkeiten, erfrischende

Getränke und melodische Rhythmen – die Open-Air

Veranstaltung im Herzen der City schafft mit einem

einzigartigen Programm die perfekten Rahmenbedingungen

für ein entspanntes Sommerfest. Edle Zelte und

Pagoden in traditionellem Weiß und ein stimmungsvolles

Farbenspiel mit bunten Illuminationen sorgen

für das festliche Ambiente, für welches das Stuttgarter

Sommerfest bis weit über die Region hinaus bekannt ist.

Rock, Pop, Soul, Jazz, lateinamerikanische Sounds und

Schlager – die musikalische Auswahl auf dem Stuttgarter

Sommerfest ist vielfältig und lädt zum Mitsingen,

Mittanzen oder zum stillen Genießen ein. Vor allem die

Lokalmatadoren heizen den Besuchern ein und bringen

festliche Stimmung in die Innenstadt: Zu diesen

gehören unter anderem die Schlagerrevue-Band Wirtschaftswunder,

die Rock-Band Krüger Rockt!, die Soulund

Funk-Partyband MadChick of Soul oder auch das

Stuttgarter Operettenensemble. Abgerundet wird das

vielversprechende Musik-Programm in jedem Jahr mit

spannenden neuen Künstlern. Auf vier Bühnen bieten

25 Bands und Solokünstler an allen vier Tagen mehr als

100 Stunden Live-Musik.

Neben der Musik steht beim Stuttgarter Sommerfest

vor allen Dingen der kulinarische Genuss im Mittelpunkt,

denn das Gourmet-Angebot ist eine der Besonderheiten

des Festes. Mehr als 30 Gastronomiebetriebe

aus Stuttgart und der Region verwöhnen die Besucher

mit leckeren Speisen und erfrischenden Getränken.

Auch in diesem Jahr stehen wieder allerlei schmackhafte

Gerichte zur Auswahl: Feines Rinder- oder Kalbsfilet,

Riesengarnelen in Knoblaucholivenöl, knackige

Salate oder selbstgemachte Nudelspezialitäten. Dazu

ein kühles Bier, ein Gläschen heimischen Wein oder

einen erfrischenden Fruchtsaft – auf dem Sommerfest

gibt es alles, was das Genießerherz begehrt.

Bei einem kühlen Getränk den Sommer in der Stadt

genießen, der abwechslungsreichen Musik lauschen

und vor einer malerischen Kulisse ungezwungen von

Stand zu Stand flanieren – gibt es etwas Schöneres?

STUTTGARTER SOMMERFEST

01. - 04. August 2019

Schlossplatz, Oberer Schlossgarten (Eckensee)

Öffnungszeiten

Do. 01. August 11 bis 24 Uhr

Fr. 02. August 11 bis 02 Uhr

Sa. 03. August 11 bis 02 Uhr

So. 04. August 11 bis 23 Uhr

stuttgarter-sommerfest.de

sommerfest_stuttgart

Foto: in.Stuttgart/Martin Lorenz Foto: in.Stuttgart/Martin Lorenz Foto: in.Stuttgart/Martin Stollberg

live in.Stuttgart | Sommer 2019 27


FESTE

hamburger fischmarkt

ALLES ANDERE

ALS UNTERKÜHLT

Foto: Thomas Geromiller

Feiern mit nordischem Flair: Der Hamburger Fischmarkt auf dem Karlsplatz zählt

zu den schönsten und beliebtesten Festen der Stadt – und mit seiner mehr als

30-jährigen Geschichte in Stuttgart auch zu den traditionsreichsten.

Bereits zum 32. Mal bauen die Festwirte, Händler und

Gastronomen aus der Hansestadt in diesem Jahr ihre

Buden und Stände in Stuttgart auf und dürfen sich

wie stets auf einen Besucheransturm freuen, denn die

Stuttgarter haben ihren Hamburger Fischmarkt seit

langem fest ins Herz geschlossen. Kein Wunder. Die

Atmosphäre auf dem Karlsplatz ist immer eine ganz

besondere, wenn an den zahlreichen Essenständen

Spezialitäten von Backfisch bis Labskaus gereicht werden

und dazu erfrischend kühles Bier durch die Zapfhähne

läuft. Nicht zu vergessen sind natürlich all die

Händler-Originale, von Aale-Dieter über Käse-Tommi

Foto: Björn Friedrich

Foto: Thomas Geromiller

28 live in.Stuttgart | Sommer 2019


FESTE

Foto: Björn Friedrich

Foto: Thomas Geromiller

bis Bananen-Fred, die ihre Waren ebenso lautstark wie

humorvoll anpreisen. So manchen Besucher des Hamburger

Fischmarkts sieht man denn auch mit Taschen

und Tüten voller Köstlichkeiten den Karlsplatz verlassen.

Der ist meist bereits am späten Vormittag gut

gefüllt, wenn die Marktschreier anfangen, ihre Produkte

mit ihrem speziellen Charme und viele Witz feil

zu bieten.

trägt seinen Teil zur einladenden Atmosphäre des

Hamburger Fischmarkts bei und macht jeden Besuch

zu einem außerordentlichen Erlebnis. Und netten

Anschluss findet man hier eigentlich jederzeit! AW

Insbesondere Fischliebhaber bekommen beim Hamburger

Fischmarkt natürlich allerhand geboten: Eine breite

Palette an Meeresgetier wird in zahlreichen, köstlichen

Varianten angeboten, die allen das Wasser im Munde

zusammenlaufen lässt. Wer sich hier durch das gesamte

Angebot probieren möchte, der sollte dafür ruhig ein

wenig Zeit einplanen. Das gilt augenscheinlich für viele

Besucher, kann doch von Hektik auf dem Fischmarkt –

bei allem Trubel – keine Rede sein. So bleibt es für viele

Gäste auch nicht bei nur einem Besuch innerhalb der elf

Tage, in denen sich Hamburg von seiner schönsten Seite

in der Landeshauptstadt präsentiert. Dass man so noch

den ein oder anderen Abend auf dem Karlsplatz verbringt,

liegt aber nicht nur an den vielen Leckereien. Ein

abwechslungsreiches und vielfältiges Musikprogramm

HAMBURGER FISCHMARKT

11. - 21. Juli 2019

Karlsplatz

fischmarkt.events

live in.Stuttgart | Sommer 2019 29


SPORT

stuttgart-lauf

SPORT UND

UNTERHALTUNG

Für Ausdauersportler ist es die Veranstaltung des Jahres: Der Stuttgart-Lauf,

der mit seinen zahlreichen Wettbewerben für jeden Geschmack und

Fitnessstand die passende Herausforderung im Programm hat.

Fotos: Adrian Stehle - asphoto.de (3)

An zwei Tagen ist Ende Mai der

NeckarPark wieder das Mekka

für Läufer und Inlineskater. Rund

18.000 stellen sich den Herausforderungen

von der Kurzstrecke bis

zum Halbmarathon und machen

den Stuttgart-Lauf zu einem der

größten Laufereignisse Deutschlands.

Altersbegrenzungen gibt es

keine, weder nach unten noch nach

oben: Beim „AOK Jolinchen Lauf“

gehen bereits die ganz Kleinen

an den Start, während in anderen

Wettbewerben auch Läuferinnen

und Läufer jenseits der 80 Jahre ihre

Fitness unter Beweis stellen. Neben

der Königsdisziplin des Stuttgart-

Laufs, dem Halbmarathon, erfreut

sich auch der Staffel-Marathon, an

dem Gruppen ab drei Personen teilnehmen

können, stetig steigender

Beliebtheit. Ungebrochen ist die

Begeisterung für den Inline-Halbmarahon.

Über die gleich Strecke

gehen auch die Handbike- und Rollstuhlteilnehmer

an den Start.

Ausstellern auf Besucher, die nicht

nur die Möglichkeit haben, sich neu

auszustaffieren, sondern sich auch

über neue Trends und Entwicklungen

im Laufsport informieren

können. Auf der Mercedesstraße

locken zahlreiche Essenstände

und Mitmachaktionen sowie viele

Informationsangebote. Abgerundet

wird das Ganze durch ein vielfältiges

Programm mit Live-Musik,

Spielen, Interviews und Gesprächsrunden

zu Themen wie Fitness

oder Gesundheit. So lohnt sich

ein Besuch des Stuttgart-Laufs in

jedem Fall – selbst wenn man nicht

selbst die Laufschuhe schnürt. AW

Wie stets wird der Stuttgart

Lauf von einem umfangreichen

Rahmenprogramm flankiert.

So wartet in der Schleyer-Halle

die Laufmesse mit zahlreichen

26. STUTTGART-LAUF

24. & 25. Mai 2019

NeckarPark

stuttgart-lauf.de

30 live in.Stuttgart | Sommer 2019


volleyball nations league

SPORT

SCHMETTERLINGE

IM ANFLUG

Sie fliegen wieder: Die „Schmetterlinge“, so der Spitzname der deutschen

Frauen-Volleyballnationalmannschaft, sind im Rahmen der Nations

League zum zweiten Mal in der Porsche-Arena zu Gast.

Nach der Premiere im Vorjahr

folgt die nächste Reifeprüfung für

das junge Team von Bundestrainer

Felix Koslowski: Gegner sind

die Dominikanische Republik,

Belgien und Vize-Europameister

Niederlande. „Stuttgart ist im

Spitzen- und im Breitensport ein

starker Standort für den Volleyball“,

betonte Sport-Bürgermeister

Martin Schairer im Rahmen einer

Pressekonferenz. „Die Volleyball

Nations League passt deshalb

gut nach Stuttgart. Unser sportbegeistertes

Publikum wird die

deutschen Volleyballfrauen weit

tragen“, ist er sich sicher.

Bundestrainer Felix Koslowski

will mit seiner Mannschaft Vollgas

geben: „Ich freue mich sehr

auf die Spiele in Stuttgart. Das ist

ein hervorragendes Format für

den deutschen Volleyballsport.

Man misst sich auf Jahre mit den

weltbesten Teams. Das hilft bei

der Entwicklung der Spielerinnen

und auch, um die Popularität des

Volleyballsports in Deutschland

zu erhöhen. In Stuttgart finden wir

außerdem perfekte Bedingungen

vor, kennen die Arena sowie das

Umfeld. Dies ist im Hinblick auf

ein so stark besetztes Turnier ein

wichtiger Vorteil. Wir freuen uns

auf die Unterstützung und werden

drei Tage lang Vollgas geben.“

DVV-Generalsekretärin Nicole

Fetting sieht in der guten Zusammenarbeit

aller Volleyball-Akteure

in Stuttgart einen wichtigen

Schlüssel zum Erfolg der Nations

League: „Man spürt, dass wirklich

alle Partner Lust auf die Volleyball

Nations League haben. Diese

Gemeinsamkeit ist für uns eine

perfekte Basis und ein wichtiger

Baustein in der nachhaltigen Entwicklung

eines noch jungen Formates.“

Martin Walter, Präsident

des Landesverbandes Württemberg,

ergänzt: „Alle Fans können

sich auf drei Tage und sechs Spiele

vollgepackt mit Weltklasse-Volleyball

freuen.“

Foto: Conny Kurth / www.kurth-media.de

DIE SPIELE IM ÜBERBLICK

11. Juni | 17.30 Uhr Belgien - Niederlande

11. Juni | 20.30 Uhr Deutschland – Dominikanische Republik

12. Juni | 17.30 Uhr Dominikanische Republik - Niederlande

12. Juni | 20.30 Uhr Deutschland – Belgien

13. Juni | 17.30 Uhr Belgien – Dominikanische Republik

13. Juni | 20.30 Uhr Deutschland – Niederlande

VOLLEYBALL

NATIONS LEAGUE

11. - 13. Juni 2019

Porsche-Arena

volleyball-verband.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Sommer 2019 31


Entdecken Sie Champagner,

wie Sie ihn noch nicht kennen.

Von erfahrenen Winzern in Familienbetrieben in der Champagne mit viel Liebe und Handwerkskunst hergestellt.

Ganz gleich, ob Brut, Extra Brut oder Demi Sec, weiß und rosé – mit Preisen und Auszeichnungen überhäuft.

Entdecken Sie unsere Kollektion ausgewählter französischer Champagner.

www.champagnertraum.de


vocatium

MESSE

STARTHILFE

Mehr als 6.000 Schülerinnen und

Schüler lassen sich alljährlich bei

der Messe Vocatium in Sachen

Studium und Beruf beraten.

Foto: IfT

Den Schulabschluss vor Augen stellt sich für viele die

wichtige Frage: Was nun? Weiterführende Schule, Studium

oder doch Berufsausbildung? Und wenn diese

grundlegende Entscheidung erst einmal getroffen ist

in welchem Bereich? Die in jedem Jahr stattfindende

Messe „Vocatium“ bietet allen Unterstützung, die sich

im Dschungel der unzähligen Studien- und Berufsmöglichkeiten

einen Überblick verschaffen wollen. Zahlreiche

Verbände, Bildungseinrichtungen, Institutionen

und Unternehmen geben einen Einblick in die vielen

Möglichkeiten, die Schulabgängern offen stehen. In

persönlichen Gesprächen – Termine hierfür können

bereits vorab vereinbart werden – zeigen Fachleute

Wege auf, die zum Traumberuf führen. Begleitet wird

das umfangreiche Ausstellungsprogramm schließlich

von einer breiten Palette an interessanten Vorträgen

und Workshops.

AW

KELTENFEST

20. – 21. Juli 2019

Nagold

Schwäbische Highland Games

Living History

Aktionen für Kinder

Musik

Stadtpark Kleb &

Krautbühlpark

VOCATIUM STUTTGART 2019

Fachmesse für Ausbildung und Studium

17. & 18. Juli 2019

Schleyer-Halle

vocatium.de

www.nagold.de/keltenfest

live in.Stuttgart | Sommer 2019 33

Frisch aus unserem Hopfengarten


DAS KOMPLETTE PROGRAMM

vom 18. Mai bis 30. August 2019

MAI

18 Beethoven-Saal

STUTTGARTER PHILHARMONIKER

grosse reihe (8) - #heimat

In der letzten Saison seines Aufenthaltes in New York als

Direktor des National Consevatory of Music kommt Antonin

Dvořák der Bitte des tschechischen Cellisten Hanuš Wihan

nach, ein Konzert für ihn zu schreiben. Innerhalb von drei

Monaten entsteht so das Stück. Ganz in der Nähe von New

York wohnt 50 Jahre später der Russe Sergej Rachmaninoff.

Der gefeierte Starpianist bleibt ein Fremder im Land der

unbegrenzten Möglichkeiten. Er sehnt sich nach der Heimat,

spricht kaum Englisch und kann sich nicht in das amerikanische

Leben integrieren. Hier schreibt er sein letztes Werk „Sinfonischen

Tänze“ – eine Art musikalischer Lebensrückblick

und das Beste, was er seiner Meinung nach komponiert hat.

Dvořák: Cellokonzert | Rachmaninoff: Sinfonische Tänze

Daniel Müller-Schott (Violoncello), Gabriel Feltz (Dirigent)

18 Mozart-Saal

ARIS QUARTETT

10. kammermusikabend

Das Klavier spielt in den vier letzten Kammermusikabenden

eine bedeutende Rolle. Und so begegnen sich beim

Saisonabschluss das junge Aris Quartett und die Pianistin

Mona Asuka.

Mozart: Klavierkonzert Es-Dur KV 449 ( Bear. Lachner) |

Beethoven: Streichquartett e-Moll op. 59/ 2 | Schostakowitsch:

Klavierquintett g-Moll op. 57

Aris Quartett, Mona Asuka (Klavier)

19 Hegel-Saal

HANNES UND DER BÜRGERMEISTER

jetzt hannes!

Mag auch der Bürgermeister eines

kleinen, bescheidenen Städtchens

irgendwo im Schwäbischen sich als

würdige Amtsperson fühlen und mag

der Hannes auch nur der Amtsbote

sein – wenn‘s irgendwo klemmt,

erschallt der Ruf durch die Amtsräume:

„Dr Hannes soll reikomma!“ Der

Hannes kommt und er weiß Rat: Ob es um eine Jahrhundertfeier,

Tourismus, Steuern, Hochzeiten oder Musikfestivals

geht, ohne den Hannes läuft gar nichts! Dabei kommt ihm

sowohl sein unverdorbener, geradliniger Verstand zugute,

als auch seine umfassende Volkshochschulbildung. Kein

Thema, zu dem der Hannes nicht einen entsprechenden Kurs

absolviert hätte. Den musikalischen Teil der Show bestreiten

in bewährter Manier die vier Haus- und Hofmusikanten

von Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle. Skrupellos, aber

liebenswert, traditionsverbunden und (vielleicht gerade

deswegen) eigenwillig bringen sie das Rathaus zum Swingen

und Grooven - und blasen Hannes und seinem Bürgermeister

gehörig den Marsch.

21 Beethoven-Saal

MAURIZIO POLLINI

meisterpianisten - 9. abend

Nein, dieser Mann muss nichts mehr

beweisen. Der durchaus eigenwillige

und großartige Maurizio Pollini

hat mit seinen Interpretationen der

größten Klavierwerke Chopins und

Beethovens über Jahrzehnte gültige

Maßstäbe gesetzt – und auch seinen

komponierenden Zeitgenossen hat er

große Aufmerksamkeit geschenkt.

Beethoven: Sonate Nr. 30 E-Dur op. 109, Sonate Nr. 31 As-

Dur op. 110, Sonate Nr. 32 d-moll

21 Mozart-Saal

TOBIAS BECK

unbox your life! – diese show

kann ihr leben verändern

Wie in Tobias Becks gleichnamigen Buch dreht sich auch in

seiner Show alles um die Frage: „Was möchte ich aus meinem

Leben machen?“ Dabei berichtet er über wahre und witzige

Begebenheiten aus seinem Leben und bietet inspirierendes

Entertainment mit Nachhaltigkeit. Mit der grenzenlosen

Begeisterungsfähigkeit eines Kindes gibt Tobias Beck den

Impuls neu, kreativ und quer zu denken.

Fotos linke Seite: Uwe Arns, © bednarek photography, www.stumpfes.de, Cosimo Filippini

Fotos rechte Seite: Monika Hoefler, © Christoph Köstlin, Stefan Nimmesgern, Monika Lawrenz, Mike Klein, Tibor Bozi


22 Beethoven-Saal

ANNE-SOPHIE MUTTER SPIELT MOZART

kammerorchester wien - berlin

Wenn sich die Mitglieder aus zwei der weltbesten Orchester

zusammentun, verspricht das alleine schon grandiosen

Genuss. Zelebriert dann auch noch die virtuose Anne-Sophie

Mutter mit diesem Ausnahmeensemble gleich zwei der

schönsten Violinkonzerte des Meisters Mozart, krönt das

einen wunderbaren Konzertabend!

Mozart: Divertimento D-Dur KV 251, Violinkonzert Nr. 2

D-Dur KV 211 Sinfonie Es-Dur KV 16, Violinkonzert Nr. 5

A-Dur KV 2019

Anne-Sophie Mutter (Violine), Kammerorchester Wien-Berlin

24 Beethoven-Saal

ORPHEUS CHAMBER ORCHESTRA

faszination klassik – 8. abend

Mit dem Orpheus Chamber Orchestra

aus New York kehrt eines der prominentesten

großen Kammerorchester

der vergangenen vier Jahrzehnte

endlich wieder zurück. Jan Lisiecki

muss sich nicht mehr vorstellen – der

junge Pianist präsentiert die beiden

Klavierkonzerte von Mendelssohn

Bartholdy. Mit Barbers träumerischem Adagio für Streicher

setzt das Orchester einen wunderbaren Kontrast dazu.

Beethoven: Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21 | Mendelssohn: Klavierkonzert

Nr. 2 d-Moll op. 40 | Barber: Adagio für Streicher

op. 11 | Mendelssohn: Klavierkonzert Nr. 1 g-Moll op. 25

Jan Lisiecki (Klavier)

25 Beethoven-Saal

INTERNATIONALE HUGO-WOLF-AKADEMIE

der ganze hugo wolf ix

Auf die Liebe zwischen zwei Menschen,

deren unterschiedlichste

Zutaten, Passionen, Spannungsfelder,

Schwächen und Widrigkeiten, hat

sich Hugo Wolf in seinen Liedern

immer wieder und mit hörbarer Lust

eingelassen. Mit Charme und Witz

führt die SWR-Moderatorin Katharina

Eickhoff durch das Programm.

Lieder von Hugo Wolf

Juliane Banse (Sopran), Matthias Klink (Tenor),

Marcelo Amaral (Klavier), Katharina Eickhoff (Moderation)

26 Beethoven-Saal

STAATSORCHESTER STUTTGART

6. sinfoniekonzert

In eine noch immer von minutiös errechneten

Serien und Reihen geprägte

Avantgarde setzte Ligeti 1967 mit Lontano

ein eigenwilliges Gegengewicht:

eine Musik, die ganz aus dichten,

beweglichen und wandelbaren Klangflächen

besteht. Weite Flächen entfalten

sich auch in Sibelius’ 2. Sinfonie,

doch lässt sich der Meister aus dem

hohen Norden Zeit, sie aus kleinen Motiven heraus wachsen

zu lassen. Harmonische Flächen, die sich in wilde Arpeggien

ergießen, treten auf diese Weise auch in Griegs Klavierkonzert

hervor, mit dem die junge Virtuosin Elisabeth Brauß

unter Daniele Rustioni ihr Stuttgarter Debüt gibt.

Ligeti: Lontano | Grieg: Klavierkonzert a-Moll op. 16 |

Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43

Daniele Rustioni (Musikalische Leitung), Elisabeth Brauß (Klavier)

Weiterer Termin: 27.05.

27 Hegel-Saal

THE TEMPTATIONS REVIEW

motown gold greatest hits – tour 2019

Die Temptations sind der Inbegriff von Soul Music. Mehr

als 100 Millionen verkaufte LPs und Welthits wie „My

Girl“, „Papa was a rolling stone“, oder „Treat her like a Lady“

machten sie zu Legenden. Soul Fans erwartet ein unvergleichlicher

Konzertabend mit The Temptations Review

und ihrer Show „Reunion of Legends feat. Glenn Leonard,

Joe Herndon, GC Cameron“.

28 Hegel-Saal

MONIKA GRUBER

wahnsinn!

Monika Gruber schimpft und grantelt

in ihrem sechsten Bühnensoloprogramm

„Wahnsinn“ über all das, was

sie so aufregt, narrisch macht und

berührt. Sie watscht ab, sie flirtet

und versöhnt und hält die Fahne des

gesunden Menschenverstandes in

einem zweistündigen Hochgeschwindigkeitsmonolog

durch eine immer

verrückter werdende Welt hoch. Mehr Wörter wird man im

deutschsprachigen Raum für sein Geld nicht finden.

live in.Stuttgart | Sommer 2019 35


28 Beethoven-Saal

STUTTGARTER PHILHARMONIKER

die blaue blume – sextett 6

Durch den Dichter Novalis wird

die Blaue Blume zum Symbol der

romantischen Sehnsucht nach dem

Unerreichbaren, dem Unendlichen.

Blau dient dabei als Perspektive in eine

andere Welt, die erfüllt ist von wilder

Phantasie, erotischen Träumen und

mystischen Erscheinungen. Das ätherische

Mädchengesicht, das Bild der fernen, unerreichbaren

Geliebten, findet ein musikalisches Echo in zahlreichen Liedern,

etwa von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert.

Schubert: Italienische Ouvertüre in C | Hummel: Klavierkonzert

Nr. 3 | Beethoven: Sinfonie Nr. 4

Maximilian Schairer (Klavier), Jan Willem de Vriend (Dirigent)

29 Beethoven-Saal

ROCK-SYMPHONY-NIGHT

orso the rock symphony orchestra

JUNI

Die insgesamt mehr als 200 Musikerinnen und Musiker

in Chor und Orchester widmen sich eindrucksvoll dem

Crossover. Das Programm bietet einen Querschnitt aus Oper,

Gospel, Jazz und Rock, mit dem das Rock Symphony Orchestra

sein Publikum seit vielen Jahren begeistert. International

bekannte Opern- und Rockstars tragen ihren Teil zur

Klang- und Stimmgewalt dieses musikalischen Projekts der

Extraklasse bei.

04 Beethoven-Saal

KRYSTIAN ZIMERMAN

meisterpianisten – 10. abend

Jeglicher Publicity abgeneigt, bewegt

sich der polnische Pianist in einsamen

Höhen seiner Kunst. Für seinen

Auftritt hat er neben Brahms geradezu

sinfonisch dimensionierter f-Moll

Klaviersonate, die vier Scherzi von

Chopin, die zu dessen bedeutendsten

Klavierwerken zählen, im Gepäck.

Brahms: Sonate Nr. 3 f-Moll op. 5 |

Chopin: Scherzo Nr. 1 h-Moll op. 20, Scherzo Nr. 2 b-Moll op.

31, Scherzo Nr. 3 cis-Moll op. 39, Scherzo Nr. 4 E-Dur op. 54

06 Mozart-Saal

MOZART-GALA

Zusammen interpretieren Hammerklavier-Spezialist

Kristian Bezuidenhout

und die gefragte Mozartsä ngerin

Miah Persson Klavierkonzerte und

Konzertarien. So stellen sie Mozarts

Liebe zu diesen beiden Konzertformaten

unter Beweis sowie die innere

Verwandtschaft von gesanglicher und

instrumentaler Gestaltungsweise.

Mozart erweist sich als Dramatiker

durch und durch, welche Gattung und Besetzung er auch

bediente. Eine perfekte Balance aus Drama und Spektakel.

Mozart: Klavierkonzerte Es-Dur „Jenamy“ KV 271 und C-Dur

KV 503, Konzertarien „Chi sà qual sia“ KV 582, „Vado, ma

dove?“ KV 583, “Bella mia fiamma“ KV 528 und „Ch’io mi

scordi di te“ KV 505

Miah Persson (Sopran), Freiburger Barockorchester, Kristian

Bezuidenhout (Hammerklavier & Leitung)

07 Beethoven-Saal

STUTTGARTER PHILHARMONIKER

grosse reihe (9) - #heimat

Der Wiener Paul Wittgenstein beginnt

eine vielversprechende Pianistenkarriere,

doch er verliert als Soldat

den rechten Arm. Er beschließt seine

Laufbahn dennoch fortzusetzen. Weil

kaum Musik für Einarmige existiert,

gibt er welche in Auftrag – unter anderem

bei Britten, Hindemith, Korngold,

Prokofjew und Richard Strauss.

Doch er bearbeitet auch Stücke, wie zum Beispiel Ravels Konzert,

womit dieser gar nicht einverstanden ist. Interpreten

seien doch keine Sklaven, argumentiert Wittgenstein. Ravels

Antwort: „Interpreten sind Sklaven!“ – Ende der Debatte!

Franz Schubert hat, bis auf wenige Ausnahmen, Wien nie

verlassen. Die Musik Schuberts, der zeitlebens keine eigene

Wohnung hat, ist wienerischer als die der drei Wiener Klassiker

und zugleich auf besondere Weise unbehaust.

Ravel: Klavierkonzert für die linke Hand |

Schubert: Sinfonie Nr. 8 „Große C-Dur“

Marc-André Hamelin (Klavier), Dan Ettinger (Dirigent)

15 Beethoven-Saal

KING CRIMSON

celebrating 50 years

Die Shows von King Crimson sind

vollgepackt mit Material aus zwölf

ihrer dreizehn Studio-Alben, darunter

viele Songs ihres bahnbrechenden

Albums „In The Court Of The

Crimson King“ von 1969. Das achtköpfige Line-up inklusive

drei Schlagzeuger spielt neben älteren Werken aber auch

neu arrangierte Klassiker und Instrumental-Stücke. Eine

einzigartige Show, in der die Kultband einfach nur ihre

Musik spielet – ohne Ablenkung oder Schnörkel.

Weiterer Termin: 16.06.

Fotos linke Seite: Hans Morren, Veranstalter, Bartek Barczyk, Monika Rittershaus, Canetty Clarke

Fotos rechte Seite: Veranstalter, Astrid Karger, SWR/Alexander Kluge, Bartosz Maz, Hello Concerts, Veranstalter


25 Beethoven-Saal

ERIC BURDON & THE ANIMALS

abschiedstour

Stark beeinflusst von Blues und Soul

brachte der Brite Eric Burdon seit den

1960ern fast 50 Alben heraus. Er trat

zusammen mit Chuck Berry, Jimi Hendrix

und Otis Redding auf und wurde

von Patti Smith und Iggy Pop als einer

ihrer zehn Lieblingsmusiker benannt. Jetzt befindet sich der

Ex-Sänger von War und The Animals auf Abschiedtournee.

26 Mozart-Saal

MEET MÁRTON

7. kammerkonzert

Márton Illés, composer in focus der

Staatsoper Stuttgart, geht virtuos

mit Linien um. Gemeinsam mit der

Akkordeonistin Anne-Maria Hölscher

und dem Komponisten am Klavier folgen

die Musiker des Staatsorchesters

individuellen Linienverläufen. Von

Melodie kann bei Ligetis 1. Streichquartett nicht die Rede

sein. Das Motiv dieses Einsätzers ist eine chromatisch aufwärts

kriechende Linie, die sich stetig wandelt. Die Farbigkeit

der Cembalo-Linien in den Kompositionen des Renaissance-Meisters

John Bull übertrug Illés auf drei Instrumente

denkbar unterschiedlicher Klangfarben. Die Entwicklung

der Linie als Kontrapunkt lässt sich bei Komponisten wie

Schmelzer, Buxtehude und Zelenka durch die aufregenden

Zeiten des Früh-, Hoch- und Spätbarocks verfolgen.

Zelenka: Sonate Nr. 5 F-Dur | Bull/Illés: In Nomine VI & XII |

Ligeti: Streichquartett Nr. 1 | Schmelzer: Violinsonate Nr. 3 g-

Moll | Illés: Drei Aquarelle | Buxtehude: Triosonate d-Moll op. 16

Márton Illés (Klavier), Anne-Maria Hölscher (Akkordeon), Hélène

Godefroy (Viola da Gamba), Alan Hamilton (Cembalo) und mit

Ulrich Hermann, Kathrin Scheytt, Muriel Bardon, Zoltan Paulich,

Robin Porta, Ivan Danko, Lars Jakob

27

Beethoven-Saal | Abonnementkonzert

SWR SYMPHONIEORCHESTER

currentzis dirigiert schostakowitsch 7

870 Tage dauerte die Belagerung

Leningrads durch deutsche Truppen.

Noch bevor die Blockade im September

1941 begann, arbeitete Schostakowitsch

an einer Sinfonie, die er der

Stadt und ihren Bewohnern widmete.

1942 in Kuibyschew/Wolga uraufgeführt,

wohin man den Komponisten

und zahlreiche andere Künstler evakuiert hatte. Selten hat

eine Musik so stark gewirkt wie diese siebente Sinfonie und

so erlangte die „Leningrader“ nicht nur in der UdSSR,

sondern auch in der freien Welt große Popularität. Allein in

den USA wurde sie bis Ende 1942 sechzigmal aufgeführt.

Schostakowitschs „optimistische Tragödie“ packt die

Menschen auch heute noch mit Haut und Haaren.

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 60 (Leningrader)

SWR Symphonieorchester, Teodor Currentzis (Dirigent)

Weiterer Termin: 28.06.

29 Mozart-Saal

SKO-STERNSTUNDEN

jazz landscapes

JULI

Die Suite „Mosaic“ ist ein imaginäres Gespräch zwischen

den Kulturen, die durch jüdische, lemkische, polesische

und deutsche Zuwanderer nach dem 2. Weltkrieg in die Region

Westpommern kamen. Das Werk wurde für Streichorchester,

Solovioline, Klavier, Kontrabass und Percussion

komponiert und verbindet die Elemente von klassischer

Musik, Volksmusik und Jazz.

Adam Baldych: A Jazz Suite | Weitere Werke

01 Beethoven-Saal

ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG

1000 jahre eav – abschiedstour

Weit über 1.000 Konzert-Auftritte,

mehr als zehn Millionen verkaufte

Tonträger, 20 Top-10 Alben – die Erfolge

der Österreicher sprechen für sich.

Mit Hits wie „Küss die Hand, schöne

Frau“ oder „Ba-Ba-Banküberfall“

mischten sie in den 80er und 90ern die deutschsprachige

Musikszene auf und feierten fulminante Erfolge. Weniger

bekannt sind die nachdenklichen und sozialkritischen Lieder

wie „Burli“, „s‘Muaterl“ oder „Eierkopf-Rudi“, die der Band

teils Radioboykotte oder Anzeigen einbrachten. Jetzt nimmt

die Verunsicherung Abschied von der Bühne. Unterhaltsame

und emotionale Rückblicke sowie erfrischend neue Lieder

werden Liebhaber von Kabarett, Rock und Pop begeistern.

06 Mozart-Saal

STUTTGARTER ÄRZTEORCHESTER E.V.

sommerkonzert

Das Stuttgarter Ärzteorchester

wurde 1960 von einem kleinen Kreis

musikbegeisterter Stuttgarter Ärzte

gegründet und wuchs zu einem stattlichen

Sinfonieorchester heran, dessen

Musiker nach wie vor überwiegend aus

der Ärzteschaft und verwandten Berufen kommen.

Grieg: Huldigungsmarsch, op. 56 Nr. 3 aus „Sigurd Jorsalfar“ |

Pärt: Cantus in Memory Benjamin Britten | Sachse : Konzert

für Bassposaune und Orchester in F-Dur | Wagner: Sinfonie

in C-Dur, WWV 29

Jasper Tan (Bassposaune), Arnold Waßner (Dirigent)

live in.Stuttgart | Sommer 2019 37


07 Beethoven-Saal

STAATSORCHESTER STUTTGART

7. sinfoniekonzert

Zum Abschluss der Konzertsaison

hebt Cornelius Meister ein neues

Werk des „composer in focus“ Márton

Illés aus der Taufe. Der Ungar

ist ein virtuoser Klangzeichner, der

es versteht, waghalsige, plastische

Nervengeflechte zu entwerfen,

die lebenden Organismen nachempfunden

sind. Frank Martin

lässt die Charaktere dieser reinen Bläserfamilie – gespielt

von Solisten des Staatsorchesters – individuell und sich

ergänzend hervortreten, als bildeten sie ein wundersames,

facettenreiches Meta-Instrument. Virtuos und nicht ohne

Ironie spielt auch Richard Strauss mit den Charakteren der

Instrumente. In seiner bombastischen Tondichtung „Ein

Heldenleben“ nehmen sie geradezu menschliche Züge an.

Illés (composer in focus): Neues Werk (UA) | Martin: Concerto

für sieben Blasinstrumente, Pauken, Schlagzeug und

Streichorchester | Strauss: Ein Heldenleben op. 40

Solisten des Staatsorchester Stuttgart,

Cornelius Meister (Musikalische Leitung)

Weiterer Termin: 08.07.

07 Mozart-Saal

JUNGES KLAVIERPODIUM WERNER HAAS

klavierabend

In diesem Sonderkonzert treten acht Pianistinnen und

Pianisten auf, erst zwölf bis vierzehn Jahre alt, aber schon

mehrfach mit Preisen bei nationalen und internationalen

Jugendwettbewerben ausgezeichnet. Sie präsentieren Werke

von Beethoven, Schumann, Chopin und Liszt. Freier Eintritt

– kein Kartenverkauf – Spenden am Ausgang erwünscht

Lea Sophie Karck, Hanming Deng, Gia Nghi Bui,

Anna Ulmschneider, Lisa-Marie Ehrenfried, Vitus Polley,

Tianyi Cui, Maria Schlumberger-Ruiz

09 Beethoven-Saal

CHRISTOPHORUS-SYMPHONIE-ORCHESTER

jubiläums-konzert – 50 jahre cso stuttgart

1969 wurde das Christophorus

Symphonie Orchester von musikliebenden

Schülern und Studenten als

Kammerensemble gegründet. Damals

bot die Stuttgarter Christophkirche

Raum für die Proben und wurde so

zum Namensgeber. Nach wie vor setzt

sich das Orchester überwiegend aus

Schülern, Studierenden aller Fakultäten, Berufstätigen sowie

hauptberuflichen Musikern zusammen. Es bietet der

heranwachsenden Musikergeneration die einmalige Chance,

sich im Orchesterspiel zu erproben, bevor die Weichen für die

berufliche Zukunft endgültig gestellt werden.

Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Patrick Strub (Leitung), Irena Bespalovaite (Sopran),

Taxiarchoula Kanati (Alt), Kai Kluge (Tenor),

Daniel Raschinsky (Bariton), Philharmonia Chor Stuttgart

10 Beethoven-Saal

MITTAGSKONZERT

Ganz klar blitzt bei Poulenc Mozart durch, es folgt ein Stilmix,

der an Filmmusik, an Barmusik und an Jazzelemente,

wie man sie bei Gershwin findet, denken lässt. Und plötzlich

wechselt die Farbe wieder zur Klassik – rein und klar, fast

unschuldig. Inspiriert durch Nikolaus Lenaus gleichnamiges

unvollendetes Versepos, komponierte Richard Strauss eine

seiner bedeutendsten sinfonischen Dichtungen. Musikalisch

taucht er den Schwerenöter Don Juan und mit ihm das ganze

Orchester in eine rauschende Sinnesfreude und Vitalität.

Poulenc: Konzert für zwei Klaviere und Orchester d-Moll |

Strauss: Don Juan, Tondichtung für großes Orchester op. 20

Lucas & Arthur Jussen (Klavier), SWR Symphonieorchester,

Tung-Chieh Chuang (Dirigent), Kerstin Gebel (Moderation)

17 Mozart-Saal

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

ein bach-sohn in wien

Mozart und Haydn schätzten das

Werk des „Hamburger Bachs“ sehr,

Mozart erklärte sogar, CPE sei der

Meister, „wir nur die Buam“, also die

Lehrlinge. Starpianist Kit Armstrong

wird ein kammermusikalisch kostbares

Klavierkonzert des „Buam“ und ein

rasant-verspieltes des „Meisters“ interpretieren. Chefdirigent

Matthias Foremny widmet sich zwei Werken Haydns.

Haydn: Sinfonie Nr. 65 A-Dur, Sinfonie Nr. 80 d-Moll |

C. P. E. Bach: Klavierkonzert a-Moll Wq 26 |

Mozart: Klavierkonzert A-Dur KV 414

Matthias Foremny (Leitung), Kit Armstrong (Klavier)

18

Beethoven-Saal | Abonnementkonzert

SWR SYMPHONIEORCHESTER

Das Klavierkonzert von Arnold

Schönberg dauert nur knapp zwanzig

Minuten, dennoch enthält es eine Art

Autobiografie in den vier Abschnitten.

Das Leben erzählt sich in einem Zug,

konstruktiv, analytisch, mit einer

Klarheit des Geistes, die in den ersten

Takten wie ein selbstreferentieller

Schöpfungsakt auftritt.

Schönberg: Klavierkonzert op. 42 |

Bruckner: Sinfonie Nr. 6 A-Dur

Mari Kodama (Klavier), SWR Symphonieorchester,

Kent Nagano (Dirigent)

Weiterer Termin: 19.07.

Fotos linke Seite: Matthias Baus, Béla Markò, Marco Borggreve, © Neda Navaee, Vincent Garnier

Fotos rechte Seite: Veranstalter, Veranstalter, Veranstalter, GOC


20 Mozart-Saal

THE THIRD WORLD YOUTH ARTS FESTIVAL

chorveranstaltung

Die Veranstaltung mit Tanz, Chor- und Orchestermusik

bringt junge Künstlern aus China und Deutschland

zusammen und fördert die Begegnung von Menschen

unterschiedlicher Nationalitäten und Kulturkreise. Wie in

den vergangenen Jahren, liegt der Fokus dabei erneut auf

Chor- und Orchestermusik – traditionelle Klänge gemischt

mit internationaler Popmusik.

Weiterer Termin: 22.07.

20 Beethoven-Saal

THE BEACH BOYS

now and then – tour 2019

25 Beethoven-Saal

KATIE MELUA & BAND

summer 2019 – special guest: paradisia

Katie Meluas größte Hits stehen im

Mittelpunkt ihrer aktuellen Tour.

Basis der Show bildet die 2018

veröffentlichte Werkschau der in

London lebenden Georgierin mit

ihrem von Folk, Jazz und Blues

beeinflussten Songwriter-Pop. Darauf

befinden sich neben ihren populärsten

Stücken wie „Nine Million Bicycles“

oder „The Closest Thing To Crazy“ ein Cover von Simon &

Garfunkels „Bridge Over Troubled Water“ und eine reduzierte

Version des James-Bond-Klassikers „Diamonds Are Forever“.

AUGUST

04 Beethoven-Saal

LITTLE RIVER BAND

Manche Popmusik-Acts können anhand ihrer Hits oder

Verkaufszahlen beschrieben werden, doch das würde

dem Einfluss der legendären Beach Boys bei weitem nicht

gerecht werden. Denn sie veränderten die musikalische

Landschaft grundlegend. Die einzigartige Geschichte der

legendären Band aus der Rock & Roll Hall of Fame findet

nun eine gebührende Fortsetzung. Die Fans dürfen sich auf

einen kalifornischen Sommer mit Strandgefühlen, großartigen

LED-Projektionen und Hits wie „Good Vibrations“, „I

Get Around“, „Surfin’ U.S.A,“ , „Fun, Fun, Fun“, „California

Girls“ oder „Kokomo“ freuen.

21 Silcher-Saal

DIE SPRACHE DER MUSIK

klassik, walzer und noch mehr

Die multikulturelle Konzertreihe in Stuttgart hat den

Auftrag, junge Musiker mit Migrationshintergrund auf einer

wettbewerbsfreien Bühne zusammenzubringen. So interpretieren

Preisträger von Musikwettbewerben wie „Jugend

musiziert 2018/19“ beim diesjährigen Sommerkonzert Tanzund

Klassikmusik auf ihre ganz eigene und einmalige Weise.

Sie nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Reise

– eine Reise rund um die Welt der Tanzmusik!

13

-

17

Sie traten mit den Doobie Brothers, Supertramp, America,

Heart, Boz Scaggs, Fleetwood Mac und den Eagles auf. 30

Millionen verkaufte Tonträger sowie Gold-, Platin- und

mehrfach Platinauszeichnungen sind der umfassende Beleg,

für den Erfolg der Australier. Jetzt ist die Bandlegende wieder

live auf der Bühne zu erleben.

Beethoven-Saal | Hegel-Saal | Alte Reithalle

33. GERMAN OPEN CHAMPIONSHIPS

weltklasse tanzsport

Beim größten Tanzturnier der Welt

messen sich rund 4.000 Tänzerinnen

und Tänzer – Profis wie Amateure,

von der Jugend bis zu den Senioren –

in insgesamt 38 Einzelturnieren in

den Lateinamerikanischen wie in den

Standardtänzen auf höchstem Niveau.

Stuttgart ist damit bereits zum 16. Mal

das Mekka der Tanzsport-Welt.

Veranstaltungshinweise ohne Gewähr | Stand Mai 2019

KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE

Berliner Platz 1-3

D-70174 Stuttgart

liederhalle-stuttgart.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Sommer 2019 39


SERVICE

backstage

HINTER DEN KULISSEN

Rauschender Abschied eines Weltstars

Hans-Peter Haag/Music Circus Concertbüro, Klaus-Peter Matziol/Peter Rieger

Konzertagentur und Andreas Kroll von der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft

(v.l.n.r.)präsentieren den „Event Of The Year“-Award für Sir Elton John.

Unter dem Motto „Farewell Yellow Brick Road“

nimmt mit Sir Elton John einer der ganz Großen

der Popwelt derzeit Abschied von den Bühnen

rund um den Globus. Seine finale Welttour führte

den Paradiesvogel ein letztes Mal in die Stuttgarter

Hanns-Martin-Schleyer-Halle, wo er eine fulminante

Show ablieferte, die eindrucksvoll vor Augen führte,

welchen Verlust der 71-Jährige für die Musikwelt bedeutet.

Gemeinsam mit 10.000 restlos begeisterten

Foto: Steffen Schmid

Besuchern in der bis auf den letzten Platz ausverkauften

Schleyer-Halle ließ Elton John seine schillernde

Karriere Revue passieren und präsentierte mit Klassikern

wie „Daniel“, „Crocodile Rock“, „Saturdays

Night’s Allright For Fighting“ und natürlich „Candle

In The Wind“ unzählige Welthits. Im Verlaufe seiner

einmaligen Laufbahn gastierte Sir Elton insgesamt

neunmal in der Schleyer-Halle, seinen Auftritten

wohnten insgesamt rund 85.000 Besucher bei. Mit

der Übergabe des „Event Of The Year 2019“-Awards

durch Geschäftsführer Andreas Kroll im Vorfeld des

Auftritts an Klaus-Peter Matziol, Geschäftsführer von

Elton Johns deutschem Tourneepartner Peter Rieger

Konzertagentur und Hans-Peter Haag vom örtlichen

Veranstalter Music Circus Concerbüro ehrt die

in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft einen absoluten

Ausnahmekünstler, den seine Fans schmerzlich

vermissen werden. So unterstrich auch Andreas Kroll:

„Dieser Event of the Year Award geht an einen Weltstar

und Musiker, der uns in Stuttgart seit 1984 immer wieder

begeistert hat. Wir sind glücklich, dass Sir Elton

John zu seinem neunten Konzert in der ausverkauften

Hanns-Martin-Schleyer-Halle zu Gast war.“

Tanzspektakel

Bei der 2017er Ausgabe des renommierten

„Colours“-Tanzfestival zählte der Auftritt der australischen

Company „Gravity & Other Myths“ zu den absoluten

Publikumslieblingen. Nun kehrt das Ensemble

endlich wieder nach Stuttgart zurück, um an insgesamt

neun Abenden sein aktuelles Programm „A Simpe

Space“ auf die Bühne des Stuttgarter Theaterhauses zu

bringen. In ihrer beeindruckenden Performance heben

die Australier, getreu ihrem Namen, die Schwerkraft

scheinbar spielerisch auf, um in einer Performance, die

ganz ohne unnötiges Beiwerk auskommt, teils unfassbare

Akrobatik zu zeigen, die einen perfekten Mix aus

Kraft, Energie, Leichtigkeit und Kreativität darstellt.

theaterhaus.com

Foto: Steve Ullathorne

40 live in.Stuttgart | Sommer 2019


SERVICE

Im Kloster ist was los

Foto: Isabel Mora

Foto: Anja Hölper

Foto: Tine Acke

Foto: Ian Anderson

Foto: Nicolai Stotz

Wortkunst, große Popmusik und

legendäre Rockklänge – mit all

dem wartet der Calwer Klostersommer

in diesem Jahr auf. Los

geht es mit dem Programm 2019

am 25. Juli mit dem bayerischen

Wortakrobaten und Liedermacher

Willy Astor und seinem Programm

„Jäger des verlorenen Satzes“. Am

26. Juli nehmen die Aurelius Sängerknaben

mit auf eine musikalische

Weltreise, bevor einen Tag

später Udo Lindenberg beim bereits

ausverkauften Hermann-Hesse-

Festival 2019 zu Gast ist. Mit Gregor

Meyle (28. Juli), Wolfgang Ambros

(30. Juli), Annett Louisan (30. Juli)

und Ian Anderson am 2. August folgen

weitere Höhepunkte Schlag auf

Schlag. Zwischendurch gibt es

Lustiges mit dem Schwäbischen

Comedygipfel am 1. August, bevor

der Klostersommer mit dem Feuerwerksspektakel

„Kloster in Flammen“

am 4. August für dieses Jahr

sein beeindruckendes Ende findet.

klostersommer.de

Magischer Spaß

Sie sind beide Ausnahmekönner in ihrem jeweiligen Metier: Comedian, Sänger

und Entertainer Bernd Kohlhepp alias Herr Hämmerle und der doppelte Zauberweltmeister

Thomas Fröschle, besser bekannt unter seinem lernamen Topas. Jetzt präsentieren die zwei ihr gemeinsames, mit „Funny

Magic“ äußerst passend betiteltes Programm. Das verspricht schwäbische

Unterhaltung auf Weltniveau mit ebenso vielen verblüffenden wie absolut

spaßigen Momenten. Zu erleben gibt es diese außer- und ungewöhnliche Kom-

Künst-

Anzeige_Stuttgart_live bination am 2019.qxp__ 23. Januar 11.05.19 2020 in der 15:17 Filharmonie Seite 1 in Filderstadt. MediaVeranstaltungenLive

Foto: Veranstalter

Foto: Veranstalter

30. Mai – 22. September 2019

Hohenloher

Kultursommer

Alte Musik

Klassik

Weltmusik

KOSTENLOS

PROGRAMM

ANFORDERN

Foto: Tatyana Jenny

7.6. KLEINE OPER FÜR KLARINETTE

Camerata Bohemica Prag & Dimitri Ashkenazy

8.6. SCHABERNACK Les Passions de l’Ame

Leitung: Meret Lüthi, Schloss Neuenstein

16.6. CASTAÑUELA CONTEMPORÁNEA

Belén Cabanes & Andreas Maria Germek,

Rittersaal Schloss Kirchberg/Jagst

Informationen zu 65 weiteren Konzerten

und TICKETS Telefon 07940 / 18-348

www.hohenloher-kultursommer.de

live in.Stuttgart | Sommer 2019 41


SERVICE

backstage

Unterhaltsamer

Dreierpack

Foto: Veranstalter

Der Kabarettist, Zauberkünstler

und Bauchredner

Karl-Heinz Dünnbier, der als

Leibssle bekannte schwäbische

Karabettist Eckhard Grauer

und die Stuttgarter Vokalkünstler

Pepper & Salt machen

gemeinsame Sache. Am 11. Oktober

im Das K in Kornwestheim, einen Tag

später in der Filharmonie in Filderstadt und

schließlich am 13. Oktober in Uditorium in Uhingen bieten sie eine

perfekte Mischung aus Comedy, Spaß und großartiger Musik – alles

selbstverständlich mit einem gehörigen schwäbischem Einschlag.

MediaVeranstaltungenLive

Foto: Veranstalter Foto: Veranstalter

In die Zeit der Kelten

Gelebte Geschichte: Alle zwei

Jahre wird aus dem Stadtpark

in Nagold eine keltische Siedlung

mit allem, was dazu gehört.

So können Besucher am

20. und 21. Juli rund um den keltischen

Großgrabhügel „Krautbühl“

erleben, wie Handwerker,

Bauersleute und Händler in jener

Zeit lebten und arbeiteten. Dazu

gibt es ebenso interessante wie

Foto: ©avmediafactory – Gerd Tetzner

informative Vorträge und Workshops,

die Einblicke in jene Ära bieten.

Besonderer Höhepunkt aber

sind zweifelsohne die Highland

Games, bei denen sich die Clans

im rustikalen Wettstreit messen.

Abgerundet wird das Programm

mit einer Menge Musik, Spiel und

Spaß für Kinder und dem passenden

gastronomischen Angebot.

nagold.de/keltenfest

Die Metal-Party

Foto: © Alex Kuehr

Vom 11. bis zum 13. Juli ist das

Messegelände in Balingen wieder

fest in der Hand der Headbanger

und Rocker: Das „Bang Your

Head“-Festival lädt zur alljährlichen

großen Metal-Sause. Zu der

sich wie stets zahlreiche namhafte

Bands und Künstler angesagt

haben, darunter Tobias Sammet

mit seinem Projekt Avantasia,

Ausnahmegitarrist Michael Schenker,

die Glam-Metaller Steel Panther,

und Legenden wie Skid Row,

Metal Church oder Candlemass. Wer

bereits einen Tag früher einsteigen

will, vermerkt die Warm-up-Show

am 10. Juli in der Messehalle mit

Gravedigger, Battle Beast und vielen

anderen in seinem Kalender.

bang-your-head.de

42 live in.Stuttgart | Sommer 2019


SERVICE

Der Kultursommer

im Hohenlohischen

Seit mehr als drei Jahrzehnten lockt der Hohenloher

Kultursommer alljährlich mit einem außergewöhnlichen

Kulturprogramm in den Hohenlohekreis.

Auch 2019 wartet das Festival, welches weit

über die Region hinaus Freunde und Liebhaber gefunden

hat, mit zahlreichen Höhepunkten auf. Der

Startschuss fällt bereits am 30. Mai mit dem 1. Hohenloher

Kammerkonzert im Schloss Neuenstein mit

der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg,

den Schlusspunkt setzen am 21. und 22. September

die „Romantischen Klaviertrios“ in der Hospitalkirche

in Schwäbisch Hall und im Kloster Schöntal.

Dazwischen liegen tatsächlich weit mehr als 50 Konzerte.

Etablierten Größen und hoch gehandelten

Newcomern präsentieren Klassik sowie Weltmusik

– und um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzten,

finden all die großartigen Veranstaltungen zudem

sehr oft an außergewöhnlichen Spielorten statt.

hohenloher-kultursommer.de

Foto: Markus Assenheimer

Foto: Veranstalter (2)

STUTTGART

Porsche-Arena

01. & 02. 06. 2019

Jens Hackmann

Tickets an den bekannten Eventim Vorverkaufsstellen

Infos und Tickets: djbobo.de, Hotline 01806-570074*

*(0,20€/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen) Montag - Sonntag 8-20 Uhr

live in.Stuttgart | Sommer 2019 43


SERVICE

backstage

Im Schloss

Gleich viermal laden die Stuttgarter

Schlosskonzerte 2019 in

das wunderbare Ambiente des

Neuen Schlosses, um dort außergewöhnliche

Klassik zu zelebrieren.

Den Auftakt macht am 1. Juni

die „Verdi-Gala“ mit den schönsten

Melodien aus den Opern Guiseppe

Verdis, von „Aida“ bis „La Traviata“.

Der 23. Juni steht ganz im

Zeichen des italienischen Meisterkomponisten

Vivaldi, wenn dessen

bekanntestes Werk, die „Vier

Jahreszeiten“, von den Nymphenburger

Streichersolisten und Angelika

Lichtenstern an der Violine

angestimmt wird. Nicht minder

reizvoll stellt sich der 20. Juli dar,

wenn Christoph Soldan am Klavier

und das Solistenensemble der

Kammer-Sinfonie Stuttgart sich in

der „Mozart-Nacht“ auf die Spuren

des Salzburger Genies begeben.

Am 24. November steht dann noch

ein ganz besonderer Höhepunkt

auf dem Programm: Beethovens

„9. Sinfonie“! kulturgipfel.de

Foto: Veranstalter

Hallenduo überzeugt EAA

Während im Hallenduo im NeckarPark Stuttgart die weltbesten Tennisspielerinnen

um den Einzug in das Finale des Porsche Tennis Grand Prix‘ kämpften, fiel

im rund 1.600 Kilometer entfernten Kaunas in Litauen eine wichtige Entscheidung.

Die Europäische Arena Vereinigung (EAA – European Arenas Association)

hat das Stuttgarter Hallenduo in den exklusiven Kreis großer europäischer Eventstätten

aufgenommen. „Stuttgart ist jetzt in einer Liga mit den großen internationalen

Metropolen vertreten“, sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart

Veranstaltungsgesellschaft, der gemeinsam mit Abteilungsleiter René Otterbein, das Stuttgarter Hallenduo vor der

Generalversammlung der EAA präsentierte. Die Mitgliedschaft ist verbunden mit einem intensiven Austausch der

Hallenbetreiber und bereits für das kommende Jahr ist eine EAA-Versammlung in Stuttgart geplant.

Foto: Michael Böhmländer /

Ludwigs Festspielhaus Füssen

Foto: Kat Tuohy Photography

Das Musical zum Beststeller

Mit „Die Päpstin“ gelang Donna

W. Cross vor mehr als zwanzig

Jahren ein literarischer Welterfolg,

der nicht nur eine Kino- sondern

auch eine Musical-Adaption

erfuhr. Letztere gibt es im August

als wahres Sommer-Highlight und

in Starbesetzung im Stuttgarter

Theaterhaus – unter anderem mit

Uwe Kröger, Jan Amman oder Matthias

Stockinger, die zu den bekanntesten

und beliebtesten Musicalstimmen

des Landes zählen.

Die Rolle der Hauptfigur der packenden

Geschichte um das Leben

und Wirken der Klosterschülerin,

die sich bald als Mann ausgibt,

um nicht nur Leibarzt des Papstes

zu werden, sondern sogar dessen

Nachfolge anzutreten, schlüpfen

Sandy Mölling, Kristin Backes

und weitere Sängerinnen. Insgesamt

mehr als 30 Darsteller und

Tänzern begeistern dabei ebenso

wie das opulente Bühnenbild.

theaterhaus.com

44 live in.Stuttgart | Sommer 2019


SERVICE

Rock für die ganze Familie

Abseits jeglicher Klischees feiert das „Rock Of

Ages“-Festival jedes Jahr die familienfreundliche

Variante des Sommer-Open-Airs mit viel Programm

und bietet beste Unterhaltung für Groß und Klein. Mit

Musik aus aller Welt

„Vielseitig vielsaitig“ lautet das

Motto des diesjährigen „Best

Of Music“-Festivals, welches

vom 11. bis zum 13. Juli auf dem

Bietigheimer Marktplatz stattfindet.

Treffender hätte der Titel

für das abwechslungsreiche Programm

vor der wunderschönen

Kulisse der Bietigheimer Innenstadt

kaum sein können. Sinti

Fotos: Veranstalter Fotos: maxmutzke.de

Swing, Klassiker der 1980er, Indie

Rock und Country sorgen genauso

für Begeisterung wie alpine,

klassische, afrikanische und

Ethno-Klänge. Begleitet werden

die musikalischen Genüsse von

einem umfangreichen gastronomischen

Angebot, das ebenfalls

einige Überraschungen bereit hält.

bi-bi.info

exzellenten Bands

und Künstlern wie

BAP, Uriah Heep,

Chris Norman sowie

Ex trabreit oder

Queensryche steht

selbstverständlich die

Musik im Vordergrund,

doch am Sonntag warten die

Festivalmacher mit einem bunten

Nachmittag inklusive Hüpfburg, Kinderschminken,

der Kinderrockband „Heavysaurus“ und vielem mehr

auf – und das alles bei freiem Eintritt zwischen 10 und

15 Uhr. rock-of-ages.de

Max und der Jazz

Foto: Ruth Walz

Pop, Soul und Jazz – Ausnahmesänger Max Mutzke

ist in vielen musikalischen Welten zu Hause. Mit

seinem jüngsten Album hat er sich wieder seiner Liebe

zum Jazz hingegeben, um sich ein weiteres Mal als

außergewöhnlicher Könner zu beweisen. Gemeinsam

mit der Lumberjack Big Band bringt er neue Kompositionen,

aber natürlich auch seine großen Hits am

15. Februar im Das K in Kornwestheim auf die Bühne.

Und wer bereits das Vergnügen hatte, ein Konzert

Mutzkes zu besuchen, der weiß: dies wird ein mitreißendes

und beeindruckendes musikalisches Erlebnis.

MediaVeranstaltungenLive

Foto: Jürgen Klieber Eventfotografie

live in.Stuttgart | Sommer 2019 45


SERVICE

kalender

DA WILL ICH HIN!

MAI

18.05.2019 | Porsche-Arena

JOE BONAMASSA

Live in Concert

18.05.2019 | Schleyer-Halle

GEORGE EZRA

Support: Hot 8 Brass Band

20.05.2019 | Porsche-Arena

SCHILLER

Live 2019

23.05.2019 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

SG FLENSBURG-HANDEWITT

1. Handball Bundesliga

24./25.05.2019 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

DIETER THOMAS KUHN

Für immer und dich Tour 2019

25./26.05.2019 | Porsche-Arena

OLYMP FINAL4

Handball Bundesliga Frauen

31.05.2019 | Porsche-Arena

I GIGANTI ITALIANI

Toto Cutugno, Ricchi e Poveri u.a.

Foto: Robin Rabsch

Foto: Marco Wolf

JUNI

01. & 02.06.2019 | Porsche-Arena

DJ BOBO

KaleidoLuna

01. & 02.06.2019 |

Cannstatter Wasen

KESSEL FESTIVAL 2019

SaMTV Unplugged, Wanda, Left-

Boy, Maximo Park, Namika, Max

Giesinger u.v.m.

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

07.06.2019 | Porsche-Arena

ONE NATION FESTIVAL

Hillsong Young & Free

11.-13.06.2019 | Porsche-Arena

FIVB VOLLEYBALL WOMENS‘S

NATIONS LEAGUE

12.06.2019 | Schleyer-Halle

BRYAN ADAMS

Shine a Light-Tour

Foto: Robin Böttcher Foto: The Leighton Pope Organisation

12.06.2019 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

SNOW PATROL

15.06.2019 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

DEINE FREUNDE

Kindsköpfe im Park

21.06.2019 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

KONSTANTIN WECKER

Weltenbrand

JULI

02.07.2019 | Schleyer-Halle

An Evening with

MARK KNOPFLER

03.07.2019 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

MIDNIGHT OIL

Foto: Thomas Karsten Foto: Derek Hudson

46 live in.Stuttgart | Sommer 2019


SERVICE

05. & 06.07.2019 | Schleyer-Halle

UDO LINDENBERG

Live 2019

AUGUST

01. - 04.08.2019 | Schlossplatz,

Oberer Schlossgarten (Eckensee)

STUTTGARTER SOMMERFEST

21. & 22.09.2019 | Porsche-Arena

LITTLE MIX

The LM5 Tour

02.08.2019 | SpardaWelt

05.07.2019 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

ANGELO KELLY & FAMILY

Irish Summer

07.07.2019 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

KLASSIK IM PARK

Stuttgarter Kammerorchester;

Iskandar Widjaja

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

09.07.2019 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

STRAY CATS

11. - 21.07.2019 | Karlsplatz

HAMBURGER FISCHMARKT

13.07.2019 | Höhenpark

Killesberg

VOLKSWAGEN LICHTERFEST

Foto: Tine Acke

Freilichtbühne Killesberg

DIETER THOMAS KUHN

Für immer und dich Tour 2019

03.08.2019 | Schleyer-Halle

SLAYER

Final World Tour 2019

17.08.2019 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

CARMEN

SEPTEMBER

13./14.09.2019 | Porsche-Arena

ADIDAS ROCKSTARS

14.09.2019 | Schleyer-Halle

IGGY AZALEA U.A.

Listen Up! - Music series

Foto: Christian Waldegger

27.09. - 13.10.2019

Cannstatter Wasen

CANNSTATTER VOLKSFEST

OKTOBER

04. - 13.10.2019 | Schleyer-Halle

TURN-WM 2019

18.10.2019 | Schleyer-Halle

SEEED

18.10.2019 | Porsche-Arena

18. STUTTGARTER

WISSENSFORUM

19.10.2019 | Schleyer-Halle

DIE SCHLAGERNACHT

DES JAHRES

Foto: Boo George Foto: Dr Qingwei Chen

Foto: Isabell Munck

17.09.2019 | Porsche-Arena

ALVARO SOLER

Mar de Colores Tour 2019

20.10.2019 | Porsche-Arena

IL DIVO

Timeless Tour 2019

17. - 18.07.2019 | Schleyer-Halle

VOCATIUM STUTTGART

18.09.2019 | Porsche-Arena

ALICE COOPER

Ol‘ Black Eyes is Back Tour 2019

21.10.2019 | Porsche-Arena

FETTES BROT

Lovestory

live in.Stuttgart | Sommer 2019 47


SERVICE

kalender

25.10.2019 | Schleyer-Halle

SWR1 HITPARADE

26.10.2019 | Porsche-Arena

DIE ORSONS

Live 2019

29.10.2019 | Porsche-Arena

CHIPPENDALES

Let‘s Misbehave! Tour 2019

31.10.2019 | Porsche-Arena

CESAR MILLAN

It‘s All About Family Tour 2019

08. & 09.11.2019 | Schleyer-Halle

ADAC SUPERCROSS

09.11.2019 | Porsche-Arena

EZHEL

Live in Europe

Foto: ADAC Württemberg/Sebastian Zintel

28.11.2019 | Schleyer-Halle

XAVIER NAIDOO

Hin und Weg Tour

29. & 30.11.2019 | Porsche-Arena

ANDREA BERG

Arena Tour

29.11.2019 | Schleyer-Halle

DIE DREI ??? UND DER

DUNKLE TAIPAN

Jubiläumstournee 2019

NOVEMBER

02.11.2019 | Schleyer-Halle

SDP

Die Unendlichste Tour 2019

02.11.2019 | Porsche-Arena

TONY CHRISTIE

The Hits and Pop Nonsense

03.11.2019 | Porsche-Arena

SARAH CONNOR

Tour 2019

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

Foto: Peter Jacob

10.11.2019 | Porsche-Arena

VANESSA MAI

Live 2019 - Die Arena Tour

13. - 17.11.2019 | Schleyer-Halle

STUTTGART GERMAN MASTERS

35. Internationales Reitturnier

17.11.2019 - 15.03.2020 |

Cannstatter Wasen

PALAZZO

25.11.2019 | Porsche-Arena

SIDO

Tausend Tattoos Tour 2019

Foto: in.Stuttgart/Markus Bechert

30.11.2019 | Schleyer-Halle

WINCENT WEISS

Irgendwie Anders Tour 2019

DEZEMBER

05.12.2019 - 06.01.2020

Cannstatter Wasen

WELTWEIHNACHTSCIRCUS

STUTTGART

Foto: Christian Hartmann Foto: Steffen Schmid

26.11.2019 | Porsche-Arena

04.11.2019 | Schleyer-Halle

THE WORLD OF HANS ZIMMER

A symphonic Celebration

07.11.2019 | Porsche-Arena

CAROLIN KEBEKUS

Pussy Nation

BEN ZUCKER

Die Arena-Tournee 2019

27.11. - 23.12.2019

Stuttgarter Innenstadt

STUTTGARTER

WEIHNACHTSMARKT

05.12.2019 | Porsche-Arena

THE NATIONAL

25 Years Over the Hump

11. & 12.12.2019 | Porsche-Arena

SASCHA GRAMMEL

Fast Fertig!

48 live in.Stuttgart | Sommer 2019


SERVICE

12.12.2019 | Schleyer-Halle

NIGHT OF THE PROMS

13.12.2019 | Schleyer-Halle

RIN

18.-22.12.2019 | Porsche-Arena

CIRQUE DU SOLEIL

Corteo

21.12.2019 | Schleyer-Halle

THE KELLY FAMILY

25 Years Over the Hump

2020

17.01.2020 | Porsche-Arena

ADEL TAWIL

Alles Lebt Tour 2020

23. - 26.01.2020 | Porsche-Arena

HOLIDAY ON ICE

26.01.2020 | Schleyer-Halle

MARIO BARTH

Männer sind faul, sagen die

Frauen

01.02.2020 | Porsche-Arena

DIETER NUHR

Neues Programm

05.-07.02.2020 | Porsche-Arena

FLASHDANCE

Das Musical

Foto: Cirque Du Soleil

08.02.2020 | Porsche-Arena

AUTORADIO DISCOTEKA 80

Arena Tour 2020

20.02.2020 | Schleyer-Halle

EHRLICH BROTHERS

Dream & Fly

22.02.2020 | Porsche-Arena

ROYAL REPUBLIC

Arena Tour 2020

28.02.2020 | Schleyer-Halle

DEICHKIND

LIVE 2020

03.03.2020 | Schleyer-Halle

KONTRA K

Die Letzten Wölfe Tour 2020

10.03.2020 | Schleyer-Halle

PETER MAFFAY

50 Jahre Peter Maffay - Live 2020

14.03.2020 | Porsche-Arena

MUSIKPARADE

14. - 15.03.2020 | Schleyer-Halle

CAVALLUNA

Legende der Wüste

Foto: giraffentoast,

Björn Beneditz

Foto: Andreas Ortner

04.04.2020 | Schleyer-Halle

ROLAND KAISER

05.04.2020 | Porsche-Arena

SANTIANO

MTV Unplugged Tour 2020

18.04. - 10.05.2020 |

Cannstatter Wasen

STUTTGARTER

FRÜHLINGSFEST

01.05.2020 | Porsche-Arena

HOWARD CARPENDALE

Die Show meines Lebens

09.05.2020 | Porsche-Arena

STEFFEN HENSSLER

#Manche mögens heiss!

27. - 29.11.2020 | Schleyer-Halle

UCI HALLEN-RADSPORT-WM

12.12.2020 | Porsche-Arena

ANGELO KELLY & FAMILY

Irish Christmas Tour 2020

2021

05.02.2021 | Porsche-Arena

BÜLENT CEYLAN

Luschtobjekt

13.02.2021 | Schleyer-Halle

NIGHT OF FREESTYLE

Foto: Stefan Malzkorn

07.02.2020 | Schleyer-Halle

SILBERMOND

Arena Tour 2020

24.03.2020 | Porsche-Arena

NORMAN GRÄTER

Don‘t Stop Believin

03.04.2021 | Porsche-Arena

SWR BIG BAND

Das Heimspiel

live in.Stuttgart | Sommer 2019 49


SERVICE

IM NÄCHSTEN HEFT

MUSIK

vorschau | impressum

VORVERKAUF

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

SPORT

Foto: Carsten Goke Foto: Jens Herrndorff

Foto: Dr Qingwei Chen

Foto: Christian Waldegger

SEEED

Die Berliner Dancehall-Helden

rund um den Ausnahmesänger

Peter Fox waren schon immer

Garanten für herausragende

Livekonzerte.

FETTES BROT

Mit dem Hamburger Trio meldet

sich ein Urgestein der deutschen

HipHop-Szene zurück – im Gepäck

haben die Drei ihr spektakuläres

neues Album.

TURN-WM 2019

Es ist definitiv das Sportereignis

des Jahres in Stuttgart: Die besten

Turnerinnen und Turner der Welt

messen bei der Weltmeisterschaft

ihre Kräfte.

ADIDAS ROCKSTARS

Dynamik, Geschwindigkeit und

sportliches Können treffen aufeinander,

wenn sich die internationale

Kletter-Elite in der Porsche-

Arena trifft.

IMPRESSUM

live in.Stuttgart

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

der in.Stuttgart Veranstaltungs -

gesellschaft mbH & Co. KG

Mercedesstraße 50

70372 Stuttgart

c/o Leuchtameisen | Komm.-Koop.

Hasenbergstraße 49 b

70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979

leuchtameisen.de

V.i.S.d.P: Jörg Klopfer

Redaktionsleitung: Arnulf Woock AW

Redaktion: Jörg Klopfer,

Fabian Metzger, Katja Flad

Freie Mitarbeit:

Holger Berg HAB

Layout: Jörg Schöpf | leuchtameisen.de

Druck: dierotationsdrucker

Zeppelinstraße 116

73730 Esslingen

dierotationsdrucker.de

Anzeigenverkauf:

Leuchtameisen |

Kommunikation-Kooperative

Hasenbergstraße 49 b

70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979 | leuchtameisen.de

Erscheinungsweise 2019: 4 Ausgaben

Mediadaten unter liveinstuttgart.de

Titel: Klassik im Park

Foto: non-white

FESTE

Foto: Thomas Niedermueller

CANNSTATTER

VOLKSFEST

Ende September ist es endlich wieder

so weit: Das – nicht nur für

Schwaben – schönste Volksfest

der Welt lockt mit Tradition und

zahlreichen Attraktionen.

Anzeigen in dieser Ausgabe:

C2 Concerts GmbH, Media-Veranstaltungsgesellschaft

GmbH & Co., SKS Michael Russ

Gmbh, Music Circus Concertbüro GmbH &

Co.KG, Dinkel acker-Schwabenbräu GmbH

& Co KG, Sasse Werbeagentur, Kulturgipfel

GmbH, Kulturstiftung Hohenlohe, Kronensaal

Betriebs GmbH, Stadtverwaltung

Nagold, Hohenstein Konzert, Planet Talk

GmbH, Konzertagentur Concetera GmbH,

Theaterhaus Stuttgart e.V.

Die nächste Ausgabe

erscheint am 30. August 2019.

Anzeigenschluss ist am 16. August 2019.

50 live in.Stuttgart | Sommer 2019


+

www.easyticket.de · 0711-2 555 555

Eintrittskarten für Veranstaltungen in ganz Baden-Württemberg


Matthias Noack

Braumeister

seit 2015

Felix Albrecht

Braumeister seit 2018

Bernd Wörthmann

Braumeister seit 1992

unsere wichtigste

Zutat: Leidenschaft.

Seit Generationen geben die Braumeister unserer Familienbrauerei ihr Wissen

weiter und schenken dem Nachwuchs ihr Vertrauen. So sichern sie mit

viel Leidenschaft den Geschmack unserer Bierspezialitäten und sorgen

immer wieder für neue Braukreationen.

WWW.FAMILIENBRAUEREI-DINKELACKER.DE

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine