Hofgeismar Aktuell 2019 KW 21

owzhofgeismar

Hofgeismar Aktuell 2019 KW 21

Landmetzgerei A. Manzow

Trendelburg-Eberschütz • Eichenweg 2 • Tel. 05671-8869097

Inh. Axel Manzow

Bürgerhaus Stammen

mit Saalbetrieb und Kegelbahn

Gartenstr. 5 · 34388 Trendelburg

Tel. 05675-3749953

E-mail: axelmanzow@yahoo.de

Unsere Angebote vom 22.05. - 25.05.2019

Schweinegeschnetzeltes

Gyros Art 100 g 0.79

Spießbraten

vom Schweinerücken 100 g 0.69

Schweinebauchscheiben

gewürzt 100 g 0.59

Hausmacher

Kartoffelsalat 100 g 0.69

Bratenaufschnitt 100 g 1.59

Knochenschinken

geräuchert oder lufttrocken 100 g 1.79

Öffnungszeiten: Di. - Mi. 8.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr • Do. 8.00 - 13.00 Uhr

Fr. 8.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr • Sa. 7.30 - 13.00 Uhr

Gemütliches

Zusammensein

Hofgeismar (hai) - Die ehemaligen Mitglieder

des Hofgeismarer Männerchores

treffen sich zu einem gemütlichen

Mitbewohner*innen gesucht!

Selbstbestimmt Leben in unseren

Demenz-WGs im Petrihaus in Hofgeismar!

Ab Mai 2019 bieten die WGs von Pflege, Hilfe und

Betreuung e. V. Menschen mit demenziellen Veränderungen

ein familiäres Umfeld mit einem hohen Grad an Selbstbestimmung,

Pflege und fürsorglicher Betreuung, wobei die Entlastung

aber auch das aktive Mitgestalten von Angehörigen, Freunden

und Bekannten im Mittelpunkt stehen.

Mit unseren WGs für Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf

legen wir den Fokus auf Teilhabe und Gemeinschaft der

Bewohner*innen und ihrer Angehörigen und bieten somit eine

alternative und innovative Wohnform zu den gängigen Varianten

vollstationärer Versorgung in einem Heim.

Mehr informationen,

sowie beratung zum

einzug erhalten sie bei:

Zusammensein mit Partnerinnen am

Samstag, dem 25. Mai 2019, um 18 Uhr

in das Restaurant Altes Brauhaus ein.

Klaus Sander

Demenzexperte im

Gesundheits- & Sozialwesen

05671/77995-610

k.sander@phb-ev.de

www.phb-ev.de

Pflege, Hilfe und Betreuung e. V. Bahnhofstr. 1, 34369 Hofgeismar

AUBERGINEN

mit Hackfleisch und Feta gefüllt

6,90 €

Öffnungszeiten: Do. - So. 17.00 - 23.00 Uhr

Neuer MTF

wird vorgestellt

Liebenau (hak) - Eine extreme Ähnlichkeit

zweier Kater sorgt zur Zeit bei der

jeweiligen Such- und Vermisstenmeldung

des Katzenhauses Liebenau für

Verwirrung.

So wird seit Donnerstag, dem 9. Mai, der

grau-weiße Kater Tiffy vermisst, der in

Liebenau aus dem Katzenhaus entlaufen

ist. Er hat weiße Pfötchen, einen

weißen Hals und ein weißes Näschen.

Tiffy ist ein großer, schwerer (8 kg) Kater.

Er kennt sich in Liebenau nicht aus.

Tiffy ist kastriert aber nicht gechipt.

Am Freitag, dem 10. Mai, wurde in

Sielen (hak) - Die Freiwllige Feuerwehr

Sielen lädt am Samstag, dem 25. Mai

2019, ab 14.30 Uhr ins Gerätehaus ein,

um den neuen MTF vorzustellen. Sowohl

Mitglieder der Feuerwehr als auch

alle Interessierten sind willkommen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Der eine sucht, der andere wird gesucht

Doppelgänger Tiffy

und Mr. X

“Mr. X” wurde in Haueda gefunden.

Ev. Kirchenkreis Hofgeismar

Ferien

ohne Eltern

Hofgeismar (hak) - Beim Kindererlebniscamp

vom 29. Juli bis 2. August 2019

können Kinder von acht bis zwölf Jahren

ein paar spannende Ferientage erleben.

Auf dem Kirchberghof in Herlinghausen

stehen Hauszelte für das

Camp bereit. Ein jugendliches Ehrenamtlichenteam

hat sich gemeinsam

mit den Gemeindereferenten Christiane

Kretzschmar und Lucas Liebske ein

spannendes Programm ausgedacht, getreu

dem Thema des Camps „Spiel, Spaß

und Freunde“. Dieser Ferienspaß kostet

135 Euro inklusive Übernachtung im

Hauszelt, Vollverpflegung, Betreuung

und Programm. Die Fahrt zum Kirchberghof

erfolgt in Eigenregie.

Die Anmeldung ist bereits gestartet, ein

paar wenige Plätze sind noch frei.

Infos und Anmeldung unter www.

afj-hofgeismar.de und bei allen Jugendarbeitern

des Kirchenkreises.

Tiffy wird vermisst.

Fotos: privat

Haueda ein Kater gefunden, der Tiffy

zum Verwechseln ähnlich sieht - aber

er ist es definitiv nicht. Dieser Kater ist

kastriert und hat folgende Tätowierung

in den Ohren: FS26715 oder F5 26715.

Bei Tasso registriert ist er aber leider

nicht.

Wer den entfleuchten Tiffy sieht oder

den gefundenen Doppelgänger kennt,

meldet sich bitte bei Annegret Kloppmann

vom Katzenhaus Liebenau unter

Tel. 05676/245 (ggf. auf den AB sprechen

und bitte die Telefonnummer

hinterlassen).

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine