hallo-greven_22-05-2019

hallomuenster

dpa/Marc Cain

Sonderthema: Baumesse Greven Kalender: Die Termine im Überblick Wetter: Morgen 20°|10°

Freitag 19°|10°

HALLO

GREVEN ∙ RECKENFELD ∙

ALTENBERGE ∙ NORDWALDE

Jeden Mittwoch ∙ kostenlos ∙ Mittwoch, 22. Mai 2019

Ausgabe 41/2019 ∙ Verteilte Auflage: 22 015

www.ag-muensterland.de

Bestens geschützt?

Kaum jemand weiß, wogegen er

geimpft ist und welchen Schutz

man unbedingt haben sollte.|

Bleiben Sie fit

Der Sneaker bleibt

Es gibt jede Menge neue Schuh-

Modelle für den Frühling und

Sommer. Doch was ist angesagt?|

Modetrends

Bach mit

Rockelementen

Die Musik von Bach bildet

die Grundlage für ein Musical

in Nordwalde.| Lokales

Kurz

notiert

Kitas und Schule

aufgesucht

GREVEN. Unbekannte stiegen zwischen

Freitag, 19 Uhr, und Samstag,

11.30 Uhr, auf das Dach des

Kindergartens an der Blaufärberstraße

und von dort in das Gebäude.

Sie durchsuchten die Schränke

und Behältnisse und erbeuteten

unter anderem zwei Ipads. Der

Sachschaden beträgt etwa 1500

Euro. Zwischen Freitag, 16 Uhr,

und Montag, 8.15 Uhr, verschafften

sich Unbekannte Zugang zu

dem Gebäude der Schule Am Fiskediek

und dann zu den Büros.

Dort durchsuchten sie einen

Raum. In den Kindergarten an der

Clara-Schründer-Straße versuchten

Unbekannte in der Zeit von Freitag,

16 Uhr, bis Montag, 7 Uhr,

einzusteigen. Dies gelang nicht.

Sachschaden etwa 1000 Euro. Hinweise

bitte an die Polizei unter

Telefon 02571/928 4455.

Umsetzungsphase

des DIEK startet

GREVEN-GIMBTE. Das Dorfinnenentwicklungskonzept

(DIEK) für

Gimbte geht in die Umsetzungsphase.

Aus diesem Anlass laden

der Verein „Wir sind Gimbte“, das

Büro planinvent und die Stadt

Greven alle Interessierten am Mittwoch

(22. Mai) um 18.30 Uhr zu

einer Informationsveranstaltung

ins Jugendheim in Gimbte ein.

Über den neuesten Stand wird informiert.

Auch der neu gegründete

Bürgerverein „Wir sind Gimbte“

wird sich noch einmal vorstellen.

Der Verein möchte die künftige

Dorfentwicklung gemeinsam mit

der Dorfgemeinschaft gestalten

und mit dafür sorgen, dass das

fertige DIEK-Konzept als praktischer

Handlungsleitfaden für

Gimbte auch umgesetzt und fortgeschrieben

wird.

Plan für Aldi-

Zentrum liegt aus

GREVEN. Der vorhabenbezogene

Bebauungsplan Nr. 22.25 „Aldi-

Zentrum“ Kardinal-von-Galen-Straße

liegt bis zum 19. Juni in den

Räumen des Fachbereichs Stadtentwicklung

im Grevener Rathaus

öffentlich aus. Alle Interessierten

haben damit die Möglichkeit, den

Plan zu den allgemeinen Servicezeiten

des Rathauses einzusehen

und eine Stellungnahme dazu abzugeben.

Die Unterlagen können

auch auf der Homepage der Stadt

Greven unter www.greven.net/offenlage

eingesehen werden.

Plattensammlung

Ausstellung von Claus van Bebber in Altenberge

Lokales

Noch gibt es Geld

EU-Mittel für weitere Projektideen verfügbar

KREIS STEINFURT. Die letzten

Wochen haben gezeigt,

wie die Fördergelder der Europäischen

Union (EU) auch die

ländlichen Gebiete im Kreis

Steinfurt stärken: Die Gemeinde

Wettringen hat die

Zusage über 240000 Euro aus

dem Leader-Programm für die

Errichtung eines Mehrgenerationen-

und Bewegungsparks

erhalten und auch der

Hortensienpark in Lengerich

kommt für seine Aufwertung

in den Genuss der EU-Mittel.

Ausgewählte Regionen erhalten

im Rahmen von Leader

Fördergelder der EU und des

Landes Nordrhein-Westfalen.

In der aktuellen Förderphase

stehen den beiden Leader-Regionen

Steinfurter Land und

Tecklenburger Land insgesamt

6,2 Millionen Euro bis

2020 bereit, um innovative

Projekte realisieren zu können.

„Bislang haben wir rund

vier Millionen Euro für die

Projektförderung beschlossen.

Wer noch nachhaltige

Ideen hat, kann sich gerne bei

uns melden. Noch gibt es

Geld“, ermuntert der neue Geschäftsführer

der beiden Leader-Regionen,

Horst Schöpper.

Bis Ende des Jahres 2023 können

die Projekte umgesetzt

Der Hortensienpark in Lengerich kommt für seine Aufwertung in

den Genuss von EU-Mitteln aus dem Leader-Förderprogramm. Foto:

Kreis Steinfurt

werden.

Die bereits verplanten Mittel

fließen unter anderem in eine

Servicestelle beim Verein Energieland2050.

„Wir wollen

damit gemeinsam den kreisweiten

Ausbau der Solarenergie

vorantreiben“, erklärten

die beiden Regionalmanager

Carsten Rech und Thomas

Köhler. Carsten Rech, der für

die Region Steinfurter Land

zuständig ist, freut sich

außerdem über Mittel für die

Einrichtung eines Gemeinschaftsgartens

des Vereins

„Wettringen-Selbst-Bewusst“,

für Jugendbildungsmaßnahmen

des Nabu-Kreisverbands

zum Artenschutz und für das

Archiv für Ortsgeschichte des

Foto: Gemeinde Altenberge

Altenberger Heimatvereins.

Auch der die Region Tecklenburger

Land betreuende Manager,

Thomas Köhler ist sehr

zufrieden: „In Mettingen und

Lengerich werden zwei Anlagen

für Skater, Rad- und Inlinerfahrer

– sogenannte

Pumptracks – unterstützt.

Und am 23. und 24. August

wird es in Lengerich ein Parkleuchten

mit Projektpräsentationen

und buntem Rahmenprogramm

stattfinden.“

Schon in der vergangenen

Förderphase von 2007 bis 2013

hat der Kreis Steinfurt vom

Leader-Förderprogramm der

Europäischen Union profitiert.

Damals sind jeweils 1,6

Millionen Euro ins Steinfurter

und Tecklenburger Land geflossen.

80 Projekte gehen auf

diese Zeit zurück. Darunter die

Radbahn Münsterland von

Rheine nach Coesfeld und die

Teutoschleifen. Projekte, die

dafürsprechen, sich am 26.

Mai für Europa zu entscheiden.

Interessierte können sich

mit Projektideen bei den Regionalmanagern

der beiden

Regionen melden, per E-Mail

an thomas.koehler@kreissteinfurt.de

und carsten.rech@kreis-steinfurt.de.

Informationen über die Leader-Regionen

gibt es im Internet

unter ww

w w.lag-steinfur-

terland.de und ww

w w.lag-te-

cklenburgerland.de.

unioren-

S

o

Werde Förderer! Mit Deiner Spende

fördern wir deutsche Nachwuchs- und

Spitzensportler: www.sporthilfe.de

WIR MACHEN

IHRE WELT

BUNTER!

Mehr

Sparen

MIT MEHR ALS

500 ANGEBOTEN!

Jede Woche

neu auf

hardeck.de

undinunseren

Häusern.

Reinschauen lohnt sich!

MEHR AUF HARDECK.DE

Von Hand zu Hand, für die

Zukunft unserer Kinder.

Machen Sie sich stark für Kinder und Jugendliche,

indem Sie den Deutschen Kinderschutzbund

in Ihrem Testament berücksichtigen.

Gern senden wir Ihnen nähere Informationen.

Deutscher Kinderschutzbund in Münster

Berliner Platz 33 · Telefon 0251 47180

www.kinderschutzbund-muenster.de

SCHENKE LEBEN,

SPENDE BLUT.

www.ag-muensterland.de


Lokales

Mittwoch, 22. Mai 2019

Kurz

notiert

Plätze frei:

Flughafenführung

GREVEN. Für die Flughafenführungen

von Greven Marketing im Juni

sind noch Plätze frei. „Entdecken

Sie die faszinierende Flughafenwelt

und erleben Sie das spannende

Geschehen hinter den Kulissen

des Münster Osnabrück International

Airport. Während einer 90-minütigen

Führung erfahren Sie alles

Wissenswerte rund um den Flughafen“,

heißt es in der Ankündigung.

Ein Besuch eignet sich für

Jung und Alt (Mindestalter ab

sechs Jahren). Für folgende Termine

sind noch Plätze zu vergeben:

9. und 29. Juni, jeweils 11.30 Uhr.

Die Führung kostet für Erwachsene

acht Euro und Kinder (bis 16

Jahren) sechs Euro (inklusive Sicherheitsgebühr).

Anmeldungen

nimmt Greven Marketing unter

Telefon 02571/1300 entgegen.

Stunden der

Erinnerung

GREVEN. Am Sonntag (26. Mai) finden

zum dritten Mal die „Stunden

der Erinnerung“ auf dem Friedhof

an der Saerbecker Straße statt. Die

Friedhofskapelle ist von 15 bis

17.30 Uhr geöffnet. Bei ruhiger

Musik können die Besucher für ihre

Verstorbenen Kerzen anzünden. Um

16 Uhr gibt es eine gemeinsame

Gedenkfeier. Die „Stunden der Erinnerung“

sind ein kostenfreies Angebot

der evangelische Gemeinde

Greven, der katholischen Pfarrgemeinde

St. Martinus, des ambulanten

Hospizdienstes der Malteser

und des ambulanten Caritas Hospizdienstes

Emmaus.

Teilnahme am

Sternmarsch

NORDWALDE. Die St. Dionysius

Bruderschaft der Männer nimmt

am Samstag (25. Mai) am Sternmarsch

anlässlich des 500-jährigen

Bestehens des Schützenverein Sellen-Veltrup

1519 teil. Alle interessierten

Mitglieder finden sich bitte

bis 12.30 Uhr in Uniform am ZOB

in Nordwalde ein.

Kontakt

Verteilung, Kleinanzeigen

02571/936840

Anzeigen

0 25 71/93 68-20, -31, -32

anzeigen.greven@

ag-muensterland.de

Redaktion

0 25 71/93 68-14, -30

redaktion.greven@

ag-muensterland.de

www.ag-muensterland.de

Schärfedienstannahme

findest du bei…

Holzhandlung Schrameyer

Gutenbergstr. 20 · 49477 Ibbenbüren

Tel. 05451/509690

www.holz-schrameyer.de

NASSE WÄNDE?

SCHIMMELPILZ?

ISOTEC Gehrmeyer Abdichtungstechnik

t 02571-5689370

www.isotec.de/gehrmeyer

Krach bei Bach

Mitmachen beim Musical im November

Ein Abend aus der Konzertreihe

„BACH 1720“

ohne Musik von Bach?

Jain.

NORDWALDE. „Krach bei

Bach“ heißt das preisgekröntes

Musical von Rainer Bohm

und Gabriele Timm. Es richtet

sich nicht nur an Jugendliche

und Kinder.

„Im dritten Jahr unserer

‚BACH 1720‘-Reihe ist dieses

Musical ein ganz besonderes

Highlight“, sagt der Nordwalde

Kirchenmusiker Thorsten

Schlepphorst, der an dieser

Stelle aufruft, mitzumachen.

„Für dieses Projekt suchen wir

noch Chorsänger, Schauspieler

oder Orchestermusiker jeden

Alters.“ Zwar war schon

die erster Chorprobe und auch

das Pfarrochester hat schon

mal eine Schnupperprobe gemacht,

doch sind beide Gruppen

noch offen für weitere

Einsteiger. Gerade der Projektchor

zum Musical eignet sich

diesmal besonders gut für

Neueinsteiger in Sachen Chorgesang.

Im Bachjahr 2000 geschrieben

ging Rainer Bohm geradezu

handgreiflich zur Sache

und griff dabei die Lebensumstände

des genialen Komponisten

auf, denn dem Titel

entsprechend, sorgten seine

Das Musical greift die Lebensumstände des genialen Komponisten

auf. Foto: BACH 1720

eignen Kinder und deren

Spielkameraden für jede Menge

Krach. Krach gibt es außerdem

mit dem Dienstpersonal,

neidischen Kollegen, mit unfähigen

Schülern, Dienstherren

in der Kirche sowie Schule

und Universität.

Dabei bildet die Musik des

Johann Sebastian Bach die

Grundlage des Musicals. Allerdings

schrieb Rainer Bohm für

altbekannte Melodien neue,

freche Texte oder mischte die

Musik mit Rockelementen

auf.

„An der Aufführung sind

Farbe in den Alltag bringen

Ausstellung im Grevener Krankenhaus

GREVEN. Das Maria-Josef-

Hospital in Greven zeigt in seiner

aktuellen Kunstausstellung

Bilder der Grevenerin

Gertrud Feja. Die öffentliche

Ausstellung ist täglich – mit

Rücksicht auf die Patienten –

bis Ende Juni im Erdgeschoss

des Krankenhauses zu besichtigen.

Gertrud Feja malt erst seit

vier Jahren. Ihren Bildern

sieht man das nicht an. Die

mit Acryl, Öl und Kreide bearbeiteten

Leinwände präsentieren

sich mal knallig, mal

dezent. In jedem Fall ausdrucksstark.

Namen gibt sie

ihren Werken nicht, denn jeder

Betrachter soll sich unvoreingenommen

selbst ein Bild

machen und dieses für sich

interpretieren.

Zum Malen ist sie durch die

Krebserkrankung ihres Mannes

gekommen. Auf der Suche

nach einem Hobby, das sie

auch gut zu Hause ausüben

kann, entdeckte sie ihre kreative

Seite. Als die ersten Versuche

nicht ganz ihrem eigenen

Gertrud Fejas Bilder haben keine

Namen. Foto: Maria-Josef-

Hospital

Anspruch gerecht wurden,

entschied sie sich einmal wöchentlich

an einem Malkurs

teilzunehmen. Dort lernte sie

genau hinzusehen, mit Licht

und Schatten zu arbeiten, probierte

unterschiedliche Maltechniken

aus und experimentierte

mit chemischen

Reaktionen, um außergewöhnliche

Effekte auf ihren

Bildern zu erzeugen. Anfangs

verhalten, mit der Zeit immer

mutiger.

„Man muss mutig sein und

die Dinge angehen“, weiß Gertrud

Feja. Dort, wo jetzt ihre

Bilder in den Fluren des Krankenhauses

hängen, hat sie

mit ihrem Mann schon viel

Zeit verbracht. „Ich freue mich

besonders, dass ich mit meinen

Bildern den Patienten und

Mitarbeitern der Onkologischen

Abteilung etwas Farbe

in den Alltag bringen kann“,

sagt sie. Und bestimmt machen

ihre Bilder dort auch

Mut.

auch Kinder- und Jugendchöre

aus Rheine und Telgte beteiligt

und wir können noch weitere

Unterstützung gebrauchen“,

so Schlepphorst: „Wir

planen zwei Aufführungen

am 16. und 17. November, um

dem Umfang und den Angehörigen

der schon jetzt Beteiligten

gerecht werden zu können.“

Kulturpreis

des Kreises

Vorschläge bis zum 17. Juni

KREIS STEINFURT. Kunstund

Kulturschaffende aufgepasst!

Der Kreis Steinfurt vergibt

zum 30. Mal den mit 2500

Euro dotierten Kulturpreis.

Mit dieser Auszeichnung werden

herausragende Arbeiten

gewürdigt, die zum kulturellen

Leben im Kreis Steinfurt

beitragen.

Seit 2017 können neben Einzelpersonen

auch kulturunterstützende

Vereine, kulturelle

Initiativen und Organisatoren

kontinuierlicher Veranstaltungsformate

mit Breitenwirkung

vorgeschlagen

werden. Gewürdigt werden

soll in erster Linie eine kulturelle

Gesamtleistung. In Ausnahmefällen

kann der Preis

auch für ein Einzelwerk vergeben

werden. Bei der Vergabe

werden künstlerische und

kulturelle Ausdrucksformen

aller Sparten berücksichtigt.

Ausnahme sind Verdienste in

der Heimat- und Brauchtumspflege,

da Landrat Dr. Klaus

Effing hierfür jährlich einen

eigenen Preis vergibt.

Und so geht’s: Künstler sowie

Gruppierungen sind auf Empfehlungen

von Einzelpersonen,

Institutionen oder Städten

und Gemeinden angewiesen.

Einzureichen sind bis

spätestens 17. Juni, eine

schriftliche Darstellung mit

ausführlicher Begründung

der zu würdigenden Leistung,

Begleitmaterial wie Fotos,

Ton- und Bildträger sowie Berichte

über Auftritts-, Veranstaltungs-

und Ausstellungstermine.

Vorschlagende können

dafür erstmals ein Formular

nutzen, das unter

ww

w w.kreis-steinfurt.de/kul-

turpreis heruntergeladen

werden kann. Ebenfalls stehen

auf dieser Internetseite

die aktuellen Richtlinien und

weitere Informationen zur

Vergabe des Kulturpreises.


Lokales

Mittwoch, 22. Mai 2019

Kunst mit Schallplatten

Neue Ausstellung im Eiskeller

Eine neue Klangkunstausstellung

wird am

Samstag ( 25. Mai) um

12 Uhr im Eiskeller eröffnet.

ALTENBERGE. Das Klangkunstfestival

„Soundseeing“

präsentiert den niederrheinischen

Künstler und Musiker

Claus van Bebber mit einer eigens

für den Eiskeller konzipierten

Installation, die dort

bis zum 31. Juli zu sehen und

zu hören sein wird.

Claus van Bebber wurde in

den 70er Jahren durch seine

dekonstruktivistischen

Schallplattenkonzerte überregional

bekannt. Dabei nutzt

der Künstler mehrere, zum

Teil präparierte Schallplatten-

Abspielgeräte und verschiedene

Schallplatten zu einer improvisierten,

dem Ort angepassten

Performance mit –

wie er selbst sagt: „konzertantem

Charakter“. Ein etwa 15-

minütiges Konzert dieser Art

wird er auch zur Eröffnung

der Eiskellerausstellung spielen.

Das münsterlandweite

Klangkunstprojekt „Soundseeing“

findet bereits zum siebten

Mal statt. Der Eiskeller in

Altenberge ist zum fünften

Mal als Austragungsort mit

dabei. Nähere Informationen

zu dem Festival finden sich im

Internet unter ww

w w.soundse-

eing.net. Die Ausstellung wird

durch den „Soundseeing“-Kurator

Prof. Stephan Froleyks,

Prodekan der Musikhochschule

Münster, eröffnet. Der

Eintritt ist frei. Zutritt zur Ausstellung

ist nach der Eröffnung

nur im Rahmen einer

Führung während der Öffnungszeiten

des Eiskellers

oder nach Vereinbarung möglich.

Freiwillige gesucht

Bei „Bühne frei“ mithelfen

GREVEN. Bereits seit neun

Jahren ist „Bühne frei“ eine

Bereicherung im kulturellen

Geschehen Grevens. Wie in

den vergangenen Jahren sind

auch in diesem Jahr wieder

vielfältige Aktivitäten geplant.

Im Sommerhalbjahr finden

diese vor der Martinuskirche

statt, und zwar am 29. Juni, 31.

August und 18. September.

Unter dem Motto „Zeig dein

Talent“ treten Mitbürger aus

Greven und Umgebung auf.

Und das teilweise zum ersten

Mal. Es gibt musikalische und

tänzerische Vorführungen,

Der Künstler nutzt mehrere, zum Teil präparierte Schallplatten-Abspielgeräte.

Foto: Gemeinde Altenberge

und es werden selbst gedichtete

Texte oder Texte anderer

Künstler rezitiert. Auch neue

Ideen sind immer willkommen.

„Vielleicht trauen Sie

sich auch einmal“, schreibt

der PlusPunkt in einer Presseinfo.

Alles, was hier zu sehen ist,

geschieht ehrenamtlich. Für

die vielfältigen Aufgaben werden

noch Menschen gesucht,

die eine im wahrsten Sinne

des Wortes tragende Rolle

übernehmen möchten. Tische

und Bänke müssen bewegt

werden. Die Musikanlage

muss installiert werden, hierfür

ist auch technisches Verständnis

erforderlich. Wer

sich in diesen Bereichen auskennt,

sich reinfuchsen

möchte oder ganz einfach in

einem tollen Team mitarbeiten

möchte, möge sich hier

besonders angesprochen fühlen

und am besten sofort beim

PlusPunkt anrufen oder eine

Mail schicken (Telefon

0 25 71/57 7157, Mail info@pluspunkt-greven.de).

Kurz

notiert

Blutspendetermin

des DRK

GREVEN. Das Rote Kreuz ruft am

31. Mai (Freitag) in Greven zur

Blutspende auf. Blutspender sind

von 16.30 bis 20.30 Uhr im CMS

Pflegewohnstift, Philipp-Manz-Straße

5, herzlich willkommen. Treue

Blutspender sind gern gesehen.

Zusätzlich wendet sich das Rote

Kreuz mit einer dringenden Bitte

an diejenigen, die bislang noch

nie Blut gespendet haben. Eine sichere

Versorgung mit Blutpräparaten

gehört zu den grundlegenden

medizinischen Vorsorgemaßnahmen

im Gesundheitswesen. Nur

wenn genügend Menschen regelmäßig

Blut spenden, kann dies gelingen.

Wer Blut spenden möchte,

muss mindestens 18 Jahre alt sein

und sich gesund fühlen. Vor der

Blutspende werden Körpertemperatur,

Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert

überprüft. Die eigentliche

Blutspende dauert etwa fünf

bis zehn Minuten. Danach bleibt

man noch zehn Minuten lang

ganz entspannt liegen. Zum angenehmen

Abschluss der guten Tat

lädt das Rote Kreuz zu einem leckeren

Imbiss ein. Als Dankeschön

schenkt der DRK-Blutspendedienst

allen Besuchern des Blutspendetermins

eine kleine Dose im Retro-

Design.

Flohmarkt in der

Awo-Kita

RECKENFELD. Der Flohmarkt für

Kinderkram und mehr findet am

14. Juni von 17 bis 20 Uhr in der

Awo-Kita Reckenfeld statt. Im entspannten

Rahmen und bei leckerem

Essen können die Besucher

stöbern, shoppen und verweilen.

Für die kleinen Gäste gibt es im

Außengelände ein paar schöne

Angebote. Wer selbst verkaufen

möchte: Bis zum 7. Juni können

sich Interessierte gerne telefonisch,

persönlich oder per Mail

(v.virga@awo-msl-re.de) einen

Standplatz in der Kita sichern. Die

Standgebühr beträgt fünf Euro. Ein

Tisch ist selbst mitzubringen. Der

Aufbau beginnt um 16 Uhr.

Mai-Wanderung

in Laer

ALTENBERGE. Die Mai-Wanderung

des Seniorenbeirats findet am

Samstag (25. Mai) statt. Es wird in

Laer gewandert. Treffen ist wie

immer um 14.30 Uhr auf dem

Parkplatz der „Alten Post”. Es werden

Fahrgemeinschaften gebildet.

Ein gemütlicher Ausklang ist dann

in Altenberge im „Sculptura” am

Marktplatz.

Auch in den Sommermonaten bietet „Bühne frei“ wieder ein Programm

an. Foto: PlusPunkt

Gartengestaltung

professionelle Gestaltungs- u.

Ausführungsideen

für Garten u. Terrasse

Sprechen Sie uns an

an der alten Molkerei 11, 48341 Altenberge,

Tel. 02505-93921-0

www.gartencenter-altenberge.de

... alles im grünen Bereich

.

Angebote gültig bis 24.05.19

info@gartencenter-altenberge.de

Sanvitalien


'Husarenknöpfe'

je 1,49

gelb-blühend

ideal f. sonnige - halbschattige Plätze

Topfdahlien

versch. Farben

je

für Kästen u. Kübel geeignet

... und Sonntag nachmittags leckere Waffeln

1,49

bei Kaffee, Cappuccino oder Kakao


Bacopa

'Schneef ocke'

weiß, lila- oder

rosa-blühend

. Öffnungszeiten aktuell: Mo-Fr 8.30-18.30 . Sa 8.30-17.00 jeden So 11.00-16.00

je

1,49


... jetzt ist die beste Zeit zum Pflanze

Stauden, Zier- u. Obstgehölze

in großer Auswahl

.

Markisen

und

Terrassendächer

Gutenbergstraße 6 · 49479 Ibbenbüren

Telefon 05451/99500 · www.rolladenbau-schnieders.de

FACHBETRIEB MIT GROSSER AUSSTELLUNG


Kalender | Service

Mittwoch, 22. Mai 2019

Do

MÜNSTER

THEATER

Afrika! Afrika!

19.30 Uhr

MCC Halle Münsterland

Albersloher Weg 32

23. Mai

LESUNG & DISKUSSION

Gregor Gysi: „Ein

Leben ist zu wenig.“

20 Uhr

Kap.8 im Bürgerhaus Kinderhaus

Idenbrockplatz 8

Notdienste

APOTHEKENNOTDIENST

Mittwoch, 22. Mai

Dreilinden-Apotheke, Sprakeler Straße 35, Münster, 0251/21 66 78

Westfalen-Apotheke, In der Lauge 14-16, Emsdetten, 02572/84460

(jeweils von 9 bis 9 Uhr)

ÄRZTLICHER NOTDIENST

Informationen unter der zentralen Telefonnummer 116 117

Gehörlose und Sprachbehinderte erfahren den diensthabenden

Notarzt unter Telefax 0203/5 70 64 44

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

01805/986700

Anrufbeantworter-Ansage über diensthabende Zahnärzte der

Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe

(Festnetz: 0,14 Euro/Minute, Mobilfunk: maximal 0,42 Euro/Minute)

KREBSINFORMATIONSDIENST

0800/4 20 30 40 (täglich von 8 bis 20 Uhr)

TELEFONSEELSORGE

0800/1 11 01 11 oder 0800/1 11 02 22

LESERREISEN

KONZERT

Suicide Generation

20.30 Uhr

Gleis 22

Hafenstraße 34

Rock‘n‘Roll

KONZERT

The Temptations

Review

19 Uhr

Jovel

Albersloher Weg 54

Soul - Motown Gold Greatest

Hits Tour 2019

pro Person

im DZ

€ 139,-

EZZ: € 28,–

BREMEN & KÜNSTLERDORF

WORPSWEDE

2 TAGE BUSREISE | SA., 27.07.-SO., 28.07.19

Herzlich Willkommen in Bremen! Es erwarten Sie eine gelungenen

Mischung aus Tradition und Weltoffenheit. Die alte Handelsstadt

mit ihrem historischen Zentrum rund um den Marktplatz verströmt

zusammen mit dem Flair einer jungen Großstadt. In Bremen gibt es

Häuser, die sich wie Perlen an einer Schnur aneinander reihen! Bremen

ist weitaus mehr als die Bremer Stadtmusikanten, das Rathaus und

Roland! Die Weser fließt mitten durchs Herz der Metropole und bei

schönem Wetter pulsiert das Leben der Stadt an der Uferpromenade

Schlachte. Von den Terrassen und Gärten einer vielfältigen Gastronomie

aus, lässt sich der Blick aufs Wasser genießen und ein paar schöne

Stunden verbringen! Im Rahmen der Rückreise erleben Sie das besondere

Flair vom Worpsweda mit seinen beeindruckenden Landschaftsfarben,

Kunstmuseen und auch Galerien und Ateliers!

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC und Getränkeservice

• 1x Übernachtung im **** Radisson Blu Hotel Bremen

(Böttcherstr., im Herzen der Altstadt)

• 1x Frühstücksbüffet

• Stadtrundgang in Bremen am Ankunftstag

• Aufenthalt während der Rückreise im Künstlerdorf Worpswede

• Gästebetreuung

ABFAHRTSORTE:

Münster (Hafenstr./Ecke Frie-Vendt-Straße)

Greven (Rathaus)

KINDER

Kasper und der

kleine Drache

16.00 Uhr

Theater-Zelt am Aasee

Annette-Allee

Josef Tränklers Puppenbühne

Fr

MÜNSTER

MUSIK-LESUNG

Mehr Massel als

Brassel

19 Uhr

Hiltruper Heimatmuseum

Zur Alten Feuerwache 26

24. Mai

Endlich Masematte verstehen

und einen toften Lenz hegen.

COMEDY

Der Dennis: „Ich seh

voll reich aus“

20 Uhr

Aula am Aasee

Scharnhorststraße 100

KONZERT

Desasterkids + Arktis

20 Uhr

Sputnikhalle

Am Hawerkamp 31-34

Metalcore

KONZERT

Disco Halt

20 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26B

Reggae, Ska, Rock

LELYSTAD/IJSSELMEER

& BATAVIA-STAD OUTLET

TAGESFAHRT | DIENSTAG, 30.07.19

Genießen Sie das besondere Flair dieser jungen Stadt, unmittelbar

dort, wo sich Marker- und Ijsselmeer verbinden. Shoppen Sie nach Herzenslust

direkt vor maritimer Kulisse in dem bekannten Batavia Outlet

Shopping Paradies mit seiner wunderschönen Architektur. Es erwarten

Sie mehr als 250 internationale Mode- und Lifestyle-Marken wie Hugo

Boss, Scotch & Soda, Michael Kors und Tommy Hilfiger und bieten Ihnen

Trends, Must-Haves u. v. m. Entspannen sie im Anschluss in einem

der Restaurants oder Cafes mit Blick auf den Hafen, oder spazieren Sie

entlang der Promenade dieser an das wunderschöne Naturschutzgebiet

Oostvaardersplassen grenzenden Stadt. Zu empfehlen ist auch

ein Besuch des bekannten Batavialand, hier tauchen Sie in das 17.

Jahrhundert ein und lassen alte Seefahrer-Romantik wieder aufleben.

Besichtigen können Sie die Batavia ein Original Segelschiff-Nachbau

der niederländischen Ostindien-Kompanie. Für was Sie sich auch immer

entscheiden – verbringen Sie eine kleine Auszeit am Marker- und

Ijsselmeer.

LEISTUNGEN:

• Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC

• Individueller Tagesaufenthalt

• Rückfahrt um ca. 18.00 Uhr

NRW

ABFAHRTSORTE:

06.00 Uhr Münster (Hafenstr./Ecke Frie-Vendt-Straße)

06.35 Uhr Greven (Rathaus)

Informationen und Buchung

02864.8800-134

Kardinal-von-Galen-Straße 9 · 48734 Reken · info@lms-reisen.de

Montag – Freitag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr

Die kleine Hexe zaubert ab Samstag im bunten Kostüm über die Bretter der Freilichtbühne

Greven-Reckenfeld. Foto: Freilichtbühne Greven-Reckenfeld

KONZERT

We Hunt Buffalo

+ Lizardmen

+ Enojado

20 Uhr

Rare Guitar

Alter Güterbahnhof 64

Rock, Stoner-Rock, Prog

KONZERT

Toxoplasma

+ Alienate!

20.30 Uhr

Gleis 22

Hafenstraße 34

Deutsch-Punk

KREIS STEINFURT

FESTE

750 Jahre

Fürstbischöfliche

Stadtrechte

ganztägig

Horstmar

Sa

MÜNSTER

KONZERT

45. JuWiläum

13 Uhr

Wiese am Schloss

Musikfestival - Eintritt frei

KONZERT

Lebe jetzt!

20 Uhr

Stadthalle Hiltrup

Westfalenstraße 197

25. Mai

Die große Schlagerparty-Tour

KONZERT

Soul Bandits

20 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26B

Funk, Soul & Blues

SONSTIGES

LeezenLiebe

11 bis 17 Uhr

Stubengasse

Buntes Fest rund um die Leeze

KINDER

Ein Sternbild für

Flappi

15 Uhr

Planetarium im LWL-Museum

für Naturkunde

Sentruper Straße 285

Für Kinder ab fünf Jahre

KREIS STEINFURT

KINDER

Die kleine Hexe

15 Uhr

Freilichtbühne Reckenfeld

Zur Freilichtbühne 36, Greven

FESTE

750 Jahre

Fürstbischöfliche

Stadtrechte

ganztägig

Horstmar

SONSTIGES

Soundseeing Festival

12 Uhr

Eiskeller

Gooiker Platz 3, Altenberge

Klangkunst im Eiskeller –

Ausstellungseröffnung mit

Schallplattenkonzert des Klangkünstlers

Claus van Bebber

So

MÜNSTER

KINDER

3. Kinderkonzert

26. Mai

10.30 und 12 Uhr

Theater Münster, Kleines Haus

Neubrückenstraße 63

Die orientalische Nacht –

Musik von Wolfgang Amadeus

Mozart und Thorsten Schmid-

Kapfenburg, für Kinder ab

sechs Jahren

KONZERT

After Church Club:

Trio Klingt

15 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26b

Eintritt frei

KONZERT

Jazzfrühschoppen

11 Uhr

Hiltruper Museum

Zur Alten Feuerwache 26

Jörg Hegemann: Boogie Woogie

Piano

MÄRKTE

Kreativmarkt 2019

10 bis 18 Uhr

Mühlenhof-Freilichtmuseum

Theo-Breider-Weg 1

KINDER

Die blaue

Zauberblume

15.30 Uhr

Charivari Puppentheater

Körnerstraße 3

Füralleab4Jahren

Mo

MÜNSTER

KONZERT

Monday Night

Session: Snakatak

21 Uhr

Hot Jazz Club

Hafenweg 26b

Eintritt frei

KREIS STEINFURT

27. Mai

SONSTIGES

Tag der offenen Tür

14 bis 17 Uhr

KVG Schule

Gantenstraße 19, Steinfurt

Viel Musik und Informationen

rund um die Musikfabrik

Steinfurt

FESTE

750 Jahre

Fürstbischöfliche

Stadtrechte

10 bis 17 Uhr

Horstmar

Di

MÜNSTER

KONZERT

Claire Huangci

20 Uhr

LWL-Museum für Kunst

und Kultur

Domplatz 10

Das Klavier-Festival Ruhr

zu Gast

MUSICAL

Sugar - Manche

mögen‘s heiß

28. Mai

19.30 Uhr

Theater Münster, Großes Haus

Neubrückenstraße 63

Musical-Komödie

THEATER

„Jugend ohne Gott“

20 Uhr

Wolfgang Borchert Theater

Am Mittelhafen 10

Schauspiel in einer Fassung

von Kathrin Sievers

Mi

MÜNSTER

KONZERT

Partout + Intrigen

20 Uhr

Heile Welt

Hörsterstraße 33

Punk

KONZERT

The Beths

20.30 Uhr

Gleis 22

Hafenstraße 34

Gitarren-Pop

VARIETE

Sombra

20 Uhr

GOP Varieté-Theater

Bahnhofstraße 20-22

29. Mai

Ein Spiel aus Licht und Schatten

(weitere Informationen bei den

Veranstaltern und im Internet,

alle Angaben ohne Gewähr)


Bleiben Sie fit

Mittwoch, 22. Mai 2019

Hörgerät reinigen

Regelmäßige Pflege ratsam

Menschen mit

Hörgerät tragen

einen Mini-

Computer am

Ohr, der richtig gepflegt werden

muss.

Deshalb sollten Träger stets

auf saubere und trockene Finger

achten, bevor sie das Gerät

berühren, rät die Bundesvereinigung

Deutscher Apotheker-Verbände

(ABDA) in ihrer

„Neue Apotheken Illustrierte“.

Ist das Gerät sichtbar verschmutzt,

kann man es mit

einem weichen und leicht

feuchten Tuch vorsichtig abreiben.

Spitze Gegenstände

sind bei der Reinigung allerdings

tabu.

Nässe und hohe Temperaturen

schaden dem Hörgerät,

somit gehört es nicht unter die

Dusche oder in die Sauna. Auf

keinen Fall darf es mit dem

Föhn oder in der Mikrowelle

getrocknet werden. Dagegen

erleichtern beim Hörakustiker

erhältliche Trockenbecher

oder -etuis das Entfeuchten.

Nachts sollte man die Batteriefächer

der kleinen Hörhilfen

öffnen und die Batterien

herausnehmen. Damit Haarspray

oder Make-up den Mikroeingang

nicht verstopfen,

legt man das Gerät am besten

ab, bevor man Kosmetika verwendet.

Abgenommen wird einm

Hörgerät schließlich auch bei

therapeutischen Behandlungen

mit Wärme oder Strahlen

sowie bei MRT, CT oder Röntgen.

(dpa)

Kurz notiert

Zuerst viel bewegen

Mit Rückenschmerzen hat fast jeder irgendwann mal zu tun. Bei vielen

Patienten findet der Facharzt zunächst keine Hinweise auf eine

körperliche Ursache. Man spricht dann vom nicht-spezifischen Kreuzschmerz.

Durch viel Bewegung verschwinde dieser binnen vier bis sechs

Wochen in der Regel wieder, erklärt Professor Bernd Kladny, Generalsekretär

der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie

(DGOU). Ist das nicht der Fall oder spricht nach der Untersuchung etwas

für eine körperliche Ursache, sei es sinnvoll, mittels bildgebender Verfahren

nach der Ursache zu forschen. (dpa)

Am besten auch eine Sonnenbrille

Manche Kontaktlinsen bieten nicht nur scharfe Sicht, sondern zusätzlich

auch einen UV-Schutz. Allerdings ist der nicht immer so gut

wie vom Hersteller versprochen. Zudem deckt er nie das ganze Auge ab,

sondern immer nur Pupille und einen Teil der Iris. Darauf hat die Zeitschrift

„Öko-Test“ hingewiesen. Bei Sonnenlicht sollten Kontaktlinsen-Träger

daher immer eine zusätzliche Sonnenbrille aufsetzen. (dpa)

Im Idealfall kann man dem Arzt seinen Impfpass vorlegen. Foto:

dpa

Schutz

muss sein

Impfungen für Erwachsene

Der Schutz gegen Tetanus

ist vielleicht noch selbstverständlich.

Aber wie sieht es

mit Polio aus, mit Masern

oder der Grippe? Wer weiß

überhaupt, gegen was er geimpft

ist – und welcher

Schutz muss sein?

Im Idealfall besitzen Patienten

einen Impfpass,

in dem alle erhaltenen

Impfungen verzeichnet

sind“, sagt Jens Wagenknecht,

Hausarzt in Varel und

Mitglied im Bundesvorstand

des Deutschen Hausärzteverbandes.

Aktuell seien gelbe

Hefte der Standard.

Wer keins dieser Dokumente

zur Hand hat, sollte sich selbst

einen Überblick verschaffen:

„Meistens kann man sich gut

daran erinnern, bei welchem

Hausarzt man früher in Behandlung

war“, sagt Wagenknecht.

„Praxen sind verpflichtet,

die Dokumente über

Impfungen

aufzubewahren.“

Hinzu

können Impfungen

kommen,

die beispielsweise

nach akuten Verletzungen

in Krankenhäusern

durchgeführt wurden. Auch

dort kann man als Patient

nachfragen und die Impfung

nachträglich eintragen lassen.

„Bei vielen Erkrankungen

lässt sich die Immunität auch

im Blut messen“, sagt Wagenknecht.

In akuten Fällen wird

das allerdings meistens nicht

gemacht. Stattdessen gibt es

sofort eine Auffrischungsimpfung

– zum Beispiel gegen

Wundstarrkrampf.

Wer alle Informationen über

den eigenen Impfstatus vorliegen

hat, kann entscheiden,

wo eventuell Handlungsbedarf

besteht. „Erwachsene

sollten einen aktuellen Schutz

gegen Tetanus, Diphtherie,

Pertussis und Poliomyelitis

aufweisen“, sagt Judith Koch

von der Abteilung für Infektionsepidemiologie

des Robert-Koch-Instituts.

Auch das Alter spielt eine

Rolle. So rät das RKI Senioren

ab 60 Jahren zu weiteren

Standardimpfungen, unter

anderem gegen Grippe. „Obwohl

die Grippe-Impfung.

Dazu gibt es Berufsgruppen,

für die besondere Impfungen

notwendig sind, sagt Koch –

vor allem jene, die bei der

Arbeit ständig Gefahr laufen,

mit Erregern in Kontakt zu

kommen. „So werden beispielsweise

die Masern-

Mumps-Röteln-Impfung und

die Hepatitis-B-Impfung für

medizinisches Personal empfohlen.“

Vor einer Reise sollte man

sich gezielt informieren, welche

Impfungen für das

Urlaubsland empfohlen werden.

Und auch der eigene Gesundheitszustand

entscheidet

darüber, welcher Schutz

ratsam ist: „Bei bestimmten

Erkrankungen, zum Beispiel

einer chronischer Lungenerkrankung

oder Rheuma,

werden die

Impfungen

gegen Influenza

und Lungenentzündung

schon

im früheren Lebensalter empfohlen“,

sagt Professor Michael

Freitag von der Abteilung

Allgemeinmedizin an der

Universität Oldenburg.

Jede Impfung hat auch mögliche

Nebenwirkungen. Davor

sollte sich aber niemand zu

sehr fürchten, raten die Experten.

„Die Impfrisiken sind

sehr gering und in allen Fällen

im Vergleich zu den durch

die Impfungen vermiedenen

Erkrankungen das wesentlich

geringere Übel“, sagt Freitag.

(dpa)

Weitere

Impfungen

für Risikogruppen

GROSSER

GARNITUR

R

ABVERKAUF!

Über50Gar uren

ab

a

9T9 9TIEFPREIS-

PRE9

.–L

T

IN

GARANTIE

GARANTIERT DEN

GÜNSTIGSTEN PREIS

DER GANZEN REGION. ei

GRATIS

ZUHAUSE-BERATUNG

AUCH NACH FEIERABEND!

0 54 51 / 94 60-0

INKLUSIVE

0, NIX*

Finanzkauf

bis 36 Monate

Autobahn A 30

Abfahrt Ibbenbüren/Laggenbeck

Richtung Gewerbegebiet

Laggenbecker Straße 100

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 10.00 – 19.00 Uhr

Sa. 9.00 – 18.00 Uhr


LANGER

DONNERSTAG

im Monat:

Einkaufen

Neues von

hr

LIEFERUNG

& MONTAGE

DURCH UNSER

FACHPERSONAL!

www.moebel-hartwig.de

Möbel Hartwi . sz i a f n is 21 Uhr


Anzeigensonderveröffentlichung

Baumesse Greven

Wir packen es an!

Regional – Kompetent – Zuverlässig

Greven 0 25 71 / 93 60-0 · Telgte 0 25 04 / 93 21-0

www.raiffeisen-bever-ems.de

Seit Dezember 2017 gibt es das separate Beratungscenter in der Hauptstelle an der Marktstraße. Die

Spezialisten der Volksbank stehen hier für alle Fragen rund um die Immobilienfinanzierung zur Verfügung

und sind natürlich auch auf der Grevener Baumesse kompetente Ansprechpartner. Foto: Volksbank

Ihre Experten

für energetische Sanierung und Modernisierung

Mehr Informationen zu den energieland2050 Beratern finden Sie unter:

www.kreis-steinfurt.de/energieland2050berater

Bauen und Sanieren

mit Geld vom Staat

Förderkredite nutzen

Sowohl für Bauherren

und Käufer von Wohneigentum

als auch für

Modernisierer gibt es

Förderprogramme vom

Staat.

Das Baukindergeld

unterstützt Familien

beim Erwerb

von Eigentum,

Förder-Maßnahmen

des Bundes beziehungsweise

des Landes sollen vor allem

für mehr Energieeffizienz

sorgen:

- Baukindergeld für Ersteigentum:

Haushalte mit Kindern

können für den Erwerb von

Wohneigentum bis 31.12.2020

ein Baukindergeld über die

KfW erhalten. Pro Kind gibt es

bis zu zehn Jahre lang 1200

Euro jährlich. Mehr Infos auf

ww

w w.kfw.de/baukindergeld.

- KfW

-Wohneigentumsprogramm:

Das KfW-Wohneigentumsprogramm

unterstützt

den Bau oder Erwerb von

selbst genutzten Eigenheimen

und Eigentumswohnungen

durch zinsgünstige Kredite.

- NRW.Bank.Wohneigentum:

Dieses Programm unterstützt

den Bau oder Erwerb von

selbst genutztem Wohneigentum

durch langfristige, zinsgünstige

Darlehen mit einer

Zinsbindung bis zu 30 Jahren.

- KfW

-Energieeffizient Bauen

und Sanieren: Mit diesen Programmen

wird die Finanzierung

eines besonders Energieeffizienten

Neubaus oder der

energetischen Sanierung von

Wohngebäuden, wie zum Beispiel

der Wärmedämmung

von Wänden und Dachflächen

oder die Erneuerung der Fenster

durch günstige Zinsen und

einem Tilgungszuschuss gefördert.

- KfW

-Altersgerecht Umbauen:

Die Finanzierung von Maßnahmen

zur Barrierereduzierung

und zum Einbruchschutz

in bestehenden Wohngebäuden

gehört zu einem

weiteren Förderprogramm.

stadtwerke-greven.de

Info

Ausstellerverzeichnis

stadtwerke-greven.de

stadtwerke-greven.de

Foto: Volksbank

Ballenlager

• Ahaus Baugesellschaft mbH &

Co. KG

• alpha Projektgesellschaft mbH

&Co.KG

• ARTEC-Metall GmbH

• Bausparkasse Schwäbisch Hall

AG

• Delou 1. Beteiligungs GmbH

• Energieland 2050 e.V.

• Fliesen Möllers GmbH

• Frye GmbH

• Holtgrefe Sanitär – Heizung –

Pumpen

• ImmoVerbund24 GmbH & Co.

KG

• JJ CAD-Design GmbH

• MB-Einblasdämmung – Michael

Thünenkötter

• Nordhoff – Inhaber Wilhelm

Wierlemann e.K

• R+V Versicherungs AG

• Stadt Greven

• Stadtwerke Greven GmbH

• Thielker Massivhaus GmbH

• TRICON Energy GmbH

• Volksbank Greven eG

• W & L Huckenbeck GmbH

• Zimmerei Huckenbeck

Kulturschmiede

• Handwerk3 – Markus Holtmann

• H. Meyer & Sohn GmbH

• Köster Energie GmbH

• Niewöhner GbR – Ihr Alltagshelfer

• Süßholz – Marleen Dübjohann

•VenschottGmbH&Co.KG

Catering

• Gaststätte Siedlerklause – Familie

Zurbrüggen (Foyer Ballenlager)

Innenhof

• Abenteuerkiste Greven e.V.

• Gartentechnik Münsterland e.K.

• Ludger Heitkötter GmbH & Co.

KG

• Raiffeisen Bever Ems eG


Anzeigensonderveröffentlichung

Baumesse Greven

Holtgrefe

Sanitär · Heizung · Pumpen

Wir

sind

auf der

Baumesse.

Jörg Holtgrefe

Saerbecker Straße 35

48268 Greven

Gebündelte

Virtuelle nformationen unterstützen die Beratung.

Foto: Volksbank

Tel.02571/549034

Mobil 0172/9759750

Fax02571/560474

j.holtgrefe@t-online.de

Fachkompetenz

Baumesse der Volksbank rund ums Ballenlager

Zum 15. Mal findet in

diesem Jahr am Samstag

und Sonntag, 25./26.

Mai, die Baumesse der

Volksbank Greven statt.

Das Interesse der

Besucher ist ungebrochen

und

das liegt vor allem

an den attraktiven

und informativen

Ständen der Firmenkunden

aus dem Baugewerbe der

Volksbank.

Die vorhandenen Ausstellungsplätze

im Ballenlager, in

der Kulturschmiede und im

Innenhof waren schnell vergeben.

Somit freut sich die

Volksbank Greven, dass die

etablierte Fachmesse nicht

nur bei den Ausstellern, sondern

auch bei den Besuchern

ein fester Bestandteil im jährlichen

Terminkalender ist.

Von den Ausstellern wird

wieder ein interessantes Paket

geschnürt, welches alle

Themen rund um die Immobilie

abdeckt. Ob Kauf oder Bau

einer Immobilie, Planung und

Auch der Innenhof wird wieder als Ausstellfläche genutzt. Foto:

Volksbank

Finanzierung, Renovierung

oder Sanierung einer vorhandenen

Immobilie, Informationen

und Beratungen wird es

von den verschiedensten

Fachleuten geben.

Nach wie vor ist die Nachfrage

nach Baugrundstücken

groß. Auch hierzu gibt es interessante

Angebote. Ein Netzwerk

mit Architekten, Energieberatern

und Finanzvermittlern

rundet das Ausstellungsangebot

ab.

Damit die Besucher einen

Gesamt-Überblick der ausstellenden

Fach-Firmen bekommen,

wird im Foyer eine Präsentation

gezeigt. Hier stellen

sich die einzelnen Aussteller

kurz vor und informieren über

ihr Angebot und ihre jeweilige

Fachkompetenz. Dieser Service

wurde im vergangenen

Jahr erstmals angeboten und

von den Messe-Besuchern als

Orientierung genutzt und als

hilfreich empfunden.

Der Eintritt ist übrigens frei.

Die Baumesse ist an beiden

Tagen jeweils von 11 bis 17 Uhr

geöffnet.

wir helfen wohnen !

• Verkauf und Vermietung

von Immobilien

• Grundstücksvermittlung

• Hausverwaltung

ImmoVerbund 24

GmbH & Co. KG

FINANZIERUNG …

Martinistraße 31

48268 Greven

25.- 26. Mai

11-17 Uhr

ein Fall für unsere Profis!

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt.

02571 -91 88 88 0

www.immoverbund24.de

Wir machen den Weg frei.

Volksbank

Greven eG

JUBILÄUM

2005 - 2019

Verweilen

auf der Baumesse

Nach den guten Erfahrungen der letzten Jahre

wird es auf der Grevener Baumesse auch wieder

eine kleine Cafeteria im Foyer des Ballenlagers

geben. Die Gaststätte Siedlerklause bietet Getränke

und einen Imbiss an, der nicht nur für

das leibliche Wohl der Aussteller, sondern auch der Besucher

sorgt und zum Verweilen einlädt.

Kinderbetreuung

Abenteuerkiste vor Ort

Oft ist es Kindern

bei einem Besuch

der Grevener Baumesse

langweilig,

wenn sich die Eltern

bei den einzelnen Ausstellern

informieren. Deshalb

haben die Aussteller in diesem

Jahr die Abenteuerkiste engagiert,

die ein buntes Programm

für die Kinder anbieten.

• innovatives Design

• höchste Funktionalität

• ausgesuchte Hersteller

• kreative Planung

Venschott GmbH & Co. KG · Gutenbergstr. 25 · Greven · Tel. 02571-9326-0 · www.venschott.de

Heizung

Sanitär

Regenerativ Inh. Wilhelm Wierlemann e. .

Wissen, worauf es ankommt

Ihr Spezialist für H sanlagen,

omplettbäder, Sanitärinstallatione

und regenerative Systeme.

Meister- und Ausbildungsbetrie

seit mehr als vier Jahrzeh .

Meisterbetrieb Nordhoff · Gut nbergstraße reven

Telefon 02571 3587 · Telefax 0 571 357

nordhoff-shk@t-online.de · w w. ordhoff-sanitaer.de


Kleinanzeigenmarkt

Mittwoch, 22. Mai 2019

Stellenangebote

Für unsere

modernen

kieferorthopädischen

Praxen mit hohem

Kinderanteil suchen

wir zum 1. Juli 2019

• zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d)

jeweils für unsere Praxis in Ibbenbüren und Rheine

in Voll- und Teilzeit

Sie sollten folgendes Anforderungsprofil erfüllen:

• netter Umgang mit Patienten

• gute manuelle Fähigkeiten

• Kollegialität

• gute Deutschkenntnisse

Wünschenswert, aber keine Bedingung:

• Kenntnisse im Bereich KFO (mit herausnehmbaren

Geräten + Multibandapparaturen)

• Prophylaxekenntnisse

Ab dem 1. August 2019 bieten wir für unsere Praxis in

Rheine einen Ausbildungsplatz zur


Wir erwarten Freude am Umgang mit Kindern,

handwerkliches Geschick, ein freundliches Wesen

und Engagement.

zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d)

Desweitern suchen wir für unsere Praxis in Rheine eine

• Aushilfskraft (m/w/d)

auf 450-€-Basis für die Vor- und Nachaufbereitung der

Behandlungszimmer für nachmittags.

Voraussetzung ist ein vollständiger Impfschutz.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung.

ZAHNMEDIZINISCHE

VERSORGUNGSZENTREN (Z-MVZ)

DR. SABINE MIRSBERGER IBBENBÜREN GMBH

Permer Straße 26 · 49479 Ibbenbüren · www.kfo-ibb.de

Amb. Pflegedienst ab sofort sucht

Mitarbeiter: 1. Altenpfleger mit

Zusatzqualifikationen LG1 und

LG2. 2. Arzthelferin, Gehalt ab

13,40 €/Zuschl.. Bewerbung an:

bueroservice71@gmx.de ☎ 0176/

30324225.

Fahrer/in gesucht! Morgengold vergibt

Tour an Fahrer/in mit eig.

PKW, tägl. ab 3:30 Uhr ca. 2 Std -

Raum Greven, 800 €/mtl.

05451/5458129 oder WhatsApp

0162-8561364.

Welche Mutter hat einmal pro

Woche vormittags 3 Std. Zeit? Es

handelt sich um leichte Raumpflegetätigkeiten

in Rinkerode. 13 €

pro Std. ☎ 02538/9155467.

Briefzusteller/in gesucht, vormittags,

Wochentage nach Absprache, in

Greven-Reckenfeld mit Fahrrad,

450-€-Basis, DUPI Briefdienst

GmbH, ☎ 02571-53303.

TEMPTON sucht Kommissionierer

(m/w/d), ☎ 02572-87715-15.

ICH BIN

MANAGER

UND WAS IST DEIN TRAUMJOB?

Zur Verstärkung unseres Teams

suchen wir kurzfristig einen:

Industriemechaniker (m/w/d)

Metallbauer (m/w/d)

Wir sind eine Rohrbiegerei, die sich darauf spezialisiert hat

Rohre und Profile zu biegen. Dies erledigen wir auch schon

erfolgreich seit fast 30 Jahren.

Wir erwarten:

➢ Kenntnisse vom MiG & MaG Schweißen

➢ Erfahrungen mit Drehen & Fräsen (wünschenswert)

Wir bieten:

➢ eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit

➢ leistungsgerechte Bezahlung

➢ Vollzeitstelle

Zudem suchen wir auch eine:

AushilfezurMetallbearbeitung(m/w/d)

auf 450 €-Basis

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Gero Karl Gerke e.K.

Industriestraße 50

48629 Metelen

Telefon: 02556/40496-0

E-Mail: info@gero-rohrbiegerei.de

Weitere Informationen zur Firma finden Sie unter: www.gero-rohrbiegerei.de

Die Gemeinde Laer sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für den Fachbereich 1 „Finanzen und Zentrale Dienste“

eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d)

im Bereich Zentrale Dienste

(unbefristete Teilzeitstelle, Umfang 27,50 Wochenstunden,

Entgeltgruppe 6 TVöD)

Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie unter

www.laer.de.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 12.06.2019

(Eingangsstempel Gemeinde Laer) an folgende Adresse:

Gemeinde Laer

Der Bürgermeister

– Personal und Organisation –

Mühlenhoek 1 - 48366 Laer

TEMPTON sucht Staplerfahrer

(m/w/d), ☎ 02572-87715-15.

Das Stellenangebot

Ihrer Tageszeitung.

Gemeinde Laer

Fotos: shutterstock.com, istock.com

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Verteilung

der Tageszeitung/von Briefen von

montags–samstags in der Nacht

oder in den frühen Morgenstunden

auf Minjob-/Teilzeitbasis. Über

Bewerbungen aus den Bereichen

ALTENBERGE (inkl. Briefzustellung)

LAER und NORDWALDE

würden wir uns ganz besonders

freuen.

Telefon (02 51) 690-664

Montag – Freitag 8.00–17.00 Uhr

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Wir suchen

Zusteller (m/w/d)

ab 18 Jahren für die Verteilung

der Tageszeitung/von Briefen von

montags–samstags in der Nacht

oder in den frühen Morgenstunden

auf Minjob-/Teilzeitbasis. Über

Bewerbungen aus den Bereichen

ALTENBERGE (inkl. Briefe)

NORDWALDE, BORGHORST

und BURGSTEINFURT würden wir

uns ganz besonders freuen.

Telefon (02 51) 690-664

Montag – Freitag 8.00–17.00 Uhr

zeitungsbotenbewerbung@aschendorff.de

www.dienachtlichter.de

Erfahrene, freundliche Putzhilfe, für

Single-Haushalt in Lüdinghausen

1x wöchtenlich gesucht,

☎ 02591/980660.

Haushaltshilfe, nachmittags, 1x

wöchentl. 3 Std., für 2-Pers.haushalt

in LH-Zentrum gesucht.

☎ 0179/9201422.

TEMPTON sucht Studenten während

der Semesterferien (m/w/d),

☎ 02572-87715-15.

TEMPTON sucht Produktionshelfer

(m/w/d), ☎ 02572-87715-15.

TEMPTON sucht Schlosser (m/w/d),

☎ 02572-87715-15.

TEMPTON sucht Elektriker (m/w/d),

☎ 02572-87715-15.

Auflösung des Rätsels

9

8

3

2

4

1

6

5

7

Wir suchen dich!

Du bist ein Teamplayer

und magst den Umgang mit

Menschen? Du bist

PTA (w/m/d)

PKA (w/m/d)

und suchst eine Vollzeitstelle?

Dann bist du bei uns richtig.

Bewirb dich per Post:

Marien-Apotheke

Jordanstr. 11, 49479 Ibbenbüren

oder per Mail:

info@

marien-apotheke-ibbenbueren.de

6

1

7

8

9

5

4

2

3

2

4

5

3

6

7

8

9

1

4

6

2

5

1

8

7

3

9

5

7

1

9

3

4

2

8

6

8

3

9

7

2

6

5

1

4

3

2

8

6

7

9

1

4

5

Stellengesuche

7

9

4

1

5

2

3

6

8

1

5

6

4

8

3

9

7

2

Kaufmann mit langjähriger Erfahrung

in der Kundenberatung und

Büroorganisation sucht Festanstellung

in Vollzeit oder Teilzeit im

Raum MS / ST Kontakt: kaufmannsteinfurt@gmx.de

Gärtner-sucht-Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren, Rückschnitt

usw. ☎ 0179/2675397 oder

Whatsapp.

Gelernter Maler sucht Arbeit,

☎ 0163/6248398

Unterricht/

Weiterbildung

Einzelnachhilfe zu Hause

alle Fächer, alle Klassenstufen

persönliche Beratung

individuelle Termine

hohe Erfolgsquote

keine Fahrtkosten

(05451) 64 53

(05971)984855

(02571) 58 19 06

abacus-nachhilfe.de

Latein, Mathe, Englisch. Seriöser

Unterricht bei Ihnen zuhause.

☎ 0176/40542599.

Ankauf Häuser

Wir brauchen Ihre Immobilie! Immobilien

aller Art f. vorgemerkte

Kunden dringend gesucht. Über

Ihr Angebot freuen wir uns sehr.

Immobilienservice Krüer

05451/972767, www.immobilie

n-krueer.de

Apotheker sucht in der Region ein

EFH/DHH bis 450.000 €. WKS

☎ 02572/9416662.

Vermietung

Wohnungen

Schöne EG Einliegerwohnung, 83

m², 3 Zimmer, Küche, Bad, im

Außenbereich von Drensteinfurt

ab dem 01.09.2019 zu vermieten.

Mit Abstellraum, Terrasse und

Stellplatz. Einbauküche vorhanden,

Gartennutzung möglich, 500

€ zzgl. NK. ☎ 02508/984299.

Olfen, 2. OG, ca. 80 m², 3 ZKDB, G-

WC, Balkon, Abstellraum, Keller,

KM 380 € +NK+2MMKaution,

ab 01.08.2019 zu vermieten,

☎ 0170/9921610.

Ahlen: Ruhige 2-Z-Whg., I. OG, 60

m², Küche, Bad mit Wanne, Balkon,

großer Keller, von privat zu

vermieten, KM 318 € + NK,

☎ 0171/7250111.

Rinkerode, DG, 58 m², 2,5 ZKB, Ke.,

ruhig, zentral, Mitbenutzung

Waschk., Carp., Fahrradabst. Garten,

KM 360 €, 9 min bis HBF

Münster. ☎ 02538/95040

LH, helles und in 2018 renoviertes 1-

Raum Appartement, 50 m² im 2.

OG, Balkon, Keller, Carport, Kaltmiete

300 € zzgl. NK, ☎ 0152/

05845119.

Zu vermieten: 3 ZKB, 1. OG, EBK,

sep. Eingang, Abstellr., 480 €

warm, Alt-Lotte, ab 15.6.19 zu vermieten.

05456/486 AB.

Mietgesuch

Wohnungen

Mann, 53, sucht 1 Zimmer mit Badmöglichkeit,

gerne Untermiete/WG,

bin ruhig und viel unterwegs.

☎ 01575/6299412.

gewerbliche Objekte

Ladenlokal ab 01.07.2019 oder nach

Absprache zu vermieten. Altstadt

in Lengerich, ca. 70 m² Fläche im

EG. Netto-KM 1.700,00 €. In

unmittelbarer Nähe zu Rossmann,

Müller und Apollo. Bei Interesse

rufen Sie uns an: 05403/7967-20

oder 05403/7967-27.

,

Toyota

Toyota Yaris XP9, rot, 69 PS, 101

km, Benzin EURO4 E10, grüne

Umweltplakette, TÜV NEU, Klima,

FP 3.700 €. ☎ 0170/5498653.

VW

VW Golf Plus, Automatik, 102 PS,

silber-metallic, top Zustand, Bj.

06, 55.000 km gel., AHK, Zahnriemen

neu, TÜV 09/20, aus gesundheitl.

Gründen zu verk., Preis VB

6.500 €. ☎ 0170/4998506.

Sonstige Fahrzeuge

Ankauf von KFZ aller Art und in

jeden Zustand. Bundesweite

Abholung. ☎ 0157/74654084.

Motorräder

SUCHE VESPA ROLLER a. defekt,

rostig u. Bastlerteile. Jed. Modell +

Club Sachen. Plaketten, Pokale,

Fotos usw. Ab 1950. ☎ 0251/

325943.

Su. Roller, Motorräder, Saxonetten,

auch defekt o. Unfall. Bitte alles

anbieten. ☎ 0160/7944682 od.

05453/1236.

Gebr. Motorräder und Motorroller

gesucht. Hole zuverlässig ab. Zahle

bar. ☎ 0176/43816203.

Wohnwagen

Wir kaufen Wohnmobile + Wohnwagen

☎ 03944-36160, www.wmaw.de

Fa.

Nutzfahrzeuge/

Anhänger

Suche Trecker (Fiat, New Holland,

MF) alle Arten, jeder Zustand,

☎ 0172/4685933.

Antiquitäten

Wunderschöne antike Wäschemangel

von Triumph, toll als Deko

geeignet. VB: 180 € ☎ 0151/

70804147.

Ein ältere, schlafender Engel auf

Kugel,(schwer) mit Säule VB: 140

€. ☎ 0151/70804147.

Möbel/Wohnen

Stoffe die begeistern! Auf

750qm präsentieren wir Ihnen

über 10.000m Qualitätsstoffe zu

Outlet-Preisen schon ab 6€/m.

Ob Polsterung, Gardinen oder

Kissen, unsere Stoffe lassen Ihren

Wohnraum in neuem Glanz

erstrahlen. Nutzen Sie diese

Gelegenheit. ..........................

Jetzt 2 x in Münster: ...................

-Stoff-Outlet: Hartkortstr. 5 ........

-Rollenstofflager: WeselerStr.675

Mehr auf www.sensa.eu

DESIGNMOBILIAR v. Sammler

gesucht Klassiker von Vitra,

Eames, H. Miller, Knoll Intern,

COR, Kill, USM Haller, Cassina,

Artemide u.ä. Auch gebrauchter/-

defekter Zustand interessant!

% 0251/93399429 oder

muensterdesign@web.de

Online-ID: 40b4d48d

SUCHE TEAKHOLZ MÖBEL u. skandin.

Inventar der 50-70er Jahre wie

Sessel, Sofa, Sideboard, Regal,

Lampen, Stuhl usw. A. defekt.

☎ 0251/3270339.

1 Sarough, 2 x 3 m, Grundfarbe

grau/blau, NP 6800 DM, für 400 €,

1 Berber, 2 x 3m, beige/grau/uni, 1

J. alt, 150 €, zu verk., ☎ 0170/

1607410.

Suche dringend Gefrierschrank oder

Truhe, auch defekt, bezahle auch

dafür. ☎ 0152/15711600 oder

05971/9602664.

Verlag

AGM Anzeigenblattgruppe Münsterland GmbH

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

www.ag-muensterland.de

Anzeigenleitung

Marc Arne Schümann

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 80 90

info.agm@aschendorff-medien.de

Redaktionsleitung

Claudia Bakker

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Fax 02 51/6 90 80 75 90

leitung.redaktion@ag-muensterland.de

Vertrieb

Aschendorff Direkt GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

Tel. 02 51/6 90 99 40 50

Druck

Aschendorff Druckzentrum GmbH & Co. KG

An der Hansalinie 1, 48163 Münster

7 Leinentischdecken, handgewebt,

ungebraucht, 1,50 m x 2,05 m, für

Blaudruck geeignet, abzugeben.

☎ 0176/78743264.

Elektromobil "Carpo 4", Farbe: weiß,

Reichweite 45 km, Geschw. 15

km/h, neue Batterie 2017, VB

1.200 €, ☎ 02552/61895

LUX Dampfreiniger, Ökolux 3000,

funktionsfähig, mit viel Zubehör,

zu verkaufen, 50 €, ☎0151/

62433615.

AEG Gefrierschrank, A++, 92 l, für

70 € an Selbstabholer zu vek.,

☎ 0176/81609214

Lithographien v. Honoré Daumier

abzugeben, ☎ 0172/1555542

Telgte, fahrbarer Toiletten-Stuhl,

intakt, abzugeben. ☎ 02504/3792

60 Einkochgläser 30 €, ☎ 02507/

1756.

Le Creuset, Ø 24 cm, neu, NP 255 €,

für 150 € zu verk., ☎ 0251/279023

Tiermarkt

Schäferhund Welpen, geimpft

und entwurmt nur in gute Hände

zu verkaufen. Mobil: 0175/

3606937

Online-ID: 9e07e2ba

Hund in gute Hände abzugeben! Herzensgutes

quietschiges 20 kg-Energiebündel

braucht viel Auslauf

und Garten, sehr verträglich mit

anderen Tieren und als Zweithund

möglich, nur langfristig in ein

gutes Zuhause abzugeben.

☎0178/6650025 (Lengerich)

Katze Adele, 2 J., sehr lieb, aber noch

schreckhaft, kastr., tätow., entw.

u.. geimpft sucht ganz dringend

ein ruh. liebes beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7 45 26 31

Griechische Landschildkröten, Tiere

unterschiedlichen Alters, nur in

gute Hände abzugeben! Erforderliche

Papiere (CITES) vorhanden.

05457/932470.

Fundkater Semmel, ca. 2 J., jetzt

kastriert, tätowiert, entwurmt u.

geimpft, noch sehr ängstlich, sucht

dringend ein liebes beständiges

Zuhause. ☎ 0171/7452631

Immer noch suchen wir für scheue

kastrierte entwurmte Katzen Aussenstellen

mit guter Versorgung

und Festsetzen. ☎ 0171/7452631

Kleine bunte Mini-Zwergkaninchen,

Maran, Grünleger, Hühner, Zwerghühner

u. Kanarienvögel zu verkaufen.

☎ 0171/4263224

Meerschweinchenbabys aus liebevoller

Hobyzucht. Auch Kastraten.

%02501/6074 , 01629871411

Verkäufe

Münster-Hiltrup, Bestes Angebot,

janssenms@gmx.net oder

02501/9179664.

Online-ID: 017bafbe

26.05.2019 Kult-Flohmarkt Hasilaus

feiert seinen 16. Geburtstag. In der

Zeit von 9.00-18.00 Uhr haben Sie

Zeit auf der Homannstr. 38-48 in

MS-Angelmodde in Ruhe zu

stöbern. 100m Flohmarktmeile mit

leckeren selbstgemachten Kuchenbuffet.

Der Erlös aus dem Buffet

geht an die Katzenhilfe Münster

e.V. Wir freuen uns auf Ihren

Besuch!!!

Hallo, ich verkaufe mehrere 100

Teile an Kinderkleidung in verschiedenen

Größen über meinen

eigenen shop www.kleidungmuenster.de

Besucht meinen shop

einfach von 0,50 € -3€ ist alles

dabei.

E-Bike von Cube , Stereo Hybrid

(Fully)

gelände-/straßentauglich,

Black/Green, 27,5 Zoll, NP 4430 €,

0 km gef., VB 2.500 €. ☎ 0171/

3366900.

28er Herren Hollandrad, 3 Gang,

Gazelle, 50 €, 28er Damen Hollandrad,

3Gang, Gazelle, m.

Nabendynamo, 120 € ☎ 02571/

921170.

Abbeizen- und Restauration antiker

Möbel, An- + Verkauf, J. Skibinski,

Ibb.-Laggenb., Meyringstr. 4,

05451/88463 www.antikecke.com

Urheberrechtshinweis

Die Inhalte, Strukturen und das Layout

dieser Zeitung sind urheberrechtlich

geschützt. Jegliche Vervielfältigung,

Veröffentlichung oder sonstige

Verbreitung dieser Informationen,

insbesondere die Verwendung von

Anzeigenlayouts, Grafiken, Logos,

Anzeigentexten oder -textteilen

oder Anzeigenbildmaterial bedarf der

vorherigen schriftlichen Zustimmung

des Verlages.

Für die Herstellung wird

Recycling-Papier verwendet.


Kleinanzeigenmarkt

Mittwoch, 22. Mai 2019

Verkäufe

Lassen Sie Ihre alten 8, Super 8, 16

mm Schmalfilme und VHS-Kassetten

von privat auf DVD kopieren.

Tel 0 25 04/25 30.

Da.-Rad, 28", Pergamont Lite N8,

schw., Gabel-Sattelfederung,

Nabendynamo, LED-Licht, neuw.,

VB 330 €, ☎ 0175/7511827

Natursteinausstellung: Treppen,

Arbeitsplatten, Fensterbänke,

Bäder etc. aus Marmor u. Granit.

05452/93470, www.gilne.de

Gärtner-sucht-Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren, Hecken-

Rückschnitt, Rodungen usw.

% 0179 2675397 oder Whatsapp

Klavier schwarz, Toppzustand, sehr

schöner warmer Klang, wenig

gespielt, neu gestimmt,☎ 0160/

2007301.

Damenfahrrad Marke Gudereit, 7-

Gang für 160 € zu verk. 1 Zeichenbrett

DIN A 0- Firma Kuhlmann

☎ 02558/7440.

Flohmarkt im Antikladen, Samstag,

25.05.19, von 10 - 16 Uhr. Mätzelt,

Witter Moorweg 2, Hörstel.

05459/6261.

UNION Nostalgie Hollandrad, mit

Nabendynamo, schw., 3-Gang,

sehr gepfl. 150 €, ☎ 0152/

10145474

Holz zum Selbersägen, Hartholz,

versch. Sorten, ca. 200 Fm, 1000

St. Eichenspaltpfähle zu verk.,

☎ 0160/95 94 27 48.

Entrümple-Wohnungen-Keller,

Dachböden, Garagen etc.

%0179 2675397 oder Whatsapp

Damen-Fahrrad, 26 Zoll, 3-Gang,

blau, gut erhalten. VB 60 €,

☎ 0251/42050

Sonnenschirm, dunkelblau, Ø

3,50m, ungebraucht, für 120€ zu

verkaufen, ☎ 0171/4434389

Rindenmulch, Mutterboden und

Bruchsteine etc., Bauernhof Schröter,

☎ 0160/95942748.

Kaminholz Buche, Eiche, trocken, 2

Jahre abgelagert. ☎ 0160/

95942748.

Haushaltsauflösung in St.-Borghorst,

Münsterstr. 56 B am Samstag, 25.

Mai 2019 ab 10 bis 17 Uhr.

Ibb. Sandsteine jeglicher Art von privat

zu verk., ☎ 0171/9350326.

Sommerreifen für Micra 50 €.

☎ 02507/1756.

150 kleine Ballen Heu zu verkaufen,

☎ 0162/7799504

Gesuche

Bares für Rares: Kaufe Kristall,

Skulpturen, Sammeltassen, Porzellan

wie Villeroy & Boch, Schreibund

Nahmaschinen, Gemälde,

Pelzbekleidung, Krokotaschen,

Teppiche,

Gold-/Modeschmuck,

Münzen, Uhren, gerne auch

kompl. Nachlässe. Seriöse

Abwicklung. Zahle sofort in bar.

Freue mich auf jeden Anruf.

☎ 0162/8071139

Barzahlerin sucht Pelzbekleidung,

Abendgarderobe, Porzellan, Sammeltassen,

Kristalle, Bilder, Teppiche,

Tafelsilber, Schmuck, Münzen,

Uhren, Bernstein, Schreibund

Nähmaschinen, alles an Spirituosen,

Möbel und Nachlässe.

Seriöse Kaufabwicklung, zahle in

bar und freue mich auf Ihren

Anruf, ☎ 0152/13617740

Zahle Höchstpreise!!! Pelze aller Art,

Teppiche, Garderobe, Möbel,

Tafelsilber, Bilder, Bücher, alte

Spirituosen, Puppen, Handarbeiten,

Schreib/Nähmasch., Porzellan,

Kristall, Uhren, Schmuck,

Zinn, Bronzeskulpturen, Bernstein,

Musikinstrumente, alles

anbieten. ☎ 01578/8549448

Achtung! Machen Sie Ihren Pelz zu

Geld! Wir zahlen bar v. 300-5000

€. Antikes, Puppen, Teppiche,

Bücher, Näh- u. Schreibmach.,

Briefmarken, Münzen, Besteck,

Luxusuhren + Schmuck, kostenl.

u. seriöse Abwicklung. MFG Blum

☎ 0163/3409939

Der Trödel-Antiksammler su.

Musikinstrumente, Angelbedarf,

Römergläser, Porzellan, versilbertes

Besteck, Kleinmöbel, Pelze,

Uhren, Münzen, Medaillen,

Medaillon, Militaria, Bernstein

und Schmuck aller Art uvm.,

☎ 0157/58142115, Hr. Krause

!!Achtung!! Seriöser Ankauf von

Näschmasch,/ Schreibmasch.,

Pelze, Damenbekl., Zinn, Handtaschen,

Schmuck, Silberbesteck,

Bleikristall, Teppiche, Porzellan,

Häckeldecken, Münzen, ☎ 0151/

24703749 (Frau Laubinger)

Kaufe alle Pelze, Dupont, Montblanc,

Teppiche, Porzellan, Bernstein,

Koralle, Bücher, Näh-/

Schreibmaschinen, Zinn, Kristall,

gepflegte Garderobe, Modeschmuck

u. Tafelsilber. Seriöse

Abwicklung. ☎ 0177/9673461

Liebe Leser suche privat: Pelze, Porzellan,

Besteck, Bernstein Alt- u.

Modeschmuck, Zinn, Uhren, Münzen,

Tischwäsche, Glas und Tongefäße,

Näh/Schreibmaschine,

Militaria, einfach alles anbieten,

☎ 0157/54646858

Kaufe Handarbeiten, Teppiche,

Antiquitäten, Kleidung, Bilder,

Puppen, Porzellan, Zinn, Münzen,

Uhren, Gold, Bleikristall, Gardinen,

Näh- u. Schreibmaschinen u.

Schallpl., ☎ 0178/4097385

Suche Münzen und Briefmarken, alte

Ansichtskarten, alte Briefe (gerne

große Sammlung) sowie alles v. 1.

u. 2. Weltkrieg (z.B. Orden, Urkunden,

Uniformen, Fotos usw.),

☎ 02508/997892 o. 02508/993219

!! Achtung !! Suche Pelze, aller Art,

Garderobe, Schreib/Nähmasch.,

Porzellan, Gobelin-Bilder, Münzen

+ Schmuck. Seriöser Hausbesuch,

☎ 0163/3339837 Fr. Bär

Kaufe Trödel, Antikes, Schallplatten,

Altes u. Nettes aus Keller, Dachboden,

Hausverkauf oder Nachlass.

Tel. 0 25 72/8 91 35 oder 01 60/

99 14 28 88.

!!!Achtung!!! Privat sucht Pelze,

Näh-/Schreibmaschinen, Münzen,

Porzellan, Tafelsilber, Bernsteinschm.,

Puppen, Garderobe u. Teppiche.

☎ 0177/3991863 Schulz

Suche Porzellan, Geschirr, Teppiche,

Kleidung, Handtaschen,

Taschenuhren und Modeschmuck.

☎ 0157 / 35503214

Wandteller, Einmachgläser u. alte

Bierkrüge für Deko gesucht.

☎ 0163/4596047.

Suche Geweihe, Angelgeräte, Porz.,

Uhren, Zinn u. Pelze, ☎ 0177/

8703507

Kostenlose Abholung von defekten

Gefrierschränken, Truhen, Waschmasch.,

Mofas ☎ 0151/12302062

Suche Hanfseil Länge 5 m, 40mm

Durchmesser für Handlauf an Kellertreppe

☎ 02501/7174

Militärische Nachlässe und Antikwaffen

gesucht. ☎ 0234/355249

od. 0172/7837808.

Achtung! Achtung! Sammler kauft

alte Weine, Chamagner u. Spirituosen.

☎ 0163 / 6875369.

Suche Ems-Landschaft von W. Palmes,

☎ 01525/6071840.

Alles fürs Kind

PAIDI Kinderbett, Buche, 140 x 75

cm, inkl. neuer Matr,, Oberbett u.

Bezug, 100 €. ☎ 02571/6482 (Greven)

HESBA-Kinderwagen, dunkelblau

mit Zubehör, sehr guter Zustand

(nur 1 Kind) zu verkaufen.

☎ 02823/2275

Dienstleistungen/

Empfehlungen

ab € 73,-

Die fleissigen Wichtel! Seriös,

zuverlässig und sehr gründlich!!

Beetbearbeitung, Unkrautentfernung

o. pflegeleichte Varianten!!

Sämtliche Gartenarbeiten vom

Fachmann in Privat- oder Firmenanlagen!!

Fa. ☎ 02502/4026890.

Fenster - Türen - Rolladen

Verkauf und Montage

Bauelemente Klauser

Telefon 0175/1812234

Hole kostenlos Ihre kaputte Wasch-,

Spülmaschine, Elektroherd, Rasenmäher,

Mikrowelle, Elektrogeräte

sowie Kabel, Schrott, Heizungen,

Badewannen, Fahrräder usw.,

sofort ab. ☎ 05451/5659726 o.

☎ 0151/57974480.

Wir übernehmen sämtl. Garten- u.

Pflasterarbeiten (Hecken- u.

Strauchschnitt, Terrassen, Wege,

Minibaggerarbeiten, Neuanlagen

usw.), mit Abtransport, sämtl.

Maschinen vorhanden, steuerl.

absetzbar. Tel. 01 71/1 92 23 53.

Entspannungsmassagen für Sie, Ihn

& Paare; Seniorenmassage!

www.karma-energie-oase.de Termine

nach Vereinbarung

☎ 0160 7672626

Gärtner-sucht-Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren,

Rückschnitt, Unkraut usw.

% 0179 2675397 oder Whatsapp

Baumkletterer fällt jed. Baum auch

auf engst. Raum. Kronenrückschn.

Problembäume, Wurzelentfernung

inkl. Entsorgung, 0251/381919

Haushaltsauflösungen/Entrümpelungen

aller Art. U. Geneuß,

05459/913750. Gratis Besichtigung.

Problemhunde-Therapeut.de Axel

Hoge ☎ 0170/8023168 ...aber

sonst ist er lieb!

Spiele Dudelsack auf Ihrer Feier!

Traditionell im schottischen Kilt.

% 0176-22933123

Problemhunde-Therapeut.de Axel

Hoge ☎ 0170/8023168 ...aber

sonst ist er lieb!

Abnehmen/Rauchentwöhnung/Lebenshilfe.

Institut für Hypnose.

05459/9147845, www.i-f-h.eu

Reise

FEWO Cuxhaven-Duhnen, Balkon,

Meerblick, Schwimmbad, Sauna,

Solarium. Frei vom 2.6.-6.06. u.

23.6.-4.07. ☎ 0171/2016083.

www.fewo-duhnen.de.to

Büsum Nordsee, ruhige FeWo, sep.

Schlafzimmer, Strandnah, ab

09.6.2019 frei, Balkon, W-Lan,

☎ 0170/4707110.

VON-TÜR-ZU-TÜR! Kur- und Erholungsreisen

in Deutschland |

leben & reisen, MS | Katalog:

☎ 0251/544 22.

Geschenkt

Blähton zu verschenken. ☎ 0251 /

314634.

Vermischte

Anzeigen

Akkordeon oder Harmonika, von

privat gesucht, ☎ 02381/3606332.

Versiegler bietet Silikonfugenverarbeitung.

☎ 0178/9774145.

Kaufe Militaria - zahle Höchstpreise.

Soldatennachlässe, Orden, Ehrenzeichen,

Uniformen, Dolche,

Säbel, Mützen, Urkunden, Nachlässe,

Fotonachlässe usw. vor 45.

☎ 02524/1210 od 0178/8014689.

243 Wandteller, z. T. limitierte Stücke,

Weihnachts-Jahresteller fortlaufend

etc. Sammlung komplett

450 € . 017643647224

Online-ID: e0598695

Suche Prinzenorden Münster aus

1949, 1950, 1951, 1954 u. 1955.

☎ 0160-725 99 44 MS (ehem.

Prinz Karneval).

Fussball-Sammler sucht alte Fotos,

Bilder, Stadionhefte, Trikots, Eintrittskarten,

Autogramme u.v.a. vor

1990. % 0421/32257353

Achtung Militaria-Sammler: Ich

kaufe Ihre Sammlung! ☎0151/

5422 2221.

Kontakte

(Bars und Clubs)

MIT UNS

SIND SIE IMMER

AUF DEM

LAUFENDEN!

3

4

1

5

1

9

4

3

5

8

9

Sudoku

4

8

7

3

Reisemobilvermietung

Gartenkamp 23a

49492 Westerkappeln

Telefon 0 5404 /9193 28

www.AB-Reisemobilvermietung.de

1

2

www.ag-muensterland.de

3

9

7

4

2

8

1

7

4

5

6

5

4

8

9

WWP2016M-22

Früh

kapieren

Spät

merken

Täglich Qualitätsournalismus

genießen – mit

WN Digital Basis.

WN DIGITAL BASIS

30 Tage kostenfrei

danach 9,90 € monatlich

News-App für Smartphone

und Tablet

alle Inhalte auf wn.de inklusive:

Fotostrecken, Artikel und

Inhalte

monatlich kündbar

wn.de/qualitaet


Modetrends

Mittwoch, 22. Mai 2019

Kurz

notiert

Lochmuster und

luftige Garne

Beim Stricken sind im Frühling

besonders zarte, luftige Garne

sowie Netz- und Lochmuster gefragt.

Das erklärt die Initiative

Handarbeit aus Salach (Baden-

Württemberg). Dabei werden

transparente Partien mit blickdichten

Mustern kombiniert, oder ein

Pulli mit großem Lochmuster wird

im Stil des Layerings über andere

Kleidung gezogen. Im Trend liegen

laut der Initiative Bändchengarne,

aber auch Garne in typischer

Tweed-Optik. (dpa)

Der Parka

kehrt zurück

Der Baumwoll-Parka steht in

der Trendliste nicht mehr

ganz oben. Neuinterpretationen

sorgen im kommenden Herbst allerdings

für frischen Wind: Neue

Farben und Drucke machen den

Parka wieder zu einem Hingucker,

berichtet die Zeitschrift „Textilwirtschaft“.

Teddyfell-Besätze und farbige

Innenfutter sorgen für Innovationen.

Auch neue Stoffe wie

Cord oder leicht strukturierte Nylon-Gewebe

machen den Parka für

modebewusste Casual-Fans wieder

attraktiv. (dpa)

Luftig und transparent

Die angesagten Schuhe für den Sommer des laufenden Jahres

Von flach bis hoch, von

bunt bis zart: Es gibt

jede Menge neue

Schuh-Modelle für den

Frühling und Sommer.

Die Vielfalt ist so groß,

dass jeder seine

Lieblingsschuhe finden

kann.

Aber es gibt durchaus

Trends. „Ein

großes Thema bleiben

im Frühling

Sneakers“, erklärt

Simone Reiner, Schuh-Expertin

bei der Fachzeitschrift

„Textilwirtschaft“ in Frankfurt.

„Besonders die sogenannten

Chunky Sneakers

sind weiterhin sehr gefragt.“

Unter diesem Begriff versteht

man Sneakers, die vor

allem durch dicke Sohlen mit

derbem Profil auffallen. Sie

werden auch Ugly Sneakers

genannt. Es gibt sie in vielen

Farben, im Frühling seien sie

vor allem in Creme angesagt.

Darüber hinaus bleiben vor allem

Stiefeletten in Mode.

Kein Wunder, sie passen

perfekt in die sogenannte

Übergangszeit und lassen

sich zudem zu Hosen und

Röcken gleichermaßen gut

kombinieren.

Im Sommer wird der Sabot

zu den Favoriten gehören,

ist sich Reiner sicher.

So heißen Schuhe,

die vorne geschlossen

und an der Ferse offen

sind - im Grunde nichts

anderes als Schlappen.

Die Schuhe sind bequem

und elegant zugleich.

Beliebt ist zudem das

Schuh-Modell Mary

Janes, erklärt Alexander

Radermacher, Trendexperte

für die Schuhmesse Gallery

Shoes in Düsseldorf. Das ist

ein Pump mit einer Schlaufe

oder Spange am Rist und einer

breiten abgerundeten Kappe.

Berühmt machte sie in den

60er Jahren das britische Model

Twiggy.

Angesagte Schuhe haben

Muster - und da gibt es Neues

zu entdecken: „Schlange ist total

angesagt“, erklärt Radermacher.

Zwar bleibt der Klassiker

Leopard im Sommer angesagt,

aber er habe eben Konkurrenz

bekommen: „Python

und Co. sind jetzt sowohl

als

klassischer

Print

zu sehen, als auch in Lederstrukturen.“

Ein heißer Modetipp für die

kommende Saison ist eine

transparente Optik. „Dieses

Thema zieht sich durch viele

unterschiedliche Schuhthemen“,

erklärt Reiner. „Mal

sind es transparente Riemchen

an der Sandalette, mal

ein transparenter Absatz.“

Doch Transparenz bedeutet

nicht immer farblos. Im

Gegenteil: Details sind häufig

auch in leuchtenden Farben

hervorgehoben.

Apropos Farben, welche spielen

in der kommenden

Saison in der Schuhmode

eine Rolle?

„Zu den Highlightfarben

zählt sicher

Gelb“, erwartet Claudia

Schulz vom Deutschen Schuhinstitut

in Offenbach, und

zwar in allen Varianten von

hell und zart bis zu einem

kräftigen Orangegelb. „Smaragdgrün,

Lavendel und Petrol

gehören ebenfalls zu den Tönen,

die im Sommer Furore

machen“, ergänzt Radermacher.

Genauso wie Pastelle

und natürliche Nuancen.Diese

geflochtenen Elemente

sind „inspiriert von den typischen

Stühlen im Wiener Kaffeehaus“,

erklärt Reiner. Zu

sehen waren sie bereits auf

den Laufstegen internationaler

Designer.

Nicht nur Farben und Modelle

variieren, auch die Absatzhöhen

sind vielfältig – zwischen

High Heels und Flats ist

für jeden was dabei. „Weiter

angesagt bleibt aber auf jeden

Fall der Blockabsatz und der

Kitten Heel“, erläutert

Reiner.

Kitten

Heels

sind schmale, bis zu fünf Zentimeter

hohe Absätze.

Wer es besonders bequem

mag, kann sich auf diesen

Sommer so richtig freuen.

Trekking-Sandalen – und da

sind sich alle Experten einig –

werden uns in der warmen

Jahreszeit überall begegnen.

Sie sind oft verziert mit Logos

oder Wordings, also mit Sprüchen.

Weitere Kennzeichen

sind breite Riemchen und dicke


Sohle. (dpa)

n„

Ein großes Thema

bleiben im Frühling

Sneakers.

Simone Reiner, Schuh-Expert

Foto: dpa/s.Oliver

FRISCHER MARKT. FRISCHE IDEEN.

Am Freitag,

24.05.2019

um 8.00 Uhr.

500 €

Einkaufsgutschein

Eröffnungs-Gewinnspiel * ,

Weitere Magazine dieses Users