22.05.2019 Aufrufe

Buendner Stern Ausgabe 8 online - Hochglanzmagazin

Buendner Stern Ausgabe 8 online - Hochglanzmagazin

Buendner Stern Ausgabe 8 online - Hochglanzmagazin

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Sport

Biken Graubünden

KULINARIK

Feines aus der Region

FREIZEIT & REISEN

Hoteltipps in Graubünden

BUSINESS & LIFESTYLE

Technik & Design

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness


Feiern

seit150Jahren

www.moet-hennessy.ch


EDITORIAL

GRÜEZI UND ALLEGRA GESCHÄTZTE LESERINNEN UND LESER,

Sind Sie gerade in den Ferien, auf Besuch oder Durchreise in unserem schönen Kanton? Oder wohnen Sie hier? Egal,

welche von beiden Fragen Sie mit Ja beantworten können: Der Bündner Stern ist die richtige Lektüre, um unsere

Region zu entdecken und ihre Bewohner und Unternehmen kennenzulernen. Der Bündner Stern ist von Bündnern

für Bündner – und für Menschen, die zu Gast bei uns sind. Wir freuen uns, dass Sie die neue Ausgabe in den Händen

halten.

Unzählige atemberaubende Berg- und Naturlandschaften gibt es hier. Und ja, der Tourismus trägt einen wichtigen

Beitrag zur Wertschöpfung bei. Doch sind es in erster Linie die hier ansässigen Gewerbler, Dienstleister und Industriebetriebe,

die Arbeitsplätze schaffen und den Kanton lebenswert machen. Menschen mit Visionen, Mut und Ehrgeiz,

die das Bündnerland wirtschaftlich vorantreiben. Einige von Ihnen sind hier porträtiert. Und diesen treibenden Kräften

ist diese Ausgabe gewidmet – herzlichen Dank!

HAPPY SPORT COLLECTION

Ob Tipps für Freizeitaktivitäten, viele hervorragende Restaurants und Hotels, die es zu entdecken gilt oder Portraits

über das regionale Gewerbe und Gesundheitswesen: Auf der Suche nach spannenden Betrieben und Persönlichkeiten

in unserem Kanton sind wir vom Bündner Medien Verlag fündig geworden. Und präsentieren Ihnen diese auf rund

160 Seiten in unserem Hochglanzmagazin.

Wir wünschen Ihnen erlebnisreiche Stunden mit der neuen Ausgabe des Bündner Stern.

Viel Vergnügen!

Andreas Caminada

nadja Caminada

5


INHALT

Editorial 5

Business & Lifestyle

– Harley-Davidson Graubünden 36

Shopping & Gourmet

– Schmuck & Uhren Vernissage 66

– Moët Hennessy (Suisse) SA 2, 14

– Walser Systeme AG 76

– Jäggi Uhren & Bijouterie AG 4, 164

– Kälte 3000 AG 80

– Graubünden WEIN 18

– Unternehmerprofil 84

– Thomas Marugg Weingut 22

– Hosang'sche Stiftung Plankis 94

– Restaurant Adler Fläsch 28

– LC Holzbau AG 100

– Demmel Kaffee 34

– raum-punkt möbel- und raumdesign ag 104

– Jürg Hartmann Weinbau 90

– Chäs Fritz 96

– oohh!! fine fashion gmbh 163

– A. Freund Holzbau GmbH 114

– Sarsura Werbetechnik Zernez 122

Freizeit & Reisen

Business & Lifestyle

Harley-Davidson Graubünden 36

Shopping

28

& Gourmet

Restaurant Adler Fläsch

Tourismus

– Villenresidenz Istrien42

– Heidiland Tourismus 8

– Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa 60

Freizeit & Reisen

– Flims Tourismus 56

– CITY WEST Hotel Restaurant Events 86

Waldhaus Flims Alpine

– Surselva Tourismus 68

– Toggenburg Tourismus 138

– Istrien Tourismus 148

– Crystal Hotels & Restaurants AG 108

– Azibene Lofthotel Mels 126

– Hotel Seehof Walenstadt 132

Grand Hotel & Spa

60

– Hotel Hirschen Wildhaus AG 140

Sport

– Hotel Savoy Zürich 146

– Golf Club Bad Ragaz 10

– Kempinski Hotel Adriatic 152

– Lenzerheide Sportzentrum 82

– Kempinski Hotel Portorož 158

– Engadin Bike Giro 106

– IvelRide GmbH 116

Kultur

– Kulturhaus Rosengarten 98

Beauty & Wellness

– Feel Intelligent Aesthetic GmbH 92

Gesundheit

– Bogn Engiadina Scuol SA 118

– Aivlagroup Pontresina Augenlaserzentrum 110

Impressum

162

68

Tourismus

Surselva Tourismus AG

22

Shopping & Gourmet

Thomas Marugg Weingut


TOURISMUS

Auf den Spuren des Thermalwassers

Der mystischen Taminaschlucht entspringt das körperwarme,

heilende Thermalwasser, welches Bad Ragaz

weltberühmt gemacht hat. Die positive Wirkung des Wassers

auf Körper und Geist wurde durch Zufall im Jahre

1240 von zwei Jägern entdeckt. Der berühmte Naturforscher,

Arzt und Philosoph Paracelsus war 1535 erster

Badearzt im Bad Pfäfers und schrieb ein ganzes Buch

über die Auswirkung des 36.5 Grad warmen Wassers auf

den menschlichen Körper. In der 450 m langen Tamina-

Quellschlucht können Besucher noch heute die immense

Kraft des Wassers hautnah erleben. Das Museum

«Badgeschichte», das Museum «Kloster Pfäfers» und die

Paracelsus-Gedenkstätte in den historischen Gemäuern

des Alten Bad Pfäfers unmittelbar beim Schluchteingang

erzählen überdies die bewegte Geschichte des Thermalwassers.

Die Saison des Alten Bad Pfäfers und der Taminaschlucht

dauert von vom 27. April bis 20. Oktober 2019.

Schlucht und Altes Bad sind in dieser Zeit täglich geöffnet.

Light Ragaz: Ein goldener Sommer wartet

Das multimediale Erlebnis Light Ragaz projiziert

vom 13. Juni bis zum 6. Oktober bereits

zum dritten Mal mittels neuster

Technologie Bilder, Farben

und 3D-Effekte

millimetergenau auf die Strukturen und Formen des rauen,

bis zu 80 Meter hohen Felsens der Taminaschlucht.

Light Ragaz nimmt die Besucher mit auf einem zauberhaften

Rundgang durch die Taminaschlucht in eine Welt

der Farben und der Magie, imposanter Kulisse und berauschender

Klänge. Die Besucher dürfen sich auf eine

komplett neue Inszenierung freuen: Das atemberaubende

Spektakel erstrahlt dieses Jahr in goldenem Licht.

Infos zur Schlucht und zur «Light Ragaz»:

www.heidiland.com/taminaschlucht

Mit dem E-Bike die Region erkunden

Langgezogene Seitentäler, steile Bergstrassen und Velorouten

in beinahe alle Himmelsrichtungen: Die Ferienregion

ist die perfekte Spielwiese für E-Biker mit Anspruch.

In den letzten Jahren ist hier das Angebot kontinuierlich

gewachsen. Mittlerweilen ist das Angebot sehr vielfältig,

angefangen von Touren über buchbare Angebote bis

hin zur Infrastruktur. Mit der E-Bike Station in Bad Ragaz

direkt bei der Tamina Therme ist hier auch ein Angebot

entstanden, bei dem Gäste unkompliziert von Mai bis Oktober

halbtages- oder tageweise E-Bikes mieten können.

Betrieben vom Zweiradfachgeschäft Suso Bike aus Walenstadt

bietet die Station eine topmoderne Mietflotte an

Trek Powerfly E-Mountainbikes und Diamant City-E-Bikes.

Wer Tipps und Routenvorschläge für das E-Biken in der

Region braucht, wer einen

Guide oder einen Fahrtechnikkurs buchen möchte, ist bei

der E-Bike Station Bad Ragaz an der richtigen Adresse.

Auch die Liste an geführten Touren und buchbaren Erlebnissen

im E-Bike-Bereich ist mittlerweile sehr gross.

Angefangen von den verschiedenen Kulinarik-Touren, bei

denen man mit dem E-Bike von Restaurant zu Restaurant

von Gang zu Gang radelt, über geführte Wein-Touren in

der Bündner Herrschaft bis hin zu Alpen-Genusstouren:

Die Liste an Möglichkeiten ist lang. Wer es gerne sportlicher

mag, kann auch an der E-Bike-Trophy teilnehmen,

bei der man verschiedene Bergbeizen in der Region anfährt

und so Punkte sammelt.

Infos zum E-Biken im «Heidiland»:

www.heidiland.com/e-bike

Heidiland Tourismus

Valenserstrasse 6

7310 Bad Ragaz

Telefon +41 (0)81 720 08 20

info@heidiland.com

www.heidiland.com

8

9


SPORT

STREBEN NACH

PERFEKTION

MITGLIEDSCHAFT

NACH MASS

Um den anspruchsvollen Bedürfnissen unserer Neumitglieder gerecht zu

werden, pflegen wir Traditionen und fördern Innovationen. Aus diesem Grund

bieten wir verschiedene Mitgliedschaftsmodelle an.

Entdecken Sie jetzt unsere Mitgliedschaftsmodelle

unter www.golfclubragaz.ch.

Golf Club Bad Ragaz, CH-7310 Bad Ragaz

Telefon +41 (0)81 303 37 17, www.golfclubragaz.ch

10

11


sPORT

www.swiss-seniors-open.ch

Weltklasse

Golf

Bad Ragaz

5. – 7. Juli 2019

WO GOLF AUF

KULINARIK TRIFFT

13 GaultMillau-Punkte.

Bestes Golf Restaurant der Schweiz 2018.

Hier werden aus Clubhaus-Klassikern innovative Kreationen.

Lassen Sie sich von der kulinarischen Vielfalt im gladys begeistern.

Eintritt

frei

Eintritt

frei

Freitag, 5. Juli

ab 7.30 Uhr

1. Runde

Samstag, 6. Juli

ab 7.30 Uhr

2. Runde

Sonntag, 7. Juli

ab 8.00 Uhr Finalrunde

15.30 Uhr Siegerehrung

12

13


shopping & gourmet

Feiern

Das berühmte französische Champagnerhaus feiert

in diesem Jahr den 150. Geburtstag seines Flagship

Champagners Moët Impérial. Kaum zu glauben, wie

schnell die Zeit vergangen ist und wie weit es dieser

Champagner gebracht hat. Das Jahr war 1869. Der Ort,

die kühlen Keller von Moët & Chandon an seinem historischen

Hauptsitz in Épernay im Herzen der Champagne.

Damals wurde die erste Flasche Moët & Chandon Brut

Impérial, heute bekannt als Moët Impérial, verschickt.

Er war der Beginn einer beispiellosen und aufregenden

Reise durch unbekanntes Territorium.

Als die Maison 1869 den Moët Impérial erfand, entstand

ein Champagner, der mit einer unverwechselbaren Assemblage

dieser imperialen Beziehung angemessen

Tribut zollte. Der Zeitpunkt der ersten Lieferung des

neuen jahrgangslosen Brut-Champagners war vielversprechend:

Er fiel mit dem 100. Jahrestag der Geburt

von Napoléon Bonaparte zusammen. Es hätte keinen

besseren Moment geben können, um einer treuen Gönnerschaft

zu huldigen, die dem Haus eine glorreiche Auszeichnung

gebracht hatte!

seit150Jahren

Seitdem hat der Moët Impérial für das ehrwürdige französische

Champagnerhaus Symbolcharakter. Er wurde

zur Ikone des Savoir-fête, oft mit dabei auf den Schnappschüssen

der Paparazzi, wenn die Glitterati etwas zu

feiern hatten. Auf dem Weg zum Ruhm hat der Moët

Impérial einige unvergessliche Momente begleitet, jeder

von ihnen voller Vergnügen und Glamour, immer mit

seinem ganz eigenen, unverwechselbaren Stil. Heute, zu

seinem 150. Geburtstag, sollen die aussergewöhnliche

Geschichte und die einzigartige Entwicklung des Moët

Impérial zu einer der Stilikonen des 21. Jahrhunderts gebührend

gewürdigt werden.

DIE «150TH ANNIVERSARY LIMITED EDITION» FLASCHE

Das 150-jährige Jubiläum des Moët Impérial bietet eine

ideale Gelegenheit für Moët & Chandon seinen berühmtesten

Champagner zu feiern, den es 1869 auf den Markt

brachte. Ein Fest, wie es sich für einen Superstar gebührt,

im gewohnten Stil des Hauses.

Anlässlich des 150. Jubiläums seines berühmtesten

Champagners präsentiert Moët & Chandon eine Moët

Impérial Limited Edition Flasche. Das «I» im neuen Logo

steht für «Impérial» und ist das Wiedererkennungszeichen

des symbolträchtigsten Champagner des Hauses.

Das «I» ist eine Hommage an die 150-jährige Geschichte

dieses aussergewöhnlichen Champagners. Es ist eine

Auszeichnung und zugleich ein historischer Meilenstein

und «muss» im Grossen Stil, für den Moët & Chandon bekannt

ist, gefeiert werden.

14

15


SHOPPING & GOURMET

LICHT, KAMERA, ACTION!

Welch besserer Schauplatz für den Moët Impérial als die

Welt des Films? Seit 1992 feiern die besten Filmemacher

und Schauspieler Hollywoods die Golden Globe Awards

mit Moët Impérial.

Der Moët Impérial stand diesen Januar im Mittelpunkt

der Verleihung der 76. Annual Golden Globe Awards, als

in Los Angeles die brillantesten Filmleistungen des Jahres

geehrt wurden. Tatsächlich ist der Moët Impérial seit

28 Jahren offizieller Champagner der Golden Globes. Seit

1992 stösst Moët & Chandon stolz auf Hollywood an und

auf die Freude, die es mit der Magie des Kinos in die Welt

trägt. Anlässlich der Verleihung der Golden Globes 2019

entzückte Moët & Chandon die anwesenden Red-Carpet-

Stars mit 1'500 Flaschen Mini Moët, einer kleineren Version

des Moët Impérial. Schon bevor Moët & Chandons

Partnerschaft mit den Golden Globes begann, hatte die

Maison einen festen Platz in der Welt des Kinos erobert.

Jahrzehntelang wurden Filmstars auf der ganzen Welt

fotografiert, während sie ihre persönlichen unvergesslichen

Momente mit Moët Impérial feierten.

1955 gehörte die französische Schauspielerin Dany

Robin zu den ersten Kinostars, die bei einem Glas Moët

Impérial fotografiert wurden. Cannes wurde natürlich

zu einem der Lieblingsschauplätze für den Moët Impérial.

Dort wurden 1960 unter anderem die Filmlegenden

Kim Novak und Cary Grant mit einer Flasche Moët Impérial

beim Gala-Abendessen an der französischen Riviera

fotografiert. 2009 war es Scarlett Johansson, die als

erste Hollywood-Schauspielerin die Maison als Image-

Botschafterin beehrte. Sie war oft in Frankreich bei

Moët & Chandon zu Gast und veranstaltete 2010 eine exklusive

Galaveranstaltung, während der sie sich auch an

Moët & Chandons Tradition der Handverlesung beteiligte.

DER GESCHMACK DES SIEGES

Als der Moët Impérial sein Debut in der Sportwelt feierte,

trug er dank seines eigenen Prestiges auf globaler Ebene

zu triumphalen Siegerehrungen bei.

Im Sport liess der Moët Impérial die Herzen höher schlagen.

Gefeiert wurde an den schnellsten Rennstrecken

der Welt, auf hoher See und auf den renommiertesten

Tenniscourts. In der Welt des Sports teilt sich der Moët

Impérial die Bühne mit Sportlern höchsten Ranges, die

nach Sieg und Erfolg streben. Im Tennis lebt der legendäre

Superstar Roger Federer diese Einstellung weltweit

vor. Als Roger Federer 2012 Markenbotschafter der

Maison wurde, besiegelte er mit dem Moët Impérial die

perfekte Partnerschaft zweier Ikonen für zeitlosen Stil

und globalen Erfolg. Nur wenige Partnerschaften in der

Geschichte des Sports sind so unvergesslich geblieben.

Roger Federers herausragende persönliche Leistungen

und Eleganz stellen eine natürliche Symbiose mit den

Werten des Moët Impérial dar. Seine Präzision auf dem

Platz, sein flüssiges Spiel und sein unbeugsames Streben

nach dem Sieg haben ihn zum idealen Partner der Maison

gemacht: ein Gentleman und ein perfekter Moët & Chandon

Brand-Ambassador.

MOËT HENNESSY (SuISSE) SA

Ch. des Coquelicots 16

1214 Vernier

Telefon +41 (0)22 939 34 50

www.moet-hennessy.ch

16 17


Shopping & Gourmet

graubünden WEIN

Verein dank Mehltau

1954 in der Festschrift zum Vereinsjubiläum berichtete.

Es gab zwar Bauernbetriebe, die etwas eigenen Wein

Urkundlich belegt ist der Rebbau in Graubünden

Aber erst 1904, wohl unter dem Schadensdruck der aus

kelterten, doch in der Regel wurde die Verarbeitung den

seit dem Testament des Bischofs Tello von Chur,

Übersee eingeschleppten Echten und Falschen Mehltau-

Fachwissen vom Hörensagen

Weinhändlern oder ortsansässigen Wirten überlassen,

der im Jahr 765 n. Chr. einen Rebberg in Sagogn

pilze (die Reblaus war kein akutes Problem), gründeten

Bezüglich damaligem Fachwissen der Winzer muss man

die dann auch für den Verkauf zuständig waren. Fachwis-

(auf 800 m ü. M.!) dem Kloster Disentis vermachte.

60 Weinbauern den Weinbauverein Bündner Herrschaft.

sich vergegenwärtigen, dass es bis in die 1960er-Jahre

sen basierte vorwiegend auf mündlicher Überlieferung.

Aufgrund eines im Jahr 802 erlassenen Sonntags-

Ziel war die «fachliche Ertüchtigung» der Mitglieder. Da-

bei uns keine spezifischen Weinbaubetriebe gab. Die

arbeitsverbots in den Reben der Bündner Herr-

mit waren wohl in erster Linie die Pilzbekämpfung mit

Traubenproduktion wurde als Betriebszweig der ge-

Neue Ansätze dank Frost und Weitsicht

schaft geht man aber davon aus, dass hier schon

Kupfer und Schwefel gemeint. Genau werden wir es wohl

mischten Landwirtschaft neben Viehhaltung und Acker-

Am Anfang des Wechsels zum modernen Weinbau stand

lange Weinbau betrieben wurde.

nie erfahren, die ersten 28 Jahresprotokolle des Vereins

bau oder auch sonst im Nebenerwerb betrieben. Die

der Winterfrost 1956 mit Temperaturen um -30 o C., der

fielen einer Feuersbrunst zum Opfer, wie Adolf Liechti

Trauben oder der Saft «trüb ab Presse» wurden verkauft.

das Ende der «wurzelechten» Reben einläutete. Bei der

19


Shopping & Gourmet

Neubepflanzung wurde auf

die robusteren Pfropfreben

mit amerikanischen Wurzeln

sowie vom Stickelbau auf

Drahtrahmen umgestellt

und der Boden begrünt. Die

neuen Anbauformen verlangten

nach Fachwissen,

das es hier noch nicht gab.

Der zweite massgebliche Schritt

zum Profiwinzer waren die 1966 im Meliorationsprojekt

Fläsch vorgesehenen reinen Weinbaubetriebe.

Die Spezialisierung wurde auch in andern

Weinbaugemeinden ein Thema. Aber der Schritt zum

neuen Standbein Weinbau setzte auch einschlägige

Fachkenntnisse voraus, was zur Intensivierung der

Winzerausbildung an der Berufsschule in Wädenswil

führte und immer öfter (junge) Winzersleute zu

Studienaufenthalten in andern

Weinbaugegenden bewog.

Die Professionalisierung griff

auch auf die Weinbereitung

über: Heute gibt es im Bündner

Rheintal laut Statistik

des Rebbaukommissariats

50 professionelle Selbstkelterbetriebe

(>3 ha Reben),

die zusammen über 60% der

Bündner Reben pflegen. Ihnen

stehen 204 Rebleute mit kleinen

«Wingerten» (


SHOPPING & GOURMET

familien-GescHicHTe

Weinbau leben Wir – seiT GeneraTionen

HerzlicH Willkommen im Weinbaudorf fläscH

lischen Weinbaudorf Fläsch mit viel Liebe, Ehrlichkeit

und Respekt gepflegt. Wein ist die Leidenschaft von Familie

Marugg. Wein ist ein Kulturgut und sie vereinen damit

Tradition und anspruchsvolles Handwerk. Durch den

Wein entstehen Beziehungen, werden Gemeinsamkeiten

entdeckt und Geschichten geschrieben.

Familie Marugg

«Die ungebändigte Liebe und Verbundenheit zur Natur

haben uns Grossvater und Vater vorgelebt – beide ebenfalls

mit dem Vornamen Thomas.», so Thomas Marugg.

Vor der Gesamtmelioration 1969 bewirtschaftete sein

«Vater» sein «Wingert» als wertvolle Ergänzung zur

Viehhaltung und zum Ackerbau. Der ursprüngliche, auf

gemischte Landwirtschaft ausgerichtete Betrieb widmete

sich bis 1972 dem Ackerbau, der Viehhaltung und dem

Weinbau. Ab dem Jahr 1980 wurde allmählich auf Selbstkelterung

umgestellt. 1997 übernahm Thomas in der

Hinter jedem guten Wein steht ein Winzer, eine Winzerfamilie,

eine Region – mit anderen Worten: Eine spannende

Geschichte.

Fläsch, die kleinste Weinbaugemeinde der Bündner

Herrschaft, gilt als Schmuckstück. Seit über 30 Jahren

werden die hiesigen Weinberge im charmanten und idyldritten

Generation das heutige Weingut Thomas Marugg.

Das Traubengut wird in Kombination von altem Wissen

und neuer Technik nach den Richtlinien der integrierten

Produktion bewirtschaftet, gepflegt und sorgfältig zu

den charaktervollen Fläscher Weinen verarbeitet. In bester

Lage bewirtschaftet Thomas Marugg zusammen mit

seiner Familie heute fünf Hektar gepflegte Rebberge. Sie

können heute ihren Kunden eine breite Palette qualitativ

hochwertiger Weine mit diversen Spezialitäten anbieten.

Die vierte Generation wächst bereits mit seinen beiden

Töchtern Alessia und Milena heran.

22

23


SHOPPING & GOURMET

einziGarTiGes klima

unsere WeinberGe ProfiTieren

Der Region, in der die Familie Marugg lebt, schenkt die

Weinfachpresse nicht umsonst den Namen «das Burgund

der Schweiz». Nicht zuletzt, weil das wärmste Weinbaugebiet

der Deutschschweiz das sonnige Bündner Rheintal

ist. Den Grundstein für grosse Weine legt das Gebiet,

das selber unter zahlreichen Faktoren steht: Tagestemperaturen,

Niederschlagsmengen, Sonnenscheinstun-

den, Hangneigung und Bodenbeschaffenheit. Als göttliche

Segnung der Föhn, auch «Traubenkocher» genannt, das

natürliche Werk. Mit Respekt begegnen sie diesem Geschenk

der Natur und bewirtschaften ihre Rebberge

daher bewusst naturschonend. Der kommenden Generation

können sie so eine fruchtbare Erde erhalten.

Weine Veredeln

TradiTion miT innoVaTion Verbinden

Das Terroir allein genügt jedoch nicht, um einen aussergewöhnlichen,

von Güte und unvergesslichem Trinkgenuss

geprägten Wein zu erzeugen. Es gehören eine

Portion Tradition für das altbewährte Handwerk, aber

auch eine Prise Innovationsgeist für die kellertechnischen

Möglichkeiten dazu. Die Herausforderung gilt dem

sorgfältigen Ausbau der Weine, um den authentischen

und sortentypischen Charakter der Rebsorten spür- und

erlebbar zu machen.

In dem architektonisch gestalteten Barriquekeller reifen

die Weine in mystischer Ruhe ihrer Vollendung entgegen

– ein Kellergeflüster der besonderen Art.

Erleben Sie dieses faszinierende Ambiente mit all Ihren

Sinnen – am besten mit einem genussvollen Glas Wein.

24

25


SHOPPING & GOURMET

Delikatess-Öle werden von der Familie Marugg schonend

verarbeitet, damit alle wertvollen Vitamine und Aromen

für den unbegrenzten Genuss und Ihre Gesundheit erhal-

ten bleiben. Beide Öle eignen sich für die kalte wie die

warme Küche. Familie Marugg wünscht mit ihren Ölen

viele kreative und genussfreudige Momente!

TraubenkernÖl

Das Delikatess-Traubenkernöl wird aus Kernen von sonnengereiften

Weintrauben (Pinot Noir) gewonnen. Rund

zwei Wochen wird der Traubentrester getrocknet, bevor

die Kernen ausgetrennt, extrahiert und kaltgepresst

werden. Nach fünfmonatiger Sedimentationszeit ohne

Filtration ist das edle mostigtraubige Öl genussbereit.

Voller Tatendrang hilft die jüngste Tochter

bei der Herstellung des Weines mit.

raPsÖl

auszeicHnunGen

Die sorgfältig kultivierten Rapspflanzen aus Bad Ragaz

liefern das hochwertige Grundprodukt für ein naturreines

Rapsöl. Kalt gepresst, zwei Monate ausgeklärt, ohne

Filtration abgefüllt und reich an ungesättigten Omega-

3-Fettsäuren, bietet dieses flüssige Gold viel Geschmack

aus der kleinen Flasche.

Das Weingut Marugg hat in den letzten Jahren schon viele

Auszeichnungen und Medaillen für seine Weine erhalten.

Unter anderem erhielten sie am Grand Prix du Vin

Suisse 2018 für den Chardonnay RUOFANÄRA Jahrgang

2016 und für den Pinot Gris Jahrgang 2017 die Goldmedaille.

Familie Marugg freut sich, wenn Sie sie am 21. und

22. September 2019 beim Weinerlebnis-Wochenende in

Fläsch sowie am 16. und 17. November 2019 an der Weinveranstaltung

«Festivins» in Belfaux FR besuchen kommen.

Es werden über 40 Weingüter aus der Schweiz

teilnehmen.

Weingut Marugg

Thomas und Edith Marugg

Ausserdorf | 7306 Fläsch

Telefon +41 (0)81 302 14 43 | Fax +41 (0)81 302 14 09

th.marugg@marugg-weine.ch

www.marugg-weine.ch

26

27


shopping & gourmet

Kulinarische höhenflüge,

die süchtig machen

Ende 2014 übernahm Spitzenkoch Siggi Tschurtschenthaler

das traditionsreiche Restaurant ADLER im malerischen

Bündner Weindorf Fläsch und setzte mit seiner

kreativen Kochkunst neue Akzente. Es dauerte nicht lange

bis sich der sympathische Südtiroler, der bevorzugt in

Lederhosen kocht, mit seiner grossartigen Küche, seiner

herzlichen Gastfreundschaft und vielen aussergewöhnlichen

Events einen Namen weit über den Alpenkanton hinaus

gemacht hat. Das fiel auch den Gourmetkritikern auf

und so zeichnete ihn der Gault&Millau 2019 mit fantastischen

15 Punkten aus. Wir haben bei dem 38-jährigen

Küchenchef ein wunderbares Lunch-Menü gekostet und

ihm ein paar Fragen zu seiner eindrucksvollen Küchenkarriere

gestellt.

28

29


shopping & gourmet

War Kochen schon immer Ihr Traumberuf?

Ich bin in Rodeneck im Pustertal auf einem Bauernhof mit

Berggasthaus aufgewachsen und stand bereits mit zehn

Jahren in der Küche meiner Mutter. Sie ist nebenbei bemerkt

eine sehr gute Köchin und ich habe viel von ihr gelernt.

So entwickelte sich schon früh meine Leidenschaft

fürs Kochen, die sich dann im Laufe meiner Ausbildung

immer mehr steigerte.

Wer waren Ihre Lehrmeister auf dem Weg zum

Gourmet-Koch?

Nach der Lehre in Vahrn bei Brixen startete ich in meine

Wanderjahre und arbeitete bei den besten Köchen

Europas. Beispielsweise beim weltberühmten Jahrhundertkoch

Eckart Witzigmann in München, im Hangar 7 in

Salzburg bei Sternekoch Roland Trettl und bei 2-Sternekoch

Dieter Koschina in der Vila Joya in Portugal. Zuletzt

war ich übrigens im Restaurant «Level» in St. Gallen als

sich dann die grosse Chance ergab, gemeinsam mit meiner

Partnerin Melanie den ADLER zu führen.

30 31


shopping & gourmet

Wie würden Sie Ihre Küche beschreiben?

Das Wichtigste für mich sind frische Produkte, vorzugsweise

saisonal und aus der Region. Ich versuche, so viel

wie möglich von unseren lokalen Produzenten zu verwenden.

Zudem ist alles, was wir unseren Gästen servieren,

hausgemacht – von den Teigwaren bis zu den

Saucen. Meine Küche beschreibe ich gerne als eine Fusion

aus klassischen Südtiroler Gerichten mit Einflüssen

aus der französischen Küche, und alles innovativ interpretiert.

Dabei lasse ich mich aber auch von der mediterranen

Küche inspirieren.

Eine grosse Rolle in jedem Gourmet-Restaurant spielt

ein gut ausgestatteter Weinkeller. Welche Weine findet

man im ADLER in Fläsch?

Wir haben unsere Weinkarte mit der Unterstützung eines

Profis zusammengestellt. Aktuell befinden sich im hauseigenen

Weinkeller mehr als 340 Positionen europäischer

Spitzenweine, darunter viele Raritäten. Ein Schwerpunkt

bilden jedoch die wundervollen Weine aus der Bündner

Herrschaft. Unser eindrucksvoller Gewölbekeller eignet

sich im Übrigen hervorragend für genussvolle Weindegustationen.

Sie haben mit Events, wie Kochkursen etc. viele Fans

gewonnen – was ist denn in den nächsten Monaten

geplant?

Am 5. Juli wird gegrillt und entspannt beim beliebten

«Grill'n Chill». Feine Wildgerichte und ausgesuchte Rotweine

servieren wir vom 12. September bis 21. Oktober.

Vom 24. bis 28. Oktober entführen wir unsere Gäste nach

Südtirol mit herzhaften Speisen und köstlichem Apfelstrudel.

Übrigens im Sommer laden wir wieder auf die

«Adler Terrasse» ein, die wir zuvor mit Oliven- und Zitronenbäumen

sowie Sonnensegel in ein kleines Paradies

verwandeln.

Restaurant Adler

Kreuzgasse 2

7306 Fläsch

Telefon +41 (0)81 302 61 64

info@adlerflaesch.ch

www.adlerflaesch.ch

32

33


SHOPPING & GOURMET

Demmel Kaffee

Die Kaffeerösterei

Eine Tasse frisch aufgebrühter Kaffee – eine Wohlfühloase

für alle Sinne. Hinter jeder guten Tasse Kaffee

steht der Röster und seine zwei Geheimnisse: Die

Wahl eines hervorragenden Rohkaffees als Basis und

die Veredelung durch schonende Röstverfahren. Dabei

ist das Handwerk des Rösters, die 385 Aromen die ein

Kaffee enthält, optimal zu entfalten.

Der diplomierte Kaffee-Sommelier Peter Demmel betreibt

seine eigene Kaffeerösterei im Liechtenstein. «Kaffee»,

fasst Demmel zusammen, «ist ein hochqualitatives

Lebens- und Genussmittel. Meine Philosophie ist es, aus

den Bohnen das Beste herauszuholen.» In seinem Lager

finden sich auch absolute Raritäten, die er zur Perfektion

verarbeitet. Wenn der Genuss einer Tasse Kaffee beim

Kunden ein Wohlgefühl auslöst und Freude bereitet, hat

sich Demmels Philosophie erfüllt.

roast verfahren frisch geröstete Kaffees. Dadurch kann

er stets einen optimalen Zustand aufweisen und ein volles

Genusserlebnis für den Gaumen garantieren. Seine

Kaffees benennt er nach Städten – dabei gilt: je südlicher

die Stadt, desto stärker der Kaffee. So entstanden seine

fünf Sorten mit den klangvollen Namen Verona, Vienna,

Palermo, Intero und Santiago.

Kaffee-Liebhaber kommen gerne in die Manufaktur um

den betörenden Duft der Kaffeearomen zu spüren und

dem ausgebildeten Kaffee-Sommelier beim Rösten über

die Schulter zu schauen. Ein wahres Erlebnis für alle

Kaffee Fans mit einem Aromen-Feuerwerk des Kaffeegenusses.

In seinem Café kann der Kunde nicht nur

zuschauen wie der Kaffee entsteht, sondern ihn gleich

probieren oder gar kaufen. Sein Gourmet Kaffee ist nicht

nur in seinem Laden verfügbar, sondern wird auch an

die Liechtensteiner Hotellerie und Gastronomie sowie an

Grossverteiler im Bündnerland und der Ostschweiz geliefert.

Der Kaffee ist auch in seinem Onlineshop sowie in

auserwählten Läden in Liechtenstein erhältlich.

Peter Demmel berücksichtigt alle Faktoren, die einen

guten Kaffee ausmachen. Nicht umsonst ist er seit 2010

«Österreichischer Kaffeemeister» und hat vom «DLG-

Testzentrum Lebensmittel» eine Goldmedaille für die

hervorragende Qualität seines Espresso Verona erhalten.

Mehrmals jährlich trifft er sich mit Händlern und Agenten

in Hamburg, um selbst Premium-Kaffees zu verkosten

und die besten Bohnen aus Mittel- und Südamerika, Asien

und Afrika für seine Rösterei zu sichern. Demmel setzt

auch auf höchste Standards in der Beschaffungs- und Lagerungstechnik,

denn nur so kann ein hohes Niveau für

den Kaffeegenuss erreicht werden. Seine Bohnen lagert

er deshalb in modernsten Edelstahltanks und veredelt

diese in dem eigenen adaptierten Röstofen zur schonenden

Erhaltung der Aromen.

Mit viel Liebe verarbeitet er die Grünbohnen aus aller

Welt und röstet diese persönlich von Hand. Mehrmals

wöchentlich produziert er in seiner Manufaktur im flow-

Demmel AG

Landstrasse 85

FL-9494 Schaan

Tel. +423 232 12 09

info@demmel.li

www.demmel.li

34

35


Business & Lifestyle

Bucherer Blue edition

DIE KOSTBARSTE HARLEY-DAVIDSON ALLER ZEITEN.

Gemeinsam mit dem traditionsreichen Schweizer Uhrenund

Schmuckhaus Bucherer präsentieren wir die Harley

Davidson Blue Edition. Das Custom Bike ist beides: ein luxuriöses

Produkt, das seinesgleichen sucht – und ein «richtig

böses Teil». Das Donnern von 100 PS, aufregendes, individuelles

Design und eine nie da gewesene Veredelung geben

dem Bike der Superlative eine magisch-animalische

Anziehungskraft. Das Bike ist mit einem Wert von 1'888 Mio.

Schweizer Franken die teuerste Harley-Davidson der Welt.

36

37


EIN UNIKAT - DURCH UND DURCH.

Unter einer Glaskuppel aus bombiertem Panzerglas sitzt hier ein weiteres Schmuckstück von besonderem Wert in einem

ausfahrbaren Tresor: der Sechs-Griff-Solitaire-Ring Heaven mit dem 5.40-ct.-Diamant. Auch er ein Unikat, ebenso

wie die Uhr von Carl F. Bucherer an seiner Seite.

In einem zweiten Tresor auf der rechten Tankhälfte befindet sich die Spezialanfertigung, welche auf dem Modell Patravi

TravelTec II basiert. Das Zifferblatt dieses Unikats zieren Elemente eines Motorradmotors. Damit die Vibration des

Motors dem mechanischen Uhrwerk nicht schadet, ist die Uhr in einer Art Käfig mit einer aufwendigen Halterung aus

Silikonringen gelagert. «Es war ein langer Weg», sagt Samir Merdanovic, Head of Manufacture Movements von Carl F.

Bucherer, über die Entwicklung, bei der an vieles zu denken war.

VERGOLDET UND MIT DIAMANTEN BESETZT.

Seine Vollendung findet dieses Unikat erst in der Verbindung mit der Uhrmacher- und Juwelierskunst. Auch dies ist

eine Weltpremiere: Noch nie zuvor wurden eine Manufakturuhr und Juwelen in einem Motorrad verbaut. Der Dizzler-

Drehring aus der Kollektion des Hauses Bucherer Fine Jewellery wurde für die Harley-Davidson BLUE EDITION adaptiert,

um ihn auf den Griffen des Lenkers anbringen zu können. «Das war eine technische Herausforderung», sagt

Jürg Ludwig jr., Managing Director von Bündnerbike. «Damit die Ringe wirklich halten, wurde ein spezielles Verfahren

angewandt, das absolut festen Halt garantiert. Wie das funktioniert, bleibt ein Geheimnis der Bündnerbike-Schmiede»,

führt Ludwig aus. Ein weiteres Dizzler-Diamantringpaar wurde an der Gabel verbaut. Eine Grossversion des Dizzler-

Rings findet sich in der linken Tankhälfte.

IRISIERENDER LACK IN SECHS SCHICHTEN.

Es war eine spezielle Technik nötig, um die Harley-Davidson in diesem intensiven Blau leuchten zu lassen. In einem

ersten Schritt wurde das gesamte Motorrad versilbert, danach wurden mit einem geheimen Lackierverfahren sechs

Farbschichten aufgetragen. Die Luftrippen vom Tank und Spoiler wurden in einem speziellen Lackierverfahren zum

leuchten gebracht.

Der in der linken und rechten Tankhälften befundene Tresor wird mit LED Licht ausgeleuchtet. Durch ein Fenster am

Nockenwellengehäuse ist die sich drehende Nockenwelle sichtbar, ebenso wie die Ventilsteuerung und die vergoldeten

Drosselklappen. Hitzebeständige LED-Lämpchen erhellen die Szenerie. Als erstes Bike der Welt besitzt die Harley Davidson

Blue Edition damit einen von innen beleuchteten Motor. Zudem sind diverse Teile des Motorrads vergoldet. Der

Sattel aus edelstem Leder wurde in der Schweiz genäht.

38

39


Alles begann in einer kleinen Werkstatt, in der Vater

Als A-Vertreter von Harley-Davidson findet man im Shop

immer zehn Fahrzeuge zur Verfügung. Laut Jürg Ludwig

Dieser Lifestyle ist schon sehr ausgeprägt.», sagt Jürg

und Sohn vor gut 18 Jahren Customizing an Motorräder

von Heidi und Jürg Ludwig alles, was das Harley-David-

gibt es im Shop in Maienfeld fast nichts, was sie nicht an-

Ludwig.

betrieben. Sie zerlegten Originalfahrzeuge und bauten

son-Herz höher schlagen lässt. Vor allem bekannt sind

bieten können. So werden auch Events veranstaltet um

diese nach Kundenwunsch wieder zusammen. Aus der

sie für ihre Custom-Bikes. Kundenwünsche, egal wie

die Customizing Arbeit und der Prozess dahinter zu zei-

Beim Kauf eines Motorrades wird jeder Kunde von ihnen

Leidenschaft zu Motorrädern und Customizing entstand

speziell oder individuell werden nach Möglichkeit umge-

gen – ein einzigartiges Erlebnis.

automatisch für ein Jahr im HOC (Harley Owners Club)

Bündnerbike und Harley-Davidson Graubünden.

setzt. «Man kann sich das Originalmotorrad kaufen und

kostenlos registriert und kann von verschiedenen Aktio-

Harley-Davidson und der damit verbundene Lifestyle

damit Spass haben, oder man kann sich daraus etwas

Die Marke Harley-Davidson wurde in den Vergangenen

nen profitieren. Für die Mitglieder des HOC besteht auch

wurde Jürg Ludwig sozusagen in die Wiege gelegt. Sein

ganz Eigenes machen lassen, im Prinzip wie ein Mass-

115 Jahren ein eigenes Individuum, ein Lifestyle, wel-

die Möglichkeit, dem Bündner Chapter beizutreten.

Vater war ein Töff Enthusiast, dessen Traum es war sei-

anzug. Wir machen alles, was das Gesetz erlaubt.», sagt

cher weit über ein einfaches Motorrad hinausgeht. Es

ne eigene Harley-Davidson zu besitzen. Als dieser Traum

Jürg Ludwig zum Thema Customizing. Die Custom-Bikes

ist ein Mythos, den Harley-Davidson selbst lebt und den

wahr wurde und die Harley in der Garage stand wurde sie

sind alle massgeschneidert und genau auf den Kunden

Händlern auf der ganzen Welt weitergibt. Genau dieses

erstmals zerlegt, verändert und dann zu Harley-Treffen

angepasst, angefangen bei der Beinlänge bis hin zum

Lebensgefühl und Individualismus wird im Harley-Da-

ausgeführt. Heute lebt er diesen Lifestyle mit seiner be-

richtigen Winkel des Lenkers. Neben Harley-Davidson

vidson-Center den Kunden weitergegeben. «Uns ist das

Harley-Davidson Graubünden

reits 18 jährigen Custom-Bike-Linie Bündner Bike sowie

Artikel und dem Custom Shop können im Harley-David-

Familiäre sehr wichtig, denn unsere Kunden gehen das

Untere Industrie 7 | 7304 Maienfeld

Harley Davidson Graubünden und ihr Club Harley-David-

son-Center in Maienfeld auch Motorräder gemietet wer-

ganze Jahr über bei uns aus und ein, treffen sich an der

Telefon +41 (0)81 330 40 00 | Fax +41 (0)81 330 40 05

son-Bündner-Chapter, die seit acht Jahren existieren.

den. Dafür stehen während der Saison (März bis Oktober)

Kaffeebar auf ein Gespräch, oder draussen beim Grill.

info@hd-gr.ch | www.harley-davidson-graubuenden.ch

40

41


Freizeit & Reisen

Überbauung savuDrija

«ein stück mediterranes

lebensgefühl in ihren händen»

Das ParaDies in istrien liegt in greifbarer nähe

Die villenresiDenz caminaDa liegt in Der nähe vom

hotel kemPinski unD Dem golfPlatz

42 43


kroatien/istrien

leben unD Wohnen in kroatien

sie spielen schon länger mit dem gedanken, in kroatien ein ferienhaus zu besitzen, um dieses selber zu nutzen oder

als gewinnbringende kapitalanlage weiter zu vermieten? in diesem artikel möchten wir ihnen wichtige informationen

und tipps rund um das thema leben und Wohnen in istrien bereitstellen.

Kroatien - Leben im Land der tausend Inseln

im jahr 2015 reisten mehr als 2.5 millionen touristen aus über 75 ländern nach kroatien und verbrachten dort ihren

urlaub. traditionell kommen die meisten touristen in kroatien aus Deutschland, aber auch immer mehr schweizer

entdecken das schöne kroatien für sich und reisen nach kroatien. so gab es in den letzten jahren eine kontinuierliche

steigerung von jährlich ca. 7%. seit 2015 konnte kroatien einen besucherzuwachs von ca. 21% verzeichnen.

Quelle: ministry of tourism - republic of croatia

aufgrund steigender tourismuszahlen, der vereinfachung der gesetzlichen bestimmungen für eine auswanderung

nach / niederlassung in kroatien und nicht zuletzt wegen der wunderschönen adriaküste wird kroatien in den kommenden

jahren auch ein beliebtes ziel für auswanderer und immobilienkäufer sein, u.a. für rentner, die dort ihren

lebensabend mit sonne und in meernähe zu noch gemässigten Preisen verbringen möchten. ein beruhigender aspekt

ist in diesem zusammenhang auch die niedrige einbruchskriminalität, wie eine europäische studie darlegt.

Istrien

istrien ist - auch wegen der sehr guten erreichbarkeit von der schweiz, italien, Österreich, slowenien und Deutschland

aus - ein bekanntes und beliebtes ziel für touristen und auswanderer aus aller Welt. in istrien wird sehr häufig deutsch,

englisch oder italienisch gesprochen, was mancherorts die zweite offizielle sprache ist. als einwanderer hat man

hier ein gewisses gefühl von internationalität und kann sich schneller integrieren, ohne dabei die kroatische sprache

beherrschen zu müssen. auch landschaftlich ist istrien in weiten teilen sehr interessant. istrien hat ein angenehmes

klima und vieles mehr.

ein stück mediterranes

lebensgefühl in ihren

händen

46


entDecken

aktives lebensgefÜhl in Der natur

nirgendwo sonst im mittelmeer gibt es so viele inseln, so

zahlreiche buchten, malerische strände und sonnenumflutete

felsenriffe, eine verblüffende kulinarische vielseitigkeit

und kulturelle ursprünglichkeit wie in kroatien.

Die im nordwesten kroatiens liegende halbinsel istrien

ist nicht nur landschaftlich einer der schönsten teile des

landes, sie ist zudem die region mit der am weitesten

entwickelten infrastruktur, der umfangreichsten und abwechslungsreichsten

verfügbarkeit von freizeitmöglichkeiten,

einem vielschichtigen kulturellen angebot, einer

beeindruckenden historie und der grössten auswahl an

hervorragenden restaurants.

istrien ist ideal für alle sportfreunde und aktiv-urlauber.

auf grund der geografischen lage und den günstigen

klimaverhältnissen können zahlreiche sportaktivitäten

ganzjährig ausgeübt werden. für jeden geschmack ist

etwas dabei. sportarten wie radsport, trekking, tennis,

golfen, reiten, tauchen, Windsurfen, freeclimbing, Wasserski,

Wandern, segeln oder Paragliding bieten vielfältige

möglichkeiten zum zeitvertreib.

Darüber hinaus stellt der kulinarische reichtum der einheimischen

küche einen der wesentlichen vorzüge des

landes dar.

48 49


entDecken

lage

Kroatien

Istrien

Wenn sie istrien besuchen, werden ihnen die freundli-

Probieren sie unbedingt die istrische malvasia, den rot-

chen gastgeber den istrischen rohschinken mit käse und

oliven oder leckere meeresfrüchte anbieten. sie werden

wein teran, oder süssen kroatischen Dessertwein muskat.

ein besuch in einem der aussergewöhnlichen Wein-

reisen nach istrien

reisezeit

gelegenheit haben den istrischen trüffel zu kosten. Die

liebhaber von spargel sollten nicht vergessen die leckeren

gerichte mit dem einheimischen, wilden, grünen

spargel zu geniessen.

viele gerichte verdanken ihren besonderen geschmack

güter ist mit sicherheit ein lohnenswerter ausflug.

ein einzigartiges erlebnis bieten auch die reisen an den

Weinstrassen mit unzähligen gaststätten und Weinkellern,

wo sie die Düfte und den geschmack der traditionellen

gerichte und ausgezeichneten Wein geniessen

Die region istrien, im nordwesten von kroatien, ist die

nächstgelegene urlaubsregion für urlaubsgäste aus

Deutschland, Österreich und der schweiz. istrien ist verkehrstechnisch

gut an die nachbarländer angebunden

und ist somit gut mit öffentlichen verkehrsmittel sowie

per auto erreichbar.

chur ca. 6-7h - ca. 12-14h

zürich ca. 7-8h 1h15min ca. 13-15h

altenrhein - 1h -

lugano ca. 5-5.5h - ca. 10-11h

münchen ca. 5-5.5h 1h ca. 11-12h

dem olivenöl, dessen geheimnisse sie bei einer fahrt

werden.

entlang der olivenstrasse ergründen können. zu den

köstlichen speisen passt ein glas guter Wein.

50 51


villa naDja

villa naDja

imPressionen

erDgeschoss

obergeschoss

Wunderschöne villa in mediterranem stil, teil einer kleineren

residenz, bestehend aus 10 villen, wird im 2019

gebaut, in der gemeinde von savudrija, mit atemberaubender

olivenhaine- und sichtweite auf den ältesten

leuchtturm an der adria, nur 5 km bis stadtzentrum von

umag und 9 km bis zur autobahnausfahrt. Die villa bietet

gemütliche, helle innenräume, Pool, eine terrasse mit

blumengarten und 3 Parkplätze.

Küche

Wasser

Boiler

WC/DU Zimmer / Büro

Abstell / Tech.

6.76 m 2

2 7.39 m 13.63 m2

10.80 m 2 WM

Essen

17.00 m 2

Entree

Diele

2 18.17 m

7.99 m2

Wohnen

Sitzplatz

30.91 m 2

20.57 m 2

6.02 m 2 4.15 m 2

20.57 m 2 Zimmer 2

12.90 m 2

Zimmer 1

6.05 m 2

12.50 m 2

WC/DU

Ankleide

Gang

8.42 m 2

Terrasse

Elternzimmer

15.24 m 2 WC/DU

4.88 m 2

7.89 m 2

Ankleide

Terrasse

Was Sie alles erwarten dürfen

grundstück ca.: 805 m2

Wohnfläche ca.: 232 m2

terrassenfläche ca.: 50 m2

schlafzimmer: 4

badezimmer: 2

Preis: auf anfrage

Lageplan

Highlights

· mediterraner stil

· schöne terrasse

· sensationeller ausblick wo immer man ist

· garten mit olivenbäumen

· Pool

· carport

· sommerküche

· badehaus

· golfplatz 600 m

· kempinski hotel Wellness und Privat strand 600 m

· gastronomie 500-1‘000 m

· Yachthafen 1‘000 m

· ideal für familien

kundenwünsche können in bezug auf grösse und Preis noch berücksichtigt werden.

52 53


GESUNDHEIT

inhaber

inhaber

Wer Wir sinD

investor des gesamtprojekts ist die unternehmensgruppe c&c Partner group

gmbh schweiz mit niederlassung in buchs. Die c&c Partner group gmbh schweiz

ist ein mittelständisches, inhabergeführtes unternehmen, dessen hauptaugenmerk

auf der entwicklung, verwaltung und vermarktung von immobilien liegt.

vom ersten gespräch über die haus- und grundrissplanung bis zur Übergabe

und der umfassenden betreuung, auch nach dem kauf, steht ihnen unser mehrsprachiges

team auf dem gesamten Weg zu ihrer immobilie zur seite. Wir legen

grössten Wert auf eine vertrauensvolle zusammenarbeit und begleiten sie partnerschaftlich

auf dem Weg zu ihrem eigenen traumhaus.

Das Projekt istrien organisiert die c&c Partner group gmbh schweiz in der gesellschaft

– caminada Partner group gmbh kroatien d.o.o., mit sitz in umag. mit

eigenem Personal vor ort können auch Dienstleistungen rund um den betrieb der

immobilie angeboten werden. vom Pool-, reinigungs- und gartenservice bis hin

zur vermietung verfügen wir über ein ausgezeichnetes netzwerk und zuverlässige

Partner, sodass wir ihnen auch nach dem kauf weiterhin gerne als ansprechpartner

zur verfügung stehen.

gerne beantWorten Wir ihre fragen PersÖnlich.

C&C Partner Group GmbH (Schweiz)

andreas caminada, ceo (vP)

lagerstrasse 4 | ch-9470 buchs

filliale: hauptstrasse | ch-9658 Wildhaus

telefon +41 (0)81 322 70 87

info@ccpgg.ch | www.ccpgg.ch

Caminada Partner Group GmbH (Istrien/Kroatien)

novigradska 30 | hr-52470 umag

telefon +385 994 705 420

info@ccpgg.ch

Caminada Partner Group GmbH (Istrien/Kroatien)

immobilienmakler Deutschland, Österreich

alois maier

telefon +49 (0)160 77 23 455

a.maier@ccpgg.ch

54 55


Tektonikarena Sardona: Geologie zum Anfassen

Wohl jeder hat eine grobe Ahnung, wie die Erde, wie wir

sie heute kennen, entstanden ist. Aus Büchern, Filmen,

Dokumentationen und Erzählungen. Doch an nur wenigen

Stellen ist die Entstehungsgeschichte wirklich greifbar.

Einer dieser Orte ist die Tektonikarena Sardona in

Flims, welche 2008 als eines von nur zwei in der Schweiz

liegenden UNESCO Weltnaturerbe ausgezeichnet wurde.

Die hier vorzufindende Bergformation Sardona zeigt wie

sonst nirgendwo auf der Welt die Auswirkung der Kontinentalplattenverschiebung

und damit die Entstehung der

Erlebnisse

rund um Flims

Alpen. Hier haben sich vor Millionen von Jahren die europäische

und afrikanische Kontinentalplatte übereinander

geschoben. Überbleibsel dieses naturgeschichtlichen

Phänomens ist eine 35 Kilometer lange Bergformation,

die die Gesteinsschichten durch eine klare Kalklinie

trennt und so auch für Laien gut erkennbar macht. Highlight

dieser Felsformation ist die aufragende Zackenkrone

mit den Tschingelhörnern und dem Martinsloch in

Flims. Ein beeindruckendes Naturbild, das über Wanderwege

einfach zu erreichen und zu erkunden ist.

Das Martinsloch: mehr als nur eine Lücke im Felsen

Das Martinsloch auf 2'600 Meter über Meer inmitten der

Tschingelhörner in Flims ist wohl das berühmteste Felsfenster

im UNESCO Tektonikarena Sardona Gebiet. Das

22 Meter hohe und 19 Meter breite Dreieck ist aufgrund

eines ganz besonderen Ereignisses berühmt geworden:

Jeweils am 12. und 13. März sowie am 30. September

und 01. Oktober scheint die Sonne kurz vor dem Aufgang

durch das Martinsloch direkt auf die Kirche vom dahinterliegenden

Dorf Elm. Das Spektakel dauert nur wenige

Minuten, danach verschwindet die Sonne hinter den

Tschingelhörnern und geht dann auf. Der Zustieg zum

Martinsloch kann über eine steile Geröllhalde unternommen

werden, dies sollten jedoch nur sehr geübte Wanderer

wagen.

56

©Fotos Philipp Ruggli

©Fotos Gaudenz Danuser

57


Biken in Flims: Abenteuer für Anfänger bis Profis

Flims ist Erlebnis pur. Die einzigartige Landschaft inmitten

der Alpen gibt Outdoor-Fans jede Menge zu erleben

und entdecken. Auch Biker kommen hier voll auf ihre

Kosten: Auf den abwechslungsreichen Freeride-, Enduro-

und Downhill-Strecken können sich Profis und Anfänger

gleichermassen austoben. So zum Beispiel auf dem

prämierten TREK Runca Trail, welcher zu den längsten

Flow Country Trails Europas gehört. Mit seinen einfachen

Wellen und herausfordernden Elementen wie Doubles

und Tables garantiert der Trail Spass und Abwechslung

für jedermann. Wer die knapp 8 Kilometer Bikespass des

klassischen Trails verlängern will, kann bis nach Tamins

weiterfahren: Auf den somit knapp 22 Kilometern kommen

Biker an Highlights wie der beeindruckenden Rheinschlucht

und dem türkisblauen Caumasee vorbei.

Caumasee: die Perle von Flims

Berühmt für seine auffallend türkisblaue Farbe, gilt der

Caumasee als die Perle von Flims und darf auf keiner

Sommer Bucketlist fehlen. Auf Rätoromanisch «Lag la

Cauma» genannt – was «See der Mittagsruhe» bedeutet –

bietet der Caumasee jedem Besucher einen einmaligen

Anblick beim Schwimmen, Faulenzen oder Sonnenbaden.

Egal, ob man zu Fuss oder mit dem Bike unterwegs ist,

ein Abstecher zum wunderschönen See mitten im Flimserwald

ergänzt jeden Ausflug perfekt.

An heissen Sommertagen zieht er Badegäste mit seinem

angenehm kühlen Wasser, mit Temperaturen zwischen

17 bis 24 Grad Celsius, an. Weitere Erfrischung gibt es

direkt am Ufer im Caumasee Restaurant, mit grosser

Sonnenterrasse und gemütlicher Lounge. Aber auch

das breite Angebot mit Tretbooten, Stand-up-Paddeln,

Sprungturm und einen grossen Kinderspielplatz mit einem

Beachvolleyball-Feld lädt zum Verweilen ein.

Mountain Vision AG

Via Murschetg 17

7032 Laax

Telefon +41 (0)81 927 70 07

Fax +41 (0)81 927 70 08

info@laax.com

www.flims.com

©Fotos Philipp Ruggli

©Fotos Gaudenz Danuser

59


Die eleganten Zimmer und Suiten im Grand Hotel sind

mit der neuesten Technologie ausgestattet und einige

bieten einen Süd- oder Nordbalkon mit Panoramablick

auf die Berge. Das Hotel besteht aus vier miteinander

verbundenen Gebäuden. Auf 3'000 m² finden Sie das

mehrfach ausgezeichnete Waldhaus Spa mit einem

Aussen- und Innenpool, einem Natur-Schwimmteich, einem

Dampfbad, mehreren Saunen, Anwendungsräumen,

einer luxuriösen privaten Spa-Suite und einem

modernen 24-Stunden-Fitnessbereich.

Das Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa bietet 143 Zimmer in drei Gästehäusern. Egal ob nobel-elegant, stilvollidyllisch

oder charmevoll-rustikal: Bei uns treffen Sie mit jedem Geschmack und bei jedem Anlass auf ein Ambiente,

wie Sie es sich wünschen. Gönnen Sie sich eine Auszeit und vertrauen Sie auf die zuvorkommende Unterstützung des

Waldhaus-Teams.

Das im Herbst 2016 komplett renovierte Hotel Waldhaus

Flims Alpine Grand Hotel & Spa in Flims-Laax verbindet

historische Eleganz mit luxuriöser moderner

Einrichtung.

140 Jahre Gastfreundschaft & ein Stück

Schweizer Hotelleriegeschichte.

Oberhalb des Dorfs Flims umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse findet sich das Waldhaus Flims.

Umschlossen vom Waldhauspark, mit seinen weitläufigen Wiesen, Bäumen und seiner Gartenkunst, welcher für

Ruhe, Exklusivität und der Verbundenheit mit der Natur sorgt.

Erleben Sie das Beste aus zwei Welten. Im Grand Hotel

trifft der Charme der «Belle Epoque» auf modernste Annehmlichkeiten.

Geniessen Sie nobel-eleganten Komfort

in den erlesenen Zimmern und Suiten des Grand Hotels.

In der Villa Silvana aus dem Jahr 1889 empfangen Sie

grosszügige, familienfreundliche Zimmer und Suiten. Ihr

Jugendstil-Charakter wurde achtsam erhalten, sodass

Sie in diesem idyllischen Bijou bis heute so stilvoll logieren,

wie es die Grandes Dames und Grandseigneurs der

Geschichte schätzten.

Das Chalet Belmont mit seinen charmevoll-rustikalen

Zimmern erwartet Sie mit grosszügigem Komfort und

einer traumhaften Aussicht. Holzstrukturen schaffen

eine Wohlfühlatmosphäre, von der ein ganz besonderes

Chalet-Flair ausgeht.

Unser mehrfach ausgezeichneter 3'000 m 2 grosser

Waldhaus Spa bietet einen ganzheitlichen Ansatz für

Gesundheit und Wohlbefinden, der sich auf verschiedene

Bereiche konzentriert, die Schönheit, Entgiftung und

Ernährung, emotionale Ausgewogenheit und Fitness

vereinen. Es ist ein Ort, um abzuschalten und aufzuatmen.

Tauchen Sie ein in eine Welt der Entspannung, der

Ruhe und des Wohlgefühls. Die fliessenden Übergänge

von Stein zu Wasser und von Glas zu Luft erzeugen eine

Atmosphäre, die dazu einlädt, sich treiben zu lassen.

Die Hotelanlage befindet sich in dem grössten Hotelpark

der Schweiz, idyllisch eingebettet in einen märchenhaften

Wald. Das Waldhaus Flims bietet eine Wellness-

Oase, vier Restaurants und zwei Bars, ein umfangreiches

Animationsprogramm und Kinderbetreuung.


Kulinarische Vielfalt erleben

Höchste Qualität und exquisite Kreationen ein einzigartiges Genusserlebnis

zu bieten ist unser Anspruch. Erleben Sie Tag für

Tag eine faszinierende, kulinarische Reise durch die Alpenregion

und die Welt.

Restaurant «Siam»: Am Morgen Frühstück und abends thailändische

Küche. Einzigartiges, thailändisches Ess-Erlebnis im

Herzen vom Grand Hotel. Serviert werden eine Vielzahl leckerer

und authentischer Gerichte aus dem Norden von Thailand, in

kleinen Schalen zum Teilen.

Restaurant «Epoca»: Höchste Kochkunst, gemütliches Ambiente

und herzliche Gastfreundschaft sind die prägenden

Elemente des Gourmetrestaurants «Epoca». Ausgezeichnet

mit 14 Gault-Millau-Punkten, überrascht die Menükarte mit

einer variantenreichen Kombination aus frisch zubereiteten

regionalen sowie internationalen Köstlichkeiten. Auch visuell ist

das «Epoca» ein Hochgenuss: Die moderne Innenarchitektur ist

angereichert mit viel Holz und warmen Farbtönen und die Glasfront

eröffnet einen herrlichen Blick auf den Hotelpark und die

Berglandschaft.

Restaurant «Pomodoro»: Mit seiner ausgeprägten Liebe zur

italienischen Küche hat sich das Ristorante Pomodoro weit über

Flims hinaus einen Namen gemacht. Hier erwarten Sie in familienfreundlichem

Ambiente unkomplizierte italienische Klassiker,

gepaart mit der Leichtigkeit moderner Kochkunst.

Restaurant «Il Tschaler»: Ein genüssliches Erlebnis in gemütlicher

Atmosphäre: Im «Il Tschaler» im historischen Gewölbekeller

des Grand Hotels servieren wir Ihnen ausschliesslich

Käsespezialitäten aus der Region. Ob zu zweit, mit der Familie

oder mit Freunden: Unsere Fondue-Variationen und Raclette-

Teller lassen Herzen von Käseliebhabern höherschlagen.

Auf unserer Sonnenterrasse können Sie nicht nur bei schönem

Wetter einen traumhaften Ausblick geniessen. Mit direktem Blick

auf das majestätische Bergpanorama und in unseren Waldhaushaus

Park servieren wir Ihnen die verschiedensten Köstlichkeiten

aus unserer Küche. Selbstverständlich können Sie auch nur

ein feines Dessert, Glace oder erfrischende Getränke geniessen.


Erlebnisreich Natur...lich

Aktiv sein und dabei zur Ruhe kommen.

Schluchten wandern: Erkunden Sie die spektakuläre

Viamala- oder Tamina-Schlucht. Juni – September

River-Rafting auf dem Vorderrhein: Starten Sie mit professioneller

Begleitung eine unvergessliche Rafting-Tour

durch die atemberaubende Rheinschlucht. (ab 14 Jahre)

Juni – Oktober

Aperitif, Cocktail & Co.

Egal, wohin Ihr Tag oder Abend Sie führt, eines verbindet alle unsere Bars: raffiniert gemixte Drinks und Cocktails

und ein Ambiente, das uns zum Verweilen einlädt. Leben Sie den Moment, den der Abend mit sich bringt.

«Chadafö Bar»: Für Abende mit Klasse

Die Bar, in der Sie wahrer Klasse begegnen: In gediegenen

Ambiente in der Davidoff-Cigar-Lounge geniessen

Sie exquisite Cocktails, die unser Barkeeper für Sie nach

Originalrezepturen ins Glas zaubert.

E-biking: Halb- oder ganztägig, Anfänger oder Profi. Mit

oder ohne Picknick. Verleih im Hotel.

Juni – Oktober

Gehobene Whiskey Bar für Drinks vor und nach dem

Abendessen und Live Pianisten am Abend.

Vielseitig Natur...lich

Kulinarisch Wohlfühlen.

Tag der offenen Tür, Sommerfest im Park mit Street

Food: Familientag. Eine Reise ins vergangene Jahrhundert

mit Livemusik. Wir heissen Sie willkommen. 9. Juni

Public Viewing: Picknick im Park. BBQ und Oscar movies.

Jeden Donnerstag, Juli – September

Wellness Natur...lich

Entschleunigen.

Happy Trails – Bike dich durch die Flimser Bergwelt:

Erkunden Sie die besten Trails- und Wanderwege der

Flimser Bergwelt.

Juni – September

«The Summit» Bar: Treffpunkt unter Freunden

Ob im Winter nach dem Skifahren oder im Sommer nach

einer Gipfelwanderung – hier treffen sich Freunde zu Kaffee

und Kuchen und erzählen sich die besten Geschichten

des Tages.

Gin Bar mit offenem Kamin und Live-DJ.

Spinning Bike: Fit werden ohne weit weg zu fahren.

Jeden Dienstag + Donnerstag ab 19 Uhr, Juni – Oktober

Harmonisch Natur...lich

Sights & Sounds.

Open Air Musik im Park: Von Klassik bis Modern bei Sonnenuntergang.

Juni – September

Unplugged: Moderne Musik oder Urban Jazz im Pavillon.

Immer letzter Freitag im Monat, Juni – Oktober

Frischer Wind im Waldhaus: Seit Juni 2018 wird das

Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa von Burkhard

Wolter geführt. Der neue Direktor bringt über 22 Jahre

Managementerfahrung in führenden Hotelgruppen in Europa,

Asien und im Nahen Osten in das Waldhaus Flims ein.

Mit dem Stichwort «STERN» erhalten Sie als

Leser/-in 10% auf die aktuelle Tagesrate und

ein kleines Geschenk.

Waldhaus Flims Alpine Grand Hotel & Spa

Via dil Parc 3

7018 Flims

Telefon +41 (0)81 928 48 48

info@waldhaus-flims.ch | www.waldhaus-flims.ch


Business & Lifestyle

Schmuck

&

Uhren

Vernissage

Im Waldhaus flims

HAPPY SPORT COLLECTION

66 67


TOURISMUS

Die Surselva

das Bike- und Wanderparadies

für die ganze Familie

Überraschend vielseitig präsentiert sich die Ferienregion im Nordwesten von Graubünden.

Die Surselva, in der vorwiegend Rätoromanisch gesprochen wird und Traditionen

gelebt sowie weitergegeben werden. Anmutig zwischen der Rheinquelle und der

Rheinschlucht eingebettet, eröffnen sich den Gästen in der Surselva fast unbegrenzte

Möglichkeiten, die Kultur und Natur zu erleben: einmalig, ursprünglich, aussichtsreich

und spektakulär. In der Surselva erwarten Sie über 1200 Kilometer markierte Wanderwege

und –pfade und abwechslungsreiche Biketrails. Schwingen Sie sich auf ihr Bike,

wandern Sie durch unberührte Natur oder spielen Sie mit Ihren Kindern an einem malerischen

Bergsee. Wir entführen Sie in die wundervolle Welt der einzigartigen Sandsteinformationen,

der klarblauen Bergseen und der kristallklaren Luft. Erleben Sie

unser Wander- und Bike-Paradies «Surselva» hautnah und lassen Sie sich verzaubern.

68

Surselva


TOURISMUS

Das Wanderparadies Surselva

Zu den Wasserfällen am Bergsee «Lag da Pigniu»

Nirgends sonst als in der Surselva lässt sich eine eindrückliche

Wanderung zu einem romantischen Stausee

so gut mit historischen Highlights, herunterstürzenden

Wasserfällen und gemütlichen Feuerstellen verbinden,

wie bei unserer Wanderung zum «Lag da Pigniu»

(deutsch: Panixersee). Der Startpunkt der Wanderung

befindet sich im sonnenverwöhnten Bergdorf Andiast.

Die ca. 4-stündige Wanderung führt Sie nach einem leicht

steilen Aufstieg zum romantischen «Lag da Pigniu». Auf

dem Weg erwarten Sie diverse Feuerstellen – ganz zur

Freude unserer kleinen Wanderer. Die historische Staumauer

mit dem ungewöhnlichen Geschichtsdenkmal erinnert

an den Rückzug des russischen Feldmarschalls

Suworow, der mit seinen Truppen 1799 auf der Flucht

vor dem französischen Heer bei der Überquerung des

Panixerpasses fast alles verlor. Nach einer kleinen historischen

Pause lädt uns unsere Route zu einer kurz-

Mit dem Erlebniszug in die Rheinschlucht

weiligen Umrundung des klaren Stausees ein. Und – die

Auch vom Wasser geprägt, jedoch mit diversen Sandsteinformationen

und unberührter Natur gespickt, prä-

Rundwanderung lohnt sich – der Weg führt an mächtigen

Wasserfällen zuhinterst im Tal vorbei. Ein wundervolles

sentiert sich die Wanderung durch die Rheinschlucht.

Naturspektakel.

Alles hat vor 10'000 Jahren mit dem Flimser Bergsturz

begonnen. Damals donnerten über 100'000 Millionen Kubikmeter

Fels in die Tiefe. Der Vorderrhein wurde durch

den Bergsturz unter einer dicken Schuttmasse begraben.

Der Rhein hat sich dann wieder während tausenden von

Jahren den Weg durch das Gestein zwischen Ilanz und

Reichenau geschaffen und somit den heutigen «Swiss

Grand Canyon» geformt – die Rheinschlucht. Heute präsentiert

sich das imposante Naturspektakel mit weissen,

Surselva

bis zu 350 Meter hohen Sandsteinfelsen und dem Rhein,

welcher sich 14 Kilometer durch die Schlucht schlängelt.

Der Erlebniszug der Rhätischen Bahn bietet eine einzigartige

Form der Besichtigung dieses Naturphänomens.

In der Sommersaison vom 02. Juni bis 27. Oktober 2019

bietet die Rhätische Bahn immer sonntags Fahrten im

offenen Aussichtswagen – ohne Fenster und mit einer

grossartigen Aussicht - an. Ob ab Landquart, Chur oder

Trin – der Erlebniszug fährt dreimal sonntags bis in die

erste Stadt am Rhein; Ilanz. Kombiniert mit einer kleinen

Wanderung inmitten der monumentalen Schlucht bietet

die Surselva ein Outdoor-Erlebnis der ganz besonderen

Art. Das absolute Highlight einer Wanderung in der

Ruinaulta ist der Besuch einer der mehreren Aussichtsplattformen,

welche sich

über die Rheinschlucht

erheben. Ein perfekter

Abschluss eines gelungenen

Familienausfluges.

Surse

70

Surselva


TOURISMUS

Das Bikeparadies Surselva

Bikegenuss in der Surselva

Kennen Sie die Surselva und die Val Lumnezia bereits als

«Bike Geheimtipp»? Das vermeintlich überschaubare Tal

im Nordwesten von Graubünden hat es in sich. Wer meint,

die Surselva sei in Kürze besichtigt, wird schnell eines

Besseren belehrt. Es gibt einige Bergrücken zu erklimmen

und Täler zu erforschen. Coole, abwechslungsreiche

Trails sowie Wald und Wiesenwege mit herrlichem

Panorama. Ob kurz oder lang, patschifig oder fullpower,

die Surselva bietet Bikerinnen und Bikern alle erdenklichen

Optionen. Auch E-Biker und Familien kommen in

der Surselva zu ihrem Bike-Genuss. Die Surselva ist mit

ihrer höchst vielfältigen Natur- und Kulturlandschaft das

Bikeparadies schlechthin. Gefallen finden in der Surselva

aber nicht nur ambitionierte Biker, sondern auch pure

Genussfahrer. Hier ist Bikespass für die gesamte Familie

und für alle Könnerstufen garantiert. Das Wegnetz bietet

neben den Trails, auch breite Naturstrassen, die mit Kinderanhänger

bestens befahrbar sind.

E-Bike – der pure Bikegenuss

Ebenso spannend ist die Erkundung der Surselva mit

dem E-Bike. In der ganzen Surselva wird für ein genussvolles

und sorgenfreies E-Mountainbike-Erlebnis ein

kostenloses Netz an E-Bike-Ladestationen angeboten.

Während das E-Mountainbike neue Energie tankt, tun die

Biker dasselbe auf einer Sonnenterrasse. Neben dem

gut erstreckten Ladestationen Netz trumpft die Surselva

auch mit den «Biker herzlich willkommen»-Hotels

auf. Diese Unterkünfte sind auf die Bedürfnisse der Biker

abgestimmt und bieten alles, was das Biker-Herz höher

schlagen lässt. Das ist Bike-Genuss vom Feinsten in der

Surselva.

Mit folgendem QR-Code

gelangen Sie zu unseren

beliebten Tourenvorschlägen

für Ihre nächste

Bike-Tour in der Surselva.

Surse

72

Surselva


tOURISMUS

Bike Marathon Lumnezia Obersaxen

Bike Marathon Lumnezia Obersaxen

Wer die Herausforderung sucht oder einfach Rennatmosphäre

mit Gleichgesinnten schnuppern möchte, sollte

unbedingt am Bike Marathon Lumnezia Obersaxen teilnehmen.

Jährlich am ersten August Wochenende – in

diesem Jahr am 4. August 2019 – fällt der Startschuss.

Mit rund 260 Teilnehmern ist es ein kleiner, aber feiner

Anlass, der immer wieder den einen oder anderen

Top-Fahrer in die Region lockt. Die Strecke ist ein Mix

zwischen langen und knackigen Aufstiegen, rasanten

Abfahrten und spannenden Singletrails. Nebst der Marathon-Distanz

von 42 Kilometern wird auch ein spezielles

Rennen für Kinder und Plausch-Biker mit einer verkürzten

Streckenführung organisiert. Auch E-Mountainbike-

Fahrer können am Marathon teilnehmen.

Ehemaliger-Mister Schweiz 2005 Renzo Blumenthal ist

mit dabei

Ehemaliger-Mister-Schweiz Renzo Blumenthal wird in

diesem Jahr ebenfalls seinen ersten Bike Marathon bestreiten.

Die perfekte Vorbereitung auf den Marathon hat

er dank den Tipps und Tricks von Surselva Tourismus im

Rahmen ihrer Bike Kampagne «#bikelumnezia19 – Mein

erster Bike Marathon» erhalten. Der Einheimische fährt

bereits seit 25 Jahren Mountainbike – am Bike Marathon

vor seiner Haustüre hat er bisher noch nicht teilgenommen.

Das soll sich ändern. Am 4. August 2019 wird der

Ex-Mister-Schweiz darum auch am Start sein. «Ich freue

mich auf die Aussicht, die Landschaft und das Panorama»,

so Blumenthal. Sein Ziel ist simpel: «Ich möchte den

Bike Marathon geniessen – und gesund ins Ziel kommen.»

Renzo Blumenthal hält sich bei seiner täglichen Arbeit

als Bauer fit. Daneben spielt er einmal pro Woche Fussball

in der Halle und fährt Ski. «In diesem Jahr werde ich

definitiv mehr als auch schon auf dem Bike anzutreffen

sein». Denn: «Eine gute Vorbereitung ist mir wichtig.»

Surselva Tourismus AG

Bahnhofstrasse 25

7130 Ilanz

Telefon +41 (0)81 920 11 05

www.surselva.info

74

Surselva


Business & Lifestyle

Am liebsten einen

Schritt voraus

Im Jahr 2015 feierte die Firma Walser Systeme AG

in Malans ihr 40-jähriges Jubiläum. Christian Walser

war 31 Jahre alt, als er 1975 damit begann, in einem

alten Stall Schaltschränke zu bauen. Seit 2012 gehört

das Unternehmen Stefan Renkel, verfügt über

17 Mitarbeiter und drei Lehrlinge und produziert

Schaltschränke und Steuerungsanlagen für die verschiedensten

Projekte der Region.

«Mir ist es sehr wichtig, immer mit dem Fortschritt mit

zu gehen», sagt Stefan Renkel. «Am liebsten wäre ich

immer einen Schritt voraus.» Die Firma Walser Systeme

AG stellt Schaltanlagen für Elektriker und den

Kanton her. Das bisher grösste Projekt war der neue

Tunnel nach Davos, für welchen die Walser Systeme

AG die Schaltschränke für Signale, Beleuchtung und

Ventilatoren fertigte. Elektroinstallationen macht die

Walser Systeme AG hauptsächlich für die Industrie,

wie beispielsweise in Kieswerken oder Hotels, aber

auch für Privatkunden.

76 77


Business & Lifestyle

«Bei Umbauten und Nachrüstungen mit bestehenden Unterlagen

machen wir das Engineering bis zum Endprodukt,

also die komplette Planung und Ausführung», sagt

Stefan Renkel. Schaltschränke für Photovoltaikanlagen

hat die Walser Systeme AG schon seit längerer Zeit im

Programm. «Die Solarzellen können, zusammen mit Eigenspeicher,

für die komplette Eigenversorgung sorgen

und sind daher sehr zukunftsweisend», schwärmt der

Schaltanalgenspezialist. Daher plant und installiert die

Walser Systeme AG inzwischen zunehmend auch die kompletten

Photovoltaikanlagen für Industrie und Privatkunden.

Stefan Renkels Steckenpferd ist das Programmieren

kompletter SPS-Steuerungen. «Das würde ich gerne

mehr machen», sagt er. «Lizenzbedingt programmieren

wir alles ausser Siemens. Anwendungen programmieren

wir alle, angefangen von Beleuchtungen über Kieswerke,

bis hin zu Sprengseilbahnen. Die Sprengseilbahn war

ein besonders spannendes und interessantes Projekt,

das man nicht jeden Tag macht.» Die Walser Systeme AG

fertigte dafür die komplette Hardware mit Schaltschrank

und allem nötigen Zubehör. Die zugehörige Steuerung

wird im Hause Walser Systeme AG programmiert, ausgetestet

und simuliert. Dann wird die Anlage installiert

und mit Probeläufen getestet. «Jede Steuerung ist ein

Unikat», sagt Stefan Renkel. Im Moment programmiert

der Chef persönlich und bildet einen seiner Mitarbeiter

darin aus. «Für den Kunden ist es ein Vorteil, wenn alles

aus einer Hand kommt und nur wenige Schnittstellen

existieren», sagt Stefan Renkel. «Es gibt nur sehr wenige

Unternehmen in der Region, die das Komplettpaket aus

Schaltanlage und Programmierung anbieten.»

Doch es kam alles anders. «So eine Chance bekommt

man kein zweites Mal, das ist ein Betrieb, der läuft. Ich

mag Herausforderungen und kein Schema-F. Ich habe

gute und motivierte Leute, die es für so einen Betrieb

braucht. Zwei davon habe ich selbst eingestellt, alle anderen

sind langjährige Mitarbeiter.»

Der Tunnel Küblis, der nach zweieinhalb Jahren Bauzeit

im Frühling 2016 eröffnet wurde, ist eines der grössten

Projekte der Firma Walser Systeme AG. Ein ebenfalls

sehr grosser Auftrag war das Auswechseln der Verteilungen,

Eigenversorgungen, Trafos, Dieselgeneratoren

und Notstromaggregate eines EW‘s. Jedes Jahr macht

die Walser Systeme AG ein bis zwei Aufträge für den

Kanton. Da momentan keine grösseren Projekte in Aussicht

stehen, konzentriert sich das Unternehmen vermehrt

auf kleinere. Elektriker der Region kaufen bei der

Walser Systeme AG grössere Verteilerschränke, zum Teil

mit kompletter Montage. Ausserdem möchten sie vermehrt

Häuser komplett mit moderner Technik verkabeln,

so dass diese sich alleine über das Smartphone steuern

lassen, sprich die Gebäudeautomation in Einfamilienhäusern

zu perfektionieren. Das Wichtigste bei all diesen

unterschiedlichen Aufgabenbereichen ist für die Walser

Systeme AG, dass ihr Endprodukt stets perfekt ist und

dem Kunden pünktlich und mit bester Qualität geliefert

wird. «Wir sind eine kleine Firma und können daher flexibel

und schnell auf Veränderungen im Markt reagieren.

Dies wird auch in Zukunft eines unserer obersten Ziele

bleiben. Wir wollen mit dem Trend gehen und dabei immer

innovativ bleiben», erklärt Stefan Renkel.

Stefan Renkel machte 1992 bis 1996 die Lehre bei Christian

Walser und arbeitete dann zehn Jahre in Basel, in

einem Unternehmen, das Maschinen für die Pharmabranche

herstellte. Eines Tages traf er Christian Walser,

der gerade jemanden für die Leitung der Elektroinstallation

suchte. Als er dann zur Firma Walser Systeme

AG zurückkehrte, war Christian Walser 62 Jahre alt und

suchte einen Nachfolger. «Ich wollte nie selbstständig

sein», sagt Stefan Renkel und lacht. «Lieber habe ich weniger

Lohn, dafür habe ich meine 40 Stunden und fertig.»

Walser Systeme AG

Industriestrasse 2A

7208 Malans

Tel. +41 (0)81 332 22 45

info@walsersystemeag.ch

www.walsersystemeag.ch

78

79


usiness & lifestyle

30-JAHR-JUBILÄUM:

EIN WEITERER MEILEN-

STEIN IST ERREICHT

ÜBERZEUGTES ENGAGEMENT FÜR DIE NÄCHSTE GENERATION

Regionales und soziales Engagement ist dem Unternehmen grosse Freude, während der Jubiläumsfeier erneut einen

seit jeher sehr wichtig. Nebst Jugendsport unterstützt die Scheck im Wert von 5000 Franken zu überreichen. Diese

Kälte 3000 AG seit einigen Jahren das Kinderhilfswerk Spende fliesst vollumfänglich in wertvolle Hilfsprojekte in

«Magic Moments» von Comedian und Entertainer Peter Löhmann.

So war es den Mitgliedern der Geschäftsleitung

Nepal und Haiti.

eine

Am 15. März 2019 feierte die Kälte 3000 AG mit fast 400 Gästen,

Kunden, Partnern und Mitarbeitenden ihr 30-jähriges

Bestehen mit einem gebührenden Fest. Seit drei Jahrzehnten

ist der Spezialist aus Landquart nun in der Kälte- und

Energietechnik tätig. Aus einem Vier-Mann-Betrieb ist

eine innovative Unternehmung mit über 60 Mitarbeitenden

geworden. Die Kälte 3000 AG wurde am 1. März 1989 von vier

abenteuerlustigen und innovativen Fachmännern aus unterschiedlichsten

Bereichen gegründet. Mit der Vision, immer

auf dem neuesten Stand der Technik zu arbeiten und mit

eigenen Entwicklungen einen Vorsprung zu gewinnen, ist

die Firma zu einem der grössten Kälte- und Energietechnikunternehmen

der Ostschweiz geworden. Dem Anspruch,

immer einen Schritt voraus zu sein, wird die Kälte 3000 AG

einerseits mit dem grossen Know-how aller Mitarbeitenden

sowie der Förderung von Weiterbildungen gerecht, andererseits

mit Technologien, die stets auf dem neuesten Stand

sind.

80

TALENTSCHMIEDE FÜR

ANGEHENDE FACHLEUTE

1994 hat die Kälte 3000 AG mit der Lehrlingsausbildung begonnen.

Seit jenen frühen Jahren eine wichtige Herausforderung.

Denn damals wie heute gibt es fast nur einen Weg,

um an gute und vielseitig geschulte Fachleute zu kommen.

Man muss sie selber ausbilden. So werden heute Ausbildungen

in vier verschiedenen Berufen

angeboten. Kältesystem Monteur,

Kältesystem Planer, Kältesystem

Praktiker und die kaufmännische

Ausbildung. Speziell zu erwähnen ist,

dass 60% der Lernenden nach der

Ausbildung immer noch, oder wieder,

bei der Kälte 3000 AG tätig

sind. Darüber freuen sich die Geschäftsführer

der Unternehmung,

Robert Gadient, Pius Gruber

und Ronny Berry sehr.

WEGWEISENDE KÄLTE-

UND ENERGIETECHNIK

Bereits in den 90er-Jahren hat der dynamische Betrieb aus

dem Bündner Rheintal seine eigene Pionierarbeit geleistet,

etwa mit der ersten Anlage mit chlorfreiem Kältemittel, mit

der Inbetriebnahme des ersten Leitsystems zur Fernüber-

wachung von Kälteanlagen, mit dem Bau der ersten Eisbahn-Kälteanlage

mit Wärmerückgewinnung und Wärmepumpenbetrieb

in Grüsch. Auch die Planung und Erstellung

des ersten Kältelabors in Eigenregie am Schweizerischen

Lawinenforschungsinstitut in Davos, der Bau der ersten

Ganzkörper-Kältetherapie-Kammer in der Schweiz mit -130°C

Betriebstemperatur im Ärztehaus Cristal in Bad Ragaz oder

die Erstellung von 15 Umweltsimulations-Klimakammern 2005

an der ETH Zürich, waren echte Meilensteine.

INVESTITION IN DIE ZUKUNFT – INNOVATIV UND FOKUSSIERT

Das KMU möchte in Zukunft noch viel mehr massgeschneiderte

Maschinen, Anlagen und Lösungen entwickeln, planen,

bauen und anbieten, wie sie es bei ihrem Klimaschrank

CLIMECAB für Klimasimulations-Forschung an Universitäten

gemacht hat, welcher bereits heute auf dem Markt ist. Die

Geschäftsleitung möchte aber auch ihre eigenen Leute nach-

und mitziehen, ihnen Verantwortung für das Unternehmen

übergeben. Vor allem aber möchte die Kälte 3000 AG ihre

Eigenständigkeit bewahren, dynamisch und innovativ bleiben,

als einer der wichtigsten Dienstleister in der Deutschschweiz

– WENN’S UM KÄLTE GEHT.

KÄLTE 3000 AG Luxwiesenstrasse 4 | 7302 Landquart

Tel. 081 3000 300 | info@kaelte3000.com | www.kaelte3000.com

Servicestelle im Engadin, in St. Gallen und Zürich


Saunavergnügen im modernen Ambiente

Harmonie im Hier und Jetzt, innerer Gleichklang mit dem

Selbst – das pure Sein erleben: Im Wellnessbad H2Lai entfaltet

sich auf 2’000 m 2 eine Harmonie voller Farben, Licht

und Düften. Von Montag bis Sonntag erwartet den Gast ein

modernes SPA-Vergnügen; den Eintritt gibt’s für preiswerte

27 Franken - Frottiertuch und Badeeintritt inklusive.

Wellnessbad H2Lai

Wellness in seiner schönsten Form!

Nur wenige Gehminuten vom Dorfzentrum entfernt liegt das Wellnessbad H2Lai. Ein gemütlicher Spaziergang

führt Sie von der Lenzerheide zu unserem Ziel, dem Lenzerheide Sportzentrum: eine abwechslungsreiche

Wellness-Oase, die Entspannung und Erholung für Körper, Geist und Seele verspricht.

Nach einem erlebnisreichen Tag in der Natur rund um Lenzerheide ist der Besuch eines Wellnessbades der passende

Tagesabschluss. Da kommt uns der alpine Wellness-Tempel H2Lai genau richtig, in welchem wir Momente der Entspannung

und Gelassenheit erleben wollen.

Nach einer entspannenden Dusche geht’s ab ins Vergnügen;

es wird Zeit, die Seele baumeln zu lassen. Dampfbad, Bio-

Sauna und klassische, finnische Sauna mit Panoramafenster

befinden sich auf der ersten Ebene. Das Ambiente mit

indirektem Licht, warmen Farben und Bündner Steinböcken

begeistert. Die Erlebnisduschen und der Kaltwasserbereich

sind zentral angeordnet. Die Gäste dürfen sich am Tee oder

am weichen, reinen Bergquellwasser bedienen. Vor der finnischen

Sauna laden Wechselfussbäder zum kneippen sowie

Becken mit Bachkieselsteinen zum Besuch ein. Hochwertige

ätherische Öle machen jeden Sauna-Aufguss zum besonderen

Sinneserlebnis.

Wellness für Romantiker

Das unverwechselbare Highlight erwartet den Gast auf dem

Dach; nein es ist nicht die Saunablockhütte mit offenem Cheminéefeuer

in der Mitte des Raumes. Auch nicht der grosse

beheizte Whirlpool, in welchem sich die Sterne im angenehm

warmen Nass zählen lassen. Es ist der einzigartige Weitblick

über das herrliche Bergpanorama, welches diese Wellnessoase

einzigartig macht. Neben dem unvergleichlichen Wellnesserlebnis

können auf Wunsch kosmetische Behandlungen,

medizinische sowie Wellness-Massagen organisiert werden.

In der Mitte des Wellnessbereichs führt ein Korridor direkt

ins Hallenbad und das noch mit direktem Zugang zum unvergleichlichen

35 Grad warmen Aussenbecken. Der 175 m 2

Aussenpool mit Massageliegen und anderen herrlichen Entspannungselementen

ist dann fast schon wieder ein eigenes

Kapitel für sich.

Lenzerheide Sportzentrum

Dieschen sot | 7078 Lenzerheide

Telefon +41 (0)81 385 21 85 | sportzentrum@vazobervaz.ch

www.arosalenzerheide.swiss

82

83


Business & Lifestyle

Unternehmerprofil –

Der firmenguide der ostschweiz

Seit 2019 erscheint das Unternehmerprofil in der Re-

VORTEIlE füR ARBEITGEBER

immer auf Anhieb die gewünschten Stellen. Wir haben

Auf bewerberpool.unternehmerprofil.ch kannst Du Dei-

gion Südostschweiz. weitere regionale märkte sind in

Seien Sie permanent am Bewerbermarkt sichtbar. Nur

die ideale, zeitsparende Lösung. Ob Du nun im kaufmän-

ne Bewerbung online stellen. Durch diese Plattform sind

der planung. Im Unternehmerprofil präsentieren sich

Unternehmen, die permanent am Bewerbermarkt sicht-

nischen, handwerklichen oder in einem anderen Bereich

die Arbeitgeber in der Lage, Dein Profil zu besichtigen

zahlreiche Unternehmen mit dem Ziel, Bewerber aus

bar sind, können dauerhaft eine Arbeitgebermarke auf-

Deine gewünschte Tätigkeit ausüben möchtest.

und mit Dir Kontakt aufzunehmen. Folglich

der jeweiligen Region anzusprechen und zu gewinnen.

bauen. Kombinieren Sie mit wenig Aufwand Employer

lernst Du Firmen kennen, die Du vorher

Ausgelegt und kostenlos verteilt, wird das Nachschla-

Branding mit Recruiting (EBR). Nutzen Sie die langfristige

ENTDECKE DIE ARBEITGEBER AUS DEINER REGION

vielleicht noch übersehen hast. Das Bes-

gewerk an rund 4'000 Auslagestellen über unsere part-

Präsenz Ihrer Arbeitgebermarke. Präsentieren Sie sich

Weisst Du, dass nur etwa ein Drittel aller tatsächlich

te dabei ist, Du musst Dich nicht einmal

ner verteilt. Zeigen auch Sie sich mit Ihrem profil im

umfassend und vor allem: 12 Monate lang sowohl online

vorhandenen vakanten Stellen für Dich als Bewerber

explizit bei einer Firma bewerben.

Unternehmerprofil firmenguide und gewinnen Sie gute

auf unternehmerprofil.ch, wie auch in einem Buch, das

sichtbar sind? Doppelt so viele Stellen sind aber zum

mitarbeiter für Ihr Unternehmen und Ihre Ziele.

von Bewerbern gelesen wird.

gleichen Zeitpunkt bei den Unternehmen zu besetzen.

Man nennt das den ‹verdeckten Stellenmarkt›. Den ver-

Auch findest Du auf der Webseite unternehmerprofil.ch

pRÄSENTIEREN SIE SICH AlS ARBEITGEBER

Profitieren Sie vom einzigartigen 2-in-1-Konzept. Unser

deckten Stellenmarkt findest Du im UNTERNEHMER-

wertvolle Profi-Tipps für Beruf, Karriere und Bewerbung.

Mit dem Unternehmerprofil können Sie Ihre Firma auf

Angebot: Sie zeigen, was Sie Bewerbern zu bieten haben

PROFIL. In wachsenden Unternehmen entsteht per-

dem Jobmarkt positionieren, um die richtige Zielgruppe

und wir vermarkten Ihre Arbeitgebermarke aktiv in Ihrer

manent neuer Bedarf an Mitarbeitern. Dieser Bedarf

Ostschweiz medien powered

zu erreichen. Dank der Verteilung auf Print und Online

Region (Schulen, Hochschulen, Buchhandlungen, Institu-

muss zunächst angemeldet und von der Geschäftslei-

by C&C partner Group GmbH

ist eine grosse Reichweite an potenziellen Bewerbern

tionen) und überregional im Netz (Google, Facebook, You-

tung genehmigt werden. Das braucht Zeit. Diese Phase

Lagerstrasse 4

in allen Gruppen (Schulen, Hochschulen, Universitäten,

Tube, etc.. ).

birgt die grössten Chancen für eine Initiativbewerbung.

9470 Buchs

Institutionen, etc.) gedeckt. Festigen Sie Ihre Arbeitge-

Dafür haben wir das UNTERNEHMERPROFIL entwickelt.

Tel. +41 (0)81 250 00 68

bermarke durch eine uneingeschränkte Präsenz im Stel-

ZEIG DER ARBEITSwElT DEINE KOmpETENZ

info@u-p-s.ch

lenmarkt und bleiben Sie sichtbar. Präsentieren Sie Ihr

Schweizweit gibt es über 100‘000 offene Arbeitsplätze.

Unternehmen umfassend in unserer Printausgabe sowie

Um sich für alle gewünschten Stellen zu bewerben, be-

online auf unternehmerprofil.ch.

nötigt man viel Zeit und Aufwand. Dazu findet man nicht

85


FREIZEIT & REISEN

Das Team rund um Gastgeberin Christin Benz und Küchenchef

Philipp Offenbacher bietet – neben dem vielseitigen

à-la-carte-Menu mit schmackhaften Kreationen

rund um Fleisch, Fisch und frischem Gemüse – eine

besondere Auswahl an schönen Stücken vom Rind, Kalb

oder Schwein speziell für Fleischliebhaber.

Als ideales Restaurant für den Business-Lunch oder

einen erholsamen Mittag mit Arbeitskollegen bietet das

CITY WEST eine abwechslungsreiche Mittagskarte mit

wechselnden Menus zum Pauschalpreis von CHF 25.00

für eine der beiden zur Wahl stehenden Vorspeisen und

einen der drei Hauptgänge. Aber auch Klassikern wie

den beliebten Bündner-Burger, das frische Tartar vom

Rind oder das bekannte City West Cordon Bleu zieren das

à-la-carte-Menu.

86

87 3


Gastgeberin Christin Benz und Küchenchef Philipp Offenbacher

An lauen Sommerabenden lädt die Terrasse zum geselligen

Beisammensein mit Freunden oder der Familie

ein – für den Genuss einer schönen Zigarre steht eine

Smoking Lounge zur Verfügung. Das Restaurant kann für

Gesellschaften bis 60 Personen gebucht werden.

Selbstverständlich parkieren Gäste des City West in der

Tiefgarage gratis und wer zum Abendessen ins City West

kommt, dem offeriert das Restaurant die Taxifahrt im

Churer Stadtgebiet mit Taxi 24. City West – ein starkes

Package.

CITY WEST Hotel Restaurant Events

Comercialstrasse 32 | 7000 Chur

Telefon +41 (0)81 256 55 00

welcome@citywestchur.ch

www.citywestchur.ch

89


shopping & gourmet

Jürg Hartmann wächst schon als Kind in die Milch- und

natürliche Art selbst arbeiten». Dies erklärt auch seine

Viehlandwirtschaft der Eltern hinein. Nach der 3-jähri-

mehrfach gewonnenen Gold und Silber Preise in den

gen Winzerlehre, die er jedes Jahr auf einem anderen

letzten Jahren.

Weinbau-Betrieb verbrachte und dem Sprachaufenthalt

in Australien, mit zusätzlichen Arbeiten auf einem neu-

Sein Ziel ist es möglichst lagerfähige und harmonische

seeländischen Weinbau, entschied er sich, den Fami-

Weine zu erzeugen, die nicht nur ihm selbst schmecken,

lienbetrieb zu übernehmen und diesen auf Weinbau

sondern vor allem seinen Kunden. Die Philosophie, die

umzustellen. Somit hat er seit 2012 seinen Weinbau in

er mit sich trägt, ist: «Mit und für die Natur, sicherlich

Malans, der seither an Grösse, Vielfalt und Bekanntheit

nicht dagegen. Man muss die Kunst haben bei den Wei-

dazu gewonnen hat.

nen immer wieder was Neues auszuprobieren, nicht auf

invasive Art, sondern unterstützend».

Jürg

Hartmann

Weinbau

Malans

Seit 2018 hat er seinen Weinbau auf «Bio» umgestellt,

damit verzichtet er auf Herbizide und andere künstliche

Zusätze. Das alles auf seinen 6 Hektaren Fläche. Er legt

sehr viel Wert auf die Natur, darum hat er zum Beispiel

viele Bienen und Insekten bei seinen Reben. So fördert er

die Nützlinge, die dann die Schädlinge bekämpfen, damit

er seine Reben auch natürlich aufrechterhalten kann.

Bei seinem Wein achtet er besonders darauf, dass die

Traube nicht auf das Maximum verzerrt wird, sondern

dass die Qualität und die Aromatik stimmt. Er selbst

sagt: «Ich lass meinem Wein gerne Zeit und gehe nicht

mit künstlichen Hilfsmitteln nachhelfen. Ich lasse ihn auf

Für alle Weinbegeisterten steht auf dem Betrieb auch

ein Degustationsraum bereit, der für Anlässe aller Art

gemietet werden kann wie Hochzeiten, Geburtstage, Firmenessen,

Feiern, … Dieser wird von der Schwester des

leidenschaftlichen Winzers geführt. Angeboten werden

auf Anfrage auch komplette Menus. Bis zu 50 Personen

haben sitzend Platz und viele mehr, wenn es um Aperitif

geht, ob im Winter im Innenbereich oder im Sommer auf

dem schönen Hof beim Weingut.

Kommen Sie zu dem Daliebahof auf Besuch und lassen

Sie sich in eine traumhafte Weinwelt verführen!

Jürg Hartmann Weinbau

Daliebahof | Daliebastrasse 8 | 7208 Malans

Tel. +41 (0)81 322 60 01 | Fax +41 (0)81 322 59 86

info@daliebahof.ch | www.daliebahof.ch

90

91


Beauty & wellness

TITEL COURIER NEW

Eine einzigartige Verbindung zwischen Beauty – Know how und Wellness in perfekter Balance.

Fia Tour setzt auf Nicht-invasive aber hochwirksame Behandlungen mit Langzeiteffekt. Ein verantwortungsvoller

Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen ist für Fia selbstverständlich. Deshalb verwendet

sie seit 11 Jahren ausschliesslich Produkte von BABOR.

Da Kosmetikerin für sie mehr als nur ein Beruf ist, legt sie grossen Wert auf die Beziehung zu ihren Kunden.

«Vor einer Behandlung muss ich den Kunden und seine Bedürfnisse kennenlernen und verstehen,

um ihn dann mit meinen Behandlungsmethoden vertraut zu machen», erzählt sie. «Eine Behandlung soll

zudem auch immer eine Auszeit mit gewissen Extras sein. Energie tanken, abschalten und dabei schöner

werden.»

Fia ist letzten Herbst mit ihrem Kosmetikstudio nach Chur gezogen. Im Herzen der Churer Altstadt ist sie

nun stets für ihre Kunden da.

1988 in Trun geboren und aufgewachsen, verliess sie Graubünden 2007 um ihrer Leidenschaft nachzugehen

und liess sich in Bern zur Kosmetikerin EFZ ausbilden. «Eine fundierte Ausbildung war mir sehr wichtig»,

betont sie. Stetiges Weiterbilden ist für Fia selbstverständlich und macht diesen Beruf auch unglaublich

interessant. Deswegen können Sie sich auf geballtes Wissen und Erfahrung freuen, wenn Sie sich in ihre

Hände begeben. Bei Feel Intelligent Aesthetic gibt es keine ‹standard› oder ‹klassische› Gesichtsbehandlung,

«jeder Kunde ist einzigartig und so sollte die Behandlung auch sein», sagt sie. Mit den exklusiven BABOR

Produkten und effektiven Treatments sowie mit dem Einsatz von neuster Technologie (Microneedling,

Microdermabrasion und Ultraschall), bekommt Ihre Haut was sie sicht- und fühlbar schöner pf1egt. Ihr

grösstes Anliegen ist, dass Sie sich wohl in Ihrer Haut fühlen und dies auch ausstrahlen.

Feel Intelligent Aesthetic GmbH

Majoranplatz 2 | 7000 Chur

Telefon +41 (0)79 933 00 90

fia@f-i-a.ch

www.f-i-a.ch

92

93


Urgestein am

Puls der Zeit

Die Plankis Stiftung wurde 1845 durch ein Vermächtnis

von Johann Peter Hosang gegründet. Seine Intention,

Arbeits-, Ausbildungs- und Wohnplätze für Menschen

mit Behinderung anzubieten, verwirklicht die Stiftung

noch heute.

Integrative Plätze

Den 55 Bewohnerinnen und Bewohnern steht ein abgestuftes

Wohnangebot zur Verfügung, das eine auf ihre

individuellen Bedürfnisse abgestimmte Betreuung und

Begleitung in allen Lebensbereichen erlaubt.

An den geschützten Arbeitsplätzen in allen Bereichen

bietet Plankis ganzjährig Arbeits- und Ausbildungsplätze

für über 150 erwachsene Menschen mit einer Behinderung.

Mit speziellen Eingliederungsmassnahmen im Auftrag

der IV werden Personen bei der Reintegration in den

Arbeitsmarkt betreut und begleitet.

Evviva Plankis

Seit 2013 besitzt Plankis die Gelateria Evviva mit Café und

Restaurant auf dem Kornplatz 9 in Chur. Die nach original

italienischen Rezepten von Hand hergestellten Eisspezialitäten

haben viele Liebhaber. Wie überall in den Plankis

Betrieben verlässt man sich im Gastrobetrieb und in der

Produktion des Gelato massgeblich auf die Arbeitskraft

von Menschen mit Behinderung.

Inhaberin der Marke Churer Milch

Der Gutsbetrieb der Plankis Stiftung hat sich seit

2012 als erfolgreicher Eigenvermarkter vor allem

mit Pastmilch und Joghurt unter der Eigenmarke

«Churer Milch» einen Namen geschaffen. Die eigene

Sennerei auf dem Hof ermöglicht die Verarbeitung

der gesamten Kuh- und Ziegenmilch.

Sozial und wirtschaftlich

Plankis bietet in seinen drei Betrieben für erwachsene

Menschen mit geistiger Behinderung Wohnplätze

sowie geschützte Arbeits- und Ausbildungsplätze in

der Backstube, Floristik, Garten, Hauswirtschaft, Lebensmittelproduktion

und in der Landwirtschaft.

Plankis Stiftung

Emserstrasse 44 | 7000 Chur

Telefon +41 255 13 00

Fax +41 255 13 05

info@plankis.ch

www.plankis.ch

94

95


Shopping & Gourmet

Chäs-Fritz

Käse vom Prof persönlich.

Der Name Chäs-Fritz sorgt seit Jahrzehnten für Volltreffer

bei der Wahl von höchsten Käsegenüssen für

Geschäfts- und Privatkunden. Persönliche Beratung

und beste Qualität ist das Credo von Karin Niederberger

mit ihrem Team.

Klein aber fein: Diesem Credo folgend kennt Chäs Fritz

AG als unabhängiger Käsehändler die Produkte der lokalen

Produzenten und die Anbieter in den Regionen sowie

auf den Alpen des Kantons Graubünden bestens. Ergänzt

mit vielen bekannten Käsesorten aus dem In- und Ausland

ergibt sich ein ausgewähltes Sortiment von über

100 Sorten, von dem jeder Käseliebhaber träumt.

Unser Service – Ihr Vorteil

Firmenkunden am Berg und im Tal können sich

auf unseren kompetenten und raschen Lieferservice

verlassen. Auch wenn das beliebte

Chäs-Fritz-Fondue wieder einmal schneller

weg ging als erwartet – wir sind für Sie da!

Jeden Freitagabend und Samstagmorgen

geniessen die Kunden den Kellerverkauf

am Kornquaderweg 23. Da stehen der persönliche

Kontakt und die kompetente Beratung

im Mittelpunkt und führen so zu einem

einzigartigen Einkaufserlebnis.

Käse – vielfältig schmackhaft

Käse. Damit kann man fein überbacken, eine Scheibe

Brot belegen oder zur Entspannung zu einem Glas Wein

einfach mal ein Stückchen pur geniessen. Es gibt ihn in

den verschiedensten Formen, im Reifegrad mild oder

würzig, in unterschiedlichen Fettstufen, als festen Laib

oder als streichbare Creme.

Doch Käse überzeugt nicht nur durch seinen Geschmack.

Das Lebensmittel hat in konzentrierter Form auch all

das zu bieten, was sonst in der Milch zu finden ist. Neben

hochwertigem Eiweiss stecken im Käse zum Beispiel

wichtige Mineralstoffe wie Calcium, Zink, Kalium

und Phosphor. Im enthaltenen Geschmacksträger Fett

stecken zugleich auch wichtige Nährstoffe wie Vitamin A,

Betakarotin und B-Vitamine darin, so dass ein Genuss in

Massen sogar gesund ist.

Chäs-Fritz

Käse und Molkereiprodukte AG

Kornquaderweg 23

7007 Chur

Telefon +41 (0)81 253 79 19

Fax +41 (0)81 253 79 10

www.chaes-fritz.ch

chur@chaes-fritz.ch

975


Kultur

KULTURHAUS

RosengaRten

gRüsch PRättigau

Vom Herrenhaus zum Kulturzentrum

Schreinerwerkzeug, Türschlösser und Schlüssel sowie

Schreibmaschinen und Glätteisen vergangener Zeiten.

Themenecken widmen sich der ehemaligen Grüscher

Mühle Lietha & Cie, dem ersten Prättigauer Spitalarzt,

Dr. Andreas Flury, urgeschichtlichen Funden aus dem Tal

und den Bomberabstürzen im 2. Weltkrieg. Auf Podesten

werden besondere Einzelobjekte präsentiert, wie eine

selbstgebastelte raffinierte Mausefalle, eine elektrische

Kaffeemühle aus früheren Dorfläden.

Theaterfundus Pro Prättigau: Der Theaterfundus – vor

20 Jahren von Leni Rauber, Saas, gegründet – im Nordstall

der Liegenschaft öffnet wöchentlich seine Türen. Die viele

Epochen umfassenden, teilweise historischen Kostüme

und Accessoires, werden von Theatergruppen für

z. B. Musical- und Operettenaufführungen, aber auch von

Einzelpersonen, Vereinen und Schulen ausgeliehen. Der

Theaterfundus geniesst weit über das Prättigau hinaus

einen guten Ruf.

Literatur. Auf der abgestuften Zuschauertribüne finden

bis zu 71 Personen Platz. Das Kellertheater kann für Firmenveranstaltungen

angemietet werden.

Kulturarchiv Prättigau: Das Kulturarchiv Prättigau sam-

Bibliothek: Im Untergeschoss des Adelhauses Rosen-

melt gedruckte, handschriftliche und elektronische Medi-

garten ist die Bibliothek Rosengarten untergebracht. In

Das Haus zum Rosengarten ist eines von vier markan-

en, Quellen und Bilddokumente, die mit dem Prättigau zu

wunderschönen Kellergewölben stehen mehr als 6'800

ten Herrenhäusern, die den Dorfkern von Grüsch seit

tun haben. Grundlegende Werke zur Geschichte und zur

Medien (Bücher und Tonträger) für den interessierten Be-

über 300 Jahren prägen. Bis 1971 war die Liegenschaft

Kultur des Prättigaus, z. B. das Bündner Urkundenbuch,

sucher zum Ausleihen bereit. Die modern und zeitgemäss

im Besitz der Familie von Ott und wurde deshalb auch

die Haussprüche im Prättigau von Robert Rüegg oder

eingerichtete Bibliothek verzeichnet ca. 20'000 Auslei-

Unter dem Motto «FRÜND SII ISCH KULTUR» unterstützt

«von Ott’schen Haus» genannt. Die Liegenschaft steht

die Kulturgeschichte der Drei Bünde von Sprecher/Jenny

hungen pro Jahr. Der Verein Bibliothek zum Rosengarten

der Verein der Freunde zum Rosengarten die Aktivitä-

seit dem Kauf durch die Stiftung Rosengarten unter

können in den Räumlichkeiten eingesehen werden. Das

organisiert Autorenlesungen, Büchervorstellungen und

ten des Kulturhauses massgeblich. 1982 als Förderver-

Denkmalschutz. Der Name des Hauses «zum Rosen-

Kulturarchiv ist eine Fundgrube für Besucher, die sich für

halbjährliche Medien-Flohmärkte. Mit vielen weiteren at-

ein gegründet, zählt der Verein heute rund 500 Mitglieder.

garten» stammt aus dem späten 19. Jahrhundert, als

Geschichte, Volkskunde, Kunst, Architektur und vieles

traktiven Angeboten, u. a. einem kleinen Lese-Café ist die

Einmal jährlich veranstaltet der Verein einen Freunde-

im Gebäude eine Gastwirtschaft eingerichtet wurde.

mehr interessieren.

Bibliothek ein Ort der Begegnung für Jung und Alt.

abend, zu dem auch Nichtmitglieder willkommen sind.

Am 17. April 1978 unterzeichneten 12 Mitstifter im Rathaus

in Grüsch die Stiftungsurkunde. Heute dient das von

der Stiftung verwaltete herrschaftliche Gebäude als Kulturzentrum

und Begegnungshaus. Das Gebäude beher-

Sponsoren:

KULTURHAUS

RosengaRten

gRüsch PRättigau

bergt verschiedene kulturelle Einrichtungen wie:

Landstrass 5

7214 Grüsch/Prättigau

Kellertheater: 1998 wurde der ehemalige Weinkeller

Telefon +41 (0)81 325 16 82

«Rosengarten» in ein Kellertheater umgebaut. Seither

info@kulturhaus-rosengarten.ch

bietet das Kleintheater mit zwei Programmzyklen einen

anspruchsvollen, abwechslungsreichen Einblick in die

nationale und internationale Kleinkunstszene mit Künstlern

aus den Sparten Kabarett, Kleintheater, Musik oder

Heimatmuseum Prättigau: In den Museumsräumen

befinden sich alpwirtschaftliche Geräte, Spielsachen,

medizinische Utensilien, Gebrauchskeramik und

BÜNDNER

MEDIEN

VERLAG GMBH

Details zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten

finden Sie unter:

www.kulturhaus-rosengarten.ch

98

99


Business & Lifestyle

SCHREINEREI – HOLZBAu – PLANuNG

Wir sind ein junger innovativer Holzbaubetrieb im

Herzen des Prättigaus. Anfang 2017 übernahm die

LC-Holzbau AG, unter der Führung von Andy Lehmann,

die renommierte Conzett Holzbau AG.

Mittlerweile besteht unser Team aus rund acht Mitarbeitern,

dazu bilden wir seit 2018 zwei Lehrlinge in der

Fachrichtung Zimmermann EFZ und Schreiner Möbel-/

Innenausbau EFZ aus.

Unser Ziel ist es unsere Kunden kompetent zu beraten

und ihnen jeden Wunsch zu verwirklichen.

In den Anfangszügen der LC-Holzbau AG war schnell klar,

dass das Ziel der neuen Firma nicht nur der Holzbau,

sondern eine Kombination der beiden Handwerksbereiche

Zimmerei und Schreinerei ist.

So können wir heute mit unserem vielseitigen und motivierten

Team ein breites Spektrum von Holzarbeiten anbieten.

Durch unseren vollumfänglich ausgestatteten

Betrieb, den Willen und das Können unseres Teams führen

wir fast jeden erdenklichen Wunsch aus Holz oder

Holzwerkstoffen aus. Das reicht von der Projektplanung

über den traditionellen Holzbau oder Elementbau bis hin

zum modernen sowie rustikalen Innenausbau.

Der Antrieb für den 26-jährigen Jungunternehmer ist es

jeden Abend das Resultat der geleisteten Arbeit zu sehen.

Dazu mache es riesige Freude den natürlichen und fast

grenzenlos einsetzbaren Rohstoff Holz objektbezogen

mit den richtigen Elementen zu kombinieren, damit die

Arbeiten zur vollsten Zufriedenheit der Kunden ausgeführt

werden.

101


Business & Lifestyle

Möbel sollen stilvoll und praktisch sein. Haben Sie schon Vorstellungen? Wir vereinen diese und stimmen sie perfekt

ihrer Umgebung ab. Egal ob es ein urchiges Buffet oder ein elegantes Sideboard sein soll.

Die LC-Holzbau AG bietet nicht nur Innen- sondern auch Aussenarchitektur wie Dachstöcke, Fassaden, Carport, Neubauten,

Umbauten und Renovationen an.

Lust auf Tradition und Moderne? Dann sind Sie bei uns

Wir bauen Ihre individuellen Fenster, Geländer, Treppen,

Egal ob ein rustikaler Eichenparkett, ein moderner Kork-

LC-Holzbau AG

richtig! Wir gestalten und planen Ihre exklusive Traumkü-

Wände oder Decken. Wir pflegen das gewünschte Holz so

boden oder ein Laminatboden. Als erfahrener Spezialist

Hauptstrasse 107

che nach Ihrem Wunsch. Wir bieten nicht nur Holz son-

in Ihr Zuhause ein, dass es optimal zur Geltung kommt.

für edle Holzfussböden liefern wir unseren Kunden das

7233 Jenaz

dern auch eine vielfältige Auswahl an Stein und

Helligkeit wird nicht geraubt und die Atmosphäre bleibt

komplette Paket von der Beratung bis zur Verlegung

Telefon +41 (0)81 332 15 67

Chromstahlabdeckungen an. Wir stellen Ihre Küche

angenehm heimelig. Wir beraten Sie gerne. Vereinbaren

hochwertiger Fussbodenbeläge. Gemeinsam finden wir

info@lc-holzbau.ch

100 % inhouse her.

Sie noch heute einen Termin mit uns.

optimale Lösungen für ihre Räume.

www.lc-holzbau.com

102

103


Business & Lifestyle

Herz begehrt. Von A bis Z wird für Sie ein Gesamtkonzept

gestaltet: Vom Entwurf, zur Ausführungsplanung, dem

Rohbau, der Bauleitung, der Koordination, dem Umbau

bis zur Möblierung, dem Lichtkonzept oder den Farben

an den Wänden, alles ist mit dabei und wird mit grösster

Liebe zum Detail geschaffen.

«Unsere Basis ist das Bauen. Wir sind stark im Umbau,

Rückbau, Neuaufbau und sind in der Bauleitung von A bis

Z tätig. Wir liefern auch noch alles dazu: Wasserhähne,

Badewannen, Armaturen, Küchen, das Licht und vieles

mehr. Ohne Licht nützt die schönste Innenarchitektur

nichts. Die Beleuchtung ist ein wichtiges Thema, das oft

vergessen wird», erzählt uns die ideenreiche Geschäftsführerin.

Zu ihren Aufträgen gehören mittlerweile nicht

nur private Häuser, sondern auch Praxen, Hotels, usw.

«Ich durfte wachsen im Machen», sagt sie stolz.

Die Firma raum-punkt möbel- und raumdesign ag

gestaltet Wohlfühloasen und Lebenswelten nach den

Wünschen der Kunden. Dabei wird das harmonische

Zusammenspiel aller Komponenten im gesamten Wohnraum

berücksichtigt. Schliesslich möchte man sich in

seinen eigenen vier Wänden mehr als nur wohl fühlen.

Während der Bauausführung wird zudem darauf geachtet,

dass die Wohnideen mangelfrei, zeitgerecht und präzise

umgesetzt werden.

IHR RUNDUMSORGLOSPAKET

Yvonne Tomaschett begann als Schreinerin. Nach dem sign ag. Seit 12 Jahren befinden sich das Büro sowie die

Motto «learning by doing» und ausgestattet mit einem Ausstellungsräume im Karlihof 7 in Malans. Dort wimmelt

Flair für die Gestaltung von Räumen, Formen und Farben,

entwickelte sie sich im Laufe der Jahre in Richtung und und und... natürlich in höchster Qualität und Eleganz.

es nur so von Ideen, Möbeln, Lampen, Materialmustern

Innenarchitektur. Alles begann im Kleinen. Ihre ersten Hauptsächlich schweizweit, aber auch im benachbarten

Ideen und Konzepte entwarf sie in einem gemieteten Baucontainer

von 9 m 2 . Ausgerüstet mit einem Laptop und

Ausland, ist die quirlige Unternehmerin tätig.

hochmotiviert gelang es ihr, mit harter Arbeit, die ersten Ein roter Faden soll sich durch das ganze Wohnkonzept

ziehen? Ob Boden, Wand, Decke, Textilien, Möbel,

Aufträge zu erhalten und auszuführen. Der Erfolg stellte

sich schnell ein und so gründete Yvonne Tomaschett im Beleuchtung, Küche, Bad oder mehr? Bei der raum-punkt

Jahre 2005 die Firma raum-punkt möbel- und raumde-

möbel- und raumdesign ag bekommen Sie alles, was Ihr

Die perfekte Ausführung der Aufträge gelingt in Zusammenarbeit

mit einem über die Jahre bewährten Netzwerk

von Unternehmen. Gezielt arbeitet die Firma raum-punkt

möbel- und raumdesign ag immer wieder mit Firmen

zusammen, von denen sie weiss, dass die Arbeit mit

höchster Qualität und Präzision ausgeführt wird. Sie

selbst sagt: «Sie wissen, was ich will und ich weiss, was

sie können». Na dann steht ja einer erstklassigen Arbeit

nichts mehr im Wege!

Ihr Neffe, Pascal Patt, ist nach abgeschlossener Schreinerlehre

seit 2 Jahren ebenfalls in der Firma tätig und

absolviert parallel das Teilzeitstudium für Innenarchitektur.

Ziel ist es, dass er eines Tages alles übernimmt.

raum-punkt möbel- und raumdesign ag

karlihofstrasse 7

7208 malans

telefon +41 (0)81 284 86 00

wohnen@raum-punkt.ch

www.raum-punkt.ch

104

105


Sport

Das Mountainbike-Etappenrennen für

jedermann vom 28. bis 30. Juni 2019

Die vierte Ausgabe des VAUDE Engadin Bike Giro wird

ren. Spektakulär wird bereits die neue Auftaktetappe

in Silvaplana und einer Strecke durch Schluchten und

lern im Engadin. Das Online-Meldeportal ist noch bis

in diesem Jahr vom 28. bis 30. Juni 2019 ausgetragen.

am Freitagnachmittag. Der Start des Einzelzeitfahrens

auf Trails über Sils, Maloja und Corvatsch zurück nach

Mitte Juni geöffnet. Die beliebten und attraktiven Hotel-

Technisch prickelnde Strecken und die Kombination

wird, auch dank der neuen Partnerschaften mit Engadin

Silvaplana. Insgesamt erwarten alle Bikerinnen und Bi-

pakete der Engadiner Gastgeber stehen ebenfalls wieder

aus Profi- und Amateursportlern machen den Reiz die-

St. Moritz Mountains und dem Skiservice Corvatsch, auf

ker erneut drei begeisternde Renntage im Sinne von «The

im Programm und sind gemeinsam mit der Event-Anmel-

ses internationalen 3-Etappenrennens in der schönen

dem über 3000 Meter hoch gelegenen Piz Nair erfolgen.

Spirit of Mountain Sports», dem Motto von Titelsponsor

dung buchbar.

Engadiner Bergwelt aus.

Das Ziel befindet, nach 27 abwechslungsreichen Kilome-

und Outdoorausrüster VAUDE.

tern, zum wiederholten Male auf St. Moritz-Salastrains.

Die Streckenoptimierungen der 2019er Edition sind aus-

Die zweite Etappe bleibt Königsetappe mit Start und Ziel

Auch 2019 rechnen die Organisatoren der Sauser Event

sergewöhnlich und es gibt noch mehr atemberaubende

in Silvaplana. Ein weiteres Highlight folgt am finalen

GmbH aus dem deutschen Villingen-Schwenningen mit

Weiteren Informationen zur Veranstaltung stehen unter

Trails und Abschnitte zu erkunden als in den Vorjah-

dritten Tag des internationalen UCI- Rennens, mit Start

über 400 aktive teilnehmenden Sportlerinnen und Sport-

www.engadin-bike-giro.ch zur Verfügung.

106

107


Freizeit & Reisen

EIN KLEINES JUWEL

IN ST. MORITZ

DAS CRYSTAL HOTEL

Inmitten des schillernden St. Moritz gelegen, umgeben

von der traumhaften Engadiner Bergwelt und seinen

Seen liegt das 4-Stern-Superior-Hotel Crystal. Nur wenige

Gehminuten von den Bergbahnen und dem St. Moritzer-

See entfernt, haben Sie hier die optimalen Anbindungen

an den öffentlichen Verkehr. Von hier aus können Sie ihre

Urlaubstage leicht planen und in alle Richtungen in den

Tag oder das Nachtleben starten. 74 Zimmer und Suiten

verteilt über sechs Etagen bieten unseren Gästen jeglichen

Komfort und alles, was es für erholsame

und einzigartige Urlaubstage braucht.

Alle Zimmer sind Nichtraucher-Zimmer.

Vom gemütlichen Einzelzimmer

bis zur grosszügigen Suite

erleben Sie, modern interpretiert,

traditionellen Arvenholzstil.

Nach einem

Apéro bei Live-Musik

an der Crystal Pia-

no Bar wartet unser Ristorante «Grissini» darauf, Sie mit

frischen Aromen der raffinierten, mediterranen Küche

verwöhnen zu dürfen. Unser hauseigener Weinkeller, die

«Cantinetta», lädt ein zu Degustationen unserer edlen

Tropfen, aber auch zum Feiern im Freundes- oder Familienkreis.

Unser Wellfit ist der Ort der Aus- und Entspannung

aber auch der Fitness und der sportlichen Leistung.

Nach einem variantenreichen Kraft- und Ausdauertraining

gestaltet sich die Erholung ebenso vielseitig.

Sauna, Dampfbad, Aromaduschen und

die Infrarotkabine sowie der Ruheraum

laden zum Wohlfühlen

und zum Träumen ein.

Gönnen Sie sich noch eine

wohltuende Massage

oder eine kräftigende

Körperbehandlung.

Crystal Hotels & Restaurants AG

Via Traunter Plazzas 1 | 7500 St. Moritz

Tel. +41 (0)81 836 26 26 | Fax +41 (0)81 836 26 27

www.crystalhotel.ch | stay@crystalhotel.ch

108

109


gesundheit

Augenchirurgie

auf höchstem Niveau

Aivlagroup Pontresina

Augenlaserzentrum

Diagnostik, Therapie und Chirurgie – vereint in einem

Augenzentrum. Es gibt wohl keinen besseren Ort, um

Fehlsichtigkeiten zu korrigieren. Denn nicht nur geographisch

betrachtet liegt die Clinic mit ihren 1‘805

Metern über Meer sehr weit oben. Auch die chirurgischen

Fähigkeiten des Aivla-Teams sind auf höchstem

Niveau einzustufen. Bei den renommierten Ärzten der

Aivla Group können Sie sich sämtlichen augenärztlichen

Eingriffen unterziehen: Sei es refraktive Chirurgie,

Linsenimplantationen oder ästhetische Eingriffe. Das

Augenlaserzentrum in Pontresina ist mit modernster

Technik ausgestattet, um Ihnen ein Rundum-sorglos-

Paket der besten Augenchirurgie anzubieten.

Für das Lasern und die Augenchirurgie ist das Engadin

der ideale Ort. Umgeben von Bergen wie dem Piz Palü

und dem Piz Bernina, Seen wie dem Stazersee oder dem

kristallin-blauen Himmel über Pontresina: Ein schärferes

und faszinierenderes Lichterspiel voller natürlicher

Kontraste, bekommen Sie nach einer erfolgreichen Operation

nur schwer irgendwo anders zu spüren.

Ein eingespieltes Team sorgt sich um Ihr Wohl

«Aivla» ist Romanisch für Adler. Das kleine aber perfekt

eingespielte Team der Aivla Group arbeitet seit 15

Jahren zusammen und sorgt dafür, dass auch Sie nach

dem Eingriff wie ein Adler sehen. Auf einen familiären

Umgang mit Patienten und Mitarbeitern wird höchsten

Wert gelegt – so auch auf eine optimale Beratung: Nach

einer ersten telefonischen Konsultation laden wir Sie zu

einem kostenlosen Check-up ein. Bei diesem beantworten

wir Ihre Fragen und klären Sie über den bevorstehenden

Eingriff auf. Wenn Sie sich danach für die Aivla

Group entscheiden, haben wir an alles gedacht: Anreise,

Aufenthalt und Abreise – alles wird von uns sorgfältig

geplant und vorbereitet. Und wenn Sie eine Begleitper-

son dabei haben wollen: Kein Problem, auch das organisieren

wir für Sie. Bei der Aivla Group erleben Sie einen

kurzen gesundheitsschonenden Aufenthalt, der mit Voruntersuchung,

Operation und Nachkontrolle nur zwei bis

drei Tage dauert. Für Patientenanliegen sind die Chirurgen

selbstverständlich in unmittelbarer Nähe und erkundigen

sich regelmässig persönlich nach Ihrem Befinden.

Die Behandlungsmethoden und der eigentliche

Eingriff

Verschiedene Behandlungsmethoden ermöglichen es,

eine optimale Sehschärfe zu erlangen. Dabei ist das Ziel

aller Eingriffe, die Gesamtbrechkraft des optischen Systems

des Auges so anzupassen, dass die Umwelt scharf

auf der Netzhaut abgebildet wird. Dies kann durch die

Änderung der Brechkraft der Hornhaut oder der Linse

erfolgen. Bei den Hornhautverfahren modelliert ein

Laserstrahl präzise die Hornhautoberfläche. Dadurch

wird deren Krümmung so angepasst, dass auf der Netzhaut

immer ein scharfes Bild entsteht. Solche Operationsverfahren

sind z.B. Femto-Lasik oder Lasek.

110

111


gesundheit

Bei den Linsenverfahren wird die „falsche“ Brechkraft

des Auges durch das Einsetzen einer Kunstlinse korrigiert.

Dies geschieht wahlweise durch Implantation einer

Zusatzlinse, welche vor der körpereigenen Linse eingesetzt

wird oder durch Ersatz der natürlichen Linse.

Vor jedem Eingriff werden die Patienten nach einem

Kurzcheck über die verschiedenen möglichen Verfahren

aufgeklärt. Anschliessend werden alle erforderlichen

Messungen im Diagnostikzentrum St. Moritz durchgeführt.

Der eigentliche Eingriff findet in der Clinic Aivla in

Pontresina statt. Dieser ist schmerzlos und wird ambulant

durchgeführt. Die Veränderung der Sehschärfe tritt

sofort ein.

Die von der Aivla Group angewandten Verfahren haben

sich weltweit millionenfach bewährt. Dank jahrelanger

Erfahrung und modernster Technik ist höchste Sicherheit

gewährleistet. Die reguläre Sprechstunde findet im

Diagnostikzentrum in St. Moritz statt. Zudem halten die

Augenärzte regelmässige Sprechstunden in den Spitälern

Scuol, Poschiavo und Sta. Maria im Münstertal ab.

Auch in Chur ist es möglich sowohl Voruntersuchungen

als auch Nachkontrollen durchzuführen.

SCHARF SEHEN

IN ALLEN LEBENSLAGEN

7504 Pontresina

112

113


Business & Lifestyle

«Nichts ist unmöglich und Wunder dauern etwas länger»

– Im schönen Engadin wird der innovative Werkstoff

Holz für traditionelle und zeitgemässe Projekte

verwendet, um damit Kundenwünsche unter Berücksichtigung

von ökonomischen, bau physikalischen, statischen

und konstruktiven Aspekten zu erfüllen.

Andri Freund war schon immer bewusst, dass er einmal

in die Fussstapfen seines Vaters treten würde: «Da ich in

einem Holzbaubetrieb «aufgewachsen» bin, war für mich

schnell klar, dass ich Zimmermann werde. Ich habe mich

dann auch entsprechend weitergebildet, um den elterlichen

Betrieb einmal zu übernehmen.» Sein Vater gründete

1963 den Betrieb Freund Holzbau. Seit dieser Zeit ist

die Unternehmung gewachsen und gereift.

Die A. Freund Holzbau GmbH bietet Planungen im Holzbaubereich

an, um Bauherren und Architekten direkt

vom Fachmann zu beraten. Nach Möglichkeit versuchen

sie möglichst viel im Betrieb zu fertigen und dann auf der

Baustelle zu montieren. «Der Innenausbau – hauptsächlich

Dämmungen und Verkleidungen – gehört genauso zu

unserem Angebot wie Tragkonstruktionen, Holzelemente

und vieles mehr.» Der Kunde erhält eine kompetente

Beratung für alles was mit Holzbau zu tun hat. «Wir sind

für jedermann der richtige Ansprechpartner, der etwas

mit Holz erstellen bzw. bauen möchte. Holzhäuser,

Dachkonstruktionen, Ingenieurholzbauten wie Hallen,

Brücken, Fassadendämmungen und ­verkleidungen … »,

so Andri Freund. Die Firma verfügt über einen hohen

Erfahrungsschatz und die Arbeitsvorbereitung mit

CAD­Cadwork sorgt für hohe Präzision und überlegtem

k onstruieren der Details und Tragwerke. «Das Spezielle

an uns ist, dass wir nicht spezialisiert sind», lacht der

begei sterte Zimmermann.

Eine grosse Ehre war auch der Bau des 19 Meter Riesens

Edy für die Ski­WM in St. Moritz 2017. Die Fertigung

und die Montage stellten die Holzbauer vor diverse Herausforderungen,

doch durch gut ausgebildete Mitarbeiter

sowie den stets gepflegten Teamgeist konnten auch

diese bewältig werden.

Die Pläne für die Zukunft stehen für Andri Freund fest:

«Den Betrieb so wie bisher weiterentwickeln und weiterführen,

dass mein Sohn, der Zimmermann gelernt hat

und im Moment an der Fachhochschule in Biel Holzing

studiert, vielleicht einmal die Firma übernehmen kann.»

A. Freund Holzbau GmbH

Cho d‘Punt 66 | 7503 Samedan

Telefon +41 (0)81 851 17 60

info@freund­holzbau.ch

www.freund­holzbau.ch

114

115


Klein aber fein ist sie, die IvelRide-Werkstatt am Meisenweg

in Buchs. Geführt wird sie von Florian Griesinger

und Thomas Schmidlin, die selbst passionierte

Mountainbiker sind.

Alles begann im Jahr 2015, als sich die zwei Maschinenbauingenieure

entschieden, ihren Traum zu verwirklichen

und eine eigene Firma gründeten. Unterdessen hat

sich die IvelRide GmbH einen Namen gemacht und sich

auf die Bereiche Freeride, Downhill und Enduro spezialisiert.

Um die Kunden möglichst gut beraten zu können,

werden die verschiedenen Marken und Produkte vom

hauseigenen Racing Team im Renneinsatz auf Herz und

Nieren getestet. Mit den gewonnenen Erfahrungen können

die beiden gemeinsam mit den Kunden das individuell

bestmögliche Custom Bike aufbauen.

Kompetente Beratung rund ums Thema Bike

Die IvelRide GmbH bietet aber noch einiges mehr über

den Bereich Mountainbikes hinaus an. So ist sie ein fachkundiger

Partner im Verkauf von E-Bikes, Renn- und

Cityvelos, Velo-Zubehör oder Bekleidung und bietet

Service und Reparaturen jeglicher Art an. Auch können

verschiedenste Fahrräder und Schutzausrüstungen tageoder

wochenweise ausgeliehen werden. Alle Angebote

und Preise sind auf der Webseite aufgeschaltet, um eine

grösstmögliche Transparenz zu gewähren.

Custom Bikes, Technik und Trends

Die hohe Affinität zur Technik, ermöglicht den beiden

Inhabern die Spezialisierung auf Custom Bikes. Sie orientieren

sich stark an zukunftsträchtigen Märkten und

Trends und haben daher auch ein grosses Angebot im

sehr stark wachsenden Marktsegment der elektrisch unterstützten

Fahrräder. Hierbei zahlt sich die hohe Erfahrung

von Thomas aus, der in den letzten Jahren in einem

Unternehmen im Bereich Elektrifizierung gearbeitet hat.

Bei Interesse an neuen Produkten wie E-Rennvelos und

Hybrid-Bikes ist die IvelRide GmbH die richtige Adresse.

Gemeinsame Abenteuer

Wer neue Bike-Touren im St.Galler Rheintal, Bikeparks in

Graubünden oder im Vorarlberg entdecken möchte, kann

sich für ein sogenanntes Guiding anmelden. Ob Jung oder

Alt, Anfänger oder Profi: Florian und Thomas stellen gut

durchdachte Pakete für einen schönen Tag oder ein abenteuerliches

Wochenende auf zwei Rädern zusammen.

«Wir sind selbst begeisterte Biker und seit Jahren in der

ganzen Welt unterwegs und wissen genau, wie schwierig

es ist, gute Trails zu finden.», so die beiden Freunde.

Als Einheimische sind sie deshalb umso motivierter, ihre

Tipps weiterzugeben und anfallende Fragen zu klären.

Ein kurzer Anruf oder ein Mail genügt, um einen Termin

zu vereinbaren.

IvelRide GmbH

Meisenweg 3

9470 Buchs SG

Tel. +41 (0)76 604 05 81

info@ivelride.ch

www.ivelride.ch

116


Beauty & Wellness

ANTIKE BADEKULTUR

im Bogn Engiadina Scuol

Wer seinem Körper und seiner Seele Gutes tun

möchte, der sollte im Bogn Engiadina Scuol das

Römisch-Irische Bad ausprobieren. Hier verschmelzen

die wohltuenden Effekte römischer Badekultur

mit der irischen Badetradition. Das moderne

Wellness-Erlebnis, das auf antiken Baderitualen

beruht, entspannt den Körper, stärkt das Immunsystem

und erfrischt die Seele.


Beauty & Wellness

Das traditionsreiche und heilsame Badevergnügen führt über mehrere, aufeinander

abgestimmte Stationen zu absolutem Wohlbefinden. Der Organismus wird langsam

erwärmt, zum Schwitzen und Entschlacken angeregt und sanft wieder abgekühlt.

In tiefer Entspannung trinken Sie anschliessend einen feinen Tee, cremen sich mit

exklusiver und natürlicher Bodylotion ein und hüllen sich im Ruheraum in wohligwarme

Tücher. Dabei geniessen Sie einen unvergesslichen Blick auf das einmalige

Unterengadiner Bergpanorama.

Für das Römisch-Irische Bad sollte man sich

Zeit nehmen. Ein Durchgang dauert nämlich

rund dreieinhalb Stunden, ist aber eine Wohltat

für Körper und Seele und regeneriert wie

einige Tage Ferien. Der Kreislauf wird sanft

angeregt, der Körper entschlackt und das

Immunsystem gestärkt. Die feuchte Wärme

des Dampfes dringt tief in die Bronchien ein

und verbessert die Durchblutung der Atemwege.

Gerade in der bevorstehenden kalten

Jahreszeit, in der Erkältungen an der Tagesordnung

sind, tut dies besonders gut.

Ihr privater Wellness-Tempel

Pro Einlass, der online gebucht wird, werden

bewusst nur zwei Gäste begrüsst und der Ablauf

des römisch-irischen Badevergnügens ist so abgestimmt,

dass Sie während Ihres Aufenthalts nur

vereinzelt auf weitere Besucher stossen. Sie

geniessen quasi ein «Privat-Spa», nur viel grösser.

Weitere Informationen unter bognengiadina.ch/roemisch-irisches-bad


STICKEREI

Unser Garn „veredelt“

Inszenieren Sie Ihr Logo, Ihren Schriftzug oder

Ihr Wunschmotiv einzigartig und eindrucksvoll.

Mit edler und gleichzeitig unverwüstlicher Stickerei

präsentieren Sie sich, Ihr Unternehmen

oder Ihren Verein in besonderer Weise.

Stickerei auf Hemd,

Bluse, Poloshirt oder

Softshelljacke

Kragen oder Manschetten

eines Hemdes mit

Firmenlogo bestickt

Shirts mit Namen oder

Logos bestickt

Kappen für Mitarbeiter

mit Schriftzug bestickt

u. v. m.

TEXTILDRUCK

Qualität & individuelles Design

Planen Sie neue Outfits für die Firma, den

Verein oder einen Anlass? Wir bedrucken Ihre

Wunschtextilien. Der Textildruck ist die etwas

Inhaber Conny & Stefan Kläy-Städler mit Jungs

günstigere Alternative zur Stickerei – dennoch

hochwertig, langlebig und vielfältig einsetzbar.

SARSURA

WERBE

TECHNIK

ZERNEZ

sarsura-beschriftungen.ch

Seit 2006 designen und produzieren wir in

Zernez. Im Engadin sind wir verankert und Ihr

Ansprechpartner vor Ort. In unserem Familienbetrieb

ist jeder persönlich für Sie da – bei uns

ist jeder Wunsch und jede Sonderanfertigung

willkommen.

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung

und unser Know-how rund um Stickerei,

Textildruck & Werbetechnik. Lassen Sie sich

professionell beraten und begutachten Sie gerne

unsere Industrie-Stickmaschinen und Plotter-/Digitaldruckmaschinen

bei uns im Haus.

Unzählige Möglichkeiten – vom Einzelstück bis

zur Grossauflage – warten auf Sie. Wir helfen

Ihnen, einen unvergesslichen Eindruck zu hinterlassen

und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen

die perfekte Lösung – ästhetisch, funktionell,

kostengünstig und flexibel.

Sport- und

Berufsbekleidung

Vereins- und

Gastrobekleidung

Poloshirts und T-Shirts

Hemden und Sweatshirts

Caps und Taschen

Handtücher

u. v. m.

WERBETECHNIK

Wir setzen Ihre Werbung in Szene

Wir realisieren Beschriftungen und Werbung an

Gebäuden, Fahrzeugen, Objekten und erstellen

Ihre individuellen Werbeprodukte!

Fahrzeugbeschriftungen

Schaufenster- und

Glasbeschriftungen

Gebäude- und

Fassadenwerbung

Firmenschilder

Werbebanner & Blachen

Plakate und Tafeln

Aufsteller für Messen

und Events

Bau- & Vermietungstafeln

Aufkleber und Sticker

Feuerzeuge und

Keramiktassen

u. v. m.

SPARTIPP!

BEZIEHEN SIE DOCH AUCH

GLEICH DIE BEKLEIDUNG

FÜR DEN TEXTILDRUCK

BZW. DIE STICKEREI ZUM

VORZUGSPREIS ÜBER UNS.

Ihr Fachbetrieb für Stickerei, Textildruck und

Beschriftungen im Engadin.

SARSURA

Stickerei & Werbetechnik

Rastò 150A

CH-7530 Zernez

Tel. +41 81 850 22 90

stickerei@sarsura.ch

www.sarsura-beschriftungen.ch

123


Entdecken Sie die Region mit

dem Bündner Stern – auch online.

© Surselva Tourismus AG

124

125


Freizeit & reisen

Hotel – Restaurant – kreative Seminare – Erlebnisse

Seit 1836 steht in Murg am Walensee eine Spinnerei.

Gegründet wurde sie vom visionären Othmar Blumer,

der vom Glarnerland aus auf dem Schiffsweg in Murg

im Kantons St. Gallen ein grosses Abenteuer wagte.

160 Jahre lang wurden erfolgreich Baumwollfäden gesponnen.

Der Ur-Ur-Ur-Ur-Enkel von Othmar Blumer, die 7.

Generation, musste 1996 schweren Herzens die

Spinnmaschinen endgültig abstellen. Die Globalisierung

hatte ihren Tribut gefordert.

Der Faden wurde aber weitergesponnen: Und nun

steht in Murg ein einzigartiges, urbanes Kleinod inmitten

der Natur, in einer herrlichen See- und Berglandschaft.

Es beinhaltet ein kleines Hotel, zwei Restaurants,

eine Tennis- und Eventhalle, Wellness- und

Fitness Infrastruktur und viele Wohnungen, Gewerberäume

und Ateliers.

EINE ENTDECKUNGSREISE

Im Innern der Spinnerei ist neues Leben entstanden:

Gäste, Bewohner, Angestellte und Selbständige genauso

wie Künstler beleben das Areal.

Hier entsteht Kreatives. Es werden Meetings und

Teamevents abgehalten.

Es gibt vieles zu entdecken: Kunst bereichert die

Wände und die Gänge, die Swiss Textile Collection

stellt in ihrem Schaulager aus und bietet regelmässig

Kurse an. Eine Naturheilpraxis mit Ausbildungsangeboten

ist präsent.

Die Gäste des kleinen, aber feinen lofthotels geniessen

die perfekte Infrastruktur und die spektakuläre

Kulisse des Walensees.

Handwerker, Kreative und Sportler schätzen diesen

Kraftort, wo man sich untereinander austauschen,

aber auch zurückziehen kann.

In Murg leben Menschen, die aus ganz Europa kommen,

aber auch von Nord- und Südamerika, aus Asien,

Neuseeland und Australien: Richtig multikulti!

1

1 – Blick aus dem Wellness

126

127


freizeit & Reisen

2

5

KREATIVE SEMINARE

ERLEBNIS & GENUSS

Inspirierende Seminar- und Meetingräume werden

von innovativen Geschäftsleuten für Ihre Denkarbeit

genutzt.

Grosszügige Zimmer, Seminarräume sowie Innenund

Aussenräume für Rahmenprogramme stehen zur

Verfügung, fürs Abschalten vom Alltag, fürs Kopflüften

und fürs Entspannen.

Eine hauseigene Eventagentour organisiert verschiedenste

Aktivitäten, die helfen, dem Alltag zu entfliehen.

So entsteht der ideale Nährboden für neue Motivation

und kreativen Schub.

3

Nicht nur Essen und Schlafen soll man am Walensee

können. Nein, in Murg soll den Gästen mehr geboten

werden: Erlebnisse nach individuellem Gusto, von der

geführten Wanderung oder dem perfekten Skitag bis

hin zur Genusstour, vom Goldschmiedekurs bis hin

zum Teamkochen, für Einzelpersonen, Paare und

Gruppen.

Die unkomplizierte Beachparty wird mit ebenso viel

Leidenschaft organisiert wie ein aufwändiger Firmenevent.

6

Ab Frühjahr 2019 wird der allerneuste Seminarraum

zur Verfügung stehen: Am Wasser mit direktem Seezugang

und der Möglichkeit, den Kopf zwischendurch

zu lüften, sich auf und im Wasser zu bewegen oder einen

See-Teamevent ins Tagesprogramm einzubauen.

2 – Grosszügige Semianrräume

3 – Rahmenprogramm Bogenschiessen

4 – XXL SUP für coole Teamevents

5 – Ein ganz besonderes Erlebnis: Bikerlofts

6 – Genuss in der sagibeiz

4

7 – Kombinationsangebote mit Übernachtung,

Schifffahrt und Genuss

7

128

129


freizeit & Reisen

8

11

HOCHZEITEN & FIRMENANLÄSSE

WOHNEN

ARBEITEN

9

Die Lokalität am See bietet sich an für Anlässe jeglicher

Art, besonders interessant ist die Möglichkeit,

am See Zeremonien, Apéros, Beachparties, Trauungen,

BBQs und edle Feste abzuhalten.

Bis zu 250 Personen können problemlos verpflegt

werden.

Die 650m² grosse Eventhalle eignet sich besonders für

Grossseminare, Generalversammlungen, Meetings und

weitere Events.

Rund 70 Wohneinheiten befinden sich auf dem Areal

der alten Spinnerei. Genutzt werden diese Lofts als

grosszügige Erstwohnungen oder auch zum Abschalten

an Weekends und in den Ferien.

Die Affinität zum Einrichten, zu Design und Architektur

äussert sich in sehr vielfältigen und kreativen Raumnutzungen,

die schon mehrfach in verschiedenen

Zeitschriften dokumentiert wurden.

Ab und zu wird wieder eine Loftwohnung frei, nachfragen

kann sich lohnen.

Früher sorgten rund 140 Mitarbeiter dafür, dass die

Spinnmaschinen regelmässig ratterten. Heute arbeiten

wieder fast gleich viele Personen auf dem Areal

der alten Spinnerei, allerdings in verschiedensten

Bereichen und in diversesten Firmen. Aus einer

Monokultur entstand eine vielfältige Mischkultur, ein

Nährboden für Kreatives und Innovatives.

Bezüglich kurz- oder längerfristiger Besuche in der

alten Spinnerei geben wir gerne Auskunft.

Wohnen & Arbeiten:

azinova group AG

www.azinova.ch

info@azinova.ch

T +41 81 720 35 15

10

8 – Die perfekte Hochzeitslocation am See

9 – bei jedem Wetter wandelbare sagibeiz:

Dekorationskonzepte nach Mass

10 – Eventhalle für Grossanlässe

11 – Wunderschön gelegenes Murg

12 – Einblick in eine Loftwohnung

12

Events:

Gäste:

eventagentour

www.eventagentour.ch

info@agentour.ch

T +41 81 720 35 50

azibene AG

www.azibene.ch

info@azibene.ch

T +41 81 720 35 75

130

131


Freizeit & Reisen

Hotel

SeeHof

in Walenstadt

Mitte der 70er- Jahre erfolgte die bis dahin grösste Umbauphase

in der Geschichte des Seehofs. Besonders der

Umstand, dass der Seehof sechs Wohnungen, aber lediglich

acht Zimmer für Hotelgäste bereithielt, war der Familie

Biasi schon längere Zeit ein Dorn im Auge. Nach über

zwei Jahren Bauzeit wurde das neue Gebäude schliesslich

am 25. Juni 1977 eingeweiht.

Nach dem Tod von Virgils Sohn Marco übernahm dessen

Witwe Josefina die Geschäftsführung des Betriebs und

sorgte gemeinsam mit ihren Schwiegereltern dafür, dass

ihr Sohn Marco Junior im Jahr 2004 einen äusserst erfolgreichen

und florierenden Geschäftsbetrieb übernehmen

konnte. Der Vertreter aus der 4. Generation Biasi

übernahm somit die Aufgabe, den Seehof fit für das

21. Jahrhundert zu machen. Die Veränderungen beinhalteten

unter anderem eine weitere Vergrösserung der Parkplätze

sowie eine Renovierung sämtlicher Hotelzimmer.

Das Hotel Seehof, direkt am Walensee gelegen, verfügt

über eine lange und abwechslungsreiche Historie,

welche untrennbar mit der Familie Biasi verbunden ist.

Marco Biasi führt das Unternehmen, welches sein Ur-

Grossvater 1910 gekauft hat, nun bereits in der vierten

Generation.

Mittlerweile führt Marco Biasi Junior den Betrieb seit

15 Jahren. Zusammen mit seiner Ehefrau Ines sorgt er

für einen reibungslosen Betriebsablauf und dafür, dass

sich die zahlreichen Gäste aus aller Welt bei ihrem Auf-

Das Hotel Seehof trägt seinen Namen bereits seit 1873.

Anfangs bestand eine jahrzehnte lange Phase mit vielen

wechselnden Besitzern, welche erst mit dem Kauf der

Gebrüder Biasi (Virgilio und Giuseppe) beendet werden

sollte. Bereits ein Jahr nach der Übernahme wurde der

Seehof zum ersten Mal erweitert und es standen somit 60

zusätzliche Sitzplätze für das Restaurant zu Verfügung. In

den folgenden Jahren sollten weitere Veränderungen für

den Betrieb anstehen. Unter anderem wurde ein kleiner

Saal sowie zusätzliche Übernachtungszimmer errichtet

und es wurde mit der ortsansässigen Schiessschule ein

Vertrag zur Führung der Offizierskantine geschlossen.

1949 übergab Virgilio Biasi die Führung des Seehofes an

seinen ältesten Sohn Virgil, blieb jedoch als unterstützende

Kraft bis zu seinem Tod im Jahr 1967 aktiv.

132

133


Freizeit & Reisen

einzigartiges

vom seehof

enthalt wohlfühlen. Auch die Angestellten schätzen die

Atmosphäre im Unternehmen sehr, denn viele von ihnen

arbeiten schon seit Jahrzehnten im Seehof. Auch die

zahlreichen Auszeichnungen, welche das Unternehmen

in den vergangenen Jahren erhalten hat, zeugen von einer

exzellenten Betriebsführung: So wurde der Seehof

unter anderem mit der Tafelgesellschaft zum Goldenen

Fisch ausgezeichnet. Ausserdem ist der Seehof Mitglied

der Gilde etablierter Schweizer Gastronomen. Das Hotel

ist eines der wenigen in der Region mit 3-Stern Superior.

Wie stark sich der Seehof mittlerweile entwickelt hat,

sieht man vor allem an den Hotelgästen. Kamen die Besucher

des Seehofes früher fast ausschliesslich aus der

Region, besuchen heute Gäste aus Dubai, der USA oder

dem Fernen Osten das Hotel Seehof am Walensee. Das

warme Klima und die äusserst familiäre Atmosphäre

machen einen Aufenthalt im Seehof für viele Menschen

zu einem aussergewöhnlichen Erlebnis. Um den neuen

Ansprüchen der internationalen Gäste gerecht zu werden,

wurde der Gebäudekomplex in den vergangenen Jahren

weiter ausgebaut. Insgesamt verfügt der Seehof mittlerweile

über 25 Zimmer mit 25 qm² Businesszimmern, Premiumzimmern

in der Grösse von 30 qm² sowie Einzel- bis

Dreibettzimmer. Ein Saal für Veranstaltungen mit einer

Kapazität für 180 Personen steht ebenfalls zur Verfügung.

Dabei ist der Seehof nicht ausschliesslich auf Touristen

ausgerichtet. Für die Veranstaltung von Konferenzen, Seminaren

und Tagungen in optimaler Atmosphäre stehen

Hellraumprojektor, Beamer, Flipchart, usw. in diversen

Räumlichkeiten zur Verfügung.

Wein

Marco Biasi lagert aber nicht nur edle Tropfen

aus dem In- und Ausland im Keller, sondern auch

seinen eigenen. Der vom Winzer Marco Casanova

bewirtschaftete Weinberg des Schweizerischen

Weinbauern Verbands war früher Teil des Hotels.

Darum bringt Biasi auch gerne sein Know-how

ein und hilft Casanova bei der Weinlese. Bei den

Reben geniesst er die Ruhe und tankt neue Kraft.

Traditionsbewusst verwendet Casanova zur Herstellung

des Weines ein grosses Holzfass, viel

Zeit und natürlich eine grosse Portion Leidenschaft.

Bräuche

Mit der Tradition der Beizenfasnacht wird auch

im Hotel Seehof nicht gebrochen. In dieser Zeit

wird im Restaurant fröhlich gefeiert und getanzt.

Auch weitere regionale Bräuche werden weiterhin

gelebt und aufrechterhalten.

Lage und Angebot

Das Hotel befindet sich direkt am See. Es bietet

eine perfekte und erholsame Aussicht auf den

«Fjord Walensee», wie er von vielen, aufgrund

der Steil aufragenden Bergketten nahe dem Ufer,

genannt wird. Ob man ein Spaziergang in der Natur,

Joggen im Vita Parcours oder in See stechen

möchte, man findet alles in der Nähe des Hotels.

Das Hotel ist der perfekte Knotenpunkt. In einer

halben Stunde ist man in Chur und in ca. einer

Stunde in Zürich.

134

135


Freizeit & Reisen

Obwohl die fortschreitende Globalisierung auch den Seehof

stets vor neue Herausforderung stellt, möchte das

Unternehmen ein gewisses Mass an Tradition bewahren.

Besonders kulinarisch legt man grossen Wert auf traditionelle,

saisonale und regionale Produkte und Angebote.

Je nach Jahreszeit werden Spargel-, Fisch- oder Wildgerichte

serviert. Die aktuell bereits sehr starke Weinkarte

soll nach Wunsch des Unternehmens weiter ausgebaut

und mit weiteren Weinen aus der Region erweitert werden.

Dank der hervorragenden Vernetzung von Marco Biasi

in der Region scheint die Zukunft des Seehofes auch

in den kommenden Jahren und Jahrzehnten gesichert.

Ob allerdings die Familiendynastie der Biasi auch in der

5. Generation fortgesetzt wird, hängt massgeblich vom

Berufswunsch der drei Kinder ab.

Hotel Seehof

104 Seestrasse | 8880 Walenstadt

Telefon +41 (0)81 735 12 45

Fax +41 (0)81 735 11 79

info@seehof-walenstadt.ch

www.seehof-walenstadt.ch

Website inkl. virtuellem Hotelrundgang

136

137


Tourismus

Heilende Wirkung in Grün:

Die Ferienregion

Toggenburg

Es ist überliefert: Schon 1870 zog es Scharen von gestressten Städtern ins nahe

Toggenburg. Sie schworen auf die heilende Wirkung der unberührten Natur. Fast 150

Jahre später tun es ihre Ur-Ur-Enkel noch immer. Oder entdecken es wieder. Weil die

Ferienregion Toggenburg mit der Zeit gegangen, aber immer angenehm überschaubar

und unverfälscht geblieben ist.

Lage

Die Ferienregion Toggenburg liegt im Osten

der Schweiz, zwischen der imposanten

Gebirgskette der Churfirsten und dem Alpsteinmassiv

mit dem Aussichtsberg Säntis.

Die Heile Welt im Thurtal steht für unberührte

Natur, entspannten Lebensstil, viel

Schnee im Winter, erlebbares Brauchtum

und erschwingliche Angebote, die besonders

bei Familien beliebt sind. Wer‘s nicht

glaubt, erlebt die heilende Wirkung am

besten am eigenen Leib oder wirft einen

Blick auf diese Bilder aus dem Toggenburg.

Sommer

Wandern erfreut sich in der Schweiz

in jeder Alterskategorie allergrösster

Beliebtheit. 150 Wanderwege, über ein

Dutzend Themenwege, wie beispielsweise

der Klangweg mit 27 bespielbaren

Klanginstallationen, ziehen jährlich

unzählige Wandervögel an. Bergbadeseen,

Flüsse und Grillplätze bieten abwechslungsreiche

Erlebnisse für Gross und

Klein. Wer es sportlich mag, bezwingt die

sieben Churfirsten oder erwandert die

Ferienregion auf dem Toggenburger und

dem Neckertaler Höhenweg.

Hoch hinauf

Mit den Bergbahnen sind die schönsten

Aussichtspunkte im Toggenburg bequem

erreichbar. Auf den Chäserrugg mit einzigartiger

Architektur von Herzog und de

Meuron und dem Panoramarundweg, auf

den Säntis mit Blick in sechs Länder und

der neuen Erlebniswelt oder auf die Wolzenalp

für eine Barfusstour durchs Hochmoor.

Kommen Sie doch einfach selbst vorbei

und entdecken Sie für sich unsere heile

Welt.

Weitere Informationen zur Ferienregion

Toggenburg auf www.toggenburg.org.

Toggenburg Tourismus

CH-9658 Wildhaus

Tel. +41 (0)71 999 99 11

kontakt@toggenburg.ch

138 139


Freizeit & Reisen

Renovierung im Hotel Hirschen

Wildhaus vom Stararchitekten

Andrin Schweizer

Gastfreundschaft zwischen Säntis

und Churfirsten seit 1871

Geschichte

Das ehemalige Posthaus im zurückhaltenden Toggenburg

empfängt bereits seit über 100 Jahren Gäste. Mit

Simone Müller-Walt und ihrem Mann, Michael Müller,

hielt 2013/14 die sechste Generation Einzug in den Hirschen.

Mit derselben herzlichen Gastfreundschaft ihrer

Vorgänger und neuen, modernen Ansätzen führen sie das

Hotel nun gemeinsam weiter. Michael Müller ist bereits

ein alter Hase in der Hotellerie. Vor seinem beruflichen

Wechsel zu seiner Frau ins Toggenburg leitete er erfolgreich

das 4-Sterne-Hotel Edelweiss in Sils Maria. Seine

bessere Hälfte, Simone Müller-Walt, ist schon länger im

Familienbetrieb tätig. Nach gemeinsamer Führung mit

ihrer Mutter übernahm sie den Hirschen im Jahr 2013.

Ein neuer Wind weht

Neue Direktoren haben immer neue Ideen im Gepäck.

Diese wurden in der «Hirschenvision 20/21» schriftlich

festgehalten und seither wird fleissig umgesetzt. Bis

zum 150 jährigen Jubiläum soll sich das Hirschen Wildhaus

zum besten 3-Sterne-Hotel schweizweit mausern.

Damit das eintreffen kann, haben Frau und Herr Müller

für innovative Pläne gesorgt.

140

141


Freizeit & Reisen

Bar Chrüter & Choller

Küche

Vinothek

Zimmer Alpsteinchic

Von der klassischen All Bourbon Blues Bar inspiriert,

Neben lokalen Spezialitäten aus der Feder von Frau Mül-

Weinliebhaber aufgepasst. In nächster Zukunft wird

Ganz nach dem Motto «Schön, ja. Kitsch, nein.» werden

begeistert die Chrüter & Choller Bar derart, dass sie

ler-Walts Grossmutter, liegt der Fokus auf Fleischgerich-

man im Hirschen nicht nur besten Wein trinken, son-

die Zimmer im Alpsteinchic Stil ausgebaut. Rustikale

am «Best of Swiss Gastro Award» mit dem 3. Rang aus-

ten. Laut Herrn Müller gibt es im Toggenburg das beste

dern auch preiswert kaufen können. Dafür wird im Hotel

Holzböden, Boxspringbetten, alles auf das Farbenkon-

gezeichnet wurde. «Chrüter» ist durch besten Alpen-

Fleisch überhaupt. Alle 2 Monate wird die Speisekarte

umgebaut, sodass der geplante Weinschrank seinen

zept abgestimmt und im 50er-Jahre Design, bieten den

whiskey und gute Drinks vertreten, der «Choller» wird

angepasst. Für Vegetarier bietet die Küche zudem vor-

Platz findet.

Hotelgästen einen angenehmen Aufenthalt.

durch regelmässige Blues Live-Konzerte gelebt. Ein

zügliche Alternativen. Auf regionale Produkte wird gros-

rundum gelungenes Konzept, das für gemütliche Abende

sen Wert gelegt. So kommt es nicht selten vor, dass die

sorgt.

Direktoren ihre Lieferanten persönlich kennen.

142

143


Wer kann sich noch erinnern

an Grosi Walt?

Sie war über Jahrzehnte die gute Seele des Hauses und

arbeitete bis ins hohe Alter im Hirschen mit. Speisen,

zubereitet nach Originalrezeptur von Grosi Walt, sowie

Steaks und viele weitere Gerichte werden im Restaurant

serviert. Dieses wurde ihr gewidmet und ihr zu Ehren auf

«GROSI WALT’S STEAK HUUS & WY STUBE» umbenannt.

Hier spezialisiert man sich mit diesem neuen Steak-Haus-

Seminar

diverse Kosmetik- und Massagebehandlungen an. Das

Konzept auf Fleisch ausschliesslich von Toggenburger

Schweizer Seminarleiter wurden gefragt, was einen

Hirschen hebt sich vom typischen Wellnessangebot ab

Rindern. Dank der saftig grünen Wiesen und der sanften

guten Seminarraum ausmacht. Das Ergebnis sehen Sie

und überrascht seine Gäste mit revitalisierenden Mag-

Hügellandschaft des Toggenburgs wird eine ausser-

nun im Hotel Hirschen. Hochwertige Holzböden, viel

netfeld-Behandlungen. Auf Wunsch organisiert das Hotel

gewöhnlich hervorragende Fleischqualität

Tageslicht und eine schöne Aussicht zeichnen die gross-

ausserdem auch gerne spezielle Erlebnisse wie zum

produziert. Für die besten Stücke werden Toggenburger

zügigen Räumlichkeiten aus und bieten so angenehme

Beispiel Wildbeobachtungen, Pilz- oder Waldhüttenbau-

Bioweide-Beef, Black Angus Natura Beef aus Starkenbach

Tagungen.

kurse. Im Winter glänzt das Toggenburg mit 60 Kilome-

sowie Galloway Rinder aus Stein verwendet.

ter bestens präparierten Pisten und Funparks. Falls der

Aktivitäten im und ums Hotel

Schnee einmal nicht fallen möchte oder Petrus schlechte

Nicht nur die Speisekarte ist beeinflusst vom Wirken und

Sie wandern gerne? Im Toggenburg ist das bis in den

Laune hat, lässt das Hotel trotzdem keine Langeweile

Handeln von GROSI WALT. Auch (oder vor allem)

November möglich, mildem Klima sei Dank. Doch auch

aufkommen. Jodelkurse, Curlingspiele, Holzschnitzen

«Zmörgele» kann man im Hirschen wie zu Grosi Walt's

wer lieber auf Rädern unterwegs ist, wird hier glücklich.

oder Guetzli backen – Ihrem Gastgeber werden die Ideen

Zeiten.

Mountainbike Strecken soweit das Auge reicht, Kletter-

bestimmt nicht so schnell ausgehen.

routen sowie Trekking – alles kein Problem. Nicht weit

Was GROSI WALT ihren Gästen zum Frühstück kredenzte,

vom Hotel entfernt locken drei Bilderbuch-Bergseen.

Um weitere Eindrücke zu sammeln, empfehlen wir Ihnen

war ausschliesslich aus der Region. Gesund, natürlich und

Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, sind sie schnell

einen Besuch auf der Homepage des Hotels. Lassen Sie

Hirschen Wildhaus AG

– wie hätte es damals auch anders sein können –

im Wellnessbereich, wo Sie ungestört im grössten Whirl-

sich vom zurückhaltenden Alpinen Charakter des Tog-

Passhöhe | CH-9658 Wildhaus

«BIO» – nur wurde das Wort «BIO» wohl noch nicht so häu-

pool des Toggenburgs weiterplantschen können. Neben

genburgs überzeugen, Simone Müller-Walt und Michael

Tel. +41 (0)71 998 54 54 | Fax +41 (0)71 998 54 55

fig in dieser Form verwendet . . .

dem ausgebauten Saunabereich, bietet das Hotel auch

Müller freuen sich mit ihrem Team auf Sie.

info@hirschen-wildhaus.ch | hirschen-wildhaus.ch

144

145


Freizeit & reisen

LEGENDÄR SEIT 1838

Die traditionsreiche Hoteldiva am Paradeplatz

Wahren Pioniergeist zeigte der Hotelgründer, der Vorarlberger Johannes Baur, als er im Jahre 1838 am 24. Dezember

seinen «Gasthof» eröffnete. Im Laufe der Jahre hat sich einiges geändert: Die Location am heutigen Paradeplatz

ist ins Zentrum der Stadt gerückt und aus der einstigen Herberge wurde eines der renommiertesten 5-Sterne-

Luxushotels Zürichs und der Schweiz.

Umgeben von der Altstadt inmitten des Banken- & Geschäftszentrums

und der Einkaufsmeile Bahnhofstrasse

warten 104 geschmackvoll eingerichtete Einzel- und

Doppelzimmer, sowie Junior Suiten und Suiten auf seine

Gäste. Der Innenarchitekt gestaltete diese in erlesenem

und zeitlosem Design ausgestattet mit edelsten Materialien.

Die Beletage verfügt über Bankett- und Konferenzmöglichkeiten

für bis zu 200 Personen in diskreten

Räumlichkeiten, im festlichen Ballsaal oder im historischen

Zunftzimmer.

Restaurant Baur

Connaisseurs der schweizerisch-französischen Küche

und eines gediegenen Service kommen hier auf ihre Kosten.

In der Zürcher Altstadt gelegen, ist das Restaurant

der Logenplatz, der die Zürcher Bahnhofstrasse und den

Zeughausplatz überblickt. Kein Wunder, empfiehlt der

Guide Michelin das Restaurant als sehr komfortabel mit

herausragenden Qualitätsprodukten.

Ristorante Orsini

Vom ersten Moment an taucht man ein in das toskanische

Ambiente, welches das italienische Lebensgefühl vermittelt.

Die gelebte Italianitá vereint pure Lebensfreude

und italienische Küche auf höchstem Niveau. Seit mehr

als 30 Jahren verwöhnt man die Gäste mit authentischen

Spezialitäten der Cucina Italiana. Serviert werden Pasta-

Klassiker und liebevoll zubereitete Gerichte aus der

italienischen Küche.

Savoy Bar & Terrasse

Business Lunch oder abendlicher Apero, Digestif oder

Nightcap – die SAVOY BAR in Zürich ist das gesellschaftliche

Zentrum der City. Gäste aus Nah und Fern kreieren

die urbane und klassische Atmosphäre, welche all

abendlich in dieser einzigartigen Zürcher Cocktailbar von

Live Pianoklängen untermalt wird. In den Sommermonaten

lädt die Savoy Bar Terrasse zum Verweilen mitten im

Geschehen der Bahnhofstrasse ein.

Am Paradeplatz | 8001 Zürich

Telefon +41 (0)44 215 25 25

welcome@savoy-zuerich.ch | www.savoy-zuerich.ch

146 147


Tourismus

ISTRIEN

Die Halbinsel Istrien, an der Adria, ist eine Region im Westen Kroatiens.

Zentralistrien ist eine der seltenen Mittelmeerregionen, in denen

sich unberührte Natur mit kulturhistorischen Denkmälern vereint.

In zahlreichen Tälern und auf kleinen Hügeln findet man Dörfer mit

wunderschönen Aussichten.

148

149


tourismus

Bilder: Istrien Tourismus

Wer in Istrien in See stechen will, beginnt die Reise am

besten im Osten der Insel. Das kleine Städtchen Labin, das

innerhalb seiner Mauern jahrhundertelang stolz seine

Bewohner beschützt, ist das erste, was man zu Gesicht

bekommt. Schon an seinem Fusse lacht einem Rabac zu,

das an einem der schönsten Strände Istriens liegt. Weiter

geht es in Richtung Westen, vorbei am jahrtausendealten

Pula bis zur Inselgruppe der Brioni. Nachdem man wieder

zu Atem kommt und die Reise fortsetzt, erscheint am

Horizont des unendlichen Blaus bereits die Schönheit von

Rovinj. Das Städtchen lädt zum Tanz in seinen Gässchen

ein. Unterwegs nach Poreč und seinen Stränden begrüssen

einem Badelustige und Surfer und irgendwo in der

Stille des tiefblauen Wassers stösst man auf Taucher, die

auf der Suche nach anderen Welten sind. Während einer

Ruhepause in Mandrač, einem charakteristischen kleinen

istrischen Hafen im Westen, kann man am Kai die Fischer

beobachten, wie sie ihre Netze flicken. Jeder in seinen

Gedanken über vergangene Zeiten versunken.

Und wenn man die Einzelheiten der reich gegliederten

Küsten und der Inseln entdecken will, gibt es wohl keine

einfachere und schönere Art als mit dem Kajak. Wenn es

lautlos und leicht durch das Wasser gleitet, bietet Ihnen

das Kajak die Möglichkeit, versteckte Stellen an der Küste

zu entdecken, verborgene Buchten zu besuchen, die

Küste Istriens von der Seeseite zu betrachten und vielleicht

auch eine Schwimmpause im türkisfarbenen Meer

einzulegen. Natürlich hat Istrien nebst zahlreichen sportlichen

Aktivitäten auch ruhigere Erlebnisse zu bieten. Die

wunderschönen Felder voller Lavendel, Pfeffer minze,

Kamille, Ringelblume, Salbei sowie die anliegenden Oliven

haine und Weinberge erinnern an die alten Bauernhäuser,

die typisch für die istrische Region sind.

Die Olive ist das Symbol des Mittelmeeres. Man kann

sagen, dass das Mittelmeer dort endet, wo keine Oliven

mehr zu finden sind. In Istrien benutzen die Menschen Oliven

verschiedenartig: als Nahrung, Medizin, Brennstoff

und das Olivenholz zur Bearbeitung für verschiedene

Gegenstände. Der Olivenbaum war durch Jahrtausende

die Grundlage des Lebens der Menschen in Istrien. Aber

auch wilder Spargel hat einen Ehrenplatz auf dem istrischen

Tisch – schlank und dunkel, er ist ein Symbol für

Vitalität, Gesundheit und Genuss für den Gaumen und

bringt in jede Küche einen Hauch des Lebens am Meer.

Tourismusverband Istrien

Telefon +385 (0)52 880088

info@istra.hr | www.istra.com

150

151 5


Freizeit & Reisen

Luxus pur an der

adriaküste erLeben

Das elegante Kempinski Hotel Adriatic eröffnete 2009 als erstes fünf-Sterne

Golf und Spa Resort an der kroatischen Adria. Das erste internationale

Luxushotel an der Nordwestküste Istriens liegt in traumhaft ruhiger Lage

in unmittelbarer Meeresnähe unweit der Stadt Umag und bietet grosszügige

Zimmer und prachtvolle Suiten mit einem herrlichen Ausblick

auf die Adria, einen 18-Loch Golfplatz, einen privaten Kiesstrand, einen

3'000 m 2 Spa-Bereich und gehobene mediterrane Gourmetküche.

Vorstellung

Kai Behrens, Cluster general Manager

Kai Behrens wurde am 4. April 2019 als Cluster General

Manager des Kempinski Palace Portorož und des Kempinski

Hotel Adriatic mit dem Ziel, die beiden Objekte als

führende Luxushotels der Region weiter zu positionieren,

vorgestellt. Er schloss die Managementschule in Dortmund,

Deutschland ab und hat den Titel des Executive

MBA für Hospitality und Tourismus der NEOMA Business-

Schule inne.

Im Jahre 2007 schloss er sich der Kempinski-Gruppe als

Resident Manager des Hotel Baltschug Kempinski Moskau

an. In den letzten 12 Jahren erwarb er umfangreiche

Erfahrungen im Unternehmen durch die Leitung von Hotels

in Thailand, Bulgarien, Aserbaidschan und China.

152

153


Freizeit & Reisen

kempinski HoteL adriatic

Frühlingsurlaub für golfer, spa-liebhaber und Feinschmecker.

Geniessen Sie den zauberhaften istrischen Herbst bei Sonderangeboten des Kempinski Hotel

Adriatic und gönnen Sie sich einen traumhaft luxuriösen Urlaub an der kroatischen Adria.

luxusunterKunFt zuM WohlFühlen

Das erste internationale Luxushotel an der Nordwestküste Istriens liegt in traumhaft ruhiger

Lage in unmittelbarer Meeresnähe unweit der Stadt Umag und bietet grosszügige Zimmer

und prachtvolle Suiten, die über Balkone oder Terrassen mit Park- oder Swimmingpoolund/oder

Meerblick verfügen. Nutzen Sie die Vorteile der Hotel Long Stay Promotionen

und erhalten einen 15%-igen Nachlass bei 4 Übernachtungen (gilt für Aufenthalte ab dem

26. April bis zum 27. Juni 2019) oder 10% Nachlass bei 7 Übernachtungen (gilt für Aufenthalte

ab dem 28. Juni bis zum 31. August 2019).

154

155


Freizeit & Reisen

unVergleiChliChe spa-erFahrung

Entspannen Sie sich nach einer Runde Golf in dem einzigartigen Spa-Bereich. Das Hotel bietet einen kostenlosen Zutritt

in die Saunen und Dampfbäder, die Ruhezonen mit Wasserbetten und beheizten Liegestühlen, sowie zu den Aussenpools

(einer wird von Mai bis Oktober beheizt), dem Innenpool und dem Fitnessstudio. Zudem erwarten Sie luxuriöse

Behandlungen und ein zugeschnittenes Wellness-Erlebnis.

re-Design Des priVatstranDes

In Bezug auf die kontinuierliche Steigerung der Gästezufriedenheit sowie die Verbesserung und Instandhaltung der

Einrichtungen auf Top Niveau, begrüsst das Hotel dieses Jahr die Gäste mit einem vollkommen neugestalteten Strand

und der luxuriösen Beachbar, welche durch die Steigerung der Food & Beverage-Ausstattung das kulinarische Erlebnis

zu einem Hochgenuss erheben wird. Die VIP-Lounge mit 10 Cabanas, welche sich auf der Dachterrasse der Beachbar

befindet, gestaltet den Aufenthalt am Strand noch attraktiver und entspannter.

erhalten sie 50% nachlass auf die garagennutzung mit dem Code

#KempinskiadriaticundBuendnerstern

Freizeit inmitten einer

HerrLicHen natur

lassen sie siCh in eineM FünF sterne aMBiente VerWöhnen unD

entDeCKen sie Den zauBer in istrien.

tipps:

• Alle Pakete beinhalten das Gourmet Frühstück im Restaurant Dijana, Wi-Fi In-

golF- unD FreizeitVergnügen inMitten einer herrliChen natur

tipp

ternet, Eintritt in den 3'000 m² grossen Spa (Saunas, Pools und Fitness-Studio)

Im Rahmen des Resorts befindet sich der Golf Adriatic, der erste istrische, für Wett-

Das Hotel eignet sich im Herbst

und MwSt.

bewerbe geeignete 18 Loch-Golfplatz, der eine anspruchsvolle Herausforderung für

nicht nur für Golf- und Spa-Ur-

• Hunde erlaubt gegen Gebühr

informationen und Buchungen:

erfahrene Golfer und Golf-Enthusiasten darstellt. Das beliebte Golf-Paket für zwei Er-

lauber, sondern auch für Paare.

• Wellness Highlights: Hamam-Rituale und Privater Spa

Kempinski hotel adriatic

wachsene im Doppelbettzimmer kann im Mai bereits ab einem Preis von 293 Euro pro

• E-Bike- und Fahrradverleih im Hotel

Alberi 300A

Nacht gebucht werden. Hier können die Gäste ihren Aufenthalt auch mit einem Tennis-

• Nutzen Sie die Vorteile der Hotel Long Stay Promotionen und erhalten Sie einen

52475 Savudrija

spiel bereichern oder die herrliche istrische Landschaft mit dem E-Bike oder bei einem

15%-igen Nachlass bei 4 Übernachtungen (gilt für Aufenthalte ab dem 26. April

Istrien, Kroatien

Trekkingausflug erkunden.

bis zum 27. Juni 2019) oder 10% Nachlass bei 7 Übernachtungen (gilt für Auf-

Tel. +385 52 707 010

enthalte ab dem 28. Juni bis zum 31. August 2019).

reservation.adriatic@kempinski.com

www.kempinski.com/istria

156

157


Freizeit & Reisen

KempinsKi palace portorož

ein königlicher rückzugsort am ufer der adria, an der spitze des venezianischen istriens.

Das Hotel Kempinski Palace Portorož empfiehlt sich mit einer einmaligen Lage im Herzen

von Portorož und fantastischen Blick über das Adriatische Meer. In unmittelbarer Nähe befindet

sich die Perle des Mittelalters, die Stadt Piran. Gleichzeitig sind Triest, Ljubljana und

Venedig mit den Auto schnell erreichbar, womit die Lage des Hotels ideal geeignet ist für

Erholung, geschäftliches und Erlebnisse.

Gemütlich verborgen in einem historischen Park, blickt das luxuriöse Hotel auf eine bis ins

Jahr 1910 reichende Vergangenheit zurück, zur Zeit der österreichisch-ungarischen Monarchie.

Hinter seiner habsburgischen Fassade findet man eine einmalige Design Kombination

aus Tradition und Moderne, gestaltet von Jean Claude Laville.

158


Freizeit & Reisen

Das legendäre Hotel ist berühmt für seine 164 Superior und Deluxe Zimmer, 17 exklusive Suiten, einschliesslich der

230 m² Präsidenten Suite und der zwei im Dachgeschoss gelegenen Laguna Suiten mit Whirlpool unter freiem Himmel.

Alle Zimmer und Suiten sind geräumig und verfügen über exzellentes Mobiliar in historischem und modernem Design.

Mit Blick auf den Park oder aufs Meer, ausgestattet mit Klimaanlage, erlesenen Körperpflegemitteln, Minibar, Tresor,

LCD Fernseher und einem kabellosen Internet-Zugang.

Das Hotel ist bekannt für seine exquisite Küche, seinen Innovationen und seiner köstlichen Mischung an kulinarischen

Tafelfreuden. Die Restaurants des Hotels bieten verfeinerte mediterrane Küche, zusammen mit lokalen Zutaten und

Aromen aus aller Welt, sowie eine appetitliche Auswahl an Desserts.

restaurant sophia

Der damalige Rezeptionsbereich des ursprünglichen Palace Hotel wurde zum à la Carte Restaurant Sophia umgebaut,

designet mit liebevoller Annerkennung an die Schönheit der italienischen Diva Sophia Loren. Die Säulen

aus Stein, klassische Kronleuchter und der grosse Kamin und seine Gemälde sind Originale des alten

Palace Hotel und wurden sorgfältig restauriert während der Renovierung. Die Speisekarte beinhaltet exquisite französisch-mediterrane

Fusionsküche, mit einem reichen Einfluss von italienischen Aromen und feinen französischen

Zutaten, kombiniert mit einer Auswahl an internationalen und slowenischen Weinen.

erhalten sie 50% nachlass auf die garagennutzung mit dem Code

#KempinskiportorozundBuendnerstern

restaurant Fleur De sel

Portorož ist berühmt für seine regionalen Salzbecken, Salz und Fleur de Sel ist die Crème de la Crème des Meersalzes.

Heute bietet das Fleur de Sel eine Kombination von lokalen, modernen Speisen in einer gelassenen aber stylischen

Atmosphäre. Durch seine weisse Inneneinrichtung ist das Restaurant hell durchflutet. Die Kombination von modernen

Möbeln mit Details, wie kleine Kristalle eingebettet in der Bar repräsentieren die Salzblume und bringen dem Restaurant

seinen besonderen Flair. Im Erdgeschoss gelegen, bietet die Terrasse einen Ausblick über das Adriatische

Meer. Es ist der perfekte Ort für ein romantisches Abendessen oder einen Martini, während Sie den Sonnenuntergang

betrachten.

rose spa

Portorož ist seit dem 13. Jahrhundert berühmt für seine reichhaltige Spa Tradition. Der Rose Spa, mit seinen

1'500 m², eine wahre Oase der Ruhe, bietet heutzutage berühmte luxuriöse Pflegeprodukte, revitalisierende Behandlungen,

zwei miteinander verbundene Innen- und Aussenschwimmbecken, Whirlpool, sowie türkische, finnische und

infrarot Saunen.

TIPP!

Sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Angebot für Ihren wöchentlichen oder

Wochenendurlaub in Istrien, dann sollten Sie das «Escape in Style this summer

Paket» wählen. Der Preis pro Übernachtung (gilt für Aufenthalte ab dem 1. Mai

bis zum 30. September 2019 bei mindestens 4 Nächtigungen) für zwei Personen

in einem Zimmer beginnt ab 203 Euro im Kempinski Hotel Adriatic und ab

200 Euro im Kempinski Palace Portorož.

Kai Behrens, Cluster General Manager freut sich mit dem

gesamten Kempinski-Palace-Team auf Ihren Besuch.

informationen und Buchungen:

Kempinski palace portorož

Obala 45

6320 Portorož

Slowenien

Tel. +386 56 927 000

reservations.portoroz@kempinski.com

www.kempinski.com/portoroz

160

161


APPENZELLER

MAGAZIN FÜR APPENZELLER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

STELLA

LUGANO

RIVISTA LUGANESE DI CULTURA, VIAGGI E STILI DI VITA

IMPRESSUM

Bündner Stern – Magazin für

Bündner Ferienkultur & Lifestyle

Medieninhaber

For the best look.

Anytime. Anywhere.

FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

KUNST & KULTUR

Appenzeller Bräuche

PARTNERREGIONEN

St. Gallen & Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

BUSINESS

TEMPO LIBERO

& LIFESTYLE

& VIAGGI

Architektur, Gartengestaltung & Weinkellerbau

SHOPPING & GOURMET

SHOPPING & BUONGUSTAIO

BUSINESS & LIFESTYLE

COMMERCIO & STILE DI VITA

WELLNESS & GESUNDHEIT

BENESSERE & SALUTE

FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

PARTNERREGIONEN

REGIONI PARTNER

KUNST & KULTUR

Fasnacht Luzern

PARTNERREGIONEN

St. Gallen & Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, FREIZEIT & REISENSpa & Wellness

Feriendestinationen

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, KUNST & KULTUR Gartengestaltung & Weinkellerbau

Ein Land, viele Facetten

PARTNERREGION

Graubünden

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT

BUSINESS

& REISEN

& LIFESTYLE

Hotellerie

Architektur, Gartengestaltung

kuNST & kulTuR

Opernhaus Zürich

PARTNERREGIONEN

Graubünden & St.Gallen

WEllNESS & GESuNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

Hotellerie & Golfen

BuSINESS lIFESTYlE

Architektur, Einrichtung & Immobilien

KULINARIK

Feines aus der Region

PARTNERREGIONEN

Graubünden, Tessin & Istrien

WELLNESS & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

FREIZEIT & REISEN

Feriendestinationen

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, Immobilien & Gartengestaltung

KUNST & KULTUR

Kulturzentrum St. Gallen

PARTNERREGIONEN

Graubünden & Istrien

BUSINESS & LIFESTYLE

Architektur, Schmuck & Design

WELLNESS Sport & GESUNDHEIT

Gesundheitswesen, Biken Graubünden Spa & Wellness

KULINArIK

Feines aus der Region

FrEIZEIt & rEISEN

Hoteltipps in Graubünden

BUSINESS & LIFEStYLE

Technik & Design

WELLNESS & GESUNDHEIt

Gesundheitswesen, Spa & Wellness

LUZERNER

MAGAZIN FÜR LUZERNER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

LIECHTENSTEINER

MAGAZIN FÜR LIECHTENSTEINER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

ZÜRCHER

MAGAZIN FÜR ZÜRCHER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

RHEINTALER

MAGAZIN FÜR RHEINTALER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

ST. GALLER

MAGAZIN FÜR ST. GALLER FERIENKULTUR & LIFESTYLE

Bündner Medien Verlag GmbH

Lagerstrasse 4

9470 Buchs

Tel. +41 (0)81 322 70 73

www.buendnerstern.ch

info@b-m-v.ch

Herausgeber

Andreas Caminada, Nadja Caminada,

verlag@b-m-v.ch

Chefredakteure

Andreas Caminada, Felix Brendler,

redaktion@b-m-v.ch

Anzeigen

anzeigen@b-m-v.ch

Grafik und Design

BMV

Text

BMV

Lektorat

BMV

Distribution und Streuungskonzept

Hotels, Restaurants und Info-Büros. Zudem

liegt das Magazin in Arztpraxen, Tourismusbüros,

regionalen Kiosken und Spitälern auf.

Direktversand an den Abonnenten, Reisebüros,

Sportevents und weiteren publikumsträchtigen

Stellen in Graubünden sowie bei unseren

z regionen und Partnern.

© 2019 by Bündner Stern

Diese Ausgabe ist mit beruflicher Sorgfalt erarbeitet worden.

Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Weder Autoren/innen

noch der Verlag können für eventuelle Fehler oder

Schäden, die aus in dieser Ausgabe gegebenen praktischen

Hinweisen resultieren, haftbar gemacht werden. Der Nachdruck

– auch auszugsweise – darf nur mit schriftlicher Genehmigung

des Verlags erfolgen. Für unverlangte eingesandte

Bilder, Manuskripte, Fotos oder Waren wird jede Verantwortung

abgelehnt. Der Nachdruck, die Aufnahme in Onlinedienste

und ins Internet sowie die Vervielfältigung auf Datenträger,

wie CD-Rom, DVD-Rom etc., bedürfen der vorherigen schriftlichen

Zustimmung des Verlags. Die Verwendung von Inseraten

durch unberechtigte Dritte ist untersagt. Der Export des

Bündner Sterns und der Vertrieb im Ausland sind nur mit Genehmigung

des Verlags statthaft. Der Bündner Stern ist in Hotels,

Restaurants und Info-Büros erhältlich. Zudem liegt das Magazin

in Arztpraxen, Tourismusbüros, regionalen Kiosken, Spitälern,

Reisebüros, Sportevents und weiteren publikumsträchtigen Stellen

in Graubünden sowie bei unseren Partnerregionen und Partnern

auf. Der Direktversand erfolgt für unsere Abonnenten. Bei

Nichterscheinen infolge von höherer Gewalt oder wegen Störung

des Arbeitsfriedens bestehen keine Ansprüche gegen den Verlag.

Steinbruchstrasse 12 | 7000 Chur | T. 081 252 71 71 | oohh.ch

162


HAPPY SPORT COLLECTION

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!