Flyer_EKAL2019

ECAL2019

Zur ersten Europäischen Kammermusik Akademie Leipzig 2019 präsentieren sich elf Kammermusikensembles aus zehn Ländern Europas. Die gastgebende Hochschule für Musik und Theater «Felix Mendelssohn Bartholdy» Leipzig und der Freundeskreis der Hochschule veranstalten nahezu 30 Konzerte in den traditionsreichen Musikhäusern Leipzigs und Mitteldeutschlands – ein einzigartiges Podium! Hochtalentierte junge Ensembles europäischer Musikhochschulen begegnen sich in einem der führenden Musikzentren Europas, um das gemeinsame kulturelle Erbe kennenzulernen, um gemeinsam für die europäischen Ideale einzutreten und in die Zukunft zu schauen. Leipzig, der Freistaat Sachsen und Mitteldeutschland laden mit ihrem weltoffenen Publikum herzlich ein: WELCOME EUROPE! Eleven emerging ensembles from ten European countries are invited to appear during the first Chamber Music Academy Leipzig 2019. The Hochschule für Musik und Theater Leipzig and the Freundeskreis der Hochschule as hosts have organized almost 30 concerts in Leipzig and the metropolitan area of Mitteldeutschland. This is a unique showcase for highly talented young European chamber music ensembles to share their musical experiences in one of the most prominent musical centres in Europe, to celebrate their mutual European heritage, and to project the European ideals of today and the future. Leipzig, the Freistaat Sachsen and the Region of Mitteldeutschland with its cosmopolitan public are happy to invite you to this unique musical endeavour: Welcome Europe!

EUROPäische

akademie

LEIPZIG

24.—29.9.

2019

www.eka-leipzig.de

f/ecal2019


Zur ersten Europäischen Kammermusik

Akademie Leipzig 2019 präsentieren sich elf

Kammermusikensembles aus zehn Ländern Europas. Die

gastgebende Hochschule für Musik und Theater «Felix

Mendelssohn Bartholdy» Leipzig und der Freundeskreis

der Hochschule veranstalten nahezu 30 Konzerte in den

traditionsreichen Musikhäusern Leipzigs und Mitteldeutschlands

– ein einzigartiges Podium! Hochtalentierte

junge Ensembles europäischer Musikhochschulen begegnen

sich in einem der führenden Musikzentren Europas,

um das gemeinsame kulturelle Erbe kennenzulernen, um

gemeinsam für die europäischen Ideale einzutreten und

in die Zukunft zu schauen. Leipzig, der Freistaat Sachsen

und Mitteldeutschland laden mit ihrem weltoffenen Publikum

herzlich ein: WELCOME EUROPE!

Eleven emerging ensembles from ten European

countries are invited to appear during the first

Chamber Music Academy Leipzig 2019.

The Hochschule für Musik und Theater Leipzig and the

Freundeskreis der Hochschule as hosts have organized

almost 30 concerts in Leipzig and the metropolitan area

of Mitteldeutschland. This is a unique showcase for highly

talented young European chamber music ensembles

to share their musical experiences in one of the most

prominent musical centres in Europe, to celebrate their

mutual European heritage, and to project the European

ideals of today and the future. Leipzig, the Freistaat

Sachsen and the Region of Mitteldeutschland with its

cosmopolitan public are happy to invite you to this

unique musical endeavour: Welcome Europe!


24

SEP

25

SEP

DIENSTAG

19:30 UHR LEIPZIG

Eröffnungskonzert «Welcome Europe»

«Gyldfeldt Quartett» (Leipzig)

«Fluminis Quintet» (Porto)

«Boccherini Trio» (Basel)

Werke von Grieg, Freitas, Santos und Beethoven

Hochschule für Musik und Theater · Großer Saal · Grassistr. 8

Eintritt frei

20:00 UHR LEIPZIG

«Trio de Staël» (Brüssel)

Klarinettentrio

Werke von Brahms, Cl. Schumann und Rota

Schumann-Haus · Inselstr. 18

Eintritt 16/erm. 11 €; Karten über eventim

schumannhaus.rahn.network

MITTWOCH

19:30 UHR LEIPZIG

«Welcome Europe»

«Budapest Tuba Quartet» (Budapest)

«Trio des Lumières» (Lyon)

Werke von Debussy, Kodály, Ravel, Schumann u. a.

Hochschule für Musik und Theater · Großer Saal · Grassistr. 8

Eintritt frei

19:30 UHR LEIPZIG

«Fitzroy Piano Quartet» (Birmingham)

Werke von Mozart, R. Schumann und Bridge

Verwaltungsgericht · Rathenaustr. 40

Eintritt 7,50/erm. 5,50 €; Karten an der Abendkasse

Begrenzte Platzkapazität

Köthen (Anhalt)

Halle (Saale)

Weißenfels

Leipzig

Torgau

Zwickau


26

SEP

DONNERSTAG

12:00 UHR ZWICKAU

«Gyldfeldt Quartett» (Leipzig)

Streichquartett

Werke von Bach, R. Schumann und Bartók

Robert-Schumann-Haus · Hauptmarkt 5

Eintritt frei

18:00 UHR HALLE

«Fluminis Quintet» (Porto)

Bläserquintett

Werke von Danzi, Ibert, Taffanel u. a.

Händel-Haus · Große Nikolaistr. 5

Eintritt 15/erm. 10 €; Karten über Händel-Haus Halle

www.haendelhaus.de

18:00 UHR LEIPZIG

«Color Clarinet Quartet» (Krakau)

Werke von C. Ph. E. Bach, Mendelssohn, Schostakowitsch,

Piazzolla u. a.

Alte Nikolaischule · Nikolaikirchhof 2

Eintritt frei

18:30 UHR LEIPZIG

«Molique Quartett» (Stuttgart)

Streichquartett

Werke von Beethoven, Haydn und Brahms

Museum der bildenden Künste · Klingersaal · Katharinenstr. 10

Eintritt 12/erm. 8 €; Karten an der Museumskasse

www.mdbk.de

19:30 UHR LEIPZIG

«Welcome Europe»

«Five Spice» (Amsterdam)

«Trio Sørlandet» (Kristiansand)

Werke der Renaissance, von Crumb und Gaubert

Hochschule für Musik und Theater · Großer Saal · Grassistr. 8

Eintritt frei

19:30 UHR LEIPZIG

«Boccherini Trio» (Basel)

Streichtrio

Werke von Bach, Beethoven und Schubert

Bach-Archiv · Sommersaal · Thomaskirchhof 15/16

Eintritt 16/erm. 11 €; Karten über eventim

www.bach-leipzig.de


27

SEP

FREITAG

18:00 UHR KÖTHEN

«Gyldfeldt Quartett» (Leipzig)

Streichquartett

Werke von Haydn, Beethoven und Nielsen

Schloss Köthen · Spiegelsaal · Schlossplatz 4

Eintritt 15/erm. 10 €; Karten über reservix

www.bachstadt-koethen.de/veranstaltungen

19:30 UHR LEIPZIG

«Welcome Europe»

«Color Clarinet Quartet» (Krakau)

«Fitzroy Piano Quartet» (Birmingham)

Werke von Bridge, Mendelssohn, Mozart, Schumann u. a.

Hochschule für Musik und Theater · Großer Saal · Grassistr. 8

Eintritt frei

19:30 UHR LEIPZIG

«Boccherini Trio» (Basel)

Streichtrio

Werke von Beethoven, Dohnányi, Françaix und Weinberg

Bundesverwaltungsgericht · Großer Sitzungssaal · Simsonplatz 1

Eintritt 15/erm. 10 €/Schüler, Studenten 5 €; Karten bei

Musikalienhandlung Oelsner und über Bundesverwaltungsgericht

www.kunstundjustiz.bund.de

19:30 UHR LEIPZIG

«Trio Sørlandet» (Kristiansand)

Flötentrio

Werke von Crumb, Gaubert, Madsen und Cl. Schumann

Grieg-Begegnungsstätte · Talstr. 10

Eintritt 15/erm. 10 €; Karten über Grieg-Begegnungsstätte

www.edvard-grieg.de

19:30 UHR LEIPZIG

«Trio des Lumières» (Lyon)

Klaviertrio

Werke von Brahms, Debussy und Ravel

Mendelssohn-Haus · Goldschmidtstr. 12

Eintritt: 15/erm. 12 € zzgl. VVK-Gebühr; Tickets über

Mendelssohn-Haus, www.mendelssohn-stiftung.de

19:30 UHR TORGAU

«Budapest Tuba Quartet» (Budapest)

Werke von Kodály, Mozart, Schumann, Telemann u. a.

Schloss Hartenfels · Schlosskirche · Elbstraße 17

Eintritt frei


28

SEP

SAMSTAG

17:00 UHR TORGAU

«Boccherini Trio» (Basel)

Streichtrio

Werke von Boccherini, Beethoven und Dohnanyi

Schloss Hartenfels · Schlosskirche · Elbstraße 17

Eintritt frei

17:00 UHR WEISSENFELS

«Five Spice» (Amsterdam)

Blockflötenquintett

Musik der Renaissance

Heinrich-Schütz-Haus · Nikolaistr. 13

Eintritt frei · begrenzte Kapazität

Um Anmeldung wird gebeten: info@schuetzhaus-weissenfels.de

19:30 UHR LEIPZIG

«Welcome Europe»

«Molique Quartett» (Stuttgart)

«Trio de Staël» (Brüssel)

Werke von Beethoven, Brahms, Mozart und Rota

Hochschule für Musik und Theater · Großer Saal · Grassistr. 8

Eintritt frei

19:30 UHR LEIPZIG

«Budapest Tuba Quartet» (Budapest)

Werke von Kodály, Mozart, Schumann, Telemann u. a.

Paulinum · Aula/Universitätskirche St. Pauli · Augustusplatz 10

Eintritt 15/erm. 10 €; Karten bei Musikalienhandlung Oelsner,

Ticketgalerie, CULTON Tickets

www.uni-leipzig.de/universitaet/profil/paulinum

29

SEP

19:30 UHR LEIPZIG

«Color Clarinet Quartet» (Krakau)

Werke von C. Ph. E. Bach, Mendelssohn, Schostakowitsch,

Piazzolla u. a.

Gohliser Schlösschen · Menckestr. 23

Eintritt 15,50 / erm. 11 € zzgl. VVK-Gebühr; Karten über Gohliser

Schlösschen, www.gohliser-schloss.de

SONNTAG

11:00 UHR LEIPZIG

«Trio de Staël» (Brüssel)

Klarinettentrio

Werke von Brahms, Cl. Schumann und Rota

Mendelssohn-Haus · Goldschmidtstr. 12

Eintritt 15/erm. 12 € zzgl. VVK-Gebühr; Tickets über

Mendelssohn-Haus, www.mendelssohn-stiftung.de


11:00 UHR LEIPZIG

«Trio Sørlandet» (Kristiansand)

Flötentrio

Werke von Crumb, Gaubert, Madsen und Cl. Schumann

Schumann-Haus · Inselstr. 18

Eintritt 16/erm. 11 €; Karten über eventim

schumannhaus.rahn.network

14:00 UHR LEIPZIG

«Trio des Lumières» (Lyon)

Klaviertrio

Werke von Brahms, Debussy und Ravel

Grieg-Begegnungsstätte · Talstr. 10

Eintritt 15/erm. 10 €; Karten über Grieg-Begegnungsstätte

www.edvard-grieg.de

14:00 UHR ZWICKAU

«Fitzroy Piano Quartet» (Birmingham)

Werke von Mozart, R. Schumann und Bridge

Robert-Schumann-Haus · Hauptmarkt 5

Eintritt frei

15:00 UHR HALLE

«Molique Quartett» (Stuttgart)

Streichquartett

Werke von Beethoven, Haydn und Brahms

Händel-Haus · Große Nikolaistr. 5

Eintritt 15/erm. 10 €; Karten über Händel-Haus Halle

www.haendelhaus.de

15:00 UHR LEIPZIG

«Five Spice» (Amsterdam)

Blockflötenquintett

Musik der Renaissance

Bach-Archiv · Sommersaal · Thomaskirchhof 15/16

Eintritt 16/erm. 11 €; Karten über eventim

www.bach-leipzig.de

15:00 UHR LEIPZIG

«Fluminis Quintet» (Porto)

Bläserquintett

Werke von Danzi, Ibert, Taffanel u. a.

Gohliser Schlösschen · Menckestr. 23

Eintritt 15,50 / erm. 11 € zzgl. VVK-Gebühr; Karten über Gohliser

Schlösschen, www.gohliser-schloss.de

19:00 UHR LEIPZIG

Abschlusskonzert «Welcome Europe»

mit allen teilnehmenden Ensembles

Hochschule für Musik und Theater · Großer Saal · Grassistr. 8

Eintritt frei


Frank Jerke

Boccherini Trio

Budapest Tuba Quartet

Fluminis Quintet

Trio Sørlandet

Nina Altenburger

Five Spice

Hans Georg Fischer

Molique Quartett


Josef Schumann

Gyldfeldt Quartett

Paulina J. Koszut

Color Clarinet Quartet

Fitzroy Piano Quartet

Trio de Staë l

Dominique Couëffé

Trio des Lumières


Impressum

EUROPÄISCHE KAMMERMUSIK

AKADEMIE LEIPZIG 2019

Veranstalter

Hochschule für Musik und Theater

„Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig

Freundeskreis der Hochschule für

Musik und Theater Leipzig e. V.

Grassistraße 8 · 04107 Leipzig

Tel. +49.341.214455 · www.eka-leipzig.de

Direktoren

Prof. Hanns-Martin Schreiber

Prof. Caspar Frantz

Gestaltung und Layout

schech.net | Strategie. Kommunikation. Design.

www.schech.net

Redaktionsschluss: 30. April 2019

Die EKAL 2019 findet in Kooperation mit dem HARMOS Festival

statt, das von der Escola Superior de Música e Artes do Espetáculo

(ESMAE) in Porto veranstaltet wird. Die Kooperation ist Ausdruck

der langjährigen Partnerschaft zwischen der ESMAE und der

HMT Leipzig.

ECAL 2019 is a festival in cooperation with the HARMOS festival

organized by Escola Superior de Música e Artes do Espetáculo

(ESMAE) in Porto and is one of the outcomes of a long and

sustained partnership between ESMAE and HMT Leipzig.

Mit freundlicher Unterstützung von

Kindly sponsored by

Kulturamt

INTERTEC GROUP | OAKLAND, USA

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel

auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag

beschlossenen Haushalts.

Weitere Magazine dieses Users