Reisen im privaten VIP-Flugzeug 2020 | HL Travel

hlswiss1234

REISEN IM PRIVATEN VIP‒FLUGZEUG

2020

KREUZFLUG

UNBEKANNTES SÜDAMERIKA

05. bis 25. März 2020

RUND UM DIE WELT

IM privaten VIP—FLUGZEUG

06. bis 29. NOVEMBER 2020


Reisen

ist unser

Leben!

Größtenteils sind wir HL-Einzelreisende.

Doch auch die HL-Kreuzflüge bieten etwas

Besonderes. Interessante Destinationen,

reibungslose Organisation und ausgezeichnete

Betreuung garantieren einen

stressfreien und gelungenen Urlaub. Wir

freuen uns schon auf die nächsten Reisen.

Von Charlotte &

Manfred L.

Alles ist perfekt durchdacht. Liebevolle

Betreuung und perfekter Service. Einfach

einsteigen und genießen. Der Traum endet

viel zu schnell.

Susanne G.

Wir haben schon einige Reisen mit HL Travel

gemacht. Eines der schönsten Erlebnisse

hatten wir am Zambesi River: Wir fuhren mit

der African Queen und ein Elefant querte

direkt neben uns den Fluss – beeindruckend.

Von Brigitte & Walter

Die Weltreise um den südlichen Erdteil war für

uns die eindrucksvollste Reise, besonders das

Überfliegen des Ayers Rock in niedriger Höhe

war ein seltsamer Genuss.

Von Fam Heitzinger

Melanie Frühwirt gehört zu den heute

raren Unternehmerinnen, die grundlegend

verstanden haben, was der Begriff

„Kundendienst“ bedeutet – Dienst am

Kunden.

Von Christine C.

Reisen mit HL Travel ist wie auf Wolke

7 Platz nehmen. Perfekter Service,

lukullische Speisen, maßgeschneiderte

Aktivitäten nahe an den Kulturen und

Menschen, spannende Mitreisende mit

hohem Niveau. Das Rundumsorglospaket

wo auch immer auf dem Globus. Und dazu

die gelebte Herzlichkeit der Crew rund um

die Familie Frühwirt. Die kann man nicht

buchen, aber sie wird Dir geschenkt. Dies

alles lässt meine Reisen mit einem Wort

zusammenfassen: Himmlisch!

Von Franziska Stadlin,

Zug, Schweiz

Jede Reise hat ein Ende.

Aber die Erinnerung daran

ist unvergÄnglich.


REISEN

IST UNSER

LEBEN!

sehr verehrte Kunden,

Liebe Reisefreunde!

Seit vielen Jahren kreieren wir exklusive

Weltreisen und Kreuzflüge um die

ganze Welt. Wir freuen uns, Ihnen unser

Programm für 2020 präsentieren zu dürfen.

In gewohnter Qualität werden die Reisen

im privaten VIP-Flugzeug durchgeführt

und im Vorfeld akribisch geplant.

Erfahrung im Segment Premiumreisen

garantiert. Lehnen Sie sich zurück und

genießen Sie die nächsten Seiten. Wir

freuen uns, Sie an Bord unseres Privatjets

begrüßen zu dürfen.

Fam. Frühwirt

Da wir uns nicht auf Agenturen oder

auf Internetauftritte der Hotels vor Ort

verlassen, kontrolliert Melanie Frühwirt

für Sie alles vorab sehr genau. So können

Sie und auch wir sicher sein, dass die

Leistungen, die HL Travel anbietet, auch

den hohen Erwartungen entsprechen.

Individualität wird bei den Kreuzflügen

ebenso groß geschrieben wie Luxus. Beides

wird von HL Travel aufgrund langjähriger

2


"Gourmet-Restaurant

auf 10.000 Metern Höhe"

Unser Flying Chef zaubert On-Board-Menüs,

wie man sie sonst nicht findet.


onboard

service

→→

→→

→→

→→

Ein Glas Champagner beim Einstieg,

ein kleiner Gruß aus der Küche,

bevor die Maschine startklar ist.

Ein prall gefüllter Korb mit

verschiedensten selbstgebackenen

Brotsorten und Amuse-Bouche

vor dem Hauptgang.

Feinste Dessertvariationen werden

vom Chef serviert.

Mit viel Liebe zum Detail verwöhnt

die Bordcrew unsere Gäste.

4


IHR

EXKLUSIVES

VIP‒FLUGZEUG

Reisen im Privatjet auf höchstem

Niveau

Exquisiter geht’s nicht: Ihr Privatjet

bringt Sie auch an Zielgebiete, die mit

Linienmaschinen sehr schwer oder gar

nicht erreichbar sind, und steht Ihnen

während der gesamten Reise exklusiv

zur Verfügung. Die ausgewählte Crew

samt Bordkoch verwöhnt Sie mit einem

unvergesslichen Bordmenü, das extra für

Sie zusammengestellt wurde. Sie sind

VIP-Gast – auch auf den Zielflughäfen:

Wir kümmern uns um Ihr Gepäck, die

Kontrollen und sorgen dafür, dass Sie ohne

Warteschlangen einreisen. Während der

gesamten Reise steht ein fünfköpfiges Team

(darunter ein Arzt), für Sie zur Verfügung.

Im Flugzeug hat jeder Gast seinen

fixen Platz

Der Name „high level“ steht für höchste

Güte. So wie die eigens gecharterten Fluggeräte,

welche speziell für hochwertige

Reisen konzipiert wurden. Die VIP-

Airliner haben eine VIP-Ausstattung mit

All-Businessclass-Sitzen die sich per

Knopfdruck zu einer ebenen Liegefläche

umfunktionieren lassen. Die Elitejets bieten

ebenfalls Businessclass-Sitze und, je nach

Größe auch ein Badezimmer.

Ebenfalls mit an Bord ist der "Baggage

Master", der sich auf der gesamten Reise

um den Gepäcktransport kümmert.

5


FliegendeS Wohnzimmer, nennen

unsere Kunden die Flugzeuge,

mit denen wir unterwegs sind.

Der Flugroute und der Gästeanzahl entsprechend

kommen unterschiedliche VIP-

Flugzeuge zum Einsatz.

Vorzüge Ihrer Privatjet-Reise

→→

→→

→→

→→

Kein Anstellen auf Flughäfen

Kein Flugzeugwechsel

Exzellenter Bordservice

Immer die gleiche Crew

Ihr Urlaub beginnt

vor der Haustür

→→

→→

→→

→→

Limousinenservice von Ihrer

Wohnadresse zum Abflughafen

Separates Check-in auf allen Flughäfen

Erledigung aller Visa- und

Einreiseformalitäten

Gepäckservice durch den

Baggage Master

6


Wien

kreuzflug

UNBEKANNTES

SÜDAMERIKA

05. bis 25. März 2020

Bermuda

Pereira

Medellin

Bogota

Franz. Guyana

Chiclayo

Pisco

21 tage

BERMUDA

KOLUMBIEN/MEDELLIN/ PEREIRA/ BOGOTA

PERU/CHICLAYO/ TRUJILLO/ PISCO/ PARACAS/ KLEIN GALAPAGOS

CHILE/ATACAMA/ PUERTO VARES/ PUERTO MONTT/ VULKAN

OSORNO/ PUERTO NATALES/ TORRES DEL PAINE

FALKLAND INSEL

BRASILIEN/IGUAZU

FRANZ. GUYANA

Atacama

Puerto

Vares

Torres del

Paine

Iguazu

Falkland


kreuzflug

UNBEKANNTES

SÜDAMERIKA

reiseprogramm

tag 1—4

Tag 1, Do. 05.03.20 I Wien – Bermudas

Abflug in Wien/Privatterminal mit unserem „high level Privatjet“ um 11:00 Uhr. Unsere eigene

Crew wird Sie auf dem Flug über den Atlantik mit Köstlichkeiten verwöhnen. Ankunft auf

Bermuda ca. 14:30 Uhr. Anschließend Inselrundfahrt. Bermuda ist ein britisches Inselterritorium

im Nordatlantik, das für seine rosafarbenen Sandstrände wie Elbow Beach und Horseshoe Bay

bekannt ist. Der ausgedehnte Marinestützpunkt Royal Naval Dockyard verbindet moderne

Sehenswürdigkeiten wie das interaktive Dolphin Quest mit Seefahrtsgeschichte im National

Museum von Bermuda. Die Insel ist von einer Mischung aus britischer und amerikanischer

Kultur geprägt, was besonders in der Hauptstadt Hamilton spürbar wird.

Tag 2, Fr. 06.03.20 I Bermudas – Medellin/Kolumbien

Abflug Bermudas 12:00 Uhr, Ankunft in Medellín 15:00 Uhr. Herzlich willkommen in einer der

innovativsten Städte der Welt und in der „Stadt des ewigen Frühlings“. Medellín ist die Hauptstadt

des Antioquia Departamentos und liegt im Nordwesten Kolumbiens im Zentrum des Aburrá

Tals, durch das auch der Fluss Medellín fließt. Mit drei Millionen Einwohnern ist Medellín die

zweitgrößte Stadt Kolumbiens. Medellín sticht als Gastgeber verschiedener Veranstaltungen,

Messen und als Kulturzentrum des Landes hervor und erlangte traurige Berühmtheit durch die

Machenschaften von Pablo Escobars Medellín-Kartells in den 1980er- und 1990er-Jahren. Die Stadt

verfügt über eine überirdische Metrostation und mehrere Seilbahnen. Nach Ankunft stehen eine

erste Erkundungsfahrt und erste Besichtigungen der zweitgrößten Stadt in Kolumbien auf dem

Programm. Übernachtung in Medellín. Abendessen in einem ausgewählten Restaurant in Medellín.

Tag 3, Sa. 07.03.20 I MedellIn

Stadttour, Park Arví & Blumenerlebnis in Santa Elena. Direkt an der Stadtgrenze Medellíns

können Sie frische Luft einatmen und den tollen Ausblick auf die westlichen Andenkordilleren

im Naturschutzgebiet Arví genießen. Es ist der ideale Ort, um etwas über das lokale Ökosystem

und die Bedeutung dieses Naturschutzgebiets für die Stadt zu lernen. Das Naturschutzgebiet

ist mit der Stadt durch eine Seilbahn verbunden, sodass Sie den Übergang vom ländlichen

Raum in die urbane Gegend sehen können. Ganz in der Nähe, in den Bergen von Antioquia

(über 2000 Meter hoch), befindet sich das kleine Dorf Santa Elena, das die Heimat einer Vielzahl

von traditionellen Blumenbauern ist. Die Blumengestecke für das Blumenfest im August (“Feria

de las Flores“), die “silletas“ genannt werden, haben eine eindrucksvolle Geschichte und sind

heutzutage ein kulturelles Symbol Medellíns. Lernen Sie eine ökologische Blumenfarm kennen

und erleben Sie die traditionelle, bäuerliche Kultur Santa Elenas. Anschließend erreichen Sie mit

der Seilbahn Santo Domingo, das einst in Medellín ein berüchtigtes Viertel der Bandengewalt

war. Die Seilbahn wurde ursprünglich gebaut, um die Innenstadt für die Menschen aus der

Umgebung zugänglicher zu machen. Heute ermöglicht sie den Besuchern einen Einblick in das

Leben der vormals an den Rand gedrängten Bevölkerung. Von dort aus können wir ebenfalls

das Stadtzentrum erkunden, indem wir durch die Innenstadt von Medellín schlendern und

den berühmten Botero Platz mit einer Ausstellung des kolumbianischen Künstlers Fernando

Botero, dessen Skulpturen ein Wahrzeichen der Stadt geworden sind, besuchen. Auf dieser

Tour werden Sie mehr über die Verwandlung Medellíns von einer der gefährlichsten Städte

der Welt zu einem faszinierenden Schmelztiegel der Kulturen, mit möglicherweise den

gastfreundlichsten und herzlichsten Menschen der Welt, lernen.

Tag 4, So. 08.03.20 I Medellin – Pereira/Kolumbien

Gegen Mittag Weiterflug mit unserm Privatjet von Medellín nach Pereira. Flugzeit ca. 30

Minuten. Pereira ist die Hauptstadt des Departements Risaralda und liegt am westlichen

Fuß der Zentralkordillere. Rund um Pereira gibt es viele Hügel und Felder, auf denen

Früchte, Gemüse, tropische Landwirtschaftsprodukte sowie Kaffee angebaut werden. Am

Nachmittag erste Einführung in die Kaffeewelt Kolumbiens. Nächtigung und Abendessen

in der 4* Lodge Casa San Carlos.

8


kreuzflug

UNBEKANNTES

SÜDAMERIKA

reiseprogramm

tag 5—21

Tag 5, Mo. 09.03.20 I Pereira

Während des Vormittags Besuch einer Kaffeeplantage. Der Besuch beinhaltet eine

technische und praktische Einführung in den Prozess des Kaffeeanbaus und der

Produktionsprozesse, von der Ernte bis zur fertigen Tasse. Besichtigung von Salento, einem

malerischen Dorf, das durch seine koloniale Bauweise, viele Cafés und Kunstläden besticht.

Nächtigung und Abendessen in der 4* Lodge Casa San Carlos.

Tag 6, Di. 10.03.20 I Pereira – Chiclayo/Peru

Abflug Pereira 10:00 Uhr, Ankunft Bogota 10:40 Uhr, Abflug Bogota 17:00 Uhr, Ankunft

Chiclayo 20:00 Uhr. Zwischenstopp in der Hauptstadt von Bogota: Besuch der „Plaza

de Bolivar“, der umliegenden Regierungsgebäude, der Altstadt „La Candelaria“, der

Kirche „San Francisco“, des Goldmuseums „Museo del Oro“, des Botero Museums, des

Smaragdmuseums. Anschließend Fahrt zum Flughafen und Weiteflug nach Chiclayo

in Peru. Flugzeit ca. 5,5 Std. Chiclayo liegt in der Regio Lambayeque, an der Nordküste

Perus. Wir kommen von der grünen Landschaft Kolumbiens in die halbtrockene Wüste

Nordperus. Fahrt zum HotelCasa Andina Select (4*) oder Hotel Wyndham Chiclayo

Hotel (4*).

Tag 7, Mi. 11.03.20 I Chiclayo

Besichtigung der archäologischen Fundstellen von Huaca Rajada, Ort des sensationellen

Fundes eines Fürsten der Moche-Epoche. Mittagessen in einem landestypischen

Restaurant. Am Nachmittag Besichtigung des Museums Tumbas Reales del Señor de Sipán.

Das Museum ist eines der modernsten und interessantesten Museen in ganz Südamerika.

Hier können Sie das Grab von Sipán bestaunen. Die Architektur des Museums orientiert

sich an den Tempeln der Moche Kultur. Übernachtung in Casa Andina Select Chiclayo (3–

4*). Abendessen im Hotel.

Tag 8, Do. 12.03.20 I Chiclayo – Trujillo/Peru

Heute erkunden wir die Umgebung, Fahrt über Landweg (ca. 3 ½ Stunden). Auf dem Weg

sehen wir den archäologischen Komplex El Brujo und unternehmen eine Besichtigung

des Museums der “Señora de Cao”. Besuch des Mondtempels der Moche-Kultur “Huaca de

la Luna” und Sonnentempels “Huaca del Sol”. Die Sonnenpyramide ist eines der größten

präkolumbischen Heiligtümer Südamerikas, gebaut aus Millionen von Lehmziegeln.

Übernachtung im schönen Hotel Costa de Sol Trujillo (4* Superior). Das Hotel liegt direkt

vor dem Plaza de Armas mit seiner kolonialen Pracht und eleganten Gebäuden.

Tag 9, Fr. 13.03.20 I Trujillo – Pisco/Peru

Vor dem Abflug haben wir noch die Möglichkeit, die größte Lehmziegelstadt (die Größte

der Welt) Chan Chan (Sonne Sonne) zu besichtigen. Chiclayo Abflug ca. 13:00 Uhr. Ankunft

Pisco 14:45 Uhr (Flugzeit 1,40 Stunde). Nach Ankunft in Pisco kurze Fahrt nach Paracas zu

unserem Hotel, das direkt am Meer liegt. Abendessen.

Tag 10, Sa. 14.03.20 I Paracas, Ausflug Islas Ballestas

Am Vormittag Fahrt zu den Klein Galapagos Inseln „Islas Ballestas“, die seit dem Jahr

1975 zum Naturschutzgebiet „Reserva Nacional de Paracas“ gehören. Sie beherbergen

heutzutage Seelöwen, Pinguine, Kormorane, Pelikane, Möwen und Peru-Tölpel. Der Guano

(Vogelkot) wird auch immer noch regelmäßig von den Felsen abgetragen. Am Nachmittag

fahren wir über die Halbwüste zur angelegten Agrarzone (zukünftige Agrarzone Südperus).

Im Weingut Bodega Tacama werden wir alles über Tradition, Pisco, Wein, Kellertechnik

und peruanische Küche erfahren. Am späten Nachmittag Fahrt zum Hotel. Übernachtung

Paracas. Abendessen.

9


Tag 11, So. 15.03.20 I Pisco – Lima (kurzer Stopp) – Atacama Wüste/Chile

Am späteren Vormittag Fahrt zum Flughafen nach Pisco und Flug nach Calama in die

Atacama Wüste. Nach Ankunft in Calama Fahrt entlang der Andencordillera mit seinen

bis über 6.000 Meter hohen Vulkanen. Unser Ziel wird die kleine Ortschaft San Pedro de

Atacama sein, auf 2.500 Meter Höhe. Am Abend Sternenbeobachtung unter dem klarsten

Sternenhimmel der Welt, der sich vor Ihren Augen wie ein Fenster zum Universum öffnet.

Tag 12, Mo. 16.03.20 I San Pedro de Atacama, Valle de la Luna

Diesen Tag werden Sie multiplex gestalten. Von einer wunderschönen Wanderung im Tal

„Valle de la Muerte“ bis zu den wunderschönen Sehenswürdigkeiten wie Salar de Atacama,

Lagunen in der Hochebene, Thermalquellen und einem Sonnenuntergang im Valle de la

Luna. Übernachtung und Abendessen in San Pedro de Atacama.

Tag 13, Di. 17.03.20 I Atacama – Puerto Varas/Chile

Frühmorgens Exkursion zu den Geysiren El Tatio, die ihre stärksten Aktivitäten während des

Sonnenaufganges haben. Sie befinden sich zur Grenze von Bolivien und ca. 95 Kilometer

von San Pedro de Atacama entfernt auf einer Höhe von ca. 4.400 Metern. Beginn circa 4.30

Uhr (Rückkehr nach San Pedro de Atacama circa 12.00 Uhr). Frühstück bei den Geysiren.

Mittagessen und anschließend Fahrt zum Flughafen Calama und Flug nach Puerto Montt.

Flugzeit ca. 4,5 Std. Nach Ankunft Fahrt in die nette deutschgeprägte Ortschaft Puerto

Varas. Bei Schönwetter können wir den fantastischen Blick auf den Vulkan Osorno und den

See Llanquihue in seiner vollen Pracht bewundern. Abendessen und Nächtigung im Hotel

Cumbres Puerto Varas 4*.

Tag 14, Mi. 18.03.20 I Puerto Varas, Vulkan Osorno

Am Vormittag Fahrt entlang des Seeufers des Llanquihue Sees. Bei Schönwetter fahren wir

hinauf bis zu der kleinen Skihütte am Vulkan Osornos, von wo wir eine atemberaubende

Aussicht genießen können. Die Petrohue Wasserfälle werden unser nächster

Besichtigungspunkt werden im Nationalpark Vicente Pérez Rosales. Bei einer leichten

Wanderung durch den valdivianischen Naturwald werden wir Ihnen die chilenischen

Naturbäume näherbringen. Uriges Essen bei Alex, einem lokalem Bauern am Gletschersee

Todo los Santos. Rückfahrt nach Puerto Varas und Besuch des Auswanderer Museums der

Zillertaler. Hier werden wir Details über die österreichische Einwanderung in der Zone

erfahren. Abendessen und Nächtigung in Vares.

Tag 15, Do. 19.03.20 I Puerto Varas – Puerto Natales, Torres del Paine/Chile

Heute führt unser Privatflug weiter Richtung Süden, über die Anden nach Puerto Natales.

Abflug Varas ca. 09:00 Uhr, Ankunft in Puerto Natales ca. 10:45 Uhr (Flugzeit 1:45 Stunden).

Anschließend Fahrt in den Nationalpark Torres del Paine mit Besichtigung der Milodon

Höhle „Cueva del Milodon“. Hier wurden Ende des 19. Jahrhunderts Teile vom Riesenfaultier

gefunden. Auf der neuen Verbindungsstrecke nähern wir uns langsam dem Nationalpark,

einem der schönsten von Südamerika. Übernachtung im Torres del Paine.

Tag 16, Fr. 20.03.20 I Torres del Paine

Tagesausflug in den Nationalpark, der im Jahre 1959 gegründet wurde. Fahrt und

Besichtigung der großartigen Flora und Fauna am Ende der Welt. Ein Zuhause heutzutage

von Guanacos, Nandus, Kondoren, Flamingos und vielen anderen Vogelarten. Leichte

Wanderung im Nationalpark. Schiffsreise am Lago Grey, die uns bis zu den Gletschern

führen wird (wetterbedingt!). Übernachtung im Torres del Paine.

Tag 17, Sa. 21.03.20 I Puerto Natales – Falkland Inseln

Vormittags Weiterflug mit unserem Privatjet, zuerst über Patagoniens wildes Rückgrat die

Anden und weiter auf die Falklandinseln. Flugzeit ca. 4,5 Std. Nach Ankunft in Stanley Fahrt

in die Ortschaft und Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Geschichte

dieser umstrittenen Inselgruppe. Abendessen und Übernachtung in einem einfachen

landestypischen Hotel.

Tag 18, So. 22.03.20 I Falkland Inseln – Foz do Iguazu/Brasilien

Inselrundfahrt, bevor es zum Flughafen geht. Abflug nach Foz do Iguazu, zu den

größten Wasserfällen Südamerikas. Flugzeit ca. 5 Std. Dieses Naturschauspiel gehört zu

den spektakulärsten Naturschauspielen des Kontinents und darf auch auf dieser Reise

nicht fehlen. Nach Ankunft Fahrt in den Nationalpark Iguazu und Check-in in das Hotel

Belmond Das Cataratas, das direkt vor den Wasserfällen liegt. Am späten Nachmittag erster

Erkundungsrundgang zu den Wasserfällen. Abendessen im Hotel.

Tag 19, Mo. 23.03.20 I Foz do Iguazu - Cayenne/ Französisch Guyana

Porto Alegre Abflug 12:00 Uhr, Ankunft CAY 17:00 Uhr (Flugz. 5 Std.). In den Morgenstunden

Spaziergang zu den Wasserfällen. Weiterflug über Brasilien bis ins französische Guayana. Nach

Ankunft erste Erkundungsfahrt durch die Hauptstadt Cayenne. Übernachtung in Cayenne.

Tag 20, Di. 24.03.20 I Französisch Guyana, Weltraumbahnhof

Besichtigung des Weltraumzentrums in Kourou. Dieses zählt zu den günstigsten gelegenen

Weltraumbasen der Erde. Die Ariane-Raketen der ESA starten von hier aus. Bei einem

Rundgang durch das Space Center besichtigen Sie auch das Space Museum. Themen wie

Raumschifffahrt, das Universum und andere Technologien werden Ihnen näher gebracht

(Vorsicht: Aufgrund eines Raketenstartes kann die Besichtigung ausfallen). Besichtigung

der wichtigsten Gebäude von Guayana und seiner Architektur. Abschiedsabendessen.

Gegen 22:00 Uhr Rückflug nach Europa.

Tag 21, Mi. 25.03.20 I Französisch Guyana – Wien

Ankunft in Wien ca. 14:00 Uhr.

Flugzeiten- sowie Programmänderungen vorbehalten.

10


kreuzflug

UNBEKANNTES

SÜDAMERIKA

hotels

bermuda

Rosewood Hotel*****

Entfernung Flughafen – Hotel: 20 Minuten

Medellin, Kolumbien

Marriott*****

Entfernung Flughafen – Hotel: 40 Minuten

Das Boutique-Resort Rosewood mit privatem Beachclub bietet 4 Swimmingpools, ein

Fitnesscenter, einen Whirlpool und einen eigenen Golfplatz direkt am Meer. Die elegant

eingerichteten Zimmer mit Marmorbadewanne, Minibar, Balkon oder Terrasse mit Blick

auf das Meer laden zum Entspannen ein. Insgesamt stehen 88 Zimmer und Suiten im

historischen Luxusresort zur Verfügung.

Das Marriott im luxuriösen Stil wurde im Jahr 2017 eröffnet und hat eine hervorragende

zentrale Lage. Es bietet seinen Gästen 2 Restaurants, einen Außenpool und ein Fitnesscenter.

Die insgesamt 155 Zimmer und Suiten sind großzügig und sehr komfortabel eingerichtet

und bieten einen schönen Blick auf die Stadt.

Marriott

Rosewood Hotel Rosewood Hotel Marriott

Marriott

11


Pereira, Kolumbien

Movich Hotel de Pereira****

Entfernung Flughafen – Hotel: 20 Minuten

Das moderne Movich Hotel mit insgesamt 200 Zimmer und Suiten liegt nur wenige Gehminuten von Pereiras Innenstadt entfernt. 3 Restaurants, ein Außenpool, ein Wellnessbereich und

ein Fitnesscenter zählen zu den Angeboten.

Movich Hotel de Pereira

Movich Hotel de Pereira

Movich Hotel de Pereira

Chiclayo, Peru

Hotel Wyndham****

Entfernung Flughafen-Hotel: 10 Minuten

Pisco, Paracas

DoubleTree by Hilton****

Entfernung Flughafen – Hotel: 10 Minuten

Das Wyndham Costa Del Sol Chiclayo ist eine 4-Sterne Unterkunft, die 1985 geöffnet und 2011

neu renoviert wurde. Das Hotel liegt nur 1km vom Stadtzentrum entfernt. Die insgesamt 82

Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über alle Annehmlichkeiten.

Das Doubletree by Hilton liegt direkt an der Küste der Halbinsel von Paracas und ist

umgeben vom Nationalreservat, das für seinen Reichtum an Ökosystemen bekannt ist. Die

insgesamt 124 Zimmer und Suiten sind geschmackvoll gestaltetet und bieten geräumige

Terrassen oder Balkone mit Pool- oder Meerblick, sowie eine Küche und ein Wohnzimmer.

Ein Hotelrestaurant, ein Fitnesscenter, ein Spa und eine Poolbar runden das Angebot ab.

Hotel Wyndham

Hotel Wyndham

DoubleTree by Hilton

DoubleTree by Hilton

12


kreuzflug

UNBEKANNTES

SÜDAMERIKA

hotels

Atacamawüste, Chile

Alto Atacama Desert Lodge*****

Entfernung Flughafen – Hotel: 20 Minuten

Puerto Varas, Chile

Hotel Cumbres*****

Entfernung Flughafen – Hotel: 30 Minuten

Die einzigartige Lodge liegt inmitten der Atacamawüste nur 3km von San Pedro entfernt.

Die 42 Zimmer mit Terrasse und Panoramablick auf das Tal bieten alle Annehmlichkeiten

einer 5-Sterne-Lodge. Zudem verfügt die Lodge über 6 Pools, ein Restaurant, einen

Spabereich und bietet seinen Gästen über 30 verschiedene Ausflüge.

Das Hotel Cumbres hat eine beeindruckende Lage direkt am See Llanquihue mit einem

wunderschönen Panoramablick auf die umliegenden Vulkane. Insgesamt verfügt das Hotel

über 90 Zimmer, einem Restaurant, einer Bar, einem Wellnessbereich, einem Indoorpool

und einem Fitnessstudio.

Alto Atacama Desert Lodge

Alto Atacama Desert Lodge

Alto Atacama Desert Lodge Hotel Cumbres Hotel Cumbres

13


Torres del Paine, Patagonien

Hotel Rio Serrano****+

Entfernung Flughafen – Hotel: 1 Stunde 30 Minuten

Falkland Insel

Malvina House****

Entfernung Flughafen – Hotel: 45 Minuten

Das exklusive Hotel Rio Serrano ist ein idealer Ausgangsort für Ausflüge in den umliegenden

Nationalpark Torres del Paine. Das Hotel liegt im Süden des Nationalparks und verfügt über

ein eigenes Restaurant, eine Bar und einen Wellnessbereich. Die insgesamt 95 Zimmer sind

geschmackvoll eingerichtet und bieten maximalen Komfort.

Das einfache, gemütliche Malvina House in Stanley verfügt über eine Bar, ein Restaurant

und einen schönen Garten.

Hotel Rio Serrano

Hotel Rio Serrano Malvina House Malvina House

Iguazu, Brasilien,

Hotel das Cataratas*****

Entfernung Flughafen – Hotel: 20 Minuten

Cayenne, Französisch Guyana

Mercure Cayenne Royal Amazonia Hotel****

Entfernung Flughafen – Hotel:

30 Minuten

Das Belmond Hotel das Cataratas ist das einzige Hotel in Brasiliens Iguaçua Nationalpark

und liegt nur ein paar Minuten Fußweg von den atemberaubenden Wasserfällen entfernt.

Dieses klassische Luxushotel ist der perfekte Ort für entspannte Tage auf der Veranda oder

im Schatten subtropischer Palmen.

Das Mercure Cayenne Royal Amazonia bietet eine Vielzahl von Annehmlichkeiten,

darunter eine Lounge Bar, 2 Restaurants, ein Spa mit Hamam, ein Fitnessstudio und ein

Swimmingpool. Die insgesamt 134 geräumigen Zimmer sind modern ausgestattet und

bieten eine Atmosphäre mit orientalischen Akzenten.

Hotel das Cataratas

Hotel das Cataratas

Mercure Cayenne Royal Amazonia Hotel

Mercure Cayenne Royal Amazonia Hotel

14


kreuzflug

UNBEKANNTES

SÜDAMERIKA

Preise & leistungen

KREUZFLUG unbekanntes SÜDAMERIKA

05. bis 25. März 2020

BERMUDA — KOLUMBIEN — PERU — CHILE — FALKLAND — BRASILIEN — FRANZ. GUYANA

PREISE

Reisepreis pro Person EUR 56.000,- I CHF 64.450,-

Kein Einbettzimmerzuschlag für Alleinreisende (gilt nicht für Paare und Familien)

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

Maximalteilnehmerzahl: 35 Personen

Eingeschlossene Leistungen

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

Flug im privaten VIP-Flugzeug ab/bis Wien und/oder Zürich mit ALL-Businessclass-

Sitzen

Zubringerflüge aus Deutschland nach Wien oder Zürich und retour in Businessclass

30 kg Freigepäck pro Person plus Handgepäck im VIP-Flugzeug

VIP-Bordservice inkl. sämtlicher Getränke an Bord

Flugtaxen und Sicherheitsgebühren

Transfers/Rundfahrten/Besichtigungen laut Programm

Deutschsprachige, lokale Guides

Unterbringung in den besten 4*- und 5*-Hotels auf Basis DZ

Verpflegung: Halbpension inkl. Getränke

Reisebegleitung ab/bis Wien bzw. Zürich durch Melanie und Richard Frühwirt

Mitreisender Arzt

→→

→→

→→

→→

→→

→→

Mitreisender Reiseexperte

Gepäckservice während der gesamten Reise

VIP-Flughafen-Abfertigung bei Ein- & Ausreise

Erledigung aller Ein- und Ausreiseformalitäten

Visakosten für Schweizer, österreichische und deutsche Staatsbürger

Kundengeldabsicherung bei der Swiss Travel Security

Nicht eingeschlossene Leistungen

→→

→→

→→

→→

→→

→→

Reise- & Stornoversicherung

Hotel-Aufzahlungen für Suiten/Villen

Persönliche Ausgaben (Minibar, Wäscheservice, Souvenirs, Telefonkosten etc.)

Leistungen, die nicht unter „eingeschlossene Leistungen“ angeführt sind

Eventuelle Treibstoffpreiserhöhung

Eventuelle fakultative Ausflüge

ANMELDUNGEN

→→

Ab sofort möglich!

15


kreuzflug

UNBEKANNTES

SÜDAMERIKA

reisehinweise &

informationen

Reisepapiere/Reisepass

Staatsbürger aus Österreich, Deutschland

und der Schweiz benötigen einen

maschinenlesbaren Reisepass, der noch

mindestens 6 Monate über das Reiseende

hinaus gültig sein muss. Der Reisepass

muss mindestens 6 freie Seiten haben.

Visumpflicht

Für Staatsbürger aus Österreich, Deutschland

und der Schweiz besteht keine

Visumpflicht. Waiver Programm für

Bermuda.

Reservierungen/Anmeldungen

Optionen/Reservierungen verfallen nach

7 Tagen. Für eine verbindliche Anmeldung

füllen Sie bitte unser Anmeldeformular aus.

Nach Ihrer schriftlichen Fixbuchung

erhalten Sie per E-Mail oder Brief die

verbindliche Buchungsbestätigung.

Anzahlungen sind bei Erreichung der

Mindestteilnehmerzahl fällig. Sie werden

mit Informationen Reise-hinweisen und

eventuellen Änderungen, je nach Anlass,

schriftlich informiert.

Änderungen

Flugroute und Flugzeiten sind vorbehaltlich

Erteilung der notwendigen Überflugsund

Landegenehmigungen. Änderungen

der Flugroute können auch während der

Reise, wenn wichtige Gründe vorliegen,

vorgenommen werden. Flugplan- und

Programmänderungen aufgrund von

Wetter- und/oder Sicherheitsgründen

sowie kurzfristig geänderten örtlichen

Gegebenheiten vorbehalten.

Impfungen

Zum Zeitpunkt der Drucklegung ist eine

Gelbfieberimpfung vorgeschrieben.

Wir empfehlen dringend, das übliche

Basisschutzprogramm (Tetanus, Polio,

Keuchhusten, Diphterie, Hepatitis A)

anlässlich der Reise zu überprüfen und ggf.

aufzufrischen. Für individuelle Auskünfte

wenden Sie sich bitte rechtzeitig an Ihren

Hausarzt, das tropenmedizinische Institut

oder den mitreisenden Bordarzt.

Ärztliche Betreuung

Zum Team zählt ein mitreisender Bordarzt,

der sich um eventuelle medizinische

Anliegen während der Reise kümmert. Er

kann für seine Leistungen bei Behandlung

einer akuten Reiseerkrankung, eines

Unfalls oder einer Verletzung, die auf der

Reise entstanden sind, ein Honorar gemäß

der Allgemeinen Gebührenverordnung

erheben. Trotz eines mitreisenden Arztes

empfehlen wir Ihnen unbedingt, Ihre

eigenen Medikamente in ausreichender

Menge mitzunehmen.

Sitzplatz im privaten Flugzeug

Bei Buchung erhalten Sie Ihren fixen

Sitzplatz für die gesamte Reise, diese

werden nach Anmeldedatum vergeben.

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschsitzplatz

bei Ihrer Anmeldung mit.

Reisedurchführung

Diese Reise wurde mit einer

Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen

kalkuliert. Wird diese Zahl 12 Wochen

vor Reiseantritt nicht erreicht, ist der

Veranstalter berechtigt, vom Vertrag

zurückzutreten und die Reise aus

kommerziellen Gründen zu stornieren

bzw. eine entsprechende Aufzahlung zu

verlangen.

Tarifstand

01.02.2019 – später eintretende Flugpreiserhöhungen

(Erhöhung der Treibstoffkosten,

Anstieg der Wechselkurse

etc.) gehen zu Lasten der Teilnehmer und

werden dem Pauschalpreis anteilmäßig

angerechnet.

Reiseveranstalter

HL Travel Swiss

Lindenhofstrasse 34, 4052 Basel, Schweiz

Telefon +41(0)61 271 4730

E-Mail: office@hltravel.ch

www.hltravel.ch

SICHER REISEN – Reisegarantie

HL Travel Swiss ist Teilnehmer der Swiss

Travel Association. Das heißt für Sie: Swiss

Travel Association erstattet Ihnen allfällig

bezahlte Gelder für Pauschalreisen im

Falle des vor der Abreise eintretenden

Konkurses oder der Zahlungsunfähigkeit

Ihres Vertragspartners. Bei Zahlungsunfähigkeit

nach Reisebeginn übernimmt

die Swiss Travel Association die

Rückreisekosten, sofern der Leistungsträger

seinen Verpflichtungen nicht

nachkommt. STS steht für Swiss Travel

Security; STS ist eine von STAR gegründete

selbstständige Stiftung. Sie bezweckt die

Sicherstellung der Kundengelder im Sinne

der Vorschriften des Bundesgesetzes

über Pauschalreisen vom 18. Juni 1993

(PRG). Gemäss Art. 18 des erwähnten

Gesetzes muss der Veranstalter oder

Vermittler einer Pauschalreise für den

Fall der Zahlungsunfähigkeit oder des

Konkurses die Erstattung bezahlter

Beträge und/oder die Rückreise des

Konsumenten sicherstellen. Im Rahmen

dieser Bestimmung steht die STS für

die Verpflichtungen der bei der STS

angeschlossenen Veranstalter/Vermittler.

16


RUND UM DIE WELT

IM privaten

VIP—FLUGZEUG

06. bis 29. NOVEMBER 2020

Zürich Wien

Udaipur

Honolulu

La Paz

Merida

Turks & Caicos

Singapur

Papua Neuguinea

Samoa

24 tage

KARIBIK/ TURKS & CAICOS

MEXIKO/ MÉRIDA

BAJA CALIFORNIA/ LA PAZ

HAWAII/ HONOLULU

SÜDSEE/ POLYNESIEN/ SAMOA

PAPUA-NEUGUINEA/ PORT MORESBY

SINGAPUR

INDIEN/ UDAIPUR


RUND UM DIE WELT

IM privaten

VIP—FLUGZEUG

reiseprogramm

tag 1—5

Tag 1, Fr. 06.11.20 I Wien/Zürich – Turks & Caicos/Karibik

Abflug in Wien oder Zürich im Privatterminal mit unserem „high level Privatjet“ um 11:00

Uhr. Die äußerst charmante Bordcrew, samt Bordkoch, erwartet Sie an Bord Ihres fliegenden

„Wohnzimmers”, wie der Privatjet liebevoll genannt wird. Während des Fluges über den

Atlantik können Sie es sich bequem machen, das Flugzeug erkunden und sich von der HL

Travel Bordcrew auf höchstem Niveau kulinarisch verwöhnen lassen. Bei dieser Reise wird

das Fliegen wieder zu einem Genuss. Nach rund 9 Flugstunden erreichen Sie Ihre erste

Weltreise-Station Turks&Caicos, wo Sie gegen 15:30 Uhr landen. Nach einer Inselrundfahrt

geht es zum Hotel. Abendessen im Hotel.

Tag 2, Sa. 07.11.20 I Turks & Caicos/Karibik

Die Turks- und Caicosinseln, manchmal auch nur Turks & Caicos genannt, sind ein

Britisches Überseegebiet im Atlantischen Ozean. Es setzt sich aus zwei Inselgruppen, den

Turks- und den Caicos-Inseln, zusammen. Die Turks and Caicos zählen zusammen rund 40

Inseln und Inselchen, von denen aber lediglich acht bewohnt sind. Der Archipel liegt im

Nordwesten der rund 120 km entfernten Bahamas. Die touristischen Zentren befinden sich

auf den Inseln Providenciales und Grand Turk. Die Inseln warten mit traumhaften weißen

Sandstränden, kristallklarem Wasser und tollem Wetter auf. Die meisten kleineren Inseln

bieten sich als Ausflugsziele für Tagestrips an. Genießen Sie die Insel, die wunderschöne

Hotelanlage und nutzen Sie den Aufenthalt, um sich zu akklimatisieren.

Tag 4, Mo. 09.11.20 I Turks & Caicos – Mérida/Mexiko

Gut erholt und nach einem ausgiebigen Frühstück verlassen Sie diese bezaubernde Insel

gegen 11:00 Uhr vormittags und fliegen weiter über Kuba nach Mexiko, wo Sie nach einem

2,5 stündigen Flug in Mérida landen. Ankunft gegen 12:30 Uhr. Mérida ist die Hauptstadt

des Bundesstaates Yucatán in Mexiko. Touristisch gilt Mérida als Tor zur Welt der Maya. Am

Nachmittag besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Mayastadt.

Abendessen im Hotel.

Tag 5, Di. 10.11.20 I Mérida/Mexiko, Tagesausflug Chichén Itzá

Tagesausflug nach Chichén Itzá. Die wohl bekannteste archäologische Stätte der Maya

in Yucatán wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe und zu einem der „Sieben neuen

Weltwunder“ ernannt. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Mérida. Abendessen.

Tag 3, So. 08.11.20 I Turks & Caicos/Karibik

Auch dieser Tag steht zur freien Gestaltung zur Verfügung. Am Nachmittag wird der

mitreisende Reiseexperte über die kommenden Reiseziele berichten und Sie darauf

einstimmen. Abendessen im Hotel.

Cabo San Lucas Baja California

18


RUND UM DIE WELT

IM privaten

VIP—FLUGZEUG

reiseprogramm

tag 6—24

Tag 6, Mi 11.11.20 I Mérida/Mexiko, Tagesausflug Uxmal

Tagesausflug nach Uxmal. Sie besichtigen eine der bedeutendsten Maya-Siedlungen in

Yucatán, die ebenfalls von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Besichtigung

der Ruinenstätte, „Pyramide des Wahrsagers“, Gouverneurspalast, Schildkrötenhaus und

Ballspielplatz. Anschließend Rückfahrt nach Mérida. Abendessen.

Tag 7, Do. 12.11.20 I Mérida – La Paz/Baja California

Bis zum Weiterflug um 11:00 Uhr haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung.

Das Privatflugzeug ist zum Einsteigen bereit und die Bordcrew freut sich, Sie auf dem

dreistündigen Flug verwöhnen zu dürfen. Heute fliegen Sie quer über Mexiko zur Halbinsel

Baja California, wo Sie gegen 13:00 Uhr in La Paz, der Hauptstadt von Baja California

Sur, landen. Die Stadt liegt in einer Bucht am Golf von Kalifornien und ist ein wichtiges

regionales Wirtschaftszentrum. La Paz gehört zu den „Perlen des Pazifiks” und bietet dem

Besucher wundervolle Sandstrände, zahlreiche Tauchgebiete und ein unvergessliches

Bergland. Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Strandpromenaden

Malecón mit seinen vielen gemütlichen Restaurants, das Museo de Antropología, die Plaza

Constitución, die Kathedrale Nuestra Señora de la Paz, die 1861 auf den Ruinen einer

Missionskirche erbaut wurde. Abendessen.

Tag 8, Fr. 13.11.20 I La Paz/Baja California

Vormittag Stadtrundgang durch La Paz. Die Stadt ist im Stil des spanischen Kolonialmusters

angelegt. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug per Boot zur vorgelagerten

Insel Espíritu Santo, wo Sie u. a. große Seelöwenkolonien sehen. Abendessen.

Tag 9, Sa. 14.11.20 I La Paz/Baja California

Der Tag steht zur freien Verfügung oder Sie machen einen fakultativen Ausflug in den

Süden bis zum Kap. Fakultativer Ausflug: Tagesausflug nach Cabo San Lucas. Die Stadt liegt

am Kap der 1.200 km langen Halbinsel. Unterwegs machen Sie Halt in Todos Santos beim

berühmten „Hotel California“. Weiter geht es zum Felsen Los Arcos, der den südlichsten

Punkt der Baja kennzeichnet. Die Fahrt zurück führt auf der anderen Seite der Halbinsel

über San José del Cabo und Los Barriles nach La Paz. Gefahrene km: 380.

Tag 10, So. 15.11.20 I La Paz – Hawaii/ Honolulu

Weiterflug über den Pazifik Richtung Südsee. Abflug von La Paz 11:00 Uhr, Ankunft auf

Hawaii ca. 13:30 Uhr. Die gesamte Flugzeit wird ca. 5.5 Stunden betragen. Unsere Crew

wird Sie mit einem köstlichen Mittagessen verwöhnen. Nach der Ankunft werden Sie mit

Blumenketten empfangen und begeben sich auf eine Orientierungsfahrt bevor Sie zum

Hotel fahren. Abendessen.

Tag 11, Mo. 16.11.20 I Honolulu, Inselrundfahrt

Honolulu, an der Südküste der Insel Oahu, ist die Hauptstadt Hawaiis. Das Viertel Waikiki

ist das Zentrum für Restaurants, Nachtleben und Shopping. Es ist bekannt für seinen

halbmondförmigen Palmenstrand mit vielen Hotels sowie den Diamond Head-Krater

im Hintergrund. Orte im Zusammenhang mit dem Angriff auf Pearl Harbor im Zweiten

Weltkrieg umfassen das USS Arizona Memorial. Ganztägige Inselrundfahrt nach Pearl

Harbour und Honolulu, dem Pearl Harbour Museum, dem USS Arizona Memorial und

vieles mehr. Abendessen und Nächtigung.

Tag 12/13, Di./Mi. 17./18.11.20 I Hawaii/ Honolulu – Samoa/Polynesien

Bis zum Abflug haben Sie noch Zeit für einen Spaziergang am Strand. Gegen 11:00

Uhr verlassen Sie die Inselgruppe Hawaii und fliegen Richtung Südsee, wo Sie nach ca.

5,5 Flugstunden gegen 15:30 Uhr am nächsten Tag in Samoa landen werden. Während

19


des Fluges werden Sie vom Bordkoch und seiner Crew mit einem hervorragenden

Mittagessen verwöhnt. Auf diesem Flug überqueren Sie auch die Datumsgrenze, wodurch

die Ankunft in Apia einen Tag später am Mi. 18.11.20 sein wird. Nach der Ankunft kurze

Orientierungsfahrt. Danach Fahrt zum Hotel. Abendessen.

Tag 14, Do. 19.11.20 I Samoa/Polynesien, Inselrundfahrt

Heute unternehmen Sie eine Inselrundfahrt auf der Hauptinsel Upolu. Sie fahren

durch Regenwälder, vorbei an imposanten Wasserfällen, durch traditionelle Dörfer mit

farbenfrohen Vorgärten und den nach allen Seiten offenen Fale Hütten. Als „Fale" werden auf

Samoa generell Hütten und Häuser bezeichnet, in denen Menschen zusammenkommen.

Sie sehen den malerischen Strand von Tafatafa, wo Sie die Möglichkeit zum Schwimmen

und Schnorcheln haben. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Nächtigung.

Tag 15, Fr. 20.11.20 I Samoa/Polynesien, Tagesausflug Savaii

Heute machen Sie einen Ganztagesausflug zur größeren, weniger besiedelten Nachbarinsel

Savaii, die mit ihren Landschaften unheimlich beeindruckt. Sie sehen Lavafelder, weiße und

schwarze Strände, Blaslöcher, Regenwälder und dazwischen sehr ursprüngliche Dörfer.

Tag 16, Sa. 21.11.20 I Samoa – Port Moresby/Papua-Neuguinea

Bis zum Abflug gegen 11:00 Uhr haben Sie noch Zeit, individuellen Interessen nachzugehen.

Unsere Crew erwartet Sie im Privatjet für den Weiterflug über den Pazifik. Sie überfliegen

klingende Namen von Südseeinseln wie z. B. Vanuatu und Salomonen, bevor Sie nach einer

Flugzeit von ca. 5,5 Stunden um ca. 14:00 Uhr in Port Moresby, Papua-Neuguinea landen.

Am Nachmittag steht noch eine Orientierungsrundfahrt auf dem Programm. Abendessen.

Tag 17, So. 22.11.20 I Port Moresby/Papua-Neuguinea

Port Moresby ist die Hauptstadt Papua-Neuguineas. Als eine der wenigen Metropolen

Ozeaniens hat die Stadt eine Einwohnerzahl von mehr als 300.000 Einwohnern.

Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Port Moresby. Sie sehen unter anderem das National

Museum und den Botanischen Garten. Abendessen im Hotel.

Tag 18, Mo. 23.11.20 I Port Moresby – Tagesausflug Tari

Heute steht ein Tagesausflug nach Tari auf dem Programm. Relativ früh am Morgen

Transfer vom Hotel zum Flughafen und Flug mit einer örtlichen Fluglinie nach Tari. Sie

unternehmen eine Wanderung durch verschiedene Dörfer zu den freundlichen Bewohnern,

besuchen verschiedene Wasserfälle und einen wunderschönen Bergregenwald mit

einer unglaublichen Artenvielfalt. Am Nachmittag erleben Sie traditionelle Tänze und

Kochrituale des Stammes der Huli Wigmen. Sie erhalten einen Gesamteindruck über die

Lebensweisen und Gebräuche der hier lebenden Menschen. Am Abend Rückflug nach

Port Moresby. Abendessen und Nächtigung.

in Ihrem fliegenden Wohnzimmer. Die Piloten werden versuchen, die Insel in geringer Höhe

zu überfliegen, bevor Sie die Reiseflughöhe erreichen. Sie überfliegen die indonesischen

Inseln und landen nach ca. 5,5 Flugstunden in Singapur. Nach der geplanten Ankunft gegen

15:00 Uhr unternehmen Sie eine erste Orientierungsfahrt. Fahrt zum Hotel. Abendessen.

Tag 20, Mi. 25.11.20 I Singapur

Ausgiebige Stadtrundfahrt in Singapur mit Besichtigung der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten.

Tag 21, Do. 26.11.20 I Singapur – Udaipur/Indien

Der Vormittag steht für individuelle Interessen zur freien Verfügung. Sie verlassen diese

aufregende, moderne Stadt gegen 12:00 Uhr. Die Piloten werden wieder versuchen, Singapur

in geringer Höhe zu überfliegen, bevor sie die Maschine über den Golf von Bengalen in

Richtung Indien fliegen. Nach etwa 5,5 Flugstunden landen Sie um 15:00 Uhr in Udaipur.

Kurze Rundfahrt in Udaipur mit anschließendem Transfer zum Hotel. Abendessen.

Tag 22, Fr. 27.11.20 I Udaipur/Indien

Udaipur zählt zu den beliebtesten Städten Indiens. Mediterrane Gärten und Inselpaläste

verleihen Udaipur sein eigenes, romantisches Flair. Vormittags Besichtigung des Stadtpalastes,

erbaut vom Herrscherhaus von Mewar, dem bedeutendsten Fürstenhaus Rajasthans. Ein

Bummel durch die Altstadt führt uns zum Jagdish-Tempel. Stimmungsvoll werden wir den Tag

bei einer Bootsfahrt auf dem Picholasee ausklingen lassen. Abendessen.

Tag 23, Sa. 28.11.20 I Udaipur/Indien

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie ein Gala-Abendessen –

lassen Sie sich überraschen.

Tag 24, So. 29.11.20 I Udaipur – Wien – Zürich

Nutzen Sie den Vormittag und die wunderschöne Hotelanlage. Sie verlassen Udaipur um

11:00 Uhr und fliegen mit Ihrem Privatjet in ca. 7 Stunden zurück nach Wien. Die Landung

in Wien ist um 13:30 Uhr geplant. Nach der Verabschiedung einiger Reisegäste fliegt der

Privatjet weiter nach Zürich. Damit geht diese unvergessliche Reise zu Ende. Geplante

Ankunft in Zürich gegen 16:15 Uhr.

Tag 19, Di. 24.11.20 I Port Moresby/Papua-Neuguinea – Singapur

Gestärkt vom Frühstück verlassen Sie das Inselparadies Papua-Neuguinea gegen 11:00 Uhr

Udaipur

Singapur

20


RUND UM DIE WELT

IM privaten

VIP—FLUGZEUG

hotels

Turks & Caicos, Karibik

Grace Bay Club*****

Entfernung Flughafen – Hotel: 10 Minuten

Mérida, Mexiko

Chablé Resort*****+

Entfernung Flughafen – Hotel: 30 km

Dieses luxuriöse Hotel direkt am Strand inmitten eines 4 Hektar großen Anwesens lässt

keine Wünsche offen. Der Pool, der Wellnessbereich, die Außenpools, der hoteleigene

Strandbereich und der nur 2-Minuten entfernte Golfplatz runden das Hotelangebot ab.

Die Zimmer sind großzügig und sehr stilvoll eingerichtet mit herrlichem Blick auf das Meer.

Kostenloses WLAN verfügbar. Die Restaurants und Bars bieten eine gehobene Küche mit

nationalen und internationalen Speisen.

Dieses 5*+-Resort wird Sie begeistern. Es liegt 30 km von der Stadt Merida entfernt und

bietet den Gästen einen Außenpool, eine wunderschöne Sonnenterrasse, ein sehr gutes

Restaurant und eine Bar. Die insgesamt 38 Villen mit einer Größe von 160 m2 verfügen

über einen eigenen Pool, ein offenes Design und eine schöne Terrasse oder einen Balkon.

Kostenloses WLAN verfügbar. Zudem hat das Hotel einen Spa-Bereich und einen kleinen

Souvenirladen.

Chablé Resort

Grace Bay Club

Grace Bay Club

Chablé Resort

Chablé Resort

21


La Paz, Baja California

Costa Baja Resort & Spa*****

Entfernung Flughafen – Hotel: 20 km

hawaii, Honolulu

the modern****+

Entfernung

Flughafen – Hotel:

15 Minuten

Das Strandhotel mit eigenem Strandclub, Bar und Außenpool bietet atemberaubende Blicke auf das Meer. Ein privater Yachthafen und

ein schöner Spa gehören ebenfalls zum Hotel. Von den Zimmern haben Sie eine exzellente Aussicht auf die Bucht oder den resorteigenen

Golfplatz. Kostenloses WLAN verfügbar.

Das Hotel bietet modernen Komfort und

liegt am Yachthafen umgeben von vielen

Cafes, Restaurants und Boutiquen. Die in

Weiß gehaltenen Zimmer sind mit edlen

Hölzern ausgestattet und bieten einen

schönen Meerblick. Der Spa und die zwei

Hotelpools laden zum Entspannen ein

oder Sie machen einen Spaziergang am

Privatstrand.

Costa Baja Resort & Spa Costa Baja Resort & Spa Costa Baja Resort & Spa

Samoa, Polynesien

Sheraton Samoa Beach Resort****+

Entfernung Flughafen – Hotel: 5 Minuten

Das Strandresort wurde renoviert und verwöhnt Sie im Polynesian Spa oder Sie genießen die Sonne an einem der Pools. Vor allem der

Lagunenpool lädt zum Schwimmen ein. Das Hotel ist inmitten eines über 20 Hektar großen tropischen Gartens errichtet worden. Die

insgesamt 133 Zimmer sind großzügig und modern eingerichtet. Kostenloses WLAN verfügbar. Weiter verfügt das Hotel über einen

Fitnessbereich, ein Businesscenter und 5 Restaurants.

The Modern

Sheraton Samoa Beach Resort

Sheraton Samoa Beach Resort

Sheraton Samoa Beach Resort

The Modern

22


RUND UM DIE WELT

IM privaten

VIP—FLUGZEUG

hotels

Port Moresby, Papua-Neuguinea

Grand Papua Hotel*****

Entfernung Flughafen – Hotel: 20 Minuten

Das renovierte Hotel liegt im Zentrum von Port Moresby. Der Strand ist nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Nutzen Sie das

Hotelangebot und lassen Sie sich im Spa verwöhnen, schwimmen Sie im Außenpool, genießen Sie einen Drink an der Bar oder machen

Sie ein Work-out im Fitnesscenter.

Das Hotelrestaurant serviert nationale und internationale Gerichte. Die insgesamt 160 Zimmer sind modern eingerichtet und bieten jeweils einen

eigenen Balkon mit Meerblick.

Grand Papua Hotel

Singapur

The Fullerton Hotel*****+

Entfernung Flughafen – Hotel:

30 Minuten

Das Hotel befindet sich in sehr zentraler Lage

und ist ein guter Ausgangspunkt für Spaziergänge

an der Marina Bay. Die Zimmer

sind stilvoll gestaltet und verfügen über alle

Annehmlichkeiten. Ein Wellnessbereich, ein

Außenpool, verschiedene Boutiquen und ein

Fitnesscenter zählen zu den Angeboten des

Hotels. Die zwei Hotelrestaurants bieten den

Gästen italienische Küche sowie internationale

Gerichte. Kostenloses WLAN verfügbar.

23

The Fullerton Hotel

The Fullerton Hotel


Udaipur, Indien

Oberoi Udaipur *****+

Entfernung Flughafen – Hotel: 45 Minuten

Das Oberoi ist ein wunderschönes Luxushotel umgeben von Gärten am Lake Pichola.

Das Hotel überzeugt mit seiner prächtigen Architektur, inspiriert von den Palästen von

Rajasthan. Die Zimmer sind hell und sehr elegant eingerichtet mit direktem Poolzugang.

Die beiden Hotelrestaurants mit Seeblick bieten eine gehobene Küche in entspannter

Atmosphäre. Ausserdem verfügt das Hotel über ein Fitnesscenter, einen Spa, einen

Außenpool und ein Businesscenter. Kostenloses WLAN verfügbar.

Oberoi Udaipur

Oberoi Udaipur

Oberoi Udaipur

24


RUND UM DIE WELT

IM privaten

VIP—FLUGZEUG

Preise & leistungen

RUND UM DIE WELT IM privaten VIP—FLUGZEUG

06. bis 29. NOVEMBER 2020

karibik — mexiko — baja california — hawaii — sÜdsee/polynesien — papua-neuguinea — singapur — indien

PREISE

Reisepreis pro Person EUR 75.900,- I CHF 86.300,-

Kein Einbettzimmerzuschlag für Einzelreisende (gilt nicht für Paare und Familien)

Teilnehmerzahl

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Maximalteilnehmerzahl: 40 Personen

Eingeschlossene Leistungen

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

→→

Flug im privaten VIP-Flugzeug ab/bis Wien und/oder Zürich mit ALL-Businessclass-

Sitzen (Lie-Flat)

Zubringerflüge aus Deutschland nach Wien oder Zürich und retour in Businessclass

30 kg Freigepäck pro Person plus Handgepäck im VIP-Flugzeug

VIP-Bordservice inkl. sämtlicher Getränke an Bord

Flugtaxen und Sicherheitsgebühren

Transfers/Rundfahrten/Besichtigungen laut Programm

Deutschsprachige, lokale Guides

Unterbringung in den besten 4*- und 5*-Hotels auf Basis DZ

Verpflegung: Halbpension inkl. Getränke

Reisebegleitung ab/bis Wien bzw. Zürich durch Melanie und Richard Frühwirt

Mitreisender Arzt

→→

→→

→→

→→

→→

→→

Mitreisender Reiseexperte

Gepäckservice während der gesamten Reise

VIP-Flughafen-Abfertigung bei Ein- & Ausreise

Erledigung aller Ein- und Ausreiseformalitäten

Visakosten für Schweizer, österreichische und deutsche Staatsbürger

Kundengeldabsicherung bei der Swiss Travel Security

Nicht eingeschlossene Leistungen

→→

→→

→→

→→

→→

→→

Reise- & Stornoversicherung

Hotel-Aufzahlungen für Suiten/Villen

Persönliche Ausgaben (Minibar, Wäscheservice, Souvenirs, Telefonkosten etc.)

Leistungen, die nicht unter „eingeschlossene Leistungen“ angeführt sind

Eventuelle Treibstoffpreiserhöhung

Eventuelle fakultative Ausflüge

ANMELDUNGEN

→→

Ab sofort möglich!

25


RUND UM DIE WELT

IM privaten

VIP—FLUGZEUG

reisehinweise &

informationen

Reisepapiere/Reisepass

Staatsbürger aus Österreich, Deutschland

und der Schweiz benötigen einen

maschinenlesbaren Reisepass, der noch

mindestens 6 Monate über das Reiseende

hinaus gültig sein muss. Der Reisepass

muss mindestens 4 freie Seiten haben.

Visumpflicht

Für Staatsbürger aus Österreich, Deutschland

und der Schweiz: Indien

Reservierungen/Anmeldungen

Optionen/Reservierungen verfallen nach

7 Tagen. Für eine verbindliche Anmeldung

füllen Sie bitte unser Anmeldeformular aus.

Nach Ihrer schriftlichen Fixbuchung

erhalten Sie per E-Mail oder Brief die

verbindliche Buchungsbestätigung. Anzahlungen

werden bei Erreichung der

Mindestteilnehmerzahl fällig. Sie werden

mit Informationen/Reisehinweisen und

eventuellen Änderungen, je nach Anlass,

schriftlich informiert.

Änderungen

Flugroute und Flugzeiten sind vorbehaltlich

Erteilung der notwendigen Überflugsund

Landegenehmigungen. Änderungen

der Flugroute können auch während der

Reise, wenn wichtige Gründe vorliegen,

vorgenommen werden. Flugplan- und

Programmänderungen aufgrund von

Wetter- und/oder Sicherheitsgründen

sowie kurzfristig geänderten örtlichen

Gegebenheiten vorbehalten.

Impfungen

Wir empfehlen, das übliche

Basisschutzprogramm (Tetanus, Polio,

Keuchhusten, Diphterie, Hepatitis A)

anlässlich der Reise zu überprüfen und ggf.

aufzufrischen. Für individuelle Auskünfte

wenden Sie sich bitte rechtzeitig an Ihren

Hausarzt, das tropenmedizinische Institut

oder den mitreisenden Bordarzt. Impfungen

sind zum Zeitpunkt der Drucklegung nicht

zwingend vorgeschrieben.

Ärztliche Betreuung

Zum Team zählt ein mitreisender Bordarzt,

der sich um eventuelle medizinische

Anliegen während der Reise kümmert. Er

kann für seine Leistungen bei Behandlung

einer akuten Reiseerkrankung, eines

Unfalls oder einer Verletzung, die auf der

Reise entstanden sind, ein Honorar gemäß

der Allgemeinen Gebührenverordnung

erheben. Trotz eines mitreisenden Arztes

empfehlen wir Ihnen unbedingt, Ihre

eigenen Medikamente in ausreichender

Menge mitzunehmen.

Sitzplatz im privaten Flugzeug

Bei Buchung erhalten Sie Ihren fixen

Sitzplatz für die gesamte Reise, diese

werden nach Anmeldedatum vergeben.

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschsitzplatz

bei Ihrer Anmeldung mit.

Reisedurchführung

Diese Reise wurde mit einer

Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen

kalkuliert. Wird diese Zahl 12 Wochen

vor Reiseantritt nicht erreicht, ist der

Veranstalter berechtigt, vom Vertrag

zurückzutreten und die Reise aus

kommerziellen Gründen zu stornieren

bzw. eine entsprechende Aufzahlung zu

verlangen.

Tarifstand

01.02.2019 – später eintretende Flugpreiserhöhungen

(Erhöhung der Treibstoffkosten,

Anstieg der Wechselkurse

etc.) gehen zu Lasten der Teilnehmer und

werden dem Pauschalpreis anteilmäßig

angerechnet.

Reiseveranstalter

HL Travel Swiss, Lindenhofstrasse 34,

4052 Basel, Schweiz.

Telefon +41(0)61 271 4730

E-Mail: office@hltravel.ch

www.hltravel.ch

SICHER REISEN – Reisegarantie

HL Travel Swiss ist Teilnehmer der Swiss

Travel Association. Das heißt für Sie: Swiss

Travel Association erstattet Ihnen allfällig

bezahlte Gelder für Pauschalreisen im

Falle des vor der Abreise eintretenden

Konkurses oder der Zahlungsunfähigkeit

Ihres Vertragspartners. Bei Zahlungsunfähigkeit

nach Reisebeginn übernimmt

die Swiss Travel Association die

Rückreisekosten, sofern der Leistungsträger

seinen Verpflichtungen nicht

nachkommt. STS steht für Swiss Travel

Security; STS ist eine von STAR gegründete

selbstständige Stiftung. Sie bezweckt die

Sicherstellung der Kundengelder im Sinne

der Vorschriften des Bundesgesetzes

über Pauschalreisen vom 18. Juni 1993

(PRG). Gemäss Art. 18 des erwähnten

Gesetzes muss der Veranstalter oder

Vermittler einer Pauschalreise für den

Fall der Zahlungsunfähigkeit oder des

Konkurses die Erstattung bezahlter

Beträge und/oder die Rückreise des

Konsumenten sicherstellen. Im Rahmen

dieser Bestimmung steht die STS für

die Verpflichtungen der bei der STS

angeschlossenen Veranstalter/Vermittler.

26


Schloss Fuschl, wo Träume beginnen.

Schloss-Straße 19, 5322 Hof bei Salzburg, schlossfuschlsalzburg.com


HL TRAVEL

H I L F T

Hl travel hilft

Mit unserer Organisation „HL TRAVEL HILFT“ wollen wir unser Glück teilen. Mit Menschen,

die in Ländern ohne Perspektive, ohne Grundversorgung aufwachsen. Wir helfen dabei,

deren Grundbedürfnisse des täglichen Lebens zu decken und helfen bei der Erfüllung

einzelner Träume/Wünsche, vor allem von Kindern.

Reisen gibt sehr viel und es verändert Menschen. Wir kommen aus einer prosperierenden

Welt, erleben traumhafte Landschaften, die schönsten Strände, prunkvolle Hotels, eine

perfekte Reiseorganisation ohne Wenn und Aber und begegnen Menschen mit ihrer

Kultur hautnah. Besucht man die Menschen, sieht man deren Lebensumfeld und es kommt

oftmals der Wunsch auf: Ach, könnte man doch helfen.

Wir können nicht die Welt verändern, das kann niemand, aber wir können Zeichen der

Herzlichkeit und Verbundenheit setzen.“ Im Zuge unserer Reisen besuchen wir die ganze

Welt und sehen, wo Hilfe benötigt wird. Wir sind vor Ort, wir sehen die Nöte der Menschen

und können gezielt helfen oder Freude bereiten.

Zum Beispiel haben wir Jugendlichen mit einer finanziellen Hilfe eine 5-jährige

Schulausbildung finanziert. Zum Beispiel haben wir Getränke und Speisen, die

originalverpackt waren und während des Fluges nicht verbraucht wurden, dem

Bodenpersonal am Flughafen geschenkt. Zum Beispiel haben wir Fußballclubs Trikots und

passendes Schuhwerk geschenkt und eine immens große Freude bereitet. Darüber hinaus

haben wir mit Schreibblöcken, Stiften und Büchern, die man zu Hause wegwirft oder

verstauben lässt, Schulkinder unterstützt. Zum Beispiel lassen wir die Kinder einer ganzen

Schule für unsere Reisegruppe singen. Für das Honorar und die Gaben unserer Reisegäste

kann die Schuldirektorin Essen kaufen. Mit kleinen Dingen setzen wir Zeichen und freuen

uns, wenn wir gemeinsam helfen und dabei sehen, wie die einfachsten, kleinsten Dinge

Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, eine unfassbar große Freude bereiten.

Wie können Sie helfen?

„Vor Beginn jeder Reise erkunde ich die einzelnen Zieldestinationen persönlich, um

sicherzustellen, dass die hohen Erwartungen unserer Reisegäste erfüllt werden können.

Im Zuge dieser Informationsreise sehe ich, wo Hilfe benötigt wird, was man tun kann,

worüber sich Kinder freuen würden und kann gleich vor Ort agieren. Wir haben so viel Platz

im Flugzeug und können den sonst fast leeren Gepäckraum nutzen, um beispielsweise

Schuhe, Kleidung, Stifte, Blöcke, Stofftiere, kleines Spielzeug, Verbandsmaterial und vieles

andere zu transportieren. Eben genau das, was in den jeweiligen Reisedestinationen

gebraucht werden kann.“

„Nach meiner Erkundungstour, aber natürlich vor Beginn der Reise informieren wir unsere

Gäste, wo die HL Travel hilft, welches Projekt geplant ist und was unsere Kunden beitragen

können.“

„Natürlich ist es uns ein großes Anliegen zu sehen, was mit unserer Hilfe gemacht wurde –

vor allem, wenn es um finanzielle Unterstützung geht.

Nachdem ich ohnehin die meiste Zeit im Flugzeug verbringe und die Welt umrunde, ist es

für mich relativ einfach, besagte Schulen, Dörfer etc. zu besuchen und zu sehen, was unsere

Hilfe bewirkt hat. Egal, ob das eine Schule auf Rarotonga, ein Waisenhaus in Äthiopien, ein

Fußballclub auf Jamaika oder ein kleines Dorf in Papua-Neuguinea ist.“

28


ALLGEMEINE

VERTRAGS &

REISE-

BEDINGUNGEN

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen

regeln die Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden

und der HL Travel Swiss GmbH mit Bezug auf alle von

uns veranstalteten Kreuzflüge.

2. Vertragsabschluss

2.1 Anmeldung

Der Vertrag zwischen dem Kunden und der HL

Travel Swiss GmbH kommt mit der Annahme

Ihrer schriftlichen Anmeldung zustande. Ihre

Buchungsstelle ist nicht berechtigt, Sonderwünsche

für uns verbindlich zu bestätigen oder Änderungen

im Reiseprogramm vorzunehmen. Provisorische

Anmeldungen werden bis zu einem festzusetzenden

Datum gerne entgegengenommen, jedoch ohne

Sitzplatzreservierung.

2.2 Pass- und Einreiseformalitäten

In unserem Reiseprogramm finden Sie Angaben zu

den Pass- und Visavorschriften, die für die Reise zu

beachten sind, und zwar auf dem Stand zum Zeitpunkt

der Drucklegung des Reiseprospektes. Allfällige

danach eintretende Änderungen werden rechtzeitig

mitgeteilt. Alle Angaben gelten für Staatsbürger

aus CH, D, A. Die Visa werden von uns eingeholt.

Die Kosten sind im Reisepreis inbegriffen. Bezüglich

Gesundheitsbestimmungen empfehlen wir Ihnen

jedoch, mit Ihrem Hausarzt oder mit dem Tropeninstitut

nochmals Kontakt aufzunehmen.

3. Reisepreis und Zahlungsbedingungen

Bei Vertragsabschluss und nach Erhalt unserer Bestätigung

sind folgende Anzahlungen pro Person fällig.

1. Anzahlung 20 % des Reisepreises fällig bei Erreichung

der Mindestteilnehmerzahl bzw nach Erhalt der

Buchungsbestätigung

2. Anzahlung 20 % des Reisepreises fällig lt. Rechnung

3. Restzahlung 6 Wochen vor Reiseantritt

Die Reiseunterlagen werden Ihnen nach Eingang

Ihrer Zahlung zugestellt. Bitte beachten Sie, dass bei

Bezahlung mit Kreditkarte eine Gebühr von 1,5 %

erhoben wird.

3.1 Reisepreis

Die Preise verstehen sich pro Person in Euro sowie

Schweizer Franken mit Unterkunft im Doppelzimmer.

Preis basiert auf mindestens 25 Personen. Kalkulationsbasis

ist der Euro. Der Preisstand für alle in diesem

Programm erwähnten Preise ist Februar 2019.

3.2 Preisänderungen

Infolge Wechselkursänderungen, Tarifänderungen

von Transportunternehmen (z. B. Treibstoffzuschläge)

oder örtlicher Gegebenheiten (z. B. neu eingeführte

oder erhöhte staatliche Abgaben oder Gebühren wie

Flughafentaxen) behalten wir uns das Recht vor, die

Preise anzupassen und bis spätestens 20 Tage vor

Abreise schriftlich mitzuteilen.

4. Annullationsbedingungen

Nach erfolgter Anmeldung können Sie jederzeit vor

Reisebeginn von der Reise zurücktreten. In diesem

Fall werden folgende Kosten des Arrangementpreises

in Prozenten erhoben: Nach Erhalt der schriftlichen

Bestätigung 10 %, 150–121 Tage vor Abflug 30 %,

120–61 Tage vor Abflug 50 %, 60–31 Tage vor

Abflug 75 %, 30–0 Tage vor Abflug 100%. Die

entsprechenden Annullationskosten sind jeweils sofort

fällig. Bei Nichterscheinen am Flughafen wird der

Arrangementpreis nicht rückerstattet.

5. Versicherungen

Eine Reise, Storno- und Rückreisekostenversicherung

ist in unserem Pauschalpreis nicht inbegriffen. Wir

empfehlen Ihnen, Ihren Reiseschutz zu prüfen und falls

Sie nicht über eine solche Versicherung verfügen, sind

wir Ihnen gerne beim Abschluss einer Versicherung

behilflich. Was den Storno-Schutz betrifft, so übersteigt

dieser für die Reise die Prämie von Euro 500 pro Person,

die gem. § 137 Abs. 5 GewO von nebengewerblichen

Versicherungsvermittlern für Neuabschlüsse nicht

mehr vermittelt werden darf. Es ist leider so, dass eine

Reiseversicherungspolice mit einer Prämie von mehr

als € 500 ausschließlich zwischen dem Kunden und

dem Versicherer auf direktem Wege zustande kommen

MUSS. Eine Storno- und Rückreiseversicherung wird

von HL Travel Swiss GmbH dringend empfohlen.

6. Mindestbeteiligung

Unsere Kreuzflüge werden auf der Basis einer

Mindestbeteiligung durchgeführt. Wird diese Zahl

drei Monate vor Reisebeginn nicht erreicht, ist die

HL Travel Swiss GmbH berechtigt, vom Reisevertrag

zurückzutreten und die Flüge bzw. Reisen aus

kommerziellen Gründen zu annullieren. In einem

solchen Fall wird den angemeldeten Teilnehmern der

bereits bezahlte Betrag zurückerstattet. Ein weiterer

Anspruch besteht nicht.

7. Programmänderungen / Flugplan/Flugzeiten/

Abflugsorte

Wir behalten uns das Recht vor, das Reiseprogramm

oder einzelne vereinbarte Leistungen zu ändern,

wenn unvorhergesehene Umstände oder geänderte

örtliche Gegebenheiten es erfordern. Wir werden uns

bemühen, Ihnen gleichwertige Ersatzleistungen zu

erbringen. Bei Ausfall eines Reisebegleiters sind wir

für fachlich möglichst gleichwertigen Ersatz besorgt.

Eine Ersatzpflicht jeglicher Art aus Folge derartiger

Änderungen können wir nicht anerkennen. „Flugplan/

Flugzeiten/Abflugsorte z. B. Wien/Zürich sowie

Programmänderungen vorbehalten“.

8. Haftung

Bei den Leistungsträgern haben wir eine sorgfältige

Auswahl getroffen und bieten eine fachlich

einwandfreie Organisation der Reise. Die Haftung richtet

sich nach dem Bundesgesetz über Pauschalreisen.

Dieses sieht unter anderem vor, dass die Haftung für

Personenschäden, die infolge Nichterfüllung oder

nicht gehöriger Erfüllung des Vertrages entstanden

sind, nicht beschränkt ist. Für alle anderen Schäden

ist die Haftung auf die Höhe des Pauschalreisepreises

beschränkt, es sei denn, der Schaden sei absichtlich

oder grobfahrlässig zugefügt worden. Vorbehalten

bleiben internationale Abkommen, namentlich das

Warschauer Abkommen in der jeweils anwendbaren

Fassung, welche eine Beschränkung der Haftung

vorsehen. Für Schäden, die durch höhere Gewalt (z.

B. Naturkatastrophen, Epidemien, Unruhen, Streiks

usw.), durch Verschulden der Reiseteilnehmer oder

aufgrund unvorhersehbarer oder nicht abwendbarer

Versäumnisse eines Dritten, der an der Erbringung der

vertraglichen Leistung nicht beteiligt ist, entstehen,

haften wir nicht. Desgleichen haften wir nicht bei

Krankheiten, Unfällen und Verlusten, es sei denn, sie

seien von uns verschuldet. Wir empfehlen Ihnen daher,

den Versicherungsschutz Ihrer Unfall-, Hausrat- und

Reisezwischenfallversicherung genau zu prüfen.

9. Ärztliche Betreuung

Zum Reiseleiterteam gehört ein erfahrener Arzt, der im

Notfall bei akuten Krankheitsfällen Hilfe leistet. Seine

Leistungen sind für die Reiseteilnehmer kostenfrei,

sofern es sich um die Behandlung einer Krankheit

oder Verletzung handelt, die erst während der Reise

entstanden und nicht vom Reisenden verschuldet

worden ist. Eine Haftung des Veranstalters für die

ärztliche Betreuung entsteht nicht. Die Kosten für

allfällige Medikamente, die unser Bordarzt während der

Reise abgibt, müssen direkt an ihn beglichen werden.

10. Reisegepäck

Erlaubt ist auf den Flügen mit dem Privatjet die

Mitnahme von 30 kg Gepäck pro Person sowie einem

Handgepäckstück von max. 8 kg. Das Handgepäck

darf aber aus Sicherheitsgründen nur so groß sein,

dass es problemlos in der Gepäckablage oder unter

Ihrem Sitz versorgt werden kann. Achtung: gesonderte

Gepäckregelung bei Zubringerflügen. Es gelten die

Gepäcksbestimmungen der jeweiligen Fluglinie.

11. Hotelunterkunft

Während der ganzen Reise übernachten Sie in den

besten Hotels vor Ort. Wir möchten Sie jedoch

darauf aufmerksam machen, dass es nicht möglich

ist, in allen Städten oder Gebieten den gleichen

Komfort zu gewährleisten. Oftmals werden Länder

bzw. Destinationen angeflogen, die touristisch

unerschlossen sind und daher ein europäischer 5*

Standard nicht erwartet werden kann.

12. Reisegarantie/Kundengeldabsicherung

Die HL Travel Swiss GmbH ist Mitglied der Swiss Travel

Security.

13. Beanstandung

Beanstandungen sind innerhalb von 30 Tagen nach

Rückkehr schriftlich bei der HL Travel Swiss GmbH,

Lindenhofstrasse 34, CH-4052 Basel einzubringen.

14. Ombudsmann

Vor einer rechtlichen Auseinandersetzung können

Sie sich unentgeltlich an den Ombudsmann der

Schweizerischen Reisebranche, Postfach, 8038 Zürich,

wenden, der eine angemessene Erledigung allfälliger

Beanstandungen zu erreichen sucht.

15. Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand ist Basel. Anwendbar ist

ausschließlich das schweizerische Recht.

16. Veranstalter

HL Travel Swiss GmbH, Lindenhofstrasse 34,

CH-4052 Basel.

Telefon +41 (0) 61 271 4730 / Fax +41 (0) 61 271 4734

E-Mail office@hltravel.ch

29


IMPRESSUM:

Herausgeber & Veranstalter: HL TRAVEL Swiss GmbH, Lindenhofstrasse 34, 4052 Basel

Fotos: Familie Frühwirt, Brenner, istockphoto.com, shutterstock.com, www.rosewoodhotels.com/bermuda, www.marriott.com,

www.wyndhamhotels.com, https://doubletree3.hilton.com, www.altoatacama.com, www.cumbrespuertovaras.com, http://www.rioserrano.com,

http://www.malvinahousehotel.com, https://www.belmond.com, www.accorhotels.com, Grace Bay Club, Chablé Resort, Costa Baja Resort & Spa, The Modern,

Sheraton Samoa Beach Resort, Grand Papua Hotel, The Fullerton Hotel, Oberoi Udaipur.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine