OWZ zum Sonntag 2019 KW 21

owzhofgeismar

OWZ zum Sonntag 2019 KW 21

Ausgabe Nr. 21 | 25.05.2019 | 35. Jahrgang | Aufl.: 110.954 Ex. | www.owzzumsonntag.de

GÜLTIG BIS ZUM 30.05.19

Bitte beachten Sie

auch unsere Beilage

im Innenteil!

9:30 bis 19:00 Uhr

9:30 bis 19:00 Uhr

9:30 bis 19:00 Uhr

9:30 bis 19:00 Uhr

Warburg Lokalteil: 22.591 Ex.

Lokalteil Blickpunkt Weser Diemel: 1.777 Ex.

Großübung „Wesersturm 2019

700 Einsatzkräfte und

100 Fahrzeuge nehmen teil

zum Sonntag

Uslar

Aktuell

Uslar Aktuell Lokalteil: 11.917 Ex.

Auch als

E-Paper

www.owzzumsonntag.de

MITFEIERN, MITSPAREN!

Smartphone G7

ThinQ

• 16 + 16 Megapixel Duale-Hauptkamera

• Octa-Core Prozessort

• 4 GB Arbeitsspeicher

• 64 GB interner Speicher, erweiterbar

mit microSD mit bis zu 2TB

Web-Code: 15075219529

9.-

c1)

TOP-JUBELPREIS

Preis nur gültig

im Neuvertrag

Congstar AllnetFlat



Flat telefonieren und SMS

in alle dt. Netze

Datenflat mit 3 GB/Monat

mit max. 25 Mbit/s

c1)

20, 001

€/Monat

Jetzt

LTE 50

zubuchen 2

Doppelt so schnell surfen:

LTE 50 Option für + 5 €/ Monatc2)

2

Mit max. 50 Mbit/s statt 25 Mbit/s

Monatlich zu- und abbuchbar

c2)

Android

8.0

Schnurloses Telefon SL 350A

• Hochwertiger Echtmetallrahmen

• Anruferanzeige mit Bild (Picture CLIP)

• 3-fach Anrufbeantworter mit 55 Minuten Aufnahmezeit

Web-Code: 16071006765

39. 99

TOP-JUBELPREIS

Veranstalten die Großübung „Wesersturm 2019“ (v.l.): Matthias Kämpfer (Kreis Höxter), Stefan Nostitz (Kreis Höxter), Philipp Mantel

(Bezirksregierung Detmold), Florian Mantel (Kreis Höxter), Landrat Friedhelm Spieker, Jürgen Schmits (stellv. Kreisbrandmeister) und

Rudolf Lüke (Kreisbrandmeister).

Foto: Otto

c1) Preis: 20 €/Monat bei Abschluss eines Vertrags mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Bereitstellungspreis: 10 €. Das Paket enthält eine Telefonie-Flat

und SMS-Flat in alle dt. Netze; im EU-Ausland sind die Inklusivleistungen ohne Zusatzkosten nutzbar. Preise für Sonder- und Servicerufnummern abweichend. Surfen

gilt für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Ab einem Datenvolumen von 3 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen

Monat von geschätzten max. 25 Mbit/s im Download und 5 Mbit/s im Upload auf max. 32 Kbit/s im Download und Upload beschränkt. c2) Preis: 5 €/Monat. Die Option

ist zu den congstar Allnet Flat Tarifen mit Smartphone monatlich zu- und abbuchbar. Die LTE 50 Option ermöglicht das Surfen im LTE Netz und erhöht die Übertragungsgeschwindigkeit

auf geschätzte max. 50 Mbit/s im Download und 25 Mbit/s im Upload. Nach Verbrauch des Datenvolumens im gebuchten Tarif wird die Bandbreite im

jeweiligen Monat auf max. 32 Kbit/s im Download und im Upload beschränkt. Vertragspartner für Mobilfunkvertrag: congstar GmbH, Weinsbergstraße 70, D-50823 Köln.

Höxter (ozm) - „Vorsorge

zu treffen, ist in vielen

Bereichen unerlässlich“,

so Landrat Friedhelm

Spieker. „Dies gilt

ganz besonders im

Katastrophenschutz. Es

ist uns wichtig, dass wir

auf den Ernstfall so gut

wie möglich vorbereitet

sind, auch wenn wir

inständig hoffen, dass

er nicht eintreten wird.“

Am 1. Juni 2019 wird der Kreis

Höxter als untere Katastrophenschutzbehörde

in Kooperation

mit der Bezirksregierung

Detmold und der Stadt

Höxter eine der bisher größten

Übungen in der Region durchführen.

Sie wird am Samstag

um 8 Uhr beginnen und voraussichtlich

um 14 Uhr enden.

Insgesamt werden rund

700 Einsatzkräfte mit rund 100

Fahrzeugen im Stadtgebiet im

Übungseinsatz sein.

Das Geschehen hat seinen

Schwerpunkt dabei außerhalb

der Höxteraner Innenstadt. Zu

den Zielen gehören die überörtliche

Zusammenarbeit, die

Einbindung von Landeskonzepten

und Kreiskonzepten,

das Üben der Alarmierungsprozesse

sowie der Abläufe,

Abstimmungen und der Kommunikation

zwischen allen im

Katastrophenschutz beteiligten

Hilfsorganisationen.

Als Hintergrund des Übungsszenarios

wird angenommen,

dass in der Nacht vom 31. Mai

bis 1. Juni ein Sturmtief von

Ost nach West über den Kreis

zog. Am Tag der Durchführung

wird ein hohes Aufkommen

an Einsatzkräften und

Fahrzeugen zu erwarten sein.

Der Kreis Höxter bittet daher

um Verständnis für mögliche,

vorübergehende Verkehrsbehinderungen

im Stadtgebiet.

Die Altstadt wird hiervon nicht

betroffen sein.

An der Übung nehmen rund

700 Einsatzkräfte der Freiwilligen

Feuerwehren, des Technischen

Hilfswerks, der Deutschen

Lebensrettungsgesellschaft,

vom Deutschen Roten

Kreuz, dem Malteser Hilfsdienst

und der Johanniter Unfallhilfe

teil, überwiegend aus

dem Kreis Höxter sowie im

Rahmen der überörtlichen Hilfeleistung

aus ganz Nordrheinwestfalen.

Ferner ist auch die

Führungsunterstützung der

Bezirksregierung, die Mobile

Führungsunterstützung, in die

Übung eingebunden.

Als Übungsveranstalter dankt

Landrat Spieker allen ehrenamtlichen

Einsatzkräften, die

sich zum Wohle ihrer Mitmenschen

engagieren und bereit

sind, nicht nur für Einsätze,

sondern auch Schulungen und

Übungen ihre Freizeit zu opfern.

Sein Dank gilt auch allen

hauptamtlichen Kräften,

die an der Vorbereitung und

Durchführung der Großübung

mitwirken.

Der Kreis Höxter bedankt sich

darüber hinaus bei der Bundeswehr

Höxter und dem Herzöglichen

Haus für die Bereitstellung

von Flächen, auf denen

die Übung durchgeführt

werden wird.

LTD

Holzminden · Einbeck

Uslar · Höxter

Unsere Serviceleistungen:

• Ringänderungen

• Kettenlötungen

• Gravuren

www.instyle-juweliere.de

Besuchen Sie uns

im Internet!

www.owzzumsonntag.de

Fenster ■ Türen ■ Rollläden

ALLES AUS EINER HAND

Eigene Produktion und Montage

Hohe Sicherheit und optionale

Einbruchhemmung bis Widerstandsklasse

RC 2 (nach DIN EN 1627)


der höchsten Qualitätsstufe Klasse A

(nach DIN EN 12608)

Wir sind für Sie da:

H&N Fenster Systemtechnik-GmbH

Im Wesertal 19 • 37671 Höxter-Stahle

Tel. 05531-12776-0 www.hn-fenster.de


2

Einzelnachhilfe

- zu Hause -

Qualifizierte Nachhilfelehrer

für alle Klassen und Fächer

z.B. Mathe, Deutsch, Engl.,

Latein, Franz., Bio, ReWe usw.

Termine und Umfang nach Ihren Wünschen

Keine Fahrtkosten u. keine Anmeldegebühren

(05271) 180 160

(05531) 99 03 88

(05233) 9469534

abacus-nachhilfe.de

in Bevern

24 Uhr

1 24 Uhr

kaha Autoteile in Höxter

vom Anlasser bis zur Zündkerze

- ALLES für Ihr AUTO -

In der Lüre - Gutenbergstraße 24

www.kaha-autoteile.de

Mit den besten Empfehlungen

Top 5 Charts 22

CD Xbox-Spiele

Platz Vorw.

1 1 Andrea Berg - Mosaik

2 2 Roland Kaiser Alles oder Dich

3 3 Pink Hurts 2B Human

4 NEU

5 4

CD-Tip

DVD

Platz Vorw.

1 NEU Aquaman

2 1 Phantastische Tierwesen

3 3 Bumblebee


5 NEU

DVD-Tip Mortal Engines Krieg der Städte

Blu Ray

TNS

INFRATEST

91,7%

Erfolg

(05253) 9739922

(05641) 9099645

Himmelfahrt · 30. Mai

Spanferkel vom Grill

ab 12 Uhr

GASTHAUS SCHMIDT in Bodenfelde-Polier

Tel. 0 55 72 / 6 41

Kostenlose Parkplätze

Internationale Verkaufs- und

Informationsausstellung rund um den Garten

Über internationale Aussteller

Himmelfahrt 9-19 Uhr und Freitag - Sonntag 10-19 Uhr

Pflanzen · Dekorationen für Haus und Garten · Möbel · Accessoires

Kunst · Mode · Kräuter · Rahmenprogramm · Schaugarten

Evergreen GmbH & Co. KG · Tel. 05 61-2 07 57 30 od. 0511-35 37 96 70

Veranstaltungsort: Wilhelmsthal 1 · 34379 Calden

www.gartenfestivals.de

Platz Vorw.

1 NEU Aquaman

2 1 Phantastische Tierwesen

3 3 Bumblebee


5 NEU

DVD-Tip Venom

Wortgottesdienst

Ottbergen (ozm) - Zu einem

Wortgottesdienst mit anschließendem

Frühstück sind alle

Mitglieder der kfd Ottbergen

am Dienstag, 28. Mai 2019, um

8 Uhr herzlich eingeladen.

Was läuft in der Region?

www.owzzumsonntag.de

Das f

KASSEL

Gartenfestwie Urlaub

30. Mai - 2. Juni 2019 | Himmelfahrt

Schloss und Park Wilhelmsthal | Calden

Platz Vorw.

1 5 Fifa 19

2 NEU Rage 2

3 1 Mortal Kombat 11

4 NEU GTA V

5 NEU Red Dead Redemption II

XBox-Tip Sekiro Shadows Die Twice

PS4-Spiele

Platz Vorw.

1 1

2 2 Mortal Kombat 11

3 NEU Rage 2

4 5

5 4 Red Dead Redemption 2

PS4-Tip

Switch

Ein Tag

Platz Vorw.

1 1 Super Smash Bros. Ultimate

2 2

3 3 New Super Mario Bros U. Deluxe

4 4 Mario Kart 8 Deluxe

5 5

Switch-Tip

Forum Jacob Pins

Bilder im Gespräch

Höxter (ozm) - Für Jacob Pins

waren die ihn umgebenden

Landaschaften mit Wüsten,

Ortschaften und Städten, vor

allem aber Jerusalem, wor er

lebte, stets Themen künstlerischer

Auseinandersetzung.

Hier fand er einige seiner beliebtesten

Motive und verstand

es, sie sowohl mit den Mitteln

des Holzschnitts als auch

in großformatigen Gemälden

mit expressiver Farbkraft festzuhalten.

Der so entstandene

umfangreiche Werkkomplex

dokumentiert auf eindrückliche

Weise eine frühe Verbundenheit

zu Palästina und Israel,

aber auch den notwendigen

Prozess der Auseinandersetzung

mit Landschaften und

Oberwälder Blaskapelle

Schnuppernachmittag

Die Polizei berichtet:

Unfall

mit Verletzten

Städten, die einen großen Kontrast

zu Jacob Pins´ Geburstort

an der Weser bildeten. Eine

Auswahl dieser Bilder wird in

der Ausstellung „Jacob Pins:

Stadt – Land – Wüste“ ab dem

2. Juni 2019 (bis 29. September)

im Forum Jacob Pins zu sehen

sein. Das Bildergespräch bietet

am Dienstag, 28. Mai 2019,

ab 19.30 Uhr die Möglichkeit,

bereits einen Eindruck von

der Ausstellung zu erhalten

und gemeinsam im Gespräch

der Auseindandersetzung des

Künstlers mit diesen Landschaften

und Städten nachzuspüren.

Moderiert wird das

Gespräch von Julia Diekmann

und Dr. Dieter Schuler.

Bellersen (ozm) - Am Samstag,

1. Juni 2019, ab 17 Uhr lädt die

Oberwälder Blaskapelle aus

Bellersen alle musikinteressierten

Kinder und Jugendlichen

mit ihren Eltern zum Schnuppernachmittag

in das Werkhaus

ein.

Die Jugendbläser werden in

verschiedenen Ensembles einige

Lieder vorspielen. „Wir

stellen den Kindern und Jugendlichen

auf diese Weise die

unterschiedlichen Instrumente

im ersten Schritt praktisch vor.

Vorgetragen werden Musikstücke

mit Saxophonen und Hörnern,

Tenorhörnern und Klarinetten.

Da wir im Werkhaus

auch über ein Klavier verfügen,

werden auch solistische Einlagen

mit Klavierbegleitung mit

der Posaune und der Panflöte

zu hören sein“, so Vorsitzender

Thomas Feldmann.

Nach dem Ensemblespiel können

alle die Instrumente ausprobieren.

Die Ausbilder und

die Musiker der Oberwälder

unterstützen die musikinteressierten

Kinder und Jugendlichen

beim Erproben der Instrumente.

Getränke und ein Imbiss

stehen für alle Gäste kostenlos

zur Verfügung.

Die Einzelausbildung bei den

Oberwäldern wird von der

Sparkasse Höxter, der Vereinigten

Volksbank, der Werkzeugund

Rundschleiferei Fromme,

der Tischlerei Ulrich, Krü -

ger-Schulze Fahrzeugbau, Maka-Windkraft,

dem Feriendorf

Natur Pur, der Privat-Brauerei

Strate Detmold, Annen-Media

und Westfalen Weser Energie

gefördert.

„Zum Abschluss des Schnuppernachmittages

üben wir mit

allen Kindern und Jugendlichen

mit Percussions zwei Lieder

für das Schützenfest in Bellersen

ein. Beim Kindertanz

am Sonntagnachmittag in der

Halle führen wir diese Musikstücke

dann auf“, erläutert Volker

Schrewe.

„Durch unsere intensive Jugendarbeit

im Dorf bilden wir

zurzeit 22 Nachwuchsmusiker

aus. In der Blockflötengruppe

üben zusätzlich acht Kinder

von sechs bis zehn Jahren. Wir

üben auch gemeinsam bei den

‘Jugendbläsern’ und bereiten in

dieser Besetzung einige Musikstücke

für unsere Auftritte vor.

Die Teilnahme am diesjährigen

Schnuppernachmittag ist wieder

kostenlos und unverbindlich.

Wir sind eine junge Blaskapelle

und laden jeden herzlich

ein, mitzumachen“, berichtet

Jugendleiter Hubertus

Feldmann.

Steinheim (ozm) - Am Freitag,

17.05.2019, gegen 18.02 Uhr ereignete

sich auf der Kreuzung

Beller Straße/ L823 in Steinheim

ein Verkehrsunfall mit

zwei leicht verletzten Personen.

Ein 54-Jähriger befuhr mit

seinem PKW Fiat die K 75 aus

Belle kommend und beabsichtigte

die L823 zu überqueren.

Dabei übersah er eine 21-jährige

Fahrzeugführerin mit ihrem

Mazda, welche die L823

aus Richtung Horn-Bad Meinberg

kommend in Richtung der

B 239 befuhr. Es kam im Kreuzungsbereich

zur Kollision beider

Fahrzeuge, wodurch ein

Sachschaden in Höhe von etwa

8650 Euro an den stark beschädigten

Fahrzeugen entstand.

Die beiden Fahrzeugführer

verletzten sich leicht und wurden

vor Ort ärztlich behandelt

bzw. nach ambulanter Behandlung

im Krankenhaus Bad Driburg

aus diesem entlassen.

BeilagenHinweis

Einem Teil der heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender

Firmen bei:

Edeka Werner Bodenfelde

| Edeka Böttcher Helmarshausen

Nahkauf Ottbergen

| Neukauf Reitmann Adelebsen

Edeka Falke Dalhausen

| Thomas Philipps Sonderposten

Combi Beverungen, Brakel, Lügde | Expert Höxter, Holzminden

Edeka-Neukauf Bodenwerder

| Jibi Bad Driburg

Edeka Stadtoldendorf

| Nahkauf Lüchtringen

Netto Holzminden, Uslar, Stadtoldendorf | Sonderpreis Baumarkt Eschershausen

Nahkauf Bad Karlshafen

| Edeka Beverungen

Aldi Nord

| NKD Bodenwerder, Holzminden

Obi Höxter

| Perneck Eschershausen

Werkers Welt Höxter

| Gasthaus zum Herzog Hembsen

Hagebau Holzminden

| Landesgartenschau Höxter

Mäc Geiz Bad Driburg, Höxter, Uslar | Rewe Bev., Bodenw., Höxter, Lauenf.

Dänisches Bettenlager Bad Driburg, Beverungen, Höxter, Holzm., Steinheim, Uslar

Getränke Quelle Bodenwerder, Eschershausen, Holzminden, Steinheim

Wir bitten um Beachtung.

Kösel








Das Kaufhaus in der Fußgängerzone Obere Str. 7 Holzminden Tel. 0 55 31 / 45 85

K NALL-

H ARTE RABATTAKTION

20 %

12 %

Das Kaufhaus in der

Fußgängerzone

Aktionstag des LSV Egge:

Tag der offenen Tür

am Segelflugplatz

Die Faszination des Fliegens kann beim Mitflug selbst erlebt werden.

Vinsebeck (ozm) - Genickstarre

beim Blick in den Himmel

ist beim Tag der offenen Tür

des LSV Egge am 29. und 30.

Juni am Segelflugplatz Vinsebeck

vorprogrammiert. Am

Boden und in der Luft wird Segelfliegen

vorgeführt. Kaffee,

Kuchen und der Grill sorgen

für das leibliche Wohl.

Wie schon in Jahren zuvor

können Interessierte sich über

das Segelfliegen informieren.

Am Samstag, 29. Juni und

Sonntag, 30. Juni, wollen die

Mitglieder des LSV Egge ab 10

Uhr Werbung für das Segelfliegen

machen. Am Boden stellen

die Piloten die Segelflugzeuge

vor und informieren

über Technik und Möglichkeiten

des lautlosen Fluges.

Zu reduzierten Preisen hat jeder

die Gelegenheit, ohne

lange Anmeldung oder Vorplanung

einmal selbst am Steuerknüppel

Platz zu nehmen.

Fluglehrer und erfahrene Piloten

erwarten Besucher zu einem

Rundflug über dem Frankenberg.

Bei geeignetem Wetter

und Wunsch des Gastes

kann dabei ein kurzer Ausflug

in Richtung Eggegebirge erfolgen.

„Unsere Fluglehrer werden

vom hinteren Sitz aus vermitteln,

wie es ist, das Segelfliegen

zu erlernen“, sagt Wilfried

Dinger, 1. Vorsitzender

des Vereins. Beide Plätze im

Segelflugzeug seien mit identischen

Instrumenten und der

RABATTAKTION

an den

Foto: Hans-Rainer Finke

Steuerung der Ruder ausgerüstet.

Schon mit 14 Jahren kann

mit der Ausbildung zum Segelflugpiloten

begonnen werden.

Aber das jugendliche Alter

ist keine Voraussetzung,

um mit dem Fliegen zu beginnen.

Auch in späteren Jahren

kann das Fliegen erlernt

werden.

Wer am Flugtag auf der Erde

bleiben möchte, kann unter

anderem die Flüge, Starts

und Landungen der eleganten

Gleiter beobachten. Zur Mittagszeit

wird ein Kuchenbuffet

eröffnet, Bratwurst und Getränke

runden die Verpflegung

ab. Der Eintritt ist kostenlos.

Mo. 27. Mai bis

Sa. 1. Juni 2019

BRÜCKENTAGEN

Rabattabzug

auch von

bereits

reduzierter

Ware!

auf alle

Haustextilien

auf Wäsche,

Nachtwäsche

und Socken

Nicolaistraße 4

37671 Höxter

Tel. 05271/932755

Unternehmen der Home & Bodyfashion GmbH & Co. KG, Paderborner Tor 104, 34414 Warburg


LGS-Erfahrungen

aus Bad Lippspringe

Höxter (ozm) - Höxter ist

2023 Gastgeber der Landesgartenschau

– eine

Großveranstaltung!

Was liegt da näher, als sich

einmal in unserer Nachbarschaft

umzuhören. Das dachte

sich zumindest die Evangelische

Weser-Nethe Kirchengemeinde

Höxter und konnte

Pfarrerin Antje Lütkemeier aus

Bad Lippspringe für eine Vortrag

zu dieser Thematik gewinnen.

Die Pfarrerin war in Vorbereitung

und Durchführung

der LGS 2017 für die evangelische

Kirche umfangreich

Migrationsrat

in Arbeit

Eschershausen (ozm) - Schon

im April 2015 waren sich bei

der Bürgersprechstunde in der

Sitzung des Kreistags alle einig:

Der Landkreis Holzminden

braucht einen Migrationsrat.

Die Initiierung des Migrationsrates

wurde im März 2016

einstimmig vom Holzmindener

Kreistag verabschiedet,

doch bisher scheiterte es an der

Umsetzung.

„Vielerorts gibt es bereits

Migrationsräte und das ist

gut so, umso wichtiger ist es,

dass der Landkreis Holzminden

endlich nachzieht“, stellt

J.F., einer der Studierenden,

die sich nun um das Entstehen

des Migrationsrates kümmern,

fest. Zu den Zielen gehören

z.B. die Förderung eines

gleichberechtigten und

friedlichen Zusammenlebens,

sowie Integration und

Teilhabe von Menschen mit

Migrationshintergrund.

In Ausschüssen des Landkreises

hat der Migrationsrat das

Blaskapelle Ovenhausen

Den Frühling

grüßen

eingebunden. Sie wird hierzu

ihre Erfahrungen aus kirchlicher-

und Gemeindesicht vortragen.

Dabei werden die mit

der Beteiligung an der Landesgartenschau

sich ergebenden

Chancen und positiven Auswirkungen

auf Gemeinde und

Gemeinschaft im Mittelpunkt

stehen. Darüber hinaus werden

aber auch organisatorische

Punkte angesprochen.

Der Vortrag findet am Montag,

3. Juni 2019, im ev. Gemeindehaus

in der Brüderstraße in

Höxter statt. Beginn ist 19 Uhr,

der Eintritt ist frei.

Recht gehört zu werden und

dient als Sprachrohr für Mitbürger

und Mitbürgerinnen

mit Migrationshintergrund,

vergleichbar mit dem Inklusionsbeirat

oder dem Seniorenrat.

Doch bisher fehlt dieses

Sprachrohr im Landkreis

Holzminden.

Engagierte Studenten der

HAWK Holzminden und ihr

Dozent Prof. Dr. Gerhard Litges

haben sich dieser Aufgabe

angenommen. Im Rahmen ihres

Studiums und darüber hinaus

setzen sie sich dafür ein,

den Migrationsrat ins Leben zu

rufen.

Zu diesem Zweck findet am

28. Mai um 18 Uhr ein Workshop

statt, bei dem der bisherige

Satzungsentwurf seinen

Feinschliff bekommt. Es sind

alle Interessierten eingeladen

teilzunehmen und mitzuwirken.

Er findet statt im Zentrum

für Migration, Goethestr. 6 in

Eschershausen.

Ovenhausen (ozm) - Nach ihrem

großen Sommerfest der

Blasmusik veranstaltet die

Blaskapelle Ovenhausen am

Christi Himmelfahrtstag, 30.

Mai, wieder ihr traditionelles

Frühlingsfest. Alle Vatertagswanderer,

Radtouristen und

alle Freunde der gepflegten

Blasmusik und des geselligen

Beisammenseins sind hierzu

recht herzlich an den Schafstall

am Festplatz eingeladen.

Beginn des Konzertes ist um

15 Uhr.

Der Frühling kann wohl kaum

schöner begrüßt werden als

mit wohlklingenden Stücken

handgemachter Blasmusik.

Seit Anfang des Jahres bereiten

sich die Musikerinnen

und Musiker der jungen und

jung gebliebenen Blaskapelle

auf diesen Tag vor und freuen

sich auf ein großes Publikum,

dem sie mit böhmischer bis fetzige

Blasmusik ein paar schöne

Stunden bereiten können.

In diesem Jahr werden erstmals

Elias Derwig und Luis

Worms mit viel Witz und

Charme durch das Programm

der Kapelle führen und dem

ein oder andern noch etwas

Neues über die zahl-reichen

Musikstücke erzählen.

Musikalisch zeichnet sich die

Blaskapelle Ovenhausen bekanntlich

durch eine ganz

eigene musikalische Signatur

aus. Trotz des besonderen

Schwerpunktes auf die

„böhmische und mährische

Blasmusik“ wird das Konzert-Repertoire

an diesem

Nachmittag weit darüber hinausreichen.

Verschiedene Solisten

stellen ihre Talente unter

Beweis.

Der 18-jährige Henning Leßmann

glänzt mit seinen „Fascinating

Drums“ am Schlagzeug.

Der zweite Vorsitzende

Andreas Otto stellt sein Können

am Flügelhorn mit dem

Stück „Heilige Ber-ge“ unter

Beweis.

Die stimmungsvolle Polka „In

der Weinschenke“ und der

südländisch angehauchte „Riviera

Marsch“ bringen besonderen

Flair in die traditionelle

Blasmusik.

Nicht fehlen dürfen zünftige

Polkas wie „Mondschein an

der Eger“ oder „Ein halbes

Jahrhundert“, die ein heimisches

Wohlgefühl zwischen

den grünen Bergen um den

„Dreiort“ erzeugen.

Der Ovenhäuser Festplatz liegt

in unmittelbarer Nähe zum

Radfahrweg R1 liegt und ist somit

ein lohnendes Ziel für alle

Radfahrer der Umgebung. Der

1. Vorsitzende Thorsten Dohmann

verspricht neben Bratwürstchen

vom Grill und kühlen

Getränken ein üppiges Kuchenbuffet.

Die Theke öffnet

bereits um 14 Uhr. Für die kleinen

Gäste stehen eine Hüpfburg

und Stockbrotteig bereit.

Parkplätze befinden sich unmittelbar

vor Ort. Der Eintritt

ist frei. Das Fest findet bei jedem

Wetter statt.










„Bunte Muster“

Höxter (ozm) - Noch bis zum 7.

Juni sind im Kreishaus in Höxter

die Werke der in Körbecke

lebenden polnischen Künstlerin

und Illustratorin Anna

Rona zu sehen. „In meinen Gemälden

möchte ich Lebendigkeit

und Fröhlichkeit festhalten“,

erklärte die Künstlerin,

die den Titel „Bunte Muster“

für die Ausstellung gewählt hat.

Landrat Friedhelm Spieker forderte

die Gäste bei der Ausstellungseröffnung

auf, ganz genau

hinzusehen. „Manchmal sieht

man erst aus der Nähe, welche

ungeheure Arbeit und Präzision

in den Werken stecken.

Eine farbige Fläche setzt sich

in Wirklichkeit aus unzähligen

kleinen Strichen zusammen“,

zeigte er sich beeindruckt. Er

brachte auch seine Freude zum

Ausdruck, dass Anna Rona am

ersten Kunstmarkt im Kreis

Höxter teilnimmt, den das

Kreis-Kulturbüro am 5. und 6.

Oktober in der Marienkirche in

Höxter veranstalten wird.

Nach dem Besuch des Kunstgymnasiums

in ihrer Heimatstadt

Bydgoszcz machte

Felsi´s Tiergarten schließt

Zoohandlung nimmt Abschied

Hans-Jürgen und Petra Felsberg nehmen Abschied, werden ihr eigens hergestelltes Hundefutter

„Wild Dream“ aber weiterhin vertreiben.

Foto: Otto

Landrat Friedhelm Spieker hat die Ausstellung „Bunte Muster“ der

aus Polen stammenden Künstlerin Anna Rona im Kreishaus eröffnet.

Ihre farbenfrohen Bilder sind noch bis zum 7. Juni im Bereich vor der

Aula zu sehen.

Foto: Kreis Höxter

Anna Rona eine Ausbildung

als Grafikdesignerin an der

Kunst-Akademie in Danzig,

seit 2014 lebt sie in Körbecke.

„Meine Inspirationsquelle ist

die Natur. Dazu zählen insbesondere

Bäume, Blumen, Menschen

und Tiere“, erklärte die

Höxter (ozm) - Alles rund ums

Tier, von Katze und Hund

über Aquarium-Bewohner bis

hin zu Reptilien, finden Kunden

seit 18 Jahren in der Zoohandlung

„Felsi´s Tiergarten“.

Ab 30. Juni 2019 aber muss

das Geschäft seine Türen

schließen. Hans-Jürgen und

Petra Felsberg nehmen Abschied

von ihrer Stammkundschaft,

die ihnen über viele

Jahre hinweg die Treue hielt.

Bei seiner Gründung war „Felsi´s

Tiergarten“ noch an der

Grünen Mühle angesiedelt.

Später zog man an die Albaxer

Straße um. Hoch geschätzt

wurde das Team besonders

für die kompetente Beratung

im Kleintierbedarf sowie eine

große Aquaristik- und Reptilienabteilung.

Darüber hinaus

stellte die Zoohandlung

ihr eigenes Hundefutter „Wild

Dream“ her, welches eine ausgezeichnete

Resonanz innerhalb

der Kundschaft erhielt.

Auch nach der Schließung

wird dieses Futter weiterhin

zu kaufen sein - auf ausdrücklichen

Wunsch der Kunden

hin. „Wir werden es auch weiterhin

bereit halten“, so Felsberg.

Zum Vertrieb von „Wild

Dream“ wird ein Depot in

Höxter eingerichtet werden,

ein weiteres Depot wird sich

in Silberborn finden.

Dass die Zoohandlung nun

Abschied nimmt, geschieht

„nicht freiwillig“, so das Ehepaar

Felsberg. Der Mietvertrag

wurde nicht verlängert,

Künstlerin. Zudem würden

mittelalterliche Kunst, naive

Kunst und Kinderbilder sie zu

ihren eigenen Werken inspirieren.

Die Ausstellung ist noch

bis zum 7. Juni während der

Öffnungszeiten im Bereich vor

der Aula zu sehen.

Anzeige

da der Eigentümer Eigenbedarf

anmeldete. Zwar machte

sich Felsberg rechtzeitig auf

die Suche nach einer neuen

Lokalität, doch kurz bevor der

neue Standort in Höxter in trockene

Tücher gebracht werden

konnte, zog der Vermieter

das Angebot zurück.

Derzeit sucht Hans-Jürgen

Felsberg weiter nach einer Lösung,

wurde bislang jedoch

noch nicht fündig, trotz Hilfe

seitens der Stadt Höxter.

In den Wochen bis zum 30.

Juni wird nun ein Räumungsverkauf

veranstaltet, mit

Preisnachlässen von 20 bis 30

Prozent.

„Es ist das Ende einer Geschichte,

in der das Wort nicht

mehr zählt“, so Felsberg.

Die Polizei berichtet:

Sachbeschädigung

Albaxen (ozm) - In der Zeit von

Mittwoch, 15.05.2019, 18.00

Uhr bis Samstag, 18.08.2019,

13.00 Uhr wurde in Albaxen,

in der Straße Wachlange ein

dort abgestellter, schwarzer

Audi durch Unbekannte beschädigt.

Auf der Motorhaube

Wir lieben Tiere...

FELSI´S TIERGARTEN



Schlaffe, fahle Partien lassen das Gesicht schnell älter wirken.

Dagegen hilft eine kleine OxSynergie-Kur.

Mit der Kraft von 100% reinem Sauerstoff den Teint revitalisieren,

intensiv glätten und straffen. Das unterpolstert auch feine Linien,

Fältchen, Falten und lässt das Gesicht zügig ein paar Jahre an

Jugend zurückgewinnen. Ganz natürlich und angenehm.

Testen Sie jetzt, wie Ihr Teint schnell straffer wirkt.

Weberstraße 15

37603 Holzminden

www.schoenheit-geniessen.de

-Sortiment

Großer

Räumungsverkauf

- bis Ende Juni -

wegen Geschäftsaufgabe

20% 40%

20%

auf ALLES

* außer auf Tiere, Tiernahrung

und reduzierte Artikel

bis zu

auf unser

Zubehörprogramm

Inh. Hans-Jürgen Felsberg

37671 Höxter • Albaxerstraße 24 • Tel. 05271-695277 • Fax 05271-695288

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.00 - 18.30 Uhr und Sa. 9.00 - 16.00 Uhr

Aktionspreis

89

. -

.1

Reservieren Sie Ihren Termin: 05531-948332

3

des Fahrzeugs wurde ein ca. 95

cm langer Kratzer festgestellt.

Der Sachschaden beläuft sich

auf ca. 300 Euro.

Hinweise zu dieser Sachbeschädigung

bitte an die Polizei

Höxter unter 05271/ 9620.


4

ROXY - KINO HOLZMINDEN

facebook.com/KinoHolzminden/

05531 / 1279955 kino-holzminden.de

NEU IM PROGRAMM:

VORPREMIEREN:

GODZILLA 2, ROCKETMAN

In der Mitte der 1960er-Jahre lebt mit Reginald Dwight

(Taron Egerton) ein unscheinbarer, normaler Junge

in einem Vorort von London. Etwas dick und viel zu

schüchtern, fühlt er sich erst am Klavier so richtig wohl

und kommt aus sich heraus. Als er nach London kommt, ist damit auch die Zeit angebrochen,

endlich seiner größten Leidenschaft zu frönen: Dem Rock ‚n‘ Roll. Er lernt schließlich den talentierten

Songschreiber Bernie Taupin (Jamie Bell) kennen, was in der Londoner Musikszene viel

Aufmerksamkeit erregt. Doch mit dem Namen Reginald Dwight wird es der junge Musiker nicht

weit bringen. Kurzerhand benennt er sich in Elton John um und seinem kometenhaften Aufstieg

steht nichts mehr im Wege. Wenn er erst mal auf der Bühne ist, ist vom schüchternen Reggie

nicht mehr viel übrig. Innerhalb kürzester Zeit landet Elton John mit seinen Songs ganz weit

oben in den Charts, schreibt einen Nummer-eins-Hit nach dem anderen und seine Kostüme werden

mit jedem Auftritt exzentrischer. Doch Elton wird klar, dass er nicht auf ewig ein Rocketman

sein kann, denn nach jedem steilen Aufstieg kann auch ein tiefer Fall kommen...

Seit 30 Jahren in Höxter

K NALL-

H ARTE RABATTAKTION

20 %

12 %

RABATTAKTION

an den

BRÜCKENTAGEN

Wäsche Outlet

Ein Unternehmen der Home &

Bodyfashion GmbH & Co. KG,

Paderborner Tor 104,

34414 Warburg

Wohnaccessoires

Tücher Kleidung

Westerbachstraße 10 • 37671 Höxter

Seidenmalereiundfilzhuete.jimdofree.com

Öffnungszeiten: Montag Ruhetag

Di. - Fr. 10 - 13 und 15 - 18 Uhr | Sa 10 - 14 Uhr

Wäsche Outlet

Mo. 27. Mai bis

Sa. 1. Juni 2019

Rabattabzug

auch von

bereits

reduzierter

Ware!

auf alle

Haustextilien

auf Wäsche,

Nachtwäsche

und Socken

Nicolaistr. 4,

37671 Höxter

direkt neben

Rocketman

Erfolg ernten

mit

Exklusiv bei Ihrem PÖTTINGER Händler

R. Wand Landtechnik Gmbh

Hohe Straße 25 · 33039 Nieheim

Telefon 05274-412

Stadtverwaltung

geschlossen

Höxter (ozm) - Am Mittwoch,

29. Mai, ist die Stadtverwaltung

Höxter mit allen Dienststellen

inklusive der Bücherei

geschlossen, da an diesem

Tag eine Personalversammlung

und im Anschluss eine

betriebliche Veranstaltung

stattfinden. Nach dem Feiertag

steht die Verwaltung am Freitag,

31. Mai, wieder voll zur

Verfügung.

20% auf

RABATT

bereits reduzierte Artikel

RADIKAL REDUZIERT

Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe

bis70%

vom empfohlenen VK-Preis

Living Voices im

Stellwerk Corvey

Höxter (ozm) - Der beliebte

Gospelchor aus Höxter singt

auf der Freilichtbühne im verwunschenen

Garten des Stellwerks

Corvey für einen guten

Zweck am 1. Juni 2019 ab 16

Uhr. „Wir freuen uns sehr auf

dieses Benefizkonzert in solch

schöner Umgebung und werden

mit ca. 40-45 Chormitgliedern

die Bühne bevölkern“, so

Pilgerwanderung

Kirchbrak (ozm) - Am 2. Juni

2019 findet eine meditative Pilgerwanderung

auf der Etappe

7 des Pilgerweges Loccum-Volkenroda

statt. Marie-Luise

Wilke wird diesen Tag gestalten

unter dem Thema: „Für den

Frieden pilgern.” Treffpunkt ist

um 10 Uhr vor der Michaeliskirche

in 37619 Kirchbrak. Von

dort werden die Teilnehmer mit

einem Taxiunternehmen zum

Startpunkt der Pilgerwanderung

nach Bodenwerder/Kemnade

fahren.

Der Weg ist 12 km lang und

führt über die Königszinne

nach Buchhagen und von dort

durch das Lennetal in das

kleine Dörfchen Kirchbrak mit

seiner schönen, alten Wehrkirche.

Gegen 16 Uhr werden die

Teilnehmer das Pilgerziel erreichen.

Mitzubringen sind wetterangepasste

Kleidung, Getränke

und Picknick für die

Pause, evtl. auch eine Sitzunterlage.

Ein Unkostenbeitrag von

15 Euro wird erhoben. Anmeldungen

sind möglich unter Tel.

05533-6033 oder wilke@loccum-volkenroda.de.

Königsschießen

mit Proklamation

Brakel (ozm) - Die Stadt Brakel

verfolgt kontinuierlich das Ziel,

die Attraktivität der Innenstadt

zu steigern sowie die Aufenthaltsqualität

zu verbessern, um

dadurch die grundlegenden

Funktionen zu erhalten und zu

stärken.

Als eine Maßnahme wurde in

diesem Zusammenhang im vergangenen

Jahr die Projektidee

„Stadtstrand“ ins Leben gerufen

und erfolgreich durch die

Stadt Brakel gemeinsam mit

dem Werbering Brakel e.V. und

unter Beteiligung vieler Vereine

und Institutionen umgesetzt.

Alle Informationen und einige

Eindrücke vom Stadtstrand

2018 finden Interessierte unter

www.brakel.de/stadtstrand.

Grundidee des Projektes ist die

Herr Humann, der Chorsprecher

der Living Voices. Der Erlös

der Veranstaltung soll dem

Kinder- und Jugendhospiz Paderborn

– Höxter zu Gute kommen.

Die Organisation unterstützt

und begleitet lebensverkürzend

erkrankte Kinder und

deren Familien. Der Eintritt ist

frei, Spenden werden erbeten.

Bredenborn (ozm) - Zum Königsschießen

mit Proklamation

lädt der Jungschützenverein

Bredenborn e.V. herzlich an

Christi Himmelfahrt ein. Antreten

der Schützen mit dem

Musikverein ist um 14.30 Uhr

am Vereinslokal Germanenhof

Wiechers. Bewohner, Gäste

und Gönner werden ab 15 herzlich

an der Schützenhalle willkommen

geheißen. Bei entsprechender

Wetterlage wird der

Wirt Wolfgang Rasche kühle

Getränke in einem eingerichteten

Biergarten vor der Halle

servieren. Der Vorstand sowie

der scheidende König Milan

Rauter freuen sich auf zahlreiche

Gäste.

Ein großes Dankeschön möchten

die Bredenborner Schützenvereine

im Vorfeld an die

Fa. Peter Krome -Bad und Heizung-

aussprechen. Bei der Beschaffung

der neuen Schießröhren

war Inhaber Peter Krome

beratend aktiv und leistete eine

umfangreiche Spende.

Stadtstrand auf

dem Marktplatz

Errichtung eines „Stadtstrandes“

direkt auf dem Marktplatz.

Dieser Stadtstrand mit

der Strandatmosphäre lädt vom

Freitag, 16. August, bis Sonntag,

29. September, die Brakeler

Bürgerinnen und Bürger sowie

Gäste zum Verweilen und Entspannen

ein. Auch in diesem

Jahr sind Vereine, Organisationen,

Institutionen und Privatpersonen

aufgerufen, sich mit

Spiel, Sport, Musik, Unterhaltung

oder anderweitigen sommerlichen

Veranstaltungen

zu beteiligen. Ideen und Vorschläge

dazu sind herzlich willkommen.

Interessierte melden

sich gerne bei der Stadt Brakel,

Erwin Leopold, unter Tel.

05272/360-1104 oder E-Mail

e.leopold@brakel.de.

Höxter (ozm) - Das heimische

Modeunternehmen Kempo

Fashion startet ab sofort mit

einem großen Summer Sale:

33 Prozent Rabatt gibt es auf

die gesamte Damen und Herren

Frühjahrs- und Sommerkollektion.

Darüber hinaus

gibt es viele noch stärker reduzierte

Angebote, bis zu 70

Prozent.

Seit der Eröffnung im März

2018 bieten Georg Kempowski

und sein Team in der Westerbachstraße

5 das neue Einkaufserlebnis

für Frauen und

Männer - Modern woman,

modern man.

Höxter (ozm) - Am 1. Juni-Wochenende

kommt der Street-

Food Circus das 1. Mal nach

Höxter, direkt die Innenstadt.

Das Veranstalterteam der Osnabrücker

Agentur ‚Next

Choice’ ist nach über 50 Veranstaltungen

in den vergangenen

zwei Jahren gespannt auf

die Premiere.

Rund 15 Aussteller aus allen

vier Himmelsrichtungen backen,

braten, kochen und smoken

ihre internationalen Spezialitäten,

sodass kein Besucher

hungrig nach Hause gehen

muss.

Die Besucher erwarten zum

Beispiel erstklassige Burger,

trendige Bubble Waffles, saftiges

Spanferkel, coole Ice Rolls

oder feurige Burritos. Auch für

den Durst ist natürlich mit Getränken

und Kaffee gesorgt.

Natürlich kommen auch Vegetarier

beim StreetFood Circus

nicht zu kurz. Mit Angeboten

wie z.B. Kartoffeltornados oder

spanischen Churros ist auch

leckeres Fleischfreies dabei.

„Wir freuen uns, mit dem

StreetFood Circus nach Höxter

zu kommen und insbesondere

durch die ausgesuchte Location

den Gästen ein kulinarisches

Erlebnis mit schöner Atmosphäre

bieten zu können“,

sagt Projektleiter Christian

Schwager. Höxter kann sich

auf Spezialitäten aus verschiedensten

Ländern sowie altbewährte

StreetFood-Klassiker

an beiden Tagen freuen, wenn

vom 1. bis zum 2. Juni der

StreetFood Circus Halt in der

Innenstadt in Höxter macht.

Sonderöffnungszeiten:

Mo. – Fr. 9.00 – 13.00 Uhr

14.30 – 18.00 Uhr

Sa. 9.30 – 13.00 Uhr

Nachmieter gesucht

Tel. 05532-994428

StreetFood Festival in der Innenstadt

Eventreihe StreetFood Circus

feiert Premiere

Bubble Waffle.

Kempo Fashion

Der Summer Sale startet

Foto: Next Choice

Geöffnet hat die kulinarische

Manege am Samstag von 12 bis

21 Uhr und Sonntag von 12 bis

20 Uhr.

Besonderen Dank möchte das

Veranstalter-Team den Kooperationspartnern

„Modeund

Sporthaus Klingemann“,

„Bäckerei Engel“, „Getränke

Waldhoff“, „Malteser Apotheke“

und der „Gas-und Wasserversorgung

Höxter“ für die

Unterstützung aussprechen.

Anzeige

Im Kempo Fashion beginnt der Summer Sale. Geschäftsführer Georg Kempowski legt dabei nicht

nur Wert auf eine vielfältige Auswahl, sondern auch auf Nachhaltigkeit.

Foto: Otto

„Kempo Fashion bietet Neues

für Höxter, für die Region und

seine Stammkunden, und das

in nahezu allen Preislagen“, so

Georg Kempowski. Menschen

anzukleiden, ihnen beim Finden

des richtigen Stils zu helfen

und Mode zu wagen - all

das war und ist von Anfang an

seine Berufung und Leidenschaft

in seiner bereits 33-jährigen

Laufbahn. Kempo präsentiert

ständig neue Trends

und Klassiker. „Wir stehen für

anders, für Modernität, wir

sind immer am Puls der Zeit“,

betont er.

Auch im Bereich der Nachhaltigkeit

denkt Kempo Fashion

zukunftsorientiert: Seit

Beginn der Geschäftstätigkeit

gibt es keine Tüten aus Plastik,

lediglich aus Papier - und

das kostenlos. Kempo Fashion

bekennt sich verantwortungsbewusst

zum Standort und

möchte durch seine Präsenz

den stationären Einzelhandel

stärken, gemeinsam mit den

anderen ansässigen Unternehmen

und Menschen in Höxter

und Umgebung.

„Unterstützen Sie den Handel

vor Ort und sorgen Sie dafür,

dass die Innenstädte weiterhin

belebt werden.“


5

Angebote gültig vom 27.05. bis 08.06.2019

2 Wochen Gültigkeit!

Sievershausen

Gartenstraße 8

Ottenstein

Hinter dem Hagen 7

Heinsen

Hauptstraße 80

Neuhaus

Am Wildenkiel 7

Deensen-Braak

Landwehrstr. 3

Dassel

Bahnhofstraße 33

Lüchtringen

Allenbergstraße 19

Lauenförde

Bahnhofstraße 11

Albaxen

Untere Reihe 1

Rischenau

Hauptstraße 45

Kleiner Klopfer

25 x 0,02 Liter

(1 Liter = 13,98)

6. 99

Grillschürze

gratis!

Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Für Druckfehler keine Haftung.

Veltins Pils, V +

versch. Sorten

24 x 0,33 Liter /

20 x 0,5 Liter

(1 Liter = 1,10 / 1,39)

10. 99

zzgl. 3,42 / 3,10 Pfand

Warsteiner

Premium Pils

24 x 0,33 Liter /

20 x 0,5 Liter

(1 Liter = 1,10 / 1,39)

10. 99

zzgl. 3,42 / 3,10 Pfand

Erdinger

Beck‘s Pils

Einbecker

Bad Harzburger

4. 49 9. 99 11. 49 8. 99

Pilsener, Landbier

30 x 0,33 Liter

(1 Liter = 1,01

versch. Sorten

12 x 0,7 Liter

(1 Liter = 0,36)

Alkoholfrei

20 x 0,5 Liter

(1 Liter = 1,45)

versch. Sorten

24 x 0,33 Liter /

20 x 0,5 Liter

Relief-

(1 Liter = 1,51 / 1,20)

Glas 0,5

9. 99

gratis!

2. 99 14. 49 11. 99

zzgl. 3,90 Pfand

zzgl. 3,30 Pfand

zzgl. 3,42 / 3,10 Pfand

zzgl. 3,42 / 3,10 Pfand

Herfoder

König Pilsener

Coca Cola, Fanta, Sprite

Pils

24 x 0,33 Liter /

versch. Sorten

27 x 0,33 Liter

20 x 0,5 Liter

12 x 0,5 Liter

(1 Liter = 1,12)

(1 Liter = 1,45 / 1,15)

(1 Liter = 1,50)

zzgl. 3,00 Pfand

zzgl. 3,66 Pfand

zzgl. 3,42 / 3,10 Pfand

zzgl. 4,50 Pfand

Volvic

Leichtperlig, Naturelle

6 x 1,5 Liter PET

(1 Liter = 0,37)

74 Gruppen im Kreis aktiv

Selbsthilfe-Ausstellung geht auf Tour

Weydringer & Strohte Getränke Fachgroßhandel GmbH I Lüchtringer Weg 33 I 37603 Holzminden

Die Polizei berichtet:

Alte Möbel entsorgt

Höxter (ozm) - Zwei Sofas,

ein Sessel und Verpackungsmüll

sind zwischen Montag,

20.05.2019, 21:00 Uhr und

Dienstag, 21.05.2019, 17:00

Uhr, unerlaubterweise an

der Fürstenberger Straße entsorgt

worden. Durch die Polizei

wurde eine Anzeige gefertigt.

Der Bauhof der Stadt Höxter

sorgte anschließend für die

Entsorgung. Zeugen und Hinweisgeber

werden gebeten,

sich bei der Polizei in Höxter

(05271 - 9620) zu melden.

Kreisdirektor Klaus Schuhmacher (v. l.) , Martina Gittel (Selbsthilfebüro) die Sprecher der Selbsthilfegruppen Gerlinde Dierkes, Dirk

Strote und Lydia Dabringhausen und die Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Kathrin Jäger bei der Ausstellungseröffnung

im Kreishaus.

Foto: Siebrecht

Von Barbara Siebrecht _

Höxter/Kreis Höxter

– Unter dem Motto

„Selbsthilfe macht

stark“ stellten sich

Selbsthilfegruppen

und das Selbsthilfe-

Büro im Foyer des

Kreishauses in Form

einer Ausstellung mit

Roll-Up-Aufstellern und

Ansprechpartnern vor.

Die Initiatoren, die Selbsthilfegruppen

und das Selbsthilfe-Büro

des Paritätischen, griffen

die bundesweite Selbsthilfewoche

„Wir hilft“ mit ihrer

Aktion auf und wollen „ein

Zeichen setzten und die Selbsthilfe

sichtbar machen“.

Zahlreiche Mitglieder und

Sprecher der Selbsthilfegruppen

hatten sich für die Motive

Küchenwerk

auf den Aufstellern ablichten

lassen und berichten, was ihnen

die Selbsthilfegruppen bedeuten.

„Hier sind Menschen,

die einen auffangen, wenn

man selbst nicht mehr an sich

glaubt“, lautet zum Beispiel

eine Aussage auf den Plakaten.

Die Ausstellung, die nach

und nach in allen Städten des

Kreises gezeigt werden soll,

möchte über Selbsthilfe informieren

und Berührungsängste

abbauen.

Mit einer chronischen Erkrankung

oder seelisch oder sozial

belastenden Situationen muss

man nicht allein sein.

Selbsthilfegruppen gibt es im

Kreis zu folgenden Themenbereichen:

chronische Erkrankungen,

Behinderungen,

Suchterkrankungen, psychische

oder soziale Probleme, Familie

und Partnerschaft, Leben

Küchen-Modernisierung

- neue Fronten - neue Elektrogeräte

- neue Arbeitsplatten - neue Einbauspülen

KÜCHEN-SCHAUTAG, Sonntag 14-17 Uhr (Keine Beratung - kein Verkauf)

Küchen nach Maß - Briloner Str. 91 - 34414 Warburg-Scherfede

www.tuschen-kuechen.de - 05642/98950 - info@tuschen-kuechen.de

im Alter und Arbeitslosigkeit.

Von A wie Adipositas bis Z

wie Zwänge gibt es Selbsthilfe-Gruppen

zu 48 Themen im

Kreis.

Kreisdirektor Klaus Schumacher

meinte bei der Eröffnung

der Ausstellung, dass der Kreis

Höxter mit über 70 Gruppen gut

ausgestattet ist. Er freute sich,

dass mit der Ausstellung „das

wichtige Thema Selbsthilfe so

herausragend in den Mittelpunkt

gestellt wird. Schließlich

ist die Selbsthilfe ein leuchtendes

Beispiel für das bürgerschaftliche

Engagement.“ Kathrin

Jäger, Geschäftsführerin

des Paritätischen dankte allen,

die sich für die Ausstellung

und in den Selbsthilfegruppen

engagieren und die Selbsthilfe

im Kreis als Gruppenleiter und

Ansprechpartner bei öffentlichen

Beratungs- und Aktionstagen

in Schulen und Krankenhäusern

lebendig erhalten.

Wer Informationen zu einer

Gruppe sucht oder selbst eine

Gruppe gründen möchte, findet

kostenlose und vertrauliche

Unterstützung bei Martina

Gittel im Selbsthilfe-Büro des

Kreises.

Unter der Telefonnummer

05271/6941045 ist das Büro in

der Neue Straße 15 in Höxter

zu erreichen.

Auch auf den Internetseiten

www.selbsthilfe-hoexter.

de oder www.selbsthilfenetz.

de sind viele Informationen zu

finden.

Der Paritätische hat auch

eine druckfrische Broschüre

zu Thema „Selbsthilfe macht

stark“ herausgebracht, die Informationen,

Berichte und Interviews

mit Gruppenmitgliedern

beinhaltet.

Die Polizei berichtet:

Zigarettenautomat

aufgebrochen

Brakel (ozm) - In der Klöckerstraße

ist zwischen Dienstag,

21.05.2019, 20:30 Uhr und Mittwoch,

22.05.2019, 05:45 Uhr,

ein Zigarettenautomat aufgebrochen

worden.

Das Gerät ist gegenüber eines

Kioskes aufgestellt. Der Schaden

am Gerät beträgt rund 2000

Euro.

Die Polizei in Höxter, Tel.

05271-9620, bittet um Hinweise.

K NALL-

H ARTE RABATTAKTION

20 %

12 %

RABATTAKTION

an den

BRÜCKENTAGEN

Hanekamp 16

33034 Brakel

Tel. 05272/3926466

Mo. 27. Mai bis

Sa. 1. Juni 2019

Rabattabzug

auch von

bereits

reduzierter

Ware!

auf alle

Haustextilien

auf Wäsche,

Nachtwäsche

und Socken

Lange Straße 22

37688 Beverungen

Tel. 05273/389600

Ein Unternehmen der Home & Bodyfashion GmbH & Co. KG, Paderborner Tor 104, 34414 Warburg


6

Hoher Ölverbrauch - verschiedene Ursachen

Das kann teuer werden

Angebot gültig bis 31.8.19



Marderschutz

für das Zuhause

Auto und mehr

- unabhängig

- kompetent

Spezialisiert für

alle Fabrikate

AUTOTECHNIK

Vertriebs-GmbH * D. Räker

Autoersatzteile und Zubehör

37603 Holzminden · Nordstraße 2

Telefon 0 55 31/6 08 09 od. 70 04 14

Telefax 0 55 31/1 05 03

rz-autotechnik@t-online.de

Richtige Reaktion

nach Unfall

txn. Jeder Autofahrer kann von

einem Moment auf den anderen

in einen Unfall verwickelt

werden. Wer dann richtig reagiert,

vermeidet Rechtsstreitigkeiten

und rettet vielleicht

sogar Leben. Am wichtigsten

ist, die Unfallstelle abzusichern.

Das heißt: Warnblinker

einschalten, Warnweste

anlegen und das Warndreieck

aufstellen. Mitfahrer sollten

das Fahrzeug verlassen

und sich in einem sicheren Bereich

neben der Straße aufhalten.

Wann muss die Polizei gerufen

werden? Thiess Johannssen

von den Itzehoer Versicherungen

empfiehlt, nicht zu

zögern, falls Unklarheiten bestehen:

„Wenn die Schuldfrage

nicht eindeutig ist, die Fahrzeuge

größere Schäden haben

oder es Verletzte gegeben

hat, sollte immer die Polizei

benachrichtigt werden.“ Vor

allem wenn jemand verletzt

Mehrmarken-Autohaus

KFZ-Meisterbetrieb

Neu & Gebrauchtwagen

- preiswert

- fair

info@kbb-Automobile.de | www.kbb-automobile.de

Guter Service · Top Qualität · Kleine Preise

Inspektion nach Hersteller-Vorgaben (für alle Marken)

• Kompletter Unfall-

Schaden-Service

• Räder & Reifen

• Autoglas-Reparatur

wurde, ist besonnenes Verhalten

wichtig. Zunächst gilt

es, über 112 einen Notruf abzusetzen.

Die Leitstelle informiert

dann meist auch gleich

die Polizei. Bis zum Eintreffen

der Retter ist jeder verpflichtet,

Erste Hilfe zu leisten. Wer dies

unterlässt, macht sich strafbar.

Bei Bagatellschäden wie

kleinen Parkremplern reicht

es oft, wenn die Unfallgegner

die notwendigen Angaben austauschen.

Dazu gehören Anschriften,

Namen, Personalausweisnummern

und Kennzeichen

der Unfallbeteiligten,

aber auch die Versicherungsnummern

und die Kontaktdaten

eventueller Zeugen. Damit

nichts vergessen wird, empfiehlt

es sich, entsprechende

Vordrucke von Versicherungen

oder Automobilverbänden

griffbereit im Fahrzeug zu

haben.

(djd). Verbrennungsmotoren

sind auf eine konstante Versorgung

mit Öl als Schmiermittel

angewiesen - ein niedriger

Ölstand führt schließlich

zu einem erhöhten Verschleiß.

Ein erhöhter Ölverbrauch ist

meist auf verschiedene Defekte

zurückzuführen.

Drei wichtige mögliche Ursachen

hat die Seite www.

deine-autoreparatur.de zusammengestellt,

dort gibt es

auch viele weitere Informationen

zum Thema erhöhter

Ölverbrauch.

Ursache 1

Verschlissene oder

defekte Kolbenringe

Kolbenringe dichten den

Brennraum gegenüber dem

Kurbelgehäuse beweglich ab.

Sind die Kolbenringe verschlissen,

kann dies zu einer pumpenartigen

Wirkung führen,

so dass das Öl über die Kolbenringe

aus dem Kurbelgehäuse

direkt in den Brennraum befördert

wird. Dort wird es dann

zusammen mit dem Kraftstoff-Luft-Gemisch

verbrannt.

Bei einem defekten Kolbenring

sollte man schnell eine Werkstatt

aufsuchen.

• Klimaanlagen-Service

• elektronische

Achsvermessung

• Fahrzeug-Elektronik

34414 Warburg- Rimbeck • Ossendorfer Str. 20 • T. 05642 - 9857480

Wer sich ein Gebrauchtfahrzeug kauft, sollte den Traumwagen vorher auf Herz und Nieren prüfen.

Dabei hilft eine Checkliste, wie sie kostenfrei unter dastelefonbuch.de angeboten wird.

Foto: Viacheslav Iakobchuk/123rf.com

Ursache 2

Defekte

Zylinderkopfdichtung

Hier kann Öl in den Kühlwasserkreislauf,

in den Brennraum

oder nach außen gelangen.

Das Resultat ist ein erhöhter

Ölverbrauch, der nicht

immer von außen zu erkennen

ist. Manchmal zeigt sich der

Defekt aber durch eine feuchte

und mit Öl verschmierte Zylinderkopfdichtung.

In jedem Fall

ist schnelles Handeln gefragt,

denn durch das Austreten des

Öls steht nicht mehr genug

Schmiermittel für den Motor

zur Verfügung. Eine Werkstatt

kann die defekte Kopfdichtung

ersetzen und den Kühlmittelkreislauf

reinigen.

Ursache 3

Defekte oder

schlecht eingestellte

Einspritzpumpe

Alufelgen-Aufbereitung

Ratgeber

Die Pumpe spritzt eine festgelegte

Menge Kraftstoff mit

dem exakt richtigen Druck in

die Zylinder ein. Bei einem Defekt

oder einer falschen Einstellung

des Systems kann Öl

in die Arbeitsräume gelangen.

Neben einem erhöhten Ölverbrauch

macht sich diese Ursache

durch blauen Qualm aus

dem Auspuff bemerkbar. Oft

muss die Einspritzpumpe ausgetauscht

werden, das führt zu

hohen Kosten.

Reparaturkosten

kalkulierbar halten

Mit einer Reparaturkostenversicherung

kann man eventuelle

Werkstattkosten, die durch

einen hohen Ölverbrauch oder

Ölverlust entstehen, berechenbar

halten, mehr Informationen

dazu gibt es etwa unter

www.garantie-direkt.de.

Eine solche Absicherung kann

eine sinnvolle Ergänzung zur

Kfz-Kasko-Versicherung sein.

Je nach Tarifgestaltung übernimmt

die Reparaturkostenversicherung

einen Großteil

der anfallenden Kosten für die

meist kostspieligen Reparaturen.

In der Versicherung sind

eine Vielzahl an elektrischen

beziehungsweise elektronischen

und mechanischen Bauteilen

des Autos enthalten. Im

Schadensfall ist die Werkstatt

frei wählbar. Voraussetzung ist

lediglich, dass es sich um eine

Werkstatt handelt, welche die

nötigen Reparaturen fach- und

sachgerecht durchführen

(djd). Der Markt mit Leichtmetallrädern

boomt - inzwigen-Markt

ist daher auch das

nen. So groß wie der Alufelschen

hat fast jedes neu zugelassene

Auto Alufelgen drauf. Da Felgen absolute Sicherheits-

Reparaturangebot.

Diese gibt es in vielen ausgefallenen

Designs, vor allem die Aufbereitung bestimmte Richtbauteile

sind, müssen bei der

glanzgedrehten Modelle sind linien eingehalten werden. Eine

beliebt. Ärgerlich wird es allerdings,

wenn die schicken Rä-

Felgenaufbereitung gewähr-

sichere sowie professionelle

der durch Bordsteinrempler leisten beispielsweise Fachbetriebe,

die mit dem TÜV-zerti-

oder Korrosion beschädigt sind.

Bei Leasingfahrzeugen etwa fizierten „WheelDoctor“ von

wird die beschädigte Alufelge Cartec arbeiten.

durch ein Neuteil ersetzt - und Mehr Informationen zum Verfahren

gibt es unter www.cle-

das kostet richtig Geld. Außerdem

steht die HU-Plakette auf ver-reparieren.de, Adressen

dem Spiel, da aus oberflächlich der rund 600 zertifizierten Partner-Werkstätten

unter www.

harmlos aussehenden Kerben

Risse mit fatalen Folgen für die smartrepair-verzeichnis.de.

Fahrsicherheit entstehen kön-

Mit Ultraschall lassen sich Marder wirksam von Autos fernhalten.

Foto: djd/www.weidezaun.info

(djd) - Nicht nur an Fahrzeugen

richten Marder oft teure

Schäden an. Wenn sich ein

Tier etwa auf dem Dachboden

einnistet, kann das die Bewohner

in den Wahnsinn treiben.

Auch im Haus sorgt Ultraschall

wirksam und verträglich

für Abhilfe. Hilfsmittel wie das

„Voss.sonic 360“ lassen sich

ebenso auch auf dem Dachboden

als Marderschreck platzieren.

Dazu wird das Gerät einfach

in der Mitte des Raums

auf dem Fußboden aufgestellt

oder an der Decke befestigt.

Begibt sich ein Marder auf

den Dachboden, wird er von

den Infrarot-Sensoren erkannt

und per Ultraschall vertrieben.

Auch für Abseiten ist das Gerät

geeignet. Mehr Informationen

und eine Bestellmöglichkeit

gibt es unter www.weidezaun.info.


7

RABATT

auf alle nach Ihren

Wünschen frei geplanten MARKEN-KÜCHEN

Rabatt-Vorteile gelten nicht für reduzierte Ware.

Groß-Auswahl in der Wohn-, Polster-, Schlafzimmerwelt und der größten und schönsten

Europa-Möbel

Wöbbeler Straße 64-70 • direkt am „Lipper Tor“

Nähe Ostwestfalen-Straße

Öffnung durchgehend: Mo.-Fr.: 9.30-19 Uhr

Sa.: 9.30-18 Uhr · Tel. (05233) 20050

STEINHEIM

www.moebelstadt24.com

Wohnmarkt GmbH

kostenlos

P

Nord-Deutschlands

www.aw-v.de


8

Stadtfest Brakel

30.05. - 02.06.

Verkaufsoffener Sonntag

02.06. · 13:00-18:00 UhrBühnen | Music-Acts

Stadtfest Brakel

Live-Musik und Kirmes, Spaßiges

und Informatives

Brakel (ozm) - Das

Stadtfest in Brakel

lädt in diesem Jahr

von Freitag, 31. Mai,

bis Sonntag, 02. Juni

2019, zu spannenden

Klängen, Kirmestrubel,

Kinderflohmarkt und

Vereinsleben pur ein.

Das Programm-Paket ist prall

geschnürt: Zahlreiche Bands

und Solisten unterschiedlichster

Musikrichtungen verwandeln

die Stadt auf zwei Bühnen

in eine Veranstaltungsmeile.

Dazu gesellen sich die

Stände und Buden der Fliegenden

Händler, welche die Straßen

des Festgeländes mit toller

Markt-Atmosphäre erfüllen

werden. Auch für Kinder und

Jugendliche wird das passende

Unterhaltungsprogramm dabei

sein, beispielsweise mit der Kirmes

am Feuerteich, dem Forscherfest,

der Stadtrallye, dem

AWO Spielmobil oder dem

Kinderflohmarkt. Für Aufsehen

werden auch das Menschenkicker-Turnier

und der

Buspulling-Wettbewerb sorgen.

Der offizielle Beginn des Festes

wird am Freitag, 31. Mai,

um 18.30 Uhr eingeläutet,

wenn Bürgermeister Hermann

Temme, Markus Härmens vom

Werbering Brakel und das Anneken

auf dem Marktplatz die

Begrüßung sowie den traditionellen

Faßanstich vornehmen

werden. Dazu wird die Stadtkapelle

Brakel aufspielen.

Brakeler Tierwelt feiert Teichfest

Wissenswertes und Unterhaltsames

rund um Koi und Co.

Brakel (mo) - Mit dem Sommer

bricht auch die Saison der Gartenteiche

an. Wer sich der Aufgabe

stellen möchte, ein kleines

Aqua-Paradies in seinem

Garten einzurichten, hat allerdings

so manches zu beachten.

Damit Interessierte gut vorbereitet

in dieses Projekt starten

und lang Freude daran haben,

steht die Brakeler Tierwelt mit

Rat und Tat zur Seite.

Eine besonders gute Gelegenheit

ergibt sich am Wochenende

des 1. und 2. Juni 2019:

Dann veranstaltet der Zoofachhandel

sein Teichfest und lädt

herzlich ein, auf einen Sprung

vorbei zu schauen.

Es wird viel zu sehen geben:

So werden diverse Firmen spezielle

Produkte rund um den

Gartenteich vorstellen, beispielsweise

zum Thema Filtertechniken

und Wasserqualität.

Auf der tierischen Seite

werden natürlich Goldfische

in verschiedenen Farben und

Größen zu bestaunen sein,

wie etwa Sarasa oder Shubunkin.

Die Blicke auf sich ziehen

Die Veranstalter, Ausrichter und Akteure des Stadtfestes freuen sich auf ein sommerliches Wochenende

mit tollen Attraktionen und viel Musik und Unterhaltung.

Foto: Otto

Geschäftsführer Sven Dietrich kümmert sich mit Kompetenz und Leidenschaft um die Fische der

Brakeler Tierwelt. Hier betreut er die Goldfische in der Außenanlage, wo sie sich an die Temperaturen

im Freien gewöhnen.

Fotos: Otto

werden aber besonders die japanischen

Koi-Karpfen. Diese

kommen nicht nur dem Namen

nach aus Japan, sondern

stammen wirklich von Züchtern

aus Fernost, und mit ihrer

farbenprächtigen Erscheinung

erfreuen sie sich großer

Um 20 Uhr legt dann mit

440 HERTZ das erste Highlight

zu einem „Deutsch-Pop

Rock“-Konzert los.

Doch schon im Vorfeld ist keine

Langeweile angesagt. So öffnet

die Frühlingskirmes am Feuerteich

wie üblich schon am

Donnerstag und lädt ab 14 Uhr

dazu ein, auf den Fahrgeschäften

eine fröhliche Runde zu

drehen. An den anderen Festtagen

öffnet sie ab 13 Uhr. Zudem

wird am Freitag um 16 Uhr die

MINT-Challenge mit dem Verein

„Natur & Technik“ stattfinden.

Für Kinder von 4 bis 8

Jahren wird ein Forscherfest

ausgerichtet werden. Später,

um 19 Uhr, legt der Rock Am

Thy los, mit Blues, Hard Rock,

Heacy Metal und mehr. Mit von

der Partie sind u.a. 5 Kleine Jägermeister,

die wahrscheinlich

beste „Tote Hosen“-Tribute-Band

Deutschlands.

Am Samstag gibt es ab 9 Uhr

wieder den Kinderflohmarkt

im gesamten Innenstadtbereich.

Die Brakeler Autohändler

präsentieren ihre neuesten

Modelle, und an der Kriegerehrung

beginnt um 10 Uhr

das Menschenkickerturnier,

welches sich schon seit geraumer

Zeit einen festen Platz im

Stadtfest gesichert hat. Darüber

hinaus findet am Samstag

auch der kreisweite Mobilitätstag

statt, welcher zum Thema

E-Mobilität informieren wird

und zahlreiche Programmpunkte

um dieses hochaktuelle

Thema strickt. Dazu gehört

auch ein Wettbewerb im

Buspulling. Eine Anmeldung

Beliebtheit. Diese Tiere bedürfen

einer gewissen Hege und

Pflege, bereichern den Gartenteich

aber auch mit ihrer

Farbenpracht.

Ergänzt wird die Ausstellung

durch Biotop-Fische wie Bitterlinge

oder Moderlieschen.

hierzu ist möglich bis zum 29.

Mai, und zwar bei Carolin Röttger,

Klimaschutzmanagerin

des Kreises Höxter, unter Tel.

05271/965-4215 oder per Mail

an klimaschutz@kreis-hoexter.

de. Außerdem kann man sich

zur Teilnahme an der Sternradfahrt

anmelden. Weitere Informationen

erhalten Interessierte

unter www.klimaschutz@

kreis-hoexter.de.

Am Samstag ab 14.30 Uhr wird

Brakel beben, denn unter dem

Titel „The Best Dance-Movies!“

legt sich auch der Kulturring

Brakel mit seiner Bühne wieder

richtig ins Zeug. Als Special

Guest tritt u.a. die ExeQtive

Dancecrew auf, und bis in

den späten Abend hinein werden

Bands wie „TAYLOR“,

„ROADSTRING ARMY“ und

Fehlen dürfen außerdem auch

Teichmuscheln und Schnecken

nicht.

Des Weiteren wird ein Festzelt

auf dem Hof aufgestellt sein,

und es gibt ein reichliches Angebot

für das Leibliche Wohl.

Kaffee und Kuchen werden

Frühlingskirmes | Mobilitätstag

Autoshow | Flohmarkt

„SCHANK – God save the Bier“

sich die Klinke in die Hand

geben. Am Sonntag geht es

hier auch weiter mit dem Kultur-Frühschoppen

und der offenen

Bühne, welche einen Platz

für Musik, Kleinkunst und Poetry

bietet, und zwar ab 11.30

Uhr. Um 14 Uhr gibt Songwriter

Peter Markus sein Konzert,

um 15 Uhr gefolgt vom Fanfarenzug

Siddessen und um 15.30

Uhr von einer erneuten Runde

The Best Dance Movies! Um

16.30 Uhr wird der Spielmannszug

Brakel einen starken Auftritt

hinlegen, ebenso wie die

Blechwerkstatt um 17.30 Uhr.

Weitere Informationen über

„Brakel bebt“ finden Interessierte

unter www.brakel-bebt.

com sowie www.kulturring-brakel.de.

Am Thy wird es ebenso laut

und fröhlich hergehen, mit Musikern

und Tanzgruppen und

der MINT-Challenge, die sich

auch am Samstag und Sonntag

mit informativen und unterhaltsamen

Attraktionen nicht

zurückhalten wird. Dazu gesellt

sich am Sonntag um 11

Uhr die Finissage der Ausstellung

„Portrait Art“ von Stefanie

Vorwerk.

Komplettiert wird das Festwochenende

mit Langem Samstag

und Verkaufsoffenem Sonntag:

Dann lädt der Einzelhandel

zum Schaufensterbummel

ein, am Samstag von 9 bis 18

Uhr und am Sonntag von 13 bis

18 Uhr.

Anzeige

ebenso angeboten werden wie

Kaltgetränke, Grillwürstchen

und mehr.

Für die kleinen Besucher wird

eine Hüpfburg für Spaß sorgen.

Beim Dosenwerfen lassen sich

außerdem Tierfutterdosen gewinnen.

Auch ein wohltätiges

Hundewiegen wird stattfinden:

Hierbei werden die Hunde der

Besucher auf die Waage gebeten.

Das Gesamtgewicht der

Vierbeiner wird am Ende in

eine Spende umgerechnet.

Ein Besuch lohnt sich also,

auch weil die Brakeler Tierwelt

selbst mit zahlreichen Sonderangeboten

aufwarten wird. Darüber

hinaus findet zur gleichen

Zeit das Stadtfest Brakel

statt. Es ist ein Jeder herzlich

eingeladen, auf einen Sprung

am Thy 28 vorbei zu schauen.

Die Öffnungszeiten liegen am

Samstag bei 9.30 bis 18 Uhr, am

Sonntag bei 13 bis 18 Uhr.

Der Gewinn des Teichfestes

wird übrigens gespendet - er

wird einem tierverbundenen,

guten Zweck zukommen.

Mobilitätstag in Brakel

Sternfahrt

für Radfahrer

Brakel (ozv) - Wer mit dem

Fahrrad zum Mobilitätstag

nach Brakel fahren möchte, ist

herzlich eingeladen, sich einer

Sternfahrt anzuschließen. Dazu

gibt es Touren mit Begleitpersonen,

die sich gemeinsam auf

den Weg machen.

„Sternförmig radeln alle auf

den organisierten Touren oder

natürlich auch den individuell

geplanten Routen zum Zielort.

Dort wird dann jeder Teilnehmer

mit einem erfrischenden

Begrüßungsgetränk begrüßt“,

sagen Carolin Röttger und Martina

Krog vom Kreis Höxter.

Hier sind die Treffpunkte

und Abfahrtszeiten der Sternfahrten,

die von Begleitpersonen

geführt werden.

Bad Driburg:

10.30 Uhr am Parkplatz der

Touristik GmbH, Lange Straße

140

Höxter:

10.30 Uhr an der Plattform beim

Schiffsanleger am Weserradweg

Nieheim:

11.30 Uhr am Richterplatz

Steinheim:

11 Uhr am Rathaus der Stadt

Warburg:

9 Uhr am Schützenplatz

Willebadessen:

11 Uhr an Kirche in Niesen

Aus organisatorischen Gründen

wird um eine Anmeldung

zu den Sternfahrten (Tel.

05271/965-4215 oder per E-Mail

an klimaschutz@kreis-hoexter.

de) bis zum 29. Mai gebeten.

Auch in diesem Jahr wird wieder gekickt: Das Menschenkicker-

Turnier ist tief verankert im Programmbild des Brakeler Stadtfestes.

Foto: Otto

Besuchen Sie uns auf dem

Brakeler Stadtfest

Sonntag, den 02.06.

verkaufsoffen von 13 - 18 Uhr

Kommen Sie zum

kostenlosen

Hörtest

• Hörgeräte - Beratung und Anpassung

• Hörgeräte - Reinigung und Reparatur

• kostenloser Hörtest

• mobiler Hausbesuchsservice • Kinderanpassung

• individueller Gehörschutz

• kostenloses Probetragen • kostenloses Hörtraining

• persönliche Hörprofilerstellung

• Tinnitusanalyse

3x GANZ IN IHRER NÄHE

Corbiestraße 23 • 37671 Höxter • Tel. 05271-9660540

Am Thy 19 • 33034 Brakel • Tel. 05272-3940400

Hauptstr. 39 • 34434 Borgentreich • Tel. 05644-9479538

www.scholand-hoerakustik.de


9


10

Suche

Friseur/in

in Voll- u. Teilzeit /


Erfahrung.

Bewerbung

bitte schriftlich

oder persönlich.

Sie suchen eine/n

neue/n Mitarbeiter/in?

37671 Höxter

Westerbachstraße 1

05271-9516670

Für die Begleitung von Schülern und Schülerinnen suchen wir für den

Kreis Höxter, speziell Willebadessen, Brakel und Bad Driburg

persönliche Schulbegleiter (m/w/d)

Teilzeit








Die Fa. E.L.F Hallen und Maschinenbau GmbH mit Sitz in Holzminden (Niedersachsen)

produziert jährlich ca. 300 Stahlhallen für Landwirtschaft, Gewerbe

und Industrie. Unsere Leistungen umfassen die Beratung, Planung, Produktion

und Montage von Stahlhallen jeglicher Größe und Ausstattung. Über 90 Mitarbeiter

und 11 Außendienstmitarbeiter sorgen für perfekte Qualität aus eigener

Produktion.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bauzeichner / Bautechniker / Bauingenieur (m/w/d)

Schwerpunkt Hochbau

Ihre Aufgaben:

Erstellen der Baueingabeplanung mit AutoCAD (2D)

• Erstellen der erforderlichen Unterlagen zum Einreichen des Bauantrages

(bundesweit)

Kommunikation mit den zuständigen Bauaufsichtsbehörden

Kommunikation mit dem Kunden während der Planungsphase

Allgemeiner Schriftverkehr zu Bauplanungsbelangen

• Erstellen der Ausführungspläne für die Gründung auf Basis der statischen

Berechnung mit Strakon und AutoCAD

Ihr Profil:

Gute Kenntnisse in CAD (AutoCAD 2D / Strakon) und MS-Office

Technische Kenntnisse und Berufserfahrung im Hochbau

Erfahrung in der Ausarbeitung von Bauanträgen

Selbstständige und systematische Arbeitsweise

• Teamfähigkeit, Kreativität und ein zielorientierter Arbeitsstil

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Eintrittsdatum und Gehaltsvorstellungen an:

E.L.F Hallen und Maschinenbau GmbH

Dr. Dirk Quest, Lüchtringer Weg 52, 37603 Holzminden

E-Mail: dirk.quest@elf-hallen.de, www.elf-hallen.de

STADT NIEHEIM

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Stadt Nieheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für



2 Erzieher (m/w/d)






Als Teil des Bildungsstandortes Nieheim versteht sich unsere

-




• eine abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum staatlich anerkannten

Erzieherin / Erzieher



• Flexibilität und Belastbarkeit







Dienst (TVöD)

Die zu besetzenden Stellen sind in gleicher Weise für Frauen und


und Befähigung unter Wahrung des Leistungsprinzips bevorzugt






-

-


STELLENMARKT

Wir sind ein führendes Unternehmen der deutschen Fensterund

Haustürenbranche und produzieren hochwertige,

RAL-gütegesicherte Fenster und Haustüren aus den

Rahmenmaterialien Kunststoff, Holz und Holz-Aluminium.

Zur Verstärkung unseres Verkaufsteams suchen wir eine(n)

Mitarbeiter/in

Verkaufs-Innendienst

Ihr Aufgabengebiet

beinhaltet die aktive Kundenbetreuung in Zusammenarbeit

mit dem Vertriebs-Außendienst, die Angebotskalkulation,

technische Klärungen, die Auftragsbearbeitung

und weitere Verkaufsaktivitäten.

Ihre Qualifikation

Neben einer qualifizierten kaufmännischen Ausbildung als

Industriekauffrau/-mann oder Groß- und Einzelhandelskauffrau/-mann

verfügen Sie über fundierte, in der Praxis

erworbene Erfahrungen - vorzugsweise in einem Unternehmen

der Fenster- und Haustürenbranche. Sie verfügen über eine

kundenorientierte Kommunikation, sind belastbar und

besitzen ein gutes technisches Verständnis.

Der sichere Umgang mit moderner Bürokommunikation

ist für Sie selbstverständlich.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einer expandierenden

und innovativen Unternehmens-Gruppe.

Regelmäßige Schulungen halten Sie fit für die anspruchsvolle

Arbeit mit unseren Kunden.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen

mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des

frühestmöglichen Eintrittstermins.

Eine absolute Vertraulichkeit sichern wir zu.

MAHRENHOLZ GmbH & Co. KG

Industriestraße 19 - 37688 Beverungen - Tel.: 05273 393-112

karriere@mahrenholz.de - www.mahrenholz.de

Sie suchen einen

Nebenverdienst?

Wir suchen (m/w)

ZUSTELLER

Zur Verteilung unserer Verlagsobjekte

brauchen wir Zusteller/innen in

folgenden Ortschaften:

Lauenförde

Holzminden

Wickensen

Boffzen Teilgebiet

Kemnade

Ideal auch für Schüler,

Hausfrauen, Frührentner

oder Berufstätige

als Nebenjob

Gehrden

Holzen

Eschershausen

Nieheim

Steinheim

Bewerbungen

per E-Mail: boehlke@owz-verlag.de

telefonisch (Mo. - Fr. 9 - 14 Uhr):

✆ 0 56 71 - 99 44 77

Die Kath. Kirchengemeinde St. Jakobus der Ältere, Marienmünster,

sucht zum nächstmöglichen Termin einen Küster (w/m/d) für die

Abteikirche in Marienmünster und die Kirche St. Kilian in Vörden.

Die Küstertätigkeit für die beiden Kirchen kann auch von mehreren

Personen ausgeübt werden.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeits- und

Vergütungsordnung.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online oder wenden sich an

Hr. Pfarrer Heckeroth unter Tel. 05233/4372 bzw. an Hr. Schröder,

Außendienstmitarbeiter des Gemeindeverbandes Hochstift Paderborn,

unter Tel. 05251/1230–30.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.perspektivekirche.de

Auszubildender (m/w/d)

gesucht

zum

■ Rollladen- und

Sonnenschutzmechatroniker

Hast Du Lust in einem jungen Team

Verantwortung zu übernehmen?

Dann bewirb Dich jetzt!

0173 7349745

info@drueke-rollladen.de

Durchstarten im Job!

Für den Einsatz im Kundenbetrieb

in Marsberg

suchen wir


(m/w/d)

Dafür stehen wir:


keit, persönliche Betreuung,

kurze Arbeitswege.

Jetzt bewerben:

Tel. 05251/1098-0

Kontaktperson: Hr. Przybilla

persona service Paderborn

freut sich auf Sie!

www.persona.de

Kollegen gesucht !

Die MAPROM GmbH mit Sitz im westfälischen Höxter ist ein modernes, inhabergeführtes

Multichannel-Unternehmen. MAPROM produziert, importiert, bedruckt

und handelt mit Textilien. Unser rund 200-köpfiges Team ist weiter auf Erfolgskurs.

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in Vollzeit und Teilzeit:

Mitarbeiter Bereich Betriebstechnik (m/w/d)

EDV-Mitarbeiter 1 st Level Support (m/w/d)

Duales Studium

Kommunikationswirt staatl. gepr. (m/w/d)

E-Commerce Sachbearbeiter (m/w/d)

Full-Stack Web-Entwickler (m/w/d)

Interessiert? Die ausführlichen Infos findest du unter:

www.maprom.de/jobs

MAPROM GmbH

Rohrweg 33

37671 Höxter

Privater

Stellenmarkt

Suche 1x in der Woche für 2

Std. Raumpflegerin in Höxter

Tel. 0162-6056497

Suche Wochenendjob in Gartenarbeit

Tel. 0172-7469652

Rentner sucht Arbeit, gerne

auch Gartenarbeit. Tel. 0162-

7811912

Sie brauchen Hilfe! Ich bin da!

Ich helfe im Haushalt, beim

Einkaufen, Arztbesuche, Behördengänge

etc. Tel. 05271-

8917

Suche 3x wöchentlich Abends

a 2 Std. von 17:30-19:30 Uhr

Betreuung für unsere Mutter

in Brakel. Ab sofort Tel.: 0162-

2701491

Wer braucht Hilfe im Haushalt

-Seniorenbetreuung, usw.

Hol. u. Umgeb. Tel.: 01525-

6850263

Suche Nebentätigkeit im Bereich

Pflaster, Terrasse, Steinarbeiten

uvm. in Hx u. Umg.

b. 40km Tel.:0172-5666241

Su. Nebentätigkeit handw. Art,

kl. Rep./Renov. od. andere

Tätigk., alles anbieten, Rm.

Hx/Hol, Tel.: 01520-3925112

Wer braucht stundenw. Betreuung

für ältere Person in

Scherfede und Umgebung?

Tel. 0175-1545563

Maurer und Fliesenleger, große

Berufserfahrung, sucht Festanstellung.

Tel. 0162-6387403

Suche Putzhilfe nach Manrode,

wöchentlich 2 Std. nach

Absprache.Tel. 0170-5071316

bewerbung@maprom.de

www.maprom.de

Schalten Sie eine Stellenanzeige

bei Ihrer lokalen Adresse.

zum Sonntag

zum Sonntag


STELLENMARKT

Engagierte

Mitarbeiterin

für vollschichtige Tätigkeit

in Landarztpraxis

gesucht.

Telefon

0 52 73 - 71 45

Suche für sofort

nette Aushilfe

im Verkauf (Teilzeit)

und biete gleichzeitig

einen

Ausbildungsplatz

an.

Tel. 0 52 71 - 28 61

Zur Verstärkung unseres

Teams suchen wir ab sofort:

• Mitarbeiter Buchhaltung/

Controlling (m/w/d)

• Verfahrensmechaniker

Kunststoff Extrusion (m/w/d)

• Mitarbeiter Labor/

Qualitätssicherung (m/w/d)

• Elektriker (m/w/d),

gerne auch aus dem Handwerk

• Produktionshelfer (m/w/d)

Wenn Sie die Mitarbeit in einem

familiengeführten Unternehmen

anspricht, freuen wir uns über Ihre

Bewerbung.

Gerne per E-Mail an

jobs@bq-germany.de

Die Stellenbeschreibungen finden

Sie unter www.bq-germany.de

Wollt Ihr Euer

Taschengeld

aufbessern?

Wir suchen (m/w)

ZUSTELLER

Zur Verteilung unserer Verlagsobjekte

brauchen wir Zusteller/innen in

folgenden Ortschaften:

Herste

zum Sonntag

Ideal auch für Schüler,

Hausfrauen, Frührentner

oder Berufstätige

als Nebenjob

Bewerbungen

telefonisch (Montag ab 14 Uhr):

✆ 0 52 71 - 9 66 39 15

Die DMA ist ein im Markt anerkanntes, innovatives und sehr erfolgreiches mittelständisches

Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau. DMA entwickelt,

produziert und vertreibt Anlagen für die Lebensmittel- und Glasindustrie. Die standardisierten

und zugleich kundenorientiert entwickelten technischen Lösungen,

zeichnen sich durch eine hohe Werthaltigkeit aus und sind Erfolgsfaktoren für ein

profitables Wachstum.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir:

Online lesen!

www.owzzumsonntag.de

3 Industriemechaniker (m/w/d)

für Vormontagetätigkeiten in unserer Betriebsstätte in Höxter sowie für

die weltweite Aufstellung und Inbetriebnahme unserer Anlagen.

Ihre Aufgaben

• Fertigung von logistischen Baugruppen und Fördertechnik-Komponenten

• Erarbeitung und Verbesserung von Prozess-Lösungen gemeinsam mit der

Konstruktion

• Vormontagetätigkeiten an den Anlagen in der Betriebsstätte in Höxter

• Aufstellung und Inbetriebnahme der firmeneigenen Anlagen im In- und Ausland

(ca.30-40%)

Ihr Profil

• Abgeschlossene Ausbildung als Industriemechaniker, Mechatroniker oder eines

vergleichbaren Berufsbildes

• Qualitäts- und Sicherheitsbewusstsein

• Engagement, selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

• Möglichst Berufserfahrung in den Bereichen Komponentenfertigung und

Montage

• Sprachkenntnisse, Englisch oder andere Sprachen, sind wünschenswert

Ihre Vorteile

• Beschäftigungsverhältnis in einem wachsenden, mittelständischen Unternehmen

• Traditionsreiches Unternehmen mit sehr gutem Ruf in der Branche

• Möglichkeit mit hoher Eigenständigkeit in einem kollegialen Team zu arbeiten

Wenn Sie an einem abwechslungsreichen und zukunftsträchtigen Beschäftigungsverhältnis

interessiert sind, bitten wir um Ihre vollständige Bewerbung an

DMA Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co. KG

Eugen-Diesel-Straße 8, D-37671 Höxter

Mail: Jobs@dma.de

Höxter (ozm) - Die Ergebnisse

der Europawahl am Sonntag,

26. Mai 2019, für den Bereich

der Stadt Höxter und ihren Ortschaften

werden ab dem Wahlabend

auf der Internetseite der

Stadt Höxter unter www.hoexter.de

einsehbar sein.

An der Wahl können insgesamt

23.133 wahlberechtigte

Höxteranerinnen und Höxteraner

teilnehmen. Viele von

ihnen haben ihre Stimme bereits

angegeben. Fast 3.500,

also mehr als 15% der Wahlberechtigten

haben eine Briefwahl

beantragt.

Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen

müssen spätestens

bis 18 Uhr am Wahlsonntag

im Wahlamt eingegangen

sein. Später eingegangene

Wahlbriefe können in

der Stimmenauszählung nicht

mehr berücksichtigt werden.

Jede Briefwählerin und jeder

www.dma.de

Ergebnisse der Europawahl

online einsehbar

Mehr erfahren!

www.owzzumsonntag.de

Briefwähler muss selbst dafür

sorgen, dass der Wahlbrief

die Wahlbehörden rechtzeitig

erreicht.

Wer seinen Wahlschein noch

nicht abgeschickt hat, kann

ihn im roten Wahlbriefumschlag

auch direkt im Wahlamt

im Stadthaus am Petritor,

Westerbachstraße 45 abgeben

oder abgeben lassen.

...immer informiert!

Konzert der IGS Bigband zum Jubiläumsauftakt

Ehrenbriefe für verdiente Bürger

Von Barbara Siebrecht _

Helmarshausen – In diesem

Jahr kann Helmarshausen auf

1075 Jahre Stadtgeschichte zurückblicken.

Zum Auftakt der

Feierlichkeiten organisierte

der Heimatverein ein Konzert

mit der Bigband der Integrierten

Gesamtschule aus Celle,

die zu einer Probenwoche in

der Jugendherberge vor Ort

waren.

Die über 30 Jugendlichen

spielten für etwa 70 Zuhörer,

die zum kostenlosen Konzert

gekommen waren. Sie trugen

Übungsstücke, und bekannte

Melodien wie „Hit the road

Jack“ oder die Tatort Melodie

vor. Das Konzert der Jugendlichen

bildete den Rahmen

für die Auszeichnung von vier

Helmarshäuser Bürgerinnen

und Bürgern, die viele Jahre

verantwortlich für ihre Mitbürger

und die Dorfgemeinschaft

wirkten. „Geschichte sind

aber nicht nur Gebäude und

Zahlen, sondern immer auch

die Menschen, die eine Stadt

prägen“, erklärte der Bürgermeister

nach einem kurzen

historischen Rückblick. Dann

übergab er die Urkunden und

Ehrennadeln des Ehrenbriefes

des Landes Hessen, der durch

den Ministerpräsidenten für

ehrenamtliches Engagement

im Bereich der demokratischen,

sozialen oder kulturellen

Gestaltung der Gesellschaft

Höxter (ozm) - Die Stadt Höxter

und der Landkreis Holzminden

arbeiten in Zukunft

noch enger zusammen. Im

Rahmen der interkommunalen

Zusammenarbeit richtet

der Landkreis eine provisorische

Rettungswache in der

ehemaligen Grundschule in

Höxters Ortschaft Stahle ein.

Den Mietvertrag unterzeichneten

am 16. Mai Höxters Bürgermeister

Alexander Fischer

und Holzmindens Landrätin

Angela Schürzeberg.

„Es ist als Region auch immer

wichtig, in unserer Zusammenarbeit

Signale wie dieses

zu setzen“, betonte die Landrätin

bei dem Termin.

Bereits seit vielen Jahren schon

kooperieren die Rettungsdienste

in Höxter und Holzminden.

So werden Boffzen

und Lauenförde von Höxter

aus versorgt, während die primäre

Rettung in Stahle schon

heute aus Holzminden erfolgt.

Hintergrund der neuen Kooperation

zur Einrichtung der provisorischen

Wache in Stahle ist

vergeben wird.

Gisela Warnberg erhielt die

Ehrung in Abwesenheit für

ihre Tätigkeit im Hospizdienst.

Sie begleitet seit 2004 Sterbenden

und ihre Angehörigen in

dieser belastenden, schweren

Zeit des Abschiednehmens.

„Für diesen großartigen Dienst

(…) hat Giesela Warnberg daher

größte Achtung verdient“,

sagte der Bürgermeister, der

ihr die Auszeichnung überbringen

wird.

Karl Ries hat sich 25 Jahre

ehrenamtlich als Schöffe des

Ortsgerichts verantwortlich

eingebracht und wirkte unter

Aufsicht des Amtsgerichtes

zum Beispiel bei Sicherung

von Nachlässen, Festsetzung

von Grundstücksgrenzen oder

Schätzungen von Immobilien

mit.

Manfred Dittrich und Willi

Steinbrecher ehrte der Bürgermeister

gemeinsam und

bezeichnete sie als wichtiges

Rückgrat der Helmarshäuser

Vereinsgemeinschaft. Manfred

Dittrich engagierte sich

außerdem als Vorsitzender des

Volkschores seit 1986 und des

VdK Ortsverbandes seit 2003.

11

(v. l. ) Karl Ries, Willi Steinbrecher, Manfred Dittrich und (nicht im Bild) Gisela Warnberg wurden

für ihr ehrenamtliches Engagement von der Stadtverordnetenvorsteherin Marie Lusie Niemetz und

Bürgermeister Marcus Dittrich geehrt.

Foto: Siebrecht

die Vollsperrung der B83 bei

Steinmühle.

Im Mai letzten Jahres hatte die

Hamelner Landesbehörde für

Straßenbau und Verkehr die

Bundestraße gesperrt, nachdem

ein Gutachten einen massiven

Steinschlag aus der teils

80 Meter hohen Felswand des

an der Straße liegenden Mühlenberges

für sehr wahrscheinlich

erachtete. Inzwischen

wird versucht, den Abschnitt

für den Verkehr wieder zu sichern,

die Arbeiten und auch

die damit zusammenhängenden

Genehmigungsverfahren

können jedoch dauern.

Der Rettungsdienst hatte bereits

frühzeitig erkannt, dass

sich durch die Sperrung ein

Problem mit den Hilfsfristen

für Brevörde und Grave ergeben

könnten, zunächst aber

abgewartet, wie lange die Bundesstraße

für den Verkehr

nicht zur Verfügung steht.

Die einzuhaltende Hilfsfrist

von einer Viertelstunde war

von Holzminden aus nicht immer

einzuhalten gewesen. Als

jedoch absehbar war, dass eine

einseitige Öffnung nicht ohne

Weiteres von der Landesbehörde

für Straßenbau und -verkehr

in Hameln vorgenommen

werden würde, war man

auf die Suche nach entsprechenden

Alternativlösungen

gegangen.

Bei Suche nach einem Standort

für die Wache musste jedoch

auch drauf geachtet werden,

dass die Ortschaften der

Stadt Holzminden ebenfalls

weiterhin versorgt werden. Daher

kam der Landkreis auf die

Stadt Höxter mit der Bitte um

eine Lösung in Stahle zu.

„Wir wollen hier unbürokratisch

Hilfe leisten, indem wir

unsere Räumlichkeiten zur

Verfügung stellen“ begründete

Höxters Bürgermeister Alexander

Fischer die Kooperation.

Die Grundschule in Stahle

wurde 2015 geschlossen. Das

Schulgebäude steht seither

leer. Daher kommt die neue

Nutzung auch der Stadt Höxter

entgegen.

Innerhalb der nächsten zwei

Seit 2010 ist er Schöffe und

über den Ort hinaus bekannt

als Organisator und Moderator

des Besenbinderballes.

Willi Steinbrecher ist seit 1977

Mitglied im Ortsgericht, und

seit 18 Jahren dessen Vorsteher.

Als Kassierer des Heimatvereins,

und Vorsitzender

und später Kassierer des

Angelsportvereins und zwei

Jahre lang als Stadtverordneter

setzte es sich über Jahrzehnte

hinweg für das Vereinsleben

und seinen Heimatort ein.

Behelfsrettungswache in Stahle

Stadt Höxter und Landkreis

Holzminden unterzeichnen Mietvertrag

Unterzeichnung des Mietvertrages (v.l., vorn): Bürgermeister Alexander Fischer, Landrätin Angela Schürzeberg, (hinten) Stefan Fellmann,

Thorsten Oberg und Hans-Joachim Scholz.

Foto: privat

bis drei Monaten soll ein Klassenzimmer

für die Bedürfnisse

der Rettungsdienstes hergerichtet

werden. Neben einem

Büroarbeitsplatz entstehen

zwei Ruheräume, eine Küchenzeile

und ein Aufenthaltsbereich

für die Mitarbeiter.

Vor einem vorhandenen Überdach

wird ein Tor angebracht,

um einen Unterstand für den

Rettungswagen zu bilden.

Hans-Joachim Scholz, Allgemeiner

Vertreter der Landrätin

und Dezernent für Eigenbetriebe,

bedankte sich auch

bei den Stahlern, die der geplanten

Maßnahme im Ortsauschuss

große Zustimmung

gezeigt hatten. Im April hatte

er sie gemeinsam mit Thorsten

Oberg, Leiter des Eigenbetriebs

Rettungsdienst in Holzminden

dort vorgestellt.

Auch für die Bewohner von

Stahle ist die Stationierung von

Vorteil. Zukünftig werden sie

im Notfall noch schneller versorgt

werden können.


12











Statt Karten



Helmut

Roggenbach

* 04.03.1942

† 17.04.2019

Klaus-Rainer

Oestreich

* 4. 8. 1949 † 9. 4. 2019

Statt Karten











Behaltet mich so in Erinnerung,

wie ich in den Stunden des Lebens bei euch war.

Herzlichen Dank

möchte ich allen sagen, die sich in stiller

Trauer mit mir verbunden fühlten und

ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise

zum Ausdruck brachten.

Scherfede, im Mai 2019



















Ein wunderbarer Mensch ist von uns gegangen.

Wir vermissen dein Lachen, deine Fröhlichkeit

und deinen Humor.

Du fehlst uns so sehr.

Danke für die schöne Zeit mit dir...

...und wir glaubten, wir hätten noch so viel Zeit.

Deine Marietheres

Andreas und Thomas

Heike und Jens

Leonie, Lennard und Hannes

Wir sagen herzlichen Dank allen,

die sich mit uns verbunden fühlten und

ihre Anteilnahme durch Worte, Zeilen, Gesten

und Sprechen zum Ausdruck brachten.

Das 30-tägige Seelenamt ist am Samstag, dem 1. Juni 2019

um 17:30 Uhr in der Pfarrkirche St. Kilian zu Vörden.

Karin Oestreich

LEIDER KÖNNEN

WIR IHNEN NICHT

ALLES ABNEHMEN.

ABER VIELES.

Entlastung durch

vielseitige Dienstleistungen.

Bitte fordern Sie

weitere Infos an unter:


www.bestattungen-berg.de

TRAUERNACHRICHTEN

Dich verlieren war sehr schwer,

dich vermissen noch viel mehr.

Statt Karten

Die Liebe hört niemals auf.

1 Kor 13,8

BESTATTUNGEN

B RG


Herzlichen Dank

sagen wir allen, die sich in der Trauer mit uns

verbunden fühlen, gemeinsam mit uns Abschied

nahmen und ihre Anteilnahme auf vielfältige

Weise zum Ausdruck brachten.

Günter Labudda

* 15.09.1938 † 23.03.2019

Michaela und Andrea Labudda

und Angehörige

Das Gedächtnisamt für unseren Vater feiern wir

am 06.07.2019 um 19.00 Uhr in der

Pfarrkirche Kreuz-Erhöhung zu Bonenburg.















Statt Karten

Wenn ihr an mich denkt,

seid nicht traurig,

sondern habt den Mut,

von mir zu erzählen und zu lachen.

Lasst mir einen Platz zwischen euch,

wie ich ihn im Leben hatte.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

Liesel Kusch

geb. Thun

* 26.07.1924 † 20.05.2019

In stiller Trauer

Heinrich und Elisabeth Otto

Karin Otto

Barbara und Josef Rochell

mit Alexandra, Moritz und Carla

Tanja und Norbert Stolte

mit Antonia und Maximilian

Rita und Mark Otto

mit Frederike, Greta und Mathilde

Traueranschrift: Familie Heinrich Otto, Brinksweg 3,

33039 Nieheim-Oeynhausen

Die Trauerfeier findet am Montag, 27. Mai 2019, um 14.00 Uhr

in der St. Kosmas und Damian Kirche in Oeynhausen statt.

Anschließend erfolgt die Beisetzung von der Friedhofskapelle.

Gott ist Liebe,

und wer in Liebe bleibt,

der bleibt in Gott

und Gott in ihm.

Du bist nicht mehr da, wo du warst,

aber du bist überall, wo wir sind.

Der Mensch wird nicht sterben,

so lange ein anderer sein Bild

im Herzen trägt.

Wenn wir dir auch die Ruhe gönnen,

ist doch voller Trauer unser Herz,

dich leiden sehen und nicht helfen können,

war für uns der größte Schmerz.





In großer Trauer, aber auch in großer Dankbarkeit

für die vielen schönen Jahre mit dir,

nehmen wir Abschied.

Reinhard

Uwe und Lisa Brückner



feier





e

Albert

Diedrich

* 23.12.1938

† 28.04.2019

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,

aber es tut gut, zu erfahren, wie viele ihn gern hatten.

D

A

N

K

E

für ein tröstendes Wort,

gesprochen oder geschrieben;

für einen Händedruck, wo Worte fehlten;

für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft;

für ein stilles Gebet;

für Blumen, Kränze und Geldspenden;

für die Hilfe der Nachbarn;

für die große Anteilnahme am letzten Weg meines

lieben Mannes, unseres guten Vaters.

Warburg, im Mai 2019

Im Namen aller Angehörigen:

Erika Diedrich

Thomas und Kerstin mit Familie

Besonders bedanken wir uns beim Pflegedienst Ludwig, dem

Palliative Care Netz Warburg und dem Bestattungsinstitut

Wilhelm für die hilfreiche Unterstützung.




Gott ist Liebe,

und wer in Liebe

bleibt,

der bleibt in Gott

und Gott in ihm.



Tel. 0 52 71 - 92 02 80

www.bestattungen-hoexter.de

Schlesische Str. 26 | 37671 Höxter


13

KLEINANZEIGENMARKT







































































































































































































































































































































































































































Überraschen Sie doch Ihre Verwandten, Freunde und Bekannten auch mal mit einer Anzeige oder teilen Sie Freud und Leid mit.

Unsere Zeitung erreicht alle Haushalte in den Kreisen Beverungen, Bad Driburg, Höxter, Holzminden,

Marienmünster, Nieheim, Steinheim, Bodenwerder, Uslar, Polle und weiteren Ortschaften.

Für jede Gelegenheit haben wir das passende Motiv.

Kommen Sie einfach bei uns vorbei oder rufen Sie an Tel. 0 56 71 / 99 44 41.

Natürlich können Sie Ihre Anzeige auch Online aufgeben: www.owzzumsonntag.de oder www.warburgzumsonntag.de

Herzlichen Dank

Für die vielen Glückwünsche und

Geschenke anlässlich unserer

Diamantenen Hochzeit

sagen wir allen Verwandten, Bekannten,

Freunden und der Nachbarschaft

unseren herzlichen Dank.

Josef und Marlies Hamelmann

Kerstin

& Frank

Stahle, im Mai 2019

25

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe

zu Eurer Silberhochzeit

wünschen Euch

Gitta und Wilfried

Susanne und Jürgen

Emely und Inga

Ute und Michael

Boffzen, im Mai 2019

Unger

FAMILIENNACHRICHTEN

Herzlichen Dank

möchte ich meiner Familie, Freunden,

Nachbarn und Bekannten sagen,

die mich zu meinem

. Geburtstag

mit Glückwünschen und Geschenken

erfreut haben!

Es war ein schöner Tag, Danke!

Hildegard Zwinge

Dössel, im Mai 2019

Herzlichen Dank

Allen, die mir zu meinem

90. Geburtstag

mit Geschenken

und guten Wünschen

gratulierten,

sage ich ein herzliches Dankeschön!

Friedrich Stiewe

Großeneder, im Mai 2019

Liebe

MAJA!

Herzlichen

Glückwunsch

zum 10.

Geburtstag

Dein Uropa

und Isolde

Wehrden, 26.05.2019

Manche Menschen

machen die Welt

einfach deshalb

zu etwas Besonderem,

weil sie ein Teil

von ihr sind.

Herzlichen Dank

sage ich allen, die mir zu meinem

80. Geburtstag

gratuliert haben.

Über Euren Besuch, die vielen Glückwünsche,

Geschenke und Anrufe habe

ich mich sehr gefreut.

Heinz Frewer

Manrode, im Mai 2019

Portugal -

Der Wanderfilm

Bad Driburg/Brakel (ozm) -

Auf dem Rücken nur knapp

5 Kilo Gepäck, so wanderten

die Filmemacher Silke

Schranz und Christian

Wüstenberg 1000 km durch

Portugal.

Ihr Weg führte sie entlang

der Küste von der Algarve

über Lissabon bis hoch in

den Norden nach Porto.

Die wunderschöne Landschaft,

die unbändige Natur

und die tosenden Wellen

an der portugiesischen

Küste haben die beiden Filmemacher

in schon immer

ihren Bann gezogen. Mit ihren

Kameras zeigen die Filmemacher

auch die vielen

Herausforderungen dieser

Wanderung:

So endeten Wege plötzlich,

da sie samt Felsen ins Meer

gestürzt waren, Flüsse

kreuzten ihren Weg, Blasen

an den Füßen schmerzten

höllisch oder am Abend

ließ sich keine Unterkunft

finden.

Der Dokumentarfilm „Portugal

– Der Wanderfilm“

wird im Kino Bad Driburg

am Sonntag, 26. Mai, um

18.30 Uhr und am Dienstag,

4. Juni, um 20 Uhr zu

sehen sein. Im Kino Brakel

wird er am Mittwoch, 29.

Mai, um 20 Uhr gezeigt.


14

KLEINANZEIGENMARKT
















Sehr geehrte Leser,

Bekanntschaften

Gepfl. Witwe, 70+, dkl-haarig,

liebev. u. häuslich su. einen

Partner zw. Freizeitgestaltung

u. evtl. mehr. Er sollte mobil,

ehrl. u. zuverl. u. ab 1,80m

groß sein. Zuschr. gern aus

dem Rm. Hx/Holzminden

Chiffre: 308962

Er, 53/1,66/ schlank. Habe einen

handwerklichen Beruf.

Bin etwas schüchtern, lieb,

naturverbunden, humorvoll.

Raum Wbg./HOG, suche

gleichgesinnte Freundin, gern

etwas jünger. Bild wäre

schön. Chiffre 309039

Vorzeigbare, humorvolle Witwe

sucht passendes Gegenstück.

Ich bin 67 Jahre, und

wenn Du treu und liebevoll

bist, vielleicht noch über 1,80

groß, das wäre super. Raum

Paderborn wäre gut. Chiffre

309055

Hallo Petra Nr. 727648! Möchte

Sie gerne o. AG kennenlernen

u. zum Kaffee einladen. Mag

nicht mehr allein sein! Bin mobil,

mag Musik, Tiere u. Natur.

Es wäre nett eine Antwort zu

bekommen Chiffre: 309108

Hallo Martina, Nr. P2261, mir

hat Deine Anzeige gefallen

und ich möchte dich gern ohne

PV kennenlernen. Danke

Chiffre 309140

Sie, 45 J., nett, sucht netten,

ehrlichen Mann bis 50 J. für

feste Beziehung. Du solltest

mobil sein. Kreis Hol. Chiffre:

309110

Hallo Marlies NR. P2065. Ich

bin 73 J., Witwer, jünger auss.

u. sehr humorv. Möchte Sie

gerne o. PV kennenlernen.

Bitte mit Tel. Chiffre: 309100

Er, 57, 1,80, schl., leicht gehbeh.,

sucht Sie für Unternehmungen.

Freundschaftlich

oder mehr. Chiffre: 308981

Hallo Iris, Nr. P1296, möchte

Sie gerne ohne Agentur kennenlernen.

Würde mich freuen.

Chiffre 309136

Er, 50, sucht die einsame Frau,

die auch die Natur mit ihren

Abenteuern sucht. Antwort

mit Tel Nr. Chiffre: 309073

Sie, 60 Jahre, Tierlieb, Naturverbunden,

Gartenliebhaber

sucht Ihn Raum Warburg

Chiffre: 309071

Hallo Kurt, möchte Sie gerne

ohne Agentur kennenlernen

Nr. 903828. Haben vieles gemeinsam

Chiffre: 309059

Ich finde die Zeit zu kostbar... FA

9382, Ingenieur und Pilot (74

J.), möchte Sie ohne Agentur

kennenlernen. Chiffre 309078

Hallo Werner Nr. 45189. Ich

möchte Sie gerne o. Agentur

kennenlernen. Bin eine attraktive

Witwe. Chiffre: 308964

Junggebliebener Er, 61, sucht

nette Sie für einen Neuanfang.

Chiffre 309143

WARBURG


Dunja 0173-4418864

NEU! Mia 0174-5650766

BORGENTREICH

NEU! Aurora

05643-5909789














www.hostessenwelt.de

Autohaus Siebrecht GmbH

Lilienthalstraße 4

37603 Holzminden

Gebrauchte

Ersatzteile

VW - Audi - Seat - Skoda

34434 Borgentreich

Tel. 05643 - 9492380

Tel. 0173 - 3150715

www.autoteile-shop.nrw

Ankauf von Alt-, Export- &

Unfallfahrzeugen aller Art

Schon mal reingeschaut?

www.owzzumsonntag.de

In eigener Sache

Kleinanzeigen und Familienanzeigen

nur noch mit vollständiger Anschrift

Der OWZ-Verlag informiert darüber, dass private Kleinanzeigen und Familienanzeigen

künftig nur noch mit vollständigem Namen, kompletter Anschrift und

Telefonnummer angenommen werden können.

Bitte füllen Sie die Coupons in Druckschrift aus,

so können Fehler in Ihrer Anzeige vermieden werden.

ChiffreAnzeigen

Sie möchten auf eine Chiffre-Anzeige antworten?

Dann adressieren Sie Ihren Brief bitte an:

OWZ Verlags GmbH | Industriestr. 23 |34369 Hofgeismar

und geben Sie auf dem Briefumschlag deutlich lesbar

die Chiffre-Nummer an.

Wir leiten die Zuschriften weiter

Motorräder

Mofa - Roller - Quad - Zubehör

Roller Honda Bali 50er mit Topcase,

Bj. 96, 24 tkm, gepflegter

Zustand, 450,- Tel. 0174-

6841621

Suzuki LS650 Savage, Chopper,

EZ 93, TÜV 04/20, 21.887

km, gepflegt. Top! VB 1449.-

Tel. 0152-02460135

KFZ

Oldtimer-Fan sucht VW Käfer,

BMW od. Mercedes (auch

rep.-bed.) Tel. 0152-29828994

Sommerreifen 195/65 R15,

Borbet LM Felge 4-Loch, VHB

100,- Tel.: 05571-9489689

Corsa, Benzin, BJ. 01.06.2001,

generalüberholt, nachweisbare

Rechnungen, top gepflegt,

Anhängerkupplung, neue Allwetterreifen,

165.000 km, kein

Rost, TÜV 11.2019, 32839

Steinheim, VHB 1.350,- Tel.:

0171-6483586

Opel Vectra B 1,8, Autom., EZ

1998, EFH, 4xAB, ABS, EASP,

EGSD, Klima, SH, SR/WR, SV,

ZV, 850,- Tel. 0172-9789282

Neues bei

den Hexen

2 Hexen = ein Preis

Tel.

05533/409706

0151/71283662

www.ost-europahexen.de

Nette Kollegin gesucht!

Suche ein gepflegtes KFZ, gerne

mit wenig km, auch Diesel

mögl. Tel. 05232-921721 od.

0172-5207452

Megane Scenic, 1,6l, Bj.03,

TÜV 9/19, Air, BC, unfallfr.,

206200 km, Renault scheckh.,

1400,- Tel. 01520-4121140

Chevrolet Matiz 1,0 SE, bj. 12/

2009, TÜV 12/20, 104 Tkm,

silber, Klima, 1350.- Tel. 0152-

29266068

Suche Auto aus den 70er, 80er

oder 90er, auch ohne TÜV,

einfach alles anbieten. Tel.

0173-4604316

Wir kaufen

Wohnmobile

+

Wohnwagen

0 39 44 - 3 61 60

www.wm-aw.de (Fa.)

Passat 2,0 TDi Sportline,

Mod.07, Klima, Navi, Xenon,

SH, NR, 6Gg., Schckh., TÜV

10/20, VB 3400,- Tel. 0170-

5985115

4 SR (Michelin) 205-55R16V,

ca.6mm a. 5 Spei.-Alufelg.

pass. f. VW Passat 3B zu

verk. FP 150,- Tel. 0174-

6123979

VW Golf V Sommerreifen Michelin

195/65 R15 ALU 5,5

J x 15H2, ET50, 91H, 6 mm,

VB 220.- Tel. 0171-2820213

VW Lupo, 75 PS, TÜV neu,

fahrbereit, blau Tel.: 0174-

8651610

- Autoverwertung

- Kfz-Meisterwerkstatt

- Reifenservice

- Containerdienst

Suche Auto mit Mängeln, mit

oder ohne TÜV. Tel. 0152-

52146019

Verkaufe Mercedes Vito Bulli,

Bj. 2006, 157 tkm, TÜV frei,

gr. Plakette, m. AHK, 3600,-

VHB Tel. 05276-1417

VW Polo 1,4, Bj.99 f. 450,-,

Ford Focus, Bj. 99, Kombi,

1,6, 390,- zu verk. Tel. 0162-

7844340

...immer informiert!

Alt eingesessener

Privatclub sucht noch

nette Kolleginnen

gerne auch Ausländerinnen,

schlafen oder Wohnung

möglich.

Tel. 05533-4088619

0172-8860731

Mercedes Citan, 109 CDi, Bj.3/

13, 66tkm, Kastenwg., Klima,

SH, EFH, VB 6800,- Tel. 0151-

28922182

Suzuki Ranger, Farbe grün,

44000 km. abnehmb. AHK,

Trenng., EZ. 12/09. TÜV & AU

neu, ZV Preis VB Tel. 0152-

51927770 o. 05534-3313

Ankäufe

ACHTUNG

Ich kaufe Ihre

alten Autos

- auch Schrottautos -

Autoverwertung S. Kass

Schrotthandel und

Altreifen-Entsorgung

Brakel 0174-9683001

Kaufe gebr. u. def. Gefrierschrank

u. Truhen u. Kombi,

zahle Bestpreise, kostenlos

Abholg. Tel.0172-2326908

Wir nehmen Ihren Schrott

auf unserem Lagerplatz in

Brakel an oder holen ab!

- TAGESHÖCHSTPREISE -

Haushaltsauflösungen

+ Entrümpelungen

Containerdienst

Strauchschnitt

Bauschutt abfahren


05272-

391990

KASS 0173-5810705

V E R K Ä U F E :

37603 HOLZMINDEN-ORTSTEIL ( 415)

WOHNHAUS FÜR

NATURLIEBHABER

Einfamilien-Fachwerkhaus m. üb. 700








€ 69.000,--

34369 HOFGEISMAR (414)

ATTRAKT.

ZWEIFAMILIENHAUS

-








€ 320.000,--

34396 LIEBENAU (382)

BAUGRUNDSTÜCK


-


€ 29.995,--

34393 GREBENSTEIN-ORTSTEIL (378)

MEHRFAMILIENHAUS




-





€ 120.000,--

34388 TRENDELBURG-ORTSTEIL (760)

GEPFL. HAUS ZUM

SCHNÄPPCHENPREIS!






Besuchen Sie uns

im Internet!

www.owzzumsonntag.de

Ferienwohnungen

2 gepfl. FeWo für 2-4 Pers., 50

+ 60 m², Meerblick, Strand u.

zentrumsnah, Aufzug, Parkplatz

vorh. Tel. 0175-5953096

Nordsee FeWo bei Büsum ab

Juni, bis 3 Pers., 70m², Blk.,

günstig Tel. 0171.8383739

Immobilien

Vermietungen

Hofgeism.-Carlsdorf, 3 ZKB,

Wo-Kü., Bad m. Du/Wa., 95

m², Gart., Terr. 470,-KM ab

Juni Tel. 030-4045613

Wohnung mit WBS 65 m², 265€

kalt, in Warburg Kernstadt zu

verm. Tel. 05642-5534

Beverungen, 2 ZKBB, 56m² im

EG zum 1.7. zu verm., mit

WBS Tel. 0172-5717984

3 ZKB, Balkon, Garage, 95m²,

380€ K. in Warburg-Kernstadt

zu verm. Tel. 05642-5534

Breuna/Oberli., 3 ZKB, 120 m²,

ab 1.7.19, KM 500.-, NK 200.-

3 MM KT. Tel. 0160-1668874

-


-


-



€ 90.000,--

34359 REINHARDSHAGEN (312)

SENIORENHEIM



-




€ 1.200.000,--

34393 GREBENSTEIN-UDENH. (403)

RENOVIERTES

WOHNHAUS

-


-


€ 59.000,--

34388 TRENDELBURG-ORTSTEIL (200)

BAUGRUNDSTÜCK

-


-


€ 14.400,--

34369 HOFGEISMAR (374)

EIGENTUMS-

WOHNUNG






€ 96.000,--





-


-




Reiner Domes

Marktstraße 4 • 34369 Hofgeismar Telefon 05671-5200 + 5300

Postfach 1327 • 34363 Hofgeismar Telefax 05671-2400

*Ohne Beratung und Verkauf

TRAUMHAUSTÜREN

Optimale Wärmedämmung

Maximale Sicherheit

große Farbvielfalt

Höxter, 1 Zi-Apartment. 33m²

Einbauküche,Terrasse, Kfz-

Abstellplatz, ruhig u. zentral

230,- + NK ab sofort Tel.

0177-3105787

DHH Bredenborn, 5 ZKB, 145

m² Wfl., Balkon, Garten, Carport

(2) zum 01.8. zu verm.

Tel. 0160-97658755

Ladenlokal, Bad Driburg, 100

m², obere Fußgängerzone,

KM 400,- Tel.: 0172-5252706

Nachm. ges. zum 1.8.19, 3

ZKB, 65m² in Höxter Innenstadt

Tel. 05271-7233

Immobilien

Mietgesuche

Suche eine 2- oder 3-Raum-

Whg. in Lüchtringen zum

01.07.2019. Tel. 05271-

959459 o. 0175-2453549

Immobilien

Kaufgesuche

Achtung Hausverkäufer! Handwerker

su. 1- od. 2-Fam-Haus

mit Garten, gerne auch repbed.,

Zustand egal zum Kauf

Tel. 0152-29828994

Wer gibt Grundst. günstig ab?

(Garten, Acker, Wald, Brachl.,

etc.) bitte alles anbieten, auch

kl. Flä. 0163-1496850

Suche Haus o. Hof günst. zu

kauf. (auch san.-bed. etc., bitte

alles anbieten) Barzahlung

mögl. Tel. 0163-1496850

Suche Wohnhaus mit und ohne

Anbau. Auf Wunsch kann der

Verkäufer auch wohnen bleiben.

Tel. 0160-2312799

Suche Haus/ETW +/- 10 km

Bad Driburg. Zum Kauf bis

250.000,- Tel.: 0172-5252706

Immobilien

Verkauf

Haus in Derental mit Garten,

700 m² Grdst., 230 m² Wfl.,

EAW folgt. 110.000 € VB

0170-9458132 von 18- 20 Uhr

Baugrundstück, voll erschlossen,

914 m², StT Wbg., 30

Tsd. €. Tel. 0160-1157608

Schptz

т Idn

BAUSTOFFE

HEIZUNG

SANITÄR

FLIESEN

HOLZ

STAHL

© www.gepadi.de

Sonntag ist Schautag* von 13-17 Uhr

Bс uчn Sie r

sstlgszнtm!

Corveyer Allee 25a | Höxter

www.wegener.biz

3-Punkt-Sicherheitsverriegelungen

Massivschwenkriegel mindestens

3-fach Verglasung

Schulstr. 100 • 37647 Vahlbruch

Telefon: 05535 - 9519715

favorit-fenster.de

Verkäufe

Verkaufe Vitaltrainer aus Stahlrohr,

neuwertig für 30.- €. Tel.

05676-227

Relaxliege verstellbar, fast neu

30,- Tel. 05536-692

Badewannenlift Mangar komplett

Badekissen, Kompressor,

Handbedienteil, Ladegerät,

Handbuch, neu nicht gebraucht,

wegen Krankheit zu

verkaufen. NP 1.770,- jetzt

1.300,- Tel.: 05532-4353

Ungestört wohlfühlen.

Mit Insektenschutz

Geschwister-Waßmuth-Weg 10

37671 HX/Lütmarsen

Tel. 0 52 71 / 3 22 58

www.drueke-rollladen.de

Wir beraten Sie gerne auch zu Hause.

Wolf Rasenmäher (SB 50 cm) 6

Jahre alt, 2,4 kW. VB 99.- Tel.

05274-8353

Fahrradanhänger Holzaufbau,

kaum gebraucht Preis VHB

Höxter Tel. 0172-4622827

Sectionaltor, gebraucht,

5500x2250mm, weiß, VB

750,- Tel. 0172-5717984

Fleischwolf Westfalia FW Laser-2000,

neuwertig für 39.-

zu verkaufen. Tel. 05531-

9498035

PKW-Trailer 2 to, Ende 2018

kompl. neue Achsen, neue

Deichsel, Elektrik neu, neuer

Aufbau, zusätzliche Fahrzeugbauplatte

für Motorräder etc.,

TÜV bis 01/21, Preis 2800.-

VB. Tel. 0151-74308594

Aus Musikstudio Synthesizer:

Dave Smith Mopho x4, Korg

Microkorg, Roland Fantom

X6, auch einzeln. Tel.:05534-

3005787

Uhrensammlg. zu verk.: mechan.

u. Quarzuhren, Sinn,

Breitling, Seiko, aber auch

Engelhardt u. Swatch Tel.

05271-6924570

Verk. Tischkreissäge, Fabr. Ulmia,

Typ 1711, neuw., Staub

geprüft mit Ablängtisch, Sägeblatt

höhenverstellb. Tel.

05531-3304

Einzel Designer Sofa, hell

braun, neu, wegen Platzmangel

zu verk. 200,- VHB Tel.:

05253-9750248

Essbesteck (30tlg.) i. Wurzelho.

ef., 24 C. vergoldet, aus

Sammlg., NP 3000 DM für FP

250,- Tel. 0174-6123979

Kinderfahrrad, Hercules Robo

2.0, blau/gelb, 3-Gang,

hochw., Ausst. „16“, neuw.

80,- Tel.: 0176-50408674


15

KLEINANZEIGENMARKT

Nächster Erscheinungstermin

Samstag, 01.06.2019 (22. KW)

Redaktionsschluss: Mittwoch, 29.05.2019 • 17.00 Uhr

Impressum

Verlag und Herausgeber

OWZ-Verlags-GmbH

Postfach 1168, 34361 Hofgeismar

Industriestr. 23, 34369 Hofgeismar

Telefon 0 56 71 - 99 44 41

Fax 0 56 71 - 99 44 99

Internet

http://www.owzzumsonntag.de

http://www.warburgzumsonntag.de

Email

satz@owz-verlag.de (Anzeigen)

redaktion@owz-verlag.de

(Redaktionelle Beiträge)

Geschäftsstelle Höxter

OWZ-Verlags-GmbH

Postfach 100 415, 37654 Höxter

Telefon 0 52 71 - 96 63-0

Fax 0 52 71 - 96 63 23

Geschäftsführende

Gesellschafterin:

Annie Lalé

Verkaufsleitung:

Annie Lalé (verantwortlich)

Martin Schiffner

Verkauf:

Martin Schiffner 0 56 71- 99 44 12

Conny Paetzold 01 51 - 44 24 79 59

Carsten Mantel 01 74 - 3 32 37 77

Chefredaktion

Annie Lalé (verantwortlich)

Redaktionsleitung

Annie Lalé (verantwortlich)

Lokalredaktion

OWZ

Marc Otto (MO) 0157-37552630

Warburg zum Sonntag

Julia Sürder (JS) 0162-2589315

Uslar Aktuell

redaktion@owz-verlag.de

Vertrieb

OWZ-Verlags GmbH

Industriestr. 23, 34369 Hofgeismar

Druck

Oppermann Druck + Verlag GmbH

& Co. KG Rodenberg

Erscheinung:

wöchentlich

Trägerauflage:

111.619 Exemplare

Druckauflage:

112.169 Exemplare

Lokalteil: Warburg „zum Sonntag

22.735 Exemplare

Zugleich amtliches

Bekanntmachungsorgan der

Hansestadt Warburg.

Verantwortlich f. d. amtlichen Teil:

Der Bürgermeister

der Hansestadt Warburg

Bahnhofstraße 28

3444 Warburg

Tel. (0 56 41) 92-0

Lokalteil: Blickpunkt Weser-Diemel

1.777 Exemplare

Lokalteil: Uslar Aktuell

10.487 Exemplare

Es gilt die Anzeigenpreisliste

Nr. 27 vom 01.01.2019.

Für unverlangt eingesandte

Manuskripte keine Haftung.

Wir sind Mitglied des

Bundesverband Deutscher

Anzeigenblätter

Neubezug!!!

Gutes bleibt!

Stühle, Bänke, Polstermöbel

Reparatur Polster, Holz u. Lack

Kostenlos geholt, gebracht.

Immer gut und preiswert

gemacht.

www.polstereiwessler.de


0176-

Tel. 05274 8850 31282842

Michael Wessler

33039 Nieheim, Am Kapellenberg 1

juliusnieheim@gmx.de

Verk. Toro Profi Rasenmäher

mit Antrieb, 65 PS, Mulchfunktion,

Alugh., 120,- VB Tel.:

0162-7322005

Hofgeismar

Höxter

Holzminden

Warburg

Beverungen

Bad Karlshafen

Super Da-Fahrrad, 26er, tiefer

Einstieg, 7Gg-Nabenschaltg.,

Nabenbeleuchtung, 85,- Tel.

05276-1417

Schöner Buffetschrank 2-teilig,

massiv Eiche, 100 Jahre alt,

guter Zustand, 130.- Tel.

0170-4515960

Röhrenradios,

Funkger., alt. Telefone, Volksempfänger,

Tonbandger., Plattenspieler

Tel. 05271-5331

EBK,2,70m Hochw., weiss HG,

Sonoma-Ei., no. verp., 590,-,

EB-Herd Ceran, 150,- zu verk.

Tel. 01520-8519994

Verkäufe

Haushalts- u. Betriebsauflösung

u. Trödel aller Art v.

22.5.-8.6.19. Von der Schneiderschere

über Geschirr u.

Tischdecken zur Sattelablage

u.v. mehr. Tgl. von 14-20 Uhr

Chr.-Rubergstr. 1, 33039 Nieheim

Tel. 05274-489

Haushaltsauflösung: Möbel -

wie Schränke, Tische, Stühle

- Geschirr, Lampen, Bücher,

Petroleumlampen alt, Deko.

Bei Interesse einfach anrufen.

Tel. 0171-5307688

Rauchfrei

in nur 1 Sitzung!

Abnehmen mit ganzheitlicher

HYPNOSE

Erfolgreich in nur 3 Sitzungen: 190,- €

Gesundheitspraxis

Cornelia Helfenbein

www.helfenbeinfit.de

Telefon 05691-6219888

Tiermarkt

Musiktruhe,

Bordercollie-Welpen 8-Wochen

alt, Farbe, schwarz-weiß,

geimpft+mehrfach entwurmt.

Suchen ab sofort neues Zuhause.

Pommern-Gänse,

Flugenten von 2018 auch abzugeben.

Tel. 0152/22073923

Lebend-Marder- und Waschbärfalle

aus Metall, neu, zu

verk. Tel. 05644-1271

od.0170-4477593

Priv. chr. TS: Habe die Zeit und

die Erfahrung, Katzenbabys

mit der Flasche groß zu ziehen

Tel. 05531-7503

Kleinanzeigen

Anzeigen-Annahme

Familienanzeigen

OWZ-Hauptgeschäftsstelle

Industriestraße 23, 34369 Hofgeismar

Tel. 05671-9944-0, Fax 05671-994499

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

OWZ-Geschäftsstelle

Westerbachstraße 10, 37671 Höxter

Tel. 05271-96630, Fax 05271-966323

Öffnungszeiten:

Mo./Di. 9.00 - 13.00 Uhr

Mi./Do. 9.00 - 13.00 und 14.00 - 17.30 Uhr

Kaufhaus Kösel

Obere Str. 7, 37603 Holzminden

Tel. 05531-4585

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 • Sa. 9.30 - 16.00 Uhr

Andiva Living

Hauptstr. 8, 34414 Warburg

Tel. 05641-746263

Freitags

geschlossen!

Annahmeschluss

für nächste Ausgabe

Mittwoch, 11.00 Uhr

Annahmeschluss

für nächste Ausgabe

Mittwoch, 11.00 Uhr

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.00 - 13.00 Uhr, Sa. 9.30 - 13.00 Uhr

Mo., Di., Do., Fr. 14.30 - 18.00 Uhr

Ferdinand Kübler

An der Kirche 10, 37688 Beverungen

Tel. 05273-1238, Fax 05273-4132

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.30 - 12.30 und 14.30 - 18.00 Uhr

Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

Artur Meinhardt jr.

Weserstr. 22, 34385 Bad Karlshafen

Tel. 05672-2803

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 7.00 - 18.00 Uhr, Sa. 7.00 - 13.00 Uhr

13jähriger Rappwallach von

Sacre-Coeur angeritten, zu

verkaufen. Tel. 05644-1741

Bienen Carnica Ableger auf

DNM, AS. behandelt. Tel.:

0173-7563044

Zier- und Rassehühner, Wachteln

u. Kaninchen zu verkaufen.

Tel. 0173-1586060

2 Schafe Shropshire zu verkaufen

Bad Driburg Tel. 05253-

1379

Honiggläser DiB 500 g mit Dekcel

und Einlagen im 12er Karton

zu verk. Tel. 05645-9427

Biomassehof

Maschinenring

Wir bieten:

- Pellets DIN plus, gesackt

- Brennholz (25er, trocken)

- Stammabschnitte, Buche

- Holzhackschnitzel (normiert)

- Gartengestaltungsmaterial

- Rindenmulche - Tiereinstreu

Mo.-Fr. 8.00 - 16.00 Uhr

Teutonia 13, 34439 Borlinghausen

Tel. 05642-988601

Landwirtschaft

Wiese, Weide zu pachten gesucht

in Brakel, Hembsen, Erkeln,

Beller, Ottbergen. Tel.

05272-393550

3-Schar-Pflug - Hydraulik, Kreiselheuer

4 Sterne, Viehwagen

für 4-5 Schafe, Preis nach VB.

Tel. 0157-88295413

Suche Wiese oder Garten zu

sofort, Raum Beverungen-

Lauenförde. Tel. 0151-

62615300

Verkaufe Hoffmann 3-Seitenkipper,

5,7 t, 2800.- und

Mähdrescher IHC 321, 2700.-

Tel. 0172-4422187

Verkaufe Kreiselmähwerk der

Firma Stoll. Arbeitsbreite 1,80

m Tel.: 0163-4027712

Verkaufe Stalldungstreuer u.

Kreiselmähwerk, Preis VB. Tel.

0157-73509715

Amazone Drillmaschine 2,5

m u. Amazone Feldspritze,

600 l, 12 m, TÜV neu in sehr

gutem Zust. sowie Pflegeräder

u. Maac, 8 to., 3-Seitenkipper.

Tel. 0160-2361113

Su. Land- und Baumaschinen

Tel. 0151-17658260


Telefon:

05531 - 94 95 55

oder

0173 - 27 67 784

seit 20 Jahren

Donnerstag, 30. Mai

Himmelfahrt

15:00 bis 17:00 Uhr

Ganzjährig geöffnet!

Mitten im Reinhardswald.

• sämtliche Gartenpflegearbeiten

von A-Z

• Baumfällungen aller Art,

Kletterfällungen,

Seilklettertechnik

• Terrassenbau, Palisaden

Natursteinmauer, Zaunbau

• Pflasterarbeiten

von A-Z

• Bagger- und Abrissarbeiten

Wir sind günstig und bleiben günstig!




-












Eichenpfähle 1,8 m Stückpreis

6,- Tel. 0151-23711852

Verschiedenes

Suche ab Okt. 2019 Lagerraum

für Weihnachtsmarkthütte, sowie

Motorrad und Diverses,

auch Garage möglich. Bevorzugte

Lage, Raum Sparenbergstr.

Tel.: 0162-2701491

Wir holen Gefriertruhen und

Schränke kostenlos ab. Tel.

0151-11666728

Bungalow 50qm am Wariner

See. r. Lage, komplett ausgestattet,

Sitzfläche am S., Parken

am B., Tel. 0172/4605872

Su. Tätigkeit f. Baumpflege,

Baumschnitt + Baumfällung.

Tel.: 0162-1977082

In letzter Minute

Suche Moped und Mokick von

Zündapp - Kreidler - Hercules

- Puch. Tel. 0162-1952258

Die nordhessischen

TENÖRE

An Himmelfahrt

immer

ein besonderer

Musikgenuss

Tierpark Sababurg

Telefon: 0 56 71 - 76 64 99 - 0

www.tierpark-sababurg.de

Kulturgemeinschaft

Beverungen und

Umgebung e.V.

Stadthalle

Beverungen

|

Samstag

02.11.

20.00 Uhr

GÖTZ

ALSMANN

...in Rom

Karten: ab 30,70 €

ermäßigt ab 25,70 €

|

Donnerstag

23.01.

20.00 Uhr

Michael

Mittermeier

LUCKY PUNCH -

Die Todes-Wuchtl

schlägt zurück

Karten: ab 27,55 €

|

Samstag

01.02.

20.00 Uhr

DAS PHANTOM

DER OPER

mit Weltstar

DEBORAH SASSON

und UWE KRÖGER

'20 '20

Karten: ab 35,25 €

Kulturbüro: Weserstraße 16 | 37688 Beverungen | Karten-Telefon: 05273 392223 | www.kulturgemeinschaft-beverungen.de


Montag

27.

Öffnungszeiten

10 - 19 Uhr

Mai

Dienstag

28.

Öffnungszeiten

10 - 19 Uhr

Mai

Mittwoch

29.

Öffnungszeiten

10 - 19 Uhr

Mai

Freitag

31.

Öffnungszeiten

10 - 19 Uhr

Mai

Samstag

1.

Juni

Öffnungszeiten

10 - 16 Uhr

EGAL WAS SIE SICH AUSSUCHEN:

0%*

AUF ALLES!

* Nur bei Neuaufträgen. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Gültig bis 1.6.19. Für Druckfehler keine Haftung.

Mo-Fr 10.00-19.00 Uhr • Sa 10.00-16.00 Uhr

www.orange-promotion.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine