Zu Wirthen, Solothurn

ursula.dos.santos

Die zweite Vorspeise, eine

Morchelessenz mit Bärlauchschaum

erwies sich als gelungene, leichte

Frühlingskreation.

Die beiden leitenden Köche übertrafen

sich gegenseitig mit ihren fantastischen

Kreationen und das nun folgende

Auberginentörchen auf einer

Parmesansauce schmeckte kräftig,

etwas rustikaler und gab damit einen

guten Gegenpol zur bis dahin sehr

feinen, leichteren Gourmetküche.

Und wenn wir schon von den Spitzenköchen sprechen, so wollen wir die zwei

hier auch vorstellen. Der Küchenchef selbst ist übrigens neuer Maître Rôtisseurs

in unserer Chaîne. Und somit der Zweite Professionelle dieses Hauses.

Links sehen Sie Stephan Jaun, den Küchenchef, rechts Stefano Ortenzi, der

Sous-Chef. Ihnen und ihrem Team gebührt eine Standing Ovation!!

12

12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine