POPSCENE Juni 06/19

popscenemag

Das total umsonste Popkulturmagazin.

06

19

DAS TOTAL UMSONSTE POPKULTURMAGAZIN

DAS

SZENE-MAG

FÜR DEN

SÜDWESTEN

INTERVIEWS

Garbage

Stray Cats

DAS GEHT

Termine, Tipps

und vieles mehr

www.popscene.club


SEXY BOY!

Leute! Ich stecke gerade mitten in der

Fitnessoffensive 2019 – Es war höchste

Eisenbahn!

Ich brauche euch nicht zu erzählen, was

gutes Essen ist und was böses Essen ist.

Das wisst ihr alle selber und man kann

es auch allenthalben nachlesen, wenn

man will. Es gibt auch zig Ernährungsund

Fitnesskonzepte, alle mit Vor- und

Nachteilen.

Aber getreu dem Motto „Machen ist wie

Wollen nur krasser“, habe ich einfach

mal gemacht. Und es ist wirklich krass,

wenn man sieht, was mit deinem Körper

passiert. Mal abgesehen davon, dass

man irgendwann wieder seinen Hals als

solchen erkennen kann, ist es unfassbar,

wie sich eine gesunde Ernährung

(wirklich jetzt) und Bewegung auf

deine numerischen Parameter auswirkt.

Blutdruck, Blutwerte, Gewicht, etc.

Wir geben viel Geld für Scheißdreck

aus, aber stopfen teilweise die übelsten

Sachen in unseren Körper. Und das wird

sich irgendwann rächen. Ganz sicher.

Also Sommertipp vom Onkel: Lebe

schnell, hart, aber achte auch auf Dich.

Foto: Zoltan Tasi

04 TITEL

Garbage

Stray Cats

10 DAS GEHT

Termine & Veranstaltungen

38 TIPPS

Musik, Filme, Serien, Bücher

48 AT WORK

Jobs, Arbeit und Start-Ups

56 KARMA

Gutes für Körper und Geist

58 QUATTROCULT

Kultur in der Region

62 FIN

Comic & Impressum


4

TITEL

GARBAGE

FÜNF FRAGEN AN MULTITALENT DUKE ERIKSON


Bis heute gehört das US-amerikanische Quartett

Garbage zu den erfolgreichsten Alternative-

Pop/Rock-Gruppen weltweit. Neben der schottischen

Sängerin Shirley Manson, dem optischen

& stimmlichen Aushängeschild der Band, liegt

das vor allem an den drei Gründungsmitgliedern

Butch Vig (Schlagzeug, Percussion), Steve

Marker (Gitarre) und Duke Erikson (Gitarre, Keyboard).

Drei Jahre nach dem letzten Studioalbum

„Strange Little Birds“ arbeitet das Quartett

an neuen Songs und ist zwischen Frühjahr und

Herbst in den USA und Europa auf Tournee.

Frontfrau Shirley Manson, die nach einer

MTV-Ausstrahlung eines Videos mit ihr 1993

zu Garbage fand, trägt bis heute unbestritten

maßgeblichen Anteil am großen Erfolg der

Band. Würde es Garbage ohne sie nicht geben?

Die Idee zu Garbage wurde aus der Gruppe

Rectal Drip geboren, zu der Butch, Steve und ich

gehörten. Es würde Garbage also auch ohne uns

nicht geben, aber auch nicht ohne Shirley.

2018 wurde eine von Billy Bush neu gemasterte

20th Anniversary Edition eures legendären

Albums "Version 2.0" über Stunvolume veröffentlicht.

Ist das unter anderem für vier Grammys

und drei MTV Europe Awards nominierte

Werk von 1998 euer wichtigstes Album?

Mit Verkäufen von über vier Millionen sicher das

erfolgreichste. Für die Bandgeschichte waren

sowohl das Debüt „Garbage“ (1995) als auch

die vier darauffolgenden Alben und „Strange

Little Birds“ maßgeblich. Die Entwicklung von

einem Geheimtipp zu einem Millionseller läßt

sich daran gut nachvollziehen, ebenso unsere

unterschiedlichen musikalischen Phasen. Aber

ein Meisterwerk ist „Version 2.0“ zweifelsohne.

Mit „Stunvolume“ betreibt die Band schon seit

Jahren ihr eigenes Label. Wie kam es zu dieser

Entscheidung, da es doch sicher auch das ein

oder andere Angebot renommierter Labels für

Garbage gab?

Wir hatten im Laufe unserer Karriere ja bereits

mit Geffen Records und Universal Music finanzkräftige

Partner, aber letztendlich wollten wir

die Entscheidungen um unsere Musik herum

selber treffen. Es bedeutet mehr Arbeit für die

Band, aber auch mehr Kontrolle über unsere

Musik und alle Produkte die damit zusammenhängen.

Du bist 1951 geboren und 68 Jahre alt. Wird es

so langsam Zeit an die Rente zu denken, oder

ist das noch kein Thema für Dich?

Das Tourneeleben kann schon zu Erschöpfung

führen, aber mehr denn je können wir aktuell

den Rhythmus der Auftritte selber bestimmen.

Daneben bin ich ja auch als Produzent sowie

als Filmemacher (unter anderem „The American

Epic Sessions“) aktiv. Das hält mich jung und

lässt mich nicht an die Rente denken. Und wenn

ich, wie gerade mit Garbage in den USA auf Tour

bin, denke ich sowieso an nichts anderes außer

an die Band.

Auszeiten, Auflösungsgerüchte, Seitenprojekte.

Das Leben in einer erfolgreichen Rockgruppe

kann physisch und psychisch ganz schön

kräftezehrend sein. Wo kommt nach 26 Jahren

Garbage die Motivation her weiterzumachen?

Wir kommen menschlich und künstlerisch

immer noch sehr gut miteinander aus. Für die

neuen Aufnahmen mit Billy Bush haben wir

ein Haus in Palm Springs gemietet, er hat ein

provisorisches Aufnahmestudio eingerichtet

und los ging es. Wir sind immer noch neugierig,

wie es mit Garbage in musikalischer Hinsicht

weitergeht. Allerdings werden wir bei den kommenden

Shows nur auf unseren Backkatalog

zugreifen. Das neue Album wird auch nicht vor

2020 veröffentlicht werden.

Text: Frank Keil | Bild: Jospeh Cultice

Garage, Saarbrücken

Dienstag, 18. Juni, 20.00 Uhr

www.garbage.com


6

TITEL

STRAY CATS

IM GESPRÄCH MIT SLIM JIM PHANTOM


Das US-Trio Stray Cats feiert 2019 sein 40jähriges

Jubiläum und kehrt dafür mit einem neuen

Album „40“ und einer Europatournee zurück.

26 Jahre ist es her, seit Brian Setzer (Gitarre,

Gesang), Lee Rocker (Double-Bass, Gesang)

und unser Gesprächspartner Slim Jim Phantom

(Standschlagzeug, Gesang) zuletzt ein reguläres

Studioalbum eingespielt haben. Zwar hatten

sie in unregelmäßigen Abständen Konzerte

gespielt, waren sonst aber vorwiegend Soloprojekten

und Kollaborationen nachgegangen.

Das letzte gemeinsame Lebenszeichen erschien

2004, die Doppel-CD „Rumble In Brixton“, aufgenommen

bei einer Show in London, von wo

aus ihnen in den frühen 1980er Jahren der weltweite

Durchbruch mit einem Mix aus Rockabilly,

Rock´n Roll, Punk und New Wave gelang.

Die Band wurde 1979 im Bundesstaat New York

gegründet, maßgebliche Einflüsse waren Rockabilly

und Rock´n Roll. Bereits 1980 erfolgte

der Umzug nach London. Welche Gründe hattet

ihr dafür?

In New York hatten wir eine kleine, aber feine

Fangemeinde, aber Rockabilly und Rock´n Roll

waren über die Szene hinaus nicht populär. Ganz

anders in Großbritannien. Dort produzierte Dave

Edmunds große Teile unserer ersten LP „Stray

Cats“ (1981), mit der wir den Durchbruch schafften.

1982 waren wir dann in den USA u.a. im Vorprogramm

der Rolling Stones zu sehen.

Seit der Bandgründung bist Du dafür bekannt

im Stehen zu spielen und hast bis heute damit

zahlreiche Szene-Schlagzeuger inspiriert. Wie

bist Du auf die Idee gekommen?

Ich hatte auf einem Pressefoto von Gene Vincent

& The Blue Caps gesehen, das deren Schlagzeuger

Dickie Harrell mit einem Standschlagzeug

zeigte. Später stellte sich heraus, dass sie es nur

für die Fotos benutzt hatten. Ich blieb dann aber

meiner Spielweise bis heute treu.

1984 hast Du abseits der Stray Cats für Aufsehen

gesorgt. Du hast die schwedische Schauspielerin

Britt Ekland geheiratet, die damals 18

Jahre älter war. 1992 wurde Eure Ehe dann geschieden.

Habt ihr noch Kontakt miteinander?

Ja, 1988 wurde unser Sohn Thomas geboren, der

auch ein guter Schlagzeuger ist und als Schauspieler

arbeitet. Aktuell bin ich mit Jennie Vee

verlobt, die seit 2017 bei den Eagles Of Death

Metal den Bass spielt.

2000 hast Du zusammen mit Lemmy Kilmister

(Motörhead) und Danny B Harvey die Rockabilly-Band

The Head Cat gegründet. Wie kam es

dazu?

Lemmy und ich waren bis zu seinem Tod 2015

enge Freunde. Er ist 1945 geboren und war mit

Rockabilly und Rock´n Roll aufgewachsen. Mit

Hawkwind und Motörhead konnte er diese Musik

nicht spielen, die er aber sehr gerne mochte. So

kam es dazu, dass wir zwischen 2000-2011 gemeinsam

vier Alben aufgenommen haben.

Zurück zu den Stray Cats. Auflösungsgerüchte,

Trennungen, Reunion. Trotzdem habt ihr es geschafft,

40 Jahre Kontakt zu halten, zusammen

aufzutreten und Alben aufzunehmen?

Ja, denn die Stray Cats sind etwas ganz Besonderes

für uns, es ist unser Leben. Wir haben als Jugendfreunde

die Band gegründet und sind heute

alte Männer. Jeder hat seine Auszeit genommen,

hat sich um seine Familie und seine Soloprojekte

wie das Brian Setzer Orchestra (Brian) und „Night

Train to Memphis“ (Lee) gekümmert. 2018 hatten

wir in den USA erste gemeinsame Konzerte nach

zehn Jahren Pause gespielt, die wurden von Fans

und Medien frenetisch gefeiert. Deshalb haben

wir im Anschluss mit Produzent Peter Collins

(u.a. The Brian Setzer Orchestra) und Toningenieur

Vance Powell (u.a. Jack White) die zwölf

neuen Songs zwischen „Cat Fight (Over A Dog

Like Me)“ und „Devil Train“ eingespielt.

Text: Frank Keil. Bild: PR

Killesberg, Stuttgart

Dienstag, 09. Juli, 19 Uhr

Zenith, München

Donnerstag, 11. Juli, 19 Uhr

www.straycats.com


8

TITEL

e-paper kiosk

KENNT IHR SCHON UNSEREN

E-PAPER KIOSK?

Hier gibt‘s neben POPSCENE, KULTURKALENDER und

ORIGINALE auch aktuelle Programmhefte und Magazine.

Viele davon schön multimedial angereichert mit

Videos, Bildern und Audiofiles.

e-paper.popscene.club/#kiosk


FERIEN

open air

sankt

wendel

MAX GIESINGER

BOSSE

SUMMER CEM

BARS & MELODY

E STA

MORITZ GARTH

FR.28.06. // 13.00 // altes BOSENBACHSTADION


GARBAGE

ZURÜCK IN

DEUTSCHLAND

10

GARAGE // ANZEIGE

STEEL

PANTHER

HAARSPAY-ROCK-

COMEBACK

Garbage, die Band um die schottische Sängerin

Shirley Manson, Duke Erikson, Steve

Marker und Butch Vig, kommt zurück nach

Deutschland. Bis dato haben sie weltweit

mehr als 15 Millionen Alben verkauft und sind

in 45 Ländern aufgetreten – Deutschland war

dabei immer eine ihrer wichtigsten Anlaufstellen.

Derzeit ist das Quartett im Studio, um

an ihrem siebten Album zu arbeiten. Insofern

kann es gut sein, dass bei ihren anstehenden

Deutschlandkonzerten auch einige Lieder zu

hören sein werden. Aber auch Songs ihres

1995er selbstbetitelten Debüts sind willkommen.

Die Platte mit Hits wie „Stupid Girl“,

„Only Happy When It Rains“ und „Queer“ verkaufte

sich mehr als vier Millionen Mal und

machte die Band um den erfolgreichen Produzenten

Butch Vig, der unter anderem an Nirvanas

„Nevermind“ mitgearbeitet hatte, zu einer

der einflussreichsten Alternative Rock-Bands

aus den USA. Ihr einzigartiger Sound und die

provokante visuelle Ästhetik sorgten für weltweite

Aufmerksamkeit und Erfolg.

Der Erfolg ist ihnen absolut zu gönnen. Dennoch

darf auch geschmunzelt werden, dass

eine Band mit 80er-Jahre-Haarspray-Rock

heutzutage so konstant erfolgreich ist und

immer mehr Fans in ihren Bann zieht. Steel

Panther sind ein echtes Phänomen. Okay, die

Größe von Mötley Crue, Poison und Ratt haben

sie noch nicht erreicht, aber Leadsänger

Michael Starr, Gitarrist Satchel, Bassist Lexxi

Foxx und Schlagzeuger Stix Zadinia sind auf

einem sehr guten Weg. Steel Panther sind

schließlich bekannt als beste Neo-Metal-,

Glam-Revival-Parodie-Band unserer Zeit.

Sie haben bisher vier Studioalben sowie ein

Livealbum veröffentlicht, genießen Platinstatus

auf YouTube, traten in etlichen TV-Shows

auf und tourten mehrfach um den Globus. Mit

„All You Can Eat“, ihrem vorletzten Album, erreichten

sie überall hohe Chartpositionen:

Deutschland Platz 15, Österreich Platz 13,

Schweiz Platz 22, Großbritannien Platz 12

und USA Platz 24.

Garage, Saarbrücken

Dienstag, 18. Juni, ab 19 Uhr

www.garbage.com

Vorplatz Congresshalle, Saarbrücken

Donnerstag, 11. Juli, ab 17 Uhr

www.steelpantherrocks.com

Text: Peter Parker | Bilder: [PIAS], David Jackson


PUR

17.08.19 LOSHEIM I STRANDBAD

&

PRÄSENTIEREN EVENT-TIPPS IN DEINER REGION:

JUNI 2019

GORILLA BISCUITS & NATIONS ON FIRE 07.06.19 SB I GARAGE

INTERVALS 12.06.19 TRIER I MERGENER HOF

MIDNIGHT OIL SUPPORT: WOLF MAAHN 19.06.19 TRIER I PORTA NIGRA

FLOGGING MOLLY SUPPORT: 13 CROWES 20.06.19 TRIER I PORTA NIGRA

TOM ODELL 21.06.19 TRIER I PORTA NIGRA

SAMY DELUXE SAMTV UNPLUGGED 22.06.19 TRIER I PORTA NIGRA

JULI 2019

FOXING & THE DEADNOTES 06.07.19 SAARBRÜCKEN I GARAGE KLEINER KLUB

SOULFLY 18.07.19 TRIER I MERGENER HOF

FRANKIE STUBBS (LEATHERFACE) 22.07.19 SB I STUDIO 30

REA GARVEY 25.07.19 TRIER I AMPHITHEATER

IN EXTREMO 26.07.19 TRIER I AMPHITHEATER

KATIE MELUA 27.07.19 TRIER I AMPHITHEATER

DER HERR DER RINGE & DER HOBBIT 28.07.19 TRIER I AMPHITHEATER

AUGUST 2019

QUEENSRŸCHE & MIRROR PLAIN 15.08.19 SB I GARAGE

LUCKY LAKE FESTIVAL 31.08.19 LOSHEIM I STRANDBAD

WEITERE HIGHLIGHTS

WAYNE HUSSEY (THE MISSION) 23.09.19 SB I GARAGE KLEINER KLUB

NEW MODEL ARMY 31.10.19 LOSHEIM I EISENBAHNHALLE

MARATHONMANN 07.11.19 SAARBRÜCKEN I GARAGE KLEINER KLUB

LIEDFETT 13.11.19 TRIER I MERGENER HOF

VAN HOLZEN 17.11.19 TRIER I LUCKY’S LUKE

WINCENT WEISS 28.11.19 TRIER I ARENA

SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR 02.12.19 TRIER I MERGENER HOF


12

4PLUS1 // ANZEIGE

CYBER-GEN

Kollektive Arbeit

VON WEGEN

LISBETH

Mit 2. Album im Gepäck

Nachdem die Release-Show von Cyber-Gen

in nur 28 Stunden ausverkauft war, geht’s

für TJ_beastboy, Young Mokuba, dyzzy, John

On A Mission, TJ_babybrain und wavvyboi im

Sommer auf „Shock Wave Tour“. TJ_beastboy,

TJ_babybrain und dyzzy dürften dem einen

oder anderen bereits ein Begriff sein, waren

sie doch Teil des 2018 beendeten Projekts

Dat Adam. Während TJ_beastboy, Young Mokuba

und John On A Mission für die Deutschrap-Quote

sorgen, widmet sich TJ_babybrain

einem sehr emotionalen und intimen Sound.

Die atmosphärischen Projekte von dyzzy und

der Liechtensteiner R’n’B-Sänger wavvyboi

runden das Kollektiv ab. Gemeinsam setzt

sich die Cyber-Gen-Crew das Ziel, die Musiklandschaft

mit innovativen und kreativen

Projekten zu bereichern. Seit nunmehr drei

Jahren arbeiten sie zusammen, unterstützen

sich in jeder Lebenslage und haben sich für

den nächsten logischen Schritt entschieden:

ein gemeinsames Musiklabel.

Was klingt wie die begehrteste Mailadresse

der Klasse 11b, ist der Titel des zweiten Albums

der Berliner Indie-Pop-Band Von Wegen

Lisbeth: „sweetlilly93@hotmail.com“. Wer

Angst hatte, der einstige Geheimtipp sei drei

Jahre nach dem Debütalbum „Grande“ nun im

Mainstream angekommen, kann sich beruhigt

zurücklehnen: Von Wegen Lisbeth bringen

zwar mittlerweile problemlos die Konzerthallen

von Kiel bis Freiburg zum Tanzen, klingen

aber trotz Refrains, die einem wochenlang

im Ohr bleiben, auch 2019 noch angenehm

sperrig und dabei stets unverwechselbar. Auf

ihrem neuen Album kümmert sich die Band,

die in ihrem Proberaum wohl genug skurrile

Instrumente hortet, um jegliche Flohmärkte

Neuköllns zu füllen, um die kleinen alltäglichen

Momente ihrer Umgebung. Sie erzählen

von der unübersehbaren Gentrifizierung

im Viertel, dem Döner an der Ecke und dem

Schweigen, das manchmal lauter erscheint als

der Presslufthammer vor dem Fenster.

Garage, Saarbrücken

Samstag, 31. August 2019, ab 18 Uhr

www.cybergen-tickets.de

Garage, Saarbrücken

Montag, 21. Oktober 2019, ab 19 Uhr

www.vonwegenlisbeth.de

Text: Peter Parker | Bilder: Cyber-Gen, Nils Lucas


4 P L U S 1 K O N Z E R T E P R Ä S E N T I E R T :

KONTRA K

02.11. E WERK SAARBRÜCKEN

VON WEGEN

LISBETH

21.10. GARAGE SAARBRÜCKEN

SDP

14.11. E WERK SAARBRÜCKEN

CYBER-GEN

31.08. GARAGE SAARBRÜCKEN

TITO & TARANTULA

09.10. STUMMSCHE REITHALLE

NEUNKIRCHEN

RIKAS

15.11. STUDIO 30 SAARBRÜCKEN

KILLERPILZE

29.11. KLEINER KLUB SAARBRÜCKEN

TIAVO

20.12. KLEINER KLUB SAARBRÜCKEN

tickets an allen bekannten vorverkaufsstellen und bei tickets am markt

(St. Johanner Markt 37 | 66111 Saarbrücken | ticketsammarkt.de | 0681 68664231)

MIT CARL COX, BOYS NOIZE, U.V.M.

12. & 13.07. WELTKULTURERBE VÖLKLINGER HÜTTE


14

MERGENER HOF // ANZEIGE

THE CREEPSHOW

„WHAT DOESN’T KILL YOU

ONLY MAKES YOU STRONGER!“

CARACH ANGREN

PITCH BLACK

SOMMER TOUR

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier

von THE CREEPSHOW der ganzen Welt

ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly

und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen.

Sie waren kontinuierlich live in weiten

Teilen der Welt unterwegs, haben unzählige

Platten verkauft, Millionen von Videoviews

gesammelt und sich eine große und beständig

wachsende Fanbase erspielt. In mehr als 50

Ländern haben sie sich die Bühne unter anderem

mit nahmhaften Bands geteilt.

Support: Gallows Bound.

Carach Angren haben für diesen Sommer eine

europäische Headliner-Tour angekündigt. Die

Tour „Pitch Black Summer 2019“ beginnt beim

Wave Gotik Treffen in Leipzig (DE) und führt

die Band durch Frankreich, Spanien, Großbritannien,

die Niederlande und andere. Carach

Angren wird von Wolfheart, Thy Antichrist, und

Nevalra unterstützt.

Carach Angren versprechen „In diesem Sommer

wird Europa in pechschwarze Dunkelheit

gehüllt, da wir Ihnen allen Horror bringen werden.

Dies wird der längste Kreuzzug sein, den

wir je unternommen haben, da er aus fast 40

Shows und Festivals auf dem ganzen Kontinent

besteht.

Mergener Hof Trier

Montag, 24. Juni, 20 Uhr

Mergener Hof Trier

Donnerstag, 27. Juni, 20 Uhr

Text: Redaktion Bild: Ashlea Wessel, Heilemania


16

POPPCONCERTS // ANZEIGE

INTERVALS

ROGERS

Progressiver Zusatzshow Metal in Saarbrücken aus Toronto

SHORE, STEIN,

FLOGGING MOLLY

PAPIER - $ICK

Open Absprung Air vor der geschafft Porta Nigra

Ursprünglich Nach Tourneen sollten und die Konzerten Rogers nur als am Vorgruppe 24. April

im von Kleinen Between Klub The in Saarbrücken Buried And zu Me, Gast Structures

und Konzert TesseracT, jedoch kommen ruckzuck Intervals ausverkauft nun war, als

sein. Da

das

spielt Headliner die Band nach am Deutschland. 15. April eine Die vorgezogene 2011 von

Zusatzshow Gitarrist Aaron an Marshall gleicher gegründete Stätte. Es zahlt Band sich begann

zunächst aus, dass als die Soloprojekt. Düsseldorfer Als im Marshall Sommer

demnach

standesgemäß aber die Bühnen auf unzähligen der Welt Festivals betreten spielten wollte,

sowie suchte als er Support sich passende für Bad Religion Musiker. und Da die leider Toten

Hosen kein Sänger unterwegs gefunden waren. werden konnte, entschied

diesem man Frühjahr sich kurzum ist als die Instrumentalband

mittlerweile zur

In

Speerspitze weiterzumachen. des deutschen Nach der Punkrocks Veröffentlichung aufgestiegene

des Albums Truppe „A Voice vom Within“ Rhein in stand über Marshall 20 Städten allerdings

Deutschland, wieder Österreich alleine da, und wovon der er Schweiz sich aber zu

sehen. nicht abschrecken Mit im Gepäck ließ. hat Er begann sie ihr Anfang stattdessen März

veröffentlichtes mit den Arbeiten Album am zweiten „Mittelfinger Album, für Für das Immer“:

Gastmusiker „Wir freuen verschiedener uns jetzt schon Bands den ins Arsch Studio ab,

er

wenn holte. wir So daran konnten denken, seit 2015 wie die zwei Clubs weitere aussehen Alben

realisiert nachdem werden: wir mit „The unseren Shape Freunden Of Colour“ von

werden,

Marathonmann und „The Way und Forward“. Engst dort Für die Bude anstehende abgerissen

Europatournee haben. Wir können hat er extra es kaum einige erwarten!“ Gastmusiker Wer

kann engagiert. es ihnen Deren verdenken? Namen wurden Und bitte bislang rechtzeitig aber

Karten nicht verraten. sichern!

Über Muss man zwanzig über Jahre Flogging drehte Molly sich noch $icks viele Leben Worte

um verlieren? „Shore“, Über das diese ist der arbeitsfreudige, Straßenname sympathische

„Stein“ Band, die alias in regelmäßigen Koks und „Papier“, Abständen sprich unse-

Geld,

für Heroin,

nachdem re Region er mit mit Auftritten 15 zum beglückt? ersten Mal Okay, Shore okay, geraucht

rühren hatte. wir die Doch Werbetrommel...

dank der Geburt seiner Tochter

Flogging und verschiedenen Molly ist die wohl Entzugsprogrammen bekannteste Symbiose

heute aus clean irischer und hat Folklore den Absprung und Punkmusik geschafft. und

ist

er

Erst gründete redete sich er sich 1997 in im der Molly YouTube-Serie Malone’s „Shore, Pub in

Stein, Los Angeles. Papier“ Dort alles von nahmen der Seele. sie auch 2016 im erschien selben

dann Jahr das sein Album gleichnamiges „Alive Behind Buch, The das zum Green Bestseller

auf. wurde. Die sieben Ende wechselnden 2017 ging er zum Mitglieder ersten beherr-

Mal auf

Door“

die schen Bühne sowohl der Großstadtclubs. Folk-Gitarre, Mandoline, Die Tour war Banjo, ausverkauft.

Akkordeon, Weitere Fiddle Auftritte und Tin Whistle, folgten Anfang als auch 2018 die

sowie punk-typischen im letzten Instrumente Sommer. Jetzt E-Gitarre, hat er -Bass wieder und

seine Schlagzeug. Koffer gepackt… Bis 2011 $icks veröffentlichte Auftritte sind die keine Band

gewöhnlichen neun Alben. Auch Lesungen. in Deutschland Er macht wurden das, wofür immer ihn

Hundertausende mehr Menschen auf Zuschauer die Band auf aufmerksam, Youtube lieben: und

Er spätestens redet frei, seit wie dem es sein 2004er Herz Album befiehlt, „Within von den A

dunklen Mile Of Home“ Stellen sind seines sie nicht Lebens, mehr ohne der unbekannte

Geheimtipp, Über wie absolute noch Lebenstiefpunkte vor wenigen Jahren. la-

in diesen

versinken.

chen? Daher Ja, ist das es auch geht. mal Den an Humor der Zeit, in der vor Tragik der Porta erkennen?

Nigra aufzutreten. Das ist seine Kunst.

Kleiner Mergener Klub, Hof, Saarbrücken

Trier

Montag, Mittwoch, 15. 12. April Juni 2019, ab ab 19 19:30 Uhr Uhr

www.rogers.de

www.intervalsmusic.net

Camera Porta Nigra Zwo, (Vorplatz), Saarbrücken Trier

Freitag, Donnerstag, 26. April 20. Juni 2019, 2019, ab 19 ab Uhr 19 Uhr

www.shore-stein-papier.de

www.floggingmolly.com

Text: Peter Parker | Bilder: Kay Goodlive, Özdemir, Flogging Philip Molly Bartz


PUR

17.08.19 LOSHEIM I STRANDBAD

&

PRÄSENTIEREN EVENT-TIPPS IN DEINER REGION:

JUNI 2019

GORILLA BISCUITS & NATIONS ON FIRE 07.06.19 SB I GARAGE

INTERVALS 12.06.19 TRIER I MERGENER HOF

MIDNIGHT OIL SUPPORT: WOLF MAAHN 19.06.19 TRIER I PORTA NIGRA

FLOGGING MOLLY SUPPORT: 13 CROWES 20.06.19 TRIER I PORTA NIGRA

TOM ODELL 21.06.19 TRIER I PORTA NIGRA

SAMY DELUXE SAMTV UNPLUGGED 22.06.19 TRIER I PORTA NIGRA

JULI 2019

FOXING & THE DEADNOTES 06.07.19 SAARBRÜCKEN I GARAGE KLEINER KLUB

SOULFLY 18.07.19 TRIER I MERGENER HOF

FRANKIE STUBBS (LEATHERFACE) 22.07.19 SB I STUDIO 30

REA GARVEY 25.07.19 TRIER I AMPHITHEATER

IN EXTREMO 26.07.19 TRIER I AMPHITHEATER

KATIE MELUA 27.07.19 TRIER I AMPHITHEATER

DER HERR DER RINGE & DER HOBBIT 28.07.19 TRIER I AMPHITHEATER

AUGUST 2019

QUEENSRŸCHE & MIRROR PLAIN 15.08.19 SB I GARAGE

LUCKY LAKE FESTIVAL 31.08.19 LOSHEIM I STRANDBAD

WEITERE HIGHLIGHTS

WAYNE HUSSEY (THE MISSION) 23.09.19 SB I GARAGE KLEINER KLUB

NEW MODEL ARMY 31.10.19 LOSHEIM I EISENBAHNHALLE

MARATHONMANN 07.11.19 SAARBRÜCKEN I GARAGE KLEINER KLUB

LIEDFETT 13.11.19 TRIER I MERGENER HOF

VAN HOLZEN 17.11.19 TRIER I LUCKY’S LUKE

WINCENT WEISS 28.11.19 TRIER I ARENA

SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR 02.12.19 TRIER I MERGENER HOF


18

ROCKHAL // ANZEIGE

THREE DAYS GRACE

Mainstream-Rock-Charts-Rekord

JAMES BAY

Auf der Erfolgsspur

Über 25 Jahre im Musikbusiness haben Three Days

Grace bereits auf dem Buckel. In Nordamerika

zählen sie zu den erfolgreichsten Rock-Acts der

Gegenwart. Mit ihrer schweißtreibenden Mischung

aus Post-Grunge und Alternative-Metal

führen die vier Musiker aus dem kanadischen Toronto

immer wieder die Rockcharts an. Sie wurden

bereits mit unzähligen Platin- und Gold-Awards

ausgezeichnet, konnten alle sechs Studioalben in

den Top Ten der kanadischen Charts und drei in den

Top 5 der US Charts platzieren.

Im März des vergangenen Jahres veröffentlichten

Brad Walst, Neil Sanderson, Barry Stock und Matt

Walst mit „Outsider“ ihr sechstes Album „Outsider“.

Schon gleich mit „The Mountain“, der ersten

Singleauskopplung, bewiesen sie einmal mehr

ihre Stellung als großartige Rockband. Mit der

dritten Auskopplung „Right Left Wrong“ gelang

ihnen dann ein einzigartiger Rekord: Es war ihre 15.

Nummer-Eins-Single in den US-Mainstream-Rock-

Charts - so viele hatte noch keine Band seit deren

Einführung anno 1981.

Seit seinem Durchbruch vor rund vier Jahren zählt

James Bay zu den größten Songwriter-Talenten

unserer Zeit. Mit „Electric Light“ veröffentlichte er

im letzten Jahr den Nachfolger zu seinem erfolgreichen

Erstlingswerk „Chaos And The Calm“. Doch

bei „Electric Light“ ist einiges anders: Elemente

aus Pop, Rock und R'n'B gesellen sich zu Synthesizern

und Beats. Bay ließ sich diesmal von Künstlern

wie Blondie, Frank Ocean, Prince oder LCD

Soundsystem inspirieren. Die Freiheit zu haben,

das zu machen, was ihn als Künstler begeistert,

treibt den Briten seit jeher an. Und hört man diese

Songs, so ist eines ebenfalls klar: Die Gitarre ist

nach wie vor ein Teil von ihm. Ein Teil von vielen, die

ihn ausmachen.

Nachdem er vor wenigen Wochen den wunderschönen

Song „Peer Pressure“, eine gemeinsame

Single mit der Singer-Songwriterin Julia Michaels,

veröffentlicht hatte, erschien im Mai die EP „Oh My

Messy Mind“, auf der neben „Peer Pressure“ auch

der neue Song „Bad“ zu hören ist.

Rockhal, Esch-sur-Alzette

Freitag, 21. Juni 2019, ab 19 Uhr

www.threedaysgrace.com

Rockhal, Esch-sur-Alzette

Montag, 24. Juni 2019, ab 19 Uhr

www.jamesbay.com

Text: Peter Parker, Bilder: Jason Goodrich, Universal Music


Anzeige

10

JUN

11

JUN

12

JUN

17

JUN

21

JUN

24

JUN

25

JUN

01

JUL

08

JUL

09

JUL

10

JUL


20

NK KULTUR // ANZEIGE

42. NEUNKIRCHER STADTFEST MIT NEUEM PROGRAMM

Der Stummplatz ist das Herz der Bliestage

Neunkirchen. Freitag, Samstag und Sonntag

präsentieren sich hochkarätige Coverbands

und attraktive Showacts auf der Hauptbühne.

Dazu gibt es ganztags ein umfangreiches kulinarisches

Angebot der Neunkircher Vereine

und weiterer Gastronomen mit einer großen

Auswahl an Getränken und Speisen.

Die feierliche offizielle Eröffnung wird um 20

Uhr stattfinden, gemeinsam mit den teilnehmenden

Vereinen.

Ein musikalisches Highlight sind sicherlich

Groovin Affairs, die mit Musik auf höchstem

Niveau ein unvergleichliches Partyfeeling

garantieren.

Neunkirchen, 28. bis 30. Juni

Text: Redaktion Bild: PR


VERANSTALTUNGEN DER

NEUNKIRCHER KULTURGESELLSCHAFT

Neunkirchen

STummsche ReithAlle

LISA FELLER

FR 06.09.2019

THE INTERSPHERE

FR 27.09.2019

Anzeige

TITO & TARANTULA

MI 09.10.2019

MANDOWAR

SA 26.10.2019

Tickets bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

www.nk-kultur.de/halbzeit


22

DEN ATELIER // ANZEIGE

DEAN LEWIS

AUSTRALISCHER NEWCOMER

BILLY CORGAN

NAHBARE IKONE

Ende März hat Dean Lewis mit „A Place We

Knew“ sein überfälliges Debütalbum veröffentlicht.

Der australische Singer-Songwriter hatte

zuvor mit seinen Hit-Singles „7 Minutes“, „Be

Alright“ und „Waves“ bereits mehrfach Goldund

Platin-Status erreicht.

Die Idee zum Titel des Albums kam ihm auf

einem Flug. „Ein In-Flight-Radio-DJ sagte ‚Ich

wünschte, das wäre ein Ort, von dem wir gewusst

hätten‘. Ich schrieb in meine Notizen

‚A Place We Knew‘ und wusste, dass das der Albumtitel

ist. Das verbindet alles miteinander”,

erklärt Lewis. Das Album, das rund um den Globus

aufgenommen wurde, reicht von dem aufbauenden

„Hold Of Me“ über das beschwingte

„Stay Awake“ bis hin zu seinen ehrlichsten und

verletzlichsten Tracks „Half A Man“ und „Don’t

Hold Me“ und beweist eine neue Spannbreite

und Tiefe seines Songwritings. Er hat nicht

nur jeden Song des Albums selbst geschrieben,

sondern spielt auf „A Place We Knew“ auch Klavier

sowie akustische und elektrische Gitarre.

Billy Corgan gilt als eine der einflussreichsten

Persönlichkeiten innerhalb der Indie- und Alternative

Rock-Szene. Mit seiner Band, The

Smashing Pumpkins, hat er in den 90er und

00er Jahren eine ganze Generation von Fans

und Musikern geprägt. Seine markante Stimme

und das außergewöhnliche Songwriting, die

eindringlichen Texte und eine ganz besondere

Klangästhetik sind bei Kritikern und Musikkennern

gleichermaßen beliebt.

Obwohl Corgan fast alle Songs der Smashing

Pumpkins alleine geschrieben hat, entscheidet

er sich erst im Jahr 2004 dazu, eine Solokarriere

zu starten. 2005 erschien sein erstes

Soloalbum „TheFutureEmbrace“. 13 Jahre

später folgte „Ogilala“. Auf diesem versteckt

er sich nicht mehr hinter einer Soundwand,

kämpft nicht mehr mit verzerrten Gitarren und

pumpenden Drums, sondern stellt seine Stimme

- nur begleitet von Piano und Akustikgitarre

- in den Mittelpunkt. Das Ganze wirkt sehr

ursprünglich und nahbar.

Atelier, Luxemburg

Donnerstag, 20. Juni 2019, ab 19 Uhr

www.deanlewismusic.com

Atelier, Luxemburg

Freitag, 21. Juni 2019, ab 19 Uhr

www.ogilala.com

Text: Peter Parker | Bilder: Universal Music, CAA


MUSIC & CULTURE FESTIVAL

-MUSIC-

METRONOMY

CAT POWER • BAND OF HORSES

IDLES • FLAVIEN BERGER

GRANDBROTHERS • CLAIRE LAFFUT • THE HOLY • RAFTSIDE

CLAIRE PARSONS & URIEL BARTHÉLÉMI • C’EST KARMA • JACKIE MOONTAN

FONCLAIR • KATY DE JESUS • FLORE • ALBERTO STOCCO

-READINGS-

CATHERINE ELSEN (ILL) • SOPHIE REYER

-CULTURE-

ART & DANCE PERFORMANCES, INSTALLATIONS, DESIGN EXPO,

CREATORS & INITIATIVES MARKET, WORKSHOPS, KIDS PROGRAM

-FOOD & WINE-

LOCAL & INTERNATIONAL FOOD, ORGANIC WINE BAR

- SIX VENUES-

SIREN’S STAGE • CHURCH STAGE • SIGGY’S STAGE

MELUSINA • GARDEN • DE GUDDE WËLLEN

LUXEMBOURG CITY

SAT, th JUNE

SIRENSCALL.LU


L

EVENTHIGHLIGHTS

Tournee zum aktuellen Film

„Bohemian Rhapsody“!

22.3.‘19 ECHTERNACH 23.3.‘19 PIRMASENS

26.3.‘19 SAARBRÜCKEN 27. 3. ‘19 ST. VITH

15. 2.‘19 DILLINGEN/SAAR 13. 3.‘19 DUDELANGE

www.kultopolis.com

WECKER

TRIO Mit

JO BARNIKEL

& FANY

KAMMERLANDER

* LADIES‘ NIGHT *

* CELEBRATION *

* CHERISH *

* FRESH *

* GET DOWN ON IT *

3.10.19 16.1.‘19 DILLINGEN-SAAR KUSEL 20.1.‘19 ECHTERNACH Stadthalle 8.9. 19 ZWEIBRÜCKEN Westpfalzhalle

2. 2.‘19Bequem SAARLOUIS online 3. 2.‘19 ZWEIBRÜCKEN Tickets buchen: 5.10.‘19 www.kultopolis.com

SAARBRÜCKEN

Ticket-Hotline: 0651 / 97 90 770 • Tickets in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in allen Wochenspiegel-Geschäftsstellen

Tickets in allen bekannten Vorverkaufsstellen

Tickets online: www.kultopolis.com • Ticket-Hotline: 0049 (0)651 / 97 90 770


L

Tournee zum aktuellen Film

„Bohemian Rhapsody“!

22.3.‘19 ECHTERNACH 23.3.‘19 PIRMASENS

26.3.‘19 SAARBRÜCKEN 27. 3. ‘19 ST. VITH

15. 2.‘19 DILLINGEN/SAAR 13. 3.‘19 DUDELANGE

WECKER 15.11.

TRIO Mit

JO BARNIKEL

& FANY

KAMMERLANDER

ZWEIBRÜCKEN

16.1.‘19 KUSEL 20.1.‘19 ECHTERNACH

2. 2.‘19 SAARLOUIS 3. 2.‘19 ZWEIBRÜCKEN

5.10.‘19 SAARBRÜCKEN

Tickets in allen bekannten Vorverkaufsstellen

Tickets online: www.kultopolis.com • Ticket-Hotline: 0049 (0)651 / 97 90 770


26

STATION K // ANZEIGE

NACHT DER

STIMMEN

SONG-PERLEN

AUS FRANKREICH

STATION-K

POP FESTIVAL

ALTE KASERNE WIRD

ZUR POPBÜHNE

In ihrer Wahlheimat Frankreich ist die 28-jährige

Irma bereits ein gefeierter Star mit zehntausenden

Fans. Ihr Debütalbum “Letter To

The Lord” erhielt 2-fach Platin, die erste Single

kletterte auf Platz 2 der französischen Single-Charts.

Nun macht sich die gebürtige Kamerunerin

auf, um Deutschland mit ihrem Soul-

Pop zu erobern. Support: Tiwayo.

Beim Station-K Pop Festival treten am Samstag,

10. August, auf dem früheren Kasernengelände

in Saarburg fünf Musikgruppen aus

dem deutschsprachigen Raum auf. Den Auftakt

macht die Band Jeremias aus Hannover. Es

folgen Pauls Jets, PeterLicht, Gisbert zu Knyphausen

und als Top-Act die in Berlin lebende

Schweizerin Sophie Hunger.

Saarauen Open Air , Saarburg

Samstag, 3. August, ab 19 Uhr

www.station-k.de/nacht-der-stimmen

Kaserne, Saarburg

Samstag 10. August, ab 15 Uhr

www.station-k.de/station-k-pop-festival

Text: Redaktion Bild: Elliot Aubin, Marikel Lahana


TIPP

LOCH LOMOND

ZU GAST IM DORF - HEMMERSDORF POP IS COMING…

Loch Lomond wuchsen in der Pacific

Northwest-Musikszene auf und entwickelten

ihren Sound über die letzten 15

Jahre mit einer Schar von bis zu 75 Musikern.

Die Musik steht dabei immer auf

dem klaren Gesang und den packenden

Texten von Ritchie Young. Loch Lomond

zu kategorisieren fällt dabei schwer. Teils

Chamber-Pop, teils Indie-Folk und modern

Rock. Loch Lomonds aktuellste Veröffentlichungen

sind eine 7“ Split mit Ty

Seagall und das Album „Pens From Spain“,

welches weltweit bei Hush Records veröffentlicht

wurde (u.a. Heimat von The

Decemberists, Peter Broderick und Laura

Gibson). Die Band veröffentlichte zudem

erneut 2 EPs, darunter die EP Night Bats,

welches den Song „Wax & Fire“ enthält,

der in einem Danny MacAskill Bike-Video

nahezu 50 Mio. Views auf YouTube erhielt.

Im Sommer 2019 werden Loch Lomond

das erste Mal seit Jahren als komplette

7-köpfige Band touren. Dies wird dem Publikum

auf eindrückliche Weise die Magie

der Band und ihrer Musik aufzeigen. Support:

Großmama + Baby und Trio Me In The

Forest.

Text: Redaktion Bild: Band

Hotel Gasthaus Gellenberg,

Hemmersdorf (Rehlingen-Siersburg)

Montag, 24. Juni, ab 19 Uhr

www.lochlomondband.tumblr.com


29 29TERMINTIPPS

TERMINTIPP // SAARLAND

ROCK OM GAU

DIE TEUFELSBURG ROCKT ZUM 12. MAL

50 Jahre Förderverein Teufelsburg, 12 Jahre

Rock om Gau, 150 Bands, Tausende Besucher

sind Zahlen die das Festival so besonders

machen. Auch in diesem Jahr kann sich das

Line-up wieder sehen lassen. Mit dabei sind am

Freitag: Ric Hard (Stonerrock), Desdemonia

(Death Metal), Tides (Punkrock), World

Negation (Hardcore) und AC Angry (Hardrock).

Samstag: Random Generator (Alternative)

dann Revolution9 (Hardrock), Raep (Rapcore),

Two Minds Collide (EBM) , No One Knows

(Punkrock), Lost in Pain (Heavy Metal), Trip

(Rock), Blessed Hellride (Metalrock)

Teufelsburg Überherrn

Freitag, 21. Juni, 17.30 Uhr

Samstag, 22. Juni, ab 14 Uhr

Einlass: 30 Minuten vor Beginn

www.rockomgau.com

// WESTPFALZ

MARIA PALATINE

HARFENKLÄNGE AUS BELGIEN

Maria Palatine wurde 2017 als beste weibliche

Künstlerin mit dem Golden Artistic Award in

Brüssel ausgezeichnet, unter anderem auch für

ihr Engagement für Solidarität und Menschenwürde

durch ihre Musik. In ihren Songtexten

verdichten sich Beobachtungen aus dem Alltagsleben

mit denen aus den internationalen

Nachrichten, die täglich durch die Medien

auf uns herab regnen, zu einer eindringlichen

Klangpoesie. Aber auch ihre Liebe zur Natur

oder zu ihrer treuen Begleiterin durchs Leben,

ihrer Konzertharfe, sind Sujets, die sie mit ihrer

ausdrucksstarken Stimme besingt.

Salon Schmitt, Kaiserslautern

Samstag, 22. Juni, ab 20.30 Uhr

www.mariapalatine.com

Text: Redaktion Bild: Veranstalter

Text: Redaktion Bild: Band


30 30TERMINTIPPS

TERMINTIPP // TRIER

MIDNIGHT OIL

SUPER-DOPPELPACK

Die legendäre australische Rockband Midnight

Oil hat angekündigt, dass sie im Juni/

Juli nächsten Jahres für eine Reihe von

Shows nach Europa zurückkehren wird. Die

Konzerte werden sie in Städte und an Veranstaltungsorte

führen, die sie nicht in ihre

sensationelle „Great Circle“-Welttournee

2017 einbinden konnten, bei der über 70

Auftritte in 16 Ländern völlig ausverkauft

wurden.

Die australische Band hat nun ein echtes

Highlight für ihre Open-Air-Show angekündigt:

Der deutsche Sänger und Songschreiber

Wolf Maahn wird als Special Guest auftreten.

Porta Nigra - Vorplatz, Trier

Mittwoch, 19. Juni, ab 19 Uhr

// LUXEMBURG

LA DISPUTE

SEHR GUTE MISCHUNG

Die fünf Mitglieder aus Grand Rapids, Michigang,

sind bekannt für ihre kompromisslose

und experimentelle Hardcore-Musik. Als Mitglied

der The Wave Bewegung setzen sie sich

seit ihrem Debüt-Album 2008 „Somewhere at

the Bottom of the River between Vega and Altair“

mit schwierigsten und universellsten Themen

innerhalb ihrer Musik auseinander. Der

unverkennbare Sound aus Jazz, Blues, Spoken

Word, Screamo und Prog Rock macht die Auftritte

von La Dispute zu einem ausgefallenen

Erlebnis. Ihr viertes Album Panorama erschien

am 22. März 2019 und ist ein weiteres Kapitel

in einer Diskografie, die auf bemerkenswerte

Weise Alltagsgeschichten erzählt.

Rotondes, Luxemburg

Freitag, 21. Juni, 19 Uhr

www.ladispute.org

Text: Redaktion Bild: John-Tsiavis

Text: Redaktion Bild: Band


31 31TERMINTIPPS

TERMINTIPP // FRANKREICH

COSMOSDIREKT TOUGHRUN 2019

DEUTSCH-FRANZÖSISCHER

EXTREMHINDERNISLAUF

Der Extremhindernislauf über 12 Kilometer findet

am 12. Oktober statt. Das Schikanen-Team

hat sich auch in diesem Jahr neue kreative

Hindernisse mit viel Wasser und Schlamm für

die 1.500 toughen Läuferinnen und Läufer einfallen

lassen. „Im Zentrum des CosmosDirekt

TOUGHRUN steht das Grenzen überwinden:

Jede*r Teilnehmer*in geht an seine persönlichen

Grenzen und der Lauf soll ein grenzüberschreitendes

deutsch-französisches Event für

die gesamte Region werden“, erklärt Fabian

Theobald, Projektleiter des Laufs.

Motocross-Strecke des MCC Warndt e.V.,

Naßweiler

Samstag, 12.Oktober, ab 11 Uhr

www.toughrun.de

// MANNHEIM

9. MAIFELD DERBY

DREI TAGE INDIEFESTIVAL

Die 9. Ausgabe des Musikfestivals Maifeld Derby

wirft seine Schatten voraus. Vom 14.-16.06.

werden auf dem Mannheimer Maimarktgelände

u.a. The Streets, Hot Chip, Tocotronic, Kate

Tempest, Teenage Fanclub, Stephen Malkmus

& The Jicks, The Twilight Sad, Gurr, Amyl And

The Sniffers, Snail Mail und Schreng Schreng &

La La auftreten. Die Liste der von Timo Kumpf

gebuchten Künstler ist noch viel länger, sprengt

hier aber den Rahmen. Kurzum: Wer erlesene

Indiemusik liebt - ganz gleich welcher Couleur -

sollte dieses dreitägige Festival auf keinen Fall

verpassen. Zumal es im nächsten Jahr - trotz

anstehenden Jubiläums - pausieren wird.

Maimarktgelände, Mannheim

14.-16.06.2019

www.maifeld-derby.de

Text: Redaktion Bild: Sven Filter

Text: Peter Parker Bild: Thorsten Dirr

Halle Verrière - Meisenthal

www.halle-verriere.fr


ANZEIGE

KAMMGARN ®

PRÄSENTIERT IM SEPTEMBER ...

06.09.

KOOL SAVAS

... AND MANY MORE ...

TICKETS & INFO? www.kammgarn.de

KAMMGARN KL, SCHOENSTRASSE 10


ANZEIGE

KAMMGARN ®

PRÄSENTIERT IM AUGUST/SEPTEMBER ...

21.08.

PHILIPP POISEL

21.09.

WOODS OF BIRNAM

... AND MANY MORE ...

TICKETS & INFO? www.kammgarn.de

KAMMGARN KL, SCHOENSTRASSE 10


JADE BIRD BETTER CALL SAUL 4

Spannendes Debütalbum

MUSIK-TIPP Vor zwei Jahren erschien von der

heute 21-jährigen britischen Singer-Songwriterin

Jade Bird die Debüt-EP „Something American“.

Jetzt liegt ihr selbstbetiteltes Debütalbum vor.

Geschrieben hat sie die Songs ganz selbstbewusst

alleine; produziert wurden sie von Simone

Felice, David Baron und Alex Suarez. Bird sagt, sie

sei ein Fan der großen Künstlerinnen Tori Amos,

Alanis Morissette und Patti Smith sowie der jüngeren

Musikerinnen Phoebe Bridgers, Julien Baker

und Lucy Dacus. Das hört man ihrem Debüt

an, das von Scheidung, Desillusion, Betrug und

Trauer handelt. Die Liebe für Morissette ist an

mehreren Stellen herauszuhören. Aber auch an

die schottische Künstlerin KT Tunstall muss man

beispielsweise in „I Get No Joy“ denken. Das soll

nicht heißen, Bird sein ein billiges Plagiat. Dafür

ist ihr Talent zu groß. Sie lässt durchaus eine eigene

Handschrift erkennen, die nur eben von den

zuvor genannten Rockerinnen geprägt wurde.

Jade Bird „Jade Bird“ (AWAL/Rough Trade)

Text: Peter Parker Bild: Glassnote

Der Aufstieg von Gustavo Fring

SERIEN-TIPP Obacht: Wer die ersten Staffeln des

„Breaking Bad“-Spin-offs noch nicht kennt, muss

nun mit Spoilern rechnen! Alle anderen dürften

bereits wissen, dass James „Jimmy“ McGills (Bob

Odenkirk) Bruder verstorben ist. Damit müssen

Jimmy und seine Freundin Kimberly Wexler (Rhea

Seehorn) erst einmal klarkommen. Davon ab zeigt

er wieder, wie flexibel sein Gewissen ist und was

er alles versucht, um seine Arbeitserlaubnis als

Anwalt zurückzuerlangen. Zwischendurch geht er

gar so weit, aus dem Kofferraum heraus an potentielle

Kriminelle Wegwerfhandys zu verhökern,

während er in einem Telefonladen jobbt.

In dieser Staffel sieht man endlich auch, wie

Gustavo „Gus“ Fring (Giancarlo Esposito) sein Imperium

ausbaut und sich von dem deutschen Ingenieur

Werner Ziegler (Rainer Bock) unter einer

Wäscherei ein Meth-Labor erbauen lässt. Dabei ist

ihm auch sein Sicherheitschef Mike Ehrmantraut

(Jonathan Banks) behilflich. Er soll dafür Sorge tragen,

dass niemand Wind von dem geheimen Bau

bekommt. Und am Ende der Staffel wird endlich

auch Saul Goodman geboren. Es war an der Zeit!

„Better Call Saul 4“ (Sony Pictures)

Text: Peter Parker Bild: Netflix


JÄGER

Rolf Lassgård in Bestform

SERIEN-TIPP Hartnäckige, introvertierte Ermittler

zu spielen, das ist Rolf Lassgårds Metier. Schon

als Kommissar Wallander begeisterte er das Publikum.

Nachdem er in Schweden schon in den

Kinofilmen „Die Spur der Jäger“ (1996) und „Die

Nacht der Jäger“ (2011) den Polizisten Erik Bäckström

verkörpert hatte, kehrt er in der Serienadaption

in diese Rolle zurück. Er ist nun nicht

mehr im Dienst und lebt auf dem Land. Als dann

ein Mord geschieht, kann er aber nicht anders,

als dessen Hintergründe zu recherchieren. Dabei

gerät er zwischen die Fronten von Umweltaktivisten,

den gierigen Unternehmern Markus und Karl

Lindmark (Pelle Heikkilä und Sampo Sarkola), die

mit einer südafrikanischen Bergbaugesellschaft

Gold fördern wollen, und der lokalen Polizei.

Heikel ist, dass seine Schwester mit einem der

Lindmarks verheiratet ist und sein Neffe bei der

Polizei arbeitet. „Jäger“ ist ein typischer düsterer,

schwedischer Krimi und Lassgård einmal mehr in

Bestform.

„Jäger - Tödliche Gier“ (edel:motion)

Text: Peter Parker Bild: edel:motion

BUMBLEBEE

Unterhaltsam, aber wenig überraschend

FILM-TIPP „Bumblebee“ ist der sechste Film aus

der „Transformers“-Reihe, das erste Spin-Off und

auch der erste Film ohne Regisseur Michael Bay.

Travis Knight nahm auf dem Regiestuhl Platz, um

die Geschichte des Autobot B-127 alias Bumblebee

zu erzählen.

Auf Cybertron haben die Decepticons gesiegt und

die Autobots vertrieben. Bumblebee hat auf der

Erde Zuflucht gefunden und soll mit einem Signal

seine Freunde dorthin lotsen. Er tarnt sich schwer

verletzt als gelber VW Käfer, wird dann aber von

der 18-jährigen Charlie Watson (Hailee Steinfeld)

entdeckt. Doch es lauert große Gefahr: Zwei Decepticons

sind auf der Erde gelandet, haben sich

mit dem Militär verbündet und suchen nach ihm.

„Bumblebee“ ist ein unterhaltsamer, wenn auch

wenig überraschender Film. Die Handlung, die erfreulicherweise

nicht nur aus computergenerierten

Duellen besteht, ist offensichtlich. Dennoch

sieht man den Kämpfen zwischen Gut, den Autobots,

und Böse, den Decepticons, immer wieder

gerne zu.

„Bumblebee“ (Universal Pictures)

Text: Peter Parker Bild: Paramount Pictures


GLASS

Finale der Trilogie

FILM-TIPP Mit „Glass“ setzt Drehbuchautor und

Regisseur M. Night Shyamalan seiner Trilogie,

die anno 2000 mir „Unbreakable – Unzerbrechlich“

begann und 2016 mit dem beklemmenden

Psychothriller „Split“ fortgesetzt wurde, seinen

Schlusspunkt. Wie dieser genau aussieht, wird

hier natürlich nicht verraten.

In „Glass“ tauchen die altbekannten Charaktere

David Dunn (Bruce Willis), Elijah Price alias Mr.

Glass (Samuel L. Jackson), Kevin Crumb, zwischen

dessen 24 Persönlichkeiten der Schotte James

McAvoy beeindruckend hin und her springt, und

Anya Taylor-Joy als Casey Cooke wieder auf.

Dunn, Price und Crumb sitzen mittlerweile in einer

Psychiatrischen Anstalt fest und müssen sich

mit deren Leiterin, Dr. Ellie Staple (Sarah Paulson),

auseinandersetzen. So gut, wie sie denkt, ist sie

aber nicht, und wird von einem der Drei hinters

Licht geführt. Und auch sie spielt nicht mit offenen

Karten, wie sich am Ende dieses stark besetzten,

aber spannungsarmen Psycho-Superhelden-Films

herausstellt.

„Glass“ (Buena Vista Home Entertainment)

Text: Peter Parker Bild: Buena Vista Home Entertainment, inc.

LIES WE TELL

Etwas irreführend

FILM-TIPP Das Cover des Spielfilmdebüts des englisch-indischen

Regisseurs Mitu Misra lässt auf einen

waffengewaltigen Film schließen. Das ist leider völlig

irreführend. Die Geschichte entwickelt sich in

„Lies We Tell“ sehr langsam und Waffen spielen eine

absolute nebensächliche Rolle. Gleiches gilt für den

auf dem Cover abgebildeten Schauspieler Harvey

Keitel, der nur verhältnismäßig kurz zu sehen ist.

Zur Handlung: Chauffeur Donald (der tolle Gabriel

Byrne) soll nach dem Tod seines Boss Demi (Harvey

Keitel) alle Spuren von dessen Romanze mit Amber

(Sibylla Deen) beseitigen. Das gelingt nicht und so

geraten er und die junge Schönheit mit pakistanischen

Wurzeln in Schwierigkeiten. Demis Sohn erfährt

ebenso von der Affäre wie Ambers Cousin, der

prollige Gangster KD (Jan Uddin), den sie zwangsheiraten

musste.

Würden in dem Film, der hautsächlich von kulturellen

Konflikten handelt, nicht so viele Migrantenklischees

bedient werden und hätten einige

der Darsteller tiefsinnigere Rollen zugesprochen

bekommen (siehe Uddin), wäre er sicherlich sehenswerter.

„Lies We Tell“ (Sony Pictures)

Text: Peter Parker Bild: Sony Pictures


APRIL ART

Alternative Rock aus Mittelhessen

MUSIK-TIPP Sicher zählen April Art Bands wie

Guano Apes, Die Happy, Emil Bulls und Donots

zu ihren Einflüssen. Seit 2014 ist das Quartett um

Sängerin Lisa-Marie Watz aktiv und hat sich bei

Fans und Medien über ihre energetischen Shows

rasch einen guten Ruf erspielt. Diesen bestätigen

April Art jetzt mit ihrem Debütalbum „Rise & Fall“.

Unter der Regie von Produzent Fabio Trentini (der

einigen der eingangs erwähnten Bands bereits im

Studio behilflich war) wurden insgesamt 12 abwechslungsreiche

Stücke eingespielt. Auch inhaltlich

setzt die Band sich mit ihrer Umwelt deutlich

kritisch auseinander. Mit ehrlicher Leidenschaft

rocken sich April Art durch die Songs, kraftvoll,

emotional und dabei unverkennbar. Mit Titeln Marke

„Not Fair“ und „Jealousy“ dürfte das Quartett

rasch über Gießen hinaus für Furore sorgen. Nicht

zuletzt dank ihrer rothaarigen Sängerin, die stimmlich

wie optisch längst zum bemerkenswerten Aushängeschild

von April Art geworden ist.

April Art „Rise & Fall“

(Artist Station Records/Soulfood)

www.aprilart.de

Text: Frank Keil Bild: PR

INNA DE YARD

Soul of Jamaica

FILM-TIPP „Inna de Yard" ist das Projekt der bedeutenden

Reggae-Künstler und Reggae-Legenden The

Viceroys, Horace Andy, Judy Mowatt & Jah 9, Var,

Derajah & Winston McAnuff, Ken Boothe, Cedric

Myton, Winston McAnuff und Kiddus I aus Jamaika.

Im Rahmen der Ernennung von Reggae als ´UNESCO

Weltkulturerbe 2018´ entstand ein hochwertiges

Album zusammen mit einem Film des bekannten

Regisseurs Peter Webber. Zudem ist eine Europatournee

gebucht, die auch in Deutschland halt machen

wird, u.a. im Juni in Köln und Berlin. Im Stany

Hill-Studio oberhalb Kingstons eingespielt, ist das

Album mit seinen 13 Tracks heute ähnlich wie das

„Rocksteady – The Roots Of Reggae-Projekt“ ein

Stück jamaikanischer Musikgeschichte. Mein Favorit

auf dem Album ist zweifelsohne ´Mr. Rockstedy´

Ken Boothe, dem bereits 1974 mit „Everything I

Own“ ein Nr.1 Hit in Großbritannien gelang. Und

auch sein zweiter Titel „Speak Softly Love“ ist ein

zeitloser Song, der den bereits ausgekoppelten Singles

„If You Love Me“, „Malcolm X“ und „Row Fisherman“

seiner Kollegen ebenbürtig ist.

Inna de Yard „Inna de Yard“ (Chapter Two Records/

Indigo) www.innadeyardmusic.com

Text: Frank Keil Bild: PR


LUSTFINGER

Münchner Deutschrock

MUSIK-TIPP Die 1981 von Mastermind Thomas

Fock in München gegründeten LustfingeR sind

eine der dienstältesten deutschen Punkbands.

In neuer Besetzung bleiben die Antihelden dem

liebgewonnenen Mix aus melodischem Punk, dreckigem

Rock´n Roll und einer Prise Alternative

Rock nach wie vor treu. Sänger und Songschreiber

Fock legt wie gewohnt die Finger in die offenen

Wunden der hiesigen Gesellschaft und nimmt in

Stücken wie „Dafür Dagegen“ oder „Es Gibt Nichts

Zu Bereuen“ selbstverständlich kein Blatt vor

den Mund. Es lohnt sich also durchaus nicht nur

aus Nostalgie das Quintett (wieder)zuentdecken,

das mit Hits wie „Löwenmut“ oder „Bitte Lieber

Staatsanwalt“ über die Szene hinaus bekannt wurde.

Einfach, aber gekonnt komponiert und arrangiert

haben auch die neuen Titel durchaus ihren

Reiz, der vor allem live in einer energetischen

Bühnenperformance mündet. Lustfinger 2019:

Einmal Punk, immer Punkrock.

LustfingeR „Es Gibt Nichts Zu Bereuen“

(Rotz & Wasser/BSC) www.lustfinger.com

Text: Frank Keil Bild: PR

DIANE WEIGMANN

Charismatische Solokünstlerin

MUSIK-TIPP In den 1990er Jahren spielte Diane

Weigmann als Sängerin/Gitarristin in der Berliner

Girl-Band The Lemonbabies und veröffentlichte

mit ihnen vier Alben. Seit den 2000er Jahren feiert

das Multitalent Erfolge mit ihren deutschsprachigen

Solo-Alben, inklusive dem Top 20-Hit „Das

Beste“. Darüber hinaus ist sie gern gesehener Gast

namhafter Bands und leiht ihre Stimme den Ärzten

oder Bela B., Thomas D. oder Andy Y. Wenn sie nicht

für KollegInnen Auftragsarbeiten schreibt, bastelt

Diane Weigmann nach wie vor an eigenen Stücken.

12 Titel, zwischen der hitverdächtigen Single „9

von 10 Punkten“ und „Durch Raum und Zeit“ hat

die Berlinerin jetzt auf „Größer als Du denkst“,

ihrem fünften Studioalbum seit 2005 eingespielt.

Mit dem Song "9 von 10 Punkten" und dem dazugehörigen

biographischen Video beschreibt die

zweifache Mutter das Gefühl, wenn Dinge/Sachen

bleiben dürfen, wie sie sind. Und auch die restlichen

11 Titel sind uneingeschränkt hörenswert.

Diane Weigmann „Größer als Du denkst“

(Rotschopf Records/Indigo)

www.dianeweigmann.de

Text: Frank Keil Bild: PR


Service

Saarlouis & Merzig

Service

Wenn’s um Geld geht

WWW.ROCKOMGAU.COM

FB.COM/ROCKOMGAU

21.-22. JUNI

ROCK OM GAU

TEUFELSBURG

FREITAG

RIC HARD

DESDEMONIA

TIDES

WORLD NEGATION

AC ANGRY

SAMSTAG

RANDOM GENERATOR

REVOLUTION 9

RAEP

TWO MINDS COLLIDE

NO ONE KNOWS

LOST IN PAIN

TRIP

BLESSED HELLRIDE

GRATIS- CAMPING | OPEN AIR | 13 BANDS | UVM.

TICKETS TAGESTICKET 15 € (VVK 10 €) | KOMBITICKET 25 € (VVK 20 €)

A

i

Kreissparkasse

Saarlouis


X MEN

DARK PHOENIX

Das ist die Geschichte von einem der meist geliebten

X-Men Charaktere, Jean Grey, und wie

aus ihr die Ikone DARK PHOENIX wird. Während

einer lebensbedrohlichen Rettungsmission im

All wird Jean von einer kosmischen Kraft getroffen,

die sie in die mächtigste aller Mutanten verwandelt.

Im Kampf mit der zunehmend instabilen

Kraft und ihren eigenen Dämonen gerät

Jean außer Kontrolle, reißt die X-Men-Familie

auseinander und droht, das Gefüge unseres Planeten

zu zerstören. Dies ist der intensivste und

emotionalste aller bisherigen X-Men-Filme. Er

ist der Höhepunkt der letzten 20 Jahre, in dem

die Mutantenfamilie, die wir kennen und lieben

gelernt haben, nun ihrem verheerendsten Feind

gegenübersteht – einer von ihnen.

Text und Bild: Twentieth Century Fox of Germany GmbH

Filmstart: Donnerstag, 6. Juni

MEN IN BLACK

INTERNATIONAL

Die Men in Black haben die Erde immer vor

dem Abschaum des Universums beschützt. In

diesem neuen Abenteuer müssen sie sich ihrer

bisher größten Bedrohung stellen: einem Maulwurf

innerhalb der Men in Black Organisation.

Hauptdarsteller von sind diesmal Chris Hemsworth

(„Thor: Tag der Entscheidung”, „Avengers:

Infinity War“), Tessa Thompson („Thor: Tag

der Entscheidung“, „Creed: Rocky’s Legacy“),

Text/Bild: Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Filmstart: Donnerstag, 13. Juni


PETS 2 (3D)

FORTSETZUNG DES GROSSEN SOMMERHITS

Kaum schließt sich morgens die Haustür, beginnt

ein buntes Treiben, wenn die ansonsten

braven tierischen Mitbewohner ihrem eigentlichen,

sehr turbulenten Leben nachgehen, von

dem Herrchen und Frauchen nur wenig wissen.

Im neuesten Abenteuer wird das geheime Leben

von Max & Co. erneut durcheinandergewirbelt,

als plötzlich ein kleines Menschenbaby

behütet werden muss… und das nicht nur in der

tosenden Großstadt, sondern auch beim Familienurlaub

auf dem Land, wo unerwartet völlig

neue Gefahren an jeder Ecke lauern.

Text/Bild: Universal Pictures International Germany GmbH

Filmstart: Donnerstag, 27. Juni


NEELIX

[ALPHABETICAL]

AKA AKA × BEBETTA B2B CIOZ

DIRTY DOERING × FELIX KRÖCHER

FORMAT:B × GARY BECK

HIDDEN EMPIRE × KLANGLOS

KLAUDIA GAWLAS

PAPPENHEIMER B2B KERSTIN EDEN

[EDENHEIMER]

[LOCAL SUPPORT]

ADRIANO ROSSO × BRUNO × HILLMANN & NEUFANG

JANNICKE REBERG × PABLO STUMM × SCHÖN IM WALD

TICKETS GIBT ES AN ALLEN BEKANNTEN VORVERKAUFSSTELLEN UND ONLINE HIER:

www.luckylakefestival.com


44

At Work

KANN MAN URLAUB

MITNEHMEN BEIM JOBWECHSEL?

Urlaubsanspruch

Regelungen zum Urlaub finden sich im Bundesurlaubsgesetz

(BUrlG). Hier ist der gesetzliche

Mindesturlaubgeregelt, welcher

ausgehend von einer 6-Tage Woche 24 Tage

beinhaltet. Weiter finden sich im BUrlG Regelungen

zur Übertragbarkeit des Urlaubes § 5,

§ 7 BUrlG.

Urlaub bei Ausscheiden

Den vollen Jahresurlaubanspruch hat man mit

erreichen der 2. Jahreshälfte erreicht – mithin

ab dem 1. Juli. Scheidet man also wenn man

Über die Autorin:

Maria Dimartino ist Rechtsanwältin mit

Interessenschwerpunkt Arbeitsrecht. Sie

ist als Rechtsanwältin und Referentin

bundesweit tätig.

Mehr Informationen unter: jurvita.de

am 1.Januar rechtlich mit dem Arbeitsverhältnis

begonnen hat zum 30. Juni aus, so hat

man nur Anspruch auf den anteiligen Urlaubsanspruch

also 1/12 je vollen Monat, den man

gearbeitet hat.

Scheidet man jedoch zum 1. Juli aus hat man

seinen vollen Jahresurlaubanspruch erreicht.

Urlaub in „natura“

Grundsätzlich soll nach dem Sinn- und Zweck

des Urlaubes dieser in „natura“ genommen

werden, da dieser der Erholung und Erhaltung

der Arbeitskraft dient. Ist dies jedoch nicht

möglich (auch nicht durch eine Freistellung),

so wandelt sich dieser Urlaubsanspruch in

einen Urlaubsabgeltungsanspruch um, d.h.

er muss ausbezahlt werden, § 7 Abs. 4 BUrlG.

Jobwechsel

Der gesetzliche Mindesturlaub gilt für das Kalenderjahr.

Zu den Arbeitspapieren beim Ausscheiden

gehört auch eine Übersicht über den

bereits genommenen Jahresurlaub. Der neue

Arbeitgeber kann sich dies vorlegen lassen

und den zu gewährenden gesetzlichen Mindesturlaubsanspruch

entsprechend kürzen.

Der Arbeitgeber kann sogar eine Urlaubsgewährung

untersagen bis er vom Arbeitnehmer

entsprechenden Nachweis vom vorherigen

Arbeitgeber vorgelegt bekommen hat (vgl

BAG v. 16.12.2014, 9 AZR 295/13)

Die regionale Stellenbörse

Kein Job? Kein Geld? Alles doof?

Schau mal hier:

JOBS-IM-SAARLAND.DE & FB.COM/JOBSIMSAARLAND


SIE PLANEN DAS EVENT

WIR SORGEN FÜR

DIE SICHERHEIT!

VERANSTALTUNGSSCHUTZ | DISKOTHEKENSCHUTZ

OBJEKTSCHUTZ | PERSONENSCHUTZ | DETEKTEI

KAUFHAUSÜBERWACHUNG | SERVICEDIENSTLEISTUNGEN

SICHERHEITSBERATUNG | SICHERHEITSKONZEPTE

WE WANT

YOU!

PERSONAL

GESUCHT!

SECURITY-SERVICE-SCHMITT GMBH

NORDALLEE 16A, 54292 TRIER • SAARGEMÜNDER STR. 13, 66119 SAARBRÜCKEN

+49 (0)171 173 2485 • WWW.SECURITY-SERVICE-SCHMITT.COM


Anzeige

Carola Merker

DAS SAGEN DIE MITARBEITER

SUMMACOM aus St. Ingbert bietet multimedialen

Kundenservice, Vertriebsunterstützung

und Fortbildungen mit der hauseigenen Akademie

an. Mit Blick auf die Zukunft, greift das

saarländische Unternehmen auf Know-how und

Erfahrung aus über 20 Jahren Firmengeschichte

zurück. Neben dem Kundenberatungsgeschäft

für Banken ist SUMMACOM zunehmend

für zahlreiche renommierte Unternehmen verschiedenster

Branchen tätig. Auch innovative

saarländische Start-ups wie z.B. der zukunftsgewandte

Digitalversicherer Neodigital zählen

hierbei zum vielfältigen Klientel des Kommunikationsdienstleisters.

SUMMACOM stellt sich

dabei zeitgemäß und zukunftssicher auf individuelle

Kundenwünsche und neue Marktanforderungen

ein – das unter Erfüllung höchster

Sicherheits- und Datenschutzanforderungen!

Das schätzen mittlerweile Kunden wie z. B.

BMW Financial Services, Hornbach, Ursapharm,

Energis, Möbel Martin, MTD, MediServ und viele

mehr. Die Unternehmensphilosophie prägt

die #SUMMACOMMUNTIY: Wertschätzung,

Vielfalt, Respekt und echter Teamspirit stehen

hier im Zentrum! Das zeigen nicht nur die aktuellen

Anzeigenmotive mit Mitarbeitern des

Unternehmens: „Das leben auch unsere Mitarbeiter,

das erleben unsere Kunden und das

spüren auch deren Kunden, für die wir im Einsatz

sind! Denn Mitarbeiterzufriedenheit wirkt

sich im positivsten Sinne auf die intrinsische

Motivation, die Qualität der Leistung und damit

die Zielerreichung für unsere Kunden aus!“, so

Marc Kirch, Leiter Marketing & Vertrieb.

Drei der rund 450 Mitarbeiter haben wir

interviewt:

Was macht für Dich Wertschätzung, Vielfalt,

Respekt und Zusammenhalt am Arbeitsplatz

aus?

Arbeit, Tätigkeiten oder das Fühlen und

Tun eines Menschen erkennen und würdigen,

also es bemerken, ansprechen und

Dankbarkeit oder Anerkennung zurückspiegeln

– auf welche Art auch immer. Das

bedeuten die Schlagwörter für mich und all

das findet sich bei der Summacom wieder.

Wie erlebst Du dies im Rahmen der Summacommunity?

Die Chancen die das Unternehmen bietet,

Talente die in einem erkannt werden und

die Wir-Philosophie die hier in jeder Sekunde

gelebt wird. Es ist ein gutes Gefühl

morgens aufzustehen und zur Arbeit zu

fahren, in dem Wissen man ist nicht einfach

nur eine Nummer – sondern es wird

sich Zeit genommen für die Belange und

Bedürfnisse der Mitarbeiter. Damals war

die SUMMACOM für mich nur eine Lösung

als alleinerziehende Mutter Geld zu verdienen,

heute kann ich sagen ich bin endlich

angekommen und möchte in diesem

Unternehmen alt werden.

Was ist der Hauptgrund, warum du jemandem

empfehlen würdest bei SUMMACOM

zu arbeiten?

Ich würde die SUMMACOM empfehlen, da

das Arbeitsklima durchweg positiv ist und

man sich wohl fühlt. Es macht einfach Spaß

dort zu arbeiten, da einem so viel Möglichkeiten

gegeben werden, sich weiter

zuentwicklen und man sich auch intern auf

andere Bereiche bewerben kann. Was ich

selbst durch meine sehr gut organisierte

Teamleiterausbildung erfahren konnte.


Dietrich Nawrath

Was macht für Dich Wertschätzung, Respekt

und Zusammenhalt am Arbeitsplatz

aus?

Mir gefällt besonders, dass die Teamleiter

immer ein offenes Ohr haben und bei Fragen

gerne helfen. Kritik ist sowohl ehrlich

als auch konstruktiv.

Wie erlebst Du dies im Rahmen der

Summacommunity?

Meiner Meinung nach setzt das Unternehmen

diese Werte glaubwürdig um. Ich

fühle mich als Mitarbeiter auf Augenhöhe

wahrgenommen und das Klima im Team ist

einfach super.

Was ist der Hauptgrund, warum du jemandem

empfehlen würdest bei SUMMA-

COM zu arbeiten?

Bei SUMMACOM bekommt jeder eine

Chance seine Qualitäten zu beweisen –

ganz egal woher du kommst, es ist nur

wichtig was du kannst.

Kim-Sina Blaser

Was macht für Dich Wertschätzung, Respekt

und Zusammenhalt am Arbeitsplatz

aus?

Wertschätzung und Respekt gehören m.E.

unabdingbar zusammen. Nur durch einen

respektvollen, wertschätzenden Umgang

miteinander – und dies vor allem hierarchieübergreifend

– lässt sich eine langfris-

tige Motivation innerhalb der Belegschaft

sicherstellen. Und da gerade diese Voraussetzungen

bei der SUMMACOM gegeben

sind, arbeite ich so gerne hier. Trotz ganz

unterschiedlicher Individuen ist der Zusammenhalt

sowie das Arbeitsklima hier

super: jeder kann von jedem etwas Neues

lernen und gemeinsam können wir viel erreichen.

Das motiviert mich sehr!

Wie erlebst Du dies im Rahmen der

Summacommunity?

Die Eingliederung in das Team war sehr

herzlich. Meine Führungskraft sowie die

Arbeitskolleginnen und -kollegen empfingen

mich sehr offen. Da ich selbst auch

immer gerne neue Menschen kennenlerne,

waren die Vorzeichen also super. So konnte

ich mich binnen kürzester Zeit in die

Organisation integrieren. Bei Schwierigkeiten,

ob technischer oder fachlicher Art,

waren alle stets hilfsbereit und bemüht.

Und durch die super Einarbeitung konnte

ich schnell neues Wissen erarbeiten und

auch weitergeben.

Was ist der Hauptgrund, warum du jemandem

empfehlen würdest bei SUMMACOM

zu arbeiten?

Aufgrund der ganz unterschiedlichen Tätigkeiten,

der Offenheit sowie Herzlichkeit,

dem respektvollen Umgang untereinander,

der gemeinsamen Vision und dem

Zusammenhalt. Ich kann eine Tätigkeit bei

der SUMMACOM wärmstens jedem empfehlen,

der abwechslungsreiche, kurzweilige

und vor allem interessante Aufgaben

sucht. Die Weiterbildungsmöglichkeiten

sowie Aufstiegschancen waren für mich

ein ausschlaggebender Punkt, auch das

Betriebsklima im Allgemeinen bereiten

mir täglich Freude - und das ist für mich

mit einer der wichtigsten Motivatoren in

meiner täglichen Arbeit.


48

Games

WIE.MAI.KAI

JAPAN AM MAIN

Die Wie.MAI.KAI ist eine Anime-, Manga- und

Japan-Convention von Fans für Fans mitten

im Herzen des Rhein-Main-Gebietes. Sie

findet bereits seit 2007 statt und war Teil

der Jubiläumsreihe "150 Jahre Deutsch-Japanische

Freundschaft" des Japanischen

Generalkonsulats in Frankfurt. Organisator

ist der wie.mai.kai e.V., ein gemeinnütziger

Verein für moderne Kunst und Kultur Japans.

Der Name des Events ist ein Kunstwort aus

den Anfangsbuchstaben der Orte Wiesbaden

und Mainz sowie dem japanischen Wort

KAI für Zusammenkunft.

Die Besucher erwartet ein reichhaltiges

Programm, neben Händlern sind zahlreiche

Künstler und Zeichner vor Ort. Auch Karaoke

und Filmvorführungen dürfen bei einem solchen

Event natürlich nicht fehlen. Im Maido

no Kisetsu können Gäste bei Kuchen entspannen

und sich dabei von den als Maids bezeichneten

Bedienungen durch kleine Spiele

und Konversationen unterhalten lassen. Für

weitere Unterhaltung sorgen u.a. der Sänger

Scarlet Prince, der eine Mischung aus eigenen

Songs und Klassikern aus Anime, Games,

Musical und Film präsentiert, und der Comedian

Shinji Schneider mit seinem neuen Programm

"Con ist Business". In verschiedenen

Turnieren können Gamer ihr Können zeigen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, dass traditionelle

Go-Spiel zu erlernen. Am Samstag

verwandelt sich die Stadthalle in einen

Ballsaal, in dem bei thematisch passendem

Dresscode zu den Klängen von JPop, Soundtracks

und Musical getanzt werden darf.

Text: Tanja Karmann

Bild: zhora22 / pixabay

Stadthalle Flörsheim,

Text: Tanja Karmann

Flörsheim am Main

22. bis 23. Juni

www.wiemaikai.de


50

Travels

SALZBURG

DIE LANDESHAUPTSTADT FÜR JUNGE REISENDE


Salzburg, die Landeshauptstadt des

gleichnamigen Landes der Republik

Österreich, zählt heute knapp 154.000

Einwohner und ist die viertgrößte Stadt

Österreichs. Aufgrund ihrer Nähe zu

Deutschland, ist sie auch bei jungen Touristen

sehr beliebt. Dazu tragen auch die

guten und günstigen Bahn- und Bus-Verbindungen,

vor allem aus München, bei.

Salzburg ist Universitätsstadt (Alte und

Neue Universität) mit mehreren Fakultäten,

an denen mehr als 18.000 Studenten

eingeschrieben sind. Dementsprechend

findet eine Vielzahl des studentischen

Lebens in der Altstadt seinen Platz. Was

die Unterkünfte angeht, gibt es mit Stadthotels,

Gasthöfen, Pensionen,

Ferienwohnungen und der

Jugendherberge zahlreiche

Übernachtungsmöglichkeiten

für die Jugend. Sehenswürdigkeiten

und Museen wie u.a. die

Festung Hohensalzburg, das

Quartier am Dom und die Festspielhäuser

kann man mit der

SalzburgCard einmalig gratis

besuchen, mit öffentlichen

Verkehrsmitteln sogar frei fahren.

Diese erhält man an vielen

Vorverkaufsstellen und bei der

Salzburg Information unter

www.salzburg.info

In Salzburg konkurrieren eine

Reihe von Stadtmagazinen,

Print und Online, deren Informationen

in Sachen Nightlife,

Essen & Trinken, Shopping &

Kultur unerlässlich sind: www.

salzburg.info wird von der Tourismus

Salzburg GmbH veröffentlicht,

www.fraeuleinflora.at wendet

sich an ein eher jüngeres Publikum und

auch www.visionsalzburg.at sowie www.

salzburg-cityguide.at lohnen sich als Hilfe

bei der Entdeckung der landschaftlich

reizvoll gelegenen Stadt an der Salzach.

Hier nun ein paar Tipps aus den vielfältigen

Angeboten: Wer Braukunst mag, der

sollte auf jeden Fall den Augustiner Bräu

im Kloster Mülln (www.augustinerbier.

at) besuchen. Auch Sternenbräu, Stiegl

Brauwelt und Fuxn lohnen den Besuch.

Salzburg ist nicht groß, das Angebot für

Nachtschwärmer ist jedoch sehr bunt. Ob

Junggesellen-Abend, Party-Wochenende

oder Klassenfahrt – Salzburg hat den pas-


senden Rahmen. Das Beste: Die trendigen

Bars und urigen Irish Pubs sind allesamt zu

Fuß erreichbar, viele davon am oder in der

Nähe vom Rudolfskai, wie die Bricks Music

Bar in der Lederergasse oder der Mirjam´s

Pub in der Schallmooser Hauptstrasse.

Die zwei wichtigsten Anlaufstellen für alternative

Kultur in Salzburg sind wohl die

ARGEkultur (www.argekultur.at) mit der

ARGE Beisl sowie das Rockhouse Salzburg

(www.rockhouse.at).

Die ARGEkultur führt als größtes unabhängiges

Kulturzentrum Salzburgs

zeitgenössische Kunst und Kultur in einzigartiger

Weise zusammen. Sie agiert

als Veranstalterin und Produzentin für

zeitgenössische, innovative und gesellschaftskritische

Kultur. Als Kommunikations-

und Produktionsstätte – auch

für zahlreiche Initiativen und Gruppen

– positioniert sich die ARGEkultur als

Treffpunkt und Arbeitsplatz für aktuelles

kulturelles Schaffen in Salzburg. Jährlich

finden in der ARGEkultur bis zu 350 Veranstaltungen

(Eigen-, Ko- und Gastveranstaltungen)

mit insgesamt rund 40.000

BesucherInnen statt. Dazu kommen

zahlreiche Workshops, Kurse, Seminare

und Proben. Das Programm umfasst

Tanz, Theater & Performance, Kabarett

& Musik, Poetry Slams sowie das hauseigene

Open Mind-Festival. Das gesamte

Juni-Programm, das neben dem Unipark

in der Ulrike-Gschwandtner-Straße gelegenen

Komplexes, erhält man unter: www.

argekultur.at.

Das sogenannte Andräviertel in Schallmoos,

zu der auch die Schallmooser

Hauptstraße gehört, lockt neben dem Urbankeller,

dem Musikladen, dem Plattenladen/Musik-Café

Minerva Records sowie

dem Heavy Rotation, Musicstore/Bar

vor allem durch das Rockhouse. Seit der

Eröffnung 1993 flackern rund 300 Konzerte

jährlich über die ehrwürdigen Bühnen

des Rockhouse und seiner Bar. Dabei

dreht sich hier längst nicht alles um Rock.

Die Kavernen des Hauses beherbergen

von Blues und Jazz, über Metal und Punk

bis HipHop und Pop alles was was dem

Äther zeitgenössischer Musikkultur entspringt.

Mit dem Blue Monday setzt man

hier regelmäßig dem Blues, dem Urvater

moderner Musik ein Denkmal, bei den

Local Heroes präsentiert sich der regio-


nale Nachwuchs im professionellen Rahmen,

beim Eleven Empire schwenkt der

Rock'n'Roll in allen Facetten seine Fahnen

und mit dem Stuck! Festival schenkte

man der Stadt eine Veranstaltung am Puls

der Zeit, die hierzulande ihres gleichen

sucht. Darüber hinaus finden die Musiker

der Stadt in den Proberäumen des Rockhouse

ein Zuhause, bei den kostenlosen

Workshops der Rockhouse Academy findet

musikalische Weiterbildung von der

Früherziehung bis zum Fortgeschrittenen

statt. Das Radio Rockhouse informiert

über Geschehnisse rund ums Haus, mit

dem jährlich erscheinenden Xtra-Ordinary

Sampler kommt man auf den neuesten

Stand der lokalen Szene und mit dem Heimo

Erbse Förderpreis hostet man eine

adäquate Starthilfe für aufstrebende Musiker.

Kurz um: das Rockhouse ist ein Heimathafen

und Knotenpunkt lokaler, wie

internationaler Musikkultur. Das aktuelle

Programm mit Juni-Highlights wie Seeds

Of Doom – The Festival II, Cannibal Corpse

oder The Loranes findet man unter: www.

rockhouse.at/Veranstaltungen

Text: Frank Keil

Bilder: Tourismus Salzburg GmbH (Panorama),

Frank Keil (ARGE, Musikladen),

Rockhouse (Beatsteaks)

CITYCARDS DES MONATS

SAARLAND Versicherungen

Wir sprechen alle Sprachen, sogar saarländisch –

und versichern mit unserer Hausratversicherung

fast alles in Ihrem Haushalt.

Wähle deine CityCards des Monats

unter popscene.club

Soll ich Sie

Duzen, Siezen, Altern

oder Diggern?

Soll ich Sie

Duzen, Siezen, Altern

oder Diggern?

SLVE-018_Kampagne_Hausrat2019_CityCards_190429_RZ.indd 1 30.04.19 10:45

SLVE-018_Kampagne_Hausrat2019_CityCards_190429_RZ.indd 1 30.04.19 10:45


SEX ALS

BEZIEHUNGS-KITT?

Guter Sex allein macht keine tragfähiger

Partnerschaft aus. In den meisten Beziehungen

spielt Sex aber dennoch eine große Rolle

– und tatsächlich ist die Sexualität in der

Partnerschaft ein wichtiger Anzeiger für das

jeweilige sonstige Beziehungsverhalten und

partnerschaftliche Dynamiken.

Viele Paare können über Sex eine Verbindung

festigen bzw. sogar wieder herstellen, wenn

Streits oder Alltagsanforderungen für Entzweiung

sorgen. Dies gelingt jedoch nicht

allen, und so ist es häufig eben auch die Sexualität,

die dauerhaft einschläft, sobald der

Alltag fordernd wird, Arbeitszeiten sich ändern,

Kinder in die Beziehung kommen oder


55

KARMA // ANZEIGE

#gesundesexualität

partnerschaftliche Probleme auftreten.

Es gibt im Grunde zwei Typen von Menschen,

wenn es um partnerschaftlichen Sex geht:

Die Einen können mit Sex Verbindung zum

Partner aufbauen und erleben durch geteilte

Sexualität dann Sicherheit. Sie brauchen

keine großen Voraussetzungen um Lust zu

verspüren und sich auf Sex einzulassen.

Die Anderen brauchen dagegen erst eine

sensible, tiefe Verbindung zum Partner, damit

sie sich überhaupt für Sex öffnen können.

Sie müssen sich erst sicher fühlen und

drücken diese Sicherheit dann auch über

Intimität aus.

Während für erstere Sex ein Mittel für emotionale

Nähe ist, ist er für letztere ein Ausdruck

dieser.

So kommt es häufig dazu, dass einer von beiden

(häufig der Mann) sagt: „Mehr Sex würde

unserer Verbindung gut tun!“, während der

andere (in vielen Fällen die Frau) entgegnet:

„Du immer mit deinem Sex! Wenn ich mich dir

nah fühlen würde, hätte ich bestimmt auch

wieder mehr Lust.“. Ein großes und häufiges

Dilemma!

In so einem Fall ist es wichtig, sich darüber

überhaupt erst einmal klar zu werden, was

Sex für mich für eine Funktion erfüllt. In

einem zweiten Schritt gilt es zugewandt und

offen zu kommunizieren und zu akzeptieren,

dass Sex für den Anderen vielleicht eine andere

Funktion hat, und damit auch andere

Voraussetzungen benötigt.

Da Sexualität immer sehr intim ist, sollten

hier Grenzen gewahrt bleiben. Vorwürfe

bringen hier gar nichts und wirken total(!)

unsexy. Beide sollten sich dann Gedanken

machen, wie die Bedürfnisse des anderen

erfüllt werden könnten, ohne dass jemand

seine Grenzen verletzen muss. Beispielsweise

könnte der Eine es als Herausforderung

ansehen, dem Anderen auf nichtsexuelle Art

ein Gefühl von Sicherheit zu geben, damit

für diesen dann wieder die Voraussetzungen

für Sex gegeben sind. Wenn nämlich dann

irgendwann diese Person sich für Intimität

öffnet, kann der Partner/die Partnerin sich

sicher sein, dass es zu einer wirklich einvernehmlichen

und tiefen Verbindung kommt.

Über den Autor Dr. Rouven Gehr

ist Paartherapeut sowie Sexological Bodyworker und arbeitet u.a. als

Sexualtrainer am Institut für Beziehungsentfaltung in Saarbrücken

für das Finden und Begleiten von Wegen zu erfüllten Beziehungen in

Partnerschaft, Sexualität und Persönlichkeit.

beziehungsschule.net | facebook.com/beziehungsmanagement


SAARLÄNDISCHER

CITYCARDS-AWARD

2019

Wähl

mich!

VOTE DEINE LIEBLINGS

CITYCARDS

POSTKARTEN

AUF WWW.POPSCENE.CLUB


In letzter Ausgabe haben wir die Fragen aufgeworfen,

inwiefern die politischen Botschaften

des CSD noch bewusst und wahrnehmbar

sind. Wir regten die kritische Diskussion darüber

an, inwiefern „Homosexualität“ in allen

Lebensbereichen unserer Gesellschaft als

„selbstverständlich“ angekommen ist.

Daran anknüpfend ein Beitrag des seit 1994

renommierten Hip Hop-Journalisten Falk

Schacht:

Es war 1999 als Kool Savas das Lied "Schwule

Rapper" veröffentlichte. Der Refrain lautete

"Was geht'n mit euch, alle Mcees sind

schwul in Deutschland". Damals ein Affront

gegen die gesamte Deutschrap- Szene, die

natürlich alles andere als Schwul sein wollte!

Auch wenn man damals in Freestyle Battles /

Songs männlichen Gegnern immer gerne androhte,

dass man ihn so "richtig ficken" wird.

Selbst Kool Savas rappt in "Schwule Rapper"

nach der Feststellung "Savas ist der beste

MC aus Deutschland" folgende Zeile: "Und

deswegen, nehm ich jeden von euch Wichsern

durch, auf jeden". Der offensichtliche Widerspruch

fiel nur sehr wenigen auf und die Androhung

seinen Gegner "zu ficken" gehört

bis heute zum Standard Repertoire vieler

Rapper! Die Frage wann sich in Deutschland

ein Rapper als schwul outen würde stand

jahrelang im Raum. Die Rapperin Sookee

ging voran, der Rapper Kobito leistete seinen

Beitrag, weitestgehend unbemerkt von

der HipHop Szene. 16 Jahre vergehen bis der

Rapper Juicy Gay sein Mixtape "Trapgaylord"

direkt in das Herz der Szene droppt und

darauf konsequent die Aussagen von Kool

Savas‘ Song "Schwule Rapper" ernst nimmt.

Also rappt er wie Kool Savas ihm einen bläst

in einem Pool, dass er mit Farid Bang zärtlich

Zungenküsse austauscht während er Samy

Deluxe durch sein Haar streicht und ihm im

Gegenzug Oralsex anbietet. Jetzt könnte

man denken, dass die Rap Szene oder die angesprochenen

Rapper Kopf gestanden wäre,

und sich Juicy Gay vielen Disses ausgesetzt

gesehen hätte. Das Gegenteil war der Fall!

Juicy Gay wurde mit offenen Armen empfangen

und viele Rapper und die Journaille

pushten ihn! Ein Anfang im deutschen Rap

dem noch viele folgen müssen!

Text: Falk Schacht


58

ANZEIGE

SAARLAND THERME

ZAUBER DES ORIENTS

Von Juni bis August laden wir jeden Samstag

ab 18 Uhr zu unseren orientalischen

Nächten ein. Livemusik von verschiedenen

Künstlern, Bauchtänzerinnen, Feuerkünstler

und Flamencotänzer bringen den Orient und

mediterranes Erlebnis ins Saarland. Jeden

Samstag begrüßt Sie das Team der Saarland

Therme in authentischer orientalischer

Kleidung zu tollen Event-Aufgüssen in der

Sauna und tollen Cocktails an der eigenen

Cocktailbar.

bieten. Mit Blick ins Grüne entspannen Sie

auf unseren komfortablen Liegen, Sonnenschirme

spenden wohltuenden Schatten. Bei

32 bis 34° C Wassertemperatur erleben Sie

tatsächlich eine bessere Kühlung als in kaltem

Wasser, denn Ihr Körper versucht nicht,

wieder auf Temperaturen zu kommen. Über

120 Wasserattraktionen wie Massagedüsen,

Nackenduschen und Sprudelliegen bringen

Sie in vollkommene Entspannung.

Sommer ist Freibadsaison?

Von Juni bis August hat die Saarland Therme

ein etwas anderes Freibaderlebnis zu

Mehr Informationen und alle Termine

gibt’s auf www.oriental-nights.com


ALTSTADTFEST

45.

28.-30.6.2019

50

50 50

Jahre

Jahre Woodstock

Woodstock

SAARBRÜCKEN

www.altstadtfest-saarbruecken.de

www.altstadtfest-saarbruecken.de

In Kooperation In mit mit

In Kooperation mit

m&r Kreativ m&r GmbH Kreativ GmbH

m&r Kreativ GmbH


60

KARMA // ANZEIGE

DER SPRINGENDE

PUNKT IST DER BALL

EINE LESUNG FÜR FUSSBALLMUFFEL UND FUSSBALLFANS

VON UND MIT NATALIE FORESTER UND MARGIT REINHARD-HESEDENZ

Die diesjährige Fußballweltmeisterschaft der

Frauen findet vom 7. Juni bis zum 7. Juli statt.

Luise Pusch meint: Es gibt Frauenfußball und

Fußballfrauen. Fußballmänner sagt man nicht,

und Männerfußball nur dann, wenn von "Frauenfußball"

die Rede ist.

Sybille Berg und Dagmar Leutpold haben Geschichten

über Fußballmütter geschrieben.

Mit solchen Glossen und Geschichten, mit

interessanten Fakten und skurrilen Anekdoten

bieten Natalie Forester und Margit Reinhard-Hesedenz

unterschiedliche Ansichten

und Einsichten zum Phänomen Fußball.

Text: PR, Foto: Jeffrey F Lin / Unsplash

19. Juni, 19 Uhr

FrauenGenderBibliothek Saar

Großherzog-Friedrich-Straße 111

66121 Saarbrücken

Tel. 0681-9388023

frauengenderbibliothek-saar.de


„Den Denkern.

Den Lenkern.

Den Schwenkern.“

– Drucken im Saarland

www.kerndruck.de


IMPRESSUM

HERAUSGEBER UND REDAKTION

Markus Brixius

Dudweilerlandstraße 103-105

66123 Saarbrücken

Telefon: +49 (0) 681 - 39680534

Mobil: +49 (0) 0178 - 7515710

Mail: redaktion@popscene.club

VERLAG

INSZENE Media

Netzwerk für Kommunikation

Dudweilerlandstraße 105

66123 Saarbrücken

Telefon: +49 (0) 681 - 95803921

Telefax: +49 (0) 681 - 3904278

Mail: m.brixius@in-szene.net

Web: www.in-szene.net

CHEFREDAKTEUR (V.I.S.D.P.)

Markus Brixius

VERTRIEB/MARKETING

redaktion@popscene.club

LAYOUT

INSZENE Artwork | tw | jd

DRUCK

Kern GmbH

In der Kolling 7, 66450 Bexbach

kerndruck.de

COVER

Garbage,

Bild: Jospeh Cultice

WIR DANKEN

Allen Mitarbeitern/Redakteuren,

unseren Familien und Freunden.

AUFLAGE

10.000 Stück saarlandweit,

Trier, Kaiserslautern, Freiburg,

Zweibrücken, Luxemburg;

ca. 700 Auslagen;

erscheint zum Monatsanfang

Redaktions- und Anzeigenschluss:

Immer der 15. des Vormonats

Veröffentlichungen, die nicht

ausdrücklich als Stellungnahme

des Herausgebers und Verlages

gekennzeichnet sind, stellen die

persönliche Meinung des Verfassers

dar. Für unverlangt eingesendete

Manuskripte und Illustrationen kann

keine Haftung übernommen werden.

Nachdruck, auch auszugsweise, nur

mit Genehmigung der Redaktion.

Für die Richtigkeit der Termine übernehmen

wir keine Gewähr.

Der Rechtsweg ist bei Verlosungen

ausgeschlossen. Bei Mehreinsendungen

entscheidet das Los. Einsendeschluss

ist der letzte Geltungstag

der Ausgabe. Gewinner werden

schriftlich benachrichtigt. Eine Gewähr

für die Richtigkeit der Termine

kann nicht übernommen werden.

Änderungen sind möglich.

Medienverteilung erfolgt

durch INSZENE Media

www.in-szene.net

POPSCENE - das total umsonste

Popkulturmagazin, seit 2009

www.popscene.club

www.facebook.com/popscene

Warum seid ihr

gleich nochmal

heilig...?


Der magische Eventsommer

durch den Orient.

www.oriental-nights.com


Deinen Nachbarn

kannst Du dir nicht

aussuchen.

Deinen

Arbeitgeber schon.

Mehr auf mediserv.de/karriere

Die erste Direktbank und Privatabrechnung

für Ärzte, Zahnärzte und Kliniken

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine