Berliner Kurier 05.06.2019

BerlinerVerlagGmbH

Fotos: getty,Engelsmann (1),imago/Hoff/Zöllner/eventftografen.de PostvertriebsstückA11916/Entgelt bezahlt

Mittwoch, 5. Juni 2019 •Berlin/Brandenburg1,10 ¤•D/Auswärts 1,20 ¤

www.berliner-kurier.de •NR. 150/2019 –A11916

ZEITUNG FÜR BERLIN-BRANDENBURG

Bürgerrechtler

Warum feiert

niemand den

9. Oktober?

Alle reden vomMauerfall-Jubiläum am 9. November –

die Ereignisse einen Monat zuvor scheinen vergessen.

SEITEN 4–5

Berliner vergeuden 103 Stunden

pro Jahr in Blechlawinen

Stau–derfiese

Lebensklau

Man möchte ins Lenkrad beißen: Berlin ist nach Hamburgdie Stadt,die am meisten Zeit frisst.

Dasergab eine neue Stau-Studie. Ein Grund: Die gestiegenen Mieten …

SEITEN 6–7

Einfach alles drin:

Renault Leasing 1) für Gewerbekunden

Mit optionalem Full ServicePaket 2) ab 0,- netto.

Vollkasko-Versicherung nur 59 €mtl. 3)

Renault Mégane Kombi

119€ * monatliche

Leasingrate

monatliche

Leasingrate

Renault Mégane Kombi -Power Leasing Automatik Business TCe 140 EDC ·Klimaautomatik ·Navigationssystem

· Radio · 5 J. Garantie serienmäßig · *alle Nettopreise zzgl. 19% gesetzlicher Umsatzsteuer und zzgl. 671,43 €

für Bereitstellungskosten · mtl. Leasingrate: 119 €·Anzhlg.: 0€·Laufzeit: 12 Mon., 10Tkm/Jahr ·ein Angebot

der König Leasing GmbH (10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr. 31) und nur für Gewerbetreibende

· 1) Angebot gültig für Gewerbekunden bei Kaufantrag bis 30.06.19 · 2) Optionales Angebot mit einer mtl. Rate von 0,- €

netto/0,- €brutto, enthält einen Renault Full Service Vertrag, bestehend aus der Abdeckung aller Kosten der vorgeschriebenen

Wartungs- und Verschleißarbeiten sowie Hauptuntersuchung (HU) inkl. Mobilitätsgarantie für die

Vertragsdauer von 00Mon. bzw. 00 km ab Erstzulassung gemäß Vertragsbedingungen · 3) nur gültig für einen Zeitraum

von einem Jahr ·Versicherungsumfang: Kfz-Haftpflicht, VK(500 €SB) -inkl. TK (150 €SB) ·die Aktion gilt für

Fahrer ab einem Alter von 25Jahren in Kooperation mit der Nürnberger Versicherung (Ostendstr. 100, 90334 Nürnberg)

·Abb. zeigt Sonderausstattungen · Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 7,2; außerorts 5,0;

kombiniert 6,0; CO2-Emissionen (g/km): kombiniert 122 (Werte nach VO (EG) 715/2007)

Berlin-Charlottenburg, Sophie-Charlotten-Str.26030-301039860 · Berlin-Köpenick,

Wendenschloßstr. 184 030-6580220 · Berlin-Spandau, Am Juliusturm 40-42

030-3549230 · Berlin-Pankow GW Center, Schönerlinder Str. 1030-51731340

· Berlin-Steglitz, Goerzallee 117 030-88669770 · Gosen, Am Müggelpark 6 03362-

883910 · Hoppegarten, Carenaallee 303342-426860 · Teltow, Oderstr. 55 03328-

45700· Autohaus Gotthard König GmbH (Sitz: 10829 Berlin-Schöneberg, Kolonnenstr.

31 030-7895670) · insgesamt 49x in Deutschland www.autohaus-koenig.de


*

POLITIK

MEINE

MEINUNG

Von

Rasmus

Buchsteiner

Steuerzuschüsse

für die Pflege

Die GroKo setzt auf eine

Konzertierte Aktion

Pflege. Dahinter verbirgt sich

schnöde Sachpolitik –und damit

ein fast schon wohltuendes

Kontrastprogramm zur

Krise der Koalition. Die wichtigste

Botschaft wird sein,

dass Pflegekräfte deutlich

besser bezahlt werden müssen,

wenn der Fachkräftemangel

überwunden werden

soll. Nur wird es das nicht

zum Nulltarif geben. Bereits

in den vergangenen Jahren

sind die Eigenanteile rasant

gestiegen, die von den Heimbewohnern

zu entrichten sind

–und, falls deren Mittel nicht

reichen, nach geltendem

Recht von ihren Angehörigen.

Da ist mittlerweile eine Belastungsgrenze

erreicht.

Mag sein, dass die GroKo versuchen

wird, noch eine Weile

auf Sicht zu fahren und darauf

zu verweisen, dass der

Beitragssatz zurPflegeversicherung

erst zu Jahresbeginn

erhöht worden ist. Doch

rasch wird die vorhandene

Rücklage aufgebraucht sein.

Umso wichtigerwäre es, jetzt

bereits zu klären, wer die

Kosten für die vielfach geforderte

bessere Bezahlung von

Pflegekräften langfristig tragen

soll. Ein Steuerzuschuss

aus dem Bundeshaushalt darf

kein Tabu mehr sein.

FRAU DESTAGES

Andrea Nahles

Andrea Nahles (48), frühere

SPD-Parteivorsitzende, ist

am Dienstag auch von der

Spitze der Bundestagsfraktion

zurückgetreten.

In

einer kurzen

Ansprache

blickte

sie auf ihre

Arbeit als

Abgeordnete

im Bundestag

zurück.

Dann

verließ Nahles

die Fraktionssitzung

durch einen Hinterausgang.

Bis zur Neuwahl des Fraktionsvorsitzes

übernahm der

Abgeordnete Rolf Mützenich

vorerst die Führung der Geschäfte.

Foto: Bernd vonJutrczenka/dpa

Milliardenpoker in der

GroKoumdie Pflege

Regierung will deutlich höhereLöhne für die Beschäftigten–das würde aber bis zu 5,2 Milliarden Euro kosten

Foto: E. Contini/Imago Images

Sind sich einig in Sachen Pflege (v.l.): Franziska Giffey(SPD), Jens Spahn (CDU) und Hubertus Heil (SPD).

Berlin – Gut ein Jahr lang haben

die Berliner Politik, Gewerkschaften

und Arbeitgeber

beraten: Jetzt liegen Ergebnisse

der „Konzertierten

Aktion Pflege“ vor. Doch die

eigentliche Arbeit beginnt

jetzt erst. Und entscheidende

Fragen der Finanzierung

bleiben weiter ungelöst.

Foto: Christoph Schmidt/dpa

Gesundheitsminister Jens

Spahn (CDU), Familienministerin

Franziska Giffey und

Arbeitsminister Hubertus Heil

(beide SPD) haben am Dienstag

die Beratungsergebnisse zur

Pflege vorgestellt. Was wird

sich nun in der Pflege ändern?

Fragen und Antworten zu den

Hintergründen.

▶ Wo sind die Probleme in

der Pflege am größten? Der

Fokus der Debatte lag zuletzt

bei der Altenpflege. Für den

Krankenhaus-Bereich hat die

GroKo bereits festgelegt, dass

jede zusätzliche Pflegestelle in

diesem Bereich künftig von den

Kassen bezahlt wird. Hoher

Arbeitsdruck, Fachkräftemangel

und das Lohngefälle zur

Krankenpflege –diese Probleme

der Altenpflege sollen angegangen

werden. Ein Ziel: verbindliche

Personalschlüssel.

▶ Wie dramatisch ist der

Fachkräftemangel? Laut Bundesagentur

für Arbeit waren

2018 rund 40000 Pflegestellen

in Deutschland unbesetzt,

24000 davon in der Altenpflege.

Einer Studie der Bertelsmann

Stiftung zufolge könnten

2030 sogar 500 000 Pflegekräfte

fehlen.

▶ Um welche Gegenmaßnahmen

geht es jetzt? Der Abschlussbericht

der „Konzertierten

Aktion Pflege“ sieht eine

Viel Arbeit –und dennoch werden

Pflegekräfte oft mager entlohnt.

Fülle von Maßnahmen vor. So

soll der Wiedereinstieg in den

Pflegeberuf verstärkt gefördert

werden –ebenso wie der Umstieg

von Teilzeit- in Vollzeitbeschäftigung.

Fachkräfte sollen

aus dem Ausland angeworben

oder zur Ausbildung nach

Deutschland geholt werden.

Mit der bereits beschlossenen

Reform der Pflegeausbildung,

die zum 1. Januar 2020 startet,

soll der Beruf aufgewertet werden,

das Schulgeld fällt weg.

▶ Wie wird in der Altenpflege

bezahlt? 2017 haben Altenpflege-Fachkräfte

in Westdeutschland

im Schnitt 2855

Euro pro Monat verdient. Im

Osten waren es 2356 Euro. In

der Altenpflege in Westdeutschland

verdienten Fachkräfte

560 Euro weniger als in

der Krankenpflege, in Ostdeutschland

waren es sogar 670

Euro weniger. Es gibt bislang

keinen bundesweit geltenden

Tarifvertrag.

▶ Kann die Regierung eine

bessere Bezahlung für Pflegekräfte

durchsetzen? Nein.

Aber sie will die Rahmenbedingungen

schaffen –über die Auf-

nahme der Branche ins Arbeitnehmerentsendegesetz.

Derzeit

laufen die Vorbereitungen

für Tarifverhandlungen. Dafür

soll ein Arbeitgeberverband gegründet

werden. Käme es zu

einem Abschluss, könnte der

von der Bundesregierung für

allgemeinverbindlich erklärt

werden. Kommt es zu keiner

Tarifeinigung, setzt Berlin auf

einen höheren Pflege-Mindestlohn

–mit differenzierten Sätzen

für Fach- und Hilfskräfte.

▶ Welche Mehrkosten würden

entstehen? Laut Bundesgesundheitsministerium

würden

sich die erwarteten Mehrkosten

durch höhere Löhne in

der Altenpflege je nach Tarifmodell

auf 1,4 und 5,2 Milliarden

Euro belaufen. 5,2 Milliarden

Euro würden einer Erhöhung

des Beitragssatzes zur

Pflegeversicherung um mehr

als 0,4 Prozentpunkte entsprechen.

▶ Wer soll die Mehrkosten

tragen? Das ist noch offen. Es

könnte auf eine weitere Beitragssatzerhöhung

oder einen

Steuerzuschuss aus dem Bundeshaushalt

hinauslaufen.


*

SEITE3

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

In Abneigung verbunden: Zigtausende

Demonstranten protestierten gestern

in London gegen Donald Trump.

NACHRICHTEN

Streit um Raketensystem

Foto: Imago Images/ITAR-TASS

London zeigtTrump die rote Karte

Berlin – Alexa, die digitale

Sprachassistentin, redet, aber

bald könnte er auch abgehört

werden. Bund und Länder wollen

jedenfalls digitale Spuren

aus dem Bereich „Smart Home“

als Beweismittel vor Gericht

verwenden. Das geht aus einer

Beschlussvorlage Schleswig-

Holsteins für die Innenministerkonferenz

(IMK) hervor, die

dem RedaktionsNetzwerk

Deutschland (RND) vorliegt.

Die Ressortchefs aus Bund und

Ländernkommen am 12. Junizu

ihrer Frühjahrskonferenz in

Kiel zusammen. Die Innenstaatssekretäre

von Union und

SPD haben sich bereits darauf

verständigt, den Antrag Schles-

den Trump-Roboter auf, der

mit heruntergelassener Hose

auf einer Goldtoilette sitzt.

Andere verkauften Klopapier

mit Trumps Gesicht darauf

oder protestierten mit Schildern,

auf denen stand „Trump

ist eine Gefahr für die Welt“.

Die Organisatoren warfen

ihm Sexismus und Rassismus

vor.

Trump twitterte, sein Besuch

laufe sehr gut. Die

Queen und die Königsfamilie

wig-Holsteins unterstützen zu

wollen. Laut Beschlussvorlage

kommt digitalen Spuren „eine

immer größere Bedeutung“

bei der Aufklärung

von Kapitalverbrechen

und terroristischen

Bedrohungslagen

zu. Fernseher,

Kühlschränke oder

Sprachassistenten wie

Alexa, die mit

London –Pomp und Proteste:

Der Staatsbesuch von US-

Präsident Trump sorgt für

Wirbel in Großbritannien.

Zahllose Demonstranten haben

in London ihrem Unmut

über den Staatsbesuch von

Trump Luft gemacht. Sie ließen

am Dienstag einen Protestballon

in Form eines riesigen

Trump-Babys in Windeln

in die Luft steigen. Am Trafalgar

Square bauten sie einen

fünf Meter großen sprechenseien

„fantastisch“ und die

Verbindung zu Großbritannien

sei sehr stark. Gestern

diskutierten Premierministerin

Theresa May und

Trump mit Wirtschaftsbossen

aus beiden Ländern

über die ökonomischen

Beziehungen.

May sprach von „großen

Chancen“ für beide

Staaten, die Kooperation

nach dem Brexit

werde man ausbauen.

Polizeiwillbei Alexa mithören

Bund und Länder nehmen Sprachassistenten in den Blick,umVerbrechen besser aufklären zu können

dem Internet verbunden sind,

sammeln nach Auffassung der

Innenminister permanent wertvolle

Daten, die für Sicherheitsbehörden

von Bedeutung

sein könnten.

Die Innenminister

rechnen mit Widerstand

seitens der

Datenschützer in Bund

und Ländern.

Erst im März

hattedie Stiftung Warentest vor

der Nutzung von Sprachassistenten

wie Alexa oder Siri gewarnt.

Nutzer von smarten

Lautsprechern würden einen

Teil ihrer Privatsphäre aufgeben.

Zu dem Umgang mit persönlichen

Daten hatten die Warentester

seinerzeit eine deutliche

Meinung: Wer so einen

Dienst nutze, gebe „einen gehörigen

Teil seiner Privatsphäre

auf“,hieß es in dem Bericht der

Warenprüfer. Essei völlig unklar,

wie Alexa und Co. mit den

privaten Daten umgingen.

Setzt auf moderne Ermittlungsmethoden

gegen Kriminelle: Bundesinnenminister

Horst Seehofer (CSU).

Foto: Tim Ireland/AP (2)

RND-Montage, Fotos: Kay Nietfeld/dpa, Amazon/dpa

Foto: A. vonStocki/Action Press

Ankara –Beim Ankauf eines

russischen Raketenabwehrsystems

bleibt die türkische

Staatsführung hart. „Zurückzutreten

kommt nicht infrage“,

sagte Präsident Recep

Tayyip Erdogan gestern. Die

USA fordern vom Nato-Partner,

dass er das US-Patriot-

System kauft, und drohen der

Türkei mit Sanktionen.

Google und Co. im Visier

Washington –Internetriesen

wie Google, Facebook und

Amazon geraten ins Visier der

US-Politik. Republikaner

werfen ihnen Benachteiligung

konservativer Meinungen vor,

Demokraten ihre wirtschaftliche

Macht. Die Justiz und die

Handelsbehörde FTC leiteten

Wettbewerbsprüfungen ein.

Berlin als Trittbrettfahrer

Zürich –Nach seinem Besuch

in Berlin hat US-Außenminister

Mike Pompeo seine Erwartung

an Deutschland bekräftigt,

die Verteidigungsausgaben

zu erhöhen. „Wenn Bürger

von Nato-Staatenglauben,

sie könnten Trittbrett fahren,

so irren siesich“,sagte er der

„Neuen Zürcher Zeitung“.

Lieber im Plastikbeutel

Berlin –InObst- und Gemüseabteilungen

der Supermärkte

sind Kunststoffbeutel

beliebt. Laut Bundesumweltministerium

nutzten die Verbraucher

2018 im Schnitt pro

Kopf 37,3 dieser Beutel –nur

2,2 weniger als 2017. Insgesamt

wurden etwas mehr als

drei Milliarden Beutel verbraucht.

Soli soll komplett fallen

Berlin –Der Bundesrechnungshof

warnt vor einer

Teil-Abschaffung des Soli.

„Die Bundesregierung sollte

den Solidaritätszuschlag vollständig

und zügig abschaffen“,

so Behördenchef Kay

Scheller. Ansonsten drohten

Steuerrückzahlungen in Milliardenhöhe.


*

HINTERGRUND

Streit um den

9. Oktober 1989

Mit den Demonstrationen

in Plauen, Leipzig und Berlin

begann die politische

Wende in der DDR im Jahr

1989.Obwohl Armee und

Polizei mit Waffen und

Munition einsatzbereit

waren, um mit Gewalt gegen

die Demonstranten

vorzugehen, fielen keine

Schüsse. Es warder Beginn

der friedlichen Revolution.

Über die Bedeutung

dieser Tage im Oktober

1989 wird nun gestritten.

Die Gethsemanekirche

in Prenzlauer Berggehört

zu den wichtigsten

Protestorten im Herbst

1989. Mit Mahnwachen,

Friedensgebeten und

Soli-Aktionen für inhaftierte

Demonstranten wurde

die Kirche zum Zentrum

des Widerstands.

Der

vergessene

Oktober-

Aufstand

Bürgerrechtler kritisieren Bundesregierung für ihren Umgang mit den Demonstrationen im Wendejahr 1989

Von

STEFAN STRAUSS

Ohne den 9. Oktober 1989

und seine Ereignisse in

Leipzig ist der 9. November,

der Tag des Mauerfalls vor

30 Jahren, nicht denkbar.

Namhafte DDR-Bürgerrechtler

fordern deshalb von der

Bundesregierung, die Ereignisse

im Oktober mehr zu würdigen.

Sie sind ziemlich unzufrie-

den, wie die Regierung die Feierlichkeiten

im Jubiläumsjahr

vorbereitet. Ihrer Meinung

nach spielen die Demonstrationen

im Oktober 1989 in Städten

wie Plauen Leipzig, und Berlin

bisher keine Rolle bei den Planungen

für die Feierlichkeiten

im Jubiläumsjahr. Dabei sei bereits

der 9. Oktober 1989 der

„Tag der Entscheidung“ gewesen,

an dem „die Ostdeutschen

zu Tausenden auf die Straße

gingen und sich selbst befreiten“,

sagt Frank Ebert von der

Robert-Havemann-Stiftung in

Berlin.

Ebert hat mit mehr als 50 Bürgerrechtlern

und DDR-Dissidenten

einen Offenen Brief an

das Bundesministerium des Innern,

für Bau und Heimat geschrieben.

Das hatte im April

2019 eine Kommission einberufen,

die die Feierlichkeiten zum

30. Jahrestag des Mauerfalls

vorbereiten soll – allerdings

nicht im Sinne der früheren

Bürgerrechtler. „Ohne den 9.

Oktober 1989 hätte es den 9.

November 1989 nicht gegeben

und nicht den 3. Oktober 1990“,

steht in dem Brief.

Unterschrieben haben ihn

Künstler, Wissenschaftler und

Historiker, Vertreter von Kirchen,

Umwelt- und Friedensgruppen

sowie Opferverbänden.

Auf der Liste stehen etwa

die Namen von Sebastian Pflugbeil,

Wolfgang Templin und

Christoph Wonneberger.

Zumindest Bundespräsident

Frank-Walter Steinmeier würdigt

den Oktobertermin, der

den früheren Bürgerrechtlern

so wichtig ist.

Steinmeier wird am 9. Oktober,

dem Tag der Friedlichen

Revolution, an den offiziellen

Feierlichkeiten in Leipzig teilnehmen

und an die Großdemonstration

vor dann genau 30

Jahren erinnern, als 100 000

Menschen mit den Rufen „Wir

sind das Volk!“ und „Keine Ge-


*

SEITE5

BERLINER KURIER,Mittwoch, 5. Juni 2019

Christoph Wonneberger

war1989 Pfarrer in

Leipzig und koordinierte

dortdie Friedensgebete.

Frank Ebertwar

DDR-Oppositioneller

und arbeitet heute in der

Robert-Havemann-Gesellschaft.

Der Physiker Sebastian

Pflugbeil hatte das Neue

Forum mitgegründet.

1990 wurde er Minister.

Wolfgang Templin hat

die InitiativeFrieden

und Menschenrechte

mitgegründet.

Fotos: Engelsmann (1),imago/Hoff/Zöllner/eventftografen.de

walt“ mit brennenden Kerzen

über den Stadtring gezogen

sind. Die Montagsdemos und

Friedensgebete haben die

Friedliche Revolution in der

DDR eingeleitet.

Steinmeier wird eine Rede im

Leipziger Gewandhaus halten

und Bürgerrechtler und Oppositionellen

würdigen. Das bestätigte

das Bundespräsidialamt

dem KURIER. Steinmeier

besucht aus diesem Grund auch

Plauen im Vogtland und wird

dort mit dem ZDF ein Sommer-

Interview führen. Er wird in

diesem Gespräch auch über die

Wendezeit in Plauen erzählen.

Dort sind am 7. Oktober 1989 etwa

20 000 Menschen auf die

Straße gegangen. Schwer bewaffnete

Sicherheitskräfte

standen bereit. Doch es blieb

friedlich.

Diese Demonstration sei „eindeutig

der erste Sieg des Jahres

1989 über die Staatsmacht“ gewesen,

schrieb der Berliner

Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk.

Diese Ereignisse sollten aus

Sicht der Bürgerrechtler eine

größere Rolle bei den offiziellen

Feierlichkeiten spielen. Die

Unterzeichner des Briefes fordern

deshalb, die Bundesregierung

solle Opfern und DDR-

Bürgerrechtlern eine Stimme

geben und weitere Vertreter in

die Kommission berufen.

Zudem solle die Regierung bis

zum 3. Oktober 2020, dem 30.

Jahrestag der Deutschen Einheit,

ostdeutsche Initiativen

auszeichnen, die heute demokratische

und wirtschaftliche

Entwicklungen in Ostdeutschland

vorantreiben würden.

Tom Sello, Berliner Beauftragter

zur Aufarbeitung der SED-

Diktatur, kritisiert, die Bundesregierung

würde das Mauerfall-Jubiläum

„nicht so richtig

ernst nehmen“.

In Berlin wird es vom 4. bis 10.

November eine Themenwoche

zum Mauerfall geben, überall in

der Stadt wird an die Ereignisse

im Wendejahr 1989 erinnert,

etwa mit einer Open-Air-Ausstellung

vor der Gethsemanekirche

in Prenzlauer Berg.

Auch die Tage im Oktober

1989 werden dort gewürdigt-

„Ohne den 9. Oktober 1989 lässt

sich die Geschichte der Wende

nicht erzählen“, sagt Veranstalter

Moritz van Dülmen von der

Kulturprojekte GmbH, die das

Programm organisiert.


*

BERLIN

Hoppegarten

Aufgalopp der

Schlagerlegenden

SEITE 16

Pendleralltag in Berlin:

zähflüssiger Verkehr –

hier auf der Autobahn A111.

DER

ROTE

TEPPICH

Ehre, wemEhregebührt!

Sedat Igdir,

21 Jahrealt,

hat auch ein

Herzfür

Stofftiere.

Stillgestanden,

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Redaktion: Tel. 030/63 33 11 456

(Mo.–Fr. 10–18 Uhr)

10969 Berlin, Alte Jakobstraße 105

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Abo-Service: Tel. 030/232777

Foto: Privat

Ein kleines Kind, das sein

geliebtes Stofftier in

den Straßen des Berliner

Großstadtdschungels verliert

–vor allem Eltern erkennen

die Tragik und die

unvermeidlichen bitteren

Tränen hinter einer solchen

Geschichte.Doch zum

Glück gibtesMenschen wie

Sedat Igdir.

Der 21-Jährige saß vergangene

Wochemit einem

Kumpel in Schöneberg, als

er sah, wie einer Mutter der

Stoffigel ihres Kindes unbemerkt

vom Rad fiel. „Ich bin

sofort hin und habe noch gerufen,

aber die Dame hat

mich nicht mehr gehört“, so

der 21-Jährige. Doch anstatt

den Kuschel-Stachler einfach

an den Straßenrand zu

stellen, macht der angehende

Taxi-Unternehmer Sedat

etwas, wofür ihn vermutlich

alle Eltern diese Stadtfeiern!

Er klemmt sich das

Plüschtier unter den Arm,

marschiert zur Polizei und

erzähltden Beamten vom

Abschnitt 41 in der Gothaer

Straße in Schöneberg von

dem Mama-Malheur. Auch

die Einsatzkräfte wissen

scheinbar, welche Dramen

verlorene Kuscheltiere auslösen

können–und veröffentlichenein

Bild des Igels

bei Twitter und Facebook.

Jetzt wartet der Kuschel-

Stachler sehnsüchtig darauf,

von seinenBesitzern abgeholt

zu werden. PDE

Autofahrer verbringen im Schnitt 103 Stunden jährlich im

Stau, so eine Analyse. Und der Pendlerverkehr nimmt immer

weiter zu. Hohe Mieten vertreiben die Hauptstädter ins Umland

Von

PETERNEUMANN

Stau auf der Treskowallee

in Karlshorst, Stau

auf der Gertraudenstraße

in Mitte, Stau auf der

Sonnenallee – um nur drei

Beispiele zu nennen. Dienstag

war wieder mal ein ganz normaler

Tag in Berlin. Wieder

war die Lagekarte der Verkehrsinformationszentrale

Berlin im Internet reichlich

mit roten Flecken gesprenkelt,

und Rot heißt: Stillstand.

Ein Hersteller von Navigationsgeräten

hat nun errechnet,

wie viel Zeit der durchschnittliche

Berliner Auto-Pendler

im vergangenen Jahr im Stau

verloren hat: Es waren rund

103 Stunden. Das geht aus

dem neuen TomTom-Traffic-

Index hervor, der am Dienstag

veröffentlicht worden ist.

So schlimm wie im indischen

Mumbai, das in dem

Negativ-Ranking unter weltweit

403 Städten den ersten

Rang einnimmt, ist der Berliner

Verkehr zwar nicht. Doch

wenn die Analyse auf die 25

untersuchten deutschen Städte

beschränkt wird, steht Berlin

nicht gut da. Denn im nationalen

Vergleich findet sich

die Hauptstadt hinter Hamburg

auf dem zweitschlechtesten

Platz wieder. In Berlin

mussten Autofahrer im vergangenen

Jahr im Tagesdurchschnitt

31 Prozent mehr

Fahrzeit einplanen, als wenn

die Straßen völlig frei wären.

Das ist ein Prozentpunkt

mehr als 2017. Die hohen

Mietsteigerungen, im Durchschnitt

6,47 Prozent, könnten

dazu beigetragen haben, hieß

es. Auch andere Städte, in denen

die Wohnkosten stark zugenommen

haben, schneiden

in der Analyse schlecht ab –

etwa München und Stuttgart.

Grund: Hohe Mieten treiben

Menschen ins Umland –die

Pendlerstrecken werden länger,

der Verkehr nimmt zu.

Wer in Berlin nur in den

Stoßzeiten Auto fährt, hatte

noch größere Fahrzeitverlängerungen

zu ertragen: im Wochendurchschnitt

morgens

48, abends 56 Prozent. „Besonders

viel Zeit haben Fahrer

auf der Karl-Marx-Straße, der

Leipziger Straße, der Hermannstraße,

dem Tempelhofer

Damm, der Hermannstraße

und der Seestraße verloren“,

so die Auswertung.

„Wir schöpfen aus verschiedenen

Quellen“, erklärt Firmensprecher

Tobias Kuderna.

Sie liefern anonymisierte Daten,

die Aufschluss über die

Belastung von Straßen und

das dort gefahrene Tempo ge-


*

Kolumne

Chin Meyerbemerkt,dassdie

Welt immer mehr verflacht

SEITE 9

SEITE7

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Berlin!

Senat sperrtdrei

Bröckel-Brücken

für den Autoverkehr

Die maroden Bauwerke in Marzahn, Pankow und

Schönebergmüssen dringend saniertwerden

Berlin – Risse im Beton, tiefe

Löcher im Fahrbahn-Belag:

Viele Brücken bröckeln nur

noch vor sich hin. Drei von

ihnen sind derart marode,

dass sie Montag komplett

gesperrt werden mussten.

Die Wuhletal-, die Sellheimund

die Monumentenbrücke

sind dicht. Das sorgt bei

Autofahrern für Frust.

ben. Da sind zum einen die

TomTom-Navigationsgeräte,

die in vielen Autos fest eingebaut

sind. Die Navis gibt es

auch als App. Dann übermitteln

die Mobiltelefone die Daten

–ebenfalls in einer Form,

die keine Rückschlüsse auf

die Besitzer und die gefahrenen

Gesamtstrecken ermöglicht.

Geräte des niederländischen

Unternehmens

rollen außerdem

in Lieferwagen sowie in

anderen Fahrzeugflotten

über die Straßen.

So kam eine große Menge

von Informationen zusammen.

Jedesmal wurde verglichen,

wie viel Zeit ein Fahrtabschnitt

in Anspruch nähme,

wenn die Straße leer wäre –

und wie lange die Fahrt dann

tatsächlich gedauert hat. Für

Berlin wurden 400 Millionen

Kilometer gefahrene Strecke

ausgewertet, sagte Kuderna.

Doch was bringen solche

Analysen überhaupt? Zumindest

tagsüber sind Straßen nie

so leer, dass dort niemand unterwegs

ist. Ebenso unrealistisch

ist die Annahme, dass

sich der Stau durch einen

massiven Ausbau des Straßennetzes

auflösen ließe, sagte

Heinrich Strößenreuther

von der Initiative Clevere

Städte. „Die Erfahrung zeigt:

Jede neu gebaute Straße füllt

sich rasch wieder. Und: Wo

gäbe es in Berlin Platz dafür?“

Richtig sei, dass das Straßennetz

überlastet sei. Doch

es gebe keine Alternative: weniger

Autos, dafür mehr Platz

für Verkehrsmittel, die den

knappen Platz effizienter nutzen

–Fahrräder, Busse, Bahnen,

die eigenen Füße.

Foto: dpa

Besonders schlimm hat es die

Wuhletalbrücke in Marzahn

erwischt. Sie ist, wenn man so

will, klinisch tot. Die Berliner

Verkehrsverwaltung kann ihre

Standsicherheit nicht mehr

garantieren. Das 95 Meter lange

Bauwerk, das die Märkische

Allee über die Wuhletalstraße

führt, muss für 8,4 Millionen

Euro komplett neu gebaut

werden. Vorerst wird der

Verkehr in beiden Richtungen

über zwei parallel verlaufende

Rampen geführt. Heftig:

Die richtigen Bauarbeiten

sollen hier erst 2022 beginnen

und 2025 beendet sein.

Schwer genervt ist Autofah-

rer Bernd Götz (65) aus Zeper-

von der Sperrung der

nick

Sellheimbrücke in Pankow.

Er sagt: „Ich wusste nichts

von der Baustelle. Jetzt

muss ich einen Umweg von

15 Kilometern in Kauf nehmen.“

Kein Einzelfall, wie

ein für das Umleiten der

Fahrzeuge zuständiger Mitarbeiter

der Stadt berichtet.

Schon den ganzen Tag ist er

mit dem Zurückweisen verwunderter

Fahrer beschäftigt.

Er kennt auch den Grund der

Sperrung (bis 15. Juni): Der

Fotos: Friedel (2), Uhlemann

Die Monumentenbrückeist bis

voraussichtlich 21. Juni gesperrt.

Autofahrer Bernd Götz (65)muss

einen Riesen-Umweg machen.

Fahrbahnbelag muss saniert

werden. Nicht beeinträchtigt

sind der Rad- und Fußverkehr,

auch BVG-Busse können die

Brücken-Baustelle passieren.

Dringende Reparaturarbeiten

gibt es auch an der Monumentenbrücke

in Schöneberg.

Prüfer haben bei einer Routine-Untersuchung

festgestellt,

dass Abdichtungen zwischen

Brücke und Straße undicht

sind. Die Sperrung dauert jetzt

voraussichtlich bis 21. Juni.

Die Umleitung verläuft über

die Kolonnen- und die Yorckstraße.

M. Szameit, M. Wilms

Die marode Wuhletalbrückemusskomplett neu gebaut werden.


8 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019 **

NACHRICHTEN

Rettung aus dem Gully

Die Angeklagten stehen neben

ihren Anwälten vorGericht.Am

Freitag will der Hauptbeschuldigte

aussagen, hieß es gestern.

Foto: Twitter/Berliner Feuerwehr

Rudow –Für die Rettung

von Entenküken hat sich

ein Feuerwehrmann gestern

kopfüber in einen Gully

gehängt. „Seine Kollegen

hielten ihn an den Beinen

fest, während er die Enten

mit den Händen aus dem

Regenwassersammelbehälter

fischte“, so ein Feuerwehrsprecher.

Danach

wurde die Familie auf einem

Teich wiedervereint.

Ombudsstelle hilft

Berlin –Berliner, die sich

von Behörden diskriminiert

fühlen, sollen sich an eine

Ombudsstelle wenden können.

Die Stelle ist Teil eines

Entwurfs für ein Landesantidiskriminierungsgesetz.

Wechselnde Schauen

Berlin –Mit Wechselausstellungen

will das Humboldt

Forum laut Generalintendant

Hartmut Dorgerloh

künftig „neue Gemeinsamkeiten

möglich machen“.

Als Beispiel nannte

er die für Ende 2020 geplante

Schau einer Sammlung

von 60 Objekten des

nordamerikanischen

Umonhon-Volkes.

Brand in Jüterbog

Jüterbog –Wegen eines

Waldbrandes im brandenburgischen

Jüterbog hat die

Berliner Feuerwehr vor Geruchsbelästigungen

auch in

der Hauptstadt gewarnt.

Dies gelte vor allem für

Zehlendorf, Wannsee und

Konradshöhe. Bei Jüterbog

brannten mehr als 600

Hektar Wald.

ARCHE NOAH

Mia ... trainiert derzeit, stubenrein

zu sein. Sie ist lieb

und treu. Die kleine Malteser-Mix-Dame

verteidigt

alles, wenn sie keine klare

Führung hat. Deshalb

wünscht sie sich einen hundeerfahrenen

Menschen.

Vermittlungs-Nr. 19/1488

Tierheim Berlin,

Hausvaterweg 39, 13057 Berlin,

Telefon: 030/768880,

www.tierschutz-berlin.de

Die Tiervermittlung ist geöffnet:

Mittwoch–Sonntag 13–16 Uhr

Foto: Tierheim Berlin

Nach dem Ja

flogen dieKugeln

ZurVermählung flammte alter Hassauf.Ein Gast erschossdie eigene Schwester

Moabit – Erst tanzten sie auf

einer Hochzeit, dann flammte

alter Hass auf: 130 Mal sollen

sechs Mitglieder einer Familie

auf einen Kontrahenten

eingeprügelt haben – aus

„verletzter Familienehre“.

Bis ein Bruder aus Versehen

seine Schwester erschoss.

Tränenreiches „Familientreffen“

nun vor Gericht: Bosnier

Ismet H. (49) mit seinen Söhnen

Amir O. (31), Samir O. (29)

und Sebastian T. (19) sowie

Schwiegersohn Valentino S.

(24) kommen aus der U-Haft.

Auf freiem Fuß ist Renata (16).

Allen wird versuchter Totschlag

vorgeworfen. Samir O.

Blut-Hochzeit in Spandau

auch fahrlässige Tötung.

Schluchzend saß er im Saal.

Hunderte Gäste tanzten in

der Nacht zum 27. Oktober auf

einer bosnischen Hochzeit in

Spandau. Plötzlich hässliche

Worte. „Ich ficke eure Toten“,

soll ein Mann gerufen haben.

Ismet H. und Verwandte hätten

ihn verfolgt. Bis in ein Café in

der Prinzenallee (Wedding).

Blutige Rache folgte laut Anklage

auf Pöbeleien eines wohl

Angetrunkenen: „Sie wollten

ihn abstrafen.“ Weil sie sich in

ihrer „Familienehre“ verletzt

gefühlt hätten. Vermutet wird:

Ein uralter Streit zwischen

zwei Roma-Familien brach bei

dem zufälligen Treffen aus.

Opfer Hamid H. (39) sah sich

einer Übermacht gegenüber:

Mit Beil, Hammer, Eisenstange,

Hockeyschläger sollen sie bewaffnet

gewesen sein. Samir O.

zudem mit einer Knarre.

Ermittler ordneten die Schläge

nach Aufzeichnungen einer

Videokamera in der Bar später

zu: „Ismet H. versetzte dem Opfer

27 Schläge mit der stumpfen

Seite eines Beils.“ Amir O. habe

29 Mal auf Hamid H. eingetreten

und geprügelt –20Mal mit

einer Eisenstange. 26 Hammer-

Hiebe sollen auf das Konto von

Renata H. gehen, außerdem 13

Schläge mit einem „länglichen

Gegenstand“.

Fünf Minuten lang brutale

Schläge von allen Seiten. Bis

sich Hamid H. schwer verletzt

und blutüberströmt kaum noch

regen konnte. Es grenzt an ein

Wunder, dass er überlebte.

Ein tödliches Drama wurde es

laut Anklage aus Versehen:

Während der Klopperei soll Samir

O. eine Pistole in der Hand

gehalten haben. Als sich ungewollt

ein Schuss löste, habe die

Kugel seine Schwester getroffen.

Ermina O. (23) verstarb. Eigentlich

sollte auch die Frau

von Samir O. mit vor Gericht

stehen –wegen Beihilfe. Weil

die 30-Jährige gerade ihr viertes

Kind geboren hat, wurde

das Verfahren abgetrennt. Freitag

will Samir O. aussagen. KE.


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Warum wir uns immer platter formen!

Plattform-Ökonomie ist der

neue Trend, besonders die

„Immobilien-Plattform“. Für

das „Immobilien-plattformen“

benutzte man früher noch eine

Abrissbirne–das war eine sehr

staubige Angelegenheit. Heute

rauchen nur noch dievom Angebot

überforderten Köpfe der

NutzerimInternet.

Es ist auch ein Endsieg des real

existierenden Sozialismus: War

„diePlatte“inder DDR noch eine

von vielen Immobilienformen,

sind heutealleImmobilien

auf Platt-Formen. Früher hieß

die Plattform einer Immobilie

noch Bungalow –inWahrheit

ist eine Plattform also eher ein

Internet-Bungalow. Bungalow

entstammt dem Indischen und

heißt soviel wie „bengalische

Bauweise“. Hier wurde unsere

schöne deutsche Sprache durch

Migranten völlig indie Irre geführt!

„Immobilien-Plattform“

ist im Grunde eine bekloppte

Verflachungnach indischerArt,

eine Art „Wohn-Curry“ für

Makler, die noch nicht realisiert

haben, dass der „Plattformismus“

ursprünglich (in den

20ern und 30ern)eine Organisationsform

für Anarchisten war…

Warum heißt es Plattform?Wäre

„Kreativ-Form zwecks zwischenmenschlicher

Verbindung“

nicht wesentlich sinnvoller?

Aber soverändern sich Begrifflichkeiten.

War „Influenza“

früher noch eine schwere,durch

Viren verursachte Grippe-Epidemie,

die dafür sorgte, dass

man vor Mattigkeit nicht mehr

klar denken konnte, so sind „Influencer“

heute eine Epidemie,

die virenartig Gedankenschrott

verbreiten,was dafür sorgt,dass

man nicht mehr klar denken

kann…

Vielleicht hilft auch hiereine alte

Hopi-Prophezeiung: Erst

Mensch

Meyer

Kabarettist

Chin Meyer

schreibt jeden

Mittwoch und

Sonnabend

im KURIER

BERLIN 9

wenn alles plattgeformt ist, werdet

ihr merken, dass man in der

Ebene keinen Abfahrtsski fahren

kann.

Flammen schlagen aus den

Fenstern der Tabledance-Bar.

Feuer

verwüstet

Erotik-Bar

Oberschöneweide – Langbeinige

Frauen, die sich zu

wummernden Bässen und

treibenden Beats leicht bekleidet

an Stangen räkeln

und die Herzen der meist

männlichen Kundschaft

höherschlagen lassen. Das

ist das Prinzip der Tabledance-Bar

El Coyote in

Oberschöneweide. Doch

jetzt ist der Laden unter

mysteriösen Umständen

abgebrannt, die Polizei ermittelt.

In der Nacht zu Montag

brach gegen 1.30 Uhr ein Feuer

in der Erotik-Bar in der

Wilhelminenhofstraße aus,

schnell stand das gesamte

Etablissement in Flammen.

Die eintreffende Feuerwehr

konnte den Brand zwar löschen,

dennoch wurde die

gesamte Bar zerstört. Wenig

später erschien auch die Polizei

vor Ort. Nach Informationen

des KURIER sollen vor

Ort mehrere mit Benzin getränkte

Tücher und Papierrollen

gefunden worden sein

– Verdacht auf gezielte

Brandstiftung.

Zudem war der Innenraum

des Ladens mit hasserfüllten

und frauenfeindlichen Beschimpfungen

besprüht. Die

Polizei ermittelt nun in alle

Richtungen. KOP, PDE

Foto: Pudwell

iPHONE XZUM

AKTIONSPREIS

NUR FÜR

KURZE ZEIT

Jetzt für Telekom Kunden und alle,

die esnoch werden wollen.

Sichern Sie sich bis zum 18.06.

viele iPhones zum Sparpreis.

JETZTAB

1€ *

Finden Sie hier Ihr

individuelles Angebot!

Jetzt inIhrem Telekom Shop, unter telekom.de oder 0800 330300

*Das Angebot iPhone X(64 GB) für 1€gilt bis zum 18.06.2019 bei Vertragsabschluss oder berechtigter Vertragsverlängerung imMobilfunk-Tarif MagentaMobil Lmit Top-Smartphone. Monatlicher

Grundpreis beträgt 76,95 €. Im Tarif MagentaMobil Mmit Top-Smartphone z.B. kostet das iPhone X(64 GB) einmalig 99,95 €. Monatlicher Grundpreis beträgt 66,95 €. Bereitstellungspreis jeweils

39,95 €. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.


10 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Dragoner-Areal

Tausche Kultur gegen

Betongold

Senat gibt wertvolle Immobilien ab, kann jetzt

aber in Kreuzberggünstige Wohnungen bauen

Von

ULRICH PAUL

Berlin – Jetzt steht es fest:

Der Bund tauscht das Kreuzberger

Dragoner-Areal im

Wert von 36,8 Millionen Euro

gegen sieben Berliner

Kultur-Immobilien im Wert

von 179,6 Millionen Euro.

Trotzdem kann Berlin mit

dem Geschäft zufrieden

sein, das im Hauptstadtvertrag

2017 vereinbart wurde.

Der Grund: Der Bund bewirtschaftet

die Kultureinrichtungen,

darunter Gropius-Bau,

Jüdisches Museum, Haus der

Kulturen der Welt, schon seit

Jahren. Sie sind ein Zuschussbetrieb.

Bereits im Hauptstadtvertrag

von 2007 waren

dem Bund die Immobilien zugesagt

worden. Berlin erhält

nun im Gegenzug ein Baugrundstück

in bester City-Lage,

um das die Stadt lange gekämpft

hat –

und kann

dort endlich den ersehnten

Bau preisgünstiger Wohnungen

in Angriff nehmen.

Einziger Schönheitsfehler:

Der Vertrag zwischen Berlin

und dem Bund sieht für den

Fall, dass das Dragoner-Areal

höherwertig genutzt wird, als

zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses

vereinbart, eine

Nachzahlungspflicht Berlins

vor. Die Bundeshauptstadt

muss in einem solchen Fall 50

Prozent der Werterhöhung an

den Bund abführen. Das rund

47 000 Quadratmeter große

Dragoner-Areal steht beispielhaft

für das Bemühen Berlins,

ein bundeseigenes Filetgrundstück

im öffentlichem Besitz zu

halten. Bereits 2012 wollte der

Bund die Fläche für 22 Millionen

Euro privatisieren. Doch

der Deal platzte. Nach einem

neuen Bieterverfahren verkaufte

der Bund das Grundstück

im Februar 2015 an ein

Unternehmen in Wien, das 36

Millionen Euro geboten hatte.

Zwar stimmte der Haushaltsausschuss

im März 2015 zu,

doch wurde das Geschäft im

September 2015 im Bundesrat

auf Initiative von Berlins Finanzsenator

Matthias Kollatz

(SPD) gestoppt. Der Bund weigerte

sich danach lange, den

Verkauf rückgängig zu machen,

lenkte dann aber doch

ein. Die Bundestagsabgeordnete

Gesine Lötzsch (Linke) ist

zufrieden. „Es war ein zäher

Kampf“, sagt sie. Nach dem

Bundestags-Haushaltsausschuss,der

heute tagt, muss der

Finanzausschuss des Bundesrats

dem Tausch zustimmen:

Er tagt am 14. Juni.

Blick auf das Dragoner-Areal

zwischen Obentrautstraße

und Mehringdamm. Hier sollen

bald Wohnungen entstehen.

Foto: dpa

Deutsche Wohnen zieht vorGericht den Kürzeren

Richter weisen Beschwerde des Unternehmens gegen Urteil zugunsten eines Spandauer Mieters zurück

Siegreich vorGericht: Mieter Wolf-

Dietrich Kniffka aus Spandau.

Foto: Otto

Berlin – Im Kampf um den

Berliner Mietspiegel hat die

Deutsche Wohnen eine überraschend

klare Niederlage

einstecken müssen. Das Landgericht

hat jetzt eine sogenannte

Gehörsrüge des Unternehmens

als „unbegründet“

zurückgewiesen.

Erhoben hatte die Deutsche

Wohnen die Rüge, weil sie

meinte, dass sich die Richter in

einem Streit um eine Mieterhöhung

mit den von ihr vorgebrachten

Argumenten nicht

auseinandergesetzt haben. So

hätten die Richter den Berliner

Mietspiegel 2017 nicht als

Schätzgrundlage für die ortsübliche

Miete heranziehen dürfen.

Durften sie doch, befand jetzt

das Landgericht. Der Einwand

der Deutsche Wohnen beruhe

„auf einem vollständigen Fehlverständnis

der richterlichen

Schätzbefugnis im Zivilprozess“.

Im vorliegenden Fall

wollte die Deutsche Wohnen

die Miete für eine rund 42 Quadratmeter

große Wohnung in

der Straße An der Kappe in

Spandau von 226,77 Euro um

23,17 auf 249,94 Euro monatlich

erhöhen. In der ersten Instanz

gewann die Deutsche Wohnen.

Doch in der zweiten Instanz

verlor sie. Ergebnis: Keine Mieterhöhung.

Der Alternative Mieter-

und Verbraucherschutzbund

(AMV), der den Mieter

vertritt, begrüßt den Ausgang.

Die Deutsche Wohnenbedauert

die Entscheidung, erklärt aber

zugleich, „die Angelegenheit“

sei damit für sie „abgeschlossen“,

so ein Unternehmenssprecher.

Ulrich Paul


ab Mittwoch

5. Juni

Butterkopfsalat

Salatherzen

Petersilie

Lollo Bionda

Lollo Rosso

Kohlrabi Superschmelz

Gemüsepflanzen Mix

In verschiedenen Sorten

je 12er-Tray

Löwenmaul

Gypsophila

NEU

Cosmea

Fuchsie

Sommerblumen Mix

•Inverschiedenen Sorten

•Höhe ca. 20–30cminkl. 13-cm-Kulturtopf

je Pflanze

(ohne Übertopf)

1,69 *

12er-Tray

Kaisernelke

•Inverschiedenen Farben •Höhe

ca. 15 –20cminkl. 12-cm-Kulturtopf

je Pflanze

Ampelpflanzen „Trixi“

•Inverschiedenen Sorten undFarben •Weißer Ampeltopf mit

Hängevorrichtung •Mit ca.30–35 cm langen Ranken

•Im25-cm-Ampeltopf je Pflanze

4,99 *

(ohne Übertopf)

1,69 *

Billiger!

Ketchup

Tomatenketchup

classic oder light, Curryketchup

oder Gewürzketchup

450-ml-Flasche

(1 l=1,96)

je Flasche

31% billiger

statt 1,29

–,88*

Qualität

aus unseren Landen!

Inklusive

41 Liter

Fangsack

mit Füllstandsanzeige

Aktionszeitraum:

03.06. bis

09.06.2019

In der Frischfleischtruhe:

1,49 * 3,99 *

Palme •Inverschiedenen Sorten

•Höhe sortenbedingt ca. 50 –70cminkl.

14/15-cm-Kulturtopf je Pflanze

Benzin-Rasenmäher GLM 40-PG

•Kraftvoller 4-Takt-OHV-Motor 2,2 kW/3 PS

•Leichtgängige 152,4 mm große Räder

•Geschliffene Stahlklinge

3Jahre Garantie

Mit Leichtstart-Technik

Extra leicht und

wendig –nur ca.18 kg

129,– *

Auch

online

7-stufige

Schnitthöhenverstellung,

25 –75mm

4,99 *

Oleander •Inverschiedenen Farben

•Höhe ca. 40 –48cminkl.

13-cm-Kulturtopf je Pflanze

Li-Ion Akku-Rasenmäher

36V/3,0Ah GC-CM 3641 MLi

•Führungsholm 3-fach höhenverstellbar

•6-fache zentrale Schnitthöhenverstellung,25–75mm

•Inkl. 36V/3,0AhLi-Ionen Akku mit Schnellladegerät

(Ladezeit nur ca.1,5 h) •Inkl. Mulchkeil

39%

billiger

UVP 329,95

199,– *

Auch

online

Bis zu 300 m²

Mähleistung

NEU

Chicken Wings

mariniert

900-g-Packung

(1 kg =3,32)

900 g

26% billiger

2,99*

Qualität

aus unseren Landen!

www.institut-metakom.de

Export

2x20x0,5-l-Flasche,

(1 l=–,59) je 2Kästen

2Kästen

+

ca. 40 cm Schnittbreite

Inklusive

40 Liter

Fangsack

ca. 41 cm Schnittbreite

Ohne

lästiges

Kabel

24% billiger

statt 15,60

11,80*

Aktionszeitraum:

03.06. bis

zzgl. 2x3,10 Pfand 09.06.2019

* Keine Mitnahmegarantie! Sofern der Artikel in unserer Filialenichtvorhanden ist, könnenSie diesen direktinder Filiale

innerhalb von2Tagen ab o.g.Werbebeginnbestellen und zwar ohne Kaufzwang oderSie wendensich bezüglich

kurzfristiger Lieferbarkeit an www.norma-online.de/aktionsartikel. Es ist nicht ausgeschlossen, dassSie einzelne Artikel

zu Beginnder Werbeaktion unerwartet undausnahmsweiseineiner Filiale nicht vorfinden.Wir helfenIhnengerne weiter.

Schuheund Textilien teilweise nicht in allenGrößenerhältlich. Alle Preise in Euro. BeiDruckfehlernkeine Haftung.

Artikel mit „Auch online“ sind ab

sofort in dieser oder anderer Ausführung

unter www.norma24.de

bestellbar (Preis inkl. MwSt.,

zzgl. Versandkosten)

23/19

www.norma-online.de

NORMA Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung&Co. KG,Heisterstraße 4, 90441 Nürnberg


12 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019 *

Der Currywurst-Imbiss

Konnopkebefindet sich am

U-Bahnhof Eberswalder

Straße. Vonder Kreuzung

geht die Danziger Straße

ab. Beide, Bahnhof und

Straße, hießen zu DDR-

Zeiten anders. Wie?

(a)Dimitroffstraße

(b)Dederon-Straße

(c) FDJ-Straße

DasQuiz der DDR-Straßennamen

Fotos: Hahn, Imago Images/Seeliger,Teutopress

Wie gut kennen Sie das alte Berlin?

Der KURIER hat sich zur aktuellen Debatte über politisch gewollte Umbenennungen ein Rätsel ausgedacht

Von

MIKE WILMS

Berlin – Die Politiker in der

Hauptstadt reden sich die

Köpfe heiß. Es geht, so kurios

das zunächst klingen mag, um

Straßennamen. An welche

Namensgeber sollen, wollen

und dürfen wir uns erinnern?

Die AfD zum Beispiel will das

Gedenken an Kommunisten

tilgen und die Karl-Marx-Allee

umbenennen. Und der

KURIER? Wir bleiben da locker

und nehmen die Debatte

zum Anlass für ein Quiz der

DDR-Straßennamen.

1

Die Dorotheenstraße in

Mitte verläuft in Ost-

West-Richtung parallel zum

Boulevard Unter den Linden.

Von 1951 bis 1995 hieß die Straße

anders. Wie?

(a) Margot-Honecker-Straße

(b) Clara-Zetkin-Straße

(c) Straße der Besten

Die Wilhelmstraße war

2

nach der Teilung Berlins

in einen nördlichen (Ost-Ber-

lin) und einen südlichen Abschnitt

(West-Berlin) getrennt.

Das in Ost-Berlin verlaufende

Teilstück trug in den DDR den

Namen ...

(a) Otto-Grotewohl-Straße

(b) Kristin-Otto-Straße

(c) Otto-Fischer-Straße

3

4

Der Weißenseer Weg ist

eine vielbefahrene Nord-

Süd-Straße zwischen Pankow

(Ortsteil Weißensee) und Lichtenberg

(Ortsteil Fennpfuhl).

In der DDR hieß sie zeitweise ...

(a) Che-Guevara-Straße

(b) Indira-Gandhi-Straße

(c) Ho-Chi--

Minh-Straße

Die Torstraße

in Mitte

verbindet das Prenzlauer

Tor und das Oranienburger

Tor. Ihren Namen trägt sie

seit dem 25. Juli 1994. Vorher

war sie die ...

(a) Wilhelm-Busch-Straße

(b) Wilhelm-Pieck-Straße

(c) Wilhelm-Tell-Straße

5

scher Platz in Friedrichshain.

Von April 1950 bis März 1992

hatte er den Namen eines großen

russischen Revolutionärs.

Er hieß ...

(a) Trotzkiplatz

(b) Stalinplatz

(c) Leninplatz

Der im Zweiten Weltkrieg

6 stark beschädigte Gendarmenmarkt

war von 1950 bis

1991 nach einer traditionsreichen

wissenschaftlichen Einrichtung

in Berlin

benannt. Er

hieß...

Der Platz der Vereinten

Nationen ist ein städti-

Marx-Engels-

Otto-

Platz,

Grotewohl-

Viele Straße:

(Ost-)Berlinedenken

gern an

die alten Bezeich-

zurück.

nunge ugen (a) Platz der Akademie

(b) Platz der Universität

(c) Platz der Luftbrücke

Das Berliner Schloss wurde

1950 auf Befehl des Po-

7

litbüros gesprengt. Der Neptunbrunnen

wurde eingelagert

und 1969 auf der Freifläche

zwischen Marienkirche und

Rotem Rathaus neu aufgestellt.

1951 bekam das abgeräumte

Areal zusammen mit dem Lustgarten,

der Schloßfreiheit und

dem historischen Schloßplatz

den Namen ...

(a) Ernst-Thälmann-Platz

(b) Marx-Engels-Platz

(c) Mutter-Courage-Platz

8

Die Petersburger Straße

beginnt an der Landsber-

und endet am Frank-

gerAllee

furter Tor. Von 1947 bis 1991

war sie nach einem sowjeti-

Generaloberst benannt.

schen

Sie hieß ...

DieLösungen

(a) Schukowstraße

(b) Smirnowstraße

(c) Bersarinstraße

9

Die Straße Am Plumpengraben

im Treptower Orteils

Bohnsdorf hatte zu DDR-

Zeiten einen besonders sperrigen

Namen ...

(a) Straße des NAW

(Nationales Aufbauwerk)

(b) Straße des VEB

(Volkseigener Betrieb)

(c) Straße des AfNS

(Amt für Nationale Sicherheit)

10

Die Carola-Neher-Straße

in Hellersdorf war zu

DDR-Zeiten nach dem 1979

verstorbenen Minister für Verkehrswesen

der DDR und Generaldirektor

der Deutschen

Reichsbahn benannt. Sie hieß

damals ...

(a) Anton-Saefkow-Straße

(b) Erwin-Kramer-Straße

(c) Hans-Reingruber-Straße

Die Konnopke-Antwort:

1b,2a, 3c,4b,5c,6a,7b,8c,9a,10b


* BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Künstliche Befruchtung

Babywunsch: Macht es

Paaren kinderleicht!

Zu viele Hürden beim Embryonenschutzgesetz

Berlin – Endlich schwanger!

Darauf hoffen Tausende ungewollt

kinderlose Paare in

Deutschland. Für einen Teil

von ihnen sind Besuche im

Kinderwunschzentrum Alltag.

Wissenschaftler aus ganz

Deutschland fordern, dass die

Hürden des Embryonen-

Schutzgesetzes abgebaut

werden, damit mehr kinderlose

Paare Eltern werden

können und dafür nicht ins

Auslandfahren müssen.

Rund drei von hundert der in

Deutschland geborenen Kinder

kommen jährlich nach künstlicher

Befruchtung zur Welt, gut

275 000 seit 1997. Weil es bei

vielen Paaren nicht klappt, suchen

Tausende Hilfe in Kinderwunsch-KlinikenimAusland.

Dort sind Methoden möglich,

die in Deutschland mit dem Gesetz

von 1990 verboten sind:

Man kann sich auf eigene Kosten

gespendete Eizellen einsetzen

lassen oder eine Leihmutter

finden. „Diedeutsche Gesetzgebung

engt unsere Möglichkeiten

ein, weil sie unter Strafe stellt.

Das ist in diesem Bereich längst

überholt von der Wissenschaft“,

sagte Ulrich Hilland, Vorstand

des Bundesverbands ReproduktionsmedizinischerZentren.

Deshalb stellte eine Arbeitsgruppe

der Nationalen Akademie

der Wissenschaften und der

Akademieunion Empfehlungen

für ein neues Fortpflanzungsmedizingesetz

vor, an denen

auch Prof. Dr. Heribert Kentenich

vom Fertility Center Berlin

mitarbeitete. Die Vize-Vorsitzende

des Deutschen Ethikrats,

Claudia Wiesemann, nannte

Beispiele.

Medizinisch gebotene Kinderwunschbehandlungen

mit Erfolgsaussichten

sollten komplett

von den Kassen getragen werden.

Damit könnten sich vermutlich

mehr Paare als bisher

behandeln lassen.

Bisher werden in Deutschland

häufig zwei oder drei Embryonen

übertragen. Damit werden

Mehrlingsgeburten wahrscheinlich.

Das gefährdet Mutter

und Kinder.

In anderen Ländern wählen

Ärzte aus mehreren Embryonen

nur den mit den größten Entwicklungschancen

aus. Die Autoren

plädieren dafür, das Verfahren

zu erlauben.

Wiesemann nennt es ein

„drängendes Problem, dass die

Samenspende in Deutschland

erlaubtist, die Eizellspende aber

nicht. Das erzeugt Ungerechtigkeiten.“

Während unfruchtbare Männer

mit Hilfe der Spermien eines

anderen Mannes eine Familie

gründenkönnten, bleibe betroffenen

Frauen die Möglichkeit

verwehrt, eine gespendete Eizelle,

die mit dem Sperma ihres

Mannes befruchtet wurden, in

ihrem Leib zum Baby wachsen

zu lassen.

GL

Eine Biologin bringt unterm

Mikroskop ein Spermium

in eine Eizelle ein. Der

Bildschirm zeigt,was sie bei

der „Intrazytoplasmatischen

Spermieninjektion“ außerhalb

des Mutterleibs sieht.

Fotos: dpa, istockphoto/NieriN

Foto: Christian Schulz

BERLIN 13

Künstler kamen auch zum Fest.

Berliner Hoffest

Müller lobt

die Metropole

Berlin – DerRegierende

Michael Müller (SPD)hatte

gestern Vertreter von

Politik,Kultur,Wirtschaft,

Wissenschaft,Sportund

Medien beim traditionellen

Hoffest zu Gast.Inseiner

Begrüßung betonte er,

wie sehr sich Berlin in den

letzten Jahren zu einer toleranten,

weltoffenen und

internationalen Metropole

gewandelt habe. Mobilitätsprobleme,

Wohnungsnot,das

seien Themen, die

alle Metropolen einen.

„Und ich weiß, dassvieles

besser und schneller gehen

muss“, räumte der Regierende

ein.

Daniel Barenboim

Vertragbis

2027 verlängert

Berlin – DerDirigent Daniel

Barenboim (76) soll

bis 2027 Generalmusikdirektor

der Berliner Staatsoper

Unter den Linden

bleiben. Sein derzeit bis

31. Juli 2022 laufender

Vertragwird um weitere

fünf Jahreverlängert. Das

teilten Barenboim und

Kultursenator Klaus Lederer(Linke)

gestern mit.

Barenboim steht seit 1992

an der Spitze der Staatsoper.Jüngst

hatten ehemalige

Mitglieder der

Staatskapelle Barenboim

einen autokratischen Führungstil

vorgeworfen, was

der Dirigent zurückwies.

ankauf/Verkauf

ankauf

Kaufe Ölgemälde, Münzen, Antiquität.

Dr. Richter, 01705009959

Vermischtes

Dienstleistungen

Sofort,Entr.,Transp.,T.47556358

Bekanntschaften

Dynamische 60/1.88, Andreas, ein

großer gut aussehender Kuschelbär,

mit Herz, großzügig

im Denken u. Handeln, Ing.,

mag Kultur, Tanz, Reisen, hat

Familiensinn, su. natürl. „Sie“

bis ca. 62 J.. Glücksbote:

t 27596611

Er,53/1.85! Alex, öfftl. D., mit Sinn

für Kultur, Reisen, schönes

Wohnen, hat dunkles Haar,

blaue Augen, familiär, su. lebensbejahende

Partnerin. Hab

Mut! Glücksbote: t 27596611

Jamila ,54J., dunkelhäutige Naturschönheit,

im Berufsleben

stehend, su. Freund/Partner.

HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Jutta,69/1,60, hübsch anzusehen,

mit dem Auto gern mal unterwegs.

Sie mag die Natur, leichte

Musik u. kleine Reisen. Du hast

ähnliche Interessen? Dann zögere

nicht, ruf an und lass uns

treffen. HERZBLATT-BERLIN:

t 20459745

Peter, 70/184, ein charmanter Kavalier,

gebildet, wünscht s. liebevolle

Freundin f. gemeinsame

Unternehmungen, ohne zusammenziehen.

Glücksbote:

t 27596611

Mann, 51, 1,80, schlank, sportlich,

angenehmes Äußeres, sucht

Frau für gelegentl. erotische

Treffen. Diskretion wird zugesichert.

Tel.: 0175-5173723

Veranstaltungen

Fashion

Race Day

2019

PFINGSTSONNTAG

9. Juni 2019

1. Start14:00 Uhr

hoppegarten.com

Fashion Shows

FashionShows

50m Laufsteg

50m Laufsteg

Hut- &Outfitwettbewerbe

Hutwettbewerb

Tickets ab

15 Euro

Präsentiert

Echtlokal!

Ihr Anzeigenmarkt im Berliner Kurier

von:

Anzeigenannahme:

030 2327-50


14 BERLIN BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Auch große

Panzerfahrzeuge

kamen bei der

Übung in Lehnin

zum Einsatz.

AufTruppenübungsplatz

Hier macht die Polizei

Jagd auf Terroristen

Gemeinsam mit der Armee probten die Sicherheitskräfte den Ernstfall

Bewaffnete Einsatzkräfte

stürmen das Gebäude,

in dem sich die Terroristen

verschanzt haben.

Lehnin – Die Terroristen sind

auf der Flucht. Sie rasen mit

ihrem Auto über eine Kreuzung.

Zwei Männer springen

heraus, schießen mit ihren

Kalaschnikows um sich und

stürmen ein Gebäude. Drinnen

fallen Schüsse, Handgranaten

explodieren, sie nehmen

Geiseln. Es sieht aus wie

ein Terroranschlag – doch

zum Glück ist dieses Szenario

nicht echt, sondern nur eine

Übung der Brandenburger

Polizei mit der Bundeswehr!

Rund 200 Polizisten und 80

Soldaten trafen sich Montag

und Dienstag auf dem Truppenübungsplatz

im südbrandenburgischen

Lehnin, um den

Ernstfall zu testen. Der Platz

wurde bewusst ausgewählt,

weil die Armee hier Häuser und

Straßen gebaut hat wie in einer

Stadt. Hier kann unter halbwegs

realitätsnahen Bedingungen

geübt werden.

Kurz nach der Geiselnahme

rasen vier Panzer auf die Kreuzung

und postieren sich vor den

Mauern des Postamtes, zwei

Panzer sind von der Polizei,

zwei von der Bundeswehr. Nun

folgt ein gepanzertes Polizeifahrzeug

mit einer langen Leiter,

es fährt von hinten an das

besetzte Haus heran. Innerhalb

von Sekunden stürmen schwer

bewaffnete Spezialpolizisten

über die Leiter des Fahrzeuges

in ein Fenster in der zweiten

Etage. Wieder sind Schüsse zu

hören, Handgranaten explodieren.

Der Kampf mit den Geiselnehmern

tobt.

Es ist der Höhepunkt dieser

Übung –eigentlich agiert anfangs

nur die Polizei, denn für

die Innere Sicherheit ist allein

sie zuständig. „Es gibt klare

Hürden“, sagt Brandenburgs

Polizeipräsident Hans-Jürgen

Mörke. „Und das ist auch gut so.

Die rechtlichen Hürden, die das

Grundgesetz stellt, sind hoch

und eine Lehre aus unserer

deutschen Geschichte.“ Generalmajor

Carsten Breuer sagt:

„Unterstützungsleistungen der

Polizei zählen nicht zu den Aufgaben

der Bundeswehr.“

Deshalb wurde, umdie Bundeswehr

einbeziehen zu können,

das Szenario entsprechend dramatisch

gestaltet: In Brandenburg

häufen sich Naturkatastrophen

und Terroranschläge, ein

Flugzeugabsturzund ein Zugunglück,

bei dem Chlorgas aus einem

Tanker strömt.Die Bundesregierung

zieht sich zu eineraußerordentlichen

Sitzungzurück.

Der Tagungsort wird von schwer

bewaffneten Männern abgesichert

–der Polizei. Doch dann

versuchen Terroristen, dorthin

vorzudringen, einer jagt sich in

Oranienburg in die Luft. Erst da

ruft die Polizei die Armee.

Es ist die erste gemeinsame

Übung der Polizei und der Armee

im Land Brandenburg. Davor

gabeseine solche in Bayern,

weitere sind in Niedersachsen

und Baden-Württemberg geplant.

„Diese extreme Anhäufung

von Fällen zeigt, welches

Szenario erst nötig ist, damit die

Verfassungshürden genommen

werden können“, sagt Generalmajor

Breuer. Polizeipräsident

Mörke ergänzt: „Wir hoffen und

wünschen uns, dasswir niemals

in so eine Lage kommen, aber wir

wollen vorbereitetsein.“ BLA

Fotos: Gerd Engelsmann

Auch der Abtransportvon

Verletzten wurde bei

der Übung geprobt.

Ein Ernstfall

wie in Lehnin

dargestellt wird

hoffentlich nie

eintreten.


Die Leser-Seite

in Ihrem KURIER

*

SEITE15

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

WIE ICH ES SEHE

Nicht die Alten sind die

Ursache für alle Probleme

Ganz dünnes Eis, sehr geehrter

Herr Repinski, betreten

Sie da in Ihrem gestrigen

Kommentar. Mal kurz

rauszuhauen, dass die SPD

aus älteren Herren besteht,

die sich nur um die Rente

kümmern und mit den teuren

Wahlversprechen für

die „Alten“ die Probleme

der „Jungen“ hinten runterfallen,

ist schon stark.

Man sollte nicht ständig

den Schwarzen Peter zwischen

Alt und Jung hin und

her schieben. Damit kann

man die Differenzen nur

vergrößern. Achtung, auch

Junge werden ziemlich

schnell alt und Alte

sind ziemlich fit im Kopf.

Also sucht Euch doch bitte

endlich mal andere Buhmänner

für all die Probleme

in diesem Land.

Mit ganz

freundlichen Grüßen,

Margit Möllers, eine Alte!

„Zu Weihnachten und

Ostern kein schulfrei“

Zu:„Das Kopftuch spaltet Berlin“,

vom 4. Juni

Wenn Religion an der Schule

nichts verloren hat, dann bitte

keinen Religionsunterricht

mehr anbieten. Ketten mit

Kreuz verbieten, Begriffe wie

„Oh mein Gott“ verbieten,

Stoßgebete mit Tadel ahnden,

zu Weihnachten, Ostern und allen

anderen religionsbezogenen

Feiertagen gibt es kein

schulfrei. Denn Schule hat ja

nichts mit Religion am Hut!

Wandertage und Exkursionen

zu religiösen Stätten sind dann

ebenso verboten. Gleiches

Recht für alle.

Said Bandar, Facebook

Doppelt falsch

Wenn man mit Kleidungsverboten

arbeitet, ist man nicht

Die Diskussion ums Kopftuch wird in Berlin seit Jahren geführt. Stets nah

dran ist dabei der Berliner KURIER –wie gestern.

besser als derjenige, der einem

bestimmte Kleidung aufzwingt.

Das einzige, was man erreicht,

ist, dass diese Mädchen und ihre

Familien die Schulen hassen,

weil sie sie zu bestimmter Kleidung

zwingen. Es ist schlicht

falsch, Frauen und Mädchen

vorzuschreiben, was sie zu tragen

haben. Es ist doppelt falsch,

wenn es der Staat macht.

Andreas Böttger, Facebook

Tolle Integration

Schlimmer noch: Viele würden

gar nicht mehr zur Schule ge-

KURIER

kämpft!

Ärger,Probleme, Fragen? Das

„Kämpft-Team“ und die Profis

kümmern sich um Ihre Sorgen.

Schreiben Sie uns(am besten mit

Unterlagen), Absender und

Telefonnummer nicht vergessen.

*

Leser-

MEINUNG

hen können. In der Grundschule

betrifft das tendenziell eher

wenig Mädchen. Aber spätestens

ab 12, 13 Jahren, an den

weiterführenden Schulen und

Unis, verhindert das, dass Frauen

zur Schule gehen können.

Folge? Sie bleiben zu Hause.

Tolle Integration.

Nicki Adam, Facebook

Kreuze an den Wänden

In Bayern hängen Kreuze an

den Wänden der Schulen. In etwa

das Gleiche. Ich bin der

Meinung, dass Religion überhaupt

nichts in und an öffentlichen

Gebäuden zu suchen hat.

Dann wären alle gleich, Punkt.

Ronny Zöphel, Facebook

LESERREISEN

Echt exklusiv: vom Broadway-Klassiker bis zum Ostseetraum

Travemünde

Herbst am Ostseestrand

Begleiten Sie Ihr Berliner DuMont Leserreisen-Verlagsteam

aufeinen kleinenherbstlichenKurzurlaub an dieschöneOstseeindas

mondäneSeebadTravemünde.

Inklusive:

Fahrt im komfortablen Reisebus ab/bis Berlin Südkreuz

2xÜ/F im Maritim Strandhotel

Geführter Spaziergang Travemünde

Schifffahrt nach Lübeck

Stadtführung in Lübeck inkl. historisch. Seefahrerviertel

Eintritt St. Marienkirche und Rathaus

Kaffee-/Kuchentafel im Café Niederegger

2-Gang-Abendessen im Fischereihafen

3-Gang-Abendessen im Ostsee-Restaurant

Zusätzliche Kosten p. P.:

EZ-Zuschlag:€30,–

mit DuMont-

Verlagsbegleitung

Reisetermin: 25.10. –27.10.2019

Preis

p. P. im DZ

€369,–

Foto: LTM-Torsten Krueger

Kreuzfahrt

im Vollcharter

MS Katharina von Bora

Potsdam –Ostseeinseln –Stralsund

Diese Kreuzfahrt zwischen Potsdam und der Hansestadt Stralsund

vorbei an den deutschen Ostseeinseln verspricht jeden

Tag spannende, kontrastreiche Erlebnisse.

Reisetermin: 02.08. –10.08.2019

Inklusive:

1xÜ/F im NH Potsdam mit BBQ

8TageKreuzfahrt in der geb. Kat. inkl. Vollpension

Literarischer Abend mit Dr. Wein

Rückfahrt Stralsund –Berlin mit DB, Klasse 2

M-Tours Live Kreuzfahrtleitung an Bord

umfangreiches Ausflugsprogramm u.a.:

-Klosterruine Chorin &Schiffshebewerk Niederfinow

-Inselrundfahrten: Wollin, Usedom, Hiddensee

-Rügens Norden mit Kreidefelsen

-Potsdam, Stettin, Greifswald, Stralsund

www.berliner-kurier.de/leserreisen 030 –403 66 89 34 Kennwort: „Berliner Kurier

Reiseveranstalter (i.S.d.G.): M-tours LiveReisen GmbH, Puricellistraße 32, 93049 Regensburg

Detaillierte Informationen zur Reise und rechtliche Hinweise erhalten Sie vom Reiseveranstalter.

Foto: nicko cruises

Preis p. P.

in der DK ab

€1.679,–

Foto: johan persson

Dresden

Preis p. P.

im DZ ab

€239,–

Musical-Highlight in der Semperoper

Freuen Sie sich auf eine preisgekrönte Inszenierung des

Broadway-Klassikers WEST SIDE STORY. Erleben Sie die Semperoper

und drei Sommertage im Elbflorenz.

Reisetermin: 29.07. –31.07.2019

Inklusive:

2Übernachtungen im Hyperion Hotel Dresden am Schloss

mit großem Frühstücksbuffet

Geführter Spaziergang durch die barocke Innenstadt

(ca. 2Std.) am 2. Tag um 10 Uhr ab Hotel

Musicalkarte „West Side Story“ in der Semperoper am

30.07. um 19.30 Uhr, Preisklasse 2

1xhausgebackener Apfelstrudel mit Vanilleeis im

Gewölbekeller-Restaurant Pulverturm an der Frauenkirche

Zusätzliche Kosten p. P.:

EZ-Zuschlag: €80,–

eigene

Anreise

Infos &

Buchung:

030 -403 66 89 34


LEUTE Rennbahn Hoppegarten

Aufgalopp der Schlager-Legenden

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

*

Daswird echt edel!

Beim „radio B2

Schlagerhammer“

rockt Karatmit

Die Karat-

Rocker Bernd

Römer und Claudius

Dreilich freuen sich

mit Radio-Chef

Oliver Dunk auf den

Schlagerhammer.

Das gab es noch nie! Rock

trifft Schlager! Möglich

macht es der „radio B2 Schlagerhammer“.

Bei dem beliebten

Familien-Sommerfestival

des Senders werden dieses

Jahr auf der Rennbahn

Hoppegarten neben Szene-

Legenden wie Marianne Rosenberg

oder Michelle erstmals

auch die Ost-Kultrocker

von Karat aufgaloppieren.

Sänger Claudius Dreilich und

Gitarrist Bernd Römer nahmen

die Galopprennbahn gestern

schon in Augenschein. Auf dem

Areal, wo noch Jockeys mit ihren

Pferden trainieren, geht am

13. Juli der „Schlagerhammer“

bereits zum vierten Mal über

die Bühne. „Bei dem Festival

dabei zu sein, ist für uns eine

besondere Herausforderung“,

sagt Dreilich. „Denn im Publikum

werden nicht nur Fans von

Karat, sondern auch die der anderen

Stars sein. Aber mit unseren

Hits werden wir sie alle begeistern.“

Radio-B2-Chef Oliver Dunk

ist schon jetzt begeistert. „Karat

wollte ich schon immer

beim Schlagerhammer dabei

haben. Ich bin froh, dass es nun

im 30. Jahr des Mauerfalls geklappt

hat, die Band auf der

Bühne zu haben, die mit ihrem

Hit ,Über sieben Brücken’ ein

Symbol der musikalischen Einheit

Deutschlands ist.“

Beim Gipfeltreffen der Legenden

des Schlagersenders Radio

B2 (UKW 106,0) werden bis zu

Fotos: Otto, dpa

25000 Besucher erwartet. Sie

dürfen sich unter anderem auf

Michelle, Michael Wendler, Ella

Endlich, Beatrice Egli und

Bernhard Brink freuen. Und

auf die Grande Dame des Schlagers:

Marianne Rosenberg. Karat

werden ihr den Ehrenpreis

des Senders überreichen. Über

zehn Stunden wird der „Schlagerhammer“

dauern, den Inka

Bause wieder moderiert. Karten

kosten 39,90 Euro, Kinder

bis 14 Jahre zahlen nur einen

Euro. Norbert Koch-Klaucke

Legende Bernhard

Brink ist mit dabei.

Marianne

Rosenbergist einer

der 16 Top-Stars

in Hoppegarten.

Diesen

Ehrenpreis

wird

Marianne

Rosenbergauf

dem

Festival

erhalten.

Jamie Cullum: Aufgedreht wie Prince

Der 39-jährige Popstar stellte sein neues Album „Taller“ im Ritter Butzke vor

Er ist nicht der Größte, aber eine

Größe im Popgeschäft. Jamie

Cullum. Einer, der Humor

hat. Das beweist er

immer wieder auf

der Bühne – und

auch mit seinem neuen

Album, das am

Freitag erscheint.

„Taller“ (Größer)

heißt es. Jamie Cullum,

selbst nur 1,64

Meter klein, spielt

damit auf seinen ewigen

Kampf mit dem

„Peter-Pan-Syndrom“ an. Der

39-Jährige, inzwischen Vater

zweier Töchter, zeigte am

Immer ein

Grinsen im

Gesicht:

Jamie

Cullum

Montag im Ritter Butzke in

Kreuzberg, dass er immer

noch ein Lausbub ist. Er alberte

auf der Bühne herum,

zog eine große

Show am Piano ab –mit

Musik zwischen Pop,

Rock, Soul und Jazz.

Foto: Henseke

Im Publikum stehend

gospelte er „Mankind“,

zum Funkrock „Usher“

drehte er auf, als wenn

der leibhaftige Prince

in ihn und seine Band

gefahren wäre.

STH

Ruby O. Fee: Endlich ein Salon, in dem

sie so richtig umweltbewusst sein kann

„Wenn jeder für sich im kleinen

Rahmen versucht, nachhaltiger

zu agieren, ist damit schon viel

getan“, versicherte Kino-Jungstar

Ruby O. Fee (23). Da war sie

beim „Berliner Salon by Daimler“

im Restaurant-Club Spindler

&Klatt in der Köpenicker

Straße natürlich goldrichtig.

Mit „Daimler WeCare“ setzt

sich das Unternehmen aktiv für

den Einklang von Mobilität und

nachhaltiger Entwicklung ein.

So unterstützte der Konzern

2018 weltweit Organisationen

und Projekte mit gut 66 Mio.

Foto: Daimler

Euro. Weitere Salongäste waren

Cosima „Coco“ Auermann,

Timur Bartels und Top-Fotograf

Joachim Baldauf.

Ruby O. Feeund ZsáZsá Inci Bürkle

beim „Berliner Salon by Daimler“.


MEDIZIN

MEDIZIN

Der große

SEITE17

KURIER-Ratgeber BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

DIE PROFIS

Dr.Matthias

Riedl,

Ernährungsmediziner

und

Diabetologe

Mandeln können bei

Diabetes helfen

Mandeln sind vorallem für

Menschen mit Diabetes

mellitus oder Prädiabetes

sehr empfehlenswert. Sie

wirken sich positiv auf den

Blutzuckerverlauf aus. Nach

Mandelgenuss verläuft der

Blutzucker flach.Das liegt

an der Komposition der

Nuss mit ungesättigten Fettsäuren

und Ballaststoffen.

Der Eiweißgehalt erhöht

den körpereigenen GLP-

Spiegel, einem Darmhormon,

das Sättigungssignale

ans Gehirn sendetund

gleichzeitig die Bauchspeicheldrüse

zur Insulinproduktion

anregt.Soist die

Mandel nicht nur ein Nahrungsmittel,

sondern auch

ein Blutzuckersenker.

NACHRICHTEN

Zügig widersprechen

Wer Pflegeleistungen beantragen

will, bekommt Besuch

von einem Gutachter.

Denn er soll den Pflegegrad

feststellen. Längst läuft bei

dem Termin aus Sicht des

Pflegebedürftigen und seiner

Angehörigen nicht alles

glatt: Abgelehnte Anträge

sind keine Seltenheit, heißt

es in der Zeitschrift „Pflege

und Familie“. Antragsteller

können sich dagegen wehren,

aber sie müssen sich

beeilen.

Augenärzte warnen

Diabetiker sollten ihre Augen

regelmäßig auf Schäden

hin kontrollieren lassen.

Denn die Netzhaut im Auge

sei nach dem Herzen das am

häufigsten geschädigte Organ

bei Diabetikern. Ständig

erhöhteBlutzuckerwerte

schadennach Angabender

Augenärzte den Blutgefäßen.

Da diese in den Augen

winzig sind, sei die Gefahr

dort besonders groß.

Schlimmstenfalls könnten

Patienten erblinden.

Fragen?

Wünsche?

Tipps?

Tel. 030/63 33 11-456

(Mo.–Fr. 10–15 Uhr)

E-Mail: berlin.service@dumont.de

Foto: fotolia.co/

Eine Ärztin oder ein Arzt kann

dazu beraten, welcher Impfschutz

wirklich notwendig oder

vielleicht überflüssig ist.

Fitundgesund

älterwerden

Wasbringen Impfungen gegen Gürtelrose &Co. für Menschen über 60?

Gesund, vital und fit bleiben –

danach streben in der Generation

„50 plus“ fast alle

Menschen, wenn man sie

nach ihren Wünschen fürs

Alter fragt. Und viele von ihnen

sind bereit, dafür einiges

zu tun: Sie ernähren sich gesund,

verzichten aufs Rauchen

und treiben Sport. Doch

bestimmte Alterungsprozesse

lassen sich nicht aufhalten.

Die Haut verliert an Elastizität,

die Anzahl der Muskelfasern,

die Muskelmasse und

die Festigkeit der Knochen

nehmen ab. Auch die Immunabwehr

lässt nach –Bakterien

und Viren haben zunehmend

leichtes Spiel, sich im

Körper auszubreiten. Um

sich gegen Krankheiten wie

Keuchhusten, Lungenentzündung,

Grippe oder Gürtelrose

zu schützen, empfiehlt

die Ständige Impfkommission

(STIKO) des Robert

Koch-Instituts eine Reihe

von Impfungen speziell für

Menschen über 60.

Das Immunsystem des Menschen

altert mit ihm zusammen.

Die Abwehrkräfte verlieren

bereits im mittleren Erwachsenenalter

an Leistungsfähigkeit.

Die Folgen: Die

Reaktionsfähigkeit des Immunsystems

auf einen „Angriff“

nimmt ab, das Risiko für Erkrankungen

steigt. Zudem sind

besonders ältere Menschen

nicht nur anfälliger für Infektionskrankheiten

–die Krankheiten

nehmen auch häufiger einen

schweren Verlauf. Die einfachste

Möglichkeit, sich vor einer

Ansteckung zu schützen, ist

eine Impfung.

Die STIKO veröffentlicht

jährlich eine aktualisierte Liste

mit Impfempfehlungen, in der

sich für Menschen ab 60 Jahren

neben der Grippeimpfung weitere

wichtige Schutzimpfungen

finden. Dazu zählen die Impfung

gegen Pneumokokken, die

eine Lungenentzündung verursachen

können, gegen Tetanus,

Diphtherie und Keuchhusten,

sowie –seit Neuestem –auch

die Impfung gegen Gürtelrose.

Fast jeder Erwachsene über

50 ist in seinem Leben –meist

als Kind –einmal an Windpocken

erkrankt. Denn erst seit

2004 gehört die Impfung gegen

Windpocken zur Standardvorsorge,

die von der STIKO in ihrem

Impfkalender empfohlen

wird. Das Varizella-Zoster-Virus,

das die Windpocken verursacht,

nistet sich nach überstandener

Erkrankung auch

über Jahrzehnte in Nervenknoten

nahe dem Rückenmark ein.

Eine nachlassende Immunabwehr

kann im Alter dazu führen,

dass die bis dahin inaktiven

Erreger reaktiviert werden –

nicht als erneute Windpocken-

Erkrankung, sondern als

schmerzhafte Gürtelrose.

Im Durchschnitt liegt das Erkrankungsrisiko

für Gürtelrose

bei rund 30 Prozent, bei Menschen

ab 80 Jahren steigt es sogar

auf 50 Prozent. Während

Schmerzen und Ausschlag in

der Regel nach einiger Zeit zurückgehen,

kommt es bei bis zu

30 Prozent der Erkrankten zu

Komplikationen in Form von

chronischen Schmerzen. Diese

sogenannte Post-Zoster-Neuralgie

kann Monate oder Jahre

andauern und die Lebensqualität

der Betroffenen stark einschränken.

Seit Dezember 2018

empfiehlt die STIKO die Impfung

gegen Gürtelrose als Standardimpfung

für alle Menschen

ab 60 und für bestimmte Risikogruppen

ab 50 Jahren.

Nach Angaben des Robert

Koch Instituts kann die Impfung

bei diesen Menschen eine

Gürtelrose und eine Post-Zoster-Neuralgie

effektiv verhindern

und wird jetzt von den

Krankenkassen übernommen.

Experten am

Lesertelefon

Warum tritt Gürtelrose vor

allem im Alterauf?Wie gut

schützt mich die Impfung

gegen Gürtelrose? Muss

der Impfschutz irgendwann

aufgefrischt werden?

Für wen genau empfiehlt

die Impfkommission

die Impfung und warum?

Soll ich mich auch impfen

lassen, wenn ich schon einmal

eine Gürtelrose hatte?

Welche Impfreaktionen

können auftreten? Welche

Impfungen sind inmeinem

Alter noch wichtig?

Antworten zu allen Fragen

rund um den Impfschutz

bei Gürtelrose &

Co. geben Experten der

Deutschen Gesellschaft

für Schmerzmedizin e.V.

und der Deutschen

Schmerzliga e.V. am Lesertelefon.

Rufen Sie an:

morgen zwischen 10 und

17 Uhr. Der Anruf unter

0800 –0909290ist aus

allen deutschen Netzen

gebührenfrei.


*

REPORT

Vorzeigeprojekt: Ökohaus

vonArchitekt Frei Otto in

der Innenstadt

Die grüne

Von

ANNIKA LEISTER

In der beengten Stadt

sollen grüne Dächer auch

neue Räume für Mensch

und Tier schaffen.

Umweltsenatorin

Regine Günther

will mit mehr

Dachgrün

das Klima

verbessern.

Klimaschutz ist aktuell das große

politische Thema, verbunden

wird es vor allem mit den Grünen.

Die Bundespartei profitiert davon

zurzeit, ganz ohne Regierungsverantwortung

tragen zu müssen. Den Berliner

Grünen geht es anders: Nach den Rekordergebnissen

bei der Europawahl

stehen sie in der Bringschuld.

Gerade zur richtigen Zeit kommen da

zwei Förderprogramme, die schon lange

angedacht sind und die der Senat auf Antrag

von Umwelt- und Verkehrssenatorin

Regine Günther

(parteilos, für Grüne)

am Dienstag beschlossen

hat: ein Förderprogramm

zum Austausch

von Ölheizungen

und eines

zur Förderung von

begrünten Dächern

in Berlin.

Beide Programme

richten sich

an Hauseigentümer.

Im Heizungs-

austausch-


*

SEITE19

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Dach-Revolution

Für ein besseres Klima: Senat

fördertdie Bepflanzung mit bis

zu 60 000 Euro proGebäude

programm sollen Ölheizungen durch

umwelt- und klimafreundliche Energien

ersetzt werden, möglichst mit Erneuerbaren

Energie-Systemen wie Wärmepumpen,

Holzpelletkesseln oder Solarthermie.

Rund 66 000 Ölheizungen gibt

es laut Umweltverwaltung in Berlin, die

meisten von ihnen in den Außenbezirken.

1,2 Millionen Tonnen CO 2 stoßen

diese Heizungen laut Günther aus, das

mache rund sechs Prozent der gesamten

Berliner CO 2 -Emissionen aus (20,1 Millionen

Tonnen).

Bis zu 5000 Euro sollen Eigentümer

bald für den Austausch hin zu klimafreundlicheren

Energien vom Senat erhalten

können. Sechs Millionen Euro

stellt der Senat dafür vorerst zur Verfügung.

Günther geht davon aus, dass mit

dem Geld rund 1200 Heizungen ausgetauscht

werden und so rund 30 000 Tonnen

CO 2 vermieden werden können.

Bei der Vorstellung des Programms

nannte Günther die bisher geplanten

sechs Millionen Euro und 1200 Heizungen

lediglich einen Anfang und kritisierte

die Bundespolitik scharf. Das Programm

sei notwendig, um verzerrte

Steueranreize des Bundes auszugleichen.

Leichtes Heizöl werde zum Beispiel nach

wie vor billiger besteuert als Gas, obwohl

Gas weniger klimaschädlich sei. „Wir

fangen als Kommune jetzt an, die Sünden

Fotos: Berliner Wasserbetriebe, dpa

des Bundes zu korrigieren“, sagte Günther

und appellierte an den Bund, das bisherige

Besteuerungssystem zu ändern.

Das zweite Programm trägt den etwas

irreführenden Namen „1000 Grüne Dächer“.

Günther will hier bis 2023 insgesamt

3,5 Millionen Euro

an Hauseigentümer vergeben,

die ihre Dächer

bepflanzen wollen. Für

1000 Dächer wird das

Geld laut Einschätzung

der Verwaltung allerdings

keineswegs reichen,

denn Dachgrün ist

teuer: 75 Prozent der

Bepflanzte Dächer fangen Regen auf und

sollen so für Kühlung sorgen.

Kosten will der Senat den Eigentümern

zahlen –bis rauf zu maximal 60 000 Euro

pro Gebäude beziehungsweise 60 Euro

pro Quadratmeter.

Das Dachgrün soll laut Günther die

„schon jetzt in der Stadt spürbaren Folgen

des Klimawandels“

abmildern

–zum

Beispiel Extremwetter

wie

Starkregen.

Begrünte Dächer

halten

Regenwasser

zurück, sorgen

so einerseits

dafür, das weniger

Flüssigkeit

in die Kanalisation

ge-

Der Dachgarten in der Haasestraße

gewann 2018 den Preis

schwemmt

wird.

des „schönsten Gründachs“.

Durch Verdunstung

dieses

Regenwassers sollen sie außerdem

für Kühlung in der Stadt sorgen. Weiterer

Vorteil: Neue Lebens- und Freizeiträume

für Mensch und Tier in der zu engen

Stadt werden erschlossen. Bisher

gibt es laut Günther 18 400 grüne Dächer

in Berlin, das seien 3,9 Prozent. Berlin

schließe damit im Vergleich schlechter

ab als andere deutsche Großstädte wie

Frankfurt oder München, aber besser als

Hamburg.

Bisher einzige harte Bewerbungskriterien

für das neue Programm: Das Dach

muss größer als 100 Quadratmeter sein,

das Haus darf kein Neubau sein und muss

in einem der von der Verwaltung festgelegten

Postleitzahlen-Gebiet liegen. Sehr

große Teile von Treptow-Köpenick und

Steglitz-Zehlendorf fallen bisher nicht

darunter, in Pankow und Spandau sind es

nur wenige Kieze. Die Förderzonen seien

nach Stärke der Umweltbelastungen ausgesucht

worden, so die Verwaltung.

Die finale Karte und nähere Informationen

zum Bewerbungsprozess will die

Verwaltung vor dem anvisierten Start

des Programms am 1. August veröffentlichen.

Noch nämlich stehen Heizungswie

Dach-Programm unter Vorbehalt:

Der Landesrechnungshof muss die Finanzierung

über die Investitionsbank

Berlin noch freigeben. Die Verwaltung

geht aber davon aus, dass es keine Probleme

geben wird.

Gezahlt werden die Programme aus

dem Topf für das Berliner Klimaschutzprogramm,

der 100 Millionen Euro umfasst.

Rot-Rot-Grün hat sich darin das

Ziel gesetzt, bis 2050 mindestens 85 Prozent

der berlinweiten CO2-Emissionen

im Vergleich zu 1990 einzusparen.


IMMOBILIEN

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Lästig, aber wichtig für die Natur

AMEISEN IM GARTEN Welche Mittel helfen

wirklich gegen die Armee der Plagegeister?

Ameisen sind lästig. Und

man will sie weder auf dem

Rasen noch auf der Terrasse,

geschweige denn im Haus

haben. Aber die Tiere sind

sehr nützlich: Manche Arten

sind die Müllabfuhr der Natur,

andere wiederum sind

im weitesten Sinne ein Klapperstorch.

Denn sie verschleppen

die Samen vieler

Pflanzen, so dass diese sich

vermehren können. Das Dilemma

lässt sich aber lösen:

Man muss die Tiere nicht

umbringen, kann aber Grenzen

für sie ziehen. Die Tipps:

Vertreiben: Wie Menschen

reagieren Ameisen auf so manchen

Duft empfindlich. So rät

das Umweltbundesamt, Barrieren

mit Kaffeesatz- oder

pulver zu bauen. Beides ist

auch ein guter Dünger im Beet.

Stark duftende Kräuter wie Lavendel,

Wacholder oder Farnkraut

stören laut der Verbraucherzentrale

Hamburg den

Orientierungssinn der Tiere.

Zitronenschalen, Zimtpulver

und Essig vertreiben sie ebenfalls.

Im Handel gibt es auch

Ameisenöl aus entsprechenden

ätherischen Ölen.

Ablenken: Überrennt eine

Foto: dpa

Ameisen treten

in großer Zahl

auf und werden

daher schnell

lästig.

ganze Kolonie zum Beispiel die

Terrasse, während man darauf

sitzt und isst, kann man die

Tiere ablenken. Die Gartenakademie

Rheinland-Pfalz rät,

mit Zuckerwasser getränkte

Schwammstückchen oder zusammengeknüllte

Stoffknäuel

auszulegen, die dann mitsamt

den Ameisen auf den Kompost

gegeben werden.

Essen im Haus verschließen:

Futter lockt die Tiere an. Daher

gilt: Essensreste und Lebensmittel

im Haus sollte man

ameisensicher in fest verschließbaren

Behältern aufbewahren.

Die Verbraucherzentrale

Hamburg rät zu Gummidichtungen

am Deckel. Aber

auch Krümel sollten regelmäßig

entfernt werden und Fressnäpfe

für Tiere nur offen herumstehen,

wenn man sie

braucht.

Nicht zuletzt gilt: Wer undichte

Fugen und Spalten am

Haus ausmachen kann, sollte

diese mit Silikon verschließen.

Somit kommen die

Ameisen erst gar nicht rein,

es sei denn, man öffnet ihnen

Türen undFenster.Hier kann

man Klebebarrieren anbringen.

Blattläuse bekämpfen: Hobbygärtner

haben meist ein

Problem mit Ameisen, wenn

sie ein Problem mit Schädlingen

haben. Denn die Ameisen

stehen auf den Honigtau der

Blattläuse, vor allem die darin

enthaltenen Kohlenhydrate.

So kümmern sie sich um die

Blattläuse und schützen sie vor

Feinden. Das geht sogar so

weit, dass die Ameisen ihre

kleinen „Honigkühe“ zu neuen

Pflanzen transportieren. In so

einem Fall sollte man also erst

mal gegen Blattläuse vorgehen.

dienstleistungen

TransporTe/Umzüge

zapf umzüge;61061; zapf.de

mietangebote

lichtenberg

Vorsicht bei Mietvertragsabschluß! Vorher zum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Abkürzungen EnEV2014

Artdes Energieausweises

V ............... Verbrauchsausweis

B ............... Bedarfsausweis

kWh ........ Kilowattstunde

Energieträger

Ko ............ Koks,Braunkohle,Steinkohle

Öl ............ Heizöl

Gas .......... Erdgas, Flüssiggas

FW ........... Fernwärmeaus Heizwerk

oder KWK

Hz ............ Brennholz, Holzpellets,

Holzhackschnitzel

E .............. Elektrische Energie

(auch Wärmpumpe), Strommix

Baujahr des Wohngebäudes

Bj .............. Baujahr

Energieeffizienzklasse des

Wohngebäudes

A+ bis H, zum Beispiel B

Immobilienwelten

Magazin für Immobilien, Wohnen, Bauen und Design

Wir



marzahn/

hellersdorf

vermieten

1- bis 4-Zimmer-Wohnungen

inBerlin-Marzahn und

Hohenschönhausen, abca.

400,00 €Bruttowarmmiete. Gepflegte

Anlagen in grüner, ruhiger,

dennoch zentraler Umgebung.

Einkaufen, Ärzte, Kitas,

Schulen, öffentl. Verkehrsmittel

etc. inunmittelbarer Nähe. Wir

freuen uns auf ein persönliches

Beratungsgesprächmit Ihnen.Informationen

unter:

www.fortuna-eg.de und

Tel.: 030-93 6430. Angebote, die

das Leben schöner machen,

unter: www.kieznet.de

tempelhof/schöneberg

Vorsichtbei Mietvertragsabschluß! Vorherzum Berliner Mieterverein e.V. z 030 22 62 60; www.berliner-mieterverein.de

Kaufangebote

marzahn/

hellersdorf

Berlin-Mahlsdorf

- Stadthaus,

ca. 144

m² Wohnfläche, möbliert, zu besichtigen,

BA, 19kWh/m²a, LWP,

Bj 2016, A+, 12623 Berlin, Alt-

Mahlsdorf 11. Sa/So 11-16 Uhr

und nach Vereinbarung. Am

Pfingstwochenende sind wir am

Pfingstmontag von 11-16 Uhr

gern wieder für Sie da.

033439 919-39,

www.markon-haus.de

treptow/KöpenicK

Oehmcke-

Immobilien

suchen Häuser, Grundstücke und Eigentumswohnungen

in Berlin undim

Umland t 6779980

Die clevere Wahl! Heiß wie jedes

Wochenende, der Reisemarkt

aktuellimBERLINERKURIER.

brandenburg

Altlandsberg -

markon-haus

Firmensitz:

Besuchen Sie uns. Wir beraten

Sie gern. 15345 Altlandsberg OT

Bruchmühle, Radebrück 13.

Mo-Fr11-18 Uhrund Sa/So11-16

Uhr. Am Pfingstwochenende sind

wir amPfingstmontag von 11-16

Uhr gern wieder für Sie da.

www.markon-haus.de,

033439 919-39

Bis 300.000€

Grundstück

gesucht, auch mit Abrißhaus.

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Hönow -Bungalow

ca. 150 m²

Wohnfläche,

möbliert, zu besichtigen BA, 21

kWh/m²a, LWP, Be- u.Entlüftung,

Bj 2017, A+, 15366 Hoppegarten

OT Hönow, Gartenstraße 23.

Mo-Fr15-18 Uhrund Sa/So11-16

Uhr. Am Pfingstwochenende sind

wir amPfingstmontag von 11-16

Uhr gern wieder für Sie da.

www.markon-haus.de,

033439 919-39

Wirteilen

schon

seit 1959.

Wir sind schon lange weltweit

vernetzt und teilen

Ideen und Wissen mit lokalen

Partnern. Damit arme

und ausgegrenzte Menschen

in Würde leben können.


andenburg

Pfingsten bei ...

Besuchen Sie uns am Pfingstmontag von 11.00 –16.00 Uhr

in unseren Musterhäusern und am Firmensitz.

Wirfreuen uns auf Sie.

MusterhausBerlin -Mahlsdorf

Alt-Mahlsdorf ,12623 Berlin

MusterhausHönow, Gartenstraße 23

15366Hoppegarten OT Hönow

Firmensitz: Radebrück13 ׀ 15345Altlandsberg/OTBruchmühle

Telefon: 033439 919-39 ׀ www.markon-haus.de

Weitere bundesländer

3 91 345.400,-

Moderne Eigentumswohnungen

im Ostseebad Kühlungsborn

Bsp.: 91 m² Wfl., 3 Zimmer,

Fußbodenheizung, Aufzug,

TG-Stellplatz, familienfreundlich,

altersgerecht, Nähe zum Stadtwald

und zum Ostseestrand, KP:

345.400 €/4,76 % Käuferprov.,

kein Energieausweis erforderl.

gem. §16(1) EnEV. Weitere Informationen

anfordern unter:

steinbeck@ospa.de oder

www.zur-steinbeck.de OSPA ImmobilienZentrum

inVertr. der LBS

Immobilien GmbH, Marc Riediger

Tel. 0381 643-1117

immobiliengesuche

häuser

Immobilie

verkaufen?

5 106 360.000,-

Reetgedeckte Ferienhäuser an

der Ostsee als Ferienimmobilie

oder Kapitalanlage freistehende

Reethäuser in Pepelow –ein

beliebter Ort für Wassersportler

und Ruhesuchende, Doppelhaus

oder EFH möglich, weitere

Hausbeispiele auf Anfrage unter:

haffdroom@ospa.de oder über

www.haffdroom@ospa.de,

OSPA ImmobilienZentrum, i.V.d.

LBSImmobilien GmbH Gerd Ullrich

Tel. 0381 643-1187

EBERHARDT

IMMOBILIEN

Treskowallee 96 ·10318 Berlin

Tel. 030 61 28 44 64

Eberhardt-immobilien@online.de

Erbimmobilie

Scheidungsimmobilie

Vermieten, verkaufen

oder

selbst bewohnen?

Wirberatenvertraulich.

x Günstige Wertgutachten

x schon ab 550,- €

x durch IHK-geprüftenGutachter

www.Eberhardt-immobilien.de

Bis 750.000€

Einfamilienhaus

dringend

gesucht

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

Gehen Sie auf Entdeckerkurs!

Der Reisemarkt im BerlinerKurier

WeitereInfosunter Telefon: 030 /23277070

VerkaufIhrer Immobilie

mitRund-um-Beratung!

*KeineKosten für Verkäufer!

030/55 15 67 03

www.immozippel.de

5Sterne Bewertung von Verkäufern!

7

Fragen kostet nichts!

Sie denken darüber

nach, Ihre Immobilie

zu verkaufen? Dann

sollten Sie nichts dem Zufall überlassen.

Ich ermittle Ihnen den höchst zu

erzielenden Verkaufspreis. So kommen

Sie sicher und schnell zu Ihrem Geld.

Kostenlos und unverbindlich. Bernd

Hundt Immobilien –Ihr Partner in Berlin

und im Berliner Randgebiet.

t 03362 –883830

Bernd-Hundt-Immobilien.de

OEHMCKE

I mm o b i l i e n

über 60 Jahre in Berlin

sucht Ein- und

Zweifamilienhäuser

&Grundstücke

Grünauer Str. 6,12557 Berlin-Köpenick

030-6 779980

www.Oehmcke-Immobilien.de

Unsere Erfahrung istIhreSicherheit

über 60 JahreinBerlin

Immobilien

OEHMCKE

Hohe Kaufpreise durch:

eigentumswohnungen

21

Wohnungen

zum Kauf

dringend

gesucht

zur Eigennutzung von solventen

Käufern, ob groß oder klein, bitte

allesanbieten. t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

immobiliengesuche

Andere immobiliengesuche

Immobilie

verkaufen?

Nur mit DEM

Bachmann!

Mo-So 8-22 t (0 30) 56 54 54 54

Bachmann Immobilien GmbH

VonA–Z,die ganze Stadt im Blick!

www.berliner-zeitung.de

/berlin-finder

Eintragen und von55Mio.Zugriffen

proMonat profitieren!

BerlinOnline

Ihre Immobilie in

sicheren Händen

Echtmehr Raum!

Ihr Immobilienmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

Der von hier


22

stellenmarkt

kaufmännische berufe

Bürogehilfe m/w/d zur Unterstützung

der Buchhaltung auf

450,-€-Basis ab sofort gesucht.

Wassermann Ing. Ges. mbH seit

über 80 Jahren in Berlin.

Tel. 030 41730980 oder

info@wassermann-berlin.de

technische berufe

Wir suchen Malergesellen m/w/d

für unser Team, Vollzeit, leistungsgerechte

Bezahlung. Tel.:

030/ 369 951 93, E-mail: info@

malereibetrieb-schwersenz.de

Dachdecker/in z. Festeinstellung

ab sofort ges. T.:0172/32 229 11

dienstleistung/weitere berufe

BerlinMobil sucht ab sofort für

neue Aufträge Fahrer m/w/d

(von Minijobbasis bis Festanstellung)

für die Schüler- und

Behindertenbeförderung für

das gesamte Stadtgebiet Berlin.

Arbeitstage: Mo bis Fr, Wochenende

generell frei. Bei Interesse

bitte telefonisch unter

030-422199-12 bewerben.

reisemarkt

Lagerarbeiter m.Kraftfahrertätigkeit

m/w/d gesucht. Ab sofort

VZ, Voraussetzung: FS B+E, körperl.

Fitness, Flexibilität Fachbuchhandlg.

Braumann +

Schmidt, Oskar-von-Miller-Str.

45, 14612 Falkensee,

Tel. 03322/2854044

Kraftfahrer (w/m/d) mit Fkl. C1/3

u. Auslieferungsfahrer (w/m/d)

mit Fkl. Bfür sofort oder später

gesucht. Bewerbung bitte an:

Der Bäcker Feihl, Wolfener Str.

29, 12681 Berlin

info@feihl-berlin.de

Wir suchen fleißige Reinigungskräfte

füreine Büroreinigung in

Charlottenburg. Gebäudedienste

Schwarz-Weiss GmbH

Tel. 030-89065360

Sicherheitsmitarbeiter/Hundeführer

(m/w/d) für Campus Berlin-Buch

in VZ oder TZ gesucht

Bewerbungen bitte an info@

allwacht.de Rückfragen telefonsich

unter 030 93770077

stellengesuche

Su.Putzstelle, T. 0151/43489148

Hotel »Pension Neptun«

Kl. fam.-gef. Frühstückspension in Ückeritz

FH +FWimAngebot

Z 038375-223 29 ·www.neptun-ueckeritz.de

mecklenburgische seenplatte

erzgebirge

brandenburg

300m zum Ostseestrand, Angebot bis 22.06.2019

Ferienanlage „Kölpinseeblick“

mit Hotel „Karl’s Burg“

5ÜBDoppelzimmer inkl. FR ab 400 €f.2Personen

7ÜBDoppelzimmer inkl. FR ab 560 €f.2Personen

1- bis 3-Raum-FeWos, Hund &Transfer mögl.

Tel. 038375/2360 · www.kölpinsee.com

Bernd Golibrzuch, Strandstr. 4·17459 Kölpinsee

Die ganzeWeltauf einenBlick

DerReisemarkt im BerlinerKurier

WeitereInfosunter Telefon: 030 /23 27 70 70

Geheimtipp in der Müritzregion

Radeln, Wandern und Wellness

Pfingstarrangements –Frühsommer Spezial

NEU: Seeatelier mit Hauslift

Arrangements zu allen Jahreszeiten!

Wir holen auch ab!

Hotel Seeresidenz Gesundbrunn INH. Rauer

Hermann-Niemann-Str. 11 ·19395 Plau am See

Z 03 87 35-81 40/ -415 28 ·www.seeresidenzgesundbrunn.de

7Nächte Sommerurlaub ab 236 €p.P.

jetzt incl. 6%Rabatt (1 Kind bis 11imDZfrei!)

incl. HP, Eintritt Freibäder, Sauna, Tanz, WLAN, Wanderung, Bowling,

Erzgebirgsabend,Sommerterrasse,Garten,Spielplatz, Kinderpool und

1× gratis Eintritt Erlebnisbad/Therme!

Familienpreis 2Erw. +2Kinder

im APP =ab 751 € im DZ/FZ =ab 626 €

Adners Gasthof &Hotel 08359 Breitenbrunn Hauptstr. 131

Inh. Jörg Saupe ✆ 037756-1655 www.adners.de

Österreich

Für Kurzentschlossene-Salzkammergut !!!

1Wo. HP 220,- (8.bis 15.6.) Mond-Atter-Wolfgangsee,

eig. Hallenb.GH Strobl,A-4881 Straß, Powang 32

T. 0043-7667-7095, www.waldfrieden-strobl.at

WaswäreIhr

letztesGeschenk

an dieWelt?

ostsee

Koserow/Usedom

Ferienbungalows bis max. 4Personen

Tel.: 0177-3 1012 55 · 030-39 7979 73

www.usedom-oase.de

Nixwie weg!

Der ReisemarktimBerliner Kurier

WeitereInfosunter Telefon: 030 /2327 70 70

usedom

OSTSEEURLAUB

in WARNEMÜNDE

Fewo's/Häuser/Appartements mit Meerblick,

kostenfreien Prospekt anfordern

www.die-warnemuender.de

Tel.: 0381/492 57 30

Sommerangebot im romantischen Fischerdorf

ab 45,- €p.P.inkl. Halbpension

oder ab 35,- €inkl. Frühstück

im Gasthaus "Haffblick" –kostenfreier Parkplatz,

WLAN, 1Min. zum Stettiner Haff,Fahrradverleih

Tel. 038376/20203, www.haffblick-kamminke.de

SvenHollatz, Wieckstr.12, 17419 Kamminke

polen

Sonderangebot bis 05.07.2019

im NATURPARK SCHLAUBETAL

10 Tage zahlen -14Tage bleiben oder

6Tage zahlen -7Tage bleiben!

Ferienhaussiedlung am Chossewitzer See

☎ 033673/5755, www.gu-freizeit.de

Sommer im Isergebirge! Bad Flinsberg,

im 4-Sterne-Hotel, schon ab 280,– €,7Ü/HP,

gilt vom 23.06.–31.08.2019,

10% Rabatt auf alle Kurprogramme,

Abholung vom Görlitz Hbf.

Park Hotel **** KUR &SPA

W. Buczyński Sp. J., ul. Orzeszkowej 2,

59-850 Świeradów Zdrój

+48757816229, www.parkhotel.pl

(030) 29 77 24 36

www.mein-erbe-tut-gutes.de

Eine Initiative gemeinnütziger

Organisationen in Deutschland.

Ihr Einsatzist

unbezahlbar.

Deshalbbraucht

sie IhreSpende.

www.seenotretter.de


BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

BERLIN-RÄTSEL 23

Raubvogelart

Anstieg

der

Börsenkurse

Bindewort

Stacheltier

Erlebnisse

im

Schlaf

Bindewort

alle

zwei

1

nicht

stereo

Partys

Stadt

an der

franz.

Riviera

Berg bei

Monte

Carlo

Vorname Rufname

v. Schauspieler

Michael

von

Barker † Jackson

Düsenflugzeug

westbritische

Halbinsel

feste

Umhüllung

schulische

Übung

Motivation

5

LÖSUNGSWORT:

3

Strom

durch

Zentralafrika

Küchengerät

Tierfalle

Vermächtnis

Anhängsel

(latein.)

Schutzgott

der

Pharaonen

infiziert

veraltet:

neben

österr.

Psychologe

†1939

Unterwassergefährt

Grundschulfach

musik.:

im

Zeitmaß

fair

finn.

Regisseur

(...Kaurismäki)

französisch:

er

Pfeilwurfspiel

Abk.:

Nummer

Fluse

(ugs.)

8

Insel vor

Marseille

Kfz-Z.

Balingen

Farbe

des

Neides

englisch:

Rauch

Anrufen

Gottes

Strom

im südl.

Afrika

nicht

ein

9

Abk.:

Selbstbedienung

biblischer

Stammvater

Umstandswort

Religionsgemeinschaft

Tobol-

Zufluss

(Russland)

Haushaltsplan

wohlerzogen

Krähenvogel

schubartige

Krankheit

Vereinigte

Staaten

(Abk.)

Zentralstern

Wohlfahrtsorgan.

(Abk.)

Sternschnuppe

Schiffszubehör

Wettkampfbeginn

Schiffsfrachtentladung

Trikothemd

stimulieren

nicht mit

kath.

Stundengebet

griech.

Name

der

Aurora

afrik.

Runddörfer

europ.

Filmschau

Honigwein

11

dt.

Landeshauptstadt

engl.

Männerkurzname

Auslandsbleibe

(Mz.)

Kilimandscharo-

Gipfel

veraltet:

Wirt,

Diener

Tonsilbe

BERLINER KURIER SHOP

Tischaufsteller

Weltzeituhr

AusZinninklusive Lederpatch

*inkl. MwSt., zzgl. ¤3,95 Versand, ab ¤75,– versandkostenfrei.

Ihnen steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

Alle Informationen über dieses Recht und die Widerrufsbelehrung

finden Sie unter www.berliner-kurier.de/shop.

Ein Angebot der M. DuMont SchaubergExpedition der

Kölnischen Zeitung GmbH &Co. KG,Amsterdamer Str.192,

50735 Köln

www.berliner-kurier.de /shop

Hunderasse

Bilderrätsel

Kernkraft

chem.

Zeichen

für

Xenon

franz:

halb

engl.

Briefanrede

Gartenfrucht

Tonbezeichnung

französisch:

weiß

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

2

Luftreifen

(Mz.)

Bestell-Hotline:

030-20164005

DasGeschenk für weltoffene Berlin-Fans

Ein Modell der Weltzeituhr aus Zinn, perfekt für

den Tisch oder die Fensterbank.

Ein Blickfang und Statement für die Hauptstadt

und ihre multikulturelle Gesellschaft.

Maße: 6,5 ¬11cm(B/H)

Gewicht: 180 g

Art.-Nr.1040001

¤29,95*

Der vonhier

gläsernes

Laborgefäß

Geheimkunst

Geliermittel

Nichtfachmann

Binnengewässer

Frauenkurzname

mittels

ein

Schnellzug

(Abk.)

7

Mutterschwein

Umschlossenes

Schellfischart

Hörfunkempfänger

Ort am

Ijssel-

Meer

Tennisschläger

Kfz-Z.

Neunkirchen/

Saar

Land

im

Wasser

(Mz.)

4

Liegesofa

Trughirschart

Panzerhemd

im MA.

Beweisstück

Teil des

Bauwesens

Fluss

in

Schottland

engl.:

Eis

Abk.:

Volksrepublik

Hirnstromkurvenmesser

BK-ta-sr-22x29-1964

engl.

Flächenmaß

(Mz.)

ital.

Pianist

†1924

10

Schornstein

psych.

Belastung

12

letzter

König

der

Albaner

Figur

von

Erich

Kästner

englisch:

sitzen

Abk.:

Voltampere

erzählende

Dichtkunst

ein

Fisch

Buch

der

Bibel

Vorn. des

israel.

Topmodels

spanisch:

ja

gefeierte

Künstler

Auflösung von gestern

Auch morgen wieder ein

Riesen-Rätsel in Ihrem KURIER

6

italienische

Tonsilbe

Tanz im

Jazzstil

der 40er

Jahre

Initialen

des

Dichters

Frisch

kurz für:

in dem

Abk.:

science

fiction

Kfz-

Abgasentgifter

(Kw.)

englisch:

Nacht

US-

Raumfähre

Schauspielhaus

Rüge

P E U O C A P K

ALETTI B G O T TA CEAN A T C H ELLIST R A I RELUDE B URVE S

ORSI G G I E AO R S HA A PIRALE

G E M H L LT S A

N UR T EXE M R OLI Z G

G EUES K O AR Y E I

G G B S T W E L L G A

M M O

E S IA

G L AYA M F A N S

HANA B BARDE BSTAND I R B

M N G U G AR L ANDURA

ITRID A E S A RUEN ESART

H Z R

O D U G N

S T L LPE E EIER

L INKTUR H E

V T ORT E H R N

U X O ENNE T H E

G UL I T L Z W ARZE RSTE

D S S EBOT V E R L ABOR N G E U

E Z M A O R I O B R A R

M B IERE L N T R SPEL O Z F

G L UDRA S TE A R M

UEVARA B I T O S M IRA

M H E R A G AS U K ETEOR

S E EIT D R A IFT Y

U V T A LET O E D

E C H M T E NI J B

R A S J E S D R W

KORKENZIEHER


SPORT

TEIL 6 Familiengeschichten

Bernd

Jopek (l.) und

Sohn Björn

posieren mit

Union-Schal auf

der Tribüne.


SEITE25

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Wie der Papa, so der Filius

Nirgendwosonst treten die Söhne so oftindie Fußstapfen ihrer Väter wie in Köpenick

Die Namen der Helden des 1. FC Union gehen

auch mit ein paar Restpromille nach der verrücktesten

Aufstiegsfeier noch flüssig über die

Lippen. Doch auch die Helden von 1968 kennt jeder,

der sich Eisern-Fan nennt, auswendig: Uli

Prüfke, Ate Wruck, Mäcki Lauck, Meinhard

„Uenne“ Uentz, besonders aber Jimmy Hoge, na

klar. Davor und vor allemdazwischen liegen Jahrzehntedes

prallstenLebens in Köpenick von tiefen

Stürzen biszum wahrgewordenen TraumBundesliga.

Essind, derHauptmannvon Köpenick könnte

vor Neid erblassen, Geschichten aus der (Alten)

Försterei. Teil 6der elfteiligen KURIER-Serie zum

erstmaligenAufstieg derEisernenindie Bundesliga:Familiengeschichten

Rüdiger Uentz vorder

Gaststätte, in der sich die

68er Helden einmal im

Jahr treffen ...

Fotos Imago/Schroedter (3), Koch, Belikov,PicturePoint

Von

ANDREASBAINGO

Mit wem ist Dirk Zingler,

der eigentliche

Macher des Aufstiegswunders

des 1. FC Union,

das erste Mal in die Alte

Försterei gegangen? Mit Opa

Willi, Jahrgang 1903, Gewerkschafter

und eingefleischter

Unioner. Das ist bei manchen

Anhängern der Eisernen genauso,

manchmal ist es auch

der Onkel. Um aber als junger

Bursche einen Spieler zum

Vorbild zu haben, einen, der

die Liebe zum Verein auslöst

und heiß lodern lässt, ist oft

der Papa die Nummer 1. Auch

das ist nahezu einmalig bei

diesem Familienverein aus

Köpenick, denn nirgendwo

treten die Söhne so oft in die

Fußstapfen ihrer Väter wie

hier.

Es gibt da dieses berühmte

Spiel im Spätsommer 1975. Na

gut, es findet in Liga zwei statt,

in Staffel Bder fünfstaffeligen

DDR-Liga, und der Gegner ist

so namenlos wie sonst was:

Stahl Finow. Womöglich der

richtige Aufbaugegner nach

zwei erfolglosen Aufstiegsrunden

und dem neuerlich

verpatzten Saisonstart mit einem

0:1 im Heimspiel gegen

Erzfeind BFC Dynamo. Was

die Sache aber noch schlimmer

macht, es ist Dynamos

Zweite, und es könnte den Eisernen

niemand verzeihen,

... und Papa

Meinhard Uentz.

dass sie auch den dritten Versuch

der Rückkehr in die

Oberliga mächtig gegen die

Wand karren.

Dann eben Stahl Finow mit

seiner Magie!

Die hat diese Mannschaft,

kein Spaß, tatsächlich, denn

mit Werner Schwenzfeier betreut

Unions Pokalsieger-Macher

von 1968 die Männer aus

Wolfgang Wruck

spielte für Union wie

auch sein Sohn Torsten.

dem jetzigen Oberbarnim.

Zudem steht ein eiserner

Pokalheld von damals

in der Stahl-Elf.

Nicht mehr im Angriff,

als er beim Triumph gegen

Carl Zeiss Jena per

Elfmeter den 1:1-Ausgleich

erzielt, sondern als

Chef im Abwehrzentrum:

Meinhard Uentz, inzwischen

37 Jahre alt. Das Legendäre

an diesem Spiel aber ist,

dass in Unions Startelf mit Rüdiger

sein 18-jähriger Sohn an

prominenter Stelle im offensiven

Mittelfeld auftaucht.

Ein Vater-gegen-Sohn-

Spiel hat es bis dahin in

der Zweiten Liga noch

nicht gegeben und in der

ersten sowieso nicht. Und

nicht die sagenhafte Routine

des Oldies setzt sich

durch, sondern die Frische

des Talentes, der

Hunger nach, ja, auch väterlicher,

Anerkennung

und der Ehrgeiz des Junioren-Nationalspielers.

Mit 6:1 fegen die Rot-Weißen

den Gegner aus der

Alten Försterei und auch

der Filius brät dem Papa nach

allen Regeln der Kunst eine

über. Fast im Alleingang sackt

Rüdiger den Sieg ein, denn er

haut den Stahl-Männern sagenhafte

vier Buden rein.

Allerdings sind die Fußstapfen,

die Pokalheld Meinhard

seinem Sohn hinterlässt, für

diesen bei allem Talent am Ende

doch etwas zu groß, überdimensional

fast. Nachdem

die Eisernen am

Saisonende endlich

den Wiederaufstieg

schaffen, bricht Rüdiger

seine Zelte in Köpenick

ab, spielt etliche

Jahre weiterhin

zweitklassig, ganz

nach oben geht es für

ihn aber nicht. Wobei

Karsten Heine spielte und

trainierte Union. Sohn

Oliver kam auf ein Spiel.

–die Gene dafür hätte

er …

Inzwischen hat er

damit seinen Frieden

geschlossen, denn der

große Fußball von

einst spielt sich im

Hause Uentz weiterhin

ab. Jährlich, am

ersten Freitag im Dezember,

treffen sich

die Helden von damals–

auch die Alt-

Stars des FC Vorwärts, des

sechsmaligen DDR-Meisters,

sind dabei–ineiner Gaststätte

am Strausberger Platz. Auch

Meinhard Uentz kommt stets

aus Rostock dazu. Kein Wunder

beim Betreiber der Lokalität:

Es ist sein Sohn Rüdiger.

Was Vater und Sohn Uentz

beginnen, setzt sich im Laufe

der Jahre fort. Immer wieder

folgt ein Sohn den Spuren des

Vaters. Allerdings, und das

kommt fast einem Fluch für

die jüngere Generation gleich,

ist der Alte bis auf eine Ausnahme

immer der Erfolgreichere.

Das ist bei Wibbel Wirth so,

der für Union-Vorgänger Motor

Oberschöneweide in die

DDR-Nationalelf stürmt, obwohl

es Sohn Peter als Verteidiger

immerhin auf 59 Spiele

in der Oberliga bringt. Das ist

bei Torsten Wruck gleichfalls

so, weil Vater Wolfgang als Pokalheld

und Nationalspieler

schier unerreichbar bleibt.

Auch Oliver Heine (lediglich

ein Spiel für die erste Mannschaft

im Landespokal) kann

seinem Papa Karsten (109

Oberligaspiele, 9Tore, später

zweimal Trainer) nicht

das Wasser reichen, Tom

Schneider seinem Vater und

damaligem Fan-Liebling

Ingo ebenso wenig.

Am ehesten glückt es

Björn Jopek, mit 55 Zweitligaspielen

an Vater Bernd

(9x DDR-Oberliga) vorbeizuziehen.

Den ganz großen

Durchbruch schafft aber

Auf Papa Günter „Wibbel“

Wirth folgte auch

Sohn Peter bei Union.

auch er, als Nachfolger von

Ikone Torsten Mattuschka gehandelt,

nicht, weil ihn ein

Kreuzbandriss aus der Bahn

wirft, er aber zuletzt eine gute

Rolle beim Drittliga-Vierten

Hallescher FC gespielt hat.

Morgen lesen Sie: Sogar

Napoleon hätte gekuscht


26 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019 *

Klubs scharfauf Frankfurts Real-Millionen

Die Eintracht kassiertRekord-Ablöse für Stürmer Luka Jovic und ist bereit,das Geld sofortauszugeben

Berlint – Das Millionen-Lotto

erreicht auch diese Saison die

Bundesliga. Während sich der

FC Bayern vorerst mitzwei Mega-Angebote

die Zähne ausbeißt,

schnappt sich Real Madrid

Frankfurt-Stürmer Luca Jovic

(21) für 60 Millionen Euro.

Die Hessen, die Jovic für fünf

Millionen Euro von Benfica Lissabon

holten, reiben sich die

Hände, machen –weil 18 Millionen

noch an die Portugiesen fliesen

–nach zwei Jahren mit Jovic

(54 Liga-Spielen, 25 Tore,

neun Vorlagen) satte 37 Millionen

Euro Gewinn. Der Serbe erhält

bei den Königlichen einen

Sechsjahresvertrag –einzig der

Medizincheck stehtnoch aus.

So weit wären die Bayern, die

bereits für Weltmeister-Verteidiger

Lucas Hernandez (kommt

für 80 Millionen von Atletico)

das Festgeldkonto plünderten,

bei ihrenTransfer-Zielen Leroy

Sané (23, Manchester City) und

Kai Havertz (19, Leverkusen)

auch gerne. Doch für die beiden

DFB-Stars blitzte der Rekordmeister

trotz Mega-Angeboten

ab: Für Sané boten die Bayern

dem Scheich-Klub 80 Millionen,

für Havertz der Werkself sogar

90 Millionen Euro.

Wie schnell die Rekord-Einnahmen

wieder weg sind, wird

wohl die SGE vormachen. Weil

die Leih-Spieler Kevin Trapp

(Paris), Martin Hinteregger

(Augsburg) und Sebastian Rode

(Dortmund) fest verpflichtet

werden sollen, geht das Millionen-Lotto

munter weiter.

Foto: AFP

Frankfurts Jovic wechselt für 60

Millionen Euro zu Real Madrid.

U21-Trainer

Kuntz hofft auf

Herthas Maier

Natz-Schabs – Wird er

rechtzeitig fit oder nicht?

Herthas Arne Maier (20)

kämpft um seine U21-

EM-Chance. „Ich hoffe, er

wird noch fit.Erhat in der

Vergangenheit

gezeigt,

warum er

sehr wertvoll

für uns

sein kann

und warum er

bei Hertha bereits

so oft zum

Einsatz kommt“, erklärt

Kuntz, der morgen seinen

endgültigen Kader für das

Turnier in Italien und San

Marino nominieren muss.

Das Problem: Maier zog

sich imSaison-Endspurt

eine Innenbandverletzung

im Knie zu –und ackert

seitdem unermüdlich für

seinen DFB-Traum. Doch

bisher trainierte er im

Trainingslager in Südtirol

nur individuell.

Kuntz mussabschätzen,

ob die verbleibenden 13

Tage bis zum Auftakt-

Spiel gegen Dänemark

für Maier reichen, um

wieder auf sein starkes

Niveau zu kommen.

Wie hoch der Herthaner

bei Kuntz im Kurs steht,

zeigten die letzten Testspiele:

Kuntz setzteMaier

sowohl als Spielgestalter

als auch als Abwehr-Chef

und Libero ein. „Das hat

mich beeindruckt“, lobt

der Nachwuchs-Chef.

Will unbedingt bei der U21-EM

dabei sein: Herthas Arne Maier.

Foto: Imago Images/ Revierfoto

Toni Kroos (4.v.r.) traf die Band Maroon 5beim

KonzertinKöln backstage.

Süßsaure

Grüße

ins DFB-

Camp

Müller,Boateng, Hummels &Co. zeigen ihreUrlaub-Fotos

Venlo – Die rund vier Kilometer

bis zum Trainingsplatz

fahren die Nationalspieler

mit dem Fahrrad. So kommt

ein wenig Urlaubs-Feeling

im Mini-Trainingslager

auf. Aber nach

dem „sanften Einstieg“,

wie es Aushilfs-

Bundestrainer Marcus

Sorg (53) nennt, wird das

Pensum stetig erhöht.

Schließlich müssen noch

Weißrussland (Sonnabend)

und Estland (Dienstag in der

EM-Quali besiegt werden.

Jerome Boateng genießt

die Sonne.

Während die 22 Spieler noch

einmal zehn Tage ihren Körper

auf Touren bringen, senden

Kollegen fröhliche Urlaubs-

Impressionen durch die sozialen

Netzwerke. Die

aussortierten Jerome

Boateng, Mats Hummels

und Thomas Müller

genießen ebenso ihre

Freizeit wie der erneut

nicht berufene Mario Götze.

Thomas Müller im

Cricket-Fieber.

IlkayGündogan (l.)

und KaiHavertzbeim

Training in Venlo.

Fotos AP,zVg (6)

Mats Hummels gönnt sich ein Eis in

Saint-Tropez.

Mario Götze entspannt am

27.Geburtstag in NewYork auf

der Brooklyn Bridge.

Marc-André ter Stegen beim Bummel

in Barcelona.

Die Urlaubs-Schnappschüsse

wirken wie süß-saure Grüße

ins DFB-Camp. Marc-André ter

Stegen kann wegen einer Patellasehnen-Verletzung

nicht mitwirken.

Toni Kroos hat wegen

Muskelbeschwerden abgesagt.

Marco Reus, Joshua Kimmich

&Co. müssen hingegen Gedanken

an den Urlaub verdrängen.

„Die Spieler sind nach einer

langen Saison und einer kurzen

Pause nicht in dem Rhythmus“,

bemerkt Sorg. „Aber das Anforderungsprofil

an einen Nationalspieler

beinhaltet auch, dass

er sehr schnell wieder hochfahren

kann.“ Damit trotzdem kein

Lagerkoller ausbricht, streuen

die Trainer mit Stand-up-Paddling,

Kajak-Fahren und Wasserpolo

Spaß-Momente ein.

Freitag geht es von Düsseldorf

aus ins 1800 Kilometer entfernte

Minsk. Danach zieht der

Tross nach Mainz, wo es am

Dienstag gegen Estland geht.

Erst dann können auch die restlichen

Nationalspieler die Stollenschuhe

gegen die Flip-Flops

tauschen. M. Schwamborn


BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Der bisherige

Königstransfer der

Eisbären ist

Nationalstürmer

Leo Pföderl, der

aus Nürnberg

den Wegan

die Spree fand.

EHC-SportbossRicher

SPORT 27

„Wir holen noch drei

Verstärkungen“

SergeAubin bekommt seinen Lieblings-Assistenten

Berlin – Der neue Cheftrainer der

Eisbären, Serge Aubin, bekommt

seinen Lieblings-Assistenten zur

Seite gestellt. Ex-Bremerhaven-

Center Craig Streu (F.), der heute

seinen 51. Geburtstag feiert, folgt

Thomas Oppenheimer

kann die Eisbären

hingegen verlassen

Berlin – Nur kurz hatte

Stéphane Richer am Montag

Zeit, um beim von ihm mitorganisierten

Eisbären Development

Camp vorbeizuschauen.

Denn seine Kernarbeit

liegt dieser Tage ganz

klar auf der Kaderplanung

für die kommende Eisbären-

Saison.

dem Trainer an die Spree, nachdem

die beiden bereits in Wien und Zürich

zusammengearbeitet hatten.

Streu soll sich im nun siebenköpfigen

Trainerteam „von oben“ einen

analytischen Blick über die Spiele

Fotos: imago-images, CityPress

Eisbären Sportchef Stéphane Richer

benötigt noch einige Neuzugänge.

Mit Leo Pföderl, Ryan McKiernan,

John Ramage und Sebastian

Dahm stehen bislang vier

echte Neuzugänge fest, dazu

kommt die langfristige Verpflichtung

von Play-off-

Knipser Austin Ortega

und der Wechsel von

Fabian Dietz vom Kooperationspartner

Lausitzer

Füchse an die

Spree.

„Unsere Planung ist

aber noch nicht vorbei, es

gibt noch viel zu tun“, betonte

Richer dennoch, wohlwissend,

dass die maue Eisbären-Saison

2018/19 auch mit der suboptimalen

Kaderplanung im vorherigen

Sommer zu tun hatte und

das Team von Neu-Trainer und

Richer-Kumpel Serge Aubin

dringend Verstärkung benötigt.

Auch deshalb sollen nach

dem Willen des Sportdirektors

noch „zwei bis drei“ Spieler dazukommen.

„Wir sind mit ein

paar Jungs in Kontakt, unterschrieben

ist bis jetzt aber noch

nichts“, so Richer. Und das

müssen nicht zwingend Kanadier

oder US-Amerikaner sein.

„Man hat bei der WM gesehen,

wie viele gute, junge, deutsche

Spieler nachkommen.“

Einer, der diese Youngster bei

den Eisbären anlernen könnte,

ist Publikumsliebling Florian

Busch, der sich nach

seiner Kopfverletzung

langsam zurück aufs Eis

kämpft. „Buschi geht es

gut, er trainiert zwar

noch nicht voll, aber wir

schauen von Woche zu

Woche, wie es besser

wird“, berichtete Richer und

ließ zumindest durchklingen,

dass der Reha-Prozess nicht

ganz so steinig sei, wie im Vorjahr,

als Busch beim Eislaufen

Probleme mit dem Sehen und

der Koordination hatte.

Gänzlich geschlossen hat sich

die Tür indes für Thomas Oppenheimer.

Für den 30-Jährigen

gebe es keine Optionen

mehr bei den Eisbären, erklärte

Stéphane Richer. „Er ist frei für

andere.“

MOH/PAE

verschaffen und sich

darüber hinaus besonders

um die jungen Eisbären-Profis

kümmern. „Ein guter Trainer, der

immer positiv denkt“, bewertet

Stéphane Richer den Neuling.

Alba strotzt vorZuversicht und hat Respekt davor

Berlin –Esläuft bei Alba. In

drei Spielen düsen die Albatrosse

gegen Ulm ins Viertelfinale

und nach dem Auftakt-100:93

in Oldenburg kann auch das

Halbfinale eine ganz schnelle

Kiste werden. Heute ein Sieg in

der MB-Arena und Alba steht

mit einem Bein im Finale. Aber

ein Selbstläufer wird es nicht.

„Wir müssen einen kühlen

Play-off-Stand 1:0

NächstesSpiel:heute,20.30Uhr

Kopf bewahren“, sagt Guard

Martin Hermannsson und Trainer

Aito Garcia Reneses unternimmt

alles, damit seine Albatrosse

nicht abheben. „Wenn

wir zu selbstbewusst sind, ist

das auch wieder gefährlich.“ Er

fordert wieder volle Pulle Einsatz

gepaart mit der enorm

schnellen Spielweise. „Das

wird ein Schlüssel für den Erfolg

sein“, weiß Hermannsson

und stellt klar. „In dieser Phase

kann man den Gegner sowieso

nicht mehr überraschen.“

Vielleicht doch, zumindest

ein bisschen. Spielmacher Derrick

Walton (24) hat seine Knöchelprobleme,

die ihn in Spiel 1

zur Pause zwangen, soweit im

Griff, dass er wieder im Training

steht. Über seinen Einsatz

wird heute kurzfristig entschieden.

Aber zumindest als

Joker könnte der Amerikaner

den Unterschied machen.

Foto: City-Press

Albas Spielmacher Derrick Walton

hat die Knöchelprobleme auskuriert.


28 SPORT BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019 *

Eriks Plan: Siegen und fliegen

Fuchs Erik Schmidt

wuchtet sich durch zwei

Gegner durch zum Wurf.

KontaKte

Girl desTages :Claire

Hallo mein Süßer.

Ich bin Claireund bei

mir im Livechatauf

chatstrip.net erwartet

dich eineheiße Zeit

mit mir.

,

JETZT 60 MINUTEN

GRATIS ZUSCHAUEN!

www.chatstrip.net/kostenlos

1. Gehe auf www.chatstrip.net/

kostenlos

2. Gib diesen Gutscheincode ein:

2018-60-COOL

3. Klickeauf Abschicken >>> und los gehts!

Geile Studennnen!

09005-22 22 30 09 *

Geile Hausfrauen!

09005-22 22 30 51 *

Schneller Quickie!

09005-22 22 30 80 *

*Nur99Cent/Min ausdem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend.

Foto: City-Press

Kreisläufer nimmt gegen Wetzlar Abschied von

den Füchsen und düst über Bali zum SCM

Berlin – Vier Tage sind es

noch bis zum letzten Füchse-

Spiel. Für Erik Schmidt geht

nach dem Duell am Sonntag

gegen Wetzlar (15 Uhr) nicht

nur die Handball-Saison zu

Ende, sondern ebenso seine

Zeit in Berlin. Ab Juli wird er

für den Derby-Rivalen SC

Magdeburg auflaufen.

Elf Tage zwischen

zwei Bundesliga-Partien

sind ein ungewohnter

Luxus für die

Profis. Zurzeit jedoch ein unwillkommener.

Sorgte die Terminplanung

mit den 14 Tagen

Pause vom Saisonfinale schon

für Kopfschütteln, verstärkt die

Hitzewelle noch den Frust. Extra

ackern statt Urlaub. Und die

Nationalspieler hängen noch

zwei Euro-Quali-Spiele ran.

Auch da mischt Erik Schmidt

mit. „Ich freue mich, dass ich

wieder dabei sein darf. Klar,

viele Jungs haben frei bekommen,

aber das ist bei der Belastung

verständlich“, erzählt der

Sie für ihn

Neu! 4 junge Girls, 24 J. + 2 Trans, ab 21 J.

www.gera.rotlichtmodelle.de -0176-987 23 393

Karlsgartenstr. 3,bei Gera, tgl. 24h

14 -6

Uhr

Straßmannstr.29,Fr´hain

v 4264445

18+

www.carena-girls.de

Echtfesselnd!

Der Erotikmarkt

im BerlinerKurier

Anzeigenannahme:

030 2327-50

26-Jährige. Für die Spiele gegen

Israel und den Kosovo ist er

in den Kader aufgerückt und

will sich bei Bundestrainer

Christian Prokop beweisen.

Schließlich will er auch nominiert

werden, wenn kein anderer

frei bekommt.

Nach der zehrenden Saison

sehnt sich Schmidt allerdings

genauso nach Urlaub: „Es

geht für zwei Wochen

nach Bali. Ich bin nicht so

der Strand-Typ, da wird

mir langweilig. Meine

Freundin und ich sind da

auf einem Nenner und machen

gerne Aktiv-Urlaub, unternehmen

viel, gehen tauchen“,

erzählt Schmidt.

Aber zuvor muss noch gegen

Wetzlar gewonnen werden.

Dann ist die EHF-Cup-Quali

perfekt. „Es geht um viel, daher

sollte es uns nicht schwerfallen,

uns zu motivieren“, sagt

Schmidt, der sich nach zwei

Jahren bei den Füchsen mit einem

Sieg aus der Hauptstadt

verabschieden will, bevor er an

der Elbe Domizil bezieht. CAP

Berlin Bei nacht

21-6 BETREUTES TRINKEN

open

6Girls 18+

VIVA-BAR

Siemensstr.27

viva-girls.de v 53606093

12459 Schöneweide

telefon-Service

KontaKte …täglich in Ihrem Berliner Kurier! • Telefon: 030 2327-50 • Fax: 030 2327-6730 • E-Mail: kontakte@berliner-kurier.de

Der von hier

Foto: AP

NACHRICHTEN

Kollegen ehren Reus

Fußball –Dortmunds Nationalspieler

Marco Reus

(F., 30) wurde mit 31,4 Prozent

von seinen Profi-Kollegen

zum Spieler der Saison

gewählt –vor Frankfurts

Luka Jovic (20,9 Prozent)

und Leverkusens Kai

Havertz (12,4 Prozent).

Trainer der Saison wurde

Adi Hütter (Frankfurt) vor

Florian Kohfeldt (Bremen).

Rangnick zu NewYork

Fußball –Ralf Rangnick

verlässt den RB Leipzig.

Der 60-Jährige, beim Pokalfinalisten

zuletzt Trainer

und Sportdirektor in

Personalunion, wird neuer

Fußballchef der Red-Bull-

Standorte in New York und

Bragantino.

Wood zurück zum HSV

Fußball –Ex-Union-Stürmer

Bobby Wood (26) kehrt

nach erfolgloser Leihe (20

Einsätze, drei Tore) von 1.

Liga-Absteiger Hannover

96 zum Hamburger SV zurück,

soll dort unter Neu-

Trainer Dieter Hecking

endlich durchstarten.

Kanzler geht vonBord

Fußball –Altbundeskanzler

Gerhard Schröder (75)

legt aus „persönlichen

Gründen und wegen seiner

zahlreichen beruflichen

und ehrenamtlichen Aktivitäten“

sein Amt als Aufsichtsrats-Chef

von Hannover

96 nieder.

DFB stützt Fifa-Boss

Fußball –Von wegen

Denkzettel! Der DFB wird

auf dem heutigen Fifa-Kongress

für den umstrittenen

Präsidenten Gianni Infantino

(49) stimmen. Einen Gegenkandidaten

gibt es nicht,

die Wahl des Schweizers

gilt als beschlossene Sache.

Doppel-Sensation

Tennis –Kevin Krawietz

(Coburg) und Andreas Mies

(Köln) stehen nach 6:1, 6:7

(4:7), 7:6 (7:3) gegen das serbische

Duo Dusan Lajovic

und Janko Tipsarevic im

Halbfinale der French

Open.

HAPPY BIRTHDAY

NoraSubschinski

(Wasserspringen, 4x

EM) zum 31.

Richard Golz (Ex-Hertha-BSC,

Torwart-Trainer)

zum 51.


*

AUTO

*

SEITE29

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Auch ein Wohnmobil

braucht einen Parkplatz –

dabei mussman aber

Regeln beachten.

Foto: dpa

Parkvorschriften: Wo und wie darfich wie lange mit dem Fahrzeug übernachten?

Schon mit dem Auto kann die

Parkplatzsuche in Städten

Nerven kosten. Wirklich

kompliziert wird es aber,

wenn der Parkplatz genügend

Raum für Wohnmobil

oder Caravan bieten muss:

Aufgrund der Länge und

Breite der Fahrzeuge kommen

viele normale Parkplätze

von vornherein nicht in

Frage.

„Generell darf im öffentlichen

Straßenverkehr dort geparkt

werden,woesnicht ausdrücklich

durch Verkehrszeichen

untersagt ist“, verweist Verkehrsexperte

Karsten Raspe

vom Tüv Thüringen auf die

Straßenverkehrsordnung

Wohin mit dem Wohnmobil?

(StVO). Dazu ist im Regelfall

der rechte Seitenstreifen beziehungsweise

der rechte

Fahrbahnrandzubenutzen.

Existieren entlang der Fahrbahn

Parkstreifen, muss dort

geparkt werden. Doch Vorsicht:

Wird die Benutzung gekennzeichneter

Parkflächen

aufgrund der Fahrzeuggröße

verhindert, ist das Parken dort

unzulässig. „Wird ein Wohnmobil

in einer sehr schmalen

Parkbucht abgestellt, die eigentlich

für Pkw vorgesehen

ist und ragt es dann in den Verkehrsraum

hinein,kann von einer

Behinderung ausgegangen

werden“, so Raspe. Hier hilft

es demnach auch nicht, mit

zwei Rädern auf dem Bordstein

zu parken. Das muss

durch das entsprechende Zeichen

„Parken auf Gehwegen“

(315) erlaubt sein.

„Ist das Parken auf Gehwegen

durch das Zeichen 315 erlaubt,

müssen Reisemobilisten

auf die zulässige Gesamtmasse

ihres Wohnmobils achten“,

gibt Karsten Raspe zu bedenken.

„Übersteigtdas Fahrzeuggewicht

die 2,8-Tonnen-Marke,

ist hier das Parkenfür diese

Fahrzeuge verboten.“ Außerdem

ist es nicht erlaubt, auf

Gehwegen über Schachtdeckeln

oder ähnlichen Anschlüssen

zu parken.

Für Wohnanhänger ohne

Zugfahrzeugsieht die StVO einen

maximalen Parkzeitraum

von zwei Wochen vor. Darüber

hinaus kennt die StVO

aber auch grundsätzliche Einschränkungen

für das Parken,

die für alle Verkehrsteilnehmer

gelten. So ist das Parken

vor sowie hinter Kreuzungen

und Einmündungen im bekannten

Fünf-Meter-Abstand,

vor Bordsteinabsenkungen

oder vor Ein- und Ausfahrten -

bei schmalen Fahrbahnen

auch gegenüberverboten.

Verkehrsexperte Raspe empfiehlt

Wohnmobilfahrern, ihr

Fahrzeug wann immer möglich

auf dafür vorgesehenen

Plätzen abzustellen. Am besten

informieren sie sich schon

im Vorfeld einer Reise, wo es

diese gibt. In vielen Städten

dürfen Park-and-Ride-Flächen

genutzt werden, oft gibt

es spezielle Parkplätze für

Wohnmobile und Caravans.

Das einmalige Übernachten

auf einem Parkplatz fällt inaller

Regel unter den sogenannten

Gemeingebrauch oder

dient der Wiederherstellung

der Fahrtüchtigkeit. Für längere

Aufenthalte rät der Experte

jedoch zur Fahrt auf den Campingplatz.

Um böse Überraschungen zu

vermeiden, sollten sich Wohnmobil-

und Caravan-Fahrer

zudem bei Auslandsreisen mit

den entsprechenden Regelungen

des Ziellands sowie der

Transitländer beschäftigen.

(dpa)


30 FERNSEHEN BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

ARD

ZDF RTL

SAT. 1

PRO 7

5.00 Report München 5.30 ZDF-Morgenmagazin.

Moderation: Wolf-Christian

Ulrich, Harriet von Waldenfels, Mitri

Sirin 9.05 Live nach Neun. Moderation:

Isabel Varell, Marco Lombardo 9.55

Sturm der Liebe 10.45 Meister des Alltags

11.15 Werweiß denn sowas? 12.00

Tagesschau 12.15 ARD-Buffet

13.00 ARD-Mittagsmagazin

Mit Tagesschau

14.00 Tagesschau

14.10 BJRote Rosen

15.00 Tagesschau

15.10 Sturm der Liebe

16.00 Tagesschau

16.10 DieTierärzte –Retter mit

Herz Power-Patientin

17.00 Tagesschau

17.15 Brisant

18.00 Quizduell

Show.Kandidaten: Jana Ina,

Giovanni Zarrella

18.50 BJWatzmann ermittelt

Fluch am Eckstein.Krimiserie

20.00 Tagesschau

5.30 ZDF-Morgenmagazin 9.05 Volle

Kanne –Servicetäglich. Zu Gast: TrystanPütter

(Schauspieler) 10.30 Notruf

Hafenkante. Leben daneben. Krimiserie

11.15 SOKOStuttgart. Abflug. Krimiserie

12.00 heute 12.10 ZDF spezial. 75

Jahre D-Day. Von den Feierlichkeiten

in Portsmouth

14.00 heute –inDeutschland

14.15 Die Küchenschlacht

15.05 Bares für Rares

16.00 heute –inEuropa

16.10 BJDie Rosenheim-Cops

Alles Schwindel. Krimiserie

17.00 heute

17.10 hallo deutschland

Magazin

17.45 Leute heute

18.00 BJSOKOWismar

Geier Sturzflug. Krimiserie

18.54 Lotto am Mittwoch

19.00 heute

19.25 BJDie Spezialisten –Im

Namen der Opfer

Shenjas Rückkehr.Krimiserie

5.25 Exclusiv –Das Star-Magazin 5.35

Explosiv – Das Magazin 6.00 Guten

Morgen Deutschland. Moderation:Susanna

Ohlen, Angela Finger-Erben,

Maurice Gajda 8.30 Gute Zeiten,

schlechte Zeiten 9.00 Unter uns 9.30

Alles was zählt 10.00 Der Blaulicht-

Report 12.00 Punkt 12

14.00 Die Superhändler –

4Räume, 1Deal

15.00 Mensch Papa! Väter allein

zu Haus Doku-Soap

16.00 Vorher Nachher –Dein

großer Moment Doku-Soap

17.00 B Freundinnen–Jetzt erst

recht Unterhaltungsserie

17.30 B Unter uns

18.00 Explosiv –Das Magazin

18.30 Exclusiv –Das Star-

Magazin

18.45 aktuell

19.05 BJAlles waszählt

Soap

19.40 BJGute Zeiten, schlechte

Zeiten Soap

5.30 Sat.1-Frühstücksfernsehen. Mod.:

Matthias Killing, Alina Merkau 10.00 Im

Namen der Gerechtigkeit –Wir kämpfen

für Sie! Mit Alexander Hold, Stephan

Lucas, Alexander Stephens, Isabella

Schulien 11.00 Im Namen der Gerechtigkeit

– Wir kämpfen für Sie!

12.00 Anwälte imEinsatz

13.00 Anwälte im Einsatz

Doku-Soap

14.00 Auf Streife

Doku-Soap

15.00 Auf Streife –Die Spezialisten

Doku-Soap

16.00 Klinik am Südring

Doku-Soap

17.30 Klinik am Südring –Die Familienhelfer

Doku-Soap

18.00 Endlich Feierabend!

19.00 Genial daneben –Das Quiz

Show.Rateteam: Hella von

Sinnen, Kaya Yanar,Wigald

Boning, TomBeck

19.55 Sat.1 Nachrichten

5.15 Mike &Molly 5.35 Mom 5.55 Two

and aHalf Men 6.40 Two and aHalf

Men 7.30 The Big Bang Theory 7.55 The

Big Bang Theory 8.20 The Big Bang

Theory 8.40 The Middle 9.35 Fresh off

the Boat 10.30 Mike &Molly 10.50 How

IMet Your Mother 11.45 2Broke Girls

12.10 2Broke Girls12.35 Mom

13.00 B Twoand aHalf Men

13.55 B Twoand aHalf Men

14.25 B The Middle

Der vierte Valentinstag /Die

Klasssenfahrt. Comedyserie

15.20 B The Big Bang Theory

DasKohabitations-Experiment

/Die Whirlpool-Kontamination

/Kick it like Baby /Die Verzögerungstaktik.Comedyserie

17.00 taff

18.00 Newstime

18.10 B Die Simpsons

Im Rausch der Macht /Freundschaftsanfragevon

Lisa.

Zeichentrickserie

19.05 Galileo

20.15TV-DRAMA

Die Auferstehung

Nach dem Todihres Vaters trifft sich

Linda (Leslie Malton) mit ihren Geschwistern

Joschi, Jakob und Uli,

um das Erbe aufzuteilen.

20.15MAGAZIN

Aktenzeichen XY ... ungelöst

Moderator Rudi Cerne berichtet

über ungeklärte Kriminalfälle und

bittet die Zuschauer,der Polizei bei

ihrerArbeit zu helfen.

20.15 DOKUMENTATION

Vera unterwegs

Auf einer Road-Tour durch Deutschland

besucht Vera Int-Veen Menschen,

denen es finanziell besonders

schlecht geht.

20.15 SHOW

TopChef Germany

In der Show mit Daniel Boschmann

müssen die Kandidaten heute in

einer „Mise-en-Place“-Challenge

zeigen was sie drauf haben.

20.15 KRANKENHAUSSERIE

Grey's Anatomy –Die jungen Ärzte

Dr. Meredith Grey (Ellen Pompeo, l.)

besuchtihrenkrankenVaterThatcher

(Jeff Perry, r.). Die Stimmung zwischen

den beiden ist angespannt.

Sport-TV-Tipps im Sportteil 20.00

20.15 BJIDie Auferstehung

TV-Drama, D2019.

Mit Leslie Malton, Joachim

Król, HerbertKnaup, Dominic

Raacke, Michael Rotschopf.

Regie: Niki Stein

21.45 Plusminus

DasARD-Wirtschaftsmagazin

22.15 Tagesthemen

Mit Wetter

22.45 Maischberger

Talkshow.SPD am Boden, CDU

unter Druck:Ist die Regierung

am Ende?

0.00 Nachtmagazin

0.20 BJIDie Auferstehung

TV-Drama, D2019.

Mit Leslie Malton, Joachim

Król, HerbertKnaup.

Regie: Niki Stein

1.55 BJICVergissmichnicht

Romanze, F/B 2010.

Mit Sophie Marceau,Marton

Csokas, Michel Duchaussoy.

Regie: Yann Samuell

3.15 Maischberger

Talkshow

4.30 Brisant

Magazin

SRTL

14.10 Inspector Gadget 14.40 Dennis &

Fletscher 15.00 Dragons 15.25 Tomund

Jerry 15.50 Hotel Transsilvanien 16.20

Zig &Sharko 16.45 Ninjago 17.15 Voll zu

spät! 17.40Inspector Gadget 18.10Dennis

&Fletscher 18.40 Woozle Goozle

19.10 Tom und Jerry 19.40 Angelo!

20.15 Dr. House 22.55 Die Kinderklinik

–Familien zwischen Bangen und

Hoffen 23.50 Comedy total 0.20 Infomercials

3SAT

13.00 ZIB 13.20 Irlands Küsten 17.00

Irland von oben 17.45 Im Garten der

20.15 Aktenzeichen XY ... ungelöst

Magazin. Grausiger Fund im

Fluss/Jugendliche stürzt von

Brücke /Der XY-Preis 2019

21.45 heute-journal

22.15 auslandsjournal

Magazin

22.45 ZDFzoom

Dokumentationsreihe

23.15 Markus Lanz

Talkshow

0.30 heute+

0.45 Dasneue Brasilien –

Rechtsruck unter Bolsonaro

Dokumentation

1.30 Aktenzeichen XY ... ungelöst

Magazin. Grausiger Fund im

Fluss/Jugendliche stürzt von

Brücke /Der XY-Preis 2019

3.00 auslandsjournal

Magazin

3.30 ZDFzoom

Dokumentationsreihe

4.00 Frontal 21

Magazin

4.45 planb

Dokumentationsreihe.

Kommune mit Köpfchen –Wie

die öffentliche Hand nachhaltig

einkauft

Queen 18.30 nano 19.00 heute 19.20

Kulturzeit 20.00 Tagesschau 20.15

Jemen –der vergessene Krieg 21.05

Eine Familie aus Syrien 22.00 ZIB 2

22.25 ^ Zur Hölle mit den anderen. TV-

Komödie, D2017 23.55 Späte Väter

0.25 10vor10 0.55 ECO 1.20 Slowenien-

Magazin

SKY-TIPPS

Sky Cinema+24: 18.35 ^ Alpha. Abenteuerfilm,

USA 2018 Sky Cinema+1:

19.40 ^ Vollblüter –Gute Mädchen

können auch böse. Drama, USA 2017

Sky Action: 20.15 ^ Solo: AStar Wars

Story. Sci-Fi-Film, USA2018 Sky Cine-

20.15 Vera unterwegs –Zwischen

Mut und Armut Dokumentation

22.15 stern TV

Magazin. Enttäuschung oder

echte Alternative? Vegetarische

Burger im stern TV-Test /

DasGeschäft mit dem Krebs:

Wie verzweifelte Krebspatienten

abgezockt werden /Backstage

bei der Kelly Family: stern

TV unterwegs mit Patricia,

Angelo, Joey und Co. /Letzter

Ausweg Brustamputation:

Wenn der Brustkrebs in den

Genen liegt

0.00 RTL Nachtjournal

0.30 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Im Kugelhagel. Krimiserie

1.20 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Im Kugelhagel. Krimiserie

2.15 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Dasgroße Fressen. Krimiserie

3.00 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur

Vermisst.Krimiserie

3.50 BJIECSI: Den

Tätern auf der Spur Krimiserie

ma+24: 20.15 ^ Christopher Robin.

Familienfilm, GB/USA 2018 Sky Cinema+1:21.15

^ Locked In. Thriller, USA

2017 Sky Cinema+24: 23.35 ^ Proud

Mary. Actionfilm, USA2018 Sky Cinema

Hits: 0.05 ^ Baby Driver. Actionfilm,

GB/USA 2017 Sky Cinema+24: 1.05 ^

Ant-Man and the Wasp. Actionfilm,

USA2018

NDR

11.30 Die Nordreportage 12.00 Brisant

12.25In aller Freundschaft 13.10In aller

Freundschaft –Die jungen Ärzte 14.00

NDR//aktuell 14.15 die nordstory 15.15

Wer weiß denn sowas? 16.00 NDR//

SONDERZEICHEN✚ I Stereo J für Gehörlose v Hörfilm E Breitbild C Dolby ^HSpielfilm GZweikanal

20.15 TopChef Germany

Show.ZuGast:Marco Müller.

Jury: EckartWitzigmann, Peter

Maria Schnurr,Alexandra

Kilian

22.40 akte20.19 Spezial

Magazin. Raus aus dem Chaos!

Seit die Japanerin Marie Kondo

ihren Bestseller„Magic

Cleaning“ veröffentlicht hat,

räumt die ganze Welt nach

ihrem Prinzip auf –Ausmisten,

Ballast abwerfen und Platz für

eine neue Ordnung schaffen.

23.40 TopTen!

Die verrücktesten Funparks

weltweit

0.35 TopChef Germany

Show.ZuGast:Marco Müller.

Jury: EckartWitzigmann, Peter

Maria Schnurr,Alexandra

Kilian

2.25 AufStreife –Die Spezialisten

Doku-Soap

3.10 Auf Streife

Doku-Soap

3.55 Auf Streife

Doku-Soap

4.45 Auf Streife

Doku-Soap

aktuell 16.20 Mein Nachmittag 17.10

Seehund, Puma &Co. 18.00Ländermagazine

18.15 Wie geht das? 18.45 DAS!

19.30 Ländermagazine 20.00 Tagesschau

20.15 Auf Leben und Tod 21.00

Auf Leben und Tod 21.45 NDR//aktuell

22.00 Großstadtrevier 22.50 extra 3

23.20Zapp 23.507Tage ... 0.20Hafenpolizei

0.45 Visite

WDR

11.05 Leopard, Seebär &Co. 11.55 Nashorn,

Zebra &Co. 12.45 aktuell 13.05

Planet Wissen 14.05 In aller Freundschaft–Die

jungen Ärzte 15.45 aktuell

16.05 Hier und heute 18.00 WDR aktuell

/Lokalzeit 18.15 Servicezeit 18.45

Aktuelle Stunde 19.30 Lokalzeit 20.00

20.15 BCGrey's Anatomy –Die

jungen Ärzte Überleben und

sterben. Krankenhausserie

21.15 B Grey's Anatomy –Die

jungen Ärzte

Der Test.Krankenhausserie

22.15 B Grey's Anatomy –Die

jungen Ärzte

Fast am Ziel. Krankenhausserie

23.20 B Lucifer

GebrocheneHerzen. Krimiserie

0.15 BCTwoand aHalf Men

Hochzeit auf Ibiza.

Comedyserie

0.40 BCTwoand aHalf Men

DasTraumpaar.Comedyserie

1.10 B Twoand aHalf Men

Santas Dorfder Verdammten /

Ein gewisses Ziehen.

Comedyserie

1.50 BCEThe Flash

Werist Harrison Wells?

Actionserie

2.30 BCEGotham

Willkommenzurück,Jim

Gordon! Krimiserie

3.15 BCELucifer

GebrocheneHerzen. Krimiserie

4.00 BEHowIMet Your

Mother Comedyserie

Tagesschau 20.15Markt 21.00Achtung

Mogelpackung! – Yvonne Willicks

deckt auf 21.45 aktuell 22.10 Vergewaltigt.

Wir zeigen an! 22.55 sport inside

23.25 Die Weltmeisterinnen 0.10 Tiananmen

0.55 Maischberger

ARTE

13.00 Stadt Land Kunst 14.10 ^ The

Girl King. Biografie, FIN/D/CDN/S/F

2015 15.45 Grenzenloses Frankreich

16.40 X:enius 17.10 Das Vereinigte Königreich

von oben – Geschichte(n)

eines Staates 17.35 Mexiko – Die

Wächter des Waldes 18.30 Unser Wild

19.20 Arte Journal 19.40 Re: 20.15 ^

Gloria, die Gangsterbraut. Actionthriller,

USA 1980 22.10 Gena Rowlands


FERNSEHEN 31

KABEL 1 RBB

MDR RTL 2

VOX

5.50 Without aTrace 6.45 The Mentalist

7.35 Blue Bloods –Crime Scene

New York 8.30 Blue Bloods –Crime

Scene New York. Die Feinde meiner

Feinde 9.20 Navy CIS: L.A. Die harte

Lektion 10.15 Navy CIS. Auf der Flucht

11.10 Without aTrace. Säuberungsaktionen

12.00 Numb3rs. Töchter

12.55 Castle

Krimiserie

13.55 B The Mentalist

DasZeichen an der Wand.

Krimiserie

14.50 B Navy CIS: L.A.

Die schöne Russin. Krimiserie

15.50 News

16.00 B Navy CIS

Schnelle Liebe. Krimiserie

16.55 Abenteuer Leben täglich

Imbissbudencheck Mallorca

17.55 Mein Lokal, Dein Lokal –Der

Profi kommt

„Tamatsu”, Heiligenhafen

18.55 Achtung Kontrolle! Wir

kümmern uns drum

6.20zibb7.20Brisant8.00Aktuell8.30

Abendschau / Brandenburg aktuell

9.00 In aller Freundschaft.Einer trage

des anderen Last. Arztserie 9.45 In

aller Freundschaft. Kommunikationsstörung

10.30 Rote Rosen 11.20 Sturm

der Liebe 12.10 Tierärztin Dr. Mertens.

DasGeschenk.Tierarztserie

13.00 rbb24

13.10 Deutscher Schulpreis 2019

Übertragung Aus dem ewerk

Berlin

14.30 Land und lecker

15.15 Länder –Menschen –Abenteuer

Nationalpark Komodo

16.00 rbb24

16.15 Werweiß denn sowas?

Show.Kandidaten: Anna Maria

Mühe, Ludwig Trepte

17.05 Giraffe, Erdmännchen &Co.

18.00 rbb UM6

18.30 zibb

19.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

20.00 Tagesschau

5.00 Sachsen-Anhalt Heute 5.30 Thüringen-Journal

6.00 Brisant 6.40 nano

7.10 Rote Rosen 8.00 Sturm der Liebe

8.50 In aller Freundschaft –Die jungen

Ärzte 9.40 Paarduell 10.30 Elefant,

Tiger &Co. 11.00 MDR um elf 11.40 In

aller Freundschaft 12.25 Immer die

Radfahrer. Komödie, A/D 1958

14.00 MDR um zwei

15.15 Wer weiß denn sowas?

Zu Gast: UweOchsenknecht,

Wilson Gonzales Ochsenknecht

16.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier

16.30 MDR um vier

Magazin. Gästezum Kaffee

17.00 MDR um vier

Magazin. Neues von hier &

Leichter leben

17.45 aktuell

18.10 Brisant

18.54 Sandmännchen

19.00 Regional

19.30 aktuell

19.50 Tierisch, tierisch

6.00 Der Trödeltrupp –Das Geld liegt

im Keller 7.00 Die Kochprofis –Einsatz

am Herd 8.00 Frauentausch 10.00

Frauentausch. Heute tauschen Yvonne

(19) und Steffi (29) die Familien. Doku-Soap

12.00 Die Geissens – Eine

schrecklich glamouröse Familie! Sauerbraten

in Singapur

13.00 Die Geissens –Eine

schrecklich glamouröse Familie!

Doku-Soap

14.00 Die Wollnys –Eine schrecklich

große Familie!

Doku-Soap. Silvias OP

15.00 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ... Doku-Soap

16.05 Hilf mir! Jung, pleite,

verzweifelt ... Doku-Soap

17.00 News

17.10 Krass Schule –Die jungen

Lehrer Doku-Soap

18.05 Köln 50667

Doku-Soap

19.05 Berlin –Tag &Nacht

Doku-Soap. Der GILF-Hunter

6.50 CSI: Vegas. Spielzüge. Krimiserie

7.45 Verklag mich doch! 9.50 Verklag

mich doch! 10.55 Mein Kind, dein

Kind –Wie erziehst dudenn? Sabrina

vs. Jana 11.55 Shopping Queen. Motto

in Münster: Du rockst das! Begrüße die

sonnige Jahreszeit mit einem neuen

trendigen Rock!

13.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

14.00 Mein Kind,dein Kind –Wie

erziehst du denn?

Doku-Soap. Yves vs. Christine

15.00 Shopping Queen

Doku-Soap

16.00 4Hochzeiten und eine

Traumreise Doku-Soap

17.00 Zwischen Tüll und Tränen

Doku-Soap

18.00 First Dates –Ein Tisch für

zwei Doku-Soap

19.00 Dasperfekte Dinner –Wer

ist der Profi?

Doku-Soap

20.00 Prominent!

20.15SCI-FI-FILM

Red Planet

Bald schon müssen der Astronaut

Gallagher (Val Kilmer) und sein

Team feststellen, dass sie nicht allein

auf dem Planeten sind.

20.15MAGAZIN

rbb Praxis

In dem Gesundheitsmagazin informiertRaiko

Thal topaktuell und regionalbezogen

über die Entwicklungen

in der Medizin und Vorsorge.

20.15MAGAZIN

Exakt

Wiebke Binder versorgt die Fernsehzuschauer

mit Informationen

und Hintergrundberichten zu den

Themender Woche.

20.15 DOKU-SOAP

KleineHelden ganz groß!

Die Sendung begleitet kleine Helden,

wie die siebenjährige Leslie, die in

einem Freizeitpark mit ihrem Herzfehler

umzugehen lernen soll.

20.15 FAMILIENSERIE

DasWichtigste im Leben

Familienhund Fredo ist verschwunden.

Kurt Fankhauser (Jürgen

Vogel) verteilt Flugblätter in der

Stadt um ihn wiederzufinden.

20.15 BCRed Planet

Sci-Fi-Film, USA/AUS 2000.

Mit ValKilmer,Carrie-Anne

Moss, TomSizemore.

Regie: Anthony Hoffman

22.25 BCEDistrict 9

Sci-Fi-Film, USA/NZ/CDN/SA

2009. Mit Sharlto Copley,

David James, Jason Cope.

Regie: Neill Blomkamp. In

Johannesburglanden außerirdische

Flüchtlinge auf der

Erde. Sie werden im „District9“

untergebracht,der daraufhin

rasch verslumt.28Jahre

später soll eine Privatfirma das

Problem lösen.

0.40 BCRed Planet

Sci-Fi-Film, USA/AUS 2000.

Mit ValKilmer,Carrie-Anne

Moss, TomSizemore.

Regie: Anthony Hoffman

2.30 Watch Me –das Kinomagazin

2.40 BCEUnheimliche

Begegnung der dritten Art

Sci-Fi-Film, USA1977. Mit

Richard Dreyfuss, François

Truffaut,Teri Garr.

Regie: Steven Spielberg

20.15 rbb Praxis

Magazin. Doppelhüfte: zwei

Kunstgelenke in einer OP?

21.15 Die rbb-Reporter

Handwerk in Not! Der Nachwuchs

fehlt.Die rbb Reporter

waren in Handwerksbetrieben

und haben gefragt,was schief

läuft und was anders werden

muss.

21.45 rbb24

mit Sport

22.00 Delfine in der Haifischbucht

Delfinbabys in der Shark Bay –

Shape der kleine Delfin

23.30 Talk aus Berlin

Magazin

0.00 B Liebe auf Persisch

Komödie, D2018. Mit Günther

Maria Halmer,Felix Klare,

Mona Pirzad. Regie: Florian

Baxmeyer

1.30 rbb Praxis

Magazin. Bluthochdruck:Richtig

messen, natürlich senken

2.30 Abendschau /Brandenburg

aktuell

3.00 Aktuell

3.30 zibb

4.30 rbb UM6

20.15 Exakt

DasNachrichtenmagazin

20.45 Exakt –Die Story

Kinderaus der Schnapsflasche

21.15 Echt

Gefährliche Eroberer –

Tierische Invasoren in Mitteldeutschland

21.45 aktuell

22.05 HJIETatort

Ausweglos. TV-Kriminalfilm,

D2008. Mit SimoneThomalla,

Martin Wuttke, Inka Friedrich.

Regie: Hajo Gies

23.35 HumorZone 2019 –Die Gala

(1/2) Show.Mit Helene Bockhorst,Johann

König, Torsten

Sträter, Vince Ebert, Ingo Appelt,Sebastian

Pufpaff, Alain

Frei, The Umbilical Brothers

0.20 Zärtlichkeiten im Bus

Show.Hartmut Engler

1.20 BJIELindenstraße

Protest-Paul. Soap

1.50 Exakt

2.20 Exakt–Die Story

2.50 Echt

3.20 Tierisch, tierisch

3.45 Mach dich ran!

Show.Das MDR-Spiel

20.15 Kleine Helden ganz groß! –

Wenn Kinder kämpfen müssen

Doku-Soap. Achterbahn in die

Freiheit: Lesliesgroße Mutprobe

21.15 Voller Leben –Meine letzte

Liste Freunde fürs Leben

22.15 Die Babystation –Jeden Tag

ein kleines Wunder Doku-Soap

23.15 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Stück für Stück /

Dasletzte Geleit

0.10 Die Forensiker –Profis am

Tatort Doku-Soap. Drei sind

einer zu viel

1.10 Die Forensiker –Profis am

Tatort Doku-Soap. Schüsse aus

dem Nichts

1.55 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Tödliche Mitfahrgelegenheit/Mörderische

Unfälle

/Vaters böse Vorahnung

2.40 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Mord im Big Ben /Im

Dunkel der Nacht /Vergebliche

Leichensuche

3.25 Autopsie –Mysteriöse

Todesfälle Codename Bullet

Hole /Das letzte Glied in der

Kette /Der schwarze Witwer

20.15 BIEDasWichtigste

im Leben Wie man in die Zeitung

kommt. Familienserie

21.00 BIEDasWichtigste

im Leben Wie man tanzenlernt.

Familienserie

21.55 BJCEGone (1)

Die Kämpferin. Krimiserie

22.50 BJIELaw&Order:

Special Victims Unit

Masern. Krimiserie

23.50 vox nachrichten

0.10 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Tödliche Bündnisse

1.00 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Kalte Herzen

1.40 MedicalDetectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Eine Frage der Glaubwürdigkeit

2.30 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Mörderisches Spiel

3.10 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Mordszenarien

4.00 Medical Detectives –Geheimnisse

der Gerichtsmedizin

Verhängnisvolle Begierden

20.00

23.05 ^ Schicksalswald. Romanze, F

2016 0.50 Arte Journal 1.10 Die Yes

Men –Jetzt wird's persönlich. Dokumentarfilm,

USA/NL/DK/F/D 2014

KIKA

8.05 Der kleine Rabe Socke 8.30 Kleine

Prinzessin 8.55 Nele &Nora 9.15 Ene

Mene Bu 9.25 Ich bin Ich 9.40 Kleiner

Roter Traktor 10.09 Kikaninchen 10.15

Coco 10.40 Mouk, der Weltreisebär

11.00 logo! 11.10 Bobby &Bill 11.35 Die

Piraten von nebenan 12.00 Der kleine

Nick 12.30 The Garfield Show 12.55 Das

Green Team 13.20 Lassie 13.40 Die

Pfefferkörner 14.10 Schloss Einstein

15.00 H2O – Plötzlich Meerjungfrau

15.45 Sherlock Yack 16.25 Zoom –Der

weiße Delfin 16.50 Hexe Lilli 17.35 Die

Abenteuer des jungen Marco Polo

18.00 Mascha und der Bär 18.10 Super

Wings 18.35Beccas Bande 18.50Sandmännchen

19.00 Lassie 19.25 Die beste

Klasse Deutschlands 19.50 logo! 20.00

KiKA Live 20.10 Du bist STYLE!

NTV

Stündlich Nachrichten 11.40 Telebörse

12.10 Telebörse 12.30 News Spezial

13.10 Telebörse 13.30 News Spezial

14.10 Telebörse 14.30 News Spezial

15.20 Ratgeber – Steuern & Recht

15.40 Telebörse 16.15 Telebörse 16.30

News Spezial 17.15 Telebörse 17.30

Klamroths Konter 18.20 Telebörse

18.35 Ratgeber: Geld 19.10 PS –Das

Automagazin 20.15 Die gefährlichsten

Flughäfen der Welt 22.10 Rätselhafte

Phänomene 23.15 Telebörse 23.30 Gehirnwäsche

Nordkorea –Kim Jong Uns

Reich der Angst 0.10 Geheimwaffe auf

See 1.10 Verschwörungstheorien

SPORT1

14.30 Yukon Gold 15.30 Alone 16.30

Storage Wars –Die Geschäftemacher

17.30 Yukon Gold 18.30 Storage Wars –

Die Geschäftemacher 18.40 Handball:

WM-Qualifikation der Damen Deutschland

–Kroatien 20.30 Basketball: BBL

Halbfinale, Spiel 2: Alba Berlin –EWE

Baskets Oldenburg 22.15 Hans Sarpei

–Das Tsteht für Coach 23.15 Die

PS-Profis –Mehr Power aus dem Pott

TV Einschaltquoten vonMontag

Deutschland (gesamt)

1. Werwird Millionär? (RTL) ...

5,34

2. Unter a. Umständen (ZDF) .. 4,84

3. Tagesschau (ARD) ..........

4,56

4. heute journal (ZDF) .........

3,56

5. heute (ZDF) .................

3,32

6. SOKO5113 (ZDF) ...........

2,92

7. RTL aktuell ..................

2,90

8. GZSZ(RTL) .................

2,85

9. Bares für Rares (ZDF) ......

2,57

10. heute –inEuropa (ZDF) ....

2,55

Berlin

1. Abendschau (RBB) .........

0,25

2. Tagesschau (ARD) ..........

0,20

3. Werwird Millionär? (RTL) ...

0,16

3. Tagesschau (RBB) ..........

0,16

5. heute (ZDF) .................

0,15

5. RTL aktuell ..................

0,15

7. Rosenheim-Cops (ZDF) .....

0,14

8. Unter a. Umständen (ZDF) .. 0,13

8. Exclusiv (RTL) ..............

0,13

8. RBBspezial ..................

0,13

(Angaben in Millionen)


32 WETTER/HOROSKOP

Ihre Sterne

vonAstrologin

Anastacia Kaminsky

Widder -21.3. -20.4.

Streiten Sie sich nicht um Kleinigkeiten.

Wirklich entscheidende Dinge

werden in anderen Dimensionen

durchdacht und gelöst.

Stier -21.4. -20.5.

DünneHaut: Sie leiden besonders

unter dem zunehmenden Druck von

außen. Greifen Sie zu natürlichen

Entspannungshilfen!

Zwillinge-21.5. -21.6.

Im Job wäreesklug, nach Verbündetenzusuchen.

Lassen Sie das

Grübeln, fahren Sie Ihren Kurs weiter

wie geplant.

Krebs -22.6. -22.7.

Schlaflosigkeit ist oftein Zeichen

dafür,dass Fragen ungeklärt sind. Oft

bekommt man durchs Gespräch neue

Perspektiven.

Löwe -23.7. -23.8.

Auf Amor können Sie bauen. Teilen

Sie Ihren Unternehmungsgeist mit

dem Partner.Singles gehören in fröhliche

Gesellschaft.

Jungfrau -24.8. -23.9.

Ein einsamerTag. Die Sterne haben

Sie vonIhrem Partner entfernt. Mit

etwas Glück kann der Feierabend die

Wende bedeuten.

Waage-24.9. -23.10.

Die partnerschaftliche Harmonie

könntederzeit etwas angespannt

sein. Ego-Trips werden das Klima

noch mehr verstimmen.

Skorpion -24.10. -22.11.

Verfolgen Sie zielbewusst Ihre

Absichten, auch wenn anderekeinInteresse

zeigen. Sie haben besonders

viel Glück im Beruf.

Schütze -23.11. -21.12.

IhreStärkebringt sportliche Erfolge,

was auch gut für die Gesundheit

ist. Zwei Fliegen mit einer Klappe

schlagen!

Steinbock -22.12. -20.1.

IhreBegeisterung für ein neues Projekt

macht am Arbeitsplatz großen

Eindruck. So sparen Sie sich eine

neue Werbekampagne.

Wassermann-21.1. -20.2.

In einer geschäftlichen Angelegenheit

läuft es schlechter,als Sie

erhofft haben. Der Widerstand gibt

Ihnen den nötigen Kick.

Fische -21.2. -20.3.

Der Kosmos versorgt Sie heutemit

einem Schuss Optimismus. Dieser

hilft Ihnen, Licht am Ende des dunklen

Tunnels zu sehen.

Chefredakteur: Elmar Jehn

Mitglied der Chefredaktion:

Jochen Arntz

Newsdesk-Chefs

(Nachrichten /Politik /Wirtschaft):

Michael Heun, Tobias Miller,

Michaela Pfisterer

Textchefin: Bettina Cosack

Newsroom-Manager: Jan Schmidt

Teams:

Investigativ: KaiSchlieter

Kultur: HarryNutt

Regio: Karim Mahmoud, Arno Schupp

Service: Klaus Kronsbein

Sport: Markus Lotter

Story: Christian Seidl

Die für das jeweilige Team an erster Stelle

Genannten sind verantwortliche Redakeure

im Sinne des Berliner Pressegesetzes.

ArtDirection:

Annette Tiedge

Newsleader Regio:

Sabine Deckwerth, Stefan Hensecke

Newsleader Sport:

Matthias Fritzsche, Christian Schwager

Berliner Kurier am Sonntag:

Dr.Michael Brettin

Redaktion: Berliner Newsroom GmbH,

Berlin24Digital GmbH

Geschäftsführung: Aljoscha Brell,

Alte Jakobstraße 105, 10969 Berlin

Lesertelefon: 030-63 33 11-456

E-Mail: leser-bk@dumont.de

Verlag: Berliner Verlag GmbH

Geschäftsführung: Jens Kauerauf

Postadresse: 11509 Berlin

Besucher: Alte Jakobstraße 105,

10969 Berlin Telefon (030) -2327-9

Fax: (030) -2327-55-33

Internet: www.berliner-verlag.de

Einzige Gesellschafterin: BV Deutsche Zeitungsholding

GmbH, Berlin

TAGESZEITUNG

FÜR BERLIN UND

BRANDENBURG

Einzige Gesellschafterin der BV

Deutsche Zeitungsholding GmbH: PMB

Presse- und Medienhaus Berlin GmbH &

Co. KG,Berlin

Persönliche haftende Gesellschafterin der

PMB Presse-und Medienhaus Berlin GmbH

&Co. KG: PMB Presse- und Medienhaus

Berlin Verwaltungs GmbH, Berlin Kommanditist

der PMB Presse- undMedienhaus

Berlin GmbH &Co. KG: DuMont Mediengruppe

GmbH &Co. KG,Köln

Vertrieb: BVZ Berliner Lesermarkt GmbH,

KayRentsch.

Leserservice: Tel.: 030 -232777;

Fax: 030 -232776;

www.berliner-kurier.de/leserservice

Anzeigen: BVZ BM Vermarktung GmbH

(BerlinMedien), Andree Fritsche.

Anzeigen: Postfach 11 05 06,

10 835 Berlin

Anzeigenannahme:

Tel.: 030 -2327 50; Fax030 -2327 6697.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr.34, gültig

seit 1.1.2019.

Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH,

Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin.

www.berliner-zeitungsdruck.de

Bezugspreis monatlich

(einschließlich 7% MwSt):

Berlin /Brandenburg

Mo.-Sa. 24,00 Euro

Mo.-So. 27,40 Euro

So.5,20 Euro

überregional

26,00 Euro

30,40 Euro

6,30 Euro

Im Falle höherer Gewalt und bei Arbeitskampf

besteht kein Belieferungs- oder

Entschädigungsanspruch. Erfüllung und

Gerichtsstand ist Berlin-Mitte. Für unverlangt

eingesandte Manuskripte oder Fotomaterial

wird keine Haftung übernommen.

Keine Rücksendung.

Der BERLINER KURIER hat

gemäß der unabhängigen

Mediaanalyse 2018 IVW

Täglich 214 000 Leser

I II III IV

Das Wetter heute

In Berlin/Brandenburg

Heute machen die Höchsttemperaturen bei 32 bis

35 Grad halt. Dazu scheint die Sonne aus einem

weitgehend strahlend blauen Himmel. Der Wind

weht schwach bis mäßig aus südöstlichen Richtungen.

In der Nacht verschleiern nur einige Wolkengelegentlich

die Sterne.Dabeisind 20 bis

17 Grad zu erwarten. Morgen entwickeln sich

Quellwolken, die Regenschauer und Gewitter

bringen. Die Höchsttemperaturen kommen bis

auf 31 Grad voran.

34°

32°

Bio-Wetter

Pollenflug

Windstärke 3

Hoher Blutdruck Gräser

aus Südost

Niedriger Blutdruck Sauerampfer

Kreislauf

Spitzwegerich

WeitereAussichten

Konzentration Roggen

Donnerstag Freitag Sonnabend

32°

Unwohlsein

Rheumaschmerzen

Reaktionszeit

Migräne

Brennnessel

Linde

Kiefer

Gänsefuß

Belastung für den Körper: keine gering mittel stark

Deutschland-Wetter

31°

Wasser-Temperaturen

34°

Deutsche

Nordseeküste .......... 14-16°

Deutsche

Ostseeküste ........... 14-16°

Algarve-Küste ......... 17-20°

Biskaya ............... 14-18°

7

4

6

5

7

2

8

2

3

1

LEICHT

6

7

2

8

9

1

5

2

3

32°

30°

Wind

30°

30° 32°

9

7

1

5

8

7

4

8

Westliches

Mittelmeer ............ 19-23°

Östliches

Mittelmeer ............ 21-27°

Kanarische

Inseln ................ 20-22°

4

1

5

2

9

6

7

2

3

4

3

31°

SCHWER

9

2

5

8

6

26°

21°

UV-/Ozon-Werte

Urlaubs-Wetter

Dublin 15°

Lissabon 22°

London 20°

Madrid 22°

LasPalmas 23°

Agadir ..... 29°,

Amsterdam . 19°,

Barcelona .. 26°,

Budapest .. 28°,

Dom.Rep. .. 32°,

Izmir ...... 28°,

Jamaika ... 34°,

Kairo ...... 35°,

35°

UV-Index: 9

Die Strahlungder Sonne ist

gefährlich.

.............................

Ozon: Es werden Werte bis

149 Mikrogramm/m 3

erwartet.

3

7

8

Paris 17°

Palma 26°

Berlin 34°

Tunis 35°

heiter

Regen

heiter

Gewitter

heiter

sonnig

heiter

bewölkt

Oslo 17°

Mondphasen

Sonnenaufgang:

Sonnenuntergang: 21:23 Uhr

Wien 28°

Rom 27°

Miami ..... 33°,

Nairobi .... 24°,

New York .. 30°,

Nizza ..... 24°,

Prag ...... 29°,

Rhodos ... 27°,

Rimini ..... 28°,

Rio ....... 25°,

10.06. 17.06.

25.06. 02.07.

Warschau 28°

Sudoku täglich in Ihrem KURIER

4:46 Uhr

St. Petersburg 27°

Moskau 24°

Varna 25°

Athen 28°

Antalya 28°

wolkig

Regenschauer

wolkig

sonnig

sonnig

heiter

heiter

wolkig

Auflösungen der letzten Rätsel:

1 4 8 2 7 4 1 3 6 9 5 9

6 9 1 2 8 5 4 3 7 3

8 4 1 9 3 4 5 7 9 6 1 2 8 4

4 6 9 5 3 1 7 8 2 7

2

1 1 7 2 8 4 9 3 5 6 8

5 3 8 6 2 7 9 1 4 1

5 7

9 5 4 3 7 8 2 6 1 6

2 1 6 9 5 4 8 7 3 2

4 1 5 9

7 8 3 1 6 2 5 4 9 5

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

Füllen Sie das Raster mit den Zahlen von 1bis 9.

In jeder Zeile und in jeder Spalte darf jede Zahl

nur einmal vorkommen.

Auch in jedem 3x3-Feld kommt jede Zahl nur

einmal vor.

Doppelungen sind nicht erlaubt.

5

2

7

9

4

6

3

8

1

6

1

8

3

2

5

9

7

4

3

4

1

2

7

9

5

6

8

2

7

5

6

1

8

4

9

3

8

6

9

5

3

4

7

1

2

4

9

6

1

5

2

8

3

7

7

5

2

8

9

3

1

4

6

1

8

3

4

6

7

2

5

9


*

PANORAMA

SEITE33

BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019

NACHRICHTEN

Seehund-Babystation

Der britische

Schriftsteller

KenFollett

Foto: dpa

Friedrichskoog –Die ersten

Seehund-Heuler der

Saison werden in der Seehundstation

Friedrichskoog

(Schleswig-Holstein)

aufgepäppelt. Gestern zogen

sie vom Quarantäneins

Aufzuchtbecken, und

wenn die Kleinen dann

selbstständig Fisch fressen,

dürfen sie ins Auswilderungsbecken.

Hai-Attackeauf Teenager

Atlantic Beach –Ein Hai

hat vor der Küste des US-

Bundesstaates North Carolina

eine 17-Jährige beim

Schwimmen angegriffen

und schwer verletzt. Sie

verlor ein Bein und mehrere

Finger, wie Medien berichten.

Ihr Leben habe sie

dem heldenhaften Einsatz

ihres Vaters zu verdanken.

Der habe den Hai mit kräftigen

Schlägen auf die

Schnauze in die Flucht getrieben.

WeitereTote geborgen

Budapest –Knapp eine

Woche nach dem Zusammenstoß

eines Ausflugsschiffes

mit einem Flusskreuzfahrschiff

auf der Donau

in Budapest haben Rettungskräfte

zwei weitere

Tote geborgen. Bei beiden

handelte es sich um Südkoreaner,

teilte die Polizei

mit. Damit stieg die Zahl

der geborgenen Unglücksopfer

inzwischen auf elf.

17 Passagiere werden immer

noch vermisst.

Rihanna ist Nummer 1

New York –Die Popsängerin

Rihanna ist die reichste

weibliche Musikerin der

Welt. Die 31-Jährige hat inzwischen

ein Vermögen

von 600 Millionen Dollar

(533 Millionen Euro) angehäuft,

wie das US-Magazin

„Forbes“ gestern berichtete.

Sie liege damit vor Madonna

(570 Millionen Dollar),

Céline Dion (450 Millionen

Dollar) und Beyoncé

(400 Million Dollar).

KENO-ZAHLEN

7, 10, 16, 17,19, 21, 26, 29, 37,40,

41, 43, 44, 48, 53, 57,58, 59, 60,

67; plus-5-Gewinnzahl:

71413 (ohne Gewähr)

KenFollett wird 70

Dieser Mann

kann nur Bestseller!

seller!

Sorgfältige Recherche und viel Drama sind das Erfolgsrezept des Star-Schriftstellers

London – Ken Folletts Bücher

besetzen regelmäßig die Bestsellerlisten

auf der ganzen

Welt. Seine Fans verschlingen

seine Mittelalter- und Spionageschmöker.

Heute feiert der

Multimillionär und geschäftstüchtige

Schriftsteller-Star

70. Geburtstag.

Der Brite schreibt gerade seinen

nächsten Bestseller: „Der

Abend und der Morgen“ soll er

heißen und die Vorgeschichte

zu seinem Meisterwerk „Die

Säulen der Erde“ erzählen. In

dem Mittelalterroman schilderte

Follett die Intrigen während

des Baus einer gotischen

Kathedrale. Das ist sein Erfolgsrezept:

Thriller, Spionagegeschichten

und Intrigen vor

historischem Hintergrund.

Seine Bücher landeten nicht

nur auf den Bestsellerlisten, sie

sind auch in so viele Sprachen

übersetzt worden, dass über ein

Dutzend Mitarbeiter damit beschäftigt

sind, die Rechte dafür

weltweit zu lizenzieren und

Tantiemen einzutreiben. Der

Fotos: dpa, Lübbe, zvg

Szene aus der Verfilmung

vonKen Folletts Historiendrama

„Die Säulen der Erde“

Die Mittelalter-Saga

„Die Säulen der Erde“ ist Ken

Folletts erfolgreichstes Werk.

deutsche Markt ist für ihn einer

der weltweit wichtigsten.

Für seinen Erfolg arbeitet er

hart: In 250 Fachbüchern und

Nachschlagewerken recherchierte

Follett für seinen letzten

Schmöker. Sobald der erste Entwurf

steht, lässt er ihn von Historikern

und anderen Experten

prüfen. „Aber die eigentliche

Recherche, die Lektüre der Bücher,

Interviews, Besichtigung

von Kirchen und anderen Gebäuden,

all diese Dinge mache

ich selbst.“ Denn jeder Schnitzer

reiße den Leser aus seiner

imaginären Welt in die Wirklichkeit

zurück –„und das ist immer

eine schlechte Sache.“

Doch detailgetreue Recherche

ergibt noch keinen Bestseller.

Das Geheimnis seines Erfolgs?

Drama. „Eine gute Idee

für einen populären Roman erzeugt

zwischen 50 und 100 dramatische

Szenen.“ Er plant den

Aufbau seiner Werke sehr sorgfältig

–sie sind nur dann erfolgreich,

wenn Leser sich damit

die Nächte um die Ohren schlagen

wollen. „Mein Ziel ist es, sicherzustellen,

dass es in der Geschichte

nie einen Moment

gibt, in dem Sie denken: Oh,

okay, jetzt ist ein guter Zeitpunkt,

um aufzuhören. Ich

möchte, dass Sie immer denken:

Ich lese nur noch ein bisschen

weiter, um zu sehen, was

als nächstes passiert...“

Dass er Romanautor wurde,

schiebt er auf seine Kindheit in

einer streng religiösen Familie:

„Erstens las ich mit 13 oder 14

die ganze Bibel durch. Zweitens

las ich Bücher, anstatt ins

Kino zu gehen und fernzusehen.“

Von der Religion sagte er

sich mit einem Philosophie-

Studium los. Dann arbeitete er

als Journalist, bevor er einen

kleinen Verlag in London leitete.

Zur Entspannung schrieb er

in seiner Freizeit Romane. Mit

dem elften Roman schaffte er

1978 den Durchbruch: Sein Spionagethriller

„Die Nadel“ verkaufte

sich mehr als zehn Millionen

Mal, wurde in 30 Sprachen

übersetzt und mit Donald

Sutherland verfilmt.


34 PANORAMA BERLINER KURIER, Mittwoch, 5. Juni 2019*

Erschossener CDU-Politiker

erhielt Morddrohungen

Ermittlungen in alle Richtungen. Rechtsextreme verhöhnen den Getöteten im Netz

Walter Lübcke(✝65)

Kassel –Nach wie vor tappen

die Ermittler im Dunkeln. Wer

hat den Kasseler Regierungspräsidenten

Walter Lübcke

(65) getötet? Und wieso? Vor

allem das Fehlen einer Tatwaffe

macht den Ermittlern zu

schaffen. Inzwischen hat das

hessische LKA eine 20-köpfige

Soko eingerichtet.

Walter Lübke war in der

Nacht zu Sonntag kurz nach

Mitternacht von einem Familienmitglied

auf der Terrasse

seines Wohnhauses in Istha-

Wolfhagen in der Nähe von

Kassel gefunden worden. Laut

der Kasseler Staatsanwaltschaft

sei er aus nächster Nähe

erschossen worden. Die Kugel

aus einer Kleinkaliberwaffe

traf ihn in den Kopf. Herbeigerufene

Sanitäter brachten den

angesehenen CDU-Politiker

noch ins Krankenhaus, wo er

DasHaus des

getöteten Regierungspräsidenten

in der

Nähe vonKassel.

verstarb. Viele Angaben machte

das LKA bislang allerdings

nicht, um die laufenden Ermittlungen

nicht zu gefährden.

Die erste Phase nach der Tat

sei „ermittlungsentscheidend“.

Informationen darüber,

ob Lübcke vor der Tat alleine

Fotos: Imago, dpa

war und warum er sich auf der

Terrasse aufgehalten hat, gaben

die Ermittler nicht heraus.

Laut LKA-Präsidentin Sabine

Thurau stehen die Ermittlungen

noch ganz am Anfang.

„Wir ermitteln in alle Richtungen“,

sagte sie.

Laut Informationen der

„Hessischen Niedersächsischen

Allgemeinen“ (HNA)

könnte ein Mann in dem Kriminalfall

eine Rolle spielen,

den Walter Lübcke womöglich

im Umfeld der derzeit laufenden

Kirmes unweit seines

Wohnhauses getroffen haben

soll. Die Ermittler halten sich

dazu bedeckt.

Auch ein möglicherweise

rechtsextremes Motiv wollen

die Ermittler weder dementieren

nochbestätigen. Allerdings

hatte der CDU-Politiker im

Jahr 2015 Morddrohungen bekommen,

nachdem er bei einem

Info-Abend zu einer Erstaufnahmeeinrichtung

für

Flüchtlinge gesagt hatte, man

müsse für die Werte in diesem

Land eintreten: „Wer diese

Werte nicht vertritt, kann jederzeit

dieses Land verlassen“.

Unabhängig von der Mordermittlung

hat die Staatsanwaltschaft

in Kassel aber sowieso

die rechte Szene im Auge. Seit

Bekanntwerden des Todes des

CDU-Politikers tauchen im

Netz immer wieder Hasskommentare

auf, die Lübcke verhöhnen

oder dessen Tod bejubeln.

Man prüfe die strafrechtliche

Relevanz, sagte Staatsanwaltschafts-Sprecher

Andreas

Thöne der „HNA“. Es gehe um

Beleidigung, Störung des öffentlichen

Friedens und die öffentliche

Aufforderung zu

Straftaten.

Laut „Forbes“-Listejetzt Milliardär

Jay-Zist der reichste Rapper aller Zeiten

NewYork – Jay-Zist der

erste Rap-Milliardär der

Geschichte. Wie das US-

Magazin „Forbes“ berichtete,

hat das Vermögen

des 49-Jährigen inzwischen

die Schwelle

voneiner Milliarde Dollar

(890 Millionen Euro)

überschritten.

Jay-Z, der als Shawn

Carter in einer ärmlichen

Gegend im New Yorker

Bezirk Brooklyn aufwuchs

und früher Drogendealer

war, ist einer

der erfolgreichsten Rapund

Hip-Hop-Musiker aller

Zeiten. Er ist aber

eben auch als Unternehmer

im Musik-und Entertainmentgeschäft

tätig.

So hält er Anteile im

Wert von 75 Millionen

Dollar an der Unterhaltungsfirma

Roc Nation

und von 100 Millionen

Dollar an dem Musikstreamingdienst

Tidal.

Ein weiterer Schwerpunkt

von Jay-Zs unternehmerischen

Aktivitäten

liegt auf edlen Spirituosen.

Beteiligt ist er an

der Champagner-Marke

Armand de Brignac und

dem Cognac-Hersteller

D’Ussé. Zu seinem weitverzweigten

Geschäftsimperium

gehören auch

Anteile am Fahrdienstanbieter

Uber und er besitzt

eine Kunstsammlung.

Zusammen mit seiner

Ehefrau, der R&B-Diva

Beyoncé, ist Jay-Z laut

„Forbes“ zudem im Besitz

von Immobilien im

Gesamtwertvon etwa50

Millionen Dollar.

Erfolgs-Duo: Rapper

Jay-Zmit seiner Ehefrau,

Pop-Superstar Beyoncé,

bei einem Basketballspiel

Fotos: imago images /ZUMA Press


*

Lebenslangfür

vierHellsAngels

Leipzig –Vier Mitglieder

der inzwischen aufgelösten

Leipziger „Filiale“ der Hells

Angels wurden u.a. wegen

gemeinschaftlichen Mordes

zu lebenslanger Haft

verurteilt. Der jüngste der

Männer (33 bis 47 Jahre)

hat 2016 ein Mitglied des

Rockerclubs United Tribuns

erschossen. Zwei weitere

Männer wurde damals

verletzt. Das Gericht entschied,

dass es sich um einen

gemeinschaftlichen

Mord handelte, obwohl nur

einer geschossen hatte.

Streik legt Fabrik lahm

PANORAMA 35

Droht uns eine Nutella-Krise?

Jedes vierte

Nutella-Glas

weltweit geht in

der französischen

Fabrik vomBand.

Doch die Arbeiter

dortfühlen

sich nicht

wertgeschätzt.

Foto: AFP

Paris –Die Produktion in der

weltweit größten Nutella-Fabrik

in Frankreich steht fast

komplettstill. Seiteiner Woche

blockieren streikende Arbeiter

das Werk in der Normandie.

Die Arbeiter fordern 4,5 Prozent

mehr Lohn und eine Prämie.

Laut Gewerkschaft beteiligen

sich 160 der 350 Beschäftigten

an den Blockaden der Lkw-

Einfahrten. Dagegen will

Ferrero mit Zwangsgeldern

vorgehen, denn inzwischen ist

die Produktion gefährdet. Von

denvier Linienfür den Schoko-

Brotaufstrich Nutella sei nur

noch eine mit 20 Prozent ihrer

Kapazität in Betrieb. Die Produktion

des Schokoriegels Kinder

Bueno sei sogar komplett

eingestellt. Die Fabrik ist für

rund ein Viertel der gesamten

Nutella-Produktionzuständig.

Deutsche Kunden müssen

sichaber keine Sorgen machen.

Wie eine Sprecherin von Ferrero-Deutschland

auf

KURIER-Anfrage mitteilt, wird

der deutsche Markt komplett

aus der Fabrik im hessischen

Stadtallendorf beliefert.

Einer der Täter 2017 vorGericht

4-Jährige tot im

Rhein entdeckt

Straßburg –Fünf Tage

nach dem Schlauchboot-

Unglück auf dem Rhein

haben die französischen

Behörden die Leiche der

vermissten Vierjährigen gefunden.

Das tote Mädchen

wurde nahe Gerstheim auf

der deutschen Flussseite

entdeckt. Bei dem Unglück

starben auch ihre sechsjährige

Schwester und ein Onkel

(28), als das Boot kenterte,

und ein Freund der Familie

(22), der sie retten

wollte.

Der Spatz

bleibt die Nr.1

Berlin –Tausende Freiwillige

haben bundesweit nachgeguckt:

Der Spatz bleibt

Deutschlands häufigster

Gartenvogel. Bei der Nabu-

Zählaktion „Stundeder Gartenvögel“

erfassten Teilnehmer

im Schnitt etwas mehr

als fünf Exemplare pro Garten.

Auf den zweiten Platz

kam die Amsel, dritthäufigster

Vogel ist die Kohlmeise.

Rückläufige Werte melden

die Naturschützer für Vögel,

die sich nur von Insekten ernähren

wie Mauersegler

und Hausrotschwanz.

Der Spatz ist allerorts

Foto: dpa

Foto: dpa

Als Nachhilfelehrergenutzt

Die Jugend macht sich

bei Youtube schlau

Studie: Fast die Hälfte der Teenager nutzt Videos von der Plattform zum Lernen für die Schule

Fotos: Getty,Imago

Rezo (r.) hat gezeigt,dass

Youtube viele Jugendliche

erreicht.Die nutzen die

Plattformauchfür

Hausaufgaben (o.).

Berlin – Youtube kann über

kürzeste Zeit Millionen Menschen

erreichen. Das hat nicht

zuletzt das Anti-CDU-Video

des Vloggers Rezo gezeigt. Die

Videoplattform ist eine der

meistgenutzten Apps auf den

Smartphones von Kindern und

Jugendlichen. Doch was schauen

die sich eigentlich an? Eine

Untersuchung des Rats für Kulturelle

Bildung hat eine gute

Nachricht für Eltern: Viele

Teenager suchen gezielt Inhalte,

um sich zu bilden.

Der Studie zufolge kommt

Youtube bei 12- bis 19-Jährigen

bei der Nutzung gleich an zweiter

Stelle nach WhatsApp –vor

der Foto-Plattform Instagram.

Dabei kommt es zwar den meisten

Jugendlichen, die Youtube

nutzen, darauf an, dass die Videos

„unterhaltsam“ (63 Prozent)

und „witzig“ (59 Prozent)

sind. Trotzdem ist es für die

Kids nicht nur eine Spaß-Plattform

zum Zeitvertreib.

Für fast jeden zweiten jungen

Youtube-Nutzer (47 Prozent)

seien die Clips auch für

Schulthemen wichtig. Viele

nutzen die Plattform für

Hausaufgaben, oder um sich

Dinge erklären zulassen, die

sie im Unterricht nicht verstanden

haben –Youtube als

Nachhilfelehrer.

Zudem haben die Art der konsumierten

Videos auch einen

Einfluss auf Hobbys. So werden

40 Prozent der Mädchen durch

Tanz-Videos dazu animiert,

selbst mit dem Tanzen anzufangen,

bei 38 Prozent der Jungen

verstärkt sich das Interesse

an Computerspielen durch Gaming-Videos.

Ähnliche Effekte

sind auch bei den Themen Singen/Musizieren,

Film/Fotografie

oder Zeichnen und Malen zu

beobachten.

Die Studie zeigt nach Einschätzung

des Rats für Kulturelle

Bildung, dass Youtube die

Bildungslandschaft verändere.

„Man kann,wenn man das Medium

schulseitig bewusst einsetzt,

Unterricht anders aufbauen

und mehr Platz für

individuelle Fragen und für

Reflexion im Unterricht finden“,

sagt der Vorsitzendes des

Expertengremiums, Eckart

Liebau. Dabei stellt sich aber

auch eine andere Frage: Wenn

so viele junge Leute Youtube als

Nachhilfemedium nutzen: Machen

dann die Lehrer etwas

falsch?

Heinz-Peter Meidinger vom

deutschen Lehrerverband sieht

das entspannt. Früher hätten

sich Schüler von Klassenkameraden

oder Eltern die Dinge, die

sie nicht verstanden haben, erklären

lassen. „Und da kommen

eben jetzt als neues Element die

Erklärvideos dazu“. Den echten

Unterricht ersetzen könne so

etwas aber nicht.


Mittwoch, 5. Juni 2019

WITZDES TAGES

Polizist hält einen Autofahrer an. „Haben

Sie etwas getrunken?“ –„Sorry, aber ich

habe jetzt echt keine Zeit für eine Meinungsumfrage!“

WUSSTEN SIE SCHON...

... dass sich jederSechste in Deutschland

häufig einsam fühlt? Etwa fünf Prozent

mehr als vor zwei Jahren, wie eine Befragung

des Marktforschungsinstituts Splendid

ergab.Jeder Dritte fühlt sichzumindest

manchmal einsam. Jüngere Menschen

bis 39 Jahre geben deutlich häufiger als die

40- bis 69-Jährigen an, einsam zu sein.

Und: Mit zunehmendem Einkommen sinkt

die Häufigkeitdes Einsamkeitsgefühls.

Beruhig’dich,

Schatz: Bettina

Lamprecht und

Jürgen Vogel

überzeugen in „Das

Wichtigste im

Leben“ auch durch

die authentische

Darstellung von

Alltagsszenen –wie

hier im Ehebett.

www.sam-4u.de

Foto: Vox

Jürgen Vogel

Die wichtigsten

Neue TV-Familie: Bettina Lamprecht

und Vogel als Eltern vondreiKindern

www.sam-4u.de

WASBEDEUTET...

... Bestseller? Als Bestseller werden Handelsartikel

bezeichnet, die besonders häufig

verkauft werden. Der Begriff kommt

aus dem Englischen und setzt sich aus den

Worten „best“ (am besten) und „sell“ (verkaufen)

zusammen. Dort wurde das Wort

erstmal 1889 im Zusammenhang mit Büchern

verwendet. 1953 wurde der Begriff

ins Brockhaus-Lexikon aufgenommen.

ZULETZT

Vergesslicher Regenrohr-Kletterer

Ein 33-Jähriger ist in Backnang bei Stuttgart

das Regenrohr zu seiner Wohnung

hoch- und über ein offenstehendes Fenster

hineingeklettert. Das rief die Polizei

auf den Plan, denn ein Anwohner, der die

Kletteraktion sah vermutete einen Einbruch

und alarmierte die Beamten. Als die

eintrafen, klärte sich die Situation auf: Der

33-Jährige hatte lediglich seinen Haustürschlüssel

vergessen.

4

194050

301104

31023

Dinge in meinem Leben

Der Berliner Schauspieler über seine neue TV-Serie und die Realität

Von

BERND PETERS

Die wohl bekannteste

Zahnlücke der Nation ist

zurück im TV! Kinostar

Jürgen Vogel (51, „Keinohrhasen“)

startet heute

mit seiner neuen Familienserie

„Das Wichtigste

im Leben“ (immer mittwochs

um 20.15 Uhr in

Doppelfolgen) auf Vox.

Im KURIER spricht er

über das Projekt und seine

eigenen „wichtigsten

Dinge“.

Er ist nicht unbedingt häufig

im TV zu sehen. Diese

Zusage fiel Jürgen Vogel

aber leicht, sagt er im Interview.

„Die Serie ist einfach

wahnsinnig clever gemacht.

Alles, was passiert, wirkt

unverkrampft und ist zum

Teil auch wirklich überra-

schend.“ Vogel übernimmt

die Rolle des Familienvaters

Kurt Fankhauser, dessen

Frau Sandra von Bettina

Lamprecht, bekannt aus

„Pastewka“ oder der „heute-Show“,

gespielt wird.

Außerdem spielen Sidney

Holtfreter, Bianca Nawrath

und David Grüttner als die

Kinder Philipp, Luna und

Theo mit, in Gastrollen außerdem

Annette und Caro

Frier.

Der KURIER sah die ersten

beiden Folgen von „Das

Wichtigste im Leben“ vorab.

Serienschöpfer Richard

Kropf („4 Blocks“), selbst

Familienvater, schafft damit

tatsächlich eine emotionale

und sehr persönliche

Geschichte voller starker

Charaktere in einer besonders

herausfordernden

Phase ihres Lebens.

Sie könnte an den Vox-Erfolg

von Serien wie „Club

der roten Bänder“ anschließen.

Jürgen Vogel betont zudem:

„Ich finde es auch gut,

dass die Serie ein Stück weit

die Realität abbildet.“

Aha! Wie meint er das

konkret? „Jede Familie

könnte sich in der Serie wiederkennen“,

so Vogel weiter,

„weil es eine sehr ehrlich

erzählte Serie ist. Sie

versucht nicht, besser zu

sein als das Leben und sie

beschönigt auch nichts.“

Ein großer Anspruch, an

dem er sich in den nächsten

Wochen messen lassen

muss.

Aber der Vater von drei

Töchtern (eine mit seiner

aktuellen Lebensgefährtin,

Kollegin Natalia Belitski,

zwei aus früheren Beziehungen)

kann sich mit dem

Thema auch selbst identifizieren,

erklärt er. „Für mich

ist die Serie natürlich vor allem

interessant, weil ich

selbst Familienvater bin. Es

ist schön, dass ich mit meiner

Rolle Situationen oder

Gefühle durchlebe, die ich

selber auch schon erlebt

oder empfunden habe oder

zumindest von Freunden

oder anderen Familienmitgliedern

kenne.“

So spiegele die Serie auch

seine eigenen „wichtigsten

Dinge im Leben“. „Es geht

um Sehnsüchte, Erwartungen,

Kindererziehung, Visionen,

die man für seine

Kinder hat, die aber natürlich

auch mit Recht von ihnen

durchbrochen werden.

Man wird immer wieder

überrascht und das ist einfach

toll.“

Vogel betont: „Deswegen

kann ja auch niemand das

Leben so einfach vorhersehen,

sondern Dinge passieren

einfach und wir müssen

lernen, damit umzugehen.“

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine