Motocross Enduro Ausgabe 07/2019

mce71

TEST: KTM 250 SX

Das Fahrwerk

Die neu abgestimmten Fahrwerkselemente

harmonieren sehr gut miteinander. Bei der WP-

AER-Telegabel muss nach wie vor der Luftdruck

vor Fahrtantritt überprüft werden. Auch diese

Version arbeitet ausreichend progressiv und

bietet genügend Einstellmöglichkeiten für die

meisten Streckenverhältnisse.

Das Gefühl zum Vorderrad ist durch die Anpassung

des Motors in der Höhe im Rahmen nun

besser, was mehr Spurtreue in engen Kurven

bietet. Auch der Stoßdämpfer arbeitet gut mit

dem Umlenksystem und bietet ebenfalls ein

breites Spektrum an Einstellmöglichkeiten.

Genug Reserven bietet das Fahrwerk in der Standardeinstellung

Insgesamt ist das Fahrwerk in der Serieneinstellung

passend und wir konnten über den

ganzen Testzeitraum mit den Standardeinstellungen

gut fahren.

28 MOTOCROSS ENDURO

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine