MOTOREX Magazine 2015 106 AT

motorexag

MOTOREX Magazine 2015 106 AT

FIRST FILL BEI AEBI

Die Firma Aebi mit Sitz in Burgdorf (CH) entwickelt und baut als Unternehmen,

das zur Aebi-Schmidt-Gruppe gehört, hochinnovative Fahrzeuge und Anbaugeräte.

Diese sind auf die aktuellen Bedürfnisse der Landwirtschaft und des

Kommunalbereichs ausgerichtet. Bis heute wurden in Zusammenarbeit mit

MOTOREX immer wieder schmiertechnische Innovationen erfolgreich in

der Praxis eingeführt. So deckt MOTOREX FARMER POLY 608 als «Universal

Transmission Tractor Oil» (UTTO) sowohl die Hydraulik gemäss DIN

51524 T3 als auch Getriebe und Achsantriebe (API GL-4-Spezifikation) ab.

Die positiven Erfahrungen über die letzten Jahre bekräftigten Aebi nun

darin, MOTOREX auch als Schmierstoff-Hauptlieferanten für die werksseitige

Erstbefüllung (First Fill) zu wählen. www.aebi-schmidt.ch

MOTOREX BAUT

Vor einiger Zeit konnte MOTOREX

das rund 11 000 m 2 grosse Firmenareal

der benachbarten Firma Nencki

AG kaufen, welche ihren Firmensitz

innerhalb von Langenthal verlegte.

Auf dem Areal entsteht aktuell ein

grosszügig dimensioniertes Tanklager

mit sechs Tanks mit je einer Kapazität

von 130 Kubikmetern. Zudem sollen

am ehemaligen Firmensitz von Nencki

Raum für weitere Produktionsanlagen

und ein neues Labor entstehen.

Gerne halten wir Sie auf dem

Laufenden …

SAME UND LAMBOR-

GHINI MIT MOTOREX

MOTOREX ist in der Schweiz im

Bereich Landtechnik seit Jahrzehnten

die führende Schmiertechnikmarke.

Somit lag die Kooperation

mit dem Importeur der

Traktorenmarken SAME und

Lamborghini, der MEIN TRAK-

TOR GmbH mit Sitz in Pettenbach

im Almtal, auf der Hand.

Das Unternehmen vertreibt die

beiden Traktormarken über 72

qualifizierte Vertriebspartner flächendeckend

in ganz Österreich.

Mit den beiden Produkten wird

ein Leistungsbereich von 23 PS

bis 270 PS abgedeckt. Dabei werden

die Maschinen vom Privat- über

den Kommunalbereich bis hin zur Profilandwirtschaft

eingesetzt. Zwei grundlegende Faktoren für

den langfristigen Erfolg des Unternehmens sind die

Servicequalität und die Kundenorientierung. Ergänzt

durch ein extrem gut bestücktes Ersatzteillager

(über 25 000 Positionen) wird so die Mobilität der

Kunden gewährleistet. In Zukunft werden sämtliche

Vertriebspartner die vom Importeur empfohlenen

MOTOREX-Produkte einsetzen. www.ezagrar.at

RACING

REPORT 2015

Erneut haben die von MOTOREX

ausgerüsteten Fahrer mit sehr

guten Resultaten geglänzt.

Nicht weniger als 9 Weltmeister

sind in der Saison 2015 dabei

herausgekommen.

Mehr dazu im beiliegenden

Racing Report 2015

oder online auf:

www.motorex.com/racing

MOTOREX MAGAZINE 106 AT/D I DEZEMBER 2015

5

Weitere Magazine dieses Users