MOTOREX Magazine 2015 106 AT

motorexag

MOTOREX Magazine 2015 106 AT

AKTUELL

Automatisch auf

der sicheren Seite:

Durch die integrierte

Stützenüberwachung

und die eingebaute

Lastmomentbegrenzung

wird verhindert, dass

der Kran überlastet oder

sogar instabil wird.

LEICHTES SPIEL

MIT SCHWERER LAST

Aufbaukrane sind besonders auch unter beengten Platzverhältnissen willkommene

Helfer. Die Schweizer Notterkran Group AG hat sich seit über 50 Jahren auf

deren professionellen Aufbau spezialisiert. Mittels Hydraulik lassen sich mit solchen

Kranlösungen tonnenschwere Lasten per Joystick bewegen. Beim gezeigten Fassi-

Aufbaukran F1950RA der schweren Klasse sind das bis zu 137,6 Tonnenmeter*!

GESAMTLÖSUNGEN AUF MASS

Das Kerngeschäft der Notterkran Group AG mit Hauptsitz

im aargauischen Boswil liegt in der Fähigkeit, aus

dem Fahrzeug und dem kundenspezifischen Gerät (Aufbau-,

Ladekrane und Hakengeräte) eine praxisorientierte

Gesamtlösung herzustellen. Dazu beschäftigt das

Unternehmen mehr als 130 Mitarbeitende. Vertreten

und aufgebaut werden Produkte mehrerer führender

Aufbaukran-Hersteller wie Fassi, Cranab, Hiab, Multilift,

Loglift und Jonsered.

AUFBAUKRAN FASSI F1950RA

Der gezeigte schwere Aufbaukran F1950RA von Fassi

wurde im Notterkran-Aufbaucenter in Boswil auf einen

5-achsigen Lastwagen aufgebaut. Dazu entwickelten Ingenieure

in der eigenen Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung

mittels 3D einen Hilfsrahmen für die Verbindung

zwischen Fahrzeugchassis und Kran sowie der dazugehörenden

Zusatzabstützung. Die ganze Konstruktion muss

nicht nur gewaltigen physikalischen Kräften standhalten,

sondern hat auch den verschiedensten Anforderungen

*Die Einheit Tonnenmeter (mt) ist der Faktor aus der Traglast und der dazugehörigen Ausladung.

Mit den eingangs genannten 137,6 mt des F1950RA kann also theoretisch eine Last von 137,6 t bei 1 m Ausladung oder noch immer 1,6 t bei 31 m gehoben werden!

6

Weitere Magazine dieses Users