KAV MAGAZIN - AUSGABE 2/2019

KoelnerAnwaltverein

In der aktuellen Ausgabe unseres KAV Magazins informieren wir Sie unter anderem über die KAVCAREERDAYS und die KAV Juniormitgliedschaft. Zudem können Sie in der Revue zum 12. Kölner Anwaltstag und der Ordentlichen Mitgliederversammlung alle Details des 08. Mai 2019 noch einmal nachlesen. Zudem informieren wir Sie über unsere bevorstehenden Fortbildungsveranstaltungen und unsere Ausschüsse und Arbeitskreise informieren Sie über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten in den jeweiligen Rechtsgebieten. In der Rubrik KAVRECHTPERSÖNLICH standen uns für diese Ausgabe Herr Joachim Roth, Leitender Oberstaatsanwalt in Köln und Herr Kollege Dr. Frank Seebode, Mitglied des Vorstands des Kölner Anwaltverein e.V. als Interviewpartner zur Verfügung. Mit JURTOUR gehen wir wieder auf Reisen und stellen Ihnen die Metropole des Orients, Dubai vor. Auch diesmal haben Sie wieder Gelegenheit einen Aufenthalt vor Ort zu gewinnen. Diesmal im Steigenberger Hotel Business Bay, Dubai. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und viel Freude mit dieser Ausgabe.

86 | Seminare

KAV Seminare

MIET- UND WEG-RECHT

Kölner Mietrechtstage 2019

Save the Date

Wir freuen uns, Ihnen auch 2019 die Kölner Mietrechtstage ankündigen

zu dürfen. Wie gewohnt zeichnet sich die Veranstaltung

durch hochkarätige Referenten und interessante Themen aus. Sie

haben wieder die Möglichkeit, diese Veranstaltung für 7, 8 oder

15 Vortragsstunden im Sinne des § 15 FAO zu buchen. Wir dürfen

Ihnen bereits folgenden Inhalt und Referent ankündigen:

„Schimmel in Wohnungen“

Jochen Florczak, Dipl.-Ing., Köln

Weitere Themen und Referenten geben wir Ihnen in Kürze

bekannt.

ES LÄDT EIN: Ausschuss Miet- und WEG-Recht

DATUM UND UHRZEIT:

Freitag, 29. November 2019, 13.00–20.30 Uhr

Samstag, 30. November 2019, 09.00 –18.30 Uhr

ORT: Hyatt Regency Cologne, Seite 98

KOSTEN KOMPLETTBUCHUNG (15 STD., FR.– SA.):

FRÜHBUCHER: € 425,00 Jungmitglied KAV/€ 500,00 Mitglied KAV/

€ 650,00 Nichtmitglied

NORMALPREIS: € 450,00 Jungmitglied KAV/€ 525,00 Mitglied KAV/

€ 675,00 Nichtmitglied

KOSTEN TEILBUCHUNG 1 (7 STD., FR.):

FRÜHBUCHER: € 200,00 Jungmitglied KAV/€ 235,00 Mitglied KAV/

€ 305,00 Nichtmitglied

NORMALPREIS: € 210,00 Jungmitglied KAV/€ 245,00 Mitglied KAV/

€ 315,00 Nichtmitglied

KOSTEN TEILBUCHUNG 2* (8 STD., SA.):

FRÜHBUCHER: € 225,00 Jungmitglied KAV/ € 265,00 Mitglied KAV/

€ 345,00 Nichtmitglied

NORMALPREIS: € 240,00 Jungmitglied KAV/€ 280,00 Mitglied KAV/

€ 360,00 Nichtmitglied

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG: 7, 8 oder 15 Std. (§ 15 FAO)

ANMELDUNG: Seite 106, www.kav-seminare.de

SERVICE UND KOOPERATION (Seite 60):

STEUERRECHT, GESELLSCHAFTSRECHT, ERBRECHT, FAMILIENRECHT

Die wichtigsten BFH- Entscheidungen im Jahre 2018/2019 zur

Ertragsbesteuerung von Unternehmen

Der BFH entscheidet zwar steuerrechtliche Fragen, wertet aber

auch die den Entscheidungen zugrundeliegenden zivil- und gesellschaftsrechtlichen

Gestaltungen und gibt Hinweise auf richtiges

Vorgehen. Daher handelt es sich nicht um ein nur auf Fachanwälte

für Steuerrecht zugeschnittenes Seminar.

Der Referent, Dr. Hartmut Klein, ist Rechtsanwalt und Steuerberater.

Der ehemals hauptamtliche Dozent an der Bundesfinanzakademie

im Bundesministerium der Finanzen von 1986 bis Juni 2012,

promovierte an der Universität Köln zum Thema Gesamtbetrag der

Einkünfte. Seit Juli 2012 ist Herr Dr. Hartmut Klein als selbstständiger

Rechtsanwalt und Steuerberater tätig und Mitglied des Steuerrechtsausschusses

des KAV. Er trägt in den Bereichen Gesellschaftsrecht

und Steuerrecht vor und ist Autor u. a. der Kommentierung

§ 8 KStG in Mössner/Seeger so wieder Werke Klein/Muller/Lieber:

Änderung der Unternehmensform. Handbuch zum Umwandlungsund

Umwandlungssteuerrecht, 11. Aufl., NWB-Verlag (2017), Klein/

Fortsetzung auf der nächsten Seite »

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine