Mediterraner Sommer

ChateauetChocolat

62 Seiten voller Ideen, den Sommer zu genießen! Viel Gemüse, Fisch, Kräuter und Olivenöl, das sind die Geheimnisse der gesunden mediterranen Küche. Deshalb werden in dieser Ausgabe die besten Rezepte mit den maritimen Schätzen, Kräutern und Gemüsen der Mittelmeerküche vorgestellt. Sardellen, Sardinen und Makrelen lassen uns die Sommertage wie am Meer genießen. Die aromenreiche Küche des Südens verführt von Sonne und Urlaub zu träumen. Selbstverständlich werden auch in dieser Ausgabe die besten Tipps zu den passenden Weinen verraten. Wir erfahren etwas über die AOC-Region Muscadet und über die Geheimnisse verborgener Klostergärten wie dem der Abtei Fulda. Und das Beste kommt auch hier zum Schluss: Köstliche Rezepte mit den süßen Sommerfrüchten.

ITALIENISCHES GRILLGEMÜSE

1.

!! veggi vegan

VIEL MEHR ALS NUR EINE BEILAGE.

Im Sommer ist die Zeit gekommen, so

oft wie möglich zu grillen und unter freiem

Himmel zu schlemmen. Gemüse ist

heute immer mit dabei, wenn der Rost

belegt wird. Doch Grillgemüse muss

längst nicht nur aus Paprika, Auberginenund

Zucchinischeiben bestehen, die

dann als Beilage zum gegrillten Fleisch

oder Fisch gegessen werden. Aus den

Resten kann am nächsten Tag ganz einfach

eine köstliche Bruschetta gezaubert

werden. Oder diese Variante: zusätzlich

Radicchio und Frühlingszwiebeln mit auf

den Grillrost legen. Mit Kräuteröl, Balsamico

und Zitronensaft beträufelt, kann

das Gemüse dann heiß oder lauwarm

serviert werden. Weintipp: Zum mediterranen

Grillgemüse mit Radicchio und

Balsamico sollte ein Rotwein aus dem

Languedoc geöffnet werden, mit einem

hohen Anteil an Grenache.

1. Italienisches Grillgemüse | Foto: © Food

Art Factory / Einwanger | GU Rezept | Küchengötter

Kauftipp

Wilder Oregano von der

Insel Pantelleria

Inhalt: 10 g

UVP: 6,70 €

26

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine