Mediterraner Sommer

ChateauetChocolat

62 Seiten voller Ideen, den Sommer zu genießen! Viel Gemüse, Fisch, Kräuter und Olivenöl, das sind die Geheimnisse der gesunden mediterranen Küche. Deshalb werden in dieser Ausgabe die besten Rezepte mit den maritimen Schätzen, Kräutern und Gemüsen der Mittelmeerküche vorgestellt. Sardellen, Sardinen und Makrelen lassen uns die Sommertage wie am Meer genießen. Die aromenreiche Küche des Südens verführt von Sonne und Urlaub zu träumen. Selbstverständlich werden auch in dieser Ausgabe die besten Tipps zu den passenden Weinen verraten. Wir erfahren etwas über die AOC-Region Muscadet und über die Geheimnisse verborgener Klostergärten wie dem der Abtei Fulda. Und das Beste kommt auch hier zum Schluss: Köstliche Rezepte mit den süßen Sommerfrüchten.

EIN ECHTER KLASSIKER – DER NUDELSALAT

5.

BELIEBT WIE EH UND JE. Ein Nudelsalat

gehört zur Grillparty wie der Senf

zur Bratwurst. Ohne eine volle Schüssel

davon auf dem Tisch würde etwas

fehlen. Praktischerweise ist er ideal vorzubereiten

und sehr variabel in der Zubereitung.

Ob klassisch, italienisch oder

asiatisch, ein Nudelsalat ist eine komplette

Mahlzeit zum Sattwerden. In der

praktischen Lunchbox darf er gerne mit

ins Büro, für Kindergeburtstage ist er in

großen Mengen schnell zubereitet und

er ist ein beliebtes Mitbringsel zu Grillfeiern.

Mit einem leckeren Mayonnaise-

Dressing kommt der Klassiker mit Erbsen

und Schinkenwürfeln bei Alt und Jung

zudem super an. Tipp: Mayonnaise sollte

man nur mit topfrischen Ei zubereiten

und den Salat immer gut kühl stellen

und zügig aufessen. Daher eignet sich

im Sommer eine Mayonnaise ohne Ei

besser.

5. Klassischer Nudelsalat | Foto: © Monika

Schürle und Maria Grossmann | GU Salate zum

Sattessen | Küchengötter

Buchtipp

Salate zum Sattessen

Bettina Matthaei

ISBN: 9783833852824

eBookpreis: 13,99 €

39

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine