2019-06-16 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth

Bayreuth. Die neue Ausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung schon jetzt als E-Paper lesen. Diese Woche u. a. mit vielen Themen: Vorschau auf das Humboldt Genussfestes in Goldkronach, alles Rund um Dein Traumbad, der Sonntagssprechstunde "Migräne vorbehandeln", Portrait des Bayern Fanclubs Bindlach, dem Rechtstipp "Pflegestärkungsgesetz", sowie den neuesten Verbraucherinformationen in und um Bayreuth.

Wir wünschen allen Lesern einen schönen Sonntag!

Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell 16. Juni 2019 3

Weitere Spezialeinheit kommt

MdB Dr. Silke Launert erreicht Zusage zur Stationierung einer

zweiten BFE-plus-Einheit bei der Bundespolizei in Bayreuth

BAYREUTH. Gute Nachricht

für die Bundespolizeiabteilung

Bayreuth: Der Einsatz

der CSU-Bundestagsabgeordneten

Dr. Silke Launert in

den beiden vergangenen

Jahren hat sich gelohnt, in

Bayreuth soll perspektivisch

eine weitere, 54 Dienstposten

umfassende „Beweissicherungs-

und Festnahmeeinheit

(BFE) plus“ stationiert werden.

Dieter Hader, der Abteilungsführer

der Bundespolizeiabteilung

in Bayreuth, bezeichnete

dies als „sehr erfreuliche Neuigkeit“.

Eine BFE-plus-Einheit

besteht aus geschulten Spezialkräften,

die in Sondersituationen,

etwa bei konkreten Terrorbedrohungen,

eingesetzt wird

und unmittelbar unterhalb der

GSG9 angesiedelt ist.

Bislang gibt es bei der Bundespolizei

Bayreuth eine normale

BFE-Einheit und seit 2016

eine BFE-plus-Einheit. Eine

zweite, bislang nur auf dem Papier

bestehende konventionelle

BFE-Einheit soll bis in zwei

Jahren personell besetzt sein.

Hinsichtlich der perspektivisch

zugesagten zweiten BFE-plus-

Einheit ist jetzt zunächst die

finanzielle Absicherung im

Bundeshaushalt notwendig.

Dieter Hader rechnet damit,

Abteilungsführer Dieter Hader und MdB Dr. Silke Launert freuten

sich über die in Aussicht gestellte Stärkung des Bundespolizei-

Standortes Bayreuth.

Foto: Roland Schmidt

dass die zweite BFE-plus-Einheit

„mit aller Vorsicht bei der

Prognose“ in den Jahren 2023

und 2024 tatsächlich ihre Arbeit

aufnehmen könnte. Beachtet

werden müsse hier auch,

dass es für die eingesetzten

Kräfte besondere persönliche

Voraussetzungen gebe und

auch die nötige spezielle Ausbildung

einige Zeit in Anspruch

nimmt.

Dr. Silke Launert betonte,

dass durch die Entscheidung

der Bestand der Bundespolizeiabteilung

in Bayreuth, einer

von zehn im gesamten Bundesgebiet

und von zwei in Bayern,

gefestigt werde.

„Ich habe in dieser Sache

etliche Gespräche mit Innenminister

Horst Seehofer, Parlamentarischem

Staatssekretär

Stephan Mayer sowie mit der

Führung der Bundespolizei,

vor allem mit Präsident Dr. Dieter

Romann, geführt, und konnte

dabei die für den Standort

Bayreuth sprechenden Argumente

vorbringen“, so Dr. Silke

Launert.

„Eigentlich war das zunächst

formulierte Ziel, eine

dritte Einsatzhundertschaft in

Bayreuth stationiert zu bekommen,

mit der Zusage für eine

weitere Spezialeinheit können

wir aber auch zufrieden sein.

Schließlich wurde dem Standort

Bayreuth eine weitere Stärkung

zugesagt, wenn die Bundespolizei

in Zukunft personell

weiter ausgebaut werden sollte“,

so die Abgeordnete. rs

Der Autoscooter hautnah

Zu Gast bei Schaustellerfamilie Diebold auf dem Volksfest

BAYREUTH. Das Bayreuther

Volksfest ist bunt, eine Glitzerwelt.

Doch wie sieht es

hinter den Kulissen aus? Ein

Einblick in das Leben von

Familie Diebold.

Dem „normalen“ Besucher des

Volksfestes bleibt der unmittelbare

Blick auf das Schaustellerleben

meist verborgen. Die

Bayreuther Sonntagszeitung

hatte die Möglichkeit, einen

Blick hinter die Kulissen des

Volksfestes zu werfen.

Das Fahrgeschäft „Autoscooter“

ist ein Familienbetrieb

und seit 30 Jahren auf dem

Volksfest vertreten. Florian Diebold

hat das Geschäft von seinen

Eltern übernommen. Die

Anlage zeichnet sich vor allem

durch ihre Größe aus. Von den

rund 200 Autoscooter-Geschäften

in Deutschland gibt es nur

zehn in vergleichbarer Größe.

Wenn es mit den flotten

Schlitten bei Diskomusik immer

im Kreis geht, denkt niemand

daran, welche Technik

darin steckt. Der Scooter ist wie

ein Dreirad aufgebaut. Das Vorderrad

fungiert als Antrieb und

kann gleichzeitig die Fahrtrichtung

bestimmen. Durch Bügel

werden die Motoren der Autoscooter

mit einer Spannung

von 60 bis 110 Volt Gleichstrom

versorgt.

Umweltbewusstsein und

Umweltfreundlichkeit hat für

Florian Diebold einen hohen

Stellenwert. So wurden nahezu

alle Glühbirnen durch LEDs

ausgetauscht. Dadurch konnte

Ein Bild, das man normalerweise nicht zu sehen bekommt:

Die Technik im Inneren eines Autoscooters auf dem Volksfest.

Rechts Autoscooter-Betreiber Florian Diebold. Foto: S. Dörfler

der Stromverbrauch in den vergangenen

sieben Jahren um

35 Prozent gesenkt werden.

Zusätzlich wurde die Zahl der

Großtransporter, die zum

Transport des Autoscooters

benötigt werden, von fünf auf

drei minimiert.

Wenn Florian Diebold die

Preise für die Fahrchips kalkuliert,

muss er Lohnkosten, Versicherungen

und Platzgebühren

berücksichtigen. Auch der

Verschleiß des Fahrgeschäfts,

der Zugmaschinen und anfallende

Investitionen sind einzurechnen.

Damit die Sicherheit

der Besucher gewährleistet ist,

werden alle zehn Jahre die

Scooter ausgetauscht. Derzeit

liegen die Anschaffungskosten

für einen Scooter bei 7.000 Euro.

„Trotz hoher Betriebskosten

kalkulieren wir knapp, damit

sich jeder eine Fahrt leisten

kann“, sagt Florian Diebold.

Zum Familienbetrieb gehören

seine Frau und die Kinder

Toni (drei Jahre) und Pauline

(neun Monate alt). Zudem gibt

es drei feste Mitarbeiter und

zwei Aushilfen. Der Aufbau des

Fahrgeschäftes dauert jeweils

zirka zweieinhalb Tage.

Familie Diebold wohnt auf

dem Volksfestplatz in einem

spezialangefertigten Wohnwagen,

der mit einer 60 Quadratmeter

großen Wohnung vergleichbar

ist. Bis die Kinder

schulpflichtig sind, reisen sie

mit den Eltern.

lou

Testträger

Unsere Dauertiefpreise bei allOptik. Genial!

Brille für die

Ferne oder

Nähe

Gleitsicht-

Brille

Aktuelle allOptik-KollektionFassung inkl.Standard-

Kunststoffgläser 1.5 1) fürdie FerneoderNähe.


Wow! Jetzt zugreifen!

Als Sonnenbrille bereits für 19,90 €!

Feuchte Wände?

Nasse Keller?

gesucht!*

Ja ich will:

*Jetzt volle 6Wochen lang neue Gleitsichtgläser bei allOptik

testen und bis zu 83 %Rabatt erhalten! Sind Sie während der Testphase

mit den Seh- oder Trageeigenschaften der Gleitsichtgläser

nicht zufrieden, tauscht Ihnen allOptik diese Gläser anstandlos um.

Der Testträger-Rabatt ist nur gültig bis zum 29.6.2019.

Komfort-

Gleitsichtbrille

Aktuelle alloptik-KollektionFassung mitGleitsicht-Kunststoffgläsern1.5

1) fürscharfesSehenvon

nahbis fern inklusiveSuperentspiegelungund Hartschicht.

-moderneFreiform-Technologie

-ausbalancierte Sehbereiche

-guteSpontanverträglichkeit

Abzüglich 83% Testträger-Rabatt*

statt

603 00

Bis zu

83%

Rabatt *

NUR BIS 29.6.’19

später 99 90 €


95444 Bayreuth

Maximilianstr.4

0921 /508 70 12

1) Korrektur bis sph. -8,0 dpt. /+6,0 dpt. Add. 3,00 möglich.

Premium-

Gleitsichtbrille

Aktuelle alloptik-KollektionFassung mitGleitsicht-

Kunststoffgläsern1.5 1) fürscharfesSehenvon nahbis

fern inkl.Superentspiegelungund Lotusbeschichtung.

- optimierte SichtinalleSehrichtungen/

breitesNahsehfeld

-Vorderflächendesignfür gute Verträglichkeit

-modernsteHigh-Tech Lotus-Oberflächenveredelung

Abzüglich 71% Testträger-Rabatt*

statt

850 00

€ 249 90 später



Kostenlose Beratung

Mauerwerksschonende Anwendung

Schnelle Ausführung

Gesundheitlich unbedenklich

25 JahreGarantie Fürjedes Mauerwerk geeignet

Bauabdichtungs GmbH

Bauabdichtungs GmbH

Abbildung

symbolisch

17 00

49

Aktuelle allOptik-KollektionFassung inkl.Standard-

90

Gleitsicht-Kunststoffgläser 1.5 1) fürstufenloses


Sehenvon nahbis fern.

Als Gleitsicht-Sonnenbrille bereits für 79,90 €!

allOptik ist ein Unternehmen der Thomas Buschner &Andreas Süß GbR ·Sitz: 08289 Schneeberg, Markt 23

Kostenlose

Erstberatung

Telefon

0921/16276511

Zertifizierter Fachbetrieb

Zertifizierter

der BKM

Fachbetrieb

MANNESMANN AG

95488 Eckersdorf der BKM Bauabdichtungs

·Tel. MANNESMANN 0921 -16276511

GmbH AG

E-Mail: Zertifizierter g.lueckemeier@bkm-mannesmann.de

95488Fachbetrieb Eckersdorf der BKM MANNESMANN AG

E-Mail: 95488 Eckersdorf ·Tel. 0921 -16276511

E-Mail: g.lueckemeier@bkm-mannesmann.de

g.lueckemeier@bkm-mannesmann.de

wirdtrocken –bleibt trocken

wirdtrocken –bleibt trocken


6 16. Juni 2019 Boulevard Bayreuther Sonntagszeitung

Gedanken zur Woche

Eine kleine Reiseapotheke –von Martin Gundermann, Pfarrer der Stadtkirche Bayreuth

Verreisen sie in diesen Tagen?

Die Pfingstferien sind

eine beliebte Reisezeit, gerade

auch, wenn es in Länder

geht, für die es im Hochsommer

einfach zu heiß ist.

Beim Packen legt man meist

auch eine Grundausstattung

an wichtigen Medikamenten,

Salben und Verbandszeug in

den Koffer, um bei Bedarf

schnell etwas zur Hand zu haben.

Ich möchte Ihnen heute

noch ein paar Gedanken für

ihren Urlaub mitgeben, ihre

„Reiseapotheke“ sozusagen

um einige „geistliche Arzneimittel“

ergänzen.

Die haben den Vorteil, dass sie

sie sogar täglich anwenden

können –eine Überdosierung

ist ausgeschlossen!

1. Nutzen Sie Ihre Freiheit und

lernen Sie wieder, langsam zu

sein. Langsam zu essen und

zu genießen, langsam zu

schlendern und vieles am

Wegrand wahrzunehmen, geduldig

zu warten und sich auf

das, was kommt, zu freuen.

2. Am schwersten trägt man

oft nicht an seinen Koffern,

sondern an sich selbst. Sie haben

vieles „im Gepäck“ mitgenommen,

was Sie beschäftigt.

Es einfach zu verdrängen, ist

schwer und funktioniert meist

gar nicht. Deshalb: Schauen

Sie sich das lästige Gepäck in

Ruhe an, und entscheiden Sie

dann: „Das packe ich in mir

weg bis zur Rückreise –das

aber packe ich jetzt im Urlaub

an, weil ich Zeit und Raum

dazu habe.“

3. Manchmal ist die größte Sehenswürdigkeit,

die Sie entdecken

können, der Mensch

(oder die Menschen), der mit

Ihnen reist und unterwegs ist.

Jetzt haben Sie Zeit, ihn oder

sie neu zu entdecken und

gemeinsame Interessen zu

pflegen. Etwas, wozu im Alltag

oft zu wenig Zeit bleibt.

4. In der Bibel heißt es: „Alles,

was Gott geschaffen hat, ist

gut!“ Ich kenne keine bessere

Einstellung für Reisende,

wenn es darum geht, völlig unbekannte

Gerichte auf dem

Teller zu haben oder mit Menschen

zusammen zu sein, die

man sich nicht ausgesucht

hat, mit denen man jetzt aber

einige Zeit, z.B. im Bus, verbringen

wird.

5. Sollten Sie ins Ausland reisen,

wechseln Sie doch einmal

die Perspektive: Jetzt sind

Sie nämlich dort Ausländer.

Wie behandelt man Sie? –

Nicht nur im Hotel oder im

Restaurant, für das sie bezahlen,

sondern auch auf der

Straße oder beim Bummeln.

Und –können Sie dabei etwas

lernen für Ihre Einstellung

Ausländern gegenüber hier

bei uns?

6. Das Land, in dem Sie Gast

sind, ist die Heimat der Menschen,

die Sie bewirten. Vermutlich

sind die Menschen

stolz auf ihre Heimat, so wie

Sie auf die Ihre. Sie sollten daher

diesen Stolz achten, statt

eine eventuelle Rückständigkeit

zu beklagen.

7. Die Klima- und Umweltproblematik

ist ein Thema, das keine

Grenzen kennt. Halten Sie

die Augen offen, wie Sie auch

in fremder Umgebung die

Schöpfung schützen und bewahren

können.

8. Sie müssen auch wieder zurück.

Versuchen Sie doch einmal,

etwas mitzunehmen, was

Sie nicht kaufen können –und

was auch nicht auf ihrer Speicherkarte

oder in ihrer Cloud

Platz findet. Vielleicht einen

Klang, der Sie zu Hause wieder

an den Urlaubsort versetzt,

eine Erkenntnis, die sie

gewonnen haben oder eine

Urlaubsgewohnheit, die Sie in

den Alltag übertragen können.

9. Vor allem aber: Sagen Sie

Gott „Danke“! Sie haben genügend

Geld und Freizeit, und

Sie sind gesund und kräftig

genug, um zu verreisen, schon

das ist Grund genug, dankbar

zu sein – ganz unabhängig

von den Eindrücken und den

Begegnungen, die sie sonst

noch machen!

Soweit neun rezeptfreien Medikamente

für ihre Reiseapotheke,

die mir schon gute

Dienste geleistet haben. Richtig

angewendet werden sie ihnen

sicher auch helfen, ihr

„Wohlbefinden“ auf Reisen zu

erhöhen.

Ich wünsche ihnen gesegnete

und erholsame Urlaubs-

Pfarrer

Martin Gundermann

Stadtkirche Bayreuth

tage – und bleiben sie „Gott

befohlen!“

Pfarrer Martin Gundermann

von der Stadtkirche Bayreuth

Wir suchen zuverlässige Zeitungsboten

(ab 18 J.) amSonntagmorgen für folgendes

Teilgebiete:

Oberpreuschwitz

Bindlach

Eckersdorf

Interesse geweckt?

Online bewerben geht schneller!

www.inbayreuth.de

Zeitungsbote

Werden Siejetzt Zeitungsbote

Bayreuther

Sonntagszeitung

Zuhause gesucht

Kira, geb. 2016, kastriert, verschmust,

verspielt, sucht katzenerfahrene

Einzelperson.

Foto: Dörfler

Dieses und viele weitere Tiere

werden im Bayreuther Tierheim

vermittelt.

Tierheim Bayreuth

Telefon 0921/62634

www.tierheim-bayreuth.de

Im Bayreuther Klinikum kamen

in der vergangenen Woche

insgesamt 27 Babys zur

Welt. Von links: Lilya Hannah

Schuh (12.06.), Aisha Abdullalif

(12.06.) und Nico Paustian

(11.06.).

Den Neugeborenen und den

Kindern, die beim Fototermin

bereits zu Hause waren, auf

diesem Wege alles Gute!

Foto: Dörfler

Das Licht der Welt erblickt


Bayreuther Sonntagszeitung

Gesundheit/Ratgeber 16. Juni 2019 7

Sprechstunde am Sonntag

Migräne vorbeugend behandeln: Klinik Hohe Warte sucht Patienten für Studie

Anzeige

Kopfschmerzen. Beinahe

jeder Zweite kämpft regelmäßig

gegen das Hämmern,

Drücken oder Stechen im

Kopf an. „Die Medizin unterscheidet

rund 300 verschiedene

Varianten“, sagt Prof.

Dr. Patrick Oschmann, Chefarzt

der Klinik für Neurologie

der Klinikum Bayreuth

GmbH. Und diese können

unter Umständen so starke

Schmerzen hervorrufen,

dass sie die Lebensqualität

der Patienten enorm einschränken.

Dann sollte man

handeln, rät der Neurologe.

BTSZ: Herr Prof. Dr. Oschmann,

Kopfschmerzen – das

kennt doch jeder. Muss man

deshalb gleich zum Arzt gehen?

Prof. Oschmann: Wer so

denkt, gehört vermutlich zu

den Glücklichen, die noch

nie oder nur vereinzelt Kopfschmerzen

hatten. Unter den

neurologischen Erkrankungen

verursacht Migräne nach

dem Schlaganfall die meisten

Krankheitstage im Laufe eines

Berufslebens. Die Beschwerden

sind also alles andere als

banal. Und man kann unter

Umständen etwas dagegen

tun.

Man sollte also auf jeden

Fall einen Mediziner um Rat

fragen, wenn die Schmerzen

die Lebensqualität beeinträchtigen.

BTSZ: Wie kann der Arzt

helfen?

Prof. Oschmann: Zunächst

einmal kann er herausfinden,

wo die Ursachen liegen und

um welche Art Schmerz es

sich handelt. Ich will nicht den

Teufel an die Wand malen,

aber vor allem, wenn die Kopfschmerzen

plötzlich auftreten,

über eine lange Zeit anhalten

oder sich mit herkömmlichen

Schmerzmitteln nicht in den

Griff bekommen lassen, könnte

eine schwerwiegende Erkrankung

wie eine Hirnhautentzündung

oder gar ein Tumor die

Ursache sein.

Aber auch, wenn es sich

um einen primären Kopfschmerz

handelt, also keine

andere Grunderkrankung vorliegt,

lohnt sich eine Abklärung.

Denn: Handelt es sich

beispielsweise um eine Migräne,

kann man unter Umständen

auch vorbeugend tätig

werden.

BTSZ: Die meisten Kopfschmerzen

lassen sich mit

Schmerzmitteln aber doch in

den Griff bekommen…

Prof. Oschmann: Das stimmt.

Aber auch hier lauert ein großes

Risiko. Denn wer häufig

Schmerzmittel einnimmt, läuft

Gefahr, einen medikamenteninduzierten

Kopfschmerz hervorzurufen.

Und dann wird es

mit der Therapie schwierig.

Dann hilft nur Abstinenz und

Schmerzen aushalten. Für viele

ein Horrorszenario.

BTSZ: Wie kann ich das

vermeiden?

Prof. Oschmann: Grundsätzlich

rate ich jedem, der ohne

Medikamente nicht auskommt,

mit einem Arzt über Therapiemöglichkeiten

zu sprechen.

Für Migränepatienten bieten

wir beispielsweise gerade im

Rahmen einer Studie an, ein

Medikament zu testen, das

die Anfälle hinsichtlich Dauer,

Intensität und Häufigkeit reduziert.

Das Medikament Erenumab

ist bereits zugelassen,

die Wirksamkeit belegt. Geklärt

werden soll, ob es besser wirkt

als bisherige Medikamente und

dabei weniger Nebenwirkungen

verursacht.

BTSZ: Wer kann an der Studie

teilnehmen?

Prof. Oschmann: Grundsätzlich

eignet sich das Medikament

nur für Migränepatienten.

Ist eine Migräne diagnostiziert,

der Patient zwischen 18 und

65 Jahre alt und an vier bis 14

Tagen im Monat von Migräne

betroffen, hat er gute Chancen,

zugelassen zu werden. Eine

wesentliche Grundvoraussetzung

ist außerdem, dass er

noch nicht vorbeugend mit

dem Medikament Topiramat

behandelt wurde, da dieses

gegen das neue Erenumab

getestet werden soll. Der Patient

erhält also im Rahmen der

Studie in jedem Fall eine Therapie

mit einem der beiden Medikamente.

Ein Placebo kommt

nicht zum Einsatz.

Spannungskopfschmerz

oder Migräne?

Spannungskopfschmerzen sind meist dumpfe, drückende

Schmerzen auf beiden Kopfseiten, die bei Aktivität besser werden,

während Migräne eher pulsierende, einseitige Schmerzen

auslöst. Typisch, aber nicht zwingend bei Migräne ist außerdem

die sogenannte Aura: Die Attacke kündigt sich dabei

durch neurologische Ausfälle wie Störungen beim Sehen, Riechen

oder Schmecken an. Patienten sehen flackernde Punkte,

sprechen undeutlicher, jasogar Gangstörungen können auftreten.

Dann kommt der Schmerz. Und mit ihm oft Übelkeit und

Erbrechen, Licht- oder Geräuschempfindlichkeit. Aktivität würde

die Beschwerden noch verschlimmern. Frauen leiden dabei

häufiger an Migräne als Männer.

BTSZ: An wen kann ich mich

wenden, wenn ich gerne an der

Studie teilnehmen würde?

Prof. Oschmann: Am besten

direkt an unsere Studienzentrale.

Hier beantwortet Frau Stöhr

Interessenten gerne Fragen

und klärt Zulassungsvoraussetzungen

ab. Auch Patienten,

die glauben, unter Migräne zu

leiden, dies aber bisher nicht

haben abklären lassen, können

sich melden.

In diesem Fall ist aber eine

ausführliche Diagnostik notwendig,

um herauszufinden,

ob es sich bei den Schmerztagen

auch tatsächlich um Migräne

handelt.

BTSZ: Das hört sich bei 300

verschiedenen Varianten aber

an wie die Suche nach der

Nadel im Heuhaufen…

Prof. Oschmann: Zugegeben,

leicht ist es nicht. Vor allem,

weil Kopfschmerzpatienten

meist nicht nur unter einer

Variante leiden.

Häufig ist beispielsweise

die Kombination aus Spannungskopfschmerzen

und Migräne.

Dann wäre ausschlaggebend,

ob die Migräne der

vorrangige Schmerz ist und

in der entsprechenden Häufigkeit

auftritt. Hilfreich ist es,

wenn Patienten dokumentieren,

wann die Schmerzen

auftreten und wie sie sich

anfühlen. Das liefert uns Medizinern

gute Anhaltspunkte.

Prof. Dr. Patrick Oschmann

Chefarzt der Klinik

für Neurologie der

Klinikum Bayreuth GmbH

Kontakt:

Studienzentrum der Klinik für

Neurologie,

Juliane Stöhr,

Tel: 0921/400-3440,

Fax: 0921/400-88 3440,

E-Mail:

studienzentrum.neurologie@

klinikum-bayreuth.de .

T ag des Schlafes am 21. Juni

Gesundheitliche Bedeutung von erholsamem Schlaf

Bei Vollmond liegen viele

Menschen die halbe Nacht

wach und berichten über

Schlafstörungen. Forscher

des Max-Planck-Instituts in

München wollten diesem

Phänomen auf den Grund gehen

und werteten Datensätze

über den Schlaf zahlreicher

Probanden aus. Das Fazit: Im

Gegensatz zu früheren Ergebnissen

aus anderen Studien

konnte kein Zusammenhang

zwischen dem menschlichen

Schlaf und den Mondphasen

festgestellt werden.

Allein die Angst, es könnte so

sein, hält einige Personen also

offenbar wach. Auch die Sorge,

Elektrosmog störe den Schlaf,

konnte in einer Studie nicht bestätigt

werden. Auffällig war jedoch:

Eine schlechtere

Schlafqualität wiesen diejenigen

auf, die sich im Vorfeld

Sorgen darüber machten.

Entspannen statt Grübeln

Dass der Schlaf vor Mitternacht

am gesündesten sei, ist ebenfalls

ein Schlafmythos. So spielt

die Bettgehzeit Schlafexperten

zufolge für den erholsamen

Schlummer keine Rolle. Vielmehr

findet in den ersten zwei

bis vier Stunden nach dem Ein-

Zum Einschlafen leise Musik hören –das entspannt und stimmt

positiv.

Foto: djd

schlafen der wichtige Tiefschlaf

statt. Verläuft dieser ungestört,

kann sich der Körper regenerieren.

Weit verbreitet ist auch der

Irrglaube, immer acht Stunden

schlafen zu müssen, um gesund

zu leben. Schlafstörungen

und Folgen für das Wohlbefinden

treten häufig dann auf,

wenn das Grübeln die nötige

Entspannung fernhält. Hier

kann beispielsweise ein natürliches

Arzneimittel, wie Neurexan

mit der Wirkstoffkombination

Passionsblume, Hafer, Kaffee in

homöopathischer Dosierung

und mit Kristallen eines Wirkstoffes

aus der Baldrianwurzel,

schon tagsüber für mehr innere

Ruhe sorgen und so auch den

erholsamen Schlaf fördern.

Schlafräuber Schlummertrunk

Mit Vorsicht zu genießen ist der

viel gerühmte Schlummertrunk

am Abend. Zwar vermag Alkohol

zunächst das Einschlafen

zu unterstützen –wenig später

belastet er jedoch den Organismus

und führt zu Durchschlafstörungen.

Auch ein voller

Magen stört die Nachtruhe.

Welche Lebensmittel den

Schlaf fördern, kann man unter

www.entspannung-und-beruhigung.de

nachlesen. Wermeint,

sich durch geistige oder körperliche

Höchstleistung müde

powern zu können und dann

zu schlafen wie ein Baby, irrt

ebenfalls. Denn wenn der

Kreislauf auf Hochtouren läuft,

ist man für Stunden fit und

wach. Besser ist es, den hektischen

Alltag mit einer ruhigen

Tätigkeit oder einem täglichen

Ritual ausklingen zu lassen –

mit einem Abendspaziergang,

einer Tasse Tee, in der Badewanne

oder bei leiser Musik,

und dann ab in die Federn. djd

Hintergrund

Der Tag des Schlafes wird

am 21. Juni 2019 begangen.

Die Initiative wurde 1999 von

Ulrich Zipper und Jan-Hendrik

Pauls ins Leben gerufen,

um auf die gesundheitliche

Bedeutung eines erholsamen

Schlafes aufmerksam

zu machen. Grund war das

Informationsdefizit zum Thema

in der Öffentlichkeit. Der

Tagdes Schlafes wurde erstmals

im Jahr 2000 veranstaltet

und 2004 wurde der gemeinnützige

Verein „Tag des

Schlafes e. V.“gegründet.

JAHRE

JAHRE

Kuschelige Daunenbetten

aus eigener Herstellung

Bettfedernreinigung

innerhalb einer Stunde (Voranmeldung!)

www.betten-mayer.de Mo, Mi, Do 8.30-12.00, 14.00-18.00

Galgengasse 6· 91257 Pegnitz · Tel.: 09241/2476

BETTEN G

GEISL

ihr Bettenfachgeschäft für individuellen Schlaf seit 1927

ihr Bettenfachgeschäft für individuelle

Sommer-Zudecke

* Sommerbett *

aus Hanf,extra leicht,

inkl.Kühltasche

NEU im Service:

Spezial-Waschmaschine

für Synthetikbetten

und Matratzenbezüge

*Größe jeweils 135x200 cm

COOL BLEIBEN

auch wenn es heiß wird!

8x10, 200 Gramm

neue weiße Daunen

79,95 € 119,95 €

Demnächst beiuns:

großer Zeltverkauf

im Innenhof vom04. bis 06.07.19

Biszu70%Rabatt

Öffnungszeiten: Mo., Di., Do., Fr.: 9-12 &14-18 Uhr /Mi.: 9-12 Uhr /Sa.: 10 -14 Uhr

Weikenreuther Straße 19 ·95500 Heinersreuth ·Tel.09203/351


8 16. Juni 2019 Ratgeber Bayreuther Sonntagszeitung

Humboldt-Genussfest in Goldkronach

Am Sonntag, 23. Juni, zum Jubiläumsjahr „250 Jahre Alexander von Humboldt“

GOLDKRONACH. Unter dem

Motto „Alexander von Humboldt

mit allen Sinnen genießen“

findet am kommenden

Sonntag, 23. Juni, von 11 bis

18 Uhr im Barockgarten von

Schloss Goldkronach das

„Fränkische Genussfest

2019“ statt.

Spendenkonten: IBAN DE 63 7735 0110 0038 0141 14 (Sparkasse),

IBAN DE 81 7806 0896 0006 2154 59 (VR-Bank).

Metzgerei ∙ 95448 Bayreuth ∙ Königsallee 52

Tel. 09 21 /97494 ∙ Fax0921/97496

Filiale ∙ 95445 Bayreuth ∙ Tannhäuserstr. 26

Tel. 09 21 /81133 ∙ Fax0921/8701633

www.metzgerei-parzen.de

Das Genussfest ist heuer Teil

des Jubiläumsprogrammes

„250 Jahre Alexander von

Humboldt“.

Das Alexander von Humboldt-Kulturforum

Schloss

Goldkronach präsentiert an

diesem Familientag zahlreiche

fränkische Spezialitäten. Produkte

aus Imkerei und Fischerei,

Schmackhaftes vom Grill,

Kräutervariationen, Backwaren,

Küchla, Braukunst und

Frankenwein werden angeboten.

Dazu stellen sich Organisationen

wie die Dachmarkeninitiative

Bayreuther Land“

und der Landschaftspflegeverband

mit seiner Initiative „Apfel-Grips“

vor.

Für die musikalische Umrahmung

des Genussfestes

sorgen das „Frankentrio“ mit

Entertainer Siggi Stadter sowie

das Orchester der Zollkapelle

Nürnberg.

Mit der Veranstaltung wird

das Albert-Schweitzer-Hospiz

in Bayreuth-Oberpreuschwitz

unterstützt.

rs

Das Orchester der Zollkapelle Nürnberg spielt beim Genussfest auf.

Das Frankentrio mit Siggi Stadter sorgt für die passende Stimmung.

Foto: red

Foto: red

Brut,Sömmerlinge,Setzlinge und Speisefische

aus unserer Quellwasseraufzucht

Bachforellen, Regenbogenforellen, Bachsaiblinge,

Bachsaiblinge triploide,Elsäßersaibling

www.fischzucht-fraenkische-schweiz.de

Karl-Heinz Herzing

Pfarrwiesen 20, 91257 Büchenbach

Tel. 09241/83 90, Mobil 0151/165 658 38

herzing@fischzucht-fraenkische-schweiz.de

Karl-HeinzBeck Bayreuther Straße 11

Tel. 09273/7644 95497 Goldkronach

...kaufen,

wo es

wächst!

Bei uns gibt‘sdie Humboldt-Rose

Bei uns gibt’s die

H b ld R

Kerwa-Sonntag 23.6.2019

Kerwa-Sonntag,23.06.2019,

von10.00 10°° bis bis17.00 17°° Uhr geöffnet geöffnet

AmamSonntag gibt’s gibt‘s die5,00€Kerwakiste

5-€-Kerwakiste

Leisauer Straße 16 · 95497 Goldkronach

Tel. 09273/6308

Exklusive Humboldt-Spezialitäten

GOLDKRONACH. Beim Fränkischen

Genussfest können

die Besucher auch die exklusiv

zum Jubiläumsjahr „250

Jahre Alexander-von-Humboldt“

kreierten „Humboldt-

Spezialitäten“ probieren und

erwerben. Im Einzelnen sind

dies:

Humboldt-Kaffee

Wolfgang Bornschlegel und

Marion Deinlein von der Hollfelder

Kaffeemanufaktur „Garten

Café“ vertreiben aus Kolumbien

stammenden Kaffee. Dieser

wird in einem Projekt angebaut,

das den Verkaufserlös

direkt den kolumbianischen

Kaffeebauern zukommen lässt.

Dazu gibt es einen sogenannten

„Empot“ mit dem Jubiläums-Logo

des Humboldt-

Jahres.

Beim „Empot“ handelt es

sich um eine aus reinem Porzellan

in Oberfranken gefertigte

Kaffeemaschine, die höchsten

Kaffeegenuss verspricht.

Humboldt-Seufzerla

Die Humboldt-Seufzerla, eigens

hergestellt von der Bayreuther

Metzgerei Parzen, sind

Rauchwürste mit Gewürzen

aus Ländern, in die Humboldt

gerne reiste.

Kleinstrauchrose „Alexander

von Humboldt“

Dem großen Naturforscher und

berühmten Universalgelehrten

Alexander von Humboldt ist eine

offizielle Rose gewidmet.

Die Taufe der aus der renommierten

Rosenschule W. Kordes´

Söhne stammenden Neuzüchtung

nahm Bundeslandwirtschaftsministerin

Julia

Klöckner 2018 in Goldkronach

vor. Dabei handelt es sich um

eine Kleinstrauchrose. Sie

blüht rot mit einfachen Blüten,

die in reichen Dolden erscheinen.

Deshalb ist sie auch

besonders insekten- und vor

allem bienenfreundlich.

Humboldt-Trunk

Die Traditionsbrauerei Hütten

in Warmensteinach braut in

Zusammenarbeit mit dem Alexander

von Humboldt-Kulturforum

Schloss Goldkronach einen

Humboldt-Trunk. Es handelt

sich um ein dunkles

Exportbier, das 2017 erstmals

anlässlich des Genuss-Festes

„Natur-Genuss-Pur“ gebraut

wurde und bei Bierliebhabern

großen Anklang fand.

Bionero

Das junge Thurnauer Unternehmen

verwandelt Pferdemist

in Kohle und vermischt diese

mit Humus und Kompost. Heraus

kommt eine fruchtbare

schwarze Erde, die nicht nur

vielen Hobbygärtnern mittlerweile

als Wundererde ein Begriff

ist –Terra preta, portugiesisch

für schwarze Erde.

Goldsaiblinge

Karl-Heinz Herzing ist der Inhaber

des seit 30 Jahren aus Naturteichen

bestehenden Quellwasserbetriebes.

Die Fische

stammen ausschließlich aus eigener

Zucht. Des Weiteren vertritt

er die Interessen der Teichgenossenschaft

Oberfranken

als Beirat für den Landkreis

Bayreuth. Im Verband Bayerischer

Berufsfischer (VBB) ist er

tätig im Fachausschuss für

Forellenzüchter.

Humboldt-Laabla und Humboldt-Laib

Die Humboldt-Laabla und der

Humboldt-Laib werden von der

Goldkronacher Bäckerei Karl-

Heinz Beck aus alten Getreidesorten

und besonderen Gewürzen

exklusiv hergestellt.

Alexander von Humboldt mit

allen Sinnen genießen beim

Fränkischen Genussfest!


Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell/Stellenmarkt 16. Juni 2019 9

Ein Freundschaftsbaum

Feuerwehr Annecy in Bayreuth zu Besuch

Chancen im Handwerk

Kooperationsvereinbarung zwischen HWK und WWG

Impressum

Verlag und Herausgeber:

SaGa Medien &Vertrieb OHG

Richard-Wagner-Straße 36, 95444 Bayreuth

09 21 /162 72 80-40

09 21 /162 72 80-60

info@inbayreuth.de

www.inbayreuth.de

Geschäftsführung:

Gabriele Munzert, Martin Munzert

Anzeigenberatung:

Martin Munzert(verantw.),Thomas Hacker,

Anja Stenglein, Stefanie Hoffmann

anzeigen@inbayreuth.de

Redaktion:

Gabriele Munzert(verantw.), Roland Schmidt,

MirkoSträsser,Thorsten Ochs,Wolfgang Munzert

redaktion@inbayreuth.de

Druck:

Druckzentrum DerneueTag

Franz-Zebisch-Str.5,92637Weiden OT Brandweiher

Auflage:

42.800 Exemplare(ADAII/2018)

Zustellung:

SaGa Medien &Vertrieb OHG

Martin Munzert(verantwortlich)

vertrieb@inbayreuth.de

BAYREUTH. Eine Abordnung

der Feuerwehr aus der Partnerstadt

Annecy weilte einige

Tage in Bayreuth.

Neben der Teilnahme der Gäste

aus Annecy am Volksfestumzug

war die Pflanzung eines

„Freundschaftsbaumes“ an der

Ständigen Wache der Bayreuther

Feuerwehr ein Highlight

des Besuches. Eingepflanzt

wurde ein Pflaumenbaum der

typischen Sorte „Cul poulet“,

den die französischen Gäste als

Überraschung mitgebracht hatten.

Unser Bild zeigt die Vertreter

der Wehren bei der Baumpflanzung

mit Altoberbürgermeister

Dr. Michael Hohl (r.),

dem Vorsitzenden der FFW Bayreuth,

sowie dem Feuerwehrpfleger

des Stadtrates, Thomas

Bauske (2. v. l.). rs/Foto: red

BAYREUTH. Die Handwerkskammer

für Oberfranken, die

Kreishandwerkerschaft Bayreuth

und das Wirtschaftswissenschaftliche

Gymnasium

(WWG) Bayreuth unterzeichneten

dieser Tage einen wohl

bayernweit einmaligen

Kooperationsvertrag. Damit

bieten die Handwerkskammer

und die Kreishandwerkerschaft

ab dem kommenden

Schuljahr den Gymnasiasten

in den unterschiedlichen

Jahrgangsstufen verschiedenste

Einblicke ins Handwerk

und haben so die große

Chance, den jungen Menschen

eine mögliche Zukunft

in den verschiedenen Handwerksbetrieben

und Branchen

des Handwerks aufzeigen

zu können.

rs/Foto: Stefan Dörfler

Es gelten die AGBfür Anzeigen und andereWerbemittelinZeitungen

und Zeitschriftenaus der Preisliste

Nr.1der SaGa Medien&Vertrieb OHGvom 1.1.2019.

Anzeigen und -entwürfe sind verlagsrechtlich

geschützt.Nachdruck,Vervielfältigung und

elektronische Speicherung nur mit Zustimmung

desVerlags.

Auflagenkontrolle durchWirtschaftsprüfer nach den

Richtlinien des BVDA

Mitglied im

Jobs &Karriere

Noch mehr Auswahl für Deine Karriere

findest Du in unserem Stadtportal bei inbayreuth.de/jobs Jetzt auch auf

inbayreuth.de -Jobs &Karriere

Reinigungskraftm/w/d

Bayreuth zentral,

geringfügig,

Montag bis Freitag

16.00 bis 17.30 Uhr.

Info 0151-43117869

DIW Instandhaltung GmbH

Bayreuther

Sonntagszeitung

Wirsuchen

Zeitungsboten

ab 18 Jahre

0921/1627280-40

圀 椀 爀 栀 攀 氀 昀 攀 渀



䈀 愀 礀 爀 攀 甀 琀 栀

Eine Herzensangelegenheit!

Postbank

IBAN: DE02 7601 0085 0101 5288 57

DEINE STADTDEINE APP.

Das Informationsportal rund um und INbayreuth

www.inbayreuth.de

IT-Spezialist (m/w/d)

Leitstelle/Telekommunikation

Sachbearbeiter (m/w/d)

Arbeitsvorbereitung

Täglich versorgen die Stadtwerke Bayreuth die Menschen in der Region mit Strom, Gas,

Wasser und Wärme. Mit unseren Stadtbussen und Parkhäusern sorgen wir für Mobilität

im Stadtgebiet. Unsere Bäder bieten Raum für Freizeitspaß, Erholung und Entspannung.

Zur Verstärkung unseres Teams Messen/Steuern/Regeln-Telekommunikation im Geschäftsbereich

Netzbetrieb suchen wir eine führungsstarke Persönlichkeit (m/w/d) in Vollzeit.

Ihre Aufgaben

• Betreuen der Leitstellensoftware für die Netzführung

• Stellvertretung der Gruppenleitung

• Projektieren von Telekommunikationslösungen aller Fachbereiche in den Netzgebieten

• Koordinieren der Aus- und Weiterbildung für die Leitstelle/Telekommunikation

• Bearbeiten von Aufgaben im Informationssicherheitsmanagementsystem nach ISO 27001

Unser Angebot

• Abwechslungsreiche Tätigkeit

• Interessante Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Leistungsgerechte Vergütung nach Tarif

• Attraktive Altersversorgung

Ihr Profil

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informationstechnologie oder

durch mehrjährige Berufspraxis erworbene vergleichbare Kenntnisse

• Idealerweise Erfahrungen in Zertifizierungsprozessen

• Durchsetzungsvermögen und Weiterbildungsbereitschaft

• Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Kundenorientierung

Interessiert? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen

Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung

bis zum 30. Juni 2019 per E-Mail oder Post an:

Stadtwerke Bayreuth

Personalwirtschaft

Birkenstraße 2

95447 Bayreuth

bewerbungen@stadtwerke-bayreuth.de

Fragen beantwortet Ihnen gerne

Stefan Schütze, Leiter Leitstelle

Telefon 0921 600-614

stadtwerke-bayreuth.de

Täglich versorgen die Stadtwerke Bayreuth die Menschen in der Region mit Strom, Gas,

Wasser und Wärme. Mit unseren Stadtbussen und Parkhäusern sorgen wir für Mobilität

im Stadtgebiet. Unsere Bäder bieten Raum für Freizeitspaß, Erholung und Entspannung.

Für unseren Geschäftsbereich Netzbetrieb suchen wir einen Sachbearbeiter (m/w/d) zur

Verstärkung des Teams Arbeitsvorbereitung.

Ihre Aufgaben

• Vorbereiten von Arbeitsaufträgen und Planen des technischen Personaleinsatzes

• Koordinieren von Terminen mit Fachbereichen, Kunden und Baubetrieben

• Weiterentwicklung und Pflege des Workforce Management Systems sowie Betreuung der

Schnittstellen zu anderen IT-Systemen

• Leitung technischer und organisatorischer Projekte in der Arbeitsvorbereitung

• Erstellen von Auswertungen und Analysen

Unser Angebot

• Abwechslungsreiche Tätigkeit

• Interessante Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• Leistungsgerechte Vergütung nach Tarif

• Attraktive Altersversorgung

Ihr Profil

• Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit qualifizierter Weiterbildung,

zum Beispiel als Fach- oder Betriebswirt, Meister oder Techniker

• Idealerweise Erfahrung in der Energieversorgung und/oder Arbeitsvorbereitung

• Ausgeprägtes technisches Verständnis und Bereitschaft, sich in komplexe Sachverhalte

und Systeme einzuarbeiten

• Verantwortungsbewusstsein sowie eine eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise

Interessiert? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen

Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung

bis zum 30. Juni 2019 per E-Mail oder Post an:

Stadtwerke Bayreuth

Personalwirtschaft

Birkenstraße 2

95447 Bayreuth

bewerbungen@stadtwerke-bayreuth.de

Fragen beantwortet Ihnen gerne

Sandra Seifert, Team Arbeitsvorbereitung

Telefon 0921 600-695

stadtwerke-bayreuth.de


10 16. Juni 2019 Ratgeber Bayreuther Sonntagszeitung

Mit uns kommen Sieans Ziel Ihrer Träume

Verkauf –Vermietung –

Service–Werkstatt

Lehengraben 18

95463 Bindlach

Tel: 09208–65 74 38 0

Vomkleinen Vanbis zum Luxusmobil –

bei uns findet jeder sein„Traummobil“

ob neu oder gebraucht, ob klein oder groß,

Reisemobile -Kastenwagen -Wohnwagen

Sie möchten kurzfristig ein Reisemobil mieten?

Mietlücken buchen und 10 %sparen!

Camping und Caravan

Flexibler Urlaub mit Ferienwohnung huckepack

Wohnmobil sowie Übernachtungskosten

für Campingplätze

gezahlt werden. Da in einem

Wohnmobil aber mehrere Personen

Platz finden, ist der Camper-

Urlaub trotzdem erheblich günstiger

als der klassische Hotel-Urlaub.

Zumal die eigene Camper-

KücheeinegünstigeVerpflegung

unterwegs ermöglicht. gmu/djd

Verkaufsoffener Sonntag in Bindlach

am 16. Juni 2019von 12:00 -17:00 Uhr

EXTRAGÜNSTIGE

ANGEBOTE

vorbei schauen

lohntsich!

Berger Filiale Bindlach +Der Camper N&B

St.-Georgen-Str.23•95463 Bindlach

Öffnungszeiten: Mo.-Fr.9:00 -18:00 Uhr,Sa.8:00 -14:00 Uhr

Parken, Aussteigen und Verweilen, wo es am schönsten ist –

Wohnmobilisten haben die freie Wahl.

Urlaub mit Reisemobil und Caravan

ist beliebt wie nie. So

wurden 2018 mehr Freizeitfahrzeuge

neu zugelassen als

jemals zuvor in Deutschland.

Auf ihren Reisen schätzen die

Urlauber vor allem die Flexibilität

und Abwechslung.

Heute hier, morgen dort oder

auch einmal länger vor Ort –wer

mit dem Wohnmobil reist, genießt

den Luxus der freien Entscheidung:

jeden Tagein neues

Ziel ansteuern, die Route spontan

ändern oder auch einmal

den geplanten Aufenthalt verlängern,

wenn es viel zu entdecken

gibt. Wohnmobil-Urlauber nehmen

ihre Ferienwohnung quasi

huckepack und können überall

dort Halt machen, wo es gerade

am schönsten ist. Das verleiht

dem Urlaub eine einzigartige

Flexibilität, man kommt der

Natur nahe. Gerade wer in den

Ferien möglichst viel sehen und

erleben will, sich nicht in ein festes

Standort-Korsett pressen lassen

möchte und seine freien Tage

gerne losgelöst von starrer

Planung gestaltet, weiß dies zu

schätzen.

Klimaschutz und Nachhaltigkeit

sind die Themen des Jahres

–Greta Thunberg und ihren jungen

Mitstreitern und Mitstreiterinnen

sei dank. Auch in den Ferien

achten immer mehr Menschen

auf ihren CO 2

-Abdruck. Dabei

kann vor allem Campingurlaub

in Deutschland punkten. Nicht

nur die Anreise ist in der Regel

ökologischer als ein Flug oder

eine Autofahrt ins Ausland, Camper

konsumieren meist auch regional.

Der Wohnmobil-Urlaub

bietet auch ein erhebliches Sparpotenzial.

Zwar müssen die Miete

oder die Anschaffung für das

Ihr Partner

fürschöne Freizeit!





Verkauf

Wohnwagen &Reisemobil

Neufahrzeuge

Firma Knaus

Gebrauchtfahrzeuge

Verschiedene Hersteller

Vermietung

Wohnwagen &Reisemobil

Caravan Degen KG Tel.: 0921 7351-0

Schulstraße 9-11

info@caravan-degen.de

95488 Eckersdorf www.caravan-degen.de






Zubehör

für Caravan und Freizeit

Online-Shop

Fachwerkstatt

Ein- und Umbauten aller Art

Gasprüfungen Unfallreparatur

Wöchentlich TÜV (Dekra)

Qualifiziertes Fachpersonal

Ausbildungsbetrieb

Online-Shopunter www.caravan-degen.de

Auf geht‘s zum Saaser Siedler-Waldfest

Großes Programm vom 22. bis 24. Juni

BAYREUTH. Die Siedler- und

Eigenheimvereinigung Bayreuth-Saas

feiert am kommenden

Wochenende wieder ihr

traditionellesWaldfest. Von22.

bis 24. Juni werden den Fest-

gästen neben Musik und kulinarischen

Spezialitäten auch

viele andere Highlights geboten.

Das Waldfest der Saaser Siedler

findet seit jeher im idyllischen

Wäldchen am Lerchenbühl statt

und ist ein Anziehungspunkt für

tausende Besucher.

gebaut. Der Eintritt zum Waldfest

der Saaser Siedler ist an allen

Tagen frei!

rs

Tankstelle Szam

Kulmbacher Str.86 95445 Bayreuth Tel. 0921 41876

Achtung:

Jetzt günstig tanken!

Auftakt des Festbetriebs

ist am Samstag, 22. Juni, um

18 Uhr. Für gute Stimmung am

Festplatz sorgen „Harry and the

heartbreakers“.

Am Sonntag, 23. Juni, findet

traditionell um 9.30 Uhr ein Festgottesdienst

am Waldfestgelände

statt. Anschließend wird zum

Weißwurstfrühschoppen eingeladen.

Ein Highlight am Sonntag

ist von 12 bis 16 Uhr ein Oldtimertreffen.

Auf dem Hartplatz

des BSC Saas sind historische

landwirtschaftliche Fahrzeuge

und andere Oldtimer zu bewundern,

außerdem gibt es

eine Rundfahrt. Am Sonntag

Nachmittag gibt es zudem Kaffee

und Kuchen. Für die musikalische

Unterhaltung sorgt das

„JD-Musikduo“.

Am Montag, 24. Juni, steigt

für die kleinen Besucher nachmittags

ab 14.30 Uhr ein Kinderfest,

bei dem für Spiel und

Spaß bestens gesorgt ist. Auch

gibt es Kaffee und Kuchen.

Am Abend sorgt ab 18 Uhr die

Band „Indian Summer“ für Live-

Musik und Unterhaltung.

Für das leibliche Wohl der

Besucher ist natürlich an allen

Tagen mit einem vielfältigen Angebot

an Grillspezialitäten, Fisch

und Brotzeiten bestens gesorgt.

Für die Kinder ist am Festgelände

ein Vergnügungspark auf-

Steinmetzbetrieb

und Steinbildhauerei

Bayreuth –Saaser Berg 13

Telefon 0921/1507740

Die schönsten Steine aus dem

Fichtelgebirge und aus aller Welt

www.polster-granit.de

Saaser Berg 11 95447 Bayreuth

Tel. 0921/66237 Fax0921/512939

Öffnungszeiten:

Mo./Mi./Do./Fr. 9bis 18 Uhr

Juni bis September Di. 9bis 13 Uhr

Sa. 9bis 13 Uhr

So.und Feiertag 10 bis 12 Uhr


12

MEGADEAL

DESTAGES.

Nuram Montag, den 17.06.2019 -Solange derVorrat reicht!

SWISSTONE SW 380 HR

Fitnesstracker

•Benachrichtigungsanzeige und Vibrationfür

WhatsApp,Facebook, E-Mails,SMS,etc.

•Farbdisplay

•WasserfestnachIP67

•Akkulaufzeit bis zu 5Tage

•Auchindarkblueoder red erhätlich

Art. Nr.: 2518332black,2518333 darkblue,

2518334red

Herzfrequenzmessung und

Schlaftracking am Handgelenk

UVP

€ 49,99

SIE SPAREN

€ 20,99

Am24.11.1979 eröffnetealsersterMediaMarktinDeutschlandderMediaMarktMünchen-Euroindustriepark.

MEDIAMARKT TV-HiFi-Elektro GmbHBayreuth

Spinnereistr.4•95445 Bayreuth •Tel. 0921/7858-0

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 9.30-20Uhr,Sa: 9.30-19Uhr

Alles Abholpreise.

KeineMitnahmegarantie.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine