Nutzfahrzeugbranche 2019 im Überblick: Hersteller, Zulieferer und Dienstleister

ETM.Verlag

Sie wollen Ihre Lkw-Flotte erweitern, suchen neue Trailer oder planen in Ihre Werkstatt-Ausrüstung zu investieren? Im ständig aktualisierten WHO IS WHO Nutzfahrzeuge 2019 finden Firmenkunden aus der Speditions- und Logistikbranche die wichtigsten Informationen zu unterschiedlichen Produkten und Dienstleistungen sowie die direkten Ansprechpartner und weiterführende Informationen zu den Anbietern. Damit können Sie einen ersten Branchen-Vergleich starten und Ihre Ausschreibungen sorgfältig vorbereiten. Das WHO IS WHO Nutzfahrzeuge bietet einen Überblick über rund 900 Produkt- und Dienstleistungsanbieter der Nutzfahrzeug-Branche. Die folgenden Kategorien gehören dazu:

Hersteller: Lkw, Busse Transporter, Anhänger, Ladekräne, Spezialfahrzeuge, Flurförderfahrzeuge
Lkw-Komponenten, Zubehör: Achsen, Batterie, Bremsen, Beleuchtung, Sitze, Klima, Reifen, Ersatzteile etc.
Werkstatt: Gruben, Waschanlage, Hebeanlagen etc.
Werkzeug & Betriebsmittel: Kleidung, Batterie-Ladegeräte, OBD-Diagnose, Werkstatt-Software etc.
Dienstleistungen & Finanzierung: Fortbildung, Gutachten, Frachtenbörsen, Fuhrparkmanagement, Schadenmanagement, Versicherung etc.
Software & Hardware: Telematiksysteme, Ortung, Fuhrparksoftware etc.

Die Printversion des Who is Who Nutzfahrzeuge können Sie gratis per Mail bestellen: vertrieb@etm.de.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Alexander Fischer, Projektleitung: Tel.:0711 78498-20; Mail: alexander.fischer@etm.de

HS-SCHOCH GMBH

LKW-ZUBEHÖR / TRUCKSTYLING

Am Mühlweg 2

73466 Lauchheim

Telefon +49 7363 9609-0

Fax +49 7363 9609-21

lkw@hs-schoch.de

www.hs-schoch.de

BLECHBEARBEITUNG,

KTL-/PULVERBESCHICHTUNG

Hermann-Schoch-Straße 1

06869 Coswig/Anh.–OT Cobbelsdorf

Telefon +49 7363 9609-500

Fax +49 7363 9609-519

ktl-blech@hs-schoch.de

www.ktl-beschichtung.de

Firmenkurzporträt

LKW-Zubehör / Truckstyling:

HS Schoch entwickelt und produziert Edelstahl-

Accessoires wie Bullfänger, Lampenbügel,

Front- und Seitenschutzrohre, Fahrerhaus- und

Seitenverkleidungsauftritte und Edelstahlstahlradzubehör

für nahezu sämtliche Fahrzeuge.

Große Nutzfahrzeughersteller wie DAF, Mercedes-Benz,

Iveco, Renault und Volvo beziehen ihr

Original-Edelstahlzubehör von HS Schoch. HS

Schoch Lampenbügel, Auftritte und Radzubehör

sind von MAN offiziell zum Anbau freigegeben.

HS Schoch wurde 2018 innerhalb der vom

ETM-Verlag Stuttgart durchgeführten Leserwahl

von den FERNFAHRER-, lastauto omnibus- und

trans aktuell-Lesern zum 14. Mal in Folge zur

Besten Marke im Bereich „Tuning & Styling“

gewählt.

Blechbearbeitung, KTL- / Pulverbeschichtung:

HS Schoch ist Systemlieferant für KTL- und

pulverbeschichtete Blechkomponenten. Von der

Entwicklung bis zur versandfertigen Systemkomponente

ist HS Schoch Kompetenzpartner über

die gesamte Produktionskette. Eigene Produkte

aus dem Hause Schoch sind z.B. die HS Box

P4000, der Staukasten HS Box SK200 und die

Ladebox HS Box LB2000.

Der Heckunterfahrschutz HS Box SL1000 wurde

Ende 2017 mit dem Europäischen Transportpreis

für Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Diesen

Preis erhielt er für seine unterstützende Wirkung

bei der Kraftstoffeinsparung. Bei einem Zusammenstoß

von Pkw und LKW bietet der SL1000

außerdem einen effektiven Schutz und kann Leben

retten. Neben den Standardprodukten wird

HS-Schoch für seine Flexibilität und Zuverlässigkeit

bei individuellen Kundenaufträgen geschätzt.

Ansprechpartner

■■

Dietmar Beuther, Geschäftsführer

Telefon +49 7363 / 9609-0

info@hs-schoch.de

Produktneuheiten

LKW-Zubehör / Truckstyling:

Ein wahrer Hingucker ist der neue Hydra Lampenbügel

für den Scania R/S 2016 inkl. LED´s.

Der Topbügel aus V2A Edelstahl hat einen

Durchmesser von 60mm und wird von Hand

auf Hochglanz poliert. Der Scheinwerferbügel

kommt vorverkabelt und mit 6 Schellen zum

Anschrauben von 6 Scheinwerfern.

74

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine