wochenblatt-westerkappeln_19-06-2019

hallomuenster

Verlag: Kroog Verlags-GmbH & Co. KG, Kreuzstraße 5, 49492

Westerkappeln, Tel. 0 54 04/91 43-0, Fax 0 54 04/91 43-10 info@

wochenblatt-westerkappeln.de

www.wochenblatt-westerkappeln.de – Erscheinungsweise: wöchentlich donnerstags/

freitags – Anzeigenschluss: dienstags, 18 Uhr. Kostenlose Zustellung an alle Haushalte

in den Gemeinden Westerkappeln, Lotte, Mettingen, Osnabrück-Atter und Eversburg.

– Garantierte Auflage: 23.425 Exemplare – Störung bei Zustellung: 0 54 04 / 91 43 25

Herausgeber des amtlichen Teils:

Die Bürgermeisterin der Gemeinde

Westerkappeln und der Bürgermeister

der Gemeinde Lotte.

Kostenloser Einzelbezug und

Abonnement beim Verlag

Nr. 3422 Lfd. Nr. 25 vom 21. Juni 2019 66. Jahrgang

Lämpkesfest

Cocktailbar

auf der Roseninsel Westerbeck

Heerstraße 46, Westerkappeln

9. un 2019

21 r

Kinderschützenfest

.

Liv

Party mit der Band

ab 15 Uhr

Kinderprogramm

Kaffee und Kuchen

Schützenv i - s rbeck e. V.

Altbau-/Hohlraumdämmung · Dachbodenisolierung

• Gerüstbau

• Balkon- u. Flachdachsanierung

• Schornsteinverkleidung

Bedachungen GmbH

• Kupfer- u. Zinkarbeiten,

Dachrinnen

• Sturmschadenreparatur

Tel. 0 54 56 / 9 60 36

Dahlstr. 2 · Westerkappeln-Velpe · www.bedachungen-griese.de

HOFFMANN

Bedachungen seit 1930

InhaberFrank Hoffmann

Dachdeckermeister

Dipl.-Kaufmann

Flachdach

Steildach

Bauklempnerei

Wärmedämmung

Gerüstbau

Dachfenster

Asbest-Sanierung

Notdienst

Osnabrücker Straße 85 · 49492 Westerkappeln

Telefon (0 54 04) 91 79 70 · Mobil (01 72) 9 05 49 13

SAT- Service

Service & Wartung

Installation & Reparatur

Unterhaltungselektronik

Satellitenanlagen,

Computer & TV

sat.markus@gmail.com

Tel. 05404/7023022

Westerkappeln Mobil 01520/5328699

Mehr Grad

MEHR SPAREN

5

4

3

2

E

MEHR AUF HARDECK.DE

Lotte und

Westerkappeln

Flughafentransfer

Rollstuhlfahrten

Kranken- und

Dialysefahrten

E-Mail: info@taxi-witteriede.de

Wir kaufen Wohnmobile

+ Wohnwagen

Tel.: 03944-36160

www.wm-aw.de (Fa.)

Freitag, 28.Juni

Gemeinde Westerkappeln

- Presseinformation -

DB-Bahnübergänge-Konzept

Velpe

Die Gemeinde Westerkappeln informiert, dass am Donnerstag,

dem 27. Juni 2019 um 18.00 Uhr eine weitere Anliegerversammlung

zu dem Projekt „DB-Bahnübergänge-Konzept Velpe“ bei

Cord´s Catering stattfindet. Dabei soll unter anderem der aktuelle

Planungsstand vorgestellt werden. Alle interessierten Bürgerinnen

und Bürger sind herzlich eingeladen.

Herausgeber: Bürgermeisterin der Gemeinde Westerkappeln

Große Str. 13, 49492 Westerkappeln, Telefon: +49 5404 887-140, Fax: +49 5404 887-61

Brillanz trifft Design

Die Zeit ist reif für die neuen Oled Fernseher.

Sie werden schwärmen von der Brillanz dieser Geräte.

TOP-Preise · TOP-Beratung · TOP-Service

Das Fachgeschäft in Ihrer Nähe!

TV-HIFI-VIDEO-STUDIO

k

Ulrich Dankelmeier, Dipl.-Ingenieur

Bramkamp 83

49076 Osnabrück-Atter

Telefon 05 41/124604

www.dankelmeier.de


Lackiererei

Köllmann & Meyer

Mettingen 0 54 52 / 23 61

• Autolackierungen

• Industrielackierungen

• Schadensabwicklung

über Versicherungen

• Holz-, Küchen-,

Möbellackierungen

• Schnellservice zur

Beseitigung von

Kratzern und kleinen

Karosserieschäden

Markisen

0541/9119251

Uwe Retzlaff

Wir suchen Immobilien von privat

in jeder Lage und jedem Zustand.

Fair, schnell & unkompliziert,

☎ 05401/36517470.

Rasen-Mähroboter

„Automower“ von Husqvarna

zum Dauertiefpreis:

,,31Oer“, für Flächen bis

1000 m² jetzt nur 399,- €, Sie sparen

250,- €! Beratung-Verkauf-Werkstatt-Service:

Fa. Becker, Westerk./

Seeste, Aubrink 1, Tel: 05404/2531

Angebot: Uhren-Batterie-Wechsel -

schnell u. fachgerecht - ab 4,99 €.

My Home Crystal, Große Str. 1,

49492 Westerkappeln

Kartenlegerin, seriös, weist Ihnen

den Weg in die Zukunft. Hilfe

auch bei Problemen. 0541/684376

Sonntag von 10.30 Uhr – 12.00 Uhr -

im VIP – Raum der Sportfreunde -

hält Anne Hoffmann einen Vortrag

über unsere Ernährung im Alltag!

Aufgezeigt werden Inhaltsstoffe,

Unterschiede zu Alternativprodukten,

Bedeutung von Gütesiegel und

die Erklärung von Kennziffern auf

Etiketten. Keine Vereinsbindung

und Eintritt frei.

Rollladen

05 41/91192 51

Uwe Retzlaff

!Der Terrassendach-Spezialist Qualität

zum fairen Preis. Nähere Infos

Te. 05452/5919940 www.ebt-aluminiumbau.de

PIZZERIA ROMA LOTTE! Bahnhofstr. 21,

Anrufen, Express-Abholen! Tel. 054 04/951755,

Online-Bestellung: www.pizzeria-roma-lotte.de

Gärtner-sucht-Arbeit Hochdruckreinigung,

Vertikutieren, Rückscitt

usw, ☎ 0179 2675397 oder Whatsapp

Massage für Rücken, Schulter,

Nacken, 30 Min., oder 60 Min.

Wohlfühlmassage, ☎ 05404/

951286.

Stille Computer | Ihr Partner rund

um den PC ... Service - Reparatur -

Beratung - Verkauf www.stillecomputer.de

☎ 05404-994978

Änderungsschneiderei "Mona Lisa"

macht Urlaub vom 01.06. bis

09.07.19. Ab 10.07.19 bin ich wieder

für Sie da!

Älteres Einfamilienhaus (ca. 80 m²

Wfl.) mit großem Grundstück (ca.

1,900 m²) und guter Verkehrsanbindung

(ca. 6 km bis OS) in Lotte

von privat zu verkaufen! ☎ 0152-

29713432 oder 0151-54813596.

Schulnote retten - jetzt! Ich biete

individuelle Unterstützung für alle

Fächer/Klassen, günstig, erfahren

und qualifiziert - inkl. Motivations-/Lerntraining

für Schüler mit

Lernschwächen! Bildungszentrum-

Beeger.de - ☎ 05404/918840.

Drosselweg 3, 49504 Lotte

www.retzlaff-markisen.de

0541/9119251

Uwe Retzlaff

Gemeinde Westerkappeln

- Presseinformation -

Gemeinde Westerkappeln

erhielt Klimaschutz-Zertifikat

7,70 Tonnen CO2 durch klimaneutrales Drucken kompensiert

Die Gemeinde Westerkappeln setzt beim Drucken und Kopieren auf Klimaschutz. Für

das Engagement erhielt die Gemeinde am 5. Juni 2019 aus den Händen von Kay Kluth,

Gebietsverkaufsleiter bei KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH, das Zertifikat

für einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz. Bereits seit 2005 nutzt die Gemeinde

neben Druck- und Kopiersysteme von KYOCERA Document Solutions auch den

klimaneutralen Toner des in Meerbusch ansässigen Herstellers.

Durch die konsequente Verwendung von klimaneutralen Tonern in der Gemeindeverwaltung

und Schulen konnten im Zeitraum vom 1. Juni 2017 bis 31. Dezember 2018

rund 7,70 Tonnen CO2-Äquivalente kompensiert werden, die durch Rohstoffgewinnung,

Produktion sowie Transport, Verpackung und Verwertung des Toners entstehen.

Das CO2-Äquivalent gibt an, wie viel eine festgelegte Menge eines Treibhausgases,

z. B. CO2, Methan oder Lachgas zum Treibhausgaseffekt beiträgt. Die Vergleichseinheit

ist CO2.

„Ich freue mich, dass sich Unternehmen wie Kyocera für Umweltschutz und Nachhaltigkeit

einsetzen und wir als Gemeinde einen Beitrag dazu leisten können“, betont Klimaschutzmanagerin

Franziska Müller.

Seit über sechs Jahren kompensiert das Unternehmen KYOCERA Document Solutions

deutschlandweit die CO2-Menge, die seine Originaltoner über den Lebenszyklus verursachen

und unterstützt in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzorganisation myclimate

das Projekt „Effiziente Kocher für Kenia“, das mit dem Gold-Standard zertifiziert ist.

In der ländlichen Siaya-Region im Westen Kenias nutzen 98 Prozent der Menschen Holz

zum Kochen, denn nur 1 Prozent der Bevölkerung verfügt über einen Stromanschluss.

Gekocht wird traditionell auf offenen Feuerstellen, die eine hohe Rußbelastung verursachen

und zu Atemwegserkrankungen führen können. Jeder effiziente Kocher spart

1,4 Tonnen Feuerholz und vermindert so den Druck auf die knappen Holzressourcen in

der Region. Die Innenraumluft in den Haushalten verbessert sich deutlich. 90 Prozent

der Unterstützten haben weniger Augenirritationen und Atemprobleme. Mehr als

50.000 Kocher wurden bereits in den Haushalten installiert.

Herausgeber: Bürgermeisterin der Gemeinde Westerkappeln

Große Str. 13, 49492 Westerkappeln, Telefon: +49 5404 887-140, Fax: +49 5404 887-61

Hilft.

Hilft weiter.

Wir helfen in Ländern wie

Burkina Faso beim Bau von

Brunnen.Dennwersich

selbst versorgen kann, führt

ein Leben in Würde. brotfuer-die-welt.de/wasser

Anzeigenabteilung/Medienberatung:

Telefon (0 54 04) 91 43-0

Telefax (0 54 04) 91 43-10

E-mail info@wochenblatt-westerkappeln.de

Internet www.wochenblatt-westerkappeln.de

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 9.00 – 13.00 Uhr

14.30 – 18.00 Uhr

Donnerstag 9.00 – 13.00 Uhr

Freitag

geschlossen

Störungen bei Zustellung/Vertrieb:

Telefon (02 51) 690 99 40 50

Zusätzliche Auslagestellen:

Ort Auslagestelle Adresse

Mettingen EDEKA Aktiv-Markt Wolf Geschwister-Voß-Str. 3

„Das Lädchen“ Neuenkirchener Str. 204

K + K Ibbenbürener Str. 12

Westerkappeln Freie Tankstelle Krug Am Dölhof 9

Servicepoint Bensmann Große Str. 17

Westfalentankstelle Osnabrücker Str. 18

Getränke Bansmann-Böhm Am Dölhof 1

Lotte Star Tankstelle Ibbenbürener Str. 2

EDEKA Martina Cord Bahnhofstr. 6

Wallenhorst ÖKO-Waschpark Alberti Hansastr. 22

Reifendienst Brümmer Hansastr. 11

Hasbergen Snackpoint Rheiner Landstr. 20

Auto Frömel Birkenallee 119

Herausgeber des amtlichen Teils: Der Bürgermeister der Gemeinde Westerkappeln

und der Gemeinde Lotte. Kostenloser Einzelbezug und Abonnement beim Verlag

Verteilung erfolgt

donnerstags/freitags

immer besser informiert


Lotte Wersen

Senioren-Dorf, Entenbrook

Barrierefreie und altengerechte Wohnung im Senioren-Dorf

Wersen kurzfristig zu vermieten.

EG-Wohnung, 2 Zimmer, Küche, Bad, Terrasse, Kellerraum

und PKW-Stellplatz, ca. 71,06 m² Wohnfläche,

Baujahr 2011. Bedarfsausweis: 46,62 kwh/(m²a),

Bj. 2011, Gas und alternativer Energieträger.

Miete: 510,00 EURO zuzüglich Nebenkosten,

inkl. PKW-Stellplatz, keine Mieterprovision.

S ImmobilienService

Stadtsparkasse Lengerich

Klaus-Dieter Tepe, Tel. 05481/802353

www.stadtsparkasse-lengerich.de

Zahl des Monats

3467

In Westerkappeln leben 11.501 Einwohner, die in

3467 Haushalten wohnen. Das bedeutet, dass in jedem

Haushalt durchschnittlich 3,3 Menschen leben.

SPD Westerkappeln

Inhaberin: Tracy Doyle

49504 Lotte

Bahnhofstraße 25

Telefon 05404-3360

Unsere Öffnungszeiten:

Di., Mi., Fr. 8.30–18.00 Uhr

Do. 8.30–20.00 Uhr

Sa. 8.00–14.00 Uhr

Gemeinde

Westerkappeln

Gemeinde

Lotte

Letztes „Job Café“ vor den Sommerferien

Wer nach einer Familienzeit oder Pflegephase zurück in den Beruf möchte,

sollte sich schnell anmelden, da die Platzzahl begrenzt ist. Die beliebte

Veranstaltung findet vor den Sommerferien zum letzten Mal statt und gastiert

diesmal in Westerkappeln. In angenehmer Atmosphäre bei einer Tasse

Kaffee oder Tee gemeinsam neue berufliche Perspektiven eröffnen: das ist

das Ziel des Job Café, das die Gleichstellungsbeauftragten aus Lotte und

Westerkappeln, gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Rheine und dem

jobcenter Kreis Steinfurt eröffnen. Mit folgenden Themen können sich die

Teilnehmerinnen in dem Job Café auseinandersetzen.

„Strategie des beruflichen Wiedereinstiegs“

Das Thema soll anregen, den persönlichen Standort zu bestimmen, Meilensteine

zu erarbeiten und Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

„Stärken stärken – eine Kompetenzanalyse“

Die Gastgeberinnen wissen, dass Frauen innerhalb der Familienphase auch

Kompetenzen, wie beispielsweise Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit

und Verantwortungsbewusstsein erwerben, die am Arbeitsmarkt gefragt

sind. Diese Stärken sind den meisten oftmals nicht bewusst, oder sie trauen

sich nicht, diese im Bewerbungsschreiben zu erwähnen. Daran arbeiten wir

gemeinsam im Job Café.

„Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“

An diesem Thementisch erhalten die Teilnehmerinnen Tipps und Tricks zur

Vorbereitung auf ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Es werden aber

auch Stolpersteine aufgezeigt, die es zu umgehen gilt.

Die kostenlose Veranstaltung beginnt am 26. Juni 2019 um 8.45 Uhr in dem

VHS-Haus Westerkappeln, Kreuzstraße 14 mit einem Steh-Café, das Programm

startet um 9.00 Uhr.

Aufgrund der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich bei

Gemeinde Lotte

Gemeinde Westerkappeln

Karin Lenze

Alisa Prinz

Tel. +(49) 54 04-889-30 Tel. +(49) 54 04-887-139

E-Mail: lenze@lotte.de E-Mail: alisa.prinz@westerkappeln.de

Herausgeber: Bürgermeisterin der Gemeinde Westerkappeln

Bürgermeister der Gemeinde Lotte

Die Gemeinde Lotte informiert:

Ferienspaßaktion 2019

Bald heißt es für unsere Kinder und Jugendlichen wieder: Endlich

Sommerferien! Um die schulfreie Zeit noch ein wenig mehr zu

verschönern, hat die Gemeinde Lotte auch dieses Jahr wieder ein

attraktives und abwechslungsreiches Ferienspaßprogramm zusammengestellt.

Zahlreiche Aktivitäten von A wie Ausflüge über S wie Sport bis Z

wie Zocken stehen auf dem Programm. Neue Attraktionen, aber

auch Klassiker wie der wöchentlich wiederkehrende Ferienfilmclub

in Halen und Lotte sorgen für spannende und interessante

Unterhaltung.

Dem großen Engagement der Vereine, Verbände und Unternehme

, den Kindergärten sowie den örtlichen JugendpflegerInnen

ist es uv rdanken, dass mit über 100 Veranstaltungen für jeden

Ges mack twas dabei ist.

Di Program hefte wurden am 17.06.2019 in den Schulen und

rgärte verteilt. Außerdem ist das Ferienprogramm im

I tern unter www.lotte.de abrufbar.

Fleischerei Loske

Inhaber: Stefan Loske

Heiße Theke

Mo., 24.06.19

Knusprige

Hähnchenkeulen und

mediterranes

Pfannengemüse

Di., 25.06.19

Saf iger

Backschinken,

Kar of elpüree und

Rahmwirsing

Mi., 26.06.19

Knusprige Schnitzel

& Kotelet s, dazu

Kar of elgratin u. Salat

Do., 27.06.19

Loskes Erbsensuppe

mit Würstcheneinlage

Fr., 28.06.19

Hähnchenbrust

Caprese,

Bandnudeln und

Strotheweg 52

49504 Lotte

Telefon (05 41) 12 63 99

Telefax (05 41) 12 08 39 2

Unsere Angebote vom 21.06.– 22.06.2019

„Pfanne & Grill:“

Rinderhüf steak

natur oder

mariniert 100 g1.79

„Fix & pfannenfertig!“

Pfef errahmpfanne

Schweinefleischgeschnetzeltes

100 g0.89

„Pfanne & Grill:“

Zwiebeltaschen

vom Schweinelachs

100 g1.09

„Pfanne & Grill:“

Grillspieß Rustico

vom

Schwein 100 g1.29

„Loskes“

Bärlauchgriller

Rostbratwurst im

zarten Saitling 100 g1.09

„Zum Spargel“

Schinkenspeck

mild und

„Loskes“

Mediterrano-

Salami

auch im Ring

100 g1.89

Rindergulasch

handgeschnitten

Knüllerpreis!

1kg9.89

Zum Wochenanfang

(Montag bis Mittwoch)

Schwenkrippchen

für Pfanne & Grill

Knüllerpreis!

Kaisergemüse zart 100 g1.59 100 g 0.69

Nächste Woche: Loskes Spezialitäten

Fleisch- und Wurstwaren täglich frisch aus eigener Herstellung

Fleischerimbiss – Partyservice – Beratung

Wir kaufen alle Pkw

Geländewagen, Busse mit hoher

Kilometerleistung, auch mit Defekten,

fälligem TÜV oder Unfall, gegen bar.

Telefon 01 72/5 78 93 01

oder 0 59 71/8 08 39 45

Stihl-Heckenscheren,

elektrisch-, benzin- oder

akkubetrieben leistungsstark

und „extra scharf“

schon ab 139,- € zu verkaufen

Fa. Becker, Westerk./Seeste, Aubrink

1, Tel.: 05404/2531,Öffnungszeiten:

Mo-Fr von 8-18 Uhr, Sa von 8-13 Uhr

Renovierung nach Maß

Türen

Treppen

Küchen

Decken

Böden

Tischlerarbeite

Haustüren

Gleittüren

Schränke

Möbel

S 0 54 04/9 99 88 60

PORTAS-Fachbetrieb

Stall & Schirrmacher G R

Bergstr. 17 · 49492 Westerka el

(ehem. Tischlerei Windmann)

www.portas.de

Die Gemeinde Lotte informiert

FSJ-ler für Grundschulen gesucht

Die Grundschulen der Gemeinde Lotte suchen zum

Schuljahr 2019/20 engagierte junge Leute mit Spaß an der

Arbeit mit Kindern, die ein Freiwilliges Soziales Jahr in der

Grundschule und der offenen Ganztagsbetreuung ableisten

möchten.

Bewerbungen werden hier angenommen:

Regenbogenschule Büren, Schulstr. 1, 49504 Lotte

Ansprechpartnerin: Ute Thomas, Tel. 0541 122386

Grundschule Lotte, Osnabrücker Str. 9, 49504 Lotte

An pr partnerin: Magdalena Dassau, Tel. 05404 3221

G

8

5

4

3

2

ndschul Wersen, Am Herrengarten 18, 49504 Lotte

rechpa tnerin: Bettina Middeldorff, Tel. 05404 3397

5

5

3

4

7

Sudoku

6

8

1

5

4

8

6

7

8

5

7

8

4

2

3

9

4

2

7

1

WWP2016M-25


Allgemeines

„Picknick der Kulturen“ am Freitag, 28. Juni, in Westerkappeln

Für ein verständnisvolles Miteinander

Am Freitag, 28. Juni, ab

18 Uhr laden der Verein

Wabe Westerkappeln

(Hilfe für Flüchtlinge

und Zuwanderer in Westerkappeln)

und die Evangelische

Erwachsenenbildung

im Kirchenkreis Tecklenburg

wieder zum „Picknick der

Kulturen“ auf den Westerkappelner

Kirchplatz rund

um die Stadtkirche ein.

Dekorierte Tische und

freie Bänke warten dann laut

Mitteilung darauf, besetzt

und mit Leben gefüllt zu

werden. Einheimische, Geflüchtete,

Zuwanderer und

»Die gedeckten

Tische und Stühle

sollen nicht leer

bleiben, Essen

verbindet.«

Frauke Helmich und Kerstin Kramme,

Wabe Westerkappeln

Tabouleh, Couscous-Salat, Fatayer, Melonen, Käse und Trauben, Hähnchenspieße und vieles mehr gab es im vergangenen Jahr beim „Picknick

der Kulturen“. Über 100 Gäste ließen es sich bei der ersten Auflage der Veranstaltung schmecken.

Foto: Dietlind Ellerich

(Nicht-)Westerkappelner

sind eingeladen, zusammen

zu essen und zu feiern.

„Wir möchten für ein verständnisvolles

Miteinander

werben und den gesellschaftlichen

Zusammenhalt

stärken“, sagen Frauke Helmich

und Kerstin Kramme

stellvertretend für den Verein

Wabe Westerkappeln e.V.

und alle, die das Picknick der

Kulturen mitorganisieren.

Alle Interessierten sind

von den Organisatoren eingeladen,

zu kommen und

gerne jeweils eine Kleinigkeit

zum Essen und Teilen

mitzubringen. „Da haben die

Kulturen sicher jeweils Gutes

und Einfaches, Kulinarisches

oder gute Hausmannskost

zu bieten. Die gedeckten

Tische und Stühle sollen

nicht leer bleiben, Essen verbindet“,

wünschen sich die

Verantwortlichen.

Getränke sind zum Selbstkostenpreis

beim Picknick

zu erwerben. Für musikalische

Begleitung sorgt die

Band „Confession“. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich,

spontane Teilnahme

und Offenheit sind laut Mitteilung

erwünscht.

Gründungsidee präsentieren

Obermettener Kubb-T rnier

Eine Geschäftsidee

muss knackig und

auf den Punkt präsentiert

werden. Nur so

können potenzielle Investoren

und Kreditgeber von

der Idee überzeugt werden.

Wie das gelingen kann,

zeigt Kommunikationstrainerin

Elisa Franz aus

Münster in dem Workshop

„PitchPerfect – wie präsentiere

ich meine Gründungsidee

erfolgreich?“, den die

Wirtschaftsförderungsund

Entwicklungsgesellschaft

des Kreises Steinfurt

(WESt) am Montag, 24. Juni,

16 Uhr, im Gründerund

Innovationspark Steinfurt

(GRIPS), Am Campus 2

in Steinfurt anbietet.

Elisa Franz erläutert die

wichtigsten Punkte, die

einen Pitch erfolgreich machen:

Präsentation, Information,

Körpersprache und

souveränes Auftreten. Die

eigene Geschäftsidee wird

im Rahmen des Workshops

vorgestellt. Alle Teilnehmerinnen

und Teilnehmer erhalten

ein individuelles

Feedback sowie Tipps zur

Verbesserung ihres Auftretens

und der Präsentation

ihrer Geschäftsidee.

Anmeldungen nimmt die

WESt unter '

0 25 51/69 27 00 oder per

E-Mail

an

post@westmbh.de entgegen.

Die Teilnahme an

dem dreistündigen Workshop

beträgt 20Euro.

Am Sonntag, 23. Juni,

findet auf dem Gelände

des Obermettener

Vereinsheims die dritte Auflage

des Obermettener

Kubb-Turniers statt.

Ab 11 Uhr kämpfen 16

Mannschaften aus Westerkappeln

und Umgebung –

aufgeteilt in vier Vierergruppen

– um den Titel. Ab dem

Viertelfinale geht es im

K.O.-System bis zum Finale

weiter. Kubb ist laut Mitteilung

ein Spaß für Jung und

Alt; in den Mannschaften

seien alle Altersgruppen vertreten.

Ein paar spannende

und schöne Stunden seien

für Spieler und Zuschauer in

der Mettener Schweiz also

garantiert. Selbstverständlich

sei für das leibliche

Wohl gesorgt.

Bereits am Mittwoch, 19.

Juni, werden um 19 Uhr die

Gruppen im Vereinsheim

ausgelost, wie es in der Mitteilung

der Veranstalter weiter

heißt.


Amtl. Teil

BEK NNTMACHUNG

Bekanntmachung der Tagesordnung der Sitzung (Wahlperiode

2014/2020) des Ausschusses für Schulen, Sport, Soziales und

Kultur der Gemeinde Lotte am 25.06.2019, 18.45 Uhr, im Rathaus

der Gemeinde Lotte, Ratssaal, Westerkappelner Str. 19, 49504

Lotte

I. Öf entliche Sitzung

1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung

2. Feststellung der Tagesordnung

3. Mitteilungen der Verwaltung

4. Sachstandsberichte zu politischen Anträgen

5. Einwohnerfragestunde

6. Durchführung eines nicht offenen Planungswettbewerbes zum Neubau

einer Zweifeldsporthalle in Lotte-Wersen

hier: a) Beschlussfassung zum Bewerbermemorandum

- Bildung eines Preisgerichtes

- Festlegung der gesetzten Architekturbüros

b) Beschlussfassung zum Raumprogramm

7. Anfragen und Anregungen der Ausschussmitglieder

(Susanne Siemering)

Ausschussvorsitzende

BEK NNTMACHUNG

Bekanntmachung der Tagesordnung der 40. Sitzung (Wahlperiode

2014/2020) des Bau- und Planungsausschusses / Ausschusses

für die Erschließungsgesellschaft der Gemeinde Lotte

am 25.06.2019, 18.45 Uhr, Rathaus, Ratssaal, Westerkappelner

Straße 19

Die Tagesordnung beinhaltet u.a.:

1. Eröffnung der Sitzung und Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung

2. Feststellung der Tagesordnung

3. Mitteilungen der Verwaltung

4. Sachstandsberichte zu politischen Anträgen

5. Einwohnerfragestunde

6. Durchführung eines nicht offenen Planungswettbewerbes zum Neubau

einer Zweifeldsporthalle in Lotte-Wersen

hier: a) Beschlussfassung zum Bewerbermemorandum

- Bildung eines Preisgerichtes

- Festlegung der gesetzten Architekturbüros

b) Beschlussfassung zum Raumprogramm

7. Umstellung der gemeindeeigenen Gebäude auf ein einheitliches Schließsystem

hier: Vorstellung des Projektes und Ausschreibung des Schließsystems

für das Feuerwehrgerätehaus Wersen

8. Bebauungsplan Nr. 52 „Boyersweg“, 2. Änderung und Erweiterung

hier: Erweiterung des Geltungsbereichs, Beschluss zur Abwägung des

Beteiligungsverfahrens, Satzungsbeschluss

9. Außenbereichssatzung gem. § 35 Abs. 6 BauGB für den Bereich „Zum

Roten Berg“ in Lotte-Wersen

hier: Satzungsbeschluss

10. Anfragen der Ausschussmitglieder

Vor und nach der öffentlichen Sitzung berät der Ausschuss nichtöffentlich.

Lotte, den 17.06.2019

(Georg Holtgrewe)

Ausschussvorsitzender

BEK NNTMACHUNG

Tagesordnung der 30. Sitzung (Wahlperiode 2014/2020) des Verkehrs-

und Umweltausschusses der Gemeinde Lotte am

27.06.2019, 18.00 Uhr, Ratssaal, Westerkappelner Str. 19.

Die Tagesordnung beinhaltet u.a.:

• Einwohnerfragestunde

• Straßenausbau Torfkuhlenweg

Hier: Überarbeitete Entwurfsplanung

• Perspektivische Entwicklung der Verkehrssituation in den Ortsteilen

Wersen, Büren und Halen

Hier: Antrag auf Verlegung der U1

• Abfallwirtschaft: Antrag der SPD - Fraktion auf einen Förderbeitrag für

Windelkinder

Im Anschluss an die öffentliche Sitzung berät der Verkehrs- und Umweltausschuss

nichtöffentlich.

Lotte, den 17.06.2019

(de Haan)

Ausschussvorsitzende

© iStockphoto.com

Am Velper Bahnhof 30

49492 Westerkappeln

Telefon 05456/1056 und

05404/2890

info@cordscatering.de

Besuchen Sie uns auf

www.cordscatering.de

Eichenprozessionsspinner

Diagnose und

Bekämpfung durch unsere

Profis.

Baumschule Fels

Am Kapellenweg 71, Westerkappeln

Telefon 05404/2762

Angebot für Frauen: Gönnen Sie sich

eine Auszeit, ein paar Stunden nur

für Sie! Entdecken Sie dabei mit

Freude + Kreativität Ihre Schätze

(wieder). Mögl. Termin: Sa, 6.7.

Sandspiel im Dialog, ☎ 0160-

94691139 AB.

Suche einen Oldtimer-PKW für

Vater-Sohn-Projekt, auch mit Mängeln,

mindestens 25 Jahre alt.

☎ 0160/94919375.

VESPA-PIAGGIO-VESPA - Suche

privat alten Vespa-Roller, Zustand

egal, alles anbieten. Auch Honda

Monkey & Dax, Zündapp, alte

Motorräder. ☎ 0151/19700070

Mail: herbst-u1@web.de

Reinigungskraft auf 450 €-Basis für

Arztpraxis gesucht. ✉

AM2071445 ZGM, 48135 Münster

MfA für Allgemeinarztpraxis stundenweise,

3 Tage/wöchentl.,

gesucht. Schriftliche Bewerbungen

bitte an Arztpraxis Silke-Marie

Jung, Rathausplatz 1, 49504 Lotte,

☎ 05404/98300

60%

Räumungsverkauf

wegen Umbau

Hunde-Barbier Janine Bergmann für

alle Rassen, Katzen, Nager und

Vögel Krallenpflege ☎ 0160/

90333810

immer auf

den Punkt

gebracht

Die Gemeinde Lotte informiert:

Bericht der Gemeindeprüfungsanstalt

(gpaNRW) vorgestellt

Am 13.06.2019 hat die gpaNRW im Rahmen des Rechnungsprüfungsausschusses

die Ergebnisse der überörtlichen Prüfung der

Haushaltslage der Gemeinde Lotte vorgestellt sowie Handlungsempfehlungen

erläutert. Simone Kasper, Stellvertreterin des

Präsidenten der gpaNRW lobte die Gemeinde Lotte ausdrücklich

und stellte fest: „Vielen Kommunen in NRW drückt sprichwörtlich

der finanzielle Schuh. Umso erfreulicher ist es, mit Lotte eine

Gemeinde anzutreffen, die sich in den letzten Jahren ihre wirtschaftliche

Handlungsfähigkeit erhalten konnte“.

Bis April 2019 hat ein vierköpfiges Prüfteam der gpaNRW die

Themenbereiche Finanzen, Schulen, Sport und Spielflächen sowie

Verkehrsflächen unter die Lupe genommen.

Die wichtigsten Erkenntnisse im Überblick:

– Die Haushaltssituation ist komfortabel, aber es gibt eine starke

Abhängigkeit von Gewerbebetrieben.

– Die Offene Ganztagsschule ist eine wachsende finanzielle

Belastung, da die Teilnahmequote in der Vergangenheit deutlich

angestiegen ist.

– Die Sporthallen und Sportplätze sind stark ausgelastet. Aufgrund

des prognostizierten Bevölkerungswachstums wird ein

wachsender Bedarf festgestellt.

– Die Aufwendungen für Spiel- und Bolzplätze sind überdurchschnittlich

hoch, was u.a. darauf zurückzuführen ist, dass Lotte

viele kleine, nicht zusammenhängende Plätze aufweist.

– In die Verkehrsflächen muss mehr reinvestiert werden, um den

Wertverlust durch die Abschreibungen auszugleichen.

Insgesamt stellten die Vertreter des Prüfteams Dirk Hungermann

und Andreas Meyer fest, dass die Gemeinde Lotte in vielen Bereichen

gut aufgestellt ist. Zu diesem positiven Prüfungsergebnis

gratuliert die Vize-Präsidentin Simone Kasper den Verantwortlichen

in Rat und Verwaltung ausdrücklich.

Bürgermeister Rainer Lammers bedankt sich bei den Prüfern der

gpaNRW für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Die

Handlungsempfehlungen werden nun aufgenommen und beraten,

um die wirtschaftliche Lage von Lotte noch weiter zu optimieren.

Die einzelnen Empfehlungen zu den Themenbereichen können

dem ausführlichen Artikel auf der Internetseite der Gemeinde

Lotte (www.lotte.de) entnommen werden.

vo links: Rainer Lammers (Bürgermeister der Gemeinde Lotte), Petra

Tep llg eine Vertreterin des Bürgermeisters), Simone Kaspar (Vize-

räsident gpaNRW), Dieter Hörnschemeyer (Ausschussvorsitzender

Re nungspr fungsausschuss), Dirk Hungermann (Leiter des Prüfteams

NRW), An reas Meyer (Prüfer gpaNRW) (Foto: Gemeinde Lotte)

auf alle Marken-

60%garnituren

Zum Kauf von privat. Suche Eigentumswohnung

in Westerkappeln,

Lotte und Umgebung. ☎ 01520/

7558294.

SUCHE VESPA ROLLER in jed. Zust.

a. defekt, rostig, Bastlerteile. Privat

v. Vespaclub. Alles anbieten.

werkstueck@web.de 0251/325943

Ostfr. Nordsee, FW + FH, strandn.,

Juni / Juli / Aug. freie Termine.

☎ 05846/2485, www.nordseefriese.de

Fachvortrag "Ernährung im Alltag"!

Sonntag, den 23.06. von 10.30 Uhr

– 12.00 Uhr stellt Anne Hoffmann

im VIP – Raum der Sportfreunde

unsere Lebensmittel auf den Prüfstand.

Erklärungen von Süßstoffen,

Alternativprodukten oder die Aussagen

auf Etiketten und Gütesiegel

sind Bestandteile! Die Veranstaltung

ist ohne Vereinsbindung und

kostenlos!!

Suche Hi-Fi-Anlagen-Geräte Tonbandmaschinen,

Verstärker, Plattenspieler,

Lautsprecher, Barzahlung,

Abholung sofort, ☎ 0541 /

20066150.

Möbel Wurm

Tel. 05 41/9 99 74 72, 49090 OS-Eversburg, Atterstr. 189

Auflösung des Rätsels

1

9

7

8

6

5

4

3

2

3

8

4

1

2

7

5

9

6

6

2

5

3

4

9

1

7

8

4

3

9

2

7

6

8

5

1

2

5

1

4

9

8

3

6

7

7

6

8

5

1

3

9

2

4

5

7

6

9

8

4

2


Foto: L. Volz/F. Moritz

Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Westfalentag

Vom großen Modehaus bis zum kleinen Second-Hand-Laden

Niedersachsen hat viel zu bieten

An Fronleichnam –

diesmal am Donnerstag

20. Juni – kommen

die Westfalen sowohl

in die niederländischen

Grenzstädte

als auch

ins benachbarte

Niedersachsen.

Ein

beliebtes

Ziel: die

Stadt Osnabrück.

Diese biete

ein sehr

individuelles,

originelles

Einkaufserlebnis,

informiert der

Tourismusverband

Osnabrücker Land. In

Richtung Neustadt finden

Shopping-Fans ihr Glück

entlang der Großen Straße

und in den angrenzenden

Shopping-Quartieren wie

der Kamp-Promenade, wo

Einkaufswütige fündig werden

können, spezifiziert der

Verband in einer Pressemitteilung.

Große populäre

Kaufhäuser sowie Fachhändler

tummeln sich dort.

Zahlreiche kleine Boutiquen

und Ateliers bieten aber

auch die

niedersächsischen

Gemeinden, Dörfer

und Kleinstädte ringsum.

Erstere sind zumeist inhabergeführt

und halten gerade

deshalb eine individuelle,

besondere Auswahl an Kleidungsstücken

parat.

Mit einer persönlichen Beratung

will der stationäre

Handel überzeugen, neigen

einige doch vermehrt dazu,

ihre Produkte online zu kaufen,

wodurch der Einzelhandel

leidet. Aber nicht nur

Einkaufsmöglichkeiten bieten

Nachbarland und -bundesland

am Feiertag. Theater

und urige Kneipen laden

ebenfalls zum Verweilen ein

– oder

halten den passenden

Snack als Stärkung für

zwischendurch parat. Langeweile

wird somit keine aufkommen.

Und selbst Naturbuschen

können auf ihre

Kosten kommen, bietet das

Osnabrücker Land doch einige

schöne Wanderstrecken

– vorbei an Burganlagen,

Schlössern,

historischen

Wind- und

Wassermühlen. Das Osnabrücker

Hügelland, das

Wiehengebirge, der Teutoburger

Wald und die Ankumer

Berge sind im Umkreis

zu finden. Idealer Weise

wird der Tag zu einem besonderen

Erlebnis, wenn

kulturelle Highlights, Naturerfahrung

und Einkaufsspaß

miteinander kombiniert

werden und für unvergessliche

Stunden sorgen. (pm/kri)

Matratzen-

Aktion:

Nimm 2, zahl 1

Fronleichnam,

20.06.2019

durchgehend

von 9 bis 20 Uhr

geöffnet!


Anzeigen-Sonderveröffentlichung

Westfalentag

Einkauf, Gastronomie sowie Kunst und Kultur

Von Wellenreiten bis Shopping

Nach einem ausgiebigen Shoppingtrip lässt sich unter freiem Himmel bei einem Getränk und leckeren Snack entspannen.

Am zweiten Donnerstag

nach Pfingsten,

20. Juni, ist Fronleichnam.

Im überwiegend

katholischen Westfalen ist

das ein Feiertag. Während

die Geschäfte hier geschlossen

sind, sieht das in Niedersachen

und auch im Nachbarland,

den Niederlanden,

anders aus. Zum „Westfalentag“

laden Gemeinden,

Kleinstädte und unter anderem

die Osnabrücker in ihre

Innenstadt ein und spornen

mit Rabattaktionen zum

Bummeln an. „Wir freuen

uns auf unsere westfälischen

Besucher und auch auf jeden,

der Osnabrück vielleicht

bei dieser Gelegenheit

für sich entdeckt. Es lohnt

sich in jedem Fall“, sagt Petra

Rosenbach, Geschäftsführerin

des Tourismusverbands

Osnabrücker Land. 40 Prozent

der Geschäfte seien inhabergeführt,

„und damit individuell“,

erklärt sie. Man

solle deshalb nicht nur auf

den großen Straßen auf

Shopping- und Erkundungstour

gehen, sondern auch

den Nebenstraßen oder

der Altstadt einen Besuch

abstatten.

Doch nicht nur der Einzelhandel,

sondern ebenso die

Gastronomie sowie die

Kunst- und Kulturszene der

Region bieten Möglichkeiten,

am Feiertag die vielfältigen

Angebote zu nutzen. „Im

Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrum

ist beispielsweise

eine Karikatur-Ausstellung

zu Friedrich Ebert.

Im Forum der Kunsthalle

Osnabrück gibt es ebenfalls

eine im Rahmen des 32.

European Media Art Festivals“,

sagt Rosenbach.

Letztere

wurde noch bis zum 30. Juni

verlängert. Installationen

und Filme sind dort unter

anderem zu sehen. „Und die

Hasewelle im Shopping-

Center ‚L&T‘ muss man unbedingt

gesehen haben”,

empfiehlt Rosenbach. Dort

können Surfer indoor auf

einer Welle reiten.

Im Schnitt verzeichne die

Stadt an Fronleichnam

15 bis 20 Prozent

mehr Besucher. Allen, die

sich über Staumeldungen

Gedanken machen, gibt sie

Hoffnung: „Wir sind erreichbar!“

Man sollte antizyklisch

fahren und nicht zu den

Stoßzeiten, sondern stattdessen

direkt früh am Morgen

Foto: L. Volz/F. Moritz

oder gegen Mittag, wenn

viele sich schon auf den

Rückweg machen. „Über

5000 Parkplätze sind in der

Innenstadt parat“, informiert

Rosenbach. Damit falle die

Parkplatzsuche entspannter

aus.

(kri)

Auf der bis zu 1,40 Meter hohen, stehenden Hasewelle können Besucher ihre Surfkünste unter Beweis stellen.

Foto: Prof. Moths Architekten

Brillanz trifft Design

Die Zeit ist reif für die neuen Oled Fernseher.

Sie werden schwärmen von der Brillanz dieser Geräte.

TOP-Preise · TOP-Beratung · TOP-Service

Das Fachgeschäft in Ihrer Nähe!

TV-HIFI-VIDEO-STUDIO

k

Ulrich Dankelmeier, Dipl.-Ingenieur

Bramkamp 83

49076 Osnabrück-Atter

Telefon 05 41/1246 04

www.dankelmeier.de

Hotel Restaurant Busch Atter

Eikesberg 51 · 49076 Osnabrück

Telefon: 05 41 - 7 10 38-0 ·

Mail: info@busch-atter.de

f

und Cocktails

Wir servieren Ihnen im Biergarten

an mehreren Marktständen

hausgemachte Streetfood-Gerichte

und frisch zubereitete Cocktails.

Samstag, den 6. Juli und Sonntag,

den7.Juli,jeweilsab17Uhr.

Reservierung erbeten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team von Busch Atter


Allgemeines

Stadtwerke übernehmen zum Jahreswechsel Gas- und ein Jahr später Stromnetze

„Meilenstein“ vorbereiten

Sommerfest

auf dem

Schafberg

Die Schafberger Nachbarschaft

feiert am

Samstag, 6. Juli, ihr

Sommerfest an der Morgenstern-Halde.

Beginn ist um

15 Uhr. Für Kinder und auch

für Erwachsene sind laut

Mitteilung viele Spiele vorbereitet.

Auch für das leibliche

Wohl ist gesorgt. Ab 16

Uhr spielen die „Harmonikas“.

Der Fastamtsälteste bittet

alle Mitglieder, ihm bei

den Vorbereitungen und

beim Reinigen des Platzes zu

helfen. Der Arbeitseinsatz

findet statt am Samstag, 22.

Juni, um 9.30 Uhr an der

Morgenstern-Halde.

Noch kümmern sich diese Mitarbeiter von Osnabrück aus um die kaufmännischen Belange der SWTE Netz. Im Januar beziehen sie und weitere

Kollegen ihre Büros an der Zechenstraße in Ibbenbüren.

Foto: Konermann

Sieben Kommunen,

zwei strategische Partner

– ein Stadtwerk.

Das ist die Idee, auf deren

Grundlage die Stadtwerke

Tecklenburger Land gegründet

worden sind. Seither hat

sich im Unternehmen viel

getan, wie die Stadtwerke

Tecklenburger Land in einer

Mitteilung schreiben. Rund

fünf Jahre nach den Unterschriften

unter das entsprechende

Vertragswerk steht

für die Netzgesellschaft

SWTE Netz GmbH & Co. KG

ein weiterer Meilenstein an.

Zum 1. Januar 2020 übernimmt

die Netzgesellschaft

der Stadtwerke Tecklenburger

Land die Verantwortung

für die Gasnetze in Hörstel,

Hopsten, Ibbenbüren, Lotte,

Mettingen, Recke und Westerkappeln,

ein Jahr später

folgen die Stromnetze. „Seit

langem bereiten wir uns auf

diesen Schritt vor“, sagt Tobias

Koch, Geschäftsführer der

SWTE Netz. Ein Baustein ist

der Aufbau des entsprechenden

Mitarbeiterstamms.

Dabei spielen die strategischen

Partner, die Stadtwerke

Osnabrück AG und die innogy

SE, eine wichtige Rolle.

Sie haben mitgeholfen, Teile

der Mannschaft für die anstehenden

kaufmännischen

und technischen Aufgaben

zu formieren. Pünktlich zum

Start in die Eigenständigkeit

wechseln zum 1. Januar

2020 insgesamt

38 Mitarbeiter

aus

den Häusern

innogy und

SWO an die

Zechenstraße

nach Ibbenbüren

zum Stammsitz der

SWTE Netz. Hinzu kommen

weitere Mitarbeiter, die im

Laufe dieses Jahres von anderer

Stelle in die Unternehmensgruppe

der Stadtwerke

Tecklenburger Land kommen

oder bereits gekommen

sind. „Dadurch können wir

auf eine eingespielte Mannschaft

zurückgreifen, die mit

den kaufmännischen und

technischen Abläufen im

Strom- und Gasnetzbetrieb

vertraut ist”, sagt Tobias

Koch.

Beispiel Technik: Das

Strom- und Erdgasleitungsnetz

im Tecklenburger Land

kennen die insgesamt 25

Fachleute der Westnetz

GmbH, die zum Jahresbeginn

zur SWTE Netz wechseln,

genau. Viele von ihnen

kümmern

»Seit langem

bereiten wir uns auf

diesen Schritt vor.«

Tobias Koch, Geschäftsführer der

SWTE Netz

sich schon

seit Jahren

um den technischen

Netzbetrieb.

Auch die für

die Netz-Planung

und Dokumentation

zuständigen Mitarbeiter

wechseln zum Jahresanfang

lediglich ihren Arbeitgeber.

Ihre Aufgaben bleiben die

gleichen.

Unter dem Dach der Stadtwerke

Osnabrück AG hat

sich ein Teil des Teams für

die kaufmännischen Prozesse

im Netzbetrieb formiert.

Dazu gehören die Bereiche

Energiedatenmanagement,

Netzentgelte, Einspeisevergütungen

und vieles mehr.

Das Datenvolumen, mit dem

die SWTE Netz arbeitet, ist

immens: Im Versorgungsgebiet

leben 130 000 Einwohner,

37 000 Haushalte werden

mit Strom versorgt,

21 000 mit Erdgas, es gibt

5.800 Einspeiseanlagen wie

Photovoltaik-Anlagen,

Windräder und Biogasanlagen.

Hinzu kommt der Bereich

der Trinkwasser- und

Abwasserabrechnung, den

die SWTE Netz als Dienstleister

seit 2017 für den Wasserversorgungsverband

Tecklenburger

Land und die sieben

Stadtwerke-Kommunen

übernommen hat. Die Rede

ist hier von 32 000 Verbrauchsstellen.

Einer der zukünftigen

SWTE-Netz-Mitarbeiter

ist Karsten Huesmann,

zuständig für das Energiedatenmanagement.

„Es

macht Spaß, am Aufbau

eines neuen Stadtwerks mitzuwirken“,

beschreibt er die

Motivation, mit der die Kollegen

im Einsatz sind.

Hegeringsfest

am Museum

Der Hegering Westerkappeln

lädt alle Mitglieder

zum Sommerfest

ein, das am Samstag,

13. Juli, am Traktorenmuseum

in Düte gefeiert wird.

Beginn ist um 19 Uhr. Die

Kosten für Getränke und Imbiss

belaufen sich auf 20

Euro pro Person. Anmeldungen

nehmen bis zum 6. Juli

Rainer Echterhoff ('

05456/1377, E-Mail: rainer.echterhoffosnanet.de)

und

Klaus Wieligmann

(' 05404/6223, E-Mail: kotties@web.de)

entgegen.

Ernährung

im Alter

Einen Vortrag zum Thema

„Ernährung im Alltag“

organisieren die

Sportfreunde Lotte am

Sonntag, 23. Juni, von 10.30

bis 12 Uhr im VIP-Raum des

Sportparks. Den Vortrag hält

Anne Hoffmann, die sich

laut Mitteilung im Thema

Fitnessökonomie auskennt

und sowohl aus der Praxis

im Sportbereich als auch aus

dem normalen Alltag berichtet.

Es geht unter anderem

um Allergien sowie darum,

was Kohlenhydrate, Ballaststoffe

bewirken, und welche

Obstsorten zur Körperregeneration

vorteilhaft sind.

Auch Nicht-Mitglieder sind

willkommen. Die Teilnahme

ist kostenlos.


Allgemeines

Zwölf Schulen nehmen an Fortbildung teil

Experten für digitale Medien

Von zwölf Schulen im Kreis Steinfurt nahmen jeweils vier Schüler sowie zwei beratende Lehrkräfte teil. Rabea Köhler (vorne, Mitte) koordinierte das Projekt.Foto: Boeing/Kreis Steinfurt

Rund 50 Schüler im

Kreis Steinfurt sind

jetzt zertifizierte Medienscouts.

Sie haben seit

Dezember 2018 in fünf ganztägigen

Fortbildungen alles

über digitale Medien und die

damit verbundenen Gefahren

gelernt und sind nun in

der Lage, ihr Wissen an ihre

Mitschüler weiterzugeben.

Unterstützt werden sie dabei

von zwei Beratungslehrkräften

je Schule.

Die Themen der Fortbildung

waren vielfältig, wie

der Kreis Steinfurt mitteilt:

Neben Datenschutz, Urheberrecht

und digitalen Spielen

wurden auch brisante

Themen wie Cybermobbing

und Sexting behandelt. Die

Schüler haben sich engagiert

eingebracht, heißt es in der

Mitteilung. Viele haben

schon während der Fortbildung

Aktionen an ihren

Schulen gestartet. Sie haben

ihre Informationen an jüngere

Klassen weitergegeben,

sich auf Elternabenden vorgestellt

und bieten Sprechstunden

an.

Bei den Medienscouts

NRW handelt es sich um ein

Angebot der Landesanstalt

für Medien (LfM). Diese

stellte drei qualifizierte Referenten

zur Ausbildung der

Schüler und Lehrkräfte. Rabea

Köhler vom Regionalen

Bildungsnetzwerk Kreis

Steinfurt (RBN) koordinierte

das Projekt.

Am letzten Ausbildungstag

erhielten alle ein Zertifikat

der LfM, das sie als ausgebildete

Medienscouts ausweist.

Die Teilnehmenden

sollen nun ihr Wissen an

ihre Mitschüler weitergeben.

Viele der Schulen wollen

auch in Zukunft in Kontakt

bleiben. „Das war wirklich

eine tolle Gruppe. Da hat alles

gepasst“, schwärmte Referent

Christian Möser.

Diese Schulen waren dabei

Aus Ibbenbüren die Anne-Frank-Realschule,

die

Gemeinschaftshauptschule

und die Gesamtschule

Ibbenbüren, die Dietrich

Bonhoeffer-Schule aus

Recke, aus Rheine die Euregio-Gesamtschule,

die

Nelson-Mandela-Schule

n Alle Informationen zum neuen

Fortbildungsdurchgang für das

kommende Schuljahr 2019/20 gibt

es bei Rabea Köhler vom Regionalen

Bildungsnetzwerk (RBN) unter

' 0 25 51/ 69 15 82 oder per E-

Mail an rabea.koehler@kreis-steinfurt.de.

und die Alexander-von-

Humboldt-Schule, die Gesamtschule

Hörstel, das

Gymnasium Augustianum

in Greven, das Gymnasium

Martinum, die Marienschule

aus Emsdetten

sowie die Realschule am

Buchenberg in Borghorst.

Schützenverein Ost- und Westerbeck

Viel zu tun auf der Roseninsel

Am übernächsten Wochenende

(29./30. Juni)

feiert der Schützenverein

Ost- und Westerbeck

sein Schützenfest. Bereits

am Samstag, 22. Juni,

findet um 17 Uhr das Königsschießen

statt. Es wird

wieder auf den Vogel geschossen.

Auch die neuen

Majestäten des Kinderhofstaates

im Alter von fünf bis

14 Jahren werden an diesem

Tag ermittelt – mit dem Lasergewehr.

Alle Kinder, die

Lust und Zeit haben, sind am

Samstag, 22. Juni, um 15

Uhr dazu eingeladen.

Zur Vorbereitung der Festwoche

werden zu folgenden

Terminen viele fleißige Helfer

benötigt: Am Dienstag,

25. Juni, ist ab 17 Uhr Aufbau

der Zelte auf der Roseninsel.

An den darauffolgenden

Tagen findet der Aufbau

nach Absprache und

Arbeitsfortschritt jeweils ab

17 Uhr statt. Am 28. Juni

werden die Boote zu Wasser

gelassen und letzte Arbeiten

erledigt. Am Samstag, 29. Juni,

gilt es dann um 9 Uhr

letzte Vorbereitungen auf

der Roseninsel und anschließend

beim neuen Regenten

zu treffen.

Hilfe wird am Sonntag

auch beim Aufbauen und

Aufräumen für das Kinderschützenfest

benötigt. Am

Dienstag, 2. Juli, ist ab 17

Uhr Zeltabbau und Aufräumen

vom Schützenfest.

Westfalia

sucht Helfer

TSV Westfalia 06 Westerkappeln

sucht Frauen

oder Männer, die die

Übungsleitung einer Eltern-

Kind-Gruppe sowie für eine

Gruppe der Schulkinder

eigenverantwortlich übernehmen.

Weitere Auskünfte

erteilt Doris Bettenbrock

unter ' 0 54 04/21 17 oder

per E-Mail an turnen@westfalia-westerkappeln.de.


Einschlafen dürfen, wenn man das L ben

nicht mehr selbst gestalten kann,

ist der Weg zur Freiheit und Trost für uns alle.

Sie ging auf ihre letzte Reise, nicht von uns – vor uns.

Helga Hunecke

* 22. März 1937 † 16. Juni 2019

Am Ende war es Erlösung.

In liebevoller Erinnerung:

Doris und Franz

Niklas und Lisa

Annette

Henrik und Stina mit Anton

Jannes und Nina

und alle Angehörigen

Traueranschrift: Doris Renken-Tüpker

Bullerteichstraße 5, 49492 Westerkappeln

Die Trauerfeier findet am Mittwoch, dem 19. Juni 2019,

um 12.00 Uhr in der Kapelle des Westerkappelner Friedhofes statt;

anschließend Beisetzung.

Man denkt nicht dran -

plant, träumt und lacht zusammen,

geht viele Wege gemeinsam,

man denkt nicht dran.

Auf einmal ist alles vorbei,

kein Lachen, keine geteilten Träume mehr

und unser Herz ist doppelt schwer - ohne dich.

Wilhelm Hoffeld

* 10. April 1940 † 12. Juni 2019

In Liebe und Dankbarkeit:

Erna Hoffeld

Rainer und Renate

mit Laura

Cornelia

Andreas

49504 Lotte-Wersen, Zum Attersee 48

Die Trauer eier findet am Freitag, dem 21. Juni 2019,

um 14 Uhr in der Kapelle des Wersener Friedhofes statt;

anschließend Urnenbeisetzung.

immer in

Erinnerung

Beratung • Hilfe • Vorsorge

Die Gemeinde Lotte informiert

Stellenausschreibung

Für das außerschulische Angebot unserer Grundschulen suchen

wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Mitarbeiter (m/w/d)

für den offenen Ganztag (OGS) mit einem Stundenumfang von 15

Wochenstunden.

Unsere offenen Ganztagsgrundschulen in Büren, Lotte und

Wersen werden jeweils von rund 100 Kindern besucht, die bei uns

ihre Hausaufgaben erledigen, zu Mittag essen und am Nachmittag

im Freispiel und mit organisierten Angeboten betreut werden.

Die Ausschreibung richtet sich an Erzieher*innen, heilpädagogische

oder pädagogische Fachkräfte, aber auch Seiteneinsteiger*innen,

die neben Interesse für ein neues Arbeitsfeld,

Engagement sowie Bereitschaft, sich fortzubilden mitbringen.

Die Vergütung erfolgt nach TVöD, abhängig von den persönlichen

Voraussetzungen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Gemeinde

Lotte, Fachbereich Allgemeine Verwaltung, Westerkappelner Str.

19, 49504 Lotte. Gerne nehmen wir auch Ihre elektronische

Bewerbung per E-Mail unter bewerbung@lotte.de entgegen.

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen die Fachbereichsleiterin

Frau Petra Tepe gerne zur Verfügung,

Tel. 05404 889-44 oder E-Mail tepe@lotte.de.

Hin is Da enschutz:

Ihre en we e nur in Bezug auf diejenige Stellenausschreibung verarb

t, fürdie sich beworben haben. Die Daten werden nicht an

Dri weitergelei et. Nach Beendigung des Auswahlverfahrens werden die

löscht/ e Bewerbung datenschutzgerecht vernichtet.

Erste Hilfe.

Selbsthilfe.

Wersichselbsternähren

kann, führt ein Leben

in Würde. brot-fuer-diewelt.de/selbsthilfe

Tel.: 054 04/5127 o. 2237

Lotter Straße 1 · 49492 Westerkappeln

www.beerdigungsinstitut-jannaber.de

Die Gemeinde Lotte informiert:

Treffen der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister

in der Gemeinde Lotte

Am 07.06.2019 trafen sich die Hauptverwaltungsbeamten aus dem

Altkreis Tecklenburg in Lotte, um die regelmäßig in Steinfurt stattfindende

Konferenz aller Hauptverwaltungsbeamten des Kreises

vorzubereiten. Darüber hinaus wurde unter anderem über den Umgang

mit den Eichenprozessionsspinnern und die Einführung der

Gelben Tonne bzw. die Beibehaltung der Gelben Säcke gesprochen.

Da das Treffen im Stadtradeln-Zeitraum stattfand, reisten einige

BürgermeisterInnen mit dem Fahrrad an. Dadurch konnten ca.

12 kg CO 2 eingespart werden.

(Foto: Gemeinde Lotte)


Du siehst den Gar en nicht mehr gr nen,

in dem Du einst so froh geschaff .

Siehst Deine Blumen nicht mehr blühen,

weil Dir der Tod nahm alle Kraf .

Schlaf’ nun in Fr eden, r he sanf

und hab’ f r alles vielen Dank.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied

von unserer geliebten Mutter, Schwiegermutter,

Oma und Uroma

e an der Wijst

eb. Steinhaus

14. September 1923

8. Juni 2019

Im Namen aller Angehör gen:

Retlef und Siglinde

Klaus und Chr stine

Ärztlicher

Notfalldienst

Notfallpraxis neben dem

Elisabeth-Krankenhaus

Weststr.9·49477 Ibbenbüren

Anrufzentrale des Notfalldienstes:

S 116 117

aus dem deutschen Festnetz ohne Vorwahl

Mittwoch 13.00 Uhr – Donnerstag 8.00 Uhr

Freitag 13.00 Uhr – Montag 8.00 Uhr

Kinderärztlicher

Notfalldienst

S 116 117

Mathias-Spital, Rheine

Zahnärztl.

Notfalldienst

S 0 18 05-98 67 00

Samstags, 8.00 Uhr – montags, 8.00 Uhr

Ev. Kirchengemeinden

Westerkappeln. Haus der Diakonie. Freitag, 21.06., 10.15 Uhr Wochenschlussgottesdienst;

Stadtkirche. Sonntag, 23.06.2019, 10.30 Uhr

Zentralgottesdienst mit Taufen; Bereitschaftsdienst am Wochenende:

Pastor Olaf Maeder (0 54 56 12 05).

Wersen. Fr., 21.06., 15.00 Uhr Ü50-Surfer; So., 23.06. 9.30 Uhr Gottesdienst

(Kiquio); Mo., 24.06., 19.30 Uhr Kantorei; Do., 27.06., 10.00 Uhr

Krabbelgruppe.

Lotte. Sonnabend, 22.06., Frauentreff: Besuch des 37. Kirchentages in

Dortmund; Sonntag, 23.06., 10.00 Uhr Gottesdienst – Prof. Dr. Pfarrer

Norbert Ammermann; Mittwoch, 26.06.,15.00 Uhr Frauenhilfe; Donnerstag,

27.06., 17.30 Uhr „Abendkreis“ Abfahrt ab Arche nach Ibbenbüren,

20.00 Uhr Bibelgesprächskreis mit Andreas Twardon; Donnerstag,

04.07., 17.00 Uhr – Anmeldung für die neuen Konfirmanden/innen im

großen Saal der „Arche“.

Das Gemeindebüro ist bis zum 5. Juli 2019 nicht geöffnet.

Wersen-Büren. Samstag, 22.06., 9.00 Uhr Frauenfrühstück; Sonntag,

23.06., 10.30 Uhr Gottesdienst mit anschließendem Kirchcafé, Pastor

Henn; Dienstag, 25.06., 19.00 Uhr Bibelkreis, 19.45 Uhr Chor; Mittwoch,

26.06., 15.00 Uhr Frauenhilfe.

Kath. Kirchengemeinde St. Margaretha

Samstag 22.06. St. Franziskus Wersen 17.00 Uhr Vorabendmesse

Sonntag 23.06. Auferstehungskapelle Langenbrück 9.00 Uhr hl. Messe

St. Margaretha Westerkappeln 11.00 Uhr Familiengottesdienst

anschließend Pfarrfest rund um die Kirche

49504 Lotte, Osnabr cker Straße 23

Auf Wunsch unserer Mutter hat die Beisetzung

im engsten Familienkreis stattgef nden.

Von guten Mächten wunderbar geborgen,

erwarten wir getrost, was kommen mag.

Gott ist mit uns am Abend und am Morgen

und ganz gewiss an jedem neuen Tag.

D. Bonhoef er

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir

Abschied von

Waschmaschinenkundendienst

Electro-Geist, Tel. 05 41 / 12 33 57

- alle Fabrikate -

Bestattungshaus

Erster Osnabrücker

Meisterbetrieb

(Bestattermeisterin Andrea Schulte)

Mitgliedsbetrieb im Bundesverband

Deutscher Bestatter / ISO zertifiziert

• Überführungen im In- und Ausland

mit eigenen Bestattungsfahrzeugen

• Erledigung aller Formalitäten

(Renten/Versicherungen etc.)

• Klimatisierte Kapelle für individuelle

Trauerfeiern und Abschiednahmen

(100 Sitzplätze)

• Beerdigungskaffee im eigenen

Café Schulte (für ca. 50 Pers.)

• Erinnerungspunkte in unserem

„Garten der Erinnerung“ setzen

• Eigener Trauerdruck für Trauerbriefe

und Danksagungskarten

• Vermittlung von Zeitungsanzeigen,

Trauerfloristik, Kaffeetafeln,

Seelsorgern und Trauerrednern

• Beratung und finanzielle

Absicherung zur Bestattungsvorsorge

(z. B. Treuhandeinlage)

• Individuelle Beratung zu Themen

rund um die Bestattung

Emmi Otte

geb. Kroos

* 14. April 1921 † 13. Juni 2019

Hilft.

Wir beraten Sie individuell!

Bürozeiten: Mo.–Fr. von 8 bis 17 Uhr,

sowie nach Absprache

Wersener Straße 67 | 49090 Osnabrück

Telefon 0541-12 35 31

info@bestattungshaus-schulte.de

www.bestattungshaus-schulte.de

Renate

U rike und Frank

Ernesto und Emma

sowie alle Angehörigen

49492 Westerkappeln, Heerstraße 63

Die Trauerfeier findet am Mittwoch,

dem 19. Juni 2019, um 14.00 Uhr in der Kapelle

des Westerkappelner Friedhofes statt;

anschließend Beisetzung.

Ihre Anzeige per E-Mail.

Einfach den Anzeigentext, die gewünschte

Größe der Anzeige, das Erscheinungsdatum

und Ihre Adresse und Bankverbindung

bis Dienstag vor Erscheinungstermin an

info@wochenblatt-westerkappeln.de

Hilft weiter.

WirhelfeninLändernwie

BurkinaFasobeimBauvon

Brunnen. Denn wer sich

selbst versorgen kann, führt

ein Leben in Würde. brotfuer-die-welt.de/wasser

Die Gemeinde Lotte informiert:

Treffen der Gleichstellungsbeauftragten

mit Ministerin Scharrenbach

Die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung Ina

Scharrenbach hatte die kommunalen Gleichstellungsbeauftragen

im Regierungsbezirk Münster in der vergangenen Woche zu einem

Gespräch eingeladen. Der Ministerin ist der Kontakt mit den Gleichstellungsbeauftragten

vor Ort sehr wichtig, so dass entsprechende

Gesprächstermine regelmäßig anberaumt werden. Bereits jetzt

wurde ein weiterer Termin für das kommende Jahr avisiert.

Auch die Gleichstellungsbeauftragten

aus dem Kreis

Steinfurt nahmen die Gelegenheit

zu einem Erfahrungsaustausch

wahr, nachdem die

Ministerin über berufliche

Potenzialentwicklung und

Gleichstellung, moderne

Frauen- und Familienförderung

sowie Ausbildungswahlverhalten

von Mädchen und

Jungen referiert hatte. Weitere

Themen waren Schutz

(Foto: Gemeinde Lotte)

und Hilfe für von Gewalt betroffene Frauen sowie Auswirkungen

auf die Gleichstellung durch die Änderung der Kommunalen Hausa

sordnung. Auch wurden Initiativen des Landes auf Bundesebene

vor e e .

Kar Lenz , Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Lotte,

nu te eben alls die Veranstaltung für konkrete Fragen an die

isterin. S e war sehr angetan von dem ihres Erachtens gelunne

re en.


Gastraum für bis zu 30 Personen!

Wilma’s Westfalengrill

Z 05404-4606

Osnabrücker Straße 1 • Westerkappeln

Unser Wochen-Angebot vom 20.6. bis 26.6. 2019

Westfalenschnitzel (Champignons, Hollandaise)

mitPommesfrites ......................................8,50 €

Handwerkerschnitzel (mit 2 Spiegeleiern)

und hausgemachte Kartoffelspalten . ........................8,50 €

Riesen-Currywurst mitPommesfrites...............4,80 €

Newcomers - Dokumenta

Fronleichnam ab 16.30 Uhr geöffnet!

Wir suchen eine/n flexible

Mitarbeiter/in (m/w/d)

für eine Werkskantine (OS-Hafen,

Nähe Pagenstecherstraße).

Arbeitszeit: Mo.–Fr. 6.45 bis 14.30 Uhr

Telefon 05 41–44 29 95

DHD die Hotelreinigungs- und

Dienstleistungsgesellschaft mbH

Wir suchen:

– Koch/Köchin (m/w/d)

in Vollzeit – zu sofort

– Küchenhilfe (m/w/d)

– Spülkraft (m/w/d)

auf 450-Euro-Basis

Tennessee Mountain

American

Restaurant

Achmerstraße 2 · Lotte-Wersen

Telefon 0 54 04 / 9 83 83

„NEWCOMERS

erzählen ihre Geschichte“

Filmabend

(anschl. Interview und Diskussion

mit Regisseur Ma´an Mouslli)

Dienstag, 25. Juni 2019, 19 Uhr

Dietrich-Bonhoeffer-Haus

Kirchstraße 5, 49492 Westerkappeln


Liebe Vereine!

Bitte benutzen Sie für Ihre

Terminmeldungen

ausschließlich

unsere eigens dafür eingerichtete

E-Mail-Adresse:

termine@wochenblattwesterkappeln.de

Ihre E-Mails an andere

E-Mail-Adressen, wie z. B.

info@wochenblatt, werden

zukünftig NICHT WEITER-

GELEITET!

Eingehende Termine ohne

Betreffzeile „Vereinsname“

werden nicht berücksichtigt!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Erledige Dacharbeiten

aller Art

Sturmschäden, Dachinstandsetzung,

Anbau, Ausbau, Innenausbau,

Vertäfelung sowie

Isolierung (auch Kleinaufträge).

Tel. 0 5452/917 9170

Meisterbetrieb

Wir reparieren Ihren Flachbildfernseher,

Röhrenradios,

Plattenspieler,Videorecorder,

Sat-/Kabelanlagen u.v.m.

Fernseh Henschel, Atterstr. 90,

OS Z 0541-126466

Wir ...

JobCafé

( eder-) Einsteigerinnen | Alleinerzi en

...möchten Sie unterstützen, Ihren

Weg ins Berufsleben (neu) zufinden.

...bieten Ihnen unverbindlich

Beratung und Unterstützung an.

...bieten Ihnen Zeit und Raum

bei kostenlosem Kaffee und

Kaltgetränken zum gegenseitigen

Austausch.

FAIR UND GÜNSTIG

KFZ R. Wesselmann

Täglich TÜV/AU

49492 Westerkappeln

Gartenkamp 8e • 0 54 04 / 25 45

www.kfz-wesselmann.de

26. Juni 2019

Beginn 9 Uhr | Ende 12 Uhr

VHS Haus Westerkappeln

Kreuzstraße 14

49492 Westerkappeln

Bitte melden

Sie sich an!

Alisa Prinz

alisa.prinz@westerkappeln.de

Tel. 05404 887 139

Karin Lenze

lenze@lotte.de

Tel. 05404 899 30

Schweinenacken it K h 1k 3 33 Deutschland von Delbrügge

E db 2 79

Bahnhofstraße 6 · 49504 Lotte

Telefon 054 04 / 67 11

Öffnungszeiten:

Mo.–Sa. 7.00 – 21.00 Uhr

Cord & Kutsche Angebote gültig: 19.6.– 22.6.2019

Weitere Magazine dieses Users