Kultursommer 2019 • Reisekatalog Juni bis September

mschwinge

Kultur-, Erlebnis-, Musik- & Studienreisen

SOMMER & HERBST

Musik Geschichte Landschaften Architektur Kunst

VORAB KATALOG. NEUE REISEN. 2019 2


REISEÜBERSICHT SOMMER - WINTER 2019

Reisemonat JUNI

Musik, Kultur & Geschichte(n)

HÄNDEL-FESTIVAL HALLE

Das größte Händel-Musik-Fest Deutschlands!

< 4 13.06. - 17.06.2019 999 €

Schlösser Gärten Wein Fachwerk

GARTENTRÄUME ELSASS

Privatgärten Winzerfamilien Parks & Rosarien

22.06. - 25.06.2019 649 €

Der künstlerische Aufbruch in die Moderne

100 JAHRE BAUHAUS

Weimar Dessau Alfeld

26.06. - 30.06.2019 775 €

Durch das Land der Skipetaren

MAZEDONIEN & OHRID-SEE

UNESCO-Welterbe Klöster & Moscheen

16.06. - 22.06.2019 1.295 €

Besinnliche Reise nach Südfrankreich

LOURDES & PYRENÄEN

Wallfahrtsorte in den Pyrenäen Loire Elsass

22.06. - 29.06.2019 999 €

Ältestes Passionsspiel im deutschsprachigen Raum

PASSIONSSPIELE ERL & ALPEN

Achensee I Karwendel I Zillertal I Hall I Stams

26.06. - 03.07.2019 975 €

Reisemonat JULI

Käse Kathedralen Champagner

CHAMPAGNE & PICARDIE

Mit der beleuchteten Kathedrale von Amiens

04.07. - 07.07.2019 648 €

„Erklär-Reise“ 400 Jahre später Der 30jährige Krieg

WAS WAR 1618 - 1648?

Kleingruppe mit max. 8 Personen

04.07. - 09.07.2019 1.098 €

Für Kinder & Jugendliche ab 7 J. & Erwachsene

AMIENS GENERATIONENREISE

Gotik, Kultur & viel Spaß in Nordfrankreich

06.07. - 07.07.2019 ab 75 €

Lothringen Franche Comte Elsass

RINGS UM DIE VOGESEN

Genuss-Reise: Landschaften Kultur Küche

16.07. - 21.07.2019 999 €

Ältestes Passionsspiel im deutschsprachigen Raum

PASSIONSSPIELE ERL & ALPEN

Achensee I Karwendel I Zillertal I Hall I Stams

15.07. - 22.07.2019 975 €

Mit Besuch von Lindau Vorarlberg Feldkirch

FESTSPIELE BREGENZ RIGOLETTO

Verdis Meisterwerk auf der Seebühne

21.07. - 25.07.2019 895 €

Reisemonat AUGUST

Mit Besuch von Lindau Vorarlberg Feldkirch

FESTSPIELE BREGENZ RIGOLETTO

Verdis Meisterwerk auf der Seebühne

11.08. - 15.08.2019 895 €

Mit Reiseleitung Dr. Blanka Horakova

CHOPIN-FESTIVAL IN MARIENBAD

Konzerte, Ausflüge & stilvolles Erleben

14.08. - 19.08.2019 1.098 €

Engadin Die Bahn- & Bergwelten der Schweiz

BERNINA-EXPRESS

Berge Strecken Züge Panoramen

11.08. - 16.08.2019 899 €

Hamburg & Bremen Musikalisch & Exklusiv

ELPHI BILDER EINER AUSSTELLUNG

3 Konzerte 4 Tage 5-Sterne-Hotel

28.08. - 31.08.2019 1.295 €

< 4

< 4

Baltikum: Lettland & Litauen

BERNSTEIN & BACKSTEIN

Hanse Kultur Ostsee Landschaften

30.08. - 06.09.2019 1.398 €

Für alle Reisen liegen detaillierte Beschreibungen vor.

Und sind im INTERNET noch detaillierter beschrieben!

www.kultour-natour.de

Reisemonat SEPTEMBER

Europas vergessener Osten mit RL M. Schwinge

VIA REGIA KRAKAU - KIEW

Galizien West-Ukraine Bukowina Dnepr

08.09. - 17.09.2019 2.398 €

Der Jakobsweg durch das franz. Zentral-Massiv

CAMINO STUDIENREISE JAKOBSWEG

VEZELAY - PYRENÄEN mit RL Christiane Thiel

19.09. - 29.09.2019 1.798 €

Schumann-Konzert im Leipziger Gewandhaus

200 JAHRE CLARA SCHUMANN

Clara & Robert in der Musikstadt Leipzig

10.09. - 13.09.2019 795 €

Erlebnisreise mit Sonderflug ab Düsseldorf

JERSEY & NORMANDIE

Mit Mont St. Michel & dem Teppich von Bayeux

21.09. - 27.09.2019 1.398 €

2 1


REISESYMBOLE

Reisemonat SEPTEMBER

Wird im K&N-MINIBUS durchgeführt

Wird im REISEBUS durchgeführt

Durchführung der Reise ist garantiert

Reise mit Schiffspassage über Nacht

Reise / Termin neu hinzugekommen

< 4 Nur noch wenige Plätze frei

Diese Reise ist z.Zt. ausgebucht.

Die Anreise erfolgt im Flugzeug

Magdeburg Naumburg Merseburg

DOM SCHÄTZE OTTO

UNESCO-Erbe Naumburg & Otto in Magdeburg

22.09. - 25.09.2019 625 €

Potsdam Neuruppin Rheinsberg Ribbeck...

200 JAHRE THEODOR FONTANE

Auf Fontanes Spuren durch Brandenburg

30.09. - 04.10.2019 825 €

Reisemonat OKTOBER

Kultur & Landschaft am Oberrhein

BASEL SCHWARZWALD ZÜRICH

Bad Säckingen Marc Chagall Limmat-Kai

03.10. - 08.10.2019 995 €

Reben & Architektur am Rhein

KAISER I DOME I WEIN

Mainz Worms Speyer Kloster Lorsch

09.10. - 11.10.2019 475 €

Ausgrabungen an einer der ältesten Kirchen

TRIER DOM & FRÜHE CHRISTEN

Kleingruppe mit max. 8 Personen

14.10. - 15.10.2019 325 €

„Eine der schönsten Städte der Welt“

MARRAKESCH & ATLAS

Symphonie der Farben & des Lichtes

17.10. - 22.10.2019 998 €

Reims Sens Chartres Troyes Rouen Amiens

CHARTRES & DER BEGINN DER GOTIK

Kathedralen in Frankreich Teil II

06.10. - 11.10.2019 1.148 €

Welterbe & Weltkunst an der Donau

SERBIEN KLÖSTER & RÖMER

Entdeckungen im Herzen des Balkan

13.10. - 18.10.2019 1.248 €

UNESCO-Welterbe in Sachsen-Anhalt

GÄRTEN & 100 JAHRE BAUHAUS

Dessau: Bauhaus Barock Gartenreich

14.10. - 18.10.2019 699 €

Küsten, Klippen, Gärten & Queen Victoria

ISLES OF WIGHT ENTDECKUNGEN

Urlaub, Erleben & Spazieren

20.10. - 26.10.2019 1.098 €

Reisemonat NOVEMBER

Musik & Kultur an den Ufern der Weser

12. MUSIK- & ORGELWOCHE

Bremer Stadt- & Land-Musiken

03.11. - 08.11.2019 899 €

Musik-Kreuzfahrt mit MS JOHANNES BRAHMS

MAAS-MUSIKEN II

Givet I Dinant I Namur I Maastricht I Nijmegen

17.11. - 22.11.2019 999 €

Musik-Kreuzfahrt mit MS JOHANNES BRAHMS

MAAS-MUSIKEN I

Nijmegen I Maastricht I Namur I Dinant I Givet...

12.11. - 17.11.2019 999 €

Israel: Auf den Spuren der Bibel

JERUSALEM & GALILÄA

Landschaft Menschen Glauben Geschichte

21.11. - 28.11.2019 1.999 €

Reisemonat DEZEMBER

Weihnachts-Märkte & Traditionen in Sachsen

ADVENT: DRESDEN & ERZGEBIRGE

Dresden Altenberg Seiffen Freiberg

01.12. - 05.12.2019 599 €

Gotik & Shopping Pasteten, Käse, Wein...

AMIENS KATHEDRALE IN FARBE

Kultur & Küche in Nordfrankreich

15.12. - 16.12.2019 235 €

Stilvoller Jahreswechsel mit Dr. Blanka Horakova

SILVESTER IN BRÜNN

MÄHREN: Musik Kultur Architektur

28.12.19 - 02.01.20 1.445 €

Stilvoller Jahreswechsel auf der MS OLYMPIA

SILVESTER-KREUZFAHRT

Rotterdam Antwerpen Dordrecht Willemstad

28.12.19 - 02.01.20 ab 999 €

Leipzig mit Oper „Hänsel & Gretel“

MUSIK & WEIHNACHTSMARKT

Halle Weissenfels & Musikgeschichte

05.12. - 09.12.2019 795 €

Ikonen Goldene Madonna Weihnachtsmarkt

RUSSISCHE WEIHNACHT

KATHEDRALCHOR MOSKAU in Essen

19.12. - 20.12.2019 299 €

Individuelle Kultur- & Studien-Reise

SILVESTER IN PALERMO

Palermo Cefalu Monreale

28.12.19 - 02.01.20 1.799 €

Stilvoller Jahreswechsel an der Havel

SILVESTER IN BRANDENBURG

Silvester-Orgel-Konzert im Brandenburger Dom

29.12.19 - 02.01.20 895 €

2

3


RINGS UM DIE VOGESEN

GENUSS-REISE: LOTHRINGEN FRANCHE COMTE ELSASS

Lassen Sie sich in Lothringen, im Comte und im Elsass verführen von Quiche Lorraine & Flammkuchen, von

Wein & Wurst, von Käse & Vin Jaune, von wunderbaren Städtchen und traumhaft schönen Landschaften!

Über das landwirtschaftlich reiche Lothringen und seine Hauptstadt Metz erreichen Sie das französische Jura mit

seinen Gebirgspanoramen, mit Wein, Schinken und dem großartigen Comte-Käse! Mit einer Übernachtung im nördlichen

Elsass und einer Weinprobe runden Sie Ihre Reise so richtig ab!

Mind.

15 max. 29

Teilnehmer

16.07. - 21.07.2019

DI 16.07.2019 ca. 300 km

METZ LOTHRINGEN

Fahrt ab unseren Zustiegen im modernen

Reisebus. Nachmittags erreichen Sie das

lothringische Metz. Die römische Basilika

Saint-Pierre aux Nonnains gilt als älteste

Kirche Frankreichs und die Kathedrale

Saint-Étienne ist eine der größten gotischen

Kirchen Frankreichs! Spaziergang zur Mosel

und zu Ihrem Hotel. Zimmerbezug und

Abendessen in einem Restaurant.

MI 17.07.2019 ca. 430 km

LOTHRINGEN - COMTE

Frühstück und Kofferverladung. Durch die

Landschaften Lothringens erreichen Sie das

Burgund und die französische Voralpenregion

Franche Comte. Zunächst geht es zum

Talkessel und zum Kloster von Baume-les-

Messieurs. Von 100 m hohen Felswänden

umgeben, reicht die Geschichte der Abtei bis

ins 6. Jh. zurück! Besichtigung, Spaziergang,

Besuch des Wasserfalles und Rundfahrt

um den Talkessel mit herrlichem Ausblick...

Abends erreichen Sie Malbuisson am Lac de

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Düsseldorf(-Süd),

Dormagen, Köln und Sankt

Augustin

1x Übern. im Hotel IBIS STYLES (3*) in Metz

3x Übern. im Hotel LE LAC (3*) in Malbuisson

in typischen & freundlichen, aber

einfachen Zimmern

1x Übern. im Hotel L‘Ours (3*) in Mutzig

alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, Tel, TV etc.

5x Frühstücksbuffet im Hotel

Saint-Point. Hier am Oberlauf des Doubs, des

wichtigsten Flusses des Juras, wohnen Sie im

Hotel Le Lac. Zimmerbezug und Abendessen.

DO 18.07.2019 ca. 80 km

WASSER, SALZ & WEIN

Halbpension, Ausflug nach Salins-les-

Bains und Besuch der Saline des 12. Jh. Die

unterirdischen Gänge (fast 400 m lang!)

sind beeindruckend. Weiter nach Arbois,

wo Sie in einem nahen Dorf einen rustikalen

Mittagssnack mit Wurst- & Käsespezialitäten

genießen, bevor Sie in Arbois die

Weintraditionen des Jura kennenlernen

(Video in dt. Sprache). Rückkehr zum Hotel.

FR 19.07.2019

KÄSE, SCHINKEN, BOOTSFAHRT

Halbpension im Hotel. Oberhalb von

Malbuisson liegt die Festung Saint Antoine,

in deren Kellern der Comte-Käse reift.

Erläuterung der Käseproduktion im Comte,

Besichtigung und Probe. Anschl. geht es

zur Räucherei von Gilley, in der Wurst und

Schinken des Jura hergestellt werden und

02133 - 26 800

3x 4-Gang-Abendessen in Malbuisson

2x 3-Gang-Menü in Metz und Mutzig

2x Weinprobe in Arbois & Elsass

Besuch Comte-Keller mit Käseprobe

Räucherei Gilley mit Probe

alle Ausflüge, Führungen und Eintritte

Schifffahrt auf dem Doubs

sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.

ausführliche Reiseunterlagen

Rücktrittskostenversicherung, Insolvenzversicherung,

24h-Notruf-Nummer u.v.m.

zum Wasserfall Saut du Doubs. Diesen

erreichen Sie an Bord eines Schiffes, das Sie

in die Nähe der Wasserfälle bringt...

SA 20.07.2019 CA. 270 KM

RONCHAMP & ELSASS

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt zur

„Burgundischen Pforte“ und zur Ost-Seite der

Vogesen. Bei Belfort liegt die Kapelle Notre

Dame du Haut des Architekten Le Corbusier,

die als architektonische „Ikone der Moderne“

zum UNESCO-Welterbe zählt. Besichtigung

und Picknick an einem nahegelegenen See.

Weiter in die Region rund um Obernai im

Elsass und Zimmerbezug im Hotel L‘Ours in

Mutzig. Anschl. elsässisches Abschiedsessen!

SO 21.07.2019 CA. 400 KM

WEIN & HEIMREISE

Frühstück und Kofferverladung. Kurze Fahrt

nach Wolxheim bei Strasbourg und Empfang

durch die Familie Regin zu einer Weinprobe

mit Guglhupf... Anschließend Beginn der

Heimreise zurück ins Rheinland.

HOTEL In Metz erwartet Sie ein typisches

Stadthotel, in Mutzig und Malbuisson landestypisch

einfache, aber stilvolle und freundliche

Häuser mit guter Küche. Alle Zimmer

mind. mit Bad o. DU/WC, Fön, TV & Telefon....

REISEPREIS p.P. im DZ € 999

Zuschlag EZ € 150

Mindestens 15, max. 29 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

4


BREGENZ RIGOLETTO

VERDIS MEISTERWERK auf der Seebühne am Bodensee

Die Festspiele Bregenz inszenieren im Jahr 2019 Giuseppes Verdis Meisterwerk RIGOLETTO für die einzigartige

Seebühne - ein Klassiker der Musikgeschichte auf einer der spektakulärsten Bühnen der Welt!

Rigoletto war schon bei der Uraufführung ein überwältigender Erfolg und wurde in den nächsten Jahren an fast

allen europäischen Opernhäusern gespielt. Die Oper gehört seit über 160 Jahren durchgängig zum Repertoire vieler

Opernhäuser und ist nach wie vor eine der meistgespielten italienischen Opern.

Mind.

15 max. 29 Teilnehmer

21.07. - 25.07.2019

11.08. - 15.08.2019

1. TAG SO CA. 650 KM

REISE IN DEN BREGENZERWALD

Die Fahrt im modernen Reisebus wird von

regelmäßigen Pausen (alle 2h), Vorträgen und

Einspielungen begleitet, die auf das Thema

der Reise vorbereiten. Vorbei an Stuttgart

geht es bis nach Mellau im Bregenzer Wald.

Ankunft im Hotel Kreuz in Mellau, nur ca. 40

km von Bregenz entfernt. Zimmerbezug und

Abendessen im Hotel.

2. TAG MO CA. 90 KM

LINDAU & DER BODENSEE

Halbpension im Hotel und am späten Vormittag

kurze Fahrt nach Lindau am Bodensee.

Einem orientierenden kurzen Rundgang

durch das historische Städtchen bis zum

malerischen Hafen folgt Freizeit zum Aufenthalt

auf der Altstadtinsel. Genießen Sie die

Ausblicke auf den Hafen, den Bodensee und

- bei gutem Wetter - auf das Panorama der

Alpen. Anschließend laden wir Sie zu einer

Boots-Fahrt über den herrlichen Bodensee

ein... Rückkehr in Ihr Hotel in Mellau.

3. TAG DI 90 KM

MELLAU OPER RIGOLETTO

Halbpension. Freizeit oder Ausflug nach

Bezau bei Mellau. Die Pendelbahn entführt

Sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte

im Bregenzerwald mit Rundumblick über das

Voralpengebiet.

Anschl. Mittagsessen im Hotel und Freizeit.

Nachmittags Transfer nach Bregenz zum

Besuch der Festspieloper RIGOLETTO auf der

Seebühne. Wir haben für Sie hochwertige

Karten der Kategorie I, die sicherstellen, dass

Sie bei einer evtl. wetterbedingten Verlegung

der Oper in das Festspielhaus auf jeden

Fall in den Genuss der Aufführung kommen

(dies ist bei preiswerteren Kategorien nicht

der Fall!). Rückreise zum Hotel.

4. TAG MI 160 KM

FREIZEIT & VORARLBERG

Halbpension im Hotel. Der Vormittag steht

Ihnen in Mellau zur freien Verfügung. Genießen

Sie einen Bummel durch den Ort oder

erholen Sie sich auf der schönen Terrasse des

Hotels. Gegen Mittag laden wir Sie dann zu

einem Ausflug durch die herrliche Berglandschaft

des Vorarlbergs ein. Über Feldkirch,

Bludenz und Langen am Arlberg führt Ihre

Spazierfahrt über den Arlbergpass. Rückkehr

zum Abendessen.

5. TAG DO 650 KM

BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und Beginn

der Heimreise. Ankunft an den Zustiegsorten

am Abend.

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus ab Düsseldorf(-Süd),

Dormagen, Köln & Bonn/Sankt

Augustin

Bild- & Vortrags-Service im Bus

4x Übern. /Frühstück im Hotel Kreuz (3-4*)

im Urlaubsort Mellau

alle Zimmer mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc.

3x 3-Gang-Abendessen im Hotel

1x Mittagsbüffet im Hotel

kleine Schifffahrt über den Bodensee

02133 - 26 800

Eintrittskarte der Kategorie I zu den Seefestspielen

Bregenz mit der Oper „RIGO-

LETTO“ (mit Aufführungsgarantie!)

Ausflüge & Führungen wie beschrieben

sachkundige K&N-Reiseleitung ab/bis

Rheinland

ausführliche Reiseunterlagen

Reiserücktrittskostenversicherung

Schein der Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Service

u.v.m.

HOTEL Das familiengeführte & freundliche

HOTEL KREUZ (3-4*) liegt in Mellau. Die

Zimmer sind alle mit Bad, DU/WC und TV

ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen

Lift. Hallenbad, Hotelbar und Sommerterasse

laden zum Verweilen ein.

REISEPREIS p.P. im DZ € 895

Zuschlag EZ € 100

Mindestens 15, max. 29 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

5


BERNINA-EXPRESS

ENGADIN Reise in die Bahn- & Bergwelten der SCHWEIZ

Ganz herzlich laden wir Sie zu unserer neu-konzipierten Reise in die Schweizer Bahn- & Bergwelt ein! Auf

den Bahnstrecken des Bernina-Express und der Albula-Bahn bieten die Alpen eine einzigartige Kulisse!

Diese abwechslungsreiche Reise entführt Sie in die Landschaft und Natur der Schweiz, vom spektakulären Bergpanorama

bis hin zu Palmen und dem mediterranen Ambiente der alpinen Südkantone! Und auf den Bahnstrecken wird

schnell verständlich, warum diese als UNESCO-Welterbe geschützt sind!

Mind.

22 max. 36

Teilnehmer

11.08. - 16.08.2019

SO 11.08.2019 ca. 570 KM

ANREISE AN DIE GRENZE

Fahrt im modernen Reisebus ab Rheinland

(Pausen alle 2 h) zur Zwischenübernachtung

nach Südbaden oder in die Region Bodensee.

Zimmerbezug und Abendessen.

MO 12.08.2019 ca. 250 KM

ALBULABAHN & BIVIO

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt über

die Grenze in die Schweiz. Durch eine herrliche

Berglandschaft fahren Sie bis nach Tiefencastel,

wo Sie vom Bus in die Albula-Bahn

umsteigen, deren Streckenverlauf als UNES-

CO-Welterbe ausgezeichnetwurde. Die Fahrt

führt durch beeindruckende Kehrtunnels

und über Viadukte durch eine faszinierende

Gebirgslandschaft. In St. Moritz empfängt Sie

wieder Ihr Bus zur Fahrt nach Bivio. Zimmerbezug

und Abendessen im Hotel.

DI 13.08.2019

SCHWEIZER BERGWELT ENGADIN

Halbpension und Ausflugsfahrt durch die

herrliche Bergwelt des Oberengadins entlang

der Oberengadiner Seenplatte.

Anschl. fahren Sie mit der Gondelbahn auf

die Diavolezza und genießen einen imposannten

Blick auf die berühmten „4000er“: Piz

Palü, Piz Bernina und den beeindruckenden

Biancograt. Rückkehr ins Hotel.

MI 14.08.2019

BERNINA EXPRESS

Halbpension und Fahrt mit dem Bus in das

nahe St. Moritz. Hier besteigen Sie den berühmten

Bernina Express, dessen Strecke zu

den schönsten Bahntrassen der Welt gezählt

wird. Die spektakuläre Alpenquerung über

den Berninapass führt Sie über Viadukte, vorbei

an grandiosen Gletschern bis hinunter zu

den Palmen des italienischen Veltin. In Tirano

erwartet Sie wieder Ihr Bus zur Rückreise

nach Pontresina und Bivo. Unterwegs genießen

Sie noch einige interessante Fotostops,

da die Bernina-Passstraße einen anderen

Verlauf nimmt als die Bahnstrecke.

DO 15.08.2019 ca. 250 KM

UNTERENGADIN & ALLGÄU

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt durch

das herrliche Unterengadin über Zernez, „das

Tor zum Schweizer Nationalpark“ bis nach

Zuoz. Während der Fahrt sehen Sie malerische

Dörfer mit typisch verzierten Engadiner

Häusern. In Zuoz besuchen Sie die höchstgelegene

Kaffeerösterei Europas und fahren

weiter bis nach Guarda. Kurzer Spaziergang

durch den Ort (der die Auszeichnung „Ort

nationaler Bedeutung“ erhielt) und Fahrt über

die Grenze nach Österreich. Vorbei an Nauders

und über die deutsche Grenze erreichen

Sie den Raum Kempten. Zimmerbezug und

Abendessen.

FR 16.08.2019 ca. 570 KM

BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück im Hotel & Kofferverladung. Beginn

der Heimreise über die Autobahnen und

Rückankunft in den Zustiegsorten in den

frühen Abendstunden.

REISE- & HOTELINFOS

02133 - 26 800

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher)

ab/bis D‘dorf(-Süd), Dormagen, Köln

&Sankt Augustin

je 1x Übern. in einem Hotel (3*) im Raum

Südbaden bzw. Kempten

3x Übern. im Hotel Schweizerhof (3*) in

Pontresina

alle Zimmern sind mind. mit Bad o. DU/

WC, TV, Tel. etc ausgestattet

5x Frühstücksbuffet im Hotel

5x 3-Gang-Abendessen in den Hotels

1x Bahnfahrt Bernina Express (2. Kl.) 1x

Albulabahn 1x Ticket Bergbahnen Diavolezza

alle Führungen, Besichtigungen & Eintrittsgelder

wie beschrieben

sachk. Reiseleitung ab/bis Rheinland

detaillierte Reiseunterlagen

Reiserücktrittskostenversicherung

Schein der Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Service u.v.m.

HOTEL Das zentral in Pontresina gelegene

Hotel SCHWEIZERHOF (3*) verfügt über

70 Zimmer, die alle mit DU/WC, TV, Tel., etc.

ausgestattet sind. Das Hotel bietet darüber

hinaus eine Hotelbar, ein Restaurant, Rezeption

und einen kleinen Wellnessbereich.

REISEPREIS p.P. im DZ € 899

Zuschlag EZ € 150

Mindestens 22, max. 36 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

6


CHOPIN-FESTIVAL

...IM SOMMERLICHEN MARIENBAD KONZERTE & AUSFLÜGE

Im 19. und beginnenden 20. Jh. war Marienbad, das jüngste der drei großen westböhmischen Bäder, ein

Treffpunkt der Welt! Der politischen und diplomatischen, der literarischen und der musikalischen Welt!

In der Stadt der Mineralquellen fand Goethe seine letzte Liebe, flanierten Napoleon III. und Edward VII. und ließen

sich zahllose Komponisten inspirieren, so auch Carl Maria von Weber, Richard Wagner und Frederic Chopin. Kein

Wunder also, dass das Chopin-Festival von Marienbad auch heute noch die Welt nach Böhmen lockt!

Mind.

18 max. 28

Teilnehmer

14.08. - 19.08.2019

MI 14.08.2019 ca. 580 Bus-Km

VOM RHEINLAND NACH MARIENBAD

Fahrt im modernen Reisebus ab den gebuchten

Zustiegen über die deutschen Autobahnen

und die tschechische Grenze nach

Marienbad, wo Sie Ihre Reiseleitung, Frau Dr.

Horakova erwarten wird. Zimmerbezug im

Hotel und Abendessen.

DO 15.08.2019

MARIENBAD & CHOPIN

Frühstück und geführter Rundgang durch

Marienbad. Sie erleben das Goethehaus und

die Architektur der Belle Epoque am Casino,

am „Neubad“, den Kolonnaden sowie am

Rudolfs- & Karolinenbrunnen...

Freizeit am Nachmittag, gemeinsames

Abendessen und Besuch des „Vorabend-Konzerts“

zum Festival im Gesellschaftshaus

Casino. Die Finalisten des internationalen

Klavierwettbewerbes spielen - begleitet vom

Westböhmischen Symphonieorchester -

Werke von Frederic Chopin.

FR 16.08.2019

TEPL LOKET & CHOPIN FESTIVAL

Frühstück und Besuch des Klosters Tepl mit

seiner romanischen Kirche und der berühmten

Bibliothek! Über Rabenstein, das im Naturpark

„Obere Schnella“ liegt und im Besitz

Kaiser Rudolf II. sowie Wallensteins war, erreichen

Sie Burg Loket. Der Ort - hier feierte

Goethe seinen 74. Geburtstag - schmiegt sich

romantisch an die Burg. Imbiss auf der Terrasse

des Hotels Zum Weißen Roß, Rückfahrt

nach Marienbad und Freizeit bis zum Besuch

des Eröffnungskonzert im Gesellschaftshaus

Casino. Kevin Kenner & das Westböhmische

Symphonieorchester spielen Chopin & die 8.

Symphonie von Dvorak.

SA 17.08.2019

HERRLICHES KARLSBAD

Frühstück und Ausflug nach Karlsbad. Eleganz,

prächtige Kurkolonnaden, exklusive

Kurhäuser und eine wunderschöne Lage

inmitten eines bewaldeten Tals – all das

und noch viel mehr erwartet Sie auf Ihrem

Erlebnistag in Karlsbad (Karlovy Vary), der

beliebtesten Stadt des berühmten Bäderdreiecks.

Rückkehr nach Marienbad und Freizeit.

SO 18.08.2019

KÖNIGSWART GLATZEN KONZERT

Frühstück und Fahrt zum Schloss Königswart.

Den ursprünglich barocken Sitz ließ

Kanzler Fürst von Metternich 1821–1836 zu

einem Empireschloss umbauen, das eine der

wertvollsten Schlossbibliotheken Böhmens

beherbergt. Weiterfahrt zum Waldort

Glatzen mit alpinen Holzhäusern und einem

Jagdschlößchen. Rückkehr nach Marienbad,

Freizeit bis zum festlichen Abschiedsessen.

Anschließend Klavierkonzert im Stadttheater.

Dang Thai Son aus Kanada spielt Werke von

Chopin, Moscheles und Thalberg.

MO 19.08.2019

AUF WIEDERSEHEN MARIENBAD

Frühstück, Kofferverladung und Beginn der

Heimreise. Ankunft im Rheinland am Abend.

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im mod. Reisebus ab/bis D‘dorf

(-Süd), Dormagen, Köln & Sankt Augustin

5x Übern. in Marienbad im Hotel Falkensteiner

(4* tschech. Kategorie)

alle Zimmer sind mindestens mit Bad o.

DU/WC, TV, Tel, Fön etc. ausgestattet

5x Frühstück im Hotel

2x Abendessen im Hotel

1x rustikales Mittagessen in Loket

drei Konzerte des CHOPIN-FESTIVALS

02133 - 26 800

MARIENBAD wie oben beschrieben

Eintrittskarten jeweils in der I. Kategorie

1x Abendessen im Restaurant Villa Patriot

alle Besichtigungen, Führungen und Eintritte

lt. Programm

sachk. Reiseleitung durch Dr. Blanka Horakova

ab/bis Marienbad

ab 22 Teiln. dt. Reisebegl. ab/bis Rhld.

Reiseunterlagen, Reiserücktrittskostenversicherung,

Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Nummer u.v.m.

HOTEL Das FALKENSTEINER HOTEL GRAND

MEDSPA (4*) ist ein modernes Hotel im Jugendstil-Ambiente

mit einer 2.500m² Wasser-

& Wellness-Welt. Alle komfortablen Zimmer

mit Bad o. DU/WC, Fön, Telefon, TV etc.

REISEPREIS p.P. im DZ € 1.098

Zuschlag EZ € 150

Mindestens 18, max. 28 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

7


NEU 4-Tages-MusikReise mit

HAMBURG BREMEN ELPHI

ELPHI BILDER EINER AUSSTELLUNG

Hamburg & Bremen - Konzerte in der ELBPHILHARMONIE & der GLOCKE

Alle Welt spricht von der Elbphilharmonie! Und wir bieten Ihnen Karten für einen traumhaften Sommer-Abend im

bereits weltberühmten Großen Saal! Erleben Sie Modest Mussorgskys BILDER EINER AUSSTELLUNG & Edward Elgars

CELLO-KONZERT op. 85 in der ElPhi und einen hinreißenden Lieder-Abend in Bremens Konzertsaal die GLOCKE!

In der Elbphilharmonie - eine avantgardistische gläserne Welle der Kultur und der Musik - erleben Sie Klangvielfalt auf einzigartige

Art und Weise! Und unser Reiseprogramm bietet Ihnen neben dem musikalischen Erlebnis auch noch die stilvolle Unterbringung

im 5-Sterne-Hotel GRAND ELYSEE und weitere stiilvolle Extras.

Mind.

15 max. 20 Teilnehmer

28.08. - 31.08.2019

MI 28.08.19 CA. 450 KM

AUF NACH HAMBURG

Fahrt im komfortablen Reisebus ab den Zustiegen

im Rhld. über die Autobahnen (Pausen

ca. alle 2 h). Sekt- & Gebäck-Empfang unterwegs

und Einführungen in Ton & Bild. Am

Nachmittag erreichen Sie die Elbmetropole

und beziehen im stilvoll-luxuriösen 5-Sterne-Hotel

Grand Elysee Ihre komfortablen

Zimmer. Etwas Freizeit und Abendessen in

einem Hamburger Restaurant (mit Transfer)

oder in einem der Hotel-Restaurants...

DO 29.08.2019

MUSIKGESCHICHTE HAMBURG

& KONZERT IN BREMEN

Frühstück im Hotel und Besuch im Hamburger

„Komponistenquartier“. Hier begegnen

Sie den großen Namen der Hamburger Musikgeschichte:

Mendelsohn, Telemann, Hasse,

Brahms, C.P.E. Bach und Mahler! Anschl. Rückkehr

zum Hotel oder verweilen am Hafen, an

den Landungsbrücken oder am Jungfernstieg.

Nachmittag und Abend stehen zur freien

Verfügung - oder Sie lassen sich zu einem

besonderen musikalischen Ereignis einladen:

Mit dem Bus fahren Sie nach Bremen (ca. 120

km), spazieren dort durch das Schnoor-Viertel,

genießen ein rustikal-hanseatisches

Traditionsessen und besuchen in Bremens

Konzertsaal „DIE GLOCKE“ einen Liederabend

mit Marianne Crebassa (Mezzosopran) und

Fazil Say (Klavier) und Werken von Ravel,

Satie, Faure, Debussy: „antike Liebesszenen

und Visionen voll symbolischer Erotik (...)

lassen diese Lied-Perlen zum Schimmern zu

bringen“. Rückkehr nach Hamburg.

FR 30.08.2019

KOMPONISTEN MUSIK-GESCHICHTE

ELBPHILHARMONIE

Frühstück im Hotel und kommentierte Stadtrundfahrt

zur Speicherstadt und dem Hafenviertel

St. Pauli, den Landungsbrücken und

der Reeperbahn, dem Michel & der Hafencity.

Freizeit und abendlicher Transfer zur ElPhi,

die mitten in der Elbe auf einem historischen

Kaispeicher thront. Die Verbindung aus roten

Backsteinmauern und Glasbau macht das

Konzerthaus auch zu einem architektonischen

Meisterwerk. Um 20 h beginnt dann im

Großen Saal der Elbphilharmonie Ihr Konzert!

Mit der Königlichen Kapelle Kopenhagen,

die bereits seit 1448 besteht, ist eines der

weltweit ältesten Orchester zu Gast und

begeistert mit Carl Nielsens »Helios-Ouvertüre«,

dem Cellokonzert in e-Moll von Edward

Elgar und den Bildern einer Ausstellung von

Modest Mussorgsky in der Orchestrierung

von Maurice Ravel.

SA 31.08.2019 CA. 450 KM

BEGINN DER HEIMREISE

Geruhsames Frühstück und anschließend

Kofferverladung. Fahrt über die Autobahnen

nach Osnabrück, wo Sie in der Altstadt

noch ein weiteres musikalisches Schmankerl

erwartet! Anschließend zurück nach Nordrhein-Westfalen

und ins Rheinland. Ankunft

an den Zustiegsorten am Abend.

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus ab/bis St. Augustin,

Köln, Dormagen und D‘dorf(-Süd)

3x Übern. im GRAND ELYSÉE HOTEL (5*), in

Zimmern mit Bad o. DU/WC, TV, Tel. etc

3x reichhaltiges Frühstücksbuffet

1x 3-Gang-Abendessen (Hotel o. Rest.)

1x ca. 2,5 h Stadtrundfahrt in Hamburg

1x Besuch „Hamburger Komponistenviertel“

inkl. Führung & Eintritt

Eintritt (1. Kat.) Konzerthaus Glocke: Lieder

02133 - 26 800

von Ravel, Satie, Faure, Debussy u.A.

Eintritt (Großer Saal, 1. Kat.) in der ElPhi mit

Werken von Nielsen, Elgar & Mussorgsky

Orgelkonzert in der Altstadt Osnabrücks

alle Ausflüge, Eintritte, Führungen & Besichtigungen

wie beschrieben

sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Rhld.

Reiseunterlagen Rücktrittskostenversicherung

Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Nummer ab 10 Tage vor

Beginn der Reise u.v.m.

HOTEL Das GRAND ELYSÉE HOTEL (5*)

ist ein Top-Hotel mit exklusivem Ambiente,

einem Boulevard und diversen REstaurants....

Die geräumigen (30 qm) und modernen

Zimmer bieten Marmorbäder, W-Lan, TV,

Klimaanlage, Minibar & Schreibtisch.

REISEPREIS p.P. im DZ € 1.295

Zuschlag EZ € 200

Mindestens 15, max. 20 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

8


BERNSTEIN & BACKSTEIN

HANSE KULTUR OSTSEE IN LETTLAND & LITAUEN

Alte Metropolen im Aufbruch und eine junge Bevölkerung, die stolz ist auf ihre Traditionen. Malerische Dörfer und

verträumte Küsten. Gotische Kirchen und Villen im Jugendstil, Ritter, Händler, Herrscher und Seefahrer - das Baltikum

glänzt mit großartiger Vielfalt zwischen polnischen Nachbarn, russischen Einflüssen und skandinavischer Leichtigkeit!

Erleben Sie die kulturellen Höhepunkte des Baltikums in Vilnius, Riga, Klaipeda und Palanga und entdecken Sie die einmaligen

Landschaften der Kurischen Nehrung und der „Livländischen Schweiz“.

Mind.

12 max. 25 Teilnehmer

30.08. - 06.09.2019

FR 30.08.2019

FLUG NACH RIGA LETTLAND

Individuelle Anreise zum Flughafen Düsseldorf,

Treffen mit der Reiseleitung und Direkt-Flug

mit der Baltic Air nach Riga. Begrüßung

durch die örtliche Reiseleitung, Transfer

ins Hotel, Zimmerbezug und Abendessen.

SA 31.08.2019 CA. 300 KM

RIGA & BERNSTEINKÜSTE

Halbpension und Führung durch Riga, die

Stadt der Hanse und des Jugendstils. Rundfahrt

und Spaziergang zu den Gildehäusern

der Hanse, den Speichern aus dem 17. und

den Villen des 20. Jh. ebenso, wie zum Dom

von 1211, zum Pulverturm und zum Schwarzhäupterhaus.

Nachmittags machen Sie einen

Ausflug an die Küste und die Strände des

Rigaischen Meerbusens bei Jurmala...

SO 01.09.2019

NATIONALPARK & SIGULDA

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt in den

Nationalpark Gauja und Besuch auf einem

Bauernhof mit traditionellen Spezialitäten...

Spaziergang zur Gutmanhöhle, Zimmerbezug

und Abendessen in Sigulda.

MO 02.09.2019 LITAUEN

BERG DER KREUZE & PALANGA

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt nach

Litauen zum Berg der Kreuze. In Palanga

besuchen Sie im Park des Grafen Tiskevicius

das Bernsteinmuseum (das größte der Welt).

Zimmerbezug in einem Hotel an der Küste,

Abendessen und Spaziergang am Meer.

DI 03.09.2019

KURISCHE NEHRUNG & KLAIPEDA

Halbpension. Führung durch Klaipeda zur

„Ännchen von Tharau“ und zur Fähre auf die

Kurische Nehrung (Welterbe UNESCO). Die

Landschaft aus Dünen, Kiefern und Stränden

begeistert! In der ehem. Künstlerkolonie

Nidden sehen Sie die alten Fischerhäuser, die

Bernsteingalerie, das Thomas-Mann-Haus, die

Hohe Düne (bis zu 60m hoch!) und das „Tal

des Schweigens“. Zurück nach Klaipeda.

MI 04.09.2019

KAUNAS & TRAKAI

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt in das

Innere Litauens. Einer Führung in Kaunas folgt

der Besuch in Trakai und der Wasserburg

im Galves-See. Hier lebt auch die ethnische

Minderheit der Karäer. Sie lernen deren Kultur

und Spezialitäten (Teigtaschen) kennen. Zimmerbezug

und Abendessen in Vilnius.

DO 05.09.2019

HERRLICHES VILNIUS

Halbpension und Besichtigungen in Vilnius.

Sie sehen u.a. den Rathausplatz, die großen

Kirchen (St. Anna & Peter-Paul), die Universität

und das Tor der Morgenröte. Panoramablick

auf Vilnius und Freizeit. Gerne gibt Ihnen

Ihre Reiseleitung Tipps und Hinweise.

FR 06.09.2019

BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und Transfer zum

Flughafen. CheckIn und Rückflug nach Düsseldorf

via Riga.

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Direkt-Flug mit BALTIC AIR ab DUS bis

Riga & retour von Vilnius via Riga nach

DUS

Steuern & Gebühren (ca. € 150 09/2018)

alle Transferfahrten & Rundreise in einem

klimatisierten lettischen Reisebus

7x Übern. in Hotels der 3*- & 4*-Kategorie

(2x Riga, 1x Sigulda, 2x Palanga, 2x Vilnius)

alle Zimmer sind mind. mit Bad o. DU/WC,

TV & Tel. etc. ausgestattet

02133 - 26 800

7x Halbpension in den Hotels (Frühstücksbuffet

& 3-Gang-/bzw. BuffetAbendessen)

Ökogebühren Nehrung, Eintritte Thomas-

Mann-Haus & Kirchen in Vilnius, Städtetaxen

etc.

lokale & deutschspr. Reiseleitung vor Ort

sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis DUS

ausführliche Reiseunterlagen

Reiserücktrittskostenversicherung

Schein der Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Nummer u.v.m.

HOTEL Sie übernachten in Litauen &

Lettland in Hotels der 3*- & 4*-Kategorie

(2x Riga, 1x Sigulda, 2x Palanga, 2x Vilnius).

Alle Zimmer sind mind. mit Bad o. DU/WC,

TV & Tel. etc. ausgestattet. Die Halbpension

erhalten Sie im jeweiligen Hotel.

REISEPREIS p.P. im DZ € 1.398

Zuschlag EZ € 150

Mindestens 12, max. 25 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

9


JUBILÄUMS

REISE

CLARA SCHUMANN

Mit Großem Konzert im Leipziger Gewandhaus

Zum Festkonzert „200. Geburtstag Clara Schumann“ laden wie Sie ganz herzlich in die Musikmetropole Leipzig

ein! Die Heimatstadt der grandiosen Pianistin und begnadeten Komponistin feiert das Geburtstagskind

im Gewandhaus - und wir halten ein Kartenkontingent für Sie bereit.

Lassen Sie sich von der Musikgeschichte Leipzigs begeistern und genießen Sie den Komfort des stilvollen 4*-Hotel

SAS RADISSON BLU am Augustusplatz, direkt gegenüber dem Gewandhaus.

Mind.

15 max.

25

Teilnehmer

10.09. - 13.09.2019

DI 10.09.2019 CA. 500 KM

VOM RHEIN IN DIE MUSIKSTADT LEIPZIG

Fahrt über die Autobahnen in Richtung

Kassel und Leipzig! Unterwegs (Pausen alle 2

h) erhalten Sie Informationen zur Zielregion

in Bild und Ton. Je nach Verkehr erreichen Sie

Kloster Helfta bei Eisleben zu einem Besuch.

Weiterfahrt und Zimmerbezug im Hotel SAS

RADISSON BLU (4*). Das Hotel liegt direkt am

Augustusplatz gegenüber der Oper und des

Gewandhauses. Abendessen im Hotel.

MI 11.09.2019

MUSIKGESCHICHTE IN LEIPZIG J.S. BACH

Frühstück im Hotel und geführter Spaziergang

auf der „Leipziger Notenspur.“ Ob J.

S. Bach, der 1723 Thomaskantor wurde und

den Thomanerchor leitete, oder Telemann,

ob Clara & Robert Schumann, Mendelssohn

Bartholdy, Wagner, Lortzing, Grieg, Mahler -

das musikalische Leipzig weist viele Facetten

auf, denen dieser Rundgang nachgeht. Mittagspause

und Treffen an der Thomas-Kirche

zu einer Führung durch die Dauerausstellung

des Bach-Hauses, das sich als klingendes

Museum über Leben und Wirken Bachs, seine

Familie, die Bachforschung und vieles mehr

präsentiert. Freizeit in Leipzig.

DO 12.09.2019

LEIPZIG MENDELSSOHN & DAS GE-

WANDHAUS SCHUMANN-KONZERT

Frühstück im Hotel und Fußweg zum Wohnhaus

der Mendelssohn-Bartholdys*, das sich

unweit vom Gewandhaus befindet. Hier

lebte und starb Felix Mendelssohn Bartholdy

(1809 - 1847). Das Haus ist die letzte baulich

erhaltene Privatadresse des hervorragenden

Musikers und Komponisten. Das Museum

bietet den eindrucksvollen historischen Teil

in der ehemaligen Wohnung, aber auch modern

gestaltete Ausstellungsfläche, die zum

Verweilen und „Dirigieren“ einlädt.

Übrigens: nur 200 m entfernt befindet sich

das Wohnhaus, in welchem Edvard Grieg in

Leipzig wohnte...Mittagspause und Freizeit in

Leipzig. Wir empfehlen Besuch der Musik-Instrumenten-Sammlung

im Grassi-Museum!

Um 20.00 h erleben Sie dann das „Große

Konzert“ im weltberühmten Gewandhaus zu

Leipzig. Lauma Skride (Klavier) und das Gewandhausorchester

unter Leitung von Andris

Nelson spielen als Uraufführung ein Auftragswerk

zum Clara Schumann-Geburtstag von

Betsy Jolas: „Neues Werk für Orchester“. Anschließend

erklingen das Konzert für Klavier

und Orchester a-Moll von Clara Schumann

und die Sinfonie Nr. 1 von Robert Schumann,

die sog. Frühlingssinfonie...

FR 13.09.2019 CA. 500 KM

HEIMREISE HANNOVERSCH-MÜNDEN

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und

Fahrt zurück in Richtung Rheinland. Je nach

Verkehr ist eine Mittagspause im Fachwerkund

Weserstädtchen Hannoversch Münden

vorgesehen. Ankunft am Abend.

* Gerne hätten wir Ihnen auch die erste Wohnung

von Clara & Robert Schumann gezeigt. Diese wird

allerdings - pünktlich zum 200. Geburtstag Claras -

bis Herbst 2019 renoviert und ist während unserer

Reise nicht zugänglich.

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Sankt

Augustin, Köln, Dormagen, D‘dorf(-Süd)

und Dortmund (Raststätte Lichtendorf)

Bild-& Vortrags-Service im Bus

3x Übern. im SAS RADISSON BLU (4*) in

Leipzig - vis-a-vis des Gewandhauses

alle hochwertigen Zimmer mit Bad o. DU/

WC, TV, Tel., Fön, W-Lan etc.

3x reichhaltiges Frühstücksbuffet

1x 3-Gang-Abendessen im Hotel

02133 - 26 800

Eintritte im Bach-Museum & im Mendelsohn-Bartholdy-Haus*

sachkundige Führungen in den Museen

alle Ausflüge, Rundfahrten & Besichtigungen

lt. Programm

Eintrittskarte zum Konzert „Clara & Robert

Schumann“ im Gewandhaus in der Kat. II

sachk. K&N-Reiseleitung ab/ bis Rheinland

detaillierte Reiseunterlagen Rücktrittskostenversicherung

Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Service u.v.m.

HOTEL Das HOTEL RADISSON BLU (4*) liegt

gleich gegenüber dem berühmten Gewandhaus

und der Oper und verfügt über 200

moderne Gästezimmer, die alle mit DU/WC,

TV, Tel., W-LAN und Fön ausgestattet sind

und eine Fläche von ca. 30 m2 bieten.

REISEPREIS p.P. im DZ € 795

Zuschlag EZ € 180

Mindestens 15, max. 25 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

10

1


DOM SCHÄTZE OTTO

UNESCO-WELTERBE NAUMBURG & OTTO IN MAGDEBURG

Keine Region Deutschlands hat so viele UNESCO-WELTERBE-STÄTTEN aufzuweisen wie die Region „rings um

den Harz“ - und mit dem Dom zu Naumburg an Saale und Unstrut ist im Juli 2018 die neueste dazugekommen.

Dazu eröffnete in der Domstadt Magdeburg das virtuelle „Ottonianum“ -als Pfalz- & Dommuseum!

Freuen Sie sich auf die älteste „deutsche“ Hauptstadtregion und lassen Sie sich von den Architekturen und Schätzen

in Hildesheim, Merseburg, Naumburg und Magdeburg verzaubern!

Mind.

15 max. 25 Teilnehmer

22.09. - 25.09.2019

SO 22.09.2019 CA. 400 KM

HILDESHEIM & HALBERSTADT

Fahrt ab Köln, Dormagen und D‘dorf(-Süd)

im modernen Reisebus in Richtung Hannover

und weiter vorbei an Braunschweig

nach Hildesheim. Die Fahrtzeit wird verkürzt

durch einführende Vorträge in Bild und Ton.

Die alte Bischofsstadt erreichen Sie um die

Mittagszeit und besichtigen anschließend

das einzigartige architektonische Ensemble

Hildesheims, dass aus dem Bernward-Dom

und der vorromanischen Kirche St. Michael

besteht (UNESCO-Welterbe). Anschl. Weiterfahrt

nach Halberstadt zum Abendessen und

zum Zimmerbezug im historischen Parkhotel

UNTER DEN LINDEN.

MO 23.09.2019

HALBERSTADT MAGDEBURG

Halbpension im Hotel und zunächst Spaziergang

in die Halberstädter Innenstadt, deren

im Krieg zerstörte Mitte heute wieder durch

den gotischen Dom und die romanische

Kirche Unserer leiben Frau dominiert wird.

Domfürhung und Fahrt durch die weiten

Landschaften der Börde bis nach Magdeburg.

Mittagspause und geführter Besuch des Domes,

der der erste im gotischen Stil erbaute

Deutschlands und Begräbnisort Ottos des

Großen ist.

Das neue virtuelle Dommuseum OTTONIA-

NUM hat im letzten Winter neu eröffnet und

lädt zum Besuch ein... Auch hier erwartet Sie

eine Führung. Rückkehr nach Halberstadt.

DI 24.09.2019

DER DOM ZU NAUMBURG

Frühstück, Kofferverladung und Fahrt durch

die Landschaften Sachsen-Anhalts in die

Region von Saale und Unstrut. Im Juli 2018

nahm die UNESCO den Dom zu Naumburg in

die Liste des Weltkulturerbes auf - jetzt gehören

die meisterhaften Chorschranken und

die Uta auch offiziell zu den großen Schätzen

der Menschheitsgeschichte... Gelegenheit zur

Mittagspause in der Innenstadt und geführte

Besichtigung zur einzigartigen Innenaustattung,

die von französischen Meistern der Gotik

stammt! Weiterfahrt zum Weinberghotel

EDELACKER hoch über den Weinbergen und

dem Lauf der Unstrut. Zimmerbezug und gemeinsames

Abendessen im Hotelrestaurant!

MI 25.09.2019 ca. 470 km

MERSEBURG: DOM & SCHATZ

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und

Fahrt zum Dom zu Merseburg. In Dom und

Domschatz erwarten Sie nun sachkundige

Führer zu einem Rundgang, der Sie begeistern

wird! Zunächst ist da einmal der Dom,

der einige Superlativen aufzuweisen hat.

Aber auch der Domschatz mit den weltberühmten

„Merseburger Zaubersprüchen“

gehört selbstverständlich zur Führung!

Anschließend beginnt die Heimreise zurück

ins Rheinland, das Sie in den Abendstunden

erreichen.

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Sankt

Augustin, Köln, Dormagen, D‘dorf(-Süd)

und Dortmund (Raststätte Lichtendorf)

Bild-& Vortrags-Service im Bus

2x Übern. im Parkhotel UNTER DEN LIN-

DEN (3-4*) in Halberstadt

1x Übern. im Weinhotel EDELACKER (3-4*)

bei Freyburg an der Unstrut

alle Zimmer sind mindestens mit Bad o.

DU/WC, TV, Tel. etc. ausgestattet

02133 - 26 800

3x reichhaltiges Frühstücksbuffet

3x Abendessen im Hotel

alle Ausflüge, Führungen & Besichtigungen

wie beschrieben

alle Eintritte & Führungsentgelte

sachk. K&N-Reiseleitung ab/ bis Rheinland

ausführliche Reiseunterlagen

Reiserücktrittskostenversicherung

Schein der Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Service

u.v.m.

HOTEL Unser Hotels UNTER DEN LINDEN

und das Weinhotel EDELACKER sind stilvolle

3-4*-Hotels mit angenehmer Atmosphäre

und Komfort. Alle Zimmer verfügen über

Bad o. DU/WC, Fön, und TV. Die jeweilige

Halbpension erhalten Sie im Hotel.

REISEPREIS p.P. im DZ € 625

Zuschlag EZ € 90

Mindestens 15, max. 25 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

1

11


JUBILÄUMS

REISE

THEODOR FONTANE

Auf Fontanes Spuren durch Brandenburg

Kaum ein anderer Schriftsteller ist so eng mit Brandenburg verbunden wie Theodor Fontane. Wie kein anderer

Autor hat er die Identität des Landes Brandenburg geprägt und über dessen Grenzen hinaus vermittelt..

In seinen „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ beschreibt er die Landschaften, Orte und die Menschen,

denen er begegnete - und setzte einerseits literarische Maßstäbe und andererseits dem Deutschland des 19. Jh. ein

Denkmal... Zum 200. Geburtstag Fontanes können Sie sich nun auf die Spuren Fontanes begeben...

Mind.

15 max.

25

Teilnehmer

30.09. - 04.10.2019

MO 30.09.2019 CA. 500 KM

VOM RHEIN IN DIE RESIDENZ POTSDAM

Fahrt über die Autobahnen in Richtung Hannover

und Magdeburg! Unterwegs (Pausen

alle 2 h) erhalten Sie Informationen zur Zielregion

in Bild und Ton. Ankunft in Potsdam

und Zimmerbezug im Hotel DORINT SANS-

SOUCI (4*). Das Hotel liegt direkt russischen

Dörfchen Alexandrowka in Laufentfernung

zur Altstadt. Abendessen im Hotel.

DI 01.10.2019

POTSDAM & FONTANE

Frühstück im Hotel und kurze Fahrt zur Villa

Quandt. Diese liegt in der historischen Parklandschaft

des Potsdamer Pfingstbergs, die

mit dem Belvedere und dem nahen Schloss

Cecilienhof zum UNESCO-Weltkulturerb

zählt. In der Villa befindet sich das Fontane

Archiv. Anschl. Spaziergang zum Schloss

Cecilienhof und Mittagspause. Eine Stadtrundfahrt

bringt Sie u..A. zum Holländischen

Viertel, zum Schloss und zum Park Sanssouci,

zum Neuen Palais, zur Nikolakirche u.v.m.

Durch Theodor Storm, der im holländischen

Viertel lebte, lernte Fontane Potsdam und

Umgebung kennen und lieben. Bornstedt,

Groß Glienicke und die Havelschwäne bilden

Themen, die er in seinen “Wanderungen…”

beschrieb. Abendessen in der Innenstadt..

MI 02.10.2019

NEURUPPIN & RHEINSBERG

Frühstück und Ausflug nach Neuruppin. Die

klassizistische Architektur im historischen

Stadtkern und die reizvolle Lage am Ruppiner

See machen die Stadt sehenswert,

die Geburtsstadt Theodor Fontanes und

Karl-Friedrich Schinkels ist. Besuch der

Löwenapotheke, Geburtshaus Fontanes und

des Heimatmuseum mit der Leitausstellung

fontane.200. Die Ausstellung verbindet

literaturwissenschaftliche Forschung mit

moderner Museumsgestaltung, um Fontanes

Texte mit allen Sinnen erschließen zu können.

Weiter zur individuellen Mittagspause nach

Rheinsberg und Nachmittags Besichtigung

des Schlosses. Rückkehr nach Potsdam.

DO 03.10.2019

SCHLOSS RIBBECK & WERDER

Frühstück und Ausflug zum wohl berühmtesten

Dorf in Brandenburg: „Ribbeck im

Havelland“. Durch Fontanes Gedicht hat der

kleine Ort mit Gutshaus, Kirche und Gehöften

Berühmtheit erlangt. Es ist möglich, dass

es der Ribbeck’sche Herrensitz und dessen

Umgebung war, die Fontane zu einem seiner

populärsten literarischen Werke inspiriert hat,

das den Namen Ribbeck in der ganzen Welt

bekannt machte... Das kleine Museum ermöglicht

Einblicke in die Geschichte des Hauses

und der Region und eine Zeitreise in die Welt

Theodor Fontanes. Weiter nach Werder an

der Havel, gemeinsamer Mittagsimbiss und

Spaziergang über die historische Altstadt-Insel.

Rückkehr zum Hotel und Freizeit.

FR 04.10.2019 CA. 500 KM

BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und

Fahrt zurück in Richtung Rheinland. Ankunft

am Abend.

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus ab/bis S.

Augustin, Köln, Dormagen, D‘dorf(-Süd) &

DO-Lichtendorf

Bild-& Vortrags-Service im Bus

4x Übern. im DORINT HOTEL (4*)

4x reichhaltiges Frühstücksbuffet

alle hochwertigen Zimmer der Komfortklasse

mit Bad o. DU/WC, TV, Tel., Fön etc.

1x 3-Gang-Abendessen im Hotel

1x 3-Gang-Abendessen im Restaurant

02133 - 26 800

1x typ. Mittagsimbiss in Werder/Ribbeck

alle Eintritte lt. Programm (Quandt, Ribbeck,

Cecilienhof, Geburtshaus, Schloß

Rheinsberg, fontane.200, Schloß Ribbeck

teilw. Führungen in den o.g. Museen

alle Ausflüge, Rundfahrten & Besichtigungen

lt. Programm

sachk. K&N-Reiseleitung ab/ bis Rheinland

detaillierte Reiseunterlagen Rücktrittskostenversicherung

Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Service u.v.m.

HOTEL Sie wohnen im DORINT SANSSOU-

CI (4*) in Komfort-Zimmer mit Bad o. DU/

WC, TV, Tel., Fön u.v.m. Die Lage am „Russischen

Dörfchen“, die Nähe zu Schlosspark &

Innenstadt sowie der Innenpool machen das

Haus zum perfekten Standort.

REISEPREIS p.P. im DZ € 825

Zuschlag EZ € 180

Mindestens 15, max. 25 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

12

1


ZWISCHEN SCHWARZWALD & SCHWEIZ

Kultur & Landschaft am Oberrhein: Zürich Basel Bad Säckingen

Nur wenige Meter neben der weltberühmten Holzbrücke und unweit des „Trompeterschlosses“ wohnen

Sie auf unserer stilvollen Erlebnis-Reise mitten in der Altstadt von Bad Säckingen. Von hier aus erleben Sie

große Kunst & Kultur in den Metropolen Basel & Zürich und genießen die landschaftlichen Schönheiten des

Oberrheins und des Schwarzwalds..

Das romantische Bad Säckingen mit seinem großartigen Münster und der Lage direkt am Rhein ist ein hervorragender

Standort für unsere kulturhistorische Stippvisiten und Rundfahrten. Gleichzeitig bietet es mit dem 4*-Ring-Hotel

Goldener Knopf badische Gastlichkeit und regionaltypische Spezialitäten!

Mind.

15 max. 25 Teilnehmer

03.10. - 08.10.2019

DO 03.10.2019 ca. 520 km

WILLKOMMEN AM OBERRHEIN

Die Fahrt ab unseren Zustiegen im modernen

Reisebus wird von Vorträgen und Einspielungen

begleitet, die auf Region und Thema

der Reise vorbereiten. Unterbrochen von regelmäßigen

Pausen erreichen Sie am späten

Nachmittag die historische Innenstadt von

Bad Säckingen. Im stilvollen Ring-Hotel GOL-

DENER KNOPF beziehen Sie Ihre Zimmer und

werden anschließend von Ihrer Reiseleitung

mit einem erfrischenden Glas Bier begrüßt.

Gemeinsames Abendessen.

FR 04.10.2019 ca. 80 km

KUNST IN BASEL - STADT AM RHEIN

Halbpension und Ausflug nach Basel. Entlang

des Rheines) gelangen Sie nach Basel. Hier erwartet

Sie zunächst ein geführter Rundgang

durch die Innenstadt zwischen Martinskirche

und Basler Münster. Anschließend Freizeit zur

Mittagspause und gemeinsamer Besuch des

Kunstmuseums Basel, wo wir für Sie Audio

Guides bestellt haben, die es Ihnen ermöglichen,

Ihre Schwerpunkte in der Betrachtung

der Sammlung selbst zu setzen. Geruhsame

Rückkehr nach Bad Säckingen.

SA 05.10.2019

BAD SÄCKINGEN & FREIZEIT

Halbpension im Hotel. Einladung zu einem

geführten Rundgang durch die Alt- und

Innenstadt Bad Säckingens. Im MIttelpunkt

dabei stehen selbstverständlich die längste

holzgedeckte Brücke Europas, das großartige

barocke Münster, sowie das Schloss Schönau,

das auch als „Trompeterschloss“ bekannt

ist und vor dem die Statue des Trompeters

von Säckingen zu finden ist... Der Nachmittag

steht Ihnen für Spaziergänge und Entdeckungen

in der wunderschönen Altstadt zur

Verfügung.

SO 06.10.2019 ca. 120 km

CHAGALL & KUNST IN ZÜRICH

Halbpension im Hotel und Ausflug nach Zürich

und an den Zürichsee. Dort unternehmen

Sie einen Spaziergang am Limmatkai, machen

einen Rundgang durch die Altstadt und besuchen

auch das reformierte Fraumünster mit

den herrlichen Fenstern von Marc Chagall...

Freizeit in Zürich und Rückkehr nach Bad

Säckingen.

MO 07.10.2019

ST. BLASIEN SCHLUCHSEE TITISEE

Halbpension im Hotel und Freizeit in Bad

Säckingen oder Ausflugs- & Panoramafahrt

durch den südlichen Schwarzwald zur

Klosterkirche St. Blasien und vorbei am

Schluchsee zum Titisee, zur Mittagspause Am

Nachmittag geht es wieder „hinunter“ in das

Rheintal und nach Bad Säckingen.

DI 08.10.2019 ca. 520 km

BEGINN DER HEIMREISE

Frühstück, Kofferverladung und Beginn der

Heimreise. Am Abend erreichen Sie wieder

die Region Köln.

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Düsseldorf

(Süd), Dormagen, Köln, und Sankt

Augustin

Bild-& Vortrags-Service im Bus

5x Übern. im Ring Hotel GOLDENER

KNOPF (4*) in Bad Säckingen

alle Zimmer sind mindestens mit Bad o.

DU/WC, TV, Tel. etc. ausgestattet

5x reichhaltiges Frühstücksbuffet

5x Abendessen im Hotel

02133 - 26 800

Eintritte Kunstmuseum Basel & Fraumünster

Zürich

Schwarwald Rundfahrt St.Blasien -

Schluchsee - Titisee

Ausflüge & Besichtigungen lt. Programm

sachk. K&N-Reiseleitung ab/ bis Rheinland

ausführliche Reiseunterlagen

Reiserücktrittskostenversicherung

Schein der Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Service

u.v.m.

HOTEL Das Hotel GOLDENER KNOPF (4*)

liegt in der Altstadt am Rhein und bietet modernen

Komfort. Die 68 Zimmer sind mit Bad

o. DU/WC, Klimaanlage, TV, Fön, Telefon, Minibar

etc. ausgestattet. Die Küche verwöhnt

mit regionaltypischen Spezialitäten.

REISEPREIS p.P. im DZ € 995

Zuschlag EZ € 100

Mindestens 15, max. 25 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

13


KAISER I DOME I WEIN

MAINZ WORMS SPEYER KLOSTER LORSCH

Begleiten Sie uns auf einem Streifzug durch die Geschichte der Römischen Kaiser Deutschlands und der einzigartigen

Kaiserdome am Rhein. Deren Besuch verbinden wir mit dem Erlebnis der Wein-Kultur am Rhein...

In Worms, Mainz und Speyer ragen bis heute die großen Kathedralen des Mittelalters in den Himmel und künden von der

einstigen Bedeutung der Städte am Rhein für das Heilige Römische Reich. Als Kaisergräber, Krönungsorte und Stätten richtungsweisender

Reichstage erzählen die Bauten bis heute europäische und deutsche Geschichte...

Mind.

15 max.

25

Teilnehmer

09.10. - 11.10.2019

MI 09.10.2019 ca. 240 km Bus

DER DOM ZU MAINZ & WEIN IN WORMS

Die Fahrt im mod. Fernreisebus wird von Ihrer

K&N-Reiseleitung durch einleitende Vorträge

gestaltet. Unterbrochen von regelmäßigen

Pausen erreichen Sie die alte Römer- und

Bischofsmetropole Mainz. Hier machen Sie

erst einmal eine individuelle Mittagspause in

der Fußgängerzone um den Dom, bevor Sie

zu einer ersten Führung erwartet werden.

Der Hohe Dom St. Martin ist die Kathedrale

des Bistums Mainz und steht unter dem Patrozinium

des Hl. Martin von Tours. Der zu den

Kaiserdomen zählende Bau ist eine dreischiffige

romanische Pfeilerbasilika, die in ihren

Anbauten auch gotische und barocke Elemente

aufweist. Sachkundige Führung durch

den Dom und zu seiner Bedeutung für das

„monarchische, das imperiale Deutschland“.

Anschließend Weiterfahrt zum Weinhotel

Sandwiese bei Worms. Ankunft, Zimmerbezug

und 2-Gang-Abendessen im Hotel.

DO 10.10.2019 ca. 130 km Bus

KLOSTER LORSCH & DOM ZU SPEYER

Frühstück und Ausflug zum UNESCO-Weltkulturerbe

Kloster Lorsch und zur Königshalle,

die zu den wenigen gut erhaltenen Gebäuden

aus karolingischer Zeit zählen. Obwohl

ihr Zweck bis heute ungeklärt, ist ihre

Bedeutung unbestritten. Das Obergeschoss

(Führung) zeigt Wandmalereien aus verschiedenen

Jh. und ist einer der Vorgängerbauten

der Kaiserdome... Weiter nach Speyer,

Mittagspause und Besuch des mächtigsten

erhaltenen Bauwerkes der Romanik. Unter

der Herrschaft der Salier wurde der Dom

erbaut und als das - neben Cluny - größte

Gotteshaus des Abendlandes geweiht. Der

Kaiserdom symbolisiert den Anspruch des

salischen Königshauses, die hier auch ihre

Grablege fanden. Mit dem Dom einher ging

auch die Entwicklung der Stadt Speyer...

Besichtigung des Domes und der Krypta.

Rückkehr nach Worms, 3-Gang-Abendessen

mit Weinbegleitung.

FR 11.10.2019

WORMS ALTER FRIEDHOF & DOM

Frühstück, Kofferverladung und kurze Fahrt

in die Innenstadt von Worms. Zunächst

besuchen Sie den alten jüdischen Friedhof

(seit 1097! Für Herren: Zutritt nur mit Kopfbedeckung!),

der wie ein Wunder den Nationalsozialismus

überlebte. Worms war einst

wissenschaftlich-theologisches Zentrum des

Judentums in Europa und die Geschichte der

jüdischen Schulen und Wissenschaften ist

eng mit denen der römischen Kaiser Deutschlands

verbunden. Anschließend spazieren Sie

zum Dom, dessen erster Bau im 7. Jh. auf den

Mauern des römischen Forums errichtet wurde.

Im Jahre 1130 begann die Errichtung des

jetzigen Domes, den der 30jährige und der

Pfälzische Erbfolgekrieg so sehr verwüsteten,

dass von der ursprünglichen mittelalterlichen

Einrichtung nichts mehr übrig ist und heute

der Barock dominiert... Individuelle Mittagspause

In Worms und am frühen Nachmittag

geruhsamer Beginn der Heimreise.

REISE- & HOTELINFOS

02133 - 26 800

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus (Nichtraucher)

ab/bis Düsseldorf (-Süd), Dormagen,

Köln und Sankt Augustin

2x Übern. im komfortablen WEINHOTEL

SANDWIESE (3-4*) bei Worms

2x reichhaltiges Frühstücksbuffet

alle Zimmer sind mindestens mit Bad o.

DU/WC, TV, Tel., Fön etc.ausgestattet

1x 2-Gang- und 1x 3-Gang-Abendessen

inkl. Weinbegleitung im Hotel

alle Ausflüge, Transfers & Führungen lt.

Programm

Führungsentgelte in den Domen zu

Mainz, Worms & Speyer

sachk. K&N-Reiseleitung ab/bis Köln

detaillierte Reiseunterlagen

24-h-Notruf-Service ab 10 Tage vor Beginn

der Reise

Reise-Rücktrittskostenversicherung

Sicherungsschein der Insolvenzversicherung

u.v.m.

HOTEL Sie wohnen im WEINHOTEL SAND-

WIESE (3-4*) bei Worms, die Zimmer sind mit

Bad o. DU/WC, TV, Tel., Fön etc.ausgestattet.

Mit dem Weingut und dem Weinrestaurant

ist die Anlage im Herzen Rheinhessens ein

idealer Standort für unsere Reise.

REISEPREIS p.P. im DZ € 475

Zuschlag EZ € 50

Mindestens 15, max. 25 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

14


FRÜHE CHRISTEN IN TRIER

Die AUSGRABUNGEN an einer der ältesten Kirchen der Welt

In Trier existiert eine christliche Gemeinde seit ca. dem Jahre 270! Die ersten Bischöfe heißen Eucharius, Valerius

und Maternus und versammelten sich mit der Gemeinde wohl in einer Hauskirche in der Stadt.

Um 314 wurde über einem Wohnhaus eine erste große Basilika errichtet - als eine der ersten Kirchen der Welt! Reste

von ihr sind heute in den Ausgrabungen unter der Dom-Information zu besichtigen. Der Dom und die frühen Christen

Triers stehen im Mittelpunkt dieser Reise, die wir mit dem K&N-MINIBUS durchführen.

Mind.

6 max. 8

Teilnehmer

22.05. - 23.05.2019

MI 22.05.2019 CA. 180 KM

TRIER ROM - CHRISTEN - DOM

Fahrt im K&N-MINIBUS (8 Reisebusplätze,

Klimaanlage etc.) vom Rheinland aus über die

Autobahnen in Richtung Trier. Unterbrochen

von einer Pause erreichen Sie die römische

Metropole und Bischofs-Residenz, die die

älteste Stadt Deutschlands ist. Zunächst

führt Sie Ihr Weg vorbei am Amphitheater

hoch auf den Petrisberg, von dem aus Sie ein

Panorama über das Moseltal und einen guten

Blick auf Dom und Basilika haben!

Mittagspause in der Innenstadt von Trier und

Spaziergang zur Basilika, der wiederhergestellten

Versammlungshalle des römischen

Trier, die heute als evangelische Kirche fungiert!

Von hier aus spazieren Sie zum Dom,

wo Sie nun - exklusiv für unsere aus nur max.

9 Personen bestehenden Reisegruppe - eine

ca. 2-h-Führung erwartet! Diese beginnt unter

dem Haus der Dom-Information, wo sich

der erste Gebets- & Versammlungsraum der

christlichen Gemeinde befindet, der vor ca.

1750 Jahren errichtet wurde. Er wurde um 310

umgestaltet zur ersten Kirche Triers, woraus

ab 330 der größte Kirchenkomplex nördlich

der Alpen hervorging, der bis heute aus vier

miteinander verbundenen Basiliken besteht.

Laufstege leiten die Besucher auf einem

festgelegten Rundgang durch den Grabungsbereich.

An die Begehung der Ausgrabung

erfolgt inhaltlich anschließend die Führung

durch den heutigen Dom!

Im Anschluss verlassen Sie den Innenstadtbereich

von Trier und fahren in Ihr Weinhotel

WEIS in Mertesdorf, Zimmerbezug im Hotel

und stilvolles 3-Gang-Abendessen.

DO 23.05.2019 CA. 180 KM

TRIER LANDESMUSEUM & STADT

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und

wiederum kurze Fahrt nach Trier. Gemeinsam

besuchen Sie am Vormittag das Landesmuseum!

Die Dauerausstellung bietet einen

Überblick über die gesamte Geschichte Triers

und der Region Trierer - von der Eiszeit zur

Römerstadt, von den Franken bis zum letzten

Trierer Kurfürsten.

Der größte Teil des Museums gilt jedoch der

Römerzeit. Alles zeugt hier vom Glanz der

antiken Stadt, die einst als Kaiserresidenz zu

Weltruhm gelangte. Besonderen Rang erhält

die Ausstellung durch den „Trierer Goldschatz“,

dem größten erhaltenen römischen

Goldschatz der Welt. Von der Zeit nach den

Römern erzählen eindrucksvolle Grabfunde

aus fränkischer Zeit, prächtige Bauskulpturen

aus der Romanik und Gotik und die letzten

erhaltenen Glasmalereien aus dem Trierer

Dom... Sachkundige Führung und noch einmal

Freizeit in der Innenstadt Triers. Mit einem

letzten Blick auf die Porta Nigra beginnen Sie

am frühen Nachmittag die Heimreise zurück

ins Rheinland...

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im komfortablen Fahrt K&N-MINI-

BUS (8 Fahrgastplätze Reisebusbestuhlung

Klimaanlage etc.) ab D‘dorf (-Süd),

Dormagen, Köln und Sankt Augustin,

1x Übern. im komfortablen Wein-Hotel

WEIS (4*) bei Trier

alle Zimmer sind mindestens mit DU/WC,

Telefon, TV, Fön etc. ausgestattet

1x regionaltypisches Abendessen im Hotel

reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel

02133 - 26 800

Exklusive Dom-Führung für max. 9 Personen

mit den Ausgrabungen unter der

Dom-Infomation

Eintritt Landesmuseum Trier mit exklusiver

Führung für max. 9 Personen

sachk. K&N-Reiseleitung & Fahrer

ausführliche Reiseunterlagen

Reiserücktrittskostenversicherung

Schein der Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Service ab 10 Tage vor Beginn

der Reise u.v.m.

HOTEL Sie wohnen im komfortablen

Wein-Hotel WEIS (4*) in den Weinbergen

von Mertesdorf bei Trier und erhalten dort

Frühstück und ein stilvolles Abendessen. Alle

Zimmer sind mit Bad o. DU/WC, Tel., TV etc.

komfortabel ausgestattet.

REISEPREIS p.P. im DZ € 299

Zuschlag EZ € 30

Mindestens 6, max. 8 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

15


JUBILÄUMS

REISE

GÄRTEN & BAUHAUS

DESSAU: ARCHITEKTUR BAROCK DESIGN GARTENREICH

Die Gründung des Staatlichen Bauhauses im Jahr 1919 war eine Revolution - und wirkt sich bis heute aus.

Nach Weimar wurde das kleine Städtchen Dessau zum Zentrum einer neuen Kunstidee - umgeben von

barocken Schlössern, dem Gartenreich von Wörlitz und Bauten von Romanik bis Rokoko...

Besuchen Sie das einzigartige Bauhaus in Dessau und lassen Sie sich vom Gegensatz der barocken Gärten und der

„Revolution des Schnörkellosen“ ebenso begeistern, wie von großartigem Design und wunderbaren Landschaften.

Mind.

15 max. 25

Teilnehmer

14.10. - 18.10.2019

MO 14.10.2019 CA. 500 KM

VOM RHEINLAND NACH DESSAU

Fahrt im modernen Reisebus ab unseren

Zustiegen vorbei an Kassel, Nordhausen und

Halle nach Dessau. Während der Busfahrt -

alle ca. 2 h von Pausen unterbrochen - erhalten

Sie Einführungen und Informationen zum

Reisethema. Ankunft in Dessau, Zimmerbezug

und Abendessen.

DI 15.10.2019 GÄRTEN & SCHLÖSSER I

WÖRLITZ GONDEL ORANIENBAUM

Halbpension und Fahrt zum Schloss Wörlitz,

dem frühesten klassizistischen Bau Deutschlands

(1770). Erhalten ist die Inneneinrichtung

des 18. Jh., ebenso wie der Garten,

der - mit zahlreichen Bauwerken versehen

- unbemerkt in die bestehende Landschaft

übergeht. Führung mit Gondelfahrt über

den Wörlitzer See und weiter zum barocken

Park- & Architektur-Ensemble Oranienbaum.

Besichtigung der renovierten Teile des

Schlosses und des einzigartigen englisch-chinesischen

Garten des 18. Jh.. Erhalten sind ein

Teehaus, eine Pagode und geschwungene

Brücken. Rückkehr nach Dessau.

MI 16.10.2019 BAUHAUS & MODERNE

BAUHAUS, MEISTERHÄUSER & TÖRTEN

Halbpension und Führung im Bauhaus-Gebäude

mit anschließendem Spaziergang zu

den Meisterhäusern. Nach nur sechs Jahren

in Weimar wurde das Bauhaus nach Dessau

verlegt. Hier entstand das berühmte Gebäude,

in dem der neue gestalterische Ansatz in

der Planung mit berücksichtigt wurde und

das mit seiner Architektur bis heute beeindruckt.

Mittagspause und Stadtrundfahrt mit

Besuch der Siedlung Törten. Gropius entwarf

die Reihenhaussiedlung mit Nutzgärten zur

Selbstversorgung.

DO 17.10.2019 GÄRTEN & SCHLÖSSER II

MOSIGKAU LUISIUM

Halbpension und Fahrt zum „kleinen anhaltinischen

Sanssouci“, dem Schloss Mosigkau,

eines der wenigen erhaltenen Rokokoensembles

Mitteldeutschlands... Besichtigung

und Weiterfahrt zum Landhaus „Luisium“

benannt nach Louise, die Gattin des Fürsten

Franz von Anhalt-Dessau. Der klassizistische

Landsitz der Fürstin Louise von Anhalt-Dessau

erscheint heute als die idyllischste der

zwischen Dessau und Wörlitz gelegenen Anlagen.

Die kleinen Räume und Kabinette des

bezaubernden Landhauses mit ihren feinen

Stuckdekorationen und Wandgemälden sind

weitgehend original ausgestattet. 1778 war

das Anwesen fertig gestellt, das ebenfalls

von einem Landschaftsgarten in englischen

Stil umgeben ist... Besichtigung, Aufenthalt

und Rückkehr nach Dessau.

FR 18.10.2019 CA. 500 KM

FAGUS-WERK & HEIMREISE

Frühstück im Hotel, Kofferverladung und

Fahrt nach Alfeld (Leine) zum einzigartigen

Fagus-Werk, das seit wenigen Jahren von der

UNESCO als Weltkultur-Erbe geschützt ist!

Hier erwartet Sie eine Führung durch die von

Gropius errichtete Architektur. Möglichkeit

zur Mittagspause und Beginn der Heimreise.

REISE- & HOTELINFOS

REISELEISTUNGEN

Fahrt im modernen Reisebus ab/bis Sankt

Augustin, Köln, Dormagen, D‘dorf(-Süd)

und DO-Lichtendorf

4x Übern. im RADISSON BLU FÜRST LEO-

POLD (3+-4*) in Dessau

alle Zimmer sind mindestens mit Bad o.

DU/WC, TV, Tel. etc. ausgestattet

4x reichhaltiges Frühstücksbuffet

4x 3-Gang-Abendessen oder Buffet im

Hotel-Restaurant

02133 - 26 800

alle Eintritte & Führungen wie beschrieben:

Bauhaus Dessau, Meisterhäuser Dessau,

Fagus-Werke Alfeld, Gartenführung

Wörlitz, Gondelfahrt, Schloß Mosigkau

etc.

alle Ausflüge, Führungen & Besichtigungen

wie beschrieben

sachk. K&N-Reiseleitung ab/ bis Rheinland

detaillierte Reiseunterlagen Rücktrittskostenversicherung

Insolvenzversicherung

24-h-Notruf-Service u.v.m.

HOTEL Das Hotel RADISSON FÜRST

LEOPOLD (3+-4*) liegt in der Innenstadt von

Dessau. Alle 164 Gästezimmer sind modern

eingerichtet und verfügen über Bad o. DU/

WC, TV, Telefon, Haartrockner etc.. Im Hotel

erhalten Sie Halbpension.

REISEPREIS p.P. im DZ € 699

Zuschlag EZ € 120

Mindestens 15, max. 25 Teilnehmer, zu erreichen bis 25

Tage vor der Abreise.

16

1

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine