BREMISSIMA Magazin | Juli-August 2019

vogelmediabremen

Gesundheit

45

Summer Feeling

fiir die Haut

Die besten Tipps zur Pflege der Haut

in der warmen Jahreszeit

Wärme und Sonne

– unserem Gemüt

tut der Sommer

einfach gut. Für

unsere Haut ist die

warme Jahreszeit dagegen keine Wohltat,

denn Hitze, gechlortes Freibadwasser

oder intensive UV-Belastung stressen

sie. Doch mit der richtigen Pflege

kann sich die Haut auch im Sommer

von ihrer besten Seite zeigen.

Unsere Haut ist ein Sensibelchen – sie

reagiert empfindlich auf äußere Umstände

– zum Beispiel auf die Jahreszeiten

und die damit verbundenen

Veränderungen von Temperatur, Luftfeuchtigkeit

und UV-Strahlung. Das

heißt: Im Sommer hat sie andere Bedürfnisse

als im Winter. Wer darauf

reagiert, indem er seine Pflege anpasst,

hilft ihr, so lange wie möglich gesund

und schön zu sein.

Feuchtigkeit

Prall, rosig und glatt: Unsere Haut

braucht Feuchtigkeit, damit sie diesem

idealtypischen Zustand möglichst nahekommt.

Doch wie die Sonne ein Blumenbeet

austrocknet, so entzieht sie

auch der Haut Wasser. Knitterfältchen

am Dekolleté, schuppige Schienbeine

oder erschlaffte Haut im Gesicht – so

hinterlässt der Sommer seine Spuren,

wenn man nicht vorbeugt. Ein großer

Feuchtigkeitsräuber ist das Wasser

selbst – gerade wenn es gechlort ist wie

Pool- oder Freibadwasser. Zudem sollte

man den Körper nach dem Schwimmen

immer abduschen, um Chlor und Salz

zu entfernen. Die gute Nachricht: Mit

Pflege- und Reinigungsprodukten, die

feuchtigkeitsspendende Substanzen

enthalten, kann man die Wasserspeicher

der Haut jeden Tag wieder auffüllen.

Zu den Klassikern unter den Feuchtigkeitsspendern

zählen Glycerin, Urea

(Harnstoff) und Hyaluronsäure. Außerdem

haben sich Extrakte aus Aloe vera,

Gurke oder Algen bewährt. Sie sollten

sowohl in der Tages- und Nachtpflege,

als auch in Körperlotionen stecken.

Nach dem Sonnenbad darf es auch mal

konzentrierte Feuchtigkeit in Form einer

Gesichtsmaske sein. Diese kann im

Sommer wöchentlich angewendet werden,

um die Poren komplett zu reinigen

und der Haut zu helfen, das natürliche

pH-Gleichgewicht zu erhalten. Man

kann dazu auch eine Maske mit einem

angenehmen Kühlungseffekt auswählen.

S

bremissima

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine