ACS Automobilclub - Ausgabe 03/2019

online.magazines

inhalt

OLD- & YOUNGTIMER S.26

PROFITIEREN

SIE! S.08

Upgraden Sie Ihre

ACS-Mitgliedschaft,

oder gewinnen Sie

neue Freunde

ZWEI RALLYE-IKONEN TREFFEN SICH IM OBERAARGAU

Ihre Geburtsorte liegen zwar nur 80 Kilometer auseinander, doch unterschiedlicher könnten die beiden

schwedischen Rallye-Ikonen nicht sein: Da der Saab 96 V4 aus Trollhättan und dort der Volvo 123 GT aus

Göteborg. Der ACS hat die beiden Fahrzeuge in einer heissen Rallye-Version unter die Lupe genommen.

Impressum

Verlag ACS-AUTO

© Automobil Club der

Schweiz (ACS)

Wasserwerkgasse 39

CH-3000 Bern 13

Tel. +41 31 328 31 11

Fax +41 31 311 03 10

www.acs.ch, info@acs.ch

CLASSIC S.24

BOLIDEN & IKONEN

In einer Sonderausstellung des Pantheon Basel

können bis zum 13. Oktober 2019 mehr als zwei

Dutzend Preziosen bestaunt werden.

EXKLUSIV S.09

NEUER SUPERSPORTWAGEN

Aston Martin bringt den DBS Superleggera

Volante im dritten Quartal 2019.

REISEN S.32

EIN LAND FÜR ENTDECKER

Costa Rica – auch die Schweiz von Zentralamerika

genannt – fasziniert durch seine

Artenvielfalt in der Tier und Pflanzenwelt.

Chefredaktion/

Anzeigenverkauf

Markus Rutishauser

Romanshornerstrasse 62B

CH-8280 Kreuzlingen

Mobile +41 79 406 90 23

markus.rutishauser@acs.ch

Produktion

Bodan AG

Druckerei und Verlag

Zelgstrasse 1

CH-8280 Kreuzlingen

Tel. +41 71 686 52 52

www.bodan-ag.ch,

druck@bodan-ag.ch

Berichte

Titelbild und Testbericht

können einem Advertorial

entsprechen, wobei die Redaktion

jeglicher Verpflichtung

freibleibend und ohne Fremdeinsprache

die Beurteilung

des Objektes vornimmt.

Erscheinungsweise

8 Ausgaben pro Jahr. Für

die ACS-Mitglieder in den

Clubleistungen enthalten.

Auflage

76 717 Exemplare

(WEMF-beglaubigt 2018)

NEUHEITEN S.19

TALENTE WIE DIE GROSSEN

Der neue Range Rover Evoque punktet nicht

nur mit seiner gepflegten Optik, sondern auch

mit einem Mild-Hybrid-Antrieb.

VIELVERSPRECHENER NACHFOLGER

Skoda stellt mit dem Octavia das meistverkaufte

Auto der Schweiz. Mit dem Scala wollen die

Tschechen nun auch unterhalb punkten.

FORD DEFINIERT SEINE ZUKUNFT

So sieht die Zukunft des US-Herstellers Ford in

Europa aus: 16 elektrifizierte Personenwagen

und Nutzfahrzeuge bis 2021.

QUARTETT IST KOMPLETT

VW bringt den vierten SUV an den Start: Der

T-Cross ergänzt das bewährte Trio Touareg,

Tiguan und T-Roc perfekt.

Nachdruck nur unter Quellenangabe

und mit Bewilligung

des Verlages gestattet.

Für unverlangt eingesandtes

Manuskript- und Bildmaterial

übernehmen Verlag und Redaktion

keine Haftung.

Titelbild

Christoph Bleile

produziert mit

naturstrom

NR. 03/2019

AUTO

5

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine