Kradblatt Ausgabe Juli 2019

online.magazines

Honda X-eleven

35

Hyperpro-Federbein lohnt sich

Schlanke 4 in 2 in 4 statt Ofenrohre

mehr die Überlegung, dass man auch zügig auf einer guten Linie unterwegs sein kann

ohne immer nach dem absoluten Limit zu suchen.

Mein Vater sagte einst, dass man selbst Herr des Motorrades ist und schnell zu

fahren habe nichts mit dem jeweiligen Motorrad zu tun. Nachdem er selbst meine

SC59 mal von einem Inspektionstermin abgeholt hatte, hörte ich diesen Kommentar

nie wieder. Ich hörte nur so etwas wie: „Verblüffend, da schaut man mal gerade nicht

auf den Tacho und ist bei 250 km/h.“

Unabhängig von der Leistung und dem grandiosen Fahrwerk, trägt auch die Sitzposition

dazu bei, dass man sich ständig in geduckter Angriffshaltung befindet. Dies

alles führte bei mir dazu, dass ich glaubte, ich müsste ein anderes Motorrad fahren

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine