Fernreisen 2019/20

online.magazines

Kanada, Moraine Lake © Foto Julius

Sehr geehrte, liebe Reisefreunde,

im Sommer vor 35 Jahren wurde die Kneissl Touristik gegründet – damals noch vorwiegend auf Basis von ZeltReisen,

welche die schönsten Naturwunder und Kulturdenkmäler erkundeten – mit dem Zelt waren wir in Ägypten und in

Kleintibet, im Westen Nordamerikas und in Südafrika unterwegs. Ganz einfach und manchmal sogar spartanisch

sind wir gereist; puncto Komfort hat sich vieles geändert – statt dem Zelt sind Sie in *** und meistens ****Hotels

untergebracht.

Was unverändert geblieben ist: damals wie heute bieten wir sehr intensive Programme an, die einen sehr guten

Überblick über eine Region, ein Land geben wollen. Damals wie heute sind unsere Reiseleiter mit Herzblut, Elan und

großartiger Landeskenntnis mit unseren Gruppen unterwegs – manche seit dem Gründungsjahr 1984 (unsere Reisen

halten einfach jung ) . Und damals wie heute sind es diese „magischen Momente“ bei Reisen, an die man sich voll

Begeisterung auch nach Jahren noch erinnert: Feste, die wir erleben durften und dürfen – u.a. die Klosterfeste in

Ladakh oder die Opernaufführungen in der MET. Städte, die uns heute wie damals einfach „umwerfen“, so grandios

ist ihre Ausstrahlung – Marrakesch, Hanoi und Agra, San Francisco oder New York und leider nicht mehr Damaskus.

Und Landschaften, die einem ans Herz gehen – der Yellowstone Nationalpark, das Altiplano zwischen Peru und Chile,

die Iguaçu-Wasserfälle, die atemberaubend schöne Sahara, der Chobe-Nationalpark

oder die Teegärten Südindiens.

Viel Schönes haben wir gemeinsam erlebt – und viel Schönes und Interessantes

wartet noch auf uns!

Wir freuen uns auf weitere EntdeckungsReisen mit Ihnen in fernen Ländern und

danken von ganzem Herzen für Ihr Vertrauen, Ihre Reisebegeisterung und vor allem

Ihre Treue!

Eine gute Reise wünscht

Elisabeth Kneissl-Neumayer

Geschäftsführerin Kneissl Touristik

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine